Tag suchen

Tag:

Tag dumm

Cartoons ohne Bilder #22 15.10.2018 06:36:07

dumm schwerhörig start cartoons ohne bilder kultur
An einem Fahrkartenautomaten. A: “SIE MÜSSEN DA DRÜCKEN!“ B: “Hören Sie mal, ich bin dumm, aber nicht schwerhörig!“ Der Beitrag Cartoons ohne Bilder #22 erschien zuerst auf Ruhrbarone.... mehr auf ruhrbarone.de

Warum, Leute? 08.10.2018 03:01:36

zahlungsunfähig betrunken dumm pech die fahrgäste umweg desorientiert
Ein Auftrag an definitiv nicht meiner Lieblingskneipe in Marzahn. Aber ich hatte schon zu lange gewartet und ein zwei schöne Touren hatte ich da auch schon. Die vier Kunden waren im Durchschnitt noch unter 2 Promille, immerhin. Eine allerdings war furchtbar laut und blökte Ihre Adresse in die Runde, das komplette Gegenstück zu ihr saß […]... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Geschützt: Die Holz-Ressourcen sind dir völlig egal! – Und: Das Gespräch mit dem Gruppenleiter. 14.09.2018 19:26:24

arbeit mitarbeiter vertrauen tagebuch beruflicher alltag alltagsgedanke eltern geschlagen suizid kollege gespräch reflexion psychoanalyse besprechung zurückweisung verletzt aufmerksamkeitsdefizitsyndrom konflikt selbstreflexion vorgesetzter defizit adhs momentaufnahme gedanken kindheitserinnerungen tratsch schlechte kindheit urvertrauen liebe am arbeitsplatz vater firma selbstvertrauen gedankengang erinnerung ads abteilungsleiter gedanke tränen enttäuschung erinnerungen selbstmord konflikte betriebsklima aufmerksamkeitsdefizit-/hyperaktivitätsstörung beziehungen kindheit dumm mutter alltagsgedanken momente bügeln betrieb depression könig suizidal therapie verliebt uncategorized beziehung klinik depressionen selbsterkenntnis kaputtes selbstwertgefühl faszination zurücksetzen kindheitserinnerung drama eintrag beruf zurücksetzung lästern tagebucheintrag anerkennung papa gespräche enttäuscht momentaufnahmen kein urvertrauen hänseln depressive mutter selbstwertgefühl liebesdrama verliebt in chef chef kaputtes selbstbewusstsein defizite sitzplatz partner selbstzweifel mobben verliebt in den chef tagebücher bewundern dummheit selbstbewusstsein boss verliebt in den vorgesetzten job alltag freund liebesbeziehung labile mutter arbeitskollege zurückweisen büro mama bewunderung labil bossing gefühl gefühle suche suchen verknallt mitarbeiterin schlechtes verhältnis arbeitsalltag mobbing arbeitskollegen gruppenleiter liebeskummer mittag verhältnis arbeitsplatz kollegen wut depressiv firmen verliebt in den boss jobsituation arbeitgeber staffing beleidigt suizidgefährdet wütend
Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.... mehr auf fenzas.de

Suche. 09.09.2018 19:11:40

arbeit mitarbeiter vertrauen tagebuch beruflicher alltag alltagsgedanke eltern suizid kollege gespräch reflexion psychoanalyse besprechung zurückweisung verletzt aufmerksamkeitsdefizitsyndrom konflikt selbstreflexion vorgesetzter defizit adhs momentaufnahme gedanken kindheitserinnerungen schlechte kindheit urvertrauen liebe am arbeitsplatz vater firma selbstvertrauen gedankengang erinnerung ads abteilungsleiter gedanke tränen enttäuschung selbstmord erinnerungen konflikte betriebsklima aufmerksamkeitsdefizit-/hyperaktivitätsstörung kindheit beziehungen dumm mutter momente alltagsgedanken bügeln betrieb depression könig verliebt therapie suizidal uncategorized beziehung klinik depressionen selbsterkenntnis kaputtes selbstwertgefühl faszination zurücksetzen kindheitserinnerung drama eintrag beruf zurücksetzung tagebucheintrag anerkennung papa enttäuscht momentaufnahmen kein urvertrauen depressive mutter selbstwertgefühl liebesdrama verliebt in chef kaputtes selbstbewusstsein chef defizite partner selbstzweifel verliebt in den chef tagebücher bewundern selbstbewusstsein dummheit verliebt in den vorgesetzten boss job alltag freund liebesbeziehung labile mutter arbeitskollege zurückweisen büro mama labil bewunderung gefühle gefühl suchen suche verknallt schlechtes verhältnis mitarbeiterin arbeitsalltag arbeitskollegen gruppenleiter liebeskummer mittag verhältnis kollegen wut firmen depressiv verliebt in den boss jobsituation arbeitgeber beleidigt suizidgefährdet wütend
ich war eben wieder laufen. seit ewigkeiten. okay, das letzte mal war am dienstag, aber davor war ich ewigkeiten nicht. das letzte mal kurz vor der messe, kurz vor meinem geburtstag im juni. danach hatte ich eine fußverletzung, weil ich zuhause an der treppe abgerutscht bin und mir dabei meinen zeh kaputtgeschlagen hatte und danach hatte ich gürtel... mehr auf fenzas.de

