Tag suchen

Tag:

Tag erinnerung

Robert van Bienen 23.06.2019 00:00:11

rsopstolpersteine stolpersteine wiederholen robert van bienen erinnerung vergessen neuwied nazi-opfer
» Robert van Bienen wurde am 23. Juni 1869 in Neuwied geboren. Zunächst wohnte er in der Rheinstraße 35, zog später nach Berlin und betrieb dort eine Firma für Damenwäsche, Blusen und Kleider (Firma Van Bienen & Fischbein). Am 16. … Weiterlesen ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Dekaden 22.06.2019 06:40:11

familie beerdigung meningokokken überführung sepsis gehirnhautentzündung schwester details verlust meningitis blutvergiftung koma erinnerung krankenhaus besonders sterben
Es gibt diese Erinnerungen, Momente, die sich uns förmlich einbrennen, die wir nicht vergessen. Zwei Dekaden ist es jetzt her, 20 Jahre. Am Vormittag hat mein Telefon in der Arbeit geklingelt. Und ich hab das Gespräch noch sehr genau im Ohr, die Stimme, die Angst, das Bemühen, uns in englischer Sprache zu erklären, dass meine … ... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Erinnerung 21.06.2019 17:36:43

übersinnliche phänomene elektrischer rollstuhl dienstleistung uncategorized service sanitätshaus #elwiraszyca krankenkasse aok technik repost erinnerung kundenbetreuung reblog kundenzufriedenheit motor reparatur ã¼bersinnliche phã¤nomene sanitã¤tshaus
Hey Leute, aus dem Best Of Rollstuhl-Pannen gibt es diesmal einen Text in zwei Teilen für euch, der das perfekte Beispiel für mein Technikkarma ist. Rückenstress Teil 1: https://dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com/2017/01/15/rueckenstress-teil-1/ Rückenstress Teil 2: https://dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com/2017/01/18/rueckenstress-teil-2/ Vie... mehr auf dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com

Junges Unternehmen mischt Szene der Trauerbegleitung auf 21.06.2019 11:39:31

nach dem tod erinnerung trauerbegleitung kultur trauer
Mit hübschen Accessoires, einzigartigen Erinnerungsstücken und einem umwerfend optimistischen Tonfall mischt das junge Hamburger Unternehmen „Vergiss Mein Nie“ gerade die … Mehr The post ... mehr auf forum-dunkelbunt.de

Leaving Las Vegas ... 20.06.2019 21:35:00

damals erinnerung
… ein wirklich beeindruckender Film!... mehr auf binichirr.blogspot.com

Franziska Levita 15.06.2019 07:09:53

rsopstolpersteine stolpersteine wiederholen franziska levita erinnerung vergessen neuwied nazi-opfer
» Franziska Levita wurde am 15. Juni 1862 als Franziska Gutmann in Sonnenberg/Wiesbaden geboren. Ihre Eltern waren Gottschalk Gutmann, geb. 19.12.1830 in Gross-Karben, gest. am 3.3.1912, und Sara Gutmann, geb. Haimann, geb. 29.4.1828 in Dotzheim, gest. am 3.11.1919. Franziska Levita … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Erinnerung 14.06.2019 18:00:30

dienstleistung sexassistenz uncategorized scharfenberg pflege presse grüne prostitution #elwiraszyca repost erinnerung reblog sex rezept liebe behinderung
Heute möchte ich an die immerwährende Debatte um Sexassistenz oder auch Sex auf Rezept erinnern – die Grünen haben damals vorbeigeschossen. Mehr dazu hier: https://dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com/2017/01/11/sex-sales/   (Foto: Jörg Brinckheger / pixelio.de)   Werbeanzeigen... mehr auf dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com

Das Leben vor die Füße geschmissen… 14.06.2019 11:23:26

familie nach dem tod erinnerung buch trauer
Manchmal ist der Tod ein Auftraggeber, manchmal ein Versöhner. Juliane Vieregge begleitete ihren Vater in den letzten Wochen, bis er … Mehr The post ... mehr auf forum-dunkelbunt.de

[Gegen das Vergessen] Anne Frank wäre heute 90 Jahre alt geworden... 12.06.2019 20:17:00

gedenken gegen das vergessen erinnerung holocaust anne frank
... mehr auf missrosesbuecherwelt.blogspot.com

