Tag suchen

Tag:

Tag absurd

Ich mag lachen 24.07.2018 09:00:29

absurd lachen kino komödie zitat film woody allen tragödie
„The essence of life isn’t comic. lt’s tragic. There’s nothing intrinsically funny about the terrible facts of human existence. l disagree. Philosophers call it absurd because, in the end, all you can do is laugh. Human aspirations are so ludicrous and irrational. l mean, if the underlying reality of our being was tragic, my... mehr auf buntegespinste.wordpress.com

Wei Wu Wei: Liebe 28.06.2018 00:01:51

shiva raum und zeit zeuge hassen absurd nicht-sein schnecken eule kaninchen kriegen sturzflug issa shakti albern wer? lieben zwei allgemein sein phänomenal gras bau untertauchen noumenal wei wu wei fluss
Warum frisst du so viel Gras“, fragte die Eule. „Gras ist ein Brechmittel.“ „Ich finde es lecker“, erwiderte die das Kaninchen, „und ich liebe es.“ Warum frisst du keine Schnecken?“ fuhr die Eule fort. „Weil ich sie hasse“, antwortete das … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Der teure Feiertag, der keiner war (322/43) 18.11.2015 00:15:33

absurd ich one post a day erlebtes sachsen postaday2015 sachsen-anhalt kirche feiertag kosten
Buß- und Bettag To get a Google translation use this link.   Fast überall in der BRD wurde dieser Feiertag 1995 abgeschafft zugunsten der Pflegeversicherung. (Hä? Irgendwie genauso logisch wie die Tabaksteuererhöhung zur Sicherung der gesetzlichen Renten.) Außer in Sachsen. … ... mehr auf deremil.wordpress.com

Frequencies 23.07.2015 22:14:20

paradox anspruchsvoll märchenhaft skurill absurd owen pugh parabel fantasievoll darren paul fisher daniel fraser zeitreise theater parallelwelt liebesfilm science-fiction-filme blair mowat romanze philosophisch eleanor wyld philosophie
Wem Popcorn und Inbetweeners nichts sagt, gehört zum absolut größten Teil der Menschh... mehr auf scififilme.net

The Adventures of Bellring Girls Heart Across the 6th Dimension 03.06.2015 21:10:59

jffh wahnwitzig trash invasion absurd superstar butch japan irrsinn bunt jun tsugita persiflage satire j-pop japan filmfest aliens wahnwitz vergnügt abgedreht irre science-fiction-filme aufgedreht pop bellring idol-band juri nakano mizuho asakura entführung jffh 2015
... mehr auf scififilme.net

Der arroganteste Satz des Jahres 2017 17.12.2017 03:38:08

zahlungsunfähig absurd glück die fahrgäste
Mein Kunde war ein Angeber. Im Wesentlichen hat er mir vorgejammert, wie schlimm es ist, dass sein teures Auto gerade in der Werkstatt ist. Was ich sehr gut verstehen kann, welcher Autofahrer hat schon gerne Reparaturen? Ich hab auch viel über die Umstände erfahren, noch mehr allerdings über den Preis. 200.000€! Immer wieder. Das allerdings […... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Control of Violence 02.06.2015 18:19:31

jffh figuren kiyohiko shibukawa absurd ästhetisch berauschend extras/specials japan musik amüsant mörder schwarzweiß japan filmfest arata yamanaka hiroku yashiki takahiro ishihara skurril stilsicher humor charaktere grotesk ästhetik gewalt yakuza witzig blog shogen jffh 2015 brutal
Japan-Filmfest Hamburg 2015 Special 2 Story In Osakas Unterwelt... mehr auf scififilme.net

Unterschiedliche Koordinatensysteme 07.05.2017 03:02:58

dialog absurd glück lieb die fahrgäste desorientiert
Etwas überrascht führte ich mit der Kundin rund ums Engelbecken Gespräche über den ehemaligen Gewässerverlauf. Da mussten wir allerdings beide geschichtlich passen. Ich hab dann eingeworfen, dass die Straßen in Berlin mir schon umfangreich genug seien, woraufhin sie sagte: „Sehen Sie: Mich können Sie überall in Berlin aussetzen und ich hab ke... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Sonntagsfreude 20.12.2015 10:07:22

familie nichte absurd überführen lachen baustelle renovierung sonntagsfreude familiengeschichten humor diskussion kabbelei mittagessen kinderlogik
  Seit der Rückkehr aus der Kur “kabbeln” sich die Eltern. Einfach so. Wegen allem. Mein Papa hatte 4 Wochen alles richtig gut im Griff, die Mama ist noch nicht zu 100 Prozent einsatzfähig. Er will sein System beibehalten, sie wieder zu ihrem zurückkehren … Und dann sitzen sie beim Mittagessen. Ein Wort gibt das andere. ... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