Peter V. Brett – The Skull Throne 28.08.2018 09:00:18

rojer hitze einigkeit demon cycle machthaber reform beitragen wahnwitzig brauchen akt der verzweiflung duell rezension kleingeistig konflikt eines besseren belehren ansatz miln das höhere wohl freude tödlich khaffit briar eskalieren bereit unterstützen dämlich stimmen erreichen ausnutzen bürgerkrieg happy end gesellschaftlich angiers realistisch krieger szene hervorragend frau chaos früher weitreichend figur stark dumm mögen verkennen norden gegner fesseln einlassen verbünden bedürfnis erleben streitigkeit situation veränderung volk ungewöhnlich kolossal erneuerung bemühen jayan jahrtausendealt begreifen resonanz höhepunkt grausam zum haare raufen zusammenbrechen spion inhaltlich ausgangssituation truppen strukturierung high fantasy oberflächlich feministisch überraschend erscheinen peter v. brett hinter sich lassen beschleichen agieren erweisen widerstand feindseligkeit abban unschätzbar zufall herzogtum vereint seltsam leseerfahrung erbittert front verkrümeln thron the core strikt sharum'ting durchtrieben negativität bevölkerung schlagen klein selbstmörderisch revolutionär begründen positiv weiblich recht geschichte feind abgrund shar'dama ka leben und tod bewegen the skull throne thronfolge arlen weigern machtgerangel laut einfluss mensch froschperspektive gefühl eingehen einbläuen band 4 beschämend verfolgen machtkampf destabilisieren mann zurückdenken aussicht entwicklung wut grassieren erinnern weise schieflaufen niederschmetternd interessant waffenstillstand illusionslos raum kräfte verdruss lakton abwesenheit einiger gemeinsam reihe leesha kämpfen erziehung plan dringend fragen schädelthron final wirken sohn luft machen prügeln ohnmächtig der tätowierte mann versinken ein für alle mal traditionsbewusst fallen wiederherstellen führen lesen konservativ fragwürdig ahmann jardir bedrohlichkeit überwältigend instabilität maßlos spannung hochpolitisch zerbrechlich grundlos überwinden präsentieren dienst politisch möglich enttäuschung groß renna demoralisierend groll vergessen anstoßen stürzen roman intelligent beilegen sturz auf dem spiel stehen beeinflussen fantasy krieg machtübernahme zurückstecken potenzieren animositäten beginn 4 sterne erstgeborne beanspruchen hauptfigur aufflammen beabsichtigen gelingen kontrast einfallen im moment wünschen ärgern potential verhärten drohen erwarten entscheidung autorität schwelen frieden schützen widerwärtig geschlossenheit lektüre heranwachsen scheitern horc rahmen vorherrschaft dämon krasia einzigartig erkennen uneinigkeit gefallen involvieren zusammenarbeiten schönheitsmakel kaste zornig ehefrau verhindern beenden inevera unwille stören tötung zugestehen verstand rosig emotional menschheit herz patriarchat duo auswirkung neu elite macht allianz spaß zeigen unausgeglichen objektiv konstrastieren ashia selbsternannt neuheit einfordern thematik buch leiden horcling moralisch überwältigt offensichtlich uneigennützig hochspannend blickwinkel eingreifen
Sie fielen tief. Als ihr Duell auf Leben und Tod seinen Höhepunkt erreichte, stürzte der Tätowierte Mann Arlen Bales sich selbst und seinen Gegner Ahmann Jardir, selbsternannter Shar’Dama Ka, in den Abgrund. Doch ihr Sturz war kein Zufall, kein Akt der Verzweiflung. Arlen braucht Jardir. Er verfolgt einen wahnwitzigen Plan, um den Krieg gegen die [... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Urvertrauen. 22.08.2018 18:18:11

