Tag suchen

Tag:

Tag entscheidung

Keiner traut heute noch dem anderen: Doch Vertrauen ist Trump(f)! 17.10.2019 11:25:58

vertrauen familie entscheidung augenöffner reflektion umdenken charakter authenzität einfachheit aufbauen wahrheit ehrlichkeit zusammenleben dankbarkeit führung mensch bleiben freunde zeigen fair authenzitã¤t lebenswichtig demut einfach tun
Hallo lieber Blogleser, in einer Welt voller Donald Trumps, Wladimir Putins, Boris Johnsons, Recep Tayyip Erdoğans, Kim Jong Uns, u.s.w. – schenkt man denen Vertrauen? Ich würde mal sagen, die die ihre Sinne beieinander haben: Niemals! Diese Machthaber sind Spiegel der Gesellschaft bzw. des Mainstreams. Wie soll ich anderen trauen, wenn ich n... mehr auf mentaltrainer1.wordpress.com

Montagsfrage: Aufschieberitis? 14.10.2019 13:40:43

detailliert stolz unverbindlich moby dick zählen schrumpfen tummeln anfangen verbunden auslassen trauen dune kein weg dran vorbei führen unbedingt bestenliste protagonist ulysses gremium mutig hunger games weltbevölkerung adjektiv schön bezeichnen szenensprung beschreiben einsehen komitee lesen dilemma sammlung existieren suzanne collins frage bereit ganz oben persönlich lebensleseliste konzept richten formulieren lebenszeit erheben bbc entscheiden schwammig widerfahren montagsfrage häkchen stimmung faszinieren le monde festlegen unterschied stellen heimat anzahl schwergewicht leser sinn ungelesen genre das verlorene paradies schreiben ungeduld besiegen krieg und frieden schrecken ernsthaft neuigkeiten & schnelle gedanken geschmack fest fantasy berlin schaffen definition bedeutsam young adult bücherwurm oktober 2019 journalistisch erleben herausforderung handeln alt zeit weltliteratur pfeifen verfallsdatum in wahrheit begriff spitzenreiter überschaubar berlin alexanderplatz enthalten schwere kost wort folgen erachten entscheidung wert eigene schlüsse ziehen lektüre 16. juni 1904 lieben stadt anfang kategorie zurückführen nobelpreisträger allgemein überschneidung behandeln nicht die bohne monumental eigenschaft great expectations meinung trilogie geburtstag verbreitung zusammenstellen abrupt kompliziert fürchten fassen erfahrung schlagen feinsinnig zurückgehen revolutionär ungeduldig antonia zur verfügung zdf james joyce literarisch begrenzt eingängig lokalpatriotin beruhigt tod beantworten mit den hufen scharren kopf spielen herz entsprechen lauter&leise sterben hineinschnuppern ellenlang reinlesen vertrackt modern klassiker leopold bloom herumstehen umfassen zeitraum priorität buch alfred döblin prominent lauter&leise ehre instanz buddenbrooks einig erinnern schwierig verändern schockiert dick kampf kümmern auswahl nachrücken wälzer werk time magazine passen schreibstil
Hallo ihr Lieben! 🙂 Wer hätte gedacht, dass sich anlässlich der Vergabe des Literaturnobelpreises so viel Drama entfalten kann? Erst wird die Verleihung des Preises 2018 ausgesetzt, weil sich das Gremium der Schwedischen Akademie in einen komplizierten und aufsehenerregenden Skandal verstrickte, in dem es um Verletzungen der Schweigepflicht, Betrug... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Von Kaviar und Gemüseeintopf 09.10.2019 11:55:28

befreiung genuss offenheit konsequenz bedürfnis klarheit selbstliebe entscheidung verständnis luxus gedankensortieranlage entschlüsse
Ich habe entschieden, ich werde mir ab sofort mehr als bisher selber treu bleiben. Oder überhaupt erstmal treu werden. Denn das war ich oft nicht in meinem bisherigen Leben. Zu viele Kompromisse zu meinen Lasten. Immer darum bemüht, die Nette … Weiterlesen ... mehr auf gazellenpfad.wordpress.com

Ich schreibe immer öfters ohne zu veröffentlichen 07.10.2019 20:34:56

feedback entscheidung allgemein positives kommunikation
Diesen Blog führe ich seit 1.1.2018. Während ich zu Beginn alles veröffentlicht habe, was so an Gedanken aus meinem Kopf in die Tastatur gehämmert wurde, stelle ich die letzten Monate fest, dass ich immer häufiger Beitrage beginne zu verfassen, aber sie nie fertig stelle. Oder ich verfasse sie und möchte sie dann aber nicht veröffentlichen.… ... mehr auf beingsad.wordpress.com

