Tag suchen

Tag:

Tag neuigkeiten_schnelle_gedanken

Montagsfrage: Abbruchstrategie? 25.01.2021 18:24:16

antonia januar 2021 neugier lauter&leise scham verriss lektüre lektã¼re buch schlechtes gewissen spaß lauter&leise freude montagsfrage abbrechen zu ende lesen spa㟠neuigkeiten & schnelle gedanken respekt lesen
Hallo ihr Lieben! 🙂 Es gibt Neuigkeiten von der Küche. Nachdem letzten Montag natürlich niemand bei mir angerufen hat, um einen Liefertermin zu vereinbaren, habe ich am Dienstag noch einmal mit dem Händler telefoniert. Der Herr am anderen Ende war deutlich hilfreicher als seine Kollegin zuvor. Er erklärte mir, dass das Problem nicht darin besteht, ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Jahresrückblick 2020: Ein Buchjahr zwischen Pandemie, radikalen Veränderungen und Wertschätzung 19.01.2021 09:00:18

2020 fortschritt neu corona ruin and rising sarah beth durst infografik bewertung buch swords of good men challenge sternevergabe snorri kristjansson the hate u give wertung conan der barbar science-fiction wertschã¤tzen montasgfrage sarah pinborough the rest of us just live here the winnowing flame trilogy marie lu werk the bitter twins kai meyer old mans war schattenklingen wortmagie's makabre high fantasy challenge narcissus in chains emotional sebastian fitzek leigh bardugo motto challenge angie thomas literatur ernest cline young adult warcross the poison song bekannt trilogie ready player one prozent senlin ascends seitenzahl strange practice die fließende königin mayhem monatsverteilung john scalzi beasts of extraordinary circumstance jon hollins a long long sleep false idols wertschätzen stephen king reihe non-fiction christopher nuttall schweinsgalopp strange the dreamer jugendliteratur thomas finn the girl on the train joe abercrombie neuigkeiten & schnelle gedanken autor wolfgang thon klassiker lesebingo bã¼cherkultur-challenge historische fiktion foxfire sterne joyce carol oates lesen zeitoun the ninth rain das lied der dã¤monen aquarius josiah bancroft paula hawkins thriller kaufen die hauptstadt sub the queen of blood muse of nightmares fantasy laini taylor zahl die flieãŸende kã¶nigin dave eggers abbau ruth emmie lang john green jahresrückblick realistische fiktion vivian shaw horor monat splitter jahresrã¼ckblick die arena leseverhalten genreverteilung jen williams krimi das lied der dämonen anna sheehan terry pratchett bücherkultur-challenge diagramm mehrteiler laurell k. hamilton seite a closed and common orbit siege and storm robert e. howard lockdown genre lektã¼re the wheel of osheim pandemie patrick ness robert menasse lektüre mark lawrence statistik the very ugly duckling the fault in our stars becky chambers
Hallo ihr Lieben! 🙂 Es ist ein weiteres Mal vollbracht, ein weiteres Mal habe ich das Kunststück bewerkstelligt: Mein Jahresrückblick 2020 ist innerhalb des ersten Monats des neuen Jahres online! Ich stelle fest, dass ich mittlerweile eine gewisse Routiniertheit entwickelt habe und mir die Zusammenstellung deutlich schneller und leichter gelingt. O... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Lieber Mini als Maxi? 18.01.2021 08:09:10

verfã¤lschen serie montagsfrage buch verfilmung verfälschen egal geschichte lesen lauter&leise neuigkeiten & schnelle gedanken adaption lektã¼re lektüre lauter&leise januar 2021 film antonia
Hallo ihr Lieben! 🙂 Die Lieferung der Küche verzögert sich. Natürlich. Ich habe vorletzte Woche Freitag beim Händler angerufen, weil wir immer noch keinen Termin hatten. Angeblich wurden unsere Möbel letzte Woche fertiggestellt. Theoretisch sollte ich heute einen Anruf von der Montagefirma erhalten, um die Lieferung abzusprechen. Je nachdem, wie de... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Lesevorsätze 2021? 04.01.2021 18:10:19

ehrgeiz lesebingo struktur lauter&leise neuigkeiten & schnelle gedanken lesen selbstliebe antonia jahresrückblick reflektieren januar 2021 jahresrã¼ckblick leseverhalten lauter&leise 85 lektã¼re lektüre buch challenge ziel montagsfrage motto challenge vorsatz
Hallo ihr Lieben! 🙂 Puh. Hinter mir liegt ein anstrengendes Wochenende. Wir haben unsere Küche in eine Baustelle verwandelt. Es war laut und schmutzig, der feine Baustaub klebte echt überall. Aber jetzt ist der Raum leer und fertig vorbereitet für die neuen Küchenmöbel. Heute hat der Lieblingsmensch noch gestrichen, während ich im Wohnzimmer im Hom... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Neujahrsgrüße, Blogausblick und Gewinnauslosung 01.01.2021 15:22:56

januar 2021 silvester gewinnauslosung plan neuigkeiten & schnelle gedanken blog blogausblick neuausrichtung neugestaltung gru㟠gruß neujahr jahreswechsel 2020 wortmagie's makabre high fantasy challenge 2021 selbsthosting design
Frohes Neues ihr Lieben! 😀 Heute ist der erste Tag des neuen Jahres 2021. Seid ehrlich, fühlt es sich für euch nach Neujahr an? Für mich nicht. Ich empfinde den Jahreswechsel dieses Mal als äußerst unzeremoniell und unatmosphärisch. Einerseits liegt das an den Corona-Einschränkungen. Gestern Vormittag sind der Lieblingsmensch und ich zur Post marsc... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Lesehighlight 2020? 28.12.2020 12:57:39

das schicksal ist ein mieser verräter lesen neuigkeiten & schnelle gedanken lauter&leise trauer lektüre lektã¼re the fault in our stars lesehighlight lauter&leise chilli das schicksal ist ein mieser verrã¤ter antonia john green montagsfrage 2020 buch trauerprozess hazel
Hallo ihr Lieben! 🙂 Uiuiui, die letzte Montagsfrage von Antonia von Lauter&Leise im Jahr 2020. Nächste Woche haben wir schon 2021. Ich bin fest entschlossen, die letzten Tage des Jahres zu genießen und gleichzeitig effektiv zu nutzen, denn so langsam müssen wir uns auf die neue Küche vorbereiten, die in der zweiten Januar-Woche eintreffen soll.... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

[Ankündigung] Sie fürchten weder Tod noch Teufel: Wortmagie’s makabre High Fantasy Challenge 2021 27.12.2020 16:24:47

aufgabe neuigkeiten & schnelle gedanken ankündigung anmelden wortmagie's makabre high fantasy challenge 2021 dezember 2020 challenge low fantasy ankã¼ndigung high fantasy
Kürzlich in einer schummrigen kleinen Schenke… «Hast du es schon gehört? Sie reiten wieder.» «Wer, Sie?» «Na Sie!» «Und wenn du es noch fünf Mal wiederholst, ich weiß trotzdem nicht, wen du meinst!» «Hast du die letzten Jahre unter einem Stein verbracht? Ich meine natürlich diese seltsame Truppe, die regelmäßig auszieht, um Abenteuer zu erleb... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Fröhliche Weihnachten! 24.12.2020 09:00:00

fest veränderung dezember 2020 heiligabend teilen liebe neuigkeiten & schnelle gedanken famile danke feiern verã¤nderung song versprechen weihnachten
Hallo ihr Lieben! 🙂 Es ist Heiligabend und damit Zeit für meinen traditionellen Weihnachtsgruß! Ich wünsche euch allen ein wundervolles, besinnliches Fest und hoffe, dass ihr trotz der seltsamen Umstände in diesem Jahr schöne Stunden in Gesellschaft eurer Liebsten verbringen könnt. Macht das Beste draus, genießt die Entschleunigung und lasst euch v... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Social Media als Alternative? 21.12.2020 08:24:19

lesen blog neuigkeiten & schnelle gedanken lauter&leise content lauter&leise bloggen lektã¼re lektüre soziale netzwerke antonia weihnachten social media format plattform buch dezember 2020 montagsfrage kanal
Hallo ihr Lieben! 🙂 Wisst ihr was? Diese Woche ist schon Weihnachten. Jahaaa, damit hättet ihr nicht gerechnet, was? 😉 Spaß beiseite, ich werde 2020 wieder einmal von den Feiertagen und vom Jahresende überrascht (trotz Weihnachtsfeier letzte Woche, die übrigens sehr schön war). Der Dezember ist bisher an mir vorbeigerauscht wie eine Achterbahn und ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Lieblingsgenre? 14.12.2020 21:29:50

dezember 2020 montagsfrage science-fiction low fantasy buch high fantasy neuigkeiten & schnelle gedanken lauter&leise fantasy lesen antonia genre lektüre lektã¼re lauter&leise
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich erlebe diese Woche meine allererste betriebliche Weihnachtsfeier! 😀 Bisher konnte ich an Weihnachtsfeiern nie teilnehmen, weil ich offiziell bei einer studentischen Leihfirma angestellt war, daher nicht zur internen Belegung zählte und dementsprechend auch keine Einladung erhielt. Doch selbst wenn ich eine bekommen hätte, ic... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Mehr Erfolg, mehr Ruhm? 08.12.2020 08:01:17

