Tag suchen

Tag:

Tag trauma

Untraumatisierte Alltagsperson Teil 1 14.06.2019 18:33:58

alltag mit dis trauma alltag
Hier ist ein Tab offen auf meinem Bildschirm und ewig schreit er danach angeschaut zu werden. Und so lese ich, lesen wir immer wieder den Beitrag von Sofie und den bunten Schmetterlingen. Und irgendwas in mir schreit danach, etwas dazu zu schreiben. Und ich weiß nicht mal so wirklich WAS DENN? Okay okay. Jetzt ist … ... mehr auf eintraumapartment.wordpress.com

Am Abgrund des Lebens – „Hinter unserem Horizont: Die Macht einer grausamen Kindheit – kann Benjamin das zerstörerische Programm löschen?“ von Elias J. Connor (Buchvorstellung) – indayi edition 14.06.2019 13:09:35

alkoholmissbrauch entmündigung subtiler missbrauch depression kein eigenständiges leben blackouts alkoholiker dunkele erinnerung bã¶se ahnung horizont vergessen filmriss endstation einsamkeit neue medien und kommunikation abhã¤ngigkeit trauma entmã¼ndigung böse ahnung neuanfang familie sexueller missbrauch entscheidungen lichtblick hass missbrauch subtiler sexueller missbrauch therapie alkohol kindheitserinnerung bevormundung flashbacks herrische schwester abhängigkeit schicksalsschläge schicksalsschlã¤ge unfähigkeit kein eigenstã¤ndiges leben entzug unfã¤higkeit kunst und kultur online fehlgeburt liebe amnesie deutsche pressemitteilungen bevormundende eltern
Die Macht einer grausamen Kindheit. Bevormundende Eltern, eine herrische Schwester und eine böse Ahnung verfolgen Benjamin bis ins Erwachsenenalter. All das macht es ihm unmöglich, ein selbstständiges und geregeltes Leben zu führen. Begleitet von einer grausamen Kindheit und geplagt von Depressionen trifft er eine Entscheidung.   Neue Stadt... mehr auf inar.de

Die Sehnsucht nach Leben 04.06.2019 16:01:31

ptbs dissoziative störung trauma mental abuse psychosomatik phoenix kindesmissbrauch rubikon sticky-sozial-3 jens wernicke posttraumatische belastungsstörung hilfe artikel aktuelle beiträge
Wie politisch das zutiefst Private ist, skizziert Rubikon-Herausgeber Jens Wernicke in einem sehr persönlichen Hilferuf. Hinweis zum Rubikon-Beitrag: Der nachfolgende […] Der Beitrag Die Sehnsucht nach Leben erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

„hey there – look at my butt – whoohoo“* 02.06.2019 10:47:47

false memory lauf der dinge zwischenmenschliche gewalt satanic panic trauma deutungshoheit skeptiker sexualisierte gewalt macht die helfer_innen und die hilfe
Vor Kurzem wurden wir darauf aufmerksam gemacht, dass eine Veranstaltung der „Rhein-Main-Skeptiker“ bei der auch L. Benecke von der „Satanic Panic reloaded“ sprechen würde, nach vielstimmigem Protest von Opferschutzorganisationen und Gewaltbetroffenen abgesagt wurde. An sich schon ein Ereignis – doch kurz darauf veröff... mehr auf einblogvonvielen.org

„hey there – look at my butt – whoohoo“* 02.06.2019 10:47:47

false memory lauf der dinge zwischenmenschliche gewalt satanic panic trauma deutungshoheit skeptiker sexualisierte gewalt macht die helfer_innen und die hilfe
Vor Kurzem wurden wir darauf aufmerksam gemacht, dass eine Veranstaltung der „Rhein-Main-Skeptiker“ bei der auch L. Benecke von der „Satanic Panic reloaded“ sprechen würde, nach vielstimmigem Protest von Opferschutzorganisationen und Gewaltbetroffenen abgesagt wurde. An sich schon ein Ereignis – doch kurz darauf veröff... mehr auf einblogvonvielen.org

„hey there – look at my butt – whoohoo“* 02.06.2019 10:47:18

false memory lauf der dinge zwischenmenschliche gewalt satanic panic trauma deutungshoheit skeptiker sexualisierte gewalt macht
Vor Kurzem wurden wir darauf aufmerksam gemacht, dass eine Veranstaltung der „Rhein-Main-Skeptiker“ bei der auch L. Benecke von der „Satanic Panic reloaded“ sprechen würde, nach vielstimmigem Protest von Opferschutzorganisationen und Gewaltbetroffenen abgesagt wurde. An sich schon ein Ereignis – doch kurz darauf veröff... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Die vielleicht wichtigste Erkenntnis seit Langem 26.05.2019 11:29:36

ptbs trauma psychiatrie uncategorized arzt
So lange schon habe ich mir die Zähne daran ausgebissen, warum ich immer noch so viel Scheiße baue, wo ich doch meine Vergangenheit eigentlich bewältigt habe. Letzte Woche ist es mir wie Schuppen von den Augen gefallen. Nach dem Vorfall in der Essstörungsabulanz hatte ich lange gebraucht, um wieder runterzukommen, die Panik eingewiesen zu werden [&... mehr auf fliegermaedchen.wordpress.com

