Tag suchen

Tag:

Tag gender

Ausraster unsolidarischer Niveaulosigkeit 18.01.2019 02:52:25

feminismus haß maskulinismus feminist unsolidarisch maskulinist feminismuskritik sachlich maskulismus literatur allgemein niveaulosigkeit gender soldarität männerbewegung frauenbewegung möbius niveau unsachlich kultur maskulist
Ausraster unsolidarischer Niveaulosigkeit Sehr geehrter Herr ███, Sie sind es, der die Nase hoch trägt und uns alle mit Haß blamiert. Haß gegen Feministinnen, Haß gegen Feminismuskritiker. «Feminismuskritik interessiert keinen Menschen. Ich hasse diese Brut.» Herr Möbius belastet uns mit seinem ungeschickten Buchtitel „Über den physiologischen Schw... mehr auf deichmohleblog.wordpress.com

Neid als Ursache des Feminismus und zeitgenössischer Probleme 15.01.2019 22:27:32

feminismus feministische perversion weiblicher neid anteilnahme männlichkeit geschlechterrollen literatur allgemein echte liebe gegenseitigkeit gender weiblichkeit verantwortung aufgaben der geschlechter füreinander mitgefühl geschlechter gemeinschaft kultur
Neid als Ursache des Feminismus und zeitgenössischer Probleme   Seit Urzeiten unterschieden sich überall die sozialen Aufgaben beider Geschlechter deutlich und stark; beide ergänzten sich, woraus ein Tausch und Füreinander zwischen beiden Geschlechtern entstand. Dies ließ verbindende Bezüge, anteilnehmende Gefühle und Verantwortung füreinander... mehr auf deichmohleblog.wordpress.com

Statt guten Artikeln unsachliche Tiraden 14.01.2019 06:54:31

feminismus toxische männlichkeit bibel männerrechtler sachkenntnis unruhestiftend feminismuskritik schaumschlägerei artikel feministin literatur gegacker konservative szene allgemein islamischer feminismus gender falsche behauptung klugscheißerchen menschheitsgeschichte öffentliche debatte geschwafel journalistenwatch kultur
Sehr geehrte Dame und Herr, seit etwa 2 Jahren bringt Journalistenwatch meine Artikel nicht mehr, mit der fadenscheinigen Begründung, das Portal habe sich auf Nachrichten umgestellt, obwohl diese vom gleichen Typ sind wie meine Artikel. Nachdem Feminismuskritik offenbar hintenangestellt wurde, erscheint nun ein Artikel dazu bei Ihnen, der ganz offe... mehr auf deichmohleblog.wordpress.com

Genderfachfrau: Zu viele weiße Malocher bei der Feuerwehr 12.01.2019 12:03:03

uni paderborn diversity dodal agsengd! #kannstedirnichtausdenken dummbatz des monats agsengd pseudowissenschaft gender
Kennen Sie das Lied „Die Wissenschaft hat festgestellt, festgestellt, festgestellt, / dass Schokolad Stanniol* enthält …“?   So summt es in mir, wenn Gleichstellungsbeauftragtinnen und Genderfachfrauinnen den Mund aufmachen: Eine „Wissenschaftlerin“, so berichtet die FAZ (ja ja, ich weiß, konservatives Hetzblatt, ... mehr auf davidboehme.wordpress.com

Komponistinnen 10.01.2019 22:45:35

kyra steckeweh mel bonis tim van beveren musik fanny hensel beatrix borchard uncategorized emilie meyer lili boulanger malerei film gender komponistin patriarchat acrylmalerei
Der Mann schöpft die Welt, die Frau empfängt und reproduziert. So dachte sich das, auf einer langen Tradition des Patriarchats fußend, die bürgerliche Welt im 19. Jahrhundert. Wie sehr diese Vorstellung noch immer unser Denken bestimmt, zeigt ein schöner Film, den die Pianistin Kyra Steckeweh und der Filmemacher Tim van Beveren  über vier Komponist... mehr auf derdilettant.wordpress.com

