Tag suchen

Tag:

Tag schriftstellerin

"Ein dänischer Winter" von Sanne Jellings 17.11.2019 23:11:00

rowohlt emanzipation hygge novelle frauen dänemark jugendstil 20. jahrhundert schriftstellerin 1920er jahre 4 sterne kurzroman afrika
... mehr auf zauberberggast.blogspot.com

Frauen der Weltgeschichte – Karen (Tania) Blixen 15.11.2019 17:55:41

bror von blixen-finecke ernest hemingway john steinbeck biografie jenseits von afrika karen blixen geschichte tania blixen frauen der weltgeschichte baroness blixen literaturnobelpreis kaffee hollywood history women dänemark schriftstellerin isak dinesen dänisch nobelpreis autorin literatur kenia karen dinesen denys finch hatton
Karen „Tania“ Blixen 1885 – 1962 Dänische Schriftstellerin Titel: Svenska: Ungdomsfotografi av Karen Dinesen (Karen Blixen). Fotograf Carl Sonne cirka 1903. (Quelle) Fotograf: Carl Sonne 1845-1919 Karen Blixen wurde weltberühmt durch den Hollywood-Film „Jenseits von Afrika“, in dem sie von Meryl Streep dargestellt wurde. Auf dem deutschen Buchmarkt... mehr auf sanihachidori.wordpress.com

Babynews aus dem Rathaus 10.10.2019 17:42:28

baby mutter christian schuchardt eva-maria bast kultur & events lifestyle ob kinder folo papa kind schriftstellerin anzeige lifestyle campus oberbürgermeister väter
... mehr auf wuerzburgerleben.de

“Ausgeatmet”… 24.11.2015 12:09:43

dies und das sylvia kling inspiration "ausgeatmet" 1 literarisches gedanken dresdnerin menschen gedichtband sonstiges allgemein schriftstellerin internettes kunst autorin meinewelt dichterin schönheit lyrikerin medien freunde
… Die in Dresden lebende Autorin Sylvia Kling hat vor kurzem ihren ersten Gedichtband veröffentlicht, und mich damit zu einem literarischen Gefilde geführt, das mich bislang eigentlich nicht sehr interessiert hat… … Manche Gedichte stellen sich beim Lesen anfangs Fischgräten gleich quer, man muss sich ausgiebig mit ihnen beschäfti... mehr auf shelkagari.wordpress.com

Sechser im Motto: Mein liebstes Hobby: Schreiben 01.08.2016 21:55:44

frage lustig claudia brendler sechser im motto schreiben falko löffler claudia toman scheiße dichter hobby sechser autoren motto aufgabe wolfgang schroeder befreundete autoren auftrag text satz lieb antwort kotzen schriftstellerin interessant schriftsteller autorin schreien autor sven koch dichterin anna koschka thema britt reißmann
Aufgabe: Schreibe einen Text von maximal 250 Worten, zum Thema „Mein liebstes Hobby: Schreiben“. Im Text muss jeder der folgenden Sätze mindestens einmal vorkommen: 1. Ich finde es echt zum Kotzen! 2. Ich könnte „Scheiße!“ schreien! Claudia Toman (Anna Koschka) Wenn ich am Computer sitze, vergesse ich alles um mich herum. Di... mehr auf philippbobrowski.wordpress.com

Astrid Lindgren. Ihr Leben 17.04.2016 12:35:16

jens andersen et liv. en astrid lindgren-biografi biografien_bücher kinderliteratur verlag: dva belletristik pippi langstrumpf astrid lindgren. ihr leben preisgekrönte biografie schriftstellerin autorin astrid lindgren ulrich sonnenberg denne dag
Vor siebzig Jahren begann Astrid Lindgrens ausserordentliche Karriere als Schriftstellerin. Auf Pippi Langstrumpf folgten Bücher, die die Kinderliteratur revolutionierten – und ihre Autorin schon zu Lebzeiten zu einer Legende werden liessen. 2002 verstarb Lindgren 94-jährig; man kannte sie als engagierte Frau, die für Frieden, Gerechtigkeit und die... mehr auf fatimavidal.ch

Buchvorstellung – Gegenwartsliteratur zum Nachdenken und Schmunzeln! 20.02.2017 13:53:25

buchvorstellung gegenwartsliteratur schmunzeln allgemein schriftstellerin katy buchholz nachdenken
Hallo Bloggerherzen, heute möchte ich euch mein Buch „Eier von überglücklichen Hühnern“ vorstellen. Der Buchtitel ist eine Überschrift von vielen lustigen Kurzgeschichten. Auf den Titel kam ich, weil der Gastwirt uns im Urlaub die gekochten Frühstückseier mit diesen Worten angepriesen hatte. Mit weiteren persönlichen Kurzgeschichten und Gedichte... mehr auf bloggerherz.de

Buchvorstellung – Krimidebüt 17.02.2017 13:49:35

stalking buchvorstellung bloggerherz news krimi schriftstellerin katy buchholz
„Hallo, meine Schöne“ Die Idee zu diesem Krimi beruht auf eigener Erfahrung. Auch wenn die Geschichte in meinem Buch anders endet, konnte ich doch durch das Schreiben vieles verarbeiten. Klappentext: Sie war zur falschen Zeit am falschen Ort. Ein kurzer Augenblick reichte aus, damit er sie sah. Sie, die Frau, die er begehrte. Die Frau, die er... mehr auf bloggerherz.de

Rezension: Susan Sontag – Tagebücher 1964 – 1980 15.07.2016 13:05:05

denken neue und ältere literatur schreiben philosophie neuerscheinungen / zeitgenössische literatur tagebuch rezension susan sontag schriftstellerin literatur
Ich schreibe, um herauszufinden, was ich denke Gefühl mangelnder Einheit der Persönlichkeit. Meine verschiedenen Ichs – Frau, Mutter, Lehrerin, Geliebte, etc. – wie fügen sie sich zusammen? David Rieff , der Sohn von Susan Sontag, leitet die Tagebücher mit persönlichen Worten über seine sensible, oft melancholische, nachdenkliche Mutter ein. Er ver... mehr auf denkzeiten.com