I bi der Blatter Seppeli, im ganze Land bekannt 31.05.2015 10:51:05

geschmiert fifa korrupt absurd berggeiss korruption mecker allgemein humor grotesk walliser rindviech audio blatter seppeli
by falki on Reflections. ... mehr auf falki-design.ch

Wenn man Kunden doch hauen sollte 18.06.2017 04:09:32

winker dialog kurz zahlungsunfähig kurzstrecke betrunken absurd riechend dumm dreist die fahrgäste desorientiert
Ein Winker, na super! Kurz hinterm Ostkreuz, vermutlich zum Sisyphos. Und da wollte ich eh hin. „Moin.“ „Hi. Samma, hauste mich nich, wenn ick frag, ob wir bis da vorne ’ne Kurzstrecke machen?“ „Wieso sollte ich? Gerne doch.“ „Ick muss aba mit Karte zahlen.“ „Auch kein Problem, aber die 1,... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Deadpool 06.03.2016 17:00:58

aberwitzig x-men rhett reese brianna hildebrand absurd schwarzer humor gina carano persiflage satire t. j. miller tim miller comicverfilmung marvel rayn reynolds marvel cinematic universe ed skrein science-fiction-filme superheld superhelden deadpool leslie ugams morena baccarin brutal
16 Jahre lang dauerte das Drama um Deadpool und seinen von vielen ebenso geforderten wie gefür... mehr auf scififilme.net

Einfach mal nett sein 08.04.2017 04:38:15

winker zahlungsunfähig betrunken absurd glück rauchen löblich lieb verliebt dankbar die fahrgäste
Ich hatte nicht wirklich einen Grund zu klagen. Die Warterei am Ostbahnhof hat mir immerhin eine 20€-Tour in den Wedding beschert. Mit zwei wirklich netten Jungs, die sich am Ende dafür bedankten, dass es so eine nette Fahrt gewesen sei. Das Trinkgeld blieb zwar unterdurchschnittlich, aber man will ja wirklich nicht an den Details herumnörgeln. [&#... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Donald Barthelme – Snow White 17.09.2015 20:00:00

bücher feminismus absurd zitat
“Beaver College is where she got her education. She studied Modern Woman, Her Privileges and Responsibilities: the nature and nuture of women and what they stand for, in evolution and in history, including householding, upbringing, peace-keeping, healing and devotion, and... ... mehr auf andereaussicht.wordpress.com

Dinge überhören (wollen) 22.05.2017 03:53:38

dialog betrunken absurd pech der job die fahrgäste
Nach wie vor ist beim Taxifahren die Kommunikation mit den Kunden oder die der Kunden untereinander eine der angenehmeren Seiten. Ich mag die Personenbeförderung immer noch genau wegen dem Personen-Teil. Jaja, manchmal isses zu laut und manchmal kommen zu viele Ausdrücke drin vor, aber Pakete würden mich im Gegenzug echt langweilen. Heute allerding... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Drive-by-Kundschaft 13.05.2017 05:21:46

winker absurd glück pech die fahrgäste
Es gibt Dinge, die erwartet man ald Taxifahrer einfach nicht. Zum Beispiel eine zaghafte Winkerin am Bahnhof Marzahn. Also, ja, gut, winken am Bahnhof ist ja vielleicht noch ein Ding. Aber sie wollte in die Schaperstraße. Da kenne ich nun eine in Charlottenburg. aber das wäre ja absurd gewesen: 40€ oder so. Als Winkertour in […]... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

