Tag suchen

Tag:

Tag holocaust

Die Welt nach Corona 31.03.2020 13:50:22

mitte rassismus fernsehen polizei spionage kriminalitã¤t moabit asyl buch 1988 juden weblog ostbahnhof wedding lichtenberg cdu 70er jahre nazis sport geschichte senat ns-zeit fahrgã¤ste 80er jahre prostitution gedanken rechtsextremismus gesundbrunnen west-berlin kultur typen spandau gewalt autonome linkspartei berlin street schã¶neberg ãœberwachung video fuãŸball charlottenburg jugendliche stasi night on earth verkehr gesellschaft krieg wirtschaft taxi schule politik nazizeit prenzlauer berg kunst tiergarten neonazis usa neukã¶lln andi 80 antifaschismus podcast kã¶penick slider trauer hauptbahnhof stadtentwicklung flã¼chtlinge gedenken kreuzberg antisemitismus bvg holocaust mauer musik widerstand grenze ddr politiker friedrichshain grã¼ne ost-berlin kirche
Der folgende Beitrag von Trendforscher Matthias Horx soll eine andere Sicht auf das Phänomen “Corona-Krise” zeigen und zum Nachdenken anregen. Horx sagt, es wird danach nie wieder so sein wie vorher. Es gibt historische Momente, [...]... mehr auf berlinstreet.de

Lebenszeichen aus Belzyce (1): eine Postkarte von Erna Reich 28.03.2020 23:08:21

geschichte deportation lebenszeichen stettin belzyce holocaust menschen papier
Die hier vorgestellte Postkarte ist ein besonders eindrucksvolles Zeitdokument aus meiner Sammlung. Geschrieben wurde sie im November 1940 von der Stettiner Jüdin Erna Reich, die am 12./13. Februar 1940 aus ihrer Heimat in den Distrikt Lublin deportiert wurde. Die damals … ... mehr auf rakkox.wordpress.com

Paris – Bonn – Berlin 28.03.2020 00:00:36

kã¶penick slider trauer hauptbahnhof tiergarten neonazis usa neukã¶lln andi 80 antifaschismus podcast taxi schule politik nazizeit prenzlauer berg kunst verkehr krieg gesellschaft wirtschaft grã¼ne ost-berlin kirche grenze ddr politiker friedrichshain mauer musik widerstand stadtentwicklung flã¼chtlinge gedenken kreuzberg antisemitismus holocaust bvg ostbahnhof wedding lichtenberg asyl buch 1988 juden spionage kriminalitã¤t moabit mitte rassismus polizei fernsehen charlottenburg stasi jugendliche night on earth gewalt autonome linkspartei schã¶neberg berlin street ãœberwachung video fuãŸball spaziergänge fahrgã¤ste 80er jahre prostitution gedanken gesundbrunnen rechtsextremismus west-berlin kultur typen spandau cdu 70er jahre nazis sport geschichte senat ns-zeit
Grenzgänge X Auf diesem zehnten Spaziergang an den Grenzen des Bezirks Mitte entlang bin ich jetzt am Brandenburger Tor angekommen. Das Tor ist noch da. Man sieht es noch. Niemals hätte ich – sagen wir: [...]... mehr auf berlinstreet.de

Rückkehr nach Birkenau {Rezension} 26.03.2020 12:17:46

rezension aufbau verlag frankreich auschwitz historie nachdenklich polen holocaust biografie sachbuch
Rückkehr nach Birkenau Es ist nur ein kleines Büchlein, Die Rückkehr nach Birkenau. Aber die wenigen, 124 Seiten sind so eindrucksvoll, dass man schwer schlucken muss, wenn man sie liest. Ginette Kolinka ist erst 19 Jahre alt, als sie von den Deutschen in das Lager Auschwitz-Birkenau verschleppt wird. Sie beschreibt, wie sie dort ankam, welche [... mehr auf lesezimmer.karminrot-blog.de

Erwischt 25.03.2020 22:01:35

tiergarten neonazis usa andi 80 neukã¶lln antifaschismus podcast kã¶penick slider hauptbahnhof trauer verkehr gesellschaft krieg wirtschaft taxi schule prenzlauer berg politik nazizeit kunst grenze politiker ddr friedrichshain grã¼ne kirche ost-berlin stadtentwicklung flã¼chtlinge gedenken bvg holocaust kreuzberg antisemitismus musik mauer widerstand asyl buch 1988 juden ostbahnhof weblog wedding lichtenberg mitte rassismus fernsehen polizei spionage kriminalitã¤t moabit gewalt linkspartei autonome ãœberwachung schã¶neberg berlin street video fuãŸball charlottenburg stasi jugendliche night on earth nazis cdu 70er jahre sport senat geschichte ns-zeit 80er jahre fahrgã¤ste gedanken rechtsextremismus gesundbrunnen west-berlin prostitution spandau kultur typen
Harte Zeiten, harte Einschnitte ins eigene Leben. Ein Freund hat eine schwer kranke Mutter im Pflegeheim und darf sie nicht mehr besuchen. Kontakt nur noch per Handy. Auch einfach mal jemanden privat zu besuchen ist [...]... mehr auf berlinstreet.de