Fantasyautor*innen 26.08.2016 16:56:24

interview autoren erfolgreich bestseller fantasy befreundete autoren link daniela knor interviews schriftstellerin interessant ju honisch schriftsteller autorin autor genre literatur janetts meinung kollegin andreas gruber
Bei Janetts Meinung ist gerade Bestsellerautor und Geschichtenweber Andreas Gruber zum Interview angetreten, da fiel mir ein, ich könnte hier auch einmal wieder auf meine Interviewreihe aufmerksam machen, zumal auch dort zuletzt zwei liebe und erfolgreiche Kolleginnnen aus dem Fantasygenre zugegen waren, nämlich Daniela Knor und Ju Honisch. Was sie... mehr auf philippbobrowski.wordpress.com

Mein Roman Mücken an der Wand ist da! 25.11.2017 16:32:21

hamburger autoren tattoo tattoos city ink tattoo ink romanautorin roman eimsbütte hamburg wonderland möglichkeiten hamburger autorin ruth frobeen schriftstellerin schriftsteller autorin autor tätowierung mücken mücken an der wand
Seit ein paar Tagen laufe ich täglich mit tintenverschmierten Fingern zur Post, zwischendurch lache ich erleichtert oder bin in Schockstarre, weil es endlich soweit ist: Mein Buch Mücken an der Wand ist da und Leute lesen es bereits! Uff. Ich hatte noch nicht einmal Zeit, hier im Blog etwas zu schreiben, geschweige denn eine Buchparty […]... mehr auf edelfrosch.de

Vom Schreiben – oder wenn die Muse blind ist… 05.03.2015 00:03:30

schreiben allgemein magie schriftstellerin kunst autorin
Seid gegrüßt. Heute möchte ich ein bisschen über das Schreiben schreiben. Wie ihr sicher alle wisst, liebe ich das Schreiben über Alles – das habe ich schon an diversen Stellen erwähnt (Hier oder Hier zum Beispiel). Naja, und da sich derzeit die meisten freien Speicherkapazitäten meines Gehirns – also die von Unterricht und Seminar noch... mehr auf darkfairyssenf.com

Wir töten Stella 20.01.2018 15:40:04

leben biografie schreiben fühlen gedanken kulturtagebuch film frauen schriftstellerin lesen literatur frauenleben
„Wir töten Stella“ als Film. Dazu gibt es kaum etwas zu sagen. Vielleicht einfach nur die Luft anhalten. Wie bei der „Wand“. Ich muss mir den Text rausholen und die Novelle wieder lesen. So böse, so traurig, so leer. Was für eine Schriftstellerin Marlen Haushofer doch war! Eindringlich bis unter die Haut, mitten ins Herz [&#... mehr auf claudiakilian.de

Die Kultur der Möglichkeiten 16.11.2017 11:48:23

hamburger autoren ebook e-book vom schreiben leben selfpublishing möglichkeit kultur der möglichkeiten buchempfehlung hamburg wonderland entscheidungen möglichkeiten veränderung ruth frobeen eimsbüttel schriftstellerin schriftsteller autorin autor möglich fehlentscheidung mücken mücken an der wand selfpublisher
Es gibt keine Zauberstrategie für den Erfolg irgendeiner Sache. Das wäre auch langweilig, weil dann alles nach Schema F gemacht würde. Furchtbar langweilig, unaufregend und unkreativ. Lehrbuchmäßig. Unmöglich. Es gibt also keine Zauberstrategie. Aber es gibt Möglichkeiten. Unendlich viele Möglichkeiten. Die Kultur der Möglichkeiten erlaubt uns, mut... mehr auf edelfrosch.de

Virginia Woolf wird thematisiert zum 136 Geburtstag 25.01.2018 07:14:58

virginia woolf frauen speziell allgemein schriftstellerin sex sprache tod sterben
die Schriftstellerin Virginia Woolf wird geeehrt zu ihrem 136. Geburtstag   FrauenSchriftstellerinSexspeziellSpracheSterbenTodVirginia Woolf... mehr auf gluehstrumpf.wordpress.com

Eat – Pray – Love von Elizabeth Gilbert 23.05.2018 10:57:13

weinen meditieren verlag eat pray love indonesien medizinmann flohmarkt yoga glücklich gesellschaft chanten beten pleite entscheidung kaffee pasta film innere ruhe italien ehe pizza buch bücher spirituelle reise heilerin elizabeth gilbert indien rom dolce vita reisen ashram netzwerk schriftstellerin gott schwanger emotional journalistin scheidungskrieg
Ich habe von dem Buch schon vor Jahren gehört. Genauso von dem Film. Und doch hatte weder das Buch, noch der Film bisher mein Leben gekreuzt. Bis mir Aretha auf einem Flohmarkt das Buch gekauft hat. Und ich habe mich verliebt. Jetzt werde ich noch den Film suchen gehen… Elizabeth ist Journalistin und Schriftstellerin und […]... mehr auf libellchen.wordpress.com

Joyce Carol Oates – Black Girl / White Girl 15.01.2019 08:00:35

befassen kompromiss eltern versuchen freundin einschüchternd begeistern primär die daumen drücken rätselhaft leben konfrontieren college entscheiden rekonstruieren schmerzhaft sehnen frau schreiben ändern kurzgeschichtenband weigerung fesseln einlassen depression individualität status nachvollziehen aufgeben erhalten erleben ungewöhnlich verbergen begreifen auf die zunge stehlen gradlinig gelten us-amerikanisch entwickeln lang harmonie befreundet wegstoßen übellaunig tochter geburtstag in der tiefe protagonistin ehemalig positiv erwachsen geschichte schrecklich kurzgeschichtensammlung lesevergnügen respektieren glaube eingehen umfeld aussetzen bewerten 1975 mitbewohnerin 3 sterne umfangreich unerwidert anwärterin verlaufen spitzenbewertung verpflichtung botschaft selbstläufer unterbewusstsein kämpfen fragen garant jugendliche verstehen lehren gegenwartsliteratur erstmals überzeugend umstände versinken konservativ fragwürdig rassismus veröffentlichen annehmen joyce carol oates danken tief tragik politisch faszinieren englisch black girl white girl bewusst roman beeinflussen würdelos studentin schuyler college leseliste bedeuten genna identität jugend zeit gelingen benehmen nachdrücklich konkret pulitzer-preis außenseiterin gefahr laufen entschlossen literat aufstellen gefallen campusgelände arbeiten behaupten gemeinsamkeit theaterstück lektion genna hewitt-meade das leben retten negativ anfreunden buch philosophie wichtig dazugehören ich-perspektive stil essay werk notfalls ablehnung novelle stammen biografisch familie irritierend brauchen rezension anspruchsvoll nachvollziehbar annahme vorbild ebene freude von sich stoßen bereit wunsch später benötigen allein bewertung minette swift psychologischer realismus freundschaft beziehung falsch ausgerechnet reagieren verhaltensweise das leben kosten dominant erziehen erscheinen pfarrer ereignis sozial 15 jahre verhalten kind kompliziert strikt gut komplex einfließen jung bedeutend einfluss afroamerikanisch verstricken vereinsamen zeit nehmen psychologisch zeitraum vermitteln realistische fiktion radikal schriftstellerin unglück anpassen monate passen zählen verwirrt dringend theorie nobelpreis autorin vater verwirrend streng lesen hinauswollen einsam minette bürgerrechtsanwalt erinnerung grenze intim typisch nominieren bestehen by the north gate rüstung gewaltig karriere vorbehaltlos definition religiös furchtbar handeln bedauern bereiten unmöglich krampfhaft monatelang mauer lyrik literatur lektüre gerecht werden vergehen thema erwartung beschützen unsicher zueinander finden erkennen durchbrechen stochern nachdenken tod beigeschmack zurückziehen verschanzen sterben lernen pflicht nachwirken sekundär verhältnis studieren schwierig dick laune stur welt
Joyce Carol Oates’ Karriere als Schriftstellerin verlief ungewöhnlich gradlinig. Sie wurde 1938 geboren, las bereits als Jugendliche große Literaten wie Dostojewski, Faulkner und Hemingway und begann im Alter von 14 Jahren selbst zu schreiben. Sie studierte Englisch und Philosophie und veröffentlichte 1963, zwei Jahre nach ihrem Abschluss, ihren er... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Frauen der Weltgeschichte – Selma Lagerlöf 19.01.2019 08:00:44

