Tag suchen

Tag:

Tag trauma

Nur sein wie ich sein kann 22.01.2021 09:35:44

stille overload reizüberflutung trauma autismus reizã¼berflutung alltags-wahnsinn zu viel
Hallo und guten Morgen ihr Lieben, ich mag nicht aufstehen.Ich mag auch nicht funktionieren müssen.Ja, ich mag überhaupt gar nicht denken müssen.Keine Fragen beantworten wollen und selbst keine Fragen stellen. Alles was ich mag ist sowas wie Stille. Um dann festzustellen, dass da ein beständiges Rauschen ist. Ist das in meinem Kopf?Oder in meinem O... mehr auf vieleineinerhuelle.wordpress.com

Der zehnte Gedanke 21.01.2021 09:27:30

enttã¤uschung trigger trauma suizidgedanken mobbing angst enttäuschung liebe alltags-wahnsinn
Hallo und guten Morgen ihr Lieben, wie ist es bei euch, wenn ihr aus dem Schlaf erwacht? Was sind die ersten Gedanken, die euer Kopf denkt? Was ist das Erste was euer Körper tut? Was der erste Ton, der gehört wird? Was ist das Erste, was die Augen ansehen? Ich höre meist als erstes den… ... mehr auf vieleineinerhuelle.wordpress.com

Wie kann man Kinder mit Lese-Rechtschreib-Schwächen vor seelischen Schäden schützen? 20.01.2021 15:01:22

legasthenie lernbehinderung seelische erkankung stress eltern trauma seelische schäden fachartikel seelische schã¤den rategber lrs wunden kindheit
Im November 2020 haben wir uns mit dem Thema beschäftigt, wie man im Erwachsenenalter seelische Wunden der Kindheit aufarbeiten kann. Nun wollen wir der Frage nachgehen, wie sich präventiv vermeiden lässt, dass Kinder mit einer Legasthenie oder LRS zu seelisch verletzten Erwachsenen werden. Eine Legasthenie kann eine seelische Störung begünstige... mehr auf legasthenie-coaching.de

Das Vorher 20.01.2021 07:59:47

notnagel einsam trauma freunde alltags-wahnsinn aussortiert freundschaft
Hallo und guten Morgen ihr Lieben, und wenn es gar kein Vorher gibt? Wie oft hörte ich die klugen Ratschläge fremder Menschen, die nichts von dem kannten wie mein Leben verlaufen ist………… Wieder dort hinkommen wie es einmal war.Zu einer Zeit vor der Depression und vor dem Trauma…….. Davor. Was war davor?Gab es einen Tag… ... mehr auf vieleineinerhuelle.wordpress.com

Kann die Psyche sterben? 19.01.2021 02:47:49

heilung schmerzen sterben gefühle flashback dis dissoziation amnesie kã¶rper erinnerungen vermeidung persönliches trauma angst verarbeiten gefã¼hle zweifel akzeptieren gedanken körper erinnerungen allgemein
Die lieben Beeries haben interessante Fragen aufgeworfen, die uns zum Nachdenken gebracht haben, in ihrem Kommentar zu unserem letzten Beitrag: Hallo Ihrs,oh weh, schon beim lesen eurer Worte dreht sich mir der Magen um. Das klingt so schrecklich. Belastend im Hier und Jetzt und da scheint Grauen im Dort und Damals passiert zu sein, dass … ... mehr auf vergissmeinnichtdaslebendanach.wordpress.com

Es wird dann eben schwarz und auffällig 16.01.2021 12:05:19

dis traumafolgen alltags-wahnsinn gemeinsame entscheidungen trauma mobbing vermeidung innenanteile wider die natur
Hallo und guten Morgen ihr Lieben, heute bin ich schon müde ehe ich überhaupt aufgestanden bin. Ich könnte direkt in meinem Bett bleiben und gar nichts machen. Das könnte ich mir auch einfach so erlauben. Zumal ich obendrein jeden Grund dazu habe. Denn jeder würde verstehen, wenn ich am Tag nach dem ich mir das… ... mehr auf vieleineinerhuelle.wordpress.com

