Tag suchen

Tag:

Tag abschnitt

Montagsfrage: Buchcommunities? 07.10.2019 13:48:01

einsame spitze wie die pest kompromiss eintauschen finanziell app korrekt aufregen marketing festhalten reglementiert funktion buchdatenbank werbeplattform selten kontingent verfassen challenge unkompliziert verstärken ändern qualität kategorisieren verlag leserunde bücherwurm problem option quiz verpassen eintrag guter wille beraten gesamtpaket konsultieren variante mayersche kommentar denkwürdig stöberherz klein ungeliebt antonia redaktion wasliestdu.de bevorzugen unterwegs gering lauter&leise umfangreich informieren nachrüsten nebenprojekt europäisch leseverrückt entscheidend besuchen einsehen verselbstständigen zuverlässig widget veröffentlichen konkurrenz rezensieren like abbekommen vergessen profil überlastet sortieren neuigkeiten & schnelle gedanken abschnitt mittel giveaway alleinstellungsmerkmal höflichkeit involvierung unternehmen mitarbeit nutzen prinzip ressource veranstaltungskalender wünschen vergeben layout bibliothek versprechen digital abstrich unverschämt praktikabel gefallen freiheit bekannt zur verfügung sammeln winzig herz lauter&leise sinnvoll gadget buch einhalten hinzufügen punkt vernetzungsoption wütend werk organisieren booklikes lovelybooks gründen kernstück rezension ausrichten verlangen teilnehmen diskussionsforum fungieren investieren magazin version gewissenhaft spielerei ankündigung übersichtlich user funktionieren teilnahme heimat eintragen einpflegen frage-antwort fan mögen traumhaft freundschaft bedürfnis oktober 2019 einengend reagieren angetan international vernetzen deutsch geld praktisch amazon gegenbesuch verfügen verpflichtend design strikt verschwendung seltsam dreist aktiv ausgabe goodreads erstellen anmelden stiefkind badge blog anpassen auswahl unterscheiden chance abwarten buchmarkt prämie mitgliederzahl vertrauen den rang ablaufen pinnwand lesestatus streng asuzeichnung lesen aufkaufen sponsorn von anfang an pudelwohl mitglied personalisiert frei befüllen montagsfrage unnötig einbürgern festlegen vielfältig seite gewinnspiel funktionalität exemplar bewerben schwören karriere fehlen buchhandlung passieren bearbeiten erfüllen intuitiv ungünstig polen buchcommunity verteilen schlicht lektüre zitat kritisch orientieren gruß lieblingsseite ausrasten automatisch verzeichnis erkennen verdienen begrenzt durchtakten berichten community bieten server überflüssig team hilfreich themenwoche anbieten alternative liste bequem statistik beeilen verabscheuen
Hallo ihr Lieben 🙂 Da bin ich wieder. Nach meiner trauerbedingten Pause möchte ich versuchen, langsam wieder in den Blog-Alltag zu starten. Ich danke euch allen für eure lieben Worte und Beleidsbekundungen. Euer Mitgefühl hat mich wirklich berührt und obwohl es mir Chilli natürlich nicht zurückbringt, half es mir sehr, zu wissen, dass ich nicht [&#... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Herman Melville – Moby-Dick 24.09.2019 08:00:30

