Tag suchen

Tag:

Tag w_tend

Theodor Fontane (79) 04.01.2019 17:06:49

hitze friedliches dasein sedanfeier mädchen stärke sodawasser zeichen überlegen frau mahrzahn geizig vorbild schlag kichern waschblau fritz katzfuß oxhoft mein blau der himmel rezititiert schlecht schweizerkäse sommersprossen himmel wahrheit datteln etwas faul gesprochen lächeln vordertasche schmale leiter lachen herzensgut schlagwurst gepeinigt dinger gries geliebter preußische fahne blitz stock laden fritz dumm überklappen sprecher gedicht maulen strippe hof rothaarig flink zeit langsam briefmarke soda lehrer 12 → realismus witwe korinthen wehr und waffen shirting-rock apfelwein leiter vertonung sprossen lehrzeit keller kramladenlehrling ein band von goethe befleckt fontane, theodor geschäftig haar dunkel vertont geburtstag wagschale apfelsinen abgestoßen zerlesen lutz görner mignonlieder blankvers kaiser wilhelm briefmarkenränder sommersprossig tau siebzehnjärhiger junge lachs arme kreaturen blauen rezitation befettet verbiestert gedichte von goethe greinen kram herzensguter junge herrin theodor fontane buch pumpernickel kragenhängsel wittwe marzahn hering boden welt wütend rätsel lyrik für alle
Lutz Görner lädt uns zu einer literarischen Reise ein  Fritz Katzfuß (2:38) Theodor Fontane (1819 – 1898) Fritz Katzfuß war ein siebzehnjähr’ger Junge, Rothaarig, sommersprossig, etwas faul Und stand in Lehre bei der Wittwe Marzahn, Die geizig war und einen Laden hatte, Drin Hering, Schlagwurst, Datteln, Schweizerkäse, Sammt Pumpernick... mehr auf lyrik-klinge.de

Danke 2018 – du warst ein besonderes Jahr für mich 31.12.2018 09:12:42

fragen reflektion themen auszeit erlebnis leben antworten lebendig einfach so reflektieren ziel danke zufrieden reingoss 2018 jahresrückblick menschen highlight wütend
Der Blick zurück auf dieses Ausnahme-Jahr ist besonders, anders, berührt mich unwahrscheinlich. 2018 habe ich auf mich aufgepasst, mir Zeit genommen, für mich und meine Gesundheit. Ich habe mir eben durchgelesen, was ich in den letzten Jahren geschrieben habe und bin doch ein kleines bisschen erleichtert, denn achtsam bin ich auch bisher gewesen. M... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Ein Weihnachtsbrief 28.12.2018 21:45:54

chronische erschöpfung rentenverlängerung kämpfen steinen auf dem weg rentenversicherung psychosomatisch reha lebensweg me eigener weg myalgic encephalomyelitis chronic fatique syndrom frohe weihnachten cfs wütend
Unsichtbare Krankheiten verschwinden nicht, nur weil sie unsichtbar sind. Lass uns zusammen die Augen öffnen und für unser Recht als mündige Patienten kämpfen.... mehr auf weltenpfad.net

In mir schreit alles… 20.08.2015 23:46:00

tagebuch versagensangst arzt traurig sauer probleme til schweiger soziale phobie beziehung schmerz angststörung angst krise freund wut beratungsstelle wütend
Manchmal reichen Worte gar nicht aus, um all die Wut und den Schmerz in mir auszudrücken… So auch jetzt. In …Weiterlesen →... mehr auf gedankenschmiedin.wordpress.com