Trauma-Schleim 15.01.2021 10:07:25

umgang mit traumafolgen pandemie trigger traumafolgen vermeidung trauma angst virus alltags-wahnsinn
Hallo und guten Morgen ihr Lieben, ich spüre noch immer ein gewisses Fernweh.Gar nicht, dass ich wirklich jetzt weg wollen würde. Eher so eine Sehnsucht nach Sonnenuntergang am Meer und wohliger Strandwärme. Ich konnte einfach im Sommer glaube ich nicht ausreichend davon auftanken. Und wage mich auch jetzt nicht an den Strand.Vielleicht mal, wenn s... mehr auf vieleineinerhuelle.wordpress.com

Leserfrage: Lohnt es sich, ihn während der Traumatherapie zu begleiten und Anstrengung in die Beziehung zu investieren? 14.01.2021 23:00:00

verliebtsein eigenverantwortung leserfragen gefühle traumatherapie partnerschaft opfer posttraumatische belastungsstã¶rung liebe posttraumatische belastungsstörung gefã¼hle verantwortung opferhaltung trauma
Hallo,Ich habe vor einigen Wochen jemanden kennengelernt. Diese Person hat mir davon berichtet, dass sie seit ein paar Monaten wegen PTBS in Behandlung ist. Wir verstehen uns sehr gut und sind uns sehr nah gekommen. Da wir von vornherein sehr offen miteinander gesprochen haben, erzählte ich ihm, dass ich anfange Gefühle für ihn zu entwickeln. [&... mehr auf du-bist-frei.org

Alltäglicher Stress 13.01.2021 07:53:47

barrierefreiheit stress hã¼rden beengtheit alltägliches alltã¤gliches alltags-wahnsinn autismus trauma hürden
Hallo und guten Morgen ihr Lieben, mir läuft heute ein wenig die Zeit davon.Über Nacht habe ich den vollen Wäscheständer in der Küche stehen gehabt, den ich schon abräumen und wegstellen musste, weil ich mich dort sonst nicht bewegen kann. Und dann bin ich wieder im Bett gewesen und mein Kopf mag nicht denken und… ... mehr auf vieleineinerhuelle.wordpress.com

Falsche Erinnerungen 12.01.2021 10:39:26

wut tã¤ter gesellschaft persönliches rituelle gewalt trauma ptbs vermeidung kã¶rper erinnerungen körper unser leben allgemein körper erinnerungen zweifel verarbeiten trigger gehirn trã¤ume kã¶rper organisiertes verbrechen erinnerungen wahrnehmung intrusionen träume täter dis flashback
Wir können patu nicht schlafen, die Gedanken kreisen, also schreibe ich sie auf, statt dass sie im Kopf ins Leere gehen. Vielleicht schaffen wir es ja da nach noch zu schlafen. Wobei die Nacht ja jetzt schon wieder vorbei ist… Aber es soll hier jetzt nicht um unsere Schlaf Geschichten gehen, also ab zum Thema. … ... mehr auf vergissmeinnichtdaslebendanach.wordpress.com

Leserfrage: Wie kann ich „meine“ Mutter Gothel loswerden? Wie geht vertrauen? 06.01.2021 06:06:00

angst trauma posttraumatische belastungsstã¶rung depression posttraumatische belastungsstörung misstrauen leserfragen weiãŸe folter vertrauen rapunzel weiße folter
Hallo,ich habe vor kurzem mit meiner Tochter den Märchenfilm Rapunzel gesehen und er hat mich sehr berührt. Jetzt lese ich auf Ihrem Blog über den Film Rapunzel – neu verföhnt. Ich habe genau das erlebt, was Sie Weiße Folter nennen. Viele Jahre habe ich gebraucht, um mich von meiner Mutter zu lösen und ihr „Spiel“ […]... mehr auf du-bist-frei.org

Suche nach Identifikation 30.12.2020 09:56:01

symptome alltags-wahnsinn identifikation symbiose trauma mutter-kind-beziehung autismus diagnosen bindung selbstsuche
Hallo und guten Morgen ihr Lieben, die kuriosesten Geschichten habe ich schon von Menschen gehört und gelesen, wenn sie auf der Suche waren.Nein, nicht auf irgendeiner Suche, sondern auf einer ganz bestimmten Suche. Wenn sie unbedingt herausfinden wollten, was ihnen widerfahren ist, als sie ein Kind waren, um ergründen zu können, warum sie geworden... mehr auf vieleineinerhuelle.wordpress.com

