Tag suchen

Tag:

Tag sexsucht

Frei, ohne zu glauben? 25.01.2014 00:05:30

gefã¼hl vertrauen illusion verstã¤rkung gefühl selbstã¤ndig verletzlich sinnlos erreichen bedeutend gewinn teufelskreis fã¤lschung betrachtung gegenüber selbstsã¼chtig karriere einsam selbständig hülle begegnen unterschied masturbation verletzbarkeit pornografie-sucht einsamkeit beherrschung selbstsucht befriedigung ich erneuerung missbrauch sex orientierung bedeutung frei schwach kern wachsen ausrichten veränderung vereinsamung freiheit hilfe neu ziel selbst unbekannt umgebung tod kontrolle begegnung spirale fälschung ausrichtung zwang degeneration freiwillig glauben masturbieren geben allgemein ausweg porno wandel echt ganz passieren herrschen selbstsüchtig wahr stillstand selbstbefriedigung motivation beziehung annã¤hern richtung verã¤nderung erkennen verstärkung antrieb annähern neu geboren nichts isolation schwã¤che schwäche wahrheit endgültig geschehen angst handeln masturbations-sucht verlust bedeutungslos kreislauf handlung zustand kraft wille gott erkenntnis frieden wachstum tief hã¼lle ausstieg nehmen verlieren wollen pornografie gegenã¼ber bestimmung leben ursprung macht sexsucht selbstbestimmung endgã¼ltig
Neulich habe ich in einem Forum (zum Thema Online-Sexsucht) folgenden Kommentar gelesen – im Thread ging es teilweise um die Geschichte von Shelley Lubben, einer ehemaligen Pornodarstellerin, die bezeugt, dass sie durch ihren Glauben aus dem Leben als Pornodarstellerin herausgefunden hat und nun seit Jahren tätig ist, um Menschen einen Aussti... mehr auf suchtfrei.wordpress.com

Über Sex im Spannungsfeld zwischen Versorgung und Entsorgung. Oder: SEIN und ERKENNEN statt DARSTELLEN und VORSTELLEN. 28.01.2014 02:37:41

tã¤uschen qualitã¤t vorstellung tã¤uschung onanie verbindung wã¼nschen gesund enthã¼llen zwingen gewinn fã¤lschung begehren gegenüber perfekt oberflã¤chlich quantitã¤t illusion täuschen gefallsã¼chtig außen vertrauen manipulation begegnung gefallsüchtig konsum fälschung zwang kontrolle gesundheit beenden sexualität liebhaber vorstellen nofap freiheit spiel kern oberflächlich verbundenheit gefallsucht bereichern gelã¼ste befriedigen missbrauch sex prostata-krebs befriedigung innere einsamkeit enthüllen fortsetzen masturbation pornografie-sucht begierde verlust masturbations-sucht gelüste qualität lust ende sex-industrie isolation auãŸen täuschung erkennen hingabe innen gesundheitsschã¤dlich sexual sex-arbeit tiefe prostituierte quantität betrug selbstbefriedigung medizinisch sucht echt oberflã¤che porno masturbieren darstellen gewalt ausweg sexualitã¤t sexsucht selbstbestimmung gegenã¼ber sein kontrollieren pornografie verlieren suchtmittel sexualisieren darstellung orgasmus gesundheitlich sexuell erkenntnis empfinden wünschen frieden gesundheitsschädlich oberfläche
Die süddeutsche Zeitung veröffentliche vor kurzem auf ihrer Webseite ein Interview mit Alexander Rhodes, dem Gründer der sogenannten „NoFap“-Bewegung. Auch wenn ich mit seinen Ansichten nicht völlig übereinstimme, so teile ich wiederum manches und halte das Interview für lesenswert. http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/584374/Oh-Na-Nie Bemer... mehr auf suchtfrei.wordpress.com

