Tag suchen

Tag:

Tag verarbeiten

Schwieriges Thema 2 02.11.2019 06:52:27

täter reflektieren rituelle gewalt dis organisiertes verbrechen erinnerungen wahrnehmung trauma verantwortung amnesie dissoziation verarbeiten schuld programmierung gedanken familie gehirn allgemein lust persönliches hilfe konditionierung akzeptieren täterintrojekt gefühle
Es ist wieder zu lang geworden daher antworten wir hier auf die Fragen von Melinas an uns, die durch unseren letzten Beitrag bei Melinas https://therapiealternative.wordpress.com/2019/11/01/wichtige-fragen-und-antworten/ aufgeworfen wurden. Liebe Melinas, ja das sind wichtige Überlegungen. Ich geh mal auf eure Fragen ein und unsere Gedanken dazu. &... mehr auf vergissmeinnichtdaslebendanach.wordpress.com

Schwieriges Thema 01.11.2019 07:20:08

täter reflektieren dis blackout organisiertes verbrechen selbstverletzung wahrnehmung trauma verantwortung angst tabuthemen amnesie dissoziation scham verarbeiten schuld programmierung vermeidung reinszinierung allgemein persönliches konditionierung täterintrojekt gefühle
Es ist für ein Kommentar viel zu viel geworden, also machen wir daraus einen eigenen Beitrag. Als Antwort auf den Beitrag von https://ueberlebendlebendlebendig.wordpress.com/2019/10/31/ein-schwieriges-thema/ Ein Thema, über das auch ich mir des öfteren Gedanken mache. Was macht ein Opfer zum Täter oder zum Nicht-Täter? Unsere Mutter wurde Opfer und... mehr auf vergissmeinnichtdaslebendanach.wordpress.com

Mut… 22.10.2019 17:29:11

angst verarbeiten hoffnung allgemein akzeptieren gefühle
… ist wenn du mit der Angst tanzt, das was du nicht ganz kannst trotzdem versuchst… … sich zu entscheiden ganz ohne Sicherheit… … das Herz zu entkleiden, das zersplitterte ICH hinter den Worten zu zeigen… Tränen in meinen Augen…... mehr auf vergissmeinnichtdaslebendanach.wordpress.com

Warum schreibe ich eigentlich einen Blog? 18.10.2019 18:58:20

schreiben lebenslust aktuell dankbarkeit neues leben zeitgefühl freischwimmen erfahrung einsichten abschied neues leben - neue horizonte gesellschaft verarbeiten bloggen freude kreativität naivität allgemein abenteuer druck nachdenken lernen
Gerade habe ich es verpasst, meinen 300sten Blogartikel zu feiern! Dies ist der 302te. Einen Blog zu starten war eigentlich gar nicht meine eigene Idee, sondern die von Freunden, Kollegen und Familienmitgliedern, die „zurückblieben“ als wir sie verliessen um fortan auf unserem Hausboot zu leben. Vielleicht wäre ich irgendwann mal von se... mehr auf houseboatdotlife.wordpress.com

Glaube und Neurographik 27.09.2019 02:15:54

trigger dis wut religion sabotage dissoziation ausdruck verarbeiten persönliches galerie gefühle
Wow, hab gerade erfahren, unser Blog ist heute 2 Jahre alt geworden. Ich dachte immer, bei uns ist alles immer nur ein Strohfeuer, aber es scheint, dass es Dinge gibt, die wir länger halten können – wenn auch holprig. Gestern sprach ich mit dem Mann (ne das war heute), dass selbst mein Glaube so ein … ... mehr auf vergissmeinnichtdaslebendanach.wordpress.com

Herman Melville – Moby-Dick 24.09.2019 08:00:30

ausgehen streichen konflikt widmen gegenseitig entlang ewig bücherregal segel nachruf funktion unbill zu weit new york times anfertigen unheilig weißer wal bedauerlich abenteurer gesellschaftlich realistisch erbarmungslos erlangen hervorragend aus heutiger sicht schreiben epoche bild status opfer hinterlassen legendär erleben ende kontext seeleute weltliteratur prägen anerkennung höhepunkt sieg überzeugung us-amerikanisch walrat schiff aufweisen überraschend druckgeschichte charakter gehören fakt atlantik beabsichtigt einschüchtern wikipedia-artikel positiv überfluten geschichte freund darstellen eigennamen düster gesamtwerk durchbeißen nicht von belang fliehen 3 sterne abfolge einnehmen ansprechen freudig befinden zurückweisung fragen bereit sein schilderung zug jahr bezwingen technik überwältigend beherrschung finster fiktiv veröffentlichen entdecken eingängigkeit erfolgreich erheben veteran eingehend aspekt faszinieren schwergewicht leser einsatzmöglichkeit bewusst betrachten roman meer chronist reise werfen abschnitt willentlich rachegelüste natur fragmentarisch pottwal munter 19. jahrhundert aufmerksam missachtung zeit gelingen unglaube kontrast ärgern paranoid erwarten epilog magen handelsschiff visualisieren detailverliebt ziel vorreiter weitgereist dunkel monumental emotion jagd beschaffenheit sorge dienen bekannt arbeiten charakterisieren langatmig literarisch literaturhistorisch beruhigt rückblickend abstrus kapitel herz bankrott novum auf offener see spaß sichtung zur see fahren negativ buch wohlhabend wichtig geboren auftauchen unter druck setzen überwiegend indirekt werk versteckt stolz passage walfänger eigendynamik auslaufen rezension respekt anspruchsvoll akkurat populär spermaceti ebene erschaffen wachsen am besten vollständig unerforscht erweitern nahrungsrest beeindruckend selbstmord langweilen weitschweifig widerspruch treffen bösartig hangeln 1819 tragzeit bedeutung wahrnehmbar unglücklich stück für stück atem des todes bemühen unterstellen interpretationsansatz unheimlich deutsch angst erscheinen tierisch sterbebett ereignis reisen beschreibung veranstalten nachträglich england peinigen erfahrung schlagen verkannt realität in vergessenheit geraten aberglaube langweilig abgrund seltsam bein gruselig komplex einfluss befürchtung neunmalklug herumspuken rechnen 1851 zutraulichkeit schlimm wissensfeld raum lindern spüren infizieren dozent vermuten fangboot gefängnis effekt schicksal kurzentschlossen interpretieren vorstellung schriftsteller reden publikum verhängnisvoll schwanzflosse lesen anordnen günstig unterteilung zwischen den zeilen autor gezielt wunderbar einsetzen grundlegend gedanke auf ewig exemplar zirkus schaffen karriere um jeden preis austrocknen beleuchten einschwören abwärtsspirale stimulieren beklemmend fehlen hauptfigur unvollendet projizieren befürchten meuterei zweck ausstehend wort literaturhistoriker angenehm umgeben gefürchtet kurzgeschichte rhythmus lektüre zuspitzung verrückt erzählung vorstellen vorzeichnen tiefsee aura berichten autoritär opfern geldnot neugierig feststellen weiterleben spannend neu substanzlos seele erstaunen seeungeheuer krass leiden erkranken dick welt wühltisch zum punkt kommen moby dick anknüpfen pottwalkuh flüstern tanz niederschreiben primär moment lauten vergrößern flüssig katastrophal erlebnis leben meilenstein frage wal verfluchen obsession genau zeitgenössisch verleihen sehnen imagekampagne gegenteilig empfinden stark originalveröffentlichen das letzte mal platz kriegsfregatte religionskritisch depression herman melville aufgeben literaturwissenschaftler erhalten manuskript ursprünglich einen schauer über den rücken jagen wundern trotz entwickeln austragen jäger heimkehren handlung untersuchung schwarz auf weiß totenbett new york zuwenden gerücht antiquariat weit obsessiv tauchtiefe darstellung verarbeiten eindruck phantom kopf literaturgeschichte höchstpersönlich mensch hilfsmittel gefühl metaphysisch subjekt abhaken bewerten öl anheuern tradition psychotisch informieren verwachsen klingen begierde verdingen reich manie mutmaßen umtreiben kennzeichnen kurz abfinden korrektur verstehen einschläfernd akribie mutig überarbeiten pequod bezeichnen einsehen unsterblich wissensstand planschen titelgebend aufzählen annehmen widerspiegeln regen schlottern methode kapitän ahab verendet ismael kindheit rachemission vorgehen mannschaft besser vernunftwidrig klar werden pottwaljagd nachjagen ahnung wissen enthalten kombination leicht fallen zulassen strotzen eifersüchtig foltern behaftet privat vor sich herschieben scheitern schlechtes gewissen blockieren aufdrängen erfahren zahlreich zugeben fernweh sammeln aus den augen verlieren winzig haken beginnen leine verzichten satz brennen finden erkenntnis helfen typee überfordern unbekannt darauf vertrauen abgleichen unausweichlichkeit matrose klassiker besatzung ich-perspektive titel turbulent komposition hass greifbar fehde version überraschen ausflippen kommentator titelheld absicht welle figur maximal kritiker befähigen abarbeiten alt britisch hinterkopf irrational vorurteil zensur subtil fahrt spektakulär missbilligung umfassend fahnden taktik gewöhnt kurzzeitig vereint leserschaft fall bereicherung vereinnahmen selbstzerstörung überschäumend visionär erlegen experimentell fieberhaft antiroyalistisch gestalten tier suchen gefahr ausgabe pazifik schreibkunst vermitteln stilmittel blähen unkonventionell setzer erlauben 1891 weise interessant handlungslinie einarbeiten unterscheiden walerei erinnerungsschatz moderne meereskoloss reizvoll ausholend wissenschaft erläutern änderung historisch geist desertieren wirken vater gedichtsammlung absurd hauptgrund billy budd verzeihen möglich transportieren bereisen existenziell deutlich star bangen markenzeichen ausstrahlen gewaltig krieg mut omoo tragisch begegnen walfang genie zurechtkommen reisedokumentation erfüllen lyrik literatur perspektive vergehen körperteil irren thema verwandeln sprechen dämon leviathan bestandteil medium atmosphäre vorwurfsvoll fürchterlich wahnhaft tiefsinnig verdienen alltag nantucket cetologie tod usa ausführung exzessiv davor zurückschrecken überflüssig qual sterben flamme zutun forscher information kampf
Der Mann, der niemals irgendwo gescheitert ist, kann nicht groß werden. – Herman Melville Die Biografin Laurie Robertson-Lorant schrieb über Herman Melville, man könne ihn entweder als gescheiterten Schriftsteller charakterisieren oder als verkanntes Genie und Visionär. Melville gehört zu den tragischen Figuren der Literaturgeschichte, die erst wei... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Resilienz Sendung 24.09.2019 02:48:35