ausgehen wühltisch zum punkt kommen moby dick anknüpfen pottwalkuh flüstern streichen tanz niederschreiben konflikt primär moment lauten widmen gegenseitig vergrößern entlang flüssig ewig katastrophal bücherregal segel erlebnis leben meilenstein nachruf frage funktion wal unbill zu weit new york times anfertigen unheilig weißer wal verfluchen bedauerlich abenteurer obsession gesellschaftlich genau zeitgenössisch verleihen realistisch erbarmungslos erlangen sehnen imagekampagne hervorragend gegenteilig empfinden stark originalveröffentlichen das letzte mal aus heutiger sicht platz schreiben kriegsfregatte epoche religionskritisch bild depression status herman melville aufgeben literaturwissenschaftler erhalten opfer hinterlassen legendär erleben manuskript ende kontext seeleute weltliteratur prägen anerkennung höhepunkt sieg ursprünglich überzeugung einen schauer über den rücken jagen wundern us-amerikanisch walrat trotz schiff aufweisen entwickeln austragen jäger heimkehren überraschend druckgeschichte handlung untersuchung charakter gehören schwarz auf weiß fakt atlantik totenbett new york zuwenden beabsichtigt gerücht einschüchtern wikipedia-artikel positiv überfluten antiquariat weit obsessiv geschichte tauchtiefe freund darstellen darstellung verarbeiten eindruck phantom eigennamen kopf literaturgeschichte höchstpersönlich düster mensch gesamtwerk hilfsmittel gefühl durchbeißen metaphysisch subjekt abhaken nicht von belang bewerten öl fliehen anheuern 3 sterne tradition abfolge psychotisch informieren einnehmen ansprechen verwachsen klingen begierde verdingen reich freudig befinden manie mutmaßen umtreiben kennzeichnen kurz zurückweisung fragen abfinden korrektur verstehen einschläfernd akribie mutig überarbeiten pequod bezeichnen bereit sein schilderung einsehen zug jahr bezwingen unsterblich wissensstand technik planschen überwältigend titelgebend beherrschung aufzählen finster fiktiv veröffentlichen entdecken eingängigkeit annehmen erfolgreich erheben veteran widerspiegeln regen eingehend aspekt schlottern methode faszinieren kapitän ahab verendet schwergewicht leser einsatzmöglichkeit ismael bewusst betrachten roman meer kindheit rachemission chronist reise vorgehen werfen mannschaft besser abschnitt willentlich rachegelüste natur fragmentarisch pottwal munter 19. jahrhundert aufmerksam missachtung vernunftwidrig zeit klar werden pottwaljagd nachjagen gelingen ahnung unglaube kontrast wissen enthalten ärgern kombination paranoid leicht fallen zulassen strotzen eifersüchtig erwarten epilog foltern magen behaftet handelsschiff privat vor sich herschieben visualisieren detailverliebt ziel scheitern schlechtes gewissen vorreiter blockieren weitgereist dunkel monumental aufdrängen emotion jagd beschaffenheit erfahren zahlreich sorge dienen bekannt arbeiten charakterisieren langatmig zugeben fernweh literarisch literaturhistorisch beruhigt rückblickend sammeln abstrus aus den augen verlieren winzig kapitel haken beginnen leine herz bankrott novum verzichten satz brennen auf offener see finden erkenntnis helfen typee überfordern unbekannt spaß darauf vertrauen abgleichen unausweichlichkeit matrose klassiker sichtung zur see fahren negativ buch wohlhabend wichtig besatzung geboren ich-perspektive auftauchen unter druck setzen überwiegend indirekt werk versteckt stolz passage titel walfänger eigendynamik auslaufen rezension respekt anspruchsvoll turbulent akkurat populär spermaceti ebene erschaffen wachsen am besten komposition hass vollständig greifbar fehde unerforscht version erweitern nahrungsrest überraschen ausflippen kommentator titelheld beeindruckend selbstmord absicht langweilen welle figur weitschweifig maximal widerspruch kritiker befähigen treffen bösartig hangeln 1819 tragzeit bedeutung abarbeiten wahrnehmbar unglücklich stück für stück alt atem des todes britisch bemühen hinterkopf unterstellen interpretationsansatz unheimlich irrational vorurteil zensur deutsch angst subtil fahrt spektakulär missbilligung erscheinen umfassend tierisch fahnden taktik sterbebett ereignis gewöhnt reisen kurzzeitig vereint leserschaft beschreibung veranstalten nachträglich england fall peinigen erfahrung bereicherung schlagen vereinnahmen selbstzerstörung verkannt realität in vergessenheit geraten aberglaube langweilig abgrund seltsam überschäumend visionär bein gruselig erlegen komplex experimentell fieberhaft antiroyalistisch gestalten einfluss befürchtung tier suchen neunmalklug gefahr herumspuken rechnen ausgabe pazifik schreibkunst vermitteln stilmittel 1851 blähen unkonventionell setzer erlauben 1891 weise zutraulichkeit schlimm interessant wissensfeld handlungslinie raum einarbeiten unterscheiden lindern walerei erinnerungsschatz moderne meereskoloss reizvoll spüren infizieren dozent vermuten fangboot gefängnis effekt ausholend wissenschaft erläutern schicksal änderung kurzentschlossen interpretieren historisch geist vorstellung desertieren schriftsteller wirken reden publikum verhängnisvoll vater schwanzflosse gedichtsammlung lesen absurd hauptgrund anordnen günstig unterteilung billy budd zwischen den zeilen autor gezielt wunderbar einsetzen grundlegend gedanke verzeihen möglich transportieren bereisen existenziell deutlich star bangen markenzeichen auf ewig ausstrahlen exemplar zirkus gewaltig krieg schaffen karriere um jeden preis austrocknen beleuchten einschwören mut omoo abwärtsspirale tragisch begegnen stimulieren walfang beklemmend fehlen hauptfigur unvollendet projizieren genie zurechtkommen befürchten meuterei zweck ausstehend reisedokumentation erfüllen wort literaturhistoriker lyrik literatur perspektive angenehm umgeben gefürchtet kurzgeschichte rhythmus lektüre zuspitzung vergehen körperteil irren verrückt thema erzählung verwandeln sprechen dämon vorstellen vorzeichnen leviathan bestandteil medium atmosphäre vorwurfsvoll fürchterlich wahnhaft tiefsinnig verdienen tiefsee alltag aura nantucket cetologie berichten autoritär tod opfern usa ausführung exzessiv geldnot neugierig feststellen davor zurückschrecken weiterleben spannend überflüssig qual sterben neu substanzlos flamme zutun forscher seele erstaunen seeungeheuer krass leiden erkranken dick information kampf welt
Der Mann, der niemals irgendwo gescheitert ist, kann nicht groß werden. – Herman Melville Die Biografin Laurie Robertson-Lorant schrieb über Herman Melville, man könne ihn entweder als gescheiterten Schriftsteller charakterisieren oder als verkanntes Genie und Visionär. Melville gehört zu den tragischen Figuren der Literaturgeschichte, die erst wei... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Das mit dem 1. Schultag 13.09.2016 19:15:50

