Tag suchen

Tag:

Tag ausdruck

Pain and despair 09.01.2021 20:56:37

schwarzwei㟠schwarzweiß portrait kunst alle fotos theater 2019 ausdruck
Bild-Informationen: Name: Pain and despair Datum: September 2019 Kommentar: Dukelheit, Schmerz, Trauer, Verzweiflung, Hoffnungslosigkeit, Verzagen, Aufgeben – oder doch Kämpfen, Hoffen, Ertragen, Befreien, Erlösung finden, Leben.... mehr auf ginjiblog.de

DHL-Paketmarke passend auf das Klebeetikett drucken 03.12.2020 09:01:24

anpassen ausdruck passend paketmarke dhl paket aufkleber label größe abgeschnitten grã¶ãŸe druck software pdf
Ich glaube schon immer solange wir DHL für den Paketversand mit deren Original-DIN A4-Klebevorlagen verwenden hat es noch nie über verschiedene Drucker- und PDF-Reader hinweg funktioniert das der Ausdruck passend innerhalb der vorgestanzten Klebekanten ist. Immer war oben die Zeile „Paket bis…“ und unten die Sendungsnummer zuminde... mehr auf andysblog.de

Schon überarbeitet? Die drei Durchgänge 20.08.2015 16:36:49

text zeit lyrik korrektur tipp überarbeitet stilistisch texte manuskript arbeitsweise schon überarbeitet? überarbeitung korrigieren grammatik überarbeiten aspekt reihe stil schreiber ergebnis schreibtipps rechtschreibung roman autorin bearbeitung ausdruck literatur schriftsteller inhalt lesen fehler teil werk tipps prosa dichter richtlinie patzer grammatikalisch handwerk blog ratgeber grammatisch schreibtipp autoren rat autor fragen schreiben arbeit schreibratgeber durchgang
Man nimmt sich ja immer so viel vor. Und dann bleibt beinahe noch mehr liegen. So wie die Artikelreihe zum Überarbeiten, deren letzter Artikel vor fast einem Jahr erschienen ist. Immerhin, wie lang her auch immer, ich versuche meist, die Dinge zu Ende zu bringen. Und damit steht hier der dritte Teil der Reihe “Schon … ... mehr auf philippbobrowski.wordpress.com

Herr Roderich im Walde 22.11.2015 14:50:12

enttäuschung geschichten berlin abenteuer kurzgeschichten natur prosa angebereiabe reinfall lyrik gedichte beobachtung unterhaltung humor ärger erlebnis ausguck wald ausdruck
Im Wald positionierte sich im Hochsitz der Herr Roderich. Auch das Equipment lag bereit. Kein Hirsch zu sehen weit und breit. Der Hirsch war klug, er dacht sich schon: ich geh jetzt mal in Position an einem Punkt, nicht einzuseh‘n. … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Einen liebevollen Februar… 01.02.2017 00:01:52

göttlich vertrauen weise mit offenem herzen einzigartigkeit geborgen weg mutter hingabe kreativität ausdruck februar bewusstsein persönlich entwicklung schicksalsweg kraft mit spielerischer leichtigkeit zusammenhang golden wünsche maria geborgenheit liebe sanft demut lehren schicksal weich liebevoll weich mit liebevoller güte mütterlich individuell
… wünsche ich euch allen, Ihr Lieben in Nah und Fern. Und dafür bitte ich besonders um Beistand: Maria – die mütterliche weise Kraft Die liebevolle weiche und dennoch so starke Energie von Maria, möge uns in besonderer Weise durch … Weiterlesen ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Für die Seele 112 20.09.2015 08:35:23

verzweiflung hals hannoveraner ausdruck schwäche für die seele zitat güte entschlossenheit khalil gibran fuchs stärke zärtlichkeit pferd
Zärtlichkeit und Güte drücken nicht Schwäche und Verzweiflung aus, sondern sie sind Zeichen der Stärke und Entschlossenheit. Khalil Gibran... mehr auf hilfefuermiranda.wordpress.com

Der Turm der blauen Pferde 05.05.2017 04:29:35

ausdruck turm maler blau stil pferde expressionist franz gefühl kunst künstler reiter aventin marc natur
In den Bildern von Franz Marc, deren Hauptthema die Tierwelt war, die ihm schöner u... mehr auf blog.aventin.de