mitarbeiter tagebuch eltern kollege reflexion besprechung aufmerksamkeitsdefizitsyndrom konflikt momentaufnahme firma selbstvertrauen ads tränen dumm mutter alltagsgedanken betrieb könig verliebt therapie uncategorized beziehung faszination kindheitserinnerung drama eintrag beruf zurücksetzung tagebucheintrag papa enttäuscht momentaufnahmen liebesdrama verliebt in chef kaputtes selbstbewusstsein chef defizite selbstzweifel tagebücher selbstbewusstsein dummheit verliebt in den vorgesetzten freund liebesbeziehung arbeitskollege büro gefühl schlechtes verhältnis mitarbeiterin arbeitsalltag liebeskummer kollegen wut firmen verliebt in den boss jobsituation arbeitgeber arbeit vertrauen beruflicher alltag alltagsgedanke gespräch psychoanalyse zurückweisung verletzt selbstreflexion vorgesetzter defizit adhs gedanken kindheitserinnerungen schlechte kindheit urvertrauen liebe am arbeitsplatz vater gedankengang erinnerung abteilungsleiter gedanke enttäuschung erinnerungen konflikte betriebsklima aufmerksamkeitsdefizit-/hyperaktivitätsstörung kindheit beziehungen momente klinik selbsterkenntnis kaputtes selbstwertgefühl zurücksetzen kein urvertrauen selbstwertgefühl partner verliebt in den chef bewundern boss job alltag zurückweisen mama bewunderung gefühle verknallt arbeitskollegen gruppenleiter mittag verhältnis beleidigt wütend
ich mache mir zur zeit viele gedanken um meine umwelt, mein erscheinungsbild und allgemein um mich. wie immer, wenn man etwas hat, das einen .. irgendwie deprimiert und daher zum nachdenken anregt. gerade jetzt in dem moment frage ich mich, woran ich früher gedacht habe, womit ich mich früher so im tagebuch beschäftigt habe. ich meine jetzt nicht h... mehr auf fenzas.de

Terry Pratchett – Die volle Wahrheit 21.08.2018 09:00:43

amüsieren zurückhalten sicher vorwissen gründen gegebenheit vermächtnis mord anfühlen ironisch rezension abbilden gründung verlangen witz versterben vermissen aussagekraft müde nehmen ordnungsinstanz ankh-morpork auseinandersetzung konzernchef freude landen vollständig selbstinszenierung leicht frage verzweifeln abholen einsatz anfertigen für sich selbst sprechen the truth regent eigenwillig theologisch gutenberg gesellschaftlich verleihen satirisch realistisch lachen die volle wahrheit hervorragend glasklar figur ausufern setting dumm zwischenbemerkung zeitpunkt zwiespältig verschwörung diskutieren kategorisieren magisch bereich gunilla gutenhügel rasend journalismus erhalten opfer episch fantastisch ungewöhnlich zutiefst blei prägen sensationslüstern charme zum lachen bringen halten exzentrisch geld high fantasy spezifisch genial ganzheitlich kritik kurios meisterhaft handlung ins schwarze treffen charakter die frage stellen zufall absetzen bücherhirn fakt presse unzählig kommentar meinung schelmisch humor discworld gwohnt tageszeitung gerücht bauchgefühl aus versehen begründen ungeliebt realität zufällig mahnend geschichte begnadet karikieren darstellen schwindelerregend innovation wiedererkennungswert jung philosophisch koryphäe stereotyp ehrgeizig gesamtwerk fröhlich prozess druckerpresse popularität schriftstück gold werkstatt umfangreich entwicklung auf die beine stellen witzbold chance schenken willkommen passen unbequem höllenritt erstaunlich spaßig interpretieren fokus geist theorie protagonist nische schriftsteller persiflieren wirken punkten brillant absurd lesen terry pratchett liebenswert großartig nicht im geringsten wahrheit autor festgelegt gekonnt unsterblich losziehen schlagzeile verpacken herausfinden beschließen hartnäckig verwaltungsinstanz wunderbar widersprechen frei richten besuch zusammenpassen konkurrenz typisch post plattform bevormundend unterhaltsam ermöglichen vergessen leser sir terry pratchett roman intelligent öffentlichkeit sparsam fantasy sensationell austauschbar schaffen beginn beleuchten reporter politiker 4 sterne abstrakt bedauern handeln kopie nutzen bereiten abgeschlossen betrachtung scheibenwelt herausarbeiten william de worde erwarten skurril zwerg schmälern zyklus politik lektüre nicht allzu genau nehmen lieben mischung thema verwandeln stadt kritisch neuigkeit versorgen berichterstattung pressefreiheit medium patrizier personenmodell reihenfolge fußnote schmerzlich verdienen alltag humoristisch times institution medienlandschaft verantwortung tod entfalten medial bieten chronologie medien anklagen industrielle revolution abstraktion den rahmen sprengen berühmt überflüssig lupenrein neu macht team rundwelt kennen reporterin neuheit individuell chefredakteur analyse absurdität buch wichtig verhältnis band 25 böswillig adlige wütend werk interessieren rasant störenfried
Sir Terry Pratchett verstarb mit 66 Jahren am 12. März 2015. Sein Vermächtnis ist die „Scheibenwelt“, die ihm schwindelerregende Popularität als Fantasy-Autor verlieh. Das Gesamtwerk umfasst 41 Romane, die in verschiedene Zyklen kategorisiert werden können. Pratchett erwartete von seinen Leser_innen allerdings nie, seine Bücher in einer festgelegte... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Das Handy, du Opfer! 14.06.2014 19:05:14