ptbs dis wut erinnerungen wahrnehmung trauma hilfesystem sabotage verarbeiten vermeidung gehirn allgemein persönliches hilfe gefühle
Wir fragen euch mal was ihr von dieser Sendung haltet: Planet Wissen: Resilienz – Was die Seele stark macht Doku (2018) Wir haben den Link von einer lieben Person bekommen mit ihrem Hinweis, dass in der zweiten Hälfte gute Hilfen erwähnt werden. Wir haben es Häppchen weise angesehen und fast jedes Mal auf Grund von … ... mehr auf vergissmeinnichtdaslebendanach.wordpress.com

Trauer - Stillstand- Loslassen - Weiterleben 23.11.2015 14:11:00

bewältigung loslassen weiterleben verarbeiten trauer
Nach dem plötzliche Tode eines nahestehenden geliebten Menschen bleibt die eigene Welt stehen.... mehr auf mein-weg-zu-meinem-leben2.blogspot.com

Wie füttert man alte Pferde? 14.10.2016 13:22:21

fütterung winter kauen abnahme video zähne nahrung spende magen darm altes pferd schief alte pferde pferd horse alpin senior verdauung verarbeiten lebensabend jahreszeiten miranda heu körperfunktionen änderung pferde nährstoffe herbst
Wenn das Pferd älter wird, ändert sich einiges, auch bei der Fütterung. Alte Pferde haben andere Ansprüche als ihre jungen Kollegen. Im Alter lassen viele Körperfunktionen nach. Das Verwerten der Nahrung wird schwieriger. Meistens können alte Pferde nicht mehr so … ... mehr auf hilfefuermiranda.wordpress.com

Risottoreste? Gefüllte Reisbällchen! 24.08.2015 08:24:00

risotto leftover verarbeiten reste
Normal 0 21 ... mehr auf christinamachtwas.blogspot.com

Prozesse 23.09.2015 20:50:00

zeit nehmen verarbeiten nachdenkliches veränderungen wohnung umzug tagesgedanken
Heute Nacht habe ich auf dem Sofa geschlafen. Gestern Nacht auch. Dieser Umstand liegt in direktem Zusammenhang mit der Tatsache, dass ich kein Bett mehr habe. In meinem Bett liegt jetzt ein sechzehnjähriger Junge, „90 kg schwer!“ laut Aussage der Mutter, die fröhlich plaudernd mit dem Kindsvater zusammen mein Bett abtransportierte. Ich liebe Ebay ... mehr auf anhora.wordpress.com

Expressives Schreiben – Eine Kurzanleitung, um Belastendes loszulassen 24.06.2015 09:25:13

emotionales schreiben schreibcoaching schreibwerkstatt schwierige gefühle persönliche weiterentwicklung loslassen expressives schreiben kreatives schreiben verarbeiten schreiben und kreatives
Liebe Leserin, lieber Leser, Schreiben tut gut. Darum nutzen viele Menschen Tagebücher, tauschen ihre Gedanken über Twitter aus oder erzählen sich auf Facebook über ihre Erlebnisse. Schreiben ist eine kreative Form der Verarbeitung. Beim Expressiven Schreiben steht die bewusste Verarbeitung auf der Gefühlsebene durch das Verschriftlichen bestimm... mehr auf doerthe-huth.de

