Tag suchen

Tag:

Tag darstellen

Rebecca Wild – Verräter der Magie 14.08.2019 09:00:34

cian kingsley konzentrieren einschätzen luftig berechenbarkeit kompromiss talent auftritt zwischendurch stärke nicht-menschlich rezension anspruchsvoll erklären hassen kira leben beteiligen magier nymphe umgebung simplizität interview leicht frage freuen ermorden fordern projekt aufmerksamkeit debüt gefangene der magie erreichen gesellschaftlich realistisch unkompliziert funktionieren tag allein herrschen genießen schätzen veraltet schlüpfen regel nachbessern resultieren verzweiflung mögen folklore verlauf gut durchdacht miträtseln young adult beziehung beweisen beispiel erleben rebecca wild exotisch situation salzburg erfolg universum internierung arrogant simpel begreifen näherkommen zentral gradlinig wirklichkeit pläne schmieden vampir herumschubsen gesetz erreichbar angst anspruch hartherzig wesen antwort legende erscheinen verfügen verräter der magie handlung zunehmend kühl abriegeln fee präsent thematisieren gepflegt paradoxon protagonistin magie verlieben komplexität abneigung hinwegstreichen luftsprünge verzwickt überfrachten realität gast geschichte verlassen explodieren verwicklung website darstellen spezies einfach kopf bessern hochrangig romanze bedeutend einziehen gefühl aktiv suchen werwolf veröffentlichung verfolgen 3 sterne fähigkeit mordermittlung entwicklung kurzweilig interessant alternativ schwer mächtig chance initiative augenblick überzeugen geschockt arbeit originell plausibilität hinwegplätschern nervensäge erstaunlich mühe reservat verstehen beziehen machtquelle autorin überzeugend schön märchen geschehen konzipieren anwesenheit auf anhieb abspalten gezielt herausfinden loswerden ausschalten nerven lebendig aktuell leidenschaftlich politisch teilen unnötig mindestanforderung bestehen passiv konsequenz unterhaltsam aufrichtig anteilnahme leser bewusst roman ohnmacht öffentlichkeit körper inhärent exemplar hauch kopfschmerzen fantasy fortsetzung beginn ergreifen toll mittel mut fördern natur person glaubwürdigkeit sperren schlichtheit zuneigung nutzen in wahrheit ausnahmsweise konsequent unterschiedlich zweck töten erfüllen einladen literatur angenehm beschäftigen schlicht gratulieren lektüre bescheidenheit verwandeln vorhersehbar misslungen sorge fürchten vorstellbar konfliktpotential real mythologisch recherche arbeiten durchlaufen historie einsperren gelungen nacken stören ausarbeiten neugier strapazieren zeit verbringen medial menschheit magiebegabt vernachlässigung belegen verzichten viel dazu gehören überflüssig einflussreich funktionstüchtig helfen neu urban fantasy gegenteil vorsehen entwerfen zugriff empfehlen seele richtlinie buch kein wunder einhalten verhältnis fokussiert rechtfertigen ungebeten funkstille bequem urlaub uneigennützig servieren genrewechsel troll welt organisieren
Rechtfertigt die Arbeit an einem neuen Buch die Vernachlässigung des medialen Auftritts? Diese Frage stelle ich mir anlässlich meiner Recherchen zur Salzburger Autorin Rebecca Wild. Seit etwa zwei Jahren herrscht bei ihr beinahe Funkstille. Ihr letztes Buch erschien 2017. Ihre Website ist veraltet und nicht voll funktionstüchtig. Es finden sich kei... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Diese Beliebten Hobbys Darstellen können, eine Bedrohung für Haustiere! 02.08.2019 15:24:23

beliebten diese a haustiere haustiere! bedrohung darstellen könnte hobbys
blog_apcc-hobbies_071819_main.jpg Arbeiten auf ein Lieblings Handwerk, hobby oder Kunst-Projekt ist eine großartige Möglichkeit, um sich zu entspannen nach einem harten Tag, und für einige von uns, Hobbys können einen Teil unserer Lebensgrundlage. Doch dieser Zeitvertreib kann mit Gefahren für Haustiere. Die ASPCA Animal Poison Control Center (A... mehr auf jleibach-gesundheit.com

Laura Newman – Coherent 31.07.2019 09:00:21

laptop einschätzen einsatzgebiet zustand talent verzicht brauchen unterwerfen rezension ethisch möchten unbemerkt bericht auf touren bringen flucht quer verschwörungstheorie richtung regierungsvertretung auseinandersetzung ominös wunder leicht landschaft experiment ausbreiten plausibel gesellschaftlich überrollen verleihen ungefragt sympathisch gerät genießen social media internet figur stark jean schreiben widerspenstig jünger vernetzt rechtlich erwähnen bombardieren krücke potenziell young adult in die finger bekommen beweisen aufgeben kommunizieren frankreich den kopf verdrehen bemühen fotogalerie vorstellbarkeit näherkommen unheimlich mühelos inspirieren deutsch zusammenbrechen wundervoll erscheinen handlung schwarz implikation ausführlich vorteil zunehmend sozial erforschen beschleunigung älter protagonistin absagen smartphone verbinden glücklich jagen jugendroman mahnend geschichte kündigen website selbstständig darstellen avignon mysteriös endgerät kopfkino kopf upgrade undurchsichtig begeistert romanze lebensgefühl pausenlos düster aussehen nicht stimmen globus gefahr folge reaktion bestellung altersgruppe schuh nahbar 3 sterne fähigkeit schnell anmuten leseschaft aussicht entwicklung science-fiction raum menschlich aufregend ansprechen youtube in ordnung passen klingen sophie gemeinsam verschieden tapetenwechsel mediengestalterin kurzentschlossen zukunft skrupellosigkeit dringend verstehen einweihen e-mail anklingen mutig anonymität publikum autorin geheimnis thriller illegalität vorstoß verselbstständigen fragwürdig online zeigefinger steigen coherent buchsatz grenze fiktiv veröffentlichen strenggeheim 17-jährig aspekt beschränkung gedanke teilen restriktion unschuldig digitalisierung scifi konsequenz groß vergessen realismus schüleraustausch skeptisch leser roman glaubhaft genre analysieren forschen drastisch zu wenig kopfschmerzen schaffen entstehungsgeschichte definitiv ausklammern beleuchten bedeuten schlussfolgerung vollbringen stimulieren fehlen ausmalen trip klar werden gelingen in- und auswenig wünschen wissen werbemaßnahme futuristisch blick perspektive heimtücke angeboren beunruhigen kälte fähig geschuldet anonym putzig digital sprechen monat kritisch science fiction bemängeln informationsflut zwinkern rahmen männer und frauen vorstellen technisch aufdringlich durchstöbern selbstverlag datenmenge ergebnis idee inneres auge wagen mechanismus zusammenleben selbst machen abgefahren überfordert verrohung bieten menschheit verzichten feststellen gläsern spannend hirn wrack eng zu spät nicken kunststück sabbern öffnen behörde kennen grafikdesign daten negativ buch teeanger unausgesprochen moralisch laura newman weit entfernt offensichtlich porträtieren schnalle kanal büchse der pandora militärisch bereitwillig französisch eintreffen paradebeispiel interessieren auswuchs spekulieren flugzeug
Laura Newman gilt als deutsches Paradebeispiel für gelungenes Veröffentlichen im Selbstverlag. Die 1983 geborene Autorin macht alles selbst: vom Grafikdesign, über den Buchsatz, bis zu Werbemaßnahmen. Und natürlich das Schreiben. Ihr erstes Buch erschien 2013, seit 2014 ist sie selbstständig. Nach 10 Jahren als Mediengestalterin wollte sie endlich ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Laurell K. Hamilton – Obsidian Butterfly 16.07.2019 09:00:19

