Tag suchen

Tag:

Tag _berlegung

Montagsfrage: Können Genrewechsel funktionieren? 13.01.2020 12:26:19

überzeugen im burstton der überzeugung ausnahmefall talent auftritt vermächtnis rahmenbedingung beruflich auskennen gestehen theorie unterhalten kennenlernen dystopie wandel vielfalt schriftsteller wechsel begeistern höhe widmen traditionell the midnight star robert e. howard schlag autorin warten strafverfolgung ebene david safier jilliane hoffman leben thriller korrigieren argument lesen sammlung sicherheit bereit autor prosa überlegung lustig fazit markus heitz hochgelobt abgeben belasten einstellung aufmerksamkeit unschön astronomisch wirtschaftlich experiment riskieren glaubwürdig gedanke montagsfrage verfassen crossgenre unterhaltsam funktionieren vergangenheit unterschied historische fiktion unter beweis stellen roman genre hart schreiben pseudonym regel beschaffen neuigkeiten & schnelle gedanken einschätzung gewaltig gültigkeit komödie schaffen fan jahrzehntelang jugendliteratur beziehung beispiel januar 2020 kriminalistisch zum scheitern verurteilt streitigkeit strukturell bühnenstück gelingen erfolg harry potter j.k. rowling shakespeare intuitiv positivbeispiel gelten äußerung problematisch dystopisch aufwesien folgen literatur theater high fantasy steven erikson kurzgeschichte umformulieren königsdisziplin schlussfolgern conan vergleichen gute idee element krimi kritisch kategorie überschneidung vorstellen brillieren totenblick kompliziert fall verwandt messlatte erfahrung passend klassisch dienen sparte revolutionär positiv wagen verorten einstecken antonia behaupten erwachsen geschichte humoristisch schwierigkeit stück paranormal robert galbraith marie lu entfalten bezweifeln the young elites medien neugierig lauter&leise austesten auswirkung legend tragödie urban fantasy in den kopf gesetzt urteil worldbuilding lauter&leise horror science-fiction vertreter zwingen bibliografie beurteilen liebesroman genrewechsel mix 28 tage lang werk
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich habe fantastische Nachrichten. Mein Jahresrückblick 2019 ist fertig! Konfetti und Sekt bitte! Ich bin sehr stolz darauf, dass ich ihn so zügig zusammenstellen konnte und freue mich darauf, ihn euch gleich morgen zu präsentieren. Das bedeutet, jetzt kann das Jahr 2020 richtig losgehen. Na ja, fast. Da sind ja noch […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Welche Vorteile bringt ein Getränkekühlschrank mit sich? 02.12.2019 22:33:29

informatives überlegung getränkekühlschrank party getränke
Es steht mal wieder ein Fest an. Eigentlich gar nichts Ungewöhnliches, aber ein Problem ergibt sich eben immer. Im Kühlschrank gibt es nicht genug Stauraum für all die Dinge, welche für die Feier kühl gelagert werden sollen – Getränke, Eiswürfel und Leckerbissen. Insbesondere die Getränke lassen einen da zum verzweifeln kommen. Denn wer trinkt scho... mehr auf blog.connys-welt.com

Psychotische Symptomatik 11.08.2015 22:06:00

denken illusion psychisch gedanken überlegung probleme frau gestört paranoia paar angst störung panik realität liebe verstört realitätsverlust tiefgründig krank mental
Nicht nur meine, auch die pychische Verfassung meiner Freundin verschlechtert sich.Vorhin hat sie in einem Ansturm von Paranoia die wildesten Verschwörungstheorien über die Handwerker, die heute da waren und unsere Fenster ausgetauscht haben, und unsere Vermieter ausgespuckt und ich überlegte, sie wegen eines... mehr auf kirschi94.blogspot.com

Unfassbar. 22.10.2015 04:40:00

denken deep freundin gedanken leben freude wahrheit überlegung stable zufriedenheit positiv gut zufrieden liebe freunde tiefgründig
Es geht mir, seit heute Nachmittag, unfassbar gut.Habe mich mit J sehr viel ausgesprochen, wir können nun endlich wirklich offen zueinander sein.Es ist von beiden Seiten nicht mehr genug da für eine Beziehung, aber trotzdem ist von beiden Seiten natürlich noch ein Rest da. Und das ist okay, so, w... mehr auf kirschi94.blogspot.com