Der innere Schmerz frisst mich fast auf… 14.06.2015 23:31:54

tagebuch eltern sommer versagensangst leben prüfungsangst prüfung blackout traurig probleme enttäuschung schüler essstörung chaos absturz beziehung narben alkohol lehrer sucht angststörung enttäuscht angst verzerrte körperwahrnehmung verzweifelt süchtig kraftlos gewicht freiheit alltag freund blog bandana wütend
Ich verstehe diese Welt nicht. Ich hasse sie. Ich verstehe mein Leben einfach nicht. Ich hasse es. Die Frage nach …Weiterlesen →... mehr auf gedankenschmiedin.wordpress.com

das macht mich betroffen, traurig und wütend ! 21.12.2016 17:02:15

augenblick 2016 achtsam wutbürger facebook achtsamkeit leben hass medienmanipulation internet berlin zen twitter presse alltag liebe medien erkenntnis wut trauer wütend
In der Regel, schreibe ich hier im Blog, nicht über politische Themen, doch was jetzt in In Berlin geschehen ist, das macht mich betroffen, traurig und wütend ! Vorallem, weil Berlin so ein Weltoffene Stadt ist, mit fröhlichen Menschen. Ich liebe Berlin, ich war schon dreimal da, eine Super tolle Stadt. Es macht mich wütend, […]... mehr auf zentao.wordpress.com

Bilderrätsel: Blau – Auflösung 28.02.2016 10:00:13

freiflugvoliere auflösung foto rätselhaft rostock zoo projekt blau bild bilderrätsel vogel gänserich rätseln tier fotografie brocken gans wütend rätsel
Im letzten Bilderrätsel habe ich euch nach diesem Bild gefragt: War wohl ganz schön schwer, ich wäre aber sicherlich auch nicht draufgekommen. Was also war dieses blaue Etwas mit dem seltsamen Knubbel vorn? Nun, bei Letzterem handelt es sich um einen Kopf. Im Ganzen haben wir es mit einer Gans zu tun. Genauer gesagt einem […]... mehr auf elsoron.wordpress.com

WIP // Hellariel Angry 08.06.2015 20:41:51

ink oc angry hellariel wip oc's blut aquarell tattoo watercolor tusche rot blood wütend
Das Bild hat heut noch weitere Fortschritte gemacht. Ich musste einfach weiter malen. Ich hatte überlegt, zieh ich ihm wirklich ein schwarzes Hemd an? Ja, er trägt gern schwarz. Gatte sagt ja, dass es eher grau ist. Auch ok. Obwohl ich ja mit schwarz gemalt habe :)   Und jetzt das, womit ich alles versauen […]... mehr auf clawsink.wordpress.com

Ein kleiner, wütender Mann 30.10.2015 13:06:44

palette hubwagen lieferung der hof miranda weg lkw hof einstreu klein spedition späne mann wut wütend tierwohl
Als ich gestern von der Hunderunde zurückkam, sah ich einen großen LKW, der in unsere kleine Straße reinfuhr. Er hielt dort, wo es zu unseren Hof geht, der Fahrer schaute recht ratlos. Dann fuhr er vorwärt in den Feldweg, aufdem … Weiterlesen ... mehr auf hilfefuermiranda.wordpress.com

Schmieröl in den Haferflocken? 01.09.2015 19:56:46

lebensmittel mineralöl werte nachhaltigkeit experten wütend
Da war doch etwas … Neulich hatte ich über eine Studie gelesen, nach der von 10 Haferflocken-Proben nur 2 frei von Mineralöl waren, sinngemäß.  Das hatte etwas mit Druckfarbe zu tun, und mit Recycling-Papier, und vielleicht auch mit Umverpackungskartons. Eine … ... mehr auf portionsdiaet.de

Say Hello to Pennywise. 12.08.2018 20:09:39

halloween mitarbeiter alltagsgedanke pennywise mac kollege verletzt konflikt vorgesetzter geständnis color correcting vermissen momentaufnahme gedanken fixing spray stephen kings it bezugsperson unglücklich verliebt make-up tutorial liebe am arbeitsplatz liebesgeständnis concealer mac cosmetics streitereien demon make-up in den boss verliebt gedankengang erinnerung einseitige liebe traurig sauer gedanke prep+prime tutorial erinnerungen allein konflikte fake lashes halloween make-up beziehungen streit alltagsgedanken nikkietutorials geständnisse hatice schmidt bellapierre vorgesetzte verliebt uncategorized beziehung abends colour correcting beruf cosmetics auto schminken artdeco eyeshadow momentaufnahmen foundation chef stephen kings es partner pigments verliebt in den chef becca hochzeit make-up boss job alltag clown einseitig verliebt stephen king es eingeschnappt liebe schminke büro lidschatten liebesgeständnisse kosmetik gefühle verknallt mitarbeiterin arbeitsalltag pigmente liebeskummer kollegen wut erinnern nars beleidigt youtube wütend
oh man und schon wieder ein ganzer tag um. und das geilste ist, ich hab noch nicht mal groß was gemacht, außer … mich geschminkt xD also gut, ich habe mich geschminkt, zwei stunden lang (XD) und dann nochmal ne stunde oder so bilder gemacht und danach nur .. am handy gehangen, um die bilder hochzuladen und die resonanz zu beantworten lol. als... mehr auf fenzas.de

