Tag suchen

Tag:

Tag geliebte

Leise Vergnügungen XI 24.10.2019 06:38:58

geliebte
den moment nicht nutzen sondern küssen. das wasser nicht weihen sondern wellen schlagen lassen. den abend nicht loben sondern feiern....... mehr auf wortlaute.de

Mit Oma Stern auf Seelenreise (5) 24.01.2017 00:18:07

oma stern - himmlische geschichten junge frau leise oma leben lebens geliebte seelenstern inneres kind herrlich behutsam wunderschön freund göttlich stern das schöne hand oma stern schön geschehen liebevoll heilung fühlst oma stern - himmlische geschichten... selbst zeit stimme sanft gütig das innere kind spielen richtig freude tut gut himmel kraft himmlisch aus dem inneren lachen tränen licht in die arme nehmen bedingungslose annahme wohl fühlen berührt kind magie ängstlich raum vertrauen mädchen vorstellung hilfe stille gott stell dir vor sein seelenreise gehalten geschichten heim liebe strahlend tief atmet wolken hält
 Der zauberhaft schöne Seelenstern In dem wunderbaren Himmelsstübchen der inneren Welt hält GOTT die junge Frau Sabina und das kleine Mädchen, das schon so lange ein Teil von ihr ist, lange in seinen liebenden Armen… Und Oma Stern, die die … Weiterl... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Ein Liebesbrief: DU gibst mir ein Zuhause 03.06.2015 11:03:44

liebesbrief geliebt geliebte mutter nährst tochter mutter erde dank liebst liebe
DU meine innig Geliebte, ich möchte DIR danken für all die wunderbaren Geschenke, die DU mir machst – gerade auch heute wieder. Ich freue mich an der üppigen bunten Blumenpracht. DU verwöhnst mich mit deinen Früchten, DU schenkst mir deine … We... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Diane Brasseur: Der Preis der Treue 13.03.2015 15:35:17

geliebte schuld treue leben. ehe neuerscheinungen / zeitgenössische literatur betrug liebe paris
Ist Liebe teilbar? „Geliebte“ – dieses Wort gefällt mir gar nicht. ich bringe es mit dem Getuschel meiner Klassenkameraden in der Grundschule in Verbindung. Ich habe eine Geliebte, habe ein Verhältnis. Ich bin untreu. Mehrmals täglich sage ich mir das, um mich selbst davon zu überzeugen. Ich habe das Gefühl, die Gedanken eines anderen zu […]... mehr auf denkzeiten.com

C’était Un Rendez-Vous: Claude-Lelouch-Klassiker mit Remake 17.02.2017 17:34:02

geliebte mustang virtual reality 275 gtb frankreich video people 450 sel cars gents gt mercedes-benz film claude lelouch interaktiv c'était un rendez-vous ford ferrari paris
„C’était Un Rendez-Vous“ („Es war ein Stelldichein“), der Kurzfilm von Claude Lelouch (79), ist unter echten Automobil-Enthusiasten legendär. 1976 entstand das Meisterwerk, das einen durch…... mehr auf shots.media

LesBar: Doppelagent 01.08.2016 12:57:55

prosa geliebte frau problem groteske kurz halb ansehen skurril text agent grotesk verzweiflung portion mann entzwei lesbar ben philipp kurzprosa kräftig literatur doppel
Dass er ein kräftiger Mann war, half ihm in seiner Verzweiflung. Er griff sich mit beiden Händen an den Kopf und zerrte so lange, bis er sich in der Mitte entzweigerissen hatte. Für eine Weile schien es ihm, als habe er damit seine Probleme gelöst. Er gab sich auch weiterhin Mühe, den Wünschen beider Seiten … ... mehr auf philippbobrowski.wordpress.com

So friedlich, das Meer von Brigitte Beil 07.09.2015 14:13:52

geliebte frauenheld buchtipp brigitte beil romane, erzählungen seitensprung btb verlag buchrezension eifersucht verhältnis
Mit vierundzwanzig Jahren tritt Camilla eine Stelle bei der renommiertesten Werbeagentur in Vicenza an. Als sie ihrem Chef Paolo zum ersten Mal begegnet, ist sie von seiner Erscheinung fasziniert und dem Duft seines Parfüms verfallen. Sie kann den Avancen des Frauenhelden nicht widerstehen und wird die Geliebte des fast fünfzigjährigen Familienvate... mehr auf gedankenspinner.de

