Tag suchen

Tag:

Tag auseinandersetzung

Alkoholisierter Mann schlägt Zugbegleiter 16.10.2019 13:03:29

pfefferspray schlag auseinandersetzung blaulicht alkohol zugbegleiter arbeiten regionalbahn anzeige schlägerei blaulicht körperverletzung
... mehr auf wuerzburgerleben.de

Auseinandersetzung mit 13 Personen eskaliert 14.10.2019 12:27:11

auseinandersetzung kitzingen blaulicht alkohol arbeiten anzeige schlägerei schaden blaulicht eskalation gewalt prügelei
... mehr auf wuerzburgerleben.de

Fahrradfahrer geht Pkw-Fahrer an und flüchtet 11.10.2019 15:20:47

auseinandersetzung blaulicht geschnitten geflüchtet fahrradfahrer anzeige angegangen blaulicht campus autofahrer gefährlicher eingriff petrinistraße
... mehr auf wuerzburgerleben.de

Polizei sucht Zeugen zu Auseinandersetzung 06.09.2019 17:00:51

auseinandersetzung polizei ereignis pd zwickau chemnitz deutschland fahndung sicherheit polizeibericht aktuell blaulicht streit sachsen körperverletzung zeugensuche
... mehr auf hit-tv.eu

Randale in der Domstraße: Zeugen gesucht 03.09.2019 14:30:56

sachschaden auseinandersetzung zeugen blaulicht kultur & events anzeige schlägerei blaulicht streit gewalt domstraße
... mehr auf wuerzburgerleben.de

Erica Fischer – Aimée & Jaguar: Eine Liebesgeschichte, Berlin 1943 03.09.2019 08:00:21