Schiefe Sicht, schiefes Fühlen 02.01.2019 23:15:30

feminismus verdrängung solidarität männer einheimische asylsucher asylschwemme männliche suffrage flüchtlinge politik allgemein zivilisation migranten gender weiße suffrage weiße männer verantwortung mitgefühl geschlechter heterosexuelle empathie kultur migration sexuelle selektion
Schiefe Sicht, schiefes Fühlen An alle politisch Korrekten, Besserwisser-Gutmenschen, alle, die dem Zeitgeist frönen. Ihr seid angesprochen! Viele reden von Verantwortung, Empathie, Mitgefühl und Solidarität. Doch wo bleiben Verantwortung, Empathie, Mitgefühl und Hilfsbereitschaft, wo sie wirklich dringend und berechtigt sind? Wo sind sie gegenüber... mehr auf deichmohleblog.wordpress.com

Rezension: „Trans. Frau. Sein.“ von Felicia Ewert 28.12.2018 22:56:47

edition assemblage trans non-fiction lgbt+ gender felicia ewert [texte] sachbücher trans. frau. sein.
Auf dieses Buch habe ich schon lange vor seiner Erscheinung voller Vorfreude gewartet. Seit Jahren folge ich Felicia Ewert auf Twitter (@redhidinghood_) und bin begeistert von der ganzen Aufklärungsarbeit, die sie dort leistet – unbezahlt und oft im Fadenkreuz transfeindlicher, misogyner und lesbophober Tweets. Eine so undankbare wie wichtige... mehr auf diogenesclubbing.wordpress.com

Ein schönes Weihnachtsgeschenk 23.12.2018 18:44:13

zeichnung kunst androgyn painting malerei politik gender gesetzesänderung aquarell divers
  Gerade die, die sich stets auf die Natur berufen und darauf beharren, nur in der Polarität männlich/weiblich komme der Mensch zu seinem Recht, übersehen geflissentlich, dass die Natur eine Wundertüte ist, ein immer wieder staunenswertes Füllhorn diversester Ausformulierungen. Der Bundestag hat dem nun Rechnung getragen, und erlaubt künftig d... mehr auf derdilettant.wordpress.com

Frauen und Männer, eine unterschiedliche Sichtweise in der Fotografie? [90] 23.12.2018 09:00:12

gedanken frau schönheit gender koblenz fotograf gefühle portrait fotoshooting mann fotografie / photography
Sieht man Unterschiede im Bild, wenn ein Motiv von einem Mann oder einer Frau in Szene gesetzt wurde? Gibt es unterschiedliche Arten der Arbeit je nach Geschlecht? Sind womöglich erkannte Unterschiede vom jeweiligen Motiv abhängig? Eine kurze Überlegung. Ich bin ein Mann. Keine Frau. Fotografieren kann ich ein männliches Model oder ein weibliches. ... mehr auf fotografischewelten.wordpress.com

Ins Netz gegangen (21.12.) 21.12.2018 15:57:14

adolf hitler geschichtswissenschaft quelle liberalismus soziale medien talk talk rechte gender pop medien glaube johann sebastian bach
Ins Netz gegangen am 21.12.: Die Hände Johann Sebastian Bachs | Forschung & Lehre → bach war nicht genial, er hatte einfach große hände –…Lesen Sie weiterIns Netz gegangen (21.12.)... mehr auf matthias-mader.de

MANNdat hat fertig – wie sich Pseudokritik am Feminismus auf den Misthaufen der Geschichte befördert 14.12.2018 02:20:10

feminismus förderung problemzone migrantenflut frauenförderung identität migrantenjugendliche mafiaclans politik migrantenjungen no-go-area gender-mainstreaming allgemein massenmigration jungenförderung migranten gender terror männerförderung ghetto flüchtlingsflut manndat migration geschlechtsspezifisch kontrollverlust
MANNdat hat fertig – wie sich Pseudokritik am Feminismus auf den Misthaufen der Geschichte befördert Hier führt sich gerade die ‚Männerbewegung’ um MANNdat mit einer gutgemeinten, aber schlecht überlegten Position ad absurdum. Richtig ist, daß Feminismus und Gender-Mainstreaming Männer und Jungen seit jeher sträflich vernachlässigt haben. Das ist s... mehr auf deichmohleblog.wordpress.com

