Tag suchen

Tag:

Tag sehen

Blüten über Blüten 21.04.2018 08:22:14

sehen
nicht nur draußen 😉 Ich konnte gestern im Blumenladen nicht widerstehen … Der Laden im Einkaufscenter in Julianadorp ist sooooooo fantastisch, da kann ich mich gar nicht satt sehen. Und was es alles gibt! Ursprünglich wollte ich nur ein Bund einer bestimmten Tulpensorte, die es mir angetan hat. Angesichts der Fülle war ich wieder mal…... mehr auf heuteschongelebt.wordpress.com

Gestern Abend 20.04.2018 08:57:50

sehen
Advertisements... mehr auf heuteschongelebt.wordpress.com

Rodeo 20.04.2018 13:26:55

sehen
Danach sah es gestern Morgen aus, als wir am kleinen Heide- und Dünengebiet ankamen, wo die Hornschafe leben. Die Besitzer hatten neben Futter auch mehrere Gießkannen und Eimer mit Wasser mitgebracht. Für eine abkühlende Dusche, denn die letzten Tage war es doch schon sommerlich warm ohne kühlende Brise. Diese Beiden nahmen es relativ gelassen hin.... mehr auf heuteschongelebt.wordpress.com

Tulpenblüte? 19.04.2018 14:09:48

sehen
Am letzten Samstag war im Freiland noch nichts zu sehen von blühenden Tulpen. Auf manchen Feldern liegt sogar noch die Strohschicht zur Abdeckung. Da müssen sich die zarten Pflanzen erst durchsetzen. Nehme an, es ist sortenabhängig, wie viel Wärme die Tulpen benötigen, um sich zu entwickeln. Doch hier in der Nachbarschaft gibt es einen kleinen̷... mehr auf heuteschongelebt.wordpress.com

Gestern Abend am Strand 19.04.2018 09:35:47

sehen
Advertisements... mehr auf heuteschongelebt.wordpress.com

Altes Schätzchen 18.04.2018 09:02:19

sehen
Ein echter Oldtimer, dieser Deutz 5206. Von wegen nur zum Angucken und Bewundern. Auch wenn der Lack stellenweise schon ein bisschen ab ist und der Zahn der Zeit ihn rostig angeknabbert hat, kommt er tagtäglich noch zum Einsatz. Gefahren und betüddelt von seinem Besitzer, der auch schon zur Großvater-Generation gehört. Und Beide sind morgens schon&... mehr auf heuteschongelebt.wordpress.com

Abendrunde am Strand 17.04.2018 08:43:20

sehen fühlen
Vorzugsweise abends, um die Sonne zu verabschieden. Sie war uns gestern sehr hold, mittags war es schon ziemlich warm. Doch abends in der frischen Brise war die Winterjacke mit Mütze und Schal angebracht. Öhm, mir fehlte die Mütze … und der Schal war ein dünnes Halstuch. Na ja, die Jacke ist auch eher für den…... mehr auf heuteschongelebt.wordpress.com

Tagesform abhängig? 16.04.2018 18:43:08

sehen
Oder werden aus uns doch noch beste Freunde? Der alte Bekannte war Samstag Abend wieder äußerst griesgrämig, als wir um die Ecke bogen. Da wurde von Weitem schon gefaucht, sich aufgeplustert und gedroht. Heute hatte er passend zum Wetter ein sonniges Gemüt. Wir durften in der Nähe passieren. Er nahm es geflissentlich zur Kenntnis und…... mehr auf heuteschongelebt.wordpress.com

Narzissenblüte 16.04.2018 12:54:03

sehen riechen
Dieses Frühjahr ist Nord Holland mit seinen Zwiebelblühern etwas später dran als sonst. Denn auch hier gab es ausnahmsweise Winterphasen mit Eis und Schnee. So blühen also die Narzissen in voller Pracht und allen Variationen. Einfache, gefüllte, einfarbig, mehrfarbig – in Hülle und Fülle. Sie beschränken sich auch nicht auf Felder und Gärten,... mehr auf heuteschongelebt.wordpress.com

Ik ben blij dat je hier bent 15.04.2018 23:02:11

sehen
Dieses Lied von BLØF (Zoutelande) ist die niederländische Version von Bosse (Ich bin froh, dass du da bist) und es lief heute im Radio rauf und runter. Na, und ich bin erst froh, dass ich hier bin 😀 Ein schöner musikalischer Willkommensgruß. Es ist noch relativ ruhig hier (wenige Touristen), doch am Wochenende ist überall…... mehr auf heuteschongelebt.wordpress.com

