Tag suchen

Tag:

Tag menschheit

Hilfs-/Bereitschaft 16.02.2019 10:39:31

ungerechtigkeiten gewalt wildfremde seminar liebe praktisch egoist notfall menschheit kollege höflichkeiten dankbarkeit aufopfern heilige gefühl nerv rauben gehirn ignorieren gegengewalt unwissenheit bauchgefühl hilfsbereit domino-effekt schwarzes loch libellchen persönlich ruhe universum karma barriere wertschätzung persönlicher vorteil ausnutzen ungeschützt
Auf meinen Beitrag „Ausnutzen lassen“ kam ein relativ langer Kommentar, wo es unter anderem um die Frage ging, was ich denn gerne von meinem Kollegen hätte, wenn er von mir Infos absaugt, damit ich mich nicht ausgenutzt fühle. Ganz ehrlich, der ist bei mir schon so weit unten durch, dass ich eigentlich nur von ihm […]... mehr auf libellchen.wordpress.com

Ich gebe es zu 13.02.2019 06:53:02

day menschheit tag herz allgemein selbstbildnis bedürfnis menschen freiheit dag ausdruck
Wir lieben Kommunikation, das Schreiben, das uns ins Leben bringen. Warum? Das wir es dann allein lesen oder unsere Stimme im Nichts verhalt? Nein, wir möchten gehört, gesehen und gelesen werden. So wissen wir das wir da sind. Das es uns gibt und das wir wahrgenommen werden. Das ist elementar wichtig für uns alle. Geben… ... mehr auf robinioblog.wordpress.com

Dan Wells – Partials 05.02.2019 08:00:17

gemeinsam zweifeln beuteln reihe partials baby talent erstaunlich verpflichten zukunft plan rahmenbedingung forschung rezension richtig liegen dan wells mutmaßung dystopie aussterben konflikt weiterlesen entscheidend zusehen verstehen gefangen nehmen john clever widmen künstliche intelligenz risiko stoßen hoffnung geheimnis neugeboren erschaffen leben kira fundiert logisch tödlich charakterisierung erde gesund aufhalten kraft autor heilung säugling projekt beschließen waghalsig beweggrund befragen tanzen trilogieauftakt riskieren aushalten möglich offenbarung 2 sterne bestehen konsequenz frau möglichkeit aufzwingen long island apokalypse heilmittel beeindrucken plagen kluger kopf zukunftsvision roman eintreten unrealistisch schreiben besiegen alan weisman 16-jährig beeinflussen krieg schaffen zustimmung in frage stellen beliebig madison status ergänzung originalität auf leisen sohlen young adult meines wissens problem messen glaubwürdigkeit fehlen peinlich rm immun hellseherisch passieren clever langsam gedankenspiel erfolg schwangerschaft wünschen besitzen zuschnappen die welt ohne uns schwanger hoch enttäuscht abkaufen gesetz versuch verrat angst freisetzen erwarten zerstörung leidensdruck kriegsgefangene antwort biomechanisch entwickeln überraschend lektüre ziehschwester rolle handlung kollektiv zutrauen fortpflanzung überleben vorhersehbar physisch science fiction konzeption orientieren beschreibung totgeweiht bedrohen verzweifelt erklärung trilogie präzise differenziert misslingen design facette retten protagonistin schöpfung notdürftig handlungsverlauf gefallen bevölkerung dramatik echt medizinstudentin idee gewöhnlich wagen ausgebildet gesellschaft nebenfigur detail übersehen blass begnadet verlassen ambition wissenschaftler zugestehen spezies unwahrscheinlich heilen strahlend schöpfer menschheit bombe alter exakt verzichten verkörpern falle erkenntnis auswirkung jung gebührend stereotyp ehrgeizig suche ermüdend regierung gemeinschaft jahrzehnt psychologisch nobel wissenschaftlich verfolgen klischee beruhen negativ anfreunden heldin katastrophe leseerfahrung fußabdruck buch fühlen plakativ berechenbar unkonventionell geboren erinnern fortbestand science-fiction bühne interessant menschlich partials sequence virus gespalten bart experimentieren armee untersuchen welt chance verschwinden unausweichlich hilflosigkeit virologie rekordzeit ausrotten im alleingang spekulieren
Dan Wells und ich haben eines gemeinsam: wir haben beide „Die Welt ohne uns“ von Alan Weisman gelesen. In meinem Fall führte die Leseerfahrung zu der Erkenntnis, dass unser Fußabdruck auf der Erde fast ausschließlich negativ wäre, würden wir plötzlich verschwinden. In Dan Wells‘ Fall beeinflusste die Lektüre das Design der Dystopie in seiner Young ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Yuval Noah Harari: Eine kurze Geschichte der Menschheit 04.02.2019 00:37:56

