Tag suchen

Tag:

Tag entscheidung

“Das Interface siegt immer.” 18.08.2019 08:23:34

ux denken apps mineralwasser ã–pnv stapelkamp entscheidung interface symbol bildschirm ui computer flaschen new york user experience usability nutzer brand eins telefon entwickler wirtschaft öpnv menschen smartphone leipzig anbieter informationen fahrschein software auto user interface kunden
Vom Fahrkartenautomaten bis zur Smartphone-App: Interfaces machen Komplexität beherrschbar – mal besser, mal schlechter. Der Fachmann Torsten Stapelkamp erklärt, worauf es bei der Gestaltung der Schnittstellen zwischen Mensch und Maschine ankommt. brand eins: Herr Stapelkamp, wir denken bei einem Interface – auf Deutsch: Schnittstelle – schnell an ... mehr auf christoph-koch.net

Twitter??? 09.08.2019 11:25:43

löschung riecken.de entscheidung allgemein grund gesellschaft twitter. account
Mich erreichen gerade besorgte E‑Mails und es mehren ... Vollständigen Beitrag lesen... mehr auf lehrerlinks.net

Twitter??? 09.08.2019 11:25:43

löschung entscheidung allgemein grund gesellschaft twitter. account
Mich erreichen gerade besorgte E‑Mails und es mehren sich (wohl) Spekulationen um meinen gelöschten Twitteraccount. Beides zeigt Interesse an den Hintergründen. Ich habe diesbezüglich schon zweimal herumgezickt ( hier und hier ). An der Analyse im zweiten Artikel hat sich für mich nichts geändert, aber an der Konsequenz. Ich muss in den letzten Tag... mehr auf riecken.de

Freier Wille? 04.08.2019 13:53:00

angst entscheidung wortkunst allgemein freier wille unentschlossenheit
Wenn du mich fragst, was ich will, frag ich mich selbst, was ich will, was ich wollen sollte, sollte ich, könnte ich, müsste ich, nicht wollen wollen? Und dann frag ich mich, will ich das, oder will ich nicht, will nicht mehr wissen, wolltest du oder wollte ich, in dem ganzen Willen zum Wollen, hab… ... mehr auf sunnymoeller.wordpress.com

Freitags-Füller # 353 02.08.2019 19:01:09

klima entscheidung freitags-füller träume
1. Pfannkuchenteig und geriebene Zucchini ergeben ein schnelles Abendessen. 2. „Der Näher“ von Rainer Löffler ist das Buch, das auf meinem Nachttisch liegt. 3. Der August weckt Erinnerungen an eine nicht so schöne Zeit vor 27 Jahren. 4. Die Klimaerwärmung ist war offensichtlich. 5. Es heißt, wenn man über seine Träume spricht, werden sie wahr? [... mehr auf literaturmaus.wordpress.com

Über Eswäresoschönwenns und Tränen 28.07.2019 23:22:06

gedankenfetzen angst entscheidung allgemein depressionen empathie ich blogge also bin ich therapeut
Der Anruf, den ich am Freitag hinter mich bringen wollte und den ich jetzt aber, weil die Gesprächspartnerin nicht erreichbar war, erst frühestens am Dienstag erledigen kann, lässt mich das ganze Wochenende über nicht wirklich zur Ruhe kommen. Zu viel hängt da gerade dran und zu dem ganzen großen Vielen auch noch eine kleine zarte […]... mehr auf wawuschel.wordpress.com