In eigener Sache: Neuer Cookies-Hinweis 03.10.2019 18:01:19

eugh cookie seitenrelevantes in eigener sache entscheidung
Dank der Entscheidung des EuGH vom vergangenen Dienstag musste ich leider den altbekannten Cookie-Hinweis im oberen Bereich der Website durch einen neuen im Fußbereich ersetzen, der dem Nutzer/Leser der Website die Möglichkeiten gibt, die Speicherung aller oder bestimmter Cookies zu verhindern. War der alte Hinweis doch ziemlich unauffällig und mit... mehr auf konjunktion.info

auf halber Strecke – Endstation 03.10.2019 09:23:43

arbeit neuanfang kursänderung auf halber strecke - der menschliche zug leben zug endstation work-life-balance freizeit ende veränderung entscheidung pendler ausstieg menschsein
Manchmal werden aus etwas nicht ganz so Gutem Geschichten, die einen über den Verdruss hinweghelfen. Wie mein mal mehr, mal weniger zu Tage tretender Unmut über das Pendeln im öffentlichen Nahverkehr zu den Episoden des menschlichen Zuges und dieser Kolumne. Und manchmal wird etwas nicht ganz so Gutes auch selbst Geschichte, nämlich dann, wenn das ... mehr auf alltagseinsichten.com

Bist du Mitte 20 und gelähmt vom System? 03.10.2019 07:42:47

quarterlife crisis zukunft system quarterlife bildung, forschung und wissenschaft unsicherheit informationsgesellschaft entscheidung ängst mitte zwanzig
Die Quarterlife Crisis klopft an! Heute geht es um ein Problem, das allgegenwärtig ist und viele Menschen Mitte Zwanzig können davon ein Lied singen. Vor allem betrifft es oft Scanner und Multi-Potentials. Es geht um das Gefühl nicht zu wissen, was man mit sich und seinem Leben anfangen soll. Nicht, weil man keine Möglichkeiten hat. […]... mehr auf pr-echo.de

Bist du Mitte 20 und gelähmt vom System? 03.10.2019 07:42:30

quarterlife crisis zukunft system quarterlife unsicherheit informationsgesellschaft karriere, bildung und weiterbildung angst entscheidung mitte zwanzig
Die Quarterlife Crisis klopft an! Heute geht es um ein Problem, das allgege... mehr auf inar.de

Abschied 30.09.2019 09:48:41

personalvertretung arbeit abschied kollege freuen lebensabschnitt nervös öffis fehler entscheidung kaffee meinung cafeteria versetzung böse worte büro parteien kollegen kümmern standort
Ich habe also mein Büro ausgeräumt, habe meinen Kollegen eine Kleinigkeit hinterlassen – ich war die letzten Tage mit den beiden Chefs alleine im Büro, alle anderen waren krank, Urlaub, etc. -, eine persönliche Verabschiedung für alle geschrieben, habe meine dienstlichen Geräte zusammengetragen und abgebaut. Am Vormittag machte ich die erste ... mehr auf libellchen.wordpress.com

Durch nichts darauf vorbereitet! 29.09.2019 12:30:15

betrogen unterbewusstsein kämpfen ablehnen sicherheitsnetz leben umwerben ehrlich belogen gefahren groot ego atmung herausforderung zurückgewiesen unfähig entscheidung leere versprechungen enttäuschungen sozial bauchgefühl versetzung lösung überfordert büro
Das Leben hat mich schon vieles gelehrt. Ich habe gelernt zu kämpfen. Aufzustehen. Mit Enttäuschungen umzugehen. Ich habe gelernt fertig gemacht zu werden. Abgelehnt zu werden. War nicht willkommen. Wurde belogen, betrogen und zurückgewiesen. Doch worauf mich das Leben bisher nicht vorbereitet hatte war, dass mich gleich zwei Parteien gleichzeitig ... mehr auf libellchen.wordpress.com

*+* Sarah Perry: „Melmoth“ *+* 29.09.2019 07:30:13

buchvorstellung mythos schauerroman entscheidung legende sünde lesetipp bastei lübbe verlag romane
Sarah Perry habe ich durch meine Begeisterung für ihren Roman „Die Schlange Essex“ noch in guter Erinnerung. Klar, dass ich „Melmoth“ lesen musste. Es ist eine erneut sehr eigenwillige, spezielle Geschichte geworden, die sich von der breiten Masse abhebt. Sie … Weiterle... mehr auf irveliest.wordpress.com

Talavera: Nach P&R nun Parkhaus vorgeschlagen 23.09.2019 16:48:52

anzeige automat service beschluss blaulicht puma blaulicht umwelt parkplatz entscheidung ideen pr schranke service parkhaus talavera
... mehr auf wuerzburgerleben.de

4. Kölner Dialog mit Bestsellerautor Dr. Peter Kreuz 19.09.2019 16:59:34

kongress wandel manager entscheider tagung konferenz seminar entscheidung symposium führungskräfte industrie und wirtschaft innovation führung unternehmensführung vortrag management teamführung
Führungskräfte-Symposium dieses Jahr im THE VIEW 4. Kölner Dialog 2019 Köln, 19.09.2019 – Am 25. September findet der 4. Kölner Dialog mit herrlichem Blick auf den Dom in THE VIEW COLOGNE statt. Das Entscheider-Symposium bringt Personen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zusammen, die zum Thema “Zukunftsmusik – Führung in Ze... mehr auf pr-echo.de