Unterschiede bemerken 29.12.2020 10:52:39

denkstrukturen dis verã¤nderungen traumafolgen alltags-wahnsinn trauma selbstannahme autismus inneres kind veränderungen
Hallo und guten Morgen ihr Lieben, manchmal sind es die ganz offensichtlichen Veränderungen und Unterschiede, die auffallen. Und dann wieder sind es eher die winzigen, unscheinbaren Dinge. Nicht mal Dinge. Eher Denkweisen. Denkweisen aus denen heraus Gefühle entstehen und sich ausweiten. Oder eben auch nicht. Zu spät zu einem Termin gekommen: ̶... mehr auf vieleineinerhuelle.wordpress.com

Warten auf den Schnee….. 28.12.2020 10:49:57

dis wegflüchten wegflã¼chten überforderung trauma autismus alltags-wahnsinn nicht zuhause depression ãœberforderung
Hallo und guten Morgen ihr Lieben, ich mag mich wegträumen.In eine andere Zeit.An einen anderen Ort. Flüchten?Aus der Einsamkeit flüchten, weil sie so unerträglich ist? Nein.Ich bin ganz gerne mit mir allein.Denn mit mir allein nimmt mir auch niemand etwas.Ich störe niemanden.Muss mich nicht anpassen und nicht fürchten, unwillkommen zu sein. Ich ma... mehr auf vieleineinerhuelle.wordpress.com

Kein Schicksal, keine Herzensgüte 18.12.2020 00:17:57

psychotherapie multiple persönlichkeit trauma depersonalisation komplexe traumafolgen multiple persã¶nlichkeit viele-sein dissoziative identitätsstörung dissoziative identitã¤tsstruktur die helfer_innen und die hilfe dissoziative identitätsstruktur dissoziative identitã¤tsstã¶rung bindungstrauma dissoziation als schutz traumafolgen zwischenmenschliche gewalt eziehung dis? lauf der dinge traumatherapie innenansichten dis
„Haben Sie sich gestritten?“, fragt meine Neurologin auf der Suche nach einem Grund für das Ende der Therapie. „Nein, gar...... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.de

Die Diktatur-Depression | Von Roland Rottenfußer (Podcast) 15.12.2020 15:59:02

suizid verbot autoaggression depression sars-cov2 hanna christiansen künstler psychologie covid-19 trauma ddr alexander lowens einengung des bewusstseins usa podcast wilhelm reich markus söder standpunkte – der podcast angststörung vernunft mainstream kã¼nstler markus sã¶der traumatherapie angststã¶rung
Weil die Regierung essenzielle menschliche Bedürfnisse mit Füßen tritt, steuert Deutschland in den dunkelsten Winter seit Langem. Ein Standpunkt von […] Der Beitrag Die Diktatur-Depression | Von Roland Rottenfußer (Podcast) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Die Diktatur-Depression | Von Roland Rottenfußer 15.12.2020 15:58:32

mainstream vernunft angststörung angststã¶rung artikel markus sã¶der traumatherapie kã¼nstler psychologie covid-19 künstler hanna christiansen sars-cov2 depression downloads autoaggression sticky-fourth suizid verbot markus söder wilhelm reich usa einengung des bewusstseins aktuelle beiträge alexander lowens ddr trauma
Weil die Regierung essenzielle menschliche Bedürfnisse mit Füßen tritt, steuert Deutschland in den dunkelsten Winter seit Langem. Ein Standpunkt von […] Der Beitrag Die Diktatur-Depression | Von Roland Rottenfußer erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Die tiefe Einsamkeit 04.12.2020 09:10:23

wörtliches verstehen beschimpfungen trauma autismus alltags-wahnsinn ausgrenzung wã¶rtliches verstehen
Hallo und guten Morgen ihr Lieben, gestern war einer dieser Tage an denen unverhofft so ein Fenster zu meiner Seele aufgeht und ich spüre, wie ich wachse. Zu meinem Selbst hin wachse. Mich in dem erkenne wie ich bin, ohne werden zu müssen und ohne schaffen zu müssen.Ohne weglaufen zu müssen vor dem wie ich… ... mehr auf vieleineinerhuelle.wordpress.com