Manipulation erkennen! – „Durchschaue dein Gegenüber – Sammelband“ von Dantse Dantse (Buchvorstellung) – indayi edition 24.05.2019 12:03:34

emotionen psychopathische persönlichkeit psychische stã¶rungen sexualitã¤t selbstvertrauen identitã¤t männlichkeit depression schwangerschaft mã¤nnlichkeit zweifel burnout monogamie stress hormone narzissmus homosexualitã¤t sexualität essstã¶rung suchtprobleme impotenz psychopath nervositã¤t ehrlichkeit essstörung polygamie treue menschenkenntnis sadomaso potenz identität persönlichkeitsstörung freizeit hobby und freizeit aktivitäten fremdgehen trauma selbstwertgefühl selbsthilfe partner persã¶nlichkeit stã¤rken partnerin schizoide persönlichkeit borderline erste-hilfe ratgeber antriebslosigkeit achtsamkeit bulimie psychotherapie masochismus zwangsstã¶rung psychose schizoide persã¶nlichkeit eisprung impotent allgemeines selbstmord zwangsstörung freundschaft therapie beziehung gefã¼hle angst persönlichkeit stärken devot psychische störungen selbstbewusstsein betrug gesellschaft, politik und recht weiblichkeit selbstdiagnose mobbing erektionsstörung chronische krankheiten libido erektionsstã¶rung erziehung selbstwertgefã¼hl ängste angststã¶rung ã¤ngste selbsteinschätzung angststörung homosexualität nervosität sexualverhalten psychopathische persã¶nlichkeit manipulation liebe eifersucht deutsche pressemitteilungen gefühle seele sadismus selbsteinschã¤tzung persã¶nlichkeitsstã¶rung
  Von Sexualität über Freundschaft bis Psychologie – Alles ist dabei! Wie erkennst du, ob dein Partner dich wirklich liebt? Wie erkennst du, ob deine Freunde dich nur ausnutzen? Wie erkennst du, ob du heimlich beobachtet wirst? Dieses Buch liefert dir einige hilfreiche Tipps, wie du die wahren Gefühle und Absichten deiner Mitmenschen erkenn... mehr auf inar.de

Offene Trauma-Sprech-Stunde 23.05.2019 13:32:17

psychoedukation trauma informationen veranstaltung allgemein posttraumatische belastungsstörung kostenlos
Der Beitrag Offene Trauma-Sprech-Stunde erschien zuerst auf Trauma-Informations-Zentrum. ... mehr auf du-bist-frei.org

Wege des Schamanen 23.05.2019 11:19:54

wirklichkeit schamanismus wege heilung wicca spirit trauma methoden traum allgemein schamanische reisen schamana krafttiere seele
Ich möchte mich heute mit euch ein wenig über den Schamanen Weg unterhalten. Keine Gebrauchsanleitung. Eher ein Warum. Ein Wozu. Was können wir damit erreichen? Stellen wir uns zuerst die wichtigste Frage? „Was passiert in uns Menschen? “ Wir können uns auch fragen, warum machen wir Schamanische Reisen? Warum meditieren Menschen? Warum ... mehr auf robinioblog.wordpress.com

Seelenamt von Christiane Bogenstahl und Reinhard Junge 21.05.2019 12:49:24

ermittler kriminalroman rache trauma detektei rezensionen 2019 missbrauch psychose krimi pegasus gefängnis autorenduo vergewaltigung
. Erschienen als Taschenbuch im Grafit Verlag insgesamt  411 Seiten Preis: 13,00 € ISBN: 978-3-89425-586-2 Kategorie: Kriminalroman . Lea Bennsdorf wurde vor Jahren vergewaltigt und ist heute noch schwer traumatisiert. Der Vergewaltiger von damals, Paul Kehlmann sitzt um Gefängnis und kann ihr … ... mehr auf buchwelten.wordpress.com

Leserfrage: PTBS mit mehreren Traumata 15.05.2019 14:48:08

ptbs leserfragen depression giftige gedanken stressreaktion stress durchhalten motivation trauma posttraumatische belastungsstörung
Hallo, ich bin am Ende meiner Kräfte. Ich leide seit fast 10 Jahren unter Dauerangst. Die PTBS wurde erst vor kurzem erkannt. Dazu habe ich eine Fluchtwegphobie mit Sozialkomponente und eine Depression. Die Depression habe ich, weil bei meiner Mutter während der Schwangerschaft Krebs im Endstadium festgestellt wurde. In der Schulzeit wurde ich g... mehr auf du-bist-frei.org

I love to hate the fight 15.05.2019 00:59:07

trigger beruf essstörung trauma musik uncategorized substanzmissbrauch
Seit etwas mehr als einer Woche arbeite ich nun wieder. Heute schaut zum ersten Mal der Betriebsarzt bei mir vorbei. “Na, wie gehts?” – “Gut” antworte ich einsilbig. “Wirklich?” – “klar.” – “Ich verstehe, dass das Essen nicht leicht ist für dich, wir haben dich schließlich quas... mehr auf fliegermaedchen.wordpress.com