Peter V. Brett – The Core 23.07.2019 09:00:33

zurückhalten sicher stolz gleichen abschied verschlungen demon cycle gründen auftritt erhoffen schicksalhaft anfühlen rezension gestehen inklusive vernachlässigen gefährlich nachvollziehbar erklären ergreifend angriff endgültig inszenieren logisch spitze schlafen rücken freuen gewissenhaft projekt persönlich generation aufmerksamkeit vorbote gesellschaftlich mitten ins herz szene empfinden nüchtern beeindrucken figur stark platz schreiben schlüpfen qualität fan verlauf dauerhaft täuschung souverän erhalten unersättlich episch erleben eingesperrt ende stück für stück a-liga ansetzen kurzschluss ausüben universum verkraften involviert verbündete verschlingen kick enttäuscht enden tränenreich ausgesprochen high fantasy oberfläche überraschend erscheinen von beginn an peter v. brett schwarm vorangegangen überleben ereignis kühl bedrohung charakter gesicht lustvoll siegel abrupt kind schwach the core voraussichtlich bedingung typ echt zurückkehren abschluss geschichte schweben abgrund bevorstehen gefangenschaft feuerwerk pathos lose enden unaufgeregt arlen jung düster wähnen mensch wow-effekt dämonenkönigin stehlen abschließen folge gefahr aussetzen brutkammer klein aber fein prinzgemahl fliehen endgültigkeit understatement fokussieren stechen naheliegend nachteil entwicklung erlauben schlüssig aufregend dämonisch passen bestgehütet überzeugen reihe vermuten reihenabschluss plan auslöschen in die knie zwingen hoffnungslos abfinden königin verblieben verstehen wirken alagai ka geheimnis abschied auf zeit führen ehrlich nacht ahmann jardir autor von anfang an verinnerlichen verdammen fortschritt veröffentlichen the desert prince bestätigen tief möglich transportieren labyrinth konsequenz renna theatralik seite bewusst akteur intelligent chronist leserin reise fantasy konstruiert in die tat umsetzen munkeln ei packend individuum 4 sterne distnaziert genüsslich fehlen handeln hunger wünschen wissen vornehm töten koordiniert leicht fallen prinz held prophezeiung schönheit hoch mauer spät aufreibend entscheidung konkret autorität nest leserausch pedantisch beinhalten eier legen gerecht werden lüge mittendrin steigerung horc stadt elegant neuigkeit verschärft dämon trilogie bis aufs haar erkennen messlatte standhalten finale atmosphäre dramatik bekannt rund arbeiten schlussakkord tempo verdienen nachkommen absprechen beenden berichten intensität zufrieden emotional keine andere wahl vorbereiten zeit verbringen beginnen menschheit spielen genugtuung berühmt spannend fünfteiler perfektionistisch saga elite unterlegen kontrolliert spaß würdevoll erstaunen buch riskant horcling unwissentlich mittelpunkt band 5 überwältigt schwierig zwingen stil trauer auftauchen überrennen thesa euphorie stimmig
Peter V. Bretts „Demon Cycle“ wurde im Verlauf von neun Jahren veröffentlicht. Insgesamt arbeitete der Autor jedoch deutlich länger an dem Fünfteiler, nämlich seit 1999. 18 Jahre verbrachte er mit der Geschichte und wusste von Anfang an, wie sie enden würde. Sein bestgehütetes Geheimnis. Deshalb war das Erscheinen des Finales „The Core“ 2017 für ih... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Excel Entscheidungs Matrix vs. Bauchgefühl bei der P2P Plattformen Auswahl – 37 Kandidaten 18.07.2019 14:23:30

agrikaap grundlagen robocash grupeer beste plattformen p2p review crowdesate peerberry lenndy savy iuvo group viventor debitum empfehlung twino dofinance ranking exporo estateguru ekassa bondster kutzeal lendix crowdestor auswahl bergfürst coinloan zlty melon viainvest bondora sicherheit swaper conda matrix omaraha neo finance linked finance flender fastinvest entscheidung vergleich finbee bulkestate envestio beginnen excel rendite reinvest24 kapilendo starte mintos
Wie wähle ich die richtige P2P Plattform aus sowohl als Anfänger aber auch als Experte mit Ömers Excel Matrix für 37 P2P Plattformen gibt es vielfältige Ansicht für die passende Variante was Diversifikation Risiko und Rendite angeht.... mehr auf p2p-game.com

