Tag suchen

Tag:

Tag beurteilen

Montagsfrage: Erfahrungen mit Selfpublishern? 12.08.2019 14:36:28

selbstorganisiert brandmaterial hochrechnen verschieden detailliert stolz darkfairy august 2019 rundmail feinschliff verlagswerk blutsverwandte mühe rezension taugen ablehnen offen meiden kennenlernen aussortieren nische populär angebot bericht nennen lohnen schwester im geiste in kontakt treten vorabexemplar lesen misstrauisch neu erfinden schlecht jahr über den grünen klee loben leicht antworten unterstützen art autor selten frequenz projekt herausfinden gezielt debüt konzept veröffentlichen entdecken bestätigen annehmen funktioniert logik plattform verfilmt montagsfrage gleichberechtigt nominieren ankündigung stöbern interesse deutlich lesezeit unterschied lektorat roman rezensionsanfrage qualität neuigkeiten & schnelle gedanken bewerben gönnen absolvieren anzeigen auf den markt bringen karriere zurückgreifen ambitioniert verlag loben aufgeschlossen aggressiv begegnen beispiel person kostbar aufmerksam wecken in wahrheit einfallen berüchtigt ärgern besitzen adresse werbemaßnahme anfrage anpreisen vorurteil verlagsvorschau the long way to a small angry planet buchcommunity konkret enttäuschen erscheinen mischung dreck aussagen dokumentation kritisch qualitätsüberprüfung korrektorat becky chambers ignorieren aufstellen mist zusammenfassen selbstverlag erfahrung pseudo-originell vorbeischauen lust bekannt revolutionär geduld preis antonia nachdenken the martian behaupten keine lust geschichte zur verfügung selbstveröffentlichen gut sammeln testleserin beginnen einräumen lauter&leise finden verschwenden werbestrategie andrehen helfen hineinschnuppern spaß netgalley diamant unfair veröffentlichung goodreads selfpublisher überschwemmen buch lauter&leise anbieten mail laura newman andy weir statistik interessant blog beurteilen kanal auftauchen liebesroman schund herauskristallisieren chance unterkommen buchmarkt
Hallo ihr Lieben! 🙂 Kennt ihr das Gefühl, ewig in einem Buch festzustecken? So ergeht es mir mit meiner letzten Lektüre „The Red Wolf Conspiracy“ von Robert V.S. Redick, die ich heute Morgen endlich beendet habe. Ich weiß gar nicht, was genau das Problem war. Darüber muss ich noch mal nachdenken, bevor ich die Rezension […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Aileen P. Roberts – Das magische Portal 30.07.2019 09:00:23

