Tag suchen

Tag:

Tag zufrieden

Unfassbar. 22.10.2015 04:40:00

wahrheit zufriedenheit liebe deep stable gedanken freude leben positiv denken freundin gut tiefgründig freunde zufrieden überlegung
Es geht mir, seit heute Nachmittag, unfassbar gut.Habe mich mit J sehr viel ausgesprochen, wir können nun endlich wirklich offen zueinander sein.Es ist von beiden Seiten nicht mehr genug da für eine Beziehung, aber trotzdem ist von beiden Seiten natürlich noch ein Rest da. Und das ist okay, so, w... mehr auf kirschi94.blogspot.com

Spruch zum Wochenende: Das Kleine 06.11.2015 10:59:28

spruch zum wochenende spruch welt carl hilty klein widerholen leben wochenende zufrieden aufmerksam achten zitat achtsam
Immer wieder wert, es für sich selbst und für andere zu wiederholen: “Achte auf das Kleine in der Welt, das macht das Leben reicher und zufriedener.” (Carl Hilty) Euch allen ein schönes und erholsames Wochenende mit vielen kleinen Freuden :-)Einsortiert unter:spruch zum wochenende Tagged: achten, achtsam, aufmerksam, carl hilty, klein, ... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Vielerlei Sehnen 13.11.2015 14:52:46

zufrieden herzgespinst gesellschaft fallmaschen alletexte suche geschreibsel zufriedenheit sofasophien biografisch sehnsucht frieden
Zufriedenheit geht, natürlich, und hilft sicher in manchen Situationen eine Zeit lang. Sehnsüchte sind aber besser, viel besser, finde ich, schrieb Jürgen Küster in einem Kommentar zu meinem letzten Blogartikel Ich lasse deinen Gedanken und die darin implizierte Frage sacken, was ich lieber mag: Zufriedenheit oder Sehnsucht, schrieb ich zurück. Und... mehr auf sofasophia.wordpress.com

Tag 55 – 13. Juli 18.08.2013 10:53:28

unwohl kontra geben kloß im hals wochenende verletzbar burnout wut achtsamkeit neidisch mobbing zufrieden kur hochzeit wehren uncategorized chiemsee distanz entscheidung älteste explosiv trösten klinik verbittert lernen depressionen traurig
09:28h Ich muss mich wieder einmal trösten. Erstaunlich, dass das immer an Wochenende passiert. Oder eben doch nicht so erstaunlich. An meinem neuen Tisch sind wir 5 Frauen. Eine explosive Mischung. Vor allem, weil L. und ich mit 22 und 26 die Jüngsten sind. Der Rest ist alt und schon sehr verbittert. Vor allem die, […]... mehr auf nichtmartinserbe.wordpress.com

Die Sache mit der Zufriedenheit 11.11.2015 20:40:07

alletexte sofasophien zufriedenheit geschreibsel zufrieden heimat gesellschaft herzgespinst
Süße neunzehn war sie, als sie heiraten musste. Jung war sie damals, jung und unschuldig, Und ohne die Möglichkeit, mitzubestimmen. Wie das damals, Anfang der Siebzigerjahre des letzten Jahrhunderts, in Anatolien zumal, noch üblich war. Und, wer weiß, vielleicht heute noch praktiziert wird. Zwei Jahre später zog das Paar in die Schweiz. Und drei Ja... mehr auf sofasophia.wordpress.com

Änderung mit Änderung, aber ohne Änderung 15.05.2016 22:26:00

eingeschränkt tiefgründig zufrieden psychisch angst probleme denken frei gestört deep problem gedanken künstler krank
Ich schreibe nicht mehr.Ich schreibe nicht mehr, weil ich mich verloren habe.Sowohl als Mensch, als auch als Künstler. Ich versuche, meinen Hobbys nachzugehen, Musik zu machen, zu schreiben, Videos zu produzieren, aber kann mich mit einigen meiner Aliasse nicht mehr identifizieren. Kann nicht mehr frei ... mehr auf kirschi94.blogspot.com

Das mit den grünen Tomaten 30.01.2017 06:05:54

für andere unverständlich lachen herz glücklich freundschaft nacht grünr tomaten expoldierter meisenknödel treffen abend zufrieden vertratheit mein herz tanzt seele
Göttlich sind sie, die Abende, in denen wir als alte Freunde unterwegs sind. Gut essen, trinken und vor allem reden, lachen – und uns manchmal so richtig daneben benehmen. Genau so muss es sein. 2 Männer, 2 Frauen, im gleichen Alter. Uns verbindet nicht nur die Vergangenheit, wir schaffen es, in der Gegenwart verbunden zu … ... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Geschafft 17.12.2015 21:16:40

finger gefühl glücklich pflicht glück baustelle motiviert zufrieden renovierung happy verletzung frei verbrannt motivation auch einen gedanken wert balance umgeknickt 2015
So, “endlich” lädiert: gestern hab ich mir den rechten Zeigefinger an einer glühend heißen Lampe mächtig verbrannt, heute morgen den Sturz von der kippelnden Trittleiter mit dem linken Ringfinger abgefangen.  Der sich grade schön verfärbt und vor sich hin rumort. Und zu guter letzt auch noch den vollen Farbeimer auf dem frisch geöl... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

augustFreuden (2) 31.08.2016 17:01:55

ernte alltagskunst herzensmenschen balkongärtchen ausstellung unterwegs erntedank rosaluxemburg zufrieden friedensbibliothek auf den spuren von... sommerkind glückwunsch unterfreiemhimmel picknick voilà... poetisch und nachdenkliches spaziergang frieden herzensmensch toh!maten duft glück spätsommer pankow kochkunst
Aber hier wie sonst liegt es doch in der Hauptsache an dem Menschen selbst, ob er das Schöne herausfindet oder nicht. (Rosa Luxemburg im Gefängnis) der letzte tag eines wunder vollen monats ist angebrochen. so manche freude hat sich in der letzten zeit noch angesammelt. die gemeinsamen spaziergänge durch pankow [1] und (an einem der […]... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

