Tag suchen

Tag:

Tag gleichberechtigung

Drittes Geschlecht: Männlich, weiblich, divers - Vielfalt ist normal 14.12.2018 20:08:09

leben und gesellschaft gleichberechtigung sexualität
Auch nach neuem Recht brauchen Menschen, die ihr Geschlecht umtragen lassen wollen, ein Attest oder eine eidesstattliche Versicherung... mehr auf sueddeutsche.de

Defizit: Italiens Haushalt ist vor allem eins: frauenfeindlich 14.12.2018 14:25:42

wirtschafts- und finanzpolitik frauenrechte und gleichberechtigung politik italien gleichberechtigung
Von den Geldgeschenken der Regierung in Rom profitieren fast nur Männer. Diese Politik ist chauvinistisch - und ein monströser Rückschritt.... mehr auf sueddeutsche.de

Defizit: Italiens Haushalt ist vor allem eins: frauenfeindlich 14.12.2018 14:25:42

wirtschafts- und finanzpolitik politik italien gleichberechtigung
Von den Geldgeschenken der Regierung in Rom profitieren fast nur Männer. Diese Politik ist chauvinistisch - und ein monströser... mehr auf sueddeutsche.de

"Me Too": In Hollywood gelten immer noch dieselben sexistischen Regeln 25.11.2018 12:18:54

frauenrechte und gleichberechtigung gleichberechtigung kino sexismus feminismus sz instagram metoo-debatte sexismus-debatte hollywood
Seit Monaten gibt sich die Filmbranche aufgewühlt, weil Frauen benachteiligt werden. Doch es zeigt sich: Die Schönwetterfeministen spielen ihr Engagement nur hoch.... mehr auf sueddeutsche.de

Weil sie ein Mädchen ist! 21.11.2018 18:29:37

erlebnisse und gedanken gleichberechtigung gesellschaft frauen dies und das jungs gedichte mädchen männer
„Weil sie ein Mädchen ist“, sagten Sie, „kann und darf sie das nicht!“ „Warum?“, fragte ich. Sie hat Füße und Beine, mit denen sie läuft, wie ich. Sie hat Hände und Arme, mit denen sie greift, wie ich. Sie hat einen Mund, mit dem sie redet, wie ich. Eine Nase, mit der sie riecht, wie […]... mehr auf aquarium.teufel100.de

Über Gerechtigkeit und Gleichberechtigung 15.11.2018 15:39:42

grundwerte gleichberechtigung gesellschaft essay demokratie gerechtigkeit aktuelles
Die aktuelle Themenwoche in der ARD zum Thema Gerechtigkeit beschäftigt mich seit langem sehr. Vielleicht geht es dir ähnlich, denn ich vermute, dass jeder von uns in seinem Leben aufgrund… Weiterlesen... mehr auf jana-maenz.de

das ist keine zustimmung! 15.11.2018 10:57:27

erotik vergewaltiger freigesprochen dessous frauenrechte feminismus einvernehmlichen sex gleichstellung der geschlechter tangas irland #metoo politik reizwäsche gleichberechtigung #thisisnotconsent unterwäsche diskriminierung der frauen spitzenhöschen allgemein
ein mutmasslicher vergewaltiger wird in irland freigesprochen, weil das opfer ein spitzenhöschen trug. die richter werten das als zeichen für einvernehmlichen sex: #ThisIsNotConsent – darum posten wütende frauen fotos ihrer „reizwäsche“... mehr auf campogeno.wordpress.com

gleichstellung der geschlechter 15.11.2018 07:21:27

pink tax tampontax frauenrechte gleichstellung der geschlechter tamponsteuer politik gleichberechtigung diskriminierung der frauen
frauen verdienen zwar weniger, dafür dürfen sie aber auch für ihre produkte mehr bezahlen als männer. (pink tax, tampontax, tamponsteuer)... mehr auf campogeno.wordpress.com

feminismus 15.11.2018 07:20:54

frauenrechte feminismus gleichstellung der geschlechter angela merkel cdu politik gleichberechtigung diskriminierung der frauen
... mehr auf campogeno.wordpress.com