Kevin Hearne – Shattered 17.07.2019 09:00:13

parallel einigkeit yeti gelegenheit einblick anfühlen rezension offen die stirn bieten göttergeschlecht mit inbrunst hexer konflikt zeitinsel eingrenzen weisheit montana system leben granuaile festigen bereitschaft einheit phase austoben aufhalten kraft dreieinigkeit rollenverteilung indien freuen glänzen erweitern fordern land immens erreichen entscheiden sichtweise jahrtausend chaotisch schmerzhaft atticus o'sullivan figur aufhören zusammenhang owen kennedy schreiben marktlücke treffen verschwörung einschätzung fair magisch befriedigend cool zanken abarbeiten beibringen opfer zahl erleben münden raten erzählstrang exotisch alt mausern kevin hearne trinken erfolg faszinierend begreifen atticus ergänzen sensibel zentral gradlinig bereichern gaia erscheinen handlung harmonie jesus ereignis vorteil stinkstiefel schwingen ratschlag rettung grund facette quicklebendig morrigan erfahrung dickkopf echt schriftstellerisch gesellschaft realität recht weit entgleisen geschichte gut wachstum göttlich pantheon actionreich túatha dé danann eindruck blüte der jahre nach belieben alter tir na nog jung mensch shattered patriarchalisch mentor glaube abschließen metaphysisch modern am eigenen leib erfahren näherrücken vermitteln niveau eiserner druide mann tappen bühne tiefgründig interessant raum alternativ menschlich anpassen ablesen aufregend verlaufen unterscheiden bilden chance europäisch spielwiese relativieren reihe japanisch verbunden kämpfen geist distinktiv entzückt schriftsteller himalaya iron druid chronicles ausgeglichen aufklären vorzüge druidisch vater besuchen führen einsehen gesichtszüge lesen schlecht gott lehrmeister autor unterhaltungsliteratur symbolisieren fortgeschritten geschenk selbstkritik dienst ermöglichen konservieren vergangenheit griesgrämig zahllos apokalypse stellen langsam aber sicher angehend aufgabe weg fantasy durchführen finesse baustelle 4 sterne böse drohend herausforderung handeln zur seite stellen personifizieren klar werden nutzen langsam gelingen ahnung sagenhaft stimme aufdecken unterschiedlich betrachtung wissen postkarte held struktur drei manifestieren jonglieren gegengewicht erwarten perspektive entscheidung schmecken beschäftigen anpassung versprechen vergangen dreiteilung lieben liefern druide band 7 physisch überbrücken rahmen trio brief tequila irisch besessen loki erkennen einzigartig finale gefallen mythologisch bekannt nachdenken laksha auf erden indisch betonen göttin emotional vorbereiten kapitel bieten beginnen harmonisch verzichten spannend finden falle einnehmend sterben lernen neu urban fantasy macht kontrolliert amok laufen zu spät zu herzen nehmen ragnarök entität kennen individuell eignen stützen meistern buch exorzismus religion kultur ausbildung geerdet beobachten 2000 jahre welt blickwinkel
Angehenden Schriftsteller_innen wird oft geraten, das Buch zu schreiben, das sie selbst lesen möchten. Kevin Hearne, Autor der „Iron Druid Chronicles“, nahm sich diesen Ratschlag zu Herzen. Er begann die Reihe um den Eisernen Druiden Atticus, weil er Urban Fantasy – Romane lesen wollte, die sich mit dem irischen Göttergeschlecht der Túatha Dé Danan... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Abstand 13.07.2019 08:12:40

soziales leben müde stimmung diskussionen abstand nachrichten verhalten libellchen persönlich facebook begräbnis gedanken auszeit standpunkten entscheidung eingraben buch streiten
Gestern war mir nicht nach viel. Ich wollte keine Nachrichten lesen. Keine Diskussionen auf Facebook von Menschen lesen, die nur streiten wollen und kein Interesse an anderen Standpunkten haben. Ich wollte einfach nichts von der Welt und den Menschen wissen. Gott sei Dank war das Wetter schlecht. Da kann man sich eingraben ohne dass sich […]... mehr auf libellchen.wordpress.com

