Tag suchen

Tag:

Tag recherchieren

Montagmorgen 22.06.2015 09:01:40

bücher zitate montagmorgen ganzes aristoteles recherchieren hälfte abschlussprüfungen gas geben august literatur anfang letzte etappe motvation haushalt fleiß lernen wäsche
Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen. Aristoteles Guten Morgen! Ich befinde mich quasi in der letzten Phase meines Studiums: Abschlussprüfungen. Im August geht es los, jetzt heißt es Literatur recherchieren, besorgen und lernen lernen lernen! Ich würde mich, auch im Hinblick auf mein Studium, eigentlich nicht als faulen Menschen bezeichnen. Wenn ic... mehr auf diestachelbeere.wordpress.com

Montagsfrage: Diversität – gelungen oder misslungen? 18.06.2019 01:14:32

the crimson empire trans zeichen rezension abbilden konflikt herhalten system inszenieren leben fundiert logisch kritisieren kern herausstechend dynamisch frage königreich freuen gleichberechtigung reproduzieren diskriminieren offenheit besetzen witzfigur vorherrschend entscheiden gleichberechtigt funktionieren interesse frau alex marshall figur bisexuell transsexualität akzeptabel a war in crimson embers verstecken polyamor geschlecht abarbeiten beweisen episch raten aussage kontext global volk universum teufels advokat begreifen hinkriegen wirklichkeit juni 2019 blut aus silber eindeutig strategisch diskriminierung sozial abhängen meinung thematisieren verlieben lesbisch vergebens zurückgehen gesellschaft realität antonia betreffen geschichte sexuell recherchieren erzählen mensch patriarchalisch stern verfolgen doppelt heldin schwul mann lauter&leise erinnern bisexualität kümmern das große ganze divers armee unterscheiden normal auf den leib schustern führungsposition anführerin aufgehen jesse bullington weiß ausgrenzen mitbekommen vielfalt transphobie verstehen integrieren traditionell christopher street day bewunderswert führen argument den kopf zerbrechen lesen schritt wegkommen großartig autor minderheit herausfinden frauenfeindlichkeit schluss kreisen aufhängen rassismus bestätigen stinklangweilig teilen montagsfrage homophobie konsequenz solidarisch pride month leser bewusst betrachten analysieren neuigkeiten & schnelle gedanken fantasy in der lage ausklammern beneidenswert person vorgreifen natürlich sexuelle orientierung gelingen ausnahmsweise intoleranz erfüllen held reichen vorwerfen äußerlich rolle lieben heteronormativität ziel thema bemerkenswert sprechen vielfältigkeit promiskuitiv bemängeln platzieren trilogie toleranz gender interaktion im endeffekt behaupten literarisch stören sexualisierte gewalt beantworten lebensentwurf entsprechen lauter&leise unrecht spannend kämpferin egal heterosexuell leiden gerechtigkeit männlich punkt diversität repräsentation auftauchen welt interessieren in den krieg ziehen
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich habe eins der coolsten Geburtstagsgeschenke ever bekommen! Ich habe ja am Sonntag genullt (30), kann nun nicht mehr leugnen, erwachsen zu sein und weil erwachsene Menschen anspruchsvolle Literatur konsumieren (*hüstel*), dachten sich meine Eltern wohl, sie unterstützen meinen Ehrgeiz und schenken mir etwas, das mich motivier... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Hilfe, ich bin ein Stalker 17.02.2016 18:22:16

dies und das stalken internet recherchieren facebook
Es hat sich entwickelt. Damit meine ich jetzt nicht mich. Obwohl…. Ich meine diese lächerliche klitzekleine nicht erwähnenswerte, ja fast schon nebensächliche Angewohnheit. Ja klar. Ich bin eine Frau. Ich kann einfach nichts dafür! Irgendwie hat das weibliche Geschlecht  diese erwähnte Angewohnheit mit der Muttermilch aufge... mehr auf nila.at