Wir. 23.03.2020 19:15:41

night on earth flüchtlinge jugendliche stasi charlottenburg video fuãŸball berlin street schã¶neberg ãœberwachung autonome linkspartei gewalt typen kultur spandau prostitution gesundbrunnen rechtsextremismus gedanken west-berlin fahrgã¤ste 80er jahre ns-zeit geschichte senat sport 70er jahre cdu nazis lichtenberg wedding weblog ostbahnhof juden buch 1988 asyl moabit kriminalitã¤t spionage polizei fernsehen mitte rassismus ost-berlin kirche grã¼ne friedrichshain ddr politiker grenze widerstand mauer musik kreuzberg antisemitismus holocaust bvg gedenken flã¼chtlinge stadtentwicklung trauer hauptbahnhof slider kã¶penick antifaschismus podcast neukã¶lln andi 80 tiergarten neonazis usa kunst politik nazizeit prenzlauer berg schule taxi wirtschaft krieg gesellschaft verkehr
Wenn man derzeit an einigen Flüchtlingsheimen vorbei kommt, glaubt man, sich vor einem Gefängnis zu befinden. Der Wachschutz riegelt manche der Lager offenbar komplett ab. Die Kanzlerin sprach zwar davon, dass wir nicht in Gruppen [...]... mehr auf berlinstreet.de

Blick durch den Zeittunnel 20.03.2020 00:00:13

kirche ost-berlin grã¼ne friedrichshain politiker ddr grenze widerstand musik mauer holocaust bvg antisemitismus kreuzberg gedenken flã¼chtlinge stadtentwicklung hauptbahnhof trauer slider kã¶penick podcast antifaschismus andi 80 neukã¶lln neonazis usa tiergarten kunst prenzlauer berg nazizeit politik schule taxi wirtschaft gesellschaft krieg verkehr night on earth jugendliche stasi charlottenburg spaziergänge fuãŸball video ãœberwachung berlin street schã¶neberg linkspartei autonome gewalt spandau typen kultur west-berlin gesundbrunnen rechtsextremismus gedanken prostitution 80er jahre fahrgã¤ste ns-zeit senat geschichte sport nazis 70er jahre cdu lichtenberg wedding ostbahnhof juden buch 1988 asyl moabit kriminalitã¤t spionage polizei fernsehen rassismus mitte
Grenzgänge IX Von der Marschallbrücke sieht man Berlin. Natürlich sieht man nicht Berlin von der Marschallbrücke. Aber man sieht, wie der Hauptstaat sich niederlässt in der Hauptstadt. Er hat die Stadt besichtigt, hat sie ungenügend [...]... mehr auf berlinstreet.de

Wer kennt Berlin? 16.03.2020 00:57:52

bvg holocaust kreuzberg antisemitismus gedenken flã¼chtlinge stadtentwicklung widerstand musik mauer friedrichshain politiker ddr grenze kirche ost-berlin grã¼ne wirtschaft krieg gesellschaft verkehr kunst prenzlauer berg politik nazizeit schule taxi antifaschismus podcast andi 80 neukã¶lln tiergarten neonazis usa hauptbahnhof trauer slider kã¶penick ns-zeit senat geschichte sport nazis 70er jahre cdu spandau typen kultur rechtsextremismus gesundbrunnen gedanken west-berlin prostitution 80er jahre fahrgã¤ste video fuãŸball ãœberwachung schã¶neberg berlin street linkspartei autonome gewalt night on earth jugendliche stasi charlottenburg fernsehen polizei mitte rassismus moabit kriminalitã¤t spionage juden buch 1988 asyl lichtenberg wedding ostbahnhof
Aufmerksame Leser*innen von Berlin Street wissen über die Geschichte, aber auch über viele andere Aspekte unserer Stadt bescheid. Sicher? Welches ist der größte See in Berlin? Ab sofort gibt es die Möglichkeit, in einem Spiel [...]... mehr auf berlinstreet.de

Wo es kein Recht gibt, gibt es auch kein Unrecht 13.03.2020 13:36:08

mittelalter kz antizionismus pharisäer goj auserwählt prã¤sident links judenverfolgung gerechtigkeit gott maccoby hã¶lle luther aufklärung freund judenstaat sau monotheismus religion philosemit semit sklavenhandel folter folgereligion unrecht rezension tod hauptstadt jude gnade hass ankara nietzsche hyam maccoby naturgewalt reinheitsgebot aufklã¤rung hölle antike verbã¼ndete mohammed christ hellenismus römer pest tã¼rkei peter gorenflos buch gorenflos islamophobie nationalsozialismus mission istanbul araber hitler maria faschismus holocaust antisemitismus türkei auserwã¤hlt pharisã¤er kirche judentum ausbeutung sohn verbündete nt hygiene islamismus mythologie nazi coronavirus pink floyd islam kreuz kunst griechenland konstantin heide eu präsident marx menschenfreund rã¶mer christentum byzanz gottesurteil judaeophobie recht judenfreund israel jesus selbsthass tel-aviv buddhismus hinduismus koran hauptwegbereiter voltaire judenhass trump kreuzigung angst europa usa jerusalem monotheist gottesmord
Hyam Maccoby, Peter Gorenflos, Wolfdietrich Müller: Der Antisemitismus und die Moderne: Die Wiederkehr des alten Hasses Hentrich und Hentrich Verlag Berlin; 1. Januar 2020 ISBN-13: 978-3955653491 248 Seiten    24,90€ Vor weniger als einem Jahr erscheint der erste Teil des … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Von der Sandkrug- zur Marschallbrücke 13.03.2020 00:56:48