selma lagerlöf weltliteratur geschichte frauen der weltgeschichte literaturnobelpreis frauenrechte buch bücher history nils holgersson women schriftstellerin lesen literatur romane
Selma Lagerlöf schwedische Schriftstellerin und erste Nobelpreisträgerin für Literatur 1858 – 1940 Titel: Selma Lagerlöf painted by Carl Larsson (Quelle) Künstler: Carl Larsson Selma Lagerlöf war eine schwedische Schriftstellerin, deren Werke noch heute zur Weltliteratur gehören. Sie war nicht nur die erste Frau, die den Nobelpreis für Litera... mehr auf sanihachidori.wordpress.com

Die zu Recht hochgelobte Schriftstellerin 11.03.2019 17:22:07

cherubim hermes archäologe stausee bundeslade grundwasserspiegel hermesbürgschaft sparkasse osmanisches reich glaube turm zukunft asphalt syrien is euphrat hebräisch flughafen weltbank vergangenheit berlin teheran salzfilm islam bombe unrat tripolis buch religion irak thora licht kriegspolitik cusanit kenah cusanit ethik bilderverbot schriftstellerin redeenergie salz wissenschaft mazedonien gott tigris krieg staudamm türkei drainage bakschisch ubs babel fotograf genesis koldewey tempel flügel vernunft istanbul
Kennen Sie den Unterschied zwischen Archäologen und Ärzten? Ärzte reparieren, was sie nicht konstruiert haben! Archäologen zerstören, um zu verstehen. Wenn Sie über solche Frage gerne nachdenken, dann müssen Sie unbedingt das Erstlingswerk von Kenah Cusanit lesen. Es wird Ihnen … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Jahresrückblick 2018: Vom Spaß mit Statistiken, dem Kampf gegen die Durchschnittlichkeit und plüschigen Helden 28.01.2019 08:45:35

