Tag suchen

Tag:

Tag menschheit

Justin Cronin – The City of Mirrors 16.05.2019 08:00:48

heißen trauen heute rezension klug versuchen infizierte dystopie gefährlich epos widmen erklären transformativ subjektiv gebildet ebene leben beteiligen investieren grundsätzlich mehrstündig zero friedlich hinrichtung stimmen gespür the city of mirrors später happy end plausibel recht haben glaubwürdig zwölf schmerzhaft michael fisher färben bewertung verschwunden figur stark lebend verstärken dschungel verrrückt hart schreiben doppelleben ändern befriedigend anrechnen verlauf tim fanning aufwand problem erhalten insgesamt ende alt universum traum vornehmen zeit kosten amy anders schmerz keinen gefallen tun enden enttäuscht subtil inhalt inhaltlich praktisch spezifisch vorgänger erheblich nachts erscheinen handlung nicht gerecht werden zufall fortsetzen behandeln verständnis imposant new york grund retten entkommen erfahrung negativität religiosität abschluss geschichte verbrecher seltsam schwierigkeit gut wissenschaftler dreiteiler freund göttlich verarbeiten liegen komplex dimension einfließen prämieren spirituell bolivianisch erzählen düster gefühl abschließen ausschattieren untergraben veröffentlichung wissenschaftlich zeitraum 3 sterne vorschlagen meister science-fiction verzögerung planen gerissen voll und ganz einarbeiten schwer übrig mental missgünstig überzeugen detailliert äußern infizieren paradox szenario schicksal auslöschen plan verheerend vorstellung fragen virals manipulativ verstehen einfühlsam wirken final halb luft machen verlust spiegelbild justin cronin warten glauben sichten vater geschehen charakterisierung streng absurd sicherheit operation vorgängerband band 3 entschwinden autor von anfang an herausfinden hochgelobt kreisen stattfinden optimistisch wirkung konfrontation unnötig betörend festlegen vergangenheit diagnostizieren wahrnehmung krebserkrankung geschmack todeszelle trilogieabschluss religiös kultiviert fehlen hauptfigur kulminieren handeln extrem gesteigert langsam bereiten wünschen prostatakrebs blick relevanz epilog ausbau entscheidung 1000 jahre lektüre verführer rolle 20 jahre patient null tagsüber langgezogen stadt science fiction zivilisation emotion trilogie erfahren abstrafen motiv altern unterziehen aufdringlich finale boshaft feststehen handschrift involvieren unzufrieden the passage grotesk manipulation zeitsprung anerkennen usa verantwortungsbewusst vorbereiten zeit verbringen mutation enttäuschend schöpfer fantasiewelt beginnen menschheit entsprechen ungerecht peter jaxon neu zu spät ertränken energie objektiv wiederaufbau stützen expedition buch prominent quälen bestimmen schwierig verändern kuschlig kampf virus etablieren außer acht lassen indirekt welt bedingt ablenken eingreifen
Das Finale der „The Passage“-Trilogie, „The City of Mirrors”, erschien im März 2016, sechs Jahre nach der Veröffentlichung des ersten Bandes „The Passage“ – deutlich später als geplant. Diese Verzögerung hatte einen spezifischen Grund. 2012 wurde beim Autor Justin Cronin Prostatakrebs diagnostiziert. Er musste sich einer schweren, mehrstündigen Ope... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Tagesdosis 15.5.2019 – Roundup your mind! (Podcast) 15.05.2019 15:50:42

insekten intelligenz umwelt bayer monsanto podcast wahrheit roundup plastik bäume pflanzen zivilisation planet menschheit erkenntnis glyphosat
Ein Kommentar von Rüdiger Lenz. Ja, das liebe kleine Glyphomäuschen, alle haben es lieb gewonnen. Vor allem die Pflanzen und […] Der Beitrag Tagesdosis 15.5.2019 – Roundup your mind! (Podcast) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Tagesdosis 15.5.2019 – Roundup your mind! 15.05.2019 15:50:31

insekten intelligenz rüdiger lenz umwelt downloads bayer monsanto wahrheit tagesdosis roundup plastik bäume pflanzen zivilisation planet menschheit erkenntnis glyphosat
Ein Kommentar von Rüdiger Lenz. Ja, das liebe kleine Glyphomäuschen, alle haben es lieb gewonnen. Vor allem die Pflanzen und […] Der Beitrag Tagesdosis 15.5.2019 – Roundup your mind! erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Justin Cronin – The Passage 14.05.2019 09:00:53