spielwelt nicht schlecht parallel stammen in erinnerung gegebenheit vermächtnis familie krankheit früh anfühlen lücke rezension respekt inkonsequent selbstmitleid versterben läuterung nennen studienreise ebene erschaffen egoistisch vollständig wirtschaft frage band 1 fordern land das magische portal wunsch weltendesign grob überraschen qualvoll entscheiden verfassen nachricht 2 sterne crossgenre unscheinbar interesse langweilen empfinden heimat setting vorbereitet schätzen ändern verschwörung ökonomisch verzweiflung fan mögen magisch verschweigen depression nachvollziehen spirale offenbaren verlag lateinisch beziehung opfer hinterlassen auffassung claudia lössl zweidimensional fantastisch ende situation alt volk universum sammelpseudonym bemühen verbergen charme näherkommen schmerz verschollen gesetz deutsch erlösen horrend hindern high fantasy schwanen oberflächlich kritik entwickeln beliebt zweifel erscheinen beschleichen glühend verkehren handlung erweisen überleben ereignis element steuer sozial zugunsten tochter lähmen thron verhalten facette anfangs in besitz nehmen typ den rücken kehren klein zurückkehren realität hübsch entschlussfreudigkeit geschichte herzlos gut c.s. west kränken unverantwortlich territorial stephan lössl schade verleger jung mensch ausgiebig gefühl folge kurzentschlossenheit thronerbe tot schnell schriftstellerin fokussieren beurteilen schwärmerei schwer willkommen klingen reich überzeugen weilen selbstekel reflexhaft streifen kämpfen verspielen interpretieren vorstellung kennenlernen aufgehoben wirken publikum verlust hingezogen fühlen autorin glauben geheimnis versinken geschehen unehrlich einsehen lesen übergang schlecht abwechslung wahrheit zusagen verloren schwerfallen heimtückisch besagen fiktional kenntnis fiktiv grenze bestätigen harmlos grundlegend sprichwort tief trilogieauftakt kreis logik politisch vogelscheuche verzeihen goldmann konsequenz berühren gemälde aufrichtig vorahnung realismus hinausgehen stellen betrügen leser geschehnisse roman pseudonym auf ewig reise zu wenig ernsthaft fantasy in die tat umsetzen position tragisch fehlen mia passieren im alter von gelingen naiv konsequent feminin wissen prinz hoch auslösen beileid aussprechen unglaublich verzaubert wert politik überstürzen geschmackssache liebesgeschichte verrückt thema regieren umreißen vorstellen gestalt verleihen trilogie erfahren verträumt erkennen gravierend real albany fantastik durchlaufen detail in sicherheit willkür bezaubernd ehemann diffus auslegen tod suhlen geknechtet emotional bieten beginnen ungeachtet entsprechen ausgewachsen neu urban fantasy zu spät geraten anrecht übel glücksspiel aileen p. roberts schottland buch leiden wohlhabend wichtig worldbuilding punkt bestimmen vertreter allein lassen königlich trauer eintreffen welt schemenhaft getrieben interessieren weltennebel darian schnellstmöglich
Aileen P. Roberts war das Pseudonym der deutschen Fantastik-Autorin Claudia Lössl, die tragischerweise im Alter von 40 Jahren am 05. Dezember 2015 verstarb. Sie hinterließ ihren Ehemann Stephan, mit dem sie unter dem Sammelpseudonym C.S. West ebenfalls fantastische Romane verfasste, und ihre Tochter. Die Schriftstellerin litt unter einer schweren K... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Links erlaubt, rechts verpöhnt?! 07.05.2015 16:42:00

empörung commission aggression dylan fassungslosigkeit dummheit ausweglosigkeit beurteilen enttäuschung frechheit frustration bilder aufregung
... mehr auf motten-stube.blogspot.com

Referenz | Diebstahl | Shitstorm 18.01.2016 17:25:00

missgunst referenz szene meinung erfahrung beurteilen facebook ängste enttäuschung ergebnis shitstorm künstler langeweile aufregung
Hm....*Kaffee trinkt* es macht ja irgendwie schon arg die Runde. Grade habe ich es auch wieder erlebt. Scheinbar geht in der deutschen Zeichnerszene irgendwie was rum, was ich noch nicht so mitbekommen habe, weil ich kaum Seiten like und nicht so ein Verfechter davon bin.Ich meine die Sache mit den Referenzen benutzen. Es wirkt wie ein ... mehr auf motten-stube.blogspot.com

Zwei Probleme, keine Lösung 21.03.2016 16:24:00

empörung bekannte aggression diary entsetzen dummheit ausweglosigkeit beurteilen ängste enttäuschung einsamkeit
Nun sitze ich hier im Wohnzimmer am Tablet und überlege ob ich die nächsten Zeilen wirklich fortsetzen sollte, geschweige denn diesen Post öffentlich mache.Eigentlich schleppe ich diese Gedanken schon einige Wochen mit mir rum, aber bisher hat mich die Angst davor falsch rüber zu kommen oder wieder in eine Schublade gesteckt zu werden immer d... mehr auf motten-stube.blogspot.com

Modul 1 – Angekommen!! 13.10.2015 21:04:42

achtsamkeit allgemein ankommen beurteilen meditation atemrhythmus kundalini-meditation verstand
Ich wache ziemlich müde auf, mache mich auf den Weg zum Seminar. Und es beginnt fürchterlich. Zumindest würde das mein Verstand so beurteilen, in diesem Moment, als ich die Kundalini-Meditation zum ersten Mal erfahre, erlebe, ausprobiere. Ein Raum voller schüttelnder, stöhnender, hüpfender, tanzender Menschen – eben das, was sich Menschen wah... mehr auf maeditation.wordpress.com

Intuition 02.09.2017 09:10:25

lage falsch nicht kategorisiert intuition fähigkeit beurteilen dürrenmatt sekundenschnelle zitat
Unter Intuition versteht man die Fähigkeit gewisser Leute, eine Lage in Sekundenschnelle falsch zu beurteilen. Friedrich Dürrenmatt Tagged: beurteilen, Dürrenmatt, falsch, Fähigkeit, Intuition, Lage, Sekundenschnelle, Zitat... mehr auf wortman.wordpress.com