Der Welt entfliehen 03.12.2020 10:49:04

abtauchen trauma autismus alltags-wahnsinn rã¼ckzug innenwelt shutdown dissoziation rückzug
Hallo und guten Morgen ihr Lieben, interessante Vorstellungen haben die Menschen, wenn sie erleben wie ich der Welt entfliehe. Sie stellen sich Innenwelten vor, die bunt ausgestattet sind mit tollen Plätzen und Aktivitäten. Als würde ich in eine Welt entfliehen, die besser scheint als die reale. Ist das bei Multis so? Bei mir ist das… ... mehr auf vieleineinerhuelle.wordpress.com

Am Leben gescheitert 02.12.2020 07:07:31

vernachlã¤ssigung vernachlässigung überforderung trauma depression ãœberforderung alltags-wahnsinn
Hallo und guten Morgen ihr Lieben, sich schwach zu zeigen war verboten.Ich durfte mich nicht schwach zeigen, während meine Mutter beständig ihre Schwächen demonstrierte.Ihr täglicher Appell an mich, zu funktionieren.Ihr tägliches erbetteln meiner Bereitschaft, ihr die Stütze in ihrem Leben zu sein.Der Preis meiner Liebe.Weil ich sie liebte, hatte i... mehr auf vieleineinerhuelle.wordpress.com

Das arme Opfer 01.12.2020 10:58:34

alltags-wahnsinn trauma angst dis gewalt erzeugt gegengewalt abwehrmechanismen traumafolgen missbrauchsfamilien
Hallo und guten Morgen ihr Lieben, mein Bild läßt nicht vermuten, worüber ich schreiben mag.So wie mein Gesichtsausdruck nur selten verrät was ich fühle. Ich bin noch immer bei den Scheinriesen……….. Bei denen, die sich groß und mächtig aufbauen, um nicht zu fühlen, wie klein sie eigentlich selbst sind. Sie kramen all die Waffen aus,… ... mehr auf vieleineinerhuelle.wordpress.com

Nebenschauplätze 30.11.2020 09:46:43

alltags-wahnsinn innere kämpfe angst wut schwã¤che trauma innere kã¤mpfe projektion schwäche traumafolgen
Hallo und guten Morgen ihr Lieben, die Welt bricht zusammen.Es fühlt sich unaushaltbar an.Muss sich jetzt sofort und auf der Stelle ändern.Und dass es morgen wieder gut ist, davon soll niemand was erzählen. Das innere Drama.Die Kämpfe.Diese Schauplätze, die entstehen, wenn irgendwo etwas schlimm ist. Zumeist Schauplätze, die etwas ganz anderes betr... mehr auf vieleineinerhuelle.wordpress.com

Mobbing : Selbstschutz 26.11.2020 10:33:17

rã¼ckzug alltags-wahnsinn autismus trauma mobbing rückzug verletzung inneres fã¼hlen inneres fühlen
Hallo und guten Morgen ihr Lieben, wie der Rand der weißen Fläche fühle ich mich, wenn die ersten Worte mich erreichen. Worte mit denen ich angegriffen und beschimpft werde. Worte, die demütigen und verletzen. Und wenn Worte nicht reichen, bedienen sich Menschen online gerne eines für sie zutreffenden Emoticon.Manche davon sind sehr eindeutig, ande... mehr auf vieleineinerhuelle.wordpress.com

After the Fire von Will Hill 26.11.2020 06:11:48

religion after the fire dtv glauben psychologe trauma usa gewalt reihe hanser will hill roman sekte bücher kind fbi
Die siebzehnjährige Moonbeam ist schon faast ihr ganzes Leben lang Mitglied bei den Gotteslegionären und lebt auf deren abgeschotteten Farm in Texas. Bei einer schrecklichen Brandkatastrophe wird sie verletzt und wacht in einer Klinik wieder auf. Zusammen mit einem Psychologen … ... mehr auf minorherba.wordpress.com