ausgehen linientreu liebesbrief stundenlang form verwahren schimpfen zustand entgegenstellen einblick scharlach eltern ernst nehmen wegfallen pragmatikerin fremd mutwillig gestehen offen versuchen freundin verheiratet lebhaft konflikt zusehen gefährlich in den vordergrund gestapo gefestigt essenszuteilung erklären subjektiv festhalten suchanzeige system untermauern untergrund inszenieren erlebnis auseinandersetzung leben konfrontieren still berauscht tödlich bekannte meilenstein verdreht felice schragenheim wissenslücke antreiben fantasie frage verschonen unterstützen glück fordern abholen land anführen persönlich schließen höchstwertung strom theatralisch sympathie erreichen geliebte biografie ausdruck todestag obsession bombenangriff aufbereitung verleihen fingieren gefühlsebene realistisch flüchtling rekonstruieren jüdisch kz breslau unverständnis zusammenwohnen frau genießen leiten empfinden wagemutig stark aufs spiel setzen desinteressiert schreiben in zweifel ziehen mutter papiere bremsen verschweigen umstand fesseln einlassen faktisch anheften nachvollziehen entdeckung inhaftieren entreißen gedächtnis problem geschlecht aufgeben erhalten knapp zahl spur erleben österreich ende blind kontext situation volk rosa winkel ungewöhnlich clever antipathie einzug denunzierung prägen simpel bunkeraufenthalt verbergen begreifen verwegenheit tagebucheintrag bedürftig sensibel verschlingen odyssee romantik entziehen konvertieren halten warm problematisch lgbtq wundern überdeutlich hindern küssen affäre im inneren zeitzeuge aushängen lang glühend fallenlassen überleben an sich reißen umgehen charakter bedrohung gehören abhängen melodram kommentar grund erkundigen thematisieren zivil mitschwingen beurteilung verlieben lesbisch konzentrationslager echt positiv stationiert zurückkehren zugehörigkeit flüchten papier obsessiv betreffen schweben geschichte wahnsinn auffliegen schrecklich darstellen aimee & jaguar zurückfinden eindruck unterstreichen bezweifeln schuld dem fass den boden ausschlagen netz großzügig drittes reich wehren deutschland weigern einziehen mensch komplizin hineinspazieren gefühl abstoßend eingehen aufarbeitung herkunft ghetto anstellung opferrolle authentisch verfolgen verurteilung leseerfahrung kommandantur dabehalten schriftstück fühlen interpretativ bedürftigkeit seinen stempel aufdrücken historiker gutdeutsch geschichtslehrbuch interpretation empathie ausgesetzt einnehmen einfallsreichtum ehrung zärtlich farce schwester schwer leistun bestreiten aimee ansprechen verlaufen hilflosigkeit leid überzahl tatsache todesort parteispitze eindringlich detailliert äußern abzeichnen im gegenteil mutmaßen kämpfen unverfrorenheit eingeschworen schutz vermachen aimee & jaguar mutmaßung kennenlernen schildern enttarnen verbrechen bieder mitläuferin verteufeln leugnen verstehen rekonstruktion u-boot tschechien foto erbitten sohn mutig lebenslust verlust schaden asyl nass überzeugend lebenslustig den kopf schütteln verstärkt zärtlichkeit besitztümer trügerisch feiertage schilderung besuchen einsehen dynamik brillant führen gepäck abführen bedanken zug schritt hausfrau männermangel verzehren zerstören fragwürdig station vor die tür setzen verschleppen nacht sorgen schwerfallen hinweis stabil davonkommen werben ort belasten beschließen zuverlässig widersprechen hauptstadt wirkung herausstellen heiß gefühlsparasit lebendig annehmen krankenhaus aktuell unbeantwortet leidenschaftlich geben erfolgreich tief ahnen strafbar todesurteil wirbelwind unternehmung luftschutzbunker tragik tabu politisch nachzeichnen leisten dicht halten ermöglichen konsequenz homosexuell vergangenheit bandbreite unterlassen spitzname entartet stellen wahrnehmung bewusst betrachten ausfallen auszeichnung zuhause reise weg tatenlosigkeit wahrheitsgetreu berlin nachgeben bemühung offensiv makellos gedicht position häftling razzia bedeuten 1944 faktenlage erinnerungskultur nicht von der hand zu weisen natur erleiden große liebe identität abstrakt unternehmen beichten zeit verhohlen extrem sexuelle orientierung gelingen stimme schulisch gegensätzlich wirt benehmen wissen vergeben besitzen töten erdrücken geborgenheit einbilden sentimental zulassen struktur heimkehr konkret foltern erica fischer entscheidung bergen-belsen politik ausleben über sich hinauswachsen versprechen fähig gemeinde rolle privat güter lieben anonym übernehmen nah schweigen scheitern daneben liegen stadt beängstigend träne emotion bedrohen versorgen partnerin auswandern porträt begehen erfahren sorge festnehmen entführen real gefallen freiheit deportationsbescheid 1945 radio heimreise guten gewissens vorwurf behaupten schicken illustrieren ehemann haushalt stören tumb betonen schatten rückblickend vorziehen krankenhausaufenthalt fleckfieber bürokratisch unmissverständlich beginnen abhängig abstraktion führung schule mühle helfen austauschen unbekannt verraten erstveröffentlichen jüdisches krankenhaus unterstützer staat gemeinschaft standhaft nation kontrollieren holocaust negativ kinder dienststelle buch empfangen hinzufügen geschmeichelt trachenberh anzweifeln weit entfernt lager religion vertuschen formulierung nähern auftauchen testament anschließen flexibel stillen organisieren auseinandersetzen ausrufen annäherung zelebrieren verwehren groß-rosen verwechseln lilly wust lage these lebensmittel sicher gefälscht verarmen familie prostituieren hungertyphus ausliefern heißen stärke künstlich rezension ausrichten