Tag suchen

Tag:

Tag drittes_reich

Adventskalender von 1942 & 1943 08.12.2019 12:07:47

kalender wehrmacht zwischen 1930 und 1945 kurioses advent deutsches reich geschichte drittes reich weltkrieg collection kochen und küche buch bücher sammlung ephemera 1942 alttextadd adventskalender 1943 kunst weihnachten runen weihnachtskalender moopenheimer kirche hitler alltagsleben zweiter weltkrieg
Es ist wieder Adventszeit und ich habe noch gar keinen Rückblick auf meinen Adventskalender gebracht. Im Jahr 2016 habe ich – meine treuen Leser werden sich erinnern – an allen Tagen vom 1. bis zum 24. Dezember zwei Adventskalender vorgestellt. Sie stammen aus den Jahren 1942 und 1943 und waren, im Unterschied zu den Adventskalendern...... mehr auf moopenheimer.wordpress.com

Die stärkste Frau der Welt – Charlotte Rickert 10.11.2019 09:00:39

manon chauffour meine lieblinge gewichtheben zwischen 1930 und 1945 kurioses oympiade 1936 ludwigshafen marlis rickert new york deutsches reich reichssportfeld moulin rouge geschichte drittes reich inge kosmehl olympiade goldi weimer 4 liviers helmut zacharias ursula billa loie fuller "cairo else elster münchen wintergarten oktoberfest friesenheim 2013 mariora erika landgut vera buck artisten "cairo olly van dyk charlotte stengel bücher zwischen 1910 und 1930 charmion sammlung laverie vallee brigitta hartwig variete ronacher olympische spiele 1936 1936 1900 charlotte rickert-stengel schumann-theater inge und erika landgut gewichtheber rickert thomas edison thomas a. edison berliner wintergarten sonora-quartett röntgen das buch der vergessenen artisten dolly arden kunst kraftmädel jahrhundertwende elimar george stengel olly gebauer 1919 hans von tschammer und osten 1905 moopenheimer inge landgut wien ronacher paris olympische spiele variete alltagsleben charlotte rickert 1896
Manchmal lese ich Bücher, die mir während des Lesens schon ausgesprochen gut gefallen und die mir hinterher noch viel Nachdenken bescheren. So letztlich geschehen mit dem Buch „Das Buch der vergessenen Artisten“ von Vera Buck. Eine Zusammenfassung des Inhalts bekommt ihr unter dem Link oben. Das Buch könnte eine leichte Unterhaltung bie... mehr auf moopenheimer.wordpress.com

Schloss Fürstenstein: Nazi-Panzerzug „voller Gold“ gefunden? 31.08.2015 02:30:37

panzerzug schatz in schlesien nachrichten drittes reich panzerzug waldenburg goldschatz schloss fürstenstein schätze panzerzug fürstenstein eulengebirge walbrzych projekt riese schlösser in schlesien polen zweiter weltkrieg
Schloss Fürstenstein und sein Tunnelsystem im ehemaligen Niederschlesien sind so etwas wie ein polnisches Loch Ness: Ein Ort voller Geschichten, wo immer wieder Mysteriöses vermutet wird. Aber Nachforschungen führen dann ins Nichts. Aktuell ist ein Hype um einen angeblich im einem Stollen in Schlossnähe gefundenen Nazi-Panzerzug voller Raubgold und... mehr auf burgerbe.de

„The Man in the High Castle“: Drehort Burg Hohenwerfen 09.02.2016 01:03:20

österreich ridley scott fiktion drehort drittes reich filmkulisse literaturverfilmung filmschauplätze dreharbeiten amazon prime burg hohenwerfen festung hohenwerfen serien das orakel vom berge the man in the high castle usa streaming
„Die Nazis haben den Krieg gewonnen und sind nun auf dem Weg zum Endsieg“ – diese Geschichte kennt man ja aus einigen Büchern/Filmen (Fatherland, SS-GB). Aber so professionell-modern wie bei „The Man in the High Castle“ von Ridley Scott wurde der Plot noch nie umgesetzt. Zum Finale der ersten Staffel, für Folge zehn, d... mehr auf burgerbe.de

Scham 18.10.2015 03:14:23

scham drittes reich vergangenheit papiermützen tagebuch erbsünde krieg
Was meinen Texten, dem, was ich schreibe, fehlt, ist dieser Mehrwert, der z.B. in Anne Webers Buch „Ahnen“ darin besteht, sich sehr konstruktiv mit dem persönlichen Verhältnis zur Geschichte auseinander zu setzen. Mit den Grenzen dieser Auseinandersetzung. Weber schreibt auch über Scham. Für mich sehr überraschend, von einer positiven Rolle von Sch... mehr auf muetzenfalterin.wordpress.com

Schloss Friedenthal: Otto Skorzenys SS-Agentenschule 10.01.2016 13:02:13

zerstörte schlösser kriegsgeschichte agentenschule drittes reich brandenburg waffen-ss schlösser in brandenburg ss schloss friedenthal otto skorzeny geheimdienst oranienburg zweiter weltkrieg
Hitler war fasziniert vom britischen Geheimdienst. So etwas wollte er auch. Die Abwehr unter Admiral Canaris erfüllte ihm den Wunsch mit ihrem Sonderverband „Brandenburg“. Die neidische SS-Führung hielt die Abwehr für chronisch unzuverlässig. Himmler, Kaltenbrunner und Co. wollten unbedingt gegenhalten und auch Berichte über tollkühne K... mehr auf burgerbe.de

