Tag suchen

Tag:

Tag wirklichkeit

MGEN-Überblick 01: Konstruktivismus 26.05.2019 17:38:01

wirklichkeit boghossian atheismus podcast wahrheit angst vor der wahrheit paul boghossian philosophie konstruktivismus religion
Die meisten Segmente des MGEN-Podcasts beziehen sich auf mehr oder minder aktuelle Nachrichten und können nach einer Weile getrost vergessen werden. Wir finden aber, dass einige Segmente auch jenseits der Nachrichtenlage interessant sein könnten. Darum haben wir beschlossen, solche Segmente … ... mehr auf manglaubtesnicht.wordpress.com

Wege des Schamanen 23.05.2019 11:19:54

wirklichkeit trauma wege allgemein krafttiere heilung schamanismus methoden schamanische reisen wicca spirit seele traum schamana
Ich möchte mich heute mit euch ein wenig über den Schamanen Weg unterhalten. Keine Gebrauchsanleitung. Eher ein Warum. Ein Wozu. Was können wir damit erreichen? Stellen wir uns zuerst die wichtigste Frage? „Was passiert in uns Menschen? “ Wir können uns auch fragen, warum machen wir Schamanische Reisen? Warum meditieren Menschen? Warum ... mehr auf robinioblog.wordpress.com

Courtney Summers – All the Rage 08.05.2019 09:00:20

einschätzen date mutieren romy grey im stich lassen eltern mord einbüßen eigendynamik rezension beschämt unsagbar lichtblick beste freundin annahme bezeugen definieren subjektiv müde hassen nett relevant kanadisch erlebnis leben dickicht kummer in kauf nehmen persönlich generation aufmerksamkeit fatal explosiv erreichen verübeln gesellschaftlich wunde entscheiden realistisch verabscheuungswürdig fertigmachen lügerin #metoo frau bewältigungsmechanismus umgang stark setting ehemals treffen bösartig akzeptabel verkennen kleinstadt täter verstecken anzeigen antun faktisch vergewaltigt nachvollziehen kavaliersdelikt dauerhaft young adult destruktiv schmutzig auffassung aussage kontext situation ablauf falsch bemühen aufkehren reagieren begreifen sheriff grausam wirklichkeit halten überzeugung belästigen unfähig affäre entwickeln kritik angreifen handlung aufwachen überleben umgehen charakter gegenwärtig behandeln meinung präsent verhalten ungesund facette ersparen protagonistin hintergrund niemand gesellschaft seelisch realität schlimmer victim blaming diskussion weiblich außerhalb giftig unnachgiebig überreden verarbeiten unterstreichen komplex drangsalieren jung fallen lassen stereotyp willensstärke mensch gefühl lustgewinn bestürzend opferrolle reaktion penny reflexartig mobbing notwendig verurteilung niveau realistische fiktion vorschlagen empathie rot harsch leid brutal unqualifiziert tatsache vertreten unbequem atmen scherben mädchen pur kämpfen liebenswürdig vergewaltigungsmythos okay verletzt abwenden verbrechen rape culture grebe sohn autorin dominanz diner glauben lippen bewunderswert beschreiben lesen wahrheit pracht schockierend öffentlich kein zufall ort ruinieren konstruieren ähnlich grenze aktuell niemals großstadt ahnen tätigen gedanke griff üben all the rage stellen leser momentum bewusst wahrnehmung roman rüstung markenzeichen beeinflussen hören in frage stellen potenzieren unverzeihlich zustoßen mut 4 sterne betroffene tragisch verschrien furchtbar attacke hauptfigur identität beleidigung stinkwütend zeit einschließen beschuldigung persönlichkeit tat ich-erzählerin trauma zulassen debatte eisern verletzung hässlich widerwärtig peiniger vergangen fähig mischung schweigen tisch sprechen festklammern abend unsympathisch übergriff sitzen erfahren sorge wahrhaben in erscheinung treten vorstellbar armutszeugnis unangenehm kochen albtraum bekannt eingangs drängen hoffnungsschimmer verdienen job zornig beleidigen schatten sexualisierte gewalt demütigen chronologie courtney summers spielen ächten verstört neu freunde macht ignorant abstempeln nicht möglich zeigen entwerfen zusammensetzen kennen unkontrolliert aufrütteln buch flittchen nagel vergewaltigung schwierig offensichtlich vermisst verändern zwingen zeitlich schockiert allein lassen kampf kellan turner verabscheuen entlarven
Die kanadische Young Adult – Autorin Courtney Summers ist dafür bekannt, über schwierige Protagonistinnen zu schreiben, die schwierige Erlebnisse verarbeiten. Ihre Hauptfiguren werden eingangs oft als unsympathisch eingeschätzt. Das ist kein Zufall. Summers bemüht sich, realistische weibliche Charaktere zu konstruieren, die die gesellschaftliche Au... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Ariel 28.04.2019 02:03:30