holocaust bvg kreuzberg antisemitismus flã¼chtlinge gedenken stadtentwicklung widerstand musik mauer friedrichshain politiker ddr grenze kirche ost-berlin grã¼ne wirtschaft krieg gesellschaft verkehr kunst prenzlauer berg politik charité nazizeit schule taxi antifaschismus podcast andi 80 neukã¶lln tiergarten usa neonazis hauptbahnhof trauer slider kã¶penick ns-zeit senat geschichte sport nazis cdu 70er jahre spandau kultur typen gedanken gesundbrunnen rechtsextremismus west-berlin prostitution 80er jahre fahrgã¤ste spaziergänge video fuãŸball ãœberwachung berlin street schã¶neberg linkspartei autonome gewalt night on earth stasi jugendliche charlottenburg polizei fernsehen mitte rassismus moabit kriminalitã¤t spionage juden buch 1988 asyl lichtenberg wedding ostbahnhof
Grenzgänge VIII Die Sand­krug­­­brücke zittert. Die kurzen Schwingungen sind Zeitzeichen. Solange die Brücke so zittert, ist Berlin nicht geteilt. Auf dem weißen Stein zwischen den Zierpfeilern ist zu lesen: Grenzübergang Invalidenstraße 1961-1989, aber jeder sagte: ... mehr auf berlinstreet.de

„2015 darf sich nicht wiederholen“ 10.03.2020 20:04:17

schule taxi kunst prenzlauer berg nazizeit politik krieg gesellschaft verkehr wirtschaft kã¶penick hauptbahnhof trauer slider neonazis usa tiergarten podcast antifaschismus andi 80 neukã¶lln musik mauer widerstand gedenken flã¼chtlinge stadtentwicklung bvg holocaust antisemitismus kreuzberg kirche ost-berlin grã¼ne politiker ddr grenze friedrichshain kriminalitã¤t spionage moabit rassismus mitte fernsehen polizei ostbahnhof weblog lichtenberg wedding buch 1988 asyl juden west-berlin rechtsextremismus gesundbrunnen gedanken prostitution 80er jahre fahrgã¤ste spandau typen kultur sport nazis 70er jahre cdu ns-zeit senat geschichte jugendliche stasi charlottenburg night on earth linkspartei autonome gewalt fuãŸball video ãœberwachung berlin street schã¶neberg
Es ist kaum zu glauben, was einem derzeit wieder entgegenbrüllt, wenn man die Nachrichten anschaut. Abgehen vom total angesagten Thema Corona dreht sich alles um die Flüchtlinge, die derzeit versuchen, von der Türkei nach Griechenland [...... mehr auf berlinstreet.de

Unsichtbare Risse 08.03.2020 00:00:41

schule taxi kunst nazizeit politik prenzlauer berg gesellschaft krieg verkehr kein paradies wirtschaft kã¶penick trauer hauptbahnhof slider neonazis usa tiergarten podcast antifaschismus neukã¶lln andi 80 mauer musik widerstand gedenken flã¼chtlinge stadtentwicklung antisemitismus kreuzberg holocaust bvg ost-berlin kirche grã¼ne ddr politiker grenze friedrichshain kriminalitã¤t spionage moabit rassismus mitte polizei fernsehen ostbahnhof lichtenberg wedding buch 1988 asyl juden prostitution west-berlin gesundbrunnen rechtsextremismus gedanken fahrgã¤ste 80er jahre typen kultur spandau sport 70er jahre cdu nazis ns-zeit geschichte senat jugendliche stasi charlottenburg night on earth flüchtlinge autonome linkspartei gewalt fuãŸball video berlin street schã¶neberg ãœberwachung
Manchmal bin ich einfach nur fassungslos vor Traurigkeit. Ich wusste, dass Kamal zurückgegangen ist in seine Heimat und dort gekämpft hat. Vor einigen Wochen wurde er dort getötet. Nun hat sich hier in Berlin seine [...]... mehr auf berlinstreet.de

Das Sondergericht Aachen 1941-1945 07.03.2020 18:10:00

verbündete justiz golo mann irmen alliierte autor rot-rot-grã¼n mitläufer überzeugung lesung literaturnobelpreistrã¤ger soldat nationalsozialismus jurist menschenschlã¤chter hitler hilfsverein tã¼rkei buch konrad adenauer mitlã¤ufer flüchtling entnazifizierung holocaust narrativ türkei düren us-army kriegsgrund halbstaatlich gericht amerikaner nationalsozialist flã¼chtling usa afd europa richter ãœberprã¼fung demokratie migration eu helmut irmen sondergericht thomas mann ns okzident vertrauen wahlberechtigter krieg rot-rot-grün überprüfung ãœberzeugung berufsverbot robe unrechtspflege volksgenosse religion krise kriegsende diskussion staat orient kampf denkfehler deutschland dã¼ren demokrat literaturnobelpreisträger flucht weltkrieg aachen adenauer menschenschlächter hakenkreuz verbã¼ndete volksgerichtshof nazirichter nachkriegsbehã¶rde rezension unrecht tod nachkriegsbehörde
2018 schreibt Helmut Irmen das Buch: Das Sondergericht Aachen 1941-1945, dessen Rezension auf https://www.tabularasamagazin.de/von-willfaehrigen-nazi-und-anderen-richtern/ erscheint. Nun hält der Autor eine ausgezeichnet besuchte Lesung über sein Buch in Düren unweit von Aachen. Es ist bemerkenswert, dass kein Richter des Sondergerichts nach …... mehr auf numeri249.wordpress.com

