Tag suchen

Tag:

Tag schreiben

Westernheld für einen Tag (Ein Roman-Fragment) – Teil 5 18.07.2019 08:35:55

leben memoiren schreiben pubertã¤t meine weiteren werke gesellschaft wahr-lã¼gen 1977 verlust erinnerungen kindheit berlin erzã¤hlung autor als junger mann verletzungen autobiografie wahr-lügen leseprobe schule philosophie der autor waffe heimat belletristik pubertät augsburg kunst jahrmarkt in der stadt autor literatur kurzgeschichte erzählung noch einmal daran gedacht portrait
Ein weiterer Ausschnitt aus meinem bislang noch unveröffentlichten Roman „Gelbe Stunden“. Er ist eine Vorausveröffentlichung aus meinem demnächst erscheinenden Buch „Noch einmal daran gedacht“. Und da gibt es noch etwas über Ulrich berichten. Ich scheute bislang davor zurück: Als ich noch auf’s Gymnasium ging, führte der kürzeste ... mehr auf klammerle.wordpress.com

Weltenbau – Side-Quest des Schreibens 18.07.2019 06:20:00

schreiben making of am rand des strömungsabrisses am rand des strömungsabrisses welten zu lang für verkehrszeichen - schreiben weltenbau blick über die leitplanke
Weltenbau ist so ein lustiges Ding. Viele Bücher oder auch Serien und Filme erschaffen eine Welt vor den Augen des Lesers oder Zuschauers, die manchmal ähnlich wie unsere Welt, manchmal recht fremdartig ist. Gerade in der Science Fiction und der Fantasy geht da viel, aber auch die sich in vielen Details von unserer Historie unterscheidende … ... mehr auf thehighwaytales.wordpress.com

DSA5 vs. DSK 17.07.2019 18:45:56

dsa5 dsk das schwarze auge schreiben didz dsa die schwarze katze
Es gibt für mich einen bemerkenswerten Unterschied zwischen DSA5 und DSK. Bei DSA5 war ich am Ende doch irgendwo froh, als es endlich fertig war. Und auch wenn ich mit den Regeln zufrieden bin und während der Entwicklung eine Menge … Weiterlesen →... mehr auf eisparadies.wordpress.com

Kevin Hearne – Shattered 17.07.2019 09:00:13

yeti gelegenheit einblick anfühlen offen die stirn bieten hexer konflikt zeitinsel eingrenzen montana system leben festigen phase freuen rollenverteilung glänzen fordern land immens erreichen entscheiden sichtweise chaotisch schmerzhaft atticus o'sullivan aufhören owen kennedy schreiben marktlücke verschwörung einschätzung fair cool beibringen opfer zahl erleben münden raten erzählstrang exotisch erfolg faszinierend begreifen atticus ergänzen sensibel bereichern gradlinig gaia handlung harmonie jesus rettung grund facette quicklebendig echt gesellschaft recht weit geschichte wachstum actionreich pantheon göttlich eindruck blüte der jahre tir na nog mensch glaube mentor metaphysisch abschließen niveau eiserner druide tappen alternativ ablesen verlaufen europäisch relativieren japanisch verbunden kämpfen himalaya druidisch besuchen einsehen führen gesichtszüge schlecht lehrmeister ermöglichen vergangenheit zahllos griesgrämig stellen langsam aber sicher angehend aufgabe weg fantasy durchführen finesse herausforderung personifizieren zur seite stellen klar werden nutzen gelingen ahnung sagenhaft stimme unterschiedlich wissen held struktur drei manifestieren jonglieren gegengewicht erwarten entscheidung anpassung versprechen vergangen lieben liefern druide band 7 überbrücken rahmen tequila irisch loki finale gefallen bekannt laksha indisch betonen kapitel beginnen harmonisch verzichten finden falle einnehmend urban fantasy amok laufen zu herzen nehmen entität kennen eignen buch ausbildung kultur religion blickwinkel parallel einigkeit rezension göttergeschlecht mit inbrunst weisheit granuaile bereitschaft einheit austoben aufhalten dreieinigkeit kraft indien erweitern jahrtausend figur zusammenhang treffen befriedigend magisch abarbeiten zanken alt mausern kevin hearne trinken zentral erscheinen ereignis vorteil stinkstiefel schwingen ratschlag erfahrung dickkopf morrigan schriftstellerisch realität entgleisen gut túatha dé danann nach belieben alter jung shattered patriarchalisch modern am eigenen leib erfahren näherrücken vermitteln mann bühne tiefgründig interessant raum menschlich anpassen aufregend unterscheiden bilden chance spielwiese reihe geist distinktiv entzückt schriftsteller iron druid chronicles ausgeglichen aufklären vorzüge vater lesen gott autor unterhaltungsliteratur symbolisieren fortgeschritten geschenk selbstkritik dienst konservieren apokalypse baustelle 4 sterne böse drohend handeln langsam aufdecken betrachtung postkarte perspektive schmecken beschäftigen dreiteilung physisch trio brief besessen einzigartig erkennen mythologisch nachdenken auf erden emotional göttin vorbereiten bieten spannend lernen sterben neu macht kontrolliert zu spät ragnarök individuell stützen meistern exorzismus geerdet beobachten 2000 jahre welt
Angehenden Schriftsteller_innen wird oft geraten, das Buch zu schreiben, das sie selbst lesen möchten. Kevin Hearne, Autor der „Iron Druid Chronicles“, nahm sich diesen Ratschlag zu Herzen. Er begann die Reihe um den Eisernen Druiden Atticus, weil er Urban Fantasy – Romane lesen wollte, die sich mit dem irischen Göttergeschlecht der Túatha Dé Danan... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Kritik ist ein Geschenk – Mit Kritik umgehen 16.07.2019 17:00:35

