Tag suchen

Tag:

Tag unsterblich

Prometheus 2/2 02.06.2017 08:23:35

cronos schutz fels mythologie zeus leben kaukasus prometheus gott unsterblich feuer griechenland aventin gast leber sage ring stein adler menschen sterblich götter
Im Himmel herrschte mit seinen Kindern seit kurzem Zeus, der seinen Vater Cronos entthron... mehr auf blog.aventin.de

Seelenwanderung 07.09.2015 06:00:11

tarsem singh ben kingsley thriller unsterblich kinofilm matthew goode ryan reynolds seele natalie martinez selfless
Oder: Der Traum von der Unsterblichkeit (meiner Hoffnung darin, dass Tarsem Singh noch einmal in seinem Leben einen ähnlich umwerfenden Film wie „The Fall“ macht. ) Man sollte ja seine Erwartungen an Regie-Wunderkinder nicht so hoch stapeln. Schließlich ist es gar nicht so einfach, einem Meisterwerk ein weiteres folgen zu lassen. Der Druck bei so [... mehr auf goingtothemovies.wordpress.com

Prometheus 2/2 02.06.2017 08:23:35

cronos schutz fels mythologie zeus leben kaukasus prometheus gott unsterblich feuer griechenland aventin gast leber sage ring stein adler menschen sterblich götter
Im Himmel herrschte mit seinen Kindern seit kurzem Zeus, der seinen Vater Cronos entthront, und das alte Göttergeschlecht, von welchem auch Prometheus abstammte, gestürzt hatte. Jetzt wurden die... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Aktion Weihnachtsengel 2016: „Wir stellen vor …“, Teil 3 26.10.2016 10:00:36

bad boys bad girls big money postkarte natasha ngan meins oder keins brigitte pons bücher stefanie hasse signiert schmuckset mitternachtstango gutes tun kinderaugen liebe keinen montague (luca & allegra 1) droemer angelika schwarzhuber desiree borchers special bookwormbox eine saubere angelegenheit goodiebag die therapie piper jennifer estep wunschsignatur nicht meine aktion rühr nicht an mein dunkles herz trinkflasche noah blätterrauschen gabriella engelmann maschensammlung by nini britta sabbag ink stolperherz (teil 1) lauren sams jens lubbadeh spenden bettina belitz hardcover mondscheinblues katrin koppold jonas karlsson bella und edward: biss 1-4 im schuber freude bernard minier kette peter dickinson federflüstern ich will nur helfen cinema in my head hannah dennison die diamantkrieger-saga (bd. 2) - la lobas versprechen blogger anna ruhe unsterblich christian tielmann buchpaket verlage oliver harris mein herz schlägt in deinem takt rubikon audioverlag michelle miller wolfsbeute taschenbuch britt toth herzriss (teil 2) geschenke seeland bookwormbox sternschnuppenreihe britta sabbag & maite kelly bieten laura dave flower mondscheinjunge arsedition mord in honeychurch hall (bd. 1) dankbarkeit britta sabbag & maite kelly mel döring von bookrecession der weihnachtswald aktion weihnachtsengel helfen einstimmung kristallanhänger liebe keinen montague (luca & allegra 1) bücherkram der meisterdieb meredith duran buchfaltkunst babybodys für nachwuchsleseratten/autoren leuchtturm faltsambei deins p.s. ich töte dich schlüsselanhänger alba&seven: vertraue niemals der erinnerung lesezeichen krimiwelt nina mackay sturmgeflüster stofftasche mount caravan: die fantastische fahrt im nimmerzeit-express ein wunderbares jahr elisabeth craft und shea olsen black blade: das eisige feuer der magie (bd. 2) bettina kiraly postalo gmbh hörbuch mein fußballsommer london underground holly-jane rahlens die kleine hummel bommel: du bist du carla buckley sebastian fitzek das zimmer alba&seven: vertraue niemals der erinnerung kommissarin heller - querschlänger ersteigern autoren plötzlich banshee schmucklesezeichen carlsen schenken tanzbär ohrringe
Aller guten Dinge sind 3 sagt man … … also gibt es natürlich auch einen 3. (wenn auch nicht letzten 😉 ) Vorstellungspost. Was sagt ihr den zu diesen tollen Büchern und Artikeln? Wir Weihnachtsengel jammern uns schon seit Wochen … Weiterlesen →... mehr auf sonnysblog.de