einschätzen sicher illusion gelegenheit familie auslassen krankheit rezension infizierte dystopie unverwundbar begeisterung albtraumhaft überlegen ursprung epos erschaffen fundiert fehlschlagen vollständig abdecken band 1 version part gruseln 6 jahre zusammenbruch explosiv penibel experiment spannugnskurve im geheimen plausibel realistisch glaubwürdig gleichnamig zwölf primitiv reread allein figur beeindrucken durchbruch dschungel chip leseverhalten ernorm sehen e-book resultieren weiterverfolgen verführen grässlich postapokalyptisch erleben situation alt faszinierend arrogant simpel spitzenprädatoren begreifen inhaltsangabe amy anlauf zuflucht ursprünglich vampir kolonie strahler deutsch bruchteil inhalt ausbruch antwort erheblich amazon erscheinen diskret handlung zeitabschnitt überleben kalifornien ergeben christlich beschreibung rettung inhuman mächen erklärung ergehen eine menge abrupt todeszelleninsasse allheilmittel in frage stehen medizinisch klein signal geschichte verlassen spezies darstellung komplex dimension exakt bolivianisch erzählen mensch gefühl aktiv aufziehen zeit nehmen modern wissenschaftlich plötzlich spannungsbogen umfangreich fokussieren erinnern science-fiction original interessant hinweisen army spannungstief menschlich einarbeiten blutsauger schwer aufregend veröffentlichungsgeschichte mächtig langwierig übernatürlich szenario dunkelheit befinden kläglich zukunft schutz virals kennenlernen schaden glitzereffekt überzeugend justin cronin hoffnung sterne ausfindig machen verwirrend beschreiben lesen günstig übergang postapokalypse hin oder her ausschließen speichern nacht unsterblich autor tor beschließen zuverlässig erinnerung herausstellen entdecken intim trilogieauftakt ahnen pfuschen präsentieren taghell teilen groß wartezeit dominieren blutgierig deutlich englisch ableiten leser zukunftsvision roman schwarmintelligenz reise gewaltig hickser beginn bedeuten deal 4 sterne religiös senden eines tages eskalation nicht zu leugnen beherrschen wache herumspielen grundlegen erfüllen atheist von vorn erleuchten mauer folgen autorität vorwerfen perspektive auf die welt loslassen entfachen lektüre abflachen militär lieben überlebende scheitern science fiction animalisch dunkel vorhaben zivilisation einschlag trilogie kontrolle motiv überrest vorstellbar injizieren gefallen fahrt aufnehmen 100 jahre ergebnis vampirmythos teil idee langatmig detail alltag the passage angewiesen nacken stören zeitsprung nichts anfangen tod usa umsetzung wiederbeleben bieten menschheit beginnen verzögern us-armee den rahmen sprengen spannend peter jaxon perfektionistisch neu freunde der übergang monster chipsignal thematik jeder zeit folgeband buch rechtfertigen atemlos überwältigt geboren verändern zurückverfolgen dick information virus kampf auftauchen etablieren welt euphorie stimmig penibilität rasant annäherung auftakt
„The Passage“ von Justin Cronin ist ein Reread. Ich habe den Auftakt der gleichnamigen Trilogie 2011 schon einmal als „Der Übergang“ gelesen. Für mich stand nie Frage, dass ich „The Passage“ weiterverfolgen würde, aber die langwierige Veröffentlichungsgeschichte der deutschen Folgebände verzögerte dieses Vorhaben und schadete meinen Erinnerungen er... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Wer nicht anders kann, schaltet die Glotze an 28.04.2019 10:15:26

gag meinung chance woche menschheit glotze
Genau, wer im Glashaus sitzt, schmeißt besonders gern mit Steinen, selbst jedwede Moral an der Pforte der Parteizentrale abzugeben. Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

Trailer: Z Nation Staffel 5 27.04.2019 10:38:46

trailer z nation zombies season 5 video filmwelt blut superzombies horror filmwelt - serien youtube talker teaser hoffnung geheimnis überträger grusel apokalypse serien menschheit staffel 5 murphy zona virus
Quelle: Youtube © The Asylum... mehr auf wortman.wordpress.com

Das GEREDE von der „Matrix“ 18.04.2019 14:57:10

plato marx illusion cafe propheten josef krankheit georg lebewesen maria newport system unterdrückung leben strukturen wahrheit affe marasmus luther kreativität kommunist deutsche indien sklaverei pfingsten ego selber individuen frau chaos menschlichkeit ewiger satire demokratie ddr aufklärung russland materie licht plutokratie individualität selbstbestimmung opfer gleichschaltung leninismus mohamed veränderung inspiration schmutz hierarchien krebs wahrheit ard lenin wirklichkeit mohammed vatikan fernsehen malaria geld poesie servus pharma moral germany herrschaft revolution jesus intuition widerstand überwindung marxismus putin allgemein ausbeutung deutsches reich totalitarismus ganzheit mafia christus lesbisch schöpfung paradies gesellschaft gleichwertigkeit wahnsinn georg löding china grippe marxist schuld deutschland überwachung mensch tier moses armut unterhaltung krishna heiler tot schwul gold mann existenz spd arsch uganda sat reich arte geheimdienste geist václav havel befreiung harz israel sanandaj airport cdu rhode island sicherheit erde geheimdienst wahrheit gott buddha weihnachten heilung irrsinn natürlichkeit dienst kommunismus katholik satan krippe pharmamafia krieg diktatur satyre johannes mut individuum pädophil bearbeiten | schnellkorrektur | kopieren | löschen | ansehen jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו allgemein papst teufel selbst elend sex panem et circenses gier bremen vergänglichkeit ostern wahrheit afrika größenwahn obama lesbe protestant politik ewigkeit lüge marasmus der welt mose bund kaffee gesundheit kapitalismus honig lügen nazi kontrolle propaganda hiv massenmedien sein eu freiheit materialismus scheisse am arsch vorbei more plutokraten verantwortung tod verstand usa stalin gautama liebe kirche medien menschheit ehe herz beharrlichkeit wahrheit aids macht direkte demokratie schwule staat gemeinschaft seele energie hitler kinder gerechtigkeit egozentrik brd wahrheit angst erlösung menschen konsum hamburg kampf welt
Das GEREDE von der „Matrix“ Die MATRIX GIBT ES NICHT! „Matrix“ ist eine Metapher, ein abstraktes Sprachbild, die für die vielen falschen „Gedankengebäude“, bzw. irrationalen religiösen oder philosophischen „Ideen-Welten“ steht, in die ein Mensch – je nach Gebiet, Geschichte und Kultur hineingeboren wird. Jeder Mensch wird als natürliche... mehr auf seidenmacher.wordpress.com