kritik annehmen mit kritik umgehen schreiben kritikfähigkeit kritik umsetzen literaturcamp 2019 rezension kritik kritik ist ein geschenk autorenleben litcamp19 attribution kritik geben psychologie litcamp 2019 kritik schreiben session selbstwert autorinnenleben
Kritik ist ein Geschenk – Mit Kritik umgehen Zum Thema Kritik und Kritikfähigkeit hielt ich eine Session auf dem Literaturcamp Heidelberg 2019. Die Nachfrage nach einem Blogbeitrag dazu war groß, was mich immer total freut. Viele Themen, gerade psychologisch angehauchte Gedankengänge, sind für mich so selbstverständlich, dass ich oft fürch... mehr auf bluesiren.de

ROMANCE ISN’T DEAD* 16.07.2019 14:58:28

schreiben romantik succubus uncategorized
Oh nein! Ist sie kaputt? Tja, vielleicht, aber mit diesem Blogbeitrag hat das nichts zu tun. Oder möglicherweise doch. Denn mein Unterbewusstsein hat mir ein Problem verpasst: Mein nächstes Manuskript wird ROMANTISCH! Ich weiß, was ihr jetzt sagt. Man soll nur über das schreiben, womit man sich auskennt. Und an den meisten Tagen beschränkt meine &#... mehr auf diandrasgeschichtenquelle.wordpress.com

Alltagsgedicht 16.07.2019 10:17:07

leben schreiben vorsicht literatur! fühlen nur für mich gedanken kulturtagebuch gedicht alltagslyrik poesie kunst dichten lyrik alltag
wenn es mir doch gelänge in Pausen zu dichten beim Ausatmen und zwischendurch wenn es mir doch gelänge in den Zwischenräumen zu schreiben ganz leise nur doch mit Platz für mich... mehr auf claudiakilian.de

Wie lange ich brauchte bis ich anerkannte, wer ich bin – Oder: „Ich schreibe also bin ich.” 16.07.2019 09:00:16

schreiben berufung & erfolg
„Willst du eine Schriftstellerin sein?” Es ist noch nicht lange her, da beantwortete ich diese Frage einer lieben Freundin mit „Nein”. Es kann nur an meiner eigenen Überzeugung gelegen haben, dass sie, übrigens eine wunderbare Jugendbuchautorin, mir glaubte und nicht nachhakte. CUT und Blende. Ein Ozean im Sturm. Ich bin allein mit meinen Figure... mehr auf markuscerenak.com