symbol seitenweise kriegsjahre abbilden verlangen verhaften kleindung erholen risiko gebildet ehepaar ebene verdanken hab und gut fungieren gründlich hass gunst fehlschlagen egoistisch bereitschaft entstehen unterschreiben sammlung greifbar sichtbar chronistin verwarnung aufhalten dame einarbeitung rühmen überlegung freundeskreis ermorden bernau 1939 aufmerksamkeit später judensammellager mitschuld gleichberechtigt speziell nachricht tränenbüchlein funktionieren selbstmord interesse deportation allein chaos zu tage treten nüchtern jammervoll menschlichkeit prekär zusammenhang wahrhaft fürsorge distanz soldat kindererziehung gewissen schwäche schrecken non-fiction verzweiflung mittäterin verstecken verführen wutentbrannt von innen heraus verlauf tenor produkt in gefahr bringen außer sich fur tot erklären bedürfnis günther wust akte habsucht beziehung beweisen das leben nehmen wahrnehmbar unglücklich liebesschwur strategie aussage global alt paar inhaftierung erwartungshaltung bemühen reagieren 1942 ermitteln international fassade entbrennen reizen resignieren schmerz verbringen außer stande deutsch ausgeliefert arisch angst besitz unverzichtbar drohung praktisch schockieren beharren neuigkeiten gesetzgebung antwort kritik zwangsläufig von beginn an erscheinen einzelschicksal bevölkerungsgruppe widerstand ausgangsposition sozial anfühöen druck aufbauen an sich bringen beschreibung wohnung wählen nachträglich herbeiführen präzise verhalten lebensrealität ungesund schwach retten kompliziert beschwören verlieren bedingung vereinnahmen einschalten zusammen sein steine in den weg legen begründen flüchtlingshilfe im hintergrund realität unterwandern weiblich netzwerk hübsch binden grenzübergangsschein verlassen jude abenteuer seltsam vortäuschen verfolgung abhängigkeit bewegen sexuell komplex dimension einfangen berlinerin erinnerungsstück verschwenden romanze gut gehen jung erzählen ernst zauberhaft patriarchalisch steif und fest auschwitz prozess gefahr befragung weitergeben vereinsamen rote armee romantisch rechnen psychologisch jaguar intern ankommen heldin erkrankung eingebildet anmelden vermitteln hoffen tot schenkung entsetzt wohngemeinschaft schwul mann paragraf 175 ausmaß ordnen naheliegend entwicklung unfähigkeit motivieren erinnern lohnend ansteigen niederschmetternd bundesverdienstkreuz aufblasen kümmern leben einhauchen nichts am hut haben aktivismus verschwinden initiative aussaugen 1943 unterkommen identifizieren davonjagen antwortschreiben auf die idee kommen vermuten paradox deportieren zählen schicksal zuspitzen verletzlich historisch gespräch theorie mittel zum zweck befreiung auflösung israel hilfe kriegsende autorin hingezogen fühlen warten kuss vertraute uniformiert ausfindig machen kriegsbeginn internieren argument stenotypistin sicherheit existieren kitschig herausheben zweifellos entgehen unvermögen zwischen den zeilen wahrheit anbändeln hinterfragen gezielt stattfinden tötungsmaschinerie hineinversetzen erinnerung beschützerin fräulein in not annäherungsversuch nationalsozialismus vorladen richten frei intim besuch typisch grundlegend zerbrechlich organisation der vereinten nationen für hilfe und wiedergutmachung irene gedanke möglich aufstehen unnötig unschuldig transportieren bestehen wohlwollen unterstellung festlegen unterkunft seite aufnehmen weiterleiten krieg jüdin in frage stellen tatenlos ergreifen wohnen mut individuum schlussfolgerung 4 sterne tragisch begegnen mit aller macht furchtbar fehlen bestrafen theresienstadt perfekt ausmalen abzug missglücken wecken kalt handeln elend chronik ausreise optimismus flüchtig reduzierung persönlichkeit wahr gier verklärung millionen überdauern fest überzeugt anflehen erfüllen postkarte mit offenen armen polen homosexualität liebesschnulze perspektive lesbe schützen schmälern alexander zinn lektüre umerziehungsmaßnahme liebesgeschichte küche bedürfen vorfinden im allgemeinen mischung level thema egoismus lebensfähig reichshauptstadt beschützen vorstellen umbringen nazi nähe rücksicht brief motiv fürchten australien unangenehm froh erkennen einzigartig armutszeugnis stromausfall wahnhaft teil gestatten drängen verdienen historie unzufrieden meinungsfraktion gerecht nachdenken alltag ehefrau verhindern tortur scheiden berichten bankbeamter tod usa neugier lebenszeichen emotional liebe community zurückweisen widersprüchlich kirche bieten tadellos synagoge belegen resümieren verschanzen qual nationalsozialistisch propagieren in den vordergrund stellen freunde gefühle zu spät geraten allgegenwärtig zeigen anrecht empfehlen journalistin bekommen ausstellen individuell neigen hitler egal ansicht außergewöhnlich locken hilfreich zu schulden kommen lassen sehnsucht leiden bestätigung verfehlung verhältnis zeitgeschichtlich rechtfertigen intensiv schwierig zwingen information päckchen bände sprechen zweiter weltkrieg verhaftung fahren erzwungen eintreffen dokument welt gut situiert festkrallen unterschlupf mit schimpf und schande abwegig
Homosexualität war im nationalsozialistischen Deutschland strafbar. Im Dritten Reich betrachtete man schwule Männer als entartet und als eine Bedrohung für den Staat, da man fürchtete, sie versuchten, interne Strukturen zu unterwandern und diese von innen heraus zu zerstören. Seit 1934 wurden Homosexuelle verstärkt verfolgt, interniert und ermordet... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Dein liebster Content? 26.08.2019 08:02:34