Zwei Eisenkugeln wiegen zusammen 110 Kilogramm • Rätsel 17.10.2015 18:24:50

kilogramm überlegung zahlenrätsel kugel eisen rätsel
Zwei Eisenkugeln wiegen zusammen 110 Kilo.  Die große wiegt 100 kg mehr als die kleine! Wie viel kg wiegt die kleinere Kugel? =======> Lösung <======= eBay Schnaeppchen jetzt! [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] ... mehr auf aventin.blogspot.com

Du. 12.11.2015 18:53:00

denken suizid deep zurückweisung gedanken überlegung traurig enttäuschung depression suizidal zurückgewiesen fehler enttäuscht angst frustriert süchtig frust liebe liebeskummer depressiv
Du bedeutest mir so verdammt viel. Du bedeutest mir mehr, als mir lieb ist. Und auch ich scheine dir verdammt viel zu bedeuten.Erst freue ich mich, dann kommen wieder die Gedanken. Die Gedanken, die mich in die Realität zurückholen und mir aufzeigen, dass das mit uns sowieso nicht funktionieren kann.... mehr auf kirschi94.blogspot.com

Die Welten, die zwischen den Welten liegen 07.08.2015 16:44:00

denken psychisch suizid deep gedanken überlegung traurig aggression gestört depression suizidal behindert angst störung süchtig gefahr depressiv tiefgründig krank mental
Meine Welt ist nicht bunt, ist nicht grau, sondern schwarz.Besitze lang nicht mehr die Fantasie, die ich einst besaß.Ich sitze da und schreibe.Beschreibe, wie ich leide.Das letzte Stückchen Seideist gerissen, an dem sich einst meine Psyche befand.... mehr auf kirschi94.blogspot.com

Der Fuchs und der Bock | Von unüberlegtem Handeln | Fabel von Aesop 22.02.2016 09:01:00

schaden überlegung fabeln post lehre fuchs handlung rettung durst aventin freunde aesop blog bock leid
Ein Bock und ein Fuchs gingen in der größten Hitze miteinander über die Felder und fanden, von Durst gequält, endlich einen Brunnen, jedoch kein Gefäß zum Wasserschöpfen. Ohne sich lang zu bedenken, sprangen sie, der Bock voraus, hinunter und stillten ihren Durst.  Nun erst begann der Bock umherzuschauen, wie er wieder herauskommen kÃ... mehr auf aventin.blogspot.com

Erste Hilfe 11.11.2015 09:15:10

schicksal tiere unruhe hilfe vorsicht naturgesetz überlegung prosa kurzgeschichten beobachtung allgemeines ausweg gedichte verzweiflung berlin hunger lyrik unfall hilflpsigkeit humor schmerzen geschichten unterhaltung leiden
Das Täubchen hat ein Bein gebrochen, da ist es hilflos rumgekrochen. Der Fuchs hat es mit angesehen und blieb wie angewurzelt stehen. „Das arme Ding“ dacht er für sich, „wär doch ein Abendbrot für mich. Es fühlt bestimmt auch große … Weiterlesen ͛... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Hast du eine Ahnung ! 21.10.2015 22:38:43

schicksal unruhe planung hoffnung vorsicht sicherheit überlegung prosa spannung kurzgeschichten beobachtung allgemeines gedichte entspannung berlin tatsachen vorfreude lyrik erwartung humor erfahrung abenteuer geschichten architektur neugierde lyric unterhaltung vorsorge
ORDENTLICH NUN VORBEREITET, DAMIT ES KEIN VERDRUSS BEREITET Oft soll uns etwas doch sehr schön gelingen! Davon kann man so manches Liedlein singen, daß einem etwas kommt noch ins Gehege bei der gesamten Vorbereitungspflege. Anfänglich hat man nur so eine … Weiterles... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Die Nashörner 26.11.2015 20:05:56

tiere überlegung prosa zoo kurzgeschichten beobachtung gedichte berlin natur lyrik humor bsichtigung abenteuer geschichten neugierde erkenntnis unterhaltung erlebnisse
Ach, bevor ich es vergesse: natürlich hat man doch Interesse auch an Tieren, die die Zonen weiter weg von uns bewohnen. Nicht jeder macht ja lange Reisen, um sich und anderen zu beweisen: ich hab’s gesehen, weiß Bescheid. Mal fehlt’s … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Die Eule 27.12.2015 08:54:01

