Tag suchen

Tag:

Tag wind

Die „Blaue Serie“ – Fortsetzung 55 – Ganz schön windig 21.11.2017 08:00:02

blaue serie unterhaltendes fotos tod geschichten seebestattung see wind gedenkfahrt natur wellen schiff ostsee windig altstadt hafen seefahrt sturm wismar wismarer bucht schiffsfahrt meer naturgewalten reisen
Wenn es um Wind geht, untertreiben wir Nordlichter es ja gern einmal. An der Küste geht es höchst selten ganz windstill zu. So empfinden wir das, was andere bereits als stürmisch betrachten würden, höchsten als büschen windiger als sonst. Las ich nicht unlängst, für uns Küstenbewohner gilt, dass Sturm erst dann ist, wenn die Schafe […]... mehr auf buecherstaub.wordpress.com

Vierzeiler (Reimplauderei) 20.11.2017 13:01:41

aktuell gedicht zum monat wind herbst sturm allgemein
Der Wind kommt aufgebracht um Ecken,doch werde ich mich nicht verstecken.Er hat heut Feuer, Temperament,von uns das wohl ein jeder kennt. © Monika-Maria Ehliah Windtner2o.11.2o17 Ich wünsche uns @llen, einen wohlbehüteten Tagin bester Gesundheit und Leichtigkeit des Herzens.Segen!Monika-Maria Advertisements Einsortiert unter:Aktuell, Allgemein, Ged... mehr auf monikamaria.wordpress.com

Meer Wind Wolken Vögel 14.11.2017 15:51:29

fischland folies wind zingst vögel winter herbst wolken meer
Kormoran an der OstküsteWeiterlesen →... mehr auf kormoranflug.wordpress.com

91. Haare – haarig 14.11.2017 00:36:03

adjektiv adjektivierung cuxhaven glücksmomente dienstag wind © copyright by me wie-wort bairisch_reden windig haarig achtsamkeit urlaub urlaub_in_cuxhaven_im_november_2017_mit_meiner_freundin_aus_bayern wiewort fotoprojekt eigenschaft eigenschaften eigenschaftswort 2017 haare dienstags momentaufnahme november
Einsortiert unter:Achtsamkeit, © Copyright by me, Glücksmomente, Momentaufnahme Tagged: 2017, Adjektiv, Adjektivierung, bairisch_reden, Cuxhaven, Dienstag, dienstags, Eigenschaft Eigenschaften Eigenschaftswort, Fotoprojekt, Haare, haarig, November, Urlaub, Urlaub_in_Cuxhaven_im_November_2017_mit_meiner_Freundin_aus_Bayern, Wie-Wort, Wiewort, Wind, ... mehr auf augenblickesammlung.wordpress.com

Es weht der Wind … 01.11.2017 12:54:51

photos ahornblatt photography fotografie aktuell fotos photo schönheit leben wind herbst natur naturfotografie verschiedenes freizeit allgemeines sonstiges jahreszeit dies und das photographie alltag foto bilder november blatt allgemein
Es weht der Wind ein Blatt vom Baum, von vielen Blättern eines, dies eine Blatt, man merkt es kaum, denn eines ist ja keines. Doch dieses Blatt allein, war Teil von unserem Leben, drum wird dies Blatt allein, uns immer wieder fehlen.Einsortiert unter:Aktuell, Allgemein, Allgemeines, Alltag, Bilder, Dies und das, Foto, Fotografie, Fotos, Freizeit, H... mehr auf warja.wordpress.com

Die Ruhe nach dem Sturm 30.10.2017 08:51:51

regen wind pony pferde sonnenaufgang fensterscheiben fensterputzer pferdefutter fenster wetter alte pferde pferd sturm winterfell schmierkram stürme weide miranda belag sonnenlicht
Den ganzen gestrigen Sonntag stürmte es noch ganz schön. Das Schlimmste hatten wir aber in der Nacht von Samstag auf Sonntag schon hinter uns. Zum Glück ist soweit alles heil geblieben. Es flogen nur einige Sachen und Äste durch die … Weiterlesen ... mehr auf hilfefuermiranda.wordpress.com