felix mendelssohn-bartholdy gedankenschau widerstreit irdischer kreise irdisch vogelnest ätherblau lüftebezwinger sphärisch himmelsstürmer weimar 2019 deckengemälde im festsaal des wittumspalais herzogin anna amalia wirklichkeit ariel "dort" klingt wie eine punktlandung kreise realität erdgeboren bodenständigkeit erdenfeste wieder mnemosynes geleit sphärische reise fantasie muss in realistische formen kanalisert / transformiert werden geäste reiseberichte blau lieder gedicht wokenspiel kreisend heitere winde äther gestaltenbau winde traulich träumer heimisch gefieder pygmalions werkstatt
Deckengemälde im Festsaaldes Wittumspalais der Herzogin Anna Amalia [1]Quelle: Klassik Stiftung Weimar   Der LuftgeistAriel   MUSIK Felix Mendelssohn Bartholdy [2]Violin Concerto – I. Allegro, Op. 64 https://www.lyrik-klinge.de/wp-content/uploads/Mendelssohn_Violin-Concerto_op_64_Heifetz_Free_Download.mp3 Anmutig:» Sind Sie Vogelfre... mehr auf lyrik-klinge.de

Gedankenfäden 006 25.04.2019 06:00:54

projekt rotefadengeschichte traum wirklichkeit prozess gedankenfäden wahrheit autobiographisches schreiben erinnerungen fotomontage text
Du hast gesagt, ich soll nicht fragen. Ich habe nicht mehr gefragt, nur noch mich. Alles, was ich stehen gelassen habe, markiert die Trennungslinie. Vielleicht weine ich auch immer bei dem Video von Abramović und Ulay, neben allem anderen, weil du Ulay ein bisschen ähnlich siehst. Weiße Blütenblätter und pustige Samen taumeln durch mein Zimmer. [&#... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Das GEREDE von der „Matrix“ 18.04.2019 14:57:10

plato marx illusion cafe propheten josef krankheit georg lebewesen maria newport system unterdrückung leben strukturen wahrheit affe marasmus luther kreativität kommunist deutsche indien sklaverei pfingsten ego selber frau individuen chaos menschlichkeit ewiger demokratie satire ddr aufklärung materie russland licht plutokratie individualität selbstbestimmung opfer gleichschaltung leninismus mohamed veränderung inspiration schmutz hierarchien krebs wahrheit ard lenin wirklichkeit mohammed vatikan fernsehen malaria geld poesie servus pharma moral germany herrschaft revolution jesus intuition widerstand überwindung marxismus putin allgemein ausbeutung deutsches reich totalitarismus ganzheit mafia christus lesbisch schöpfung paradies gesellschaft gleichwertigkeit wahnsinn georg löding china grippe marxist schuld deutschland überwachung mensch tier moses armut unterhaltung krishna heiler tot schwul gold mann existenz spd arsch uganda sat reich arte geheimdienste geist václav havel befreiung harz israel sanandaj airport cdu rhode island erde sicherheit geheimdienst wahrheit gott buddha weihnachten heilung irrsinn natürlichkeit dienst kommunismus katholik krippe satan pharmamafia krieg diktatur satyre johannes mut individuum pädophil bearbeiten | schnellkorrektur | kopieren | löschen | ansehen jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו allgemein papst teufel selbst elend sex panem et circenses gier bremen vergänglichkeit ostern wahrheit afrika größenwahn obama lesbe protestant politik ewigkeit lüge marasmus der welt mose bund kaffee gesundheit kapitalismus honig lügen nazi kontrolle propaganda hiv massenmedien sein eu freiheit materialismus scheisse am arsch vorbei more plutokraten verantwortung tod verstand usa stalin gautama liebe kirche medien menschheit ehe herz beharrlichkeit wahrheit aids macht direkte demokratie schwule staat gemeinschaft seele energie hitler kinder gerechtigkeit egozentrik brd wahrheit angst erlösung menschen konsum hamburg kampf welt
Das GEREDE von der „Matrix“ Die MATRIX GIBT ES NICHT! „Matrix“ ist eine Metapher, ein abstraktes Sprachbild, die für die vielen falschen „Gedankengebäude“, bzw. irrationalen religiösen oder philosophischen „Ideen-Welten“ steht, in die ein Mensch – je nach Gebiet, Geschichte und Kultur hineingeboren wird. Jeder Mensch wird als natürliche... mehr auf seidenmacher.wordpress.com