denken einschätzen stammen einblick verwirren beitragen rezension versuchen absolut widmen gegenseitig endgültig nett azteken leben konfrontieren detailschärfe richard tödlich rücken ahnungslosigkeit sympathie wunsch eigenwillig biografie überraschen am seidenen faden hängen unverhofft speziell durchdacht aztekisch jean-claude tag beeindruckend allein weitreichend empfinden figur sinn kriminalfall hart solide doppelleben dürfen regel fan mögen befriedigend täter vampirisch freundschaft unzureichend beziehung erhalten beispiel option erleben situation volk reflektieren kolossal prototypisch auf die probe stellen grausam vampir mühelos enden angst inhaltlich zeitzeuge wesen untergehen spektakulär oberflächlich schockieren new mexico entrüstung partei erscheinen maß verfügen verärgert charakter fanbasis gesicht rampenlicht mythologie band 9 kollidieren humor ungelenk kompliziert fall klären typ verbinden gefühllos nebenfigur herstellen zu schätzen wissen grausig geschichte lokal kopfgeldjäger darstellen komplex kriminalistin erlebenswelt ermittlung bezug mensch konstrukt analytisch psychoanalytikerin haarsträubend ankommen popularität steigern vollwertig 3 sterne vorweisen unkonventionell entwicklung erinnern schlimm menschlich farce schwer alltagstauglich chance anreißen nichtrepräsentativ übernatürlich zögern überzeugen reihe vertrauen szenario bitten mittel zum zweck auflösung wirken erfreulich autorin stoßen glauben ein für alle mal führen streng wiegen erhellend gesund wahrheit zurzeit verloren herausfinden anita blake wahrnehmen zuverlässig belasten ähnlich konstruieren erinnerung grenze pragmatismus intim besuch akzeptieren tief aspekt teilen möglich unnötig soziopath gefährden auftragskiller groß ausnehmend vergangenheit leser aufgabe normalität fantasy aus dem hut zaubern besser beleuchten individuum einfühlsamkeit eines tages eiskalt beruhigen zeit klar werden verantwortlich extrem projizieren professionell laurell k. hamilton auge persönlichkeit gegenüber wahr töten effizient lieblingsnebenfigur mordserie obsidian butterfly beinhalten vergehen privat lieben liefern umbringen edward revier erfahren zahlreich fürchten unangenehm vorantreiben involvieren detail nachdenken alltag behaupten angewiesen ungemein stück ausarbeiten tod betonen handlungselement widersprüchlich bieten unorthodox bewahren erfreuen duo überflüssig erkenntnis zum teil sterben babyblau täuschen helfen urban fantasy killer bereitstellen team kennen katalysator ansicht außergewöhnlich mühsam durchgehen buch eigenständig antik wichtig verhältnis unausgesprochen weit entfernt kultur kompromisslosigkeit information etablieren welt interessieren herumschnüffeln
Der Auftragskiller Edward ist meine absolute Lieblingsnebenfigur der „Anita Blake“-Reihe von Laurell K. Hamilton. Ich liebe seine Kompromisslosigkeit, seinen tödlichen Pragmatismus und seinen ganz speziellen Sinn für Humor. Vielleicht sollte es mir zu denken geben, wie sehr ich eine Figur, die mühelos als Soziopath durchgeht, mag, aber es beruhigt ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Trudi Canavan – The High Lord 09.07.2019 08:00:35

lage tonnenweise konzentrieren sachaka unterstützung früh rezension offen anspruchsvoll konflikt reif definieren angriff hassen fungieren magier schwachstelle spitze kritisieren frage unter strafe stellen freuen black magician trilogy land wunsch unerwartet überraschen waffe schulbibliothekarin riskieren entscheiden lieblingsfigur schmal direktflug absicht langweilen verbesserungsvorschlag stark aufs spiel setzen mild licht gewissen offiziell fan mögen befriedigend traitor spy trilogy vertretbar nachvollziehen auftreten erhalten fehlbar ende zu tun bekommen situation alt vorschrift universum wiedersehen reagieren lesestunden halten eindimensional gewitzt entwicklungspotential mühelos wundern enden beschweren inhaltlich high fantasy spezifisch eindeutig zielsicher entwickeln cery erscheinen stolperstein handlung die kleine meerjungfrau einteilung kühl variante bedrohung schwarze magie jede menge protagonistin verlieren magie klären gilde glücklich verzwickt positiv mordfall verdammnis zurückkehren weiblich imardin herstellen distanziert hübsch tunnel geschichte langweilig weichgespült gut dreiteiler schrecklich darstellen eindruck in angst und schrecken versetzen organisation jung bedeutend erzählen düster uralt mentor gefühl abschließen fehleinschätzung kardinalsfehler katastrophe lehreinrichtung weit bringen erlauben schwer mächtig chance identifizieren willkommen rache überzeugen vertrauen gewissenskonflikt zukunft schutz sonea aufräumen angrenzend konkurrenzlos verstehen wirken lehren ermutigen trudi canavan publikum verlust schön per se geheimnis streng lesen wendung grundschule art rausgehen autor hinterfragen herausfinden dürsten herummäkeln spannung akkarin spinnen spicken erinnerung grenze übertrieben verboten lasten verbindung spielart verzeihen teilen missbrauchen offenbarung berühren methode auskommen deutlich vergangenheit the high lord stellen leser repertoire drastisch ernsthaft gewaltig fantasy werfen spektrum ichari beginn mut 4 sterne protege böse teufelspakt perfekt handeln praktik the novice nutzen gangster wahr sanft feminin besitzen töten erfüllen prinz gut und böse potential kyralia eröffnen labyrinthisch fraktion bibliothek angenehm gildenmeister lektüre rolle privat lieben geschichtsstunde irren benutzen scheitern einschränken dunkel trilogie begehen gut gegen böse erfahren ernüchtern zahlreich finale gefallen skrupellos aufbauen rund bekannt charakterisieren langatmig detail novizin behaupten antagonist verhindern beenden ungemein institution zufrieden emotional kapitel bieten unmissverständlich verbannt herz harmonisch ächten gegenegewicht wohlfühlen finden lieber sterben neu einklang verraten aufwarten nation praxis regelübertretung negativ buch rechtfertigen mittelpunkt moralisch herangehensweise diebe die zähne ausbeißen auferlegen kampf mängel glorifizieren welt in der hand entschieden
Wie viele Autor_innen entwickelte Trudi Canavan früh den Wunsch, Geschichten zu erzählen. Als sie in der Grundschule war, hätte sie allerdings beinahe den Mut verloren. Sie langweilte sich während der Geschichtsstunde der Schulbibliothekarin und beschwerte sich. Diese fragte, ob sie an ihrer Stelle erzählen wolle. Die kleine Trudi nutzte ihre Chanc... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Kim Harrison – Blutdämon 19.06.2019 09:00:48

gelegenheit anfühlen rezension bahn brechen witz konflikt aufregen gefährlich reif teilnehmen willkürlich aufführen erklären biologie studium festigen ohio grundsätzlich im weg stehen umsonst leicht rücken frage aufhalten kraft rollenverteilung luft wild stimmen rechtzeitig einstellung einsatz abschalten technologie experiment entscheiden roadtrip narr ley-linien 2 sterne genießen westküste empfinden figur stark entpuppen schreiben hexe treffen dürfen pale demon magisch verführen mäßig tenor status gut durchdacht vampirisch problem aggressiv beziehung beispiel missfallen herumschlagen disqualifizieren zirkel falsch auto rate bockig überraschend erscheinen lang gekreisch angreifen verfügen handlung route schwarz vorteil salzig bedrohung rückständig verabschieden reinwaschen band 9 grund schwach retten protagonistin magie the hollows amateur passend wappnen klein verbinden realität nebenfigur jagen hexenzirkel abschluss geschichte bevorstehen gut effektiv autofahrt darstellen enge wehtun cincinnati einfließen blutdämon begegnung meile gestalten elfenmagie begnadigen laut hälfte uralt suchen folge umfeld erzfeind wissenschaftlich katastrophe heldin hoffen ankunft fühlen elf erlauben talentiert schlimm alternativ negieren berieseln kontrollverlust größe klingen schützn grell einschnitte reihe reizbar effekt balancieren verletzen weiß name nötig hilfe ausgeglichen san francisco disharmonisch herumpfuschen den kopf schütteln vater besuchen geschrei lesen unterteilung schlecht art unterhaltungsliteratur erregung domäne unklug vernünftig spannung abbrechen trent kalamack reißerisch bestätigen einsetzen entschluss übertrieben schmaler grat ersetzen jenks bestehen dämmern jenseits groß leser kraftlinie eingepfercht ungelesen roman analysieren reise stümper weg mitglieder geschmack fantasy special effects gepaart wahrgeworden anstrengend beginn verbohrt person unternehmen handeln verhandlung beruhigen vampirin provozieren nutzen gelingen zurechtkommen erledigen ärgern wissen küste potential hoch pixie haufen räumlich versuch dramatisch erwarten entscheidung übertragen albern eskorte fähig lektüre schrill trotzig level regal dämon ivy kontrolle geschäftsessen begleitung unangenehm gefallen albtraum charakterisieren wagen hetzen absprechen rachel morgan actionszenen vermeiden illustrieren einsperren angewiesen ohr zeitgefüge stören unerträglich schwerpunkt entfalten vorbereiten bieten spielen scherge ungezügelt entsprechen urban fantasy vordergrund spaß impulsivität kommunikation buch wichtig kim harrison magiesystem atemlos schwierig ausbildung infantil kindisch stur kompetenz werk streiten
Kim Harrison hat einen Abschluss in wissenschaftlicher Technologie, mit dem Schwerpunkt Biologie. Ihr Vater schüttelt bis heute den Kopf darüber, dass sie diese Ausbildung genoss, um jetzt Bücher zu schreiben. Harrison lässt ihr Studium allerdings sehr wohl in ihre Werke einfließen. Das Magiesystem der „Rachel Morgan“-Reihe ist ihr Versuch, Ley-Lin... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Terry Pratchett – Die volle Wahrheit 21.08.2018 09:00:43