malazan book of the fallen lesen lauter&leise neuigkeiten & schnelle gedanken lektã¼re lektüre robert e. howard lauter&leise a song of ice and fire erfolgreich antonia montagsfrage conan der barbar dezember 2020 buch steven erikson george r.r. martin
Hallo ihr Lieben! 🙂 Mannomann, die erste Woche in meinem neuen Job ist rum. Ich bin sehr glücklich in der Agentur. Dort ist wirklich alles anders, als ich es bisher gewohnt war. Ich wurde herzlich und offen aufgenommen, meine Kolleg_innen kümmern sich um mich, alle sind nett und freundlich, niemand zickt sich an und positive, […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Jahreszeitentrend? 30.11.2020 09:39:32

montagsfrage privatleben urlaub buch frühling winter jahreszeit saison frã¼hling ausreiãŸer lauter&leise neuigkeiten & schnelle gedanken sommer lesen herbst monat leseverhalten antonia ausreißer lektã¼re november 2020 lektüre lauter&leise freizeit
Hallo ihr Lieben! 🙂 Morgen ist es soweit. Morgen starte ich in meinen neuen Job. Wie prophezeit bin ich jetzt doch ganz schön aufgeregt. Es war ein sehr merkwürdiges Gefühl, das Axel Springer – Gebäude am vergangenen Mittwoch zum letzten Mal zu verlassen, vor allem, weil meine Kündigung überwiegend komplett ignoriert wurde. Ich wollte nun [&#... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Gute Lesevorsätze 2019? 07.01.2019 00:54:22

persönlich druck lose kontraproduktiv möglichkeit vermeiden anforderung mission herausfordern beginn weiblich zusätzlich wortmagie's makabre high fantasy challenge unterrepräsentiert spontanität planlos dringend ziel neujahr respektabel episch buch challenge männlich konsum bewusst aus versehen stellen ausgraben montagsfrage schreiben frau standard anzahl bibliothek ambitioniert ändern privat schildmaid erreichen feder dame jahr bewegen reichen motto challenge high fantasy anvisieren bescheiden vorsatz ausbremsen bekannt leseziel beschränken vorweisen verleihen entsprechen überschaubar treiben neujahrsvorsatz lesen kann nicht schaden lektüreauswahl entscheidung nicht vorhanden unbegrenzt lesemenü fantasy zeitmanagement zahl beitragen spaß offenlassen januar 2019 laune aufpeppen vornehmen summe absolvieren ehrgeiz abhaken neuigkeiten & schnelle gedanken kollege impulsiv lesebingo stress lauter&leise auferlegen realistisch lauter&leise devise bestätigen gering freuen tiefstapeln werbung richtung leidenschaft mitreißen zeitlich unter druck setzen sammlung lesevorsätze 85 antonia im auge behalten quest erweitern bücherwurm erfolgreich roman anmelden stürzen verfolgen blatt im wind leseverhalten bedingung raum 2019 anhalten flexibilität bücherkultur-challenge
Hallo ihr Lieben! 🙂 Die Statistikenschmiede qualmt. Ich stecke voll in den Vorbereitungen des Jahresrückblicks 2018 und erstelle akuell die schnieken Infografiken, die euch jedes Jahr so gut gefallen. Obwohl das immer recht zeitaufwendig ist, kommt der harte Part allerdings erst noch: der emotionale Jahresrückblick, in dem ich 30 Fragen zu meinem v... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Diversität – gelungen oder misslungen? 18.06.2019 01:14:32

platzieren verfolgen im endeffekt entscheiden beneidenswert figur mitbekommen kreisen intoleranz vielfalt erinnern trans traditionell heterosexuell antonia repräsentation raten held abarbeiten armee blut aus silber inszenieren heldin kontext fundiert auftauchen lesbisch universum wegkommen aufhängen funktionieren königreich in den krieg ziehen hinkriegen lauter&leise dynamisch in der lage bestätigen weiß betreffen toleranz freuen bisexuell schwul alex marshall stern thematisieren divers neuigkeiten & schnelle gedanken autor äußerlich transphobie system leben interessieren logisch ausnahmsweise lauter&leise promiskuitiv natürlich führungsposition sprechen kümmern integrieren meinung witzfigur mann gerechtigkeit verlieben bemängeln rolle strategisch schluss bemerkenswert interaktion leser interesse abbilden behaupten konsequenz lebensentwurf solidarisch begreifen fantasy gender gleichberechtigung sexuell entsprechen akzeptabel pride month gelingen homophobie lesen leiden vergebens volk punkt sexualisierte gewalt erzählen den kopf zerbrechen egal das große ganze ausgrenzen wirklichkeit beantworten auf den leib schustern abhängen gleichberechtigt trilogie diskriminierung normal herhalten thema transsexualität reichen reproduzieren offenheit geschichte welt herausfinden frauenfeindlichkeit rassismus verstecken spannend gesellschaft frage argument heteronormativität teilen großartig aufgehen vielfältigkeit frau führen aussage kritisieren bisexualität schritt stören männlich bewusst herausstechend konflikt a war in crimson embers sozial patriarchalisch montagsfrage person global vorherrschend ausklammern minderheit teufels advokat mensch diversität ziel unrecht diskriminieren episch recherchieren realität vorgreifen bewunderswert rezension analysieren doppelt kern kämpferin polyamor erfüllen unterscheiden beweisen literarisch zurückgehen eindeutig the crimson empire geschlecht lieben betrachten christopher street day anführerin jesse bullington besetzen vorwerfen juni 2019 stinklangweilig sexuelle orientierung verstehen zeichen
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich habe eins der coolsten Geburtstagsgeschenke ever bekommen! Ich habe ja am Sonntag genullt (30), kann nun nicht mehr leugnen, erwachsen zu sein und weil erwachsene Menschen anspruchsvolle Literatur konsumieren (*hüstel*), dachten sich meine Eltern wohl, sie unterstützen meinen Ehrgeiz und schenken mir etwas, das mich motivier... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Ratschläge für junge Blogger_innen? 13.07.2020 11:41:41

tipp juristisch css rechtlich hinweis juli 2020 buch rezension html datenschutzerklã¤rung montagsfrage beitrag datenschutzerklärung wertvoll freizeit lauter&leise empfehlung post impressum antonia traffic hobby buchbesprechung ratschlag lesen blogger reichweite blog grafikdesign lauter&leise neuigkeiten & schnelle gedanken
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich bin frustriert. Es ist offenbar unmöglich, einen Corona-Test durchführen zu lassen und die Ergebnisse noch am selben Tag zu bekommen. Wie angekündigt, habe ich mich letzte Woche Montag und Dienstag ans Telefon geklemmt, um herauszufinden, was ich tun muss, um die Corona-PCR-Tests für unsere Sri Lanka-Reise im September zu or... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Verlesene Urlaube? 15.07.2019 11:56:39

lesestoff gegenwärtig lesen entspannen exzessiv balkonien entspannung eindruck vereinen entschwinden zurückblicken aufsaugen juli 2019 schlafen lauter&leise fliegen essen meer tiefgang buchen erfahren wundervoll neuigkeiten & schnelle gedanken weiß seite widmen reich planen tresen leute irland verspüren lauter&leise entfliehen vergangen erleben schlimm verzichten langweilig verlesen weggeben reisebüro reise türkisblau hübsch ausflug antonia sonne erinnern schottland organisieren mythologie trauern verleben natur beanworten erfüllen trip urlaubsreise buch marschieren realität unternehmen konfrontation zweck kultur verbringen vorstellen schön wegfahren montagsfrage person umgebung ort zunehmend träumen realitätsflucht urlaub theoretisch zeit yoga strandtag verpassen mitnehmen kennenlernen bemühen geschichte welt sandstrand fernweh fremd fahren verschwenden eintauchen land
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich habe es geschafft! Der Weiße Wal ist besiegt! Am Samstag habe ich „Moby Dick“ von Herman Melville ausgelesen. Ja, es war langatmig. Manchmal auch ganz schön langweilig. Aber insgesamt fand ich die Lektüre wesentlich verdaulicher, als ich befürchtet hatte. Mehr dazu dann natürlich in der ausstehenden Rezension. Ic... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Die Freuden der Lyrik? 14.01.2019 10:38:43

bedeutung hineinlesen hinausposaunen hindernis fähig kern zukünftig schule werk rhythmus fürchten jahrhunderte betrachten rückschluss auswendig offenlegen schreiben problem montagsfrage gattung gedichtanalyse auffordern arbeit erlauben einfach schulzeit einschlafen ermitteln zweck zulassen gerechtfertigt poet schüler analysieren prometheus aufblühen beweis mensch auseinandernehmen verschlossen bauchgefühl dienen ausgeklügelt lyrik goethe zweiter frühling nerven herausforderung entwickeln interpretation gefühl sprachlich geisteshaltung modern zeit metrik fähigkeit passen vorsatz bedeutungsebene nutzen gedanke kapieren leicht von der hand gehen älter welt form lehrplan komposition analytisch anfertigen begreifen rahmen reim zugang überzeugen tief lyrisch historisch geschickt einsetzen schätzen lesen mittel struktur leben medien epoche abend aufgabe lauter&leise analyse neuigkeiten & schnelle gedanken autor fakt argumentation grashalme wissen vordringen rapkünstler musiker januar 2019 aussagen alltag spaß kinderspiel schönheit gebrauch meinung beziehung grübeln funktionieren ausgedient beharren überlegen einschätzen fundiert nachttisch bereiten im kreis drehen gering spekulieren geduld text lauter&leise diskutieren unterricht rapline gedicht anwenden um ihrer selbst willen durchkauen merkmal wild element erkennen generation beschäftigen autorin überzeugung überdauern plump antonia lernen traditionell walt whitman hübsch stilmittel aussterben feststellen intention
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich habe eine unfassbar stressige Woche hinter mir. Kennt ihr diese Filme, in denen die beste Freundin einer schwangeren Frau zu einer hysterischen, überspannten Nervensäge mutiert, weil sie eine Babyparty planen muss? Ich kann die beste Freundin jetzt verstehen. Meine liebe Freundin R. ist hochschwanger und wir haben im Freunde... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Lesen und Lachen? 01.04.2019 17:23:54