Wie Kinder mit dem Sterben umgehen 31.10.2016 07:54:48

verlust angehöriger [kinderkram] verarbeiten kind tod sterben weggehen trauer
Erwachsene sind manchmal irritiert, wie Kinder auf den Verlust eines geliebten Menschen reagieren … Dazu habe ich diesen aufschlussreichen Artikel gefunden. Ganz wichtig für Erwachsene: wir sollten nicht bewerten oder dem Kind das Gefühl geben, dass es einen Fehler macht. Kein „du darfst nicht lachen, du musst traurig sein.“ Das K... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Laurell K. Hamilton – The Killing Dance 16.10.2018 09:00:14

einblick im vergleich gegenseitig erklären konfrontieren festigen aus dem weg gehen taff reread schreiben folklore nachvollziehen problem situation prägen romantik charakter verständnis um hilfe bitten in voller pracht traumatisch geschichte büro zeremoniell abstoßend werwolf aussetzen verschieden schusslinie skrupellosigkeit verletzen lang und breit entscheidend bei lebendigem leib tief aspekt bereitwilligkeit verfaulen zuordnen beeinflussen übelnehmen sabin natur extrem laurell k. hamilton kontrast in sich geschlossen unglaublich ausleben fähig kontakt rund idee harmonieren herz urban fantasy spaß buch atemlos geboren illusion hadern richard zeeman rezension unterhalten ablehnen ebene ansatz aufmerksamkeit heraushalten bestimmt allein plagen wolf mögen herz-schmerz-drama beziehung bemühen ermitteln deutsch spiegeln erscheinen tierisch auf trab halten akut realität voraussetzung füreinander erkrankung tot mann werwolfsrudel entwicklung erinnern schlimm schicksal erfreulich lesen düsternis präsentieren gedanke seite analysieren band 6 vorwerfen klar schwierigkeiten animalisch wunschvorstellung einzigartig betrüblich entschlüsseln liebe spannend sabotage krass strukturiert beobachten welt gelegenheit beitragen früh versuchen permanent katastrophal beschäftigt fangirl ärger entscheiden chaotisch schmerzhaft frau empfinden übergreifend auftreten drama verbergen dolph handlung implikation mythologie inhuman kollidieren präsent mehrteiler verarbeiten eindruck mensch gefühl kalt erwischt original mächtig the killing dance augenblick erfordern aufrechterhalten stereotypen attraktiv konzipieren vorliebe anita blake belasten nekromantin bluten auftragskiller anziehungskraft fantasy weißer gartenzaun liebesleben töten außer frage aufschlussreich tanz der toten betonen ausreichen erkenntnis hierarchie umarmen komponente leiche konzentrieren sicher auslassen unterstützung verlangen furchteinflößend riechen hinrichten gewähren stimmen später traurig überraschen verleugnen jean-claude ich lieblingsbeschäftigung figur resultieren verliebt ekel freien lauf lassen resonanz vampir dominant hauptkonflikt nebencharakter element erzeugen wählen fall schlummern zusammenreißen gestalten schonend tier gefahr heldin vermitteln interessant aufregend reihe integrieren dominanz kopfgeld erinnerung kompromisslos akzeptieren möglich brutalität bloody bones rudel 4 sterne tragisch persönlichkeit erfüllen edward automatisch tod vorbereiten heilen bieten monster bemerken analyse betreten etablieren
Laurell K. Hamiltons Urban Fantasy – Reihe „Anita Blake“ war stets als Mehrteiler konzipiert. Nach dem College las sie viele Krimis und fand, dass Frauen dort grundsätzlich weniger taff als Männer auftraten. Sie wünschte sich eine Heldin, die in allen Bereichen mindestens ebenso gut wie Männer war. Sie entschied, in der Welt dieser Heldin parallel ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Nicholas Eames – Bloody Rose 21.05.2019 09:00:27

bande überlegen gefährlich musikalisch pipi in den augen im sinne von freuen das gefühl haben reproduzieren persönlich anführen frisch biografie söldnerbande hervorragend setting schreiben sehen buchreihe entdeckung cool funktional schnappen fantastisch erleben kontext faszinierend begreifen gelten abstecher rocken inspirieren harmonie feiern charakter bedrohung leidenschaft rockband glücklich staunen geschichte tattoo kings of the wyld show gastauftritt jugendlich fühlen guns n' roses the band schreibstil rose kämpfen wiederkehrend fortlaufend traditionell verlust überzeugend idol geschehen führen dynamik großartig fahrend zuverlässig konzept tief aspekt leser bewusst roman chronist reise aufmerksam stammmitglied eskalation gelingen garantieren unglaublich übertragen auftrag fähig mittendrin entführen idee arbeiten behaupten ungemein außerordentlich schwer tun ardburg wärme ausmachen spaß durcheinanderwirbeln buch eigenständig heartwyld wildnis wichtig dazugehören vertreter servieren länger blickwinkel freecloud schlachtszene brauchen rezension 80er populär fangirlen wachsen berechtigung erben monsterjäger sympathisch nüchtern total treffen akzeptabel magisch reiz beziehung glamourös ende der welt fragwürig ertragen reisen jede menge mächen erfahrung 70er jahre realität verlassen gut bewegen spezies bezug erzählen söldner fröhlich romantisch unterhaltung hoffen erinnern euphorisch vorstellung selbstreflexion kaufen lesen arena existieren fankult autor hinterfragen wunderbar hineinversetzen hingabe präsentieren fasse überfallen genre abwechslungsreich hören individuum drücken hervorstechen ecke lektüre mischung tour publikumsattraktion einzigartig involvieren cornerstone blass emotional feststellen spannend neu außergewöhnlich kreatur aufschreiben intensiv welt action bier feuer und flamme gelegenheit besprechung begeistern präferenz leben fangirl unfassbar glück den spieß umdrehen pink floyd entscheiden laute schmerzhaft frau beeindrucken tintenhexe ändern bedingungslos jungfrau erhalten arenakampf nicholas eames entschädigen beruf ursprünglich profession high fantasy handlung gabriel ziehen rauskommen tochter thematisieren protagonistin wahnsinnig verbinden dreiecksliaison verarbeiten eindruck schade eingehen nuance einmalig nahbar anöden mitreißend liebenswürdig stereotypen schön bezugsperson vertrocknen dilemma eintönig art ähnlich truppe zum leben erwecken lebendig lieder 17-jährig teilen berühren üblich leserin fantasy bedeuten peinlich berührungsängste rush erscheinungsdatum wünschen kopfüber foltern versprechen rolle vergleichen lieben stadt erwünscht cyndi lauper gefallen söldnerleben versprühen progressive rock rock berühmt tam witzig moralisch kellnerin roderick talent titel fable trennen generation bestiarium abweichung weiterentwicklung musik betrauern speziell bunt heimat figur favorit distanz fan freundschaft beweisen universum arrogant journey verfügen ergeben einbringen verhalten retten verlieren magie cura hauchdünn weiblich in sich abgeschlossen abenteuer beitreten verkörpern suchen band vermitteln auszeichnen abhandenkommen erlauben aufregend chance reihe vater ehrlich brune mitglied girls just want to have fun stürzen vielfältig alter knacker liebeserklärung barde sensationell gewaltig fortsetzung wandeln vorbehaltlos kräftig perfekt handeln professionell barriere persönlichkeit erfüllen dazustoßen homosexualität wert band 2 abschlachten heteronormativität thema dämon led zeppelin motiv standhalten gerecht bieten sterben saga lernen facettenreich abhalten zeigen monster expedition frauenbil kombinieren langeweile begeisterungsfähigkeit rasant bloody rose
„The Band“ von Nicholas Eames ist keine traditionell fortlaufende Buchreihe. Jeder Band ist in sich abgeschlossen und erzählt eine eigenständige Geschichte. Was sie dennoch verbindet, neben Setting und wiederkehrenden Charakteren, ist das Thema Musik. Die ursprüngliche Idee, High Fantasy und Rock zu kombinieren, überfiel Eames, während er inspirier... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Jim Butcher – Grave Peril 13.03.2019 08:00:46