Westernheld für einen Tag (Ein Roman-Fragment) – Teil 4 16.07.2019 08:30:07

leben memoiren schreiben meine weiteren werke gesellschaft 1977 verlust erinnerungen berlin autor als junger mann verletzungen autobiografie wahr-lügen leseprobe schule philosophie religion der autor waffe heimat belletristik pubertät augsburg kunst jahrmarkt in der stadt autor literatur kurzgeschichte erzählung noch einmal daran gedacht portrait
Der folgende Text ist ein weiterer Ausschnitt aus meinem bislang noch unveröffentlichten Roman „Gelbe Stunden“ aus dem „Jahrmarkt in der Stadt“-Zyklus. Er ist eine Vorausveröffentlichung aus meinem demnächst erscheinenden Buch „Noch einmal daran gedacht“. Ich glaube, ich habe noch nicht von Ulrich erzählt. Auch er ging in meine Klasse u... mehr auf klammerle.wordpress.com

Ana Reinhardt #ProjektArbeitstitel 15.07.2019 10:00:25

anaschreibt projektarbeitstitel #projektarbeitstitel schreiben ana reinhardt projekt arbeitstitel fantasy medieval fantasy work in progress historisch buch veröffentlichen buch schreiben schreibprozess
Ana Reinhardt #ProjektArbeitstitel Auch heute habe ich wieder eine liebe Autorin für euch: Ana Reinhardt! Wer ist diese mysteriöse Dame mit den süßen Katzenfiguren als Avatar? Lest selbst. Moin! Ich bin Ana. Schreiben gehört schon sehr lange zu mir, und ohne bin ich nur halb – wenn überhaupt. Beim Schreiben fühle ich mich vor allem … ... mehr auf bluesiren.de

Nº 194 (2019): S(chreibvers)ucher 13.07.2019 21:13:35

geschriebenes schreiben one post a day 2019 schmerz reim metaphern blog
So weit ist es gekommen: Ich zitiere und “oute” mich. To get a Google translation use this link.     All das, was Du von mir genommen,das gab ich gerne her.Du bist einfach zu mir gekommen,so wie zum Strand das … Weiterlesen ... mehr auf deremil.worpress.com

Erato 13.07.2019 10:55:41

flüstern the muse erato schreiben inspiration gedicht erotische geschichte zeilen erotische gedichte schreibmaschine musen gedankenschau instagram kunst erato gedichte hören whispering
Listen to the whispering lines of muse erato… Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Aurora Mineo (@auromineo) am Jun 14, 2019 um 8:26 PDT... mehr auf lyrik-klinge.de

Was ich von meiner schlechtesten Rezension gelernt habe 13.07.2019 08:10:20

schreiben rezensionen uncategorized
Am 23.06.2014 schrieb eine unzufriedene Amazon-Kundin über „Allerseelenkinder“: Bin etwas enttäuscht, es ließ sich recht flüssig lesen, aber spannend war anders. Ich empfand das Buch teilweise sogar als billigen Abklatsch von Harry Potter. Hier ist noch reichlich Luft nach oben. Serviert wurde das ganze mit zwei Sternen. Jetzt könnt ihr... mehr auf diandrasgeschichtenquelle.wordpress.com

Westernheld für einen Tag (Ein Roman-Fragment) – Teil 3 13.07.2019 08:00:55

leben memoiren schreiben meine weiteren werke gesellschaft 1977 verlust erinnerungen berlin autor als junger mann autobiografie wahr-lügen leseprobe schule philosophie religion der autor waffe heimat belletristik pubertät augsburg kunst jahrmarkt in der stadt autor literatur kurzgeschichte erzählung noch einmal daran gedacht portrait luftgewehr
Der folgende Text ist ein Ausschnitt aus meinem bislang noch unveröffentlichten Roman „Gelbe Stunden“ aus dem „Jahrmarkt in der Stadt“-Zyklus. Er ist eine Vorausveröffentlichung aus meinem demnächst erscheinenden Buch „Noch einmal daran gedacht“. Ich fand es Anfang der Sommerferien 1977 überraschend beim Herumkramen hinter einer Tapeten... mehr auf klammerle.wordpress.com

Nº 193 (2019): Vielleicht zuviel 12.07.2019 20:47:02

schreiben gönnen one post a day 2019 gedachtes freundschaft erlebtes angst nähe
Vielleicht trotzdem in Zukunft zuwenig, da es ja jetzt schon zu oft fehlt. To get a Google translation use this link.   Zur Zeit ist da draußen in meinem Leben ziemlich viel los, um das ich mich gerade sehr kümmern … Weiterlesen &... mehr auf deremil.worpress.com