Mad Max: Fury Road 21.05.2015 14:22:19

josh helman charlize theron anarchie irrsinn nicholas hoult george miller mad max treibend kreativ nathan jones furios zoë kravitz selbstbau-boliden tom hardy explosion endzeit rosie huntington-whiteley riley keough wüste heftig science-fiction-filme tempo bebend zornig wahnsinn road movie wütend action
Mad Max ist ein Film über einen Polizisten, der nicht nur a... mehr auf scififilme.net

Salomo und so ... 06.03.2017 00:10:00

suizid freuen gottesdienst depression pastor gemeinde hochsensibel glaube wütend
Ich war beim Gottesdienst. Er ist immer nachmittags. Ich habe meinen ganzen Depressionen und den Suizid-Wunsch mitgenommen und irgendwo in den letzten Stunden sind sie für heute in der Tonne gelandet. Es war eine gute Idee. Dieser Gottesdienst. Er war einfach toll. Alle Plätze waren besetzt. Einmal im Monat ist es ein Musik-Gottesdienst. Al... mehr auf unauffaellig.blogspot.com

Aller Anfang ist schwer 03.12.2016 11:22:14

miranda wespen pferde aggressiv auto schmerz züchter stiche verhalten pferd schmerzen gefahr schlaf erdwespen menschen weide wütend
Heute möchte ich euch eine Geschichte aus der Anfangszeit mit den Pferden erzählen. Am 24.06.2011 kamen die Pferde auf unseren Hof. Ich wusste nicht was mich erwartet, weil ich die Pferde vor ihrer Rettung nicht kannte. Jedes Pferd ist anders … Weiterlesen ... mehr auf hilfefuermiranda.wordpress.com

Ich bin wütend ... und das Durcheinander in meinem Kopf 20.02.2017 08:54:00

bibel ruhe gott schmerz angst verständnis hochsensibel epheser liebe ehe galater wut wütend
Ich bin wütend. Ich kann mich nicht daran erinnern, als ich dies zum letzten Mal war. Ich bin sozusagen das Gegenteil von wütend. Das Gegenteil ist: ich bin schuld. Ich fühle mich immer schuldig, wenn irgendwo irgendetwas passiert. Immer dann tackert es in meinem Kopf: Was hast du falsch gemacht? Falsch reagiert? Falsch gesprochen? Falsch ve... mehr auf unauffaellig.blogspot.com

Ar***lo**! 30.12.2015 22:50:35

tagebuch verletzt sms sauer gefühlschaos chaos beziehung silvester freund gefühle wütend
Ich bin so sauer und wütend auf ihn. So sehr, dass ich wütend auf mich selbst bin, weil ich überhaupt …Weiterlesen →... mehr auf gedankenschmiedin.wordpress.com

WIP // Hellariel Angry – Hautfarbe 08.06.2015 07:53:12

ink oc angry hellariel wip oc's aquarell watercolor tusche blood wütend
Ich hoff meine Entscheidung, wie ich da hier mache ist richtig. Hier erstmal die Hautfarbe.   Morgens noch vor der Arbeit zu malen find ich richtig klasse ^^ Spätschicht hat auch was gutes ;)... mehr auf clawsink.wordpress.com