Courtney Summers – All the Rage 08.05.2019 09:00:20

date im stich lassen eltern beste freundin definieren subjektiv hassen nett relevant kanadisch erlebnis leben persönlich fatal explosiv erreichen verübeln gesellschaftlich wunde entscheiden realistisch verabscheuungswürdig fertigmachen frau stark setting ehemals kleinstadt täter anzeigen faktisch vergewaltigt nachvollziehen young adult destruktiv auffassung kontext situation ablauf aufkehren begreifen sheriff grausam wirklichkeit halten überzeugung affäre entwickeln handlung überleben aufwachen umgehen charakter gegenwärtig behandeln präsent facette protagonistin niemand gesellschaft schlimmer diskussion unnachgiebig giftig verarbeiten unterstreichen fallen lassen mensch gefühl opferrolle reflexartig verurteilung niveau empathie rot harsch leid unqualifiziert tatsache scherben pur kämpfen liebenswürdig verletzt verbrechen abwenden grebe sohn diner bewunderswert beschreiben öffentlich kein zufall ruinieren ort ähnlich niemals aktuell ahnen griff all the rage stellen leser wahrnehmung bewusst roman beeinflussen potenzieren verschrien identität stinkwütend zeit ich-erzählerin zulassen trauma eisern verletzung hässlich fähig vergangen tisch schweigen festklammern übergriff unsympathisch abend sitzen erfahren sorge vorstellbar bekannt eingangs job schatten chronologie courtney summers spielen ächten verstört ignorant abstempeln entwerfen zusammensetzen kennen unkontrolliert buch flittchen offensichtlich verändern allein lassen einschätzen mutieren romy grey mord einbüßen eigendynamik rezension beschämt unsagbar lichtblick annahme bezeugen müde dickicht kummer in kauf nehmen generation aufmerksamkeit lügerin #metoo bewältigungsmechanismus umgang treffen bösartig akzeptabel verkennen verstecken antun kavaliersdelikt dauerhaft schmutzig aussage falsch bemühen reagieren belästigen unfähig kritik angreifen meinung verhalten ungesund ersparen hintergrund seelisch realität victim blaming weiblich außerhalb überreden komplex drangsalieren jung stereotyp willensstärke lustgewinn bestürzend reaktion penny mobbing notwendig realistische fiktion vorschlagen brutal vertreten unbequem atmen mädchen vergewaltigungsmythos okay rape culture dominanz autorin glauben lippen lesen wahrheit pracht schockierend konstruieren grenze großstadt tätigen gedanke üben momentum rüstung markenzeichen hören in frage stellen unverzeihlich zustoßen mut betroffene 4 sterne tragisch furchtbar hauptfigur attacke beleidigung einschließen persönlichkeit beschuldigung tat debatte widerwärtig peiniger mischung sprechen wahrhaben in erscheinung treten unangenehm armutszeugnis kochen albtraum drängen verdienen hoffnungsschimmer zornig beleidigen sexualisierte gewalt demütigen neu freunde macht nicht möglich zeigen aufrütteln nagel vergewaltigung schwierig vermisst zwingen zeitlich schockiert kampf kellan turner verabscheuen entlarven
Die kanadische Young Adult – Autorin Courtney Summers ist dafür bekannt, über schwierige Protagonistinnen zu schreiben, die schwierige Erlebnisse verarbeiten. Ihre Hauptfiguren werden eingangs oft als unsympathisch eingeschätzt. Das ist kein Zufall. Summers bemüht sich, realistische weibliche Charaktere zu konstruieren, die die gesellschaftliche Au... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Riley Sager – Final Girls 07.05.2019 09:00:58