besprechung richtung auseinandersetzung unterstützen leseverhalten reflektieren bereichern inhalt anspruch entwickeln buchauswahl positiv antonia rausch gefühl abschließen leseerfahrung lauter&leise produktiv leseprozess detailliert ausformulieren weiterhelfen großartig wirkung leser bewusst neuigkeiten & schnelle gedanken leserlebnis entscheidung buchblog lauter&leise helfen spaß buch stolz august 2019 rezension rezensionsschreckgespenst klappentext erfahrung abverlangen blog mental effekt lesen hinterfragen gedanke montagsfrage kreativ analysieren erfüllen beschäftigen schreibprozess lernen meistern intensiv schwierig
Hallo ihr Lieben! 🙂 Immer noch keine Besserung. Wir wissen immer noch nicht, was Chilli fehlt. Der zweite Besuch in der Tierklinik brachte leider keine neuen Erkenntnisse und war stattdessen hauptsächlich beängstigend. Da alle Testergebnisse negativ waren, sie also weder eine weitere Infektion noch eine Autoimmunerkrankung hat, erklärte die Ärztin,... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

2013-05-07 – der alte Stress 07.05.2013 20:19:04

auseinandersetzung lärm 9 - wieder in berlin anspannung gesellschaft stress einsamkeit reha verzweiflung geld wohnung arbeit druck perfektionismus mut werte
20:30 Uhr: die Idee den Lärm mit einem Deckbett am Fenster zu bekämpfen scheint ganz gut zu funktionieren. Jetzt habe ich mit der permanenten Lösung dafür nicht so großen Stress. 6:00 Uhr: apropos Stress. Seit gestern habe ich einen herpesähnlichen … We... mehr auf unterwegsnachafrika.wordpress.com

Helferversagen führt zu Langzeitschäden 27.01.2016 13:06:00

auseinandersetzung dis bürokratische gewalt reorientierung dissoziative identitätsstruktur trauma helferinnen lebensrealität multiple persönlichkeit hilfe miteinander sicherheit traumafolgen helferversagen betreuung macht innenansicht dissoziative identitätsstörung viele-sein die helfer_innen und die hilfe
“Ach, wir werden uns da bestimmt nicht offiziell beschwert haben.”, dachte ich letzte Woche noch. Dann habe ich das Abschlußzeugnisoriginal gesucht und fand: eine Reaktion auf eine Beschwerde an die Zentrumsleitung unserer ambulanten Betreuung im Jahre 2011. Es ist nämlich so: Wenn man ganz viel Unterstützungsbedarf hat – damals waren es 7,25 Fachl... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

keine neue Hölle 19.08.2015 21:31:15

sprachlosigkeit auseinandersetzung dissoziation als schutz dis einsamkeit dissoziative identitätsstruktur krise autismus kommunikation therapie bindungserfahrungen multiple persönlichkeit erinnern innenansichten hilfe depersonalisation traumafolgen asperger-syndrom nach dem trauma sprache autismus und dis gewalt innenansicht derealisation wörter dissoziative identitätsstörung viele-sein die helfer_innen und die hilfe
Eine Woche später habe ich neue Wörter für das, was passiert ist. Erstaunlicherweise haben diese Wörter keinen Bezug zu Wahnsinn oder Irre, sondern sagen am Ende nichts anderes, als das, was ich empfunden habe. Zusammenbruch und Abschottung Meltdown und Shutdown Nicht: “akute Psychose” und auch nicht: “schizoider Wahn”. Morgen ist der erste Kontakt... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Autismus und DIS #4 22.07.2015 13:05:50

sprachlosigkeit lauf der dinge auseinandersetzung leben soziale interaktion trigger dissoziation als schutz dis selbstverletzendes verhalten einsamkeit reorientierung dissoziative identitätsstruktur trauma krise autismus reiz und reaktion veränderung orientierung lebensrealität multiple persönlichkeit erinnern innenansichten hilfe miteinander traumafolgen selbstfürsorge nach dem trauma sprache gewalt innenansicht dissoziative identitätsstörung viele-sein
Es gibt diese Tage von denen man nicht weiß, dass es Tage sind. Dieses Sein voll Reiz und Reaktion, ohne irgendeine Dimension, die ihre Hand austreckt und vor dem Ertrinken bewahrt. Wenn man den Absprung aus dem intrusivem Erleben in die Orientierung hinein nicht geschafft hat, sondern von Impuls zu Impuls springt und froh ist, […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

#5 07.08.2015 12:58:01

täterloyale innenpersonen sprachlosigkeit dis? auseinandersetzung dissoziation als schutz innenkinder dis selbstverletzendes verhalten psychiatriegewalt dissoziative identitätsstruktur täterimitierende innenpersonen krise autismus menschen therapie lebensrealität multiple persönlichkeit erinnern innenansichten hilfe sicherheit traumafolgen asperger-syndrom nach dem trauma sprache therapeutin autismus und dis gewalt innenansicht freiheitspraxis dissoziative identitätsstörung viele-sein kommunikationsmittel die helfer_innen und die hilfe
Vielleicht war es der wichtigste Gedanke zu dem Termin mit unserer Therapeutin und dem Menschen, der den Test auf Autismus anmitbeifür uns gemacht hatte: “Ich weiß nicht, was  ich nicht kann” J. hatte ihn hinter meinem Sein hervorrinnen lassen und ihr Gesicht abgewendet. Ich hatte ihn in das Notizheft aufgenommen. Vielleicht, weil ich etwas zum [&#... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