Heldentum 12.07.2019 20:15:42

das schwarze auge schreiben helden aus dem weg the tick zu lang für verkehrszeichen - schreiben howard-goldstein-vortex elizabeth ames blick über die leitplanke
Immer wieder stelle ich mir Helden vor – Gestalten, die etwas leisten, die sich einsetzen. Dann schreibe ich auch über diese und lasse sie Teil von Geschichten sein. Meist ist es mir wichtig, diese Helden mit Schwächen zu versehen, seien es nun Schwächen, an denen man sie greifen kann – wie Supermans Kryptonit – oder charakterlich... mehr auf thehighwaytales.wordpress.com

Wort-Schätze 11.07.2019 15:48:00

schreiben der ganz normale wahnsinn wort-schatz
Ich habe ein neues Spiel entdeckt. Die Ausrede beim Versumpfen: Man lernt eine Menge Englisch dabei! Und Geschichte.... mehr auf cronenburg.blogspot.com

Der Kater danach? 11.07.2019 13:30:00

leben elsass schreiben klatsch'n'tratsch klatsch'n'tratsch der ganz normale wahnsinn facebook featured medien grenzgängereien
Der erste Schritt ist vollbracht: Ich bin (noch mit Rückkehroption) auf kaltem Entzug von Facebook. Zunächst fürchtete ich schreiben zu müssen: "Ich heiße Dingens und ich bin süchtig nach FB". Tatsächlich aber fühlte ich gestern eine unendliche Erleichterung nach dem entscheidenden Klick. Ich habe mein Account dann noch zweimal aus Versehen aktivie... mehr auf cronenburg.blogspot.com

Nadja #ProjektArbeitstitel 11.07.2019 10:00:32

projektarbeitstitel #projektarbeitstitel schreiben nadnad nadja unveröffentlicht 4 bunte steine projekt arbeitstitel fantasy work in progress deutsche autorin autorenleben autorin buch veröffentlichen buch schreiben schreibprozess jugendbuch
Nadja #ProjektArbeitstitel Heute stelle ich euch eine meiner liebsten Freundinnen und Schreibkumpanin vor: Nadja!   Hallo zusammen 😊 Ich bin Nadja und seit diesem Sommer mit meinem Master fertig. Im Gegensatz zu meinem technischen Studium steht meine Kreativität. Bereits mit Zwölf Jahren wollte ich Schriftstellerin werden, so wie man das mi... mehr auf bluesiren.de

Westernheld für einen Tag (Ein Roman-Fragment) – Teil 2 11.07.2019 08:00:34

leben memoiren schreiben meine weiteren werke gesellschaft 1977 verlust erinnerungen autor als junger mann verrat autobiografie wahr-lügen leseprobe schule philosophie religion der autor heimat belletristik pubertät augsburg kunst jahrmarkt in der stadt autor literatur kurzgeschichte erzählung noch einmal daran gedacht portrait
Der folgende Text – er ist ein Ausschnitt aus meinem bislang noch unveröffentlichten Roman „Gelbe Stunden“ aus dem „Jahrmarkt in der Stadt“-Zyklus – setzt das „Wahrlügen“ fort. Er beginnt streng autobiografisch, wird aber in den letzten beiden Abschnitten vollkommen fiktiv. Er ist eine Vorausveröffentlichung aus meinem demnächst erschei... mehr auf klammerle.wordpress.com

Eine neue Geschichte ist wie ein neues Leben 10.07.2019 12:59:48

schreiben uncategorized selbsterkenntnis
Angeblich gibt es Autor*Innen, die auf Anhieb ihren ultimativen Text nennen können. Den Text, der all ihr „Schreib-Sein“ enthält. Ihr verwöhntes Lieblingskind, sozusagen. Zu dieser Gruppe gehöre ich definitiv nicht. Meine Lieblingsgeschichte ist IMMER diejenige, an der ich als nächstes arbeite. Jede neue Idee, für die ich noch keine Zei... mehr auf diandrasgeschichtenquelle.wordpress.com