Exillyrik: Else Lasker-Schüler – Die Verscheuchte 28.08.2014 21:59:11

else lasker-schüler drittes reich deutschland heftchen verleger erinnerung lyrik literatur exil
Die Verscheuchte Es ist der Tag im Nebel völlig eingehüllt, Entseelt begegnen alle Welten sich- Kaum hingezeichnet wie auf einem Schattenbild. Wie lange war kein Herz zu meinem mild… Die Welt erkaltete, der Mensch verblich. Komm bete mit mir – denn Gott tröstet mich. Wo weilt der Odem, der aus meinem Leben wich? Ich streife […]... mehr auf yourenotme.wordpress.com

Schloss Brand: Atomlabor im Schloss des Admirals 15.03.2015 20:52:04

forschungslabor atomforschung schloss brand drittes reich wunderwaffen geheimlabor markgräfliches collegium historiae von seckendorff physik bayern schlösser in bayern marktredwitz zweiter weltkrieg otto hahn
Ominöse “Wunderwaffen” sollten 1944/45 das todgeweihte Nazireich retten. Die geheimen Forschungslabors waren häufig in alten Schlössern und Burgen versteckt: So forschte Prof. Oskar Vierling auf Burg Feuerstein an akustischen Torpedos und im Atomkeller unterhalb von Schloss Haigerloch köchelte ein Versuchsreaktor vor sich hin. Ein gehei... mehr auf burgerbe.de

Kolbe – Andreas Kollender 07.03.2016 20:39:06

besprechung stauffenberg biographie spion deutsches reich geschichte drittes reich auswärtiges amt politik historischer roman zerbombt rezension dokumente verzweiflung pendragon belletristik politthriller kollender washington deutsche literatur spionage bern kolbe zweiter weltkrieg
‚Tue das Richtige und habe keine Angst.‘ Mit diesem Satz seines Vaters im Kopf kommt Fritz Kolbe zurück in ein Deutsches Reich, das seines nicht mehr ist. In Afrika hat er als Vizekonsul gearbeitet, doch das war unter dem Kaiser, jetzt regiert da dieser kleine Schreihals mit dem lächerlichen Bart. Schon auf der Überfahrt wird […]... mehr auf analoglesen.wordpress.com

»Nie wieder!« 27.01.2016 11:40:53

team demokratie was tun? drittes reich deutschland flüchtlinge grundgesetz aufstand der anständigen armes deutschland holocaustgedenktag miteinander menschenrechte leben und so
Was ist eigentlich los mit der Welt? Ist es wirklich wahr, dass wir von Idioten und Menschenhassern umgeben sind? Tobt …Weiterlesen →... mehr auf muttermensch.wordpress.com

AB 29. SEPTEMBER IM KINO: Nebel im August (Kai Wessel) 03.09.2016 12:15:59

ivo pietzcker drama jule hermann studiocanal geschichte drittes reich karl markovics kai wessel deutsche filme fritzi haberlandt filme 2016 sebastian koch nationalsozialismus henriette confurius david bennent
Ergreifender Film über die so genannte “Euthanasie” im Dritten Reich: Süddeutschland, Anfang der 40er Jahre: Nach dem Tod seiner Mutter wird der 13-jährige Ernst Lossa von Heim zu Heim geschickt und schließlich mit der Diagnose “nicht erziehbar ud asozial” in die Nervenheilanstalt eingewiesen. Auch dort fällt Ernst durch ... mehr auf leselink.de

Der Trafikant – Robert Seethaler 27.04.2015 13:39:22

österreich coming of age sigmund freud drittes reich erste liebe schullektüre trafikant trafik freundschaft belletristik erwachsenwerden seethaler deutsche literatur 2. weltkrieg wien freud
Franz’ verbrachte sein junges Leben bisher mit Streifzügen durch den Wald, schwimmen im See, oder morgens einfach mal länger liegen bleiben. Bis zu dem Tag, an dem der Gönner der Mutter stirbt. Plötzlich ist das Auskommen der beiden nicht mehr sicher. Darum entscheidet sich die Mutter, den Franz nach Wien zu schicken, er soll dort […]... mehr auf analoglesen.wordpress.com

Schochwitz: Schloss des mörderischen Himmler-Adjutanten zu verkaufen 19.11.2015 01:43:16

carl wentzel denkmalimmobilie sachsen-anhalt drittes reich himmler healing castle schochwitz von alvensleben schloss kaufen kriegsverbrecher schloss zu verkaufen schloss schochwitz ludolf von alvensleben
Schloss Schochwitz ist einer dieser Orte an denen die Janusköpfigkeit der jüngsten deutschen Geschichte sichtbar wird: Hier lebten während des Zweiten Weltkriegs Carl Wentzel, ein honoriger Koordinator des Widerstands gegen Hitler, und Heinrich Himmlers mörderischer Adjutant: Ludolf von Alvensleben. Und jetzt steht dieses geschichtsträchtige, weitg... mehr auf burgerbe.de