Straßenbahn fahren 06.12.2016 11:35:08

multiple persönlichkeit asperger-syndrom innenansicht trauma autismus therapeutinnen lebensrealität viele-sein dissoziative identitätsstörung dissoziation als schutz die helfer_innen und die hilfe toxische therapie dissoziative identitätsstruktur dis? hilfe traumafolgen verhaltenstherapie kritik dissoziation autismus und dis kognitive verhaltenstherapie kritik reizfilter dis falschbehandlung innenansichten therapie
Ich bin heute mit der Straßenbahn gefahren. Ich, Hannah. Ich bin heute mit der Straßenbahn gefahren und kann dir sagen, welche Farbe mein Sitz hatte, wo ich saß und dass die Sonne geschienen hat, während ich das tat. Es ist nichts Besonderes mit der Straßenbahn zu fahren. Fast jeden Tag steige ich in eine ein … ... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Straßenbahn fahren 06.12.2016 11:35:08

therapie dis falschbehandlung innenansichten reizfilter autismus und dis kognitive verhaltenstherapie kritik dissoziation verhaltenstherapie kritik hilfe traumafolgen dis? dissoziative identitätsstruktur toxische therapie die helfer_innen und die hilfe dissoziation als schutz dissoziative identitätsstörung viele-sein therapeutinnen lebensrealität autismus innenansicht trauma asperger-syndrom multiple persönlichkeit
Ich bin heute mit der Straßenbahn gefahren. Ich, Hannah. Ich bin heute mit der Straßenbahn gefahren und kann dir sagen, welche Farbe mein Sitz hatte, wo ich saß und dass die Sonne geschienen hat, während ich das tat. Es ist nichts Besonderes mit der Straßenbahn zu fahren. Fast jeden Tag steige ich in eine ein … ... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Harry Potter und sein Täterintrojekt 20.12.2015 00:43:30

miteinander täterintrojekte multiple persönlichkeit angst positive ressourcen leben trauma täter- opferspaltung innenansicht kontakt kommunikation vermeidung ptbs nach dem trauma viele-sein sprache dissoziative identitätsstörung schutz lebensrealität die helfer_innen und die hilfe dissoziative identitätsstruktur helferinnen hilfe traumafolgen dis? selbstverletzendes verhalten posttraumatische belastunggsstörung macht isolation nach gewalterfahrungen sicherheit sprachlosigkeit soziale interaktion reorientierung therapie harry potter gewalt täter_innenkontakt opferschaft innenansichten dis
Harry Potter quält sich mit der Frage, ob er vielleicht so wird wie Voldemort. Er spürt Ähnlichkeiten, Verbindungen, bemerkt an sich fremdartig globale Aggressionen nachdem er Zeuge der Tötung eines seiner Mitschüler durch Voldemort wurde. Well, das ist die Stelle, in der ich meine Brille gerade rücke und mich frage, warum es in der Zaubererwelt [&... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

der Antrag 26.11.2015 14:34:09

gewalt dis innenansichten selbstverletzendes verhalten traumafolgen hilfe macht onlineharassment lebensrealität viele-sein hass sexueller missbrauch nach dem trauma dissoziative identitätsstörung helferinnen die helfer_innen und die hilfe dissoziative identitätsstruktur selbstfürsorge multiple persönlichkeit leben täterintrojekte freiheitspraxis miteinander erinnern fundstücke sexualisierte gewalt vermeidung innenansicht trauma
Der Antrag hat 14 Seiten und gilt nicht als Sonderform eines juristischen Schuldspruches benannter Täter_innen. Bei Bewilligung gibt es keinen Grund zur Annahme andere Sozialleistungen würden gekürzt. Warum zum Henker liegt dann das Zeug hier noch rum und schaut mich jedes Mal vorwurfsvoll an? Weil es der Antrag auf Leistungen aus dem Fonds für Opf... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

4 Tage tot 14.11.2015 14:33:15

überleben sprache dissoziative identitätsstörung viele-sein stark sein medienkritik therapeutinnen lebensrealität schutz dissoziative identitätsstruktur die helfer_innen und die hilfe helferinnen miteinander multiple persönlichkeit innenansicht trauma vermeidung sprachlosigkeit dissoziation therapie dis innenansichten gewalt hilfe traumafolgen dis? opfermythen einsamkeit heilung macht
Die Tage in der Krisenstation sind als “5 Tage, in denen ich tot war” gespeichert. Dabei waren wir insgesamt nur 4 Tage und ein paar Stunden da. Mir ist das vorhin eingefallen, nachdem ich damit fertig war mich über ein E-Book zu ärgern, dass eine vollumfängliche Weisheit über “multiple Persönlichkeiten” für 4,99€ zu erzählen vermögen […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