Wettbewerb 16.12.2015 12:27:30

eindruck prosa fantasie konkurenten kurzgeschichten befriedigung geschichten berlin spannung freude schaffenskraft künstler begeisterung allgemeines gedichte beobachtung unterhaltung lyrik ausdruck vergnügen humor
Nun ist‘s soweit – der Herbst ist da, dem man gespannt entgegensah. Wie der in einer einz‘gen Nacht manch‘ Kunstwerk hat zuweg‘ gebracht! Manch Maler, oft ein armer Tropf, reißt sich das letzte Haar vom Kopf:. „Ich halte das für … Weiterlesen &... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Ausdrucksweisen 07.05.2015 08:15:23

mitmenschliches schwafelecke gedanken tagespalaver sprache schrift schwarzer humor meinung schreiben ausdrucksweise geschwafel sprache und schrift morgendlicher wahnsinn gesellschaft menschlicher irrsinn satz wörter persönliches ausdruck
Jeder Mensch kommuniziert auf seine eigene Weise. Mitunter muss man sich noch verstellen, auf ein anderes Niveau einstellen, damit andere Menschen, die damit nicht umgehen können oder es verstehen – nicht den Sinn missverstehen. Ich habe durchaus eine gewisse Neigung, … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Aus dem Tagebuch eines Hundes 22 von 37 04.01.2017 11:01:29

himmel phantom tag schuld platz wunder rückhalt gier bett zeit exemplar frühstück instrumente reproduktion menschen begrüßung gedanke ausdruck nichts tagebuch geschichte hunde wesen episoden knopf nacht blick glück individuum hund gott sache existenz menge gesamt hundeleben kunststück herr kopf götter geschäft beihilfe aventin blog stunde
Was man auch sagen möge über die Nichtsnutzigkeit oder Niedrigkeit der Mensch... mehr auf blog.aventin.de

Alles ist lebendiger Ausdruck von Liebe! 29.08.2016 00:25:15

strandbad wannsee lebe all leben liebe wünsche behütet lebt karikaturen mit sinn nie allein lebendig ausdruck das innere kind inneres kind alles eins gezeichnet
Mit diesem Bild, das ich heute an unserem schönen Berliner Strandbad Wannsee gezeichnet und abends mit meinem Bildbearbeitungsprogramm „ausgemalt“ habe, möchte ich euch liebe Grüße von Mutter Natur zukommen lassen. Und ich bin sicher: Auch drinnen im Zimmer oder auf … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

keine Fragen mehr 30.09.2015 13:48:08

fundstücke ausdruck aus der welt gefallen trauma multiple persönlichkeit nach dem trauma isolation dissoziation fotografie viele-sein krise dissoziative identitätsstruktur depression traumafolgen dissoziative identitätsstörung foto dis analoge fotografie einsamkeit
es gibt keine neuen Wörter für das ewige Nicht.in.der.Welt.sein das Immer.anders.als.Andere.sein das Selbst sein ich brauche keine Antwort auf ein Warum ich brauche eine Antwort auf mein Sein... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Sonntagsfreude: Mundarttag 21.02.2016 16:30:09

sonntag ausdruck mundart dialekt sprachgebrauch sonntagsfreude sprache hallertau freude bairisch rätseln begriffe bayern
Zum Mundarttag ein paar Begriffe, die ich seit meiner Kindheit kenne, im Dialekt meiner Heimat. Einen Teil davon nutzt meine Generation nicht mehr so aktiv – schade eigentlich? Gspusi – Gred  – Ratscherei – in der Sonn auf der Gräd sitzen – schiach  – dreckad – a weng zweng – kloa – gschlampert ... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Aus dem Tagebuch eines Hundes 22 von 37 04.01.2017 11:01:29

reproduktion ausdruck menschen begrüßung gedanke instrumente frühstück exemplar wesen hunde geschichte tagebuch nichts phantom himmel zeit bett rückhalt gier wunder platz schuld tag götter geschäft kopf gesamt hundeleben kunststück herr stunde blog beihilfe aventin individuum blick glück nacht knopf episoden gott sache existenz menge hund
Was man auch sagen möge über die Nichtsnutzigkeit oder Niedrigkeit der Menschenspezies, sie haben Fertigkeiten, Kunststücke, Schauspieler-Talente, Zauberkünste, die ihnen nicht so leicht jemand... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Das Liniengleichnis | Antike Philosophie 09.12.2016 08:52:28

auge worte wahrheit ende ausdruck gegenstand anfang linie tafel seele geometrie einsicht weg sicherheit sinnen sichtbare verstand ziel bilder gesamt gebiet rechenschaft geschlecht vernunft philosophie diagonale schatten gedanken
Das Liniengleichnis ist ein bekanntes Gleichnis der antiken Philosophie. Es stammt von dem griechischen Philosophen Platon (428/427–348/347 v. Chr.), der es am Ende des sechsten Buches seines Dialogs... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

weh 01.11.2015 11:55:50

fundstücke ausdruck angst sprachlosigkeit trauma die helfer_innen und die hilfe multiple persönlichkeit trost therapie viele-sein gewalt ohnmacht innenansicht krise traumafolgen dissoziative identitätsstruktur dissoziative identitätsstörung lebensrealität vermeidung hilfe selbstverletzendes verhalten einsamkeit
Die letzte Therapiestunde war eine Art Showdown. Zum Einen, weil es die dritte Stunde war, in der die Therapeutin vermittelte, sie sähe sich hilflos vor unserer Krise und zum Anderen, weil wir uns erneut die innere Härte legitimiert haben, uns vom Außen zu lösen. Da kommen dann die Erkenntnisse darum, für andere Menschen wahrscheinlich einfach [... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Daimler Art Collection präsentiert chinesische Kunst 11.03.2015 03:39:18