vorsehen ernst literatur ablauf abzielen locker welt geschichte absurd reihe nischig keine rolle spielen gern bewusst gesellschaftskritisch tod person montagsfrage april 2019 fragen fröhlich situation lachen gesellschaftlich augenzwinkern humoristisch mensch unterhalten buch beginnen band zitat besuchen lose paradix betonen traurig lieblingsfigur gespür bücherregal figur erscheinen terry pratchett antonia wahrheit humor lustig enthalten roman kontext überdreht gevatter tod intelligent in szene setzen zum schreien übertrieben lauter&leise antworten verstorben empfehlen neuigkeiten & schnelle gedanken autor benehmen lauter&leise treffen leser auftrirr rahmen schade einsteigen scheibenwelt zuverlässig chronologie komisch hirnrissig erzählen
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich bin endlich in 2019 angekommen. Nein, das ist kein Aprilscherz, ich habe den Rezensionsrückstand von 2018 vollständig aufgearbeitet und darf mich nun der Lektüre des neuen Jahres widmen. Ich bin ziemlich stolz auf mich. Ich hoffe, dass ich dieses Tempo beibehalten und somit vielleicht die Frequenz meiner Rezensionen steigern... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

[Lieber Literaturnobelpreis, wir müssen reden] Kapitel 3: Ein unpolitischer Preis für politische Menschen? 28.11.2019 09:00:00

heimatland schreiben ort verletzen greifbar kunst schandfleck selbstmord behandlung fjodor krjukow aufzeichnung heimatlosigkeit sozial schmutzkampagne ablehnen werkzeug streitigkeit ähneln würdigen recherche realität vorwurf aufbereiten drangsalieren partei politik ehrenwert analysieren regime sprache verdacht doktor schiwago persönlichkeit popularität distanzieren aussprechen ranken anschicken wert heuchlerisch verhaften weiblich alkohol kern ausnahme statuten erweiterung werk presse mörder in frage kommen ansicht zur brust nehmen aussetzen dario fo nichtssagend ablehnung verleihen verfassen schwedische akademie wahrnehmung idealismus land geheimpolizei unterstellen roger garaudy literatur schriftsteller trivialität seinen stempel aufdrücken schöpfer preisträger vergabe künstlerisch welt verdienen herta müller nicolae ceausescu diktatur aspekt anstrengung etablieren verweigern niederungen christlich indirekt zwingen nelly sachs linientreu krieg gesellschaft alfred nobel haft antibolschewistisch heimatgefühl inoffiziell behauptung kommunistisch problematik nominiert peter handke schlecht umkehrschluss mentalität leben russisch michail scholochow banalität einzug ernest hemingway widerspiegeln geheimdienst pearl s buck durchgehen erliegen autorenkollektiv schenken rolle manifestieren oktoberrevolution systemtreu fernbleiben unter die lupe nehmen boris pasternak begründung lebenslang institution formen lebenlauf vage determinieren mit händen und füßen preisgeld diskreditieren nobelkomitee verlangen verstrickung entscheidung heimat umstritten definieren thematisch sowjetunion schreibstil heraushalten literaturnobelpreisträger preis lesen wiedergutmachung regierung politisch vergewaltigen wahrnehmen securitate ethisch eine rolle spielen menschlich nation wild herausragend einfluss unterstützen widersprechen erfolgreich roman naiv beispiel einschließen forcieren verschwörungstheorie abdecken protest überprüfen intellektuell helfen pablo neruda alexander solschenizyn paradoxon beteiligen jüdisch aufmerksamkeit sozialistisch konkret lex buck mitarbeit untrennbar rettung beweisführung trivial person überraschen weltliteratur behandeln ebene hochengagiert selma lagerlöf william faulker konflikt privatperson unter die arme greifen konzept humanität versorgen kriegsgefangene ausgraben nobelstiftung landschaftlich der stille don untersuchen weltordnung note motiviert buch racheakt wertlosigkeit ausland national mensch moralisch bertrand russel nominierte auffallen ehrung jack unterweger morden nötigen doppelt und dreifach fest überzeugt vertreten tendenz idealistisch sicher unabhängig couragiert gegebenheit spenden entlassung charaktereigenschaft vermeiden nationalsozialismus umstand begründen verstehen traurig literarisch weigern persönlich kritisch anerkennen befreundet unsinn november 2019 grenzwertig nagib mahfuz kosakisch zwangsarbeit wehren luigi pirandello bewerten auswahl zweihundert jahre zusammen erhalten thema intern geschichte perspektive deutlich t.s. eliot verhängen trennen eintreten bevölkerung gespannt flüchtling erfahrung reisende auf einem bein bestimmen nuance missglückt bemühen sichtung akzeptieren fallbeispiel kritisieren intuitiv kompliziert fachwelt verkörpern beschreibung deutschland plagiat töricht geburtsland frau führen prestigeträchtig verleihung zufall lebensgefühl rückwärtsgewandt unangenehm aufgabe akademie rund ums buch identität sitzung neuigkeiten & schnelle gedanken autor schwer kriegsgegner facettenreich udssr veröffentlichen aufnehmen definition zeitgeschehen bemerkenswert wissen elfriede jelinek agenda faschistisch fidel castro hermann hesse schrift gerechtigkeit menschengruppe strömung fatwa auseinandersetzen biografie antisemitisch explizit wahl historisch abbilden veröffentlichung weigerung salman rushdie verbannung epos entschieden einsetzen literaturnobelpreis jean-paul sartre unverzichtbar fliehen fehler verurteilt öffentlich auszeichnung kriegsverbrecher ehren erscheinen bewusstsein holocaustleugner sowjetisch existieren qualität ewig aus dem fenster lehnen bedeutsamkeit verschollen strittig initiieren beeinflussen diskussion zweifelhaft unpolitisch überzeugung nachvollziehbar erster weltkrieg weiterführen diskreditierung interessiert komplex offenbaren erwarten literat mitglied in kauf nehmen systemkritisch manuskript fragwürdig verpflichtet pazifismus ideal verarbeiten leiche lektüre kontextanalyse lebenswerk implizit einfließen verhältnis wertvoll gabriel garcia marquez unveröffentlicht porträtieren rumänien phase auszeichnen komitee regel
Ein unpolitischer Preis für politische Menschen? Heute beschäftigen wir uns mit den bisherigen Literaturnobelpreisträger_innen. Wir wollen untersuchen, welche Menschen in der Vergangenheit mit dieser prestigeträchtigen Auszeichnung geehrt wurden und welche Ideale sie verkörperten. Schauen wir doch mal, was die Schwedische Akademie in ihnen sah. Der... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

[Lieber Literaturnobelpreis, wir müssen reden] Kapitel 1: Erbschaft mit Folgen 26.11.2019 09:00:00

olga tokarczuk schriftstellerverband wert testament statuten geheim finanziell abstimmung medizin fachlich gesellschaft nominierung physik peter handke schockierend präzise vorsitzender kompetenz alfred nobel literatur professor schwedische akademie wunsch wiedergeben relikt lebendig stil form preisträger vergabe zusammenarbeiten nobelkomitee entscheidung richtlinie preisgeld konsequenz preis nobelpreis anfechtbar gründung frieden literaturnobelpreisträger qualitätsprüfung aufsichtsrat drama vorschlag struktur kontrollieren einfache mehrheit institution bereich unerhört chemie stiftung wissenschaftlich literarisch belletristik prozess person gesellschaftlich menschheit bekannt geben shortlist nobelstiftung expertise gewinn bevollmächtigt nobelbibliothek prozedere verleihung vergabeprozess kompliziert auswahl hintergrundrecherche geld november 2019 prozedur einrichtung festlegen experte aktuell nominieren vermögen literaturnobelpreis schmutz geheimhaltungspflicht neuigkeiten & schnelle gedanken akademie rund ums buch kandidat preisverleihend skandal unter verschluss halten funktionieren anschreiben ausmaß multikulturell linguistik institut wirtschaftunternehmen berechtigt bedeutsamkeit qualität auszeichnung geheimhaltung publiziert
Hallo ihr Lieben! 😊 Erneut möchte ich den traditionellen Rezensionsdienstag zweckentfremden und hoffe, dass ihr nicht sofort eine entrüstete Petition startet. Heute möchte ich mit euch über ein Thema diskutieren, dass mich seit einer Weile beschäftigt. Genauer: seit dem 10.10.2019. An diesem Tag wurde bekannt gegeben, wer mit dem Literaturnobelprei... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Quarantäne-Lektüre? 23.03.2020 12:02:38

mã¤rz 2020 literatur quarantã¤ne märz 2020 montagsfrage corona lektã¼re lauter&leise quarantäne antonia lesen lauter&leise die fließende königin kai meyer buch lektüre kinderbuch die flieãŸende kã¶nigin neuigkeiten & schnelle gedanken
Hallo ihr Lieben! 🙂 Na, genießt ihr alle bereits die Vorteile des Home Office? Ich gebe zu, ein bisschen neidisch bin ich schon. Ich kann erst zu Hause bleiben, sollte ich selbst krank werden. Der journalistische Betrieb muss sich ja weiterdrehen und da meine Position intern als „produktionsrelevant“ gilt, fahre ich weiterhin brav ins B... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Tierische Bücher? 25.11.2019 13:06:29