amüsieren zurückhalten sicher vorwissen gründen gegebenheit vermächtnis mord anfühlen ironisch rezension abbilden gründung verlangen witz versterben vermissen aussagekraft müde nehmen ordnungsinstanz ankh-morpork auseinandersetzung konzernchef freude landen vollständig selbstinszenierung leicht frage verzweifeln abholen einsatz anfertigen für sich selbst sprechen the truth regent eigenwillig theologisch gutenberg gesellschaftlich verleihen satirisch realistisch lachen die volle wahrheit hervorragend glasklar figur ausufern setting dumm zwischenbemerkung zeitpunkt zwiespältig verschwörung diskutieren kategorisieren magisch bereich gunilla gutenhügel rasend journalismus erhalten opfer episch fantastisch ungewöhnlich zutiefst blei prägen sensationslüstern charme zum lachen bringen halten exzentrisch geld high fantasy spezifisch genial ganzheitlich kritik kurios meisterhaft handlung ins schwarze treffen charakter die frage stellen zufall absetzen bücherhirn fakt presse unzählig kommentar meinung schelmisch humor discworld gwohnt tageszeitung gerücht bauchgefühl aus versehen begründen ungeliebt realität zufällig mahnend geschichte begnadet karikieren darstellen schwindelerregend innovation wiedererkennungswert jung philosophisch koryphäe stereotyp ehrgeizig gesamtwerk fröhlich prozess druckerpresse popularität schriftstück gold werkstatt umfangreich entwicklung auf die beine stellen witzbold chance schenken willkommen passen unbequem höllenritt erstaunlich spaßig interpretieren fokus geist theorie protagonist nische schriftsteller persiflieren wirken punkten brillant absurd lesen terry pratchett liebenswert großartig nicht im geringsten wahrheit autor festgelegt gekonnt unsterblich losziehen schlagzeile verpacken herausfinden beschließen hartnäckig verwaltungsinstanz wunderbar widersprechen frei richten besuch zusammenpassen konkurrenz typisch post plattform bevormundend unterhaltsam ermöglichen vergessen leser sir terry pratchett roman intelligent öffentlichkeit sparsam fantasy sensationell austauschbar schaffen beginn beleuchten reporter politiker 4 sterne abstrakt bedauern handeln kopie nutzen bereiten abgeschlossen betrachtung scheibenwelt herausarbeiten william de worde erwarten skurril zwerg schmälern zyklus politik lektüre nicht allzu genau nehmen lieben mischung thema verwandeln stadt kritisch neuigkeit versorgen berichterstattung pressefreiheit medium patrizier personenmodell reihenfolge fußnote schmerzlich verdienen alltag humoristisch times institution medienlandschaft verantwortung tod entfalten medial bieten chronologie medien anklagen industrielle revolution abstraktion den rahmen sprengen berühmt überflüssig lupenrein neu macht team rundwelt kennen reporterin neuheit individuell chefredakteur analyse absurdität buch wichtig verhältnis band 25 böswillig adlige wütend werk interessieren rasant störenfried
Sir Terry Pratchett verstarb mit 66 Jahren am 12. März 2015. Sein Vermächtnis ist die „Scheibenwelt“, die ihm schwindelerregende Popularität als Fantasy-Autor verlieh. Das Gesamtwerk umfasst 41 Romane, die in verschiedene Zyklen kategorisiert werden können. Pratchett erwartete von seinen Leser_innen allerdings nie, seine Bücher in einer festgelegte... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Steven Erikson – Die Stadt des blauen Feuers & Tod eines Gottes 10.04.2019 09:00:35

form überwältigen im stich lassen stillstehen hund ähneln kleingeistig loyalität schwerfällig lord im vergleich fortschicken erklären richtung weiterhin unsterblichkeit ewig dauern zu lang leben bestrebung leicht königreich ambivalent freuen schließen immens erreichen bürgerkrieg grob leihen tanzen genau reminiszenz tod eines gottes entscheiden wunde gemein unscheinbar herrschen hervorragend hilflos früher unterschied empfinden aufhören platz einmischen zeitpunkt bild bindeglied status bedeutungsvoll strukturieren könig offenbaren gedächtnis totgeglaubt aufgeben azath-haus opfer option abstriche machen erleben ende kovergenz aufsteigen volk vertrauter faszinierend vergegenwärtigen wiedersehen süß begreifen versagen grausam hinterherkommen direkt gradlinig anziehen meisterwerk halten ursprünglich vorbeigehen wundern inhalt inhaltlich anspruch t'lan imass zerstörung high fantasy strukturierung auf die sprünge helfen grautöne aufweisen beeindruckt unangetastet weitermachen handlung kollektiv auflockern charakter variante gehören verstümmeln essenziell ankündigen konzeption hinsehen abhängen rallik nom unzählig wehrlos grund wahl komplexität tiefe wahnsinnig genabackis impressionistisch zurückkehren schlimmer preis in aufruhr staunen gezwungen abschluss sprengen geschichte schwierigkeit kurald galain verwicklung darstellen einfach exakt mitgefühl schwärend philosophisch mensch märchenfigur gefühl veröffentlichung gelegentlich verfolgen taub leseerfahrung fähigkeit ultimativ kult existenz aussicht einnehmen gläubige showdown verärgern leid hintereinanderweg rache verschieden kämpfen fokus schauplatz gesamtbild wechselwirkung fragen mutmaßung andeuten entscheidend verstehen alterungsprozess lehren seelenheil prozessleistung gieren claude monet geschehen brillant gewirr führen enthüllen jahr gottheit zusammen vorliebe vorgängerband nacht erlöser schwerfallen tor punktartig vielfach kruppe verschlungenheit wirkung annehmen stoppen unwichtig divergierend schwarz-korall veteran pforte verfall offenbarung pinselstrich tiste andii das kleinere übel gemälde möglichkeit perspektivwechsel vergessen nimmersatt zahllos aufgabe leser doppelband betrachten bewusst unbestritten grabhügel chronist kallor weg fantasy selbstaufgabe besser gelangen mondbrut rachegelüste natur person munter rächen anomander rake identität jugend farbe gedächtnislücke erübrigen mit offenem mund nutzen eine rolle spielen gelingen stimme timing unterschiedlich wünschen wissen heimlich töten keine schande fluch itkovian zulassen rauben erwarten entscheidung fraktion albern frieden karsa orlong versprechen rolle lieben zahnrad liefern übernehmen ziel scheitern äther stadt wiki beängstigend tippa roter faden bewundern versäumen erfahren abschweifen metropole zahlreich begleitung hüllen scharmützel torvald nom vergönnt real gefallen unangebracht unverkennbar bekannt knechten charakterisieren zu tränen rühren detail behaupten stören zahlen schatten sammeln fertigstellen winzig kapitel im vordergrund stehen ins herz schließen beginnen herz verzichten entsprechen führung hirn finden erkenntnis das spiel der götter helfen ausflug merken spaß sohn der dunkelheit entmutigend entität eignen negativ anfreunden toll the hounds haut buch eigenständig kultur einsicht fahrig zurückverfolgen böswillig schwert nähern ablehnung lechzen lauschen durchdringen stolz talent stammen titel ausliefern blend am leben bereithalten rezension ablehnen respekt sisyphos populär abwechseln nennen epos hülle bezeugen momentaufnahme furchteinflößend angriff der sterbende gott pilgern erschaffen magier pannionisch ausdrücken grundsätzlich entstehen vorbereitung archetyp greifbar band 8 sichtbar aufhalten waise symphonie überlegung fleckig aufgestiegener wunsch emporsteigen widerwillig qualifizieren rückgrat an der kurzen leine halten handlungsstrang lieblingsfigur jahrtausend speziell aggression szene absicht chaos nachschlagen figur heimat erdulden ritual schrecken mögen manifestation antun verlauf krücke bedeutung bedürfnis assassinengilde gutmütig daseinsberechtigung beweisen episch strategie der verkrüppelte gott veränderung intrige universum vornehmen bewusstsein schwadronieren zentral durchgängig schmerz verflucht lether enden entfernung exzentrisch obliegen seinen anfang nehmen unverzichtbar habhaft blanvalet antwort kritik ausspeien schauen ereignis jammern schwarz dragnipur reisen verhalten bahnbrechend mit freuden anfangs kind kompliziert davorstehen erfahrung schlagen kein zweifel geheul unerkannt nebenfigur schlitzer langweilig in ihre schranken weisen bewegen ferne komplex alter begegnung exquisit spirituell erzählen einfluss perfektion faktor rechnen vielschichtig erzfeind haarsträubend gegenüberstellen endest silann schämen anhänger hoffen mann malazanisch puzzleteil entwicklung tiefgründig taktieren menschlich das große ganze leben einhauchen aufregend untersuchen abwarten verehren zögern schenken existierend passen laufen abwesenheit malazaner reihe überschatten schicksal erstaunlich interpretieren plan gespräch verletzlich bitten geist klimax name wirken fetzen verdammt warten straße scheuen lesen anordnen malazan book of the fallen ruhe verloren gott autor feldzug herausfinden domäne schluss erinnerung richten begleiten kreis verbindung missbrauchen deprimierend bestehen sinnen mutter dunkel erzählsituation gewissenlos star aufnehmen märchenonkel ständig körper auf ewig sonnenlicht ausdenken gewaltig hören schaffen ausnahmslos definitiv segen gefährte anstrengend blutig verblassen beginn tragisch schild-amboss zu rate ziehen böse sterblich wecken handeln vermischen langsam detailreichtum verblüfft feder genie klicken die stadt des blauen feuers tausend übertreffen erfüllen sorgenvoll schönheit not blick einen vorwerfen perspektive vollkommen graue schwerter lektüre vergehen seher verpuffen der angekettete crokus junghand egoismus gift rückkehr orientieren erzählstil vorstellen vergleich träger die gärten des mondes ketten motiv auseinanderhalten ignorieren erkennen atmosphäre planan teil irrelevant fanatismus involvieren verdienen historie alltag nachdenken beenden diffus manipulation tod zuschauen göttin heim keine andere wahl widersprüchlich hand in hand bewahren feststellen weiterleben spannend kausalkette sterben neu macht darujhistan eingestehen verteidigen empfehlen seele außergewöhnlich leiden den kopf in den sand stecken prominent alternative anbieten erlösung vorprogrammiert schnallen bestimmen dick spürbar information deklarieren kein land sehen welt getrieben vermögen action
Nach der Zerstörung Mondbruts fanden die Tiste Andii in Schwarz-Korall eine neue Heimat. Sie hüllten die Stadt in ewige Nacht, eine Reminiszenz an Kurald Galain. Doch Mutter Dunkel ist noch immer taub für die Nöte ihrer Kinder. Vor den Toren Schwarz-Koralls entstand der Kult des Erlösers: aus ganz Genabackis pilgern Menschen zum Grabhügel des gefal... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Christina Henry – Alice 25.04.2019 08:00:10