So war´s: Die Deutschlandpremiere von „Nebel im August“ in Essen 27.09.2016 20:33:01

drittes reich buchvorstellung euthanasie premiere ernst lossa cbj film buch bücher nazi-regime eugenetik buchverfilmung vorpremiere nazi nervenheilanstalt jugendbuch ns
Am Donnerstag ist es soweit: der Film „Nebel im August“ kommt in die Kinos. Gestern fand schon die Deutschlandpremiere in der „Lichtburg“ in Essen statt. Viele waren gekommen, um das mitzuerleben – ich, in Begleitung meines Sohnes, war eine davon. Mein Dank geht an dieser Stelle an den Verlag cbj, der das möglich gemacht hat. […]... mehr auf lesenundmehr.wordpress.com

Olga Martynovas dritter Roman 06.02.2017 22:07:57

drittes reich alte schmiede olga martynova veranstaltungen psychische und körperliche behinderung engelsmetaphorik euthanasieprogramme
Von der 1962 in Russland geborenen Autorin Olga Martynova, die seit 1990 in Deutschland lebt, habe ich, glaube ich, 2010, das erste Mal etwas gehört, als sie mit ihrem Debutroman „Sogar Papageien überleben uns“ auf die Longlist des dBps kam. Das Buch habe ich dann beim „Augustin-Flohmarkt“ gefunden und 2015 gelesen. 2012 hat... mehr auf literaturgefluester.wordpress.com

Der Hüter der Zensur 08.03.2016 13:04:59

wolfgang brandstetter justizminister österreich rudolph höß österreich mafia drittes reich deutschland spd charlie chaplin der große diktator justizminister brd heiko maas justizminister deutschland joseph goebbels hermann göring bildung zensur övp life: der ganz normale frust über alles und jeden heinrich himmler bösterreich
Ach, wie beneiden wir die Bösterreicher: Ihr habt den Herrn mit dem „Hollywoodlächeln“ und was haben wir? Die Bananenrepublik Doofland hat die genetische Replikarnation von Heinrich Himmler als Justizminister. Tagelang habe ich mir den Kopf zerbrochen, warum mir dieser Herr … ... mehr auf ruthwitt.wordpress.com

Yom HaShoah… 24.04.2017 18:10:05

dies und das scham geschichte 1 mitgefühl drittes reich gedanken yom hashoah 2017 holocaust menschen gedenken an die holocaust-opfer nazi-regime gedenktag sonstiges entsetzen allgemein völkermord meinewelt kritische.gedanken trauer
Einsortiert unter:1, Allgemein, Dies Und Das, Gedanken, Geschichte, Menschen, Sonstiges Tagged: Drittes Reich, Entsetzen, Gedenken an die Holocaust-Opfer, Gedenktag, Holocaust, Kritische.Gedanken, MeineWelt, Mitgefühl, Nazi-Regime, Scham, Trauer, Völkermord, Yom HaShoah 2017... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Burg Sternberg: SS-“Bräuteschule” wurde Klingendes Museum 01.05.2015 01:20:00

nordrhein-westfalen drittes reich peter harlan reichsbräuteschule burgen in nrw ss klingendes museum landesverband lippe instrumentenbau nationalsozialismus burg sternberg
Burg Sternberg hatte noch im 20. Jahrhundert eine bewegte Geschichte. 1933, zum Zeitpunkt der NS-Machtergreifung, wurde die Burg in Dörentrup (Kreis Lippe) als Jugendherberge genutzt. Zwei Jahre später hatte die örtliche SS eine andere Idee: Sie beschloss, als etwas trampelig geltende Gattinnen ihrer höheren Führer hier im korrekten Verhalten auf E... mehr auf burgerbe.de

Schloss Nörvenich und die Sache mit Arno Breker 12.10.2015 00:25:10

nordrhein-westfalen drittes reich joe f. bodenstein gymnicher burg schlösser im kreis düren schlösser in nrw arno breker kunst schloss nörvenich museum europäische kunst
Schloss Nörvenich: Wo heute der wegen seiner Rolle in der NS-Zeit umstrittene Arno Breker als unpolitischer Künstler von europäischem Rang gewürdigt wird, stand im Mittelalter eine einfache Burg. Auf 11 x 25 Metern Grundfläche residierte keiner von Brekers arisch-wildgermanischen Muskelprotzen, sondern der ganz profane Amtmann von Nörvenich, ein An... mehr auf burgerbe.de

Deutsche Bunker an der französischen Atlantikküste 09.11.2015 07:00:00

einblick frankreich philipp wortmann drittes reich bunker formen strand archtitektur gastartikel soldaten krieg küste architektur zweiter weltkrieg
Ein Beitrag von: Philipp WortmannDie Serie „Les Blockhaus“ zeigt die Überreste deutsch... mehr auf kwerfeldein.de