Pierre Huyghe hired me 10.07.2019 12:31:41

opening prosa schreiben cologne köln performance english übersetzungen ausstellungseröffnung ausstellungserã¶ffnung inszenierung buch kã¶ln parasitenpresse pierre huyghe the cologne art book fair co-working kunst schreibperformance ausstellung pierre huyghe hired me catherine hales museum ludwig
Pierre Huyghe hired me (to write this text) entstand als Schreibperformance während der Ausstellung von Pierre Huyghe im Museum Ludwig (2014). Herr K. beobachtete als von Pierre Huyghe inszenierter Schriftsteller die Ausstellungseröffnung und schrieb einen Text.… ... mehr auf adriankasnitz.wordpress.com

Absprung von Facebook (2) 10.07.2019 12:18:00

schreiben klatsch'n'tratsch klatsch'n'tratsch der ganz normale wahnsinn facebook featured medien grenzgängereien
Noch bin ich nicht gesprungen, da erlebte ich gestern zeitweise Slapstick beim Versuch, alle meine FB-FreundInnen per Messenger davon in Kentnis zu setzen, wo sie mich über eine Sommerpause erreichen können. Mein spontaner Untertitel dafür: kuriose Gehirnwäsche.... mehr auf cronenburg.blogspot.com

Chloe Neill – Ein Biss von dir 10.07.2019 09:00:20

abschied überwältigen gelegenheit freundin brautpaar konflikt moment geliebt meilenstein glück freuen spin-off explosiv ins bockshorn jagen lassen formulieren zaubrei durchatmen empfinden aufhören schreiben hexe pathetisch aufschlagen entgegenkommen nachvollziehen verlag vampirisch cool belassen selbstfindungsprozess erhalten erleben manuskript ende abschiedsgeschenk erfolg von herzen höhepunkt antreten verbündete sieg halten inhaltlich zufriedenheit überraschend lang handlung verwundern feiern verabschieden zorn ehemalig ära klein mehrteiler in aufruhr abschluss bevorstehen mysteriös entfesseln laut chicago gefühl abschließen herausplatzen endgültigkeit flitterwochen schnell zurückdenken versehentlich stinken bestreiten willkommen verschieden kämpfen kurz zufriedenstellend offene rechnung entscheidend final verlust durchhalten schön tausend mal einsehen schlecht jahr zusagen sprühen art verschieben sorka bürger konfrontation aktuell verständlich danken tief ahnen grundlos aspekt ermöglichen achterbahnfahrt vergessen vergangenheit klagen schneien weg fest fantasy gönnen holprig besser identität herausforderung vampirin stimme wünschen ärgern wissen enthalten verschnaufpause merit actiongeladen tragen dramatisch entscheidung frieden böses blut stadt emotion in erinnerung behalten einreichen sorge gegenwart feierlich vergönnt finale gefallen idee detail behaupten ethan zuwinken rechenschaft verwerfen richtig ausreichen finden gebührend urban fantasy gehen gewiss bescheren ausgang buch wichtig blickwinkel sicher auftritt stärke rezension mitten verlangen würdigen massenschlägerei gewähren vollständig im guten stimmen friedvoll überraschen happy end kritikpunkt in heller aufruhr szene allein heiraten fan mögen bedeutung beziehung chloe neill übernatürliche lesestunden abschiedsworte alchemistisch verbringen vampir enden subtil spektakulär ereignis danke imposant band 13 ungesund magie fertig erfahrung kein zweifel keine rolle spielen ein biss von dir verlassen gut sauer aufstoßen reaktion jahrzehnt hoffen auf rache sinnen schlimm aufregend chance schenken zu ende reihe reihenabschluss alchemistin abschiedsschmerz integrieren autorin sommer schreien blade bound untergang dazwischen anlass mit dem gedanken spielen ungeahnt symbolisieren prüfung im mittelpunkt akzeptieren versetzen gedanke aufeinander losgehen ärgerlich enttäuschung bestehen groß überfallen nicht eine sekunde definitiv verräterisch chicagoland vampires mut 4 sterne handeln passieren verzeihend tat wort die tränen kommen rundum bleiben lektüre sprechen angemessen melancholie enegativ ignorieren hochzeit froh atmosphäre unaufdringlich aura emotional vorbereiten haus cadogan bewahren spannend himmelhochjauchzend neu geraten nicht alle tage würdevoll heroisch versöhnlich endgegner frisch gebissen überlastung kampf stur welt rasant heirs of chicagoland
Als Chloe Neill das fertige Manuskript von „Ein Biss von dir“ bei ihrem Verlag einreichte, kamen ihr die Tränen. Obwohl sie immer wusste, wie ihre „Chicagoland Vampires“-Reihe enden würde und die allerletzte Szene bereits direkt nach dem ersten Band „Frisch gebissen“ schrieb, überwältigte sie nach beinahe einem Jahrzehnt, das sie mit Merit und Etha... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Staatsanwälte untersuchen in Ibiza-Affäre auch ÖVP und SPÖ 09.07.2019 20:11:39

