Tag suchen

Tag:

Tag ebene

[Lieber Literaturnobelpreis, wir müssen reden] Kapitel 3: Ein unpolitischer Preis für politische Menschen? 28.11.2019 09:00:00

zwangsarbeit linientreu herta müller missglückt schrift versorgen kriegsgefangene kontextanalyse doppelt und dreifach fernbleiben auffallen doktor schiwago ethisch ähneln konflikt nicolae ceausescu kommunistisch ausland definieren humanität ewig leben explizit beteiligen grenzwertig ernest hemingway phase behandlung kern verleihung behauptung unterstützen wild michail scholochow land persönlich trivialität biografie verleihen national flüchtling jüdisch verfassen frau systemtreu selma lagerlöf werkzeug verdacht schreiben weigerung regel qualität umstand offenbaren erhalten rückwärtsgewandt tendenz manuskript weltliteratur einzug note überzeugung pearl s buck hochengagiert alexander solschenizyn mentalität pablo neruda befreundet christlich töricht zufall behandeln verstrickung rettung intellektuell wahl paradoxon regime bevölkerung gesellschaft preis diskussion mit händen und füßen geschichte kosakisch verarbeiten lebenlauf landschaftlich wehren deutschland weigern lebensgefühl mensch geheimpolizei nuance morden regierung veröffentlichung aussetzen bewerten popularität november 2019 fliehen seinen stempel aufdrücken ehrung verhängen verurteilt literaturnobelpreisträger schmutzkampagne schwer entlassung kriegsgegner schreibstil weltordnung prestigeträchtig verletzen geburtsland anschicken vergabe verstehen sitzung führen vage idealismus diskreditierung schlecht fragwürdig öffentlich interessiert unveröffentlicht securitate wahrnehmen ausnahme ort nelly sachs widersprechen konzept veröffentlichen t.s. eliot ehren erfolgreich roger garaudy widerspiegeln aspekt politisch vergewaltigen aufgabe wahrnehmung menschengruppe roman heimatgefühl eintreten zweihundert jahre zusammen auszeichnung mörder faschistisch beeinflussen neuigkeiten & schnelle gedanken diktatur person identität mitarbeit herausragend eine rolle spielen wissen fehler manifestieren aussprechen erwarten konkret entscheidung literaturnobelpreis erweiterung zeitgeschehen agenda politik unpolitisch rolle aufzeichnung bemerkenswert implizit haft schwedische akademie luigi pirandello literat fachwelt fatwa vorwurf vermeiden literarisch statuten reisende auf einem bein verpflichtet rund ums buch heuchlerisch helfen protest nation sichtung durchgehen buch preisträger gabriel garcia marquez moralisch porträtieren erliegen privatperson indirekt werk leiche ablehnung auseinandersetzen sicher gegebenheit udssr untrennbar strittig ablehnen ehrenwert abbilden verlangen nachvollziehbar epos diskreditieren verhaften heimatlosigkeit verschwörungstheorie verbannung formen würdigen ebene komitee trennen kritisieren greifbar lex buck abdecken in kauf nehmen aufmerksamkeit thematisch heraushalten traurig nötigen überraschen motiviert selbstmord sowjetunion heimat hermann hesse preisgeld william faulker umstritten ranken sowjetisch der stille don beispiel streitigkeit distanzieren alkohol trivial bemühen pazifismus unterstellen bewusstsein in frage kommen verschollen antibolschewistisch unverzichtbar wertvoll verweigern lebenslang partei erscheinen sozialistisch nominiert sozial presse umkehrschluss beschreibung kompliziert erfahrung künstlerisch begründen aufbereiten realität dario fo weiblich alfred nobel boris pasternak komplex drangsalieren einfließen verkörpern einfluss schandfleck intern antisemitisch inoffiziell auszeichnen oktoberrevolution nichtssagend menschlich auswahl untersuchen couragiert überprüfen unsinn schenken vertreten kriegsverbrecher determinieren nagib mahfuz historisch anstrengung autorenkollektiv begründung strömung schriftsteller gespannt kunst jean-paul sartre fidel castro spenden nominierte forcieren lesen existieren ausgraben geheimdienst zweifelhaft autor fallbeispiel mitglied nationalsozialismus zur brust nehmen akzeptieren nobelstiftung einsetzen aus dem fenster lehnen akademie jack unterweger deutlich weiterführen initiieren aufnehmen analysieren krieg salman rushdie definition unter die arme greifen lebenswerk einschließen naiv persönlichkeit niederungen racheakt problematik banalität fest überzeugt erster weltkrieg intuitiv elfriede jelinek sprache literatur perspektive heimatland wert lektüre idealistisch thema kritisch unangenehm systemkritisch recherche holocaustleugner verdienen unter die lupe nehmen institution anerkennen wiedergutmachung schöpfer facettenreich unabhängig nobelkomitee bertrand russel russisch wertlosigkeit ansicht gerechtigkeit verhältnis plagiat charaktereigenschaft rumänien bestimmen zwingen peter handke etablieren welt fjodor krjukow beweisführung ideal bedeutsamkeit entschieden
Ein unpolitischer Preis für politische Menschen? Heute beschäftigen wir uns mit den bisherigen Literaturnobelpreisträger_innen. Wir wollen untersuchen, welche Menschen in der Vergangenheit mit dieser prestigeträchtigen Auszeichnung geehrt wurden und welche Ideale sie verkörperten. Schauen wir doch mal, was die Schwedische Akademie in ihnen sah. Der... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Profis versus Laien? 28.10.2019 10:38:58

befassen nützen angebot widmen eintippen subjektiv überproportional leicht trivialliteratur persönlich literaturkritik genießen stark schreiben einschätzung qualität einlassen erhalten weltliteratur areal diskrepanz anspruch agieren wettstreit intellektuell buchauswahl echt positiv experte antonia weit mensch bewerten lauter&leise nachteil besprechen tatsache normal leseverrückt feuilleton entscheidend verstehen ausschlaggebend schlecht wahrnehmen ausnahme veröffentlichen konkurrenz erheben leseerlebnis lesezeit leser roman ansehen greifen ernsthaft neuigkeiten & schnelle gedanken fantasy ausklammern motivation akademisch nutzen unterschiedlich besitzen prädikat entscheidung literaturnobelpreis versprechen rahmen emotion übergehen text gravierend vergleichbar literarisch gesamtheit ins spiel kommen pause spielen entsprechen lauter&leise helfen klassiker negativ buch wichtig punkt herangehensweise weit entfernt interessieren streiten kollege lücke rezension anspruchsvoll abbilden verirren ebene ansatz abdecken durchschnittlich berechtigung profi kanon historische fiktion befähigen treffen bedürfnis oktober 2019 beziehung kostbar trivial bemühen wertvoll missbilligung wikrung verfügen krimi einschlägig leserschaft belletristik realität gut bewegen aufspielen verschwenden romantisch standpunkt science-fiction blog beurteilen schlüssig stadion genehmigen auswahl buchmarkt ausnahmefall know-how rezensent lesen chic-lit liga unterhaltungsliteratur objektivität buchblogger montagsfrage bestehen groß nachttisch genre spektrum ausschlagen fehlen handeln professionell fest überzeugt erfüllen potential literatur vorwerfen wert url beschäftigen vorfinden kritisch einbeziehen banal orientieren laie erkennen verdienen emotional liebe feststellen zeitung unterscheidung füllen zwingen welt bedeutsamkeit
Hallo ihr Lieben! 🙂 Es ist mal wieder soweit: die Uhr wurde umgestellt. Meine Güte, wie mich dieses Hickhack nervt. Die Umstellung auf die Winterzeit, die jetzt anstand, ist natürlich immer einfacher zu realisieren als der Wechsel zur Sommerzeit, weil uns ja quasi eine Stunde geschenkt wird, aber grundsätzlich hasse ich dieses Rumspielen an der [&#... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Trennung von Sach- und persönlicher Ebene auf Social Media 11.10.2019 12:02:48

persönliche problem gesellschaft netz von sachebene kommunikation thun ebene methoden pädagogik socialmedia schulz
Manchmal kommen alte Süchte wieder auf und ich ertappe mich dabei, der Welt jetzt etwas Bahnbrechendes sagen zu wollen. Ein Tweet von Verena Knoblauch wurde mir in den Feedreader gespült, den ich so wichtig finde: Die verschiedenen Kommunikationsebenen im Modell von Schulz von Thun (eigentlich ein Aufguss der Transaktionsanalyse) sind untrennbar(!)... mehr auf riecken.de

Trennung von Sach- und persönlicher Ebene auf Social Media 11.10.2019 12:02:48

riecken.de persönliche problem gesellschaft netz von sachebene kommunikation thun ebene methoden pädagogik socialmedia schulz
Manchmal kommen alte Süchte wieder auf und ich ... Vollständigen Beitrag lesen... mehr auf lehrerlinks.net

[Wunsch-Traum] Kuate | Samtmut 03.11.2015 18:34:23

nähmaschine wunsch-träume es kuate rot weiß nacht traumexperiment ebene traum ausblenden schwarz modus stephen king träume doppelbotschaft
Wer hätte das gedacht, auch ich bekomme einen Wunsch-Traum?! Einen Geheimtipp gibt es gratis dazu. Willst Du einen Wunsch-Traum haben, so singe ihn in Wanne oder Dusche herbei. Vorteil: Das klingt i m m e r gut! ;-) Vorab … …... mehr auf samtmut.wordpress.com

[Traum] Perspektivenwechsel 18.11.2015 23:03:04

sichtweise bildbearbeitung horizontal vertikal transformation traumexperiment ebene traum realität gitternetz deckkraft perspektive träume
14. November 2015 Vor dem Einschlafen visualisiert: zurück an den Tisch aus vorherigem Traum. Dabei im Hinterkopf die Frage: Wohin geht die Reise? Nachts. Viel Bildbearbeitung. Arbeit mit Ebenen, Perspektiven und Gitternetzen. Zum Einstieg erstelle ich eine Art Liste in …... mehr auf samtmut.wordpress.com