Wir sind doch nie zufrieden 11.12.2015 10:40:04

zufrieden bücher & lesen ecuador gesundheit & wohlbefinden schlaflos in der regenzeit nie zufrieden lima zwischen den zeilen reisen johanna wagner reisen unzufrieden bolivien südamerika peru glück zufriedenheit
Dieser Artikel ist ein Gastbeitrag von Johanna Wagner. „Wir sind doch nie zufrieden“ ist ihrem zweiten Buch Zwischen den Zeilen reisen entnommen. Haben wir das eine, wollen wir das andere. Haben wir das andere, wollen wir das eine. Wir wollen Entscheidungen, doch eine Entscheidung für das eine, bedeutet eine Entscheidung gegen das ander... mehr auf einfachbewusst.de

Liebst Du das Leben? 15.01.2016 00:12:41

des nachdenkens wert besinnliches was mich berührt werke sinn der dinge gott seelenheil welt weizen nahrung fuß ruhm ruhig zeit zufrieden weisheiten - zitate sinn deines lebens zeilen weg arbeit möglichkeit ende seelenflug spreu
Dann vergeude keine Zeit, denn daraus besteht das Leben! ;-) – Benjamin Franklin – Diese sehr weisen und des Nachdenkens werten, liebevoll eingerahmten Zeilen, berührten mich sehr! :-)... mehr auf ann53.wordpress.com

33 Jahre, meine erste Schnapszahl. 02.08.2016 14:28:44

geld 33 jahre frau gedanken liebe partnerin schnappszahl reales leben familie verwandschaft freunde zufrieden geburtstag freundin 44 jahre
33 Jahre sind nun schon vergangen seit ich einst das Licht der Welt erblickte, was mir persönlich aber bisher zumindest noch gar nicht so lange vorkommt. Kurios, denn 33 Jahre sind bei einer durchschnittlichen Lebenserwartung von ca. 85 Jahren als Mann schon ein gutes Stück des Weges der sozusagen hinter …... mehr auf blog.kranzkrone.de

Ein fröhliches Kind 12.01.2017 21:03:53

liebe mutterglück geduldig emotionen glücklich zufrieden der große ichichich der große beebie fröhlich gefühle
... mehr auf mamamiez.de

Wie alt werde ich? 19.10.2017 01:54:25

für eine bessere welt alt geld rente zufrieden
Statistiken sind eine tolle Sache. Betrachtet man den Durchschnitt, dann bekommt man meist eine ganz gute Einschätzung von etwas. Inwiefern der Durchschnitt allerdings für einen aus der Grundmenge relevant ist, ist eine ganz andere Sache. Es nützt ja auch wenig, wenn im Durchschnitt alle genug Geld haben. Vor allem, wenn ... Der Beitrag ... mehr auf mond-blog.de

Montagmorgen 09.05.2016 02:36:00

will .glück zitate montagmorgen freude dankbarkeit haben volksmund zitat wollen zufrieden
Was man will das hat man nicht und was man hat das will man nicht. Volksmund Auch bekannt als „man will immer das was man nicht haben kann“. Mein Vater sagte auch gerne: Wenn ein Wunsch erfüllt wird so kriegt er augenblicklich Junge! Wer kennt dieses Gefühl nicht? Den Wunsch nach etwas unerreichbarem? Ich könnte… ... mehr auf diestachelbeere.wordpress.com

So zufrieden 08.05.2015 03:03:41

wolken himmel natur pferde zufrieden
wie die Pferde sollten auch wir sein oder zum Himmel schauen Wie schnell der Himmel wechseln kann… aber immer wieder schön. Einsortiert unter:Himmel, Natur... mehr auf minibares.wordpress.com

¡Terminado! 05.12.2016 21:52:52

erledigt allgemein dinge erledigen gedanken gedankenfetzen dinge aufschieben zufrieden
Diese Dinge, die man _wo_chen_lang_ vor sich herschiebt, obwohl man sie eigentlich dringend erledigen möchte, nicht mal muss, aber die genau wegen dieses fehlenden Müssens und stattdessen nur Wollens, immer wieder der Hektik und der fehlenden Zeit und (inneren) Unruhe zum Opfer fallen, denn die sind genau das Gegenteil von dem, was man dafür bräuch... mehr auf wawuschel.wordpress.com

Arzt – Visite 26.06.2013 21:52:17

erlebnisse zufrieden fröhlich reha arzt alltagsgeschichten therapie visite.freundlich lächeln erfahrungen
2mal die Woche ist sie dran. Manche bleiben ein paar Minuten im Arztzimmer, ich werde meistens gleich nach einer Minute wieder entlassen; keine Schmerzen, mit den Therapien zufrieden und auch sonst keine An und Aufregungen. Vor einer Woche war es wieder soweit: Ich kam ins Zimmer und sah einem ziemlich gelangweilten Arzt entgegen, dessen desinteres... mehr auf blog.babsib.at

33 Jahre, meine erste Schnapszahl. 02.08.2016 14:28:44

verwandschaft familie zufrieden geburtstag freunde freundin 44 jahre gedanken 33 jahre frau geld liebe partnerin schnappszahl reales leben
33 Jahre sind nun schon vergangen seit ich einst das Licht der Welt erblickte, was mir persönlich aber bisher zumindest noch gar nicht so lange vorkommt. Kurios, denn 33 Jahre sind bei einer durchschnittlichen Lebenserwartung von ca. 85 Jahren als Mann schon ein gutes Stück des Weges der sozusagen hinter mir liegt. Statistiken, darauf gebe […... mehr auf blog.kranzkrone.de

Zufrieden 20.12.2016 11:31:36

mensch aphorismus zufrieden
Der Mensch ist mit dem, was er hat, nie zufrieden, und mit dem, was er ist, zu selten.... mehr auf emsemsem.wordpress.com

Kekse alle 27.04.2015 20:00:00

konsistenz altenheim praktisch. konstruktiven ausbeute butterkekse preiswert effizient zufrieden alternativ kekse
Ich soll Kekse besorgen. Was jetzt nicht ganz so neu ist, muss ich ja immer wieder. Unglaublich, wie viel man da über so ein Thema meditieren kann. Nicht immer gab es eine klare Anweisung. So war man nicht immer zufrieden mit meiner Ausbeute. Ich bin wie ich bin. Effizient, preiswert, praktisch. Die Leute kommen, oder sollen auch nicht kommen, u... mehr auf iamclerk.blogspot.com