Ins Netz gegangen (7.5.) 07.05.2015 19:57:03

banken handwerk electronica genossenschaft netz drittes reich deutschland verstehen avantgarde grundrechte digitalisierung erinnerungskultur zeit politik label lesezeichen philosophie lebensmittel john cage musik journalismus gedenken überwachung volksbank moderne hermeneutik kunst blaise pascal nationalsozialismus spionage medien brot experimental zweiter weltkrieg
Ins Netz gegangen am 7.5.: Volksbanken: Meine Bank ist krank | ZEIT ONLINE — heinz-roger dohms hat eine (sehr) kleine und nicht sehr profitable genossesnchaftsbank besucht und berichtet von deren stellung probleme wohltuend unaufgeregt und … Weiterlesen... mehr auf matthias-mader.de

Lee Miller – Krieg. Mit den Alliierten in Europa 1944-1945. Reportagen und Fotos (Buch) 09.03.2015 01:13:27

model frankreich bücher & gedrucktes konzentrationslager drittes reich deutschland zweiter welkrieg fotografie luxemburg vogue adolf hitler nationalsozialismus edition tiamat sachbuch künstler
Lee Millers Biographie liest sich wie das Drehbuch zu einem (kitschigen) Hollywood-Melodram. Der Kurzabriss: Im Alter von neunzehn Jahren entgeht sie 1926 als angehende Studentin der “Art Students League” knapp einem Auto-Unfall. Der Mann, der sie vor der Kollision bewahrt,  ist Condè Nast, der Herausgeber der “Vogue” und de... mehr auf booknerds.de

Buchbesprechung: Orte erinnern – Spuren des NS-Terrors in Berlin 10.04.2015 10:15:39

gesellschaft geschichte drittes reich nazis gedenkstätte ss bücher widerstand juden nationalsozialismus mahnmal judenverfolgung ns-zeit
„Orte erinnern“ – so heißt das Buch von Johannes Heesch und Ulrike Braun, welches ein Wegweiser zu Orten in Berlin sein soll, die eine eher unrühmliche Vergangenheit haben. Es geht um die NS-Zeit in Berlin, um Erinnerungen, historische Orte und Denkmäler, Gedenkstätten und Überbleibsel aus dunklen Tagen des Dritten Reichs. Davon gibt es in Berlin .... mehr auf blog.inberlin.de

Erich Ohser alias e. o. plauen oder: Vater und Sohn 18.03.2017 17:11:18

drittes reich e.o.plauen plauen erich knauf vater und sohn-comics erich ohser bildgeschichten kunst und künstler nationalsozialismus erich kästner zeichen-kunst
Ein deutsches Künstlerschicksal Erich Ohser war längst ein  erfolgreicher und angesehener Buchillustrator und Pressezeichner, als er 1934 die ersten Bildergeschichten von Vater und Sohn schuf. Zu diesem Zeitpunkt hatten die Nationalsozialisten den politisch links orientierten… ... mehr auf druckschrift.wordpress.com

Gerald Kersh – Die Toten schauen zu (Buch) 28.09.2016 00:46:25

wehrmacht bücher & gedrucktes konzentrationslager drittes reich reinhard heydrich weltkrieg lidice polit thriller ss deportierung noir nationalsozialismus romane & lyrik attentat
Am 27.04.1942 wurde SS-Obergruppenführer und General der Polizei Reinhard Heydrich, beauftragt mit der „Endlösung der Judenfrage“ und einer der maßgeblichen Mitorganisatoren des Holocaust, bei einem Attentat in Prag schwer verletzt. Fünf Tage später starb er an den Folgen der Verletzung. Sein Tod führte zu einer Vergeltungsaktion, di... mehr auf booknerds.de

Carmen Korn: Töchter einer neuen Zeit (1) [Rezension] 28.09.2017 06:00:39

weimarer republik rezensionen drittes reich trilogie rezension zwanziger jahre belletristik lesen literatur historie zweiter weltkrieg
Vier Frauen, Zwei Weltkriege, Hundert Jahre Deutschland Einer neuen – einer friedlichen – Generation auf die Welt helfen, das ist Henny Godhusens Plan, als sie im Frühjahr 1919 die Hebammenausbildung an der Hamburger Frauenklinik Finkenau beginnt. Gerade einmal neunzehn Jahre ist sie alt, doch hinter ihr liegt bereits ein Weltkrieg. Jetzt herrscht ... mehr auf tintenhain.wordpress.com

Drei Steine [Panini Comics, Juni 2016] 18.09.2016 18:59:33

drittes reich drei steine comics rechtsradikalismus nils oskamp panini graphic novel nazi
Mit dem heutigen Review möchte ich eure Aufmerksamkeit auf eine ganz besondere Graphic Novel richten (auch wenn ich diesen Begriff nicht mag), die in den letzten Wochen immer wieder in den Medien zu finden war. Dennoch hat sie meines Erachtens … Weiterlese... mehr auf mueli77.wordpress.com

Historische Anekdote – Handzeichnung vom 28. Januar 1933 01.03.2015 14:12:00

drittes reich privat preußen bürokratie
Bei der Durchsicht alter Unterlagen fiel mir dieses Dokument in die Hände: Wenn ich auf das Datum sehe, frage ich mich, ob unseren Verwandten damals schwante, dass zwei Tage später das “tausendjährige Reich” begründet würde und die dunkelsten Jahre unserer Geschichte ihren Anfang nehmen würden? Es ist schon interessant, welche Exaktheit... mehr auf netzexil.de