kalt lassen neuigkeiten & schnelle gedanken kevin hearne pferd einschätzung liebe malice entwicklung dahinscheiden bär vorkommen figur verdanken tierisch gemein empfehlung patrick ness empfehlen dust lands protagonist wichtig berühren buch mensch tränen pelzig hounded fehlen schiffbruch mit tiger guten gewissens a game of thrones gefährte november 2019 george r.r. martin die worte der weißen königin auswahl geschichte schwingen erreichen im anmarsch saite the knife of never letting go tier ereignis lauter&leise begründung tränen vergießen tief hund lesen leonie swann dietmar dath lesenswert a song of ice and fire menschlich herman melville john gwynne liste antonia the bear and the nightingale beziehung motivation schafskrimi sterben jodi picoult lauter&leise kaninchen richard adams tod montagsfrage chaos walking the winternight trilogy beenden antonia michaelis ausführung iron druid chronicles in frage kommen blood red road unten am fluß verfassen literatur krähe yann martel die abschaffung der arten watership down katherine arden moby dick moira young garou weinen glennkill lone wolf
Hallo ihr Lieben! 🙂 Oh mein Gott, dieses Literaturnobelpreis-Projekt. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie viele Informationen ich ausgegraben habe. Es wird allerhöchste Zeit, dass wir uns damit befassen. Das wird ab morgen der Fall sein. Es wird kein einzelner Post, sondern eine Beitragsserie, die uns fünf Tage beschäftigen wird. Ich bin selbs... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Blut ist dicker als Wasser? 25.05.2020 17:22:01

harry potter narcissus in chains buch memories of ice the hate u give stephen king steven erikson sebastian fitzek whats left of me neuigkeiten & schnelle gedanken deadhouse gates brian bliss verwandt die arena mai 2020 kat zhang montagsfrage märchen angie thomas hänsel und gretel lesen laini taylor muse of nightmares markus heitz strange the dreamer mã¤rchen lauter&leise geschwister laurell k. hamilton lauter&leise hã¤nsel und gretel der krieg der zwerge no parking at the end times antonia house of chains splitter a song of ice and fire
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ein Tusch bitte! Ab heute sind die Bürgerämter in Berlin wieder geöffnet! Es wurde allerhöchste Zeit. Da ich heute Frühschicht hatte und daher bereits seit einer absolut unchristlichen Uhrzeit auf den Beinen bin (deshalb kommt mein Beitrag auch so spät), habe ich mich bereits in die digitale Prügelei gewagt und mit […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

[Rund ums Buch] Lieber Verlag blanvalet, … 09.04.2019 09:00:35

jammern situation april 2019 zeitversetzt mangelnd schreiben beitrag fuchsteufelswild von der seele reden bewusst etwas auf dem herzen haben leugnen kommentar erscheinungsdatum vorstellen zusehen entschuldigung im regen stehen lassen verfügbar bringschuld winter ärgerlich trivia dreist mitteilen plattform möglichkeit grund inhaltsangabe notiz verlagswebsite hoffen doppelrezension ärger langwierig schreien hinziehen zustellen the crippled god kunde verzögerung bestellung für sich selbst sprechen scheuen kundenfreundlichkeit meckern rutschen verschwunden tod eines gottes verpassen indirekt plausibel buchpreisbindung hinunterschlucken setzen eskapaden schlecht ignorieren rechtfertigen deutsch beschließen verzögern konkurrenz stand potenziell system anflehen frühjahr 2011 begründung teilung bedauern information zeigen hilflos überlaufen aus aktuellem anlass veröffentlichungsdatum keine andere wahl verständnis erhöhen ärgern nicht das geringste zu tun haben original version kundenmail antwort rand lesen final konzern buchversand enthalten fortsetzung beispiel verzeihen warten verlag zusammenarbeit bemächtigen einleitung organisatorisch durch den kopf gehen seite entschuldigen die stadt des blauen feuers kein guter eindruck transparenz aufmerksamkeit wunschliste lösung behandeln buch zur verfügung standardisiert zornig kauf unternehmen zugänglich mensch erfolg neuveröffentlichung auffallen illustrieren tippen liefern band das spiel der götter erklären fehlen verstehen bezweifeln vorwerfen originalband guten gewissens voranstellen austauschen absatz schaffen mechanismus langsam aber sicher englisch neuauflage gedanke erhalten zahlreich blickfeld schimpfen ungern herausfinden thema amazon lang gegenteil bestimmen erreichen ändern reihe erfahrung steven erikson vorgängerband übersetzen hinzufügen abschließen die gärten des mondes teilhaben verschieben druckwelle direkt blanvalet rund ums buch demonstrantin wehtun angelegenheit verscuhen website beschweren neuigkeiten & schnelle gedanken option abschluss wissen leser mail angewiesen veröffentlichen einsehen anbieten parallel regelmäßigkeit deal schweigen keine schuld treffen vorgabe formulieren ähnlich die schwingen der dunkelheit ursprünglich existenzgrundlage entsprechend absehen heiß ersehnt treiben impertinenz öffentlich fehler buchhandlung abhalten vorbestellen erinnern wutanfall erscheinen ankündigen existierend ausgeliefert hinhalten bearbeiten entscheiden bedeuten herbst einfallen die hände gebunden tirade boykott weiterlesen bitte überlegen eingestehen entnervend umfangreich aufschreiben misserfolg besprechung unter druck setzen katastrophal verzichten auf den markt bringen wütend abfinden aufregen zusammenhängen vollständig guter wille text wichtig
Hallo ihr Lieben 🙂 Morgen werde ich die Doppelrezension zu „Die Stadt des blauen Feuers“ und „Tod eines Gottes“ (Das Spiel der Götter #8) von Steven Erikson veröffentlichen. Ich habe beim Schreiben dieser Besprechung wieder einmal alle üblichen Vorgaben ignoriert und einfach aufgeschrieben, was mir durch den Kopf ging, ohne mich zum Beispiel um die... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Aufschieberitis? 14.10.2019 13:40:43

weltliteratur behandeln mit den hufen scharren eigenschaft konzept fest buch zur verfügung spielen schön beschreiben revolutionär tummeln unbedingt pfeifen nobelpreisträger kampf zurückgehen literarisch wälzer persönlich schaffen le monde beantworten abrupt trilogie verbreitung ungeduld unterschied beruhigt auswahl erheben auslassen kategorie ernsthaft adjektiv verändern schrecken festlegen erfahrung geschmack anzahl weltbevölkerung great expectations wort kompliziert james joyce herausforderung dune zeit nachrücken umfassen dilemma neuigkeiten & schnelle gedanken szenensprung klassiker definition einsehen leser stadt einig faszinieren stimmung kümmern lebensleseliste formulieren entsprechen geburtstag gremium zeitraum überschaubar monumental reinlesen bedeutsam schockiert existieren erinnern besiegen entscheiden schwere kost schwammig spitzenreiter nicht die bohne prominent dick sammlung herumstehen anfangen erleben lektüre berlin alexanderplatz protagonist alt anfang bbc ungelesen komitee alfred döblin montagsfrage tod schreiben journalistisch herz stellen häkchen krieg und frieden sinn zusammenstellen eigene schlüsse ziehen wert schrumpfen ellenlang suzanne collins begriff leopold bloom begrenzt trauen werk berlin zdf lieben fürchten ganz oben ulysses passen stolz folgen young adult in wahrheit bezeichnen zurückführen moby dick lokalpatriotin eingängig frage erachten kein weg dran vorbei führen feinsinnig überschneidung modern verfallsdatum lauter&leise bereit oktober 2019 kopf schwierig detailliert unverbindlich das verlorene paradies meinung hunger games ehre fantasy 16. juni 1904 entscheidung heimat schreibstil schwergewicht lesen buddenbrooks schlagen time magazine handeln widerfahren enthalten hineinschnuppern instanz bücherwurm richten fassen antonia bestenliste vertrackt ungeduldig sterben genre priorität lebenszeit zählen allgemein verbunden lauter&leise mutig
Hallo ihr Lieben! 🙂 Wer hätte gedacht, dass sich anlässlich der Vergabe des Literaturnobelpreises so viel Drama entfalten kann? Erst wird die Verleihung des Preises 2018 ausgesetzt, weil sich das Gremium der Schwedischen Akademie in einen komplizierten und aufsehenerregenden Skandal verstrickte, in dem es um Verletzungen der Schweigepflicht, Betrug... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