Shakespeare, Goethe, Marx, Lenin, Löding 18.04.2019 09:53:06

plato marx illusion cafe propheten josef krankheit georg lebewesen maria newport system unterdrückung leben strukturen wahrheit affe marasmus luther kreativität kommunist deutsche indien sklaverei pfingsten ego selber individuen frau chaos menschlichkeit ewiger satire demokratie ddr aufklärung russland materie licht plutokratie individualität selbstbestimmung opfer gleichschaltung leninismus mohamed veränderung inspiration schmutz hierarchien krebs wahrheit ard lenin wirklichkeit mohammed vatikan fernsehen poesie malaria geld servus pharma moral germany revolution herrschaft jesus widerstand intuition überwindung putin marxismus allgemein ausbeutung deutsches reich totalitarismus ganzheit mafia christus lesbisch schöpfung paradies gesellschaft gleichwertigkeit wahnsinn georg löding china grippe marxist schuld deutschland überwachung mensch tier moses armut unterhaltung krishna heiler tot schwul mann gold existenz spd arsch uganda sat reich arte geheimdienste geist václav havel befreiung harz israel sanandaj airport cdu rhode island sicherheit erde geheimdienst wahrheit gott buddha weihnachten heilung irrsinn natürlichkeit dienst kommunismus katholik satan krippe pharmamafia krieg diktatur satyre johannes mut individuum pädophil bearbeiten | schnellkorrektur | kopieren | löschen | ansehen jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו allgemein papst teufel selbst elend sex panem et circenses gier bremen vergänglichkeit wahrheit afrika ostern größenwahn obama lesbe protestant politik ewigkeit lüge mose marasmus der welt bund kaffee gesundheit kapitalismus honig lügen nazi kontrolle propaganda hiv massenmedien sein eu materialismus freiheit scheisse am arsch vorbei more plutokraten verantwortung tod verstand usa stalin gautama liebe kirche menschheit medien herz ehe beharrlichkeit wahrheit aids macht direkte demokratie schwule staat gemeinschaft seele energie hitler kinder gerechtigkeit egozentrik brd wahrheit angst erlösung menschen konsum kampf hamburg welt
»Die Materie ist die außerhalb und unabhängig vom Bewußtsein existierende Realität, sie ist damit die letzte Quelle der Erkenntnis … die einzige ‚Eigenschaft‘ der Materie, an deren Anerkennung der philosophische Materialismus gebunden ist, ist die Eigenschaft, objektive Realität zu sein, außerhalb unseres Bewußtseins zu existieren.« – L... mehr auf seidenmacher.wordpress.com

Bruchstücke von einer Reise auf die Karibikinsel Hispaniola 17.04.2019 04:05:59

plato marx illusion cafe propheten josef krankheit georg lebewesen maria newport system unterdrückung leben strukturen wahrheit affe marasmus luther kreativität kommunist deutsche indien sklaverei pfingsten ego selber individuen frau chaos menschlichkeit ewiger satire demokratie ddr aufklärung russland materie licht plutokratie individualität selbstbestimmung opfer gleichschaltung leninismus mohamed veränderung inspiration schmutz hierarchien krebs wahrheit ard lenin wirklichkeit mohammed vatikan fernsehen poesie malaria geld servus pharma moral germany revolution herrschaft jesus widerstand intuition überwindung putin marxismus allgemein ausbeutung deutsches reich totalitarismus ganzheit mafia christus lesbisch schöpfung paradies gesellschaft gleichwertigkeit wahnsinn georg löding china grippe marxist schuld deutschland überwachung mensch tier moses armut unterhaltung krishna heiler tot schwul mann gold existenz spd wahrheit am arsch vorbei arsch uganda sat reich arte geheimdienste geist václav havel befreiung harz israel sanandaj airport cdu rhode island sicherheit erde geheimdienst wahrheit gott buddha weihnachten heilung irrsinn natürlichkeit dienst kommunismus katholik satan krippe pharmamafia krieg diktatur satyre johannes mut individuum pädophil bearbeiten | schnellkorrektur | kopieren | löschen | ansehen jauhuchanam राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו allgemein papst teufel selbst elend sex panem et circenses gier bremen vergänglichkeit wahrheit afrika ostern größenwahn obama lesbe protestant politik ewigkeit lüge mose marasmus der welt bund kaffee gesundheit kapitalismus honig lügen nazi kontrolle propaganda hiv massenmedien sein eu materialismus freiheit scheisse more plutokraten verantwortung tod verstand usa stalin gautama liebe kirche menschheit medien herz ehe beharrlichkeit wahrheit aids macht direkte demokratie schwule staat gemeinschaft seele energie hitler kinder gerechtigkeit egozentrik brd wahrheit angst erlösung menschen konsum kampf hamburg welt
Bruchstücke von einer Reise auf die Karibikinsel Hispaniola PDF kostenfrei zum Runterladen: Bruchstücke einer Reise Castillo Mundo King:Dominikanische Republik, Sosua https://www.tripadvisor.com/Attraction_Review-g317146-d5112518-Reviews-Castillo_Mundo_King-Sosua_Puerto_Plata_Province_Dominican_Republic.html#photos;aggregationId=&albumid=101... mehr auf seidenmacher.wordpress.com