eltern einschulung leben schulranzen schultüte tafel muss ich mir merken ernst des lebens abschnitt lehrerin der richtige weg erstklässler stolz erster schultag freundschaft kompass mädels pfarrer großeltern schulanfänger rektorin grundschule geschenk bayern kirche lernen
So ein erster Schultag ist wirklich aufregend, schon die ganzen Vorbereitungen und die kleinen Unsicherheiten: wie ist mein Lehrer? Wo sitze ich? Neben wem? Wer ist in meiner Klasse? Was ist anders an der Schule? … Und ganz wichtig: was ist in meiner Schultüte? Heute waren drei kleine Damen unter den bayerischen Erstklässlern, die mir …... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Jahrestag und ein neuer Abschnitt 16.07.2015 01:10:00

zettelkasten abschnitt jahrestag traurig tamaros zettelkasten tamaro
Meine Freundin und ich hatten heute unseren Jahrestag,- den Kennenlerntag.Eigentlich wäre das ein freudiger Tag, wenn nicht heute auch noch etwas anderes geschehen wäre, was für uns traurig ist.Das Leben lässt sich eben nicht vorschreiben, wie etwas laufen soll. Es geht seinen Gang...Und es ist auch gut so.... mehr auf tamaroszettelkasten.blogspot.com

Ein Gedicht: „Forever to pretend“ 11.06.2016 02:22:44

leben phase antworten sinn lebenslauf erwachsen fragen gedanken nacht entschluss englisch gedicht abschnitt jugend dunkel - allein licht poesie unsinn lost nachdenken
Come on life, come closer now and hit me harder. I promise you, that I won’t get smarter. Not now, not in any or somehow. I’ve lost something and I don’t want to bring. To bring this phase to an end. I want to forever. Forever to pretend. The night is young and I want […]... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