bücher harari yuval noah harari rezension eine kurze geschichte der menschheit sachbücher und ratgeber rezensionen historie menschheit entwicklung
Der Mensch ist überfordert. Seit in Urzeiten eine Affenmutter Zwillingstöchter geworfen hatte, aus denen eine zur Stammmutter der Schimpansen wurde und die andere zu der der Menschen (so ein plakatives Bild in Hararis Text) hat dieser Zweig der Hominiden (Gattung Homo) eine erstaunliche Entwicklung hingelegt. Millionen Jahre lang ein Tier unter Tie... mehr auf radiergummi.wordpress.com

Ein neuer Tag 28.01.2019 13:10:51

zukunft gedichte gedicht zeit optimismus wissen menschheit hoffen menschen
Ein neuer Tag, ein neues Glück. Wir schaun nach vorn und nicht zurück. Das Alte ist geschehn auf Erden, die Zukunft könnte besser werden. Am wichtigsten ist wohl das Heute, so tönen manche klugen Leute, doch heute, das ist morgen gestern, würde der Zyniker schnell lästern. Nun denken wir am besten weiter, weit nach vorne, […]... mehr auf woher-wohin.com

In welcher Welt leben wir? 04.01.2019 15:23:37

gedanken muslime frauen allgemeines politik allgemein terror islam menschheit menschen welt
Deutschland, – besser bekannt als „Absurdistan“ wird geflutet mit Abschaum aus Kulturfremden Ländern. Muslime und Islamisten kann ich nicht mehr ertragen – ES REICHT !!! https://news-for-friends.de/wie-naiv-muss-man-sein-maren-postete-vor-ihrer-ermordung-video-gegen-islamophobie/ … ab 2019 wird aufgeräumt.... mehr auf traumwelt2010.wordpress.com

Demokratie, Wirtschaft, Ökosystem: Wo geht es lang? 29.12.2018 14:39:00

arbeit #zukunft gesellschaft menschheit
Philosophische Gespräche zum gesellschaftlichen Wandel"Orientierung heißt zunächst: Klärung des Terrains. Wir müssen nach moralischen und ethischen Anknüpfungspunkten suchen und dann Situationen herstellen, von denen alle Beteiligten profitieren. Das Problem ist unsere Phantasielosigkeit und dass zu wenig in größeren Zusammenhängen gedacht wird." (... mehr auf geistundgegenwart.de

Tagesdosis 19.12.2018 – Rettet den homo sapiens (Podcast) 19.12.2018 15:02:26

krankheit podcast matrix homo sapiens masse trauma geld ideen gesellschaft realität verstand menschheit sturktur macht gefühl glaube symptom welt ideologie homo ökonomicus ursache
Ein Kommentar von Rüdiger Lenz. Das Interview mit Birgit Assel, das ich für KenFM machen konnte, hat teils löbliche Worte […] Der Beitrag Tagesdosis 19.12.2018 – Rettet den homo sapiens (Podcast) erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