Das fünfte ‚Türchen‘ war für mich ❤️ (112) 07.12.2017 17:38:56

donnerstag adventskalender zahlen drei dezember eins, zwei, drei, viele hoffnung fotoprojekt viele eins happy glücksmomente donnerstags zahl zufrieden momentaufnahme achtsamkeit november © copyright by me zwei 2017
Einsortiert unter:Achtsamkeit, © Copyright by me, Eins, Zwei, Drei, Viele, Glücksmomente, Momentaufnahme Tagged: 2017, Adventskalender, © Copyright by me, Dezember, Donnerstag, donnerstags, drei, eins, Fotoprojekt, Glücksmomente, Happy, Hoffnung, November, viele, Zahl, Zahlen, zufrieden, zwei... mehr auf augenblickesammlung.wordpress.com

Erfahrungsbericht zu Dolfi1920 26.04.2015 18:00:46

ersatz kofferschaden zufrieden meinung dolfi1920.com reklamation
Bei meiner letzten Flugreise wurde mein Koffer beschädigt, was dann geschah lest ihr hier. Was für ein Schreck, nach gut 30 Stunden Reisezeit rollt der Koffer auf dem Kofferband beschädigt an. Zum Glück wusste ich, … ... mehr auf dick-aber-nicht-doof.de

Das Lager des Königstigerhundes 13.02.2018 18:07:28

leopardenfell höchstpersönlich hundekunst erbeutet wo die liebe hinfällt lager königstigerhund ein bild sagt mehr als 1000 worte! satt tiere burschi zufrieden neues aus borschmannseck versklavte hunde getane arbeit
... mehr auf ringelnitz.wordpress.com

Neun mal (111) 30.11.2017 18:58:32

drei fotoprojekt eins, zwei, drei, viele hoffnung akupunktur zahlen donnerstag achtsamkeit november momentaufnahme zahl zufrieden glücksmomente donnerstags happy 2017 © copyright by me zwei viele eins
Einsortiert unter:Achtsamkeit, © Copyright by me, Eins, Zwei, Drei, Viele, Glücksmomente, Momentaufnahme Tagged: 2017, Akupunktur, © Copyright by me, Donnerstag, donnerstags, drei, eins, Fotoprojekt, Glücksmomente, Happy, Hoffnung, November, viele, Zahl, Zahlen, zufrieden, zwei... mehr auf augenblickesammlung.wordpress.com

Besondere Augenblicke in 2017 (115) 28.12.2017 02:56:24

eins viele © copyright by me zwei 2017 happy glücksmomente donnerstags zahl zufrieden momentaufnahme achtsamkeit donnerstag zahlen eins, zwei, drei, viele hoffnung fotoprojekt drei dezember
Einsortiert unter:Achtsamkeit, © Copyright by me, Eins, Zwei, Drei, Viele, Glücksmomente, Momentaufnahme Tagged: 2017, © Copyright by me, Dezember, Donnerstag, donnerstags, drei, eins, Fotoprojekt, Glücksmomente, Happy, Hoffnung, viele, Zahl, Zahlen, zufrieden, zwei... mehr auf augenblickesammlung.wordpress.com

Zwölf Reihen sind schon gestickt… (113) 14.12.2017 00:12:55

eins viele 2017 © copyright by me zwei momentaufnahme achtsamkeit happy glücksmomente donnerstags zahl zufrieden donnerstag zahlen fotoprojekt weihnachtsgeschenk sticken hoffnung weihnachtswerkstatt drei dezember
…bald ist das letzte gestickte Kissen als Weihnachtsgeschenk fertig… Einsortiert unter:Achtsamkeit, © Copyright by me, Glücksmomente, Momentaufnahme Tagged: 2017, © Copyright by me, Dezember, Donnerstag, donnerstags, drei, eins, Fotoprojekt, Glücksmomente, Happy, Hoffnung, Sticken, viele, Weihnachtsgeschenk, Weihnachtswerkstatt, Zahl, Z... mehr auf augenblickesammlung.wordpress.com

Du kannst mehr sein. Glücklicher sein. 13.08.2017 14:15:47

hinnehmen poesie lebenimhierundjetzt annehmen glücklich poetry sein keineinfluss zufrieden nichterzwingen
... mehr auf fortlaufend.wordpress.com

Zitat am Sonntag – Goya – Zeichnung von Susanne Haun 01.07.2018 14:00:09

goya zufrieden klage zeichnung zeit groninger strasse zitat tusche kunst berlin art susanne haun zitat am sonntag teilweise wedding martin zapater beklagen leben
  „Ich klage nicht, noch denke ich, mich zu beklagen, denn mir erscheint niemand reicher als der, der mit dem zufrieden ist, was er hat, und das bin ich.“ Goya in einen Brief an Martín Zapater, 20. Oktober 1781      ... mehr auf susannehaun.com

Das war ein Tag 10.04.2018 18:48:00

zufrieden schwein tier canon 5d iii allgemein glücklich glück natur
Man muss kein „Schwein sein“, sondern „Schwein haben“ um es sich „saumäßig gut“ gehen zu lassen.... mehr auf gr-fotografie.at

Sei du selbst 16.06.2017 13:59:25

selbstbewusst selbstliebe glücklich zufrieden entscheidungen personal
Hallo ihr Lieben! Ich möchte heute ein Thema ansprechen, das mir ganz besonders wichtig ist. Diese Sache mit dem Selbstbewusstsein. Viele haben es anscheinend von Anfang an angeboren, viele haben aber auch einen langen Weg hinter sich um selbstbewusst zu sein. So wie ich. Es ist wichtig, dass du dich ... mehr auf melvibes.com