Die Lüge von der Gleichstellung – eine Mama auf Jobsuche 13.11.2018 15:20:11

erwerbstätigkeit babyblog erwerbstätige mama mamas gedanken sexismus mamablog familienblog berufstätigkeit diskriminierung elternblog gleichberechtigung schweiz gleichstellung jobsuche vereinbarkeit arbeitssuche
Lange habe ich mir überlegt, ob ich darüber schreiben soll. Aber als ich gestern gelesen habe, dass der Arbeitgeberverband findet, Mütter sollen wieder ins Berufsleben einsteigen, um die Lücken, die durch die Pensionierungen der Babyboomer entstehen, zu schliessen, reichte es mir. Der Arbeitgeberverband findet tatsächlich, dass wir arbeiten sollen.... mehr auf mamarocks.ch

Gastbeitrag: 100 Jahre Frauenwahlrecht 09.11.2018 21:52:09

wahlen grundgesetz jubiläum wahlrecht juristische fakultät frauenbeauftragte frauen politikerin prof. dr. neri- ultsch frauenwahlrecht julius maximilian universität würzburg uni julius-maximilan-universität männer julius-maximilians-universität 100 jahre politik bundeskanzlerin frau universität würzburg uni würzburg gleichberechtigung julius-maximilian-universität gastbeitrag abstimmen jmu 1918 vortrag gehorsamsparagraph universität
... mehr auf wuerzburgerleben.de

Wo sind sie hin, die guten alten Zeiten? 05.11.2018 22:18:00

arbeit frauen kinder geld familie gegenwart eltern ehe politik frau vergangenheit wahrheit gesellschaft gleichberechtigung wahrnehmung recht
... mehr auf dastaeglichegruseln.blogspot.com

Frauengeschichtsforschung 04.11.2018 17:15:04

genderpaygap kündigungsrecht grundgesetz palandt frauenwahlrecht feminismus frauengeschichtsforschung tv gender politik 1358 art3 gleichberechtigung skizze isabel rohner
 – Frauengeschichtsforschung –  Am Freitagabend, den 2.11.2018 in Kulturzeit, jetzt in der Mediathek (ab ca. Minute 12:50) und Montag früh auf 3sat um 6:20 Uhr und um 9:05 Uhr wiederholt war und ist ein Beitrag, zum Anlass 100 Jahre Frauenwahlrecht zu sehen. Darin sagt Frau Rohner, dass erst ab 1918 von einer Demokratie gesprochen werde... mehr auf demystifikation.wordpress.com

Gleichberechtigung: Frauen sind mehr als Mütter oder Opfer 01.11.2018 11:32:42

frauenrechte und gleichberechtigung gleichberechtigung künstliche befruchtung
Dennoch dominieren diese beiden Gruppen in Deutschland die Diskussion über Geschlechterverhältnisse. Warum in Frankreich die "Me Too"-Debatte schon längst weiter ist.... mehr auf sueddeutsche.de

note on: keine Überarbeitung des Gesetzentwurfs zur #drittenOption 22.10.2018 14:41:42

normal geschlechtsidentität selbstbestimmung nicht binär privilegien gleichberechtigung dritte option lauf der dinge
Der Freitag war für uns ein wichtiger Tag. Aus Gründen, die wir heute gar nicht einmal mehr abrufen können, waren wir davon überzeugt gewesen, dass der Bundesrat gegen den vorgelegten Gesetzesentwurf zur sogenannten „dritten Option“ Einwendungen erheben würde. Als das nicht passierte, war es schlimm. Nicht, weil wir nicht bekommen hatte... mehr auf einblogvonvielen.org

note on: keine Überarbeitung des Gesetzentwurfs zur #drittenOption 22.10.2018 14:41:33

normal selbstbestimmung geschlechtsidentität nicht binär privilegien gleichberechtigung dritte option lauf der dinge
Der Freitag war für uns ein wichtiger Tag. Aus Gründen, die wir heute gar nicht einmal mehr abrufen können, waren wir davon überzeugt gewesen, dass der Bundesrat gegen den vorgelegten Gesetzesentwurf zur sogenannten „dritten Option“ Einwendungen erheben würde. Als das nicht passierte, war es schlimm. Nicht, weil wir nicht bekommen hatte... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.de