Jim Butcher – Grave Peril 13.03.2019 08:00:46

einführen zweifeln baby grün irritierend zwischendurch anfühlen rezension ursprung lebende widmen hegen erklären blutrünstig weitergehen verdanken deuten unkommentiert zauberer auszahlen aus dem weg gehen wild fachsprache herrschen chaos komisch figur nachsicht blöd mit der kirche ums dorf rennen schreiben dürfen offenbaren gedächtnis brennend hof strategie grave peril blind verpassen inhaltsangabe gelten vampir hindern zügig eindeutig hinzukommen erscheinen hinter sich lassen herauswachsen handlung taktik schwarz ereignis privatdetektiv rachsüchtig überraschung ungelenk neue maßstäbe setzen kompliziert fall echt wappnen talking head aufgeschmissen zufällig geduld population spezies bösewicht verarbeiten liegen fehlanzeige einigermaßen recherchieren geisterjagd ansatzlos chicago gefühl werwolf terrorisieren 3 sterne fähigkeit verunsichernd tot schnell abfolge fühlen ermahnen tappen entwicklung erinnern jim butcher hundertprozentig rot blutsauger schlüssig übernatürlich mental bob ursache buchstäblich passen plotten reihe detailliert erläutern maßgeblich nervensäge im nachhinein plan kurz geist weiß fragen kennenlernen abfinden protagonist umsetzen verstehen integrieren wirken dozentin umstände stoßen warten glauben geisterwelt geschehen lesen jahr band 3 wie pilze aus dem boden schießen autor hinweis michael zuverlässig ort schreibkurs erinnerung grenze herausstellen erschwerend debbie chester begleiten tief präsentieren verzeihen nevernever unschuldig dresden files brain candy unnötig übersättigt unterhaltsam jenseits groll fix leser schädel reise assiszenzcharakter mitglieder beeinflussen fantasy besser verblassen karriere fool moon verdattert definition fördern außer puste aufmerksam ungleichgewicht zeit passieren verantwortlich lehrerin barriere vampirkönigin persönlichkeit vor vollendete tatsachen bearbeiten einfallen unterschiedlich aufweichen wissen besitzen töten auf dem schirm behalten input ungünstig untote versuch unglaublich dramatisch unerfahren tapsig kurzgeschichte lektüre vergehen bianca schwierigkeiten verrückt thema gesundheit stadt sprechen harry dresden bemängeln vorstellen charakteristik ignorieren graben bekämpfen handlungsabschnitt detail lösen zornig schicken zeitsprung keine andere wahl beginnen feststellen falle neu gotteskrieger urban fantasy merken alle hände voll zu tun geraten seele bewohner kennen buch punkt information auftauchen symptom kinderschuhe welt actionüberladen interessieren vertrautheit rasant
Jim Butcher schrieb den ersten Band der „Dresden Files“ für einen Schreibkurs. Seine Dozentin Debbie Chester beeinflusste seine Karriere daher maßgeblich. Soweit ich es verstanden habe, verdanken wir ihr sogar Bob, Harrys sprechenden Schädel. Als Butcher seine Lehrerin fragte, ob er Harry einen Assistenzcharakter schreiben könnte, ermahnte sie ihn,... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Inspirationsquelle? 02.09.2019 11:51:32

chapter erhoffen weiterforschen populär locker nennen verhelfen aus einer laune heraus robert e. howard inspirationsquelle vergrößern subjektiv leben entstehen sammlung kern freuen erweitern dark fantasy projekt biografie epiphanie grob verleiten empfinden figur umkrempeln ändern beflügeln wurzeln faszinierend vornehmen verhaltensweise mark finn club inspirieren beliebt befriedigt conan beitrag george wethern fantastische fakt inbegriff erforschen veranstalten verräter facette vorlagen vereinnahmen antonia geschichte recherchieren bedeutend einfluss gefühl modern o.j. simpson hell's angel lauter&leise entwicklung erinnern motivieren besprechen wie die hells angels deutschlands unterwelt eroberten mental wissensschatz mc detailliert blogaktion plan anhäufen grimdark umsetzen verstehen stefan schubert vater lesen vorkommen existieren präsident low fantasy autor ebild entdecken grundlegend horizont montagsfrage soll genre analysieren ralph sonny barger neuigkeiten & schnelle gedanken fantasy ambitioniert leseliste bedeuten begegnen angehen chronik gelingen persönlichkeit wissen besitzen erfüllen auslösen literatur beschäftigen lektüre mehrwert lieben barbar thema the conan chronicles vorstellen a wayward angel blood and thunder literarisch aktionswoche neugier hells angels feststellen lauter&leise neu spaß buch september 2019 zu dem schluss kommen intensiv the life and art of robert e. howard mein leben oakland animieren welt 1930er auseinandersetzen
Hallo ihr Lieben! 🙂 Wir haben einen Plan. Endlich steht fest, wie es mit Chilli weitergeht. Letzte Woche mussten wir noch einmal in die Klinik, weil ihre Ärztin ihre Lymphknoten punktieren wollte. Diese waren, wie bisher auch alles andere, unauffällig. Also ist eine Entscheidung aufgrund des Ausschlussverfahrens gefallen: es muss eine Autoimmunerkr... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Michael Schreckenberg – Der Finder 12.03.2019 09:00:14