Intelligenz – Teil 6: „The Bell Curve“ & das dunkelste Kapitel der Psychologie 01.09.2014 05:41:11

bildungsprogramm model eugenic sterilization law lebensborn erblich heritabilität intelligenz heritabilität deuten amerika wodurch wird intelligenz bestimmt intelligenz genetisch bedingt unterschied sinn genom bildungsungleichheit ethnische unterschiede intelligenz iq vererbt bildungsungleichheit usa diskriminierung intelligenztest culture fair vererbt grund migranten gesellschaft anlage-umwelt-debatte künstliche selektion deutschland schafft sich ab drittes reich nazis interpretation verhaltensgenetik ursache euthanasie deutschland schafft sich ab kritik umwelteinfluss anteil der gene heritabilität kritik alles über: intelligenz rassismus korrelation afroamerikaner weniger intelligent afroamerikaner weniger intelligent warum einwanderer geringerer iq aktion t4 afroamerikaner einfach erklärt afroamerikaner weniger ursache klassische verhaltensgenetik gene zu viel prozent wird iq vererbt benachteiligung deutung stephen jay gould 1994 natürliche selektion heritabilität intelligenz gene chancengleichheit kultur heritabilität richtig deuten iq genetisch bedingt mord heritabilität unsinn entscheidungen murray heritabilität bedeutung iq heritabilität interpretation wie viel prozent bildung bildungspolitik bedeutung verhaltensgenetik kritik zu wie viel prozent beispiel sozioökonomischer status herrnstein umwelt iq unterschiede afroamerikaner kulturelle unterschiede thilo sarrazin kritik the bell curve kritik sterilisation selbsterfüllende prophezeiung zwangssterilisation negative eugenik erklärung intelligenztest sprachkenntnisse verzerrung intelligenz erblich einwanderungsgesellschaft eugenik determiniert bildungsungleichheit usa afroamerikaner kausalschluss korrelation erblichkeit intelligenz wird der iq vererbt positive eugenik kausalität unsinn the bell curve afroamerikaner geringe intelligenz intelligenztest sprachkenntnisse afroamerikaner weniger intelligent grund genetik psychologie kritisch beleuchtet intelligenztest kulturgerecht nationalsozialismus genetisch bedingt intelligenz einfluss umweltbedingungen intelligenz einfluss umwelt quatsch thilo sarrazin gen anteil der umwelt zweck was ist wichtiger förderung sinnvoll rassenlehre richard lynn usa schwarze hitler verhältnis wird intelligenz vererbt
1994 veröffentlichten die beiden US-Amerikaner Richard Herrnstein und Charles Murray ein Buch namens „The Bell Curve: Intelligence and Class Structure in American Life“, wobei es sich bei der „bell curve“ natürlich um eine Anspielung an die Gauß’sche Glockenkurve handelt, der … ... mehr auf psycholography.wordpress.com

Ins Netz gegangen (23.4.) 23.04.2015 22:27:24

literaturtheorie software nachrichten drittes reich produktion urheberrecht digitalisierung gedicht reparatur lesezeichen musik russland journalismus verkehr fahrzeug vinyl schallplatte polen lyrik medien zweiter weltkrieg
Ins Netz gegangen am 23.4.: Bislang unveröffentlichte Wehrmachtsakten jetzt online zugänglich — das dhi moskau und das zentralarchiv des russ. verteidigungsminsteriums haben bisher unveröffentlichte wehrmachtsakten digitalisiert und stellen sie (in kürze) online zur verfügung Der … ... mehr auf matthias-mader.de

Nebel im August – Filmbuch 02.10.2016 15:31:24

zigeuner drittes reich euthanasie robert domes nebel im august ernst lossa psychiatrie uncategorized jenische jugendbuch
Titel: Nebel im August Autor: Robert Domes Genre: Jugendbuchbuch ab 13 Jahren Verlag: cbj Format: Taschenbuch, 352 Seiten ISBN: 978-3570304754     Inhalt: Deutschland, 1933: Ernst Lossa stammt aus einer Familie von Jenischen, „“Zigeuner“, wie man damals sagt. Die Behörden sehen in ihm ein schwieriges Kind, schon bald hat er eine lange Hei... mehr auf privatkino.wordpress.com

Bleibergs Entscheidung 31.03.2015 01:04:14

drittes reich holocaust bücher
Bei Schulamit Meixner zweiten bei “Picus” erschienenen Roman “Bleibergs Entscheidung” könnte man wahrscheinlich wieder die Frage, stellen, wie weit er autobiographisch, erlebt, erzählt bekommen, etc ist, hat die 1968 geborene Autorin doch in Wien Juaistik und Theaterwissenschaften studiet, im jüdischen Museum gearbeitet, jüd... mehr auf literaturgefluester.wordpress.com

Nebel im August – Filmbuch 02.10.2016 15:31:24

zigeuner drittes reich euthanasie robert domes nebel im august ernst lossa psychiatrie uncategorized jenische jugendbuch
Titel: Nebel im August Autor: Robert Domes Genre: Jugendbuchbuch ab 13 Jahren Verlag: cbj Format: Taschenbuch, 352 Seiten ISBN: 978-3570304754   Inhalt: Deutschland, 1933: Ernst Lossa stammt aus einer Familie von Jenischen, „“Zigeuner“, wie man damals sagt. Die Behörden sehen in ihm ein schwieriges Kind, schon bald hat er eine lange Heimkarrie... mehr auf privatkino.wordpress.com