benjamins texte dumm behindert opfer parodie telefon smartphone geschichte abhängigkeit mobil technik glosse sucht spucke mobiltelefon nicht aufhören handy telefonieren witzig
Smartphones, Facebook, Twitter, Skype und Co, wozu brauchen wir das überhaupt? Um es frei nach Freud zu formulieren: Natürlich ist es besser, eine Beleidigung mit viel räumlicher Distanz per WhatsApp rauszudrücken, als mit einer Streitaxt auf jemanden loszugehen. So gesehen ist das Handy eine beachtliche Kulturleistung, die uns ... mehr auf fremdlesen.de

Warum?! 09.08.2015 17:57:00

denken frage traurig probleme aggression frau dumm depression suizidal depressiv tiefgründig krank mädchen psychisch gedanken fotze enttäuschung streit gestört fehler
Ich frage mich: Was sollte das gerade? Ich bin zwar ein Mensch der Maske, aber das..Ich fange mal an, die gesamte Situation zu schildern.Ich bin heute bereits viel zu spät aufgestanden, deutlich später, als ich wollte. Meine Freundin wusste, dass ich früh rauswollte, hat mich aber trotzdem nicht ... mehr auf kirschi94.blogspot.com

Grenzen der Begeisterung 20.08.2015 06:25:43

glück dumm lieb pech die fahrgäste
Es ist unglaublich toll, wenn die Beförderung von Fahrgästen umschlägt in ein persönliches Gespräch. Wir Taxifahrer sind ja eben auch nur Menschen mit eigenen Interessen und Vorstellungen, mit Vorlieben und Schwächen. Wenn man da im Rahmen seines Jobs mal auf Gleichgesinnte trifft, ist das das Nonplusultra, denn jeder Fahrer fährt sowieso weitgehen... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

SPD ….wenn man mal keine Inhalte hat 12.08.2013 22:01:38

piratenpartei lebensmittel fun irak merkel hartz4 bashing marketing japan. akw bkae bundesregierung kosovo microsoft energiepolitik s21 interview kurzwäsche blogger demonstration public relations castor krsitina schröder doku bildzeitung windows copyright banken börse musik dieter bohlen csu k versicherung zocken internet telekom satire demokratie veranstaltung aufklärung bnd dumm russland bild nsa lybien twitter journalismus frankreich tv crowd-funding cd umwelt alkohol friedmann trinken software schriftgröße fdp joschka fischer ebay nachtleben rechtsstaat zensur club fernsehen preiserhöhung diebstahl foodwatch jobwunder video spiele revolution putin schulen presse pc rtl2 animation terror datenspeicherung aktion friedman grüne netzwerk ampel datenschutz deutsche bahn wahnsinn kriminalität gauck menschenhandel weisband gesetze haderthauer verleger deutschland spanien schmiermittel glaube stern atomkraft un holger kreymeier gema strahlung katastrophe homöopathie esoterik die partei steuerflucht grillen apple loveparade spd ferngesteuert mix hacker stuttgart wulff google ehec rente wahlen arbeit frank-walter steinmeier alg2 vertrauen shitstrom bar rtl leistungsanspruch facebook zukunft sound vorstellung hartz 4 physik jugendliche kunst occupy o2 spenden disko kretschmann lesen cdu thomas de maizière uhl steuern index plusminus geschmacklos bundesverfassungsgericht irrsinn prism acta titanic fbi phillip erwerbslose kino kunde krieg berlin til schweiger opportunisten umfrage papst hunger demo sex haiti serien wissen news aktien oettinger mappus homosexualität streeview obama wikileaks politik neuland sarrazin howto spiegel webseite propaganda eu film lebensmittelherkunft die grünen freiheit party afrika eigentum tempora polizeigewalt gez gewalt sarkozy fun. merkel usa duisburg kirche shitstorm medien westerwelle schule phoenix piraten aigner georg schramm guttenberg katherina reiche monitor afghanistan kinder buch werbung urteil n24 kosten künstler artikelreihe anwählte abmahnwelle kultur information konsum chat verschuldung akw rösler bilder streisand-effekt populismus 3d
ja nee … is echt…   …echt arm http://www.angelamerkel.de/ sicherte sich die… Ähnliche Artikel: Übersetzt: Die Neujahrsansprache von Angela Merkel 2011 Nespresso und Clooney – Ausbeutung und UNO Botschafter CDU Ratingen und die Piraten Wikileaks Shop – T-Shirts, Tassen, Becher Aufstände in Nordafrika, Öl über 100 Dollar und war... mehr auf waschtrommler.org