konzentrieren abstecken pragmatisch lebensform vorstellungskraft kollege fremd brauchen rezension dystopie hinterbliebene mitnehmen konflikt bestialisch locker nennen begeistern gefährlich kommunistisch ausstrahlung ebene zurückhaltend mitbringen zurechnen logisch egoistisch fantasie friedlich freuen selten land sofort grandios schüchtern plausibel gesellschaftlich entscheiden gleichberechtigt außen speziell szene hervorragend allein ankrubeln billig übrigbleiben empfinden verschwunden beeindrucken nüchtern untergeordnet schreiben diskutieren akzeptabel brand postapokalyptisch auftreten taktung situation intrige drama angelegenheit begreifen erwachen anders wirklichkeit inspirieren deutsch dichter zügig patriotisch antwort entwickeln einhorn erscheinen lang handlung harmonie überleben zunehmend ziehen bedrohung schwingen einbringen spielraum verhalten siedler entkommen michael schreckenberg gruppe nacht für nacht einführung wikipedia-artikel geheul gesellschaft zurückkehren realität ereignisebene geschichte verlassen schwierigkeit website menschenleer jubeln mysteriös unsichtbar akklimatisieren kopf einfach von heute auf morgen recherchieren deutschland bedacht erzählen mensch bergisches land suchen ermüdend gefahr machtkampf ankommen notwendig beinahe plötzlich gering fähigkeit auszeichnen anmuten 5 sterne science-fiction einnehmen applaudieren menschlich blog einüben verschwinden format mental euphorisch passen abwesenheit szenario effekt erläutern maßgeblich aufrechterhalten hektisch fragen randdaten schildern unbedingt protagonist verstehen ausgeglichen leverkusen zukünftig heuler geschehen führen lesen hervorbringen konzipieren postapokalypse abwechslung actionlastig denker zweifellos einsam stille großartig autor nützlich herausfinden spannung wirkung entdecken übertrieben leidenschaftlich präsentieren gedanke leisten politisch like verscuhen gegenstand besonders möglichkeit aufgabe leser seite spezialeffekt zukunftsvision genre roman aufbau reise beeinflussen näher kommen fortsetzung packend ruhig sachlich beklemmend natürlich unternehmen herausragend gängig nutzen auge professionell fachsimpeln persönlichkeit enthalten wissen schreckenbergschreibt plädoyer verrat angenehm schlicht lektüre klar nomaden überlebende bemerkenswert stellenwert thema stadt science fiction orientieren zivilisation lupe verankert geräusch atmosphäre ich-erzähler daniel aufbauen teil tempo gelungen ohr ans herz legen ausarbeiten außerordentlich leseempfehlung auf einer wellenlänge sammeln zusammenleben abgefahren emotional heim gespenstig bieten beginnen spielen verzichten zunft schatz finden errichten neu gefühle bemerken diamant gemeinschaft erfrischend kennen füllen übel klischee bedienen mühsam negativ buch pageturner impuls herangehensweise freigiebig hoffnungsträger der finder zwingen beobachten wald welt hündin
Deutsche Autor_innen zu recherchieren ist oft eine ermüdende Angelegenheit. Die schreibende Zunft unseres Landes scheint schüchtern zu sein: Websites sind schlicht und professionell gehalten, Wikipedia-Artikel enthalten kaum mehr als die Randdaten. Um etwas über die Persönlichkeit des Autors oder der Autorin herauszufinden, muss man mühsam mit der ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Bilder rückwärts suchen – bei Google, Bing, Baidu und Yandex 04.02.2019 08:18:22

recherchieren
Das wichtigste Tool, um Bilder im Internet zu überprüfen, ist die sogenannte Rückwärtssuche – auf Englisch: „reverse image search“. Das heißt, dass auch Bilder als „Suchbegriff“…... mehr auf journalisten-tools.de