Falls ihr gerade wütend seid…. 24.05.2016 20:18:37

2016 achtsamkeit weisheit gezwitscher zen tweet wütend
bei Claudia – Meine Tweets – allerlei Gezwitscher gesehen: 24.05 gepostet durch zentao Ralph RutheVerifizierter Account‏@ralphruthe Falls ihr gerade wütend seid: RETWEETS2.642 GEFÄLLT3.383 09:18 – 31. Juli 2015 Einsortiert unter:2016, Gezwitscher, Tweet Tagged: Achtsamkeit, Gezwitscher, Tweet, wütend, Weisheit, Zen... mehr auf zentao.wordpress.com

Terry Pratchett – Die volle Wahrheit 21.08.2018 09:00:43

amüsieren zurückhalten sicher vorwissen gründen gegebenheit vermächtnis mord anfühlen ironisch rezension abbilden gründung verlangen witz versterben vermissen aussagekraft müde nehmen ordnungsinstanz ankh-morpork auseinandersetzung konzernchef freude landen vollständig selbstinszenierung leicht frage verzweifeln abholen einsatz anfertigen für sich selbst sprechen the truth regent eigenwillig theologisch gutenberg gesellschaftlich verleihen satirisch realistisch lachen die volle wahrheit hervorragend glasklar figur ausufern setting dumm zwischenbemerkung zeitpunkt zwiespältig verschwörung diskutieren kategorisieren magisch bereich gunilla gutenhügel rasend journalismus erhalten opfer episch fantastisch ungewöhnlich zutiefst blei prägen sensationslüstern charme zum lachen bringen halten exzentrisch geld high fantasy spezifisch genial ganzheitlich kritik kurios meisterhaft handlung ins schwarze treffen charakter die frage stellen zufall absetzen bücherhirn fakt presse unzählig kommentar meinung schelmisch humor discworld gwohnt tageszeitung gerücht bauchgefühl aus versehen begründen ungeliebt realität zufällig mahnend geschichte begnadet karikieren darstellen schwindelerregend innovation wiedererkennungswert jung philosophisch koryphäe stereotyp ehrgeizig gesamtwerk fröhlich prozess druckerpresse popularität schriftstück gold werkstatt umfangreich entwicklung auf die beine stellen witzbold chance schenken willkommen passen höllenritt unbequem spaßig erstaunlich interpretieren geist fokus theorie protagonist schriftsteller nische wirken persiflieren punkten brillant terry pratchett lesen absurd liebenswert großartig wahrheit nicht im geringsten unsterblich gekonnt festgelegt autor verpacken schlagzeile losziehen herausfinden beschließen hartnäckig verwaltungsinstanz wunderbar widersprechen richten frei zusammenpassen besuch typisch konkurrenz post plattform ermöglichen unterhaltsam bevormundend vergessen leser sir terry pratchett roman intelligent öffentlichkeit sparsam sensationell fantasy schaffen austauschbar reporter beleuchten beginn politiker 4 sterne abstrakt kopie handeln bedauern nutzen bereiten abgeschlossen scheibenwelt betrachtung herausarbeiten william de worde erwarten skurril schmälern zwerg zyklus politik lektüre nicht allzu genau nehmen lieben mischung thema verwandeln stadt kritisch neuigkeit versorgen berichterstattung pressefreiheit medium patrizier personenmodell reihenfolge fußnote verdienen schmerzlich alltag times humoristisch medienlandschaft institution verantwortung tod entfalten medial chronologie bieten medien industrielle revolution anklagen abstraktion berühmt den rahmen sprengen überflüssig lupenrein neu macht team rundwelt kennen reporterin neuheit individuell chefredakteur analyse absurdität buch wichtig verhältnis band 25 böswillig adlige wütend werk interessieren rasant störenfried
Sir Terry Pratchett verstarb mit 66 Jahren am 12. März 2015. Sein Vermächtnis ist die „Scheibenwelt“, die ihm schwindelerregende Popularität als Fantasy-Autor verlieh. Das Gesamtwerk umfasst 41 Romane, die in verschiedene Zyklen kategorisiert werden können. Pratchett erwartete von seinen Leser_innen allerdings nie, seine Bücher in einer festgelegte... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Suche. 09.09.2018 19:11:40