Shakespeare, Goethe, Marx, Lenin, Löding 18.04.2019 09:53:06

plato marx illusion cafe propheten josef krankheit georg lebewesen maria newport system unterdrückung leben strukturen wahrheit affe marasmus luther kreativität kommunist deutsche indien sklaverei pfingsten ego selber individuen frau chaos menschlichkeit ewiger satire demokratie ddr aufklärung russland materie licht plutokratie individualität selbstbestimmung opfer gleichschaltung leninismus mohamed veränderung inspiration schmutz hierarchien krebs wahrheit ard lenin wirklichkeit mohammed vatikan fernsehen poesie malaria geld servus pharma moral germany revolution herrschaft jesus widerstand intuition überwindung putin marxismus allgemein ausbeutung deutsches reich totalitarismus ganzheit mafia christus lesbisch schöpfung paradies gesellschaft gleichwertigkeit wahnsinn georg löding china grippe marxist schuld deutschland überwachung mensch tier moses armut unterhaltung krishna heiler tot schwul mann gold existenz spd arsch uganda sat reich arte geheimdienste geist václav havel befreiung harz israel sanandaj airport cdu rhode island sicherheit erde geheimdienst wahrheit gott buddha weihnachten heilung irrsinn natürlichkeit dienst kommunismus katholik satan krippe pharmamafia krieg diktatur satyre johannes mut individuum pädophil bearbeiten | schnellkorrektur | kopieren | löschen | ansehen jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו allgemein papst teufel selbst elend sex panem et circenses gier bremen vergänglichkeit wahrheit afrika ostern größenwahn obama lesbe protestant politik ewigkeit lüge mose marasmus der welt bund kaffee gesundheit kapitalismus honig lügen nazi kontrolle propaganda hiv massenmedien sein eu materialismus freiheit scheisse am arsch vorbei more plutokraten verantwortung tod verstand usa stalin gautama liebe kirche menschheit medien herz ehe beharrlichkeit wahrheit aids macht direkte demokratie schwule staat gemeinschaft seele energie hitler kinder gerechtigkeit egozentrik brd wahrheit angst erlösung menschen konsum kampf hamburg welt
»Die Materie ist die außerhalb und unabhängig vom Bewußtsein existierende Realität, sie ist damit die letzte Quelle der Erkenntnis … die einzige ‚Eigenschaft‘ der Materie, an deren Anerkennung der philosophische Materialismus gebunden ist, ist die Eigenschaft, objektive Realität zu sein, außerhalb unseres Bewußtseins zu existieren.« – L... mehr auf seidenmacher.wordpress.com

Bruchstücke von einer Reise auf die Karibikinsel Hispaniola 17.04.2019 04:05:59

plato marx illusion cafe propheten josef krankheit georg lebewesen maria newport system unterdrückung leben strukturen wahrheit affe marasmus luther kreativität kommunist deutsche indien sklaverei pfingsten ego selber individuen frau chaos menschlichkeit ewiger satire demokratie ddr aufklärung russland materie licht plutokratie individualität selbstbestimmung opfer gleichschaltung leninismus mohamed veränderung inspiration schmutz hierarchien krebs wahrheit ard lenin wirklichkeit mohammed vatikan fernsehen poesie malaria geld servus pharma moral germany revolution herrschaft jesus widerstand intuition überwindung putin marxismus allgemein ausbeutung deutsches reich totalitarismus ganzheit mafia christus lesbisch schöpfung paradies gesellschaft gleichwertigkeit wahnsinn georg löding china grippe marxist schuld deutschland überwachung mensch tier moses armut unterhaltung krishna heiler tot schwul mann gold existenz spd wahrheit am arsch vorbei arsch uganda sat reich arte geheimdienste geist václav havel befreiung harz israel sanandaj airport cdu rhode island sicherheit erde geheimdienst wahrheit gott buddha weihnachten heilung irrsinn natürlichkeit dienst kommunismus katholik satan krippe pharmamafia krieg diktatur satyre johannes mut individuum pädophil bearbeiten | schnellkorrektur | kopieren | löschen | ansehen jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו allgemein papst teufel selbst elend sex panem et circenses gier bremen vergänglichkeit wahrheit afrika ostern größenwahn obama lesbe protestant politik ewigkeit lüge mose marasmus der welt bund kaffee gesundheit kapitalismus honig lügen nazi kontrolle propaganda hiv massenmedien sein eu materialismus freiheit scheisse more plutokraten verantwortung tod verstand usa stalin gautama liebe kirche menschheit medien herz ehe beharrlichkeit wahrheit aids macht direkte demokratie schwule staat gemeinschaft seele energie hitler kinder gerechtigkeit egozentrik brd wahrheit angst erlösung menschen konsum kampf hamburg welt
Bruchstücke von einer Reise auf die Karibikinsel Hispaniola PDF kostenfrei zum Runterladen: Bruchstücke einer Reise Castillo Mundo King:Dominikanische Republik, Sosua https://www.tripadvisor.com/Attraction_Review-g317146-d5112518-Reviews-Castillo_Mundo_King-Sosua_Puerto_Plata_Province_Dominican_Republic.html#photos;aggregationId=&albumid=101... mehr auf seidenmacher.wordpress.com