vorausschauend tiere unruhe weisheit hoffnung überlegung prosa klugheit kurzgeschichten beobachtung gedichte berlin durchblick lyrik verwunderung überraschung humor abenteuer geschichten neugierde unterhaltung spaziergang
Die Eule sitzt meist ziemlich stumm im Wald auf einem Ast herum. Da sitzt sie so, und denkt und denkt und wird nur selten abgelenkt. Beim Denken schläft sie schon mal ein. „S‘ wird doch nichts besonderes sein, was mir … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Der Heimweg 07.08.2015 21:31:45

dunkelheit unruhe vorsicht wind überlegung prosa spannung ärger kurzgeschichten beobachtung enttäuschung verspätung gedichte verzweiflung berlin einsamkeit natur hunger bäume lyrik zweifel fußgänger humor abenteuer geschichten lyric wetter gefahr unterhaltung aufregung
Die Nacht war finster und es war kein Mond zu sehen, man sah am Himmel kaum ein einz’ges Sternlein steh’n. Die Bäume ihre kahlen Äste in die Gegend reckten, und kleine Tiere sich im Unterholz versteckten. Die Laternen spendeten nur … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Überraschung 14.08.2015 11:01:43

schicksal unruhe überlegung prosa spannung kurzgeschichten beobachtung allgemeines infragestellung gedichte berlin natur lyrik verwunderung erwartung überraschung humor abenteuer vermutung geschichten architektur neugierde lyric erkenntnis unterhaltung
Der Mensch, das Wunder der Natur – das denkt er bloß; er ist ja nur das Ergebnis einiger Versuche. Dabei schlägt positiv zu Buche, daß vorübergehend Experimente unterblieben, weil der Schöpfer kurz entschwand mit Wolke sieben. Kann sein, er bleibt … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

In Meyer’s Briefkasten 09.11.2015 22:57:59

studium freude überlegung prosa spannung kurzgeschichten frühstück gedichte entspannung wünsche lyrik erwartung humor reklame abenteuer geschichten neugierde unterhaltung erlebnisse aufregung
In Meyer‘s Briefkasten, da steckte mal wieder ‘n Pfundpaket Prospekte. – Für Qualität bürgt dieser Name – gab‘s außerdem auch noch Reklame. Den Kaffee in die Tassen gießt die Hausfrau, und der Gatte liest die Überschrift vom Morgenblatt; was das … Weit... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Die Guten leiden 27.07.2015 12:59:00

denken suizid gedanken leben wahrheit überlegung traurig probleme enttäuschung aggression selbstmord gestört depression suizidal angst störung realität depressiv tiefgründig krank
Es ist schon wieder so: Ich frage mich, warum die Welt so unfair ist.Die Überschrift bezieht sich dabei aber keinesfalls auf mich. Ich habe einen Kumpel, dem es zur Zeit wieder brutal schlecht geht. Dabei ist er einer der besten Menschen, die ich kenne.Bei einem anderen meiner Kumpels isses genau dassel... mehr auf kirschi94.blogspot.com

Gnadenfrist 12.10.2015 22:49:48

blätter schicksal wind überlegung prosa kurzgeschichten beobachtung gegenwehr gedichte berlin natur lyrik verwunderung erwartung humor herbst erfahrung geschichten unterhaltung bestimmung
Es geht kaum Wind, s‘ ist mildes Wetter. Da freu‘n sich wie verrückt die Blätter, daß sie noch bißchen bleiben dürfen und augenblicklich Hoffnung schürfen. Sie wollen‘s extrabunt nun treiben und hoffen, deshalb könn‘se bleiben. Ach, manche Einsicht ist so … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Acht mal acht ist tausend • Rätsel von Oscar 22.10.2015 12:48:26

überlegung zahl raten tausend lösung oscar knobel rätsel
  Oscar behauptet:  Acht mal acht   kann auch 1000 sein!  Wie kann das sein und wieso? =======> Lösung <======= eBay Schnaeppchen jetzt! [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] ... mehr auf aventin.blogspot.com