Bret Easton Ellis – American Psycho 30.10.2018 09:00:09

denken form verstören litanei gestehen inkonsequent grausamkeit leben neuseeland dasein persönlich explosiv gesellschaftlich entscheiden investmentbanker erste seite sinn nachvollziehen verlag gedächtnis erhalten erleben haarschnitt ende situation kontrovers note verbergen begreifen gerechtfertigt psychopathisch entziehen erzielen wundern handlung zunehmend charakter frönen wall street anprangern gleichgültigkeit dekadent new york wahl gewillt erschüttern teuer gesellschaft distanziert wahnsinn lesenswert darstellen respektieren oberverwaltungsgericht misogynie deutschland abstoßend morden veröffentlichung umfeld existenz schieflaufen schwer garderobe überstrahlen bret easton ellis katapultieren belanglosigkeit reich botschaft befinden chuck palahniuk fragen kennenlernen verbrechen verstehen anonymität attraktiv schilderung wahres gesicht fight club größtmöglich psychopath index ähnlich komfortzone entdecken erfolgreich tief ahnen aspekt mordszene anfeinden leser roman klagen austauschbar makellos besser abschnitt mittel verwenden skandalroman personifizieren provozieren extrem herkömmlich in wahrheit 18 jahre kontrast banker wünschen käufer aussprechen foltern wertentleerung pedantisch güter anfang oberflächlichkeit dunkel eingraben serienmörder arbeiten durchlaufen langatmig kipenheuer & witsch inszenierung ausreichen kapitalistisch hirn täuschen seitenlang morddrohung klassiker negativ buch urteil patrick bateman ich-perspektive einrichten aufregung mescnehnverachtend halloween popkultur mord rezension isolation 80er ablehnen vollendet autobiografisch unpersönlichkeit folterszene trennen entstehen plastisch blenden thematisch 2 sterne absicht dünn langweilen figur hart treffen löschen umstritten befriedigend verstecken zurückgreifen aggressiv seinetwegen geschöpf einlullen empfehlung abscheulich unterstellen resonanz fassade missbilligung maßlosigkeit kritik unbedeutend erscheinen materiell erzeugen gewaltorgie essen beschreibung schwach angespannt productplacement keine rolle spielen gewinnen dreist leidenschaftslos komplex american psycho in worte fassen verkörpern restaurantbesuch neigung schlächter modern mann auszeichnen plakativ horror konsumorientierung kipenheuer & witsch entwicklung schlimm brutal identifizieren vermuten paradox effekt zeitgeist vorstellung protagonist wirken nötig lesen gewalttätig sicherheit wegschließen autor symbolisieren schluss kostüm erinnerung zappen harmlos verzeihen ikone kreativ gewaltpotential körper abwärtsspirale furchtbar perfekt dachschaden ecke umgeben kritisch abebben ignorieren fürchten australien massiv erkennen albtraum teil widerlich aura alltag unerträglich bekömmlich usa widersprüchlich bundesprüfstelle für jugendgefährdende medien erkennbar monotonie belanglos narzisst monster schwanken sadismus leiden krass draufsetzen indizierung brechreiz rechtfertigen intensiv quälen bestimmen zwingen weltweit erhältlich gräueltat ideal alarmierend
„American Psycho“ von Bret Easton Ellis ist einer der weltweit umstrittensten Romane aller Zeiten. In Deutschland erschien das Buch 1991, 1995 setzte es die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien auf den Index. Über 5 Jahre war es nicht frei erhältlich, bis der Verlag Kiepenheuer & Witsch (KiWi) vor dem Oberverwaltungsgericht gegen die I... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