wenn etwas ist 22.08.2015 16:50:42

die helfer_innen und die hilfe dissoziative identitätsstruktur helferinnen dissoziation als schutz viele-sein nach dem trauma konsens dissoziative identitätsstörung freiheit sprache psychiatriegewalt therapeutinnen innenansicht trauma kommunikation erinnern schweigen vermeidung miteinander angst multiple persönlichkeit therapie gewalt dis ausstieg innenansichten sprachlosigkeit dissoziation freiwilligkeit soziale interaktion reorientierung das schweigen der opfer einsamkeit macht heilung traumafolgen hilfe dis?
Und dann steht da die 16 jährige “darkcloud” und soll wählen, wo gar nichts zu wählen ist. Soll frei entscheiden, obwohl sie unfrei ist und keine Entscheidung von ihr tragbar ist. Sie soll leben. Sie soll sich nicht verletzen. Sie soll was sagen. Sie soll etwas verstehen wollen. Sie soll sich gut fühlen. Sie soll […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

“Warum ist denn niemand gekommen?” 02.01.2016 15:36:52

vermeidung kommunikation erinnern innenansicht trauma multiple persönlichkeit miteinander dissoziation als schutz dissoziative identitätsstruktur die helfer_innen und die hilfe lebensrealität dissoziative identitätsstörung sprache viele-sein macht einsamkeit dis? traumafolgen hilfe dis innenansichten gewalt innenkinder autismus und dis sprachlosigkeit dissoziation
Schlimm sind Momente, in denen mir einfällt, wie durchlässig ist, wovon man denkt: “Das hätte doch etwas verändern können.”, obwohl man weiß, dass es das nicht tat. Da war das Moment, in dem ein Kinderinnen die Hand der Therapeutin hielt und fragte: “Wieso ist denn niemand gekommen?” und da das Moment, in dem es keine […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

snap 14.10.2015 15:29:04

multiple persönlichkeit trauma ausbeutung viele-sein dissoziative identitätsstörung lebensrealität die helfer_innen und die hilfe dissoziative identitätsstruktur krise hilfe traumafolgen selbstverletzendes verhalten lauf der dinge einsamkeit therapie gewalt dis
“Sie sind viel zu aktiv für ihre Krankheit”, resümiert meine gesetzliche Betreuerin, nachdem wir gemeinsam festgestellt haben, dass mein Leben eine ökonomische und bürokratische Katastrophe ist, die man nicht mit Arbeit entsprechend unserer Kräfte und bestem Willen verändern kann. “Und was sagt ihre gesetzliche Betreuerin dazu, dass Sie von – wievi... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Helferversagen führt zu Langzeitschäden 27.01.2016 13:06:00

bürokratische gewalt dissoziative identitätsstörung viele-sein lebensrealität dissoziative identitätsstruktur die helfer_innen und die hilfe helferinnen miteinander multiple persönlichkeit innenansicht trauma sicherheit reorientierung dis hilfe traumafolgen auseinandersetzung helferversagen betreuung macht
“Ach, wir werden uns da bestimmt nicht offiziell beschwert haben.”, dachte ich letzte Woche noch. Dann habe ich das Abschlußzeugnisoriginal gesucht und fand: eine Reaktion auf eine Beschwerde an die Zentrumsleitung unserer ambulanten Betreuung im Jahre 2011. Es ist nämlich so: Wenn man ganz viel Unterstützungsbedarf hat – damals waren es 7,25 Fachl... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

ping ping ping 04.12.2015 16:27:09

dissoziative identitätsstörung viele-sein nach dem trauma lebensrealität dissoziative identitätsstruktur die helfer_innen und die hilfe schule freiheitspraxis asperger-syndrom miteinander leben multiple persönlichkeit autismus momente mit glitzer drin innenansicht trauma alltag sicherheit autismus und dis dis innenansichten traumafolgen hilfe dis? berufsausbildung assistenzhund inklusion leben mit behinderung
Ich hatte gerade einen Ping- Moment und ja, der hat etwas damit zu tun, dass wir uns im Februar – wie alle anderen Menschen auch – um einen Ausbildungsplatz in einem Berufskolleg bewerben können. [Hier ist ist ein bisschen Platz für ihre Mitfreude. Das Konfetti dann bitte morgen früh selber wegfegen. Danke. ] Mein Ping […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