kunstwerke collection daimler art künsterlerinnen daimler ag berlin events daimler kunst daimler sammlung ausdruck chinesische kunst art collection
Die Daimler Art Collection zeigt in zwei Ausstellungen neu erworbene Werke in Berlin. Ausgestellt werden Exponate chinesischer Künstlerinnen und Künstler im Sammlungskontext der Daimler Art Collection. Vom 01. Mai bis 30. August 2015 präsentiert die Daimler Art Collection den ersten Teil der Ausstellung unter dem Titel „From a Poet to the Sunset“... mehr auf blog.mercedes-benz-passion.com

Eigentlich einfach 13.09.2016 18:40:08

ausdruck geschreibsel alletexte herzgespinst sofasophien bedürfnis dürfen kunst kulturell
Wenn ich mir wegen eines gemachten Fehlers oder was immer die Haare raufte, sagte mein kleiner weiser Sohn zuweilen, dass das hier doch eigentlich einfach so sein dürfe. Eigentlich und einfach – diese beiden Wörter hatten es ihm ganz besonders angetan. Na ja, Wörter überhaupt. Kein Kind überlegt sich, ob es etwas darf oder nicht, … ... mehr auf sofasophia.wordpress.com

Seitenhieb auf Amazon: Kindle-eBook “1984” kopiert und ausgedruckt 15.05.2015 12:43:01

jesse england animal farm amazon kindle goerge orwell 1984 ausdruck ebooks
Seitenhieb auf Amazon: Kindle-eBook “1984” kopiert und ausgedruckt ist ein Artikel von eBook-Fieber Der Künstler Jesse England hat sich mit dem “Ausdrucken” eines eBooks an ein spannendes Experiment gewagt. Denn dafür scannte er direkt die Seiten seines Kindle-eReaders ein, um ein Statement zur Rechtslage bei den eBooks z... mehr auf ebook-fieber.de

Muttertag wie gratulieren? 28.04.2017 20:06:22

muttertag feiertage verstehen mutter ausdruck tradition eltern familie feiertag
Ein Blumenstrauß, eine Karte, dazu ein Küsschen auf die Wange – und dann schnell weg, bevor Mama merkt, dass man ein Loch im Strumpf oder seit 2 Tagen nicht geduscht hat. So oder so ungefähr kann man den Muttertag zusammenfassen. Da ist nur noch eine Frage … Muttertag wie gratulieren?   Mit welchen Worten gratuliert man seiner M... mehr auf fragen-ans-netz.de

Was bedeutet Gut Ding will Weile haben? 31.03.2017 11:15:03

sprichwort bedeutung sprache deutsch ausgesprochen gute fragen ausdruck
Lass dir Zeit, überstürze es nicht, breche es nicht übers Knie. Mach langsam! Der geflügelte Ausdruck Gut Ding will Weile haben erinnert uns daran, dass etwas richtig zu machen wichtiger ist, als es schnell zu machen. Was bedeutet Gut Ding will Weile haben?   Manche Dinge brauchen eben etwas länger, damit sie gut werden. Rom wurde ja auch n... mehr auf fragen-ans-netz.de

Mädchen, lach doch mal! 20.01.2017 23:40:25

fuck you lächeln gedacht gesicht stress lachen emotion resting bitch face gefühl ausdruck rbf fu
Ohne gegebenen Anlass, einem spontanen Gedankengang folgend … Egal wann, egal wie, egal wo: Unzählige Male schon fühlten sich, im Laufe meines Lebens, irgendwelche Menschen genötigt mir diese oder ähnliche Worte ans Herz zu legen.... Verwandte Artikel: ... mehr auf haascore.de

Der Turm der blauen Pferde 05.05.2017 04:29:35

expressionist franz gefühl ausdruck maler turm blau stil pferde marc natur kunst künstler reiter aventin
In den Bildern von Franz Marc, deren Hauptthema die Tierwelt war, die ihm schöner und reiner als der Mensch vorkam, wurden die Farben zum wichtigsten Ausdruckselement. Marc zählt somit zu den... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Passion is a matter of expression. Ein paar Gedanken zur Leidenschaft 30.06.2015 08:19:55

ausdruck märchen leidenschaft ausdrucksform poesie schreiben märchenautorin wonderland brooke shaden photography passion project ladekabel passion expression
Heute habe ich ein interessantes Video von Brooke Shaden gesehen. Bei Brooke geht es immer um Leidenschaft, deshalb heißt ihr Blog auch Promoting Passion. Sie ist eine große Verfechterin der Leidenschaft und glaubt, dass jeder Passion in sich trägt. Hmmm. Ich hoffe es doch sehr! Denn Leidenschaft hilft dabei, sich auf eine höchst eigene Art […... mehr auf edelfrosch.de