Marissa Meyer – Winter 17.09.2019 09:00:54

denken konzentrieren abschied talent stärke summe rezension dystopie verlangen voranschreiten verblendet geizig bücherregal wachsen artemisia bereitschaft logisch trennen winter marissa meyer leicht aufhalten fabelhaft unterstützen version freuen basieren erweitern persönlich aufmerksamkeit sich selbst übertreffen höchstwertung erreichen unerwartet rampion biografie überraschen jacin plausibel realistisch absicht hervorragend chaos bewertung empfinden figur wahrhaft platz schätzen treffen wolf resultieren mögen fair verstecken verlauf dauerhaft großzügigkeit offenbaren young adult loben unschuld beziehung aufgeben option legendär ende volk universum ordentlich faszinierend verbergen ergänzen höhepunkt zentral unheimlich homogen levana dunkelhäutig ursprünglich wundervoll wertvoll anständig thaumaturg jäger naivität handlung revolution herrschaft gefangen an sich reißen element liebenswürdigkeit hauptrolle charakter essenziell behandeln intellektuell strahlen schwach abrupt protagonistin passend abbruch klein glücklich freundlichkeit abverlangen ungeliebt abschluss geschichte feind schergen rührend ausbauen komplex verkörpern jung erzählen stereotyp zauberhaft klassik prinzessin rechnen band 4 modern verkümmert applaus fliehen adaption vermitteln ankunft ergattern ansteckend unkonventionell fokussieren 5 sterne respektvoll science-fiction vorliegen ehrung einarbeiten aufregend ansprechen chance scarlet mental moderne mitreißend reihe thronerbin plan geist königin final wirken hilfe gedankengänge fairest leibwächter überzeugend autorin märchen fallen dynamik befriedigen bildschön entlassen empowering erde rechtmäßig verloren vorsprung instabilität vernünftig sensation hauptstadt gleichwertig wirkung entdecken lebendig vollenden aspekt leisten iko griff zusammenstecken ausklingen auspacken frauenbild konsequenz aufrichtig stürzen leser betrachten roman unbewusst beeinflussen zwischenband fest austauschbar in die tat umsetzen gelangen fortsetzung ergänzung originalität tragisch identität herausforderung ahnung gelingen wahr in die arme wünschen besitzen cinder enthalten stieftochter prinz held nachdrücklich auslösen schönheit palast glühen eisern böse königin uneingeschränkt entscheidung luna romantikerin schmälern über sich hinauswachsen nebenrolle bewältigen liebesgeschichte lieben verrücktheit verrückt bemerkenswert the lunar chronicles vorstellen ignorieren erleichtern finale skrupellos idee verdienen crew zu beginn zugestehen emotional spagat liebe bieten beginnen herz emanzipiert duo spannend prinzessin winter wärme belastet cress neu freunde helfen gefühle schöpfen behindern bezeichnung außenbezirk außergewöhnlich erstaunen meistern buch sachlage wichtig überwältigt schneewittchen thorne beobachten etablieren
„Winter“ ist der finale Band der „Lunar Chronicles“ und eine Adaption von „Schneewittchen“. Dabei war Prinzessin Winter, Marissa Meyers dunkelhäutige Version des Schneewittchens, ursprünglich nur als Nebenrolle gedacht. Meyer wollte sich eigentlich auf Levana als böse Königin und Jacin als Jäger konzentrieren. Doch je weiter die Reihe voranschritt,... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Treu bleiben 15.09.2019 12:59:42

kollege erfahrungen kneifen bauchgefühl assessment genervt büro gefühl arzt vergangenheit treu persönlichkeit entscheidung krank feiern rat unrund
Manchmal muss ich aufpassen, dass ich nicht zu viel von meiner Umgebung aufnehme. Sich drücken zum Beispiel. Mein Kollege schraubt sich ja immer wo es nur geht und manchmal habe ich das Gefühl, dass ich mir da zu viel von ihm angeeignet habe. Am Donnerstag zum Beispiel war das Assessment angesetzt. Und bescherte mir eine […]... mehr auf libellchen.wordpress.com

Nein – Zeichnung von Susanne Haun 13.09.2019 18:00:53

zeichnung grafik wedding bordeaux susanne haun wut lebensfreude kunst art mut entscheidung konzeptkunst philosophie nein tusche
    Nein! Diese Zeichnung gehört zum Konvolut der eingestellten Zeichnungen bei singulart. Dort ist als Beschreibung des Kunstwerks zu lesen: „Nein ist ein philosophisches, resulutes und eindeutiges Wort. Vielen Menschen fällt es schwer, nein zu sagen. Diesem kleinen Wort gehen innerliche Erwägungen des Für und Wider einer Angelegen... mehr auf susannehaun.com

„Reigns: The Council“ wird das Gesellschaftsspiel zum Mobile Game 05.09.2019 11:05:48

crowdfunding gesellschaftsspiel games entscheidung 1b_unterhaltung-ff
Das originelle mobile Videospiel „Reigns“ habe ich seit dem ersten Teil gefeiert und vor allem die letzte „Game of Thrones“-Ausgabe richtig viel gespielt. In der Reihe spielt ihr jeweils einen Monarchen, der vor etliche Entscheidungen […]... mehr auf langweiledich.net