Moira Young – Rebel Heart 12.06.2019 09:00:45

konzentrieren herumhacken saba blood red road auslassen auffallen atmosphärisch brauchen vereinbaren rezension dystopie gefangener bericht vernachlässigen aufregen primär gefährlich quer vorbild erlebnis dauern leben interview frage kreativität unterstützen rollenverteilung zeugen anführer erreichen wunsch dustlands plausibel flüchtling speziell befeuern umsiedeln absicht nachschlagen früher setting leid tun selbstverständnis treffen wild west mangel mögen verlauf bedürfnis gedächtnis young adult beziehung aufgeben opfer unsensibel dust lands auswirken blind ordentlich erwartungshaltung begreifen anders selbstlos haitianisch inhaltlich eindeutig charakterstudie hin und hergerissen antwort kritik zweifel erscheinen zupfen handlung angeblich verständnis kotzbrocken schwach protagonistin zwillingsbruder paradies bevölkerung abtun zufällig hart ins gericht gehen übersehen weit traumatisch abschluss geschichte feind zusammenreißen verlassen langweilig abenteuer schwierigkeit verarbeiten hilfe brauchen demalo dimension angehaucht wiederholen diktator organisation erzählen mit gewalt suchen suche vorzeichen francois duvalier haarsträubend aussetzen ankommen schleichen heldin hoffen 3 sterne tonton macoute mann vehemenz parallele anlaufschwierigkeiten interpretation entwicklung besorgt science-fiction teenager muster tonton schwester vorsichtig verlaufen unterscheiden unsinn leid im alleingang freiwillig schreibstil weltordnung hageln reihe originell grauenvoll anführerin kämpfen plan verletzlich rahmenbedingung geist fokus esoterisch name verstehen road trip emmi vereiteln muse umstände überzeugend geschehen ähnlichkeit zu gunsten weltherrschaft verprügeln wahrheit unehimlich verschieben herausfinden kopfgeld erinnerung annehmen akzeptieren inständig im keim ersticken dauerschleife vergessen tapsen jack seite hörig ungeduld weg hören gefährte ernüchternd fortsetzung position beginn bedeuten miliz ausgelutscht artikel wünschen hündchen wissen töten erfüllen potential deja-vu dazustoßen dystopisch klarkommen erwarten schmecken westen gewachsen sein anstrengen agenda lugh lektüre gerecht werden band 2 ziel sprechen einbeziehen science fiction vielversprechend wikipedia vorstellen emotion einschlag unsicher trilogie abfall zahlreich ignorieren finale fürchterlich dienen durchsetzen zusammenarbeiten detail zugeben zornig gestreckt betonen gewöhnen freiraum darbringen rebel heart moira young beginnen herz flair neu betitelung zeigen syndrom beibehalten kennen rettungsmission terrorregime negativ buch leiden prominent kleine schwester charmant verändern zwingen entführung ins feld ziehen militärisch anschließen notfalls interessieren auftakt
Schon im ersten Band der „Dust Lands“-Trilogie von Moira Young, „Blood Red Road“, zupfte die Betitelung der militärisch angehauchten Organisation Tonton, gegen die die Protagonistin Saba ins Feld zieht, an meinem Gedächtnis. Ich hatte den Namen schon einmal gehört. Ich schlug es nach und stieß auf einen Wikipedia-Artikel zur Miliz Tonton Macoute, d... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Journal11062019 11.06.2019 18:42:05

leben llanca wehmut fühlen nur für mich gedanken kulturtagebuch erinnerung sehnsucht
Es gelingt mir nicht den Hashtag Llanca zu muten. Jedes Mal, wenn ich die Fotos auf Instagram sehe, stolpert mein Herz ein klein wenig. Ich zucke zusammen und kann nicht richtig erklären, was in mir abläuft. Die Landschaft und das Meer sind so traumhaft schön, dass mir die Erinnerung schmerzt. Du musst den Hashtag löschen, […]... mehr auf claudiakilian.de

Gemeinschaftsblogprojekt ‘Mach was!’ – Erinnerung! 11.06.2019 10:25:29

phantasie kreativität projekt allgemein blog erinnerung
Das aktuelle Thema bei unsrem kreativen Blogprojekt lautet: Mach was…mit Maskierung! und bis zum 16.06. kann und darf sich jeder kreativ austoben. Egal wie, Hauptsache man macht was und verlinkt danach seinen Beitrag!!! Alle Infos zum Projekt (wie? was? wieso?) … ... mehr auf minorherba.wordpress.com

Sonntagsfreude: Begegnung 09.06.2019 08:18:43

abschied familie beste freundin leben erinnerungsmonat sonntagsfreude begegnung schwester erinnerung lebendig 20 jahre tod
Manchmal gibt’s diese seltenen Momente, eine Begegnung, nach der ich feststellen darf, dass nicht nur in meiner Familie die Erinnerung an meine verstorbene Schwester weiterleben darf. So war ich gestern Chauffeur meiner Mutter zum Pflanzenhändler des Vertrauens, um neue Salatpflanzen für die Gemüsezufuhr der Familie abzuholen. Dort trafen wir... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

roter regen | 25 07.06.2019 08:38:49

see fortsetzung folgt: roter regen. eleonore roter regen gelsen erinnerung prosa. haus regen kindheit mama eigene.worte.
das nützt doch nichts, junge, du kannst nicht alle gelsen erschlagen! so lass es doch, komm, setz dich lieber zu uns ans lager.feuer! meine mutter blickt mich kopfschüttelnd an. doch ich möchte das nicht, denn ich weiß genau: wenn ich … Weiterlesen ... mehr auf sinnwortspiel.wordpress.com