Na und?! 15.04.2018 11:35:58

sehen
Pah, Regenwetter bringt reizvolle Fotomotive  🙂  ... mehr auf heuteschongelebt.wordpress.com

Wer hat an der Uhr gedreht? 15.04.2018 10:13:40

sehen
Da hat sich Petrus einen kleinen Scherz erlaubt. Als ich heute Morgen aufstand, fühlte ich mich wie im November. Zeit zurückgedreht. Wind kommt aus Südwest – und bringt Nebel und Regen mit. Tssss … Das beste Wetter, um in Ruhe zu frühstücken. Danach die Einkaufsrunde drehen und Auto volltanken. Und dann schauen wir mal weiter…... mehr auf heuteschongelebt.wordpress.com

Ramesh Balsekar: Es geht nicht darum, etwas zu tun oder nicht zu tun 11.04.2018 00:01:36

illusion handlungen ozean ich welle sehen tun allgemein entität versinken leben essentielle dualität individuum aufgeben erleuchtung sein unwissenheit was-wir-sind ramesh balsekar was-wir-zu-sein-glauben noumenon konzept nicht-tun
Das traditionelle Hindu-Konzept des Individuums, das sich in Shiva, dem Noumenon auflöst, deutet eine essentielle Dualität zwischen dem-was-wir-zu-sein-glauben und DEM-was-wir-SIND an, wobei diese Dualität ebenso konzeptuell ist, wie die von der Welle und dem Ozean. Die Welle und der Ozean … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Langschläfer 08.04.2018 14:41:08

sehen fühlen
An diesem Wochenende war so ein Mini-Frühjahrsputz angesagt. Kühlschrank komplett reinigen, Gartenmöbel vom Keller auf die Terrasse bringen und putzen. Ach ja, und das Igelhaus kann auch wieder abgebaut, gesäubert und im Schuppen verstaut werden. Frau Nachbarin erzählte mir, dass wohl Mäuse dort eingezogen waren, sie hatte welche beobachten können.... mehr auf heuteschongelebt.wordpress.com

150 Sehenswürdigkeiten mit Bangkoks BTS Skytrain und MRT Metronetz 08.04.2018 05:20:06

bangkok sehen
... mehr auf flocutus.de

Wer zu viel……….. 27.03.2018 14:45:51

zitate fontane sehen ich habe es kommen gesehen “das ist richtig - aber leider falsch"
„Wer zu viel und zu scharf sieht, sieht auch falsch.“ Theodor Fontane... mehr auf willnstark.wordpress.com

Blumenstrauß der Woche 27.03.2018 07:53:41

sehen
Mal eine ganz andere Zusammenstellung in gelb: Gerbera, Calla und Rosen. Sehr schöne Abwechslung – es müssen nicht immer Tulpen sein 😉... mehr auf heuteschongelebt.wordpress.com

Auf dem Weg 26.03.2018 07:59:11

sehen
durchs Dorf fallen immer mehr Osterdekorationen ins Auge. Doch der schönste Schmuck ist eindeutig um den Dorfteich herum 🙂 Eine Krokus-Symphonie in strahlenden Farben mit einem Orchester an Bienen und Hummeln. Bewundernswert, wie diese zarten Pflanzen dem eisigen Winter getrotzt haben. Wo sie nochmal richtig eiskalt erwischt wurden, als sie sich sc... mehr auf heuteschongelebt.wordpress.com

Ich überlasse ihr 25.03.2018 13:36:15

sehen alinas welt
die Wahl der Spazierwege aus gegebenem Anlass … Sie hat einfach das bessere Näschen und den ausgeprägteren Instinkt. Sie bevorzugt die Wege an freien Flächen und sichert häufig. Es geht hier nicht um Wildspuren, sonst hätte sie schäumenden Geifer. Nein, sie agiert einfach vorsichtiger als sonst. Weitblick ist momentan wichtig, falls uns ungeb... mehr auf heuteschongelebt.wordpress.com

Spot an! 20.03.2018 07:45:04

sehen
Im Sonnenschein finde ich die Anblicke atemberaubend, jedes einzelne Detail. Wann nimmt man sich die Zeit, jeden einzelnen Aspekt zu würdigen? Edel und elegant, bis in die haarkleinste Facette.... mehr auf heuteschongelebt.wordpress.com

Edle Farbkombi 19.03.2018 08:22:27

sehen
Mal anders kombiniert: weiße und lila Tulpen. Sie wirken so ganz anders: elegant und edel. Und passen auf den ersten Blick so gar nicht zu mir und meinem Umfeld. Fürs „Rustikale“ ist rot/gelb, gelb/orange eher angesagt. Pink und die Kombinationen rot/weiß und pink/weiß wirken da manchmal fast übermütig in meinem Ambiente. Aber diese Kom... mehr auf heuteschongelebt.wordpress.com