Trauriges Ereignis 10.02.2016 00:15:00

badaibling #badaibling traurig dumm enttäuscht fakt bad diskussion gefahr wut verwirrt gedanken enttäuschung aibling bad aibling tod verstört
Ich habe eben erst von dem Zugunglück in Bad Aibling erfahren.Ich bin gebürtiger Münchner, weswegen mir Bad Aibling stets bekannt war. Ich bin selbst, während einer meiner Tagklinikaufenthalte 2013 (also während dem Zeitraum, indem Probleme mit den Bremsen bekannt waren), mit... mehr auf kirschi94.blogspot.com

Macht Faulheit dumm? Eine Studie gibt Antworten 04.04.2016 11:28:57

couchpotatoe dumm bewegungsmuffel gehirn studie faulheit fitness sport gehirnmasse bequemlichkeit news & facts
Macht Faulheit dumm? Eine US-Studie kommt zu einem interessanten Ergebnis: Wer sich im Alltag wenig bewegt und lieber Zeit auf dem Sofa verbringt, anstatt sich sportlich zu betätigen, sorgt für einen deutlich schnelleren Alterungsprozess seines Gehirns. Oft ist unser innerer Schweinehund lauter als unsere Vorsätze, welche wir uns noch gestern vo... mehr auf motivate-yourself.de

Kabel Deutschland: Fähigkeit und Preis/Leistung nahe dem absoluten Nullpunkt 01.07.2016 21:47:00

fazit traurig aggression dumm depression kabel deutschland behindert enttäuscht drohung fakt diskussion frust test deutschland kabel depressiv vodafone frustriert eingeschränkt analyse
Und wieder sitze ich hier und frage mich, was ich machen soll.Diesmal jedoch nicht aufgrund einer psychischen Problematik (nicht direkt jedenfalls), sondern deshalb, weil Kabel Deutschland erneut kein Stück in der Lage ist, mein Internet so, wie es vertraglich geregelt ist, z... mehr auf kirschi94.blogspot.com

Aro über rote Ampeln 13.07.2015 05:10:12

dialog betrunken ausland internet dumm verkehr angenehme recht dreist die kollegen medien die fahrgäste
Ich möchte hier mal ganz explizit Werbung für meinen geschätzten Blogger- und Taxikollegen Aro von berlinstreet.de machen, der heute mit einem interessanten Artikel über rote Ampeln aufwartet: Rot ist relativ. Ich spiele ja gerne mal den Verfechter der StVO, aber ich muss dem Kollegen doch zustimmen, dass man auch mal einen anderen Blick auf die [&... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Empfehlung für heute 25.08.2017 10:00:36

taube dumm kacke allgemein brett schachbrett schach
genauso ist es wohlEinsortiert unter:Allgemein Tagged: Brett, Dumm, Kacke, Schach, Schachbrett, Taube... mehr auf gluehstrumpf.wordpress.com

Argumente, die man nicht gewinnen kann 24.07.2015 21:19:00

probleme aggression frau dumm problem behindert paar diskussion wut hure psychisch gedanken fotze enttäuschung streit gestört idiot störung nutte verstört
Ich bin grade wieder auf mindestens 180.Kennt ihr Bud Spencer und Terence Hill? Ich nämlich nicht und meine Freundin versuchte mir gerade zu vermitteln, dass jeder die zu kennen hat. Sie hat dabei ein Filmgenre aufgezählt, das die Beiden wohl hauptsächlich belegen soll... mehr auf kirschi94.blogspot.com