Antonia Michaelis – Der Märchenerzähler 31.10.2018 09:00:02

drei kätzchen talent realitätsflucht rezension kursieren brauchbar ätherisch schwerfällig generell erklären flüssig sonderfall abstand nehmen erlebnis leben trennen verdreht interview fantasie version freuen selten wild verschlossen unüberwindbar erreichen biografie schwänzen traurig happy end schecklich gesellschaftlich kritikpunkt plattenbau beeindruckend verkaufen szene chaos empfinden niemals für möglich halten figur umgang tür hart schreiben distanz schätzen treffen regel fair magisch faktisch bedingungslos young adult surreal beziehung erhalten opfer erleben raten aussage situation empfehlung missstände vorankommen verbergen reagieren begreifen auf die probe stellen sensibel anders wirklichkeit wundervoll verschwimmen inhaltlich spiegeln abel tannatek zügig sozialkritisch rücksichtsvoll erscheinen puppe verfügen ereignis vergewaltigungsszene erzeugen anprangern mitleidlos fakt entzückend herauskommen notiz fall fertig anna gerücht verbinden begründen realität feststecken dämpfen art und weise geschichte tränenkanal schwierigkeit sauer aufstoßen rührend unvermeidlich entwirren verschwommen darstellen liegen eindruck undurchsichtig recherchieren metapher inakzeptabel gestalten deutschland nachfolgend laut ernst entrückt erleichtert gefühl poetisch nicht stimmen prädestiniert notwendig leseerfahrung vermitteln hoffen droge bedecken realistische fiktion mitschüler stilmittel erinnern irrsinnig im rahmen rückschluss kümmern binnenerzählung ansprechen mental leid mitfiebern schulhof schreibstil passen überzeugen nutzlos halbwegs spüren schemen verhext effekt buchbesprechung mutmaßen vergewaltigungsmythos vorstellung beteiligt name leugnen entscheidend verstehen ausformulieren wirken murks kurzwarenhändler ausnahmeerscheinung klacks autorin überzeugend schön märchen versinken geheimnis schreien kleiden knoten blicken lesen wendung autor kitt herausfinden kinderbuch der märchenerzähler spannung optimistisch finster komplikation entdecken annehmen einsetzen begleiten tief gedanke verzeihen unschuldig unnötig unangenem berühren besonders vergessen wahrnehmung betrachten abschütteln überempfindlich bangen ernsthaft beeinflussen fest traumähnlich strudel mut tragisch die worte der weißen königin lyrisch kalt herankommen unmöglich stimme rechtfertigung wünschen daherkommen auslösen tabuthema verzaubert micha folgen erwarten in watte gepackt beschäftigen schüren enttäuschen antonia michaelis lektüre lieben melancholisch die augen reiben thema verwandeln beängstigend lügen emotion erfahren text kohärent erkennen einzigartig atmosphäre gefallen behaupten bezaubernd sturzbach erfinden unwahrscheinlich emotional liebe widersprüchlich bieten beginnen finden schule platzen verraten aufopferung polnisch hilfreich buch ungläubig schweigsam wichtig hauptteil kleine schwester punkt intensiv zustande bringen vergewaltigung rand robert jackson bennett essay welt sanftmütig
Recherchiere ich Autor_innen für meine Rezensionen, freue ich mich immer, wenn ich in ihren Biografien und Interviews etwas finde, das mich mit ihnen verbindet. Bei Antonia Michaelis ist der Kitt zwischen uns allerdings so unwahrscheinlich, dass ich mir ungläubig die Augen rieb. In einem Interview wurde sie gefragt, ob sie sich noch an das erste [&... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Den Löffel abgeben 25.04.2018 10:46:29

schloss hof generation erklärung recherchieren interessant barockes besteck großvater den löffel abgeben mittelalter echtes silber führung redewendungen hygienische gründe menschen redewendung
Ich habe mal wieder eine Erklärung zu einer sehr bekannten Redewendung bei uns aufgeschnappt. „Den Löffel abgeben“ hat mir mein Großvater beigebracht. Es steht für sterben. Warum und weshalb es dafür steht, hat er mir nicht gesagt. Wahrscheinlich hat er es aber auch gar nicht gewusst…. Oder vielleicht auch schon und hat es mir nur... mehr auf libellchen.wordpress.com