Von der Weisheit des Salomo 23.05.2017 08:37:37

zwiesprache parabel empathie gewand herz weisheit ebene schüler parabeln narren meister aventin salomo
Ein großer Meister wurde einstmals von seinen Schülern über folgendes befragt: "In der... mehr auf blog.aventin.de

[Traum] Die Eselsbrücke 14.12.2015 12:16:08

eselsbrücke wolkendecke alt weg basis traumexperiment ebene esel bildarbeit traum geburt hier und jetzt mütterlein gefährte träume
3. Dezember 2015 Frage zur Nacht: Der Neuanfang, Basisebene – der nächste Schritt? Links am Wegrand steht ein großer Monitor mit laufendem Bildbearbeitungsprogramm. Ich stehe wie ein selbstvergessenes altes Mütterlein davor; mit grauen Filzpantoffeln, selbstgestrickten grauen Wollsocken und einem grauen …... mehr auf samtmut.wordpress.com

[Traum] Schattenarbeit 04.12.2015 00:47:41

baum nacht erinnerungen vergangenheit schatten traumexperiment eigendynamik ebene waschhäuschen bildarbeit traum staub träume
27. November 2015 Frage zur Nacht: Ich möchte bitte mehr zu “Prinzchen” erfahren. Erster Traum der Nacht Nacht. Rückkehr zum Großelternhaus. Üblicher Eintrittspunkt am Böhmermann-Pfad, allerdings drei oder vier Schritte weiter, am Waschhäuschen vorbei, Blickrichtung: Apfelbäume. Ah, über meinem Kopf …... mehr auf samtmut.wordpress.com

Von der Weisheit des Salomo 23.05.2017 08:37:37

zwiesprache parabel empathie gewand herz weisheit ebene schüler parabeln narren meister aventin salomo
Ein großer Meister wurde einstmals von seinen Schülern über folgendes befragt: "In der Schrift steht, der König Salomo sei weiser gewesen als alle Menschen, ja sogar weiser als alle Narren.“... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

[Rezension] Der Erleuchtung ist es egal, wie du sie erlangst | Thaddeus Golas 05.06.2016 23:41:00

offen leben der erleuchtung ist es egal wie du sie erlangst gewahrsam sein thaddeus golas ausdehnung wahrnehmen freiheit rezension kailash ebene schwingung bewusstsein erleuchtung spiritualismus liebe
» ... mehr auf janine2610.blogspot.co.at

Weihnachten im Sommer? 13.08.2016 23:17:48

bücherregal alltägliches wandstufe engel ebene wandebenen katzen teufel catwalk
Wir haben gestern zwei Pakete bekommen – von Catwalk😀 Und heute haben die Dosies uns ein Weihnachten im Sommer beschert, denn sie haben das aufgebaut, was in den Paketen war😀 Auf der anderen Seite des Bücherregals brachten sie über dem Klavier noch eine Wandstufe an, damit wir besser auf das Bücherregal und dann auf den […]... mehr auf engelundteufel.wordpress.com

Laurell K. Hamilton – The Killing Dance 16.10.2018 09:00:14

gelegenheit einblick beitragen früh versuchen im vergleich permanent gegenseitig erklären katastrophal beschäftigt konfrontieren festigen fangirl aus dem weg gehen ärger entscheiden chaotisch schmerzhaft taff reread frau empfinden schreiben folklore nachvollziehen übergreifend auftreten problem situation drama prägen verbergen romantik dolph handlung implikation charakter mythologie verständnis inhuman um hilfe bitten kollidieren präsent in voller pracht mehrteiler traumatisch geschichte verarbeiten eindruck büro zeremoniell mensch abstoßend gefühl werwolf kalt erwischt aussetzen original mächtig the killing dance augenblick verschieden schusslinie erfordern aufrechterhalten skrupellosigkeit verletzen lang und breit entscheidend stereotypen attraktiv konzipieren vorliebe bei lebendigem leib anita blake belasten nekromantin bluten tief aspekt bereitwilligkeit auftragskiller verfaulen zuordnen anziehungskraft beeinflussen fantasy übelnehmen sabin natur weißer gartenzaun extrem laurell k. hamilton kontrast in sich geschlossen liebesleben töten außer frage unglaublich ausleben fähig kontakt aufschlussreich tanz der toten rund idee harmonieren betonen herz ausreichen erkenntnis hierarchie urban fantasy spaß umarmen buch komponente atemlos geboren leiche konzentrieren sicher illusion hadern auslassen unterstützung richard zeeman rezension unterhalten ablehnen verlangen furchteinflößend riechen hinrichten ebene ansatz gewähren stimmen aufmerksamkeit heraushalten später traurig überraschen bestimmt verleugnen jean-claude allein ich lieblingsbeschäftigung figur plagen wolf resultieren mögen herz-schmerz-drama verliebt beziehung ekel freien lauf lassen bemühen ermitteln resonanz vampir deutsch spiegeln dominant hauptkonflikt erscheinen tierisch nebencharakter element erzeugen auf trab halten wählen fall akut realität schlummern zusammenreißen voraussetzung füreinander gestalten schonend tier gefahr heldin erkrankung vermitteln tot mann werwolfsrudel entwicklung erinnern schlimm interessant aufregend reihe schicksal integrieren erfreulich dominanz lesen kopfgeld düsternis erinnerung kompromisslos akzeptieren präsentieren gedanke möglich brutalität bloody bones rudel seite analysieren 4 sterne tragisch band 6 persönlichkeit erfüllen vorwerfen klar schwierigkeiten animalisch edward automatisch wunschvorstellung einzigartig betrüblich entschlüsseln tod vorbereiten liebe heilen bieten spannend sabotage monster bemerken analyse krass betreten strukturiert beobachten etablieren welt
Laurell K. Hamiltons Urban Fantasy – Reihe „Anita Blake“ war stets als Mehrteiler konzipiert. Nach dem College las sie viele Krimis und fand, dass Frauen dort grundsätzlich weniger taff als Männer auftraten. Sie wünschte sich eine Heldin, die in allen Bereichen mindestens ebenso gut wie Männer war. Sie entschied, in der Welt dieser Heldin parallel ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Sommersonnenwende – letní slunovrat – Summer solstice 21.06.2018 22:30:58

stier astral aufklärung mars europa slunce svoboda jupiter sonne prague cancer butterfly venus selbstverwirklichung freiheit uranus skorpion haut zeichen ebene letní slunovrat prag astrologie aquarius krebs praha chance wahrheit raku schmetterling astraler eindruck summer solstice löwen nürnberg sommersonnenwende mond
    Foto Termin © 21.06.2018 12:08   Liebe Leserinnen und Leser, Sonne hat ihren Wendepunkt erreicht, vielmehr die Erde surft in ihrer Sonnenbahn in die entgegengesetzte Seitenlage, wie Gott sei Dank jedes Jahr seit Menschengedenken, bis auf Herodots bekannten geheimnisvollen Hinweis aus Ägypten., wonach die Sonne in 10 000 Jahren Ze... mehr auf markustermin.wordpress.com

Erica Fischer – Aimée & Jaguar: Eine Liebesgeschichte, Berlin 1943 03.09.2019 08:00:21