Tyrell Johnson – The Wolves of Winter 16.04.2019 09:00:30

einschätzen fantasieren stolz familie schnee survival krankheit rezension gluteus maximus ungastlich dystopie verlangen logikloch angriff nett penetration erschaffen inszenieren kanadisch leben verschneit kritisieren interview kreativität durchschnittlich the wolves of winter unmotiviert schließen zusammenbruch schäche gesellschaftlich riskieren entscheiden abwesend realistisch haltlos 2 sterne fixierung taff lächerlich absicht allein bewertung billig empfinden heilmittel figur setting hart schreiben tyrell johnson mutter aufwachsen erwachsene erwähnen mögen norden unverwechselbar täter antun gebiet in gefahr bringen postapokalyptisch young adult aggressiv treiben beziehung beweisen ende debütroman situation global unbegründet ablauf arrogant onkel aufwenden wirklichkeit inhaltlich unverzichtbar der fantasie entspringen immunity entwickeln ken verstorben vertragen erscheinen zweifel ziehsohn überleben pandemie charakter variante vergewaltigungsszene ziehen dokumentation erschließen überraschung wählen grund präsent älter protagonistin typ ehemalig klassisch klein keine rolle spielen schriftstellerisch yukon realität jagen distanziert weiblich ausgeben weiblichkeit keine lust geschichte langweilig siedlung voraussetzung grippe lynn schrecklich bösewicht naturbeschreibungen jax alter einzelband undurchsichtig tier durchbeißen eindrucksvoll verkleidet modern heldin vermitteln unterwegs fähigkeit fühlen fokussieren erlauben zusammenkneifen erinnern science-fiction schlimm in den himmel loben ramsey menschlich maskulin harsch brutal überzeugen arbeit scheinbar kandidat zukunft in die knie zwingen kurz verheerend fragen dubios in betracht ziehen defizit den bach runtergehen eis pentagon geheim halten bezugsperson geheimnis vater führen lesen erde jahr ehrlich autor wissensstand ernähren mitschreiben aufzählen nerven bestätigen aktuell übertrieben erfolgreich typisch seuchenschutzbehörde kategorisierung aspekt bruder möglich bissig bei jeder sich bietenden gelegenheit bestehen methode aufrichtig leser seite genre forschen weg buchbloggerin fantasy krieg winterlich fortsetzung jeryl jugendliteratur bedeuten toll begegnen furchtbar hauptfigur eines tages nutzen auge einschließen stimme regierungsbehörde enthalten wissen ich-erzählerin eröffnen literatur begrüßen ausleben kälte ultrataff lieben science fiction banal beschützen zivilisation misstrauen unsympathisch vorstellbar überlebenskünstlerin gefallen vaterersatz ergebnis 23-jährig irrelevant körperlich zusammenarbeiten blass behaupten illustrieren uninspiriert gewalt winzig verpflichtet auffassen menschheit ausbreitung bewahren entsprechen finden errichten wärme für immer lernen gefühle öffnen mcbride kennen folgeband buch männlich wildnis verhältnis rechtfertigen punkt katastrophenszenario intensiv vergewaltigung verändern stil anhören virus mängel welt
Autor_innen müssen ehrlich zu sich selbst sein. Die eigene Arbeit realistisch einschätzen zu können, ist eine unverzichtbare Voraussetzung, um schriftstellerisch erfolgreich zu sein. Tyrell Johnsons Debütroman „The Wolves of Winter“ ist das Ergebnis einer aufrichtigen Bewertung seiner Fähigkeiten. Obwohl Johnson mit Fantasy-Literatur aufwuchs und d... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Karl Renz: Ich weiß, dass es nicht einfach ist 11.04.2019 12:01:32

was-du-bist verwirklichung zustände während wirklichkeit zwei allgemein davor traumebenen phantom karl renz verwirklichtes trinität jenseits meer verwirklichen verwirklichender störung erfahren stören gasterfahrung
Eigentlich ist es unmöglich, zu verstehen, denn wenn du daraus Zustände und Feinheiten machst, dann bist du bereits auf Traumebenen und in Traumdimensionen. Der Hinweis, dass du davor, während und jenseits bist, bedeutet nicht, dass du eine subtile Ebene bist, … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Beim träumen ist alles erlaubt 04.04.2019 15:50:32

freude tag traum wirklichkeit allgemein realität traurigkeit morgen nacht träumen sehnsucht lachen.weinen
Ich habe diese Nacht das erste mal wieder von dir geträumt. Das letzte Mal ist so lange her. Es ist echt seltsam von etwas zu träumen das einst Realität war. Die Wirklichkeit in einem Traum. Nicht der Traum an sich ist seltsam, es ist das er,- aufwachen aus diesem und sich plötzlich die Erkenntnis einstellt, … ... mehr auf robinioblog.wordpress.com

Ist das Nichts nichts oder doch etwas? 02.04.2019 13:00:46

bücher rezension stringtheorie kosmologie universum wirklichkeit schöpfung quantentheorie galaxie penguin verlag katrin unendlichkeit physik gott nichts naturwissenschaft lawrence m. krauss zeit helmut reuter sachbuch sonnensystem urknall multiversum philosophie religion random house
Der Sinn des Lebens, das Universum und der ganze Rest üben schon immer eine gewisse Faszination auf mich aus. Als ich neulich über die Taschenbuch-Ausgabe Ein Universum aus Nichts von Lawrence M. Krauss stolperte, musste ich das Buch haben. Die amerikanische Originalausgabe mag bereits 2012 erschienen sein, doch hat das Sachbuch kaum an Aktualität ... mehr auf inkunabel.wordpress.com