kein Anschluss 17.09.2015 22:42:29

selbstverletzendes verhalten traumafolgen analoge fotografie menschen autismus und dis soziale interaktion sprachlosigkeit innenansichten dis leben angst multiple persönlichkeit miteinander freiheitspraxis erinnern fundstücke kommunikation trauma fotolabor innenansicht lebensrealität dissoziative identitätsstörung nach dem trauma viele-sein depression krise dissoziative identitätsstruktur entfremdung fotografie
“Wo ist denn der Charakter in diesen Charakterköpfen?”, hatte sie vor der Reise nach Berlin gefragt. “Ich will Menschen zu fotografieren üben und – wo ist denn der Charakter im Gesicht?”. Der Raum ist voll mit neuen Fremden, die Luft walzt sich von Wand zu Wand. Der Lehrer schaut sie an und nickt. “Das findet […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

zurück sein 29.12.2015 15:53:10

leben selbstfürsorge multiple persönlichkeit dissoziative fugue kontakt innenansicht trauma lebensrealität dissoziative identitätsstörung viele-sein helferinnen dissoziation als schutz dissoziative identitätsstruktur die helfer_innen und die hilfe dis? traumafolgen hilfe weglaufen reorientierung dissoziation dis innenansichten innenkinder
Das Ende ihrer flammenden Rede für unser Recht auf Zustandsverbesserung quillt aus dem Telefonhörer in unser Ohr hinein und schubst uns ein letztes Mal an. Es ist etwa 5 Uhr morgens. Vor einer halben Stunde sind wir durch ein offenes Kellerfenster zurück in die Wohnung geklettert und außer einem unregelmäßig aufbrandendem Impuls den Kopf zurück [&#... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Schweigen 26.03.2014 10:52:00

vergangenheit trauma elternhaus
Meine Mutter war immer gut darin, uns Kinder mit eisernem Schweigen zu bestrafen. Hatte ich nach der Schule nicht gänzlich perfektionistisch gesaugt, so kam meine Mutter gestresst von der Arbeit und rastete erst komplett aus, beschimpfte mich als Schlampe und hörte dann einfach auf zu reden. Sie würdigte mich keines Blickes mehr. Jede Entschuldigun... mehr auf weinende-wolken.blogspot.com

Verbindungen 14.08.2015 15:08:54

krise helferinnen die helfer_innen und die hilfe dissoziative identitätsstruktur schutz lebensrealität nach dem trauma viele-sein sprache dissoziative identitätsstörung erinnern kommunikation trauma innenansicht multiple persönlichkeit leben mit traumafolgen asperger-syndrom somatoforme dissoziation gewalt innenansichten dis therapie dissoziation sprachlosigkeit soziale interaktion reorientierung autismus und dis sicherheit einsamkeit selbstverletzendes verhalten hilfe traumafolgen dissoziative krampfanfälle
Die Therapiestunde endete mit einem Flächenbrand, der unterm Scheitel begann, sich über einen Krampfanfall auf den gesamten Körper verteilte und bis in den späten Abend unterm Denken schwelte. Menschen verstehen nicht, wenn wir versuchen zu vermitteln, wie schwer Sprache wird, wenn es uns nicht gut geht. Die wenigsten wissen, dass wir in Krisen sei... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Selbst_Gespräch 06.12.2015 16:20:52

dissoziation als schutz dissoziative identitätsstruktur sprache dissoziative identitätsstörung viele-sein fundstücke kommunikation depersonalisation trauma innenansicht leben multiple persönlichkeit miteinander innenansichten dis innenkinder innere kommunikation dis? lauf der dinge traumafolgen
Sie fühlt der Leine in ihrer Hand nach und arbeitet sich den Berg hinauf in den Wald. Unter den Füßen knistert das rotbraune Laub und die Sonne blendet aus einem fast blanken Himmel in ihre Augen. “Ich ~’*’~ geschafft”, haucht sie sich ins Ohr und freut sich. “Ich  ~’*’~ geschafft.”. Nach einer Weile des Laufens […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Geschützt: ICH weiß noch wer du bist 09.03.2014 00:21:25

sadismuss ~erinnern~ narben pandoras kabinett trauma gefügig machen folter erinnerung drogen täterin verletzungen ~fühlen~ training frau
Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.... mehr auf pandorasshowcase.wordpress.com