Chloe Neill – Ein Biss von dir 10.07.2019 09:00:20

sicher abschied überwältigen auftritt gelegenheit stärke rezension mitten verlangen freundin brautpaar konflikt moment würdigen massenschlägerei geliebt gewähren vollständig meilenstein im guten glück freuen spin-off stimmen explosiv friedvoll ins bockshorn jagen lassen formulieren überraschen zaubrei happy end kritikpunkt in heller aufruhr szene durchatmen allein empfinden aufhören schreiben hexe pathetisch aufschlagen heiraten entgegenkommen fan mögen nachvollziehen bedeutung verlag vampirisch cool belassen selbstfindungsprozess beziehung erhalten chloe neill erleben übernatürliche manuskript ende abschiedsgeschenk erfolg von herzen lesestunden abschiedsworte höhepunkt alchemistisch antreten verbündete sieg verbringen halten vampir enden subtil inhaltlich zufriedenheit spektakulär überraschend lang handlung verwundern ereignis feiern danke verabschieden imposant band 13 zorn ungesund magie fertig erfahrung ehemalig ära klein kein zweifel keine rolle spielen ein biss von dir mehrteiler in aufruhr abschluss verlassen bevorstehen gut sauer aufstoßen mysteriös entfesseln laut chicago gefühl abschließen reaktion jahrzehnt herausplatzen hoffen endgültigkeit flitterwochen auf rache sinnen schnell zurückdenken versehentlich schlimm stinken bestreiten aufregend chance schenken willkommen zu ende verschieden reihe reihenabschluss alchemistin kämpfen kurz zufriedenstellend offene rechnung entscheidend abschiedsschmerz integrieren final verlust autorin sommer durchhalten schön tausend mal schreien blade bound untergang einsehen dazwischen anlass schlecht mit dem gedanken spielen jahr ungeahnt zusagen sprühen art verschieben symbolisieren sorka prüfung im mittelpunkt akzeptieren bürger konfrontation aktuell verständlich versetzen danken tief ahnen grundlos aspekt gedanke aufeinander losgehen ärgerlich enttäuschung bestehen ermöglichen achterbahnfahrt groß überfallen vergessen vergangenheit nicht eine sekunde klagen schneien weg fest fantasy gönnen definitiv holprig besser verräterisch chicagoland vampires mut 4 sterne identität herausforderung handeln passieren vampirin stimme wünschen verzeihend ärgern wissen enthalten verschnaufpause merit tat actiongeladen wort tragen dramatisch entscheidung die tränen kommen frieden rundum bleiben lektüre böses blut stadt sprechen emotion angemessen melancholie in erinnerung behalten einreichen sorge gegenwart feierlich enegativ ignorieren hochzeit froh vergönnt finale atmosphäre unaufdringlich gefallen idee detail aura behaupten ethan zuwinken rechenschaft emotional vorbereiten haus cadogan bewahren verwerfen richtig ausreichen spannend himmelhochjauchzend finden gebührend neu urban fantasy geraten gehen nicht alle tage würdevoll heroisch versöhnlich gewiss bescheren ausgang buch wichtig endgegner frisch gebissen überlastung kampf stur welt rasant blickwinkel heirs of chicagoland
Als Chloe Neill das fertige Manuskript von „Ein Biss von dir“ bei ihrem Verlag einreichte, kamen ihr die Tränen. Obwohl sie immer wusste, wie ihre „Chicagoland Vampires“-Reihe enden würde und die allerletzte Szene bereits direkt nach dem ersten Band „Frisch gebissen“ schrieb, überwältigte sie nach beinahe einem Jahrzehnt, das sie mit Merit und Etha... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Horten oder aussortieren? 08.07.2019 08:33:23

gelegenheit platzsparend aussortieren mies freude beschluss überlegung einstellen platz schätzen stufe treffen mögen abtreten potenziell nicht gefallen erhalten verpassen falsch unregelmäßig bereichern abstand jägerin und sammlerin geld erscheinen glücklich antonia passioniert gut auswählen überspringen großteil mensch suchen unfair fühlen lauter&leise entwicklung juli 2019 lebensverändernd chance lesen herausfinden horten neandertalerin montagsfrage tauschportal leser keule zuhause tauschticket neuigkeiten & schnelle gedanken ausziehen evolution entscheidung behalten schlechtes gewissen idee lösung verdienen zufrieden heim lauter&leise neu buch rechtfertigen packen werk
Hallo ihr Lieben! 🙂 Habt ihr in meiner Sidebar gesehen, welches Buch ich gerade lese? „Moby Dick“. Ja, die Jagd auf den weißen Wal ist eröffnet. Ich habe ihn aus dem Regal befreit, bereit, mich auf den epischen Kampf einzulassen. Nachdem wir in einer der letzten Montagsfragen über SuB-Leichen der Schande gesprochen haben, fand ich [R... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Kim Harrison – Blutdämon 19.06.2019 09:00:48