Katherine Arden – The Winter of the Witch 04.06.2019 09:00:09

illusion talent rezension gestehen symbol überschreiten weisheit begeistern takten reif endgültig leben meilenstein kern fantasie fabelhaft unterstützen vasilisa college land persönlich unerwartet überraschen qualifizieren güte blase tag frau allein chaos bewertung übrigbleiben empfinden dualität historische fiktion ungestüm setting zelt platz schreiben hexe befähigen russland aufwachsen resultieren mögen magisch verführen verlauf palme unschuld bedingen bär volk the winter of the witch zurück inspiration erwartungshaltung wurzeln verbergen süß geburt resonanz höhepunkt ergänzen zauber verbündete verschlingen einzeln mühelos enttäuscht wundervoll inhaltlich zerstörung wesen aufweisen grautöne entwickeln erscheinen hochstufen hinter sich lassen erweisen gefangen ereignis ziehen reisen erzeugen gesicht vereint zwei temperatur überraschung erwecken absichtlich nachträglich thematisieren vermont facette retten protagonistin magie strand vergebens erfahrung nacheinander tiefe klein realität preis moskau erwachsen abschluss geschichte bevorstehen abenteuer darstellen wachstum sezieren verkörpern spirituell katherine arden philosophisch kindlich jung einfluss düster mensch fröhlich herkunft simplifizierend the winternight trilogy tun bezaubern heldin schämen das richtige märchengestalt entwicklung raum würdig vasilisa petrovna schenken überzeugen reich verpflichtung vermuten funke schicksal mädchen kämpfen pol plan mühe kurz fokus wechselwirkung theorie kennenlernen verstehen lehren ironie final mutig hilfe the girl in the tower hinsicht zukünftig verlust autorin warten märchen geheimnis beiläufig existieren zweifellos hin und her vorgängerband erwachsenwerden band 3 schulter prüfung ort frech finster erinnerung träumerisch frei annehmen akzeptieren leidenschaftlich pforte mitternacht bestehen vergessen vergangenheit stellen ständig fantasy in die tat umsetzen lüften von a nach b bedeuten wohnen 4 sterne trilogieabschluss unruhig identität vasja fehlen schwächen kalt erwachsensein zeit gelingen eine rolle spielen gegensätzlich wahr vorfahren schwelle gut und böse hoch drohen entscheidung schützen widerstrebend lektüre gerecht werden rolle mob farm auf sich nehmen heranwachsen atemberaubend 5-jährig physisch beängstigend mission trilogie reifen erkennen ruhen finale atmosphäre schlacht im kopf herumspuken teil idee dienen arbeiten bürde morozko hawaii illustrieren einsperren bezaubernd zahlen entfalten vorbereiten anketten liebe menschheit herz flammenmeer nebenhandlungslinie feststellen brennen ambivalenz gewinn finden winterkönig urban fantasy sterbliche zeigen öffnen eleganz kennen umarmen lady mitternacht meistern buch kein wunder entzünden einflüsterung berauben kampf wütend welt anzunehmen the bear and the nightingale
Nach dem College lebte die Autorin Katherine Arden drei Jahre in Vermont und zwei Jahre in Moskau. Kein Wunder, dass sie irgendwann genug von kalten Temperaturen hatte. Sie zog nach Hawaii, arbeitete auf einer Farm und wohnte in einem Zelt am Strand. Eine Farm weiter lebte ein 5-jähriges Mädchen. Sie hieß Vasilisa und war der […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Arthur Hellwitz 03.06.2019 00:00:13

rsopstolpersteine stolpersteine wiederholen arthur hellwitz erinnerung vergessen neuwied nazi-opfer
» Arthur Hellwitz wurde am 3. Juni 1885 als Sohn von Josef und Julie Hellwitz, geborene Schneider, in Neuwied geboren. Er war verheiratet mit der Schneiderin Wilhelmine Hellwitz, geborene Bender, geboren am 20. November 1986 in Trier. Arthur Hellwitz war … Weiter... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Erinnerung 31.05.2019 17:44:28

kunstpalast düsseldorf sichtweise schreiben epoche uncategorized kunstverständnis kritik #elwiraszyca moderne kunst repost erinnerung reblog ausstellung museumsbesuch hinter dem vorhang
Hey Leute, hier eine Erinnerung an eine kleine Erläuterung zu meinem (leider wenig vorhandenen) Kunstverständnis: https://dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com/2017/01/08/die-kunst-und-ich/ Viel Spaß beim Lesen. (Foto: Rainer Sturm / pixelio.de)... mehr auf dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com