E. Lockhart – We Were Liars 24.04.2019 09:00:16

nach lust und laune familie heraufbeschwören rezension versuchen mikrokosmos konflikt ergreifend nett beechwood mayflower leben freude märchenhaft grundsätzlich poetik notieren gegeneinander privatinsel frage wiedererlangen königreich dysfunktional anfall stolz. elitär rollenmodell später familiär risse stammbaum funktionieren herrschen allein bewertung sippe wedeln qualität totschweigen verschweigen umstand sinneswandel verlauf reiz bedeutung frustrierend gedächtnis young adult problem ausspielen schleier hinterlassen auffassung gewissensbisse situation e. lockhart fiktion verbergen begreifen lückenhaft resonanz fassade unregelmäßig abstand us-amerikanisch inhaltlich geld anspruch eindeutig entwickeln überraschend erscheinen verfügen materiell element kaputt erzeugen tochter behandeln nachträglich lebensrealität angespannt protagonistin sepiagetönt belügen bedingung peinigen zusammenhängen zurückkehren mangeln mahnend geschichte we were liars manipulieren erteilen milchig erinnerungsfetzen eindruck mystery schade wie ein rohes ei begeistert szenerie dankbar erzählen insel gefühl patriarch nicht stimmen faktor abhaken verfolgen cady sinclair 3 sterne schnell jugendlich parallele fokussieren erlauben empathie erinnern interessant beurteilen in ordnung identifizieren schreibstil reich normal spüren herausziehen botschaft maßgeblich verpflichten verletzen emily jenkins entscheidend autorin sommer nicht ins bild passen schön märchen geschehen verwirrend thriller beschreiben einsehen lesen wahrheit gleichgültig schwerfallen hinweis respektabel herausfinden zeigefinger zusammenhalt erinnerung sorgfältig mysterythriller enthüllung zustimmen marternd tief offenbar anwenden ahnen 17-jährig verbindung gedanke berühren unterhaltsam großvater vergessen gepeinigt intension leser betrachten roman pseudonym leserin lehrreich beeinflussen traumähnlich jugendliteratur abschnitt tieferer sinn tragisch nicht von der hand zu weisen identität hauptfigur fehlen perfekt zuneigung beabsichtigen nutzen langsam enkel persönlichkeit zurechtkommen sanft benehmen wünschen vergeben enthalten besitzen ich-erzählerin einladen zum glück lyrik uneingeschränkt erwarten perspektive wert unfall eigene schlüsse ziehen lektüre vorhersehbar monat leere knüpfen auf den grund gehen bestandteil boshaft atmosphäre involvieren fesselnd job sinclair geldadel aufbrechen intensität schatten gleichsetzen emotional beantworten abhängig feststellen erkennbar lektion migräne herzstück zeigen partielle amnesie seele durcheinanderwirbeln buch betreten verhältnis hinzufügen runterstufen anbieten zu dem schluss kommen moralisch herangehensweise quälen weit entfernt schwierig zurückverfolgen berauben paradebeispiel grübeln
Die US-amerikanische Young Adult – Autorin Emily Jenkins, besser bekannt unter ihrem Pseudonym E. Lockhart, verfolgt nicht den Anspruch, ihren jugendlichen Leser_innen eine Lektion zu erteilen. Sie ist der Auffassung, dass Jugendliteratur nicht dazu verpflichtet, Rollenmodelle anzubieten. Ihrer Meinung nach enthält das Lesen von Fiktion grundsätzli... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Marcia Clark – Without A Doubt 27.09.2018 09:00:25