Was habe ich mir bloss gedacht? 16.01.2018 10:10:37

beziehung glücklich libellchen persönlich entwicklung verkümmert blogbeitrag leben partner lernerfahrung wachsen zufrieden menschen seele
Letztens habe ich mal wieder einen Blogbeitrag gelesen, dabei ging es darum dass es nicht richtige und falsche Partner gibt, sondern dass auch die vermeintlich Falschen, die Richtigen für etwas bestimmtes sind. Eine Lernerfahrung sozusagen. Tja, mal unabhängig von Männern und Frauen, glaube ich schon daran, dass jeder Mensch der in unser Leben trit... mehr auf libellchen.wordpress.com

Sind Sie mit Ihrem Leben zufrieden? Literarischer Wochenendgruß vom 04.11.16 04.11.2016 06:00:49

zufrieden literarischer wochenendgruß
Sind Sie mit Ihrem Leben zufrieden? Literarischer Wochenendgruß vom 04.11.16 Liebe Freunde des literarischen Wochenendgrußes, in der vergangenen Woche bekam ich die Möglichkeit, wieder eines der vielen schönen Märchen von Uta Franck bei einer Lesung zu hören. Sie las aus ihrem neuen Buch „Sieben Tage, sieben Nächte“. In einem Märchen aus diesem Buc... mehr auf gerdtaronantiquariat.wordpress.com

Conrad Ferdinand Meyer (73) 25.12.2018 15:03:01

glücklich schwüle schaf setzen hirschlein fein flicht gespenst 12 → realismus gleiten weiterreichen aufsteigen knie frischen mut fassen mondenschein grund traum schusters räppchen last lutz görner gesang grün meyer, conrad ferdinand geben und nehmen (gedicht) gerade machen weiter reichen geisteswürde der kleine verkrümmt hübsche leiblichkeit wahrheit ruhen langer weg körbe schwanken vertont tasten weichen anspannung und entspannung schöner mann elfenchor kräuterkundig bund garstiger buckel gesang der elfen hand hexenmeister elfen länger stimme tolle runde gesprungen ungestalten rückengrat schulter kinn hell schweifen zischeln herd tief im tal wohlgemut rechte dinge zweite schale die selbe stelle geisterbund acherloo hören traurig qual nacht binsen grüner rain hügelrund leiblichkeit erden tonleiter tag neue geburt leise liebe stimme mond liedchen schleier lernen daheim schusters rappen marmorschale töne leiter schlummern busch hübscher leere meinung drehen ohne ruder fingerhut reimwort mut fassen kräuter schimmern purzeln mann staunen ohne gleis liebe zeit leeres meinen rufen nieder purzeln die stunde ist günstig leise gleiten weib die alten kappe weg ertrunken geben und nehmen voll glücklicher gedanken blicke schweifen wallen nicken schale blauer fingerhut erschrecken junge tage liebe kinder fallend beständig winken leichter entdecken kühe erblicken von morgens bis abends arbeiten stunde fingerhütchen glieder einzuhelfen flut scharf wassergruft kinder verkauf genesen käppfchen geister last tragen tal höcker tragen vertonung endlich aufgewacht rücken hügel empor tief muttertod die jungen rain verschleiern verstummen strahl hirsch höcker der römische brunnen sterne conrad ferdinand meyer führen lyrik für alle marmor gedichte klause tragen gesprochen lied weise lang sich zeigen hecken klingen glückliche gedanken silberfähre boden strömen stirn leer schön kühe weiden blicke meiden verkrümmte glieder lauern gegend niedersinken frischer mut bund der geister nachbarn reich melodisch singen gießen neues wesen regend tages klarheit früh korb strecken weiden sänger sonne klarheit neues geschöpf volk wunderlich überfließen spähen zufrieden rasten zu hause sein schaudern spät elfenhügel
Lutz Görner lädt uns zu einer literarischen Reise ein  Schwüle (0:19) Conrad Ferdinand Meyer (1825 – 1898) […] Eine liebe, liebe Stimme ruft Mich beständig aus der Wassergruft – Weg, Gespenst, das oft ich winken sah! Sterne, Sterne, seid ihr nicht mehr da? […] Fingerhütchen 1:34) Conrad Ferdinand Meyer (1825 – 1898) Li... mehr auf lyrik-klinge.de