Sturm 30.10.2017 01:32:46

aktuell wind herbst sturm gedichte
  Der Sturm fegt übers Land,sie schont nicht seine Hand.Bricht Bäume ab und reißt sie aus,deckt ab das Dach von manchen Haus. Der Sturm fegt übers Land,sie schont nicht seine Hand. Gar mächtig ist heut seine Kraft,mit der er manch ein Unheil schafft.Ach Windgeist, du ich bitt´ dich sehr,leg dich jetzt hin – schad´ uns […]... mehr auf monikamaria.wordpress.com

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Eva Strittmatter 29.10.2017 14:00:49

zitat am sonntag warten tauben zeichnung wind kind taube frühling tiere urruf art zitat kunst susanne haun berlin
  Urruf Warten auf ein neues Kind. Auf den ungewissen Wind. Wieder einem Frühling glauben. Unterm Urruf dunkler Tauben. Eva Strittmatter , deutsche Dichterin und Schriftstellerin     ____________________ Strittmatter, Eva, Wildbirnenbaum, Berlin 2009, S. 44.Einsortiert unter:Tiere, Zeichnung, Zitat am Sonntag... mehr auf susannehaun.com

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Eva Strittmatter 29.10.2017 14:00:49

zitat am sonntag warten tauben zeichnung wind kind taube frühling tiere urruf art zitat kunst susanne haun berlin
  Urruf Warten auf ein neues Kind. Auf den ungewissen Wind. Wieder einem Frühling glauben. Unterm Urruf dunkler Tauben. Eva Strittmatter , deutsche Dichterin und Schriftstellerin     ____________________ Strittmatter, Eva, Wildbirnenbaum, Berlin 2009, S. 44.Einsortiert unter:Tiere, Zeichnung, Zitat am Sonntag... mehr auf susannehaun.com

Sturm 29.10.2017 09:02:00

allergie kontrolle katze wind einstreu heini allergiker wareneingang cats best maremmano hof herdenschutzhund tierschutzhund stall husten der hof pferdestall hund wetter sturm spende tierwohl super hobelspäne miranda katzenstreu katzen
Die letzten beiden Stürme sind noch in schlechter Erinnerung und schon tobt das nächste Sturmtief über uns hinweg. Am Samstagnachmittag ging es schon los. Zum Glück waren die Arbeiten am Stall gerade beendet, da goss es plötzlich in Strömen. Eine … Weiterlesen ... mehr auf hilfefuermiranda.wordpress.com

Petras Gartenkolumne: Orkan Xavier 25.10.2017 09:31:40

wind sturm unsere gastautoren orkan glossen & kolumnen bäume berlin
Heute geht es in meiner Kolumne um Bäume. Und zwar um die der umgekippten Art. Zugegeben – ich bin ein Fa... mehr auf diese-rombergs.de

Weite – in den Süden 17.10.2017 14:52:56

weite im herzen wind unendlich vögel auf reisen vogelzug exilanten inf süden wolken meer weite abgrund
Kormoran wird nervös beim VogelzugWeiterlesen →... mehr auf kormoranflug.wordpress.com

Habt ihr Lust auf Kaffeeklatsch? 15.10.2017 00:05:20

wind wetter iga blogger sturm kaffeeklatsch clarageschichte
Es darf auch Teeklatsch sein! Wer sich schon so lange und so intensiv miteinander schreibt, Texte und Bilder besieht, lustige oder ernste Gedanken dazu äußert, der hat es wirklich und wahrhaftig verdient, von mir mal zum Kaffee oder Tee eingeladen … Weiterle... mehr auf chh150845.wordpress.com

Morgenspaziergang am Meer 12.10.2017 09:46:30

wattenmeer nordfriesland wind natur herbst föhrer himmel herbststurm meerblick sturm goting föhr meer nordsee
Heute pustet der Wind wieder gut und drückt das Meer aufs Land. Perfekt für meine Erkältung! An der Brandungszone tief die Aerosole einatmen… Höchststand war übrigens schon vor 1,5 Stunden. Da sieht man mal wieder, wie gut der Westwind das Wasser nicht ablaufen lässt. Tagged: Föhr, Föhrer Himmel, Goting, Herbst, Herbststurm, Meer, Meerblick, ... mehr auf foehrimmer.wordpress.com