ausgehen linientreu liebesbrief stundenlang form verwahren schimpfen zustand entgegenstellen einblick scharlach eltern ernst nehmen wegfallen pragmatikerin fremd mutwillig gestehen offen versuchen freundin verheiratet lebhaft konflikt zusehen gefährlich in den vordergrund gestapo gefestigt essenszuteilung erklären subjektiv festhalten suchanzeige system untermauern untergrund inszenieren erlebnis auseinandersetzung leben konfrontieren still berauscht tödlich bekannte meilenstein verdreht felice schragenheim wissenslücke antreiben fantasie frage verschonen unterstützen glück fordern abholen land anführen persönlich schließen höchstwertung strom theatralisch sympathie erreichen geliebte biografie ausdruck todestag obsession bombenangriff aufbereitung verleihen fingieren gefühlsebene realistisch flüchtling rekonstruieren jüdisch kz breslau unverständnis zusammenwohnen frau genießen leiten empfinden wagemutig stark aufs spiel setzen desinteressiert schreiben in zweifel ziehen mutter papiere bremsen verschweigen umstand fesseln einlassen faktisch anheften nachvollziehen entdeckung inhaftieren entreißen gedächtnis problem geschlecht aufgeben erhalten knapp zahl spur erleben österreich ende blind kontext situation volk rosa winkel ungewöhnlich clever antipathie einzug denunzierung prägen simpel bunkeraufenthalt verbergen begreifen verwegenheit tagebucheintrag bedürftig sensibel verschlingen odyssee romantik entziehen konvertieren halten warm problematisch lgbtq wundern überdeutlich hindern küssen affäre im inneren zeitzeuge aushängen lang glühend fallenlassen überleben an sich reißen umgehen charakter bedrohung gehören abhängen melodram kommentar grund erkundigen thematisieren zivil mitschwingen beurteilung verlieben lesbisch konzentrationslager echt positiv stationiert zurückkehren zugehörigkeit flüchten papier obsessiv betreffen schweben geschichte wahnsinn auffliegen schrecklich darstellen aimee & jaguar zurückfinden eindruck unterstreichen bezweifeln schuld dem fass den boden ausschlagen netz großzügig drittes reich wehren deutschland weigern einziehen mensch komplizin hineinspazieren gefühl abstoßend eingehen aufarbeitung herkunft ghetto anstellung opferrolle authentisch verfolgen verurteilung leseerfahrung kommandantur dabehalten schriftstück fühlen interpretativ bedürftigkeit seinen stempel aufdrücken historiker gutdeutsch geschichtslehrbuch interpretation empathie ausgesetzt einnehmen einfallsreichtum ehrung zärtlich farce schwester schwer leistun bestreiten aimee ansprechen verlaufen hilflosigkeit leid überzahl tatsache todesort parteispitze eindringlich detailliert äußern abzeichnen im gegenteil mutmaßen kämpfen unverfrorenheit eingeschworen schutz vermachen aimee & jaguar mutmaßung kennenlernen schildern enttarnen verbrechen bieder mitläuferin verteufeln leugnen verstehen rekonstruktion u-boot tschechien foto erbitten sohn mutig lebenslust verlust schaden asyl nass überzeugend lebenslustig den kopf schütteln verstärkt zärtlichkeit besitztümer trügerisch feiertage schilderung besuchen einsehen dynamik brillant führen gepäck abführen bedanken zug schritt hausfrau männermangel verzehren zerstören fragwürdig station vor die tür setzen verschleppen nacht sorgen schwerfallen hinweis stabil davonkommen werben ort belasten beschließen zuverlässig widersprechen hauptstadt wirkung herausstellen heiß gefühlsparasit lebendig annehmen krankenhaus aktuell unbeantwortet leidenschaftlich geben erfolgreich tief ahnen strafbar todesurteil wirbelwind unternehmung luftschutzbunker tragik tabu politisch nachzeichnen leisten dicht halten ermöglichen konsequenz homosexuell vergangenheit bandbreite unterlassen spitzname entartet stellen wahrnehmung bewusst betrachten ausfallen auszeichnung zuhause reise weg tatenlosigkeit wahrheitsgetreu berlin nachgeben bemühung offensiv makellos gedicht position häftling razzia bedeuten 1944 faktenlage erinnerungskultur nicht von der hand zu weisen natur erleiden große liebe identität abstrakt unternehmen beichten zeit verhohlen extrem sexuelle orientierung gelingen stimme schulisch gegensätzlich wirt benehmen wissen vergeben besitzen töten erdrücken geborgenheit einbilden sentimental zulassen struktur heimkehr konkret foltern erica fischer entscheidung bergen-belsen politik ausleben über sich hinauswachsen versprechen fähig gemeinde rolle privat güter lieben anonym übernehmen nah schweigen scheitern daneben liegen stadt beängstigend träne emotion bedrohen versorgen partnerin auswandern porträt begehen erfahren sorge festnehmen entführen real gefallen freiheit deportationsbescheid 1945 radio heimreise guten gewissens vorwurf behaupten schicken illustrieren ehemann haushalt stören tumb betonen schatten rückblickend vorziehen krankenhausaufenthalt fleckfieber bürokratisch unmissverständlich beginnen abhängig abstraktion führung schule mühle helfen austauschen unbekannt verraten erstveröffentlichen unterstützer jüdisches krankenhaus staat gemeinschaft standhaft nation kontrollieren holocaust negativ kinder dienststelle buch empfangen hinzufügen geschmeichelt trachenberh anzweifeln weit entfernt lager religion vertuschen formulierung nähern auftauchen testament anschließen flexibel stillen organisieren auseinandersetzen ausrufen annäherung zelebrieren verwehren groß-rosen lage lilly wust verwechseln these lebensmittel sicher gefälscht verarmen familie prostituieren hungertyphus ausliefern heißen stärke künstlich rezension ausrichten symbol seitenweise kriegsjahre abbilden verlangen verhaften kleindung erholen risiko gebildet ehepaar ebene verdanken hab und gut fungieren gründlich hass gunst fehlschlagen egoistisch bereitschaft entstehen unterschreiben sammlung greifbar sichtbar chronistin verwarnung aufhalten dame einarbeitung rühmen überlegung freundeskreis ermorden bernau 1939 aufmerksamkeit später judensammellager mitschuld gleichberechtigt speziell nachricht tränenbüchlein funktionieren selbstmord interesse deportation allein chaos zu tage treten nüchtern jammervoll menschlichkeit prekär zusammenhang wahrhaft fürsorge distanz soldat kindererziehung gewissen schwäche schrecken non-fiction verzweiflung mittäterin verstecken verführen wutentbrannt von innen heraus verlauf tenor produkt in gefahr bringen außer sich fur tot erklären bedürfnis günther wust akte habsucht beziehung beweisen das leben nehmen wahrnehmbar unglücklich liebesschwur strategie aussage global alt paar inhaftierung erwartungshaltung bemühen reagieren 1942 ermitteln international fassade entbrennen reizen resignieren schmerz verbringen außer stande deutsch ausgeliefert arisch angst besitz unverzichtbar drohung praktisch schockieren beharren neuigkeiten gesetzgebung antwort kritik zwangsläufig von beginn an erscheinen einzelschicksal bevölkerungsgruppe widerstand ausgangsposition sozial anfühöen druck aufbauen an sich bringen beschreibung wohnung wählen nachträglich herbeiführen präzise verhalten lebensrealität ungesund schwach retten kompliziert beschwören verlieren bedingung vereinnahmen einschalten zusammen sein steine in den weg legen begründen flüchtlingshilfe im hintergrund realität unterwandern weiblich netzwerk hübsch binden grenzübergangsschein verlassen jude abenteuer seltsam vortäuschen verfolgung abhängigkeit bewegen sexuell komplex dimension einfangen berlinerin erinnerungsstück verschwenden romanze gut gehen jung erzählen ernst zauberhaft patriarchalisch steif und fest auschwitz prozess gefahr befragung weitergeben vereinsamen rote armee romantisch rechnen psychologisch jaguar intern ankommen heldin erkrankung eingebildet anmelden vermitteln hoffen tot schenkung entsetzt wohngemeinschaft schwul mann paragraf 175 ausmaß ordnen naheliegend entwicklung unfähigkeit motivieren erinnern lohnend ansteigen niederschmetternd bundesverdienstkreuz aufblasen kümmern leben einhauchen nichts am hut haben aktivismus verschwinden initiative aussaugen 1943 unterkommen identifizieren davonjagen antwortschreiben auf die idee kommen vermuten paradox deportieren zählen schicksal zuspitzen verletzlich historisch gespräch theorie mittel zum zweck befreiung auflösung israel hilfe kriegsende autorin hingezogen fühlen warten kuss vertraute uniformiert ausfindig machen kriegsbeginn internieren argument stenotypistin sicherheit existieren kitschig herausheben zweifellos entgehen unvermögen zwischen den zeilen wahrheit anbändeln hinterfragen gezielt stattfinden tötungsmaschinerie hineinversetzen erinnerung beschützerin fräulein in not annäherungsversuch nationalsozialismus vorladen richten frei intim besuch typisch grundlegend zerbrechlich organisation der vereinten nationen für hilfe und wiedergutmachung irene gedanke möglich aufstehen unnötig unschuldig transportieren bestehen wohlwollen unterstellung festlegen unterkunft seite aufnehmen weiterleiten krieg jüdin in frage stellen tatenlos ergreifen wohnen mut individuum schlussfolgerung 4 sterne tragisch begegnen mit aller macht furchtbar fehlen bestrafen theresienstadt perfekt ausmalen abzug missglücken wecken kalt handeln elend chronik ausreise optimismus flüchtig reduzierung persönlichkeit wahr gier verklärung millionen überdauern fest überzeugt anflehen erfüllen postkarte mit offenen armen polen homosexualität liebesschnulze perspektive lesbe schützen schmälern alexander zinn lektüre umerziehungsmaßnahme liebesgeschichte bedürfen küche vorfinden im allgemeinen mischung level thema egoismus lebensfähig reichshauptstadt beschützen vorstellen umbringen nazi nähe rücksicht brief motiv fürchten australien unangenehm froh erkennen einzigartig armutszeugnis stromausfall wahnhaft teil gestatten drängen verdienen historie unzufrieden meinungsfraktion gerecht nachdenken alltag ehefrau verhindern tortur scheiden berichten bankbeamter tod usa neugier lebenszeichen emotional liebe community zurückweisen widersprüchlich kirche bieten tadellos synagoge belegen resümieren verschanzen qual nationalsozialistisch propagieren in den vordergrund stellen freunde gefühle zu spät geraten allgegenwärtig zeigen anrecht empfehlen journalistin bekommen ausstellen individuell neigen hitler egal ansicht außergewöhnlich locken hilfreich zu schulden kommen lassen sehnsucht leiden bestätigung verfehlung verhältnis zeitgeschichtlich rechtfertigen intensiv schwierig zwingen information päckchen bände sprechen zweiter weltkrieg verhaftung fahren erzwungen eintreffen dokument welt gut situiert festkrallen unterschlupf mit schimpf und schande abwegig
Homosexualität war im nationalsozialistischen Deutschland strafbar. Im Dritten Reich betrachtete man schwule Männer als entartet und als eine Bedrohung für den Staat, da man fürchtete, sie versuchten, interne Strukturen zu unterwandern und diese von innen heraus zu zerstören. Seit 1934 wurden Homosexuelle verstärkt verfolgt, interniert und ermordet... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Becky Chambers – The long way to a small, angry planet 30.04.2019 09:00:06