Erica Fischer – Aimée & Jaguar: Eine Liebesgeschichte, Berlin 1943 03.09.2019 08:00:21

ausgehen linientreu liebesbrief stundenlang form verwahren schimpfen zustand entgegenstellen einblick scharlach eltern ernst nehmen wegfallen pragmatikerin fremd mutwillig gestehen offen versuchen freundin verheiratet lebhaft konflikt zusehen gefährlich in den vordergrund gestapo gefestigt essenszuteilung erklären subjektiv festhalten suchanzeige system untermauern untergrund inszenieren erlebnis auseinandersetzung leben konfrontieren still berauscht tödlich bekannte meilenstein verdreht felice schragenheim wissenslücke antreiben fantasie frage verschonen unterstützen glück fordern abholen land anführen persönlich schließen höchstwertung strom theatralisch sympathie erreichen geliebte biografie ausdruck todestag obsession bombenangriff aufbereitung verleihen fingieren gefühlsebene realistisch flüchtling rekonstruieren jüdisch kz breslau unverständnis zusammenwohnen frau genießen leiten empfinden wagemutig stark aufs spiel setzen desinteressiert schreiben in zweifel ziehen mutter papiere bremsen verschweigen umstand fesseln einlassen faktisch anheften nachvollziehen entdeckung inhaftieren entreißen gedächtnis problem geschlecht aufgeben erhalten knapp zahl spur erleben österreich ende blind kontext situation volk rosa winkel ungewöhnlich clever antipathie einzug denunzierung prägen simpel bunkeraufenthalt verbergen begreifen verwegenheit tagebucheintrag bedürftig sensibel verschlingen odyssee romantik entziehen konvertieren halten warm problematisch lgbtq wundern überdeutlich hindern küssen affäre im inneren zeitzeuge aushängen lang glühend fallenlassen überleben an sich reißen umgehen charakter bedrohung gehören abhängen melodram kommentar grund erkundigen thematisieren zivil mitschwingen beurteilung verlieben lesbisch konzentrationslager echt positiv stationiert zurückkehren zugehörigkeit flüchten papier obsessiv betreffen schweben geschichte wahnsinn auffliegen schrecklich darstellen aimee & jaguar zurückfinden eindruck unterstreichen bezweifeln schuld dem fass den boden ausschlagen netz großzügig drittes reich wehren deutschland weigern einziehen mensch komplizin hineinspazieren gefühl abstoßend eingehen aufarbeitung herkunft ghetto anstellung opferrolle authentisch verfolgen verurteilung leseerfahrung kommandantur dabehalten schriftstück fühlen interpretativ bedürftigkeit seinen stempel aufdrücken historiker gutdeutsch geschichtslehrbuch interpretation empathie ausgesetzt einnehmen einfallsreichtum ehrung zärtlich farce schwester schwer leistun bestreiten aimee ansprechen verlaufen hilflosigkeit leid überzahl tatsache todesort parteispitze eindringlich detailliert äußern abzeichnen im gegenteil mutmaßen kämpfen unverfrorenheit eingeschworen schutz vermachen aimee & jaguar mutmaßung kennenlernen schildern enttarnen verbrechen bieder mitläuferin verteufeln leugnen verstehen rekonstruktion u-boot tschechien foto erbitten sohn mutig lebenslust verlust schaden asyl nass überzeugend lebenslustig den kopf schütteln verstärkt zärtlichkeit besitztümer trügerisch feiertage schilderung besuchen einsehen dynamik brillant führen gepäck abführen bedanken zug schritt hausfrau männermangel verzehren zerstören fragwürdig station vor die tür setzen verschleppen nacht sorgen schwerfallen hinweis stabil davonkommen werben ort belasten beschließen zuverlässig widersprechen hauptstadt wirkung herausstellen heiß gefühlsparasit lebendig annehmen krankenhaus aktuell unbeantwortet leidenschaftlich geben erfolgreich tief ahnen strafbar todesurteil wirbelwind unternehmung luftschutzbunker tragik tabu politisch nachzeichnen leisten dicht halten ermöglichen konsequenz homosexuell vergangenheit bandbreite unterlassen spitzname entartet stellen wahrnehmung bewusst betrachten ausfallen auszeichnung zuhause reise weg tatenlosigkeit wahrheitsgetreu berlin nachgeben bemühung offensiv makellos gedicht position häftling razzia bedeuten 1944 faktenlage erinnerungskultur nicht von der hand zu weisen natur erleiden große liebe identität abstrakt unternehmen beichten zeit verhohlen extrem sexuelle orientierung gelingen stimme schulisch gegensätzlich wirt benehmen wissen vergeben besitzen töten erdrücken geborgenheit einbilden sentimental zulassen struktur heimkehr konkret foltern erica fischer entscheidung bergen-belsen politik ausleben über sich hinauswachsen versprechen fähig gemeinde rolle privat güter lieben anonym übernehmen nah schweigen scheitern daneben liegen stadt beängstigend träne emotion bedrohen versorgen partnerin auswandern porträt begehen erfahren sorge festnehmen entführen real gefallen freiheit deportationsbescheid 1945 radio heimreise guten gewissens vorwurf behaupten schicken illustrieren ehemann haushalt stören tumb betonen schatten rückblickend vorziehen krankenhausaufenthalt fleckfieber bürokratisch unmissverständlich beginnen abhängig abstraktion führung schule mühle helfen austauschen unbekannt verraten erstveröffentlichen jüdisches krankenhaus unterstützer staat gemeinschaft standhaft nation kontrollieren holocaust negativ kinder dienststelle buch empfangen hinzufügen geschmeichelt trachenberh anzweifeln weit entfernt lager religion vertuschen formulierung nähern auftauchen testament anschließen flexibel stillen organisieren auseinandersetzen ausrufen annäherung zelebrieren verwehren groß-rosen verwechseln lilly wust lage these lebensmittel sicher gefälscht verarmen familie prostituieren hungertyphus