Die “guten” Touren immer zuletzt 29.03.2015 08:15:13

betrunken dumm der job außerhalb dreist das leben pech kritisch die fahrgäste
So hatte ich mir das heute morgen jedenfalls gedacht. Die Schicht war neun, abzüglich der Zeitumstellung acht Stunden alt. Nicht komplett vorbei, aber auf gutem Wege. Und die Tour war super, wenn auch noch einiges an Weg zum Abstellplatz zurückzulegen war. Noch ein oder zwei Winker hätten ja gut gepasst. Stattdessen stieg mir nach dieser […]... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Das Leben 28.02.2016 09:41:38

träume und fantasie seelenflug schmunzelecke mein frankenland eier sinn dumm gänsezug weisheiten - zitate poesie vorwärts henry ford niemand folge hühnereier marie von ebner eschenbach schritt stille johann wolfgang von goethe hühner gackern enten besinnliches rückwärts weg selbstbewusst natur schnattert gänsespiel verrückt ziel freiheit was mich berührt gänse seele stolpert herr welt
…ist ein Gänsespiel: Je mehr man vorwärts gehet, Je früher kommt man an das Ziel, Wo niemand gerne stehet. Man sagt, die Gänse wären dumm, O, glaubt mir nicht den Leuten: Denn eine sieht einmal sich ‘rum, Mich rückwärts zu bedeuten. Ganz anders ist’s in dieser Welt, Wo alles vorwärts drücket: Wenn einer stolpert oder […]... mehr auf ann53.wordpress.com

[VDR] Aufnahmen werden nach 2GB Gesplittet… 01.01.2015 22:52:37

arch unwissen geht doch vdr aufnahmen dumm maximale dateigröße größer linux 2gb vdr-portal
Mich kotzte es an. Aufnahmen wie zB „We are the Champions! – 40 Jahre Queen“ (Ende 2013 auf VOX mal gelaufen“. 4:42h – aufgeteilt in 5 Dateien a 2000MB. Damals hatte ich mal vorsichtig[¹] im VDR-Portal angefragt. Da ich nicht […] ... mehr auf layers-gedanken.de

Hupschnur gerissen? 08.04.2018 03:58:22

kuppler dumm polizei verkehr der job die stvo winker der verkehr die arbeitsmittel blaulicht
Aggressive Verkehrsteilnehmer sind ja auch so ein begeisterndes Phänomen. Gestern Abend bin ich die Warschauer langgefahren und hab an der Ampel bei der Kopernikusstraße schon zwei Leute jenseits der Kreuzung gesehen, die aussahen, als wollten sie gleich winken. Der Wagen hinter mir blinkte schon zum Abbiegen, also konnte ich nach dem Grünsignal ge... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

wer so schlau ist wie ich der stellt sich einfach doof 01.07.2015 12:39:49

frauen dumm allgemein gut schönheitsideale fickt
Es gibt ja diesen unsäglichen Spruch, Sie wissen schon: „Dumm f…. gut“. Dieser wird heutzutage glücklicherweise fast nur von 15-jährigen Jungs, die es noch nicht besser wissen können oder von abgehalfterten Alt-Machos verwendet. Doch jetzt holt ausgerechnet eine Frau eine ähnlich blöde These aus der Kiste. Schauspielerin Alexandra Kamp behaup... mehr auf fechingerblog.wordpress.com

Der dusselige Baukran und das Wochenende 10.09.2016 00:45:00

deppert damisch bekloppt blöd dumm saublöd dalkert dusselig dösig bescheuert idiotisch baukran beknackt doof unterbelichtet einfältig behämmert beschränkt dümmlich wochenende
Mit schönen malerischen Sonnenuntergängen ist es in der nächsten Zeit wohl erst einmal vorbei.In dem Bereich, wo man die schönsten Farben sieht, steht jetzt seit heute so ein dusseliger Baukran in der Gegend herum, der diese Sicht auf den Sonnenuntergang verschandelt.... mehr auf tamaroszettelkasten.blogspot.com

Grenzen der Contenance 17.08.2015 06:56:55

betrunken dumm dreist laut pech die fahrgäste
In den Kommentaren ging’s in letzter Zeit hier und da mal darum, dass ich so unglaublich ruhig bin und alles so gelassen hinnehme. Ich würde das so ohnehin nicht unterschreiben, denn vielfach ist ja genau das der leichteste Weg. Ist ja nicht so, dass sich Kunden beispielsweise rausschmeißen lassen und dann dafür am Ende noch […]... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Die Pillauer 25.08.2015 06:24:57

glück dumm dreist arschlöcher kollegen die kollegen kurzstrecke die fahrgäste desorientiert
„Alter, ich will in die Pillauer Straße. OK? Warte, ich zeig’s Dir: Ist irgendwo zwischen Ostbahnhof und Warschauer!“ Vielleicht die Gegend, die ich am besten zu kennen glaube. Aber die Pillauer … nun ja, ich hatte in dieses kurze Sträßchen trotz allen Standhütens am Ostbahnhof in sechseinhalb Jahren keine Tour. Absurd, aber so ka... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