Und du, gehst auch du fremd? 14.09.2015 19:00:09

eskapade geliebte betrügen fremdgehen alltagsbeobachtungen affären beziehung techtelmechtel sex
Frauen tun es, Männer tun es auch: Sie sind ihren Lebenspartnern untreu. Die amourösen Abenteuer sind heimlich, oder auch nicht. Je nachdem. Es gibt verschiedene Varianten: Die Eskapade ist einmalig. Der Fremdgeher war in einer seelischen Notsituation. Vielleicht wurde ihm gekündigt und er geriet deshalb in Panik. Es tut ihm leid. Sie hat seit mehr... mehr auf fatimavidal.ch

Carmina Burana | Lieblich ist die Zeit 15.08.2017 22:15:06

carl orff lieblich ist die zeit geliebte burana lied lieblich carmina zeit versprechen text kultur werk freude lust mann mädchen mut bursche carmina burana mittelalter liebe
Lieblich ist die Zeit, o Mädchen, freut euch jetzt mit uns, ihr Burschen. Oh! Oh! Oh! Wie ich blühe, schon von einer neuen Liebe ganz erglühe! Junge, junge Liebe ist es, daran ich vergeh! Weiterlesen... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Carmina Burana | Lieblich ist die Zeit 15.08.2017 22:15:06

carl orff lieblich ist die zeit geliebte burana lied lieblich carmina zeit versprechen text kultur werk freude lust mann mädchen mut bursche carmina burana mittelalter liebe
Lieblich ist die Zeit, o Mädchen, freut euch jetzt mit uns, ihr Burschen. Oh! Oh! Oh! Wie ich blühe, schon von einer neuen Liebe ganz erglühe! Junge, junge Liebe ist es, daran ich vergeh! Weiterlesen →... mehr auf blog.aventin.de

Die Erste Elegie 17.03.2018 01:40:47

tiere ewig baum geliebte ewige strömung mutter vertonung lockruf 1. elegie schrecklich brust mensch liebende 14 → stilpluralismus übertönen nacht fortschritt vögel gebräuche fenster engel stimme held ewigkeit anfang leere herz fremde gedanken lebendige schwingung neapel musik rom räume duineser elegien erstarrung frühling entrückt flattern plötzlich rilke, rainer maria strömung straße gott abhang spielzeug angesicht erwartung rainer maria rilke mutterbrust gewohnheit ordnung boden
DICHTUNG Rainer Maria Rilke REZITATION Gert Westphal WER, wenn ich schriee, hörte mich denn aus der Engel Ordnungen? und gesetzt selbst, es nähme einer mich plötzlich ans Herz: ich verginge von seinem stärkeren Dasein. Denn das Schöne ist nichts als des Schrecklichen Anfang, den wir noch grade ertragen, und wir bewundern es so, weil es […]... mehr auf lyrik-klinge.de

Tango Libre: Drei Viertel en Orange 07.04.2018 08:16:10

geliebte
Wo du Land bin ich das Meer, wo du Wand, die Tür, wo du Satz, ich Spiel & Regel zugleich,...... mehr auf wortlaute.de

Hero und Leander 13.08.2018 15:56:34

irdisch abgelehnt zufluchtsstätte dämmergefüllt strom geliebte umarmung mild kloster fluss des vergessens vertonung milder schoß schmerzen brust mnemosynes geleit liebeskummer lethe erde last ophelia gedicht keinen ausweg pygmalions werkstatt liebkosung etrinken ablehnung trost selbstmord verzweiflung zuflucht gram ertrunken ausgestoßen glut lippen suicid hero und leander freitod heil tod reinlich sehnsucht erlösung elegie fluss
Hero und Leander   MUSIK Frédéric Chopin [1]Regentropfen-Prélude https://www.lyrik-klinge.de/wp-content/uploads/regentropfen_prelude_wikipedia.ogg Hero war eine Priesterin der Aphrodite in Sestos am westlichen Ufer der Meerenge Hellespont. Ihr Geliebter Leander lebte in Abydos am gegenüberliegenden kleinasiatischen Ufer. Da er Hero nur heim... mehr auf lyrik-klinge.de