Unglaublich ... 30.05.2019 11:48:00

emotionen damals erinnerung krass
… ich sitze hier trunken und voller Emotionen. Höre 80er und 90er Hits und bin überwältigt, wie mich so manches Lied konkret an eine Situation erinnert.Von manchen bin ich erschlagen ...... mehr auf binichirr.blogspot.com

erinnerst du dich noch 29.05.2019 16:45:53

quergefühlt verdichtetes unsicherheit beziehung angst lesenswert zukunft trennung sicherheit erinnerung vergangenheit freiheit liebe gefühle
  erinnerst du dich noch wie es war als du mit weiten schritten zu mir eiltest als dein herz mir zuflog   erinnerst du dich noch wie es war als meine arme dich empfingen und unsere herzen einander zujubelten   … Weiterlesen ... mehr auf cynthiaphilebrunn.wordpress.com

Was war? Was ist? Was bleibt? – Neue Ausgabe des Online-Magazins Prinzip Apfelbaum mit dem Thema ERINNERUNG 28.05.2019 14:02:56

tagebuch gedächtnis alter kriegsenkel nachlass erbe ratgeber erinnerung vereine und verbände senioren vorsorge testament
Email Ein Leben ohne Erinnerungen? Eine furchtbare Vorstellung. Sind sie doch das Koordinatensystem unserer Persönlichkeit. Sie stiften Sinn, prägen unseren Blick auf unser bisheriges Leben und beeinflussen wie wir in die Zukunft schauen. Die neue Ausgabe des kostenlosen Online-Magazins „Prinzip Apfelbaum“ steht ganz im Zeichen der ERINNERUNG. Dari... mehr auf pr-echo.de

Was war? Was ist? Was bleibt? – Neue Ausgabe des Online-Magazins Prinzip Apfelbaum mit dem Thema ERINNERUNG 28.05.2019 12:53:00

tagebuch dialog groãŸeltern magazin vereine, sport vereine und verbände großeltern gesellschaft, politik und recht online-magazin kriegsenkel nachlass erbe erinnerung new trends online, mode trends und lifestyle freizeit hobby und freizeit aktivitäten familie und kinder, kinder info, familie & co umweltschutz, nachhaltigkeit und energie senioren testament
... mehr auf inar.de