Tagesdosis 19.12.2018 – Rettet den homo sapiens 19.12.2018 15:02:02

krankheit tagesdosis matrix homo sapiens masse rüdiger lenz trauma geld ideen gesellschaft realität verstand menschheit sturktur downloads macht gefühl glaube symptom welt ideologie homo ökonomicus ursache
Ein Kommentar von Rüdiger Lenz. Das Interview mit Birgit Assel, das ich für KenFM machen konnte, hat teils löbliche Worte […] Der Beitrag Tagesdosis 19.12.2018 – Rettet den homo sapiens erschien zuerst auf ... mehr auf kenfm.de

BlogBattle No. 15 – Sonne 10.05.2015 12:00:16

sonne gedanken morgendlicher wahnsinn gott schwarzer humor gothic tagespalaver meinung gemeint geschichtliches meinung gesellschaft menschlicher irrsinn menschheit geschwafel schwafelecke glaube natur und kosmos blogbattle religion blog
Ich und mein sonniges Gemüt mit dem schwarzen Touch. Dabei muss ich doch nun wirklich niemanden erklären, dass unsere Sonne, ja im Grunde alle Sonnen im großen, weiten Universum die tödlichsten Dinger sind, die der Urknall auf das Universum losgelassen … Weiterlesen ͛... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

BlogBattle No. 14 – Gift 03.05.2015 12:00:29

gedanken schwarzes gold gier geschichtliches geld kritik kommerz gift gesellschaft kritisiert menschlicher irrsinn menschheit schwafelecke staat natur und kosmos mitmenschliches blogbattle financial & politcal menschen blog
Was für die einen giftig ist, ist für die anderen überlebenswichtig. Fangen wir klein an und denken einmal an die Bakterien, die in der Tiefsee an den Vulkanschloten genüsslich die austretenden Gase inhalieren. Doch wehe, die bekommen einmal eine Dosis … Weiterlesen ͛... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

BlogBattle No. 13 – Melancholie 26.04.2015 12:00:58

zitate seelenheil gedanken meinung gemeint zitiert meinung nutte melancholie gesellschaft geschichte menschlicher irrsinn menschheit geschwafel mitmenschliches blogbattle blog
Melancholia I. Albernheit und Melancholie wechseln sich ab bei mir wie Tag und Nacht. Mal manisch melancholisch und im nächsten Moment schon wieder schräg chaotisch. Ich bin ein Zwilling, also vom Sternzeichen her und diese Dualität gehört zu mir wie … Weiterlesen →... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Und nochmals zum Menschengemachten Klimawandel! 18.12.2018 22:03:49

reich plato marx illusion cafe arte propheten josef krankheit geheimdienste geist václav havel georg lebewesen maria newport befreiung harz aids israel system unterdrückung sanandaj airport leben strukturen cdu rhode island sicherheit erde marasmus luther geheimdienst kreativität wahrheit kommunist gott buddha deutsche weihnachten indien heilung sklaverei irrsinn natürlichkeit pfingsten dienst ego kommunismus selber katholik frau individuen chaos krippe satan pharmamafia menschlichkeit ewiger demokratie satire ddr aufklärung materie russland licht plutokratie krieg diktatur satyre individualität johannes mut individuum selbstbestimmung pädophil opfer papst gleichschaltung teufel leninismus selbst elend mohamed veränderung inspiration sex schmutz panem et circenses hierarchien krebs gier lenin affe bremen vergänglichkeit ard mohammed ostern vatikan größenwahn fernsehen angst malaria geld poesie obama lesbe servus protestant pharma politik ewigkeit moral lüge marasmus der welt mose germany herrschaft bund revolution jesus kaffee intuition widerstand gesundheit usaverantwortung überwindung marxismus putin kapitalismus honig allgemein ausbeutung lügen nazi deutsches reich totalitarismus kontrolle propaganda ganzheit hiv mafia christus massenmedien sein eu lesbisch schöpfung paradies freiheit materialismus gesellschaft afrika scheisse gleichwertigkeit wahnsinn georg löding china plutokraten grippe verantwortung tod verstand usa stalin gautama liebe marxist schuld kirche menschheit medien ehe herz wirklichkeit more stats beharrlichkeit deutschland überwachung mensch macht tier direkte demokratie schwule staat moses armut gemeinschaft seele energie unterhaltung hitler kinder krishna heiler tot gerechtigkeit egozentrik schwul gold mann brd existenz erlösung menschen spd konsum hamburg kampf arsch welt uganda sat
Aufgrund der im allgemeinen veröffentlichten Daten bin ich bisher davon ausgegangen, dass die Luft mit 0,04 Vol.% = 400 ppm (parts per million) angefüllt ist. Andreas Jung hatte dem widersprochen und behauptet es seien nur 400 ppb (parts per billion [amerikanischer Schreibweise: also parts per Milliarde]. Zunächst dachte ich Andreas Jung müsse eine... mehr auf seidenmacher.wordpress.com