grün verschlungen simon entgegenstellen anna stephens jeffrey toobin blood red road leise wrath a thousand pieces of you massaker hund besprechung tragweite dystopie vernachlässigen bescheiden aufregen alles für die katz moment widmen robert e. howard gefestigt abschaffen präferenz subjektiv die daumen drücken erlebnis leben konfrontieren explizit beteiligen stunde cover marissa meyer eskalieren ästhetisch brillanz dickköpfigkeit weinen vollständigkeit glück freuen basieren lustig fazit verbesserungsfähig nicht alle latten am zaun zusetzen vorherrschen trocken lone ranger high school einstellung prickelnd debüt sympathie erreichen lektüreauswahl dustlands behütet formulieren experiment tod eines gottes entscheiden realistisch aushalten challenge selbstmörder taff eva die volle wahrheit hervorragend frau heimatbezirk unterschied edel aufwühlend empfinden beeindrucken stark langfristig majestätsbeleidigung vorbereitet schreiben regeln besessenheit mutter leseverhalten ändern regel am liebsten erwachsene einschätzung qualität erwähnen zeugenaussage fesseln liebesszene faktisch entdeckung könig testen lesefortschritt verlag leserunde young adult gedächtnis bücherwurm problem opfer zahl triebgesteuert erleben manuskript haarschnitt ende blind situation reflektieren ungewöhnlich weltliteratur lehrer faszinierend regisseur verstörend without a doubt formvollendet formular begreifen auf die probe stellen sensibel grausam dokumentieren missverstanden wählerisch romantik meisterwerk beraten enttäuscht schleppen inhalt in verzug high fantasy entwickeln beantwortung zupfen conan the people v. o.j. simpson handlung die horde revolution überleben frauenmörder teddybär charakter buddy read bücherhirn fakt leidenschaft konzeption reichsadler privatleben überraschung mordprozess verständnis verfilmung mäkelig intellektuell wahl facette gefühlswelt ansprechend michael schreckenberg stottern hobby wahnsinnig john cleaver positiv machthungrig aktion die hexenholzkrone märtyrerin distanziert schreibblockade traumatisch rupture abschluss geschichte feind wahnsinn schwierigkeit schrecklich erschreckend herausfordern eindruck in den kram passen banause kniffelig begeistert sinnbefreit lesejahr fortschreiten monstrum a mother's reckoning gefühl abstoßend werwolf abschließen aussehen morden oliver dierssen gestaltung abhaken bevorzugen umfeld erzählstruktur filmisch marcia clark leseerfahrung katastrophe infografik wohlfühlgeschichte we are all completely fine o.j. simpson ausreißer tradition fühlen ultimativ ruin existenz informieren highlight besprechen brian mcclellan 1970er negieren schwester schwer ansprechen die schlacht von morthul verreißen the killing dance hand mitreißend schnitt bret easton ellis gemeinsam cliffhanger das geheimnis der großen schwerter the faithful and the fallen austreten weltsicht totalausfall botschaft leseziel feuilleton anstellen witwer kämpfen goldener löffel im mund hoffnungslos weiß kennenlernen jugendliche motto entscheidend sohn vordringen hoffnung schön versinken künstlerin schilderung besuchen charakterisierung bildschön ungeschlacht liebenswert vorliebe mr monster großartig sammelband ari marmell sorgen schwerfallen berauschend respektabel anita blake tochi onyebuchi ausnahme sexiest man alive komfortzone antiklimax verstümmelung fortschritt in tränen ausbrechen widersprechen n.k. jemisin zustimmen schonungslos heiß ehrlichkeit vision bluten annehmen erfolgreich danken tief kvothe entfaltung rezensieren überwinden verboten aspekt ungewissheit politisch teilen ad acta offenbarung rezensionspflicht berühren konsequenz überladung dominieren aufrichtig englisch vorsatz fehlgeleitet aufgabe wahrnehmung bewusst ungezwungen roman fritz honka 20. april 1999 mörder leserin elitär reise beeinflussen neuigkeiten & schnelle gedanken verbreiten fantasy ambitioniert toll erotisch fragmentarisch dröge identität nach hause kommen aufmerksam berührungsängste jugend unsinnig herausragend farbe unlogisch simon strauß themenkomplex laurell k. hamilton kontrast auge spitzenreiter pulpgeschichte sanft wünschen scheibenwelt wissen ärgern sue klebold held stürmisch gut und böse struktur unangemessen herausholen dramatisch daryl gregory wildern foltern entscheidung steven erikson an den nagel hängen flagge beinhalten aufarbeiten antonia michaelis kontakt beschränkt rolle lieben sas ziel scheitern bemerkenswert schlechtes gewissen vorhersehbar gigantisch träne martina bookaholic statistisch emotion befriedigung unsympathisch trilogie dimensionsreise powder mage serienmörder gefallen the broken kingdoms krise dramatik idee in verbindung erkämpfen königin victoria illustrieren literarisch liebesdreieck humoristisch schwächlich disziplin außerordentlich zufrieden abgefahren zeit verbringen moira young chronologie herz harmonisch entsprechen alles sense wohlfühlen schule erkenntnis cress das spiel der götter urban fantasy fragestellung schicksalsschlag kunststück amoklauf spaß verraten antesten gemeinschaft bloggen öffnen robert harris januar 2019 altlast klassiker kontrollieren henry n. brown entvölkert buch urteil unwesen treiben herangehensweise triebfeder patrick bateman ich-perspektive kultur abhacken itnensität verändern der finder porträtieren fortschrittlich hamburg supernatural lesechallenge bereitwillig überwiegend werk wütend vertrautheit brandenburger tor konzentrieren amüsieren kleinlich partials reinigen saba beasts made of night talent leinwand familie piktochart footballspieler verfänglich bombastisch mord suizid älterwerden kollege the inheritance trilogy rezension anspruchsvoll graf dracula aussortieren verlangen bittersüß nennen epos vermissen teilnehmen risiko zwillingsschwester so la la m l rio fernhalten wachsen wiedertreffen richard wegsperren bücherkultur-challenge folterszene einheit abgewinnen entstehen vorbereitung zeitverschwendung durchschnittlich fledermausland gewissenhaft neukölln lieblingspulli referenz stimmen rechtzeitig aufmerksamkeit generation vergießen überraschen ratten-szene in den hintern kriechen flop neukölln ist überall verzaubern qualvoll lachen schmal monatsverteilung fixierung jean-claude bewertung komisch naomi alderman figur historische fiktion weitschweifig vaterland simon lelic hart dumm non-fiction diskutieren wolf marlene akzeptabel heiraten verzweiflung mögen zufriedenstellen maximum befriedigend aus dem herzen dauerhaft außer kontrolle gewaltfantasie beweisen beziehung entgegensetzen alt veränderung paar abscheulich vornehmen stocken sprachenverteilung konfliktherd reagieren verfilmen allerliebste schwester selbstbestimmt differenzierter unheimlich rotschopf papa unverdient spoiler schmerz dylan klebold godblind vampir trostlos desillusionieren deutsch angst der goldene handschuh wundervoll versnobt abel tannatek oberflächlich videokassette erscheinen tierisch schlosshund skyline erschütternd die vampire schwarz element ereignis lesespaß gods of blood and powder scharfsicht umdrehen frühjahrsputz erforschen beschreibung monatlich the run of his life großeltern veranstalten verhalten irritieren älter retten magie osten ard erfahrung samuel szajkowski passend anna leseprojekt zwillingsbruder geschmackvoll maßgebend columbine lust überdreht abverlangen realität das weihnachtswunder des henry n. brown weiblich austausch partnerschaft gewinnen abenteuer barbarisch die flucht ergreifen seltsam if i did it auswählen unaufgeregt komplex american psycho bedauernswert erzählen stereotyp tragödie schweizer käse seitenzahl tier teenagerromanze fertigstellung unmenschlich heulen romantisch psychologisch modern genreverteilung beleidigend mobbing weltenwanderer steigern motzen lenken heldin regenbogen 2018 jahresrückblick entgleiten mann the sacred lies of minnow bly schriftstellerin auf die beine stellen erlauben motivieren erinnern lohnend talentiert schlimm planen stressfreierr interessant charakterkonstruktion entspannen the kingkiller chronicle überprüfen firebird mental brutal schenken passen diagramm überzeugen antrieb altbekannt reihe spüren originell schicksal mumpitz badezimmer if we were villains miriamel erstaunlich ich will dich nicht töten interpretieren verwöhnt grimdark verteilung theorie dan wells protagonist emmi einfühlsam murks ausgeglichen tad williams autorin kuss armes würstchen zusammenwachsen druck the power the name of the wind thriller starten streng korrigieren terry pratchett nagend lesen verführerisch anlass kleinigkeit mit dem gedanken spielen zusammenstellung wohlwollend low fantasy gedankenwelt erwachsenwerden weihnachten autor übermitteln auf die palme bringen herausfinden trauern schluss cimmerian der letzte könig von osten ard der märchenerzähler manifest auswertung wunderbar erinnerung nerven sins of empire loyal sieben nächte 30 fragen 30 jahre hingabe patrick rothfuss präsentieren buchblogger montagsfrage enttäuschung wortmagie's makabre high fantasy challenge quote unterstellung festlegen ermüdungserscheinung star überdenken seite genre analysieren intelligent living in the aftermath of the columbine tragedy fatrasta abwechslungsreich besiegen haupthandlungslinie liebeserklärung hochkönigspaar assoziation eric harris ulk abwärtsspirale tragisch auf den ersten blick mitleid schuldgefühle vollbringen glaubwürdigkeit böse stephanie oakes fehlen drücken bedauern elend handeln kriterium zuneigung punktevergabe persönlichkeit wahr befürchten shakespeare die stadt des blauen feuers tobias quentin tarantino zweck übertreffen erfüllen oree schönheit ungünstig einfärben folgen literatur vorwerfen sternevergabe muttersprache wert schlicht lugh lektüre gerecht werden unreflektiert zutrauen barbar verrückt mitgliedschaft midlife-crisis heinz buschkowsky qualitativ thema verwandeln sprechen lesegeschmack claudia gray kategorie kritisch the conan chronicles animalisch blogplan the lunar chronicles sachbuch buchschnitt erwartung vorstellen egozentrisch nazi misslungen mission reifen ausborgen heinz strunk ktischig fürchten einmotten einzigartig erkennen erleichtern atmosphäre skrupellos daniel fürchterlich recherche durchleben schimpftirade verdienen wiebke lorenz bezaubernd john gwynne kaugummi verbessern i am bookish beleidigen running-gag standard missen umsetzung aquarell gegenspieler emotional zerstört ausführung liebe jugendbuch rückstau belegen verkommen maquin spannend überflüssig lernen neu anne helene bubenzer monster bemerken kim newman team begleiter empfehlen motto challenge analyse erstaunen geraderücken verhältnis worldbuilding rechtfertigen intensiv bestimmen statistik dick vorbeischrammen kuschlig zweiter weltkrieg trauer tetralogie kampf begeisterungsfähigkeit welt wälzer euphorie lesebingo strafprozess auftakt
Hallo ihr Lieben! Tatatataaaa! Es ist geschafft! Der Jahresrückblick 2018 ist endlich fertig! Die Zusammenfassung meines vergangenen Lesejahres war wie immer eine Mammutaufgabe, die mich wieder einmal viel länger in Anspruch nahm, als ich eigentlich plante. Jedes Jahr unterschätze ich, wie viel Zeitaufwand dieser Rückblick erfordert. Aber: es ist m... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Literarische Adventskalender: Halb Elf, ein Elfenkrimi & 5 Adventsgeschichten von Wolke 17 13.09.2018 11:49:20