gelegenheit anfühlen rezension bahn brechen witz konflikt aufregen gefährlich reif teilnehmen willkürlich aufführen erklären biologie studium festigen ohio grundsätzlich im weg stehen umsonst leicht rücken frage aufhalten kraft rollenverteilung luft wild stimmen rechtzeitig einstellung einsatz abschalten technologie experiment entscheiden roadtrip narr ley-linien 2 sterne genießen westküste empfinden figur stark entpuppen schreiben hexe treffen dürfen pale demon magisch verführen mäßig tenor status gut durchdacht vampirisch problem aggressiv beziehung beispiel missfallen herumschlagen disqualifizieren zirkel falsch auto rate bockig überraschend erscheinen lang gekreisch angreifen verfügen handlung route schwarz vorteil salzig bedrohung rückständig verabschieden reinwaschen band 9 grund schwach retten protagonistin magie the hollows amateur passend wappnen klein verbinden realität nebenfigur jagen hexenzirkel abschluss geschichte bevorstehen gut effektiv autofahrt darstellen enge wehtun cincinnati einfließen blutdämon begegnung meile gestalten elfenmagie begnadigen laut hälfte uralt suchen folge umfeld erzfeind wissenschaftlich katastrophe heldin hoffen ankunft fühlen elf erlauben talentiert schlimm alternativ negieren berieseln kontrollverlust größe klingen schützn grell einschnitte reihe reizbar effekt balancieren verletzen weiß name nötig hilfe ausgeglichen san francisco disharmonisch herumpfuschen den kopf schütteln vater besuchen geschrei lesen unterteilung schlecht art unterhaltungsliteratur erregung domäne unklug vernünftig spannung abbrechen trent kalamack reißerisch bestätigen einsetzen entschluss übertrieben schmaler grat ersetzen jenks bestehen dämmern jenseits groß leser kraftlinie eingepfercht ungelesen roman analysieren reise stümper weg mitglieder geschmack fantasy special effects gepaart wahrgeworden anstrengend beginn verbohrt person unternehmen handeln verhandlung beruhigen vampirin provozieren nutzen gelingen zurechtkommen erledigen ärgern wissen küste potential hoch pixie haufen räumlich versuch dramatisch erwarten entscheidung übertragen albern eskorte fähig lektüre schrill trotzig level regal dämon ivy kontrolle geschäftsessen begleitung unangenehm gefallen albtraum charakterisieren wagen hetzen absprechen rachel morgan actionszenen vermeiden illustrieren einsperren angewiesen ohr zeitgefüge stören unerträglich schwerpunkt entfalten vorbereiten bieten spielen scherge ungezügelt entsprechen urban fantasy vordergrund spaß impulsivität kommunikation buch wichtig kim harrison magiesystem atemlos schwierig ausbildung infantil kindisch stur kompetenz werk streiten
Kim Harrison hat einen Abschluss in wissenschaftlicher Technologie, mit dem Schwerpunkt Biologie. Ihr Vater schüttelt bis heute den Kopf darüber, dass sie diese Ausbildung genoss, um jetzt Bücher zu schreiben. Harrison lässt ihr Studium allerdings sehr wohl in ihre Werke einfließen. Das Magiesystem der „Rachel Morgan“-Reihe ist ihr Versuch, Ley-Lin... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Herr Plüsch zieht um – schon wieder? 22.10.2015 22:30:08

offenstall leben wüsche fett weide ekzemen box herrplüschkram entscheidung umzug freunde schwierig herr plüsch dick
Ja, schon wieder. Ich hätte es wirklich gerne anders gehabt, aber es geht nicht und ich habe mir darüber auch sehr lange den Kopf zerbrochen. Als wir am Anfang des Jahres von der Box in den Offenstall gezogen sind, war … Weiterlesen →... mehr auf sonnysblog.de

Wie Sie nie wieder ohne Honorar arbeiten 28.07.2015 08:55:26

zielgruppenanalyse marketing linkedin glück blogger wordpress vertrieb newsletter social media kontakte twitter akquisestrategie strategie wertschätzung software adresse content neukundengewinnung video xing gefälligkeitsbank aktion telemarketing neukunden abschluss elevator pitch kurz notiert gefälligkeit workshop verkauf kaltakquise blog facebook e-mail akquise zielgruppe weihnachten google+ kunde e-mail marketing telefonakquise entscheidung akquiseweg mal drüber nachgedacht? positionierung kunden kostenlos akquisewege kommunikation werbung spam onlinemarketing aus dem akquise alltag
Immer wieder werden wir aufgefordert, kostenfrei zu arbeiten. Nicht nur im Vertrieb, auch bei Textern, Grafikern, Werbern wird danach gefragt, wie ich hier auch schon schrieb. Eine klare eigene Position dazu ist ein Muss! Erst Ende Juni beschrieb ich dazu die „10 Finger Beratungsmethode“. Dieses Mindmap zum Thema: “ Should I wo... mehr auf akquiseblog.de

Das letzte Baby 29.06.2015 13:46:58

baby familie alltäglicher wahnsinn schwangerschaft babykrümel blog das letzte baby ängste babykeks entscheidung gefühle
Kennt ihr diesen unglaublich traurigen Gedanken auch? „Dies ist höchstwahrscheinlich mein letztes Baby!“ Gefühle, Ängste und Entscheidungen... ... mehr auf babykeks.de

Der Moment im Leben eines großen Mannes 12.01.2015 23:42:50

entscheidungen leben land yan perik seiler uncategorized diktator marie der moment zeit putsch held entscheidung kurzgeschichte politik keller liebe staat
Er, der oberste Heerführer, Stern der Menschheit, gefeierter wie geliebter Befreier seines Landes saß nun in einem Raum unter der Erde und überlegte wie das Alles passiert war. Nicht wie er tatsächlich an diesen Ort gekommen war. Den kleinen Kellerraum, … ... mehr auf yanperikseiler.wordpress.com