Tyrell Johnson – The Wolves of Winter 16.04.2019 09:00:30

einschätzen fantasieren stolz familie schnee survival krankheit rezension gluteus maximus ungastlich dystopie verlangen logikloch angriff nett penetration erschaffen inszenieren kanadisch leben verschneit kritisieren interview kreativität durchschnittlich the wolves of winter unmotiviert schließen zusammenbruch schäche gesellschaftlich riskieren entscheiden abwesend realistisch haltlos 2 sterne fixierung taff lächerlich absicht allein bewertung billig empfinden heilmittel figur setting hart schreiben tyrell johnson mutter aufwachsen erwachsene erwähnen mögen norden unverwechselbar täter antun gebiet in gefahr bringen postapokalyptisch young adult aggressiv treiben beziehung beweisen ende debütroman situation global unbegründet ablauf arrogant onkel aufwenden wirklichkeit inhaltlich unverzichtbar der fantasie entspringen immunity entwickeln ken verstorben vertragen erscheinen zweifel ziehsohn überleben pandemie charakter variante vergewaltigungsszene ziehen dokumentation erschließen überraschung wählen grund präsent älter protagonistin typ ehemalig klassisch klein keine rolle spielen schriftstellerisch yukon realität jagen distanziert weiblich ausgeben weiblichkeit keine lust geschichte langweilig siedlung voraussetzung grippe lynn schrecklich bösewicht naturbeschreibungen jax alter einzelband undurchsichtig tier durchbeißen eindrucksvoll verkleidet modern heldin vermitteln unterwegs fähigkeit fühlen fokussieren erlauben zusammenkneifen erinnern science-fiction schlimm in den himmel loben ramsey menschlich maskulin harsch brutal überzeugen arbeit scheinbar kandidat zukunft in die knie zwingen kurz verheerend fragen dubios in betracht ziehen defizit den bach runtergehen eis pentagon geheim halten bezugsperson geheimnis vater führen lesen erde jahr ehrlich autor wissensstand ernähren mitschreiben aufzählen nerven bestätigen aktuell übertrieben erfolgreich typisch seuchenschutzbehörde kategorisierung aspekt bruder möglich bissig bei jeder sich bietenden gelegenheit bestehen methode aufrichtig leser seite genre forschen weg buchbloggerin fantasy krieg winterlich fortsetzung jeryl jugendliteratur bedeuten toll begegnen furchtbar hauptfigur eines tages nutzen auge einschließen stimme regierungsbehörde enthalten wissen ich-erzählerin eröffnen literatur begrüßen ausleben kälte ultrataff lieben science fiction banal beschützen zivilisation misstrauen unsympathisch vorstellbar überlebenskünstlerin gefallen vaterersatz ergebnis 23-jährig irrelevant körperlich zusammenarbeiten blass behaupten illustrieren uninspiriert gewalt winzig verpflichtet auffassen menschheit ausbreitung bewahren entsprechen finden errichten wärme für immer lernen gefühle öffnen mcbride kennen folgeband buch männlich wildnis verhältnis rechtfertigen punkt katastrophenszenario intensiv vergewaltigung verändern stil anhören virus mängel welt
Autor_innen müssen ehrlich zu sich selbst sein. Die eigene Arbeit realistisch einschätzen zu können, ist eine unverzichtbare Voraussetzung, um schriftstellerisch erfolgreich zu sein. Tyrell Johnsons Debütroman „The Wolves of Winter“ ist das Ergebnis einer aufrichtigen Bewertung seiner Fähigkeiten. Obwohl Johnson mit Fantasy-Literatur aufwuchs und d... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Die Luxusfalle 16.04.2019 09:00:25

bücher dna landwirtschaft historie menschheit
In der Geschichte der Menschheit Zusammenhänge, größere Ströme von Ereignissen zu entdecken und dafür Erklärungen zu finden aus einer ganz neuen Perspektive der Forschungen – das tut dieses erfolgreiche Buch. Der 1976 in Haifa geborene Yuval Noah Harari verbindet wissenschaftliche Forschungen mit einer humorvollen, unterhaltsamen Schreibweise. Eine... mehr auf buntegespinste.wordpress.com

Gute Menschen 15.04.2019 12:11:56

hintergangen spirale der gewalt kriege ausnutzen traumatisiert schimpfwort ehrenamtlich frierend libellchen persönlich glücklich realität gute menschen rache betrogen mehrheit radikalisieren hungernd minderheit gutmenschen lächeln belogen dankbarkeit grausamkeiten naiv wissen verrat frieden verwerflich grabenkämpfe migrationshintergrund schmetterlingseffekt zufrieden menschheit herz helfen registriert helfer kleinkindalter menschen kampf
Seit der Flüchtlingskrise 2015 ist das Wort „Gutmensch“ bei uns ein Schimpfwort. Was ich total wiedersinnig finde. Wie kann es ein Schimpfwort sein ein guter Mensch zu sein? Ich war damals nicht an vorderster Front – oder an irgendeiner Front. Ich engagierte mich nicht, verfolgte aber was da passierte. Und im Herzen war ich auf [&... mehr auf libellchen.wordpress.com