Meerblick 3.Oktober 2017 03.10.2017 15:51:50

wattenmeer nordfriesland wind natur herbst meerblick goting föhr meer nordsee
Durch das Gegenlicht sieht es heute wie eine schwarz-weiß Aufnahme aus. Tagged: Föhr, Goting, Herbst, Meer, Meerblick, Natur, Nordfriesland, Nordsee, Wattenmeer, Wind... mehr auf foehrimmer.wordpress.com

Schönen Sonntag 18.10.2015 02:26:50

wind blick kind natur herbst oktober mädchen menschen bearbeitung video laub zitat wald sonntag youtube
  Verzweifle niemals. Die Tage vergehen wie das im Wind fliegende Herbstlaub, und die Tage kehren wieder mit dem reinen Himmel und der Pracht der Wälder. Aufs Neue wird jedes Samenkorn erweckt, und genauso verläuft das Leben. Indianische Weisheit  Einsortiert unter:Bearbeitung, Blick, Herbst, Kind, Laub, Mädchen, Menschen, Natur, Oktober,... mehr auf einfachtilda.wordpress.com

Herzschlag.Atemzug. 18.11.2014 22:03:45

bücher beò fundstücke freundschaft musik wind poetry slam broilers
Copyright: Infinitas 5 Tage Besuch vom Lieblingsfuchs gingen viel zu schnell vorbei. Tage voll Herzwärme und Freundschaft und Zusammenwachsen. Gespräche viel lachen und Spaß fachsimpeln Lumumba und Captain Morgan Sch`tis Felix Römer Broilers Haudegen Bücher Shoppen Once upon a time kochen spazieren gehen fotografieren Wind und Regen Kaffee planen u... mehr auf windreise.wordpress.com

Wind über den Feldern 18.01.2016 16:11:43

photography feelings oilseeds lanius collurio niedersachsen wendland lüchow-dannenberg birds vögel animals common buzzard buteo buteo deutschland tiere red-backed shrike mäusebussard germany puzzled summer neuntöter gefühle female gedanken fotografie sommer thoughts raps wind colours natur lower saxony lüchow farben ölrettich nature weiblich
Würde mich heute jemand fragen, was mir vom Wetter des vergangenen Jahres 2015 am meisten in Erinnerung geblieben ist, wäre meine Antwort: es war bis zum Herbst aussergewöhnlich windig, so dass es sich oft kaum lohnte, die Kamera mitzunehmen, weil die gesamte Pflanzenwelt so heftig in Bewegung war, dass sie oder die darauf entdeckten Tiere… ... mehr auf puzzleblume.wordpress.com

Wenn der Wettergott mit dem Osterhasen… 02.04.2015 09:44:59

wetter wolken gelb osterhase dies und das... sandsturm wind dubai palmen
Hatte ich schon mal erwähnt, dass ich kein Gelb mag? Überhaupt und gar nicht. Gelb ist einfach nicht meine Farbe. Das ist dem Wettergott offenbar herzlich egal und er hat für heute folgendes Wetter für Dubai vorgesehen: Ich schwöre, ich habe die Bilder nicht nachbearbeitet oder irgendwie getrickst, das ist der Blick aus meinem Fenster […]... mehr auf schwiegermutterinklusive.wordpress.com

Kommt jetzt der Frühling? 22.02.2015 20:24:15

wasser verschiedenes februar ostsee wetter frühling greifswalder bodden wind winter leuchtturmwärterin greifswald
Wir haben immer noch Februar. Möglicherweise kommt ja nochmal ein Schwall Kaltluft übers PommerLand gefahren – aber heute war für meine LeuchtturmWärterin und mich die Freiluftsaisoneröffnung auf der Lubminer Wetterstation. Wettertechnisch wartet ein Regenband auf den Marschbefehl nach Osten. Derzeit liegt es noch auf einer Linie Frankreich &... mehr auf hansehase.wordpress.com