Zwischen den Zeitstühlen 06.03.2020 00:40:17

gesundbrunnen rechtsextremismus gedanken west-berlin prostitution 80er jahre fahrgã¤ste spandau typen kultur sport nazis 70er jahre cdu ns-zeit senat geschichte jugendliche stasi charlottenburg night on earth linkspartei autonome gewalt spaziergänge video fuãŸball ãœberwachung schã¶neberg berlin street kriminalitã¤t spionage moabit mitte rassismus polizei fernsehen ostbahnhof lichtenberg wedding buch 1988 asyl juden musik mauer widerstand gedenken flã¼chtlinge stadtentwicklung holocaust bvg kreuzberg antisemitismus kirche ost-berlin grã¼ne politiker ddr grenze friedrichshain schule taxi kunst prenzlauer berg politik nazizeit krieg gesellschaft verkehr wirtschaft kã¶penick hauptbahnhof trauer slider tiergarten usa neonazis antifaschismus podcast andi 80 neukã¶lln
Grenzgänge VII Zur Garten- und Bernauer Straße. In gotischen Lettern steht es im Nordbahnhof. Die Grenze zwischen Wedding und Mitte ist hier schon immer eine Mauer. Es ist eine Mauer, die sich Mühe gibt, nur [...]... mehr auf berlinstreet.de

Der Sultan 03.03.2020 18:02:13

flã¼chtling flã¼chtlingsheim gartenparty unruhe einladungskarte demokratie flüchtlingsheim koran kommune tã¼rken halal recep tayyip erdoğan großkopfert muslim islam griechenland politik eu türken migration wirtschaft schweinefleisch sultan iran militã¤r erfrieren rache ethik nato einladung anatolien interessenvertreter tã¼rke familie grausamkeit istanbul groãŸkopfert verhungern holocaust flüchtling moria verfassung schlauchboot legislaturperiode christenmensch insel korrupt gewissen irak militär wähler recep tayyip erdoäŸan frankreich bettler asylantrag osmanisches reich rettung atheist tod kind wã¤hler strafe totschlag flã¼chtlingslager gast baby bundeswehr flã¼chtlingswelle flüchtlingslager türke flüchtlingswelle pazifismus religion studieren afghanistan ertrinken eroberung lesbos kampf syrien deutschland nachbar
Heute werde ich meine Nachbarn ärgern. Sie veranstalten eine Gartenparty mit sorgfältig ausgewählten Gästen. Ich bin nicht eingeladen, genauso wenig wie viele andere meiner Bekannten und Freunde. Deshalb habe ich diese Nicht-Eingeladenen mit täuschend echten Einladungskarten überrascht. Die Idee zu … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Nachts an der Bude 03.03.2020 03:32:24

schule taxi kunst prenzlauer berg nazizeit politik krieg gesellschaft verkehr wirtschaft kã¶penick hauptbahnhof trauer slider usa neonazis tiergarten podcast antifaschismus andi 80 neukã¶lln musik mauer widerstand flã¼chtlinge gedenken stadtentwicklung bvg holocaust antisemitismus kreuzberg kirche ost-berlin grã¼ne politiker ddr grenze friedrichshain kriminalitã¤t spionage moabit rassismus mitte fernsehen polizei ostbahnhof lichtenberg wedding buch 1988 asyl juden west-berlin gedanken rechtsextremismus gesundbrunnen prostitution 80er jahre fahrgã¤ste spandau kultur typen sport nazis cdu 70er jahre ns-zeit senat geschichte jugendliche stasi charlottenburg night on earth linkspartei autonome gewalt fuãŸball video ãœberwachung schã¶neberg berlin street
Nacht-Taxifahrer haben nicht so viel Auswahl, wenn sie zwischendurch was essen wollen. Die meisten Restaurants und Imbisse haben am späten Abend geschlossen und andere, wie Biers am Kudamm, sind zu teuer. In der Kantstraße neben [...]... mehr auf berlinstreet.de

„Sieg Heil“ vor der Synagoge 02.03.2020 14:15:22

migration presse handy islam vertrauen dienstmarke israel judenhasser judenhasspropaganda funkverbindung palã¤stinensisch usa transparenz gedenkstã¤tte judenhass trump nationalsozialismus hitler dienst dienstpflicht holocaust suspendieren heil propaganda pacino dienstwaffe staatsanwaltschaft polizeiwagen streifenwagen nazi polizeizentrale tv sieg heil nazijã¤ger jewish christlich nazijäger polizei nazi-jã¤ger aachen al pacino synagoge juden auschwitz-museum polizeileitung heil hitler hunters gefahr auschwitz gedenkstätte disziplinarverfahren palästinensisch judenhetze viertes reich geschmacklos prime-serie amazon nazi-jäger unsinn holocaust-leugnern halle amazon-prime-serie religion grausam video
Seit den polizeilich technischen Problemen in Halle wird die Synagoge zu Aachen intensiv überwacht, selbst wenn sie leer steht. Da gewöhnliche Judenhasser aus Aachen dies nicht wissen, vertreiben sich die wachhabenden Polizisten im gut geheizten Polizeiwagen irgendwie die Zeit: Sie … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Ein Wegbereiter des Holocaust als Chef des Kanzleramtes 01.03.2020 11:45:54

eliten bauer, fritz einzelne politiker / personen der zeitgeschichte adenauer, konrad globke, hans nationalsozialismus holocaust antisemitismus ddr innen- und gesellschaftspolitik antifaschismus
Die NachDenkSeiten hatten sich bereits in den letzten Wochen kritisch mit der Geschichte der CDU auseinandergesetzt. Albrecht Müller und Oskar Lafontaine beschäftigten sich dabei mit der Propaganda... mehr auf nachdenkseiten.de