laut_los 03.09.2015 09:00:41

auseinandersetzung dis foto trauma schweigen autismus fotografie kommunikation fundstücke innenansichten traumafolgen stille asperger-syndrom sprache autismus und dis
 ... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Autismus und DIS #1 20.06.2015 14:35:30

sprachlosigkeit dis? lauf der dinge auseinandersetzung dissoziation als schutz dissoziative amnesie rituelle gewalt gesellschaft dis medizin gewalt und sprache verhaltenstherapien traumatherapie einsamkeit dissoziative identitätsstruktur trauma vermeidung autismus sprechprobleme therapie therapeutinnen traumaarbeit multiple persönlichkeit hilfe traumafolgen asperger-syndrom nach dem trauma sprache diagnosen übertragung dissoziation dissoziative identitätsstörung verhaltensweisen viele-sein die helfer_innen und die hilfe
“Mussten Sie als Kind verschiedene Rituale durchführen?”, fragte der Psychologe im Autismus Therapiezentrum und schaute mich an. Für mich sind durch die Frage viele Aspekte noch einmal bewusster geworden. Zum Einen ist mir aufgefallen, dass ich die Frage sofort als eine überprüfte, die sowohl wörtlich als auch auf die faserige Art zu ve... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

#6 08.08.2015 15:46:24

auseinandersetzung dis einsamkeit dissoziative identitätsstruktur kontakt autismus lebensrealität multiple persönlichkeit innenansichten kunst asperger-syndrom nach dem trauma realität nach dem ausstieg positive ressourcen autismus und dis dissoziative identitätsstörung viele-sein
“Ich würde wirklich gern mit meiner Mutter sprechen.” – “Warum?” “Weil es angeboren ist.” – “Es wird nichts verändern, Hannah.” “Ja. Vielleicht.”... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Altweibersommer 09.09.2015 20:22:48

auseinandersetzung prosa kurzgeschichten entgegenkommen humor wetter berlin natur einsicht witterung allgemeines abenteuer unterhaltung gedichte streit lyrik erwartung herbst geschichten architektur lyric
Der Herbst sagt nun zum Sommer: los, hau ab, ich hab mich jetzt um viele Dinge noch zu sorgen. Nun pfusch mir bitte nicht ins Handwerk rein. Wenn’s geht, verschwinde lieber heut als morgen. Der Sommer sagt zum Herbst: bist … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

“Fehlerbekämpfung” 15.06.2015 23:26:18

lauf der dinge auseinandersetzung dis essstörung einsamkeit dissoziative identitätsstruktur trauma film hass lebensrealität multiple persönlichkeit selbstzerstörung alter erinnern gewaltfolgen chronische esstörungen kunst traumafolgen körper selbsthass nach dem trauma dissoziative identitätsstörung viele-sein
Kennst du diese Filme, milchig verträumspielt, glitzernd und leicht. Es geht mehr um Atmosphäre und Gefühl, als um die Bilder. Am Ende ist da Leere und die Rasierklinge in deiner Hand ist nicht mehr, was sie ist. In so einem Film hört man im Hintergrund immer ein Windspiel oder ein Xylophon, das so tut als […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Müll 05.08.2015 14:19:45

lauf der dinge auseinandersetzung intelligenz hochbegabung diskriminierung gesellschaft psychiatriegewalt einsamkeit anpassung krise überforderung psychiatrie stigmatisierung angst lebensrealität hilfe sinnfragen kapitalismus potenzial gewalt freiheitspraxis die helfer_innen und die hilfe
Ich war dumm genug eine Frage danach zu stellen, wie andere Menschen mit den Auswirkungen ihrer Hochbegabung umgehen. Stell’ so eine Frage in dieses Internet und es dauert nicht lange bis irgendein ignorantes Arschloch um die Ecke kommt und dir einen Hammer in die Fresse kloppt auf dem steht: “Wenn du nur willst, dann kannste […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Lebenswert behindert sein 20.07.2015 12:23:01

sichtbarkeit diskurs chronisch krank lauf der dinge auseinandersetzung leben leben mit behinderung sinn lebenswert diskriminierung kommentar christine link behindert werden schwerbehinderung dis kritik lebensrealität monica lierhaus behindert sein unsichtbarkeit von personengruppen wert inklusion die helfer_innen und die hilfe
Monica Lierhaus sagte in einem Interview, dass sie heute verschiedene Entscheidungen anders treffen würde, als vor ein paar Jahren noch. Wäre Frau Lierhaus nicht behindert, würde diese Aussage angehört und wieder vergessen. Als Person aber, der eine Operation das Weiterleben ermöglichte und als Person, die in der Folge behindert ist, hat sie diese ... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Fundstücke #7 28.07.2015 13:53:52