massaker klug ähneln begeisterung auf touren bringen jahre hassen last time i lied unfassbar wild im gegensatz debüt stichphrase realistisch glaubwürdig genießen stark aufhören vorgang einschätzung verschweigen gedächtnis kontext clever setzen verschlingen mühelos überraschend verdächtigen handlung überleben charakter wunschliste unberechenbar blut protagonistin genau richtig typ horrorfilm tiefe verbinden positiv allererster güte ich weiß was du letzten sommer getan hast rausch traumatisch abschluss überflügeln geschichte adern vermutung schrecklich bezweifeln bezichtigen schuld großteil begeistert wehren gefühl eingehen aussetzen filmisch adaption jugendlich suchten genderrolle teenager mitreißend tatsache szenario aufrechterhalten theoretisch psychisch fokus fragen flashback geschehen konzipieren betroffen nacht aufgreifen verängstigt ähnlich entdecken erfolgreich ahnen aspekt ungewissheit schrei faszinieren assoziieren vergessen vergangenheit stellen riley sager mörder beeinflussen jugend aufflammen eine rolle spielen lebensgefährte wissen trauma drei dramatisch übertragen leidensgenossin versprechen zügellosigkeit rolle lieben gute idee daneben liegen vorhersehbar film literarisch meilenweit ins detail gehen verantwortungsbewusst bewältigungsstrategie nicht das geringste beginnen entsprechen sam eng bescheren buch unangekündigt moralisch kühn auftauchen leiche jeff durchmachen analyseansatz talent titel auffinden mord trauen so weit bringen rezension populär nennen recht behalten bereitschaft rockstar aufmerksamkeit unerwartet später stolpern figur aufschlüsseln dumm befähigen schlaflos befriedigend beziehung erschüttert unterstellen lückenhaft übernachtungsparty scream brünett verschollen final girl das leben kosten quincy anständig schockieren antwort im auge behalten belohnung kaliber ereignis krimi presse ergehen verebben aufteilen überlegenheit kopfkino stereotyp verblüffen tragödie suche haarsträubend tot spannungsbogen 5 sterne erinnern adrenalin tiefgründig aufregend brutal überzeugen spüren maßgeblich streifen verteilung theorie glauben verwirrend thriller lesen wendung zurückkommen autor konstruieren mind-blowing erinnerung pine cottage besuch vor der tür stehen ungeheuerlich in frage stellen furchtbar bestrafen beklemmend handeln über die stränge schlagen makaber befürchten vorlage illustieren dissoziativ samantha perspektive schützen slasher lektüre verwandeln misstrauen beschuldigen atmosphäre introvertiert beenden tod emotional widersprüchlich bieten amnesie tour de force feststellen spannend sterben neu freunde killer zeigen bereitstellen empfehlen final girls analyse leiden spitzenamen mittelpunkt schwierig lisa ideal
Bevor ich mit der Rezension des Thrillers „Final Girls“ von Riley Sager beginne, möchte ich euch theoretischen Kontext zum Titel bereitstellen. Das Final Girl ist die einzige Überlebende eines Slasher-Horrorfilms. Normalerweise entspricht sie einem bestimmten Typ: sie ist brünett, klug und introvertiert. Während ihre jugendlichen Freunde über die S... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

der Song, das Jetzt, das tote Kind 04.05.2019 15:54:27

dis? lauf der dinge leben dissoziation als schutz dis dissoziative identitätsstruktur trauma trauerjahr erinnern innenansichten traumafolgen freiheitspraxis dissoziative identitätsstörung viele-sein
Als ich mein Rad abstelle, setzt einige Meter neben mir der Song “Sweat” ein. Inner Circle, 1992. Sommerhit. Mir schießen Tränen in die Augen. Das Kind, das diesen Sommer erlebt hat, wird von uns seit dem Antrag auf Namensänderung zu Grabe getragen. Jeden Tag einen Millimeter weiter. Die Sonne scheint. Ich mache meine Beine hart… ... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Michael R. Fletcher – Beyond Redemption 01.05.2019 09:00:42

widerstreit hoffentlich fremd versuchen konflikt lange gefährlich widmen beyond redemption leben antreiben frage eigenname band 1 selten hohepriester wild fatal eigenwillig empfinden beeindrucken sinn schreiben entschuldigung halluzination verkaufszahlen mäßig bringen verlag problem orden erhalten aufstieg fußen volk faszinierend verbergen inhaltsangabe wundern hindern ausgangssituation entwickeln ausschicken moral beschleichen handlung fundamental bedrohung konzeption konig furimmer geschichte wahnsinn bevorstehen schwierigkeit schmerzen schrecklich schubsen niedrig selfpublishing mensch abstoßend geistesgestört bewerten fühlen interpretativ ansteckend schwer übrig beachtung schenken hauptberuflich anstellen manie psychisch kurz abfinden entscheidend traditionell räuberbande abzüglich überzeugend hoffnung charakterisierung brillant jahr schulter beschließen veröffentlichen trilogieauftakt zwiegespalten aspekt auskommen dominieren englisch zusammenzucken leser roman profil fantasy besser überzeugt zeit klar werden bindung vorauszahlung konsequent wünschen wissen auslösen trauma strotzen unglaublich manifestieren drohen ziel scheitern bemerkenswert regieren regulär hoch 10 trilogie in aussicht stellen festnehmen finale real idee arbeiten agentin behaupten gänzlich kapitel namensgebung helfen talos spaß übel negativ buch kein wunder wichtig alleingelassen vertreter ausbildung sicher wahnvorstellung irritierend pore brauchen rezension geborene damonen nachvollziehbar michael r. fletcher formen manifest delusions erschaffen freude ausdrücken grundsätzlich aufhalten vorwort bedrückend umlaut theologisch stolpern speziell 2 sterne stecken subgenre bewertung heimat figur bis in die haarspitzen geisteskranke verzweiflung weiterverfolgen dauerhaft potenziell beweisen kostbar zäh universum traum trostlos deutsch wesen entlehnen lesespaß magie erfahrung negativität schriftstellerisch die kontrolle verlieren seltsam merkwürdig bewegen prophylaktisch auslöser vollzeit kein interesse erkrankung morgen zurechtfinden erinnern niederschmetternd interessant entschuldigen eine weile schenken originell henne oder ei schicksal plan kandidat vorstellung konnotiert grimdark theorie name angebracht vermutlich glauben märchen genuss eine chance geben lesen weltumspannend zweifellos low fantasy gott autor dreiköpfig möglich brutalität vorahnung gestört definitiv fortsetzung karriere religiös glaubwürdigkeit handeln garantiert irrenhaus begriff imprint sprache mauer schmälern zu viel lektüre verrückt sprechen wind bekommen orientieren gehirn schlechtes einzigartig ruhen atmosphäre aufbauen drängen verdienen oberhaupt gewalt emotional harper voyager in ordnung bringen neugierig neu junge kriechen verderbtheit außergewöhnlich leiden erlösung kombinieren etablieren welt
Michael R. Fletcher schreibt nicht hauptberuflich. Es war ihm zwar eine Weile möglich, als Vollzeit-Autor zu leben, nachdem er die Vorauszahlung von Harper Voyager für seinen Grimdark-Trilogieauftakt „Beyond Redemption“ erhalten hatte, aber leider hatte der Verlag aufgrund niedriger Verkaufszahlen kein Interesse an einer Fortsetzung und Fletcher mu... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