weihnachtsgeschenk unique märchen für pärchen gisbert und der mondstollen literarischer adventskalender ungewöhnlich süß vom schreiben leben adventszeit schneeblüte halb elf dawanda geschenkidee halb elf ein elfenkrimi robert und der auftrag wonderland zuckerfrei gunter und das kuddelmuddel fairy tales ohne zucker halbelfe edelfrosch adventskalender ruth frobeen schriftstellerin halbelfen autorin weihnachten geschenk vom leben schreiben mucke und das schleifenmädchen kalli und das weihnachtskonzert wolke17 wolke 17
DaWanda hat seine Tore geschlossen. Das ist traurig, denn viele Fans von Wolke 17 haben über die Plattform ihren jährlichen literarischen Adventskalender bestellt. Aber nur weil DaWanda zugemacht hat, lassen wir doch die Tradition nicht abreißen! :) Die Adventskalender kosten wie gehabt 24,00 EUR (plus 2,00 EUR Versand) und können telefonisch oder ... mehr auf edelfrosch.de

Mårbacka – Das Zuhause von Selma Lagerlöf 11.12.2018 16:22:25

geröstetes hafermehl värmland vegetarisch essen & trinken besichtigung selma lagerloef skraedmjoel fika garten marbackakaka food natur & garten literaturnobelpreis marbacka geranie pfau fotografie bücher stopafors kvarn schweden marbacka backen reisen hafre-kraft schriftstellerin gösta berling sommer café rezept farao und sara paradiesvögel
An unserem fünften Tag in Schweden haben wir einen Ausflug nach Mårbacka, das 9 km südöstlich von Sunne liegt, gemacht. Das Geburtshaus der Schriftstellerin Selma Lagerlöf, die 1909 für ihr großes Werk  den Nobelpreis für Literatur erhielt,  ist eines der meistbesuchten Ziele in Värmland. Selma Lagerlöf, eine der berühmtesten Schriftstellerinnen de... mehr auf markgraeflerin.wordpress.com

Trudi Canavan – The Novice 03.07.2019 09:00:00

zweifeln abstecken versuchen konflikt begeistern erklären definieren interview mediterran freuen persönlich australisch hervorragend frau genießen entpuppen schreiben frenze problem mysterium phänomen clever erfolg lehrer drama von herzen teenager-drama ergänzen grausam halten gelten europa das handwerk legen diskrepanz high fantasy ausbilden entwickeln handlung feiern schwarze magie zürnen tochter vorreiterin intellektuell grund protagonistin wohlfühl-lektüre gilde klassisch klein am laufenden band gesellschaft adlig geschichte vermutung schade mentor aussehen beachtlich fähigkeit fühlen mitschüler ansprechen mitreißend verbunden wiederkehrend sonea final sohn traditionell hoffnung geschehen down under beschreiben für sich behalten unterricht schwerfallen akkarin finster hauptstadt danken überwinden dominieren ausnehmend aufrichtig solidarisch vergangenheit the high lord miterleben leser forschen beeinflussen fantasy realitätsbezug unvorhersehbar the novice gelingen weltmarkt wissen umschauen heimlich tragen kyralia bibliothek slum auftrag berufen diplomatisch liefern ziel dunkel hervorbrechen trilogie bekannt langatmig etablierung eigen spielen helfen spaß nation unkontrolliert buch empfangen hinzufügen kultur ausbildung ablehnung blickwinkel konzentrieren sicher parallel sachaka einordnen rezension unterhalten anspruchsvoll schurke adelshaus magier nachbarland greifbar auszahlen black magician trilogy schachzug nordamerika als nächstes lord dannyl famos kritikpunkt sympathisch lorlen erdulden jeden tag magisch verführen freundschaft global universum verdächtig zutreffen anders verwalter wirklichkeitsnah lord rothen antwort elyne überrascht lesespaß sozial reisen korrumpieren geheiß sprössling kind magie erfahrung naheliegen weiblich imardin herstellen seltsam gut merkwürdig drangsalieren gestalten verblüffen balance gedulden benötigt modern mobbing mordermittlung mann ausmaß überdecken schriftstellerin erlauben erinnern planen stürmen raum chance kräfte spüren vermuten verwöhnt historisch machenschaft trudi canavan autorin geheimnis lesen männersache wendung ehrlich von anfang an pudelwohl herausfinden einsetzen begleiten kategorisierung homophobie altmodisch aufnehmen botschafter fortsetzung 4 sterne handeln praktik passieren zeitgemäß optimismus prophezeien aufdecken erfüllen mit offenen armen literatur perspektive heimatland steich gildenmeister klar band 2 mischung thema priat vorstellen misstrauen australien gender skrupellos entgegenschlagen bürde novizin schwerpunkt emotional bieten bewahren spannend the magicians guild leiden in kontakt kommen beobachten
Die Autorin Trudi Canavan stammt aus Australien. Ihr Heimatland ist die Fantasy betreffend etwas eigen. In einem Interview von 2011, als viele australische Schriftstellerinnen den Weltmarkt stürmten, beschrieb sie, dass in Australien eine klare Genderdiskrepanz in der Literatur zu beobachten ist: Frauen lesen und schreiben Fantasy, Männer lesen und... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Journal15092019 15.09.2019 16:17:15