Kritische Blicke / Sicht der Dinge 01.08.2015 14:30:00

denken illusion psychisch gedanken leben überlegung aggression gestört gedicht störung geschichte verstört wut tiefgründig krank mental
Ich erdenke Gedichte,doch schöne Werke sind das nicht.Und stehen sie im Lichteder Öffentlichkeit, verziehen sie das Gesicht.Sie sehen die Menschen,die sie mustern und beurteilen.Und man kann sich denken,dass sie deshalb ungern im Licht verweilen.Kritische B... mehr auf kirschi94.blogspot.com

Zwischen Tod und Leben 21.07.2015 17:08:00

denken psychisch suizid deep gedanken leben ritzen überlegung traurig probleme selbstmord gestört depression suizidal fehler störung freunde selbstmordgedanken depressiv tiefgründig
Kennt ihr das, wenn ihr euch nicht schlecht fühlt, aber auch nicht gut? Wenn ihr glaubt, dass da ein schlechtes Gefühl ist, so von der Wahrnehmung her, aber da ist keins? Ich weiß nicht mal, ob ich das auch nur im Ansatz so beschreiben kann, dass mich jemand versteht.. aber ich versuch's und halte es fest.Eig... mehr auf kirschi94.blogspot.com

Gedanken zum Abendausklang 10.06.2016 20:11:21

bücher unruhe gedanken abwechslung überlegung zeitungen gedichte entspannung fernsehen besch#ftigung abend unterhaltung nachtruhe langeweile
Den ganzen Tag hat sie gelacht; jetzt hat sie erst mal Schluß gemacht. Grad‘ hat entspannt man sich gesonnt, da sinkt se hinter‘n Horizont. Zur Wachablösung kommt der Mond, der auch am Himmel oben trohnt. Die Nachrichten vom Tage dann … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

So viel passiert. 19.07.2015 17:44:00

denken illusion psychisch deep gedanken leben überlegung traurig gestört depression wahr wissen störung verstört depressiv tiefgründig
Es ist so verdammt viel passiert und ich habe nichts davon auf meine Blogs übertragen. Riesenfehler meiner Meinung nach.Ich bin noch immer seit 20.12.2012 vergeben, lebe mit ihr zusammen in einer Wohnung in Landsberg und das seit Mitte 2013. Davor wohnten wir 6 ... mehr auf kirschi94.blogspot.com

Ganz weit weg 26.02.2016 12:35:06

vorstellung erlebnis abwechslung überlegung prosa kurzgeschichten gedichte einfall entspannung berlin lyrik erwartung humor abenteuer geschichten ferne unterhaltung
Ganz weit weg, also: in Indien kann man viele Dinge findien, die sind anders. Demnach fremd. Beispielsweise schon ein Hemd sieht in Indien anders aus. Der Inder macht sich da nichts draus. Was die meisten hier nicht kannten: in Indien … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Überrascht 21.07.2015 09:54:00

denken illusion leben wahrheit überlegung probleme problem wissen realität
Meine Freundin hat gestern noch meinen Blog gelesen.Zwar nur den Post "Fehler?", aber dennoch. Sie hat erstaunlich ruhig reagiert, ich war positiv überrascht und bin's noch immer. Vielleicht wird es ja mal was bewirken, wer weiß..... mehr auf kirschi94.blogspot.com

Die emotionale Durststrecke 22.07.2015 19:29:00

denken psychisch suizid gedanken leben phase wahrheit überlegung traurig probleme selbstmord gestört depression suizidal zeit störung freunde selbstmordgedanken depressiv
Es ist wieder soweit: Die Zeit bricht an, in der ich deutlich merke, dass es mir richtig scheiße geht.Und ich bin nicht der Einzige: Bei 4 meiner Freunde ist das in den letzten Tagen auch extrem durchgebrochen. Liegt das an der Jahreszeit? Oder an der Zeit allgemein?Es wirkt so, da mir solche komischen ... mehr auf kirschi94.blogspot.com