Ene mene Muh – und raus bist #Du ! +++ #Christen #feindliche #Agitation und #Propaganda durch linke #Amadeu-Antonio-Stiftung 09.12.2018 15:16:31

religionsfreiheit bundes-&parteipolitik agitation amadeu-antonio-stiftung bildung demokratie gender-ideologie feindlichkeit christen propaganda gender geschlechter frühsexualisierung populismus
Ene mene Muh – und raus bist #Du ! +++ #Christen #feindliche #Agitation und #Propaganda durch linke #Amadeu-Antonio-Stiftung Agitation und Propaganda gegen überzeugte wertkonservative Christen  +++ Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit +++ Wie hinter vorgeblicher „Bildungs- und Aufklärungsarbeit“ tatsächlich links-atheistische mat... mehr auf 99thesen.com

Die Tyrannei der A-Weibsen 08.12.2018 15:58:01

feuilleton korrekt tyrannei sozialisten christlich gender
Gestern ist mir während des Lesens meiner Feeds aufgefallen, dass diese bunte Republik von... mehr auf freiburgbaerin.eu

Gleichberechtigung: Männer fordern eigene Geschlechtsendung 01.12.2018 19:24:50

sprache gender
... mehr auf der-postillon.com

Familie heute…. Geborgen ankommen, vertrauenvoll aufwachsen… 01.12.2018 18:45:32

familie soziales specials geburt gender
Geborgen ankommen: mehr zum Thema: hier weiter Artgerechte Kindheit Unser Nachwuchs wird auf dem Altar der Ökonomie geopfert. Kinder sind sehr lebendig — bevor ihnen ihre Vitalität im Namen von Ideologie und Effizienz ausgetrieben wird. ... mehr auf ondoor.de

Neues Buch der Reihe „Flaschenpost in die Zukunft“: Untergang durch Feminismus 29.11.2018 12:35:44

feminismus neue bücher politisch inkorrekte bücher bücher gegen mainstream autorenbücher neue autoren subversive bücher provokante literatur bücher jenseits mainstream literatur politisch inkorrekte literatur allgemein neues buch gender subversive literatur philosophische bücher provokante bücher kultur migration autorenbuch
Das vierte Buch der Reihe „Flaschenpost in die Zukunft“: „Untergang durch Feminismus“ ist nun in einer vollständigen Urfassung mit einigen Farbseiten erhältlich. Schaut mal rein!  ... mehr auf deichmohleblog.wordpress.com

Brauchen wir mehr männliche Kindergärtner und Erzieher? 28.11.2018 10:00:16

erziehung kindergarten bildung, forschung und wissenschaft geschlecht kindertagesstã¤tte erzieher gender kindertagesstätte
Als man anfing, Kleinkinder erstmals außerhalb der Familie zu erziehen, haben männliche Pädagogen noch die Hauptrolle gespielt. Heute ist die frühe Bildung in Kindergärten eine eindeutige Frauendomäne. Wie ist es dazu gekommen? In seinem Buch Männer in der Kita. Historische Entwicklungen und aktuelle Diskussionen rund um männliche Erzieher gibt Jür... mehr auf pr-echo.de

Film: Transamerica, 2005 24.11.2018 10:51:59

familie geschlecht identität jugend film gender filmtagebuch
Eigentlich wurde Bree (Felicity Huffman) als Stanley geboren. Doch dank einiger OPs kann sie sich endlich in ihrem Körper und als Frau gut fühlen. Kurz vor dem allerletzten Eingriff erfährt sie jedoch, dass sie längst einen Sohn hat. Ihre Therapeutin … Weiterlesen ... mehr auf pro2koll.de

Weshalb sich Menschen geschlechtsabhängig verhalten 23.11.2018 15:20:03

kernspintomographen emotionen probanden mädchen erziehung summe ellbogen spuren puppen universität zürich psychologie glück schlüssel generation aktuell frauen bargeld rosa teilen verhaltensstudie männer studienteilnehmer glücksgefühle prägungen attitüde mütterlichkeit besitz geld ursachen egoismus gehirn dopamin verhalten studie gender jungen gesellschaft wissenschaftler drogen spielsucht geschlechter umfeld negativ gerechtigkeit placebo geschlechtsspezifisch kampf
Frauen gelten normalerweise als wesentlich ausgleichender als Männer. Frauen teilen lieber - Männer verteidigen ihren Besitz bis auf das Blut. Schuld daran sind die frühkindlichen Prägungen, die lebenslange Spuren im Gehirn hinterlassen. Diese Prägungen sind Schlüssel zum Phänomen des Egoismus.... mehr auf hanse-texte.de