leben fühlen nur für mich gedanken kulturtagebuch rund ums bloggen frauen fundstücke schriftstellerin feminismus kunst lesen literatur alltag frauenleben
Hab ich in der Sammelmappe schon den Account der Tante Inge bzw. der Ingeborg Loh erwähnt? Sie hat einen großen Schatz an Lebens- und Alltagsdokumentation in Form von Fotos und Kalendern hinterlassen, den ihr Neffe in Form eines Twitter- und Instagram-Accounts präsentiert. Ich bin fasziniert. So ein Schatz. Und die Standseilbahn hat eine Liste a [&... mehr auf claudiakilian.de

Warum beenden so viele angehende Autorinnen und Autoren ihre Romane nicht? (Qwertz 1/18) 04.05.2018 10:02:41

schreibprojekt beenden schreiben schreibanregungen schreibprojekt datenschutzverordnung schreibtipps bvja roman beenden ausdauer besser schreiben schriftstellerin schriftsteller autorin autorenrunde autor qwertz
Letzte Woche war es wieder soweit: Die neue Qwertz (1/2018) war im Briefkasten. Leider bin ich erst gestern dazu gekommen, mir die Artikel durchzulesen. Sehr hilfreich war für mich der umfangreiche Artikel zur neuen Datenschutzverordnung von Tobias Kiwitt, der als Rechtsanwalt dieses nicht so einfache Thema sehr kompetent darstellt, worauf wir Auto... mehr auf schreibretreat.wordpress.com

#538 - Nach einer wahren Geschichte 29.05.2018 22:47:43

triathlon sneak emmanuelle seigner training teheran perner roman polanski harmonie-kino vincent perez under the shadow #metoo babak anvari lebkuchenbäcker horror schriftstellerin champions league thriller mark kermode ahnenforschung nach einer wahren geschichte d'après une histoire vraie eva green tatort münster iran
Schmerz, Schweiß und Tränen …Das Wochenende war wirklich nichts für zarte Gemüter. Umso besser, dass wir uns bei der Podcastaufnahme von den Strapazen erholen können. In der Sneak gab es vorletzte Woche den aktuellen Roman-Polanski-Thriller "Nach einer wahren Geschichte" zu sehen, was uns nicht nur zur gewohnten Filmbesprechung anregt, sondern auch... mehr auf sneakpod.de

Literaturpreise für Mülleimer 13.09.2019 17:51:23

london kostümjude irrelevanz christlich-jüdische zusammenarbeit dortmund muslima bds deutschland sanktionen judenhasserin medaille boykott staatsraison zukunft buber-rosenzweig-medaille hebräisch nelly sachs roman friede shamsie antisemit literaturnobelpreis preisverleihung islam literaturnobelpreisträgerin holocaust buber ehre religion posthum nelly-sachs-preis josef stalin schweden kassenlage sachs pakistan england ethik juden schriftstellerin mein kampf nobelpreis israel adolf hitler autor namensgeber jüdin kamila shamsie literatur rosenzweig kaschemme desinvestitionen literaturpreis judenhass tod stalin hitler migration
Kamila Shamsie ist eine britische Pakistanin, die in England lebt und dort viel gelesene und gekaufte Romane schreibt. Ihre Bücher werden in vielen Sprachen übersetzt, außer ins Hebräische, da die Schriftstellerin als Muslima wohl keine Juden mag, die in Israel … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Das ungewöhnliche Leben der Sidonie Colette 12.12.2018 15:07:02

kunst und kultur film-tipp colette buch-tipp schriftstellerin paris
Sidonie Gabrielle Colette (1873 bis 1954) ist – wie ich finde – eine der spannendsten französischen Schriftstellerinnen. Sie hinterließ ein umfangreiches Werk, das von Erzählungen über Essays bis hin zu Romanen reicht. Dazu zählt das Werk „Die Katze“, das ich gerade gelesen habe und Euch empfehlen möchte. Das ungewöhnliche Leben der Schriftstell... mehr auf lady-blog.de