GOT Game of Thrones – The Final Season 12.04.2019 18:05:07

westeros letzte runde essos fiktive welt eisiger norden targaryens eroberung animation winterfell filme george r. r. martin gefahr königshäuser hbo game of thrones sieben königslande eismauer got lennisters konflikte intrigen 8. season treue fantasy serien drachen weiße wanderer untote verrat drachenstein nachtkönig film starks tod gewalt menschheit armee der untoten official trailer kampf eiserner thron
F i n a l e ! ~~~... mehr auf angeloconcuore.wordpress.com

Klimawandel 07.04.2019 12:15:10

lebensmittel klimawandel winter indien strom öffis rücksicht nehmen klimasünder auto wohnraum einkaufstaschen stürme müll trennen libellchen persönlich wissenschaftler schuld gefühl planeten sommer murenabgänge überflutungen plastik erderwärmung menschheit hagel
Ich denke dass das Klima in stetigem Wandel ist, ist vom größten Teil der Menschheit anerkannt. Worüber gestritten wird ist, ob der Wandel vom Menschen gemacht wird. Ob wir „Schuld“ sind an der Erderwärmung. Ich kann es auch nicht sagen, da ich weder ein Wissenschaftler bin, noch Ahnung von der Thematik habe. Worüber ich schreiben [R... mehr auf libellchen.wordpress.com

Spiral Dynamics in der Praxis 04.04.2019 11:30:48

code organisationen erfolgsformel zusammenhänge finanz nachrichten und wirtschaft nachrichten entwicklungsstufen gesellschaft integrale szene zusammenhã¤nge lebens verändernd lebens verã¤ndernd sprial dynamics unternehmen menschheit psycho-soziales konzept mandela
Der Mastercode der Menschheit Cover Kann es einen universellen Mastercode geben, der erklärt, wie ... mehr auf inar.de

Spiral Dynamics in der Praxis 04.04.2019 11:29:48

code organisationen erfolgsformel zusammenhänge entwicklungsstufen gesellschaft integrale szene zusammenhã¤nge lebens verändernd lebens verã¤ndernd sprial dynamics unternehmen industrie und wirtschaft menschheit psycho-soziales konzept mandela
Der Mastercode der Menschheit Cover Kann es einen universellen Mastercode geben, der erklärt, wie sich unsere Menschheit entwickelt hat? Kann es einen Code geben, der gleichsam die komplexen Zusammenhänge dieser Welt und ihre großen Fragen nachvollziehbar auf einen Nenner bringt? Diese Frage haben sich auch Don Edward Beck und Chris Cowan gestellt ... mehr auf pr-echo.de

Klimawandel → Klimakatastrophe → Weltuntergang 02.04.2019 17:07:23

grün merkel uhrzeit merkel muss weg! ofen klimawandel nobelpreisträgerin will interview max mohr energieverbrauch fernsehsendung arbeitsplätze csu weltuntergang klima klimaschutzaktivistin menschlichkeit demokratie weltuntergangsverhinderung russland nichtakademiker greta thunberg mohr habeck anne-will eisbär bundeskanzlerin aktivistin nachrichten vulgärmarxist autistin robert habeck klimaerwärmung grüne china ethik prophet diktator deutschland tier weltmeer regierung armut pataphysik proletariat schulschwänzend euphemismus fernsehprogramm judenfrage dunkelheit xi schicksal 2030 klimaschutz nobelpreis klimakatastrophe prekariat cdu reichtum ausgestorben kurzfilm vergangenheit eisscholle plastik co2 kim abfallplastik kälte thunberg abfall eu verbrennungsofen aprilscherz ttt cdu/csu usa menschheit dieter energiepreis haustier anne-will-show nation kreuzestod religion muezzin kampf
Obwohl der Stundenzeiger der Uhr tags zuvor staatlich verordnet um eine ganze Stunde vorgestellt worden ist, reicht es nicht aus zu einem 1.-April-Scherz. Es betrifft das Fernsehprogramm vom 31. März 2019, genauer: die Anne-Will-Show und die anschließenden Titel-Thesen-Temperamente „ttt“ mit … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Z Nation Staffel 4 02.04.2019 16:25:08

trailer z nation zombies video filmwelt blut superzombies horror filmwelt - serien youtube season 4 teaser hoffnung geheimnis überträger grusel apokalypse serien menschheit staffel 4 murphy zona virus
Warren und Murphy finden sich plötzlich zwei Jahre in der Zukunft in „Zona“ wieder, einem anscheinend sicheren Refugium für Superreiche auf einer Insel. Während sich der Rest der Gruppe gegen die Untoten und das Zona-Militär behaupten muss, versucht Warren einer Verschwörung auf die Spur zu kommen. Verstörende Traumbilder von „schwarzem... mehr auf wortman.wordpress.com