zweifeln anfühlen widmen erklären weitergehen deuten aus dem weg gehen wild fachsprache schreiben offenbaren blind verpassen inhaltsangabe gelten herauswachsen überraschung geduld bösewicht geisterjagd ansatzlos chicago werwolf 3 sterne schnell abfolge fühlen jim butcher blutsauger weiß fragen dozentin geschehen jahr hinweis zuverlässig tief dresden files brain candy jenseits groll leser reise assiszenzcharakter beeinflussen fool moon außer puste aufmerksam zeit lehrerin vor vollendete tatsachen input untote unglaublich dramatisch unerfahren graben bekämpfen handlungsabschnitt detail schicken urban fantasy kennen buch auftauchen symptom actionüberladen vertrautheit rezension hegen auszahlen chaos nachsicht mit der kirche ums dorf rennen hinzukommen erscheinen schwarz ereignis neue maßstäbe setzen kompliziert talking head spezies liegen verunsichernd tot entwicklung erinnern mental nervensäge plan stoßen warten lesen band 3 autor schreibkurs debbie chester präsentieren unnötig übersättigt fix schädel mitglieder karriere definition fördern ungleichgewicht verantwortlich aufweichen kurzgeschichte lektüre schwierigkeiten verrückt vorstellen ignorieren lösen feststellen neu gotteskrieger alle hände voll zu tun geraten seele bewohner kinderschuhe welt baby grün ursprung lebende unkommentiert zauberer herrschen gedächtnis brennend grave peril hindern zügig hinter sich lassen handlung rachsüchtig ungelenk echt wappnen aufgeschmissen zufällig population verarbeiten fehlanzeige gefühl terrorisieren fähigkeit ermahnen tappen hundertprozentig rot bob ursache detailliert kurz kennenlernen abfinden verstehen umstände ort herausstellen erschwerend nevernever fantasy besser verdattert unterschiedlich wissen besitzen töten auf dem schirm behalten gesundheit stadt harry dresden beginnen falle merken punkt interessieren einführen irritierend zwischendurch blutrünstig verdanken komisch figur blöd dürfen hof strategie vampir eindeutig taktik privatdetektiv fall einigermaßen recherchieren schlüssig übernatürlich buchstäblich passen plotten reihe erläutern maßgeblich im nachhinein geist protagonist umsetzen integrieren wirken glauben geisterwelt wie pilze aus dem boden schießen michael erinnerung grenze begleiten verzeihen unschuldig unterhaltsam verblassen passieren barriere vampirkönigin persönlichkeit bearbeiten einfallen ungünstig versuch tapsig vergehen bianca thema sprechen bemängeln charakteristik zornig zeitsprung keine andere wahl information rasant
Jim Butcher schrieb den ersten Band der „Dresden Files“ für einen Schreibkurs. Seine Dozentin Debbie Chester beeinflusste seine Karriere daher maßgeblich. Soweit ich es verstanden habe, verdanken wir ihr sogar Bob, Harrys sprechenden Schädel. Als Butcher seine Lehrerin fragte, ob er Harry einen Assistenzcharakter schreiben könnte, ermahnte sie ihn,... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

[Schlüpftag-Special] Wohltätigkeitsaktion: Tugenden für den guten Zweck 19.12.2018 09:00:26

straßenkind im reinen auffallen summe anfühlen onlinespende loyalität überlegen erklären definieren endgültig friedlich unterstützen persönlich gesellschaftlich bolle aufklärung schreiben verein aufpolieren erwähnen nachvollziehen problem option erleben situation versagen wurmen anziehen selbstlos gesetz inspirieren dezember 2018 herauswachsen beitrag feiern charakter hilfbereit gleichgültigkeit schummeln kinderhaus positiv aktion traumatisch netz feiertag großzügig schwer spendenaufruf rebellisch leid freiwillig befinden abkürzen jährlich beschreiben dynamik romanfigur jahr freudentag rühren veröffentlichen konzept tief aspekt aufrichtig möglichkeit dankbarkeit betreiben ins leben rufen spende leser bewusst kinderarmut reise marzahn bedarfsgemeinschaft identität zeit nutzen stimme aufopferungsbereitschaft schwelle unglaublich jugendarmut hässlich politik atemberaubend guttun eigenschaft versorgen dienen gewöhnlich arbeiten bestätigungsmail schicken sichtbar machen außerordentlich zwischenmenschlich auswirkung negativ engagieren buch wichtig impuls lebensmittel follower formen berufsvorbereitung fernhalten darbieten bereitschaft missbrauch entwicklungsland durchschnittlich projekt beeindruckend totschweigen bedeutung großzügigkeit hilfsangebot unheilvoll katniss everdeen blumenstrauß wundervoll geld wertvoll wesen erscheinen straßenkinder ev begeben ertragen monatlich zugutekommen veranstalten anpacken geldbeutel antiquiert erfahrung aufteilen münze verlassen bewegen spendensumme jung erzählen kleidung kids mobbing zurechtfinden entwicklung geregelt erinnern blog vorbeugen zögern überzeugen besinnen schicksal hilfsbereitschaft weihnachtszeit straßenkinder e.v. spenden betreuen lesen gesund verloren handwerklich zusammenhalt wunderbar im mittelpunkt zynismus post gedanke rüstung hören fördern streetworker harry potter auszählen verpulvern potential aufrappeln gutes tun rhythmus klar egoismus orientieren schutzlos ignorieren unangenehm elternhaus berichten bewahren belegen gesamtsumme seele beibehalten priorität selbstlosigkeit mitmachen laune militärisch kinderschuhe welt ideal überwältigen gelegenheit finanziell schlafsack versuchen überschreiten missstand erlebnis leben meilenstein frage armutsgrenze erreichen unermüdlich hartz iv empfinden ernstmeinen stark realisieren auftreten erhalten abhauen von herzen enttäuscht bloggerin high fantasy kollektiv melden kommentar grund geburtstag klassisch aufrichtigkeit gesellschaft anbeiten erwachsen verarbeiten bezweifeln resignation deutschland mensch lob gefühl eingehen immer und überall einmalig ellenbogen-gesellschaft ausreißer fähigkeit tradition systematisch fürsorglich normal jugendliche schön fallen feedback wegsehen ernährung öffentlich beschließen personifizierung annehmen danken teilen berühren vergangenheit am leben halten neuigkeiten & schnelle gedanken segeln überweisung bewirken held tabuthema privat scheitern stadt erfahren aufstellen gefallen lösung prozent betonen sammeln harmonisch finden helfen ausflug gemeinschaft geschäftspolitik punkt moralisch schwert außer acht lassen einrichten sicher unterstützung geburstagsaktion monolog verhelfen risiko bildungsarmut dazu führen verdanken landen gewähren bildungsangebot bereit familiär beratung bunt die puste ausgehen auslegung glück versuchen schätzen verzweiflung paypal beweisen ehrenvoll konto bewusstsein resonanz wohltätigkeitsaktion übersteigen antwort wohltätigkeit integration sozial verhalten selbstbewusstsein kind exklusiv lust abenteuer selbstständig musikförderung spendenbutton organisation suchen faktor modern ankommen heldin vermitteln 2018 wohl erlauben schein tugend armee herzensanliegen prävention chance identifizieren fakt überblick arbeit hausaufgabenhilfe reihe punkerin tugendhaft ermuntern umschnallen hilfe duden glauben straße ohne weiteres fahrkarte ehrlich auf die folter spannen hinnehmen wahrheit soziale netzwerke mitglied wortmagieblog verbindung möglich rutschen groß initiieren gewaltig 5 jahre mut betreuung sportförderung vielzahl literatur perspektive wert freizeitangebot mission fluchterfahrung verschreiben gewalt heim beantworten community integer vernachlässigung produzieren lernen anbieten
Hallo ihr Lieben! 🙂 Der 19. Dezember ist für mich ein Feiertag, denn der wortmagieblog hat Geburtstag! 🍾 2018 ist das ein besonderer Meilenstein, weil mein Blog dieses Jahr 5 Jahre alt wird. Ich habe das Gefühl, damit eine Schwelle zu überschreiten und endgültig sicher sein zu können, dass ich ihn weiterbetreiben werde. Ich denke, […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