journalist beitragen rechtssystem gehässig lebhaft konflikt inkompetent korrekt johnnie cochran zeuge richtung zeitfenster leben konfrontieren explizit fülle unbehelligt eskalieren interview arbeitspensum störfaktor wild forsch biografie geizen gesellschaftlich mordnacht entscheiden realistisch powerfrau schmerzhaft lächerlich hervorragend frau aufwühlend empfinden beeindrucken verbitterung einschätzung qualität erwähnen täter ins gericht gehen offenbaren frustrierend geschlecht aufgeben unterschwellig opfer option spur erleben unüberbrückbar ruppig kontext situation tag und nacht prominentenstatus kontrovers ablauf verbergen without a doubt häme managen verfahren gerechtfertigt direkt arroganz gesetz us-amerikanisch diskrepanz zweifel charakter prozessjunkie fakt privatleben mordprozess denkwürdig facette häusliche gewalt indizienbeweis fehlerfrei geschichte herr werden reell eindruck anhörung mörderisch schuld dankbar fortschreiten mensch ehrgeizig christopher darden abschließen verfolgen marcia clark popularität verurteilung o.j. simpson verhör prozessbeginn medienrummel nachteil besprechen schuldzuweisung alternativ familienleben harsch zweischneidig eindringlich verschieden äußern szenario geeignet interpretationsspielraum l.a.p.d. kennenlernen schildern verbrechen entscheidend verstehen foto sohn zukünftig hoffnung einseitig tür und tor öffnen geschehen bewunderswert mord ersten grades trügerisch beschreiben befriedigen schritt fragwürdig öffentlich verhandeln überwältigend beschließen spannung ähnlich erwirken fortschritt zustimmen veröffentlichen anklage mitgleider erfolgreich entschluss aspekt teilen handhaben berühren möglichkeit groll 1995 vergangenheit vorsatz äußere erscheinung bewusst betrachten wahrnehmung überlastet mörder beeinflussen gönnen makellos heikel schuldig reporter die dinge beim namen nennen los angeles person genüsslich nicole brown simpson court tv überzeugt bill hodgman zeit eine rolle spielen unterschiedlich wünschen wissen töten fehler zulassen auslösen sexismus erwarten kein blatt vor den mund nehmen übertragen entscheidung diktieren unerfahren aufarbeiten fähig anecken rolle übernehmen seriosität scheitern wahrheitsgemäß einschränken frisur partner richter berichterstattung unsympathisch erfahren scheidung arbeiten tempo 1994 job detail erkämpfen anforderung vorwurf illustrieren ehemann anklage perfidität statuten unwille außerordentlich sammeln verpflichtet ehe verzichten unrecht anwältin verfügbarkeit behindern erfrischend ausgang thematik vorfall buch riskant urteil wichtig rassenkarte kindisch schwert kompetenz überwiegend jurymitglied blickwinkel falschinformation sicher mutieren verteidiger geschworenendienst familie footballspieler hautfarbe mord am leben einordnen suggerieren rezension unterhalten scharf privatsache nachvollziehbar augenringe beweislast gil garcetti angriff unmenge beschuldigter hass rassistisch kritisieren vorbereitung unterschätzen schmierfink spott vorgeschichte justiz generation einschießen zuteilen überraschen sorgerechtsstreit hinreißen anfechten verleiten verletzend speziell vorgehensweise sympathisch staatsanwältin interesse szene absicht rasse auslegung hart distanz gewissen mitverantwortlich non-fiction rechtlich antun bedürfnis akte aggressiv als bare münze verkaufen ex-mann strategie exorbitant dreamteam arrogant lehre schmutz reagieren in frage kommen schmerz übermüdet zusammenbrechen spekulativ eindeutig mark fuhrman kritik juror umfassend schwarz mordverfahren presse erbittert meinung hausdruchsuchung spielraum the run of his life verhalten fall verlieren bedingung erfahrung angeklagter bauchgefühl gruppe uneinsichtig dazwischen funken begründen ausufernd täterin freispruch verlassen defensiv downtown verschärfen brüsk if i did it manipulieren sezieren dimension rudimentär ermittlung bildungsstand kleidung afroamerikanisch ronald goldman prozess unmenschlich beschämend wissenschaftlich dna beleidigend klasse lenken vermitteln zeitspanne lohnend planen interessant rückschluss die hände gebunden beurteilen schlüssig auswahl lance ito vom gegenteil überzeugen krank chance lindern zögern identifizieren festlegung überzeugen vorsätzlich haftbefehl vertreten vertrauen zählen grauenvoll mädchen im nachhinein erziehung interpretieren verdichten beruflich theorie aufeinandertreffen integrieren beschleunigen wirken ausgeglichen druck leitung gerichtssaal scheuen korrigieren vorgehend absurd lesen gewalttätig hauptgrund kleinigkeit zusammenstellung an der tagesordnung gesund integral verteidigung führungsebene feldzug hinterfragen mitglied stattfinden kenntnis manifest erinnerung latent indiz akzeptieren intim in sicherheit wiegen medienwirksam präsentieren implizieren ex-ehemann orenthal james simpson anstoßen aufnehmen tribut fordern glaubhaft analysieren intelligent gestresst im stillen zirkus gewaltig schaffen unbedacht in frage stellen anstrengend 4 sterne handeln verhandlung robert shapiro verantwortlich verblüfft fluch und segen professionell impulsiv persönlichkeit artikel tat erläuterung erschweren pressekonferenz erschöpfend zivilprozess chefanklägerin perspektive lektüre unreflektiert zutrauen trotzig thema physisch vorstellen angemessen juryauswahl zweifach motiv bestandteil jury erkennen einzigartig justizirrtum gender aufkommen tatort involvieren bilant beweislage verhindern diffus begrenzt autoritär gewalt unwahrscheinlich usa neugier beantworten ausführung bieten zurückbringen medien menschheit beweismaterial henker juristisch freunde eingestehen auf den schlips treten team egal mühsam analyse männerdominiert mit argusaugen gerechtigkeit rechtfertigen schwierig staatsanwaltschaft zeitlich beobachten stur bosheit touchieren strafprozess
Ich begrüße euch herzlich zum dritten und letzten Teil unseres Rezensionsexperiments. In den letzten zwei Tagen haben wir uns mit den Fakten des Falls O.J. Simpson vertraut gemacht. Ich habe euch „The Run of His Life: The People V. O.J. Simpson” von Jeffrey Toobin und „If I Did It: Confessions of the Killer” von O.J. […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Steven Harrison: Erschaffung und Zerstörung – gut oder böse? 29.08.2018 21:38:00