Ein Rätsel 08.01.2016 07:24:10

planung überlegung prosa spannung kurzgeschichten beobachtung allgemeines verdacht gedichte berlin natur lyrik verwunderung überraschung humor ergebnis abenteuer vermutung geschichten neugierde aufregung
Wenn man’s von allen Seiten recht betrachtet, so ist da etwas Wunderbares doch entstanden; ob nur durch Zufall oder Planung mit Bedacht, genaue Kenntnis ist darüber nicht vorhanden. Vielleicht, auf lange Sicht mit höherem Ziele, war die Vollendung einstmals ernstlich … Weit... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Gerne läßt man sich versuchen 30.07.2016 14:25:29

abwechslung überlegung beobachtung bummeln gedichte entspannung natur unschlüssigkeit lyrik entscheidung zufriedenheit erwartung fußgänger abenteuer wetter unterhaltung vergnügen
Gerne läßt man sich versuchen, lockt man uns mit ‘nem Stück Kuchen, und an der Konditorei muß der Mensch ja auch vorbei, will er zur Apotheke gehen. Da bleibt er unschlüssig nun stehen und schaut zunächst mal auf die Uhr. … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Ab morgen 11.07.2015 10:35:33

schicksal unruhe hoffnung vorsicht überlegung prosa . unwille spannung kurzgeschichten enttäuschung gedichte vorsätze schwäche entspannung berlin lyrik versprechen humor einsichten abenteuer nichteinhaltung geschichten neugierde lyric unterhaltung
Ab morgen – ach wie leicht ist das, und immer wieder sagt man das: Ab morgen….. So viele Tage hat das Jahr, wo immer drauf und dran man war und schwört: aber ab morgen…. Die Zeit vergeht; so mancher Schwur … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Entspannung 16.01.2016 01:09:09

gelegenheit tiere unruhe vorsicht überlegung prosa kurzgeschichten beobachtung gedichte berlin natur hunger lyrik abendessen humor geschichten entschluß unterhaltung aufregung
Na, das sieht gleich jeder Kenner: entspannt sind hier die Mümmelmänner. Nach den Kindern müssen schau‘n wachsam die Mümmelmännerfrau‘n. Hat man unachtsam sich bewegt und sich gemütlich hingelegt: Schwupp! Lugt der Fuchs gleich um die Ecken, und schnellstens muß man … Wei... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Vertrauen – welch ein schönes Wort 26.07.2015 12:13:19

schicksal unruhe reinfall vorsicht überlegung prosa spannung ärger kurzgeschichten beobachtung enttäuschung gedichte verzweiflung berlin leichtgläubigkeit lyrik zweifel verwunderung überraschung erfahrung lyric überforderung unterhaltung philosophie
Vertrauen (welch ein schönes Wort) trägt uns auf sanften Wellen fort. „Laß dich nur fallen, vertrau auf mich. Was auch passiert, ich fange dich. Ich halte dich, ich schütze dich, nur Mut. Hab keine Angst, alles wird wieder gut. Ich … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Überlegungen über Mensch und Bürger von Hermann Hesse 04.07.2016 06:31:55

mitte geist leben hesse extreme gott überlegung hermann bürger post lust gesellschaft aventin rausch mensch novellen gesamt blog
Der Mensch hat die Möglichkeit, sich ganz und gar dem Geistigen, dem Annäherungsversuch ans Göttliche, hinzugeben, dem Ideal des Heiligen. Er hat umgekehrt auch die Möglichkeit, sich ganz und gar dem Triebleben, dem Verlangen seiner Sinne hinzugeben und sein ganzes Streben auf den Gewinn von augenblicklicher Lust zu richten. ... mehr auf aveaventinus.wordpress.com

Noch mal davongekommen 24.02.2016 12:58:55

beklemmung tiere unruhe hoffnung abwechslung überlegung prosa davonkommen spannung kurzgeschichten gedichte verzweiflung berlin natur angst lyrik vorhaben humor abenteuer geschichten unterhaltung alternative
Ein Karpfen schwamm im Teich herum und fand es auf die Dauer dumm, daß Abwechslung kaum war geboten. Nur hin und wieder sah er Poten, wenn Enten schwammen hin und her. Oft sagt er sich: was will man mehr! Doch … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Das klappt einfach nicht bei jedem 27.02.2016 20:48:46