sprachlosigkeit dis? auseinandersetzung soziale interaktion dissoziation als schutz dis selbstverletzendes verhalten einsamkeit dissoziative identitätsstruktur trauma täterintrojekte vermeidung krise überforderung komplexe traumatisierung therapie helferinnen therapeutinnen lebensrealität multiple persönlichkeit fundstücke ausstieg erinnern hilfe miteinander traumafolgen nach dem trauma sprache täterkontakte abbrechen gewalt macht dissoziative identitätsstörung viele-sein die helfer_innen und die hilfe
Mir fallen nach und nach diese Momente ein. Das eine Mal, in dem mir mein Vater etwas unterstellte, das ich nicht getan hatte und er sagte: “Du wirst ja ganz rot im Gesicht – guck mich gefälligst an, wenn ich mit dir rede – du lügst doch!” und meine abgrundtiefe Wut über seine Dummheit, sein […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

auf dem Weg ~ 1.2. 08.06.2015 20:09:01

lauf der dinge auseinandersetzung leben vlog dis youtube einsamkeit dissoziative identitätsstruktur momente mit glitzer drin lebensrealität multiple persönlichkeit filmen nach dem trauma positive ressourcen gewalt freiheitspraxis dissoziative identitätsstörung viele-sein
Über die Vlogs schreiben wir später mal ausführlicher. Im Moment ist es einfach eine grobe Idee und der Wunsch zu machen, was uns gefällt. P.S. viele Fotos vom Parkbesuch findet ihr in unserem Fotoblog “einfach mal angucken”... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Künstler 17.06.2015 21:09:07

auseinandersetzung gesellschaft gedanken bürger leben. schaffenskraft kreativität kunst künstler welt
Der Künstlerstatus ist seit jeher ein schwieriger. Er ist mit vielen Konnotationen belegt. Künstler werden verehrt – vor allem, wenn sie tot sind. Leben sie noch, begegnet man ihnen meist mit Skepsis (oder Verehrung, die aber genauso ausgrenzend ist wie die Skepsis). Nennt sich einer Künstler, schaut man genau hin, was er denn so macht […]... mehr auf denkzeiten.com

2013-05-09 09.05.2013 21:35:13

auseinandersetzung verdrängung 9 - wieder in berlin wut wade internet fahrrad
21:00 Uhr: ein bisschen durch Prenzlauer Berg gerannt. Einziges „Ereignis“: im Kaiser´s rempelt mich einer an, ohne sich zu entschuldigen, und ich sag: „kannste ma´ aufpassen… Arsch.“ Viel besser, als immer die Fresse zu halten. Weil´s ein Schnösel war, hat … ... mehr auf unterwegsnachafrika.wordpress.com

Ich rede zu selten Klartext 12.07.2015 08:00:00

auseinandersetzung diplomatie konfrontation persönliches streit
Ich bin ein Diplomat. Zwar nicht hauptberuflich, aber im täglichen Leben. Sei es beruflich oder privat – ich mag mehr die Diplomatie als die Methode mit dem Holzhammer. Wieso das so ist? Ich kann es gar nicht erklären, ich kann … Weiterlesen ... mehr auf ostwestf4le.de

Herzensangelegenheiten #3 25.03.2015 12:55:18

krankheit dis? lauf der dinge auseinandersetzung innere helfer wurzeln innenkinder dis dissoziative identitätsstruktur herz multiple persönlichkeit erinnern kunst halt traumafolgen körper positive ressourcen innenansicht dissoziative identitätsstörung viele-sein
“Ich weiß gar nicht, wie man Halt gibt.”. Sie dreht sich leicht nach innen und prüft den Strang des Wunsches, die Organbefestigung des menschlichen Herzens zu kennen. Eine Stimme kullert in den Gang und schiebt mit dem Fuß Gefühlsplitter ins Licht. “Ich mag Haken nicht.”. Es raschelt. “Wurzeln sind wichtig, um Halt zu erfahren. Du […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

auf dem Weg ~ 1 07.06.2015 12:41:47

lauf der dinge auseinandersetzung leben dis youtube dissoziative identitätsstruktur v-log momente mit glitzer drin lebensrealität multiple persönlichkeit miteinander nach dem trauma positive ressourcen freiheitspraxis dissoziative identitätsstörung viele-sein
unser erstes V-Log... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