Markus Heitz – AERA: Die Rückkehr der Götter 27.03.2019 09:00:30

lage zweifeln konzentrieren rede rezension symbol irdisch omnipotenz zusehen einsteigen überlegen widmen quer annahme bezeugen rätselhaft anhängeirn leben grundsätzlich entstehen wirtschaft hintenanstellen gestalt annehmen bereit ermittler fazit einstellung sympathie entscheiden realistisch weltuntergang ausrede beeindruckend chaos die rückkehr der götter färben empfinden stark menschlichkeit platz ökonomisch unglaubwürdig dürfen e-book manifestation abbildung antun nachvollziehen übergreifend zeitplan problem destruktiv aggressiv tendenz fantastisch erleben veränderung erfolg faszinierend arrogant ermitteln sensibel wirklichkeit überzeugung stigmatisieren gräuel ausgangssituation entwickeln beliebt erscheinen glühend nachempfinden superiorität dieb malleus borreau implikation ergeben umgehen vorteil atheistisch sozial zur rechenschaft ziehen mythologie rachsüchtig leidenschaft konzeption sexistisch facette fall ära positiv gesellschaft zurückkehren realität betreffen taschenbuch geschichte aufopferungsvoll schwierigkeit gut selbstständig schrecklich zum vorschein bringen reell spezies göttlich ermittlung verkörpern dankbar mensch glaube eingehen stehlen erbeben bevorzugen modern 3 sterne nicht fähig huldigen schnell kult erlauben einnehmen interessant konsorten handlungslinie alternativ interpol untersuchen keine chance verschwinden am stück moderne überzeugen gemeinsam verbunden in die hose machen skrupellosigkeit episode fokus 2012 beruflich theorie protagonist verbrechen vielfalt umsetzen andeuten blasphemisch wirken erobern geheimnis gefüge lesen schlecht anwesenheit rechtmäßig gott autor markus heitz herausfinden ähnlich fortschritt fiktiv veröffentlichen vision wanken übertrieben begleiten aspekt politisch mayakalender gedanke teilen missbrauchen außenseiter konsequenz möglichkeit deutlich im namen stürzen leser wahrnehmung betrachten analysieren leserin reise erdball printausgabe fantasy krieg im sturm schwerpunktentscheidung ernüchternd potenzieren besser position wandeln in zusammenhang überzeichnet religiös auf den ersten blick demonstrieren göttlichkeit hauptfigur kalt handeln beruhigen garantiert zeit gewissheit gedankenspiel detailreichtum ankreiden unmöglich einfallen wünschen prophezeiung atheist auslösen zulassen uneingeschränkt konkret perspektive skurril beschäftigen politik versprechen vergangen ehern lektüre gerecht werden potraitieren aussuchen physisch eigenschaft zeus technisch irre nähe misstrauen begehen automatisch zahlreich vorstellbar vorhersage gravierend tatort albtraum aufbauen idee fantastik charakterisieren beugen im angesicht lösen illustrieren lose auf erden artefakt ausarbeiten vorbereiten menschheit episodisch verzichten belegen entsetzlich spannend neu urban fantasy macht weniger legitim entität bescheren ansicht durchgehen buch antik verhältnis ordnung religion spürbar auftauchen präsenz welt leiche grübeln
2012, als sich alle Welt wegen des Mayakalenders in die Hose machte, beschäftigte sich der Fantastik-Autor Markus Heitz mit den damit verbundenen Vorhersagen. Er fand heraus, dass dort keineswegs die Rede vom Weltuntergang war. Vielmehr versprachen die Prophezeiungen Veränderung. Er grübelte, was in unserer modernen Zeit als gravierende Veränderung... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

When I say „I’m writing a novel“ … 11.01.2015 23:00:22

inf mutter wirklichkeit fanfiction meme gedanken me, myself & i roman medien freunde
... mehr auf chogaramirez.wordpress.com

LesBar: Fiktografiert 07.07.2015 19:18:52

gehege prosa zoo versteck brennweite bild fiktion wirklichkeit nahaufnahme großkatze essayistisches bildbearbeitung abenteuer eindruck unschärfe tier raubtier jaguar effekt lesbar kurz foto fiktiv frei wahrnehmung natürlich nähe text freiheit fotografie sehnsucht essay raubkatze
Gewiss erzähle ich euch nichts Neues, wenn ich sage, Fotografien seien Fiktion. Dass Fotos die Wirklichkeit nicht eins zu eins abbilden, ist nun wirklich ein alter Hut. Farben werden verfälscht dargestellt, der gewählte Bildausschnitt beeinflusst unsere Wahrnehmung, mit dem Licht, mit der Brennweite und anderen Tricks können wir Effekte erzielen, d... mehr auf philippbobrowski.wordpress.com