gefähre form feuer und flamme loyalität gefährlich ausstrahlung baum leben logisch verdreht kern blutüberströmt frage band 1 ambivalent freuen persönlich frisch 10 jahre traumatisiert genau verleihen gewaltsam glaubwürdig erklärbar entschlossenheit frau empfinden setting schreiben sehen kinderbuchklassiker einlassen fantastisch hörbuch verpassen sensibel ursprünglich wegweiser hatcher johnny depp entwickeln unangetastet auf papier bannen handlung kaputt variante verfilmung präsent entkommen wohlgesinnt protagonistin 26 jahre klassisch tiefe wärmstens erwachsen geschichte ikonisch darstellen tattoo großteil exakt heldenreise düster the chronicles of alice herberge authentisch adaption schnell zurückdenken wunderland original showdown überstrahlen pointiert hinabsteigen normal verheerend kennenlernen stoff ausbrechen final kindheitserinnerungen geschehen beschreiben vage entlassen großartig aufgreifen wahrnehmen ort kinderbuch fiktiv annehmen verspätet krankenhaus konfrontation tätowierer konsequenz faszinieren ausnehmend altstadt vergessen vergangenheit leser charisma aufgabe wahrnehmung betrachten roman sturz reise hinterlistig inhärent weg fantasy natur jugend herausforderung gelingen feminin besitzen töten einbilden eröffnen erwarten übertragen fähig rolle nah ziel elegant rahmen dunkel wade erfahren film gefallen freiheit bekannt arbeiten charakterisieren zugeben einsperren entfalten grinsekatze entsprechen berühmt nominell courage beschädigt klassiker buch psychiatrie bedingt spekulieren erfassen rezension populär abstand nehmen tee-party brodeln landen unspektakulär aufhalten insassin version kaninchen überraschen szene stecken figur prekär treffen resultieren unverwechselbar verlauf hevorragend bedeutung einkalkulieren kinderspiel alt kleines mädchen einsitzen christina henry reagieren verbringen oberfläche wesen zielsicher videokassette erscheinen vertrauenswürdig element erwacht älter erfahrung lewis carroll abenteuer gut hypnotisch anstalt gestalten jung erzählen der weg ist das ziel psychologisch modern wahllos drängend heldin coming-of-age mann entwicklung backsteinmauer voll und ganz menschlich hungrig zellennachbar originell metamorphose schicksal herr knauf red queen eine scheibe abschneiden name wirken anlauf nehmen autorin glauben märchen gewalttätig zelle wahrheit erwachsenwerden feuer hintergründig herausfinden von bedeutung transformieren akzeptieren begleiten unschuldig psychiatrisch schallplatte besiegen geschmack fortsetzung blutig beleuchten 4 sterne perfekt ausmalen handeln legitimieren kaninchenloch intuitiv potential rational folgen alice beschäftigen sonderbar lektüre vorfinden verrückt erzählung rückkehr alice im wunderland befreien hinschauen vor sich hinvegetieren atmosphäre durchleben eigentum aura gewalt unwahrscheinlich entsetzlich neu zwielichtig flamme monster empfehlen kreatur kampf disney
„Alice im Wunderland“ ist eine der Geschichten meines Lebens. Der Klassiker von Lewis Carroll begleitet mich, seit ich ein kleines Mädchen war. Ich besaß sie als Hörbuch auf Schallplatte und die 1951er Disney-Verfilmung auf Videokassette. Selbstverständlich habe ich auch die modernen Filme mit Johnny Depp gesehen. Mit meinem Tätowierer arbeite ich ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Über Sex im Spannungsfeld zwischen Versorgung und Entsorgung. Oder: SEIN und ERKENNEN statt DARSTELLEN und VORSTELLEN. 28.01.2014 02:37:41

kern empfinden ausweg qualität selbstbestimmung masturbation ende bereichern sex-arbeit prostituierte innere fortsetzen liebhaber echt tiefe darstellen darstellung sexsucht zwang orgasmus sexualität begierde verbundenheit verlust befriedigen enthüllen nofap einsamkeit spiel gegenüber sucht wünschen prostata-krebs frieden gesundheit befriedigung kontrolle freiheit sexualisieren gewinn erkenntnis täuschen kontrollieren konsum pornografie illusion isolation pornografie-sucht missbrauch suchtmittel onanie innen gesundheitsschädlich außen gefallsucht täuschung oberfläche oberflächlich gesundheitlich verlieren betrug lust medizinisch sexuell begegnung gelüste sexual vertrauen vorstellung sex-industrie masturbations-sucht porno gesund hingabe verbindung selbstbefriedigung gefallsüchtig begehren perfekt sex masturbieren vorstellen sein erkennen manipulation beenden gewalt fälschung quantität zwingen
Die süddeutsche Zeitung veröffentliche vor kurzem auf ihrer Webseite ein Interview mit Alexander Rhodes, dem Gründer der sogenannten „NoFap“-Bewegung. Auch wenn ich mit seinen Ansichten nicht völlig übereinstimme, so teile ich wiederum manches und halte das Interview für lesenswert. http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/584374/Oh-Na-Nie Bemer... mehr auf suchtfrei.wordpress.com