Der Kampf gegen oder für Windmühlen ist sinnlos (Miguel de Cervantes) 29.03.2019 19:05:21

ostsee wille kernkraft klimawandel wind wirtschaft skeptiker zauberer erdgas schwänzen hexe russland zentrum universum europa vorindustriell schulkind putin rückfall osteuropa schöpfung massenflucht jude weltbild universität wissenschaftler leugner turmbau erneuerbar deutschland mensch stern pataphysik kapitalistischen anhänger schöpfungsgeschichte talmud politisch korrekt turm fracking wissenschaft sonne pseudodemokratisch forschung nachfolgerin energieträger quelle weltkrieg katholisch sozialwissenschaft windmühle bundeskanzler sancho panza cervantes erdgasversorgung tundra krieg braunkohle naturwissenschaft wirtschaftsboss natur tora hunger dogma kohle politik menschengemacht mittelalter gift aberglaub schöpfergott babel steinkohle usa bundeszuwendung kirche menschheit gewinn schule forscher energie postsozialistisch massenverarmung kinderkreuzzug miguel de cervantes don quijote religion welt heiligtum
Religion und Wissenschaft schließen sich nicht gegenseitig aus. Am Anfang der Tora erschafft der Schöpfergott zunächst das Universum bis er schließlich als letzte Handlung der Schöpfung den Menschen hervorbringt. Die in der Tora beschriebene Reihenfolge der Schöpfung ist cum grano … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Markus Heitz – AERA: Die Rückkehr der Götter 27.03.2019 09:00:30

lage zweifeln konzentrieren rede rezension symbol irdisch omnipotenz zusehen einsteigen überlegen widmen quer annahme bezeugen rätselhaft anhängeirn leben grundsätzlich entstehen wirtschaft hintenanstellen gestalt annehmen bereit ermittler fazit einstellung sympathie entscheiden realistisch weltuntergang ausrede beeindruckend chaos die rückkehr der götter färben empfinden stark menschlichkeit platz ökonomisch unglaubwürdig dürfen e-book manifestation abbildung antun nachvollziehen übergreifend zeitplan problem destruktiv aggressiv tendenz fantastisch erleben veränderung erfolg faszinierend arrogant ermitteln sensibel wirklichkeit überzeugung stigmatisieren gräuel ausgangssituation entwickeln beliebt erscheinen glühend nachempfinden superiorität dieb malleus borreau implikation ergeben umgehen vorteil atheistisch sozial zur rechenschaft ziehen mythologie rachsüchtig leidenschaft konzeption sexistisch facette fall ära positiv gesellschaft zurückkehren realität betreffen taschenbuch geschichte aufopferungsvoll schwierigkeit gut selbstständig schrecklich zum vorschein bringen reell spezies göttlich ermittlung verkörpern dankbar mensch glaube eingehen stehlen erbeben bevorzugen modern 3 sterne nicht fähig huldigen schnell kult erlauben einnehmen interessant konsorten handlungslinie alternativ interpol untersuchen keine chance verschwinden am stück moderne überzeugen gemeinsam verbunden in die hose machen skrupellosigkeit episode fokus 2012 beruflich theorie protagonist verbrechen vielfalt umsetzen andeuten blasphemisch wirken erobern geheimnis gefüge lesen schlecht anwesenheit rechtmäßig gott autor markus heitz herausfinden ähnlich fortschritt fiktiv veröffentlichen vision wanken übertrieben begleiten aspekt politisch mayakalender gedanke teilen missbrauchen außenseiter konsequenz möglichkeit deutlich im namen stürzen leser wahrnehmung betrachten analysieren leserin reise erdball printausgabe fantasy krieg im sturm schwerpunktentscheidung ernüchternd potenzieren besser position wandeln in zusammenhang überzeichnet religiös auf den ersten blick demonstrieren göttlichkeit hauptfigur kalt handeln beruhigen garantiert zeit gewissheit gedankenspiel detailreichtum ankreiden unmöglich einfallen wünschen prophezeiung atheist auslösen zulassen uneingeschränkt konkret perspektive skurril beschäftigen politik versprechen vergangen ehern lektüre gerecht werden potraitieren aussuchen physisch eigenschaft zeus technisch irre nähe misstrauen begehen automatisch zahlreich vorstellbar vorhersage gravierend tatort albtraum aufbauen idee fantastik charakterisieren beugen im angesicht lösen illustrieren lose auf erden artefakt ausarbeiten vorbereiten menschheit episodisch verzichten belegen entsetzlich spannend neu urban fantasy macht weniger legitim entität bescheren ansicht durchgehen buch antik verhältnis ordnung religion spürbar auftauchen präsenz welt leiche grübeln
2012, als sich alle Welt wegen des Mayakalenders in die Hose machte, beschäftigte sich der Fantastik-Autor Markus Heitz mit den damit verbundenen Vorhersagen. Er fand heraus, dass dort keineswegs die Rede vom Weltuntergang war. Vielmehr versprachen die Prophezeiungen Veränderung. Er grübelte, was in unserer modernen Zeit als gravierende Veränderung... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

BlogBattle No. 15 – Sonne 10.05.2015 12:00:16

schwarzer humor gothic tagespalaver meinung gemeint meinung gesellschaft menschlicher irrsinn schwafelecke glaube blogbattle blog sonne gedanken morgendlicher wahnsinn gott geschichtliches menschheit geschwafel natur und kosmos religion
Ich und mein sonniges Gemüt mit dem schwarzen Touch. Dabei muss ich doch nun wirklich niemanden erklären, dass unsere Sonne, ja im Grunde alle Sonnen im großen, weiten Universum die tödlichsten Dinger sind, die der Urknall auf das Universum losgelassen … Weiterlesen ͛... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