Bekanntes Muster 02.04.2016 11:40:00

ziele antworten prosa stimmen lebenserwartung ausblick zukunft gedanken ach aufstehen irrfahrt zwiespalt entscheidung wahrheitsfindung seher anfang träume kampf helden
Keiner wird dir glauben. Sie werden dich hassen. ... mehr auf drago501.blogspot.com

Wollibos Waldwunder – Warum Waldkindergarten? 07.10.2013 00:02:44

kleines wunder u3-betreuung waldkindergarten warum kindergarten kindergartenplatz wunderwelten entscheidung wald
Blog-Serie zum Thema Waldkindergarten – Teil 2 Im letzten Beitrag habe ich schon ein paar grundsätzliche Dinge zum Konzept der Waldkindergärten aufgegriffen. Aber wie kam es nun eigentlich, dass wir uns entschieden haben, unser Kind im Waldkindergarten betreuen zu lassen? Der Hauptgrund war, dass wir mit der Gesamtsituation im Kindergarten de... mehr auf wolliboswelt.wordpress.com

Da bin ich mal wieder… 17.10.2013 21:50:31

studienplatz psychologie-studium uncategorized glücklich stress problemberge achtsamkeits-buch prüfungen losverfahren update wenig geld weg entscheidung spannend lernen spaß
Hallo ihr Lieben! Da gucke ich doch heute mal wieder seit langem hier vorbei und entdecke, dass die Besucher-Zahl bzw. Aufrufszahl – für meine bescheidenen Verhältnisse – explodiert ist!Tausend Dank! Das freut mich wirklich so 🙂Vielleicht interessiert es Euch, was ich derzeit so treibe…Völlig überraschend habe ich zwei Tage vor Be... mehr auf nichtmartinserbe.wordpress.com

Motorrad? Motorrad! 09.02.2016 10:25:06

gasgasgas xdiavel motorrad ducati habenwill entscheidung
Seit langer Zeit hege ich bereits den Wunsch, „irgendwann einmal wieder“ Motorrad zu fahren. Gute 20 Jahre ist es jetzt her, als ich innerhalb von 3,5 Jahren 35.000 Kilometer mit einem Zweirad zurück gelegt hatte. Damals diente eine Honda CB Sevenfifty als fahrbarer Untersatz. Ich mochte sie, weil sie ohne Murren und Knurren das tat, wa... mehr auf napfekarl.wordpress.com

Berufung Programmierer 16.08.2015 19:08:24

programmierer beruf intuition bauchgefühl arbeit berufswahl entscheidung programmieren
Ich möchte Programmierer werden. Im Prinzip bin ich schon seit ca. zwanzig Jahren Hobby-Programmierer. Ich habe mich in etlichen Programmiersprachen umgesehen und bin bei Python und C# hängengeblieben. Mal gibt es Phasen wo das Programmieren monatelang ruht, aber dann ist mein Interesse wieder voll da und ich hacke in die Tasten und löse selbstgest... mehr auf nebelnurnebel.wordpress.com

Stärke 17.11.2015 19:46:47

stärke erfahrungen dies und das gedanken & begegnungen risiko hannover leben kraft glück allgemeines licht allgemein gefahr funke alltägliches aktuelles gedanken hoffnung sicherheit aktuell entspannung natur entscheidung gesundheit fußball alltag gewalt schatten seele fotografie menschen bilder
“Alle Stärke liegt innen, nicht außen.” Jean Paul  ... mehr auf emily221.wordpress.com

Der gefällige Vielfrass 31.03.2017 01:45:51

vorschriften dienste leben kurzschluss edv fernsehen amalie gefällig gesetze netz zwang überwachung aktiv verbraucher clara schutz erfassung bürokratie passiv selbst vielfrass entscheidung radio aventin medien menck daten novellen novelle
Aus das Dasein auf dem Papier kam es schon damals an, nicht auf das wirkliche. Immerhin, man konnte... mehr auf blog.aventin.de

Flüchtlinge brauchen Wahrheiten! 29.10.2015 09:25:04

emigranten aufnahme aktuelles gedanken syrien wahrheit soziales gesellschaftskritik entscheidung flüchtlinge alltag lebenshilfe afghanistan kultur medienlügen
Egal ob aus Kriegs- oder wirtschaftlich armen Ländern, egal ob aus Partnerschaften, Heimen, Schulen oder Gefängnissen Flüchtende. Sie alle brauchen Wahrheiten und Aussichten! Ihnen allen müsste Klarheit verschafft werden über ihre Möglichkeiten, darüber was sie erwartet. Denn verzweifelt Flüchtende neigen zu einem unüberlegten, panischen Weg-weg-we... mehr auf payoli.wordpress.com