Christiane von Laßberg 19.08.2018 15:34:16

irdisch abgelehnt zufluchtsstätte dämmergefüllt strom verschmäht geliebte umarmung mild kloster freundschaftsende vertonung milder schoß schmerzen brust liebeskummer william shakespeare erde christiane von laßberg last gesprochen mp3 ophelia gedicht ilm keinen ausweg reisebericht beziehungsende erotische gedichte liebkosung etrinken ablehnung trost selbstmord baron von wrängel verzweiflung weimar zuflucht gram ertrunken ausgestoßen glut weimar 2018 lippen suicid freitod heil tod reinlich hamlet sehnsucht erlösung elegie beziehungsbruch fluss
Christiane von Laßberg [1] Bild-Quelle: WeimarPedia https://www.lyrik-klinge.de/wp-content/uploads/Der_Geliebten_Freitod_Christiane_von_Lassberg.mp3 [ Bemerkung zum Text ] [2] Ich distanziere mich explit zu Bezügen aus meinem privaten Umfeld, die rein zufällig wären und der Text darüberhinaus dem Jahre 2009 entstammt. Der Geliebten Freitod Nicht... mehr auf lyrik-klinge.de

Erica Fischer – Aimée & Jaguar: Eine Liebesgeschichte, Berlin 1943 03.09.2019 08:00:21