[Lieber Literaturnobelpreis, wir müssen reden] Kapitel 2: Drama, Schmutz und Skandal 27.11.2019 09:00:00

weitermachen schwedisch schadensbegrenzung austritt zufriedengeben formulieren svetlana alexijewitsch schweigen mitschuldig rücktritt bezichtigen gelingen öffentlich illegal mit pauken und trompeten argumentationskette davonkommen literaturnobelpreisvergabe schlupfloch sitz literaturnobelpreis thematisieren sitzung lyrikerin neuigkeiten & schnelle gedanken geheimgesellschaft fakt charakter stattfanden androhen harold pinter reportage medien preisvergebend informationsleck ständiger sekretär rund ums buch akademie zweifel handhabung fehlverhalten bedrohen im dreieck springen ermittlung zorn elfriede jelinek wissen bauen nachholen stoppen skandal alkoholausschank schlimm unverzeihlich mitglied anschuldigung verfehlung aktivität erleben verheiratet veranstalten kunstclub krise jean-claude arnault interkulturell vertragsbruch bob dylan wütend wertvoll dem fass den boden ausschlagen detail ordnungswidrigkeit benennen steuerhinterziehung einstreichen kriminell fehlschlagen ehrwürdig entscheiden hervorgehen auszeichnung ehren ernstnehmen bewusstsein reagieren vorkommen erinnern niederschreien wutanfall vergangenheit event abarbeiten versprechen schauplatz debatte geheimhaltung lügen idealistisch verhalten horace engdahl erwischen kjell espmark straucheln literaturabend auf lebenszeit kritiker herausstellen missetat bescheid wissen literarisch pikant untätig reformbedarf vorwerfen bezweifeln katarina frostensons aussteigen vorum ausgraben beschlussfähigkeit ahnden verbrechen affäre verstoßen vorfall gründen zur sprache bringen kontakt gestärkt moralisch mensch einschalten glaubwürdigkeit ehrung nobelstiftung untersuchen unternehmen sündenpfuhl schützen in frage stellen weitergeben auftrag geschäftlich wetten zynisch stopfen verwickelt demütigen ändern carl-henrik heldin verteidigen propagieren desaströs anwaltskanzlei engagement einnehmen patrick modiano insiderinformation stipendium künstlerin frau glimpflich verleihung name kritisieren ausfindig machen spitze des eisbergs nobelpreisvergabe ruf rechtlich zuschustern menschenrechte verstoß erhalten november 2019 geld medienwirksam erbe die krone aufsetzen karriere einrichtung festlegen beschädigen französisch enttäuschen austrittsregelung zerfleischen entscheidung entziehen konsequenz verkaufen verwerflich sexuell integrität literaturnobelpreisträger vorsitz preis nobelpreis sanieren wiedergutmachung handlung scheidung image verurteilen farce decken funktion verwaist geheimnis attestieren struktur befürworten literaturwissenschaftlerin institution erhaben transparent loyal information hässlich vornehmen rolle senf frauenbild untätigkeit elitär anflehen verlieren fördergelder zusammenarbeit aktiv mitwisserschaft helfen club missbrauchen beauftragen offenes geheimnis insiderwissen beziehung unehrenhaft aufbau problematisch rettung verraten peinlich teilnehmen teilhaberin akt bestätigen aussetzung rape culture erpressen wisława szymborska herausragend einfluss unterstützen anzeigen vergewaltigen betreiben stockholm romantisieren verkünden verdammen organisation erneuern betroffen einwehen einschüchtern sara danius verblassen beschämend anschauen öffentlichkeit schieflaufen auftritt beweisen per wästberg bereichern klas östergren dichtmachen aussetzen druck abspielen pflicht hintergrundfakt testament verschwiegenheitsklausel statuten dichterin ans licht kommen übergriff unter den teppich kehren ehemann ausrichtung freiwillig vergewaltiger ermitteln mittelpunkt verbannen verletzen finanzieren einstellen situation zusehen eine goldene nase verdienen abstimmung sprache berichten bewahren belegen gerechtfertigt recherche jean-marie gustave le clézio vorwurf profitieren denken ehrenwert verfügen peter englund besprechen edel leisten ignorieren schockierend eskapaden nahelegen verschwiegenheitspflicht handlungsunfähig lautmachen kompass fordern alfred nobel haft kompetenz fotograf vorfallen schritt einflussreich vertrauen räumlichkeit ständige sekretärin tipp schwedische akademie ausschließen wahrnehmung erlassen literatur ausdruck ekel geschöpf #metoo verhindern möglich üble nachrede schmerzhaft vertuschung verdachtsmoment eklat einleiten entheben verdienen mit füßen treten profit betrügen 18 sitze modernisieren streiken gewährleisten künstlerisch kulturforum offenheit polizei verpflichtung alamierend
Drama, Schmutz und Skandal Okay, ich habe geschwindelt. Ich gestehe. Wir können heute nicht sofort anfangen, schmutzige Wäsche zu waschen. Leider muss ich euch kurz in den Aufbau der Schwedischen Akademie einweihen, bevor es losgehen kann. Ja, ich höre das Stöhnen und Brummen, keiner hat Lust auf Hintergrundfakten, ihr wollt die pikanten Details, i... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Inspirationsquelle? 02.09.2019 11:51:32

umsetzen robert e. howard the life and art of robert e. howard motivieren ebild verhelfen lauter&leise vorlagen conan umkrempeln grimdark september 2019 genre club the conan chronicles mark finn auslösen hells angels antonia erforschen oakland einfluss verleiten dark fantasy lesen fantasy inspirationsquelle george wethern angehen detailliert vornehmen populär mc subjektiv beliebt leben lauter&leise zu dem schluss kommen gefühl mehrwert modern ralph sonny barger o.j. simpson chronik ambitioniert besprechen faszinierend leseliste aus einer laune heraus stefan schubert präsident welt locker literatur entdecken aktionswoche lieben fantastische grundlegend 1930er grob blood and thunder kern soll inbegriff vergrößern analysieren chapter barbar low fantasy vorstellen persönlichkeit montagsfrage beitrag wurzeln plan freuen beflügeln veranstalten sammlung lektüre beschäftigen facette befriedigt erweitern feststellen vater vorkommen figur erinnern existieren bedeuten besitzen entwicklung nennen empfinden mein leben gelingen verräter entstehen biografie auseinandersetzen wissen spaß a wayward angel animieren neuigkeiten & schnelle gedanken fakt autor weiterforschen blogaktion ändern bedeutend verhaltensweise vereinnahmen thema geschichte wie die hells angels deutschlands unterwelt eroberten begegnen erhoffen neugier verstehen literarisch horizont projekt erfüllen hell's angel anhäufen inspirieren recherchieren buch neu intensiv mental epiphanie wissensschatz
Hallo ihr Lieben! 🙂 Wir haben einen Plan. Endlich steht fest, wie es mit Chilli weitergeht. Letzte Woche mussten wir noch einmal in die Klinik, weil ihre Ärztin ihre Lymphknoten punktieren wollte. Diese waren, wie bisher auch alles andere, unauffällig. Also ist eine Entscheidung aufgrund des Ausschlussverfahrens gefallen: es muss eine Autoimmunerkr... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Wohltätigkeitsaktion Tugenden für den guten Zweck: Auswertung 27.12.2018 17:11:37

lieblingsmensch neuigkeiten & schnelle gedanken straßenkinder ev besser überwältigt mail zusammenrücken ein voller erfolg schade eltern gelingen wünschen einsetzen bedauerlich entscheiden wort halten einfallen schicken chancengleichheit erinnern ankündigen reagieren drauf packen hübsch versprechen aussterben einzelspende zugeben wohltätigkeitsaktion weihnachten liken über alle maßen einlösen zu tränen rühren erleben müde überlegen großzügigkeit eingehen wichtig marathon freuen widmen wenig wertvoll betrag unter die arme greifen hoffnung toll ankommen familie mensch schön rühren gesellschaftlich buch spendensumme fest gesamtsumme standartisiert wohltätigkeit spenden auflisten stiftung ergreifend verantwortung aktion bereit erklären projekt klingen retweeten sammeln erhalten geld verbreitung beschränken beantworten tugend teilnahme verändern reell bescheiden fleißig jahresende anstrengend dank trend rund erreichen teilen knete tusch straßenkinder e.v. ablaufen gemeinsam krumm wundervoll selbstlosigkeit applaus leben zeigen enttäuscht erstaunen bedanken angehen vornehmen schwierig summe kaufen zur ruhe kommen gütig überweisen tweet unterstützen quittung verblüffen verkünden demokratie zukommen lassen screenshot wortmeldung verirren start helfen organisatorisch mühe ausgleichen soziale netzwerke 85 fabelhaft genießen danke bereitschaft karma zählen danken beitrag abwarten auswertung anrechnen freiwillig herz ort beweis weihnachtsfest wettbewerb grundpfeiler vorwurf kommentar zweck offen gut programm belohnen dezember 2018 vorbild angeben von herzen ausrechnen laut irrelevant festhalten möglichkeit mit der zeit gehen stolz am herzen liegen fähigkeit per post unterwegs verein verdienen welt gesellschaft frage ein beispiel nehmen eintrudeln solidarität gegenwart übernehmen twitter endergebnis dankeschön euphorisch gutes tun
Hallo ihr Lieben! Geschafft. Weihnachten ist vorbei. Ich hoffe, ihr hattet alle ein schönes Fest und konntet die Zeit mit euren Liebsten genießen. Für uns war es wieder einmal ein Familienmarathon, wir waren alle drei Tage unterwegs. Leider ist das immer sehr anstrengend, weshalb wir entschieden haben, es nächstes Jahr irgendwie anders zu machen un... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