Deine PsychoLogin sinniert: Orte.Herzen.Sehnsucht 11.09.2016 02:27:19

selbstfindung flucht leben glück fremde wand möglichkeiten herzen heimat platz zufriedenheit geduld chancen abhängigkeit ferne persönliches gedanken prüfung orte ort beobachtung fluchtversuch weglaufen wissen gassen entscheidung stadt umzug alltag liebe herz erkenntnis nicole inez philosophie menschen kampf ablehnung
Du hast mich damals nicht gebeten, zu dir zu kommen. Doch irgendwas in mir hat sich nach deiner Umgebung gesehnt. Vor allem das einfach Wegwollen. Weg von den Trümmern, weg von dem, was man noch daraus hätte retten können. Ich musste mich selbst retten. Hinein in den Zerfall in der Ferne. Mit jedem Tag habe […]... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

Dilemma gelöst 13.05.2016 08:32:00

bosheiten wechsel prosa stimmung verändert zweifel worte erleichtert selbstgespräch reden gedankengänge ach fieber in eigener sache zeit entscheidung toleranz lösung gefühle
Gut, dass ich sozialflexibel bin. ... mehr auf drago501.blogspot.com

Enma und Sasuke | Japan 14.02.2017 08:08:23

unterwelt frage kleider beispiel enma hölle theater antwort paradies geschichte worte kerl brust mann gesamt blog reich leute märchen kinn gott japan post gewand dinge weg teufel zeit rechtfertigung entscheidung lügen aventin geschichten theaterstück menschen stelle
Es war einmal vor langer #Zeit ein interessanter Mann namens Sasuke. Eines Tages wurde Sasuke krank und starb. Also kam er auf seinem #Weg in das #Reich der Toten vor den Emma, den #Gott der... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Der gefällige Vielfrass 31.03.2017 01:45:51

vorschriften dienste leben kurzschluss edv fernsehen amalie gefällig gesetze netz zwang überwachung aktiv verbraucher clara schutz erfassung bürokratie passiv selbst vielfrass entscheidung radio aventin medien menck daten novellen novelle
Aus das Dasein auf dem Papier kam es schon damals an, nicht auf das wirkliche. Immerhin, man konnte 24 Jahre werden, ohne dass sich jemand um einen kümmerte. Heute ist man da längst "amtlich erfasst"... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Die Versprechen für die Ewigkeit (286/79) 13.10.2015 00:15:14

geschriebenes postaday2015 hoffnung one post a day nichterlebt entscheidung versprechen anfang
Eine verdammt schwere Entscheidung für den Protagonisten To get a Google translation use this link.   Ein freigelassener Anfang:     Fragt er sich wirklich, ob er gegebenen Versprechen glauben darf, auf ihre Erfüllung hoffen darf? “Das wird immer so … We... mehr auf deremil.wordpress.com

Entscheidungen und Einsichten 12.05.2017 09:02:08

niedergang bericht leben einzelner verständnis gesellschaft mensch frei treue zerfall wissen entscheidung aventin verantwortung aphorismen statistik einsicht
Oft geht es im Leben um Entscheidungen, ob ein Individuum sich selbst aufgeben oder sic... mehr auf blog.aventin.de

Nº 013 (2016): Nähe. Sofort, bitte. 13.01.2016 00:15:40

geschriebenes leben ich gedachtes depression erlebtes krank 2016 psyche erinnerung one post a day entscheidung zitat
Nochmal aus “Der Sturm vor der Stille” To get a Google translation use this link.   Passend zu meinen letzten beiden Einträgen hier habe ich noch etwas gefunden. Es hat mit den Romanzen zu tun. Es gehört zum inneren Sturm … Weiterlesen ... mehr auf deremil.wordpress.com

Tag 55 – 13. Juli 18.08.2013 10:53:28

achtsamkeit explosiv traurig distanz uncategorized depressionen kloß im hals burnout kontra geben verbittert trösten wehren neidisch mobbing wut verletzbar chiemsee klinik kur entscheidung hochzeit zufrieden älteste lernen unwohl wochenende
09:28h Ich muss mich wieder einmal trösten. Erstaunlich, dass das immer an Wochenende passiert. Oder eben doch nicht so erstaunlich. An meinem neuen Tisch sind wir 5 Frauen. Eine explosive Mischung. Vor allem, weil L. und ich mit 22 und 26 die Jüngsten sind. Der Rest ist alt und schon sehr verbittert. Vor allem die, […]... mehr auf nichtmartinserbe.wordpress.com