Montagsfrage: Die Leben der Anderen? 05.11.2018 00:59:44

zustand biografisch rezension ablehnen montasgfrage mitnehmen versterben autobiografisch erlebnis leben blonde dreiteilig biografie experiment lebensabschnitt realistisch memoiren chronologisch staatsanwältin wahrhaft schreiben erhalten erleben without a doubt dylan klebold ereignis wissenszuwachs fakt mordprozess spielraum columbine positiv antonia if i did it darstellung recherchieren a mother's reckoning psychologisch marcia clark o.j. simpson interpretativ lauter&leise umfangreich chance überzeugend pflegen lesen vorliebe fiktiv intim joyce carol oates montagsfrage berühren ikone faszinieren genre profil analysieren neuigkeiten & schnelle gedanken durchführen aufzählung beleuchten tragisch person persönlichkeit november 2018 hervorstechen sue klebold perspektive beschäftigen aufschlussreich wikipedia einzigartig involvieren emotional bieten lauter&leise verschaffen marilyn monroe außergewöhnlich negativ analyse buch menschen intensiv bestimmen animieren werk interessieren
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ist euch klar, dass wir mit großen Schritten auf Weihnachten zusteuern und sich 2018 dem Ende nähert? Wie passiert das nur immer? In den letzten zwei Wochen habe ich bereits die ersten Pläne für die besinnliche Jahreszeit entwickelt, die sich – wenig überraschend – ums Essen drehen. Neben dem normalen Familienprogram... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Adress-Recherche in der Praxis 01.11.2017 09:17:51

tutorial mailing adresse recherchieren zahlschein
Unklare Adressen von Spendern sind Alltag jeder Spendenbuchhaltung. Häufig geben Spender bei der Überweisung keine oder keine vollständige Anschrift in den Verwendungszweck-Zeilen ein. Dies kann absichtlich geschehen, um keine Folge-Spendenaufrufe zu erhalten, oder weil keine Zuwendungsbestätigung (Spendenbescheinigung) benötigt wird. Anderen reich... mehr auf fundraising-knigge.de

Recherche-Formular – Was gehört dort alles rein? 23.02.2011 08:07:39

werkzeug formular texten recherchieren arbeit sven fragt....
Mein Blog hat eine neue Kategorie erhalten, und zwar „Sven fragt…“. Wie es der Name schon sagt, werde ich dort Fragen stellen, auf die ich dann natürlich gerne auch Antworten haben „möchte“. Und weil die Kategorie ja nicht umsonst angelegt wurde, geht es heute schon los mit dem Fragen. Dass ich für einige Seiten im […]... mehr auf aquarium.teufel100.de

Lese-Tipp: Das Browser-Plugin Invit Verification 10.05.2018 21:48:34

fotografieren video recherchieren filmen chrome kostenfrei browser-plugin lese-tipp online-service
Michel Penke hat auf bleiwüsten.de Invit Verification vorgestellt. Damit kann man die Echtheit von Bildern und Videos überprüfen.... mehr auf journalisten-tools.de

Warum fallen heute viele auf Märchentanten und -onkels rein? 08.10.2018 08:09:25

denken weiterbildung erfahrungen prozesse leben selbstreflektion wissensquelle internet faul testen erfolg wachstum recherchieren erzählen glaube tun reflektion glauben märchen lebenslanges lernen coach prüfen märchenonkel mehr mühe geben ergebnisse menschenkenntnis augenöffner märchentante persönlichkeitsentwicklung experten nachforschen klartext menschen erlebnisse coaching
Hallo lieber Blogleser, wie oft hast Du schon am gesunden Menschenverstand gezweifelt? Heute mehr denn je? Obwohl Einstein mal sagte: „Zeige mir den gesunden Menschenverstand und lege ihn auf den Tisch“, das geht natürlich nicht – möglicherweise wollte er uns auch zum Denken anregen, um noch mehr Selbstreflektion zu betreiben. Was... mehr auf mentaltrainer1.wordpress.com