Bret Easton Ellis – American Psycho 30.10.2018 09:00:09

denken form verstören litanei gestehen inkonsequent grausamkeit leben neuseeland dasein persönlich explosiv gesellschaftlich entscheiden investmentbanker erste seite sinn nachvollziehen verlag gedächtnis erhalten erleben haarschnitt ende situation kontrovers note verbergen begreifen gerechtfertigt psychopathisch entziehen erzielen wundern handlung zunehmend charakter frönen wall street anprangern gleichgültigkeit dekadent new york wahl gewillt erschüttern teuer gesellschaft distanziert wahnsinn lesenswert darstellen respektieren oberverwaltungsgericht misogynie deutschland abstoßend morden veröffentlichung umfeld existenz schieflaufen schwer garderobe überstrahlen bret easton ellis katapultieren belanglosigkeit reich botschaft befinden chuck palahniuk fragen kennenlernen verbrechen verstehen anonymität attraktiv schilderung wahres gesicht fight club größtmöglich psychopath index ähnlich komfortzone entdecken erfolgreich tief ahnen aspekt mordszene anfeinden leser roman klagen austauschbar makellos besser abschnitt mittel verwenden skandalroman personifizieren provozieren extrem herkömmlich in wahrheit 18 jahre kontrast banker wünschen käufer aussprechen foltern wertentleerung pedantisch güter anfang oberflächlichkeit dunkel eingraben serienmörder arbeiten durchlaufen langatmig kipenheuer & witsch inszenierung ausreichen kapitalistisch hirn täuschen seitenlang morddrohung klassiker negativ buch urteil patrick bateman ich-perspektive einrichten aufregung mescnehnverachtend halloween popkultur mord rezension isolation 80er ablehnen vollendet autobiografisch unpersönlichkeit folterszene trennen entstehen plastisch blenden thematisch 2 sterne absicht dünn langweilen figur hart treffen löschen umstritten befriedigend verstecken zurückgreifen aggressiv seinetwegen geschöpf einlullen empfehlung abscheulich unterstellen resonanz fassade missbilligung maßlosigkeit kritik unbedeutend erscheinen materiell erzeugen gewaltorgie essen beschreibung schwach angespannt productplacement keine rolle spielen gewinnen dreist leidenschaftslos komplex american psycho in worte fassen verkörpern restaurantbesuch neigung schlächter modern mann auszeichnen plakativ horror konsumorientierung kipenheuer & witsch entwicklung schlimm brutal identifizieren vermuten paradox effekt zeitgeist vorstellung protagonist wirken nötig lesen gewalttätig sicherheit wegschließen autor symbolisieren schluss kostüm erinnerung zappen harmlos verzeihen ikone kreativ gewaltpotential körper abwärtsspirale furchtbar perfekt dachschaden ecke umgeben kritisch abebben ignorieren fürchten australien massiv erkennen albtraum teil widerlich aura alltag unerträglich bekömmlich usa widersprüchlich bundesprüfstelle für jugendgefährdende medien erkennbar monotonie belanglos narzisst monster schwanken sadismus leiden krass draufsetzen indizierung brechreiz rechtfertigen intensiv quälen bestimmen zwingen weltweit erhältlich gräueltat ideal alarmierend
„American Psycho“ von Bret Easton Ellis ist einer der weltweit umstrittensten Romane aller Zeiten. In Deutschland erschien das Buch 1991, 1995 setzte es die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien auf den Index. Über 5 Jahre war es nicht frei erhältlich, bis der Verlag Kiepenheuer & Witsch (KiWi) vor dem Oberverwaltungsgericht gegen die I... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

O.J. Simpson – If I Did It: Confessions of the Killer 26.09.2018 09:00:58

santa monica gelegenheit jeffrey toobin summe vereinbaren steinig streichen angebot zeuge erklären subjektiv geduldig festhalten hassen pfändbar erlebnis firma anwalt tödlich eskalieren interview haupt tilgen angewidert fazit dämlich nachbar störfaktor mit ins grab nehmen ertrag biografie mordnacht glaubwürdig verabscheuungswürdig korrelieren aufwühlend empfinden leid tun demaskieren bild täter verdrehen ernten verlag anbetteln intelligenz unter kontrolle zustehen manuskript situation hypothetisch den mund halten ungewöhnlich verbergen without a doubt insolvenz verfahren missverstanden bereichern abstand überzeugung gläubiger anspruch traumwelt footballstar entwickeln kreuzverhör rücksichtsvoll widerrechtliche tötung hiroshi fujisaki the people v. o.j. simpson mitreißen umgehen zur rechenschaft ziehen zufall fakt andeutung harpercollins grund inkompetenz facette häusliche gewalt daniel petrocelli glücklich positiv zusprechen geschichte mit mühe schrecklich freund darstellen herauskitzeln mühselig verarbeiten schuld missverständnis weigern mensch organisationstalent veröffentlichung entschädigung verfolgen beweis stalker marcia clark verurteilung trick o.j. simpson goldman wut einnehmen original mutterkonzern misshandeln zu gesicht bekommen verärgern fürsorglich tatsache augen nicht trauen kontrolle übernehmen normal detailliert unterbewusstsein kämpfen tatnacht scheinfirma verletzt verbrechen leugnen rekonstruktion sohn schaden confessions of the killer trügerisch schilderung öffentlich zusammenarbeit davonkommen sensation ruinieren vernünftig erwirken widersprechen honorar fiktiv zustimmen veröffentlichen stoppen produktion erheben 0 sterne offenbarung dämmern konsequenz ex-frau vereinbar wahrnehmung bewusst öffentlichkeit kalte füße bekommen mörder beeinflussen besser abschnitt schuldig faktenlage person motivation nicole brown simpson aggressionsschwelle überzeugt ahnung prinzip wissen töten fehler einstimmig held entscheidung unfall kontaktieren hässlich anstrengen kontakt rat kampfeswille dollar fehltritt todesstrafe lügen richter porträt unsympathisch umdehen niedertracht in verbindung setzen fassen arbeiten ungeduldig detail florida behaupten vermeiden ehemann anklage grotesk zahlen betonen zufrieden konkrekt auktion kapitel kontinuierlich einräumen unrecht wohlfühlen lupenrein protest verraten scheinwerferlicht spekulation öffnen erbarmen kontrollieren schwiegersohn sturheit negativ buch urteil erändern rassenkarte werk passage auftritt familie mord ghostwriter künstlich suggerieren rezension ablehnen bahn brechen verrauchen gedankengut nachvollziehbar frustrationsgrenze beweislast annahme hülle beteuern verschwörungstheorie beyond reasonable doubt erschaffen beschuldigter erlös strohfirma vorwort schauspieler verzerren gegenkampagne ermorden projekt schachzug aufmerksamkeit wunsch traurig verurteilen beratung geschworene funktionieren runningback widerspruch unglaubwürdig non-fiction umstritten herausnehmen aggressiv beziehung beweisen liebend kalkulieren überarbeitet ex-mann strategie dna-spuren aussage distanzieren verschoben falsch dreamteam arrogant goldesel fassade zutreffen angst geld zivilprozessanwalt dominant verweigern kritik strategisch erscheinen schulden freisprechen presse anklagepunkt beschreibung verzweifelt narrativ meinung the run of his life eigentümer verhalten kind fall verlieren angeklagter zusammen sein keine rolle spielen realität victim blaming freispruch lektüreliste veranlassen explodieren weltbild seltsam anleitung bewegen if i did it entkräften afroamerikanisch ronald goldman prozess psychologisch ausgabe weismachen illusorisch heben vermitteln entsetzt kappen akita planen anpassen ohne bewertung lance ito chance skandal robert baker identifizieren kläger überzeugen vorsätzlich paradox gefängnis änderung interpretieren pervertieren geständnis reden verhängnisvoll trennung im hinterkopf behalten glauben märchen vater eine chance geben korrigieren reue lesen absurd sicherheit psychologie wahrheit schmerzvoll verteidigung objektivität herausfinden divergenz verständnisvoll fiktional hineinversetzen erinnerung aus der fassung bringen akzeptieren diskussionsgegenstand pablo f. fenjves schadensersatz möglich unschuldig missbrauchen unterstellung erzählsituation weiterführen orenthal james simpson weitsicht quatsch momentum umdeuten glaubhaft kaltblütig werbeikone unrealistisch moderator gewaltpotential gestört ausdenken lügner problemlos mitleid kathartisch bedauern verhandlung eiskalt fehlentscheidung impulsiv persönlichkeit kunstfigur tat anfrage promi zivilklage bemitleiden zivilprozess konkursvereinbarung chefanklägerin perspektive schützen brown lektüre wegschließen. abspalten zutrauen ruhm bedrängen zu wort kommen lassen durchringen rummel erwerben aussagen stiftung familienmitglied umbringen irre zweifach rechte ignorieren jury zusammenfassen massiv skrupellos irrelevant drängen verdienen handlungsweise zornig verhindern beweislage zeugenstand berichten tod rausrutschen erfinden neugier emotional medien konkursgericht eifersucht killer abhalten vorschuss eingestehen verteidigen verselbstständigung sensationslust einfordern gerechtigkeit rechtfertigen bastard staatsanwaltschaft die zähne ausbeißen golf etablieren dokument welt bosheit starrköpfigkeit strafprozess
Herzlich Willkommen zum zweiten Teil unseres dreiteiligen Rezensionsexperiments zum Thema „O.J. Simpson“. Gestern habe ich „The Run of His Life: The People V. O.J. Simpson” von Jeffrey Toobin besprochen und euch die Fakten des Strafprozesses gegen den ehemaligen Footballspieler nahegebracht. Heute widmen wir uns dem zweiten Buch in diesem Themenkom... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Neujahrsgrüße & Gewinnerauslosung 02.01.2019 09:00:48