finanziell gefährlich völkerverständigung erlebnis leben konfrontieren fundiert explizit leicht hyperspace frage friedlich band 1 glück freuen selten wild kriegerisch debüt sympathie sehnen empfinden interstellar schreiben rohstoffreich fantastisch kontext volk ungewöhnlich wildfremd faszinierend verbergen gelten überzeugung schrottkiste schiff entwickeln zweifel stolperstein lang hochinteressant feiern unschätzbar charakter thematisieren echt klein weit geschichte weichgespült weit weg kulturell kopf exakt kampagne selfpublishing mensch regierung regelmäßig anheuern schnell hardcore lebensunterhalt veröffentlichungsgeschichte vorsichtig mitreißend klingen danksagung verschieden ins gesicht zaubern zukunft am rande verletzen kennenlernen verbrechen motto leider überzeugend versinken keine ahnung charakterisierung feld station vorwagen berauschend veröffentlichen konzept lächeln trilogieauftakt leseerlebnis politisch möglichkeit skeptisch leser leserin reise weg beeinflussen fest auf den markt bringen besser heikel raumschiff gelingen vergeben unauffällig loch erwarten auftrag sprachlich äußerlich lieben rahmen dunkel trilogie verankert brücken verbrennen sorge gefallen crew freudenfest literarisch haken heranziehen ins herz schließen finden errichten helfen spaß bezeichnung erfrischend engagieren buch riskant besatzung intergalaktisch weit entfernt triebfeder vertreter stammen kickstarter titel nicht-menschlich rezension ebene ansatz gründlich freude all landen schwiergkeit zu haben sein weite ausnutzen plausibel überholt speziell bunt chaos figur schätzen akzeptabel fan dauerhaft freundschaft debütroman universum pauschalisierung zum trotz reagieren vorurteil the long way to a small angry planet wundervoll exzellent praktizieren dominant umfassend erwerb erweisen erforschen veranstalten becky chambers fertig erfahrung abenteuerlich naheliegen wayfarer tunnel kriegsgebiet sparen spezies rein dulden reaktion der weg ist das ziel modern wissenschaftlich wirtschaftspolitik bohren 5 sterne besorgt science-fiction raum menschlich kümmern aufregend untersuchen unterscheiden spüren vehement vielfalt entzückt einfühlsam miteinander initialzündung autorin glauben geheimnis stehen verwirrend hintergründig installieren verinnerlichen stattfinden optimistisch wunderbar hedra ka im mittelpunkt dienst präsentieren möglich bohrung fliegen quatsch genre sensationell gewaltig karriere unter die arme greifen kräftig strauß perfekt langsam gier aufweichen haufen tolerant lektüre science fiction technisch rosemary harper wg eigenart planet fahrt aufnehmen ausgesorgt verdienen beziehungsentwurf berichten beengt ans herz legen zusammenleben heim emotional lebensentwurf bieten neugierig spannend lernen neu facettenreich gefühle folgeband verhältnis worldbuilding anbieten diversität beobachten
Ich liebe ungewöhnliche Veröffentlichungsgeschichten. Becky Chambers Danksagung in ihrem Debütroman „The long way to a small, angry planet” zauberte mir deshalb ein entzücktes Lächeln ins Gesicht. Sie berichtet darin von der Kickstarter-Kampagne, ohne die sie ihr Buch nicht hätte veröffentlichen können. Wildfremde Menschen griffen ihr 2012 finanzie... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Joyce Carol Oates – Black Girl / White Girl 15.01.2019 08:00:35

befassen kompromiss eltern versuchen freundin einschüchternd begeistern primär die daumen drücken rätselhaft leben konfrontieren college entscheiden rekonstruieren schmerzhaft sehnen frau schreiben ändern kurzgeschichtenband weigerung fesseln einlassen depression individualität status nachvollziehen aufgeben erhalten erleben ungewöhnlich verbergen begreifen auf die zunge stehlen gradlinig gelten us-amerikanisch entwickeln lang harmonie befreundet wegstoßen übellaunig tochter geburtstag in der tiefe protagonistin ehemalig positiv erwachsen geschichte schrecklich kurzgeschichtensammlung lesevergnügen respektieren glaube eingehen umfeld aussetzen bewerten 1975 mitbewohnerin 3 sterne umfangreich unerwidert anwärterin verlaufen spitzenbewertung verpflichtung botschaft selbstläufer unterbewusstsein kämpfen fragen garant jugendliche verstehen lehren gegenwartsliteratur erstmals überzeugend umstände versinken konservativ fragwürdig rassismus veröffentlichen annehmen joyce carol oates danken tief tragik politisch faszinieren englisch black girl white girl bewusst roman beeinflussen würdelos studentin schuyler college leseliste bedeuten genna identität jugend zeit gelingen benehmen nachdrücklich konkret pulitzer-preis außenseiterin gefahr laufen entschlossen literat aufstellen gefallen campusgelände arbeiten behaupten gemeinsamkeit theaterstück lektion genna hewitt-meade das leben retten negativ anfreunden buch philosophie wichtig dazugehören ich-perspektive stil essay werk notfalls ablehnung novelle stammen biografisch familie irritierend brauchen rezension anspruchsvoll nachvollziehbar annahme vorbild ebene freude von sich stoßen bereit wunsch später benötigen allein bewertung minette swift psychologischer realismus freundschaft beziehung falsch ausgerechnet reagieren verhaltensweise das leben kosten dominant erziehen erscheinen pfarrer ereignis sozial 15 jahre verhalten kind kompliziert strikt gut komplex einfließen jung bedeutend einfluss afroamerikanisch verstricken vereinsamen zeit nehmen psychologisch zeitraum vermitteln realistische fiktion radikal schriftstellerin unglück anpassen monate passen zählen verwirrt dringend theorie nobelpreis autorin vater verwirrend streng lesen hinauswollen einsam minette bürgerrechtsanwalt erinnerung grenze intim typisch nominieren bestehen by the north gate rüstung gewaltig karriere vorbehaltlos definition religiös furchtbar handeln bedauern bereiten unmöglich krampfhaft monatelang mauer lyrik literatur lektüre gerecht werden vergehen thema erwartung beschützen unsicher zueinander finden erkennen durchbrechen stochern nachdenken tod beigeschmack zurückziehen verschanzen sterben lernen pflicht nachwirken sekundär verhältnis studieren schwierig dick laune stur welt
Joyce Carol Oates’ Karriere als Schriftstellerin verlief ungewöhnlich gradlinig. Sie wurde 1938 geboren, las bereits als Jugendliche große Literaten wie Dostojewski, Faulkner und Hemingway und begann im Alter von 14 Jahren selbst zu schreiben. Sie studierte Englisch und Philosophie und veröffentlichte 1963, zwei Jahre nach ihrem Abschluss, ihren er... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Michael Schreckenberg – Der Finder 12.03.2019 09:00:14

abstecken pragmatisch lebensform vorstellungskraft fremd dystopie hinterbliebene mitnehmen konflikt locker begeistern gefährlich kommunistisch ausstrahlung zurückhaltend logisch fantasie friedlich freuen selten land gesellschaftlich entscheiden hervorragend ankrubeln billig empfinden verschwunden beeindrucken untergeordnet schreiben brand auftreten situation drama begreifen wirklichkeit inspirieren dichter zügig patriotisch entwickeln lang handlung harmonie überleben zunehmend ziehen bedrohung entkommen michael schreckenberg nacht für nacht einführung wikipedia-artikel gesellschaft zurückkehren geschichte schwierigkeit website jubeln mysteriös unsichtbar kopf einfach deutschland bedacht mensch bergisches land beinahe gering fähigkeit einnehmen applaudieren format szenario aufrechterhalten hektisch fragen randdaten schildern unbedingt verstehen zukünftig heuler geschehen führen konzipieren abwechslung denker großartig spannung wirkung entdecken übertrieben leidenschaftlich leisten politisch like verscuhen möglichkeit aufgabe leser spezialeffekt zukunftsvision roman reise beeinflussen packend ruhig unternehmen herausragend gängig nutzen auge enthalten wissen schreckenbergschreibt plädoyer verrat nomaden überlebende bemerkenswert stadt verankert ich-erzähler tempo gelungen ohr ausarbeiten außerordentlich leseempfehlung sammeln abgefahren beginnen spielen verzichten zunft schatz finden errichten diamant gemeinschaft erfrischend kennen übel klischee bedienen negativ buch pageturner impuls herangehensweise der finder wald hündin konzentrieren kollege brauchen rezension bestialisch nennen ebene mitbringen zurechnen egoistisch sofort grandios schüchtern plausibel gleichberechtigt außen speziell szene allein übrigbleiben nüchtern diskutieren akzeptabel postapokalyptisch taktung intrige angelegenheit erwachen anders deutsch antwort einhorn erscheinen schwingen einbringen spielraum verhalten siedler gruppe geheul realität ereignisebene verlassen menschenleer akklimatisieren von heute auf morgen recherchieren erzählen suchen ermüdend gefahr machtkampf ankommen notwendig plötzlich auszeichnen anmuten 5 sterne science-fiction menschlich blog einüben verschwinden mental euphorisch passen abwesenheit effekt erläutern maßgeblich protagonist ausgeglichen leverkusen lesen hervorbringen postapokalypse actionlastig zweifellos einsam stille autor nützlich herausfinden präsentieren gedanke gegenstand besonders seite genre aufbau näher kommen fortsetzung sachlich beklemmend natürlich professionell fachsimpeln persönlichkeit angenehm schlicht lektüre klar stellenwert thema science fiction orientieren zivilisation lupe geräusch atmosphäre daniel aufbauen teil ans herz legen auf einer wellenlänge zusammenleben emotional heim gespenstig bieten neu gefühle bemerken füllen mühsam freigiebig hoffnungsträger zwingen beobachten welt
Deutsche Autor_innen zu recherchieren ist oft eine ermüdende Angelegenheit. Die schreibende Zunft unseres Landes scheint schüchtern zu sein: Websites sind schlicht und professionell gehalten, Wikipedia-Artikel enthalten kaum mehr als die Randdaten. Um etwas über die Persönlichkeit des Autors oder der Autorin herauszufinden, muss man mühsam mit der ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Erhöhung der Auflösung, Maßstab nimmt CT-Scans und Diagnose, um die nächste Ebene 13.06.2019 18:23:58

erhöhung um ct-scans nimmt gesundheit nächste der ebene und maßstab auflösung die diagnose
Zu diagnostizieren und zu behandeln Krankheiten wie Krebs, Wissenschaftler und Doktoren müssen verstehen, wie die Zellen reagieren, um verschiedene medizinische Bedingungen und Behandlungen. Forscher haben eine neue Methode entwickelt, um zu studieren-Krankheit auf zellulärer Ebene. Dr. Keith Cheng, distinguished professor der Pathologie, der Ph... mehr auf jleibach-gesundheit.com