Von Herren und Sklaven | Weltlüge | Theresia von Avila 14.02.2016 13:06:00

theresia wirklichkeit sklave blog post dinge heilige lüge avila aventin aphorismen herr menschen welt
Eine der Lügen der Welt ist es, Menschen Herren zu nennen,  da sie doch in Wirklichkeit  nur Sklaven sind  von tausend Dingen. (Theresia von Avila) (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); ... mehr auf aventin.blogspot.com

Vom Wendepunkt meines Lebens 16.12.2016 08:52:23

stolz london augen vorbild leben damen frage luft stimmung frau chaos sinn schreiben einfall ende manuskript wirklichkeit gesicht nebel grund ausdauer berge papier recht zimmer suche gefahr dorf morgen mann sache weise gesamt arbeit vertrauen nadel vorstellung vater ruhe arzt ort weg segen zeit wort rezept tisch thema gesundheit anfang bucht exil kapitel satz lektion studien seele buch vernunft ausbildung novellen
Dreiunddreissig Jahre war ich damals und Arzt im Westen von London. Ich hatte mich mit viel Erfolg über verschiedene schwierige Assistentenstellen in Wales allmählich zu einer eigenen Praxis... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

TRiUMP 1 13.11.2016 17:54:39

trump satire dichter - und denker? katastrophen wirklichkeit wahl realität zeitkritik spd aktuelles journalistik glosse politiker sprache literatur zeitgeschehen straffreiheit krise
In Russland: Es wird berichtet, dass vom Wahlsieg Trumps nicht nur Präsident Putin erfreut sei, laut Umfrage so auch ungefähr 37 Prozent der Russen. Passanten, befragt, erhoffen sich vom Präsidenten Trump Verbesserungen der Beziehungen, Aufhebung der Sanktionen, also sogar Verbesserung ihres Lebens, „Frieden“ (die Passantin sagte allerd... mehr auf monologe.wordpress.com

Eine Bombenidee für Berlin 21.10.2015 10:38:11

kulturkritik spätrömische dekadenz möglichkeiten! dichter - und denker? katastrophen wirklichkeit moral realität zeitkritik aktuelles quälgeister krieg sprache zeitgeschehen träume krise
Jemand hat verkündet (natürlich in einer Illustrierten), guter Geschmack hemme Kreativität, oder so ähnlich. Das ist ein Forschungsergebnis, das ohne weiteres einen Nobelpreis verdient. Schneller als gedacht wurde nun die Kreativität durch schlechten Geschmack vorgeführt: Galgen jeweils für Frau Merkel und Herrn Gabriel sowie eine Guillotine blutve... mehr auf monologe.wordpress.com

Vom Wendepunkt meines Lebens 16.12.2016 08:52:23

stolz london augen vorbild leben damen frage luft stimmung frau chaos sinn schreiben einfall ende manuskript wirklichkeit gesicht nebel grund ausdauer berge papier recht zimmer suche gefahr dorf morgen mann sache weise gesamt arbeit vertrauen nadel vorstellung vater ruhe arzt ort weg segen zeit wort rezept tisch thema gesundheit anfang bucht exil kapitel satz lektion studien seele buch vernunft ausbildung novellen
Dreiunddreissig Jahre war ich damals und Arzt im Westen von London. Ich hatte mich mit viel Erf... mehr auf blog.aventin.de

FDP oder Der Kleine Klaus hälts nicht mehr aus 07.04.2017 12:59:25

kulturkritik satire fdp wirklichkeit wahl realität zeitkritik aktuelles quälgeister politiker sprache literatur zeitgeschehen politik parteien lübeck
Neben den Straßen an Bäume, Büsche, Maste, Stangen auf die Schnelle mit Draht angerödelt, angenötigt drei, vier übereinander: Wahlplakate. Man sollte sich entweder nicht drum scheren oder sie genauer anschauen, auch das lohnt sich. Eines der FDP, was, gemäß Plakat Baaschs »Mehr Gerechtigkeit für alle« über ihm, gerechterweise ausgeschrieben FriedeD... mehr auf monologe.wordpress.com

Am Brunnen vor dem Tore 06.09.2015 11:03:34

satire katastrophen wirklichkeit moral realität zeitkritik schlaraffenland aktuelles lösungen zeitgeschehen flüchtlinge krise kultur
Das „Deutschlandradio“ lieferte gestern Morgen einen interessanten Bericht aus Dresden. „Deutschlandradio“-Redakteur und ein Dresdner machen Interview. Man saß vor einem Café. Redakteur berichtet, der Interviewte halte einen zornigen Blick gegen einen Trinkbrunnen, dessen dünner Strahl ein aufsteigender sei, dem Durstigen direkt in den Mund, so er ... mehr auf monologe.wordpress.com

Traumgleiches Erwachen (144/221) 24.05.2015 00:15:51

phantasie geschriebenes frühstück miniatur beziehung traum wirklichkeit postaday2015 mann one post a day nichterlebt klischee
Geträumtes Wecken, oder? To get a Google translation use this link.     Ich wurde von einer seltsam vertrauten, aber schon lange nicht mehr gespürten wunderbaren Berührung wach. Oder träumte ich das nur? Oh, und zusätzlich stimmte da noch irgendetwas … ... mehr auf deremil.wordpress.com