[Schlüpftag-Special] Wohltätigkeitsaktion: Tugenden für den guten Zweck 19.12.2018 09:00:26

selbstbewusstsein eingehen wichtig groß veranstalten fallen gewalt unermüdlich wertvoll feiern unheilvoll anbeiten schein bedarfsgemeinschaft selbstständig außer acht lassen verarbeiten ideal marzahn jährlich post loyalität immer und überall aufrichtig erleben personifizierung überlegen gefallen sichtbar machen mitglied hilfbereit spendenbutton großzügigkeit ausflug held auswirkung wesen lernen friedlich vergangenheit verdanken heldin aufteilen zugutekommen wohltätigkeitsaktion armee antiquiert identifizieren initiieren schicken geschäftspolitik fluchterfahrung mobbing erinnern lust herauswachsen mitmachen bewusstsein erscheinen wurmen systematisch öffentlich realisieren beeindruckend geburtstag empfinden schätzen unglaublich atemberaubend beibehalten hinnehmen entwicklung weihnachtszeit vermitteln exklusiv befinden überzeugen berufsvorbereitung jugendliche aufklärung ermuntern monolog blog straße stadt handwerklich leser option anbieten betreuen veröffentlichen kinderarmut erfahren charakter feiertag schwer neuigkeiten & schnelle gedanken umschnallen identität straßenkinder ev unangenehm segeln missstand tugendhaft verlassen herzensanliegen seele zeit ertragen wohl betreuung rüstung deutschland ernstmeinen verloren annehmen orientieren straßenkinder e.v. zwischenmenschlich community hartz iv erreichen teilen anpacken reihe erfahrung freizeitangebot zusammenhalt am leben halten follower tugend tabuthema fahrkarte aufopferungsbereitschaft stark militärisch perspektive sportförderung paypal high fantasy verpulvern lebensmittel nachvollziehen gesund wunderbar nutzen erhalten gedanke hausaufgabenhilfe entwicklungsland im mittelpunkt prozent gewähren wegsehen geld bolle gleichgültigkeit beantworten außerordentlich dynamik projekt harry potter impuls großzügig persönlich rhythmus missbrauch münze bezweifeln hören mission auszählen sammeln landen betonen heim erklären spenden arbeiten resignation sicher verhalten inspirieren aktion traumatisch einmalig auffallen moralisch mensch produzieren musikförderung beschreiben rühren schön gesellschaftlich überweisung integration hilfsangebot im reinen spendensumme buch gesamtsumme guttun bewirken abhauen wohltätigkeit berühren konzept negativ bildungsarmut erlauben schwert eigenschaft spendenaufruf beratung schutzlos streetworker meilenstein problem ankommen versorgen erwähnen bunt lösung bereitschaft totschweigen mut glauben verhelfen danken unterstützung vorbeugen priorität helfen ausreißer bestätigungsmail soziale netzwerke übersteigen spende gemeinschaft organisation freudentag wahrheit positiv reise anziehen geldbeutel glück versuchen aufrichtigkeit unterstützen jung darbieten gelegenheit versuchen überwältigen integer onlinespende betreiben endgültig scheitern familiär fördern elternhaus erwachsen lesen leid abenteuer bloggerin erzählen punkt vernachlässigung antwort dankbarkeit prävention kollektiv potential aufpolieren kinderschuhe definieren auftreten aufrappeln tief besinnen dazu führen überschreiten katniss everdeen tradition zurechtfinden klar formen schummeln hässlich resonanz 5 jahre melden ins leben rufen gewöhnlich blumenstrauß enttäuscht stimme summe die puste ausgehen straßenkind laune suchen rebellisch verschreiben egoismus schicksal wundervoll selbstlosigkeit fürsorglich bereit monatlich gewaltig begeben beschließen leben gutes tun modern ignorieren gefühl auf die folter spannen kids romanfigur wortmagieblog ohne weiteres gesellschaft frage durchschnittlich dienen konto finden verzweiflung ellenbogen-gesellschaft aspekt privat faktor klassisch bildungsangebot rutschen verein hilfsbereitschaft verbindung 2018 chance bewegen normal jahr abkürzen punkerin vielzahl zögern schwelle welt einrichten kinderhaus armutsgrenze literatur geburstagsaktion harmonisch fähigkeit risiko auslegung erlebnis möglich engagieren von herzen ehrlich ehrenvoll grund aufstellen anfühlen möglichkeit kind versagen feedback jugendarmut dezember 2018 beweisen fakt überblick selbstlos bedeutung zynismus wert bewahren hilfe berichten schlafsack netz kleidung politik lob kommentar belegen beitrag sozial freiwillig ernährung bewusst gesetz geregelt duden finanziell situation arbeit schreiben fernhalten
Hallo ihr Lieben! 🙂 Der 19. Dezember ist für mich ein Feiertag, denn der wortmagieblog hat Geburtstag! 🍾 2018 ist das ein besonderer Meilenstein, weil mein Blog dieses Jahr 5 Jahre alt wird. Ich habe das Gefühl, damit eine Schwelle zu überschreiten und endgültig sicher sein zu können, dass ich ihn weiterbetreiben werde. Ich denke, […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Deine Usprünge als Bücherwurm? 03.06.2019 12:33:22

lesen teenagerjahre aufhören erzählen antwort erwachsenenalter vielfältig schwierig schenken bibliotheksausweis wundervoll lauter&leise leben lauter&leise erziehen aufwachsen grundschule langweilig antonia vorlesen bücherwurm bemühung zurückzahlen klassenlehrerin fördern juni 2019 meistern anrechnen lektüreempfehlung fragen montagsfrage frage mitnehmen klassisch privat interessant normal literatur durchlaufen großeltern buchstaben biografie eltern kinderbuch liebe vergessen neuigkeiten & schnelle gedanken aussuchen pflegen mutter lernen ermutigen geburt verdanken anstrengen mama erinnern harry potter leicht buchladen familie erfolg buch affinität begleiten dienst gehören prägen bibliothek j.k. rowling kryptisch geschichte dürfen wohnzimmer auswahl
Hallo ihr Lieben! 🙂 Jetzt kann wohl niemand mehr leugnen, dass der Sommer bevorsteht. In Berlin haben wir gestern erstmals in diesem Jahr die 30-Grad-Marke geknackt. Ich bin ja nicht unbedingt ein Fan von diesen hohen Temperaturen und leide ziemlich darunter, dass sich unsere Wohnung so stark aufheizt. Wenn die Luft steht, bekomme ich schnell [R... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Cover-Köder? 18.02.2019 14:33:10

coverkauf montagsfrage flut situation betrachten zutreffen jubeln gewicht köder immun barnes & nobles stolz ins spiel kommen ästhetisch glücklich lobgesang anpreisen liieren faktor herausfidnen englischsprachig herauspicken verschieden bonus rein euro beweisstück leben lauter&leise bereit ausgabe lesen schick bezahlen interesse entscheidung gestaltung antonia klappentext endgültig lauter&leise aufweisen anreiz verlag schön mensch beschreiben kauf ergattern buch partnerwahl person inhalt geschmackvoll betonen kosten analogie februar 2019 unterschiedlich regal geschichte neugier gang und gäbe einladen buchdeckel zusagen ändern kennenlernen neuigkeiten & schnelle gedanken klassiker charakter macht abhalten platzen covergestaltung wahl behaupten entstehen ähnlich buchkauf neigen überzeugen wecken hübsch reiz erster eindruck lügen ledergebunden welle besitzen beeinflussen barnes & nobles cover fallen ansehnlich attraktiv buchmarkt empfehlung don't judge a book by its cover gefallen vergleichen
Hallo ihr Lieben! 🙂 Wir bekommen am nächsten Freitag ungewöhnlichen Besuch. Um 11 Uhr vormittags werden drei Blutegel diese Wohnung betreten. Natürlich nicht von selbst, sie werden sich wohl in irgendeinem Behältnis in der Tasche von Chillis Physiotherapeutin (gesegnet sei sie) befinden. Die Prinzessin erhält eine Behandlung, weil sie üble Schmerze... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

[Rund ums Buch] Hilfegesuch: Die Treue halten oder aus dem Staub machen? 20.08.2019 09:00:03

übersetzung unmittelbar fortschritt neu auffallen geografisch die treue halten episch unternehmen stück für stück dimension voraussichtlich däumchen drehen buch umspannen abspringen konflikt hoffnung problem prozess zweistellig durchziehen erleichtert untätig projekt magisch vorwerfen guten gewissens mutieren traurig verhalten fehlen wikrung sicher arbeiten rentieren erklären band das spiel der götter bericht beginnen kosten streichen der segel dreistellig wechseln übersetzer in den händen verantwortung vergöttern amazon lang schrecken thema aus dem staub machen nachvollziehen high fantasy regal entfalten schmerzen beruhigt reread vergriffen neuauflage bekannt falsch buchbranche englisch trilogie abstimmen geld gravierend steigend zeit ereignis verlassen vorgeschichte die gärten des mondes verloren kompliziert dringlichkeit verschieben herausforderung abschließen anstrengend ausharren unbestimmt steven erikson e-mail bedeutend gewirr äußern eintreten ändern überraschend erfahrung reihe teilen hinblättern erreichen kennenlernen angewiesen zwischenzeit resigniert veröffentlichen wissen leser sorge mail website vergessen neuigkeiten & schnelle gedanken autor umgehen ureigen abbrechen sorgen machen blanvalet rund ums buch vermögen vorbestellen gebraucht von vorn weit veröffentlichung entwicklung schwindelerregend aktualisieren epos die schwingen der dunkelheit bruder verlustgeschäft erinnerung ausführlich komplex mutter marktmechanismus tim straetmann beschäftigen eignen schicken erneut bedeuten freund august 2019 wiederholen wort halten besitzen entscheiden figur erscheinen in den hintern beißen erinnern exemplar lust ewig wutanfall wichtig eingehen erscheinungstag abstecher vollständig grenze wütend freuen detail durchstehen chronologisch post in angriff nehmen poetisch enden lektüre erwarten ausreichen geduldig sensationell überlegen umfangreich entschlossen erleben zusehen zu viel abstimmung sprache charaktername erscheinungsdatum berichten hilfe verschachtelt rezension umsonst finanziell bewusst erscheinungstermin mangelnd versauern schreiben wortspiel einstellen toblakai doppelband aufgeben möglichkeit auftakt beschwerde das licht der welt erblicken verblassen vorzeitig ausgeben erinnerungsstütze doppelt ärgerlich aufwand einhalten blöd jahr bewegen befeuern muttersprache offenheit karsa orlong entgegenkommen anpassen zügig verzögerung hinterlassen reizen ausgehen satt voller preis risiko mit dem gedanken spielen ärger unschlüssig teuer langwierig herumschlagen beruhigend anomander rake klein aufbauen abrackern aussicht schuld ortsname sprachkenntnisse beschönigen absichtlich zwingen luft machen nichts ausmachen argument mucksmäuschenstill melden meinung toben mehrfach drama system beschließen aus den puschen kommen abstand deutsch ansprechen bangen ausgabe ausgenommen lesen original handlung schreibstil umsteigen erzählen veröffentlichungsdatum nachlesen definieren markt kaufen hervorragend erfreulich fantasy abtreten filter fortsetzung zweifeln fomulierung schneise der verwüstung strapazieren zwangsläufig unterstützen verlockend kolossal stecken bereich akt passieren wunschliste erklärung transparenz zählen konzentrieren mühe genre zetern gedächtnis zeitlich auf dem schirm behalten ausgleichen warten kurzfassung saga verlag
Hallo ihr Lieben! 🙂 Erinnert ihr euch, dass ich euch im April von meinen Problemen mit Steven Eriksons epischer Fantasy-Reihe „Das Spiel der Götter“ berichtete? Für alle, deren Gedächtnis jetzt gerade Däumchen dreht und für alle, die keine Lust haben, HIER noch einmal nachzulesen, eine Kurzfassung. Die Saga ist im englischen Original seit 2011 voll... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Zu unkritisch? 15.10.2018 01:41:41