Weshalb sich Menschen geschlechtsabhängig verhalten 23.11.2018 15:20:03

kernspintomographen emotionen probanden mädchen erziehung summe ellbogen spuren puppen universität zürich psychologie glück schlüssel generation frauen bargeld rosa teilen verhaltensstudie männer studienteilnehmer wissenschaft/ psychologie glücksgefühle prägungen texte attitüde mütterlichkeit besitz geld ursachen egoismus gehirn dopamin verhalten studie gender jungen gesellschaft wissenschaftler drogen spielsucht geschlechter umfeld negativ gerechtigkeit placebo geschlechtsspezifisch kampf
... mehr auf hanse-texte.de

Weshalb sich Menschen geschlechtsabhängig verhalten 23.11.2018 15:20:03

kernspintomographen emotionen probanden mädchen erziehung summe ellbogen spuren puppen universität zürich psychologie glück schlüssel generation frauen bargeld rosa teilen verhaltensstudie männer studienteilnehmer wissenschaft/ psychologie glücksgefühle prägungen texte attitüde mütterlichkeit besitz geld ursachen egoismus gehirn dopamin verhalten studie gender jungen gesellschaft wissenschaftler drogen spielsucht geschlechter umfeld negativ gerechtigkeit placebo geschlechtsspezifisch kampf
... mehr auf hanse-texte.de

Weshalb sich Menschen geschlechtsabhängig verhalten 23.11.2018 15:20:03

kernspintomographen emotionen probanden mädchen erziehung summe ellbogen spuren puppen universität zürich psychologie glück schlüssel generation frauen bargeld rosa teilen verhaltensstudie männer studienteilnehmer wissenschaft/ psychologie glücksgefühle prägungen texte attitüde mütterlichkeit besitz geld ursachen egoismus gehirn dopamin verhalten studie gender jungen gesellschaft wissenschaftler drogen spielsucht geschlechter umfeld negativ gerechtigkeit placebo geschlechtsspezifisch kampf
... mehr auf hanse-texte.de

Sind Helene Fischer und Andrea Berg zwei Frauen ? 23.11.2018 10:43:52

gender mainstreaming - genderismus matrix frau manipulative indoktrinierung meinungs- und meinungsäußerungsfreiheit ~ meinungs- und meinungsäußerungsrecht ~ freedom of expression gender 1 - deutschland - brd - brid - kolonie der usa menschen ~ people mann kristall.klar allgemein ~ general
Am 22.11.2018 veröffentlicht... mehr auf wissenschaft3000.wordpress.com

#PizzaGate: Adult Swim, Big Mouth, The Venture Bros & die Illuminati in Genderwahn ⚠️❗ 22.11.2018 12:36:05

gender mainstreaming - genderismus tv kindermund - kinder ~ children film gender kindesmissbrauch - kindesentfuehrung ~ child abuse kristall.klar allgemein ~ general
Vorsicht, schlimme Bilder ! Am 21.11.2018 veröffentlicht... mehr auf wissenschaft3000.wordpress.com

Staatsschule am Ende – die staatlich verordnete Frühsexualisierung der Kinder 21.11.2018 17:29:50

pädagoik sex im kindergarten specials staatliche gleichstellung gender geschlechter gender-orientierung frühsexualisierung
Schule als staatliches Herrschafts- und Verformungs-Instrument „Heute versteht es sich von selbst, dass auch das Erziehungswesen in den Komplex der Wirtschaft gehört, dass es genauso notwendig ist, Menschen für die Wirtschaft vorzubereiten wie Sachgüter und ... mehr auf ondoor.de

Nörgelei am Mittwoch 29.04.2015 09:09:48

medialer auswurf kunst gedanken tagespalaver meinung gemeint politik kommerz meinung musik und medien gender gesellschaft wahnsinn kritisiert menschlicher irrsinn netz - zeug medien
Der Gender-Wahnsinn ist nun mittlerweile auch in Hollywood angekommen. Nein, es geht einfach nicht ohne Frauenquote. Sony Pictures schließt sich dem nun an und so werden die Superhelden des Marvel-Universums nun auch verweiblicht. Nein, die bisherigen weiblichen HeldInnen reichen bei … Weiterle... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Gender – Theme five 22.03.2015 22:14:34

date einsam comic serie berlin beziehung venus sex serien comics gender liebe ehe mann
Der fünfte Beitrag zum Gender-Thema: „Glück zu Zweien“  ... mehr auf sverola.wordpress.com