O.J. Simpson – If I Did It: Confessions of the Killer 26.09.2018 09:00:58

jeffrey toobin summe vereinbaren streichen angebot erklären hassen firma anwalt tödlich interview tilgen angewidert dämlich biografie mordnacht demaskieren bild täter verdrehen anbetteln zustehen situation den mund halten ungewöhnlich verfahren missverstanden überzeugung anspruch kreuzverhör hiroshi fujisaki the people v. o.j. simpson zufall fakt harpercollins facette häusliche gewalt daniel petrocelli glücklich positiv zusprechen geschichte freund darstellen herauskitzeln missverständnis weigern veröffentlichung entschädigung verfolgen stalker marcia clark verurteilung o.j. simpson goldman wut einnehmen misshandeln zu gesicht bekommen unterbewusstsein kämpfen verbrechen sohn schaden confessions of the killer trügerisch schilderung zusammenarbeit davonkommen ruinieren vernünftig erwirken honorar fiktiv zustimmen veröffentlichen stoppen produktion erheben 0 sterne offenbarung dämmern konsequenz vereinbar wahrnehmung bewusst öffentlichkeit beeinflussen abschnitt schuldig person motivation nicole brown simpson aggressionsschwelle prinzip fehler einstimmig unfall hässlich anstrengen kontakt rat kampfeswille dollar todesstrafe lügen porträt umdehen niedertracht arbeiten ungeduldig detail behaupten ehemann grotesk kapitel einräumen unrecht lupenrein protest scheinwerferlicht spekulation öffnen kontrollieren schwiegersohn sturheit negativ buch urteil werk passage auftritt mord suggerieren rezension ablehnen bahn brechen nachvollziehbar annahme hülle erschaffen beschuldigter erlös schauspieler projekt schachzug aufmerksamkeit verurteilen runningback widerspruch unglaubwürdig non-fiction beziehung dna-spuren falsch dreamteam goldesel fassade zutreffen angst geld zivilprozessanwalt kritik erscheinen schulden presse anklagepunkt beschreibung narrativ meinung the run of his life eigentümer angeklagter zusammen sein realität victim blaming freispruch seltsam bewegen if i did it afroamerikanisch psychologisch weismachen planen anpassen ohne bewertung kläger überzeugen gefängnis interpretieren reden verhängnisvoll trennung im hinterkopf behalten märchen eine chance geben lesen schmerzvoll verteidigung divergenz fiktional hineinversetzen aus der fassung bringen diskussionsgegenstand schadensersatz missbrauchen quatsch kaltblütig unrealistisch problemlos bedauern eiskalt impulsiv tat anfrage zivilklage chefanklägerin schützen lektüre wegschließen. abspalten zutrauen erwerben aussagen familienmitglied umbringen irre zweifach ignorieren massiv drängen berichten rausrutschen emotional medien killer vorschuss eingestehen verteidigen verselbstständigung einfordern gerechtigkeit rechtfertigen dokument welt starrköpfigkeit strafprozess santa monica gelegenheit steinig zeuge subjektiv geduldig festhalten pfändbar erlebnis eskalieren haupt fazit nachbar störfaktor mit ins grab nehmen ertrag glaubwürdig verabscheuungswürdig korrelieren aufwühlend empfinden leid tun ernten verlag intelligenz unter kontrolle manuskript hypothetisch verbergen without a doubt insolvenz bereichern abstand gläubiger traumwelt footballstar entwickeln rücksichtsvoll widerrechtliche tötung mitreißen umgehen zur rechenschaft ziehen andeutung grund inkompetenz mit mühe schrecklich mühselig verarbeiten schuld mensch organisationstalent beweis trick original mutterkonzern verärgern fürsorglich tatsache augen nicht trauen kontrolle übernehmen normal detailliert tatnacht scheinfirma verletzt leugnen rekonstruktion öffentlich sensation widersprechen ex-frau kalte füße bekommen mörder besser faktenlage überzeugt ahnung wissen töten held entscheidung kontaktieren fehltritt richter unsympathisch in verbindung setzen fassen florida vermeiden anklage zahlen betonen zufrieden konkrekt auktion kontinuierlich wohlfühlen verraten erbarmen erändern rassenkarte familie ghostwriter künstlich verrauchen gedankengut frustrationsgrenze beweislast beteuern verschwörungstheorie beyond reasonable doubt strohfirma vorwort verzerren gegenkampagne ermorden wunsch traurig beratung geschworene funktionieren umstritten herausnehmen aggressiv beweisen liebend kalkulieren überarbeitet ex-mann strategie aussage distanzieren verschoben arrogant dominant verweigern strategisch freisprechen verzweifelt verhalten kind fall verlieren keine rolle spielen lektüreliste veranlassen explodieren weltbild anleitung entkräften ronald goldman prozess ausgabe illusorisch heben vermitteln entsetzt kappen akita lance ito chance skandal robert baker identifizieren vorsätzlich paradox änderung pervertieren geständnis glauben vater korrigieren reue absurd sicherheit psychologie wahrheit objektivität herausfinden verständnisvoll erinnerung akzeptieren pablo f. fenjves möglich unschuldig unterstellung erzählsituation weiterführen orenthal james simpson weitsicht momentum umdeuten glaubhaft werbeikone moderator gewaltpotential gestört ausdenken lügner mitleid kathartisch verhandlung fehlentscheidung persönlichkeit kunstfigur promi bemitleiden zivilprozess konkursvereinbarung perspektive brown ruhm bedrängen zu wort kommen lassen durchringen rummel stiftung rechte jury zusammenfassen skrupellos irrelevant verdienen handlungsweise zornig verhindern beweislage zeugenstand tod erfinden neugier konkursgericht eifersucht abhalten sensationslust bastard staatsanwaltschaft die zähne ausbeißen golf etablieren bosheit
Herzlich Willkommen zum zweiten Teil unseres dreiteiligen Rezensionsexperiments zum Thema „O.J. Simpson“. Gestern habe ich „The Run of His Life: The People V. O.J. Simpson” von Jeffrey Toobin besprochen und euch die Fakten des Strafprozesses gegen den ehemaligen Footballspieler nahegebracht. Heute widmen wir uns dem zweiten Buch in diesem Themenkom... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Trauma heilen Teil 1 04.12.2018 12:28:46

ptbs trigger dis erinnerungen wahrnehmung trauma hilfesystem körper erinnerungen diagnose amnesie dissoziation verarbeiten gedanken flashback überforderung gehirn allgemein hilfe akzeptieren körper gefühle
Zuerst sollte man ja erstmal wissen was das denn genau ist, wo es sitzt, wie es entsteht, was es braucht… Und damit meine ich nicht DAS Erlebnis selbst, denn die meisten hier wissen ja aus eigener Erfahrung nur zu gut was das ist, also lass ich das mal aus… Auf der Körper Ebene hat das … ... mehr auf vergissmeinnichtdaslebendanach.wordpress.com