BlogBattle No. 9 – Körperkult 29.03.2015 12:16:40

medialer auswurf gedanken morgendlicher wahnsinn tagespalaver dämonenkunde meinung gemeint körperkult meinung gesellschaft kritisiert menschlicher irrsinn menschheit geschwafel schwafelecke natur und kosmos blogbattle menschen persönliches blog
Na da hat wer was angerichtet. Nicht, dass ich über dieses Thema schon ausgiebig geschwafelt und lamentiert hätte, nein, gar nicht. Und dass besagter Beitrag, den ich mal erwähne, mittlerweile den Suchbegriff Nutte im Blog abgelöst hat. Nein, der Körperkult … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Rächtschreipunk? 01.04.2015 18:51:30

bücher gedanken sprache und schrift morgendlicher wahnsinn grammatik tagespalaver meinung gemeint anfänger schreiben deutsch kritik rechtschreibung gesellschaft kritisiert menschlicher irrsinn menschheit schwafelecke mitmenschliches menschen persönliches
Rechtschreibung? Wen interessierts … geschrieben wird, was durch die Matte geht. Durch den Kopf ja nicht, dann müßte Mensch ja nachdenken. Nein, es wird geschrieben wie gesprochen. Hilfe. Ich bin umgeben von einer Horde Legastheniker. Niemand kennt mehr die gute, … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Das bedingungslose Grundeinkommen 20.04.2015 12:18:12

bürakraten-irrsinn medialer auswurf gedanken bürokratie sprache und schrift leben politic(al) meinung gemeint gespräche geld politik kritik kommerz grundeinkommen zitiert meinung gesellschaft kritisiert menschlicher irrsinn netz - zeug menschheit medien staat einkommen financial & politcal menschen persönliches
Gelegentlich lohnt er sich doch, der Blick in eine der größeren und politisch anerkannten Zeitungen. Denn ab und zu wird doch ein Artikel veröffentlicht, der durchaus interessant genug ist, darüber nachzudenken. Doch der Artikel selbst ist nur der Grundbaustein, die … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Freimaurer – Die Geheimgesellschaft? 16.07.2015 18:26:38

gedanken kommerz und politik symbolik symbole damals war's - geschichtliches wiki freimaurer aberglaube menschheit religion und aberglaube gedanken gedacht
Eine Geheimgesellschaft ist eine Gesellschaft, die nicht nur geheim ist, sondern auch im geheimen ihre Geheimnisse pflegt. Soweit, so gut. Doch kann man von den Freimaurern noch von einer Geheimgesellschaft reden? Kein anderer Zirkel, kein anderer Bund der Mächtigen von … ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

BlogBattle No. 12 – Phobie 19.04.2015 12:00:45

gedanken schwarzer humor tagespalaver meinung gemeint angst meinung gesellschaft phobie menschlicher irrsinn menschheit geschwafel schwafelecke religion und aberglaube mitmenschliches blogbattle menschen persönliches blog
Ich habe Angst vor dir, Angst, verdammt… Angst ist gut. Angst beschützt. Angst hilft, vor vielen bedrohlichen Dingen einen gesunden Abstand zu halten. Angst ist…  Eine Phobie. Doch Phobie ist nicht gleich Angst. Phobie ist die Erweiterung der Angst. Phobie … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Bücher, Geschichten und Filme 12.03.2015 12:00:01