Nº 259 (2016): Glaubenswirklichkeitwerdungshoffnung. 15.09.2016 00:15:08

geschriebenes ich geglaubtes wirklichkeit verständnis 2016 geständnis glauben zuviel paulo coelho one post a day zitat jakobsweg
Jaja, ein seltsames (Wort-)Konstrukt To get a Google translation use this link.     Wir versuchen immer Anhänger für unsere Sicht der Welt zu gewinnen. Wir glauben, daß, wenn nur viele dasselbe glauben wie wir, dies Wirklichkeit wird. Das ist … ... mehr auf deremil.wordpress.com

Deutsche Einheit 03.10.2015 09:16:48

leben ddr wirklichkeit realität geschichte deutsche einheit existenzminimum aktuelles gedicht literatur
Zu Hause nimmer Fremder immer ein Dasein nur kein Leben Man kann nicht mehr zurück von drüben Was geblieben verrann in der Todeszone Es tickt die Uhr sie trägt die Krone.... mehr auf monologe.wordpress.com

das verdorbene 21.11.2015 18:52:25

leben katastrophen wirklichkeit europa realität zeitkritik kunst aktuelles krieg gedicht sprache literatur zeitgeschehen träume krise
Sturz der Mitte man soll stehn bleiben die Landschaft giftgrün wir bleiben die vergiftete Mitte auf der Achse umgestürzt blutrot rot untergehend sich reckend standhaft Vater hat wen uns geschickt? den Sohn die Mutter schwarz das weiß der Mutige dem Vogelvolk herrlicher Opferer in den Himmel verhängt. © 2015 Martin Klingel... mehr auf monologe.wordpress.com

Vom deutschen Humor 06.03.2016 15:00:12

leben allgemeines satire dichter - und denker? wirklichkeit humor realität zeitkritik sprache literatur zeitgeschehen kultur
Vor kurzem hat ein Kabarettist in die Kamera dem deutschen Publikum vom deutschen Humor gesprochen, rief, es heiße, die Deutschen „hätten“ keinen Humor, und das rege ihn jedesmal auf. Es gebe soundsoviele Kleinkunstbühnen (so um 150) und so weiter, und das sei ja wohl der beste Beweis und so weiter. Man hört nie jemanden sagen, […]... mehr auf monologe.wordpress.com

Wirklichkeit 09.12.2015 22:07:34

achtsamkeit weisheit zen wirklichkeit buddhismus augenblick gedanken fotos zeit zitat 2015 alltag
Wenn das Kind in uns verletzt worden ist, fühlen wir uns innerlich leer und deprimiert. Das Leben vermittelt uns ein Gefühl der Irrealität. Wir sind zwar da, aber wir nehmen nicht wirklich daran teil. Diese innere Leere führt zu Einsamkeit. Da wir nie die sind, die wir wirklich sind, sind wir nie wirklich anwesend. John […]... mehr auf zentao.wordpress.com

mare lunaris 21.06.2015 18:28:18

richardneutra skulptur andrégorz bettinahaidinger voilà... wirklichkeit christawolf kätheknittler björndahlem kunst künstlerin poetisch und nachdenkliches verknüpfung wahrnehmung carterheyward installation weltraum richardbuckminsterfuller kunstwerk auf den spuren von...
neben der radikal modernen-aussellung beherbergt die berlinische galerie derzeit auch arbeiten und installationen von björn dahlem. die filigranen skulpturen aus alltäglichen (und in ihrer kombination plötzlich doch nicht mehr so profanen) materialien erfreuen das auge. besonders angetan haben es mir dabei die Wolke (Radar), die trotz ecken und kan... mehr auf dietauschlade.wordpress.com

Krebs 14.04.2015 09:58:09

leben allgemeines wirklichkeit realität zeitkritik kunst aktuelles gedicht sprache literatur zeitgeschehen träume
Die Welt ermüdet kahl er wuchert wächst frisst sich ins Leben ist Leben nur zu wachsen prall wächst gedeiht rund um die Uhr überall hinter Stirne wächst und wächst gewitzt vital Heil der Indutrie im Schimmer der Hoffnung zu leben breitet sich aus fällt unmerklich schmerzfrei in alles Fleisch in Hirne wo er sitzt in […]... mehr auf monologe.wordpress.com

Gripppeeee! 23.02.2015 18:34:25

leben satire wirklichkeit humor realität zeitkritik aktuelles bitte um gnade zeitgeschehen nervkram
Grippewelle in D! Arztpraxen überfüllt, Krankenhäuser voll, Viren überlastet!... mehr auf monologe.wordpress.com