An der Bernauer Straße 28.02.2020 04:53:22

slider trauer hauptbahnhof kã¶penick neukã¶lln andi 80 antifaschismus podcast tiergarten neonazis usa politik nazizeit prenzlauer berg kunst taxi schule wirtschaft verkehr krieg gesellschaft grã¼ne ost-berlin kirche friedrichshain grenze ddr politiker widerstand mauer musik kreuzberg antisemitismus holocaust bvg stadtentwicklung gedenken flã¼chtlinge wedding lichtenberg ostbahnhof juden asyl buch 1988 moabit spionage kriminalitã¤t polizei fernsehen mitte rassismus night on earth charlottenburg stasi jugendliche berlin street schã¶neberg ãœberwachung video fuãŸball spaziergänge gewalt autonome linkspartei typen kultur spandau fahrgã¤ste 80er jahre prostitution gesundbrunnen rechtsextremismus gedanken west-berlin geschichte senat ns-zeit 70er jahre cdu nazis sport
Grenz­­gänge V Bernauer Straße: dieser Name löst bei mir immer dasselbe Bild aus: eine alte Frau, in einem Fenster, sie traut sich nicht loszulassen, um in das Tuch der Feuerwehr zu fallen. Es ist ein [...]... mehr auf berlinstreet.de

Petition : Schluss mit dem Mißbrauch des Nazi- und Faschismusbegriffes ! 26.02.2020 17:11:25

freiheit bundestag nazibegriff nazi-terror kritiker missbrauch bürger demokratie recht und rechtsstaat faschismusbegriff schimpfwort fragen politik bã¼rger nazi menschenrechte faschismus holocaust
Petition : Schluss mit dem Mißbrauch des Nazi- und Faschismusbegriffes ! Es gab „noch nie so viele Faschisten wie heute“ : Das ist eine aus partei-politischer Not geborene Lüge      Bild: Konzentrationslager / Pixabay / Freie Nutzung   Unterstützen Sie die Petition gegen den Mißbrauch des Nazi- und Faschismusbegriffes ... mehr auf 99thesen.com

Wenn es ans Leben geht 25.02.2020 00:23:19

ãœberwachung schã¶neberg berlin street fuãŸball video gewalt linkspartei autonome night on earth charlottenburg stasi jugendliche senat geschichte ns-zeit nazis cdu 70er jahre sport spandau kultur typen 80er jahre fahrgã¤ste west-berlin gedanken rechtsextremismus gesundbrunnen prostitution juden asyl buch 1988 wedding lichtenberg ostbahnhof fernsehen polizei rassismus mitte moabit spionage kriminalitã¤t friedrichshain grenze politiker ddr grã¼ne kirche ost-berlin bvg holocaust antisemitismus kreuzberg stadtentwicklung flã¼chtlinge gedenken widerstand musik mauer andi 80 neukã¶lln podcast antifaschismus usa neonazis tiergarten slider hauptbahnhof trauer kã¶penick wirtschaft verkehr krieg gesellschaft prenzlauer berg nazizeit politik kunst taxi schule
“Fabrik­aktion” wird’s genannt. Berlin muss “judenrein” werden! Alle Städte, alle Dörfer. Hat’s euch der Führer nicht prophezeit? Er hat. Schlagartig wird zugepackt in sämtlichen Fabriken. “Das ist das Ende”, rufe ich Harry zu. Und wollte, ... mehr auf berlinstreet.de

Rechtsruck und Fremdenfeindlichkeit 23.02.2020 17:04:00

fremdenfeindlichkeit geschichte deutschland bã¼rgerrechte rassismus chemnitz rechtsradikalismus rechtsruck holocaust bürgerrechte europa afd politik gesellschaft
... mehr auf reflexioneneinessuchenden.blogspot.com

Rechtsruck und Fremdenfeindlichkeit 23.02.2020 17:04:00

bã¼rgerrechte rassismus deutschland geschichte fremdenfeindlichkeit europa afd gesellschaft politik rechtsradikalismus chemnitz holocaust bürgerrechte rechtsruck
... mehr auf reflexioneneinessuchenden.blogspot.com

Vom Schönhauser Tor zum Drei-Bezirke-Eck 21.02.2020 23:04:41

gewalt autonome linkspartei berlin street schã¶neberg ãœberwachung video fuãŸball spaziergänge charlottenburg jugendliche stasi night on earth 70er jahre cdu nazis sport geschichte senat ns-zeit fahrgã¤ste 80er jahre prostitution rechtsextremismus gesundbrunnen gedanken west-berlin typen kultur spandau asyl buch 1988 juden ostbahnhof wedding lichtenberg mitte rassismus fernsehen polizei spionage kriminalitã¤t moabit grenze ddr politiker friedrichshain grã¼ne ost-berlin kirche stadtentwicklung gedenken flã¼chtlinge kreuzberg antisemitismus bvg holocaust mauer musik widerstand tiergarten usa neonazis neukã¶lln andi 80 antifaschismus podcast kã¶penick slider trauer hauptbahnhof verkehr gesellschaft krieg wirtschaft taxi schule politik nazizeit prenzlauer berg kunst
Grenz­­gänge V Das Schön­­hauser Tor wird immer mehr Tor, Eingang und Ausgang, Mitte, Prenzlauer Berg, unten und oben, von der Torstraße steigen die Straßen auf, sie fallen zu ihr ab. Kommunikation hieß die Straße die [...]... mehr auf berlinstreet.de