“Den Taxifahrer mal testen” 28.04.2015 06:30:03

zahlungsunfähig dumm fernsehen der job dreist das leben andere die kollegen medien die fahrgäste desorientiert
Ich könnte den Text mit einer Umfrage starten, an die mitlesenden Kollegen gerichtet. Die Frage würde ungefähr wie folgt lauten: “Habt Ihr schonmal erlebt, dass bei einer bestellten Fahrt am Ende zu wenig Platz für Fahrgäste und/oder Gepäck war?” Und diese Umfrage habe ich nur deswegen nicht eingefügt, weil ich zwar zwei Antwortfelder a... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Die Nigeria-Connection live 26.04.2015 07:52:02

zahlungsunfähig dumm dreist die fahrgäste
Wer hat sie noch nicht bekommen, eine der legendären Spam-Mails, in denen ein superreicher, meist wohl nigerianischer Typ einem unkompliziert ein paar Millionen zukommen lassen will, weil er Probleme mit der Bank hätte. Man müsse nur ein paar tausend Euro in die Gegenrichtung senden – und zack: Geldsegen! Ist natürlich Bullshit und bei Wikipedia fi... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Erbärmlichkeit in Reinkultur 17.06.2015 06:21:58

zahlungsunfähig dumm dreist pech rotlicht die fahrgäste
Eigentlich habe ich es mir abgewöhnt, von Erbärmlichkeit zu reden, wenn es um die Lebensentwürfe anderer Menschen geht. Wir sind nunmal alle irgendwie verschieden, haben verschiedene Bedürfnisse und verschiedene Vorstellungen von Glück. Ich könnte auch keinem Extremsportler klarmachen, weswegen ich als unsportlicher Mensch glücklich bin; und keinem... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Der Miesmacher 07.09.2016 06:14:50

dumm der job dreist das leben winker pech die fahrgäste
Von der Sorte hatte ich lange keinen mehr: Einen Miesmacher vom Dienst. Und zwar sowas von! Ein bisschen Einleitungsgeplänkel darüber, wo ich herkommen würde, was ich so machen würde, etc. pp. Soweit freut mich das, ich erzähle ja gerne aus meinem Leben, das habt Ihr vielleicht schon bemerkt. „Und dann machste so’n Scheiß wie Taxifahren... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Antworten auf die wirklich wichtigen Fragen des Lebens! 28.05.2015 12:15:54

ärzte antworten dumm closer belletristik wer nicht fragt bleibt dumm äpfel mit birnen vergleichen fragen apfel chiki chiki doing it wrong blödsinn aus langeweile und damit auch noch anklang finden :) gedankenblase bildungsauftrag klatsch und tratsch dumm aber gut
Heute: [aus: Closer Nr. 22 / 20.05.2015] The post Antworten auf die wirklich wichtigen Fragen des Lebens! appeared first on ° Verenas Welt °. ... mehr auf verenas-welt.com

Zum Thema Kooperationsanfragen 15.01.2016 16:48:28

fail dofollow blogger verena hilft backlings dumm kooperationsanfragen morally challenged wtf werbeanfragen gesetz moral nofollow ethik kooperationen gähn unlauterer wettbewerb dies ist übrigens keine werbung auch wenn ich das schlagwort 'werbung' verwende google :( telemediengesetz illegal anfragen ehrlichkeit doing it wrong tricky schleichwerbung wissen tmg blogger relations legal gedankenblase howto ausgefuchst lionel hutz bildungsauftrag uwg werbung kriminell
Gegen Werbung auf dem Blog gibt es ja erst mal gar nichts zu sagen, so lange das Produkt zum Blog passt usw. Das muss aber natürlich jeder für sich selbst entscheiden. Die Kooperationsanfragen, die ich hier so bekomme, sehen leider … Weiterlesen... mehr auf verenas-welt.com