unruhe hoffnung überlegung prosa spannung kurzgeschichten beobachtung enttäuschung allgemeines ausweg gedichte berlin probieren versuch lyrik ratlosigkeit erwartung humor geschichten unterhaltung
(Und deshalb kommt es gelegentlich vor, daß eines von den über 900 Gedichten mitunter ab und zu mal wieder zu lesen ist. Einfach deshalb, weil auch immer wieder (vielen Dank) neue Leser hinzukommen, die sie ja nicht kennen. Und einige … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Die Einsicht kam zu soät 31.05.2016 09:50:22

unruhe erlebnis abwechslung überlegung enttäuschung gedichte selbsterkennung abenteuer entschluß einsicht verlegenheit wald hilflosigkeit
Es war einmal ein Jägersmann, der legte seine Flinte an und schoss! Er sah sehr schlecht und traf sodann den Reiter samt dem Ross. Der Reiter fiel vom Pferd herab, brach sich ein Bein und merkte: das tut weh. Da … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Die Qual der Wahl – die Wahl der Qual 13.09.2016 10:54:12

unruhe hoffnung abwechslung überlegung prosa verwirrung spannung kurzgeschichten beobachtung gedichte berlin zwiespalt resultat lyrik entscheidung erwartung humor erfahrung ergebnis abenteuer geschichten bedenken unterhaltung
Heute morgen scheint die Sonne. Es wird heiß. Das ist günstig – denn dann kleide ich mich nur in Weiß. Aber ach, am Himmel sieht man kleine Wolken zieh’n; besser ist’s vielleicht, ich trage deshalb lieber Grün. Ein leichter Wind … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Archivieren und noch mal neu starten? 24.08.2015 17:25:41

kommentieren überlegung schließen archiv idee randnotizen
Würde das überhaupt Wen stören, wenn ich diesen Blog schlicht schließe und somit verschwinden lasse aus dem Internet? Mich selbst würde das nur in einem Punkt stören, das manch gute Beiträge die ich nochmal aufgreifen könnte dann verloren wären. Vielleicht ist das mit dem schließen des Blog nicht der richtige Ansatz, eher ein statisches Archiv R... mehr auf blog.kranzkrone.de

Affentheater 26.02.2016 21:29:43

unruhe risiko hoffnung rätselhaft überlegung prosa aufmerksamkeit spannung nachforschung kurzgeschichten beobachtung allgemeines gedichte berlin unglaube lyrik zweifel humor recherche geschichten unterhaltung
(Der Herr Hans Joachim Krause (9) macht zuerst mal eine kurze Pause. Er ißt ein Hörnchen und trinkt Kaffee. Der Fall ist heikel, denn ein Affe war ausgebüchst beim Zirkus PRINCE. Der gastierte grad’ in der Provinz. Sein Fehlen ist … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Der Blusenkauf 29.05.2016 00:21:29

unruhe zeitaufwand überlegung spannung ärger beobachtung gedichte verzweiflung entscheidung überraschung vergleich abenteuer wetter ermattung
Der Text von Otto Reutters Couplet. Wenn Frau‘n was kaufen, das geht flink, ich weiß wie‘s meinem Freund erging, der, jung vermählt, wollt‘ in der Früh, mal ins Büro, da sagte sie: „Laß mich ein Stückchen mit dir geh‘n.“ – … Weiterlesen ͛... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Es rudert im Aquarium der Schleierschwanz gemächlich rum 14.08.2016 00:00:03

lebensform zukunft abwechslung nachdenklichkeit überlegung enttäuschung gedichte entspannung natur lyrik erwartung erfahrung vermutungen
von A nach B, von B nach A, wo er vorhin ja gerade war. Von C nach D, zurück nach C, da gibt es Pflanzen in der Näh. Und um diese Wasserpflanzen sieht man Schleierschwänze tanzen. Mancher blickt von aussen, … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Selbst hinter der kleinsten Stirn 11.08.2016 22:44:46

erfahrungen hoffnung überlegung spannung beobachtung gedichte natur tatsachen lyrik erwartung überraschung neugierde erkenntnis unterhaltung
Selbst hinter der kleinsten DStirn verbirgt sich etwas wie Gehirn, in welchem die Gedanken wohnen. Wenn die einen nicht verschonen und den Weg nach draußen finden, sind sie nicht mehr festzubinden, sondern schwirren wild umher, und es werden immer mehr, … ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com