E. Lockhart – We Were Liars 24.04.2019 09:00:16

heraufbeschwören versuchen mikrokosmos konflikt ergreifend nett beechwood mayflower leben poetik frage königreich rollenmodell herrschen qualität verschweigen umstand sinneswandel frustrierend gedächtnis young adult problem ausspielen schleier hinterlassen auffassung gewissensbisse situation e. lockhart fiktion verbergen begreifen abstand us-amerikanisch inhaltlich anspruch entwickeln überraschend kaputt tochter behandeln protagonistin sepiagetönt zurückkehren mangeln geschichte erinnerungsfetzen eindruck schade wie ein rohes ei begeistert szenerie dankbar insel gefühl abhaken verfolgen cady sinclair 3 sterne schnell jugendlich fokussieren empathie schreibstil reich normal botschaft verpflichten verletzen emily jenkins entscheidend schön geschehen beschreiben einsehen gleichgültig schwerfallen hinweis respektabel zeigefinger sorgfältig enthüllung zustimmen tief offenbar anwenden ahnen 17-jährig berühren großvater vergessen intension leser betrachten roman leserin beeinflussen traumähnlich abschnitt nicht von der hand zu weisen identität nutzen enkel sanft benehmen wünschen vergeben enthalten besitzen ich-erzählerin erwarten unfall eigene schlüsse ziehen vorhersehbar monat leere boshaft job geldadel schatten gleichsetzen abhängig lektion migräne herzstück partielle amnesie durcheinanderwirbeln buch hinzufügen runterstufen zu dem schluss kommen moralisch herangehensweise weit entfernt zurückverfolgen nach lust und laune familie rezension freude märchenhaft grundsätzlich notieren gegeneinander privatinsel wiedererlangen dysfunktional anfall stolz. elitär später familiär risse stammbaum funktionieren allein bewertung sippe wedeln totschweigen verlauf reiz bedeutung lückenhaft resonanz fassade unregelmäßig geld eindeutig erscheinen verfügen materiell element erzeugen nachträglich lebensrealität angespannt belügen bedingung peinigen zusammenhängen mahnend we were liars manipulieren erteilen milchig mystery erzählen patriarch nicht stimmen faktor parallele erlauben erinnern interessant beurteilen in ordnung identifizieren spüren herausziehen maßgeblich autorin sommer nicht ins bild passen märchen verwirrend thriller lesen wahrheit herausfinden zusammenhalt erinnerung mysterythriller marternd verbindung gedanke unterhaltsam gepeinigt pseudonym lehrreich jugendliteratur tieferer sinn tragisch hauptfigur fehlen perfekt zuneigung beabsichtigen langsam persönlichkeit zurechtkommen einladen zum glück lyrik uneingeschränkt perspektive wert lektüre knüpfen auf den grund gehen bestandteil atmosphäre involvieren fesselnd sinclair aufbrechen intensität emotional beantworten feststellen erkennbar zeigen seele betreten verhältnis anbieten quälen schwierig berauben paradebeispiel grübeln
Die US-amerikanische Young Adult – Autorin Emily Jenkins, besser bekannt unter ihrem Pseudonym E. Lockhart, verfolgt nicht den Anspruch, ihren jugendlichen Leser_innen eine Lektion zu erteilen. Sie ist der Auffassung, dass Jugendliteratur nicht dazu verpflichtet, Rollenmodelle anzubieten. Ihrer Meinung nach enthält das Lesen von Fiktion grundsätzli... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