mitarbeiter tagebuch eltern suizid kollege reflexion besprechung aufmerksamkeitsdefizitsyndrom konflikt momentaufnahme firma selbstvertrauen ads tränen selbstmord dumm mutter alltagsgedanken betrieb depression könig suizidal therapie verliebt uncategorized beziehung depressionen faszination kindheitserinnerung drama eintrag beruf zurücksetzung tagebucheintrag anerkennung papa enttäuscht momentaufnahmen liebesdrama verliebt in chef kaputtes selbstbewusstsein chef defizite selbstzweifel tagebücher selbstbewusstsein dummheit verliebt in den vorgesetzten freund liebesbeziehung labile mutter arbeitskollege büro gefühl suchen suche schlechtes verhältnis mitarbeiterin arbeitsalltag liebeskummer kollegen wut firmen depressiv verliebt in den boss jobsituation arbeitgeber suizidgefährdet arbeit vertrauen beruflicher alltag alltagsgedanke gespräch psychoanalyse zurückweisung verletzt selbstreflexion vorgesetzter defizit adhs gedanken kindheitserinnerungen schlechte kindheit urvertrauen liebe am arbeitsplatz vater gedankengang erinnerung abteilungsleiter gedanke enttäuschung erinnerungen konflikte betriebsklima aufmerksamkeitsdefizit-/hyperaktivitätsstörung beziehungen kindheit momente bügeln klinik selbsterkenntnis kaputtes selbstwertgefühl zurücksetzen kein urvertrauen depressive mutter selbstwertgefühl partner verliebt in den chef bewundern boss job alltag zurückweisen mama labil bewunderung gefühle verknallt arbeitskollegen gruppenleiter mittag verhältnis beleidigt wütend
ich war eben wieder laufen. seit ewigkeiten. okay, das letzte mal war am dienstag, aber davor war ich ewigkeiten nicht. das letzte mal kurz vor der messe, kurz vor meinem geburtstag im juni. danach hatte ich eine fußverletzung, weil ich zuhause an der treppe abgerutscht bin und mir dabei meinen zeh kaputtgeschlagen hatte und danach hatte ich gürtel... mehr auf fenzas.de

Nun schätzt er mich komplett falsch ein…! 28.02.2015 17:05:00

tagebuch probleme chaos lehrer missverstanden vertraulich selbstverletzendes verhalten gespräch hilfe gedanken svv essstörung selbstschädigung der lehrer gefühle mail wütend
Er hat mir geantwortet. Den kompletten Anfang meiner letzten Mail hat er wohl missverstanden, bzw. er schätzt mich einfach KOMPLETT falsch ein…!!!??! Er meinte u.a. dass ich es nicht zum Ziel haben sollte, meinen Freund zu verändern. Dass es nicht nett wäre, mich ungefragt als seine Retterin betätigen zu wollen und dass man Veränderungen vom ... mehr auf gedankenschmiedin.wordpress.com

Geschützt: Metakommunikation, liebe Freunde, Metakommunikation! 09.08.2018 17:13:23

mitarbeiter tagebuch kollege shaming konflikt momentaufnahme firma selbstvertrauen sauer geschenke aggression alltagsgedanken betrieb mittagspause könig verliebt aggressiv uncategorized beziehung drama eintrag beruf tagebucheintrag momentaufnahmen liebesdrama verliebt in chef chef tagebücher selbstbewusstsein abfuhr meeting verliebt in den vorgesetzten freund eingeschnappt arbeitskollege rhetorik büro gefühl mitarbeiterin arbeitsalltag liebeskummer stilmittel kollegen wut firmen verliebt in den boss jobsituation arbeitgeber arbeit botschaft beruflicher alltag alltagsgedanke gespräch zurückweisung verletzt vorgesetzter gedanken liebe am arbeitsplatz kantine gedankengang erinnerung abteilungsleiter geschäftsführung gedanke enttäuschung flurfunk erinnerungen konflikte betriebsklima beziehungen momente geschminkt metakommunikation geschäftsleiter verliebt in den chef rhetorisch ignorieren boss job alltag geschäftsleitung gefühle verknallt kommunikation ungeschminkt arbeitskollegen gruppenleiter geschäftsführer mittag beleidigt ignoranz wütend
Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.... mehr auf fenzas.de