fp㖠johann gudenus fpö sã¼ddeutsche zeitung heinz-christian strache ermittlungen schreiben video strache ã–vp sp㖠ibiza ibiza-affã¤re parteien ibiza-affäre süddeutsche zeitung falter spö staatsanwã¤lte geld partei staatsanwälte övp gudenus christian kriminalpolizei sommer spenden news medien staatsanwaltschaft
In der Ibiza-Affäre um Österreichs früheren Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) hat die Staatsanwaltschaft laut eines Zeitungsberichts die Ermittlungen ausgeweitet. Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft untersuche nun auch, ob womöglich illegale Parteispenden nicht nur an die FPÖ, sondern auch an die ÖVP und die SPÖ geflossen ... mehr auf wirtschaft.com

Kurz.ge.schich.te No°29 {Ausflug} 09.07.2019 18:04:00

schreiben lesen kurzgeschichte
... mehr auf paulashaus.blogspot.com

Westernheld für einen Tag (Ein Roman-Fragment) – Teil 1 09.07.2019 08:30:55

leben memoiren schreiben meine weiteren werke gesellschaft 1977 verlust erinnerungen autobiografie wahr-lügen leseprobe philosophie religion der autor heimat belletristik pubertät augsburg kunst jahrmarkt in der stadt autor literatur kurzgeschichte erzählung noch einmal daran gedacht
Der folgende Text – er ist ein Ausschnitt aus meinem bislang noch unveröffentlichten Roman „Gelbe Stunden“ aus dem „Jahrmarkt in der Stadt“-Zyklus – beginnt mit streng autobiografisch, wird aber in den letzten beiden Abschnitten vollkommen fiktiv. Er ist eine Vorausveröffentlichung aus meinem demnächst erscheinenden Buch „Noch einmal daran ge... mehr auf klammerle.wordpress.com

Urlaubsreif 08.07.2019 17:01:29

baby leben feier-tag schreiben tage wie dieser garten hamburg abnehmen uncategorized fitness sommer lesen sport alltag freunde
Lange nichts geschrieben. Ich poste zwar bei WW viel , aber am PC sitze ich nur zum Arbeiten. Also jetzt mal ein Update. Zum Beitragsbild: das copyright hat Tobias Thies. Als ich das Bild im Barmbek Basch gesehen habe ( dort hat er grade eine Ausstellung), habe ich ihn auf Instagram gefunden und angemorst, ob […]... mehr auf kerstin0105.wordpress.com

Linda Rottler #ProjektArbeitstitel 08.07.2019 10:00:49

projektarbeitstitel #projektarbeitstitel schreiben die hehler der sphären dtvfantasynewcomer projekt arbeitstitel fantasy dtv verlag dtv work in progress deutsche autorin linda rottler sweek autorin buch veröffentlichen buch schreiben
Linda Rottler #ProjektArbeitstitel Heute stellte ich euch die liebe Linda Rottler vor, die bald ein Buch im dtv Verlag herausbringen wird. Wie cool ist das denn? Auf jeden Fall ist mir Linda durch ihre Antworten für #ProjektArbeitstitel und ihre Social Media Kanäle total sympathisch! Mein Name ist Linda Rottler, ich bin 25 Jahre alt, studiere &#... mehr auf bluesiren.de

Teil 1: Warum sollte man nach Dublin reisen? 07.07.2019 19:45:23

life schreiben inspiration europa atlantik iren lifestyle fairview castle malahide meer irland sutton howth reisen allgemein work reiseziele blog dublin küste travel atmosphäre nordsee
Wie es dazu kam Anfang des Jahres, um genauer zu sein, an Silvester (nach dem 0 Uhr-Feuerwerk) kam in mir und einem Kumpel die Idee auf, dass wir es dieses Jahr unbedingt hinbekommen müssen mal zusammen wegzufahren. Seit Kanada sind wir, um uns zu treffen, nur zwischen unseren beiden Heimatstädten hin- und hergefahren. Das sollte … ... mehr auf matsnlsn.com