Ralph »Sonny« Barger – Hell’s Angel: Mein Leben 28.05.2019 09:00:57

befassen einführen idealisieren ungeschönt stolz chapter bande baby verklärt erhoffen biografisch journalist familie auffallen vulgär früh rezension gründung absolut bericht prahlen the life and times of sonny barger and the hells angels motorcycle club nachvollziehbar harley davidson willkürlich vorbild schikanieren subjektiv verdanken inszenieren dauern leben vollständig rachemord fehde beerdigung schmierfink subjektivität leicht frage bereit anekdote unterstützen knastaufenthalt wild persönlich prinzipiell immens debüt thematisch biografie später grob entscheiden bundesstaat chaotisch es ist nicht alles gold was glänzt verfassen nachricht klima 2 sterne sympathisch lächerlich interesse frau genießen gastrolle bildung ansatzweise stark serie verein schreiben mutter zwiespältig zusammenschließen aufwachsen unglaubwürdig regel non-fiction kehlkopfkrebs bild faktisch motorradwerkstatt aufgeben opfer phönix hinterlassen erleben ruppig situation keith zimmerman global im stande alkohol verschoben ordentlich etwas sagen lassen bemühen lehrer vereinigung bündeln international dokumentieren portion pochen halten gipfeln kent zimmerman 1957 ruf filmproduktionsfirma gesetz exzentrisch club enttäuscht beschweren voyeuristisch geld wertvoll verzerrung aussteiger lenny the pimp janowitz lang angreifen verfügen kalifornien ziehen reisen skepsis häufen verharmlosen fakt presse überraschung behandeln narrativ anteil exzess älter retten kind vorlauf kuddelmuddel betrug strikt entfernen den rücken kehren hintergrund schriftstellerisch gesellschaft realität aktivität gewinnen verlassen geil chorknabe kriminalität gut beitreten gewaltgeschwängert vermutung darstellen bewegen kein gutes haar mafiaähnlich rhetorik rein schuld kopf alter jung erzählen suchen eingehen gestaltung geburtsurkunde motorrad romantisch modern authentisch popularität schwelle des todes vermitteln ermittlungsakte mann fühlen umfangreich freiheitsliebend motivieren erinnern tendenziell interessant ausweiten army polizeikonvoi schwester schwer 60er jahre freiwillig singen identifizieren klingen mc gemeinsam normal ersatzfamilie präsidentenamt im gegenteil malen motorradclub interpretieren ausgeprägt vorstellung theorie kennenlernen illegal schildern andeuten verstehen romantisieren charter prügeln selbstbeweihräucherung motorradfahren waffenhandel hingezogen fühlen vorsicht vater kaufen geschehen schilderung dienstzeit führen einsehen lesen entlassen gewalttätig terminologie operation ernüchterung hin und her aufgeilen präsident darsteller wahrheit überblick autor rauchen mitglied beschließen zuverlässig ähnlich erarbeiten verlierer erinnerung schonungslos heiß ernstnehmen erheben grundlos unschuldig hunter s thompson enttäuschung unterhaltsam faszinieren stimmbänder strafverfolgungsbehörde vergessen vergangenheit 1938 leser wahrnehmung tribut fordern betrachten zuhälterei eintreten altershürde ralph sonny barger beleg bemühung ausklammern mit vollen ehren blutig schwören karriere rebell lebensauffassung 1982 limit furchtbar 1956 weltanschauung erzählweise garantiert zeit provozieren schulisch wissen fälschen fest überzeugt fehler ernennen potential nachdrücklich struktur haufen unglaublich sexismus eröffnen sprache folgen linearität kein blatt vor den mund nehmen erwarten berater autorität arizona desillusioniert an den nagel hängen beschäftigen enttäuschen vorrecht kehlkopf unreflektiert sons of anarchy rückblick drogenhandel aneinanderreihung mittendrin liefern mischung aufzeichnung gesundheit sprechen guttun freiheitdrang unbeugsam monat kritisch roter faden orientieren erzählstil vorstellen lügen emotion lebenscredo ignorieren aufstellen heutig freiheit wagen zusammenarbeiten verdienen party wochenendfahrer behaupten literarisch beenden berichten oakland panthers gewalt beigeschmack usa schwerpunkt drogen chronologie bieten 16 jahre unmissverständlich medien beginnen hells angels langjährig autobiograf beseitigen erkennbar ungerecht lieber erkenntnis neu ausflug kurzerhand alkoholkrank eingestehen zeigen 1998 geschäft glattpoliert unrechtsempfinden springen gewaltbereitschaft priorität buch verhältnis unreif erlernen selbstjustiz jugendzeit geboren weit entfernt schwierig brüder erkranken zeitlich straftat kriminell reportage mein leben information sicht gründungsmitglied weltweit fahren dokument 1955 welt pirat interessieren ablehnung organisieren ideal
Ich könnte heute nicht mehr sagen, wann mein Interesse am Motorradclub Hell’s Angels begann. Ich gehe davon aus, dass Hunter S. Thompsons literarische Reportage „Hell’s Angels“ großen Anteil daran hatte, die ich las, als ich etwa 20 Jahre alt war. Der exzentrische Journalist reiste in den 60er Jahren mit dem Club. Seine Schilderungen faszinierten m... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Durchwurschteln 27.05.2019 17:00:53

bücher philosophisches küchengespräch leben fotobuch allgemein randnotizen persönliches erinnerung fotografie
Bevor es in diesem Beitrag wieder um Fotografie geht, im weitesten Sinne jedenfalls, geht es erst einmal um Komplexität: Ich mag die Texte von Wolf…mehrDurchwurschteln... mehr auf alleaugenblicke.de

Walter Mayer 27.05.2019 00:00:50

rsopstolpersteine stolpersteine wiederholen walter mayer erinnerung vergessen neuwied nazi-opfer
» Walter Mayer wurde am 27.Mai 1894 in Neuwied geboren. Er wohnte mit seiner Frau Frieda und seinen Söhnen Kurt und Hans in Neuwied, Schloßstraße 44 (heute: Schloßstraße 28) und Köln. Als sein Beruf wird Kaufmann angegeben. Walter und Frieda … Weiterlesen ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Sonntagsfreude: Zufriedenheit 26.05.2019 12:49:32

familie eltern projekt umbau heimat renovierung älter werden sonntagsfreude zufriedenheit bauherr erinnerung zuhause altersgerecht senioren
Gestern hab ich einen Bekannten getroffen, der zeitgleich mit uns sein Haus renoviert hat. Er würde aus heutigem Blickwinkel vieles anders machen. Seine Frage, ob das nicht bei jedem Bauherren, also auch bei uns, so sei, habe ich rhetorisch offen stehen lassen. Denn: ich kann nur für mich sprechen. Und ich würde alles wieder genau … ... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Man muss mit der Zeit gehen… 25.05.2019 18:50:39

hochdeutsch heimat satire tante lotte erzählt poesie posse, burleske bonlanden erinnerung gedichte gedicht verse lyrik bäcker wolfregens winkel dichtung
Tante Lotte erzählt vom Grüßgottsche Vis-à-vis hat der Hermann sei Bäckerlädle g’hett, Mei Bruder, der Werner, is als Kind Oft …Weiterlesen →... mehr auf wolfregensconstanze.wordpress.com