Das Tintenfass und die Feder 07.02.2017 08:44:22

leute hieb werke dienst wissenschaft poesie parabel dichter konzert mädchen kosmos herz melodien frau steg ganze tintenfass mensch tisch bewegung saiten gedanken tun seele instrumente gebiet leben humor chor wind natur künstler perlen ehre erfahrung meister tropfen art spiel gesamt stube instrument ahnung violine feder papier stimme bogen parabeln bewusstsein innern
In der #Stube eines Dichters, wo sein Tintenfass auf dem #Tisch stand, wurde gesagt: »E... mehr auf blog.aventin.de

Vom Mann und seinen drei Töchtern 17.01.2017 09:07:48

mond geschichten wasser sonne heimweg mädchen litauen kopf tag wolke augen finger boot zaun honigmet haar gesicht tochter dunkel schwiegersohn ofen stunde sehnsucht wind pelz mittagessen mund gesamt feuer blog wagen stube wald aventin gast geschichte holz pfannkuchen fluss
Ein Mann und seine Frau hatten drei Töchter. Eines Tages ging der Mann hinaus auf... mehr auf blog.aventin.de

Die Welt verstehen | Apfelsine | Antoine de Saint-Exupéry 09.09.2016 08:14:21

wasser aventin blog maschine fallschirm apfelsine exupery wüste gedanken leben freude wind menschen benzintank novellen gesamt novelle flugzeug
Apfelsine Wir waren mit dem Flugzeug in der W&uu... mehr auf blog.aventin.de

Nicht nur die bunten Blätter fallen 07.12.2015 23:02:41

geschichten kurzgeschichten lyrik beobachtung lyric wartezeit kälte bibbern wetter unruhe gedichte schutzsuche berlin hoffnung unterhaltung humor wind winter abwechslung haltestelle prosa abenteuer
Bald sind die Äste nackt und kahl. Der Baum denkt sich: es war einmal, da hatte ich an allen meinen Ästen ne Menge Blätter. Nur vom Besten! Und jetzt? Und jetzt? Wie seh’ ich aus? Wie halt ich das im … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Im Flugzeug | 2 von 2 27.01.2017 11:13:19

automobil augenblick stolz figuren magen höhe stadt weile gesicht gedanken formen motor humor loge stunde knabe wind berge wein hesse nase erde träume aviatiker glück apparat alpen landschaft vogel luft scham sachen ort brille aventin nerven hermann felsen bauwerk felder blicke kreis horizont verstand frauen flieger frühlingstag musik liebe herz kleidung zeug fliegen gefühl meer trauben fliege spaß sprung spielzeug flügel sehnsucht gebirge schraube menschen ordnung novellen volk gesamt blog welt bogen drache hand wissen novelle anlauf
Gegen 3 Uhr an einem warmen, hell sonnigen Frühlingstag erschien ich auf dem Flugfeld, wo sich ein paar schwarze Menschenknäuel drängten und umeinander drehten. Mitten in einem dieser Knäuel sah ich... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Sich selbst lassen – das Leben lassen 02.07.2015 07:07:04

denken zulassen weht gütig zitate und gedanken lieben loslassen inneres kind leben still geliebt wind gelassen vertraue sein stille am herzen liegt unterstütze recht loslassem ein kontakt mit deinem inneren kind all-es geschieht einlassen telefonische beratung selbst das große ganze geborgen
Man muss dahin kommen, dass man sich in allen Dingen lassen kann und stets denken, dass ein anderer mehr recht habe als man selbst, und nicht streiten und ringen, sondern lernen, sich selbst zu lassen, und stille sein und gütig, … Weiterlesen ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Der Heimweg 07.08.2015 21:31:45

dunkelheit lyrik zweifel unruhe fußgänger vorsicht humor wind überlegung prosa spannung ärger abenteuer geschichten kurzgeschichten beobachtung lyric enttäuschung verspätung wetter gedichte gefahr verzweiflung berlin unterhaltung einsamkeit natur hunger bäume aufregung
Die Nacht war finster und es war kein Mond zu sehen, man sah am Himmel kaum ein einz’ges Sternlein steh’n. Die Bäume ihre kahlen Äste in die Gegend reckten, und kleine Tiere sich im Unterholz versteckten. Die Laternen spendeten nur … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Das ganz besondere Nikolausgeschenk 07.12.2015 08:00:34

tiere nikolausgeschenk naturgewalten unterhaltendes wind herbst himmel vogel vögel vogelzug fotos kraniche natur sturm
Es flog gestern Morgen kurz nach 9.00 Uhr über unser Haus hinweg – bei recht stürmischem Wetter. Das, wo sich die Kraniche durchkämpfen mussten, war grau und hässlich. Immer wieder wurden die Formationen, die ohnehin jeweils nur aus 8 bis 15 Vögeln bestanden, durch heftigen Gegenwind auseinander gerissen. Mitunter schienen sie gar nicht vorwä... mehr auf buecherstaub.wordpress.com