Das Absolute 27.06.2018 09:02:25

erkennen bedingung athen raffael ausdruck erkenntnistheorie beziehung objektiv definition subjektiv sein identität absolute konsens gott philosophie schule
Der Ausdruck bezeichnet im wörtlichen Sinne etwas ganz nur für sich Begriffenes, im Gegensatz zum Relativen, das wör... mehr auf aventin.de

Was sagt man, wenn ein Spanner gestorben ist? 08.06.2017 13:15:09

scherzfrage bedeutung redensart wortspiel deutsch zum scherzen aufgelegt fenster ausdruck
Er ist weg vom Fenster. Ich finde das natürlich fast überhaupt nicht witzig, denn über so etwas macht man keine Scherze. Fenster haben schließlich auch Gefühle. Ich mag Fenster, außer, wenn durch diese Bienen in mein Schlafzimmer kommen. Oder Spanner davor sitzen. Was sagt man, wenn ein Spanner gestorben ist?   „Er ist weg vom Fenster... mehr auf fragen-ans-netz.de

Was antwortet man auf Frohe Weihnachten? 21.11.2016 00:19:38

tradition erwiderung feiertag feiertage verstehen weihnachten ausdruck
Das Weihnachtsfest ist vieles, aber sicherlich keine mündliche Prüfung. Auf den gängigen Wunsch „Frohe Weihnachten“ gibt es keine richtige oder falsche Antwort, so lange man im logischen Rahmen bleibt. „Frohe Ostern“ z.B. ist natürlich keine geeignete Erwiderung, aber das versteht sich (hoffentlich) von selbst. Was antwor... mehr auf fragen-ans-netz.de

#12von12 April 12.04.2015 22:06:34

wahrnehmung ausdruck miteinander dissoziation fotografie #12von12 kunst lebensrealität foto dis? lauf der dinge einsamkeit momente mit glitzer drin
offenbar habe ich eine Tasse Kaffee getrunken Strickjacke und Halstuch so hab ichs gesehen – Schneegestöber ich hab noch nie in der Bahn ein Foto gemacht (und werds so schnell auch nicht wieder machen) Bäume, die beim Blühen nicht geizen Vorbereitungen des 1. Austausch- und Vernetzungstreffens große Freude über das Wiedersehen lange bekannter Mensc... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Bilder „Meditations“ regen zum Innehalten an 15.01.2019 14:25:00

art malerei ausdruck meditation künstlerin fotografie kunst bilder
Manchmal wenn man abends die Augen zumacht, scrollt die Timeline vor dem inneren Auge einfach we... mehr auf klonblog.com

Fragen 07.06.2016 06:00:05

fragen kunst text - gedankenwellen ausdruck
(aus dem Netz gefischt Werke von Louise Joséphine Bourgeois) Vielleicht bin ich in den letzten Wochen der Welt ein kleines Stück abhanden gekommen. Ich habe wenig bis gar keine Nachrichten gehört, gesehen, gelesen. Gerne nehme ich immer mal wieder eine Auszeit von der (offiziellen) Welt. In meiner jetzigen Genesungszeit aber schaue ich Fernsehen in... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Ist es wirklich passiert? 01.09.2018 02:14:51

trauer zweifel dis ausdruck persönliches dissoziation amnesie gefühle
Wer kann mich verstehen? Wer blickt in mich hinein? Wer kann es denn tun, da ich es selbst nicht kann? Was ist echt? Und was nur Phantasie? Was bloß ein Schein? Und was wird wohl die Wahrheit sein? Wer kann es mir sagen? Denn ich weiß scheinbar nichts! Ein Kind der Dunkelheit oder das des … ... mehr auf vergissmeinnichtdaslebendanach.wordpress.com

Erica Fischer – Aimée & Jaguar: Eine Liebesgeschichte, Berlin 1943 03.09.2019 08:00:21