Erinnerung 24.05.2019 17:56:13

privatsphäre uncategorized pflege sterntv intimsphäre #elwiraszyca #sexualität repost erinnerung flughafen krankenhaus raul krauthausen reblog doppelmoral
Hey Leute, hier eine Erinnerung an einen Text, der mich immer wieder nachdenklich stimmt. Wenn Pflege doch nur so wäre wie Sicherheitskontrollen am Flughafen… Aber lest selbst: https://dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com/2016/12/11/pflege-und-fummeln/   (Foto: Rainer Sturm / pixelio.de)... mehr auf dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com

Benno Jonas 24.05.2019 00:00:43

rsopstolpersteine stolpersteine wiederholen erinnerung vergessen benno jonas neuwied nazi-opfer
» Benno Jonas wurde am 24. Mai 1883 in Heddersdorf/Hessen-Nassau geboren. Er wohnte in Heddesdorf (heute: Neuwied), Dierdorfer Straße 10, und Bendorf-Sayn. Als sein Beruf wird Viehhändler und ab 1938 Heißmangler angegeben. Benno und seine Frau Berta Jonas (geb. Michel) … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl ... 23.05.2019 12:21:00

emotionen erfahrungen damals danke erinnerung
… Alles Gute, Judith Kerr. Ruhe in Frieden.Das Buch für mein erstes Referat 1984. Ich habe eine 1 dafür bekommen.... mehr auf binichirr.blogspot.com

Reminiszenz 23.05.2019 07:44:16

verkehr auto-erlebnisse erinnerung verkehr und mehr a8 verkehrsprosa und verkehrsliteratur
Gestern habe ich die A8 erlebt – seit langem mal wieder zu Pendlerzeiten. Ich war allerdings nur Beifahrerin. Es ging vom Karlsruher Dreieck bis Leinfelden/Echterdingen und zurück, im Rahmen der Fahrt zu einer Besprechung in Tübingen. Es gibt eine Baustelle im Anstieg von der Rheinebene auf den nördlichsten Ausläufer des Schwarzwalds, der übl... mehr auf thehighwaytales.wordpress.com

Freud und Leid 21.05.2019 06:36:00

alltagskram ehepartner geburtstag erinnerung
Mein lieber Mann Du wärst heute 82 Jahre alt geworden. Ganz egal, was in der Zwischenzeit geschehen ist, in meinem Herzen wirst du immer einen besonderen Platz einnehmen. Ich bin mir sicher, dass du dich über mein neues Glück freuen würdest. In LiebeBea... mehr auf flohnmobil.wordpress.com

roter regen | 22 20.05.2019 13:35:14

fortsetzung folgt: roter regen. prosa angst möwe wasser roter regen erinnerung prosa. meer literatur psycho eigene.worte. urlaub
sieh mal, junge, da ist eine möwe! sie fliegt ganz oben, und sie ruft ihre freunde! meine mutter ist begeistert. mit vom wind geröteten backen steht sie barfuß im nassen sand und winkt mir zu, die freude ist ihr ins … Weiterlesen ... mehr auf sinnwortspiel.wordpress.com

Und die Welt werde Google – Googles digitaler Angriff und die Folgen Teil III 19.05.2019 17:32:08

hirngrill denken ki spezialisierung selbständigkeit schäden tragweite feinde bullen pflegeroboter angriff leben strukturen machtverhältnisse smart cities ai technologie arbeitsplätze ray kurzweil bezahlsystem geopolitik internet kontakte gastbeiträge bildung hirngrillzombies sinn rfid autonomie selbstbestimmung disziplinierung verbergen bewusstsein vr entzugserscheinungen herrschaft handlungsrahmen ausbeutung verhalten design vereinnahmung strafsystem sortierung schmerzphon bevormundung austausch kognition gesetze netz mitgefühl konsequenzen kurzclips informatik prothesen transhumanismus google entrechtung arbeit wissenschaft dreckskapitalismus zukunft bge reflektion ausweise maschinen konzentration messbarkeit valora-kiosk technik larry page erinnerung anarchistische bibliothek digitalisierung beziehungen diktatur implantate einsamkeit krake verschmelzung bindung bargeldabschaffung berufe nervosität dauerberieselung neuorientierung kontakt algorythmen kontrolle abhaengigkeit freiheit interaktion kategorisierbarkeit manipulation useless eaters robotik gedankenkontrolle jobs nwo vernetzung bedürfnisse spontanität staat daten werbung philosophie menschen information bilder
Vorabbemerkung der DWB-Redaktion: Es freut uns sehr, dass wir euch hiermit eines der wertvollsten und wichtigsten Meisterwerke in Sachen Aufklärung, Bildung und Information der letzten Jahre, ursprünglich anonym in der anarchistischen Bibliothek publiziert, anbieten dürfen. Einer der besten Artikel der … ... mehr auf dudeweblog.wordpress.com