Gleichberechtigung: Selbst gewählte Ungleichheiten 20.10.2018 18:03:21

genderforschung psychologie gleichberechtigung
Chancengleichheit wird nicht automatisch dazu führen, dass Frauen und Männer überall in gleicher Zahl repräsentiert sind. Das ist kein Grund zur Empörung.... mehr auf sueddeutsche.de

Reblog: Vom Staat als verbindendem Regulativ 19.08.2013 17:40:49

bürgerrechte biz ordo ab chao novus ordo seclorum herrschaft des volkes nationen exterritorialität globalismus zentralisierung jean ziegler herrschaft widerstand zentralismus soziologie regieren rechtsstaatlichkeit gedankenverbrecher völkerrecht freimaurer brecht system asozial zentralbanken menschenrechte massenmedien staatenbund ffe aem gleichberechtigung gesellschaft zivilgesellschaft lethargie recht gleichwertigkeit ausgrenzung bürger grundrechte grundgesetz gewalt carroll quigley banken jürgen roth staaten phillip georg blumenhagen weltregierung kausalitätsgesetz jean-claude juncker zentralisten unrecht globalisierung herrschaftsstrukturen menschlichkeit souveränität stéphane hessel demokratie sozialgefüge neue weltordnung technokratie regierung plutokratie parasit mainstream 1984 diktatur blutadel max frisch paragraphenverdreher uncategorized technokraten gesellschaftskritik regulativ dämonen verfassung volk steuerparadiese rockefeller bilderberger ignoranz emrk rechtswesen allgemeine erklärung der menschenrechte brüssel
Dank an Autor Dude und die Förderer und Video-Optimierer des Nachrichtenspiegel! ⋅ 15. April 2013 ⋅ Tags:  1984, AEM, Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, Asozial, Ausgrenzung, Banken, Bilderberger, BIZ, Blutadel, Brecht, Brüssel, Bürger, Bürgerrechte, Carroll Quigley, Dämonen, Demokratie, Diktatur, EMRK, Exterritorialität, FFE... mehr auf mekorr.wordpress.com

„A Meinung haben“ 02.07.2015 09:33:44

hoamatgfühl toleranz gleichberechtigung a meinung haben andreas gabalier homosexuelle
Andreas Gabalier in einem offenen und ehrlichen Interview über seine Meinung zu Homosexualität, Gendern und Emanzipation, für die  er immer wieder in die Kritik kommt. Außerdem spricht er über Familie und Werte, manches davon ist, als ob es aus meiner Seele käme… Einige Zitate: „Natürlich bin ich für Gleichberechtigung, aber gewisse Dinge von frühe... mehr auf andreasgabalier.wordpress.com

Über das Konsumgebaren, das Unterhaltungstreiben und die Plappermentalität der Schuldgeldknechtschaftssklaven – Dreckskapitalismus Teil II 21.09.2016 03:35:22