Viele Schichten (215/150) 03.08.2015 00:15:24

geschriebenes leben ich erlebtes postaday2015 aphorismus konsequenz one post a day entscheidung
Komplexe Entscheidung To get a Google translation use this link.     Manches Gemälde alter Meister besteht aus beinahe unendlich vielen Schichten Farbe. In mancher Wohnung sind dutzende Schichten Tapete an der Wand. Wie vielschichtig auch nur kurze Episoden meines … We... mehr auf deremil.wordpress.com

Montagsfrage: Bevorzugter Coverstil? 13.03.2017 18:40:27

bücher cover montags... ding kaufen lesen montagsfrage kaufverhalten genre fantasy entscheidung buch
Sei gegrüßt. Im Moment finde ich es unglaublich, wie die Zeit rennt. Geht es dir auch so? Es war doch gerade erst Montag, wie kann da jetzt schon wieder eine neue Frage kommen? Was hab ich eigentlich den Rest der Woche gemacht? Die heutige – neue – Montagsfrage vom Buchfresserchen lautet: Würdest du sagen, dass […]... mehr auf darkfairyssenf.com

Kind und Beruf – speziell Kunst – Susanne Haun 04.08.2016 18:00:24

zeichnung baby eltern marina abramovic mutter beruf tagesspiegel kind gesellschaft susanne haun änderung kunst vater art karriere doreen trittel schwanger entscheidung was es sonst so gibt! kinder tusche
  Das Interview mit Marina Abromovic vom 24. Juli 2016 im Tagesspiegel (siehe hier) hat viel Aufmerksamkeit erregt, es fand einige Erwähnungen in den Sozialen Medien.     Susanne Kippenberger  fragte Marina Abromovic unter anderem: „Wollten Sie nie Kinder haben? Nein. Nie. Ich habe drei Mal abgetrieben, weil ich überzeugt war, ... mehr auf susannehaun.com

Sonntagsarbeit (2017: 022) 22.01.2017 22:28:38

ich erlebtes arbeit 2017 radio corax one post a day entscheidung künstler
Und zwar freiwillig, unbezahlt, gern und erfolgreich. To get a Google translation use this link.   Ja, nach vier Monaten schreibe ich schonwieder darüber … Heute mittag stieg ich hinab in die profane Ebene des Fußwegs vorm Haus (154 Stufen), … Weiterlesen ... mehr auf deremil.wordpress.com

Gerne läßt man sich versuchen 30.07.2016 14:25:29

überlegung zufriedenheit fußgänger abenteuer wetter unterhaltung abwechslung beobachtung bummeln gedichte entspannung natur unschlüssigkeit lyrik entscheidung erwartung vergnügen
Gerne läßt man sich versuchen, lockt man uns mit ‘nem Stück Kuchen, und an der Konditorei muß der Mensch ja auch vorbei, will er zur Apotheke gehen. Da bleibt er unschlüssig nun stehen und schaut zunächst mal auf die Uhr. … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Boar Magda 13.07.2015 20:00:00

blumentopf schwachsinn heizung termin geduld büro tradition blätter blümchen stromkasten überschwemmung entscheidung miststück blütenstängel tassen gewicht nummer mail kompetenz
Falsche Entscheidung, die dreckigen Tassen stehen zu lassen. Wenn ich nicht eingreife, wird das zur Tradition. Dieses Miststück hat schon wieder die Tassen stehen gelassen. Also diesmal mach ich es anders, es würde mich mit der Zeit zu sehr nerven, ich räume es weg. Ich würde nur zu gern wissen wie lange sie das durchziehen würde, aber für so vi... mehr auf iamclerk.blogspot.com

SPORT: WIE FINDE ICH DAS ZU MIR PASSENDE FITNESSSTUDIO? 07.12.2015 06:01:55

lecker & feel-good! ist für mich das richtige krafttraining suche fitness welches fitnessstudio flexibilität sport welche arten von fitnessstudios gibt es studio checkliste training fitnessclub ausdauertraining kriterien entscheidung
Alle Jahre wieder…Nach dem vielen guten Essen und Müßiggang über die Feiertage, brennen die guten Vorsätze spätestens zum 1. Januar wie Feuer auf den Nägeln (und in unseren Köpfen). Viele möchten dazu in einem Fitnessclub durchstarten. Besser wäre es, sich bereits jetzt das passende Studio auszusuchen, denn momentan sind ja eh alle mit Shoppi... mehr auf konsumkaiser.com