lernen abgehoben verwehren wiederholen besitzen erscheinen leicht fallen neidisch stift text aussuchen repertoire wertvoll verzichten zu tränen rühren leidenschaft lektüre besprechung gefallen keiner schuld bewusst deadline spaß blog liebe veröffentlichen einschätzung leser hype neuigkeiten & schnelle gedanken überwiegend steril leidenschaftlich macht empfinden vorschreiben lektüreauswahl buchblog unterschiedlich übermitteln überspringen künstlich anspruch beantworten driften feuilleton fangirlen streng zusagen erfahrung schwärmen emotion streuen dankbar unnötig buch buchkritiker buchblogger negativ verunsicherung neidhammel problem tabu vorziehen dynamik betonen professionell loben ausgiebig über jeden zweifel erhaben oktober 2018 zugestehen zeitung rezensieren auslösen positiv seite entschuldigen helfen intellektuell zielgruppe information rausrücken lektüreliste konkurrenz 5 sterne trauer ansprechen mögen rechtfertigung lesen lesegeschmack schreibstil verlangen richtlinie weiterhlefen hauptanliegen meckern artikel mitreißend verpflichtung egal folgen beruf gefühl hass kategorisch entwickeln in dieselbe kerbe hauen kennen spannend besprechen unkritisch privat selten kommentar freiheit rezension beitrag experimentell montagsfrage fragen schreiben redakteur lieben werk entscheidungshilfe entreißen ausnahme
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich möchte mich heute bei euch für eure lieben Glückwünsche zu meiner Hochzeit bedanken. Es erstaunt mich immer wieder, wie viel Anteilnahme ihr für mich, eine Person, die ihr (mit einer Ausnahme) nie getroffen habt, aufbringen könnt. Es ist wundervoll, wie positiv und freundlich unsere Community ist. Darum teile ich mit […... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Chaotische Ordnung oder geordnetes Chaos? 24.09.2018 00:50:02

montagsfrage erscheinungsdatum experiment in frage kommen schmöker primär september 2018 unpraktisch kindheit übersichtlich eingestellt verzweiflung bücherschrank glücklich ordentlich kennen kreischen ordnungssystem zurückkehren lauter&leise schwierig zurechtfinden bücherregal organisieren alphabetisch antonia bücherwurm bibliothekarin genre lauter&leise regalstopper nachname gesamtbild kategorisierung farbe sekundär buch kunstwerk sektion überdurchschnittlich schnappatmung verklemmt angehören ordnen regal bibliothek streng einnehmen autor neuigkeiten & schnelle gedanken schmuckstück sortieren traditionalistin eltern crossgenre entscheiden besitzen strikt unausgeglichen nach lust und laune raum traditionell unlogisch anfall chronologisch erwarten sammlung wichtig
Hallo ihr Lieben! 🙂 Diese Woche habe ich etwas Ungewöhnliches mit euch vor. Ich werde euch in den nächsten drei Tagen drei Rezensionen zu einem Thema präsentieren, durch die wir uns tief in eben jenes Thema einarbeiten. Ich nenne es mein Rezensionsexperiment. Wissen durch Rezension. Ich habe hart gearbeitet, um diese drei Besprechungen fertigzustel... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Fröhliche Weihnachten! 24.12.2018 09:00:27

gesellschaft unbeschadet auskosten hass wunsch humbug über den tellerrand schauen jahr welt zurückdenken glück dezember 2018 ehepaar hoffen kind traum stressig heiligabend überstehen bewusst herz fragen wärme kerzenschein vorstellen fröhliche weihnachten realität geist kommentar schieben genießen verraten zählen beteiligen magie versuchen wahrnehmen streit umarmen hand weihnachtszauber adventszeit besinnen leid frieden geheimnis leben information sekunde zum schweigen bringen hinweisen vornehmen schenken geschmack zeit nachdenken fest entschlossen gedanke erhalten hintergrunddarsteller vorbereiten moment fremd geschichte schwach spenden besonders froh geschenk schaffen jahreszeit konflikt schutzlos mensch verbringen familie fest ideal erleben mitglied groß wichtig wertvoll vorbeischauen bedeuten schicken qualität bestgehütet erinnern festlich ausstrecken daheim privileg groll wohltätigkeitsaktion weihnachten heldin allein lohnen zusammenrücken plätzchenduft erinnerung weit wünschen lächeln versüßen sorgen lieblingsmensch feiertag nächstenliebe erfahren neuigkeiten & schnelle gedanken straßenkinder ev kümmern blank ziehen liebe versprühen zurücklehnen
Meine Lieben, ich wünsche euch allen frohe Weihnachten! Wir haben die stressige Adventszeit unbeschadet überstanden – nun ist es Zeit, sich einfach mal zurückzulehnen, zu genießen und sich darauf zu besinnen, was wirklich wertvoll ist. Lassen wir den Geist von Weihnachten in unsere Herzen und seien für ein paar Stunden die Menschen, die wir w... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Reiz der Buchmessen? 21.10.2019 13:05:28

achselzucken frankfurt erfordern einfallen erscheinen wagen lesung ausflug messe reiz buchmarkt verzichten erleben logistisch wütend leipzig autor neuigkeiten & schnelle gedanken interessieren besuch beitragen ausstellen anfreunden angewiesen schubsen frage-antwort-runde skeptisch aktuell rahmen verspätung gelingen antreffen stressen abhalten gebraucht blogger veröffentlichung fachpersonal geld beantworten englisch bequem frankfurter buchmesse präsentieren massenveranstaltung skrupel kennenlernen erfahrung platz voraussetzen konzept buchmesse online überfordert nachschub mensch übersetzung buch journalist buchblogger buchladen vorziehen akkreditierung vom gegenteil überzeugen kontingent unterschätzen eine rolle spielen gewinnen antonia positiv widersprechen hoffnungslos spoilern prügeln verlag lesegewohnheit genießen lauter&leise aufgehoben bestätigung oktober 2019 deutsch lauter&leise veranstaltung vorteil populär leipziger buchmesse gedränge treffen kaufen überlaufen preis abenteuer lesen wohlfühlen akzeptabel ärgern original schleppen schriftsteller bestellung wochenende möglich nutzen kosten pilgern vorstellung vernetzen frage englischsprachig neuerscheinung aspekt zwischen den zeilen klein rechtfertigen messebericht finanziell situation fragen montagsfrage billig vorstellen nach hause enttäuschend fachlich ausgeben begrenzt besuchen verfügbar typ berlin möglichkeit
Hallo ihr Lieben! 🙂 Letzten Montag habe ich euch vom Drama um die diesjährige Vergabe des Literaturnobelpreises erzählt. Ich hatte damit offenbar genau den richtigen Riecher, denn ob ihr es glaubt oder nicht, das Drama geht weiter und erreichte diese Woche eine neue Ebene. Der Preisträger von 2019 ist der Österreicher Peter Handke. Ich habe […... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