Die “Blaue Serie” – Fortsetzung 47 – Stürmische Grüße 23.10.2015 08:00:00

blaue serie wasser stürmisch see oktober ostsee tiere möwen naturgewalten sanddorn unterhaltendes pflanzen mecklenburg strandkörbe seegras wind herbst strand spatzen warnemünde himmel vogel vögel haussperling wandern meer hausspatzen grüße fotos buhnen natur spaziergang sturm drachen
MEINE Zeit fürs Meer ist wieder gekommen, eine Zeit, in der es vergleichsweise ruhig an meinem Warnemünder Strand zugeht – so dachte ich zumindest. Sicher würden sich an diesem Tag kaum Menschen an der See herumtreiben. Der Himmel war wolkenverhangen, die See tobte einigermaßen wild. Ein kleiner Fast-Sturm hatte sich aufgemacht, schließlich g... mehr auf buecherstaub.wordpress.com

AMO | ICH liebe die Schauspiele der Natur 31.12.2016 08:55:42

schnee fels wind berge kraft silhouette aventin elemente post schauspiel regen ich meer aphorismen akkord anblick regenbogen natur gesamt werden blog heiligtum
ICH liebe die Schauspiele der Natur, den wechselnden elementaren Anblic... mehr auf blog.aventin.de

Gnadenfrist 12.10.2015 22:49:48

blätter lyrik schicksal verwunderung erwartung humor wind herbst erfahrung überlegung prosa geschichten kurzgeschichten beobachtung gegenwehr gedichte berlin unterhaltung natur bestimmung
Es geht kaum Wind, s‘ ist mildes Wetter. Da freu‘n sich wie verrückt die Blätter, daß sie noch bißchen bleiben dürfen und augenblicklich Hoffnung schürfen. Sie wollen‘s extrabunt nun treiben und hoffen, deshalb könn‘se bleiben. Ach, manche Einsicht ist so … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Die blinden Passagiere 03.02.2017 05:04:35

passagiere bauch blick augen piloten element balken freude wind damen sprachen nacht luft geduld flasche fenster kopf tag namen maschine freunde platz meer licht weg mann personal terrasse menschen weise novellen gesamt boden welt stimme hand bestimmung
Als ich zum erstenmal fliegen sollte, ließ ich alle meine Freunde zu Hause, obwohl ich ihnen gerne gewunken ... mehr auf blog.aventin.de

Wind über den Feldern 18.01.2016 16:11:43

oilseeds lanius collurio niedersachsen lüchow-dannenberg animals common buzzard tiere germany puzzled neuntöter female gedanken sommer raps wind colours lower saxony lüchow ölrettich weiblich photography feelings wendland birds vögel buteo buteo deutschland red-backed shrike mäusebussard summer gefühle fotografie thoughts natur farben nature
Würde mich heute jemand fragen, was mir vom Wetter des vergangenen Jahres 2015 am meisten in Erinnerung geblieben ist, wäre meine Antwort: es war bis zum Herbst aussergewöhnlich windig, so dass es sich oft kaum lohnte, die Kamera mitzunehmen, weil die gesamte Pflanzenwelt so heftig in Bewegung war, dass sie oder die darauf entdeckten Tiere… ... mehr auf puzzleblume.wordpress.com