„Klassisch“ 09.06.2017 06:16:55

winker kurz absurd glück die fahrgäste desorientiert
Was ich gerne sage, wenn Kunden mich fragen, wie stressig der Job als Nacht-Taxifahrer sei, ist: „Er hat natürlich positive und negative Seiten. Aber ehrlich gesagt: Die Momente, in denen ich mir denke, dass die letzte Tour jetzt die paar Euro nicht wert war, halten sich in Grenzen. Ein-, zweimal im Monat, das passt schon!“ […]... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Wenn’s so richtig schief läuft 29.07.2016 06:20:29

winker zahlungsunfähig betrunken absurd glück lieb die fahrgäste desorientiert
Ich hatte eine paar Runden durch den Osten der Stadt gedreht und dank mitternächtlichem Starkregen kam dabei am Ende sogar sowas ähnliches wie ein normaler Schichtumsatz raus. Der Anfang war nämlich eher mies gelaufen. Nun aber hatte ich seit rund fünf Kilometern nix mehr zu tun und obwohl es vergleichsweise früh war, steuerte mein Auto […]... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Familiengeschichten: Filmstoff 10.03.2016 16:11:52

familie filmstoff trennung leben absurd anekdote sonst vergess ichs happy end cousin geschwister paar veränderung das leben schreibt die besten geschichten familiengeschichten neue beziehung single partnerschaft zeitgleich ehe tante spekulation rollen cousine hollywood
Gibt ja so Filme, da zweifelt man als Zuschauer, ob der Stoff nicht schlicht zu unrealistisch ist. Und dann passiert das Leben – und alles wird relativ. Vor einigen Monaten gabs in der Familie zwei Trennungen – zeitgleich. Eine Cousine, ein Cousin, Geschwister, wieder auf dem Singlemarkt. Klar wurde in der Familie etwas spekuliert. Aber... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Weinerlicher Trinkgeldgeber 02.04.2018 04:29:43

dialog zahlungsunfähig absurd dumm dreist die fahrgäste
Es gibt so Leute, die könnte man sich als Nicht-Dienstleister echt nicht ausdenken. Zum Beispiel den Typen, den ich mit zwei Kumpels in Friedrichsfelde eingeladen habe. Er sagte mir flott von der Rückbank an, dass ich sie ins Krankenhaus bringen solle, sein Freund sei verletzt. Der nun wiederum saß neben mir und sah erst einmal […]... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Unentschlossen 17.02.2017 04:39:58

dialog absurd die arbeitsmittel lieb der job die stvo die fahrgäste desorientiert
Kunden, die nicht wissen, wo sie hinwollen. Das ist so eine Art 1A-Klischee, das gerne mal die Runde macht unter Taxifahrern und denen, die es werden wollen. Der Alltag gibt dem recht, allerdings ahnt man manchmal nicht, wie belanglos und gleichzeitig bescheuert das sein kann. Stellt Euch einfach mal vor, Ihr seid ich. Ein Taxifahrer, […]... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Sitzhaut. Oder so. 28.05.2017 06:01:32

dialog absurd lieb die fahrgäste
„Come on, party with us!“ „Sorry guys, I’m more the boring work-at-the-weekend-type of man. But of course I have no problem with you partying, I’m cool with that.“ „Haha! When we finish party our skin will look like … like the leather on your seats!“ „OK …“ „In fact they ... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

KK INTERN: WAS HABEN DATENSCHUTZ UND WAHNSINN GEMEINSAM? 27.05.2018 05:27:21

mecker-megaphon facebook lecker & feel-good! absurd braucht das die welt? amateure twitter dsgvo gesetz neuland herr kk erklärt die welt eu datenschutzverordnung datenschutz us firmen zuckerberg konsumkaiser daten eu parlament
Heute geht es um die neue DSGVO, die die meisten von uns wohl bis vor kurzer Zeit noch für einen Song von den Village People gehalten haben. Aber nein, das ist etwas Gutes, sagt man! Etwas mit Daten, Sicherheit und Privatsphäre. Hört sich doch prima an und man denkt sogleich „Die tun was!“  Jaja, die […]... mehr auf konsumkaiser.com