denken nutzniesser mehrheit arbeit gewinne schicksal reform geplapper facebook dienstleistungssektor geist enteignung verbrechen schwachsinn teufelskreis entscheidungen nebensächlichkeiten miteinander finanztransaktionen system börsencasino unterdrückung finanzen strukturen regentschaft schufterei investitionen geldschöpfung systemkonstrukt hamsterraddasein obdachlosigkeit problembeseitigung gleichberechtigung geldmenge wertschöpfung vollgeld indoktrination degenerierung monetative akkumulation zinseszins sklaverei lebenserfahrung irrsinn knebelverträge konditionierung bürger produktion pierre-joseph proudhon herrschaftsschicht blase bargeld taten smartphones verbildungsinstitutionen unterhaltungstreiben geldsystem prinzipien individuen heilmittel konsumsklaven entbehrung ohnmacht normalität regierungen regel systemkritik drangsal nichts exponentialkurve massen gewissenlosigkeit plan b buchgeld gesellschaftskritik kalbtanz zins sklaventum qualitätsstandards luftgeld hunger guthaben veränderung krisen zeit finanzterror joch börsenkurse panem et circenses allheilskonzept sucht lösungen plappermentalität philippe mastronardi sachzwänge sklaven konzepte suggestion kredite geld knechtschaft ideen wert globalismus staatengebilde fussball mechanismen teufelssystem banalitäten moral schulden verluste herrschaft revolution realwirtschaft wegwerfgesellschaft vollgeldreform bandbreitenmodell utopie überwindung casinomentalität entmenschlichung nachrichten konsumgebaren kapitalismus allgemein ausbeutung nachwuchs propaganda psychopathen konsumanie entbehrungen hamsterrad derivate realität kaufkraft technospielzeuge neue perspektiven gleichwertigkeit wahnsinn gefangenschaft bankenmafia ausnahmen buchungseinträge verantwortung wachstum verblödung konsequenzen zwang suchtpotential godfrey bloom staat status quo spekulation energie spinnennetz unterhaltung kinder herrschaftspyramide gerechtigkeit machtwirtschaft alternativen chin meyer pöbel existenz unterjochung giralgeld konsum verschuldung ablenkungen brot und spiele verhaltensweisen
Die drei entscheidensten Faktoren, auf welchen der Hauptfokus der meisten heutigen Erdenbürger liegt, sind Geld, Konsum und Unterhaltung, ohne dass dabei jedoch überhaupt wirklich kapiert wird, wie das globale Geldsystem eigentlich funktioniert; keineswegs zufällig. Man fragt sich, offenen, ungetrübten Auges in die Gesellschaft blickend – so ... mehr auf karfreitagsgrill-weckdienst.org

Vom Staat als verbindendes Regulativ 29.05.2016 01:56:01

weltordnung biz ordo ab chao novus ordo seclorum zitate herrschaft des volkes dreckskapitalismus zentralisierung schuldgeld zentralismus soziologie rechtsstaatlichkeit kriegstreiber ffe aem gleichberechtigung zivilgesellschaft obertanen ausgrenzung grundrechte bürger banken geopolitik kausalitätsgesetz weltregierung zentralisten jean-claude juncker bildung herrschaftsstrukturen menschlichkeit sozialgefüge demokratie schweiz neue weltordnung technokratie plutokratie parasit 1984 diktatur blutadel gesellschaftskritik dämonen volk steuerparadiese finanzterror rockefeller bilderberger bürgerrechte nationen machtklüngel exterritorialität globalismus jean ziegler herrschaft widerstand regieren gedankenverbrecher völkerrecht allgemein freimaurer brecht asozial zentralbanken menschenrechte massenmedien staatenbund freiheit gesellschaft recht lethargie neue perspektiven gleichwertigkeit manipulation plutokraten grundgesetz gewalt carroll quigley jürgen roth staaten medien phillip georg blumenhagen hintertanen unrecht kurzclips globalisierung souveränität stéphane hessel nwo regierung mainstream max frisch paragraphenverdreher technokraten regulativ menschen verfassung ignoranz emrk rechtswesen allgemeine erklärung der menschenrechte brüssel
Oder: Wer regiert hier eigentlich? Ist die staatsrechtliche Demokratie heute wirklich noch real existent, das soziale Gesamtgefüge also auch tatsächlich miteinbeziehend, oder ist die ‚Herrschaft des Volkes‘ längst weitestgehend verkommen zu einer Farce; zum schönen Scheine auf dem Papier – die Bürger der Völker auf Erden, statt fü... mehr auf karfreitagsgrill-weckdienst.org

Eine Schneeflocke macht keinen Winter. Millionen schon. Über die Gefahr, die Überzahl männlicher Flüchtlinge zu verharmlosen 07.10.2015 14:58:00

irak asyl syrien gleichberechtigung frauen -nd männer krieg refugees flüchtlinge flüchtlingspolitik asylanten islam -um afghanistan
... mehr auf pia-ersfeld.blogspot.com