Odin – Wotan 16.02.2017 08:38:06

wonne wasser stuhl schönheit not stirn leiter besitz wotan sprache poesie fahrt weltweisheit wesen frieden zukunft westen antwort list geist augen weh greis fürsten finger dichtung germanen frucht begeisterung weisheit osten kunst brunnen mythologie odin geheimnis märchen wind blut völker schultern wahrheit kraft gott edda süden geschichte elemente wunsch ohr frauen liebe kaufleute wellen bern dinge runen vergangenheit bildung fleisch hammer mantel riesen wuensche krieg helm tapferkeit adler könig bedeutung jungfrau walhall mann donar natur menschen meister ende wanderer raben speise gesamt verkleidung auge philosophieren saal welt hand sagen
#Odin führt uns in die höchsten und tiefsten, die feinsten und meist durchgeistigten #Elemente der nordischen #Mythologie. Thor-Donar ist der Gott der Bauern, Odin-Wotan, der Siegeskönig, ist der... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Die Welt verstehen | Apfelsine | Antoine de Saint-Exupéry 09.09.2016 08:14:21

wasser aventin blog fallschirm apfelsine wüste gedanken leben freude wind benzintank maschine exupery menschen novellen gesamt novelle flugzeug
Apfelsine Wir waren mit dem Flugzeug in der Wüste a... mehr auf aventin.blogspot.com

Wind, Sand, See und Holz 12.10.2015 21:21:20

see mole sylt wind strand nordsee sand insel fotos westerland holz
Ein viel zu kurzes Wochenende reiste ich nach Westerland auf Sylt. Welch wundervolle Dinge Wind, Sand, See und Holz miteinander hervorbringen, zeige ich gern. Ein kleiner Ausschnitt aus dem Strandspaziergang … Eine Mole am Strand entpuppte sich als „Zahnreihe“ mit herrlich abgewaschenen Holzstämmen. Die Maserung des Holzes tritt h... mehr auf abendfarben.wordpress.com

Rückblick – 8 – 15.12.2015 06:00:43

fotomontage sommer wind collage erinnerungen foto_s dame in blau licht brüche persönliches
Zusammenschnitt aus Blogartikeln im August Konträr, wie blau und gelb, wie rot und grün, wie Licht und Dunkel und dann zusammenfügen was scheinbar nicht zusammen gehört, um daraus ein neues Ganzes zu bilden, das ist immer wieder Teil meiner Arbeit. Und so hätte ich es auch gerne in der Welt: ein neues Ganzes in all […]... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Gedankensprünge XXIII. 15.11.2015 12:12:37

zitate gedankensprünge kurzgeschichte zitat reimzeit sprache und schrift wind reimgerät wellen ich wolken meer leichtsinn gedicht
Ein büschen Wind Es weht – nur ein büschen Wind, Doch das bange Menschenkind, Es ächzt, es klagt und jammert, Sich an die Reeling feste klammert. Das Schiff gleitet ruhig weiter, Als wär das Wetter sonnig heiter. Nur das Menschenkinde … Continue reading ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

AMO | ICH liebe die Schauspiele der Natur 31.12.2016 08:55:42

schnee fels wind berge kraft silhouette aventin elemente post schauspiel regen ich meer aphorismen akkord anblick regenbogen natur gesamt werden blog heiligtum
ICH liebe die Schauspiele der Natur, den wechselnden elementaren Anblick des Meeres, die zielbewußten Windungen der Ströme, die Berge und Felsen, deren Linie die Ausdauer offenbart, mit welcher die... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

BREAK. 19.07.2016 19:04:18

räume photo leben&tod zeitgeschehen tejucole rodewaldfoest leben&tod flucht ohsonne! gedanken syrien leben wind gebäude orte poetisch und nachdenkliches tee steine anklang prenzlauerberg erinnerungen deutschland berlin klänge ausstellung unterwegs voilà... pèreceyrac auf den spuren von... sonntag herzensmenschen bäume holz geschichte(n)
BREAK ist eine Ausstellung, eine Lesung, ein Magazin. Du besuchst heute die Ausstellung. Im Zentrum stehen Menschen aus Syrien und ähnlich im Alter, Geschlecht und Beruf Menschen aus Deutschland. Alle wurden mit Polaroids, Sounds und einem Logbuch gefragt: Was bedeutet Alltag vor und im Krieg in Syrien und Alltag hier in Deutschland? […] Nimm jetzt... mehr auf dietauschlade.wordpress.com