Deutschland ist voller Einzeltäter 20.02.2020 18:21:14

ostbahnhof weblog wedding lichtenberg asyl buch 1988 juden spionage kriminalitã¤t moabit rassismus mitte polizei fernsehen charlottenburg jugendliche stasi night on earth gewalt linkspartei autonome ãœberwachung berlin street schã¶neberg fuãŸball video 80er jahre fahrgã¤ste west-berlin gesundbrunnen rechtsextremismus gedanken prostitution spandau typen kultur nazis 70er jahre cdu sport senat geschichte ns-zeit kã¶penick slider hauptbahnhof trauer usa neonazis tiergarten andi 80 neukã¶lln podcast antifaschismus taxi schule prenzlauer berg nazizeit politik kunst verkehr krieg gesellschaft wirtschaft grã¼ne kirche ost-berlin grenze politiker ddr friedrichshain musik mauer widerstand stadtentwicklung gedenken flã¼chtlinge holocaust bvg antisemitismus kreuzberg
AfD, Aktionsbüro Mittelrhein, Alte Breslauer Burschenschaft Raczeks zu Bonn, Anastasia Bewegung, Arische Bruderschaft, Armanen-Orden, Artgemeinschaft, Aryan Circle Germany, Aryans, Autonome Nationalisten, AWD (Atonwaffen Division Deutschland), Bärgida, Blood & Honour, Burschenschaft Germania, Candalen, Combat 18, Compact, ... mehr auf berlinstreet.de

Großangriff der globalistischen Allianz gegen Deutschland und den Rest der Welt 17.02.2020 14:14:53

nwo eu smell event bilder korruption gedankenkontrolle bunt kriegstreiber bildung menschen massenmord holocaust uno merkel zionisten asymetrische kriegsführung freiheit sprã¼hling geopolitik soros meinung tiefer staat genozid attacke asymetrische kriegsfã¼hrung wissen piloten klimakontrolle bewusstsein sprühling papst franziskus
Wird die Menschheit erwachen, bevor man sie einschläfert? Das Geschehen am Himmel des Wochenendes vom 15. und 16. Februar 2020 stand beispielhaft für die „asymmetrische Kriegsführung“ (Zitat Merkel) der Herrscher gegen die überzähligen und zunehmend aufmüpfigen Völker. Mich erinnert die … ... mehr auf dudeweblog.wordpress.com

Wandbilder in Berlin dokumentiert 17.02.2020 05:03:26

verkehr gesellschaft krieg wirtschaft berlin taxi schule nazizeit politik prenzlauer berg kunst neonazis usa tiergarten neukã¶lln andi 80 podcast antifaschismus kã¶penick slider trauer hauptbahnhof stadtentwicklung gedenken flã¼chtlinge antisemitismus kreuzberg holocaust bvg mauer musik widerstand grenze ddr politiker friedrichshain grã¼ne ost-berlin kirche rassismus mitte polizei fernsehen spionage kriminalitã¤t moabit asyl buch 1988 juden ostbahnhof wedding lichtenberg 70er jahre cdu nazis sport geschichte senat ns-zeit fahrgã¤ste 80er jahre prostitution west-berlin gesundbrunnen rechtsextremismus gedanken typen kultur spandau gewalt autonome linkspartei berlin street schã¶neberg ãœberwachung fuãŸball video charlottenburg stasi jugendliche night on earth
Schon vor über hundert Jahren wurden in Berlin Häuser mit Wandbildern bemalt. Fast immer waren es die Brandmauern an den Hausseiten und meist wurden großflächige Werbebilder gemalt. Nach dem Krieg ist diese Tradition noch für [...]... mehr auf berlinstreet.de

Vom Classic zum Tati 14.02.2020 16:48:59

spandau typen kultur gesundbrunnen rechtsextremismus gedanken west-berlin prostitution 80er jahre fahrgã¤ste ns-zeit senat geschichte sport nazis 70er jahre cdu night on earth jugendliche stasi charlottenburg spaziergänge video fuãŸball ãœberwachung berlin street schã¶neberg linkspartei autonome gewalt moabit kriminalitã¤t spionage polizei fernsehen mitte rassismus lichtenberg wedding ostbahnhof juden buch 1988 asyl widerstand musik mauer holocaust bvg kreuzberg antisemitismus gedenken flã¼chtlinge stadtentwicklung kirche ost-berlin grã¼ne friedrichshain politiker ddr grenze kunst prenzlauer berg politik nazizeit schule taxi wirtschaft gesellschaft krieg verkehr hauptbahnhof trauer slider kã¶penick antifaschismus podcast andi 80 neukã¶lln tiergarten usa neonazis
Grenz­gänge IV Mein letzter Spaziergang (Grenzgänge III) endete bei Faust. Da passt es, dass mein heutiger im Classic beginnt. Das ist ein angenehmer Ort an der Grenze von Friedrichshain zu Mitte, er hat also gar [...]... mehr auf berlinstreet.de