In meinem fremden Land 23.01.2017 14:56:31

drittes reich hans fallada kriegstagebuch bücher aufbau
Nach den Impressionen aus einem idyllischen Ex-DDR-Dörfchen geht es weiter mit Hans Fallada, nämlich mit der Neuauflage seines Gefängnistagebuch von 1944 und das ist wahrhaft ein „wahnsinniges“ Stück Zeitgeschichte. Im besten Sinn des Wortes, denn da schießt einer im August 1944 im Alkoholdelirium auf seine Frau und wird eines übergenau... mehr auf literaturgefluester.wordpress.com

Rezension - Das Haus der Bücher 08.06.2017 09:49:00

drittes reich historischer roman bücherverbrennung michael paul bunte hunde judenverfolgung
... mehr auf thrillertante.blogspot.com

Tag der Deutschen Kunst – 14.Juli 1939 29.08.2018 10:00:33

haus der deutschen kunst wehrmacht zwischen 1930 und 1945 kurioses sammlungen deutsches reich große deutsche kunstausstellung geschichte drittes reich münchen collection 1939 tag der deutschen kunst kunst zinnsoldaten runen tin toy moopenheimer zinnfiguren hitler alltagsleben
Im Rahmen der von 1937 bis 1944 jährlich stattfindenden Großen Deutschen Kunstausstellung (Link zu Wikipedia) im Haus der Deutschen Kunst in München fand ein Umzug zum Tag der Deutschen Kunst durch die Straßen Münchens statt. Einige Wagen aus diesem Festumzug wurden als Zinnfiguren nachgestaltet und konnten am Rande der Feiern gekauft werden. Ich k... mehr auf moopenheimer.wordpress.com

Sowjetisches Flugblatt – September 1941 11.10.2018 11:00:13

wehrmacht kz zwischen 1930 und 1945 kurioses ostfront passierschein sammlungen deutsches reich konzentrationslager geschichte drittes reich zehn kleine negerlein himmler weltkrieg пропуск collection prospekt ephemera sowjetunion bluthund flugblatt rote armee 1941 stalingrad moopenheimer konzlager hitler alltagsleben zweiter weltkrieg
Heute habe ich etwas für euch, das nicht einfach zu finden ist. Ein sowjetisches Flugblatt, abgeworfen 1941 über den deutschen Wehrmachtstruppen, nachdem sie ihren zu dieser Zeit noch anhaltenden Vormarsch auf Moskau fortsetzten. Zu dieser Zeit gab es zahlreiche Flugblätter der Sowjetunion. Viele können in den Museen angeschaut werden, einige im In... mehr auf moopenheimer.wordpress.com

Hotel Berlin 02.06.2018 00:19:42

hotelroman drittes reich berlin bücher wagenbach vicki baum
Ich bin ja irgendwie ein Fan der 1888 in Wien geborenen und 1960 in Holllywood gestorbenen Vicki Baum, die schon 1931 in die USA ging, die Staatsbürgerschaft annahm und ihre späteren Bücher auf Englisch schrieb und habe in dem berühmten Bücherkasten meiner Eltern einige ihrer Bücher in Büchergilde-Gutenberg-Ausgeben gefunden und gelesen. „Hot... mehr auf literaturgefluester.wordpress.com

Erica Fischer – Aimée & Jaguar: Eine Liebesgeschichte, Berlin 1943 03.09.2019 08:00:21