Frech rausgeguckt 16.03.2018 08:14:47

sehen
am letzten Wochenende – und jetzt heißt es nochmal: Kopf einziehen und sich zudecken lassen. Advertisements... mehr auf heuteschongelebt.wordpress.com

Pack mich bloß nicht an … 14.03.2018 07:43:35

sehen riechen
wenn du dir gerade die Hände eingecremt hast. Wir kommen gut miteinander aus, diskutieren auch schon mal heftig. Immer nach dem Motto: Gut, dass wir darüber gesprochen haben … Was er allerdings partout nicht ausstehen kann: Handcreme. Da darf ich höchstens mal von Weitem ein Foto machen 🙂 Advertisements... mehr auf heuteschongelebt.wordpress.com

Bienen 13.03.2018 08:34:38

sehen
Nachdem wir ja nun wieder ins nasse Grau zurückgeworfen wurden, muss ich nochmal ein paar Lichtblicke von Sonntag haben – zur Aufheiterung des Gemüts. Die Farbenpracht der Krokusse sind nur ein Aspekt. Ich habe mich total gefreut, so viele Honigbienen zu sehen. Es gibt sie wieder! Im letzten Jahr war noch nicht eine zu sehen,…... mehr auf heuteschongelebt.wordpress.com

Ein Urknall 12.03.2018 08:20:36

sehen
von Frühling war das gestern, sowas habe ich auch noch nicht erlebt. Morgens sah es noch wie gewohnt karg aus rund um den Dorfteich. Wahrscheinlich würden dieses Jahr keine wilden Krokusse dort zu sehen sein, weil die Kinder an den Schneetagen dort viel Schlitten gefahren sind. Schade eigentlich – dachte ich noch so bei mir.…... mehr auf heuteschongelebt.wordpress.com

Hier isser … 11.03.2018 13:31:50

sehen hören
frisch im Garten eingefangen … Im Feld noch die Schneereste, doch im Garten haben sich die ersten Krokusblüten geöffnet. Sofort von Bienen belagert, die Pollen sammeln – manchmal mehr als sie tragen können. Mancher Brummer muss erstmal Ballast abwerfen, um sich in die Luft erheben zu können. Der Frühling groovt sich ein mit Gezwitscher ... mehr auf heuteschongelebt.wordpress.com

Eine letzte Umarmung 11.03.2018 08:30:56

sehen sinn_lich
Der Frühling löst sich nun aus der Umklammerung des Winters. Eine letzte Umarmung ist ja ok, aber nun ist es auch gut und es wird nicht geklammert! Der Frühling ist nämlich ein Freigeist und will sich ungehindert entfalten. Eine Bindung kommt ihm gar nicht in den Sinn. Wo er jetzt noch ein bisschen mit dem…... mehr auf heuteschongelebt.wordpress.com

Äußerst suspekt 10.03.2018 22:36:52

sehen fühlen
was ich hier seit einiger Zeit beobachte … Selbst wenn ich meinen Router (!) ausgeschaltet habe, tauchen die beiden ersten Kandidaten (Drucker und TV) auf. Meine Geräte können es nicht sein, denen gewähre ich keinen Zugriff. Außerdem ist da kein Strom drauf, da geht’s sowieso nicht. Die anderen 3 Verbindungen sind in der Nachbarschaft, ... mehr auf heuteschongelebt.wordpress.com

Vorwitznase 10.03.2018 12:06:31

sehen alinas welt
Man beachte das weiße Tasthaar, das sich hartnäckig hält. Wie oft habe ich schon kurz dran gezupft, weil ich dachte, es sei ein Fussel … Der Zahn der Zeit nagt auch an Hunden im besten Alter und beginnt, seine Zeichen zu setzen. Ich bin nach wie vor verliebt in die „schwatte Schnute“ 🙂... mehr auf heuteschongelebt.wordpress.com