Kevin Hearne – Hunted 06.03.2019 09:00:01

zweifeln jagdgöttin gelegenheit einblick auf der flucht unbemerkt quer auf den fersen kulisse leben lautstark verwundbar phase griechen herumalbern beweglichkeit leicht landschaft wild schließen verbindlichkeit däumchen drehen sympathie tracked entscheiden lässig portal unterschied empfinden setting verschwörung bild brand verlag intelligenz problem erhalten opfer raten situation ungewöhnlich entschädigen clever bacchus atticus europareise europa herne der jäger inhaltlich vorgänger überraschend hoheitsgebiet mythologie diana rettung präsent erschüttern entkommen echt klein positiv betreffen die beine in die hand nehmen pantheon eindruck spruch tir na nog glaube gefühl verfolgen gering abfolge fühlen hel stinken römisch hoffnungslos hunted entscheidend kaltstellen leider schaden erstmals führen abwechslung unsterblich aus dem verkehr ziehen fortschritt bestätigen verspätet widerspiegeln konsequenz englisch vergessen betreiben stellen unfreiwillig oberon vorschlag vorübergehend weg fantasy fest hickser bedeuten einbrocken gesteigert gelingen wettmachen stimme zwist wünschen enthalten fehler held graue zellen 12 jahre entscheidung anstrengen versprechen rennen blockieren geistig jagd irisch loki gefallen interaktion kapitel richtig urban fantasy austricksen verschaffen buch witzig fokussiert ich-perspektive bösgewillt auseinandersetzen mittelmäßig titel heißen einbüßen rezension nachvollziehbar flucht verfolgungsjagd furchteinflößend ebene granuaile schadensbegrenzung unterschätzen aufmerksamkeit dringlichkeit stecken anrichten jagdmoti löschen verstecken sightseeing verlauf unsanft beziehung kevin hearne universum vorbei fuchs bewusstsein wohle unterlaufen schwach morrigan bemerkbar sympathiepunkte gewinnen gut römer anfangsbuchstaben ernst überwachung den hintern hoch kriegen faktor näherrücken vermitteln stimmenunterschied entwicklung verzögerung handlungslinie aufregend laufen reihe spüren vermuten überlisten erstaunlich distinktiv in brand stecken iron druid chronicles keine zeit wirken hilfe innenleben ehrlich gott vorsprung windsor forest auferstehen nerven geschenk verzeihen durchschlagen groß krisentango apokalypse symmetrie gegnerin ständig besiegen baustelle beginn 4 sterne fehlen drohend handeln beruhigen track band 6 passieren verblüfft persönlichkeit einfallen lektüre klar verrückt bemängeln einwand ignorieren blass überwachen aufwecken zeitsprung umsetzung emotional göttin vorbereiten verfeinern spannend aussagekräftig neu allianz griechisch nicht möglich ragnarök einfordern benennung beobachten artemis trapped
„Hunted“ ist in der Benennung der Reihe „The Iron Druid Chronicles“ von Kevin Hearne ein kleiner Hickser. Die Titel der ersten drei Bände enthalten alle den Anfangsbuchstaben „H“ („Hounded“, „Hexed“ und „Hammered“), Band vier und fünf das „T“ („Tricked“ und „Trapped“) und die letzten drei Bände das „S“ („Shattered“, „Staked“ und „Scourged“). Der Sy... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

FuT: Fragment 1 26.10.2018 18:16:14

skyllus lego seraphin feuerland tagorien prolog fantasy speer untote lavina ebene himmel erzengel luzifer projekte ritter
PROLOG Seit Anbeginn der Zeit waren Engel auch die Wächter einer mächtigen Waffe: Den Speer Luzifers. Menschen, die von diesem Speer getroffen wurden, fiel das Fleisch von den Knochen und sie verwandelten sich in Untote. Vernichten konnte dieser Speer auch jeden Engel. Verwahrt wurde er im vierten Himmel. Eines Tages stahl ein abtrünniger Erzengel,... mehr auf wortman.wordpress.com

FuT: Fragment 4 13.11.2018 20:50:23

zwillinge skyllus lego seraphin feuerland ritterinnen fut tagorien prolog fantasy speer untote freiheit und tod ode fragment lavina ebene himmel frauen venturien herzogtum erzengel luzifer schwarzer tod erion projekte ritter
Venturien lag im Nordosten von Tagorien und das Reich war unterteilt in sechs Herzogtümer. Sie regierten alle völlig autark. Der venturische König wurde aus den Herzogtümern erwählt. Vor 250 Jahren hatte man genug von den Kämpfen um die Herrschaft. Die Herzöge unterzeichneten eine Vereinbarung, dass immer reihum ein Herzogtum an der Reihe war, um d... mehr auf wortman.wordpress.com

Montagsfrage: Einsames Leserlein? 26.11.2018 00:50:55

eltern niederschreiben begeisterung begeistern auseinandersetzung leben aufzwingen genießen schreiben nachvollziehen problem reflektieren einprägen adresse genügsam überraschend fundamental mitreißen phänomenalität leidenschaft lieblingsbuch tiefe positiv antonia mensch abschließen leseerfahrung lauter&leise weiterziehen schwärmerei tatsache normal detailliert abfinden verstehen ausformulieren vordringen einsehen befriedigen teilen ermöglichen leser neuigkeiten & schnelle gedanken besser mitteilen provozieren november 2018 reichen erwarten emotion real gefallen idee empfindung lauter&leise helfen bloggen kennen negativ buch durchschnittsleser rezension hinausschicken eines besseren belehren ebene überlegung couch treffen diskutieren zufriedenstellen magisch bedürfnis empfehlung anders oberflächlich erscheinen ausführlich veranstalten abverlangen abenteuer fabulieren erzählen reaktion rechnen drängend aufregend unterscheiden vertrauen loslassen reden ventil lesen gezielt raus erinnerung richten akzeptieren gedanke montagsfrage enttäuschung analysieren geschmack stimulieren wort lektüre sprechen gleichgesinnte beantworten gefühle alternative intensiv urlaub
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich stecke voll in der Vorbereitung meines Berichts zu „Harry Potter: The Exhibition“. Geschrieben ist er, jetzt muss ich ihn nur noch hübsch gestalten mit Fotos, Links und Logos und ihn ein paar Mal Korrektur lesen, bevor ich ihn euch präsentieren kann. Ich denke, das wird toll, denn ich habe von […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Justin Cronin – The City of Mirrors 16.05.2019 08:00:48

klug versuchen dystopie gefährlich widmen erklären transformativ subjektiv leben beteiligen friedlich gespür recht haben glaubwürdig zwölf schmerzhaft michael fisher färben verschwunden stark verstärken verrrückt schreiben ändern problem erhalten ende keinen gefallen tun enttäuscht inhaltlich inhalt spezifisch vorgänger erheblich nachts handlung zufall fortsetzen behandeln verständnis new york grund entkommen religiosität abschluss geschichte verbrecher schwierigkeit wissenschaftler freund göttlich verarbeiten prämieren düster gefühl abschließen ausschattieren veröffentlichung 3 sterne schwer übrig detailliert äußern szenario auslöschen verheerend fragen virals verstehen halb final luft machen verlust justin cronin geschehen charakterisierung operation vorgängerband hochgelobt kreisen wirkung konfrontation vergangenheit wahrnehmung krebserkrankung trilogieabschluss kultiviert kulminieren gesteigert extrem wünschen epilog entscheidung rolle 20 jahre langgezogen stadt emotion trilogie erfahren abstrafen aufdringlich finale boshaft grotesk verantwortungsbewusst zeit verbringen enttäuschend fantasiewelt beginnen entsprechen peter jaxon objektiv wiederaufbau buch verändern virus außer acht lassen indirekt bedingt ablenken heißen trauen heute rezension infizierte epos gebildet ebene investieren grundsätzlich mehrstündig zero hinrichtung stimmen the city of mirrors später happy end plausibel bewertung figur lebend dschungel hart doppelleben befriedigend anrechnen verlauf tim fanning aufwand insgesamt alt universum traum vornehmen zeit kosten amy anders schmerz enden subtil praktisch erscheinen nicht gerecht werden imposant retten erfahrung negativität seltsam gut dreiteiler liegen komplex dimension einfließen spirituell bolivianisch erzählen untergraben wissenschaftlich zeitraum vorschlagen meister science-fiction verzögerung planen gerissen voll und ganz einarbeiten mental missgünstig überzeugen paradox infizieren schicksal plan vorstellung manipulativ einfühlsam wirken spiegelbild warten sichten glauben vater streng absurd sicherheit entschwinden band 3 autor von anfang an herausfinden stattfinden optimistisch unnötig betörend festlegen diagnostizieren todeszelle geschmack religiös hauptfigur fehlen handeln langsam bereiten prostatakrebs relevanz blick ausbau 1000 jahre lektüre verführer patient null tagsüber science fiction zivilisation motiv unterziehen altern feststehen handschrift involvieren unzufrieden the passage manipulation zeitsprung anerkennen usa vorbereiten mutation schöpfer menschheit ungerecht neu zu spät ertränken energie stützen expedition prominent quälen schwierig bestimmen kuschlig kampf etablieren welt eingreifen
Das Finale der „The Passage“-Trilogie, „The City of Mirrors”, erschien im März 2016, sechs Jahre nach der Veröffentlichung des ersten Bandes „The Passage“ – deutlich später als geplant. Diese Verzögerung hatte einen spezifischen Grund. 2012 wurde beim Autor Justin Cronin Prostatakrebs diagnostiziert. Er musste sich einer schweren, mehrstündigen Ope... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Objektiv, subjetiv, Buchblogger? 05.08.2019 16:45:20

wegfallen vernichtend vereinbaren reflexion besprechung subjektiv behandlung persönlich entscheiden verfassen unterschied schreiben wenden einschätzung einlassen verlag erhalten auswirken präsent beurteilung antonia freund eindruck dankbar bewähren nützlichkeit eingehen lauter&leise rezensionsexemplar besprechen extrawurst kennzeichnen sicherheitsnetz schaden öffentlich zustimmen rezensieren handhaben bewusst ausfallen neuigkeiten & schnelle gedanken deal unternehmen gelingen beinhalten kontakt text gefallen zur verfügung schicken verzichten lauter&leise fairness objektiv negativ buch urteil einhalten werk august 2019 risiko ebene grundsätzlich entstehen bewertung rezensionsanfrage bemühen zwangsläufig jung gegenüberstellen nichtssagend geschäftsbeziehung chance schriftsteller autorin kaufen lesen ehrlich autor schwer haben montagsfrage analysieren karriere mangelnd übersicht teil verriss mail
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich habe mich in der letzten Woche mal wieder über Amazon geärgert. Normalerweise bin ich eine zufriedene Kundin. Ich weiß, sie behandeln ihre Mitarbeiter_innen unterirdisch, fördern Monopolismus und eigentlich sollte ich nicht beim großen A kaufen, aber es ist einfach zu verlockend, weil sie eben oft sensationell günstige Angeb... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