„how autism feels from the inside“ 28.04.2019 21:04:23

dissoziation als schutz dis flashback dissoziative identitätsstruktur trauma autismus selbstvertretung momente mit glitzer drin asperger-syndrom autismus und dis self advocacy dissoziative identitätsstörung viele-sein
„Sometimes, like, you make plans, but, again, these promises and plans always go into chaos. Its like – I think according, like, to Nietzsche, that life you think has one circle, but no, there are added circles to extra added circles, which create chaos. And than you – its sort of like you’re drowning.“ Ja, […]... mehr auf einblogvonvielen.org

Hilfe bedeutet Gefahr 28.04.2019 17:48:46

trigger trauma wechsel persönliches hilfe sabotage dissoziation
(Ich lass diesen Beitrag mit all seinen Fehlern stehen. War ein harter Tag Gestern… Ohne Titel… Kopflos… Nun ja… Trotzdem finde ich es gut, dass es geschrieben wurde. Es lässt mich so einiges an Bemerkungen in meinem Kopf verstehen…) Ich kann nicht richtig kucken und mir ist übel. Aber ich schreibe es auf und du …... mehr auf vergissmeinnichtdaslebendanach.wordpress.com

Buchrezension: “Lavendelmädchen, Der Kampf um mein Leben nach dem Missbrauch” 26.04.2019 10:33:32

lauf der dinge trauma buchrezension "lavendelmädchen der kampf um mein leben nach dem missbrauch" sexualisierte gewalt an kindern traumafolgen sexueller missbrauch im familiären umfeld freiheitspraxis
Dieser Text enthält unbeauftragte Werbung. Das Buch wurde uns unaufgefordert zugesendet. Die Verwendung der Begriffe “sexueller Missbrauch” und “missbraucht” wird hier aus dem Respekt vor der betroffenen Person verwendet, die diese Begrifflichkeiten vermutlich als passend erlebt.     Ein irreführender Titel Nach der Lektüre von Diana Volk... mehr auf einblogvonvielen.org

Buchrezension: “Lavendelmädchen, Der Kampf um mein Leben nach dem Missbrauch” 26.04.2019 10:33:23

lauf der dinge trauma buchrezension "lavendelmädchen der kampf um mein leben nach dem missbrauch" sexualisierte gewalt an kindern traumafolgen sexueller missbrauch im familiären umfeld freiheitspraxis
Dieser Text enthält unbeauftragte Werbung. Das Buch wurde uns unaufgefordert zugesendet. Die Verwendung der Begriffe “sexueller Missbrauch” und “missbraucht” wird hier aus dem Respekt vor der betroffenen Person verwendet, die diese Begrifflichkeiten vermutlich als passend erlebt.   Ein irreführender Titel Nach der Lektüre von Diana Volkmanns B... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Behandlungen aktiv 24.04.2019 12:41:43

ausmerzen fordern schmerzhaft behandlungen erfolg libellchen persönlich wackelboards gefühl puls sonne auf einem bein stehen haltung ergometer bandscheiben drehung bälle sturz training ahnung trauma herz migräne unterwassergymnastik asymetrie heilgymnastik fehlhaltung sensomotorik schulterschmerzen zittern fitnessraum aktiv bewegung verspannt therapeuten entlastet wirbelsäule korrigieren sport unmöglich kur augenfällig muskel schlaf träge quälen
Die waren teilweise schon sehr anstrend, brachten aber auch am meisten! Sensomotorik-Krafttraining: Als ich das auf meinem Plan las, hatte ich gar keine Ahnung was sie von mir wollen könnten. Doch sie erklärten es uns gleich mal. Und zwar der Chef persönlich. Also der Chef der Therapeuten. Ein unausprechlicher Name, wir nannten ihn nur den […... mehr auf libellchen.wordpress.com