ausgehen linientreu liebesbrief stundenlang form verwahren schimpfen zustand entgegenstellen einblick scharlach eltern ernst nehmen wegfallen pragmatikerin fremd mutwillig gestehen offen versuchen freundin verheiratet lebhaft konflikt zusehen gefährlich in den vordergrund gestapo gefestigt essenszuteilung erklären subjektiv festhalten suchanzeige system untermauern untergrund inszenieren erlebnis auseinandersetzung leben konfrontieren still berauscht tödlich bekannte meilenstein verdreht felice schragenheim wissenslücke antreiben fantasie frage verschonen unterstützen glück fordern abholen land anführen persönlich schließen höchstwertung strom theatralisch sympathie erreichen geliebte biografie ausdruck todestag obsession bombenangriff aufbereitung verleihen fingieren gefühlsebene realistisch flüchtling rekonstruieren jüdisch kz breslau unverständnis zusammenwohnen frau genießen leiten empfinden wagemutig stark aufs spiel setzen desinteressiert schreiben in zweifel ziehen mutter papiere bremsen verschweigen umstand fesseln einlassen faktisch anheften nachvollziehen entdeckung inhaftieren entreißen gedächtnis problem geschlecht aufgeben erhalten knapp zahl spur erleben österreich ende blind kontext situation volk rosa winkel ungewöhnlich clever antipathie einzug denunzierung prägen simpel bunkeraufenthalt verbergen begreifen verwegenheit tagebucheintrag bedürftig sensibel verschlingen odyssee romantik entziehen konvertieren halten warm problematisch lgbtq wundern überdeutlich hindern küssen affäre im inneren zeitzeuge aushängen lang glühend fallenlassen überleben an sich reißen umgehen charakter bedrohung gehören abhängen melodram kommentar grund erkundigen thematisieren zivil mitschwingen beurteilung verlieben lesbisch konzentrationslager echt positiv stationiert zurückkehren zugehörigkeit flüchten papier obsessiv betreffen schweben geschichte wahnsinn auffliegen schrecklich darstellen aimee & jaguar zurückfinden eindruck unterstreichen bezweifeln schuld dem fass den boden ausschlagen netz großzügig drittes reich wehren deutschland weigern einziehen mensch komplizin hineinspazieren gefühl abstoßend eingehen aufarbeitung herkunft ghetto anstellung opferrolle authentisch verfolgen verurteilung leseerfahrung kommandantur dabehalten schriftstück fühlen interpretativ bedürftigkeit seinen stempel aufdrücken historiker gutdeutsch geschichtslehrbuch interpretation empathie ausgesetzt einnehmen einfallsreichtum ehrung zärtlich farce schwester schwer leistun bestreiten aimee ansprechen verlaufen hilflosigkeit leid überzahl tatsache todesort parteispitze eindringlich detailliert äußern abzeichnen im gegenteil mutmaßen kämpfen unverfrorenheit eingeschworen schutz vermachen aimee & jaguar mutmaßung kennenlernen schildern enttarnen verbrechen bieder mitläuferin verteufeln leugnen verstehen rekonstruktion u-boot tschechien foto erbitten sohn mutig lebenslust verlust schaden asyl nass überzeugend lebenslustig den kopf schütteln verstärkt zärtlichkeit besitztümer trügerisch feiertage schilderung besuchen einsehen dynamik brillant führen gepäck abführen bedanken zug schritt hausfrau männermangel verzehren zerstören fragwürdig station vor die tür setzen verschleppen nacht sorgen schwerfallen hinweis stabil davonkommen werben ort belasten beschließen zuverlässig widersprechen hauptstadt wirkung herausstellen heiß gefühlsparasit lebendig annehmen krankenhaus aktuell unbeantwortet leidenschaftlich geben erfolgreich tief ahnen strafbar todesurteil wirbelwind unternehmung luftschutzbunker tragik tabu politisch nachzeichnen leisten dicht halten ermöglichen konsequenz homosexuell vergangenheit bandbreite unterlassen spitzname entartet stellen wahrnehmung bewusst betrachten ausfallen auszeichnung zuhause reise weg tatenlosigkeit wahrheitsgetreu berlin nachgeben bemühung offensiv makellos gedicht position häftling razzia bedeuten 1944 faktenlage erinnerungskultur nicht von der hand zu weisen natur erleiden große liebe identität abstrakt unternehmen beichten zeit verhohlen extrem sexuelle orientierung gelingen stimme schulisch gegensätzlich wirt benehmen wissen vergeben besitzen töten erdrücken geborgenheit einbilden sentimental zulassen struktur heimkehr konkret foltern erica fischer entscheidung bergen-belsen politik ausleben über sich hinauswachsen versprechen fähig gemeinde rolle privat güter lieben anonym übernehmen nah schweigen scheitern daneben liegen stadt beängstigend träne emotion bedrohen versorgen partnerin auswandern porträt begehen erfahren sorge festnehmen entführen real gefallen freiheit deportationsbescheid 1945 radio heimreise guten gewissens vorwurf behaupten schicken illustrieren ehemann haushalt stören tumb betonen schatten rückblickend vorziehen krankenhausaufenthalt fleckfieber bürokratisch unmissverständlich beginnen abhängig abstraktion führung schule mühle helfen austauschen unbekannt verraten erstveröffentlichen unterstützer jüdisches krankenhaus staat gemeinschaft standhaft nation kontrollieren holocaust negativ kinder dienststelle buch empfangen hinzufügen geschmeichelt trachenberh anzweifeln weit entfernt lager religion vertuschen formulierung nähern auftauchen testament anschließen flexibel stillen organisieren auseinandersetzen ausrufen annäherung zelebrieren verwehren groß-rosen lage lilly wust verwechseln these lebensmittel sicher gefälscht verarmen familie prostituieren hungertyphus ausliefern heißen stärke künstlich rezension ausrichten symbol seitenweise kriegsjahre abbilden verlangen verhaften kleindung erholen risiko gebildet ehepaar