ausliefern heißen stärke künstlich rezension ausrichten symbol seitenweise kriegsjahre abbilden verlangen verhaften kleindung erholen risiko gebildet ehepaar ebene verdanken hab und gut fungieren gründlich hass gunst fehlschlagen egoistisch bereitschaft entstehen unterschreiben sammlung greifbar sichtbar chronistin verwarnung aufhalten dame einarbeitung rühmen überlegung freundeskreis ermorden bernau 1939 aufmerksamkeit später judensammellager mitschuld gleichberechtigt speziell nachricht tränenbüchlein funktionieren selbstmord interesse deportation allein chaos zu tage treten nüchtern jammervoll menschlichkeit prekär zusammenhang wahrhaft fürsorge distanz soldat kindererziehung gewissen schwäche schrecken non-fiction verzweiflung mittäterin verstecken verführen wutentbrannt von innen heraus verlauf tenor produkt in gefahr bringen außer sich fur tot erklären bedürfnis günther wust akte habsucht beziehung beweisen das leben nehmen wahrnehmbar unglücklich liebesschwur strategie aussage global alt paar inhaftierung erwartungshaltung bemühen reagieren 1942 ermitteln international fassade entbrennen reizen resignieren schmerz verbringen außer stande deutsch ausgeliefert arisch angst besitz unverzichtbar drohung praktisch schockieren beharren neuigkeiten gesetzgebung antwort kritik zwangsläufig von beginn an erscheinen einzelschicksal bevölkerungsgruppe widerstand ausgangsposition sozial anfühöen druck aufbauen an sich bringen beschreibung wohnung wählen nachträglich herbeiführen präzise verhalten lebensrealität ungesund schwach retten kompliziert beschwören verlieren bedingung vereinnahmen einschalten zusammen sein steine in den weg legen begründen flüchtlingshilfe im hintergrund realität unterwandern weiblich netzwerk hübsch binden grenzübergangsschein verlassen jude abenteuer seltsam vortäuschen verfolgung abhängigkeit bewegen sexuell komplex dimension einfangen berlinerin erinnerungsstück verschwenden romanze gut gehen jung erzählen ernst zauberhaft patriarchalisch steif und fest auschwitz prozess gefahr befragung weitergeben vereinsamen rote armee romantisch rechnen psychologisch jaguar intern ankommen heldin erkrankung eingebildet anmelden vermitteln hoffen tot schenkung entsetzt wohngemeinschaft schwul mann paragraf 175 ausmaß ordnen naheliegend entwicklung unfähigkeit motivieren erinnern lohnend ansteigen niederschmetternd bundesverdienstkreuz aufblasen kümmern leben einhauchen nichts am hut haben aktivismus verschwinden initiative aussaugen 1943 unterkommen identifizieren davonjagen antwortschreiben auf die idee kommen vermuten paradox deportieren zählen schicksal zuspitzen verletzlich historisch gespräch theorie mittel zum zweck befreiung auflösung israel hilfe kriegsende autorin hingezogen fühlen warten kuss vertraute uniformiert ausfindig machen kriegsbeginn internieren argument stenotypistin sicherheit existieren kitschig herausheben zweifellos entgehen unvermögen zwischen den zeilen wahrheit anbändeln hinterfragen gezielt stattfinden tötungsmaschinerie hineinversetzen erinnerung beschützerin fräulein in not annäherungsversuch nationalsozialismus vorladen richten frei intim besuch typisch grundlegend zerbrechlich organisation der vereinten nationen für hilfe und wiedergutmachung irene gedanke möglich aufstehen unnötig unschuldig transportieren bestehen wohlwollen unterstellung festlegen unterkunft seite aufnehmen weiterleiten krieg jüdin in frage stellen tatenlos ergreifen wohnen mut individuum schlussfolgerung 4 sterne tragisch begegnen mit aller macht furchtbar fehlen bestrafen theresienstadt perfekt ausmalen abzug missglücken wecken kalt handeln elend chronik ausreise optimismus flüchtig reduzierung persönlichkeit wahr gier verklärung millionen überdauern fest überzeugt anflehen erfüllen postkarte mit offenen armen polen homosexualität liebesschnulze perspektive lesbe schützen schmälern alexander zinn lektüre umerziehungsmaßnahme liebesgeschichte küche bedürfen vorfinden im allgemeinen mischung level thema egoismus lebensfähig reichshauptstadt beschützen vorstellen umbringen nazi nähe rücksicht brief motiv fürchten australien unangenehm froh erkennen einzigartig armutszeugnis stromausfall wahnhaft teil gestatten drängen verdienen historie unzufrieden meinungsfraktion gerecht nachdenken alltag ehefrau verhindern tortur scheiden berichten bankbeamter tod usa neugier lebenszeichen emotional liebe community zurückweisen widersprüchlich kirche bieten tadellos synagoge belegen resümieren verschanzen qual nationalsozialistisch propagieren in den vordergrund stellen freunde gefühle zu spät geraten allgegenwärtig zeigen anrecht empfehlen journalistin bekommen ausstellen individuell neigen hitler egal ansicht außergewöhnlich locken hilfreich zu schulden kommen lassen sehnsucht leiden bestätigung verfehlung verhältnis zeitgeschichtlich rechtfertigen intensiv schwierig zwingen information päckchen bände sprechen zweiter weltkrieg verhaftung fahren erzwungen eintreffen dokument welt gut situiert festkrallen unterschlupf mit schimpf und schande abwegig
Homosexualität war im nationalsozialistischen Deutschland strafbar. Im Dritten Reich betrachtete man schwule Männer als entartet und als eine Bedrohung für den Staat, da man fürchtete, sie versuchten, interne Strukturen zu unterwandern und diese von innen heraus zu zerstören. Seit 1934 wurden Homosexuelle verstärkt verfolgt, interniert und ermordet... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Therapiepause 30.08.2019 12:28:38