Nach der Geschichte ist vor der Geschichte! 07.07.2019 12:48:47

schreiben feiern mantikor uncategorized
Auf anderen Plattformen habt ihr es vielleicht schon mitbekommen – pünktlich am 30.06.2019, wie geplant, habe ich den ersten Entwurf meines SciFi-Manuskripts beendet. Es ist noch kein schönes Manuskript, das ist mir klar. Es ist auch noch nicht besonders scifi-esk. Und die Charaktere tun noch nicht so richtig, was sie sollen – oder sie ... mehr auf diandrasgeschichtenquelle.wordpress.com

Noch einmal daran gedacht – Ein Buch nimmt Form an 06.07.2019 09:19:08

memoiren schreiben malerei meine weiteren werke gesellschaft erinnerungen autobiografie wahr-lügen der autor blog-rewind heimat belletristik über den blog augsburg werkstattbericht kunst autor literatur kurzgeschichte erzählung noch einmal daran gedacht
Vor zwei Jahren habe ich den Glossen- und Essayband „Noch einmal davon gekommen“(1) veröffentlicht, von dem ich als einziges von meinen veröffentlichten Büchern ab und an mal ein Exemplar verkaufe und das bei allen seinen Lesern durchweg gute Kritiken bekommen hat. In dem Band habe ich die heitersten und unterhaltsamsten Texte aus fünf ... mehr auf klammerle.wordpress.com

Scholz verschiebt Einführung manipulationssicherer Kassen 05.07.2019 18:25:39

schreiben euro einzelhandel spd verschieben sicherung milliarden olaf scholz sicherheit news september
Die Einführung manipulationssicherer Kassen in Gastronomie und Einzelhandel wird sich verschieben. Eigentlich sieht das bereits 2016 verabschiedete Kassengesetz vor, dass 1,7 Millionen Registrierkassen in Deutschland bis zum Beginn des kommenden Jahres mit einer Technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) ausgestattet sein müssen, die alle Buchunge... mehr auf wirtschaft.com

#WritingFriday: Ein Tag im Netz 05.07.2019 00:00:11

ein tag im netz schreiben spider creative writing spinne filmbloggerin friday writing friday freitag passion of arts writing autorin elizzy readbooksandfallinlove kreatives schreiben writingfriday
Ich muss zugeben, zu vielen Themen im Juni von Elizzys #WritingFriday, war mir nicht recht viel eingefallen oder es hatte mich die Muse einfach nicht geküsst. Aber zu den Themen im Juli habe ich schon ein paar Ideen, wie zum Beispiel zu „Eine Spinne sitzt in ihrem Netz, begleite sie einen Tag lang„. Viel Spaß … ... mehr auf passionofarts.wordpress.com

[WritingFriday] Sommerferien 05.07.2019 00:00:00

schreiben geschichte bloggeraktion freitag writingfriday
... mehr auf sakuyasblog.blogspot.com

Jessica Iser #ProjektArbeitstitel 04.07.2019 10:00:54

projektarbeitstitel #projektarbeitstitel schreiben jessica iser projekt arbeitstitel work in progress deutsche autorin schreiballtag autorin buch veröffentlichen jessica buch schreiben kurzgeschichte anthologie
Jessica Iser #ProjektArbeitstitel Ich kam bereits in den Genuss eines ihrer Manuskripte testzulesen – und ich will mehr! Heute bei #ProjektArbeitstitel: Jessica Iser! Hallo, ich heiße Jessica Iser, wurde 1991 in Südhessen geboren und schreibe schon von Kindesbeinen an – das gehörte schon immer dazu und ist fester Bestandteil meines Lebens.... mehr auf bluesiren.de

Ich zweifle daran 03.07.2019 18:13:03

leben schreiben fühlen gedanken kulturtagebuch elena ferrante frauen arbeit lesen ferrante literatur
„Ich zweifle daran, dass Arbeit den Menschen edelt und bei Frauen halte ich das für absolut ausgeschlossen. Deshalb handelt der Roman von der Unlust zu arbeiten, von dem Schrecken, sich denLebensunterhalt verdienenzu müssen, ein Ausdruck, der an sich schon verabscheuungswürdig ist.“ „Im Übrigen glaube ich ohnehin, dass schreiben f... mehr auf claudiakilian.de