„Früher hätt’s dit nich‘ jejeben …“ 08.12.2015 06:50:29

dumm der job dreist winker die arbeitsmittel unsinnig das auto die fahrgäste 2925
Kaum eingestiegen, beäugte er fachmännisch den Kilometerzähler meines Autos: „Oh, ok, hätte nicht gedacht, dass ein Opel überhaupt so lange hält …“ „Das? Das ist nix. Die letzten beiden hab ich über 400.000 gebracht.“ „Sind wohl praktisch, wa?“ „Sicher: Geringe Kosten, geringer Verbrauch, günstiger Service,... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Go home Facebook, you’re drunk! 23.11.2016 13:30:35

fail fuck you versteh ich nicht welcome to absurdistan social media dumm go home facebook you're drunk zensur content zensur bot bescheuert brüste :( facebook doing it wrong gedankenblase bildungsauftrag hoch die hände wochenende
Facebook zensiert wieder lieber Brüste als irgendwelche beschissenen Nazi-Kommentare. Dummer Facebook-Zensur-Bot is dumm. -.- The post Go home Facebook, you’re drunk! appeared first on ° Verenas... mehr auf verenas-welt.com

8,70 € 07.09.2015 07:09:36

dialog zahlungsunfähig betrunken dumm dreist die fahrgäste
Die Fahrt vom Sisyphos war nur kurz. Bis an den Rand von Karlshorst, weiter sollte es nicht gehen. Den Rest wollten die beiden Jungs laufen. Was das denn dann mache? „8,70 €.“ „UUUIIII!“ OK, die Strecke war nicht weltbewegend lang, aber so sonderlich viel sind 9 € im Taxi dann doch eigentlich auch nicht. Der […]... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Wenn man Kunden doch hauen sollte 18.06.2017 04:09:32

dialog zahlungsunfähig betrunken dumm dreist winker kurz kurzstrecke absurd riechend die fahrgäste desorientiert
Ein Winker, na super! Kurz hinterm Ostkreuz, vermutlich zum Sisyphos. Und da wollte ich eh hin. „Moin.“ „Hi. Samma, hauste mich nich, wenn ick frag, ob wir bis da vorne ’ne Kurzstrecke machen?“ „Wieso sollte ich? Gerne doch.“ „Ick muss aba mit Karte zahlen.“ „Auch kein Problem, aber die 1,... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Betrunkene Frauen, Mercedessterne und Kartenzahlung 12.06.2015 06:34:17

dialog zahlungsunfähig betrunken karte glück dumm der job das leben die arbeitsmittel pech das auto die fahrgäste desorientiert
Ich hatte die beiden Frauen bereits gesehen, als sie am Ostbahnhof vor mir ein anderes Taxi verlassen haben. Schließlich war es schon spät, es fuhren keine Bahnen mehr von dort und selbst der 24h-McDonald’s hatte seine einstündige Putzpause eingelegt. Entsprechend enttäuscht kamen die beiden auch aus der Bahnhofshalle wieder raus, nachdem der... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

wer so schlau ist wie ich der stellt sich einfach doof 01.07.2015 12:39:49

frauen dumm allgemein gut schönheitsideale fickt
Es gibt ja diesen unsäglichen Spruch, Sie wissen schon: „Dumm f…. gut“. Dieser wird heutzutage glücklicherweise fast nur von 15-jährigen Jungs, die es noch nicht besser wissen können oder von abgehalfterten Alt-Machos verwendet. Doch jetzt holt ausgerechnet eine Frau eine ähnlich blöde These aus der Kiste. Schauspielerin Alexandra Kamp behaup... mehr auf fechingerblog.wordpress.com

Der/das letzte … 22.11.2015 07:25:06

dialog betrunken dumm winker die fahrgäste
„Oh, der letzte Cocktail war nicht gut …“ „Ja ja, der berühmte letzte Drink. Der ist oft nicht gut.“ „Schon. Vor allem sollte es keiner sein, den ein besoffener Kumpel zusammenmischt. Mit allem was noch da war, sogar das Wurstwasser hat er da mit reingemacht. So gesehen war es auch ein extrem dummer letzter Drink.̶... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Rätsel.. 29.08.2015 06:01:02

fail dumm bild facepalm gesellschaft besser schläft menschen
Die “Dummen” lachen über die “Intelligenten”. Oder ist es vielleicht doch umverkehrt?..... mehr auf kopfkaefig.wordpress.com

Überraschend freundlich 17.04.2016 02:20:47

kuppler dumm dreist der verkehr unsinnig
Womit man es im Stadtgebiet recht selten zu tun hat, sind Drängler. Also zumindest, wenn man in den meisten Ecken irgendwo normal nahe der Höchstgeschwindigkeit unterwegs ist. Auf den Hauptstraßen in Berlin wird das Verkehrsgeschehen auch dadurch entschärft, dass einem mehr als eine Spur zur Verfügung steht. Und dann war da der Audi-Fahrer hinter m... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de