ausgehen linientreu liebesbrief stundenlang form verwahren schimpfen zustand entgegenstellen einblick scharlach eltern ernst nehmen wegfallen pragmatikerin fremd mutwillig gestehen offen versuchen freundin verheiratet lebhaft konflikt zusehen gefährlich in den vordergrund gestapo gefestigt essenszuteilung erklären subjektiv festhalten suchanzeige system untermauern untergrund inszenieren erlebnis auseinandersetzung leben konfrontieren still berauscht tödlich bekannte meilenstein verdreht felice schragenheim wissenslücke antreiben fantasie frage verschonen unterstützen glück fordern abholen land anführen persönlich schließen höchstwertung strom theatralisch sympathie erreichen geliebte biografie ausdruck todestag obsession bombenangriff aufbereitung verleihen fingieren gefühlsebene realistisch flüchtling rekonstruieren jüdisch kz breslau unverständnis zusammenwohnen frau genießen leiten empfinden wagemutig stark aufs spiel setzen desinteressiert schreiben in zweifel ziehen mutter papiere bremsen verschweigen umstand fesseln einlassen faktisch anheften nachvollziehen entdeckung inhaftieren entreißen gedächtnis problem geschlecht aufgeben erhalten knapp zahl spur erleben österreich ende blind kontext situation volk rosa winkel ungewöhnlich clever antipathie einzug denunzierung prägen simpel bunkeraufenthalt verbergen begreifen verwegenheit tagebucheintrag bedürftig sensibel verschlingen odyssee romantik entziehen konvertieren halten warm problematisch lgbtq wundern überdeutlich hindern küssen affäre im inneren zeitzeuge aushängen lang glühend fallenlassen überleben an sich reißen umgehen charakter bedrohung gehören abhängen melodram kommentar grund erkundigen thematisieren zivil mitschwingen beurteilung verlieben lesbisch konzentrationslager echt positiv stationiert zurückkehren zugehörigkeit flüchten papier obsessiv betreffen schweben geschichte wahnsinn auffliegen schrecklich darstellen aimee & jaguar zurückfinden eindruck unterstreichen bezweifeln schuld dem fass den boden ausschlagen netz großzügig drittes reich wehren deutschland weigern einziehen mensch komplizin hineinspazieren gefühl abstoßend eingehen aufarbeitung herkunft ghetto anstellung opferrolle authentisch verfolgen verurteilung leseerfahrung kommandantur dabehalten schriftstück fühlen interpretativ bedürftigkeit seinen stempel aufdrücken historiker gutdeutsch geschichtslehrbuch interpretation empathie ausgesetzt einnehmen einfallsreichtum ehrung zärtlich farce schwester schwer leistun bestreiten aimee ansprechen verlaufen hilflosigkeit leid überzahl tatsache todesort parteispitze eindringlich detailliert äußern abzeichnen im gegenteil mutmaßen kämpfen unverfrorenheit eingeschworen schutz vermachen aimee & jaguar mutmaßung kennenlernen schildern enttarnen verbrechen bieder mitläuferin verteufeln leugnen verstehen rekonstruktion u-boot tschechien foto erbitten sohn mutig lebenslust verlust schaden asyl nass überzeugend lebenslustig den kopf schütteln verstärkt zärtlichkeit besitztümer trügerisch feiertage schilderung besuchen einsehen dynamik brillant führen gepäck abführen bedanken zug schritt hausfrau männermangel verzehren zerstören fragwürdig station vor die tür setzen verschleppen nacht sorgen schwerfallen hinweis stabil davonkommen werben ort belasten beschließen zuverlässig widersprechen hauptstadt wirkung herausstellen heiß gefühlsparasit lebendig annehmen krankenhaus aktuell unbeantwortet leidenschaftlich geben erfolgreich tief ahnen strafbar todesurteil wirbelwind unternehmung luftschutzbunker tragik tabu politisch nachzeichnen leisten dicht halten ermöglichen konsequenz homosexuell vergangenheit bandbreite unterlassen spitzname entartet stellen wahrnehmung bewusst betrachten ausfallen auszeichnung zuhause reise weg tatenlosigkeit wahrheitsgetreu berlin nachgeben bemühung offensiv makellos gedicht position häftling razzia bedeuten 1944 faktenlage erinnerungskultur nicht von der hand zu weisen natur erleiden große liebe identität abstrakt unternehmen beichten zeit verhohlen extrem sexuelle orientierung gelingen stimme schulisch gegensätzlich wirt benehmen wissen vergeben besitzen töten erdrücken geborgenheit einbilden sentimental zulassen struktur heimkehr konkret foltern erica fischer entscheidung bergen-belsen politik ausleben über sich hinauswachsen versprechen fähig gemeinde rolle privat güter lieben anonym übernehmen nah schweigen scheitern daneben liegen stadt beängstigend träne emotion bedrohen versorgen partnerin auswandern porträt begehen erfahren sorge festnehmen entführen real gefallen freiheit deportationsbescheid 1945 radio heimreise guten gewissens vorwurf behaupten schicken illustrieren ehemann haushalt stören tumb betonen schatten rückblickend vorziehen krankenhausaufenthalt fleckfieber bürokratisch unmissverständlich beginnen abhängig abstraktion führung schule mühle helfen austauschen unbekannt verraten erstveröffentlichen jüdisches krankenhaus unterstützer staat gemeinschaft standhaft nation kontrollieren holocaust negativ kinder dienststelle buch empfangen hinzufügen geschmeichelt trachenberh anzweifeln weit entfernt lager religion vertuschen formulierung nähern auftauchen testament anschließen flexibel stillen organisieren auseinandersetzen ausrufen annäherung zelebrieren verwehren groß-rosen verwechseln lilly wust lage these lebensmittel sicher gefälscht verarmen familie prostituieren hungertyphus ausliefern heißen stärke künstlich rezension ausrichten symbol