An alle, die nicht verstehen, was mich an PeTA stört 16.02.2012 11:12:00

feminismus gedanken vegan infos tierrechte kritik gender aktion gesellschaft ethik
Trigger Warnung: Verharmlosung/Verherrlichung von sexualisierter Gewalt.Das Thema habe ich hier ja bereits häufiger angerissen (u.A. ... mehr auf idogiveadamn.blogspot.co.at

Über die vegane Weltrettungskackscheiße 03.12.2012 17:41:00

bücher feminismus gedanken rant rassismus konflikte infos tierrechte politik kritik gesundheit gender gesellschaft fair trade ethik
Als ich vegan wurde, habe ich mich mit Händen und Füßen gegen dieses Übermensch-Argument gewehrt. Dass alle veganen Menschen sich für etwas Besseres halten. Weil sie die Lebensweise gefunden haben, die den wenigsten Schaden anrichtet, Tiere als lebenswerte... mehr auf idogiveadamn.blogspot.co.at

Gender-Mainstreaming/Genderismus - ein Wolf im Schafspelz 25.11.2014 14:30:00

ehe und familie akzeptanz toleranz gender gender-mainstream zwangsexualisierung
Vieles ist im Internet über "Gender-Mainstreaming" zu lesen und zu hören. Wer Gender bei Google eingibt bekommt Zugriff auf 1.210.000 Ergebnisse. Vieles las und hörte ich zu diesem Begriff und es dauerte lange bis ich Informationen fand, die mir die gesamte Palette des Begriffes Gender... mehr auf paulinchen-ist-allein-zu-haus.blogspot.com

#MMwird5: juhuhu! - - - wtf?! 25.09.2012 03:22:00

feminismus gedanken rassismus konflikte infos harassment kritik gender aktion gesellschaft
Dieser Text wird eine Reflektion über den vergangenen Samstag, an dem ich u.A. zusammen mit der Faserpiratin nach Berlin gefahren bin, um mit der Mädchenmannschaft und vielen anderen ihr fünfj... mehr auf idogiveadamn.blogspot.co.at

Rosa oder blau? Ach geh mir nicht auf den Senkel.... 02.12.2013 13:34:00

baby feminismus frauen männer vorurteile schwangerschaft gender
Vor kurzem las ich den Tweet einer Bekannten, die ebenfalls schwanger ist. Sie war bei der Vorsorge, hat jemandem anschließend erzählt, dass alles in Ordnung ist und dass das Baby gerade geschlafen hat. Und was war die erste Rückfrage? "Wisst ihr denn schon, was es wird?"Über n... mehr auf abfallkorb.net

Geile Araber im Frauenparadies 10.01.2016 11:57:22

sexuelle gewalt männer öffentlichkeit gender sylvesternacht gewalt medien alice schwarzer köln religion
Dem stimme ich zu – mit das Ausgewogenste, was ich zu diesem Thema gelesen habe.   Quelle: Geile Araber im Frauenparadies... mehr auf jerryfaber.wordpress.com

Ins Netz gegangen (20.7.) 20.07.2015 12:56:04

geschichtsbewusstsein lebensmittel wissenschaft mobilität digital humanities kunst flucht autorin rap rainald goetz unterricht interview bayreuth griechenland literaturbetrieb erinnerung sport wirkung urheberrecht musik uwe kolbe geschlecht erinnerungskultur identität zeit denkmal jomathan meese auto europa deutsch lyrik literatur verkehr politik kritik stadt anthologie literaturpreis gender freiheit geschichte pop usa inszenierung igor strawinsky alter medien schule nationalhymne nora bossong lesezeichen verfassung nora gomringer konsum blog
Ins Netz gegangen am 20.7.: «Digital Humanities» und die Geisteswissenschaften: Geist unter Strom — NZZ Feuilleton — sehr seltsamer text von urs hafner, der vor allem wohl seine eigene skepsis gegenüber »digital humanities« bestätigen wollte. dabei unterlaufe ihm einige fehler und er schlägt ziemlich wilde volten: wer »humanities« mit »humanwiss... mehr auf matthias-mader.de