aufhören weitermachen libellchen persönlich schulter entscheidung therapie schmerz übungen arbeit anstrengend stressig urlaub
Eine Therapie habe ich noch, dann sind die ersten 10 Einheiten erledigt. Nach der 8. hatte ich eine Entscheidung zu treffen. Aufhören oder weitermachen? Ich überlegte hin und her und beschloss letztendlich, nach 10 Mal ist erstmal Schluss. Mir ist es einfach zu stressig in den nächsten Wochen nach der Arbeit zur Therapie zu fahren. […]... mehr auf libellchen.wordpress.com

Ziele erreichen mit der Walt Disney Strategie 29.08.2019 07:42:55

nlp walt disney walt disney strategie motivation karriere, bildung und weiterbildung entscheidung ziele strategie nlp-technik
In diesem Video lernst du, wie du mit einer kreativen NLP-Technik... mehr auf inar.de

Journal28082019 28.08.2019 20:25:05

leben beruf fühlen gedanken kulturtagebuch entscheidung personalrat
Heute beruflich blitzschnell entschieden auf Risiko zu setzen. Jetzt hoffe ich, dass es die richtige Entscheidung war. Bin sonst eher zögerlich, wenn so viele andere Menschen mitbetroffen sind. Drückt mir die Daumen, dass es die richtige Entscheidung war.... mehr auf claudiakilian.de

Montagsfrage: Dein liebster Content? 26.08.2019 08:02:34

besprechung richtung auseinandersetzung unterstützen leseverhalten reflektieren bereichern inhalt anspruch entwickeln buchauswahl positiv antonia rausch gefühl abschließen leseerfahrung lauter&leise produktiv leseprozess detailliert ausformulieren weiterhelfen großartig wirkung leser bewusst neuigkeiten & schnelle gedanken leserlebnis entscheidung buchblog lauter&leise helfen spaß buch stolz august 2019 rezension rezensionsschreckgespenst klappentext erfahrung abverlangen blog mental effekt lesen hinterfragen gedanke montagsfrage kreativ analysieren erfüllen beschäftigen schreibprozess lernen meistern intensiv schwierig
Hallo ihr Lieben! 🙂 Immer noch keine Besserung. Wir wissen immer noch nicht, was Chilli fehlt. Der zweite Besuch in der Tierklinik brachte leider keine neuen Erkenntnisse und war stattdessen hauptsächlich beängstigend. Da alle Testergebnisse negativ waren, sie also weder eine weitere Infektion noch eine Autoimmunerkrankung hat, erklärte die Ärztin,... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Stehen P2P-Plattformen auf einem starken Fundament oder auf wackligen Beinen? – eine Fundamental Analyse von 30 Anbietern 23.08.2019 10:34:06

grupeer beste plattformen p2p peerberry viventor dofinance exporo handelsregister kutzeal crowdestor bergfürst viainvest swaper neo finance linked finance entscheidung seriosität bulkestate beginnen reinvest24 kapilendo grundlagen risiko robocash fundament review crowdesate bewertung iuvo group empfehlung twino ranking estateguru bondster auswahl crosslend bondora sicherheit flender funding circle fastinvest vergleich finbee envestio rendite analyse mintos
P2P Plattformen fundamental bewertet, welche Kriterien zur Einschätzung der Seriosität, und des Risikos. Eine Analyse auf der Basis von sieben Kriterien wie Rechts-, Portfolio und Marktrisiko angewandt bei 30 populären Crowdinvesting Portalen... mehr auf p2p-game.com