ebene verdanken hab und gut fungieren gründlich hass gunst fehlschlagen egoistisch bereitschaft entstehen unterschreiben sammlung greifbar sichtbar chronistin verwarnung aufhalten dame einarbeitung rühmen überlegung freundeskreis ermorden bernau 1939 aufmerksamkeit später judensammellager mitschuld gleichberechtigt speziell nachricht tränenbüchlein funktionieren selbstmord interesse deportation allein chaos zu tage treten nüchtern jammervoll menschlichkeit prekär zusammenhang wahrhaft fürsorge distanz soldat kindererziehung gewissen schwäche schrecken non-fiction verzweiflung mittäterin verstecken verführen wutentbrannt von innen heraus verlauf tenor produkt in gefahr bringen außer sich fur tot erklären bedürfnis günther wust akte habsucht beziehung beweisen das leben nehmen wahrnehmbar unglücklich liebesschwur strategie aussage global alt paar inhaftierung erwartungshaltung bemühen reagieren 1942 ermitteln international fassade entbrennen reizen resignieren schmerz verbringen außer stande deutsch ausgeliefert arisch angst besitz unverzichtbar drohung praktisch schockieren beharren neuigkeiten gesetzgebung antwort kritik zwangsläufig von beginn an erscheinen einzelschicksal bevölkerungsgruppe widerstand ausgangsposition sozial anfühöen druck aufbauen an sich bringen beschreibung wohnung wählen nachträglich herbeiführen präzise verhalten lebensrealität ungesund schwach retten kompliziert beschwören verlieren bedingung vereinnahmen einschalten zusammen sein steine in den weg legen begründen flüchtlingshilfe im hintergrund realität unterwandern weiblich netzwerk hübsch binden grenzübergangsschein verlassen jude abenteuer seltsam vortäuschen verfolgung abhängigkeit bewegen sexuell komplex dimension einfangen berlinerin erinnerungsstück verschwenden romanze gut gehen jung erzählen ernst zauberhaft patriarchalisch steif und fest auschwitz prozess gefahr befragung weitergeben vereinsamen rote armee romantisch rechnen psychologisch jaguar intern ankommen heldin erkrankung eingebildet anmelden vermitteln hoffen tot schenkung entsetzt wohngemeinschaft schwul mann paragraf 175 ausmaß ordnen naheliegend entwicklung unfähigkeit motivieren erinnern lohnend ansteigen niederschmetternd bundesverdienstkreuz aufblasen kümmern leben einhauchen nichts am hut haben aktivismus verschwinden initiative aussaugen 1943 unterkommen identifizieren davonjagen antwortschreiben auf die idee kommen vermuten paradox deportieren zählen schicksal zuspitzen verletzlich historisch gespräch theorie mittel zum zweck befreiung auflösung israel hilfe kriegsende autorin hingezogen fühlen warten kuss vertraute uniformiert ausfindig machen kriegsbeginn internieren argument stenotypistin sicherheit existieren kitschig herausheben zweifellos entgehen unvermögen zwischen den zeilen wahrheit anbändeln hinterfragen gezielt stattfinden tötungsmaschinerie hineinversetzen erinnerung beschützerin fräulein in not annäherungsversuch nationalsozialismus vorladen richten frei intim besuch typisch grundlegend zerbrechlich organisation der vereinten nationen für hilfe und wiedergutmachung irene gedanke möglich aufstehen unnötig unschuldig transportieren bestehen wohlwollen unterstellung festlegen unterkunft seite aufnehmen weiterleiten krieg jüdin in frage stellen tatenlos ergreifen wohnen mut individuum schlussfolgerung 4 sterne tragisch begegnen mit aller macht furchtbar fehlen bestrafen theresienstadt perfekt ausmalen abzug missglücken wecken kalt handeln elend chronik ausreise optimismus flüchtig reduzierung persönlichkeit wahr gier verklärung millionen überdauern fest überzeugt anflehen erfüllen postkarte mit offenen armen polen homosexualität liebesschnulze perspektive lesbe schützen schmälern alexander zinn lektüre umerziehungsmaßnahme liebesgeschichte bedürfen küche vorfinden im allgemeinen mischung level thema egoismus lebensfähig reichshauptstadt beschützen vorstellen umbringen nazi nähe rücksicht brief motiv fürchten australien unangenehm froh erkennen einzigartig armutszeugnis stromausfall wahnhaft teil gestatten drängen verdienen historie unzufrieden meinungsfraktion gerecht nachdenken alltag ehefrau verhindern tortur scheiden berichten bankbeamter tod usa neugier lebenszeichen emotional liebe community zurückweisen widersprüchlich kirche bieten tadellos synagoge belegen resümieren verschanzen qual nationalsozialistisch propagieren in den vordergrund stellen freunde gefühle zu spät geraten allgegenwärtig zeigen anrecht empfehlen journalistin bekommen ausstellen individuell neigen hitler egal ansicht außergewöhnlich locken hilfreich zu schulden kommen lassen sehnsucht leiden bestätigung verfehlung verhältnis zeitgeschichtlich rechtfertigen intensiv schwierig zwingen information päckchen bände sprechen zweiter weltkrieg verhaftung fahren erzwungen eintreffen dokument welt gut situiert festkrallen unterschlupf mit schimpf und schande abwegig
Homosexualität war im nationalsozialistischen Deutschland strafbar. Im Dritten Reich betrachtete man schwule Männer als entartet und als eine Bedrohung für den Staat, da man fürchtete, sie versuchten, interne Strukturen zu unterwandern und diese von innen heraus zu zerstören. Seit 1934 wurden Homosexuelle verstärkt verfolgt, interniert und ermordet... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Der Tod ist ein Meister aus Deutschland 23.06.2019 22:23:32

geschichte drittes reich deutschland kz sachsenhausen deutsche geschichte gesehenes nationalsozalismus
So auch im KZ Sachsenhausen in Oranienburg Werbeanzeigen... mehr auf wegmarken.wordpress.com