seitenweise kriegsjahre abbilden verlangen verhaften kleindung erholen risiko gebildet ehepaar ebene verdanken hab und gut fungieren gründlich hass gunst fehlschlagen egoistisch bereitschaft entstehen unterschreiben sammlung greifbar sichtbar chronistin verwarnung aufhalten dame einarbeitung rühmen überlegung freundeskreis ermorden bernau 1939 aufmerksamkeit später judensammellager mitschuld gleichberechtigt speziell nachricht tränenbüchlein funktionieren selbstmord interesse deportation allein chaos zu tage treten nüchtern jammervoll menschlichkeit prekär zusammenhang wahrhaft fürsorge distanz soldat kindererziehung gewissen schwäche schrecken non-fiction verzweiflung mittäterin verstecken verführen wutentbrannt von innen heraus verlauf tenor produkt in gefahr bringen außer sich fur tot erklären bedürfnis günther wust akte habsucht beziehung beweisen das leben nehmen wahrnehmbar unglücklich liebesschwur strategie aussage global alt paar inhaftierung erwartungshaltung bemühen reagieren 1942 ermitteln international fassade entbrennen reizen resignieren schmerz verbringen außer stande deutsch ausgeliefert arisch angst besitz unverzichtbar drohung praktisch schockieren beharren neuigkeiten gesetzgebung antwort kritik zwangsläufig von beginn an erscheinen einzelschicksal bevölkerungsgruppe widerstand ausgangsposition sozial anfühöen druck aufbauen an sich bringen beschreibung wohnung wählen nachträglich herbeiführen präzise verhalten lebensrealität ungesund schwach retten kompliziert beschwören verlieren bedingung vereinnahmen einschalten zusammen sein steine in den weg legen begründen flüchtlingshilfe im hintergrund realität unterwandern weiblich netzwerk hübsch binden grenzübergangsschein verlassen jude abenteuer seltsam vortäuschen verfolgung abhängigkeit bewegen sexuell komplex dimension einfangen berlinerin erinnerungsstück verschwenden romanze gut gehen jung erzählen ernst zauberhaft patriarchalisch steif und fest auschwitz prozess gefahr befragung weitergeben vereinsamen rote armee romantisch rechnen psychologisch jaguar intern ankommen heldin erkrankung eingebildet anmelden vermitteln hoffen tot schenkung entsetzt wohngemeinschaft schwul mann paragraf 175 ausmaß ordnen naheliegend entwicklung unfähigkeit motivieren erinnern lohnend ansteigen niederschmetternd bundesverdienstkreuz aufblasen kümmern leben einhauchen nichts am hut haben aktivismus verschwinden initiative aussaugen 1943 unterkommen identifizieren davonjagen antwortschreiben auf die idee kommen vermuten paradox deportieren zählen schicksal zuspitzen verletzlich historisch gespräch theorie mittel zum zweck befreiung auflösung israel hilfe kriegsende autorin hingezogen fühlen warten kuss vertraute uniformiert ausfindig machen kriegsbeginn internieren argument stenotypistin sicherheit existieren kitschig herausheben zweifellos entgehen unvermögen zwischen den zeilen wahrheit anbändeln hinterfragen gezielt stattfinden tötungsmaschinerie hineinversetzen erinnerung beschützerin fräulein in not annäherungsversuch nationalsozialismus vorladen richten frei intim besuch typisch grundlegend zerbrechlich organisation der vereinten nationen für hilfe und wiedergutmachung irene gedanke möglich aufstehen unnötig unschuldig transportieren bestehen wohlwollen unterstellung festlegen unterkunft seite aufnehmen weiterleiten krieg jüdin in frage stellen tatenlos ergreifen wohnen mut individuum schlussfolgerung 4 sterne tragisch begegnen mit aller macht furchtbar fehlen bestrafen theresienstadt perfekt ausmalen abzug missglücken wecken kalt handeln elend chronik ausreise optimismus flüchtig reduzierung persönlichkeit wahr gier verklärung millionen überdauern fest überzeugt anflehen erfüllen postkarte mit offenen armen polen homosexualität liebesschnulze perspektive lesbe schützen schmälern alexander zinn lektüre umerziehungsmaßnahme liebesgeschichte küche bedürfen vorfinden im allgemeinen mischung level thema egoismus lebensfähig reichshauptstadt beschützen vorstellen umbringen nazi nähe rücksicht brief motiv fürchten australien unangenehm froh erkennen einzigartig armutszeugnis stromausfall wahnhaft teil gestatten drängen verdienen historie unzufrieden meinungsfraktion gerecht nachdenken alltag ehefrau verhindern tortur scheiden berichten bankbeamter tod usa neugier lebenszeichen emotional liebe community zurückweisen widersprüchlich kirche bieten tadellos synagoge belegen resümieren verschanzen qual nationalsozialistisch propagieren in den vordergrund stellen freunde gefühle zu spät geraten allgegenwärtig zeigen anrecht empfehlen journalistin bekommen ausstellen individuell neigen hitler egal ansicht außergewöhnlich locken hilfreich zu schulden kommen lassen sehnsucht leiden bestätigung verfehlung verhältnis zeitgeschichtlich rechtfertigen intensiv schwierig zwingen information päckchen bände sprechen zweiter weltkrieg verhaftung fahren erzwungen eintreffen dokument welt gut situiert festkrallen unterschlupf mit schimpf und schande abwegig
Homosexualität war im nationalsozialistischen Deutschland strafbar. Im Dritten Reich betrachtete man schwule Männer als entartet und als eine Bedrohung für den Staat, da man fürchtete, sie versuchten, interne Strukturen zu unterwandern und diese von innen heraus zu zerstören. Seit 1934 wurden Homosexuelle verstärkt verfolgt, interniert und ermordet... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Kais Tatorttagebuch – „Mordgedanken“ (BRD, 1975) 13.03.2018 17:28:14