Wei Wu Wei: Was ‚Es‘ ist? 06.03.2018 00:01:44

räumlich unendlichkeit schmecken kopf psychisch herz ewige gegenwart körper sehen allgemein riechen manifestation hören radionische aura fühlen zelle unpersönliches bewusstsein wei wu wei persönlich immanent solarplexus
  Wo ist das unpersönliche Bewusstsein? Nein, es ist nicht dort oben! Es ist auch nicht in meinem Kopf, noch nicht einmal in meinem Herzen oder Solarplexus. Räumlich und persönlich gesehen ist es in jede Zelle meines Körpers verteilt. Psychisch … Weiterlesen ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Ohne Höhepunkt 06.03.2018 08:12:47

sehen
Kurz vor dem finalen Sonnenuntergang sind wir nach Hause gefahren. Schade, doch ich wollte noch halbwegs im Hellen unterwegs sein, damit ich sehe, was auf der Bahn los ist. Wenn’s am schönsten ist, sollte ich mich losreißen … Und wir haben ja wunderschöne Erinnerungen geschaffen zum Mitnehmen 😉 Hier also der zweite Teil von Freitag:... mehr auf heuteschongelebt.wordpress.com

Freitag an der Elbe 05.03.2018 08:14:27

sehen
Alina hat sich riesig gefreut, als ich zum Feierabend sagte: „Komm, wir gehen mal eine Runde im alten Revier spazieren.“ Ja, Tesperhude ist nach wie vor unser Revier, auch wenn wir im Winterhalbjahr höchst selten dort sind. Ich wollte mal schauen, wie so der frostige Stand am großen Fluss ist. Es war ein wunderschöner Spaziergang,…... mehr auf heuteschongelebt.wordpress.com

Funkelndes Versprechen 04.03.2018 08:38:36

sehen
für das Wochenende – so haben wir es am Freitag eingeläutet.... mehr auf heuteschongelebt.wordpress.com

Nur einmal im Leben 03.03.2018 12:06:24

sehen sinn_lich fühlen
werde ich das in der Form erleben dürfen, weil viele verschiedene Faktoren wie Temperatur, Partikel in der Atmosphäre, Neigungswinkel der Erde usw. in einer bestimmten Konstellation dazu gehören. Gestern am frühen Morgen wurde mir das Geschenk zuteil. Parallel zum Sonnenaufgang der Untergang des Vollmondes. Als ich aus der Haustür trat, konnte ich ... mehr auf heuteschongelebt.wordpress.com

Betrug in Bangkok: 10 häufige Scams und wie du sie vermeidest 06.06.2017 19:10:30

bangkok sehen
... mehr auf flocutus.de

Sehe Fühle Meine 31.12.2015 08:44:44

photo liebe marija popadinets zitat schreiben sehen gedanken danke gedicht leben meinen fühlen wunder 2015 glück autor (über) das leben dezember
**Ich sage: Wunder – denn ich so sehe. Ich sage: Liebe – denn ich so fühle. Ich sage: Danke – denn ich so meine:** (©M.Popadinets)   Einsortiert unter:(Über) Das Leben, Gedanken Tagged: 2015, Autor, Danke, Dezember, Fühlen, Gedanken, Gedicht, Glück, … ... mehr auf marijapopadinets.wordpress.com

Südamerika Highlights: 10 Gründe für eine Südamerika Reise 03.12.2016 03:17:58

chile peru argentinien sehen ecuador bolivien gastbeitrag
... mehr auf flocutus.de

Herbstspaziergang 08.11.2015 16:04:46

aktuell bunt begegnungen mein tag aufnahmen leise saison wetter alltägliches fliegenpilz dies und das gefühle gehen aktuelles sehen entspannung seele fotografie leben genuss freude natur herbst farben wochenende spaziergang erlebnisse gesellschaft wunderschön alltag bilder
... mehr auf emily221.wordpress.com

Die kleine Botin der Liebe 19.07.2015 12:08:23

mit dem herzen sehen rose liebe flug taube herz ziel reise sehen hören schön lichter geliebt weiße taube rote rose natur himmel fantasiereise glücklich zart golden geschichte abenteuer
Heute möchte ich eine Geschichte mit euch teilen, die mir vor kurzem zugesendet wurde: Es war einmal und es geschieht noch heute, da flog eine kleine weiße Taube am Horizont entlang…… schau doch einfach mal in den Himmel hinauf….  kannst … We... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

[Traum] Das geöffnete Auge 26.11.2015 21:21:21

teppich see versteck tränen verletzung staub westen frau irritation osten orient körper sehen verband blut kind brot besen träume heilung kanal traum auge feder traumexperiment tunnel
21. November 2015 Keine Frage, einfach nur schlafen. Morgengrauen. Ich öffne das Garagentor. So viele Fahrräder? Aber wo ist das Auto? Ach ja, ich ließ es gestern am Straßenrand stehen. Ich laufe den Traumpfad entlang zum östlichen Tunnelausgang. Auf halbem …... mehr auf samtmut.wordpress.com