FuT: Fragment 5 17.11.2018 09:41:51

zwillinge skyllus lego amazonen seraphin feuerland ritterinnen fut tagorien prolog fantasy speer untote freiheit und tod ode fragment lavina ebene himmel frauen venturien herzogtum erzengel luzifer schwarzer tod erion projekte ritter
Venturien lag im Nordosten von Tagorien und das Reich war unterteilt in sechs Herzogtümer. In allen Herzogtümern Venturiens wurden auch Frauen in der Kriegskunst unterrichtet. Jedes Jahr im Frühling versammelten sich all die Frauen beim König, welche alle Prüfungen bestanden hatten. Diese wurden vom jeweiligen König zu Ritterinnen geschlagen. Diese... mehr auf wortman.wordpress.com

Jim Butcher – Fool Moon 05.09.2018 09:00:13

tummeln früh anfühlen storm front im vergleich gefährlich moment widmen willkürlich dahinterkommen untergrund konfrontieren keine träne nachweinen wild sympathie nachforschung entscheiden pelzträger mondsüchtig entpuppen zeitpunkt the dresden files opfer spur fantastisch ende john marcone erzielen hindern entwickeln überraschend handlung einzelgänger fakt andeutung bisswunde typ liebhaber al capone bevölkerung diskussion faulheit herumkratzen bezweifeln bestie chicago werwolf eingehen abschließen bevorzugen vollwertig 3 sterne verwandlung umfangreich ermahnen durchschaubar jim butcher alternativ mächtig verschieden gestaltwandler unterbewusstsein vertraut kennenlernen führen konzipieren auf einmal art überblick wissensstand hinweis stabil fortschritt konzept aktuell tief im laufe dresden files vergangenheit leser bewusst in planung fantasy besser fool moon toll ausgefallen nutzen übergeordnet gelingen bindung töten erwarten weiterentwickeln unerfahren fähig langgezogen anfang harry dresden elegant vergleichsweise bedrohen trilogie kampfszene zahlreich tiefgehend gefallen idee bekannt tempo lösung boss ungeduldig zugeben im vordergrund stehen ins herz schließen erkenntnis urban fantasy prügelei eng das leben retten schnitzer kontrollieren potentiell buch auslesen atemlos herangehensweise erliegen auftauchen actionüberladen leiche gestaltet auftritt bombastisch rezension versuchung ans leder verhelfen nachvollziehbar ebene magier grundsätzlich stimmen bestiarium verleiten zwiegespräch szene allein chaos figur ans eingemachte distanz hindeuten beziehung gefährlichkeit ermitteln vampir tendieren angst plump oberfläche eindeutig legende erscheinen eins und eins zusammenzählen actionlevel privatdetektiv fee loup garou fall magie schriftstellerisch akut realität nebenfigur grausig gewinnen spezies zaubern rechnen steigern hoffen mann entwicklung erinnern interessant zerfleischt raum zaghaft variieren in den kinderschuhen unterscheiden übernatürlich reihe vertrauen originell plan vorstellung geist protagonist nötig erobern verwirrend gradliniger ruhe autor herausfinden ausschalten zusammenpassen intim einsetzen bindungsangst verbindung verzeihen unterhaltsam pfote deutlich kreativ genre zeitig exemplar schaffen fortsetzung begegnen handeln schützen kurzgeschichte behalten klar band 2 dämon vorstellen kratzwunde tatort aufbauen involvieren lösen gestreckt nichts anfangen ausruhen neu zeigen murphy neigen kreatur vollmond rechenschaft tragen
Jim Butcher sieht für seine „Dresden Files“ etwa 20 Bände vor. Derzeit sind 15 vollwertige Bände und einige Kurzgeschichten um den Magier Harry Dresden erschienen. Zwei weitere Bände sind in Planung. 2015 war Butcher noch nicht sicher, wie viele Fälle sein Protagonist tatsächlich lösen wird, ob es 20 oder 21 werden, aber er plante, die […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

FuT: Fragment 3 30.10.2018 10:49:00

skyllus lego seraphin feuerland fut tagorien prolog fantasy speer untote freiheit und tod fragment lavina ebene himmel erzengel luzifer projekte ritter
Amara und Osirian befürchteten, dass Skyllus all seine Macht aufbieten würde um die Finsternis selbst auferstehen zu lassen. „Sollten sich die Nornen des Blutes zeigen, könnte sich die Finsternis selbst erheben und Skyllus hätte jede Macht der dies- und jenseitigen Welt zur Verfügung.“ Osirian überlegte kurz. „Wir müssen einen Reiter in... mehr auf wortman.wordpress.com

Hochebene (Der Weg) 30.09.2018 16:42:32

vanitas malerei natur acrylmalerei ebene uncategorized savanne kunst painting
... mehr auf derdilettant.wordpress.com

FuT: Fragment 2 28.10.2018 08:42:53

skyllus lego seraphin feuerland fut tagorien prolog fantasy speer untote freiheit und tod fragment lavina ebene himmel erzengel luzifer projekte ritter
Feuerland. Eine karge Ebene, übersät mit unzähligen Flammensäulen, die seit ewigen Zeiten brannten. Eine unheimliche Stille lag über diesem Gebiet. Reisende und Händler, die von und zu den Südländern unterwegs waren, nahmen lieber Umwege in Kauf. Nur selten versuchte einer von ihnen, den direkten Weg über diese Ebene zu nehmen. Heute wurde diese St... mehr auf wortman.wordpress.com

die XXX-Woche: Tag 2 02.11.2018 18:14:03

zeichnung skizze kopf köpfe lato tusche ebene kooperation dialog buchalov körper art kunst artwork buchalovs tagebuch portrait kunstwerk
Anknüpfen, die roten Fäden von gestern wieder aufgreifen- darum ging es heute zuerst einmal. Es sei schon erstaunlich, das man, wenn man eine Nacht über die Dinge geschlafen habe, mit einem frischen Blick auf die Ergebnisse schaue, meinte Juergen. Er … Weiterlesen ... mehr auf juergenkuester.wordpress.com

Montagsfrage: Dein Lesehighlight 2018? 31.12.2018 00:49:46

jeffrey toobin eltern wrath gefühlt leben selten erreichen lesehighlight ausrede rauslassen hervorragend frau hype bücherwurm gleichkommen dezember 2018 the people v. o.j. simpson jahreshighlight mitleidlos intellektuell michael schreckenberg 5-sterne-bewerung antonia unnachgiebig eindruck die augen öffnen lesejahr mensch die gabe ruin lauter&leise highlight schwester spitzenbewertung weltherrschaft schwerfallen respektabel in den schatten stellen leser zukunftsvision neuigkeiten & schnelle gedanken eifrig unterschiedlich entscheidung jahresende aufdrängen scharfsinn offenlegen spielen lauter&leise an der macht meisterstück buch integrität verändern der finder anschließen werk realisitisch 4-sterne-bewertung ebene durchschnittlich naomi alderman ritterschlag bedürfnis traum deutsch desillusionieren elektrisierend wesen feministisch verpflichtend sexistisch the run of his life das weihnachtswunder des henry n. brown weiblich gut silvester romantisch 2018 jahresrückblick raum menschlich brutal laufen vehement the power kaufen lesen ehrlich wahrheit eine handvoll an der wurzel packen montagsfrage verdient bestehen sperren weltanschauung ernennen erfüllen blick literatur lektüre herausreißen fürchten verdienen john gwynne emotional anne helene bubenzer empfehlen statistik welt vermögen
Huhu ihr Lieben! 🙂 So. Letzter Tag des Jahres. 2018 ist nun so gut wie vorbei. Was habt ihr heute vor? Feiert ihr eine fette Silvesterparty? Der Lieblingsmensch und ich pfeifen ja auf Silvester, uns ist das ganze Brimborium schnurzpiepegal. Eher ärgert mich die Knallerei, weil ich den Sinn darin einfach nicht erkennen kann. Ja, […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Aileen P. Roberts – Das magische Portal 30.07.2019 09:00:23

spielwelt nicht schlecht in erinnerung krankheit früh anfühlen inkonsequent läuterung studienreise frage band 1 fordern land grob entscheiden verfassen unscheinbar empfinden setting vorbereitet ändern verschwörung verschweigen depression nachvollziehen spirale offenbaren verlag lateinisch opfer hinterlassen auffassung claudia lössl zweidimensional fantastisch ende situation volk sammelpseudonym verbergen gesetz erlösen hindern high fantasy schwanen entwickeln zweifel beschleichen glühend handlung überleben steuer tochter lähmen facette in besitz nehmen typ klein zurückkehren entschlussfreudigkeit geschichte kränken territorial stephan lössl schade mensch ausgiebig gefühl folge schnell fokussieren schwärmerei schwer willkommen klingen reich reflexhaft kämpfen kennenlernen aufgehoben verlust versinken geschehen einsehen schlecht abwechslung zusagen schwerfallen besagen fiktiv bestätigen trilogieauftakt tief sprichwort politisch berühren konsequenz gemälde aufrichtig betrügen stellen hinausgehen leser roman reise ernsthaft fantasy position mia im alter von gelingen konsequent feminin wissen prinz auslösen hoch beileid unglaublich aussprechen verzaubert politik geschmackssache regieren trilogie gestalt verleihen erfahren verträumt gravierend real albany durchlaufen in sicherheit detail willkür ehemann suhlen geknechtet beginnen entsprechen ausgewachsen urban fantasy übel buch wohlhabend wichtig punkt vertreter allein lassen schemenhaft interessieren weltennebel parallel stammen gegebenheit vermächtnis familie lücke rezension respekt selbstmitleid versterben nennen ebene erschaffen egoistisch vollständig wirtschaft das magische portal wunsch weltendesign überraschen qualvoll nachricht 2 sterne crossgenre interesse langweilen heimat schätzen ökonomisch verzweiflung fan mögen magisch beziehung alt universum bemühen charme näherkommen schmerz verschollen deutsch horrend oberflächlich kritik beliebt erscheinen verkehren erweisen ereignis element sozial zugunsten thron verhalten anfangs den rücken kehren realität hübsch herzlos gut c.s. west unverantwortlich verleger jung kurzentschlossenheit thronerbe tot schriftstellerin beurteilen überzeugen weilen selbstekel streifen verspielen interpretieren vorstellung wirken publikum autorin hingezogen fühlen glauben geheimnis unehrlich lesen übergang wahrheit verloren heimtückisch fiktional kenntnis grenze harmlos grundlegend kreis logik vogelscheuche verzeihen goldmann vorahnung realismus geschehnisse pseudonym auf ewig zu wenig in die tat umsetzen tragisch fehlen passieren naiv wert überstürzen liebesgeschichte verrückt thema umreißen vorstellen erkennen fantastik bezaubernd diffus auslegen tod emotional bieten ungeachtet neu zu spät geraten anrecht glücksspiel aileen p. roberts schottland leiden worldbuilding bestimmen königlich trauer eintreffen welt getrieben darian schnellstmöglich
Aileen P. Roberts war das Pseudonym der deutschen Fantastik-Autorin Claudia Lössl, die tragischerweise im Alter von 40 Jahren am 05. Dezember 2015 verstarb. Sie hinterließ ihren Ehemann Stephan, mit dem sie unter dem Sammelpseudonym C.S. West ebenfalls fantastische Romane verfasste, und ihre Tochter. Die Schriftstellerin litt unter einer schweren K... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Herman Melville – Moby-Dick 24.09.2019 08:00:30