bücher gut & böse medialer auswurf kunst gedanken sprache und schrift gut & böse meinung gemeint kino ende fernsehen literatur kritik krimi musik und medien film kritisiert geschichten filme menschheit medien schwafelecke buch financial & politcal
Wenn man Kriminalromane liest, stolpert man zwangsläufig über Sir Arthur Conan Doyles Figur “Sherlock Holmes”. Und wenn man diese Geschichten kennt, kennt man im Grunde alle folgenden Kriminalromane. Wer auch immer meint, der Gärtner oder der Butler ist der Mörder, … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Flüchtlings-Flut: US Strategiespiel? 10.09.2015 05:16:06

plan krankheit asyl syrien pufferzone kreislauf is cameron wirtschaft chaos krieg frankreich türkei strategie spiel europa obama politik taktik allgemein eu überfluten usa medien menschheit staat isis flüchtlingsflut menschen
Flüchtlinge tragen keine Schuld: Sie wurden für ein geo-strategisches Spiel missbraucht! NATO-Mitglied Türkei konzentrierte seit 2012 absichtlich mehr als 2 Weiterlesen →... mehr auf kopfkaefig.wordpress.com

Was wäre wenn … 15.03.2016 12:29:04

kommerz und politik sprache und schrift leben bibel aus dem leben damals war's - geschichtliches götzen götter politik thema menschlicher irrsinn menschheit macht glaube religion und aberglaube gedanken gedacht natur und kosmos religion
Was wäre wenn. Wäre die Welt zum Beispiel besser ohne Religionen? Wohl kaum. Der Mensch hat nun einmal das tiefe Bedürfnis, an etwas zu glauben. Wir sind immer noch umgeben von mystischen Elementen des Lebens, die wir nicht verstehen. Eine … Continue reading ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Mediales Spektakulum 28.03.2015 11:31:19

bürakraten-irrsinn medialer auswurf gedanken politic(al) tagespalaver meinung gemeint politik kritik meinung musik und medien gesellschaft wahnsinn kritisiert menschlicher irrsinn netz - zeug menschheit medien geschwafel schwafelecke staat financial & politcal menschen
Medien, Menschen, Medien, Konsumenten, Gegner, Gegner der Gegner, andere Gegner, andere Themen – Medien, Politik und so weiter und so fort. Ein ewiges Spiel, ein Zirkus, ein Spektakel. Etwas das nie endet und wenige Nutznießer zulässt. Während die Hälfte der … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Wo soll das hinführen? 10.09.2015 05:07:38

asyl kreislauf wirtschaft missbrauch aussage flüchtlinge politik zitat asylanten allgemein berichterstattung eu wilfried blume beyerle medien menschheit staat menschen
Wie können Medien und Politiker eine solche Aussage ignorieren, die bei jedem Geheimdienst der Welt die Alarmglocken schrillen lässt? Wilfried Weiterlesen →... mehr auf kopfkaefig.wordpress.com

Paris: Auge um Auge? 14.11.2015 13:18:45

syrien kreislauf is weltkrieg wirtschaft endlos russland attentat krieg frankreich politik schleife allgemein berichterstattung usa medien menschheit paris afghanistan menschen
Wurde uns beigebracht, daß Krieg und Gewalt fast immer an ihren Ausgangsort zurückkehren! Die geheuchelte Betroffenheit der sog. „Führungselite der Weiterlesen →... mehr auf kopfkaefig.wordpress.com