Herr Plüsch zieht um – schon wieder? 22.10.2015 22:30:08

leben fett entscheidung herr plüsch offenstall wüsche weide ekzemen box herrplüschkram umzug freunde schwierig dick
Ja, schon wieder. Ich hätte es wirklich gerne anders gehabt, aber es geht nicht und ich habe mir darüber auch sehr lange den Kopf zerbrochen. Als wir am Anfang des Jahres von der Box in den Offenstall gezogen sind, war … Weiterlesen →... mehr auf sonnysblog.de

Wie Sie nie wieder ohne Honorar arbeiten 28.07.2015 08:55:26

marketing linkedin glück blogger wordpress newsletter social media kontakte software adresse neukundengewinnung video xing aktion telemarketing neukunden abschluss gefälligkeit workshop e-mail zielgruppe google+ e-mail marketing telefonakquise entscheidung mal drüber nachgedacht? kunden kommunikation spam onlinemarketing aus dem akquise alltag zielgruppenanalyse vertrieb twitter akquisestrategie strategie wertschätzung content gefälligkeitsbank elevator pitch kurz notiert verkauf kaltakquise blog facebook akquise weihnachten kunde akquiseweg positionierung kostenlos akquisewege werbung
Immer wieder werden wir aufgefordert, kostenfrei zu arbeiten. Nicht nur im Vertrieb, auch bei Textern, Grafikern, Werbern wird danach gefragt, wie ich hier auch schon schrieb. Eine klare eigene Position dazu ist ein Muss! Erst Ende Juni beschrieb ich dazu die „10 Finger Beratungsmethode“. Dieses Mindmap zum Thema: “ Should I wo... mehr auf akquiseblog.de

Das letzte Baby 29.06.2015 13:46:58

baby schwangerschaft das letzte baby babykeks entscheidung familie alltäglicher wahnsinn babykrümel blog ängste gefühle
Kennt ihr diesen unglaublich traurigen Gedanken auch? „Dies ist höchstwahrscheinlich mein letztes Baby!“ Gefühle, Ängste und Entscheidungen... ... mehr auf babykeks.de

Der Moment im Leben eines großen Mannes 12.01.2015 23:42:50

leben land yan perik seiler marie der moment zeit held entscheidung politik staat entscheidungen uncategorized diktator putsch kurzgeschichte keller liebe
Er, der oberste Heerführer, Stern der Menschheit, gefeierter wie geliebter Befreier seines Landes saß nun in einem Raum unter der Erde und überlegte wie das Alles passiert war. Nicht wie er tatsächlich an diesen Ort gekommen war. Den kleinen Kellerraum, … ... mehr auf yanperikseiler.wordpress.com

Bekanntes Muster 02.04.2016 11:40:00

antworten prosa ausblick zukunft gedanken ach zwiespalt entscheidung wahrheitsfindung anfang helden ziele stimmen lebenserwartung aufstehen irrfahrt seher träume kampf
Keiner wird dir glauben. Sie werden dich hassen. ... mehr auf drago501.blogspot.com

Wollibos Waldwunder – Warum Waldkindergarten? 07.10.2013 00:02:44

kleines wunder waldkindergarten warum kindergarten kindergartenplatz wunderwelten entscheidung wald u3-betreuung
Blog-Serie zum Thema Waldkindergarten – Teil 2 Im letzten Beitrag habe ich schon ein paar grundsätzliche Dinge zum Konzept der Waldkindergärten aufgegriffen. Aber wie kam es nun eigentlich, dass wir uns entschieden haben, unser Kind im Waldkindergarten betreuen zu lassen? Der Hauptgrund war, dass wir mit der Gesamtsituation im Kindergarten de... mehr auf wolliboswelt.wordpress.com

Da bin ich mal wieder… 17.10.2013 21:50:31

glücklich stress problemberge achtsamkeits-buch prüfungen losverfahren update wenig geld weg entscheidung spaß studienplatz psychologie-studium uncategorized spannend lernen
Hallo ihr Lieben! Da gucke ich doch heute mal wieder seit langem hier vorbei und entdecke, dass die Besucher-Zahl bzw. Aufrufszahl – für meine bescheidenen Verhältnisse – explodiert ist!Tausend Dank! Das freut mich wirklich so 🙂Vielleicht interessiert es Euch, was ich derzeit so treibe…Völlig überraschend habe ich zwei Tage vor Be... mehr auf nichtmartinserbe.wordpress.com

Motorrad? Motorrad! 09.02.2016 10:25:06

ducati entscheidung gasgasgas xdiavel motorrad habenwill
Seit langer Zeit hege ich bereits den Wunsch, „irgendwann einmal wieder“ Motorrad zu fahren. Gute 20 Jahre ist es jetzt her, als ich innerhalb von 3,5 Jahren 35.000 Kilometer mit einem Zweirad zurück gelegt hatte. Damals diente eine Honda CB Sevenfifty als fahrbarer Untersatz. Ich mochte sie, weil sie ohne Murren und Knurren das tat, wa... mehr auf napfekarl.wordpress.com