O.J. Simpson – If I Did It: Confessions of the Killer 26.09.2018 09:00:58

santa monica gelegenheit jeffrey toobin summe vereinbaren steinig streichen angebot zeuge erklären subjektiv geduldig festhalten hassen pfändbar erlebnis firma anwalt tödlich eskalieren interview haupt tilgen angewidert fazit dämlich nachbar störfaktor mit ins grab nehmen ertrag biografie mordnacht glaubwürdig verabscheuungswürdig korrelieren aufwühlend empfinden leid tun demaskieren bild täter verdrehen ernten verlag anbetteln intelligenz unter kontrolle zustehen manuskript situation hypothetisch den mund halten ungewöhnlich verbergen without a doubt insolvenz verfahren missverstanden bereichern abstand überzeugung gläubiger anspruch traumwelt footballstar entwickeln kreuzverhör rücksichtsvoll widerrechtliche tötung hiroshi fujisaki the people v. o.j. simpson mitreißen umgehen zur rechenschaft ziehen zufall fakt andeutung harpercollins grund inkompetenz facette häusliche gewalt daniel petrocelli glücklich positiv zusprechen geschichte mit mühe schrecklich freund darstellen herauskitzeln mühselig verarbeiten schuld missverständnis weigern mensch organisationstalent veröffentlichung entschädigung verfolgen beweis stalker marcia clark verurteilung trick o.j. simpson goldman wut einnehmen original mutterkonzern misshandeln zu gesicht bekommen verärgern fürsorglich tatsache augen nicht trauen kontrolle übernehmen normal detailliert unterbewusstsein kämpfen tatnacht scheinfirma verletzt verbrechen leugnen rekonstruktion sohn schaden confessions of the killer trügerisch schilderung öffentlich zusammenarbeit davonkommen sensation ruinieren vernünftig erwirken widersprechen honorar fiktiv zustimmen veröffentlichen stoppen produktion erheben 0 sterne offenbarung dämmern konsequenz ex-frau vereinbar wahrnehmung bewusst öffentlichkeit kalte füße bekommen mörder beeinflussen besser abschnitt schuldig faktenlage person motivation nicole brown simpson aggressionsschwelle überzeugt ahnung prinzip wissen töten fehler einstimmig held entscheidung unfall kontaktieren hässlich anstrengen kontakt rat kampfeswille dollar fehltritt todesstrafe lügen richter porträt unsympathisch umdehen niedertracht in verbindung setzen fassen arbeiten ungeduldig detail florida behaupten vermeiden ehemann anklage grotesk zahlen betonen zufrieden konkrekt auktion kapitel kontinuierlich einräumen unrecht wohlfühlen lupenrein protest verraten scheinwerferlicht spekulation öffnen erbarmen kontrollieren schwiegersohn sturheit negativ buch urteil erändern rassenkarte werk passage auftritt familie mord ghostwriter künstlich suggerieren rezension ablehnen bahn brechen verrauchen gedankengut nachvollziehbar frustrationsgrenze beweislast annahme hülle beteuern verschwörungstheorie beyond reasonable doubt erschaffen beschuldigter erlös strohfirma vorwort schauspieler verzerren gegenkampagne ermorden projekt schachzug aufmerksamkeit wunsch traurig verurteilen beratung geschworene funktionieren runningback widerspruch unglaubwürdig non-fiction umstritten herausnehmen aggressiv beziehung beweisen liebend kalkulieren überarbeitet ex-mann strategie dna-spuren aussage distanzieren verschoben falsch dreamteam arrogant goldesel fassade zutreffen angst geld zivilprozessanwalt dominant verweigern kritik strategisch erscheinen schulden freisprechen presse anklagepunkt beschreibung verzweifelt narrativ meinung the run of his life eigentümer verhalten kind fall verlieren angeklagter zusammen sein keine rolle spielen realität victim blaming freispruch lektüreliste veranlassen explodieren weltbild seltsam anleitung bewegen if i did it entkräften afroamerikanisch ronald goldman prozess psychologisch ausgabe weismachen illusorisch heben vermitteln entsetzt kappen akita planen anpassen ohne bewertung lance ito chance skandal robert baker identifizieren kläger überzeugen vorsätzlich paradox gefängnis änderung interpretieren pervertieren geständnis reden verhängnisvoll trennung im hinterkopf behalten glauben märchen vater eine chance geben korrigieren reue lesen absurd sicherheit psychologie wahrheit schmerzvoll verteidigung objektivität herausfinden divergenz verständnisvoll fiktional hineinversetzen erinnerung aus der fassung bringen akzeptieren diskussionsgegenstand pablo f. fenjves schadensersatz möglich unschuldig missbrauchen unterstellung erzählsituation weiterführen orenthal james simpson weitsicht quatsch momentum umdeuten glaubhaft kaltblütig werbeikone unrealistisch moderator gewaltpotential gestört ausdenken lügner problemlos mitleid kathartisch bedauern verhandlung eiskalt fehlentscheidung impulsiv persönlichkeit kunstfigur tat anfrage promi zivilklage bemitleiden zivilprozess konkursvereinbarung chefanklägerin perspektive schützen brown lektüre wegschließen. abspalten zutrauen ruhm bedrängen zu wort kommen lassen durchringen rummel erwerben aussagen stiftung familienmitglied umbringen irre zweifach rechte ignorieren jury zusammenfassen massiv skrupellos irrelevant drängen verdienen handlungsweise zornig verhindern beweislage zeugenstand berichten tod rausrutschen erfinden neugier emotional medien konkursgericht eifersucht killer abhalten vorschuss eingestehen verteidigen verselbstständigung sensationslust einfordern gerechtigkeit rechtfertigen bastard staatsanwaltschaft die zähne ausbeißen golf etablieren dokument welt bosheit starrköpfigkeit strafprozess
Herzlich Willkommen zum zweiten Teil unseres dreiteiligen Rezensionsexperiments zum Thema „O.J. Simpson“. Gestern habe ich „The Run of His Life: The People V. O.J. Simpson” von Jeffrey Toobin besprochen und euch die Fakten des Strafprozesses gegen den ehemaligen Footballspieler nahegebracht. Heute widmen wir uns dem zweiten Buch in diesem Themenkom... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Ari Marmell – Die Horde: Die Schlacht von Morthûl 24.10.2018 09:00:17