BlogBattle No. 14 – Gift 03.05.2015 12:00:29

schwarzes gold geld kritik kommerz gesellschaft menschlicher irrsinn schwafelecke mitmenschliches blogbattle blog gedanken gier geschichtliches gift kritisiert menschheit staat natur und kosmos financial & politcal menschen
Was für die einen giftig ist, ist für die anderen überlebenswichtig. Fangen wir klein an und denken einmal an die Bakterien, die in der Tiefsee an den Vulkanschloten genüsslich die austretenden Gase inhalieren. Doch wehe, die bekommen einmal eine Dosis … Weiterlesen ͛... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

BlogBattle No. 13 – Melancholie 26.04.2015 12:00:58

zitate meinung gemeint zitiert meinung gesellschaft geschichte menschlicher irrsinn mitmenschliches blogbattle blog seelenheil gedanken nutte melancholie menschheit geschwafel
Melancholia I. Albernheit und Melancholie wechseln sich ab bei mir wie Tag und Nacht. Mal manisch melancholisch und im nächsten Moment schon wieder schräg chaotisch. Ich bin ein Zwilling, also vom Sternzeichen her und diese Dualität gehört zu mir wie … Weiterlesen →... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

BlogBattle No. 9 – Körperkult 29.03.2015 12:16:40

medialer auswurf tagespalaver meinung gemeint körperkult meinung gesellschaft menschlicher irrsinn schwafelecke blogbattle persönliches blog gedanken morgendlicher wahnsinn dämonenkunde kritisiert menschheit geschwafel natur und kosmos menschen
Na da hat wer was angerichtet. Nicht, dass ich über dieses Thema schon ausgiebig geschwafelt und lamentiert hätte, nein, gar nicht. Und dass besagter Beitrag, den ich mal erwähne, mittlerweile den Suchbegriff Nutte im Blog abgelöst hat. Nein, der Körperkult … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Rächtschreipunk? 01.04.2015 18:51:30

bücher sprache und schrift grammatik tagespalaver meinung gemeint schreiben deutsch kritik gesellschaft menschlicher irrsinn schwafelecke mitmenschliches persönliches gedanken morgendlicher wahnsinn anfänger rechtschreibung kritisiert menschheit menschen
Rechtschreibung? Wen interessierts … geschrieben wird, was durch die Matte geht. Durch den Kopf ja nicht, dann müßte Mensch ja nachdenken. Nein, es wird geschrieben wie gesprochen. Hilfe. Ich bin umgeben von einer Horde Legastheniker. Niemand kennt mehr die gute, … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Das bedingungslose Grundeinkommen 20.04.2015 12:18:12

medialer auswurf sprache und schrift leben meinung gemeint gespräche geld kritik kommerz grundeinkommen zitiert meinung gesellschaft menschlicher irrsinn netz - zeug persönliches bürakraten-irrsinn gedanken bürokratie politic(al) politik kritisiert menschheit medien staat einkommen financial & politcal menschen
Gelegentlich lohnt er sich doch, der Blick in eine der größeren und politisch anerkannten Zeitungen. Denn ab und zu wird doch ein Artikel veröffentlicht, der durchaus interessant genug ist, darüber nachzudenken. Doch der Artikel selbst ist nur der Grundbaustein, die … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Freimaurer – Die Geheimgesellschaft? 16.07.2015 18:26:38

kommerz und politik symbole damals war's - geschichtliches freimaurer aberglaube gedanken gedacht gedanken symbolik wiki menschheit religion und aberglaube
Eine Geheimgesellschaft ist eine Gesellschaft, die nicht nur geheim ist, sondern auch im geheimen ihre Geheimnisse pflegt. Soweit, so gut. Doch kann man von den Freimaurern noch von einer Geheimgesellschaft reden? Kein anderer Zirkel, kein anderer Bund der Mächtigen von … ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

BlogBattle No. 12 – Phobie 19.04.2015 12:00:45

schwarzer humor tagespalaver meinung gemeint angst meinung gesellschaft phobie menschlicher irrsinn schwafelecke mitmenschliches blogbattle persönliches blog gedanken menschheit geschwafel religion und aberglaube menschen
Ich habe Angst vor dir, Angst, verdammt… Angst ist gut. Angst beschützt. Angst hilft, vor vielen bedrohlichen Dingen einen gesunden Abstand zu halten. Angst ist…  Eine Phobie. Doch Phobie ist nicht gleich Angst. Phobie ist die Erweiterung der Angst. Phobie … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Bücher, Geschichten und Filme 12.03.2015 12:00:01

bücher gut & böse medialer auswurf sprache und schrift gut & böse meinung gemeint ende fernsehen kritik krimi filme schwafelecke kunst gedanken kino literatur musik und medien film kritisiert geschichten menschheit medien buch financial & politcal
Wenn man Kriminalromane liest, stolpert man zwangsläufig über Sir Arthur Conan Doyles Figur “Sherlock Holmes”. Und wenn man diese Geschichten kennt, kennt man im Grunde alle folgenden Kriminalromane. Wer auch immer meint, der Gärtner oder der Butler ist der Mörder, … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Flüchtlings-Flut: US Strategiespiel? 10.09.2015 05:16:06

krankheit cameron wirtschaft chaos frankreich strategie europa taktik allgemein überfluten isis plan asyl syrien pufferzone kreislauf is krieg türkei spiel obama politik eu usa medien menschheit staat flüchtlingsflut menschen
Flüchtlinge tragen keine Schuld: Sie wurden für ein geo-strategisches Spiel missbraucht! NATO-Mitglied Türkei konzentrierte seit 2012 absichtlich mehr als 2 Weiterlesen →... mehr auf kopfkaefig.wordpress.com