Emanzipation von oben 05.07.2015 11:30:57

feminismus christentum soziales gleichberechtigung fortschritt frauen postkommunismus säkulares bildung emanzipationsgesetze bulgarien humanismus katholizismus ungarn polen kolinda grabar-kitarovic politik fundamentalismus dacia maraini alice schwarzer und hélène cixous freiheit gesellschaft geschlechterdemokratie recht supermarkt voller goodies medien protest freidenker rumänien kultur religion menschenrechten und demokratie.
Wie die Frauen den Postkommunismus überlebten und ihnen das Lachen trotzdem verging. Der Kampf um Feminismus und Gleichberechtigung im west-östlichen Systemvergleich Von Slavenka Drakulic|dieStandard.at Die Geschlechterdemokratie ist ein essenzieller Teil der Demokratie schlechthin. Ohne Beteiligung der Frauen gibt es keine Demokratie, die die... mehr auf brightsblog.wordpress.com

Precht und Flaßpöhler: Warum die MeToo-Debatte für Mann und Frau nicht förderlich ist 16.10.2018 09:30:10

feminismus no nazi feminism richard precht gleichberechtigung future is female svenja flasspöhler philosophie kultur
Was darf man denn noch sagen? Die MeToo-Debatte hat gesellschaftlich mehr Verunsicherung und Angst geschaffen, als dass sie das Verhältnis zwischen Mann und Frau entspannt hätte. The Future Is Female. Bedeutet es, dass die Frau das bessere Geschlecht ist? Wohl nicht. Denn das widerspreche dem Gedanken der Gleichberechtigung. Der Mann darf nicht ... mehr auf blogrebellen.de

Ohne Frauen könnte die Kirche zusperren 05.07.2015 20:30:25

schule für sozialbetreuungsberufe nachbarschaftshilfe ökonomie maria plankensteiner christentum soziales gleichberechtigung franziskus-euphorie asyl- oder bettlerfrage priesteramt männer elisabeth rathgeb querdenker jean ziegler katholizismus religionspädagogik kirchenaustritte weibliche priester fundamentalismus seelsorgeamt katholische kirche recht germanistik erstkommunion oder firmung medien pflichtzölibat bischof manfred scheuer diözese innsbruck religion kindergärten
Von Gleichberechtigung ist die katholische Kirche weit entfernt. Das Priesteramt ist Männern vorbehalten. Doch das wird sich ändern, sind Elisabeth Rathgeb und Maria Plankensteiner überzeugt. Beide bekleiden wichtige Funktionen in der Diözese Innsbruck – als erste Frauen überhaupt. Von Markus Schramek|Tiroler Tageszeitung Online Frauen an die ... mehr auf brightsblog.wordpress.com

Frauentag 08.03.2016 12:45:00

mädchen vater gleichberechtigung schwangere stillende frauentag mutter 8. märz anderes schwanger emanzipation diskriminierung kind junge mütter junge kinder schwer weltfrauentag
Ich wünsche allen Frauen alles erdenklich Gute zum Weltfrauentag! Liebe Frauen, macht euch stark! Noch immer werden Frauen in vielen Ländern von Männern unterdrückt. In Deutschland haben wir im weltweiten Vergleich eine gute Situation und sollten dankbar sein, für das, was unsere Vorgängerinnen für uns erkämpft haben. Jedoch gibt es auch hier weite... mehr auf diestachelbeere.wordpress.com

Ins Netz gegangen (4.8.) 04.08.2015 08:57:16

feminismus thomas meinecke sicherheit fisch gleichberechtigung meer neue musik charlotte schreiber komponistinnen verkehr johannes maria staud stadt isabel mundry datenschutz medien schifffahrt lesezeichen moritz eggert fahrrad
Ins Netz gegangen am 4.8.: A Renegade Trawler, Hunted for 10,000 Miles by Vigilantes — NYTimes.com — eine nro jagt mit mehr oder weniger illegalen methoden illegale hochseefischer, die die geschützen fischbestände der meere plündern How Groningen invented a cycling template for cities all over the world | Cities | The Guardian - Motori... mehr auf matthias-mader.de