Als wir noch Kinder waren 14.05.2015 05:55:26

gedanken morgendlicher wahnsinn tagespalaver meinung gemeint jugend geschichtliches meinung gesellschaft geschichte menschlicher irrsinn menschheit geschwafel schwafelecke kinder mitmenschliches menschen persönliches
Als wir noch Kinder waren, da war unser Spielfeld noch die Welt, die wir erobern wollten. “Kann XYZ runter kommen zum spielen” war das Getöne aus vielen Kinderstimmen als Refrain auf das obligatorische Klingelkonzert. Unser Spielzimmer war draussen. Selten drinnen. … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Weltherrschaft 21.12.2015 11:01:26

medialer auswurf gedanken kommerz und politik morgendlicher wahnsinn weltherrschaft gott aus dem leben damals war's - geschichtliches tagespalaver meinung gemeint schreiben politik kommerz menschlicher irrsinn medien menschheit geschwafel glaube religion und aberglaube gedanken gedacht natur und kosmos religion
Was mache ich heute, an diesem frischem, aber nicht kaltem Wintermorgen? Nein, herbst, oder doch Winter? Die Jahreszeiten spielen verrückt, da spiele ich jetzt einfach mal mit und brüte die eine oder andere Idee aus, wie ich wieder einmal die … Continue reading ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Ein Blick in die Zukunft 26.03.2016 09:09:22

krücken zukunft gedanken kommerz und politik morgendlicher wahnsinn schwarzer humor aus dem leben meinung gemeint küche geschichte menschlicher irrsinn menschheit geschwafel medien gedanken gedacht natur und kosmos
Gehen wir mal 30 Jahre vorwärts und blicken dann zurück. Ich werde wahrscheinlich, wenn die aktuellen Pläne mit Rente ab 70 durchgesetzt werden, immer noch durch Küchen krauchen, mit der Krücke in der einen Hand und dem Beatmungsgerät in der … Continue reading ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Bild des Tages 08.09.2015 18:46:59

bush george kreislauf of endlos des krieg bild war day politik allgemein tages the usa medien menschheit barrack obama menschen picture bilder
!..... mehr auf kopfkaefig.wordpress.com

Erde überfüllt… 11.01.2016 13:13:42

erde aus dem leben tagespalaver meinung gemeint menschlicher irrsinn menschheit gedanken gedacht kinder natur und kosmos menschen
7.222.000.000 Milliarden Menschen tummeln sich bereits auf diesem Planeten. Tendenz exponentiell steigend. Ein Plus von 80 Millionen – jährlich. Die meisten aus den 3A-Kontinenten. Afrika, Amerika und Asien. Man möchte denen gerne ein Schild vor die Tür nageln: “hört auf … ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Migrantenflut nach Europa. Was ist das Endziel? 10.09.2015 12:20:11

ausländer germanen syrien 5. genetische bayern krieg europa politik integration 1. methodologische 3. faktologische 6. kriegerische seewald tv 2. chronologische gesellschaft usa menschheit deutschland nwo globale politik 4. wirtschaftliche
Die aktuelle Migrantenflut die jetzt... mehr auf seewald.ru

Kleider machen Leute ? 05.05.2015 16:47:52

gedanken tagespalaver meinung gemeint schreiben geld meinung gesellschaft kritisiert menschlicher irrsinn menschheit kleidung schwafelecke mitmenschliches menschen persönliches
Das Studium der Menschen ist ein interessantes Hobby. Und im Allgemeinen kann der Student auch relativ schnell und problemlos hinter die Fassade schauen, die der Gegenüber in mühevoller Arbeit aufgebaut hat. Die Mauer bröckelt, so sehr man sich auch Mühe … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Dramatische Lage mit Migranten in Deutschland. Wer ist an der Lage Schuld? 14.08.2015 11:36:23

ausländer 5. genetische krieg europa 3. faktologische 6. kriegerische seewald tv gesellschaft usa menschheit deutschland nwo globale politik
Ganz Europa wurde jetzt konfrontiert... mehr auf seewald.ru

Frau Wagenknecht das könnte gefährlich werden… 07.09.2015 15:50:00

is uno asylpolitik sahra wagenknecht russland krieg krone österreich flüchtlinge politik allgemein berichterstattung eu usa ordnung aus dem chaos medien menschheit deutschland die linke menschen nahrung
„Terror ermöglicht“ Deutsche Linke: USA für Asylkrise verantwortlich Die deutschen Linken machen die USA mitverantwortlich für die europäische Flüchtlingskrise: „Westliche Weiterlesen →... mehr auf kopfkaefig.wordpress.com