widmen phase glück freuen wild teilnehmer tanzen challenge genießen auslosung schreiben erfolg wirbel verschlingen virtuell high fantasy bloggerin harmonie leidenschaft verabschieden gesellschaft geschichte darstellen heiß begehrt bald gemeinsam leseziel jahr großartig logo abstauben teilen schwelgen aufgabe vorschlag sortieren neuigkeiten & schnelle gedanken herzlichen glückwunsch erledigen sanft wünschen versprechen wunschbuch 52 wochen gesundheit klick ergebnis idee anforderung schicken fertigstellen wenig gewinn random picker helfen spaß januar 2019 altlast grüße buch zettel jahresbeginn schütteln rezension verlangen teilnehmen rechtzeitig beleben traurig qualifizieren 2019 nüchtern neujahr buchdrache blogarbeit ermitteln wundervoll ausführlich veranstalten challengeseite lust gewinnen stilvoll verlosung silvester gewinnbenachrichtigung fröhlich loslegen ausgabe spendieren anmelden 12 monate jahresrückblick anstehen topf kümmern chance arbeit anfangen warten starten lesen übergang low fantasy verinnerlichen wortmagie's makabre high fantasy challenge festlegen seite datum schaffen verlinken senden anmeldung schmeißen zweck erfüllen literatur organisatorisch geschäftig verdienen party gewinner spannend neu motto challenge mail
Hallo meine Lieben! 🙂 Frohes Neues! Ich hoffe, ihr habt Silvester ohne Blessuren und fiesen Kater überstanden und konntet fröhlich in das neue Jahr 2019 starten! Ich wünsche euch Glück, Erfolg, Gesundheit, Harmonie und natürlich ganz viele tolle Bücher, die in den nächsten 12 Monaten nur darauf warten, von euch verschlungen zu werden! Als Bloggerin... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Laurell K. Hamilton – Burnt Offerings 17.10.2018 09:00:13

im vergleich beste freundin grausamkeit leben konfrontieren kern interview vampirwelt verdrängungsstrategie erreichen etablissement aushalten schmerzhaft zu kurz kommen empfinden aufhören ableben beneiden verknüpfen erleben situation abstand erlösen inhaltlich vorgänger lang dolph gefangen gabriel implikation umgehen machtvoll fakt behandeln wehrlos zorn anlasten protagonistin verbinden charakterstärke schlimmer notlage darstellen eindruck uralt gefühl eingehen folge verfolgen 3 sterne fähigkeit umfangreich nachteil zahm blutsauger larry verärgern the killing dance normal gestaltwandler babysitter polizeiarbeit ausfüllen schutz versteifen verletzt flexibilität aufhänger umstände verschlechterung untot lupa anita blake loswerden mr. oliver fortschritt tief ermöglichen konsequenz leser bewusst sadist exemplarisch fantasy katze person burnt offerings herausforderung laurell k. hamilton rechtfertigung hineinziehen töten in relation setzen tragen erwarten entscheidung fähig kontakt rat rolle gelegen übernehmen band 7 ziel scheitern bemerkenswert provokation anfang elegant beängstigend zivilisiert partner emotion liebesdreieck verantwortung betonen zufrieden in gefahr beginnen spielen urban fantasy eng schmusekätzchen buch wichtig herangehensweise verändern bereitwillig triumvirat auseinandersetzen mittelmäßig auftritt erfassen mord richard zeeman rezension ansatz auf teufel komm raus bereit freundeskreis ermorden später benötigen jean-claude funktionieren langweilen chaos menschlichkeit stufe treffen dürfen mögen magisch beziehung potent intrige vampirrat universum reagieren ermitteln fassade vampir ronnie verkomplizieren ereignis vorteil selbstironisch erforschen konstanz retten angespannt fall verlieren magie gruppe paranormal ex-partner ermittlung gestalten einfluss brandstifter prozess mann werwolfsrudel übernatürich entwicklung handlungslinie kümmern untersuchen mental reihe spüren zusehends gespannt brandanschlag beiläufig ehrlich leopard toilette wunderbar deicksverbindung nerven st. louis verbindung festlegen kreativ vielfältig aufbau auf ewig menschlicher diener ersinnen handeln dreiecksromanze vereinfachen erfüllen versuch vorwerfen bund physisch vorstellen ketten ignorieren fürchten werleopard verbessern angewiesen beenden tod emotional charakterentwicklung überflüssig lernen neu macht nimir ra monster pflicht sadismus individuell sekundär verhältnis worldbuilding unvorstellbar intensiv liste
Kürzlich habe ich ein Interview mit Laurell K. Hamilton gelesen, indem sie erklärte, sie habe Richard in Anitas Leben gebracht, um es zu vereinfachen und sie vor Jean-Claude zu retten. Das hat ja wunderbar funktioniert. Spätere Versuche, Anita vom Chaos in ihrem Leben zu erlösen, scheiterten ebenfalls. Hamilton bemerkte selbstironisch, sie sollte a... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Antonia Michaelis – Der Märchenerzähler 31.10.2018 09:00:02

brauchbar ätherisch schwerfällig erklären flüssig sonderfall erlebnis leben verdreht interview fantasie freuen selten wild unüberwindbar erreichen biografie gesellschaftlich plattenbau verkaufen empfinden schreiben regel fair faktisch bedingungslos young adult surreal erhalten opfer erleben raten situation verbergen begreifen auf die probe stellen sensibel wirklichkeit inhaltlich zügig sozialkritisch rücksichtsvoll puppe anprangern mitleidlos fakt notiz gerücht verbinden feststecken dämpfen geschichte schwierigkeit unvermeidlich darstellen eindruck metapher deutschland laut erleichtert gefühl prädestiniert leseerfahrung droge mitschüler im rahmen binnenerzählung ansprechen leid mitfiebern schulhof schreibstil halbwegs buchbesprechung mutmaßen beteiligt leugnen entscheidend verstehen ausformulieren klacks überzeugend schön versinken knoten blicken kitt kinderbuch spannung finster entdecken annehmen tief unangenem berühren vergessen wahrnehmung betrachten ernsthaft beeinflussen fest traumähnlich die worte der weißen königin stimme rechtfertigung wünschen auslösen tabuthema verzaubert erwarten in watte gepackt enttäuschen antonia michaelis lieben die augen reiben beängstigend lügen emotion erfahren text gefallen behaupten beginnen finden schule verraten aufopferung buch wichtig hauptteil kleine schwester punkt robert jackson bennett essay drei kätzchen talent realitätsflucht rezension kursieren generell abstand nehmen trennen version verschlossen schwänzen traurig happy end schecklich kritikpunkt beeindruckend szene chaos niemals für möglich halten figur umgang tür hart distanz schätzen treffen magisch beziehung aussage empfehlung missstände vorankommen reagieren anders wundervoll verschwimmen spiegeln abel tannatek erscheinen verfügen ereignis vergewaltigungsszene erzeugen entzückend herauskommen fall fertig anna begründen realität art und weise tränenkanal sauer aufstoßen rührend entwirren verschwommen liegen undurchsichtig recherchieren inakzeptabel gestalten nachfolgend ernst entrückt poetisch nicht stimmen notwendig vermitteln hoffen bedecken realistische fiktion stilmittel erinnern irrsinnig rückschluss kümmern mental passen überzeugen nutzlos spüren schemen verhext effekt vergewaltigungsmythos vorstellung name wirken murks kurzwarenhändler ausnahmeerscheinung autorin märchen geheimnis schreien kleiden lesen wendung autor herausfinden der märchenerzähler optimistisch komplikation einsetzen begleiten gedanke verzeihen unschuldig unnötig besonders abschütteln überempfindlich bangen strudel mut tragisch lyrisch kalt herankommen unmöglich daherkommen micha folgen beschäftigen schüren lektüre melancholisch thema verwandeln kohärent erkennen einzigartig atmosphäre bezaubernd sturzbach erfinden unwahrscheinlich emotional liebe widersprüchlich bieten platzen polnisch hilfreich ungläubig schweigsam intensiv zustande bringen vergewaltigung rand welt sanftmütig
Recherchiere ich Autor_innen für meine Rezensionen, freue ich mich immer, wenn ich in ihren Biografien und Interviews etwas finde, das mich mit ihnen verbindet. Bei Antonia Michaelis ist der Kitt zwischen uns allerdings so unwahrscheinlich, dass ich mir ungläubig die Augen rieb. In einem Interview wurde sie gefragt, ob sie sich noch an das erste [&... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Ralph »Sonny« Barger – Hell’s Angel: Mein Leben 28.05.2019 09:00:57