sentimental wohnung weiterleiten heimkehr besitztümer ende aimee auseinandersetzung symbol gedicht scheitern politisch angst handeln bedürftig organisieren versuchen abhängigkeit ahnen anführen festnehmen erfolgreich positiv geraten transportieren anmelden level extrem hindern inszenieren polen gemeinschaft binden schwäche auffliegen zärtlich unschuldig bedürftigkeit warten hungertyphus beharren leben einhauchen gründlich gedächtnis unfähigkeit schildern in zweifel ziehen optimismus darstellen kinder schwul motivieren jüdisch usa nass mutig echt genießen bürokratisch unmissverständlich problematisch unterkommen aussaugen stärke aufhalten wahrnehmbar leben menschlichkeit erkrankung struktur aushängen bestätigung system interpretativ egoismus schicksal einzug ergreifen entsetzt entgegenstellen schwierig eindringlich prostituieren mitläuferin tragisch unterstellung subjektiv unvermögen homosexualität annäherung zerbrechlich geborgenheit millionen verlauf tödlich station wahnsinn tief verwechseln konsequenz nähern außer sich entziehen erzwungen verlangen beurteilung interesse parteispitze postkarte antwort bände sprechen abzug schweben abenteuer leid bernau sexuell israel verlaufen strom berauscht verschwenden verleihen erlebnis unbeantwortet möglich außer stande ausdruck zeitzeuge egoistisch egal eintreffen von innen heraus unterlassen land trügerisch beichten rote armee tagebucheintrag verhohlen leisten non-fiction zurückweisen tötungsmaschinerie faktenlage privat krieg perfekt im gegenteil gezielt weg fallenlassen übernehmen melodram obsession von beginn an spur österreich gefühle uniformiert 4 sterne zurückkehren schmerz wirkung rekonstruieren herkunft zwischen den zeilen verfolgung sensibel in gefahr bringen interpretation resignieren ort schreiben fleckfieber patriarchalisch sozial ermitteln erstveröffentlichen stellen geschmeichelt zugehörigkeit suchanzeige bewusst politik leugnen zweifellos entgehen belegen allgegenwärtig foto offen im allgemeinen kommentar konfrontieren gegensätzlich hilfe berichten freundin 1943 verwarnung vorstellen zivil fräulein in not zusehen verhaften verschleppen schrecklich schule konzentrationslager frei lebenszeichen annäherungsversuch tränenbüchlein leistun arisch nationalsozialistisch fähig sichtbar ausrichten einbilden entreißen verhaftung niederschmetternd teil ehepaar ansicht odyssee an sich bringen beschützerin aufgeben geschlecht berlin organisation der vereinten nationen für hilfe und wiedergutmachung betrachten fürchten lieben kommandantur unterstreichen küche umerziehungsmaßnahme existieren erinnern lebhaft liebesbrief erscheinen auszeichnung beschützen ausfallen identifizieren ausgeliefert soldat fehlschlagen abstraktion besitzen begehen bedeuten mutmaßung motiv lilly wust verwehren über sich hinauswachsen heldin tatenlos lebensfähig groß-rosen erkennen überlegung bestrafen journalistin allein jüdin versprechen vermachen mutter einzigartig wecken besitz gefallen abzeichnen rühmen stationiert erleben verheiratet zug funktionieren sammlung abführen lesbe eingeschworen im inneren lektüre deportieren gespräch auftauchen auswandern leiten kontext nazi geben dem fass den boden ausschlagen prekär gebildet dicht halten ausmaß verstärkt kuss gesetzgebung unglücklich verbergen eingehen einziehen zelebrieren papier mühle sympathie unangenehm im hintergrund kirche einblick schwer umgehen freunde hineinspazieren charakter erfahren thematisieren identität später gut situiert zärtlichkeit jaguar liebesgeschichte grenzübergangsschein verurteilung einsehen aufnehmen nichts am hut haben einzelschicksal verlieben stadt heiß alltag biografie neigen auseinandersetzen zahl locken zuverlässig schweigen tadellos felice schragenheim entstehen eltern stillen begreifen beschwören historisch behaupten abbilden mischung aktuell eindruck schwester tumb faktisch zerstören sorgen davonkommen lebenslustig hilflosigkeit sohn volk gelingen gunst empfinden these zeitgeschichtlich auf die idee kommen anonym gedanke fassade ernst erhalten begegnen wehren mitschwingen auflösung intern nachzeichnen unterstützer schrecken gefühlsparasit lang holocaust kindererziehung habsucht belasten propagieren desinteressiert meinungsfraktion erreichen schockieren kennenlernen schaden bankbeamter einnehmen steif und fest netzwerk vergeben lgbtq einfangen jüdisches krankenhaus flüchtling verstecken untergrund geschichtslehrbuch antipathie bemühen kalt alexander zinn anschließen gehören glühend kompliziert führen druck aufbauen zeit befragung einarbeitung verlassen gier verletzlich radio ebene verklärung gerecht geliebte anbändeln prozess meilenstein global historiker widersprüchlich halten blind stromausfall überdeutlich anheften buch berlinerin dimension schützen unternehmen mittäterin distanz familie entführen aimee & jaguar widerstand beängstigend rekonstruktion abstrakt gestatten verdreht entartet theorie hab und gut verschwinden schwach wegfallen erklären fehlen abwegig hitler wohnen wählen erinnerungskultur sicher verstehen sexuelle orientierung schenkung begründen kriegsjahre guten gewissens nationalsozialismus umstand bevölkerungsgruppe vorziehen tabu dynamik lage chronistin froh austauschen weigern zu tage treten großzügig persönlich große liebe komplizin simpel empathie schulisch hineinversetzen bedingung jung schwerfallen kleindung unterstützen zwangsläufig nation ehefrau bieder verlust missglücken jammervoll position offensiv todesort nah widersprechen