anfühlen versuchen loyalität witz rollenspiel alles für die katz moment permanent ananias dumark endgültig inszenieren horde vernichtungsschlacht kern basieren selten lustig land persönlich kirol syrreth entscheiden schrecklicher erbarmungslos verfassen das gelbe vom ei stark bemerkung schreiben einfall zusammenhängend verlag nerd unterschwellig erleben ende volk dungeons and dragons ork zum lachen bringen gelten eindimensional beraten schleppen inhaltlich spezifisch aufweisen zweifel handlung die horde überleben feindseligkeit charakter herrlich sonderauftrag schlecht aussehen lähmen humor kameradschaft maskottchen klassisch echt geschichte ulkig kurzgeschichtensammlung eindruck pen-&-paper begeistert kampagne gewünscht gefühl abschließen 3 sterne die schlacht von morthul alles stehen und liegen lassen ausfüllen kämpfen untereinander traditionell überzeugend durchhalten geschehen führen dynamik konzipieren ari marmell verschieben geheim antiklimax truppe fortschritt finster konzept ernstnehmen aspekt ausarbeitung scheuchen leser aufgabe champion bewusst betrachten roman reise weg fantasy abschnitt position nutzen substanz starkes stück vergeben rufen fluktuieren held anstrengen zusammenraufen rolle simpel gestrickt erzwingen scharmützel the goblin corps idee dienen charakterisieren walten schicken seicht sarkastisch metzeln waschecht plündern spielen herz verzichten satz spaß erfrischend klischee durch die gegend witzig buch verändern flach interessieren blickwinkel streiten konzentrieren amüsieren oger auftritt hobby zum beruf machen ironisch rezension kobold herrscher herhalten gnade eliteeinheit jhurpess fungieren entstehen befördern vorgeschichte hinauswachsen sieg sichern unerwartet überraschen szene dünn ebnen figur ritual favorit mangel fan mögen freundschaft beziehung verhaltensweise bündeln zentral spektakulär erscheinen selbstironisch ringen leichenkönig elfenmagier bizarr angeklagter lust gewinnen erteilen dämonen-korps einzelband korps erzählen plage ermüdend stehlen erzfeind hoffen chance kräfte ziellos brutal anfänglich spitze der nahrungskette sinnig raffen effekt schicksal erstaunlich plan angrenzend schriftsteller warten low fantasy fies autor herausfinden mitglied zusammenhalt im mittelpunkt unterhaltsam befehlen kämpfer initiieren genre gemeinsasm drehen analysieren aufbau alter knacker auf dem spiel stehen karriere von a nach b böse fehlen handeln bereiten professionell texanisch nicht gut ankommen folgen perspektive spitzohrig beschäftigen lektüre umbringen irrelevant unbefriedigend antagonist morthul pen-&-paper episodisch belohnen resümieren belanglos zum teil sterben zeigen rekrutieren nicht leiden locken priorität weltansciht versammeln kampf troll
Der texanische Autor Ari Marmell ist ein waschechter, professioneller Nerd. Obwohl er sich seit einigen Jahren auf seine Karriere als Schriftsteller konzentriert, schrieb er ursprünglich erfolgreich für verschiedene Pen & Paper Verlage in der Rollenspielindustrie. Damit machte er sein Hobby zum Beruf, denn Marmell bekam sein erstes Dungeons and... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Komma was wolle – Beistrich: Setzen! 14.09.2018 09:30:50

beistrich abschnitt alle erbsen achtsamkeit gesunde erbsen komma loslassen auszeit sommer urlaub
Es ist klein aber von großer, mitunter sogar von immenser Bedeutung. Es darf in keinem Text fehlen und wird doch viel zu oft weggelassen – aus Unwissenheit oder Ignoranz? Als Flüchtigkeitsfehler getarnt oder schlichtweg aus purer Schlampigkeit? Warum auch immer, Tatsache ist: Es wird gar nachlässig, sorglos und leichtsinnig umgegangen mit dem Ko... mehr auf gesunde-erbsen.com