betroffene Profis #2 10.01.2016 14:41:26

auseinandersetzung arbeitsverhältnis psychotherapie abhängigkeitsverhältnisse traumatherapie trauma der kompetente patient krawall und remmidemmi psychotherapie stigmatisierung fundstücke gewaltfolgen reflektion miteinander traumafolgen frankensteins monster gewalt macht die helfer_innen und die hilfe
Wenn es einen Satz gibt, der uns seit 13 Jahren begegnet und exakt nichts sagt, weil er in  dem Kontext, in dem er uns immer wieder begegnet dumm ist, dann ist es “Sie sind der Profi für ihr eigenes (Er_)Leben”. Immer sind es Kliniken, Behandlungspraxen, Beratungsstellen, Betreuungsbüros, in denen dieser eine Satz wie ein Zierdeckchen […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Autismus und DIS #3 15.07.2015 11:32:56

dis? lauf der dinge auseinandersetzung dissoziation als schutz dis dis-diagnose einsamkeit dissoziative identitätsstruktur täterintrojekte krise überforderung autismus veränderung lebensrealität multiple persönlichkeit erinnern depersonalisation traumafolgen diagnose innenansicht dissoziation dissoziative identitätsstörung viele-sein
“Autistin, klingt nach Artistin.”, denke ich und schwanke aus der Straßenbahn direkt gegen eine Wand aus feuchtwarmer Luft. Es ist kurz vor 20 Uhr und meine Bewegungen haben nichts mehr mit mir zu tun. Während ich das Rad losschließe, denke ich darüber nach, wie es jetzt weiter geht und wer noch bleibt. Ich denke an […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

20. Oktober 20.10.2015 10:46:26

auseinandersetzung gedicht tagebuch widerstand entwicklung gedichte pegida
Zum Frühstück Nachrichten von der Pegida Demonstration und Gegendemonstration gestern gelesen. Von den Ausschreitungen. Abscheu und Angst. Die Frage, warum sich alles radikalisiert, warum es nicht gelingt, Gespräche zu führen, sich friedlich und konstruktiv auseinander zu setzen. Vielleicht ist das der nächste Entwicklungsschritt, der den unsere Ki... mehr auf muetzenfalterin.wordpress.com

"Abschied für immer und nie" - ein berührendes wie beklemmendes Buch 05.12.2015 13:14:00

krankheit auseinandersetzung abschied für immer und nie jugendliche 4 goldene bücher harpercollins verlag freundschaft krebs amy reed buchrezension tod jugendbuch
Normal 0 21 false false ... mehr auf immer-mit-buch.blogspot.com

Autismus und DIS #2 04.07.2015 13:57:07

lauf der dinge auseinandersetzung soziale interaktion einsamkeit reorientierung dissoziative identitätsstruktur kontakt autismus kommunikation lebensrealität multiple persönlichkeit asperger-syndrom nach dem trauma diagnose dissoziative identitätsstörung viele-sein
Während mir der Schweiß an den Schläfen herunterrann, hörte ich dem Psychologen zu, der mir Zahlen sagte und diese in einen Zusammenhang setze. Die Erde drehte sich, mein Herz klapperte im Brustkorb und in meinem Hinterkopf saß ein Typ mit einer 4-saitigen Gitarre. Mein Heuschnupfenmittel und der von einem Hitzegewitter in der Nacht verursachte Sch... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Offener Brief an die Bürgerschaft der Universität- und Hansestadt Greifswald 06.03.2017 19:42:37

egbert liskow auseinandersetzung hetze pro-arndt denunzierung diffamierung sascha ott offener brief greifswald cdu fraktion öffentlichkeit __synchronuniversum__ bürgerschaft hass demokratie distanzierung hgw klärung cdu axel hochschild
Sehr geehrte Frau Präsidentin, sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren der Bürgerschaft in Greifswald, wer selbst nicht am Samstag auf dem Marktplatz vor Ekel erstarrte, konnte der OZ-Berichterstattung zu der Pro-Arndt-Veranstaltung folgendes entnehmen: „Im Anschluss verlas er [Axel Hochschild] noch die Namen von B... mehr auf synchronuniversum.de

Der Schwarzfahrer 23.04.2017 18:38:40

auseinandersetzung flirten unterwegs schwarzfahren kontrolle behindertenausweis service ticket #elwiraszyca rheinbahn
Ich glaube, ich habe so einen Text schon, oder? Egal. Wenn der Titel passt, muss man ihn benutzen. Ich bin neulich Bahn gefahren. Das ist jetzt nicht das Ungewöhnliche, ich fahre jeden Tag mehrmals Bahn. Aber letztens, als ich Bahn … Weiterlesen ... mehr auf dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com

15. Januar 15.01.2016 19:06:06

auseinandersetzung haltung staat tagebuch sicherheit
Handeln, politisch Haltung beziehen und vor allem: Geld in die Hand nehmen, damit Straftaten geahndet werden können, das zeichnet einen starken Staat eher aus als Grenzschutz und die Forderung nach schärferen Gesetzen, die dann ohnehin niemand umsetzen kann. Erste Ansätze gehen in diese Richtung, es wird, nicht immer, aber doch an vielen Orten, dif... mehr auf muetzenfalterin.wordpress.com