Heimfahrt. 25.09.2018 17:34:20

mitarbeiter tagebuch eltern kollege reflexion besprechung aufmerksamkeitsdefizitsyndrom konflikt momentaufnahme firma trennen cover selbstvertrauen adele ads tränen emily luther selbstmord alltagsgedanken betrieb verliebt therapie uncategorized beziehung faszination drama eintrag beruf one night stand zurücksetzung adele cover tagebucheintrag anerkennung enttäuscht charlie puth momentaufnahmen liebesdrama verliebt in chef chef tagebücher schlussmachen selbstbewusstsein verliebt in den vorgesetzten freund liebesbeziehung arbeitskollege büro gefühl schlechtes verhältnis mitarbeiterin arbeitsalltag liebeskummer kollegen wut firmen verliebt in den boss jobsituation arbeitgeber youtube suizidgefährdet arbeit vertrauen beruflicher alltag alltagsgedanke gespräch psychoanalyse zurückweisung verletzt selbstreflexion vorgesetzter adhs gedanken trennung schlechte kindheit urvertrauen liebe am arbeitsplatz schluss gedankengang erinnerung abteilungsleiter gedanke enttäuschung erinnerungen konflikte betriebsklima aufmerksamkeitsdefizit-/hyperaktivitätsstörung beziehungen momente bügeln selbsterkenntnis zurücksetzen liebesleben trennungen someone like you selbstwertgefühl partner verliebt in den chef bewundern boss job alltag liebe zurückweisen mama bewunderung gefühle verknallt arbeitskollegen gruppenleiter mittag verhältnis beleidigt wütend
als anne und ich damals miteinander schlussgemacht haben, da war ich 17, dauerte es nicht lange, bis ich mit kai zusammenkam. wir trennten uns irgendwann september oder oktober, meine ich, und schon im november war ich in kai verknallt, bis wir dann im februar zusammenkamen. mit kai ging es irgendwann im frühjahr des jahres drauf auseinander, ich w... mehr auf fenzas.de

Urvertrauen. 22.08.2018 18:18:11

mitarbeiter tagebuch eltern kollege reflexion besprechung aufmerksamkeitsdefizitsyndrom konflikt momentaufnahme firma selbstvertrauen ads tränen dumm mutter alltagsgedanken betrieb könig verliebt therapie uncategorized beziehung faszination kindheitserinnerung drama eintrag beruf zurücksetzung tagebucheintrag papa enttäuscht momentaufnahmen liebesdrama verliebt in chef kaputtes selbstbewusstsein chef defizite selbstzweifel tagebücher selbstbewusstsein dummheit verliebt in den vorgesetzten freund liebesbeziehung arbeitskollege büro gefühl schlechtes verhältnis mitarbeiterin arbeitsalltag liebeskummer kollegen wut firmen verliebt in den boss jobsituation arbeitgeber arbeit vertrauen beruflicher alltag alltagsgedanke gespräch psychoanalyse zurückweisung verletzt selbstreflexion vorgesetzter defizit adhs gedanken kindheitserinnerungen schlechte kindheit urvertrauen liebe am arbeitsplatz vater gedankengang erinnerung abteilungsleiter gedanke enttäuschung erinnerungen konflikte betriebsklima aufmerksamkeitsdefizit-/hyperaktivitätsstörung kindheit beziehungen momente klinik selbsterkenntnis kaputtes selbstwertgefühl zurücksetzen kein urvertrauen selbstwertgefühl partner verliebt in den chef bewundern boss job alltag zurückweisen mama bewunderung gefühle verknallt arbeitskollegen gruppenleiter mittag verhältnis beleidigt wütend
ich mache mir zur zeit viele gedanken um meine umwelt, mein erscheinungsbild und allgemein um mich. wie immer, wenn man etwas hat, das einen .. irgendwie deprimiert und daher zum nachdenken anregt. gerade jetzt in dem moment frage ich mich, woran ich früher gedacht habe, womit ich mich früher so im tagebuch beschäftigt habe. ich meine jetzt nicht h... mehr auf fenzas.de