O.J. Simpson – If I Did It: Confessions of the Killer 26.09.2018 09:00:58

urteil schwiegersohn interpretieren mühselig wunsch erlebnis möglich hülle pfändbar dämmern freispruch annahme in verbindung setzen todesstrafe trügerisch trennung chance zivilprozessanwalt rechte anfrage non-fiction faktenlage pablo f. fenjves ernten mit mühe absurd frustrationsgrenze auktion geständnis familienmitglied hassen victim blaming zeugenstand zivilprozess wut beweislage gefängnis bewusst abschnitt santa monica leugnen lance ito verzweifelt den mund halten brown bild distanzieren berichten veranlassen confessions of the killer beweis rummel organisationstalent goldman steinig auftritt mordnacht schrecklich schauspieler lügner mord störfaktor momentum mörder quatsch anklagepunkt presse florida einfordern angst gelegenheit ohne bewertung positiv richter dreamteam verschwörungstheorie herauskitzeln unschuldig fassen erwerben niedertracht skrupellos motivation mitreißen chefanklägerin missbrauchen footballstar darstellen the run of his life bastard aus der fassung bringen glaubhaft die zähne ausbeißen abstand änderung marcia clark weltbild strohfirma gedankengut entsetzt konkursvereinbarung anwalt robert baker summe unterstellung subjektiv verschoben aggressiv tödlich konsequenz mit ins grab nehmen angebot verurteilen kampfeswille verteidigung ertrag original verletzt lesen ausgabe offenbarung kalkulieren wohlfühlen narrativ fiktional falsch ronald goldman schachzug ex-mann fassade zur rechenschaft ziehen herausfinden eine chance geben tilgen weitsicht rassenkarte eskalieren unrealistisch schaden einnehmen illusorisch korrigieren gegenkampagne interview beschuldigter ex-frau weismachen konkursgericht prozess person rat schmerzvoll beratung angeklagter buch schützen zornig familie orenthal james simpson tat kontakt rekonstruktion erklären arbeiten produktion wegschließen. abspalten vermeiden projekt widerspruch weigern jeffrey toobin erscheinen kathartisch bahn brechen ruinieren beeinflussen identifizieren killer zustehen weiterführen facette nachvollziehbar überzeugung kunstfigur held kapitel beteuern moderator akita angewidert rausrutschen daniel petrocelli funktionieren lektüre anbetteln schuldig bosheit skandal manuskript erfinden detail planen strafprozess verbergen medien unglaubwürdig umgehen kontinuierlich ahnung fehltritt erwirken stoppen fiktiv verurteilung strategisch veröffentlichen herausnehmen besser staatsanwaltschaft schulden biografie irre zufrieden promi behaupten schadensersatz sohn kontrolle übernehmen arrogant davonkommen zivilklage fehler pervertieren hypothetisch empfinden abhalten eifersucht verhindern scheinwerferlicht im hinterkopf behalten wahrnehmung anpassen welt streichen unsympathisch unterbewusstsein erbarmen bewegen normal verdienen divergenz gläubiger verhängnisvoll verweigern etablieren trick sicherheit golf märchen 0 sterne überarbeitet verfahren zusammenfassen schuld glücklich o.j. simpson aussage rechtfertigen ignorieren entwickeln keine rolle spielen misshandeln situation prinzip konkrekt vorsätzlich tod ablehnen dokument kämpfen andeutung rezension realität öffnen überzeugt unrecht augen nicht trauen persönlichkeit missverstanden beweisen bereichern zu gesicht bekommen dämlich öffentlichkeit kappen rücksichtsvoll ehemann irrelevant werk dna-spuren grund kontaktieren festhalten kind fazit zahlen zutreffen durchringen reue firma nicole brown simpson without a doubt dollar hineinversetzen scheinfirma verabscheuungswürdig mitleid widersprechen glaubwürdig zutrauen wahrheit ungeduldig dominant verlag massiv beziehung protest psychologie kritik zusammenarbeit tatnacht glauben geschworene verärgern aufmerksamkeit verraten fürsorglich ruhm objektivität ausdenken umdehen lektüreliste verlieren afroamerikanisch detailliert ghostwriter bedauern hässlich kontrollieren meinung aggressionsschwelle beweislast the people v. o.j. simpson einräumen sensation reden eiskalt zustimmen erlös handlungsweise umstritten entkräften entscheidung entschädigung bedrängen freisprechen erändern tatsache geld unter kontrolle ermorden verdrehen fall insolvenz verselbstständigung neugier leid tun umdeuten anspruch widerrechtliche tötung perspektive künstlich geschichte erheben kreuzverhör täter schilderung harpercollins verteidigen akzeptieren vorschuss intelligenz kläger beschreibung korrelieren sturheit traumwelt strategie verständnisvoll nachbar hiroshi fujisaki aufwühlend verbrechen töten vereinbaren seltsam negativ psychologisch grotesk unfall lupenrein paradox inkompetenz goldesel vereinbar mensch suggerieren fehlentscheidung emotional umbringen bemitleiden vernünftig stiftung zu wort kommen lassen spekulation eigentümer passage zusprechen vorwort beyond reasonable doubt verhalten traurig stalker liebend betonen erschaffen ungewöhnlich erzählsituation verfolgen freund anstrengen lügen starrköpfigkeit if i did it anklage vater demaskieren gestört häusliche gewalt verzerren eingestehen geduldig jury mutterkonzern verarbeiten diskussionsgegenstand porträt anleitung einstimmig heben problemlos zusammen sein drängen honorar zufall impulsiv fakt zeuge verrauchen wissen werbeikone gerechtigkeit haupt zweifach kaltblütig verhandlung kalte füße bekommen aussagen überzeugen erinnerung missverständnis gewaltpotential runningback vermitteln explodieren veröffentlichung öffentlich sensationslust
Herzlich Willkommen zum zweiten Teil unseres dreiteiligen Rezensionsexperiments zum Thema „O.J. Simpson“. Gestern habe ich „The Run of His Life: The People V. O.J. Simpson” von Jeffrey Toobin besprochen und euch die Fakten des Strafprozesses gegen den ehemaligen Footballspieler nahegebracht. Heute widmen wir uns dem zweiten Buch in diesem Themenkom... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Jahresrückblick 2018: Vom Spaß mit Statistiken, dem Kampf gegen die Durchschnittlichkeit und plüschigen Helden 28.01.2019 08:45:35