zuhause richten 1945 schutz krankenhaus bemühung reise männermangel formulierung hinterfragen in den vordergrund stellen wahrheit aimee & jaguar internieren ausmalen verzehren seitenweise träne furchtbar ansteigen unterwandern steine in den weg legen beziehung kritik synagoge lesbisch führung fingieren helfen zählen mut seite konkret an sich reißen weit entfernt hilfreich gut gehen aufmerksamkeit asyl erwartungshaltung fürsorge versorgen realistisch bereitschaft heimreise verraten wahr wagemutig deutsch real ansprechen unterkunft benehmen beschließen gewissen wundern farce rücksicht kitschig wohngemeinschaft lebensrealität unterschreiben verlieren anflehen bedanken anrecht wirt rolle bremsen detailliert stimme päckchen information kontrollieren zeigen sehnsucht zweiter weltkrieg schatten obsessiv ausleben bedürfen schlussfolgerung 1944 zusammenhang gefälscht standhaft ausgesetzt entscheidung inhaftierung tatenlosigkeit bunkeraufenthalt erzählen produkt wirbelwind höchstwertung flüchtlingshilfe leiden erholen einlassen bestreiten tatsache gefährlich fahren vorladen gleichberechtigt risiko festkrallen trachenberh verschlingen gestehen reizen einfallsreichtum stenotypistin lebendig verhindern ausgehen reichshauptstadt chaos außergewöhnlich rückblickend romanze wahrnehmung partnerin warm welt zu spät vermuten jude verteufeln seinen stempel aufdrücken tschechien entbrennen bewegen flüchten bieten todesurteil verdienen dame hingezogen fühlen brillant form ausgangsposition eingebildet verzweiflung chronik argument werben frage spitzname sicherheit linientreu stattfinden zwingen international mit schimpf und schande erinnerungsstück resümieren schritt günther wust bekommen liebesschnulze verschonen schuld ausreise fordern aussage präzise akte mutmaßen hass gefühl rechtfertigen abhängig herbeiführen individuell greifbar situation retten scheiden tod dokument kämpfen daneben liegen stören selbstmord leseerfahrung mit offenen armen romantik rezension antwortschreiben überleben häftling luftschutzbunker zulassen freiheit vorwurf realität zusammenwohnen das leben nehmen persönlichkeit netz nicht von der hand zu weisen erkundigen besuchen natur hauptstadt beweisen grundlegend irene wutentbrannt tragik individuum essenszuteilung rosa winkel nachgeben glück freundeskreis weiblich verführen ehemann testament festhalten grund gutdeutsch aufarbeitung wahrheitsgetreu hoffen zauberhaft überzeugend vor die tür setzen bombenangriff todestag ungewöhnlich reagieren verschanzen bandbreite mitschuld deportationsbescheid fungieren schicken verfolgen ungesund güter staat überdauern konvertieren verdanken unternehmung autorin unzufrieden ausrufen vortäuschen dienststelle unverfrorenheit hübsch komplex vergangenheit theatralisch bedürfnis neuigkeiten bedrohung verfehlung nachricht lager strafbar nachträglich abholen kriegsende erleiden gepäck porträt makellos initiative paragraf 175 fragwürdig naheliegend erbitten betreffen historie rechnen empfehlen fur tot erklären religion alt paar verhältnis drängen ausliefern hausfrau heißen zusammen sein vertraute judensammellager verschweigen razzia ermöglichen antreiben unterschlupf krankenhausaufenthalt leidenschaftlich den kopf schütteln armutszeugnis tenor wissen sorge vorfinden davonjagen liebe wahrhaft homosexuell haushalt verwegenheit authentisch kümmern besuch aufbereitung mann ausstellen anfühöen bedrohen gefestigt ghetto deportation erinnerung typisch erdrücken pragmatikerin nüchtern enttarnen gefühlsebene vermitteln aufstehen fesseln mittel zum zweck opferrolle wahnhaft schmälern fühlen entdeckung still theresienstadt wissenslücke in den vordergrund dabehalten zustand entwicklung zurückfinden gestapo clever unverzichtbar foltern tot bekannte abhängen verwahren stabil brief aufblasen ermorden reduzierung abstoßend neugier flüchtig erica fischer geschichte schimpfen künstlich perspektive vereinnahmen lohnend scharlach thema lebensmittel nachvollziehen festlegen schilderung verarmen ordnen fremd liebesschwur aufs spiel setzen stark 1939 äußern ernst nehmen intim mutwillig 1942 community breslau ausfindig machen bundesverdienstkreuz beschreibung hinzufügen deutschland stundenlang annehmen nachdenken feiertage prägen praktisch frau herausheben strategie untermauern inhaftieren schließen affäre verbrechen empfangen unbekannt tortur lebenslust ankommen seltsam überzahl intensiv töten problem negativ anstellung paradox vereinsamen psychologisch speziell konflikt vertuschen unverständnis gemeinde kz weitergeben befreiung in frage stellen auschwitz bestehen wohlwollen unnötig flexibel verbringen mensch emotion drohung schriftstück ehrung einschalten illustrieren papiere gefahr bergen-belsen knapp fest überzeugt umbringen u-boot emotional herausstellen denunzierung drittes reich erfüllen anzweifeln beginnen nähe aktivismus verhalten nacht fantasie elend australien bezweifeln zu schulden kommen lassen qual betonen kriegsbeginn romantisch hinweis mit aller macht küssen zuspitzen
Homosexualität war im nationalsozialistischen Deutschland strafbar. Im Dritten Reich betrachtete man schwule Männer als entartet und als eine Bedrohung für den Staat, da man fürchtete, sie versuchten, interne Strukturen zu unterwandern und diese von innen heraus zu zerstören. Seit 1934 wurden Homosexuelle verstärkt verfolgt, interniert und ermordet... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Monster, Hund und Folter. Trigger! 31.12.2018 00:02:40