Religion und Glauben – Teil I. 18.10.2015 12:12:08

zitate zitiert zitate gedanken sprache und schrift leben gott gothic aus dem leben meinung gemeint schreiben zitat gesellschaft aberglaube menschlicher irrsinn menschheit geschwafel mensch glaube religion und aberglaube gedanken gedacht natur und kosmos religion
Egoismus pur: Wenn Gott in allem steckt, in jedem Lebenwesen und in jedem Ding, ist dann nicht ein Zwiegespräch mit Gott einfach nur ein Selbstgespräch? Schlimmer noch, wenn Gott angebetet wird, betet man sich dann nicht selbst an? Abgründe über … Continue readin... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Wochenrückblick KW31 2015-7523 mit Freeman und Wjatscheslaw Seewald 01.08.2015 17:30:21

ausländer syrien wirtschaft wahrheit 5. genetische schweiz bayern russland krieg ukraine europa politik integration putin 3. faktologische russen 6. kriegerische gesellschaft informationskrieg usa menschheit medien deutschland nwo juden globale politik opposition 4. wirtschaftliche systemkrise genozid waffen armee
In der 31. Kalenderwoche gab... mehr auf seewald.ru

58.761 Zahl des Tages 14.08.2015 04:37:13

living the dream wirtschaft krieg obama politik change sozial ausbeutung berichterstattung gesellschaft usa medien menschheit armut menschen obdachlos
“58.761” Die Zahl jener Menschen, die in New York ohne ein Dach über dem Kopf sind, ist seit Jänner 2014 Weiterlesen →... mehr auf kopfkaefig.wordpress.com

Michael Bay’s The Last Ship 2. Staffel 16.09.2015 22:26:36

sf seuche hoffnung anarchie scifi chaos impfstoff serie pandemie the last ship zerstörer film usa menschheit michael bay filmwelt - serien serum
Bei einer Apokalypse wurden weite Teile der Welt zerstört, die Mehrheit der Menschen getötet. Doch auf einem Marine-Zerstörer hat eine Gruppe von Personen die Katastrophe überstanden und sieht sich nun einem harten Überlebenskampf gegenüber stehen. Doch bald müssen sie merken, dass sie nicht so alleine sind, wie sie gedacht haben… Tagged: Anarchie,... mehr auf wortman.wordpress.com

Wochenrückblick KW28 mit Freeman und Wjatscheslaw Seewald 14.07.2015 17:50:09

wirtschaft 5. genetische sowjetunion russland krieg ukraine rohstoffe europa politik putin 1. methodologische 3. faktologische russen 6. kriegerische seewald tv 2. chronologische gesellschaft informationskrieg usa menschheit medien deutschland nwo globale politik 4. wirtschaftliche systemkrise armee
Jeden Tag geschehen auf der... mehr auf seewald.ru

Gedanken… 30.10.2015 10:48:59

änderung alle gedanken jahreszeit © copyright by promocia zitate/zauberworte/lyrik menschheit
Einsortiert unter:Jahreszeit, Zitate/Zauberworte/Lyrik Tagged: alle, Änderung, © Copyright by promocia, Gedanken, Menschheit... mehr auf promocia.wordpress.com

Der Mensch (3) 05.11.2015 12:10:25

schicksal verständnislosigkeit vorsicht prosa spannung kurzgeschichten beobachtung enttäuschung allgemeines gedichte verzweiflung berlin entsetzen ängstlichkeit lyrik erwartung humor schöpfung abenteuer geschichten zusammenleben neugierde menschheit unterhaltung
Der Mensch, das Musterexemplar, war also jetzt ganz vorzeigbar. Schön anzusehen die Statur, die Proportionen. Da tat man ihn deshalb auch gleich belohnen mit einem eben so gelungenen Weib. Da hatte er dann reichlich Zeitvertreib. Am liebsten packte beide man … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com