Receipts and wishes 10.11.2016 04:56:22

winker dialog betrunken absurd quittung fremdsprachlich lieb anfrage die fahrgäste
Ein ziemlich bekiffter Engländer für eine kurze Winkertour. Soweit normal. Etwas lustig wurde es am Ende bezüglich der Quittung: „Oh, can you give me a receipt?“ „Of course. Do you need start and ending point on it?“ „No, no. But … could you make it like 7.000 €. Maybe from here to, I don’t know, […]... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Floskelgrenzen 29.12.2016 05:30:39

dialog absurd die fahrgäste
Wenn alles ohne Probleme läuft, kommt man als Taxifahrer ja meist mit vielleicht 10 immer gleichen Sätzen durchs Leben mit den Kunden. Man hat fast alle nur für wenige Minuten im Auto, da reicht eine nette Begrüßung, ein Kommentar übers Wetter, einer zum Zielort und/oder der Strecke, ein netter Joke zum Abschied und ein Danke […]... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Oh, ein besonderes B! 03.08.2017 07:09:31

dialog absurd glück der job außerhalb die fahrgäste desorientiert
Wir Taxifahrer fahren Kunden von A nach B. Sicher, beide Punkte haben für uns eine gewisse Bedeutung. Aber so wie beim folgenden Fahrgast? „Guten Abend, wo darf’s hingehen?“ „Ich will nach …“ „Glaubste nie, Digger!“ Ich gebe zu, die Theorie ihres Freundes hat mich da schon eher überrascht. „Ich ... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Echt ausmessen 04.11.2016 23:04:59

echt ausmessen absurd allgemein begegnung handwerker
Es ist ja schon ein bisschen tragisch. Da hat man über Monate hinweg so viel Gedöns mit Vermietern und Handwerkern und vor allen Dingen ausbleibenden Handwerkern am Hals und das ist in der Gesamtheit so viel und so absurd, dass ich gar nicht mehr alles zusammenbekomme, um es hier mal gebündelt zur allgemeinen Belustigung aufzuzeichnen. […]... mehr auf wawuschel.wordpress.com

Rick and Morty – Staffel 1 11.05.2016 11:25:07

ideenreich hektisch absurd cartoon science-fiction-serien justin roiland satire komödie abgedreht meta albern chris parnell alkoholismus abenteuer zeitreisen comedy sarah chalke respektlos witzig einfallsreich dan harmon
Wie anders sähe die Cartoonwelt ohne die Sim... mehr auf scififilme.net

Naja, immerhin höflich … 25.11.2016 06:51:18

dialog betrunken absurd glück lieb die fahrgäste
Eine Kurzstrecke, nicht gerade Zeit für tiefgehende Gespräche. Und wir waren immerhin schon soweit, dass meine Kundin, die meine Dienste spät nachts mit Luftballons in der Hand in Anspruch nahm, loswerden konnte, dass und warum sie unsere Kanzlerin mag, das mit der erneuten Kandidatur aber trotzdem kritisch sehen würde. Und dann: „Aber wir mü... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Nerd-Alert in Marzahn! 25.09.2017 02:53:54

winker absurd glück fremdsprachlich lieb die fahrgäste
Da bin ich extra einen Umweg durch eine unbedeutende Nebenstraße gefahren, um mal kurz am Bahnhof zu gucken. Nicht dass ich da wirklich jemanden erwartet hätte um die Zeit, aber ob der Weg in die City nun 10 oder 11 Kilometer lang ist … Dann allerdings winkte es nicht etwa am Bahnhof, sondern noch vorher […]... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Plot Twist: There is no tip! 29.06.2017 06:32:58

dialog zahlungsunfähig absurd fremdsprachlich lieb trinkgeld die fahrgäste
Ich sage hier bei GNIT oft genug, dass das Trinkgeld freiwillig ist und dass ich im Gegensatz zu so manchen Kollegen auch nicht grundsätzlich aggressiv drauf bin, wenn es mal ausfällt. Obwohl es ein wichtiger Teil meines Einkommens ist, obwohl es in meinem Umfeld gängig ist, ob als Geber oder Empfänger. Aber dann war da […]... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Retter im Bettlerdress 09.07.2017 06:07:11

zahlungsunfähig absurd glück fremdsprachlich lieb die fahrgäste
Es passiert oft genug, dass Leute anders drauf sind, als man aufgrund ihres Erscheinungsbildes zu wissen meint. Binsenweisheit, aber immer wieder überraschend, wenn’s mal soweit ist. Und dann war da letzte Woche der Tag, an dem das mit dem Trinkgeld einfach nichts werden wollte. Satte 50% der Leute haben exakt nichts gegeben, der Rest waren [... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Totalausfall 05.11.2017 04:55:47