befassen idealisieren ungeschönt bande baby erhoffen journalist auffallen vulgär früh absolut bericht willkürlich schikanieren subjektiv inszenieren dauern leben rachemord subjektivität leicht frage unterstützen knastaufenthalt wild persönlich prinzipiell immens debüt biografie grob entscheiden chaotisch es ist nicht alles gold was glänzt verfassen klima lächerlich frau genießen gastrolle stark verein schreiben mutter zwiespältig aufwachsen regel kehlkopfkrebs bild faktisch aufgeben opfer hinterlassen erleben ruppig situation ordentlich lehrer dokumentieren halten kent zimmerman gesetz enttäuscht verzerrung aussteiger lang ziehen skepsis fakt überraschung behandeln anteil kuddelmuddel entfernen gesellschaft geil kriminalität vermutung darstellen mafiaähnlich rhetorik schuld kopf eingehen gestaltung authentisch popularität schwelle des todes ermittlungsakte fühlen umfangreich tendenziell ausweiten polizeikonvoi schwester schwer freiwillig singen klingen gemeinsam normal ersatzfamilie im gegenteil malen ausgeprägt kennenlernen schildern andeuten verstehen prügeln selbstbeweihräucherung waffenhandel geschehen schilderung dienstzeit führen einsehen entlassen terminologie operation ernüchterung präsident überblick beschließen zuverlässig ähnlich erarbeiten verlierer schonungslos heiß ernstnehmen erheben grundlos hunter s thompson faszinieren strafverfolgungsbehörde vergessen vergangenheit leser wahrnehmung betrachten zuhälterei eintreten bemühung ausklammern mit vollen ehren rebell 1982 erzählweise zeit provozieren schulisch wissen fehler nachdrücklich struktur unglaublich sexismus eröffnen linearität kein blatt vor den mund nehmen erwarten desillusioniert an den nagel hängen enttäuschen vorrecht drogenhandel aneinanderreihung mittendrin liefern aufzeichnung gesundheit guttun monat roter faden lügen emotion aufstellen freiheit zusammenarbeiten wochenendfahrer behaupten literarisch oakland panthers drogen chronologie 16 jahre unmissverständlich beginnen autobiograf beseitigen erkenntnis ausflug alkoholkrank geschäft glattpoliert unrechtsempfinden gewaltbereitschaft buch unreif geboren weit entfernt brüder straftat kriminell mein leben interessieren ablehnung organisieren einführen stolz chapter verklärt biografisch familie rezension gründung prahlen the life and times of sonny barger and the hells angels motorcycle club nachvollziehbar harley davidson vorbild verdanken vollständig fehde beerdigung schmierfink bereit anekdote thematisch später bundesstaat nachricht 2 sterne sympathisch interesse bildung ansatzweise serie zusammenschließen unglaubwürdig non-fiction motorradwerkstatt phönix keith zimmerman global im stande alkohol verschoben etwas sagen lassen bemühen vereinigung bündeln international portion pochen gipfeln 1957 ruf filmproduktionsfirma exzentrisch club beschweren voyeuristisch geld wertvoll lenny the pimp janowitz angreifen verfügen kalifornien reisen häufen verharmlosen presse narrativ exzess älter retten kind vorlauf betrug strikt den rücken kehren hintergrund schriftstellerisch realität aktivität gewinnen verlassen chorknabe gut beitreten gewaltgeschwängert bewegen kein gutes haar rein alter jung erzählen suchen geburtsurkunde motorrad romantisch modern vermitteln mann freiheitsliebend motivieren erinnern interessant army 60er jahre identifizieren mc präsidentenamt motorradclub interpretieren vorstellung theorie illegal romantisieren charter motorradfahren hingezogen fühlen vorsicht vater kaufen lesen gewalttätig hin und her aufgeilen darsteller wahrheit autor rauchen mitglied erinnerung unschuldig enttäuschung unterhaltsam stimmbänder 1938 tribut fordern altershürde ralph sonny barger beleg blutig schwören karriere lebensauffassung limit furchtbar 1956 weltanschauung garantiert fälschen fest überzeugt ernennen potential haufen sprache folgen berater autorität arizona beschäftigen kehlkopf unreflektiert sons of anarchy rückblick mischung sprechen freiheitdrang unbeugsam kritisch orientieren erzählstil vorstellen lebenscredo ignorieren heutig wagen verdienen party beenden berichten gewalt beigeschmack usa schwerpunkt bieten medien hells angels langjährig erkennbar ungerecht lieber neu kurzerhand eingestehen zeigen 1998 springen priorität verhältnis erlernen selbstjustiz jugendzeit schwierig erkranken zeitlich reportage information sicht gründungsmitglied weltweit fahren dokument 1955 welt pirat ideal
Ich könnte heute nicht mehr sagen, wann mein Interesse am Motorradclub Hell’s Angels begann. Ich gehe davon aus, dass Hunter S. Thompsons literarische Reportage „Hell’s Angels“ großen Anteil daran hatte, die ich las, als ich etwa 20 Jahre alt war. Der exzentrische Journalist reiste in den 60er Jahren mit dem Club. Seine Schilderungen faszinierten m... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Katherine Arden – The Winter of the Witch 04.06.2019 09:00:09

gestehen überschreiten begeistern reif endgültig leben meilenstein kern fantasie fabelhaft unterstützen college land persönlich güte blase frau empfinden dualität ungestüm setting zelt platz schreiben hexe aufwachsen palme unschuld volk the winter of the witch inspiration wurzeln verbergen süß höhepunkt ergänzen verbündete verschlingen einzeln mühelos enttäuscht inhaltlich zerstörung aufweisen grautöne entwickeln hochstufen hinter sich lassen gefangen ziehen zwei temperatur überraschung absichtlich thematisieren vermont facette protagonistin vergebens nacheinander tiefe klein preis erwachsen abschluss geschichte bevorstehen darstellen wachstum katherine arden philosophisch kindlich düster mensch herkunft the winternight trilogy tun bezaubern das richtige märchengestalt vasilisa petrovna reich verpflichtung kämpfen pol mühe kurz fokus wechselwirkung kennenlernen verstehen lehren ironie final mutig the girl in the tower zukünftig verlust vorgängerband schulter ort finster annehmen leidenschaftlich pforte mitternacht vergessen vergangenheit stellen fantasy bedeuten trilogieabschluss unruhig identität erwachsensein zeit gelingen eine rolle spielen gegensätzlich schwelle gut und böse hoch drohen entscheidung rolle mob farm atemberaubend 5-jährig beängstigend trilogie finale schlacht idee dienen arbeiten morozko illustrieren einsperren zahlen entfalten anketten herz nebenhandlungslinie brennen gewinn finden winterkönig urban fantasy öffnen eleganz kennen umarmen buch kein wunder entzünden wütend the bear and the nightingale illusion talent rezension symbol weisheit takten vasilisa unerwartet überraschen qualifizieren tag allein chaos bewertung übrigbleiben historische fiktion befähigen russland resultieren mögen magisch verführen verlauf bedingen bär zurück erwartungshaltung geburt resonanz zauber wundervoll wesen erscheinen erweisen ereignis reisen erzeugen gesicht vereint erwecken nachträglich retten magie strand erfahrung realität moskau abenteuer sezieren verkörpern spirituell jung einfluss fröhlich simplifizierend heldin schämen entwicklung raum würdig schenken überzeugen vermuten funke schicksal mädchen plan theorie hilfe hinsicht autorin warten märchen geheimnis beiläufig existieren zweifellos hin und her erwachsenwerden band 3 prüfung frech erinnerung träumerisch frei akzeptieren bestehen ständig in die tat umsetzen lüften von a nach b wohnen 4 sterne vasja fehlen schwächen kalt wahr vorfahren schützen widerstrebend lektüre gerecht werden auf sich nehmen heranwachsen physisch mission reifen erkennen ruhen atmosphäre im kopf herumspuken teil bürde hawaii bezaubernd vorbereiten liebe menschheit flammenmeer feststellen ambivalenz sterbliche zeigen lady mitternacht meistern einflüsterung berauben kampf welt anzunehmen
Nach dem College lebte die Autorin Katherine Arden drei Jahre in Vermont und zwei Jahre in Moskau. Kein Wunder, dass sie irgendwann genug von kalten Temperaturen hatte. Sie zog nach Hawaii, arbeitete auf einer Farm und wohnte in einem Zelt am Strand. Eine Farm weiter lebte ein 5-jähriges Mädchen. Sie hieß Vasilisa und war der […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Fernsehaufnahmen – oder: auf den Spuren meiner Vorbilder… 04.09.2016 09:35:36