selbstverletzung reinszinierung lust überforderung innere kommunikation persönliches schmerzen täterintrojekt reflektieren angst hilfe ausdruck gefühle zweifel flashback körper erinnerungen zeitverlust täter akzeptieren paranoia dissoziation galerie klinik blackout wahrnehmung programmierung schuld organisiertes verbrechen
Und heute ist alles wieder mal so irreal. Ist alles wirklich echt? Passiert es? Oder alles doch nur Humbug und Blödsinn, ausgedacht und geschauspielert? Oder vielleicht weder noch, aber man ist nur in der Matrix gefangen, in einem Film, einem schlechten noch dazu? Weil real kann das alles ja eigentlich gar nicht sein. Vielleicht ist … ... mehr auf vergissmeinnichtdaslebendanach.wordpress.com

Geschützt: Dauer riemig und Selbstverletzung (2) 30.07.2018 03:25:24

flashback verantwortung sexualität körper erinnerungen sucht dissoziation erinnerungen lust reinszinierung selbstverletzung täterintrojekt trauma schmerzen persönliches angst trauer konditionierung trigger ausdruck
Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.... mehr auf vergissmeinnichtdaslebendanach.wordpress.com

Musik am Mittwoch: Ballet 20.04.2016 18:44:02

musik am mittwoch hozier choreographie tänzer take me to church mittwoch tanz ballet musik grandios ausdruck anmut
Die Musik ist der Hammer, mit dieser Choreo: grandios Einsortiert unter:musik am mittwoch Tagged: anmut, ausdruck, ballet, choreographie, grandios, hozier, Mittwoch, musik, musik am mittwoch, take me to church, tanz, tänzer... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

[Lieber Literaturnobelpreis, wir müssen reden] Kapitel 2: Drama, Schmutz und Skandal 27.11.2019 09:00:00