Anzeigen-Archive von Facebook und Twitter als Daten-Quelle 04.03.2019 08:05:30

werbebibliothek twitter recherchieren facebook ads transparency center
Um Werbung transparenter zu machen, haben Facebook und Twitter eigene Archive für (politische) Anzeigen geschaffen. Weil in drei Monaten die Europawahl ist, gibt es hier eine…... mehr auf journalisten-tools.de

Wiebke Lorenz – Allerliebste Schwester 12.12.2018 09:00:01

pfarrhau lage geißelung illusion suizid rezension überschnappen laufbahn permanent zwillingsschwester ebene rätselhaft leben trennen verdreht durchleiden lukas anne hertz zeugen persönlich scham zusammenbruch happy end wunde weder fisch noch fleisch durchziehen psychothriller verleugnen auf dem gewissen haben 2 sterne eva verkaufen selbstmord frau allein zwangsstörung ich bewältigungsmechanismus umkrempeln umgang stark platz stirnrunzeln schreiben frauke scheunemann marlene heiraten umstand einlassen begriffen gewaltfantasie treiben beziehung kriminalistisch unglücklich münden verursachen alt klammern wirbel schwangerschaft notwendigkeit allerliebste schwester schwager übersteigen wundern hindern diskrepanz verstorben entwickeln zweifel unbedeutend erscheinen stilisieren verdächtigen angeblich element ertragen manövrieren behandeln verständnis präsent brav schwach kind protagonistin verlieren erfahrung verbinden glücklich revolutionär realität märtyrerin geschichte langweilig unpassend seltsam schwierigkeit schrecklich paralysiert verarbeiten respektieren mysteriös schuld kopf recherchieren bezug erzählen mensch gefühl umziehen bewegt motivator schleichen eingebildet hoffen tot mann fühlen psychotisch einnehmen planen schwester krank familienglück verschwinden aussaugen harsch selbstbestrafung innig szenario frage der zeit witwer erstaunlich aufrechterhalten beruflich einbildung leugnen verstehen sohn autorin bezeichnen thriller reue ventil handlungstragend fragwürdig gesund darlegen wahrheit zeugin von anfang an trauern erinnerung nerven haus übertrieben verkriechen bestehen bevormundend stellen bewusst roman gefängniswärter pseudonym weg ausziehen entstehungsgeschichte glückskekse weglaufen unverzeihlich schuldig mitleid schuldgefühle abstrakt aufreißen passieren verantwortlich projizieren professionell bewirken wahr aufdecken tobias töten erfüllen aussöhnen todgeburt fehlgeburt manifestieren rheinland lektüre lüge einweisen unreflektiert rolle klar privat lieben manisch thema scheitern kriminalthriller befreien wirr tagtraum vorstellen emotion misstrauen diagnose fürchten mist real wahnhaft idee verdienen ratlos wiebke lorenz ehemann durchstarten wegstecken übergriffig unerträglich tod gewalt verstand aufbringen zusammenleben entfalten weltbewegend beginnen herz ehe reflektiert erkenntnis rückschlag spaß implodiert energie neuheit negativ buch quälen geboren offensichtlich porträtieren psychiatrie trauer hamburg abwegig
Mit ihrer Schwester Frauke Scheunemann verbindet die Autorin Wiebke Lorenz eine sehr innige Beziehung. Die Schwestern wurden im Rheinland geboren und zogen 1996 gemeinsam in ein altes Pfarrhaus in Hamburg. Seit 2006 teilen sie eine berufliche Laufbahn; damals erschien ihr erster Roman „Glückskekse“ unter dem Sammelpseudonym Anne Hertz. Während die ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Oder auch nicht… 06.01.2019 10:05:59

fake anwalt erlagschein freundeskreis filterblase blöd widerspruch faul wunderwelt vertrauenswürdig libellchen persönlich hausverstand quellenrecherche recherchieren facebook pinnwand gott rufzeichen meldung mimikama amtllich kirche täuschen blödsinn mühsam menschen
Ich wollte gerade schreiben wie sehr ich die zwei Wochen ohne mühsame Menschen genossen habe… Dann kam der Beitrag auf Facebook. Offenbar sind auch die liebsten und nettesten Menschen nicht davor gefeit jeden Blödsinn zu teilen. Sicherheitshalber! Ich bin ein treuer Leser von Mimikama. Die Jungs sind toll. Recherchieren was stimmt und was nic... mehr auf libellchen.wordpress.com