hannover bahnhof geliebte 1975 güterzug leichenteile pakete leiche tatorttagebuch tatort filmtagebuch päckchen
Heute gibt es schon wieder einen Tatort, und schon wieder einen mit Kommissar Brammer, der ja erst kürzlich seinen Einstand feierte. Gut, in der Tatort-Reihenfolge trennen die beiden 7 Episoden, aber hier wird ja etwas durcheinander veröffentlicht. Die Eröffnungsszene zeigt einige Bahnbedienstete, die sich einen Güterzug anschauen, dabei findet ein... mehr auf kaisgeheimetagebuecher.wordpress.com

Männer (8) – Die Geliebte, Frau Diskret 06.02.2018 16:14:33

verzicht geliebte demut entsagung einsamkeit rücksichtnahme erlebtes stilles glück trauer
Sowas hat es zu allen Zeiten gegeben. Eine Frau, die klassische Geliebte, die jahrelang oder gar jahrzehntelang eine gewisse Rolle im Leben eines anderweitig verheirateten Mannes spielte. Aber sie musste (meist ungewollt) immer nur die zweite Geige spielen. Sie war … ... mehr auf chinomso.wordpress.com

Von der Arbeit 04.03.2018 13:13:31

stirn mühsal freudig arbeiten mühsig arbeit ist sichtbar gewordene liebe wind stimmen der nacht geliebte mit liebe schaffen atem des geistes ackermann werk ausbleiben schweiß der stirn rezitation: otto sander vertonung lied erde lauf des lebens ohr der menschen engel trüben wissen fluch riemenschuhe dunkel erschöpfung flöte gras stumm nicht im schlaf herz einklang jahreszeiten werk leinwand marmor träufeln haus bauen landmann süßer werden sprecher: otto sander geheimnis des lebens almosen musik stein gibran, khalil gestalt riemen traum schritt halten samen säen tor des tempel stimmen des tages arbeit weisheit von khalil gibran aus: der prophet wache halten khalil gibran gott fleisch trauben schaffen brot backen trieb rieseneiche gräser boden pflügen gift erhaltung des fleisches wein eitel liebe tempel brot seeligen
DICHTUNG Khalil Gibran REZITATION Otto Sander Weisheit von Khalil Gibran aus: “Der Prophet” Ein Landmann sagte: Sprich uns von der Arbeit. Und er antwortet und sagte: Ihr arbeitet, um mit der Erde und der Seele der Erde Schritt zu halten. Denn müßig sein heißt, den Jahreszeiten fremd zu werden und auszuscheren aus dem Lauf des [̷... mehr auf lyrik-klinge.de

Profil schärfen 29.03.2018 10:43:23

finanziell unabhängig erfahrungen mobber leben geliebte erfolg top-manager lebensplan libellchen persönlich glücklich grundlage schadenfroh kindheit einsamkeit ahnung partner profil schärfen zielstrebig interessieren vermächtnis rückschläge vorstellungen schwäche abzweigungen chancen mega-erfolg liebe freunde
Kennt ihr so Vorstellungen von Top-Managern? Wenn sie erzählen wie ihr Weg sie genau an den jetzigen Punkt gebracht hat. Wie ihre Rückschläge sich als ihre größten Chancen entpuppt haben und das sich rückblickend die Grundlagen dafür schon als Kleinkind zeigten? Ich finde das toll. Ich könnte das nur für mich so hinbekommen. Also ich […]... mehr auf libellchen.wordpress.com

At- und Widmung 23.10.2018 20:27:44

geliebte
Sleeping Beauty | Verschlafene Schönheit Eine Perspektive, die an mich glaubt. Ich weiss nicht, warum, aber dass. Ein Meer, das mich...... mehr auf kopffuessler.blogsport.de

Im Falle 27.12.2018 22:37:59

geliebte
Lieber nüchtern. Lieber die Nachkommastellen. Lieber die Überpünktlichen. Lieber ohne Beilage. Lieber Angebot als Nachfrage. Aber lieber die Frage. Lieber...... mehr auf kopffuessler.blogsport.de