ausgehen wühltisch zum punkt kommen moby dick anknüpfen pottwalkuh flüstern streichen tanz niederschreiben konflikt primär moment lauten widmen gegenseitig vergrößern entlang flüssig ewig katastrophal bücherregal segel erlebnis leben meilenstein nachruf frage funktion wal unbill zu weit new york times anfertigen unheilig weißer wal verfluchen bedauerlich abenteurer obsession gesellschaftlich genau zeitgenössisch verleihen realistisch erbarmungslos erlangen sehnen imagekampagne hervorragend gegenteilig empfinden stark originalveröffentlichen das letzte mal aus heutiger sicht platz schreiben kriegsfregatte epoche religionskritisch bild depression status herman melville aufgeben literaturwissenschaftler erhalten opfer hinterlassen legendär erleben manuskript ende kontext seeleute weltliteratur prägen anerkennung höhepunkt sieg ursprünglich überzeugung einen schauer über den rücken jagen wundern us-amerikanisch walrat trotz schiff aufweisen entwickeln austragen jäger heimkehren überraschend druckgeschichte handlung untersuchung charakter gehören schwarz auf weiß fakt atlantik totenbett new york zuwenden beabsichtigt gerücht einschüchtern wikipedia-artikel positiv überfluten antiquariat weit obsessiv geschichte tauchtiefe freund darstellen darstellung verarbeiten eindruck phantom eigennamen kopf literaturgeschichte höchstpersönlich düster mensch gesamtwerk hilfsmittel gefühl durchbeißen metaphysisch subjekt abhaken nicht von belang bewerten öl fliehen anheuern 3 sterne tradition abfolge psychotisch informieren einnehmen ansprechen verwachsen klingen begierde verdingen reich freudig befinden manie mutmaßen umtreiben kennzeichnen kurz zurückweisung fragen abfinden korrektur verstehen einschläfernd akribie mutig überarbeiten pequod bezeichnen bereit sein schilderung einsehen zug jahr bezwingen unsterblich wissensstand technik planschen überwältigend titelgebend beherrschung aufzählen finster fiktiv veröffentlichen entdecken eingängigkeit annehmen erfolgreich erheben veteran widerspiegeln regen eingehend aspekt schlottern methode faszinieren kapitän ahab verendet schwergewicht leser einsatzmöglichkeit ismael bewusst betrachten roman meer kindheit rachemission chronist reise vorgehen werfen mannschaft besser abschnitt willentlich rachegelüste natur fragmentarisch pottwal munter 19. jahrhundert aufmerksam missachtung vernunftwidrig zeit klar werden pottwaljagd nachjagen gelingen ahnung unglaube kontrast wissen enthalten ärgern kombination paranoid leicht fallen zulassen strotzen eifersüchtig erwarten epilog foltern magen behaftet handelsschiff privat vor sich herschieben visualisieren detailverliebt ziel scheitern schlechtes gewissen vorreiter blockieren weitgereist dunkel monumental aufdrängen emotion jagd beschaffenheit erfahren zahlreich sorge dienen bekannt arbeiten charakterisieren langatmig zugeben fernweh literarisch literaturhistorisch beruhigt rückblickend sammeln abstrus aus den augen verlieren winzig kapitel haken beginnen leine herz bankrott novum verzichten satz brennen auf offener see finden erkenntnis helfen typee überfordern unbekannt spaß darauf vertrauen abgleichen unausweichlichkeit matrose klassiker sichtung zur see fahren negativ buch wohlhabend wichtig besatzung geboren ich-perspektive auftauchen unter druck setzen überwiegend indirekt werk versteckt stolz passage titel walfänger eigendynamik auslaufen rezension respekt anspruchsvoll turbulent akkurat populär spermaceti ebene erschaffen wachsen am besten komposition hass vollständig greifbar fehde unerforscht version erweitern nahrungsrest überraschen ausflippen kommentator titelheld beeindruckend selbstmord absicht langweilen welle figur weitschweifig maximal widerspruch kritiker befähigen treffen bösartig hangeln 1819 tragzeit bedeutung abarbeiten wahrnehmbar unglücklich stück für stück alt atem des todes britisch bemühen hinterkopf unterstellen interpretationsansatz unheimlich irrational vorurteil zensur deutsch angst subtil fahrt spektakulär missbilligung erscheinen umfassend tierisch fahnden taktik sterbebett ereignis gewöhnt reisen kurzzeitig vereint leserschaft beschreibung veranstalten nachträglich england fall peinigen erfahrung bereicherung schlagen vereinnahmen selbstzerstörung verkannt realität in vergessenheit geraten aberglaube langweilig abgrund seltsam überschäumend visionär bein gruselig erlegen komplex experimentell fieberhaft antiroyalistisch gestalten einfluss befürchtung tier suchen neunmalklug gefahr herumspuken rechnen ausgabe pazifik schreibkunst vermitteln stilmittel 1851 blähen unkonventionell setzer erlauben 1891 weise zutraulichkeit schlimm interessant wissensfeld handlungslinie raum einarbeiten unterscheiden lindern walerei erinnerungsschatz moderne meereskoloss reizvoll spüren infizieren dozent vermuten fangboot gefängnis effekt ausholend wissenschaft erläutern schicksal änderung kurzentschlossen interpretieren historisch geist vorstellung desertieren schriftsteller wirken reden publikum verhängnisvoll vater schwanzflosse gedichtsammlung lesen absurd hauptgrund anordnen günstig unterteilung billy budd zwischen den zeilen autor gezielt wunderbar einsetzen grundlegend gedanke verzeihen möglich transportieren bereisen existenziell deutlich star bangen markenzeichen auf ewig ausstrahlen exemplar zirkus gewaltig krieg schaffen karriere um jeden preis austrocknen beleuchten einschwören mut omoo abwärtsspirale tragisch begegnen stimulieren walfang beklemmend fehlen hauptfigur unvollendet projizieren genie zurechtkommen befürchten meuterei zweck ausstehend reisedokumentation erfüllen wort literaturhistoriker lyrik literatur perspektive angenehm umgeben gefürchtet kurzgeschichte rhythmus lektüre zuspitzung vergehen körperteil irren verrückt thema erzählung verwandeln sprechen dämon vorstellen vorzeichnen leviathan bestandteil medium atmosphäre vorwurfsvoll fürchterlich wahnhaft tiefsinnig verdienen tiefsee alltag aura nantucket cetologie berichten autoritär tod opfern usa ausführung exzessiv geldnot neugierig feststellen davor zurückschrecken weiterleben spannend überflüssig qual sterben neu substanzlos flamme zutun forscher seele erstaunen seeungeheuer krass leiden erkranken dick information kampf welt
Der Mann, der niemals irgendwo gescheitert ist, kann nicht groß werden. – Herman Melville Die Biografin Laurie Robertson-Lorant schrieb über Herman Melville, man könne ihn entweder als gescheiterten Schriftsteller charakterisieren oder als verkanntes Genie und Visionär. Melville gehört zu den tragischen Figuren der Literaturgeschichte, die erst wei... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Ohne meine Maschinenaugen 30.05.2018 22:17:43

ohne leben brille schreiben sehen individualität blind inspiration nicht philosophisch mensch taub fühlen farblos schön alles nach gelernt anpassung kurztext maschine illusion ebene sanftheit innen farben bewusstsein zusammenbrechen oberfläche regentropfen gewissheit blick kritisch welt maschinenaugen
Sanftheit kann so schön sein, Härte so hässlich, denke ich und schließe die Augen.... mehr auf adrianoeljero.wordpress.com