„Ich will mich nur zerstören.“ – „Depression, Borderline, Angststörung, Selbsthass“ von Larissa S. – Buchvorstellung (indayi edition) 31.05.2019 11:40:33

angststörung zerstörte sexualität be happy selbstbestimmte frau fremdgehen essstörungen orgasmusstörung überforderung selbstmotivation indayi edition gestört gesund ernähren frauenliebe diskussion spaß beim sex selbstwert stärken suizidal intelligent leidenschaft gespräch selbstvertrauen krankheit esssucht lesbisch psychologie beziehung lesbe suizidgefährdet selbstbewusstsein horizont erweitern unglücklich suchtprobleme sinn finden gewissen gute beziehungsverhalten sexsucht drama sexlosigkeit selbstmordgefährdet orgasmusschwierigkeiten borderline selbstverletzung stress depression lebenswille leben vergebung tieferer sinn homosexualität heilung heiler sinn des lebens orgasmus kranke sexualität unglücklichsein erschöpfung lebensweisheiten emotionen gut im bett freundschaft selbsttherapie medizin und gesundheit, fachmediziner und wellness wahre identität krankheiten erkennen selbsthass depressionen dankbarkeit lebenswandel selbsthilfe selbsteinschätzung heilungsprozess selbstmordgefährdung lebensmut geschichte selbstwertgefühl du schaffst das diät selbstmitleid gesellschaft suizid leben verbessern verhaltensweise verwundete seele selbstheilung lebenshilfe hass deutsche pressemitteilungen weibliche libido selbstdiagnose allgemeines erziehung unglück schöner körper bulimie magersucht freizeit hobby und freizeit aktivitäten selbstmord ernährung essstörung tod gesundheit sexualität hilfe weibliche sexualität familie chronische krankheiten veränderung probleme lösen freier wille individuum heilung der seele diagnose verantwortung selbsterkenntnis falsche freunde innere stimme selbstmord-signale umgang mit krankheit sex gedankenaustausch libido selbstgespräche
Jung, gutaussehend, gebildet und depressiv: Die Autorin Larissa S. ist erst 29 Jahre alt und promovierte Chemikerin. Würde man ihr auf der Straße begegnen, würde man kaum glauben, dass sie Probleme hat. Aber gerade das Problem an der Depression: Sie ist in ihr drin. Und sie kann sie nicht abschalten.   Intime und tiefgreifende Einblicke in ... mehr auf inar.de

Tagesdosis 5.11.2019 – Die Stigmatisierung der Opfer (Podcast) 05.11.2019 12:50:44

angststörung podcast isolation dissoziation narzisstische persönlichkeit sexsucht borderline schizophrenie sexuelle gewalt traumatisierung trauma kindheit psychische krankheit verführung zwangsstörung missbrauch opfer
Von Franz Ruppert. Psychische „Krankheiten“? An dieser Stelle möchte ich einen eindringlichen Appell an die Fachkollegen der Psychiatrie richten. Nach […] Der Beitrag Tagesdosis 5.11.2019 – Die Stigmatisierung der Opfer (Podca... mehr auf kenfm.de

Tagesdosis 5.11.2019 – Die Stigmatisierung der Opfer 05.11.2019 12:50:30

dissoziation isolation downloads angststörung narzisstische persönlichkeit borderline sexsucht schizophrenie tagesdosis trauma kindheit traumatisierung sexuelle gewalt psychische krankheit verführung missbrauch opfer zwangsstörung
Von Franz Ruppert. Psychische „Krankheiten“? An dieser Stelle möchte ich einen eindringlichen Appell an die Fachkollegen der Psychiatrie richten. Nach […] Der Beitrag Tagesdosis 5.11.2019 – Die Stigmatisierung der Opfer erschien z... mehr auf kenfm.de

Leïla Slimani: All das zu verlieren 20.07.2019 02:36:06

roman all das zu verlieren nymphomanie rezensionen sexsucht slimani französische literatur leïla slimani rezension bücher
Leïla Slimani gehört zu den Shooting Stars der französischen Literaturszene. Mit Dann schlaf auch du [meine Besprechung dazu: https://radiergummi.wordpress.com/2017/12/08/leila-slimani-dann-schlaf-auch-du/ ] hat sie 2016 einen von der Kritik hochgelobten und sehr erfolgreichen Roman über eine menschliche Tragödie klassischen Ausmaßes vorgelegt, die... mehr auf radiergummi.wordpress.com