Trudi Canavan – The Novice 03.07.2019 09:00:00

zweifeln abstecken versuchen konflikt begeistern erklären definieren interview mediterran freuen persönlich australisch hervorragend frau genießen entpuppen schreiben frenze problem mysterium phänomen clever erfolg lehrer drama von herzen teenager-drama ergänzen grausam halten gelten europa das handwerk legen diskrepanz high fantasy ausbilden entwickeln handlung feiern schwarze magie zürnen tochter vorreiterin intellektuell grund protagonistin wohlfühl-lektüre gilde klassisch klein am laufenden band gesellschaft adlig geschichte vermutung schade mentor aussehen beachtlich fähigkeit fühlen mitschüler ansprechen mitreißend verbunden wiederkehrend sonea final sohn traditionell hoffnung geschehen down under beschreiben für sich behalten unterricht schwerfallen akkarin finster hauptstadt danken überwinden dominieren ausnehmend aufrichtig solidarisch vergangenheit the high lord miterleben leser forschen beeinflussen fantasy realitätsbezug unvorhersehbar the novice gelingen weltmarkt wissen umschauen heimlich tragen kyralia bibliothek slum auftrag berufen diplomatisch liefern ziel dunkel hervorbrechen trilogie bekannt langatmig etablierung eigen spielen helfen spaß nation unkontrolliert buch empfangen hinzufügen kultur ausbildung ablehnung blickwinkel konzentrieren sicher parallel sachaka einordnen rezension unterhalten anspruchsvoll schurke adelshaus magier nachbarland greifbar auszahlen black magician trilogy schachzug nordamerika als nächstes lord dannyl famos kritikpunkt sympathisch lorlen erdulden jeden tag magisch verführen freundschaft global universum verdächtig zutreffen anders verwalter wirklichkeitsnah lord rothen antwort elyne überrascht lesespaß sozial reisen korrumpieren geheiß sprössling kind magie erfahrung naheliegen weiblich imardin herstellen seltsam gut merkwürdig drangsalieren gestalten verblüffen balance gedulden benötigt modern mobbing mordermittlung mann ausmaß überdecken schriftstellerin erlauben erinnern planen stürmen raum chance kräfte spüren vermuten verwöhnt historisch machenschaft trudi canavan autorin geheimnis lesen männersache wendung ehrlich von anfang an pudelwohl herausfinden einsetzen begleiten kategorisierung homophobie altmodisch aufnehmen botschafter fortsetzung 4 sterne handeln praktik passieren zeitgemäß optimismus prophezeien aufdecken erfüllen mit offenen armen literatur perspektive heimatland steich gildenmeister klar band 2 mischung thema priat vorstellen misstrauen australien gender skrupellos entgegenschlagen bürde novizin schwerpunkt emotional bieten bewahren spannend the magicians guild leiden in kontakt kommen beobachten
Die Autorin Trudi Canavan stammt aus Australien. Ihr Heimatland ist die Fantasy betreffend etwas eigen. In einem Interview von 2011, als viele australische Schriftstellerinnen den Weltmarkt stürmten, beschrieb sie, dass in Australien eine klare Genderdiskrepanz in der Literatur zu beobachten ist: Frauen lesen und schreiben Fantasy, Männer lesen und... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Das Wortspiel an sich … 03.07.2019 06:20:25

schreiben lustiges zu lang für verkehrszeichen - schreiben wortspiel blick über die leitplanke komik
… ist eine Kunstform, finde ich. Die Leute um mich herum neigen dazu, aufzustöhnen und mit den Augen zu rollen, wenn ich in Form bin, mit Wortspielen um mich zu werfen. „Was benutzen verletzte Trolle? – Pflastersteine!“ Für mich begann das alles mit dem „Sprachbastelbuch“, das meine Eltern mir schenkten, als ich ... mehr auf thehighwaytales.wordpress.com

Buchmarketing: Lovelybooks Leserunden 02.07.2019 11:46:00

marketing schreiben self publishing
... mehr auf dasmussteraus.blogspot.com