Geschützt: Die Holz-Ressourcen sind dir völlig egal! – Und: Das Gespräch mit dem Gruppenleiter. 14.09.2018 19:26:24

mitarbeiter tagebuch eltern geschlagen suizid kollege reflexion besprechung aufmerksamkeitsdefizitsyndrom konflikt momentaufnahme firma selbstvertrauen ads tränen selbstmord dumm mutter alltagsgedanken betrieb depression könig suizidal therapie verliebt uncategorized beziehung depressionen faszination kindheitserinnerung drama eintrag beruf zurücksetzung tagebucheintrag anerkennung papa gespräche enttäuscht momentaufnahmen liebesdrama verliebt in chef chef kaputtes selbstbewusstsein defizite sitzplatz selbstzweifel tagebücher dummheit selbstbewusstsein verliebt in den vorgesetzten freund liebesbeziehung labile mutter arbeitskollege büro bossing gefühl suche suchen mitarbeiterin schlechtes verhältnis arbeitsalltag mobbing liebeskummer arbeitsplatz kollegen wut depressiv firmen verliebt in den boss jobsituation arbeitgeber staffing suizidgefährdet arbeit vertrauen beruflicher alltag alltagsgedanke gespräch psychoanalyse zurückweisung verletzt selbstreflexion vorgesetzter defizit adhs gedanken kindheitserinnerungen tratsch schlechte kindheit urvertrauen liebe am arbeitsplatz vater gedankengang erinnerung abteilungsleiter gedanke enttäuschung erinnerungen konflikte betriebsklima aufmerksamkeitsdefizit-/hyperaktivitätsstörung beziehungen kindheit momente bügeln klinik selbsterkenntnis kaputtes selbstwertgefühl zurücksetzen lästern kein urvertrauen hänseln depressive mutter selbstwertgefühl partner mobben verliebt in den chef bewundern boss job alltag zurückweisen mama bewunderung labil gefühle verknallt arbeitskollegen gruppenleiter mittag verhältnis beleidigt wütend
Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.... mehr auf fenzas.de

Satz mit X 15.05.2017 13:29:25

finanzen traurig statusupdate allgemeines zweifel kiwu über mich gedanken pläne icsi negativ kosten wütend grübeln
Ich wollte schreiben während der Kryo. Ich konnte es nicht. Ich musste es mit mir ausmachen. Ich habe wieder ein negativ kassiert. Ich steuere auf das endgültige Ende zu. Ich kann mir auch langsam nichts mehr leisten. Ich werde noch eine ICSI durchziehen, für den letzten Strohhalm. Ich werde danach kinderlos bleiben. Ich finde das … ... mehr auf kinderwunschtagebuch.wordpress.com

Das gebrauchte Ü-Ei: Will jemand einen Flachmann verstecken? 20.08.2018 13:00:46

einsame spitze mitarbeiter schrift abnehmen auffallen anrufen unterhalten zustandsbeschreibung erlebnis durchsehen einlagern größenordnung zurückverlangen anekdote freuen ärger sauer unkompliziert staatsanwältin verkaufen blitzableiter abschicken eintragen aufschlagen kundenservice fan verstecken anblick abpulen situation without a doubt aufgeregt geld schockieren medimops überraschung behandeln verpackung zorn telefon erfahrung hotline positiv geduld preis trösten veranlassen exakt wiederholen geschlossen service schlechtes omen prozess ausgabe bestellung marcia clark o.j. simpson versenden schnell zuflüstern informieren wutschnaubend wut entschuldigen flachmann auswahl vorsichtig dekorativ freundlich zusammenstauchen wie vom donner gerührt gespräch rückzahlung ikea foto luft machen warten glauben kaufen beschreiben gesichtszüge lesen günstig langersehnt auf lager zuverlässig entdecken vorrätig abkühlen entgegenkommend verzeihen missbrauchen zurückschicken prüfen kinnlade seite durchrutschen stimme der vernunft angegnatzt neuigkeiten & schnelle gedanken paket blättern august 2018 schnapsbunker ausgestanzt unternehmen stinkwütend aufreißen bindung aus dem häuschen papiermüll gebunden loch versprechen verfügbar regal gebraucht befreien vorenthalten film unerfreulich lösen beenden aufkleber verstand rund ums buch mülltonne schatz lernen wegschnappen vorfall buch leer abergläubisch gebrauchtware päckchen merkliste wütend zuhören
Hallo ihr Lieben! 🙂 Die Montagsfrage ist noch immer im Umzugsurlaub, daher habe ich heute leider keine spannenden Antworten für euch. Stattdessen werde ich euch eine kleine Anekdote erzählen, die mir letzte Woche passiert ist und die mich so schockierte, dass ich sie euch nicht vorenthalten möchte. Ich kaufe meine Bücher regelmäßig gebraucht bei Me... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Wir sind wütend! 07.09.2014 19:55:47