Erinnerung 17.05.2019 17:43:44

machtlosigkeit verzweiflung uncategorized beziehung privates freund #elwiraszyca offener brief repost erinnerung reblog partner liebe
Das schöne an einem Blog ist, man kann sich alles von der Seele schreiben. Der offene Brief tat gut zum Ende des Jahres 2016 und deswegen möchte ich hier an dieser Stelle daran erinnern: https://dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com/2016/12/04/offener-brief-an-ihn/ (Foto: günther gumhold / pixelio.de)... mehr auf dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com

Justin Cronin – The Twelve 15.05.2019 09:00:24

denken sicher kleinlich colorado rezension inkonsistenz mitten dystopie abstufung laben lebhaft begeistern leibhaftig dracula hegen carter verdanken ansatz leben beteiligen vollständig überstehen greifbar unkommentiert unspektakulär frage das beste gefangen halten ernstzunehmend part projekt einstig persönlich zusammenbruch ausreichend erreichen unbefriedigt the city of mirrors später formulieren gesellschaftlich zwölf domizil chaos auffordern figur setting blöd schreiben distanz realisieren babcock dürfen unmittelbar qualität umstand verlauf nachvollziehen dauerhaft offenbaren freundschaft beziehung auswirken erleben alt dabei belassen erfolg begreifen damals amy the twelve direkt aufgeregt gelten ursprünglich vampir kolonie enden unterlaufen inhaltlich ausbruch direktor eindeutig verbieten antwort erscheinen handlung kalifornien selbsttäuschung ereignis feiern zunehmend ziehen reisen bedrohung schuften tochter narrativ facette retten anfangs klären typ versprengt gruppe gerücht die gunst der stunde sklavenstadt wahnsinnig verbinden schriftstellerisch peter durch und durch realität geschichte verlassen schwierigkeit gut effektiv iris eindruck dimension einfach auslöser begeistert zusammenfinden sklave mensch nicht stimmen sprung einmalig wissenschaftlich verfolgen scheinen geistesgestört infektion heben vermitteln hoffen 3 sterne wolgast tot fühlen elf entwicklung meister erinnern beherbergen science-fiction showdown kerrville chance leid mitreißend besinnen spüren vermuten erläutern befinden schicksal überschatten erstaunlich mädchen aufrechterhalten zukunft spielerisch plan martinez fragen virals kennenlernen vor die füße werfen verblieben verstehen final beziehen leider durchschauen justin cronin glauben ein für alle mal schreien führen jahr existieren vor ort verschleppen autor schwerfallen hinweis sara truppe zusammenhalt erinnerung ausschalten akzeptieren divergierend spielart möglichkeit apokalypse null bestseller parasit gewaltig gefährte abschnitt position 5 jahre bedeuten wandeln sperren rothaarig ausmalen texas überzeugt klar werden nutzen persönlichkeit wellen schlagen unterschiedlich wünschen wissen enthalten vollendung iowa erfüllen potential homeland reichen erwarten abstraktheit perspektive konkret 8-jährig versprechen lektüre vergehen aufblühen band 2 nah stadt regieren tyrann kritisch science fiction vielversprechend erwartung befreien umzug trilogie erfahren gegenwart vorstellbar massiv finale gefallen zwickmühle skrupellos idee empfindung auseinanderbrechen wagen nachkommen detail kometenhaft the passage zu beginn stören unbeschadet usa heim emotional beschränken kapitel zeit verbringen enttäuschend widersprüchlich bieten beginnen spannend errichten neu freunde austauschen zeigen heldenhaft widrig zusammensetzen rettungsmission buch verhältnis versammeln verändern kindisch sicht virus überrennen welt blickwinkel
Justin Cronin glaubte anfangs nicht, dass „The Passage“ ein ernstzunehmendes Projekt werden könnte. Der Auslöser war seine damals 8-jährige Tochter Iris, die ihn aufforderte, endlich mal ein spannendes Buch zu schreiben. Sie wünschte sich Vampire, eine rothaarige Figur und ein Mädchen, das die Welt retten sollte. Sie begannen, spielerisch Ideen aus... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Justin Cronin – The Passage 14.05.2019 09:00:53