Berufung Programmierer 16.08.2015 19:08:24

beruf berufswahl entscheidung programmieren programmierer intuition bauchgefühl arbeit
Ich möchte Programmierer werden. Im Prinzip bin ich schon seit ca. zwanzig Jahren Hobby-Programmierer. Ich habe mich in etlichen Programmiersprachen umgesehen und bin bei Python und C# hängengeblieben. Mal gibt es Phasen wo das Programmieren monatelang ruht, aber dann ist mein Interesse wieder voll da und ich hacke in die Tasten und löse selbstgest... mehr auf nebelnurnebel.wordpress.com

Stärke 17.11.2015 19:46:47

erfahrungen dies und das hannover leben glück alltägliches gedanken hoffnung aktuell entspannung natur entscheidung gesundheit schatten fotografie menschen bilder stärke gedanken & begegnungen risiko kraft allgemeines licht allgemein gefahr funke aktuelles sicherheit fußball alltag gewalt seele
“Alle Stärke liegt innen, nicht außen.” Jean Paul  ... mehr auf emily221.wordpress.com

Der gefällige Vielfrass 31.03.2017 01:45:51

vorschriften dienste leben kurzschluss edv fernsehen amalie gefällig gesetze netz zwang schutz erfassung passiv selbst entscheidung radio menck novellen novelle überwachung aktiv verbraucher clara bürokratie vielfrass aventin medien daten
Aus das Dasein auf dem Papier kam es schon damals an, nicht auf das wirkliche. Immerhin, man konnte... mehr auf blog.aventin.de

Flüchtlinge brauchen Wahrheiten! 29.10.2015 09:25:04

emigranten aufnahme gedanken syrien soziales gesellschaftskritik entscheidung flüchtlinge kultur aktuelles wahrheit alltag lebenshilfe afghanistan medienlügen
Egal ob aus Kriegs- oder wirtschaftlich armen Ländern, egal ob aus Partnerschaften, Heimen, Schulen oder Gefängnissen Flüchtende. Sie alle brauchen Wahrheiten und Aussichten! Ihnen allen müsste Klarheit verschafft werden über ihre Möglichkeiten, darüber was sie erwartet. Denn verzweifelt Flüchtende neigen zu einem unüberlegten, panischen Weg-weg-we... mehr auf payoli.wordpress.com

Deine PsychoLogin sinniert: Orte.Herzen.Sehnsucht 11.09.2016 02:27:19

leben glück fremde wand platz zufriedenheit geduld gedanken ort weglaufen wissen entscheidung stadt herz erkenntnis philosophie menschen ablehnung selbstfindung flucht möglichkeiten herzen heimat chancen abhängigkeit ferne persönliches prüfung orte beobachtung fluchtversuch gassen umzug alltag liebe nicole inez kampf
Du hast mich damals nicht gebeten, zu dir zu kommen. Doch irgendwas in mir hat sich nach deiner Umgebung gesehnt. Vor allem das einfach Wegwollen. Weg von den Trümmern, weg von dem, was man noch daraus hätte retten können. Ich musste mich selbst retten. Hinein in den Zerfall in der Ferne. Mit jedem Tag habe […]... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

Dilemma gelöst 13.05.2016 08:32:00

prosa zweifel worte erleichtert selbstgespräch gedankengänge ach fieber in eigener sache zeit entscheidung lösung bosheiten wechsel stimmung verändert reden toleranz gefühle
Gut, dass ich sozialflexibel bin. ... mehr auf drago501.blogspot.com

Enma und Sasuke | Japan 14.02.2017 08:08:23

unterwelt frage theater geschichte worte kerl brust gesamt reich gewand dinge weg zeit rechtfertigung entscheidung lügen theaterstück menschen kleider beispiel enma hölle antwort paradies mann blog leute märchen kinn gott japan post teufel aventin geschichten stelle
Es war einmal vor langer #Zeit ein interessanter Mann namens Sasuke. Eines Tages wurde Sasuke krank und starb. Also kam er auf seinem #Weg in das #Reich der Toten vor den Emma, den #Gott der... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Der gefällige Vielfrass 31.03.2017 01:45:51

vorschriften dienste leben kurzschluss edv fernsehen amalie gefällig gesetze netz zwang schutz erfassung passiv selbst entscheidung radio menck novellen novelle überwachung aktiv verbraucher clara bürokratie vielfrass aventin medien daten
Aus das Dasein auf dem Papier kam es schon damals an, nicht auf das wirkliche. Immerhin, man konnte 24 Jahre werden, ohne dass sich jemand um einen kümmerte. Heute ist man da längst "amtlich erfasst"... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Die Versprechen für die Ewigkeit (286/79) 13.10.2015 00:15:14

geschriebenes postaday2015 hoffnung one post a day nichterlebt entscheidung versprechen anfang
Eine verdammt schwere Entscheidung für den Protagonisten To get a Google translation use this link.   Ein freigelassener Anfang:     Fragt er sich wirklich, ob er gegebenen Versprechen glauben darf, auf ihre Erfüllung hoffen darf? “Das wird immer so … We... mehr auf deremil.wordpress.com