zahlungsunfähig betrunken absurd pech fehlfahrt die fahrgäste desorientiert
Ich hatte meine Kundin schon gesehen, da ahnte sie noch nicht einmal, dass es mich gibt. Sie tanzte auf der anderen Seite der Hauptstraße mitten auf der Fahrspur herum und war drauf und dran, dem nächtlichen Karlshorst einen Stau zu bescheren, weil sie die Autos hinter ihr nicht interessierten. Ganz offensichtlich bereits völlig hinüber. Dass [R... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Glaubwürdigkeit: So lala 10.03.2017 05:08:56

dialog absurd glück lieb die fahrgäste
Nach vielen kurzen Touren an dem Abend endlich mal was im 15-bis-20-Euro-Bereich. Na also! Es geht doch! Besser noch: Eine lustige Kundin, die von einem Test im Rahmen eines mehrteiligen Bewerbungsprocederes berichtete. Für sich selbst war sie sich nicht sicher, wie’s gelaufen ist, ich jedenfalls drücke aus Sympathiegründen die Daumen. Unterh... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Voll die Hilfe 01.05.2017 06:59:50

zahlungsunfähig absurd lieb die fahrgäste
Ganz unabhängig von Karten- oder App-Bezahlung: Wenn es um Bares geht, ist „das mit dem Wechselgeld“ eine Sache. Schön, wenn wir das mal hinter uns haben, aber man kann und sollte als Taxifahrer in Erwartung einer 150€-Schicht einfach keine 500€ Wechselgeld mit sich führen. Und dann sie. Meine erste Tour an dem Abend. Eine nette […... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Fettiger Bullshit-Artist 31.08.2016 06:00:14

absurd kinofilm fantasy filmfest 2016 komödie jim hosking sky elobar michael st michaels fett the greasy strangler elizabeth de razzo
Mir fehlen die Worte. Wirklich… mir fehlen die Worte. Ich wünschte, ich hätte mein Hirn während des Schauens von Jim Hoskings „The Greasy Strangler“ an ein Gerät anschließen können, dass meine jeweiligen Gedanken und Emotionen in Worte fasst. Dann hätte ich vielleicht die passenden Ausdrücke und vor allem die passende Weise, um mich zu diesem... mehr auf goingtothemovies.wordpress.com

Aber die Kurzstrecke … 01.06.2017 04:47:39

winker zahlungsunfähig kurzstrecke betrunken absurd dumm pech der job die fahrgäste desorientiert
Ein Rudel aufgedrehter Angetrunkener. Gibt schöneres, aber was weg muss, muss weg. Danziger Ecke Kniprode, einmal zum Golden Gate. Also unter anderem. Der eine wollte einen Radiosender haben, der nächste zum Kippenholen nach Polen, einer noch Geld holen. Der mit dem Geld war der mit Abstand vernünftigste. Zum Golden Gate, davor ein Stopp an der [&#... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Etwas arg unvorsichtig 02.10.2017 05:59:55

betrunken absurd fremdsprachlich dreist drogen die fahrgäste
Ich hab ein recht gewagtes Manöver vollführt, um noch anhalten zu können, aber genau deswegen hab ich den rückwärtigen Verkehr ja meist im Blick. Ging also ohne Probleme, sonst wären die Winker halt nicht meine Kunden, sondern noch ein paar Minuten länger Winker gewesen. Ein junges Pärchen, vermutlich Vietnamesen. Ich hoffte schon ein wenig auf [&#... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Wortfindungs … äh, -Dingsbums 31.07.2016 06:57:23

winker dialog betrunken absurd die arbeitsmittel lieb das auto die fahrgäste
„Wo ist denn dein Tempomat?“ „Äh … wieso?“ „Na, Du bist doch Taxifahrer?“ „Du meinst das Taxameter?“ „Äh, ja.“ „Hier oben.“ Tss! Ich zeige Kunden doch nicht meinen Tempomat. Den zu entdecken hat mich schließlich selbst über zwei Jahre gekostet! 😉 Tweet... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Sammler 18.02.2018 03:30:29

dialog zahlungsunfähig absurd glück lieb dankbar die fahrgäste
Es war eine kurze, vor allem aber schnelle Tour. Am Ende hatte das Taxameter etwa 12 Euro zusammengerattert und der Fahrgast war großzügiger als die meisten an diesem Abend: „Mach mal 15.“ Er reichte mir einen Fuffi und verband das mit einer Bitte: „Wenn Du mir rausgibst … wäre cool, wenn Du es in Fünfern […]... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de