Jane Nickerson – Strands of Bronze and Gold 02.10.2018 09:00:47

heidenangst petheram damensattel unterstützerin auffallen fremd verheiratet gefährlich kompliment inszenieren auseinandersetzung leben konfrontieren sabotieren persönlich sklaverei sexualisiert sichtweise schmerzhaft empfinden mississippi taktvoll setting erwachsene norden young adult unzureichend sklavenhaltung zu tun bekommen grausam ursprünglich us-amerikanisch einjagen pate überraschend moral bernard de cressac implikation ziehen dekadent protagonistin verbinden adlig geschichte effektiv schrecklich sich selbst überlassen darstellung schmückendes beiwerk opulent schade angstbehaftet einziehen wiedererkennungsmerkmal mensch charles perrault aufarbeitung weltfremd adaption strands of bronze and gold original ansprechen leid tatsache sophie reich witwer nicht genug weiß beunruhigt anklingen schmach vorsetzen überzeugend attraktiv geschehen plantage 1855 finster entdecken horizont underground railroad frauenbild gemälde faszinieren vergangenheit jeanne d'arc bemühung bedeuten verwenden kultiviert 19. jahrhundert nutzen gelingen zulassen drei entscheidung enttäuschen romantisiert 1697 vielversprechend lesart serienmörder unbeholfen beginnen abhängig gewinn helfen anwesen buch basis verhätschelt ich-perspektive gentleman anschließen mitstreiter auseinandersetzen annäherung blickwinkel konzentrieren talent stammen erfassen nacherzählung rezension ablehnen jane nickerson verstreichen vorbild ansatz wirtschaft schaurig dame erweitern ermorden nordamerika rote haare 2 sterne interesse langweilen historische fiktion figur verarbeitung entfaltungsspielraum schätzen südstaaten kleider flur gilles de rais bedürfnis beziehung goldener käfig alt traum bitter wyndriven abbey unheimlich angst oberflächlich kritik umfassend verfügen erforschen kind antiquiert hübsch luxus verlassen zimmer mystery gruselig komplex verkörpern erinnerungsstück erzählen tollpatschig hoffen schmeicheln entsetzt mann auszeichnen transferieren schriftstellerin erlauben bühne interessant chance spüren originell unverbindlich streifen erstaunlich historisch vorstellung märchen geheimnis vater scheuen autor kostüm erinnerung blaubart reichtum kreativ entzücken handeln naiv zurechtkommen aufdecken vorlage erfüllen ausbremsen lektüre southern gothic tagsüber thema erzählung privilegiert kritisch banal erwartung tagtraum mittelmaß motiv fürchten atmosphäre irrelevant ehefrau diffus aufbrechen tod usa bedauerlicherweise bieten neu kalter schauer individuell prominent charmant französisch
Als Kind fürchtete ich mich schrecklich vor dem Märchen „Blaubart“. Die unheimliche Geschichte des reichen Adligen, der seine Ehefrauen ermordet und ihre Köpfe aufbewahrt, jagte mir eine Heidenangst ein. Ursprünglich stammt das Märchen von dem französischen Autor Charles Perrault aus dem Jahr 1697; historisches Vorbild für die Figur des Blaubart wa... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

#538 - Nach einer wahren Geschichte 29.05.2018 22:47:43

triathlon sneak emmanuelle seigner training teheran perner roman polanski harmonie-kino vincent perez under the shadow #metoo babak anvari lebkuchenbäcker horror schriftstellerin champions league thriller mark kermode ahnenforschung nach einer wahren geschichte d'après une histoire vraie eva green tatort münster iran
Schmerz, Schweiß und Tränen …Das Wochenende war wirklich nichts für zarte Gemüter. Umso besser, dass wir uns bei der Podcastaufnahme von den Strapazen erholen können. In der Sneak gab es vorletzte Woche den aktuellen Roman-Polanski-Thriller "Nach einer wahren Geschichte" zu sehen, was uns nicht nur zur gewohnten Filmbesprechung anregt, sondern auch... mehr auf sneakpod.de

Weit mehr als eine Kinderbuchautorin… 15.08.2018 13:01:46

dies und das aus aller welt erzählungen gedanken mary o'hara roman menschen pferdegeschichte sonstiges pferderoman allgemein mein freund flicka schriftstellerin kunst autorin pferde macht der phantasie geschichten jugendbuch
  … Als Teenager hatte ich ein absolutes Lieblingsbuch: “Mein Freund Flicka”, geschrieben von der Amerikanerin Mary O’Hara. Die Geschichte an sich ist schnell erzählt: Ein verträumter Knabe namens Ken pflegt auf der Ranch seiner Eltern inmitten der scheinbar endlosen … ... mehr auf dasstaunenderwelt.wordpress.com

Aileen P. Roberts – Das magische Portal 30.07.2019 09:00:23

spielwelt nicht schlecht in erinnerung krankheit früh anfühlen inkonsequent läuterung studienreise frage band 1 fordern land grob entscheiden verfassen unscheinbar empfinden setting vorbereitet ändern verschwörung verschweigen depression nachvollziehen spirale offenbaren verlag lateinisch opfer hinterlassen auffassung claudia lössl zweidimensional fantastisch ende situation volk sammelpseudonym verbergen gesetz erlösen hindern high fantasy schwanen entwickeln zweifel beschleichen glühend handlung überleben steuer tochter lähmen facette in besitz nehmen typ klein zurückkehren entschlussfreudigkeit geschichte kränken territorial stephan lössl schade mensch ausgiebig gefühl folge schnell fokussieren schwärmerei schwer willkommen klingen reich reflexhaft kämpfen kennenlernen aufgehoben verlust versinken geschehen einsehen schlecht abwechslung zusagen schwerfallen besagen fiktiv bestätigen trilogieauftakt tief sprichwort politisch berühren konsequenz gemälde aufrichtig betrügen stellen hinausgehen leser roman reise ernsthaft fantasy position mia im alter von gelingen konsequent feminin wissen prinz auslösen hoch beileid unglaublich aussprechen verzaubert politik geschmackssache regieren trilogie gestalt verleihen erfahren verträumt gravierend real albany durchlaufen in sicherheit detail willkür ehemann suhlen geknechtet beginnen entsprechen ausgewachsen urban fantasy übel buch wohlhabend wichtig punkt vertreter allein lassen schemenhaft interessieren weltennebel parallel stammen gegebenheit vermächtnis familie lücke rezension respekt selbstmitleid versterben nennen ebene erschaffen egoistisch vollständig wirtschaft das magische portal wunsch weltendesign überraschen qualvoll nachricht 2 sterne crossgenre interesse langweilen heimat schätzen ökonomisch verzweiflung fan mögen magisch beziehung alt universum bemühen charme näherkommen schmerz verschollen deutsch horrend oberflächlich kritik beliebt erscheinen verkehren erweisen ereignis element sozial zugunsten thron verhalten anfangs den rücken kehren realität hübsch herzlos gut c.s. west unverantwortlich verleger jung kurzentschlossenheit thronerbe tot schriftstellerin beurteilen überzeugen weilen selbstekel streifen verspielen interpretieren vorstellung wirken publikum autorin hingezogen fühlen glauben geheimnis unehrlich lesen übergang wahrheit verloren heimtückisch fiktional kenntnis grenze harmlos grundlegend kreis logik vogelscheuche verzeihen goldmann vorahnung realismus geschehnisse pseudonym auf ewig zu wenig in die tat umsetzen tragisch fehlen passieren naiv wert überstürzen liebesgeschichte verrückt thema umreißen vorstellen erkennen fantastik bezaubernd diffus auslegen tod emotional bieten ungeachtet neu zu spät geraten anrecht glücksspiel aileen p. roberts schottland leiden worldbuilding bestimmen königlich trauer eintreffen welt getrieben darian schnellstmöglich
Aileen P. Roberts war das Pseudonym der deutschen Fantastik-Autorin Claudia Lössl, die tragischerweise im Alter von 40 Jahren am 05. Dezember 2015 verstarb. Sie hinterließ ihren Ehemann Stephan, mit dem sie unter dem Sammelpseudonym C.S. West ebenfalls fantastische Romane verfasste, und ihre Tochter. Die Schriftstellerin litt unter einer schweren K... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Nebenerwerbsschriftstellerin 11.07.2018 11:55:19