[Lieber Literaturnobelpreis, wir müssen reden] Kapitel 4: «Ich bin ein Schriftsteller» 29.11.2019 09:00:00

friedlich verständigung kriegsgebiet vergangenheit uneinigkeit bestrebung schwere kost mutmaßlich debatte staat verfolgen in ein anderes licht rücken wiederholen ankündigen reagieren innenpolitisch text auszeichnen drängen bosnienkrieg freuen einstimmig betreffen beschießen verpflichtet katastrophal slowenisch despektierlich beleuchten unpassend bevölkern sommerlicher nachtrag zu einer winterlichen reise verlagern toten erwarten bombardieren zweifel besuch schrift verhandlung in tränen ausbrechen geboren reisen vordringen neuigkeiten & schnelle gedanken beschleichen kontrastieren einseitig fakt interessieren undenkbar konstruieren sacken zitieren verurteilt vergeltung literaturnobelpreisvergabe hinreißen tomislav nikolic durchsetzen literaturnobelpreis einsetzen verabschieden zu leibe rücken fehde vermitteln bundesrepublik jugoslawien erinnerung grenzgebiet bessern irren akademie der wissenschaften und künste der republika srpska nachvollziehen großbritannien französisch perspektive frankfurter buchmesse militärisch bescheiden nach sich ziehen eingreifen geschichte provinz bürger opferzahl erhoffen vereinfacht fair kosovo fall bekannt ermorden gesprächspartner kompromittierend verständnislos siedlungswelle untermauern fällig verleihung wohlwollend nachdenken prägen region biograf hitzig vernichtend begrüßen bevölkerung verteidigen äußern srebrenica ehrung mensch nobelstiftung bestehen informationszeitalter in frage stellen racheakt künstlerappell konflikt implizieren begegnung kontrolle intensiv beschäftigung hochdotiert behandeln unbekannt verbrechen beweggrund schaffen literarisch aufschrei herauslesen betonen sammeln anhören resignation serbe verhalten anzweifeln emotional alija izetbegovic genozid formulierung reise präzedenzfall thematik luftangriff den haag friedensvertrag von dayton befindlichkeit kravica kommentieren werdegang gegenlesen in die geschichte eingehen kosovokrieg verkünden wahr diskutieren rechtsextremistisch aufmerksamkeit verharmlosen mut helfen dialog bombardement ernennen anmerken widerstehen unterstützung kritik jugoslawisch furchtbar slobodan milosevic militär information literaturbetrieb hässlich meinung griffen symbolisch bedauern stimme rolle angriff unterschreiben rücksicht serbisch zusichern belastend kollege lebenswille sarajevo meldung anklagen gefährlich literaturnobelpreisträger frieden leiden zu kurz kommen anfechtbar regierung preis beurteilen rechtsnah entscheidung auslosen umstritten einräumen preisgeld eng zweiter weltkrieg kindheit beuteln fernsehen legitim schwedische akademie unterstellen unterzeichner hinterbliebene satz verhindern beruf massakrieren rechtfertigen ignorieren mutmaßen gefühl radovan karadzic keine rolle spielen bindung peter handke aussage fordern schuld kennen westeuropäer verhaspeln zusammenfassen britisch verfahren beschönigen falle international anrichten zwingen akademiemitglied spannend frauen und kinder bereisen um die ohren fliegen streiter herausschmeicheln sprachlos aussprechen verursacht vorwurf zerfallen marcel reich-ranicki paramilitär präsidentschaftskandidat dokument ablehnen tod situation journalistisch opfer unabhängigkeit zahlen autorisieren grund beginn courage werk irrelevant entlastungszeuge kriegsverbrechertribunal weinerlich rauben friedensgespräch zurückhaltung öffentlichkeit bereichern hauptstadt missverstanden besuchen kärnten mutter zugeben goldene verdienstmedaille prominent kapitel materie erkennen bedeuten truppen beeinflussen mütter von srebrenica antun feige soldat welle traum vereint veründen bedeutsam wichtig kriegsrecht eingehen mitverantwortlich krux montenegro wurzeln grenze jugoslawienkrieg zivilist aufregen mündlich skandal zwischen die fronten chronologisch blödsinn gespräch tijan sila legendär mitglied funktionieren serbien aufschreiben vergleichen stadt deutsche akademie für sprache und dichtung einsehen internationaler strafgerichtshof für das ehemalige jugoslawien vergessen schwer autor sympathie harold pinter vorsichtig rund ums buch austreten these gültig bosnien volk arrogant deutscher buchpreis einheit richtigstellen kampagne wahl eindruck behaupten stellung beziehen entstehen beschämt staatenbund appell unterschiedlich streitbar ein starkes stück erbe dankesrede bissig heinrich-heine-preis massenmord literaturkritiker holocaust keine lust massaker johannes paul ii kriegsverbrechen trauma menschenrechte wehren nutzen erhalten vergleich falsch abschaffen november 2019 verlauten ablesen in verbindung patrick modiano heraushören opferrechtsorganisation rechtmäßigkeit prestigeträchtig georg-büchner-preis kompliziert effekt kritisieren steigern aufzeichnen nobelpreisvergabe anschließen interview intervention verstecken offiziell flüchtling äußerung schaden nationalistisch schriftlich benutzen widerstand ziel entführen geldsumme sozialistische föderative republik jugoslawien bosnisch dankbar schlag ins gesicht angeklagter respektieren fürsprache nicht hinterm berg halten ehrenbürger zurückgeben ketzerbriefe deutschsprachig ans tageslicht prozess person global weismachen den mund aufmachen verhandeln nato simpel weigern lage handzahm jagoda marinic gebiet mazedonien dicht machen in alter frische bildung davor zurückschrecken papst verbal wiederentdeckt erklären teilrepublik belgrad kosten vertreten zitat unschuldig robert dickson peter priskil slowenien grabredner inszenieren versuchen ahriman-verlag großserbien manöver politisch gewinnen anhalten geschehen unterschrift die hornissen unmissverständlich scharf europa verletzend usa umsetzen dramatiker entschuldigen rachemassaker losgelöst darstellen einordnen aktiv abtun objektiv reisebericht henrik petersen jugoslawien beharren internierungslager stellungnahme völkermord schwerwiegend treffen enttäuscht hinweisen berufen kroatisch bosnien-herzegowina momo-kapor-preis leben menschlichkeit kroatienkrieg versuchung leid antwort informieren verteidigung auftreten interesse regulär nobelkomitee angreifen ungeeignet nähern geste mädchen vergabe bezeichnen präsident serbische radikale partei sasa stanisic schriftsteller ausgrenzen bill clinton urteil erlebnis verleihen präventiv zuschlagen interpretation raketen exzentrik schmerz berichterstattung empörung erzürnt abkommen von erdut vor augen führen alexander dorin eingestellt krieg faktenlage indiz literaturwissenschaftler gerechtigkeit für serbien zivil distanzieren vorstellen zagreb bezeugt veranlassen relativieren partei katholische kirche fachlich eine winterliche reise kroatien malte herwig ton leugnen sanft politik bewusst deklarieren gefängnis schreiben aufrufen gutheißen kunst auffordern auffassung laut zart massaker von srebrenica ansicht druck statuten aufgebracht entität presse bosniaken schall und rauch einknicken wahlrecht schrecklich exkurs unterzeichnung
«Ich bin ein Schriftsteller» Ich muss den heutigen Beitrag mit einer Einschränkung beginnen: Ich möchte darauf verzichten, euch den äußerst bewegten Werdegang von Peter Handke detailliert darzulegen. Das würde zu weit führen und ist für die Thematik des Literaturnobelpreises nicht relevant. Es genügt, euch mitzuteilen, dass er einer der bekannteste... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Die Frage um die Fragen 16.11.2020 11:45:39

neuigkeiten & schnelle gedanken aufdringlich akzeptabel ansprechen lauter&leise lektã¼re antonia lesepate montagsfrage lektüre november 2020 ehrenamtlich buch bibliothek lesen lauter&leise vorlesen literatur
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ist euch klar, dass in nicht einmal zwei Wochen der erste Advent ansteht? Für mich kommt das bevorstehende Jahresende wie immer ziemlich überraschend und hätte der Lieblingsmensch letzte Woche nicht angefangen, über Plätzchen und Adventskalender zu sprechen, wäre mir jetzt vermutlich noch immer nicht bewusst, dass wir hart auf d... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Der kleine, aber feine Unterschied? 10.09.2018 01:07:12

lektüre antworten fußen selbstständig bedeuten hörbuch erscheinen lesung abnehmen empfinden gleichwertig autor hart offenlassen literaturkonsum direkt sträuben nutzen unterschied bequem drastisch lauschen arbeiten erklären anerkennen spielraum verstehen buch lauter&leise in betracht ziehen intonation vorlesen schummeln lesen gelesen interpretation literatur mädchen medium wert in frage kommen teil gleichsetzen füllen rational text printbuch autorin zugang erarbeiten neuigkeiten & schnelle gedanken anfreunden ungetrübt erfahrung praktisch geschichte gedanken fantasie emotional hören e-book abweichen kritik hilfreich wegnehmen antonia part übertragen erzähler einlassen lauter&leise tonfall inneren einstellung verschieden klein gefühl maßstab eigenständig grundverschieden september 2018 vorstellung form erzählerin situation montagsfrage
Hallo ihr Lieben! 🙂 Der letzte Montag war ein Freudentag, weil die Montagsfrage bei Antonia von Lauter&Leise ein neues Heim gefunden hat. Dieser Montag ist ebenfalls ein besonderer Tag, denn die Wartezeit ist endlich vorbei. Sieben lange Monate mussten wir ausharren. Sieben lange Monate ohne Touchdowns, Field Goals, Rushing Yards, Turnover, Sac... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Selbstreflexion der letzten 10 Jahre? 18.03.2019 12:29:50

lauter&leise ansatz dynamisch einschätzen erwachsen lesen vielfältig präferenz vertrauen literatur entdecken experiment grenze gefallen leseverhalten zuverlässig auseinandersetzen auspobieren entscheidend kennenlernen verändern kategorie konsumieren herausfordern erklären vorliebe neu meiden veränderung buch statisch genre antonia erforschen wohlfühlzone lesekarriere zielgerichtet lauter&leise einklang literaturgeschmack berauschend montagsfrage urteilen selbstbewusstsein wertvoll buchmarkt reflektiert reiz herauskatapultieren ungewöhnlich flexibilität neuigkeiten & schnelle gedanken abbrechen interessieren gewinn erfahrung ändern bedeutend abwechslung bauchgefühl art und weise geschichte märz 2019 literarisch verhalten entzückt konzept beschäftigung intensiv
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ist euch aufgefallen, dass ich die ausstehende Rezension für „The Conan Chronicles“ von Robert E. Howard in meiner Sidebar nach unten verschoben und zusammengefasst habe? Vermutlich nicht, aber jetzt wisst ihr es trotzdem. Ich möchte das kurz erklären, damit niemand glaubt, ich würde hier irgendetwas unterschlagen. T... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com