nagend oliver dierssen überdreht konzentrieren genre grimdark kleinigkeit intellektuell verlag träne mumpitz vergießen beziehung überprüfen ausreißer partials liebesszene erwähnen realistisch diskutieren wahr monstrum diagramm verraten weiß seite robert e. howard wildern beteiligen aufmerksamkeit danken bildschön magie herausragend vampir schwerfallen high school anstellen lone ranger simon erforschen einfärben lesejahr verfilmen m l rio nicht alle latten am zaun originell the kingkiller chronicle frühjahrsputz zutrauen jahresrückblick am liebsten verstümmelung widersprechen mitleid roman fritz honka hingabe rezensieren liebesdreieck reise bücherwurm hand team kim newman gestaltung entscheidung tradition verbreiten dustlands zweiter weltkrieg the people v. o.j. simpson verbessern amüsieren zustimmen hervorragend heinz strunk hamburg animalisch aquarell neukölln atmosphäre antiklimax bücherhirn columbine akzeptabel verständnis schriftstellerin erzählen lesegeschmack eva living in the aftermath of the columbine tragedy partnerschaft wundervoll analyse taff deutsch ansprechen kollege schwächlich zuneigung monatlich verzaubern kontrollieren 1970er bluten schlechtes gewissen firebird märtyrerin ktischig januar 2019 unwesen treiben elitär tad williams rolle einstellung bedauern faszinierend spannend abel tannatek besprechen schlicht begeisterungsfähigkeit barbarisch tod eines gottes anita blake the sacred lies of minnow bly verzweiflung ambitioniert edel beinhalten aspekt o.j. simpson teddybär modern gefühl sieben nächte beleidigend entwickeln rechtfertigen samuel szajkowski beantwortung stimmen der märchenerzähler fragmentarisch nerven simon lelic zeugenaussage fledermausland if we were villains harmonisch umdrehen erotisch young adult wahrnehmung risiko passen godblind wahnsinnig a thousand pieces of you cimmerian zeit verbringen lieblingspulli berührungsängste 2018 muttersprache konzeption verdienen älter welt erkämpfen tragödie spüren buchschnitt das weihnachtswunder des henry n. brown unsympathisch sprachenverteilung mitreißend stottern ratten-szene erwartung trostlos ausborgen an den nagel hängen glück weiblich besuchen beweisen missverstanden das geheimnis der großen schwerter vorbereitet verkommen gerecht werden fazit without a doubt opfer lenken kaugummi werk pulpgeschichte sue klebold osten ard wolf blood red road vorhersehbar erschreckend kämpfen auswertung leseerfahrung meisterwerk romantik goldener löffel im mund patrick bateman herz lachen tochi onyebuchi lugh situation austausch formular montagsfrage retten selbstmörder star persönlichkeit öffnen zeitverschwendung die hexenholzkrone berauschend grün versnobt überleben rezension respektabel recherche verfilmung infografik realität zweck beasts made of night leise aufrichtig aufarbeiten michael schreckenberg dick besprechung euphorie rezensionspflicht statistik zufriedenstellen regel krise bloggen wütend dimensionsreise kvothe freuen widmen empfehlen vermissen verhältnis unreflektiert paar alt weitschweifig entscheiden trauern besiegen abscheulich qualität brandenburger tor ungewöhnlich umfeld reagieren filmisch komplex lernen itnensität saba in den hintern kriechen autorin manifest grausam dylan klebold powder mage generation nach hause kommen verfänglich unlogisch if i did it abgefahren stocken fesseln the lunar chronicles machthungrig marlene bezaubernd jugendliche überzeugen anspruchsvoll gefestigt formulieren erinnerung schnitt qualvoll erkenntnis wünschen lesefortschritt großeltern foltern begeistert ermüdungserscheinung entdeckung fühlen komisch enttäuschung hobby fakt tragweite überwiegend dickköpfigkeit jean-claude ultimativ neuigkeiten & schnelle gedanken aufgabe aussehen naomi alderman überdenken zusetzen vorbereitung bereitwillig schönheit mann auf den ersten blick unsinnig beeindrucken sprechen bemerkenswert vordringen wissen distanziert liebe in tränen ausbrechen schluss fehlgeleitet erwachsenwerden langfristig liebenswert simon strauß ich-perspektive triebfeder herangehensweise revolution serienmörder rotschopf fatrasta streng folterszene teilen entvölkert begleiter suizid großartig ändern wiedertreffen tetralogie schimpftirade erfahrung trocken frau ereignis tier ungezwungen standard wohlwollend rechtzeitig jugendbuch abschließen beschreibung sinnbefreit monatsverteilung unangemessen annehmen fragestellung 20. april 1999 bemerken beleidigen aushalten ansprechend hochkönigspaar flagge abwärtsspirale werwolf feuilleton abstoßend außerordentlich leseziel mitgliedschaft festlegen stark schilderung geschichte bescheiden präsentieren thema sas übermitteln lohnend motto challenge john cleaver mr monster verhalten drücken ehrlichkeit traumatisch kniffelig stürmisch aktion qualitativ emotional wortmagie's makabre high fantasy challenge schreibblockade morden oberflächlich maximum erfüllen romantisch besessenheit the killing dance jugend we are all completely fine kampf literarisch richard elend oree erschütternd vorwerfen 30 fragen die flucht ergreifen hoffnung heulen bret easton ellis erlauben psychologisch verboten aufwühlend daniel frauenmörder seltsam marissa meyer vollbringen ich will dich nicht töten schwierigkeit überraschen problem intensiv fortschritt verreißen leseprojekt emotion humoristisch illustrieren videokassette vorbeischrammen mordprozess erstaunlich prickelnd kultur gedächtnis the conan chronicles anna stephens monster verwöhnt verbesserungsfähig außer kontrolle zwillingsschwester running-gag skrupellos scharfsicht ari marmell conan dokumentieren piktochart