Sich die Blöße geben 19.06.2016 18:44:07

auseinandersetzung prüderie regeln interessant und grotesk schuldfrage freiheit verantwortung holocaust nacktheit hildegard kneef 50er jahre
Die Böhmermann-Affaire hat mal wieder gezeigt, dass man immer vor der Entscheidung steht, ob man sich über etwas aufregt oder nicht. Das kam mir bekannt vor, ich hatte mal eine Biographie von Hildegard Kneef gesehen und in den 50er Jahren … Weiterlesen ... mehr auf dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com

in ein Damals gehen 31.07.2016 13:47:27

dis? auseinandersetzung innere helfer dissoziation als schutz innenkinder dis das "es geht um mich"-paradox traumatherapie reorientierung dissoziative identitätsstruktur trauma kontakt kommunikation innere kommunikation therapie lebensrealität multiple persönlichkeit erinnern innenansichten depersonalisation traumafolgen selbstfürsorge sprache autismus und dis innenansicht freiheitspraxis dissoziation dissoziative identitätsstörung viele-sein die helfer_innen und die hilfe
Ich hatte es schwieriger in Erinnerung. Sich Innens annähern, die wie Gatschklumpen in diesem quecksilbrigen Brei aus “Irgendwas war da mal … ganz früher … oder so? … irgendwie…”, der manchmal an meine Füße schwappt, sind. Irgendwo in der Erinnerung stehen und wie ein Zaungast sein, dem die Handlung aus dem eigentlichen Publikum zugeflüstert und &#... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

die (“Was tun, wenns komisch guckt?”)- Challenge 24.07.2016 21:01:47

binge eating dis? lauf der dinge auseinandersetzung esstörung selbsthilfe lebensmittel bulimie therapie essen erfahrung chronische esstörungen innenansichten traumafolgen autismus und dis magersucht die helfer_innen und die hilfe
Für uns gibt es Essen, das komisch guckt. Was das bedeutet, beschrieben wir bereits hier etwas genauer. Für die Radtour ans Meer hatten wir uns vorgenommen, so bewusst wie möglich darauf zu achten, was wir tun, um uns Essen, das komisch guckt, zuzuwenden und zu essen. Die Fragestellungen waren: – Wie essen wir im Moment […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Gespräch zwischen Kuratorin und Künstler zur Ausstellung Wegschütten – Susanne Haun 15.08.2016 18:00:45

zeichnung william kentridge auseinandersetzung wegschütten jürgen küster art berlin cristina wiedebusch martingropius bau tusche susanne haun lebensfreude bonadonna no it is! kunst ausstellung wissendes erfassen sinnliches erfassen
  Schon am vorigen Donnerstag haben Cristina Wiedebusch, Jürgen Küster und ich uns in der Ausstellung NO IT IS! William Kentridge im Gropius Bau in Berlin getroffen.     Die Ausstellung ist sehr sehenswert und zeigt viele unterschiedliche Möglichkeiten der Präsentation. „Hat man eine Zeichnung erst einmal begonnen, gibt es ein ... mehr auf susannehaun.com

Herzensangelegenheiten #4 07.04.2015 02:21:18

krankheit lauf der dinge auseinandersetzung dis gedanken essstörung dissoziative identitätsstruktur täterintrojekte herz bulimie todesangst angst lebensrealität multiple persönlichkeit gewaltfolgen traumafolgen anorexie körper nach dem trauma dissoziative identitätsstörung viele-sein
Ein Herz und viele Seelen fliegen dort herum und eigentlich ist es wie das Warten am Bahnhof. “Ist alles bereit? Kann ich jetzt gut gehen?”. Ich verlasse meine Wohnhöhle nicht ohne den Gedanken “Kann ich jetzt gut gehen?” und genauso öffne ich die Türen und Chatfenster zu meiner Wohnhöhle nicht ohne den Gedanken “Ist alles […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Aufarbeitung 21.06.2016 13:07:10

lauf der dinge auseinandersetzung soziale interaktion aufarbeitung trauma kommunikation erinnern innenansichten gewalt an kindern traumafolgen sprache autismus und dis gewalt sexualisierte gewalt innenansicht
War ich wie ein Stein ins Bett gefallen, so rumpelten wir als Schottermasse kurze Zeit später wieder heraus. ”Aufarbeitung”, dachte ich später, als ich meine Hände unter dem kalten Wasserschwall aus der Leitung betrachtete. “Verarbeitung”, dachte ich, als mich dann doch übergeben musste und es nicht zur Toilette geschafft hatte. “Ich weiß doch auch... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com