Hamsterfahrt in den Osten 10.02.2020 10:41:21

kã¶penick hauptbahnhof trauer slider tiergarten usa neonazis antifaschismus podcast andi 80 neukã¶lln schule taxi kunst prenzlauer berg politik nazizeit gesellschaft krieg verkehr wirtschaft kalter krieg kirche ost-berlin grã¼ne politiker ddr grenze friedrichshain musik mauer widerstand gedenken flã¼chtlinge stadtentwicklung luftbrücke holocaust bvg kreuzberg antisemitismus ostbahnhof lichtenberg wedding buch 1988 asyl juden kriminalitã¤t spionage moabit mitte rassismus polizei fernsehen stasi jugendliche charlottenburg night on earth linkspartei autonome gewalt video fuãŸball ãœberwachung berlin street schã¶neberg gesundbrunnen rechtsextremismus gedanken west-berlin prostitution 80er jahre fahrgã¤ste spandau typen kultur sport nazis 70er jahre cdu ns-zeit senat geschichte
Wer heute von der Luftbrücke hört, hat den Eindruck, als wäre West-Berlin während der Blockade 1948/49 total von der Außenwelt abgeschnitten gewesen. Viele glauben, die Menschen hätten nur überlebt, weil die Westalliierten sie über die [...]... mehr auf berlinstreet.de

Der Faschismus kehrt wieder. 07.02.2020 03:04:00

afd angst antifaschismus politik reich holocaust faschismus hitler rechtsextrem panik drittes rechts antifa links reichspogromnacht linksextrem anti
Und keiner erkennt ihn.Im Kleid des Antifaschismus stürmen die Linksextremen los, verprügeln Leute, die sie für Nazis und daher minderwertig halten, versuchen mit aller Gewalt, sämtliche Meinungen, die ihnen nicht in den Kram passen, zu verbieten - und schaffen es.... mehr auf kirschi94.blogspot.com

Von Legien zu Faust 07.02.2020 00:47:38

andi 80 neukã¶lln podcast antifaschismus neonazis usa tiergarten slider hauptbahnhof trauer kã¶penick wirtschaft verkehr krieg gesellschaft prenzlauer berg nazizeit politik kunst taxi schule friedrichshain grenze politiker ddr grã¼ne kirche ost-berlin holocaust bvg antisemitismus kreuzberg stadtentwicklung gedenken flã¼chtlinge widerstand musik mauer juden asyl buch 1988 wedding lichtenberg ostbahnhof polizei fernsehen rassismus mitte moabit spionage kriminalitã¤t ãœberwachung berlin street schã¶neberg spaziergänge fuãŸball video gewalt linkspartei autonome night on earth charlottenburg stasi jugendliche senat geschichte ns-zeit nazis 70er jahre cdu sport spandau typen kultur 80er jahre fahrgã¤ste west-berlin gesundbrunnen rechtsextremismus gedanken prostitution
Grenz­gänge III Auf der Waldemar-Brücke war ich stehen geblieben. Das ist die einzige Brücke, die übrig ist vom Luisenstädtischen Kanal, gegraben 1848 ff in einer Arbeitsbeschaffungs-Maßnahme, in einer anderen in den 20er Jahren wieder zugeschüttet, [...]... mehr auf berlinstreet.de

Die Macht um Acht (45) 05.02.2020 19:51:19

zwei-staaten-lã¶sung rundfunkbeitrag eu-verfassungsentwurf tagesschau öffentlich-rechtliche rundfunkanstalten hauptstadt belagerung ard brexit jared kushner downloads putin palã¤stina benjamin netanyahu ã–ffentlich-rechtliche medien uli gellermann nahost-plan öffentlich-rechtliche medien israel palästina trump leningrad jerusalem lissabon-vertrag zwei-staaten-lösung aktuelle beiträge die macht um acht yas hashem gedenktag holocaust ã¶ffentlich-rechtliche rundfunkanstalten
Das ARD-Hütchenspiel! Manchmal gibt es in der Tagesschau Erkenntnisgewinne. Sorgsam verbirgt die Tagesschau-Redaktion unter ihren Meldungen auch Erkenntnisse. Wie die […] Der Beitrag Die Macht um Acht (45) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Die Macht um Acht (45) (Podcast) 05.02.2020 19:48:46

yas hashem gedenktag ã¶ffentlich-rechtliche rundfunkanstalten holocaust israel öffentlich-rechtliche medien leningrad jerusalem palästina podcast trump zwei-staaten-lösung lissabon-vertrag jared kushner putin palã¤stina ã–ffentlich-rechtliche medien uli gellermann benjamin netanyahu nahost-plan zwei-staaten-lã¶sung rundfunkbeitrag eu-verfassungsentwurf tagesschau öffentlich-rechtliche rundfunkanstalten hauptstadt brexit belagerung ard
Das ARD-Hütchenspiel! Manchmal gibt es in der Tagesschau Erkenntnisgewinne. Sorgsam verbirgt die Tagesschau-Redaktion unter ihren Meldungen auch Erkenntnisse. Wie die […] Der Beitrag Die Macht um Acht (45) (Podcast) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

70 Jahre ist es nun her… 28.01.2015 00:51:28

holocaustgedenktag nazis auschwitz nachdenklich shoah juden holocaust
… als die Rote Armee das Lager Auschwitz erreichte. Befreit, wie es lange hieß, hat sie es nicht. Das Lager war am 27. Januar 1945 bereits evakuiert worden. Evakuiert hieß, daß die SS-Schergen die Häftlinge auf den Todesmarsch nach Westen schickten, der sie erstmal nach Ravensbrück, später weiter nach Bergen-Belsen führte. Im Lager Auschwitz ... mehr auf hansehase.wordpress.com