schreiben erfolg nebnerwerbsschriftstellerin roman uncategorized schriftstellerin jubiläum
Vor zehn Jahren – wir waren gerade im Urlaub und fuhren durch die Alpen Nord-Italiens – fasste ich den Entschluss einen Roman zu schreiben. Oft hatte ich den Versuch gestartet das zu tun. Aber ich bin meist nie über das erste Kapitel hinausgekommen. Es war dann nichts weiter als eine Kurzgeschichte. Dabei hatte ich bereits […]... mehr auf thrillerbraut.wordpress.com

Von anderen Aktivitäten 27.06.2019 10:01:16

aktivitäten ernst-moritz-arndt-gymnasium ema mentorin kulturdialog stadt remscheid [alle beiträge] stadtgeflüster - remscheid & so. schriftstellerin nicole rensmann stadtgeflüster - remscheid & so. mein schreibtisch
2018 habe ich einige Jobs beendet, mit dem Ziel, mich mehr um meine Herzblut-Arbeit zu kümmern: Das Schreiben. Dazu gehört auch Kunst und Kultur im Allgemeinen. Es hat eine Weile gedauert, aber ich bin endlich wieder da, wo ich hingehöre. Aktuelle Arbeiten Somit konnte ich in diesem Jahr einen Roman beenden, der voraussichtlich im September 2019 er... mehr auf blog.nicole-rensmann.de

Die Kultur der Möglichkeiten 16.11.2017 11:48:23

hamburger autoren ebook e-book vom schreiben leben selfpublishing möglichkeit kultur der möglichkeiten buchempfehlung hamburg wonderland entscheidungen möglichkeiten veränderung ruth frobeen eimsbüttel schriftstellerin schriftsteller autorin autor möglich fehlentscheidung mücken mücken an der wand selfpublisher
Es gibt keine Zauberstrategie für den Erfolg irgendeiner Sache. Das wäre auch langweilig, weil dann alles nach Schema F gemacht würde. Furchtbar langweilig, unaufregend und unkreativ. Lehrbuchmäßig. Unmöglich. Es gibt also keine Zauberstrategie. Aber es gibt Möglichkeiten. Unendlich viele Möglichkeiten. Die Kultur der Möglichkeiten erlaubt uns, mut... mehr auf edelfrosch.de

Dorothy und der Parfümeur ist da! \o/ 15.07.2019 17:32:35

pirol barmbek dorothy und der parfümeur fashion novel mode sommerlektüre leidenschaft selfpublishing veröffentlichung frobeen passion roman parfümeur leseempfehlung buch hamburg indieautorin parfüm freundschaft nähenisttoll diy allgemein osaka ruth frobeen eimsbüttel schriftstellerin fashionista vogue dorothy autorin lesen japan ruth lea frobeen nähen liebe kyoto neu selfpublisher indie
Es hat gedauert. Eineinhalb Jahre. Es war schwer. Es war schön. Lustig. Traurig. Es war hart. Aber ich habe den zweiten Roman geschrieben und herausgebracht. Es ist die Geschichte von Dorothy Pirol, einer einfallsreichen Chaotin, die das Nähen liebt. Sie jobbt mal hier, mal da, ist immer knapp bei Kasse und überlegt, wie sie an […]... mehr auf edelfrosch.de

Zitat am Sonntag – Simone de Beauvoir 18.08.2019 14:00:00

zeichnung feministin wedding bordeaux groningerstr. 22 art berlin berühmt zitat am sonntag tusche portraitmalerei alter susanne haun schriftstellerin kunst philosophin selbsterkenntnis zitat simone de beauvoir
  Altern heisst, sich über sich selbst klarwerden. Simone de Beauvoir, 1908 – 1986, französische Schriftstellerin, Philosophin und Feministin   __________________ Quelle: Abreißen, loslassen, Kalender 2019, Diogenes, Donnerstag, den 14. August 2019... mehr auf susannehaun.com

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Eva Strittmatter 15.07.2018 14:00:28

zeichnung wüste wedding art groninger strasse berlin erinnerungsbrocken zitat am sonntag eva strittmatter verweigern susanne haun schriftstellerin kunst erinnerung dichterin zitat seele welt
  Meine Seele ist wie trocken. Durch die Wüste irre ich. Nähr mich von Erinnerungsbrocken. Und die Welt verweigert sich. Eva Strittmatter , deutsche Dichterin und Schriftstellerin     ____________________ Strittmatter, Eva, Wildbirnenbaum, Berlin 2009, S. 44.... mehr auf susannehaun.com

Das Böse 31.03.2018 13:11:54

leben fühlen gedanken kulturtagebuch menschen tagebuch frauen fundstücke armut schriftstellerin not zitat
“Es gibt Menschen, die in einem das Böse entwickeln. Oder das Faule, Stupide, Unfruchtbare. Sie schweigen, und in einem selbst ist alles ausgelöscht, als gäbe es auf der Welt nichts mehr zu empfinden und zu sagen.“ “… die Not bewirkt, dass die Menschen sich verschließen. Wenn jemand nicht mehr auftreten kann, nicht mehr lächelt und […]... mehr auf claudiakilian.de

Wie werde ich eigentlich Autor*in? 25.11.2018 13:16:50

schreiben nanowrimo buchgeburtstag veröffentlichung schreibnacht videos autor werden autorenleben schriftstellerin autorin buch veröffentlichen
Wie werde ich eigentlich Autor*in? Wie wird man eigentlich Autor*in? Habt ihr euch die Frage jemals gestellt? Genau darüber spreche ich in meinem neusten Video: In Filmen setzen sich verkappte Genies oft einfach abends an die Schreibmaschine, getrieben von einer krass-genialen Idee. Sie tippen die Nacht durch und zack, am nächsten Morgen ist das... mehr auf bluesiren.de