einschätzen sicher illusion gelegenheit familie auslassen krankheit rezension infizierte dystopie unverwundbar begeisterung albtraumhaft überlegen ursprung epos erschaffen fundiert fehlschlagen vollständig abdecken band 1 version part gruseln 6 jahre zusammenbruch explosiv penibel experiment spannugnskurve im geheimen plausibel realistisch glaubwürdig gleichnamig zwölf primitiv reread allein figur beeindrucken durchbruch dschungel chip leseverhalten ernorm sehen e-book resultieren weiterverfolgen verführen grässlich postapokalyptisch erleben situation alt faszinierend arrogant simpel spitzenprädatoren begreifen inhaltsangabe amy anlauf zuflucht ursprünglich vampir kolonie strahler deutsch bruchteil inhalt ausbruch antwort erheblich amazon erscheinen diskret handlung zeitabschnitt überleben kalifornien ergeben christlich beschreibung rettung inhuman mächen erklärung ergehen eine menge abrupt todeszelleninsasse allheilmittel in frage stehen medizinisch klein signal geschichte verlassen spezies darstellung komplex dimension exakt bolivianisch erzählen mensch gefühl aktiv aufziehen zeit nehmen modern wissenschaftlich plötzlich spannungsbogen umfangreich fokussieren erinnern science-fiction original interessant hinweisen army spannungstief menschlich einarbeiten blutsauger schwer aufregend veröffentlichungsgeschichte mächtig langwierig übernatürlich szenario dunkelheit befinden kläglich zukunft schutz virals kennenlernen schaden glitzereffekt überzeugend justin cronin hoffnung sterne ausfindig machen verwirrend beschreiben lesen günstig übergang postapokalypse hin oder her ausschließen speichern nacht unsterblich autor tor beschließen zuverlässig erinnerung herausstellen entdecken intim trilogieauftakt ahnen pfuschen präsentieren taghell teilen groß wartezeit dominieren blutgierig deutlich englisch ableiten leser zukunftsvision roman schwarmintelligenz reise gewaltig hickser beginn bedeuten deal 4 sterne religiös senden eines tages eskalation nicht zu leugnen beherrschen wache herumspielen grundlegen erfüllen atheist von vorn erleuchten mauer folgen autorität vorwerfen perspektive auf die welt loslassen entfachen lektüre abflachen militär lieben überlebende scheitern science fiction animalisch dunkel vorhaben zivilisation einschlag trilogie kontrolle motiv überrest vorstellbar injizieren gefallen fahrt aufnehmen 100 jahre ergebnis vampirmythos teil idee langatmig detail alltag the passage angewiesen nacken stören zeitsprung nichts anfangen tod usa umsetzung wiederbeleben bieten menschheit beginnen verzögern us-armee den rahmen sprengen spannend peter jaxon perfektionistisch neu freunde der übergang monster chipsignal thematik jeder zeit folgeband buch rechtfertigen atemlos überwältigt geboren verändern zurückverfolgen dick information virus kampf auftauchen etablieren welt euphorie stimmig penibilität rasant annäherung auftakt
„The Passage“ von Justin Cronin ist ein Reread. Ich habe den Auftakt der gleichnamigen Trilogie 2011 schon einmal als „Der Übergang“ gelesen. Für mich stand nie Frage, dass ich „The Passage“ weiterverfolgen würde, aber die langwierige Veröffentlichungsgeschichte der deutschen Folgebände verzögerte dieses Vorhaben und schadete meinen Erinnerungen er... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Es muss was Wunderbares sein … 13.05.2019 19:30:32

glückspilz-momente freundschaft singspiel operette kellner leopold den augenblick geniessen daniel prohaska gärtnerplatztheater peter alexander erinnerung münchen glückspilz im weißen rössl sing along
Manchmal katapultieren mich Erlebnisse ohne jegliche Vorwarnung im wahrsten Sinn des Wortes in eine andere Zeit. So geschehen gestern Abend. Im Gärtnerplatztheater. Meine „alte“ Freundin und ich haben eine Operette besucht. Ehrlich gesagt hatte ich ein Sing Along, also ganz was anderes als eine „klassische“ Operette, erwarte... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Günter Mendel 13.05.2019 00:00:03

rsopstolpersteine stolpersteine günter mendel wiederholen erinnerung vergessen neuwied nazi-opfer
» Günter Mendel wurde am 13. Mai 1930 als Sohn von Moritz und Hedwig Mendel, geb. Mayer, in Engers geboren. Er wohnte, zusammen mit seinen Eltern und seinem älteren Bruder Josef, dort in der Alleestraße 41 (heute: Neuwied, Stadtteil Engers). … Weiterlesen ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Johanna Helga Rath 12.05.2019 00:00:21

rsopstolpersteine stolpersteine wiederholen erinnerung vergessen neuwied nazi-opfer johanna helga rath
» Johanna Helga Rath wurde am 12. Mai 1920 in Neuwied als Tochter von Paul und Lydia Rath, geb. Schloss, geboren. Zusammen mit ihrer Großmutter Henriette Rath, ihren Eltern und ihrer Schwester Margot, die den Holocaust überlebte, wohnte sie in … Weiterlesen ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Gemeinschaftsblogprojekt ‘Mach was!’ – Erinnerung! 11.05.2019 17:47:37

phantasie kreativität projekt allgemein blog erinnerung
Das aktuelle Thema bei unsrem kreativen Blogprojekt lautet: Mach was…mit Glück! und bis zum 19.05. kann und darf sich jeder kreativ austoben. Egal wie, Hauptsache man macht was und verlinkt danach seinen Beitrag!!! Alle Infos zum Projekt (wie? was? wieso?) … ... mehr auf minorherba.wordpress.com