Der Schmetterlingskokon 07.03.2017 02:38:05

grausamkeit rest leben kokon parabel schmetterlingskokon falsch parabeln koerper wirklichkeit mensch tier mann gesamt blog schnitt arbeit mühe schere hilfe öffnung schmetterling weg natur schönheit leichtigkeit aventin richtig flügel punkt kampf
Ein #Mann fand einen Schmetterlingskokon und nahm ihn mit nach Hause, um den Schmetterling schlü... mehr auf blog.aventin.de

die schädigende Kraft der Verneinung 01.03.2016 16:55:13

emotionen illusion form achtsamkeit weisheit leben ärger bewusstheit aufhören affirmation zen veränderung bewusstsein schmerz wirklichkeit buddhismus beurteilung abhängigkeit verwandlung meditation leid verneinung augenblick 2016 vertrauen loslassen gedanken miteinander bedingtheit buddha aktuell taten dankbarkeit wahrnehmung vergänglichkeit alltag nachdenken liebe erkenntnis bloggen menschen
  Tags: Achtsamkeit, Alltag, Augenblick, Buddhismus, Meditation, Menschen, Vergänglichkeit, Weisheit, Zen Ganz zu Beginn von meiner Blogger Zeit, habe ich über das loslassen geschrieben, und dass, das gar nicht so einfach ist wie es tönt. Das loslassen macht man in der Regel mit den Händen und ist das Gegenteil von greifen. Wenn wir etwas fest... mehr auf zentao.wordpress.com

Der Elefant und die Blinden 22.08.2017 06:33:56

zusammenhang sehen könig blind parabeln wirklichkeit geschichte glaube dorf elefant fühlen vorstellung sinne wahrnehmung hören erkennen blinde blog.aventin.de
Es war einmal ein kleines Dorf am Rande der Wüste. Alle Einwohner dieses Dorfes waren blind. Eines Tages kam dort der König des Landes mit seinem Heer vorbei. Er ritt auf einem gewaltigen Elefanten. Die Blinden hatten viel von Elefanten erzählen gehört und wurden von einer heftigen Lust befallen, heranzutreten und den Elefanten des Königs berühren ... mehr auf blog.aventin.de

Was ist wirklich? 24.01.2017 04:50:22

leben wirklichkeit ist grund kind geschichte gelenke gesamt blog was holz leute mädchen wirklich post griff dinge seite zeit ahnung holzpferd nähe pferd aventin geschichten kinder hase
"Das Holzpferd", so heißt es, "lebte länger in dem Kinderzimmer als irgend jemand sonst. Es war so alt, dass sein braun... mehr auf blog.aventin.de

Was ist wirklich? 24.01.2017 04:50:22

leben wirklichkeit ist grund kind geschichte gelenke gesamt blog was holz leute mädchen wirklich post griff dinge seite zeit ahnung holzpferd nähe pferd aventin geschichten kinder hase
"Das Holzpferd", so heißt es, "lebte länger in dem Kinderzimmer als irgend jemand sonst. Es war so alt, dass sein brauner Stoffbezug ganz abgeschabt war und eine ganze Reihe Löcher zeigte. Die... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Der Schmetterlingskokon 07.03.2017 02:38:05

grausamkeit rest leben kokon parabel schmetterlingskokon falsch parabeln koerper wirklichkeit mensch tier mann gesamt blog schnitt arbeit mühe schere hilfe öffnung schmetterling weg natur schönheit leichtigkeit aventin richtig flügel punkt kampf
Ein #Mann fand einen Schmetterlingskokon und nahm ihn mit nach Hause, um den Schmetterling schlüpfen zu sehen. Eines Tages wurde eine kleine Öffnung sichtbar. Weiterlesen → Continue reading... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Fassung 20.10.2014 10:06:06

allgemeines dichter - und denker? wirklichkeit realität zeitkritik pessimismus krieg sprache literatur bitte um gnade zeitgeschehen politik krise kultur religion
Wenn mans mal bedenkt: unsern gesunden Menschenverstand schützt tags bloß ein verschlissnes Funktionsmäntelchen, nachts ein dünnes Deckchen Moral und Ethik, im Rücken, wo wir keine Augen haben – nur Gott! Freilich fühlt sichs näher an am Paradies, wos auch nur ein Feigenblatt gegeben hat. Wir alle sind Vertriebene und Füchtlinge nun vor der Realitä... mehr auf monologe.wordpress.com

Nº 084 (2016): Traumerleben. 24.03.2016 00:15:14

geschriebenes ich gedachtes traum wirklichkeit 2016 kürzestnovelle one post a day kaffee
Shorty 2 To get a Google translation use this link.     Wachwerden, weil sich im Traum im Bett etwas bewegt, und deshalb aus einem Traum herausgefallen sein, der an die gerade erlebte Wirklichkeit keineswegs heranreichte.Beim Zurückkommen duftet der Traum … Weiter... mehr auf deremil.wordpress.com

Aphorismus – 47 06.11.2014 11:17:26

spätrömische dekadenz allgemeines satire dichter - und denker? katastrophen wirklichkeit humor realität zeitkritik aktuelles aphorismus geistige wende pessimismus sprache literatur bitte um gnade kultur
Giebt Leider keine verblödung ohne Tristesse bei aller Begeistrung über das wie, leicht mann ein Dummen findet, is es noch ein wunder was er denkt is egal seins glücks schmied, is doch jeder selber?... mehr auf monologe.wordpress.com