Geschützt: Flashback >Trauma Konfrontation (Trigger) Teil 3 01.12.2018 04:32:06

ptbs reflektieren rituelle gewalt dis wut organisiertes verbrechen erinnerungen wahrnehmung hilfesystem angst körper erinnerungen klinik amnesie dissoziation scham schmerzen verarbeiten schuld programmierung gedanken flashback stimmen allgemein persönliches hilfe akzeptieren gefühle trauer
Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.... mehr auf vergissmeinnichtdaslebendanach.wordpress.com

Trauma heilen Teil 2 06.12.2018 12:24:58

ptbs trigger dis erinnerungen vergessen wahrnehmung vorurteile trauma verantwortung hilfesystem angst klinik amnesie dissoziation verarbeiten programmierung gedanken flashback hoffnung blockade vermeidung überforderung gehirn allgemein persönliches hilfe akzeptieren gefühle
Also wir haben ja gesehen, ein Pflaster wird bei der fiesen Wunde und erst recht bei so vielen Wunden, ja nichts helfen. Wir haben gesehen was diese psychische Wunde in Wirklichkeit im Gehirn ist. Nämlich eine nicht verarbeitete, einfach so in die Besenkammer geworfene Daten Menge. Was wirklich helfen kann ist, sich immer mal ein … ... mehr auf vergissmeinnichtdaslebendanach.wordpress.com

Ich bin verkehrt, falsch, zu viel… 26.09.2018 06:50:20

wut selbstverletzung erinnerungen angst dissoziation zweifel verarbeiten schuld flashback überforderung persönliches gefühle trauer
Wie so oft drehten wir am Abend voll auf. Erzählten und erzählten, ich glaube es ging um die Erkenntnisse aus den zusammen getragenen Daten aller unserer Papiere…  Dann stand mein Mann auf und holte wortlos das Bügeleisen aus dem Schrank. 100 Fragezeichen leuchteten in uns auf. Er wolle ins Bett und bereitet sich die Sachen … ... mehr auf vergissmeinnichtdaslebendanach.wordpress.com

Innere Wächter 06.02.2018 03:44:18

dis angst amnesie dissoziation zweifel verarbeiten flashback allgemein persönliches hilfe
Diese „Dinge“ dürfen Niemals herauskommen! Dafür sorgen diverse innere Instanzen. Innere Wächter von denen es anscheinend einige gibt. Wahrscheinlich kennen wir noch lange nicht alle… Sie wollen sogar diesen Blog löschen, wollen nicht, dass ich oder andere hier Schreiben… Dafür gingen die Täter listig und raffiniert vor. Entlockten durch vorgespiel... mehr auf vergissmeinnichtdaslebendanach.wordpress.com

Flashback der besonderen Art (TRIGGER !!!) 24.02.2018 04:37:30

ptbs dis wut angst amnesie dissoziation zweifel schmerzen verarbeiten flashback todessehensucht persönliches körper
Trigger Warnung, passt auf euch auf! Flashback vom Montag: Nach der Therapie war ich eigentlich noch ich selbst. Mit meinem Mann und Hund gingen wir in den Park spazieren. Wann genau es gewechselt hat, kann ich nicht sagen und auch nicht ob es von Anfang an die selbe Kleine war. Wir gingen an einem Kinderspielplatz … ... mehr auf vergissmeinnichtdaslebendanach.wordpress.com

Kampf der Gegensätze und System Kollaps 25.02.2018 04:28:14

ptbs dis trauma angst amnesie dissoziation zweifel verarbeiten schuld flashback todessehensucht überforderung integration allgemein persönliches hilfe
Das was „ich“ da von mir gab in der Ergotherapie ist ja so krass! Von Außen und mit Abstand betrachtet ist es eine DIS was die da erzählt! UNGLAUBLICH! Aber laut der Fachliteratur ist das eine DIS! Alles was die Flashbacks zeigen und die Innis sagen ist wahr! Oh mein Gott! Das darf nicht wahr … ... mehr auf vergissmeinnichtdaslebendanach.wordpress.com

Vergeben und Losslassen 08.03.2018 15:56:58

dis wut organisiertes verbrechen verantwortung angst amnesie dissoziation zweifel verarbeiten schuld programmierung hass allgemein persönliches
Wir haben bereits zu diesem Thema viel nachgesinnt! Wir haben Artikel geschrieben und sie nie veröffentlicht. Uns mit anderen darüber unterhalten… Ich glaube Sofie und die Meeresbande (in den Kommentaren) treffen echt den Kern dieses Themas ganz genau! Deswegen darf ihr Beitrag dazu in meinem Blog nicht fehlen! Vergebung und Heilung Und doch ... mehr auf vergissmeinnichtdaslebendanach.wordpress.com

Die Tür zu einer anderen Welt 01.03.2018 03:01:28

ptbs dis verantwortung amnesie dissoziation verarbeiten flashback integration persönliches hilfe
Die Vergangenheit lässt sich nicht verändern, aber das hier und jetzt schon! Ich habe eine von uns ständig nur weinend und allein, an einem dunklen Ort, zusammen gekauert gesehen, ohne zu wissen wer sie war und was sie erlebt hat. Dieses Bild von G, wurde von tiefster Trauer und dem Zwang mir ein Messer in … ... mehr auf vergissmeinnichtdaslebendanach.wordpress.com

Justin Cronin – The City of Mirrors 16.05.2019 08:00:48

dystopie gefährlich widmen erklären friedlich gespür michael fisher verschwunden verstärken schreiben problem ende keinen gefallen tun inhalt vorgänger nachts zufall fortsetzen behandeln verständnis entkommen religiosität abschluss geschichte verbrecher schwierigkeit wissenschaftler freund göttlich düster ausschattieren veröffentlichung 3 sterne schwer äußern szenario auslöschen verheerend fragen final luft machen verlust geschehen hochgelobt konfrontation wahrnehmung krebserkrankung gesteigert extrem epilog langgezogen emotion aufdringlich boshaft grotesk verantwortungsbewusst zeit verbringen enttäuschend entsprechen peter jaxon objektiv buch verändern indirekt bedingt trauen heute rezension epos ebene grundsätzlich mehrstündig the city of mirrors dschungel befriedigend anrechnen tim fanning aufwand insgesamt traum vornehmen erscheinen nicht gerecht werden erfahrung negativität seltsam gut liegen komplex dimension einfließen erzählen zeitraum vorschlagen meister verzögerung planen gerissen voll und ganz mental missgünstig überzeugen infizieren schicksal plan vorstellung manipulativ warten streng band 3 autor optimistisch unnötig diagnostizieren geschmack hauptfigur fehlen prostatakrebs lektüre verführer tagsüber science fiction zivilisation unterziehen altern feststehen handschrift involvieren neu energie stützen prominent quälen bestimmen welt klug versuchen transformativ subjektiv leben beteiligen recht haben glaubwürdig zwölf schmerzhaft färben stark verrrückt ändern erhalten enttäuscht inhaltlich spezifisch erheblich handlung new york grund verarbeiten prämieren gefühl abschließen übrig detailliert virals verstehen halb justin cronin charakterisierung operation vorgängerband kreisen wirkung vergangenheit trilogieabschluss kultiviert kulminieren wünschen entscheidung rolle 20 jahre stadt trilogie erfahren abstrafen finale fantasiewelt beginnen wiederaufbau virus außer acht lassen ablenken heißen infizierte gebildet investieren zero hinrichtung stimmen später happy end plausibel bewertung figur lebend hart doppelleben verlauf alt universum zeit kosten amy anders schmerz enden subtil praktisch imposant retten dreiteiler spirituell bolivianisch untergraben wissenschaftlich science-fiction einarbeiten paradox einfühlsam wirken spiegelbild sichten glauben vater absurd sicherheit entschwinden von anfang an herausfinden stattfinden betörend festlegen todeszelle religiös handeln langsam bereiten relevanz blick ausbau 1000 jahre patient null motiv unzufrieden the passage manipulation zeitsprung anerkennen usa vorbereiten mutation schöpfer menschheit ungerecht zu spät ertränken expedition schwierig kuschlig kampf etablieren eingreifen
Das Finale der „The Passage“-Trilogie, „The City of Mirrors”, erschien im März 2016, sechs Jahre nach der Veröffentlichung des ersten Bandes „The Passage“ – deutlich später als geplant. Diese Verzögerung hatte einen spezifischen Grund. 2012 wurde beim Autor Justin Cronin Prostatakrebs diagnostiziert. Er musste sich einer schweren, mehrstündigen Ope... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Verwesende Hunde und unser DaSein-Zweck (Trigger) 27.02.2018 00:33:31