Oh, Elternarbeit “entmännlicht” 23.07.2015 10:14:30

elternarbeit feminismus arbeiterkammer interview gleichberechtigung ak-studie zynismus karenz väterkarenz christian ulmen elternzeit faz
In der Frankfurter Allgemeinen Zeitung wird der Schauspieler Christian Ulmen über und für seine Ausübung von Elternarbeit interviewt – Arbeitstitel siehe URL: “im Interview über Männlichkeit” (mein Arbeitstitel: “kotz”). Er darf sich zu Beginn an sein Elternhaus zurückerinnern, in dem auch sein Papa die Brote schmierte und k... mehr auf aufzehenspitzen.wordpress.com

Zum #Weltfrauentag: Oma Duisburg 08.03.2017 22:13:52

leben gleichberechtigung kriegswitwen weltkriege großmütter menschenskinder gesellschaft starke frauen frauengeneration zweiter weltkrieg frauenpower weltfrauentag
Die Frau, die mir am „Weltfrauentag“ in den Sinn kommt, ist nicht berühmt, sie hat keine chemische Formel oder einen unbekannten Planeten entdeckt, sie flog nicht als Erste über den Atlantik oder wurde unsterblich durch große Literatur, sie entwarf keine Haute... mehr auf heikepohl.com

Münchner liberale Gemeinde Beth Shalom 04.07.2015 23:59:14

kulturellen und ethischen herausforderungen der moderne synagoge bet hillel in new york gleichberechtigung toleranz aller jüdischen richtungen frauen männer münchen liberale jüdische gemeinde union progressiver juden in deutschland liberale judentum gesellschaft recht sozialen judentum tora-vorhang der gemeinde medien world union of progressive judaism beth shalom religion
Die liberale jüdische Gemeinde Beth Shalom ist seit März 1995 in München eingetragen. Sie gehört zur Union Progressiver Juden in Deutschland, die wiederum eingebunden ist in die World Union of Progressive Judaism mit 1,8 Millionen Mitgliedern in 50 Ländern. Von Veronika Wawatschek|Bayern2 Die Mitglieder der Union in Deutschland versuchen, ein ... mehr auf brightsblog.wordpress.com

Frauen als Trashmobs -Yay oder nay? 01.11.2015 20:31:30

videospiele gleichberechtigung gamingdiskussionen gegner sexismus trashmobs gaming gender
Man stelle sich folgende Szene aus einem Videospiel vor: Mit wehendem Cape steht der strahlende Held – klassischerweise nur bestehend aus..... mehr auf zeitzeugin.net

CDU-Vize Klöckner erneuert Forderung nach Burka-Verbot 05.07.2015 22:30:47

christentum gleichberechtigung protestantismus religionsrabatt freiwillige tragen stellvertretende cdu-bundesvorsitzende julia klöckner katholizismus burkaverbot politik fundamentalismus recht fundamentalisten grundgesetz medien vollverschleierung religion
Die stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende Julia Klöckner hat ihre Forderung nach einem Burka-Verbot bekräftigt. Es dürfe in punkto Gleichberechtigung keinen «Religionsrabatt» geben, sagte sie der «Bild am Sonntag». kath.net Vollverschleierung verhindere, dass man jemandem offen ins Gesicht sehen könne. «Das verstößt gegen die Regeln unseres Zusamm... mehr auf brightsblog.wordpress.com

Globale Perspektiven auf Equal Care 01.03.2017 12:45:39

feminismus vater gleichberechtigung putzhilfe haushaltshilfe globale betreuungsketten mutter global feminism equal care day haushalt flitter transnationaler feminismus kindermädchen
Heute ist Equal Care Day, der dankenswerterweise heuer schon zum zweiten Mal immer wieder treffend Salz in patriarchale Wunden streut und auf die unfaire Verteilung von Sorgearbeit aufmerksam macht. Denn: 80 Prozent der Care-Arbeit wird derzeit sowohl im privaten als auch im professionellen Bereich von Frauen geleistet [1]. Die Ungerechtigkeit bezi... mehr auf aufzehenspitzen.wordpress.com