theodor maria sibylla merian forschungsreisen botanischer garten interview aufnahmen botanische studie fernsehen darstellen botanisches zeichnen natur botanische aquarell cordula kerlikowski rbb publikationen sendung uncategorized reisen georg schweinfurth kunst kunstblog botanische studien botanik lernen
Am vergangenen Freitag war ich zu Dreharbeiten des RBB in den Botanischen eingeladen. Für die Sendung „Theodor“ zum Thema „Geschichte der Botanischen Zeichnung und Malerei“ durfte ich meine persönliche Sicht auf mein Lieblingsthema darstellen und einen Einblick in meine Arbeit geben. Mehr möchte ich noch gar nicht verraten, ... mehr auf cordulakerlikowski.wordpress.com

Anne Helene Bubenzer – Das Weihnachtswunder des Henry N. Brown 25.12.2018 09:00:33

siegen lebensjahr beitragen anfühlen teddy locker ausstrahlung weihnachtsstimmung weihnachtsfest leben still im weg stehen schlafen friedlich weinen müll bärendame weihnachtsbuch biografie unverhofft genießen empfinden ruhestand schreiben erwachsene klassenzimmer braun erleben ende tohuwabohu situation ungewöhnlich unbegründet im handumdrehen warm überraschend abgöttisch inneren diskret harmonie feiern teddybär herrlich familienbesuch überraschung denkwürdig jahr für jahr wunderschön gast geschichte aufgezwungen darstellen zum vorschein bringen weihnachtsgeschichte korsett zärtlich 91 jahre liebenswürdig kurz mitbewohner schildern entscheidend verstehen verlust schön dickchen liebevoll bedanken jahr schwerfallen sorgfältig lächeln tief leseerlebnis überwinden eine träne vergießen berühren aufrichtig leser roman unter kontrolle halten kindheit leserin würdelos fest position bedeuten ruhig farbe zeit gelingen stimme sanft lebensgeister wünschen wissen heiligabend frieden nachdenklich enttäuschen vergangen fest der liebe lieben anonym abend erfahren sorge verträumt rührung behaupten ehemann essentiell zufrieden sammeln fell spielen herz satz merken eng beige öffnen henry n. brown negativ buch wichtig hervorholen kommend schmieden lauschen familie uneingeladen rezension turbulent ausmisten voranschreiten wiedertreffen ausdrücken wunder kraft kerzenschein streicheln überlegung arrangieren wunsch unerwartet happy end lachen befreiend schmal tag beisammensein chaos beruhigend magisch freundschaft bedürfnis schnüren bär alt unzertrennlich flora sommer herzlich dickie entbrennen wundervoll erscheinen schauen reisen auswendig danke kuschel älter retten kind anfangs weich jahrelang magie erfahrung gruppe das weihnachtswunder des henry n. brown seltsam liegen entkräften erzählen mit allen wassern gewaschen krieg entflammen schriftstellerin 5 sterne erinnern schenken spüren klaglos anwesende unentwegt lebenssinn plan dringend die unglaubliche geschichte des henry n. brown protagonist name weihnachtszeit geständnis märchen lesen ehrlich wahrheit grundschule weihnachten nach plan erinnerung geschenk versetzen begleiten bereisen weltgeschichte entfliehen fortsetzung ergänzung wecken kuscheltier einschließen erfüllen perspektive sonnen lektüre gerecht werden verrückt erwartung geräusch fürchten einzigartig verdienen nachkommen lösen bezaubernd berichten im arm liebe macht gefühle anne helene bubenzer alle hände voll zu tun versöhnlich über den haufen werfen aufschreiben untermalen intensiv trotzen welt sub sanftmütig stelle
Hallo, ich heiße Elli, bin 29 Jahre alt und schlafe noch immer mit einem Teddybären im Arm. Wie? Ist das gar nicht die Gruppe für anonyme Geständnisse? Oh. Ähm. Nun ja. Da die Wahrheit jetzt schon mal raus ist… Bereits als Kind waren Kuscheltiere für mich sehr wichtig. Ich sammelte sie. Ich liebte sie. Und […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

David Levithan – Every Day 19.02.2019 09:00:43

denken einblick lebensform versuchen freundin ähneln überschreiten leben unfassbar poetik dasein freuen abholen lebensabschnitt a verantwortungsvoll sehnen another day beeindrucken ändern kategorisieren hype umstand fesseln offenbaren young adult kein bestand erleben manuskript blind schnulzig erfolg david levithan prägen simpel vorbeigehen wundern entwickeln umgehen lebensweisheiten charakter behandeln grund verlieben justin oberlächlich glücklich geschichte ikonisch darstellen unsichtbar metapher philosophisch mensch aussehen beachtlich umfeld boy meets boy reputation leseerfahrung schnell fühlen existenz respektvoll tag für tag teenager sexualität normal botschaft pur verbundenheit entscheidend lehren leider heimatlos überzeugend hoffnung schön auf einmal individualisieren unvergleichlich personifizierung erarbeiten lächeln leseerlebnis grundlos tragik im kern homosexuell vergessen vorsatz unfreiwillig bewusst roman metaebene zusätzlich bedeuten große liebe verwenden person identität abstrakt jugend eine rolle spielen stimme wirt unterschiedlich wünschen besitzen sequel erwarten anregen anhalten identitätsbildung lieben übernehmen visualisieren spiegel eigenschaft selbstverständlichkeit erfahren zahlreich gefallen lgbt bekanntschaft bekannt einsaugen verantwortung kapitel 16 jahre unmissverständlich beginnen herz inbesitznahme label klischee buch wichtig ich-perspektive verändern interessieren familie rezension hineinschlüpfen vermissen gewähren durchschnittlich gewissenhaft 5994 anvertrauen benötigen tag rasse allein ich heimat jeden tag unverwechselbar magisch dauerhaft beziehung beweisen erwartungshaltung bemühen traum bewusstsein erwachen anders spektakulär ausprobieren erscheinen verfügen erschütternd gewöhnt reisen gesicht verhalten konstanz erfahrung einstufen formlos aus zweiter hand abenteuer sexuell alter verkörpern gestalten jung stereotyp haarsträubend ankommen vermitteln hoffen zurechtfinden erinnern science-fiction gewohnt aufregend untersuchen überzeugen vorstellung sonnenstrahl starten every day lesen rhiannon wechselhaft autor herausfinden grenze konzentriert akzeptieren kategorisierung verbindung möglich besonders seite immer glaubhaft abwechslungsreich körper parasit jugendliteratur karriere beleuchten 4 sterne begegnen fehlen lektor unmöglich persönlichkeit tausend erfüllen perspektive someday komprimiert lektüre liebesgeschichte physisch science fiction anker vorstellen äußerlichkeit aufs neue gender aufbauen routine nachdenken angewiesen stück liebe community freunde gefühle seele neigen männlich diversität präsenz losgelöst sub vermögen
Sucht man nach LGBT-Jugendliteratur, stößt man schnell auf David Levithan. Der Autor erarbeitete sich eine beachtliche Reputation, weil Diversität in seinen Büchern eine wichtige Rolle spielt. Er begann seine Karriere als Lektor; sein erster Roman „Boy Meets Boy“ stellte sein Traum-Manuskript dar: eine Geschichte über homosexuelle Teenager fern jeg... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com