überraschung ausgeglichen teilnehmen the run of his life motivieren die stadt des blauen feuers allerliebste schwester laurell k. hamilton die vampire buddy read unmenschlich angst stephanie oakes handeln themenkomplex dramatisch wiebke lorenz disziplin unaufgeregt ende zusammenwachsen gewinnen politisch triebgesteuert reflektieren liebeserklärung scheitern gemeinschaft übertreffen regenbogen brillanz auge positiv haupthandlungslinie erfolgreich kuschlig leserunde majestätsbeleidigung befriedigend john gwynne midlife-crisis american psycho antrieb hoffnungslos böse fürchterlich verlangen schuldgefühle tief wahnsinn konsequenz worldbuilding fantasy miriamel abenteuer bevorzugen erleichtern lesen reichsadler wohlfühlen offenbarung stereotyp assoziation behütet ärgern hund heiraten informieren schleppen handlung die volle wahrheit präferenz marcia clark armes würstchen gemeinsam die horde spoiler emmi schicksal trauer mögen lesebingo leben schlosshund struktur loyal unterstellung subjektiv verführerisch enttäuscht erstaunen entgegenstellen vornehmen überflüssig schenken tragisch weinen durchleben talentiert zusammenstellung dauerhaft durchschnittlich non-fiction weltsicht irritieren moira young ästhetisch sensibel zerstört sexiest man alive könig der letzte könig von osten ard gigantisch überladung dröge schmerz folgen literatur der goldene handschuh teenagerromanze abgewinnen verwandeln urban fantasy desillusionieren leinwand footballspieler dumm erlebnis mit dem gedanken spielen testen schweizer käse interpretieren martina bookaholic urteil seitenzahl wohlfühlgeschichte ungünstig interessant debüt banause tobias weltenwanderer antesten verschlungen mäkelig wrath schule experiment mord ausnahme wachsen ausführung antonia michaelis differenzierter witwer motto erzählstruktur wert regisseur badezimmer schrecklich druck ad acta umsetzung misslungen patrick rothfuss fürchten lieben alles für die katz selbstbestimmt fertigstellung auftakt mörder herausholen verteilung amoklauf dominieren negieren bewusst murks auswählen älterwerden komfortzone reifen privatleben dramatik fortschreiten schreiben fernhalten stunde gegenspieler vorstellen brian mcclellan maquin bombastisch abwechslungsreich low fantasy barbar sanft anne helene bubenzer sternevergabe formvollendet analysieren einmotten belegen ungewissheit cress konfrontieren alles sense intelligent leidenschaft lektüre leserin graf dracula fortschrittlich manuskript gefallen kriterium erleben schlimm vorherrschen kuss gewissenhaft in verzug veranstalten haarschnitt statistisch porträtieren cover versinken talent nazi aufregen the name of the wind königin victoria protagonist strafprozess planen gedankenwelt leseverhalten beeinflussen the faithful and the fallen sachbuch auf die beine stellen basieren terry pratchett bücherkultur-challenge mobbing erinnern lust gut und böse jeffrey toobin starten brutal figur genreverteilung erscheinen heinz buschkowsky charakterisierung spitzenreiter unheimlich vision tierisch held einzigartig mutter der finder beschränkt weihnachten quote facette heldin abverlangen zwillingsbruder abhacken entgleiten erkennen papa lustig element vaterland eindruck thriller punktevergabe wegsperren vertrautheit schwester explizit lektüreauswahl wahl zahl shakespeare scheibenwelt einfühlsam geraderücken the power ulk begreifen zufrieden entstehen beraten gewaltfantasie vollständigkeit existenz egozentrisch entspannen entsprechen empfinden ungeschlacht chronologie sins of empire nennen robert harris epos faktisch einheit rupture sorgen wählerisch sohn die daumen drücken autor schwer totalausfall the inheritance trilogy charakter cliffhanger klassiker identität abhaken altbekannt schonungslos austreten a mother's reckoning in den kram passen blogplan stressfreierr sympathie hart referenz supernatural lesechallenge konfliktherd sammelband historische fiktion feind anlass entfaltung lehrer rückstau heiß spaß the broken kingdoms einschätzung abschluss ruin 30 jahre heimatbezirk steven erikson entscheidend kleinlich motzen daryl gregory flop korrigieren aussortieren skyline schmal bestimmen kontrast die schlacht von morthul erreichen kennenlernen eskalieren reihe quentin tarantino idee passend fixierung in verbindung künstlerin claudia gray highlight so la la reinigen gefühlswelt verstörend steigern auf die probe stellen vorsatz unterschied dan wells trilogie botschaft befürchten englisch regeln moment abschaffen missen verändern charakterkonstruktion dystopie herausfinden kategorie wunderbar massaker high fantasy entgegensetzen vernachlässigen verrückt fehlen schwarz eric harris vorliebe erwachsene das spiel der götter theorie unverdient kritisch befriedigung schicksalsschlag henry n. brown lesespaß geschmackvoll überwinden bittersüß wälzer inhalt mission herausfordern i am bookish altlast zupfen katastrophe neukölln ist überall berühren blind maßgebend bedauernswert toll auf die palme bringen kunststück farbe gods of blood and powder aufmerksam weltliteratur mental neu glaubwürdigkeit ziel familie schön kontakt aus dem herzen veränderung buch buchblogger challenge anna n.k. jemisin bewertung
Hallo ihr Lieben! Tatatataaaa! Es ist geschafft! Der Jahresrückblick 2018 ist endlich fertig! Die Zusammenfassung meines vergangenen Lesejahres war wie immer eine Mammutaufgabe, die mich wieder einmal viel länger in Anspruch nahm, als ich eigentlich plante. Jedes Jahr unterschätze ich, wie viel Zeitaufwand dieser Rückblick erfordert. Aber: es ist m... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