weitestmögliche perspektive zerstörung steven harrison erschaffung christliche kultur töten bekämpfen archetypisches muster allgemein gut islamischen kultur beurteilen überzeugen vorstellung unberührt böse macht
Wer in einer islamischen Kultur lebt, hat eine andere Vorstellung von Gut und Böse als Mitglieder einer christlichen Kultur. Wegen solcher Vorstellungen bekämpfen wir uns, töten uns, begehen relativ gute und böse Handlungen. Aber hat das Universum solche Vorstellungen tatsächlich … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Bewertest du noch oder hörst du nur zu? 06.04.2018 18:10:58

bewerten urteil bewertung blog beurteilen streit
Be-wert-en Ein unscheinbares Wort mit einer mega Wirkung. Ein Wort in einer Unterhaltung. Ein Satz bei dem du denkst … „ach so ist das also…“. Ein Blick deines Gegenübers, der […] Der Beitrag Bewertest du noch oder hörst... mehr auf glueckswomen.de

Auf der Suche nach dem neuen Job 05.07.2019 12:02:55

überlegen gefunden büro zusagen wertigkeit anschauen kollege anträge jobsuche beurteilen druck
Ein wenig hat sich bewegt…. Als ich auf Seminar war, hat mich der Sachbearbeiter der im November in Pension geht, gesucht. Mein Kollege schaffte es sogar ihm auszurichten, dass ich am Montag wieder im Büro sei. Am Montag und auch Dienstag versuchte ich ihn zurückzurufen, doch er hob nicht ab…. Ebenfalls am Montag meldete sich […]... mehr auf libellchen.wordpress.com

Ist Dir klar … 29.10.2018 06:03:39

gebildeter entscheiden gedanken philosophie menschen beurteilen alltag lebenshilfe heiliger
… dass all Dein Entscheiden und Beurteilen mehr über Dich aussagt, als über das, den oder die BeurteilteN!? Die Sympathiewerte von Personen z.B.: Ein Heiliger der alle Wesen liebt hat mit niemandem ein Problem. Ein Gebildeter, der in allen Bereichen beschlagen ist, kann sich vielen anpassen, wird viele verstehen und sympathisch finden. Ein sc... mehr auf payoli.wordpress.com

Gedankengewusel 24.04.2019 21:47:34

gedanken zuhause menschen allgemein beurteilen gefühle eindrücke
Hey ihr, nun ist es eine Weile her, seit ich mich bei euch gemeldet hatte. Ich habe die vergangene Woche Urlaub gehabt und zu Hause verbracht und dort einfach die Zeit genossen und meinen Alltag und normalen Gewohnheiten für eine Zeit bei Seite zu schieben. Es hat wirklich gut getan und war genau das, was … ... mehr auf bloglaex.wordpress.com