Ein Staubsauger-Reparateur der anderen Art [Rezi Comic] 04.08.2019 14:21:23

jack ramirez geliebte amerika humor mafia nicolas petrimaux mechaniker spannung 90er jahre schreiber & leser schreiber & leser stumm mexikaner comic staubsaugertechniker robotop bankraub arizona mexikanischer einwanderer usa tarantiono werbung bücher (rezensionen)
„Schließen Sie die Tür und lassen Sie den Staubsauger fallen!“... mehr auf gedankenteiler.wordpress.com

Ein ungleiches Paar 13.01.2019 18:15:00

geliebte ende anfang
Ein ungleiches Paar, hörten sie oft, seien sie. Sie so wild und stürmisch, er eher im Abgang. Er die Welt...... mehr auf wortlaute.de

traumdelta 12.03.2019 08:19:33

geliebte
  wege streicheln zwischen wimpernsaat und brauenwinkel, da wo das lid sich teilt. schauern lassen. kuppen tupfen wo wangenmulden wölbungen...... mehr auf wortlaute.de

die nacht auf schicht 07.08.2019 10:52:43

geliebte
  deinen atem halten mit blicken, die keine entschuldigung nötig haben, kein schild, kein blinzeln, die wach bleiben, bis du...... mehr auf wortlaute.de

Drei Fenster zum Hof 11.09.2018 12:54:24

geliebte
Über Nacht ein Kind geboren, das die Wiege schmäht und lieber zu Fuß auf die Beine kommt. Beine, die bis...... mehr auf kopffuessler.blogsport.de

Da wo der Flieder blüht 02.05.2019 11:03:24

geliebte
Da wo dein Hüftbein Schlange steht, sucht mein Finger eine Bleibe, bleibt wo dein Herz sich gerade warm zittert, verlegt...... mehr auf kopffuessler.blogsport.de

zart und zornig 23.05.2019 22:39:23

geliebte zorn
“Komm in das Land, wo der Feuervogel wohnt.” Klaus Hoffmann Der Zorn hat Federn gelassen, ich helfe ihm über die...... mehr auf kopffuessler.blogsport.de

Häuptling Nachwachsendes Herz 06.06.2019 19:03:39

geliebte
Das Unbegriffene zum Anlass nehmend, wächst das angegriffene Herz über sich hinaus, glückt das Gedicht im zweiten Anlauf, auf mehreren...... mehr auf wortlaute.de

Traumdelta am Brauenwinkel 28.06.2019 23:12:43

geliebte
wege streicheln zwischen wimpernsaat und brauenwinkel, da wo das lid sich teilt. kuppen tupfen wo wangenmulden wölbungen folgen, auch mit...... mehr auf wortlaute.de

Die Zärtlichkeit der Schatten überland 09.07.2019 14:40:08

geliebte
Ich mag dein gleich nicht, aber dein schön sehr. Uns zu sehr für ein wird schon werden. Du sprichst aus...... mehr auf wortlaute.de

Geschützt: 100 | Schwester Sonne 13.08.2019 15:44:28

geliebte blond trugbild gelinde morgentliche schöne träumend golden ähnlich gedicht haareswall erotische gedichte morgengruß amors gefilde sonnenaufgang leuchtend' rund allmorgentlicher weise täuschung dionysos' niederkunft morgen frommen schimmernd gedichte haare das haar morgenstrahl das haar der geliebten der morgen danach
Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.... mehr auf lyrik-klinge.de

Alexandra Lehmann (38) 13.03.2018 08:00:49

geliebte leidenschaft gestüt reitsport protagonisten springreiten pferde liebe
Alexandra Lehmann geboren 1977 Mittelgroß, blonde, schulterlange Haare, blaue Augen, schlanke Figur Sie tritt in meinem Roman Ritte des Schicksals zum ersten Mal als Frau von Ulrich Schulte auf. Alex, wie sie von allen genannt wird, ist die Chefbereiterin auf Gestüt Langenstein und die Geliebte von Alfred. Alex hat einen dreijährigen Sohn vom ehema... mehr auf barbara-behrend.de

Meerjungfrauentausch 09.07.2018 21:43:24

geliebte
Küsten sähst du da, wo das Land seinen Nebel lichtet, der mir den Weg auf die Insel bahnte: durchs Meer....... mehr auf wortlaute.de