ptbs dis organisiertes verbrechen trauma angst dissoziation zweifel verarbeiten schuld flashback todessehensucht persönliches
Tschuldigung. Ich will niemand triggern, aber es muss raus aus mir! Also nur lesen was für euch geht… Akt 1. Wir waren vor einigen Monaten im Kino. Auf der Leinwand war ein Schäferhund zu sehen. Auch ich sah plötzlich einen Hund, nur hatte dieser langes, blutiges, nasses Fell. Stand da wie Tod. „Daran bin nur … ... mehr auf vergissmeinnichtdaslebendanach.wordpress.com

Hochzeit 10.09.2018 09:24:26

bewunderunge schritt stellen weglaufen stolz respekt uncategorized verarbeiten hochzeit trauer
Am Samstag fand die Hochzeit von S. ältester Schwester statt, ich gebe zu dass ich mich aufgrund der aktuellen Situation nicht unbedingt auf die Hochzeit gefreut hatte. Ich musste schon am Vorabend ziemlich heulen und hatte auch am Tag der Hochzeit ziemlich mit den Tränen zu kämpfen. Am liebsten hätte ich mich davor gedrückt, aber... ... mehr auf sternenkind11446356.wordpress.com

Courtney Summers – All the Rage 08.05.2019 09:00:20

eltern definieren hassen nett relevant persönlich fatal gesellschaftlich wunde realistisch fertigmachen setting täter vergewaltigt nachvollziehen young adult destruktiv kontext situation aufkehren begreifen sheriff grausam überzeugung affäre überleben aufwachen charakter gegenwärtig behandeln facette diskussion giftig unterstreichen verurteilung niveau leid unqualifiziert kämpfen verbrechen abwenden grebe sohn beschreiben kein zufall ruinieren aktuell ahnen griff stellen leser wahrnehmung bewusst roman beeinflussen potenzieren verschrien identität stinkwütend zeit trauma hässlich fähig tisch festklammern übergriff sorge vorstellbar bekannt eingangs job schatten chronologie courtney summers spielen ignorant zusammensetzen kennen unkontrolliert buch flittchen verändern einschätzen mutieren romy grey mord einbüßen eigendynamik rezension beschämt unsagbar lichtblick annahme bezeugen müde dickicht kummer in kauf nehmen aufmerksamkeit bewältigungsmechanismus umgang treffen bösartig akzeptabel verstecken kavaliersdelikt dauerhaft falsch bemühen reagieren kritik angreifen meinung ungesund seelisch realität victim blaming komplex jung stereotyp lustgewinn reaktion mobbing realistische fiktion vorschlagen atmen vergewaltigungsmythos okay lippen lesen schockierend großstadt tätigen gedanke rüstung hören unverzeihlich betroffene hauptfigur tat debatte peiniger mischung wahrhaben in erscheinung treten unangenehm armutszeugnis kochen albtraum drängen hoffnungsschimmer neu aufrütteln nagel vergewaltigung vermisst zeitlich kellan turner date im stich lassen beste freundin subjektiv kanadisch erlebnis leben explosiv erreichen verübeln entscheiden verabscheuungswürdig frau stark ehemals kleinstadt anzeigen faktisch auffassung ablauf wirklichkeit halten entwickeln handlung umgehen präsent protagonistin niemand gesellschaft schlimmer unnachgiebig verarbeiten fallen lassen mensch gefühl opferrolle reflexartig empathie rot harsch tatsache scherben pur liebenswürdig verletzt diner bewunderswert öffentlich ort ähnlich niemals all the rage ich-erzählerin zulassen eisern verletzung vergangen schweigen unsympathisch abend sitzen erfahren ächten verstört abstempeln entwerfen offensichtlich allein lassen generation lügerin #metoo verkennen antun schmutzig aussage belästigen unfähig verhalten ersparen hintergrund weiblich außerhalb überreden drangsalieren willensstärke bestürzend penny notwendig brutal vertreten unbequem mädchen rape culture dominanz autorin glauben wahrheit pracht konstruieren grenze üben momentum markenzeichen in frage stellen zustoßen mut 4 sterne tragisch furchtbar attacke beleidigung einschließen persönlichkeit beschuldigung widerwärtig sprechen verdienen zornig beleidigen sexualisierte gewalt demütigen freunde macht nicht möglich zeigen schwierig zwingen schockiert kampf verabscheuen entlarven
Die kanadische Young Adult – Autorin Courtney Summers ist dafür bekannt, über schwierige Protagonistinnen zu schreiben, die schwierige Erlebnisse verarbeiten. Ihre Hauptfiguren werden eingangs oft als unsympathisch eingeschätzt. Das ist kein Zufall. Summers bemüht sich, realistische weibliche Charaktere zu konstruieren, die die gesellschaftliche Au... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Frank Schätzing – Breaking News 07.08.2019 09:00:16