verfehlung unverzeihlich alkoholausschank benennen ordnungswidrigkeit wertvoll wütend bob dylan krise niederschreien reagieren vorkommen bewusstsein hervorgehen entscheiden kriminell lügen debatte abarbeiten vergangenheit zufriedengeben formulieren austritt schadensbegrenzung weitermachen literaturnobelpreis literaturnobelpreisvergabe öffentlich illegal bezichtigen mitschuldig akademie androhen stattfanden geheimgesellschaft fakt neuigkeiten & schnelle gedanken sitzung bauen elfriede jelinek wissen zorn bedrohen handhabung zweifel desaströs verteidigen carl-henrik heldin ändern verwickelt geschäftlich spitze des eisbergs ausfindig machen name verleihung glimpflich frau stipendium geld verstoß französisch beschädigen festlegen die krone aufsetzen herausstellen kritiker straucheln kjell espmark horace engdahl idealistisch verhalten bezweifeln vorwerfen untätig pikant literarisch affäre verbrechen beschlussfähigkeit vorum katarina frostensons weitergeben in frage stellen sündenpfuhl nobelstiftung ehrung einschalten mensch moralisch zur sprache bringen aufbau beziehung unehrenhaft beauftragen helfen club zusammenarbeit akt teilhaberin peinlich verraten rettung verkünden romantisieren stockholm vergewaltigen unterstützen herausragend einwehen verkaufen entscheidung zerfleischen scheidung wiedergutmachung nobelpreis sanieren preis literaturnobelpreisträger funktion farce decken fördergelder verlieren anflehen elitär rolle hässlich information transparent erhaben edel besprechen ständige sekretärin räumlichkeit schritt vorfallen kompetenz fordern kompass handlungsunfähig verschwiegenheitspflicht ignorieren schmerzhaft verdachtsmoment verhindern geschöpf wahrnehmung ausschließen schwedische akademie alamierend verpflichtung polizei offenheit 18 sitze betrügen verdienen einleiten eklat bereichern beweisen schieflaufen öffentlichkeit verblassen ehemann übergriff dichterin testament hintergrundfakt pflicht abspielen aussetzen klas östergren situation verletzen vergewaltiger ausrichtung vorwurf recherche jean-marie gustave le clézio bewahren sprache abstimmung verheiratet aktivität erleben mitglied anschuldigung schlimm skandal detail dem fass den boden ausschlagen vertragsbruch interkulturell jean-claude arnault kunstclub veranstalten wutanfall erinnern ernstnehmen auszeichnung ehren ehrwürdig fehlschlagen steuerhinterziehung einstreichen geheimhaltung schauplatz versprechen event schweigen svetlana alexijewitsch schwedisch sitz schlupfloch davonkommen argumentationskette mit pauken und trompeten gelingen rücktritt rund ums buch ständiger sekretär informationsleck preisvergebend medien reportage harold pinter charakter lyrikerin thematisieren stoppen nachholen ermittlung im dreieck springen fehlverhalten anwaltskanzlei einnehmen engagement propagieren demütigen stopfen wetten zynisch nobelpreisvergabe kritisieren künstlerin patrick modiano insiderinformation november 2019 erhalten menschenrechte ruf rechtlich zuschustern enttäuschen einrichtung karriere erbe medienwirksam bescheid wissen missetat auf lebenszeit literaturabend erwischen reformbedarf gründen vorfall verstoßen ahnden ausgraben aussteigen auftrag schützen unternehmen untersuchen glaubwürdigkeit gestärkt kontakt insiderwissen offenes geheimnis missbrauchen mitwisserschaft aktiv rape culture bestätigen aussetzung teilnehmen problematisch betreiben anzeigen einfluss wisława szymborska erpressen sara danius einschüchtern erneuern betroffen verdammen organisation verwerflich konsequenz entziehen austrittsregelung verurteilen image handlung vorsitz integrität sexuell literaturwissenschaftlerin befürworten struktur attestieren geheimnis verwaist untätigkeit frauenbild senf vornehmen loyal institution leisten peter englund tipp einflussreich vertrauen fotograf haft alfred nobel lautmachen eskapaden schockierend nahelegen vertuschung üble nachrede möglich #metoo ekel literatur ausdruck erlassen künstlerisch kulturforum gewährleisten streiken modernisieren profit mit füßen treten entheben per wästberg auftritt anschauen beschämend unter den teppich kehren ans licht kommen verschwiegenheitsklausel statuten druck dichtmachen einstellen finanzieren verbannen mittelpunkt ermitteln freiwillig verfügen ehrenwert denken profitieren gerechtfertigt belegen berichten eine goldene nase verdienen zusehen
Drama, Schmutz und Skandal Okay, ich habe geschwindelt. Ich gestehe. Wir können heute nicht sofort anfangen, schmutzige Wäsche zu waschen. Leider muss ich euch kurz in den Aufbau der Schwedischen Akademie einweihen, bevor es losgehen kann. Ja, ich höre das Stöhnen und Brummen, keiner hat Lust auf Hintergrundfakten, ihr wollt die pikanten Details, i... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Reden hilft: “Na, mein Sohn, wie war es heute in der Kita?” 09.09.2018 08:58:06

kita kindergarten familie instinkt mimik mutter kommunikation schweigen sohn ausdruck witz gefühle fragen gemeinsam körpersprache gestik erziehung vater zuhören gefühl kind aufmerksamkeit betonung reden
Mein Sohn redet viel und gerne, er scheint nach seiner Mutter zu kommen. Oft redet er einfach nur so, um Aufmerksamkeit zu bekommen. Doch, wenn ich ihn etwas frage, z.B. wie sein Tag in der Kita war, dann schweigt er wie ein Grab. Manchmal könnte ich daran verzweifeln. Habe ich […] Der Beitrag ... mehr auf blog-pirat.com

Vergeht für Eltern die Zeit schneller, durch die Entwicklung der Kinder? 28.09.2018 12:41:43

mimik veränderung familie zeit erlebnisse sohn eltern köpersprache phase papa weihnachten mutter mama gefühle jahr ausdruck kinder problem entwicklung aktionen aussehen vergangenheit vater kind sprachlos gefühl kindheit reden diskutieren
Wenn ich meinen Sohn anschaue, merke ich, wie schnell die Zeit in den letzten Jahren vergangen ist. Die Tage verfliegen und die Ereignisse scheinen sich zu häufen. Das erste Wort, der erste Schritt und die ersten Tage ohne Windel, nun kommt schon bald die Schule, davor gab es das erste […] Der Beitrag ... mehr auf blog-pirat.com

Spuren im Sand – die ephemere Schaffenskraft des Menschen in den Bildern von Irenaeus Herok 16.09.2019 18:44:48

moderne ausdruck fotograf bilder detail tradition irenaeus herok spuren fotografie wüste
An Küstenorten und in Wüstenstädten ist das Versanden ein be... mehr auf klonblog.com

9. März 09.03.2020 22:50:24

lã¼ge allgemein wahrheit tanz kã¶rper körper lüge ausdruck
Sagt ein Körper immer die Wahrheit?  ... mehr auf mbeyersreuber.wordpress.com