249 Sunpod-Interview: Sabine Bode – Kriegskinder 21.04.2019 00:01:25

kriegsenkel trauma kriegskinder interviews michael's interviews sabine bode
Episode 249 hören (ca. 40 Minuten) Erinnerungsarbeit ist Friedensarbeit. Das ist die Quintessenz der Journalistin und Autorin Sabine Bode, die seit rund 25 Jahren die Verdrängung oder Relativierung von erfahrenem Kriegsleid in Deutschland in mehreren Büchern erkundet hat. Ich habe Sabine Bode in Köln besucht, wo sie mir erzählt hat, wie sie zu dies... mehr auf sunpod.de

Positionen 17: Ab auf die Couch! Wie gestört ist unsere Gesellschaft? 16.04.2019 21:04:43

traumaforscher gunther moll hausgeburt psychoanalytiker psychotherapeut traumaforschung anliegenmethode schulsystem entbindungstrauma bildungssystem traumatherapie kinderpsychiater geburtstrauma trauma anliegen-methode psychotherapie kindererziehung psychatrie hans-joachim maaz gehirn kinderkrippe downloads psychologe traumatherapeutin psychiater erziehung empfohlene beiträge positionen traumata aktuelle beiträge franz ruppert birgit assel
Wie konnte es passieren, dass unsere Gesellschaft trotz ihres enormen technischen Fortschritts in eine derartige Krise geraten konnte, wie das […] Der Beitrag Positionen 17: Ab auf die Couch! Wie gestört ist unsere Gesellschaft? erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Positionen 17: Ab auf die Couch! Wie gestört ist unsere Gesellschaft? (Podcast) 16.04.2019 21:00:26

traumaforscher gunther moll hausgeburt psychoanalytiker psychotherapeut traumaforschung anliegenmethode schulsystem entbindungstrauma bildungssystem traumatherapie kinderpsychiater geburtstrauma trauma anliegen-methode psychotherapie kindererziehung psychatrie hans-joachim maaz gehirn kinderkrippe psychologe traumatherapeutin psychiater erziehung podcast traumata franz ruppert birgit assel
Wie konnte es passieren, dass unsere Gesellschaft trotz ihres enormen technischen Fortschritts in eine derartige Krise geraten konnte, wie das […] Der Beitrag Positionen 17: Ab auf die Couch! Wie gestört ist unsere Gesellschaft? (Podcast) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Straßenbahn fahren 06.12.2016 11:35:08

dis? toxische therapie dissoziation als schutz kognitive verhaltenstherapie kritik dis dissoziative identitätsstruktur trauma autismus reizfilter therapie therapeutinnen lebensrealität multiple persönlichkeit falschbehandlung innenansichten hilfe traumafolgen asperger-syndrom verhaltenstherapie kritik autismus und dis innenansicht dissoziation dissoziative identitätsstörung viele-sein die helfer_innen und die hilfe
Ich bin heute mit der Straßenbahn gefahren. Ich, Hannah. Ich bin heute mit der Straßenbahn gefahren und kann dir sagen, welche Farbe mein Sitz hatte, wo ich saß und dass die Sonne geschienen hat, während ich das tat. Es ist nichts Besonderes mit der Straßenbahn zu fahren. Fast jeden Tag steige ich in eine ein … ... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Straßenbahn fahren 06.12.2016 11:35:08

dis? toxische therapie dissoziation als schutz kognitive verhaltenstherapie kritik dis dissoziative identitätsstruktur trauma autismus reizfilter therapie therapeutinnen lebensrealität multiple persönlichkeit falschbehandlung innenansichten hilfe traumafolgen asperger-syndrom verhaltenstherapie kritik autismus und dis innenansicht dissoziation dissoziative identitätsstörung viele-sein die helfer_innen und die hilfe
Ich bin heute mit der Straßenbahn gefahren. Ich, Hannah. Ich bin heute mit der Straßenbahn gefahren und kann dir sagen, welche Farbe mein Sitz hatte, wo ich saß und dass die Sonne geschienen hat, während ich das tat. Es ist nichts Besonderes mit der Straßenbahn zu fahren. Fast jeden Tag steige ich in eine ein … ... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Harry Potter und sein Täterintrojekt 20.12.2015 00:43:30

sprachlosigkeit dis? ptbs leben soziale interaktion isolation nach gewalterfahrungen dis selbstverletzendes verhalten schutz opferschaft reorientierung dissoziative identitätsstruktur trauma täterintrojekte kontakt vermeidung kommunikation posttraumatische belastunggsstörung täter- opferspaltung therapie angst helferinnen lebensrealität multiple persönlichkeit innenansichten hilfe miteinander sicherheit traumafolgen täter_innenkontakt harry potter nach dem trauma sprache positive ressourcen gewalt macht innenansicht dissoziative identitätsstörung viele-sein die helfer_innen und die hilfe
Harry Potter quält sich mit der Frage, ob er vielleicht so wird wie Voldemort. Er spürt Ähnlichkeiten, Verbindungen, bemerkt an sich fremdartig globale Aggressionen nachdem er Zeuge der Tötung eines seiner Mitschüler durch Voldemort wurde. Well, das ist die Stelle, in der ich meine Brille gerade rücke und mich frage, warum es in der Zaubererwelt [&... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