Brandon Sanderson – Jäger der Macht 26.02.2019 09:00:52

versuchen erklären kultiviertheit vin abschwören instinkt ermittler anspielung selten spin-off abholen erreichen nachforschung entscheiden realistisch becken von elantel hervorragend leiten empfinden bergkette allomantie schreiben epoche solide schusswaffe zentrum wild west entgegenkommen erhalten opfer erleben kontext übergangsband komme was da wolle faszinierend sheriff gesetzeshüter gradlinig romantik ursprünglich high fantasy zügig entwickeln handlung the alloy of law herrlich überraschung tochter mordanschlag um hilfe bitten ära klassisch zurückkehren flüchten geschichte verbrecher freund überspringen senke benennen szenerie rechtschaffenheit ausschattieren verfolgen vollwertig 3 sterne ankunft einfach gestrickt das richtige ruin kelsier reich gemeinsam äußern gesetzlos räuberbande schön einseitig anschaulich führen verselbstständigen zug fragwürdig tollkühn technik ferrochemie überwältigend haus ersetzen regen vergessen geloben metallische künste leser hauch fantasy verwirklichen nicht von der hand zu weisen maskiert überzeugt sazed unterschiedlich kombination held struktur dreifaltigkeit geschäfte erwarten entscheidung elant gute idee 20 jahre übernehmen nostalgisch vorhersehbar stadt monat jagd partnerin trilogie metropole ferrochemisch mammutprojekt interaktion durchsetzen harmonieren verwässert knarre waxillium ladrian gelungen jäger der macht versprühen wax archaisch wayne satz kugel zu den ohren raus kommen für einander geschaffen spaß zur ruhe setzen abraten buch verändern entführung waffengegnerin talent familie kumpel bereithalten mistborn rezension brandon sanderson takten verfolgungsjagd ebene bösartigkeit erschaffen entstehen ermorden kinder des nebels plausibel verleiten bunt hart treffen resultieren mögen alt allomantisch universum traum metall charme ermitteln schmunzeln verbringen ausgesprochen spektakulär erscheinen verfügen rauland utopie krimi der beste 300 jahre ergehen verhalten magie einstufen realität wax und wayne zwillingsgeboren jagen langweilig dreiteiler manipulieren kopfkino in angst und schrecken versetzen einzelband ensprechen verbrechenswelle nachfolgend rechnen band 4 hoffen erinnern planen gerissen elantel wilder westen verehren quereinstieg brutal überzeugen reihe funke plan protagonist zugüberfall unzweifelhaft leitung konfession übergang wahrheit gott autor vermischung herausfinden erinnerung besuch typisch begleiten verbindung vierteilig bestehen unterhaltsam pazifistin altmodisch assoziation anlaufzeit wandeln religiös verlässlich hauptfigur untätig vergehen verrückt revolver zivilisation bestandteil erleichtern einzigartig atmosphäre unvernünftig nebelgeborene zeitsprung figurentyp kriminelle tod recht und ordnung gabe handlungselement neugierig neu macht allomant unklar konstruktion folgeband kampf standort welt zusammenspiel bandit auftakt
Die „Mistborn“-Reihe von Brandon Sanderson ist ein Mammutprojekt, das den Autor noch viele Jahre begleiten wird. Ursprünglich war es als Trilogie-Dreifaltigkeit geplant: es sollten drei Trilogien in unterschiedlichen Epochen erscheinen. Nach der ersten Trilogie entschied Sanderson allerdings, seinen Leser_innen den großen Zeitsprung mit einem Überg... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Thomas Finn – Dark Wood 24.07.2019 09:00:30

firmeninterna handwerkszeug finanziell früh vorstellungskraft rollenspiel laufbahn ausstrahlung gegenseitig laufend subjektiv festhalten konfrontieren firma ferien seite um seite leicht fantasie basieren zu nutze machen das schwarze auge persönlich prickelnd glaubwürdig entgegenfiebern hervorragend empfinden einschaltquote setting sehen einlassen schmutzige wäsche lesung beibringen souverän tendenz fantastisch situation anschuldigung ablauf wurzeln drama antreten verschlingen mühelos fernsehen erheblich überraschend harmonie überleben survive bedrohung agentur horrorstreifen rettung klein verbinden angstfantasie geschichte freund sich selbst überlassen pen-&-paper begeistert stress show düster mensch analogie aussetzen 3 sterne ruin reality-show ansprechen mitreißend verschieden lars spielleiter nährboden reizbar ausplaudern kämpfen zukunft fragen verteufeln leugnen lehren überzeugend schön produktionsfirma zielgruppe konzipieren sorgen publikumswirksam fernsehformat gierig finster enthüllung gunnar erfolgreich rollenspielabend aspekt bissig geloben äußere tv-reality-show leser aufgabe greifen reise besser position packend verdattert lauern gruppendynamik selbstbewusst wikinger sichern prinzip bernd agenda mystisch einzelinterview daneben liegen provokation dunkel belächeln katja gefallen arbeiten job zugeben vorwurf literarisch mechanismus werbefirma beginnen bankrott verzichten thomas finn verraten erfrischend sören zusammensetzen bescheren buch riskant wildnis komponente atemlos allzeit wald hamburg interessieren einschätzen auftritt rezension unterhalten an die gurgel gehen populär aufhalsen teilnehmen ebene schmidt-spiele verlag mitbringen entstehen kritisieren schaurig gruseln vergiften studio alsterblick kritikpunkt funktionieren stimmung allein unter beweis stellen teamfähigkeit effektvoll preisgeld zum affen machen treffen fan mögen umweg bemühen lesestunden portion unheimlich redakteur deutsch voyeuristisch geld wesen von beginn an außer kontrolle geraten verfügen kamera bizarr anfangs sechs ans licht zerren überfrachten abenteuer gut überreden paranormal manipulieren ernst einfluss überbleibsel vertraulich rechnen psychologisch ankommen urlaubslektüre horror beeinträchtigen kurzweilig nervenkitzel menschlich kümmern fest entschlossen aufregend waschen dagmar maßgeblich erstaunlich historisch ausbalanciert beruflich unfrieden publikum verhängnisvoll durchschauen geheimnis thriller lesen wendung einsam autor enziehen ohne zu zögern geschmacklos zusammenhalt richten intim romanidee woche unterhaltsam dark wood streit abwechslungsreich gewaltig gehörig schwören einstreichen perfekt ankreiden zweck kleinkrieg herausgeber umgeben fortbestehen lektüre lüge mischung pikant misstrauen nervenaufreibend angestellte hereinfallen atmosphäre fantastik werbeagentur fesselnd fasziniert manipulation pen-&-paper artefakt vorbereiten bewahren spannend gefahrenquelle neu händeln zu spät bemerken norwegisch team ns-zeit sensationslust individuell dramaturgie kreatur sekundär rand beobachten norwegen
Es ist erstaunlich, wie viele deutsche Fantastik-Autor_innen ihre Wurzeln in dem populären Pen-&-Paper-Rollenspiel Das Schwarze Auge sehen. Thomas Finn ist einer von ihnen. Seit 1984 ist er ein begeisterter Fan und arbeitete nach einigen beruflichen Umwegen sogar als Redakteur für den Herausgeber, den Schmidt-Spiele Verlag. Bis heute bemüht er ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Tanzbegriffe 01.09.2012 11:19:00

schräg kreise heiß packend isoliert ebene variation schrauben verzaubern neuigkeiten stamm bewegung loslassen entzücken schlängeln sinnlich
    beyound                          darüber hinaus   comb                               Kamm, (das ist mir zu hoch)       comb out   &n... mehr auf seiser-dance.com

Ein Prolog 26.10.2018 18:16:14

skyllus lego seraphin feuerland tagorien prolog fantasy speer untote lavina ebene himmel erzengel luzifer projekte ritter
PROLOG Seit Anbeginn der Zeit waren Engel auch die Wächter einer mächtigen Waffe: Den Speer Luzifers. Menschen, die von diesem Speer getroffen wurden, fiel das Fleisch von den Knochen und sie verwandelten sich in Untote. Vernichten konnte dieser Speer auch jeden Engel. Verwahrt wurde er im vierten Himmel. Eines Tages stahl ein abtrünniger Erzengel,... mehr auf wortman.wordpress.com

Wiebke Lorenz – Allerliebste Schwester 12.12.2018 09:00:01

pfarrhau laufbahn permanent rätselhaft leben verdreht anne hertz persönlich scham zusammenbruch wunde psychothriller eva verkaufen frau umkrempeln stark platz stirnrunzeln schreiben umstand einlassen münden klammern wirbel schwangerschaft notwendigkeit schwager wundern hindern diskrepanz entwickeln zweifel verdächtigen angeblich behandeln verständnis präsent brav protagonistin verbinden glücklich märtyrerin geschichte unpassend schwierigkeit schrecklich verarbeiten respektieren mysteriös schuld kopf mensch gefühl umziehen bewegt fühlen psychotisch einnehmen schwester harsch szenario witwer aufrechterhalten leugnen verstehen sohn bezeichnen handlungstragend fragwürdig darlegen haus übertrieben verkriechen stellen bewusst roman weg entstehungsgeschichte weglaufen schuldig abstrakt aufreißen bewirken töten aussöhnen todgeburt manifestieren rolle privat lieben manisch scheitern wirr emotion mist real idee ehemann durchstarten aufbringen entfalten weltbewegend beginnen herz ehe reflektiert erkenntnis spaß neuheit negativ buch geboren offensichtlich porträtieren psychiatrie hamburg lage geißelung illusion suizid rezension überschnappen zwillingsschwester ebene trennen durchleiden lukas zeugen happy end weder fisch noch fleisch durchziehen verleugnen auf dem gewissen haben 2 sterne selbstmord allein zwangsstörung ich bewältigungsmechanismus umgang frauke scheunemann marlene heiraten begriffen gewaltfantasie treiben beziehung kriminalistisch unglücklich verursachen alt allerliebste schwester übersteigen verstorben unbedeutend erscheinen stilisieren element ertragen manövrieren schwach kind verlieren erfahrung revolutionär realität langweilig seltsam paralysiert recherchieren bezug erzählen motivator schleichen eingebildet hoffen tot mann planen krank familienglück verschwinden aussaugen selbstbestrafung innig frage der zeit erstaunlich beruflich einbildung autorin thriller reue ventil gesund wahrheit zeugin von anfang an trauern erinnerung nerven bestehen bevormundend gefängniswärter pseudonym ausziehen glückskekse unverzeihlich mitleid schuldgefühle passieren verantwortlich projizieren professionell wahr aufdecken tobias erfüllen fehlgeburt rheinland lektüre lüge einweisen unreflektiert klar thema kriminalthriller befreien tagtraum vorstellen misstrauen diagnose fürchten wahnhaft verdienen ratlos wiebke lorenz wegstecken übergriffig unerträglich tod gewalt verstand zusammenleben rückschlag implodiert energie quälen trauer abwegig
Mit ihrer Schwester Frauke Scheunemann verbindet die Autorin Wiebke Lorenz eine sehr innige Beziehung. Die Schwestern wurden im Rheinland geboren und zogen 1996 gemeinsam in ein altes Pfarrhaus in Hamburg. Seit 2006 teilen sie eine berufliche Laufbahn; damals erschien ihr erster Roman „Glückskekse“ unter dem Sammelpseudonym Anne Hertz. Während die ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com