Justin Cronin – The Twelve 15.05.2019 09:00:24

denken colorado dystopie lebhaft begeistern dracula leben beteiligen überstehen unkommentiert frage das beste gefangen halten part einstig persönlich zusammenbruch erreichen unbefriedigt formulieren gesellschaftlich zwölf domizil setting schreiben realisieren unmittelbar qualität umstand nachvollziehen offenbaren auswirken erleben erfolg begreifen damals direkt aufgeregt gelten ursprünglich inhaltlich direktor verbieten handlung feiern zunehmend ziehen bedrohung schuften tochter facette typ versprengt gerücht die gunst der stunde wahnsinnig verbinden peter durch und durch geschichte schwierigkeit effektiv iris eindruck einfach begeistert zusammenfinden sklave mensch einmalig verfolgen geistesgestört 3 sterne wolgast fühlen beherbergen showdown kerrville leid mitreißend befinden aufrechterhalten zukunft spielerisch martinez fragen virals kennenlernen verblieben verstehen final beziehen leider justin cronin ein für alle mal führen jahr vor ort verschleppen schwerfallen hinweis sara truppe divergierend möglichkeit bestseller abschnitt position bedeuten rothaarig überzeugt klar werden nutzen unterschiedlich wünschen wissen enthalten vollendung iowa reichen erwarten abstraktheit konkret 8-jährig versprechen nah stadt regieren vielversprechend trilogie erfahren gegenwart vorstellbar finale gefallen zwickmühle idee empfindung detail zu beginn stören beschränken kapitel zeit verbringen enttäuschend beginnen errichten austauschen widrig zusammensetzen rettungsmission buch verändern kindisch virus blickwinkel sicher kleinlich rezension inkonsistenz mitten abstufung laben leibhaftig hegen carter verdanken ansatz vollständig greifbar unspektakulär ernstzunehmend projekt ausreichend the city of mirrors später chaos auffordern figur blöd distanz babcock dürfen verlauf dauerhaft freundschaft beziehung alt dabei belassen amy the twelve vampir kolonie enden unterlaufen ausbruch eindeutig antwort erscheinen kalifornien selbsttäuschung ereignis reisen narrativ retten anfangs klären gruppe sklavenstadt schriftstellerisch realität verlassen gut dimension auslöser nicht stimmen sprung wissenschaftlich scheinen infektion heben vermitteln hoffen tot elf entwicklung meister erinnern science-fiction chance besinnen spüren vermuten erläutern schicksal überschatten erstaunlich mädchen plan vor die füße werfen durchschauen glauben schreien existieren autor zusammenhalt erinnerung ausschalten akzeptieren spielart apokalypse null parasit gewaltig gefährte 5 jahre wandeln sperren ausmalen texas persönlichkeit wellen schlagen erfüllen potential homeland perspektive lektüre vergehen aufblühen band 2 tyrann kritisch science fiction erwartung befreien umzug massiv skrupellos auseinanderbrechen wagen nachkommen kometenhaft the passage unbeschadet usa heim emotional widersprüchlich bieten spannend neu freunde zeigen heldenhaft verhältnis versammeln sicht überrennen welt
Justin Cronin glaubte anfangs nicht, dass „The Passage“ ein ernstzunehmendes Projekt werden könnte. Der Auslöser war seine damals 8-jährige Tochter Iris, die ihn aufforderte, endlich mal ein spannendes Buch zu schreiben. Sie wünschte sich Vampire, eine rothaarige Figur und ein Mädchen, das die Welt retten sollte. Sie begannen, spielerisch Ideen aus... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Vollmond als Neumond 27.07.2018 18:20:11

weh contenance wie die kinder aufklärung europa die alten ägypter paare überraschung gemüt recht stress prague so ihr nicht werdet butterfly vergangenheit abschnitt fremdbesetzung partner situationen partnerin freiheit reset prag astrologie rückläufig freundschaft klärender aspekt angst merkur christus praha gewahrsein θεραπευτής schmetterling streit nürnberg grabreden
Fotos Termin © Liebe Leserinnen und Leser, was passiert, wenn wir mit unserer Liebsten oder dem Liebsten streiten? Wir tun nicht, was wir wollen. Wir sind fremdbestimmt – Wer bestimmt uns oder was? Das ist offensichtlich die Frage. In modernen Therapieformen wird gern auf den konstruktiv reinigenden, klärenden Aspekt des Streits verwiesen. θε... mehr auf markustermin.wordpress.com

Wochenbeginn, der Ventilator, Export und ein neuer Abschnitt 04.06.2019 00:05:00

mischen export abschnitt wochenbeginn ventilator klavierstück mixing
Nach dem warmen Tag gestern habe ich heute zum ersten Mal in diesem Jahr recht­zei­tig den Ventilator aufgebaut und in Betrieb genommen.Damit kann man sich mit der Wärme arrangieren.Heute wurden es 'nur' 32,3° C.Beim Klavierstück sind alle Spuren jetzt in 24-Bit-Auflösung von Reason exportiert und in dem neu angelegten Mixin... mehr auf tamaroszettelkasten.blogspot.com