Sich zu schnell auf neue Beziehungen einlassen 13.10.2014 22:17:04

affären beziehungssucht bindungsangst selbstliebe freundschaft partnersuche erotische liebe sexsucht singles beziehungsabhängigkeit "gedanken zum tag" sexualität internet-singlebörsen partnerwahl
Lernen wir einen neuen Menschen kennen, und fühlen wir uns mit ihm geborgen und wohl, der Sex ist auch noch verdammt gut und es bestehen gemeinsame Interessen, ja, wer möchte diesen Menschen sofort wieder gehen lassen? Lebenslanges Lernen als Voraussetzung Dieser Artikel richtet sich an Menschen, die sich fragen, warum sie nie den/die Richtige(n... mehr auf liebesfibel.de

NoFap 18.12.2012 14:04:20

folge sexsucht selbsbefriedigung suchtmittel konsequenz fühlen masturbations-sucht selbstbetrug umkehr vergnügen genesung suchtspirale selbswertgefã¼hl simulation verã¤nderung betrug fã¼hlen kontrolle nofap ursache vergnã¼gen veränderung missbrauch pornografie-sucht wirklichkeit mechanismus suchtursache selbswertgefühl
Ersteinmal einige Links zu interessanten Artikel über Sex-, Masturbations- und Pornografiesucht. Zum Einstieg ein persönlicher Erfahrungsbericht: http://www.neon.de/artikel/fuehlen/liebe/ohne-masturbation-erkannte-ich-mich-selbst/681756 Zwei Links zu zu zusammenfassenden Artikeln über die Problematik: http://www.psychologytoday.com/blog/cupids-pois... mehr auf suchtfrei.wordpress.com

#Kernkompetenz 04.09.2018 06:42:53

pervers schräg psycho psychiatrie fickfisch telefon dauerwichsen sex toilette rat auf draht allgemein natursekt hund sexsucht
Wieso ist das so dunkel hier drinnen? Ist das der Hund, oder leckt da jemand anders an sich herum? Warum ist mein Kopfkissen feuchter als meine Kernkompetenz? Warum bin ich so hungrig? Wieso ist meine Nase so verstopft? Wo ist mein Bier hin? War da nicht mal ein Penis? Schreie den Köter an, er soll […]... mehr auf majasdirtylaundry.wordpress.com

Süchtig nach Suchtabstinenz? 21.03.2016 16:29:06

weg entschluss teufelskreis erfahrung sã¼chtig gewohnheit flüchtig unterhaltungs-sucht online-sucht lebenswert mediensucht verändern persã¶nlich gedanken arrangieren nachhaltig entschlossenheit belang verantwortung belohnen flã¼chtig grundlegend wertschã¤tzung persönlich unentschlossen masturbation drang grund qual-sucht konflikt onlinesucht verbindlich zerstreuen wertlosigkeit widerstand bestã¤tigung süchtig beziehung motivation intergration abstinenz chatsucht echt sucht selbstbefriedigung wichtig lösung bereitschaft belanglos allgemein wertvoll aufmerksamkeit versuchen abhängigkeit masturbations-sucht lã¶sung selbstwert tiefgreifend anerkennung internet suchtverhalten ordnung abhã¤ngigkeit konsequenz leiden sexuell vormachen frieden wirklich ruhelosigkeit manipulieren abstinent bestätigung sexsucht arrangiert chat-sucht wertschätzung belohnung leben scheinbar verã¤ndern zweifel entzugserscheinung wertlos
Ein Text über Masturbationssucht in diesem Blog scheint mit die höchste Aufmerksamkeit im Vergleich zu den anderen Beiträgen zu erregen: https://suchtfrei.wordpress.com/2014/01/28/uber-sex-im-spannungsfeld-zwischen-versorgung-und-entsorgung-oder-sein-und-erkennen-statt-darstellen-und-vorstellen/ Folgender Kommentar veranlasste mich zu einer Antwort... mehr auf suchtfrei.wordpress.com