spaltung konflikt gefährlich ästhetisch marke selten land einsatz höchstwertung pulverfass schreiben verschwörung nachvollziehen erleben wegrutschen erfolg begreifen meisterwerk überzeugung mey anstengen befreundet verständnis gemeinschaftlich info geduld geschichte mörderisch 1935 nicht von belang rechercheaufwand schwer schreibstil gabo ausgeprägt schaden versinken prozentual geheim fiktiv tief politisch ermöglichen hinausgehen leser roman heimlich werbebranche paranoid input politik fähig zugrunde liegen ziel informationsflut porträt bewundern sorge real idee arbeiten in schwung bringen gefeiert außerordentlich schatten überfordert spielen herz unerfüllt musiker staat bezeichnung buch wichtig auftauchen erdkundeunterricht nachbarsjungen rezension gründung umfang wachsen tel aviv kinnlade runterfallen projekt qualifizieren motiviert handlungsstrang historische fiktion aufschlüsseln traum vornehmen siedlungsbeschluss deutsch bruchteil angst maß ereignis selbstvorwürfe volksidentität gutheißen präzise kompliziert schlagen verbittert komplex menge bedeutend jahrzehnt erinnern mental schützengraben schriftsteller nötig stoßen katz und maus-spiel thriller lesen mandat autor agententhriller intim spiegel-bestsellerliste gedanke karriere bedeutsam unterwäschemodel folgen verdaulich lektüre schauspielerei erkennen recherche historie emotional spannend sehnsucht intensiv bestimmen gewagt dokument welt bedeutsamkeit geschichte schreiben geballt zustand glücken gelegenheit vorstellungskraft platz 1 primär knüller story untergrund erlebnis fulminant immens explosiv erreichen ausdruck kriegsjournalismus entscheiden der schwarm jüdisch schmerzhaft leiten empfinden grundfesten inlandgeheimdienst antipathie ergänzen wundern arik inhaltlich genial entwickeln handlung innere anteil bevölkerung sprengen unvermeidlich verarbeiten linie bezweifeln kopf einmalig leseerfahrung ankunft fokussieren durchschaubar detailliert kennenlernen schildern stoff aufhänger foto attraktiv nebensächlich konzipieren frank schätzing rezensionsnotizen aufrollen vergangenheit skeptisch brisant üblich weißes rauschen zerrissen vergeben drohen fotografin vergleichen unsympathisch gegenwart fassen schin bet aufbringen stranden ausflug merken eng punkt expansion zeitlinie implementierung familie erfassen verlangen risiko selbstinszenierung greifbar an vorderster front generation wunsch stolpern der nahe osten dürfen umstritten aggressiv comeback britisch werken schlüpfrig einzelschicksal verzweifelt verlieren hintergrund tom hagen suchen nahostkonflikt notwendig inoffiziell krisenjournalismus interessant historisch auskennen protagonist aufeinandertreffen israel erobern breaking news feinheit zu weit gehen star in frage stellen 4 sterne religiös tragisch glaubwürdigkeit sachlich persönlichkeit komprimiert zu viel geschichtsstunde sensibilisieren zusammenfassen leergefegt zerfressen bieten lernen kahn ariel scharon sicherheitsbedürfnis neigen afghanistan
Man kann über den deutschen Autor Frank Schätzing sicher vieles schreiben. Über seine Karriere in der Werbebranche, seinen explosiven Erfolg mit seinem Wissenschaftsthriller „Der Schwarm“, den ich während des Erdkundeunterrichts heimlich unter dem Tisch las, über seine Ausflüge in die Schauspielerei und über sein Werken als Musiker. Alles interessa... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Psychologische Betreuung 21.09.2018 08:45:08

sternenkind wichtig psychologisch verarbeiten schmerz hilfe betreuung sprechen trauer
Geben wir es zu, in der heutigen Zeit ist für viele Menschen psychologische Betreuung noch immer ein Stigma, es gibt viele Menschen die den Satz „ich brauche psychologische Hilfe“ gleichsetzen mit „ich bin verrückt“. Doch das ist nicht wahr, ich bin selber seit vielen Jahren schon in psychologischer Betreuung und gerade wenn... mehr auf sternenkind11446356.wordpress.com

Ist das wirklich passiert? (Achtung Trigger) 01.12.2017 04:31:54

ptbs dis trauma angst amnesie dissoziation zweifel verarbeiten flashback überforderung persönliches körper
ICH habe keine Ahnung ob es stimmt, was diese A da erzählt hat. Ob diese eingebrannten Bilder, die sie mir zeigte, die tatsächliche Vergangenheit zeigen. ICH habe keine Erinnerungen an so etwas… Aber A weinte, nein, sie heulte so bitterlich. Sie merkte den Rotz nicht, den sie dabei verteilte. Sie schrie fast dabei, völlig verzweifelt. Der ... mehr auf vergissmeinnichtdaslebendanach.wordpress.com

Blogparade „Blogger gegen Hass und Vorurteile“ 21.01.2018 02:39:29

ptbs dis vorurteile trauma hilfesystem dissoziation verarbeiten überforderung hass allgemein persönliches hilfe
Wir haben eine Einladung von Isabel erhalten, die vor kurzem angefangen hat zu bloggen ( auf Facebook ), und gerne eine Blogparade: „Blogger gegen Hass und Vorurteile“ machen möchte. Ich habe sie angenommen. Zwar glaube ich nicht wirklich, dass so etwas viel bewegt, da es meist nur von Menschen gelesen wird, die bereits offen und gegen ... mehr auf vergissmeinnichtdaslebendanach.wordpress.com

Die Braut erstarrt 24.01.2019 13:26:06

rituelle gewalt dis innere kommunikation verarbeiten persönliches hilfe akzeptieren körper trauer
Endlich habe ich es geschafft die Innere Kind Übung zu machen. Vorgenommen habe ich es mir es wenigstens 3 mal die Woche zu Hause zu tun. Was in der Klinik einfach geregelt ist und per Funktion Modus erledigt wird, ist zu Hause ein Problem. Man läuft davon, schiebt es ständig auf später. Weil man Angst … ... mehr auf vergissmeinnichtdaslebendanach.wordpress.com

Wie es weiter geht 30.07.2018 15:00:15

krebs ist scheiße krebs verarbeiten familie gefühle trauer
Hallo ihr Lieben, drei Wochen ist es nun her. Und seit drei Wochen stelle ich mir dauerhaft eine Frage: Wie geht es weiter? Das ist eine Frage die man eigentich… The post Wie es weiter geht appeared first on ... mehr auf the-anna-diaries.de

Atmen… 31.10.2018 02:33:26

erinnerungen innere kommunikation angst sabotage verarbeiten hoffnung blockade überforderung gehirn persönliches hilfe körper gefühle
Heute mal wieder Therapie… Die letzten male waren ja nicht so erfolgreich und hilfreich. Die Therapeutin war auch nicht so zufrieden… Was würde denn helfen? Ja… was? An Themen ran gehen, wird abgeblockt. Nicht an Themen ran gehen, bringt selten voran. Aber ich glaub ohne guter Kommunikation können wir diese krassen Themen nicht an... mehr auf vergissmeinnichtdaslebendanach.wordpress.com

Vergessen 16.12.2018 17:17:45

täter reflektieren rituelle gewalt dis blackout erinnerungen vergessen wahrnehmung trauma zeitverlust innere kommunikation klinik diagnose amnesie sabotage dissoziation ausdruck zweifel verarbeiten programmierung gedanken vermeidung stimmen paranoia gehirn persönliches hilfe akzeptieren galerie gefühle
Das Thema Vergessen lässt mich nicht los. Jede Minute wo keine Beschäftigung oder Input vorhanden ist gehen unsere Gedanken zu diesem Thema. Die Therapeutin sagte uns als Erklärung für mein Vergessen der Therapie und der ganzen Diagnose Sache, man hat uns ganz sicher aufgegriffen und ein Vergessen Programm gestartet! PENG! Schock… Wie soll da... mehr auf vergissmeinnichtdaslebendanach.wordpress.com

Geschützt: Wahrnehmung – was ist richtig? 26.12.2018 01:57:41

täter trigger reflektieren rituelle gewalt dis wut organisiertes verbrechen wahrnehmung innere kommunikation angst klinik diagnose sabotage dissoziation zweifel verarbeiten gedanken flashback hoffnung überforderung hass stimmen paranoia lust persönliches hilfe konditionierung akzeptieren täterintrojekt träume gefühle trauer
Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.... mehr auf vergissmeinnichtdaslebendanach.wordpress.com