BLECKY, Mischling, geb. ca. 11/2015, ca. 49cm, kastriert, 20kg 21.11.2018 19:24:46

rüden tierschutz zufrieden vorsichtig geimpft jahrgang 2015 hundeverträglich ruhig stubenrein verschmust kastriert mischling sozial kinderlieb gechipt mömbris verspielt familienhund deutschland lieb pflegestelle gelehrig rüde größe: 31-54cm - mittel bayern 40-50cm
... mehr auf hunde-in-not.com

Merrill Markoe – Mein Geburtstag und andere Katastrophen 11.12.2018 09:00:48

zur seite stehen scheinen wohlgesinnt beuteschema vorurteil parodieren besser zufrieden eltern fehler geburtstag nennen erinnern ernstnehmen erscheinen identifizieren besitzen überzeugung abverlangen lustig verwenden umnachtet krisenmanagement gefallen gutmeinend vergangen erleben schämen lektüre verzichten befreien unglücklich bedauernswert gründen beruhigen männlich buch konzentration unabhängig offensichtlich zum weinen bringen meinen katastrophe signal glaube unfähig klingen inhalt falsch ernst unterschied vorsatz karikieren kategorie geschmack unrealistisch verkörpern highlight tagebuchroman gegenstand zeit idee passend klischee mögen leben struktur gemeinsam im detail lehren suchen tragisch dysfunktional lebensentwurf notwendigkeit verwirrend lesen erwachsen gleich irrungen und wirrungen verlaufen anteil eine rolle spielen außerhalb zugegeben in betracht ziehen handeln zweifeln 42 überzeichnung hadern ü30 chic-lit hauptgrund schadenfreude schreiben bewusst komfortzone betont merrill markoe kommentar verzweifelt freundin berichten verhaltensmuster gut aufstellen bestandsaufnahme dumm möglich literatur durchbrechen erzählstil jahr platt gezielt melodram absichtlich spottend schlecht fühlen zwischendurch aussehen tenor keine ahnung wissen leser ahnungslos animieren mann aussagen auf dem müll landen fündig werden ps ich liebe dich formulieren sexistisch spitz revue passieren lassen entsprechend durchsetzen ratschlag wiederholen flott strikt ungesund anrede rekapitulation briefroman lernen entschlossen rettungsmission katastrophal scheren job unbekannt verhaltensvorsatz negativ unterhaltsam auszahlen bestehen fest single moralisch knapp beginnen lange hören mein geburtstag und andere katastrophen liebschaft landen 3 sterne literarisch blauäugig schaffen brief leid tun destruktiv vereinzelt teenagerzeit überspitzung manövrieren kläglich amüsant einsam schilderung unkompliziert ändern ich-perspektive kryptisch nachdenken frau begleiten reinspielen name erheitern benehmen gewissen kitschig stimme tradition amüsieren klar definieren zum lachen bringen witzig 36 bücherhirn akzeptabel bücherregal high school widersprechen roman enthalten nörgeln beziehung leich kritik helfen genre glauben mühelos erwartungshaltung erwähnen passieren halb angenehm lachen meisterwerk romantik rezension in den wahnsinn treiben erfrischend beweisen protagonistin kurzweilig wandelndes klischee überanalysieren festhalten its my fucking birthday ironisch hoffen passen verfassen intuition entgegenkommen vermuten bieten männergeschichte mitnehmen vorsatzsammlung aspekt zwingen parade wunder zusammenfassen kunstlehrerin
Ich habe keine Ahnung, wie es „Mein Geburtstag und andere Katastrophen“ von Merrill Markoe in mein Bücherregal geschafft hat. Das Buch passt so gar nicht in mein Beuteschema, daher vermute ich, dass es irgendwann einmal Gegenstand einer Rettungsmission war. In meiner Teenagerzeit habe ich häufig Bücher mitgenommen, die andernfalls auf dem Müll gela... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Trudi Canavan – The High Lord 09.07.2019 08:00:35

ernüchtern handeln scheitern riskieren ende entwicklungspotential verzeihen organisation befriedigend positiv langweilig verzwickt missbrauchen sterben inhaltlich skrupellos unmissverständlich kühl ungemein darstellen lehren geheimnis die zähne ausbeißen mögen mächtig institution gildenmeister die kleine meerjungfrau aufräumen auftreten mild böse spicken fantasy lieber prinz spitze offenbarung wohlfühlen lesen handlung tonnenweise land publikum gut gegen böse in der hand wunsch chance zu tun bekommen antagonist perfekt privat finden praktik aufbauen hassen gegenegewicht finale 4 sterne zurückkehren dunkel aufwarten vertrauen gewissenskonflikt stellen mittelpunkt beenden offen sanft gut schrecklich wirken lieben eindeutig eindimensional begehen besitzen identifizieren ichari erscheinen gut und böse kapitel früh reif fehlbar lektüre zukunft gefallen dürsten grenze detail erfahren schwer autor langweilen auferlegen herummäkeln diebe eindruck behaupten zufrieden spielart rache tunnel erhalten nutzen trilogie drastisch labyrinthisch ächten high fantasy in angst und schrecken versetzen herausfinden bibliothek offiziell langatmig schwarze magie schmal imardin düster sachaka kritisieren absicht berühren halten schön benutzen klären neu buch lasten verdammnis konkurrenzlos willkommen lage katastrophe traitor spy trilogy lieblingsfigur verstehen jede menge nation verlust magie jung wiedersehen mordfall wendung hinterfragen schutz grundschule konzentrieren unterstützung angenehm verraten wahr übertrieben mühelos mut wundern fehleinschätzung gewissen novizin gewaltig rausgehen rolle angriff verlieren potential definieren herstellen direktflug unter strafe stellen the novice erzählen mängel per se harmonisch verhindern kyralia bieten waffe verbindung lehreinrichtung eröffnen welt frage entwickeln rechtfertigen gefühl gangster glücklich fraktion black magician trilogy stolperstein situation herz cery weit bringen rezension weiblich protagonistin einklang praxis beginn fungieren entscheiden art reagieren angrenzend vergangenheit hübsch sonea feminin magier ermutigen vorschrift zielsicher vertretbar universum verbesserungsvorschlag enden teufelspakt schwachstelle bedrohung auskommen fan alt repertoire freuen mentor trudi canavan verbannt beschweren spezifisch einteilung the high lord charakterisieren uralt distanziert leser akkarin erinnerung anspruchsvoll überzeugen einschränken werfen weichgespült entschieden zahlreich geschichtsstunde bekannt schulbibliothekarin spinnen variante glorifizieren spektrum aufs spiel setzen dreiteiler stark ernsthaft irren deutlich gewitzt nachvollziehen geschichte streng herangehensweise lesestunden bedeutend rund teilen abschließen erlauben konflikt methode negativ überraschen töten protege gilde kardinalsfehler verboten unerwartet moralisch erfüllen emotional kampf regelübertretung spannung licht
Wie viele Autor_innen entwickelte Trudi Canavan früh den Wunsch, Geschichten zu erzählen. Als sie in der Grundschule war, hätte sie allerdings beinahe den Mut verloren. Sie langweilte sich während der Geschichtsstunde der Schulbibliothekarin und beschwerte sich. Diese fragte, ob sie an ihrer Stelle erzählen wolle. Die kleine Trudi nutzte ihre Chanc... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Markthalle Acht (114) 21.12.2017 07:23:02

zahlen donnerstag dezember weihnachtswerkstatt drei fotoprojekt eins, zwei, drei, viele hoffnung viele eins momentaufnahme achtsamkeit markthalle_acht glücksmomente donnerstags zahl zufrieden happy 2017 © copyright by me zwei
…als ich zu Manufactum gehen wollte, kam ich an einem Gebäude vorbei, das sich Markthalle Acht nennt…Einsortiert unter:Achtsamkeit, © Copyright by me, Eins, Zwei, Drei, Viele, Glücksmomente, Momentaufnahme Tagged: 2017, © Copyright by me, Dezember, Donnerstag, donnerstags, drei, eins, Fotoprojekt, Glücksmomente, Happy, Hoffnung, Marktha... mehr auf augenblickesammlung.wordpress.com