Verlinkung mit Schweizer Angeboten 13.09.2015 13:55:04

sexuelle gewalt tabu männer betroffene männer als opfer männerberatungsnetzwerk häusliche gewalt gender gewalt verein für elterliche verantwortung opfersein
Nach wie vor ist häusliche Gewalt ein Thema über welches mann/frau nur wenig spricht; mittlerweile wird über Männergewalt berichtet und es werden sogar abendfüllende Spielfilme darüber gedreht. Dagegen lastet weiterhin ein Tabu auf Männern, die Betroffene von häuslicher Gewalt geworden sind. Besonders bei sexueller Gewalt, wird den Männern ein Opfe... mehr auf jerryfaber.wordpress.com

Wie mein Kind ein Junge wurde – Part 2 18.12.2014 14:01:03

mädchen wie kinder jungen oder mädchen werden gender doing gender junge geschlechtsspezifische sozialisation
Minime ist inzwischen dreieinhalb. Vor gut einem Jahr beschrieb ich meine Beobachtungen, wie aus ihm ein Junge gemacht wird: Durch Interpretation seines Verhaltens, Auswahl seiner Geschenke und Anziehsachen und so weiter. Inzwischen ist Minime ein kleiner Mensch, der durchaus selber kommunizieren … ... mehr auf gluecklichscheitern.wordpress.com

|Rezension| Birgit Gegier Steiner “Artgerechte Haltung” 27.11.2015 15:20:31

erziehung ratgeber pädagogik jungs rezensionen sachbuch gender jungen birgit gigier steiner artgerechte haltung
Gütersloher Verlagshaus * 24.8.2015 * ISBN 978-3-579-07095-7 TB 17,99 € * eBook 13,99 € * Leseprobe ungs sind die Bildungsverlierer der Nation! Die Pädagogik ist einseitig geworden, weil sie auf die Bedürfnisse von Mädchen fixiert ist. Immer weniger Menschen scheinen das Geheimnis glücklicher Jungs zu kennen: Sobald ein Junge seine Grenzen austeste... mehr auf umblaettern.com

Ursachenforschung 28.09.2015 11:30:47

psychologie heute frauen männer ohnmacht verzweiflung kontrollbedürfnis frauengewalt häusliche gewalt täterarbeit gender gewalt macht hilflosigkeit
Immer, wenn von Gewalt die Rede ist, taucht die Frage nach dem warum auf!? Aus verständlichen Gründen, natürlich. Wir Menschen bedürfen für unseren inneren Frieden Antworten auf Fragen, die uns beschäftigen. Meine Kollegen und ich vertreten die Meinung, daß Menschen gewalttätig werden, wenn sie mit ihren Strategien und ihrer Sprache am Ende sind. &... mehr auf jerryfaber.wordpress.com

Ins Netz gegangen (19.8.) 19.08.2015 12:51:55

dialekt ulrike draesner kunst interview landschaft demografie neue musik natur nutzen infrastruktur relevanz lyrik stadt sprachwissenschaft gender gesellschaft jürgen becker medien lesezeichen moritz eggert
Ins Netz gegangen am 19.8.: Kunst kann das Nichts — Freitext - Was Kunst also kann? Am wichtigsten scheint mir die Antwort „nichts“. Kunst kann das Nichts. Kunst kann den Nichtnutzen. Bericht an das Zentralkomitee der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands, derzeit Montevideo: Wir sind bald durch | Reptilienfonds — sehr schöne glosse v... mehr auf matthias-mader.de

“Vollschuss!” Frauenjäger auf der Lauer – Widerlich und geschmacklos! 08.10.2015 08:42:57

vollschuss krankhafte phantasie emanzipation jäger gender jagen der aufreger emma jagdkalender
Nimrods Leibfotograf geht auf die Pirsch Man(n) muss (die) Emma nicht mögen. Also die schwarzerische, schwatzhafte Alice. Jene Amazone, die zwar nicht aus dem Wunderland kommt, auch wenn man(n) sich über sie ab und an sehr wundert. Die Frau, die … ... mehr auf politropolis.de