internet russland ukraine ukraine-krise kompetenzen urteilsvermögen düringer medienkompetenz nato lehrpersonen zdf bildungsauftrag medien informationen wütend
Eine der wenigen Sternstunden in der Diskussion um die Ukraine-Krise: Der ehemalige Vorsitzende des NATO-Militärausschusses erklärt im ZDF, warum die «Beweise» für eine angebliche russische Invasion in der Ukraine wohl gefälscht sind (ab Minute 4:52). Medienkompetenz ist eine Fähigkeit, die – wie in diesen Tagen so offensichtlich wie selten zuvor –... mehr auf iscoutblog.ch

Keine Bäume…. 12.11.2018 23:11:40

daily photo wütend
…Keine Brände,  kein Feuer. So einfach findet das eine berühmte …nee, Persönlichkeit kann man nicht sagen. Mensch…Kann man auch nicht direkt sagen….Wie bezeichnet man einen gefährlichen,  dummen, einfältigen, beratungsresistenten, machtbesessenen…..Beinahe hätte ich einen TierNamen genannt. Die armen Tiere…Ach ic... mehr auf fotodoll.wordpress.com

Montagsfrage: Wutanfall statt Sonnenuntergang? 19.11.2018 01:10:52

die götterkriege der kronrat auffallen rezension begeisterung aufregen epos richtung kraftausdruck chronicles of lunos e.s. bell voraussetzen erreichen happy end sauer aushalten speziell figur aufhören schreiben bremsen einlassen gedächtnis toben kategorisch erleben veräppelt ende wutanfall ausblenden erzürnen enden gespannt wie ein flitzebogen patient high fantasy überraschend null und nichtig erscheinen handlung zombie ertragen übel mitspielen einbauen zorn jahrelang fall kniff schriftstellerisch antonia rausch negierung abschluss langweilig schrecklich meerjungfrau stinksauer richard schwartz abspeichern lauter&leise wut erinnern doof cliffhanger reihe autorin überzeugend offenes ende eine chance geben tiefpunkt lesen wendung schwerfallen herausfinden rasseln the dark of the moon überwinden ärgerlich montagsfrage groll roman fieber neuigkeiten & schnelle gedanken toll begegnen mitteilen wecken handeln in wahrheit november 2018 hintereinander weg folgen erwarten zyklus tolerant lektüre lieben wahrscheinlich das geheimnis von askir emotion übergehen erfahren fassen fürchterlich abhängigkeitsbeziehung langatmig vermeiden kapitel ausführung mit müh und not lauter&leise verraten buch schmollen quälen zwingen packen beleidigt wütend
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich hatte ein zauberhaftes Wochenende. Im wahrsten Sinne des Wortes. Ich war mit Freunden und Familie am Samstag nämlich in Potsdam-Babelsberg und habe mir die „Harry Potter“ – Ausstellung angesehen, die dort zurzeit auf dem Gelände der Filmstudios gastiert. Ich möchte hier nicht zu viel verraten, weil ich mein... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Genug 27.06.2016 17:36:07

selbstachtung zeichen leben omen kurzgeschichten absturz höhe macht genug warum jetzt? erdrückend nachdenklich kurzgeschichte jetzt! selbstwert erlebnisse wütend
Diese Kurzgeschichte wurde nicht Teil einer Anthologie, aber lesenswert ist sie trotzdem 🙂       Genug Es war kalt …Weiterlesen →... mehr auf lindasseite.wordpress.com