der Antrag 26.11.2015 14:34:09

leben dis selbstverletzendes verhalten dissoziative identitätsstruktur trauma täterintrojekte vermeidung sexueller missbrauch hass onlineharassment helferinnen lebensrealität multiple persönlichkeit fundstücke erinnern innenansichten hilfe miteinander traumafolgen selbstfürsorge nach dem trauma gewalt sexualisierte gewalt macht innenansicht freiheitspraxis dissoziative identitätsstörung viele-sein die helfer_innen und die hilfe
Der Antrag hat 14 Seiten und gilt nicht als Sonderform eines juristischen Schuldspruches benannter Täter_innen. Bei Bewilligung gibt es keinen Grund zur Annahme andere Sozialleistungen würden gekürzt. Warum zum Henker liegt dann das Zeug hier noch rum und schaut mich jedes Mal vorwurfsvoll an? Weil es der Antrag auf Leistungen aus dem Fonds für Opf... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

4 Tage tot 14.11.2015 14:33:15

sprachlosigkeit dis? überleben dis opfermythen schutz heilung einsamkeit dissoziative identitätsstruktur trauma vermeidung medienkritik therapie helferinnen therapeutinnen lebensrealität multiple persönlichkeit stark sein innenansichten hilfe miteinander traumafolgen sprache gewalt macht innenansicht dissoziation dissoziative identitätsstörung viele-sein die helfer_innen und die hilfe
Die Tage in der Krisenstation sind als “5 Tage, in denen ich tot war” gespeichert. Dabei waren wir insgesamt nur 4 Tage und ein paar Stunden da. Mir ist das vorhin eingefallen, nachdem ich damit fertig war mich über ein E-Book zu ärgern, dass eine vollumfängliche Weisheit über “multiple Persönlichkeiten” für 4,99€ zu erzählen vermögen […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

wenn etwas ist 22.08.2015 16:50:42

sprachlosigkeit dis? soziale interaktion dissoziation als schutz dis heilung psychiatriegewalt einsamkeit reorientierung dissoziative identitätsstruktur trauma das schweigen der opfer vermeidung schweigen freiheit kommunikation therapie angst helferinnen therapeutinnen multiple persönlichkeit konsens freiwilligkeit ausstieg erinnern innenansichten hilfe miteinander traumafolgen nach dem trauma sprache gewalt macht innenansicht dissoziation dissoziative identitätsstörung viele-sein die helfer_innen und die hilfe
Und dann steht da die 16 jährige “darkcloud” und soll wählen, wo gar nichts zu wählen ist. Soll frei entscheiden, obwohl sie unfrei ist und keine Entscheidung von ihr tragbar ist. Sie soll leben. Sie soll sich nicht verletzen. Sie soll was sagen. Sie soll etwas verstehen wollen. Sie soll sich gut fühlen. Sie soll […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

“Warum ist denn niemand gekommen?” 02.01.2016 15:36:52

sprachlosigkeit dis? dissoziation als schutz innenkinder dis einsamkeit dissoziative identitätsstruktur trauma vermeidung kommunikation lebensrealität multiple persönlichkeit erinnern innenansichten hilfe miteinander traumafolgen sprache autismus und dis gewalt macht innenansicht dissoziation dissoziative identitätsstörung viele-sein die helfer_innen und die hilfe
Schlimm sind Momente, in denen mir einfällt, wie durchlässig ist, wovon man denkt: “Das hätte doch etwas verändern können.”, obwohl man weiß, dass es das nicht tat. Da war das Moment, in dem ein Kinderinnen die Hand der Therapeutin hielt und fragte: “Wieso ist denn niemand gekommen?” und da das Moment, in dem es keine […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

snap 14.10.2015 15:29:04

lauf der dinge dis selbstverletzendes verhalten einsamkeit dissoziative identitätsstruktur trauma krise therapie ausbeutung lebensrealität multiple persönlichkeit hilfe traumafolgen gewalt dissoziative identitätsstörung viele-sein die helfer_innen und die hilfe
“Sie sind viel zu aktiv für ihre Krankheit”, resümiert meine gesetzliche Betreuerin, nachdem wir gemeinsam festgestellt haben, dass mein Leben eine ökonomische und bürokratische Katastrophe ist, die man nicht mit Arbeit entsprechend unserer Kräfte und bestem Willen verändern kann. “Und was sagt ihre gesetzliche Betreuerin dazu, dass Sie von – wievi... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Helferversagen führt zu Langzeitschäden 27.01.2016 13:06:00

auseinandersetzung dis bürokratische gewalt reorientierung dissoziative identitätsstruktur trauma helferinnen lebensrealität multiple persönlichkeit hilfe miteinander sicherheit traumafolgen helferversagen betreuung macht innenansicht dissoziative identitätsstörung viele-sein die helfer_innen und die hilfe
“Ach, wir werden uns da bestimmt nicht offiziell beschwert haben.”, dachte ich letzte Woche noch. Dann habe ich das Abschlußzeugnisoriginal gesucht und fand: eine Reaktion auf eine Beschwerde an die Zentrumsleitung unserer ambulanten Betreuung im Jahre 2011. Es ist nämlich so: Wenn man ganz viel Unterstützungsbedarf hat – damals waren es 7,25 Fachl... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