Was wäre wenn … 15.03.2016 12:29:04

kommerz und politik sprache und schrift leben damals war's - geschichtliches götzen menschlicher irrsinn glaube gedanken gedacht bibel aus dem leben götter politik thema menschheit macht religion und aberglaube natur und kosmos religion
Was wäre wenn. Wäre die Welt zum Beispiel besser ohne Religionen? Wohl kaum. Der Mensch hat nun einmal das tiefe Bedürfnis, an etwas zu glauben. Wir sind immer noch umgeben von mystischen Elementen des Lebens, die wir nicht verstehen. Eine … Continue reading ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Mediales Spektakulum 28.03.2015 11:31:19

medialer auswurf tagespalaver meinung gemeint kritik meinung gesellschaft wahnsinn menschlicher irrsinn netz - zeug schwafelecke bürakraten-irrsinn gedanken politic(al) politik musik und medien kritisiert menschheit medien geschwafel staat financial & politcal menschen
Medien, Menschen, Medien, Konsumenten, Gegner, Gegner der Gegner, andere Gegner, andere Themen – Medien, Politik und so weiter und so fort. Ein ewiges Spiel, ein Zirkus, ein Spektakel. Etwas das nie endet und wenige Nutznießer zulässt. Während die Hälfte der … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Wo soll das hinführen? 10.09.2015 05:07:38

wirtschaft missbrauch aussage allgemein asyl kreislauf flüchtlinge politik zitat asylanten berichterstattung eu wilfried blume beyerle medien menschheit staat menschen
Wie können Medien und Politiker eine solche Aussage ignorieren, die bei jedem Geheimdienst der Welt die Alarmglocken schrillen lässt? Wilfried Weiterlesen →... mehr auf kopfkaefig.wordpress.com

Paris: Auge um Auge? 14.11.2015 13:18:45

wirtschaft russland frankreich schleife allgemein syrien kreislauf is weltkrieg endlos attentat krieg politik berichterstattung usa medien menschheit paris afghanistan menschen
Wurde uns beigebracht, daß Krieg und Gewalt fast immer an ihren Ausgangsort zurückkehren! Die geheuchelte Betroffenheit der sog. „Führungselite der Weiterlesen →... mehr auf kopfkaefig.wordpress.com

Als wir noch Kinder waren 14.05.2015 05:55:26

tagespalaver meinung gemeint meinung gesellschaft geschichte menschlicher irrsinn schwafelecke mitmenschliches persönliches gedanken morgendlicher wahnsinn jugend geschichtliches menschheit geschwafel kinder menschen
Als wir noch Kinder waren, da war unser Spielfeld noch die Welt, die wir erobern wollten. “Kann XYZ runter kommen zum spielen” war das Getöne aus vielen Kinderstimmen als Refrain auf das obligatorische Klingelkonzert. Unser Spielzimmer war draussen. Selten drinnen. … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Weltherrschaft 21.12.2015 11:01:26

medialer auswurf kommerz und politik damals war's - geschichtliches tagespalaver meinung gemeint schreiben kommerz menschlicher irrsinn glaube gedanken gedacht gedanken morgendlicher wahnsinn weltherrschaft gott aus dem leben politik medien menschheit geschwafel religion und aberglaube natur und kosmos religion
Was mache ich heute, an diesem frischem, aber nicht kaltem Wintermorgen? Nein, herbst, oder doch Winter? Die Jahreszeiten spielen verrückt, da spiele ich jetzt einfach mal mit und brüte die eine oder andere Idee aus, wie ich wieder einmal die … Continue reading ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Ein Blick in die Zukunft 26.03.2016 09:09:22

krücken kommerz und politik schwarzer humor meinung gemeint geschichte menschlicher irrsinn gedanken gedacht zukunft gedanken morgendlicher wahnsinn aus dem leben küche menschheit geschwafel medien natur und kosmos
Gehen wir mal 30 Jahre vorwärts und blicken dann zurück. Ich werde wahrscheinlich, wenn die aktuellen Pläne mit Rente ab 70 durchgesetzt werden, immer noch durch Küchen krauchen, mit der Krücke in der einen Hand und dem Beatmungsgerät in der … Continue reading ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Bild des Tages 08.09.2015 18:46:59

bush george of des bild day allgemein kreislauf endlos krieg war politik tages the usa medien menschheit barrack obama menschen picture bilder
!..... mehr auf kopfkaefig.wordpress.com

Erde überfüllt… 11.01.2016 13:13:42

tagespalaver meinung gemeint menschlicher irrsinn gedanken gedacht erde aus dem leben menschheit kinder natur und kosmos menschen
7.222.000.000 Milliarden Menschen tummeln sich bereits auf diesem Planeten. Tendenz exponentiell steigend. Ein Plus von 80 Millionen – jährlich. Die meisten aus den 3A-Kontinenten. Afrika, Amerika und Asien. Man möchte denen gerne ein Schild vor die Tür nageln: “hört auf … ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Migrantenflut nach Europa. Was ist das Endziel? 10.09.2015 12:20:11

europa integration 3. faktologische gesellschaft deutschland globale politik ausländer germanen syrien 5. genetische bayern krieg politik 1. methodologische 6. kriegerische seewald tv 2. chronologische usa menschheit nwo 4. wirtschaftliche
Die aktuelle Migrantenflut die jetzt... mehr auf seewald.ru