Ladies, es gibt noch viel zu tun 09.12.2016 16:47:21

feminismus gleichberechtigung chauvinismus ladies (and gentlemen) elle political correctness
Ach, ich kann es nicht mehr hören. Die Frauen sind zu weit gegangen. All die politische Korrektheit, die ganze Frauenemanzipation, der Aufstieg der Frauen in Führungspositionen ist daran schuld, das so viele arme Männer jetzt so perspektivlos sind und rechts … ... mehr auf sunflower22a.wordpress.com

Gastpost: MeckerMittwoch - Mütter und Jobs sind fast ein No-Go 21.09.2016 11:00:00

arbeit familie druck gleichberechtigung meckern probleme frauen mutterschaft meckermittwoch bluehair gastblogger anna mütter gastpost kinder arbeitswelt
Nicht nur ich mecker gerne, sondern auch andere Blogger/innen. Darum darf heute mal die liebe Anna meckern. Mutter sein, ist nicht immer das schönste was einem passieren kann .... mehr auf justinewynnegacy.blogspot.com

Kampfplatz Liebe von Marie-Luise Schwarz-Schilling 29.03.2016 18:42:43

marie-luise schwarz-schilling buchtipp gleichberechtigung tafelrunde buchrezension sachbücher paarbeziehung wagner verlag gesellschaft partnerschaft gedankenaustausch
Seit dem Zweiten Weltkrieg ist in unserer Gesellschaft eine Veränderung in puncto Ehe und Familie zu beobachten und Singlehaushalte sind nichts Ungewöhnliches mehr. Die Diplom-Volkswirtin Marie-Luise Schwarz-Schilling hat dieses Phänomen in ihrem Buch Kampfplatz Liebe einer wissenschaftlichen Untersuchung unterzogen und die Frage aufgeworfen, wie v... mehr auf gedankenspinner.de

Ins Netz gegangen (28.4.) 28.04.2016 22:17:16

open source vg wort kunst gleichberechtigung outsorcing urheberrecht digitalisierung internet ddr verlag software tool recht cloud medien bildende kunst philippinen lesezeichen sexualität
Ins Netz gegangen am 28.4.: Sexualstrafrecht: Wäre die Vagina doch ein Auto | Spiegel → maragerete stokowski in ihrer kolumne über die erbärmlichen versuche des justizministers maas & der großen koalition, ein zeitgemäßes sexualstrafrecht zu schaffen Ach, wär die Vagina doch ein Auto, sie wär jetzt schon in Deutschland angenehm sicher. ... mehr auf matthias-mader.de

Hallo Barbershop-Besprüher*in 07.12.2015 11:39:13

barbershop vandalismus gleichberechtigung frauenfeindlichkeit männer barbier aachen / oche sprayer frankenberger viertel aachen
Hallo Barbershop-Besprüher*in, bereits zum zweiten Mal hast Du dich auf den Scheiben des Barbershops im Frankenberger Viertel verewigt. Zeit für klärende Worte!... mehr auf derfriedri.ch

Ins Netz gegangen (4.6.) 04.06.2015 20:10:25

zahn quelle kopenhagen wirtschaft edition gleichberechtigung digitalisierung ddr verlag literatur verkehr mittelalter stadt gesellschaft preis recht frühe neuzeit medien lesezeichen buch fahrrad
Ins Netz gegangen am 4.6.: The Danish Cycling Experience — The European — es ist ganz einfach: If you want to have bicycles cycling your city, you have to build your city for bicycles to cycle. oder: The main reason why the bike has become such a popular choice: It’s the easiest way! It’s healthy, [...]... mehr auf matthias-mader.de

[Rezension] Eve sieht es anders 11.09.2015 19:27:16

bücher hardcover gleichberechtigung erschienen 2015 j.j. johnson einzelband mobbing knesebeck 5 sterne highschool
Die Handlung Evie hat ihre bisherige Schulzeit zuhause verbracht und wurde von ihrer Mutter unterrichtet. Diese hat sie liberal, feministisch und zu eigenständigem Denken erzogen. Ihr letztes Schuljahr will Evie nun die Institution Schule... mehr auf buecherblog.org