ping ping ping 04.12.2015 16:27:09

dis? leben leben mit behinderung dis assistenzhund dissoziative identitätsstruktur trauma schule autismus momente mit glitzer drin lebensrealität multiple persönlichkeit innenansichten hilfe miteinander sicherheit traumafolgen berufsausbildung asperger-syndrom nach dem trauma inklusion autismus und dis alltag innenansicht freiheitspraxis dissoziative identitätsstörung viele-sein die helfer_innen und die hilfe
Ich hatte gerade einen Ping- Moment und ja, der hat etwas damit zu tun, dass wir uns im Februar – wie alle anderen Menschen auch – um einen Ausbildungsplatz in einem Berufskolleg bewerben können. [Hier ist ist ein bisschen Platz für ihre Mitfreude. Das Konfetti dann bitte morgen früh selber wegfegen. Danke. ] Mein Ping […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

kein Anschluss 17.09.2015 22:42:29

sprachlosigkeit leben soziale interaktion depression dis entfremdung selbstverletzendes verhalten dissoziative identitätsstruktur trauma krise fotografie kommunikation menschen angst lebensrealität multiple persönlichkeit fundstücke erinnern fotolabor innenansichten miteinander traumafolgen nach dem trauma analoge fotografie autismus und dis innenansicht freiheitspraxis dissoziative identitätsstörung viele-sein
“Wo ist denn der Charakter in diesen Charakterköpfen?”, hatte sie vor der Reise nach Berlin gefragt. “Ich will Menschen zu fotografieren üben und – wo ist denn der Charakter im Gesicht?”. Der Raum ist voll mit neuen Fremden, die Luft walzt sich von Wand zu Wand. Der Lehrer schaut sie an und nickt. “Das findet […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

zurück sein 29.12.2015 15:53:10

dis? leben dissoziation als schutz innenkinder dis dissoziative fugue weglaufen reorientierung dissoziative identitätsstruktur trauma kontakt helferinnen lebensrealität multiple persönlichkeit innenansichten hilfe traumafolgen selbstfürsorge innenansicht dissoziation dissoziative identitätsstörung viele-sein die helfer_innen und die hilfe
Das Ende ihrer flammenden Rede für unser Recht auf Zustandsverbesserung quillt aus dem Telefonhörer in unser Ohr hinein und schubst uns ein letztes Mal an. Es ist etwa 5 Uhr morgens. Vor einer halben Stunde sind wir durch ein offenes Kellerfenster zurück in die Wohnung geklettert und außer einem unregelmäßig aufbrandendem Impuls den Kopf zurück [&#... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Schweigen 26.03.2014 10:52:00

vergangenheit trauma elternhaus
Meine Mutter war immer gut darin, uns Kinder mit eisernem Schweigen zu bestrafen. Hatte ich nach der Schule nicht gänzlich perfektionistisch gesaugt, so kam meine Mutter gestresst von der Arbeit und rastete erst komplett aus, beschimpfte mich als Schlampe und hörte dann einfach auf zu reden. Sie würdigte mich keines Blickes mehr. Jede Entschuldigun... mehr auf weinende-wolken.blogspot.com

Verbindungen 14.08.2015 15:08:54

sprachlosigkeit soziale interaktion dis dissoziative krampfanfälle selbstverletzendes verhalten schutz einsamkeit reorientierung dissoziative identitätsstruktur trauma krise kommunikation somatoforme dissoziation therapie helferinnen lebensrealität multiple persönlichkeit erinnern leben mit traumafolgen innenansichten hilfe sicherheit traumafolgen asperger-syndrom nach dem trauma sprache autismus und dis gewalt innenansicht dissoziation dissoziative identitätsstörung viele-sein die helfer_innen und die hilfe
Die Therapiestunde endete mit einem Flächenbrand, der unterm Scheitel begann, sich über einen Krampfanfall auf den gesamten Körper verteilte und bis in den späten Abend unterm Denken schwelte. Menschen verstehen nicht, wenn wir versuchen zu vermitteln, wie schwer Sprache wird, wenn es uns nicht gut geht. Die wenigsten wissen, dass wir in Krisen sei... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Selbst_Gespräch 06.12.2015 16:20:52

dis? lauf der dinge leben dissoziation als schutz innenkinder dis dissoziative identitätsstruktur trauma kommunikation innere kommunikation multiple persönlichkeit fundstücke innenansichten miteinander depersonalisation traumafolgen sprache innenansicht dissoziative identitätsstörung viele-sein
Sie fühlt der Leine in ihrer Hand nach und arbeitet sich den Berg hinauf in den Wald. Unter den Füßen knistert das rotbraune Laub und die Sonne blendet aus einem fast blanken Himmel in ihre Augen. “Ich ~’*’~ geschafft”, haucht sie sich ins Ohr und freut sich. “Ich  ~’*’~ geschafft.”. Nach einer Weile des Laufens […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com