PegiD NRW zerlegt sich – Dittmer Franchise-Lizenz für Dügida & Bogida entzogen! 07.01.2015 11:21:58

flã¼chtlinge jn wir sind ein volk pro nrw edf gruppenbezogene menschenfeindlichkeit gendermainstream gemeinsam sind wir stark identitäre antisemitismus holocaust faschismus die rechte rep patriotische plattform nationalsozialismus islamophobie identitäre bewegung patrioten sachsen die freiheit mario percher nationalrassismus pax europa asylgrundrecht pro deutschland manfred mattis dresden extreme rechte stã¼rzenberger alternative fã¼r deutschland pegidnrw gesiwista bogida sebastian nobile natioalrassistisch bagida gida von mengersen gdl pegid nrw dã¼gida neonazis afd fremdenfeindlich libertärere pegida asylrecht dügida whitemol islamhasser kameradschaft unterfranken deutschland rechtspopulismus tony xaver fiedler nazis hogesa magn1ficus spiegel tv nationalrassistische sturmabteilung alexander heumann fremdenfeindlichkeit wir sind das volk melanie dittmer rechtspopulistisch marco c. antimuslimischr rassismus pi hooligans antidemokraten hogesa forum kögida identitã¤re islamisierung sascha wagner german defence league bürgerbewegung pax europa makks damage flüchtlinge 9. nationalrassistische massenbewegung rassismus libertã¤rere npd bã¼rgerbewegung pax europa bayern michael stürzenberger natioanlsozialistischer untergrund nationalrassistische massenbewegung faschistischer mob kã¶gida politically incorrect gdf alternative für deutschland dittmer patriotismus antiislamisch heumann extremismus der mitte michael stã¼rzenberger natioanlsozialistischer untergrund identitã¤re bewegung dominik roeseler 6. politically incorrect kopp verlag anti antifa abendland bpe 1. allgemein kagida stürzenberger franchise
PegiD NRW wird nächste Woche keine Aufmärsche durchführen. Sie distanzieren sich von dem am 12. Januar in Düsseldorf startenden Dügida-Marsch unter der Leitung der ehemaligen Pressesprecherin und Mitglied der Teamleitung PegiD NRW Melanie Dittmer. Dittmer wurde von PegiD NRW und Pegida Dresden eiskalt die Franchise-Lizenz für Düsseldorf und Bonn en... mehr auf bubgegenextremerechte.blogsport.de

PEGID NRW – Bogida Dügida Kögida – hellbraun vs. dunkelbraun! 02.01.2015 02:04:29

heumann dittmer wagner bpe stürzenberger 1. allgemein npd 9. nationalrassistische massenbewegung bã¼rgerbewegung pax europa politically incorrect kã¶gida aki pirincci pi kögida identitã¤re bürgerbewegung pax europa sascha wagner pirincci tony xaver fiedler hogesa alexander heumann melanie dittmer afd dügida bogida sebastian nobile natioalrassistisch von mengersen dã¼gida pegid nrw gdl die freiheit gesiwista pegidnrw stã¼rzenberger gendermainstream pro nrw jn holocaust identitäre patriotische plattform
Der Düsseldorfer Rechtsanwalt Alexander Heumann (AfD) wirft der Pressesprecherin und Teamleitung PEGIDNRW , Melanie Dittmer (PRO-NRW, Identitäre) vor, den Holocaust „kaltschnäuzig relativiert“ zu haben und kündigt seinen Rückzug von Dügida an. Heumann selbst hielt am 14.11.2014 auf der HoGeSa-Kundgebung in Hannover eine u.a. an hunderte Neonazis ge... mehr auf bubgegenextremerechte.blogsport.de

Der deutsche Dämon 06.10.2015 17:16:00

begriffshoheit deutsch asyl integration geschichte geschichtsdynamik islam gesellschaft pegida hitler holocaust einwanderung volk
in: BlaueNarzisse„Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu ... mehr auf johannjunker.blogspot.com

Lesehighlight: Marcin Szczygielski – Flügel aus Papier {Kinderbuch-Rezension} 30.03.2016 21:00:43

ab 10 jahren lesehighlights lesehighlight gegen das vergessen 5 leseherzen kindernische fischer sauerländer warschauer ghetto zweiter weltkrieg genozid holocaust kinderbuch rezensionen
Vor über 70 Jahren atmete die Welt auf. Der Zweite Weltkrieg war beendet. Doch das Grauen, das in den Jahren bis 1945 geschah, bleibt bis heute unvergessen. Es gibt ein Wort für den schrecklichsten Völkermord in der Geschichte der Welt: Holocaust. Marcin Szczygielski, bekannter Autor und Journalist, hat sich insbesondere den Geschehnissen im Warsch... mehr auf buechernische-blog.de

[Rezension] Bis ans Ende der Geschichte | Jodi Picoult 29.09.2015 23:30:00

holocaust c. bertelsmann bis ans ende der geschichte mord gewissenskonflikt jodi picoult usa polen 2. weltkrieg beichte töten kz auschwitz ghetto judenverfolgung tod rezension ss juden erschießen
» ... mehr auf janine2610.blogspot.co.at

מגנצא – Am Judensand: Der Alte Jüdische Friedhof in Mainz 27.07.2014 11:51:39

unterwegs in mainz friedhöfe shoah magenza von der straße schum-städte am judensand mainz holocaust judentum
Kein Hinweisschild dorthin, nirgendwo – und doch ist es für gut vorbereitete Mainz-Touristen nicht unmöglich, jene Begräbnisstätte zu finden, die zu den ältesten jüdischen Friedhöfen in ganz Europa zählt. Der Alte Jüdische Friedhof am Judensand, einst vor den Stadtmauern von Mainz angelegt, befindet sich an der heutigen Mombacher Straße, hint... mehr auf danares.wordpress.com