Interview-Chat | J. K. Bloom am 24.05.2015 15.05.2015 13:38:54

fürsten der dämonen j.k.bloom allgemein alle artikel egmont lyx unsterblich interview-chat
Ein liebes Hallo an euch alle,   für meinen nächsten Interview-Chat am 24. Mai 2015 konnte ich die Lyx-Autorin J. K. Bloom begeistern. Mit ihrem Roman “Fürsten der Dämonen – Unsterblich” gewann die Autorin im verganenen Jahr den zweiten LYX Storyboard Wettbewerb mit insgesamt 116 Stimmen. Meinen Glückwunsch noch mal dazu :... mehr auf beckysworldofbooks.wordpress.com

[Gemeinsam Lesen] #204: "Unsterblich - Tor der Dämmerung" 21.02.2017 06:30:00

wöchentliche aktion tor der dämmerung julie kagawa unsterblich gemeinsam lesen
Eine Aktion von Schlunzenbücher... mehr auf twooks-twobooks.blogspot.com

[Gemeinsam Lesen] #202: "Unsterblich: Tor der Dämmerung" von Julie Kagawa 07.02.2017 19:00:00

tor der dämmerung julie kagawa unsterblich heyne gemeinsam lesen
Eine Aktion von Schlunzenbücher... mehr auf twooks-twobooks.blogspot.com

[Rezension] Geliebter der Nacht 09.10.2016 20:29:00

begierde knaur unsterblich robin t. popp liebe werwolf geliebter der nacht immortals coverkauf
... mehr auf sakuyasblog.blogspot.com

[Rezension] "Unsterblich #1: Tor der Dämmerung" von Julie Kagawa 08.03.2017 08:30:00

rezension tor der dämmerung julie kagawa unsterblich heyne rezensionsexemplar
... mehr auf twooks-twobooks.blogspot.com

Spruch zum Wochenende: Snow in April 22.04.2016 12:02:17

schneefall prince unsterblich musik spruch kiss snow in april musiker frühling spruch zum wochenende purple rain wochenende
“Sometimes it snows in April. Sometimes I feel so bad, so bad. Sometimes I wish that life was never ending, but all good things, they say, never last. And love, it isn’t love until it’s past.” (Prince Rogers Nelson) Als ob es nicht reichen würde, dass für dieses Frühling-Wochenende Schneefall und richtig kühle Temperaturen a... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Terry Pratchett – Die volle Wahrheit 21.08.2018 09:00:43

amüsieren zurückhalten sicher vorwissen gründen gegebenheit vermächtnis mord anfühlen ironisch rezension abbilden gründung verlangen witz versterben vermissen aussagekraft müde nehmen ordnungsinstanz ankh-morpork auseinandersetzung konzernchef freude landen vollständig selbstinszenierung leicht frage verzweifeln abholen einsatz anfertigen für sich selbst sprechen the truth regent eigenwillig theologisch gutenberg gesellschaftlich verleihen satirisch realistisch lachen die volle wahrheit hervorragend glasklar figur ausufern setting dumm zwischenbemerkung zeitpunkt zwiespältig verschwörung diskutieren kategorisieren magisch bereich gunilla gutenhügel rasend journalismus erhalten opfer episch fantastisch ungewöhnlich zutiefst blei prägen sensationslüstern charme zum lachen bringen halten exzentrisch geld high fantasy spezifisch genial ganzheitlich kritik meisterhaft kurios handlung ins schwarze treffen charakter zufall die frage stellen bücherhirn absetzen fakt presse unzählig meinung kommentar schelmisch humor discworld gwohnt tageszeitung bauchgefühl gerücht aus versehen begründen ungeliebt zufällig realität mahnend geschichte begnadet karikieren darstellen schwindelerregend innovation wiedererkennungswert philosophisch jung stereotyp koryphäe ehrgeizig gesamtwerk fröhlich prozess druckerpresse popularität schriftstück gold werkstatt umfangreich entwicklung auf die beine stellen witzbold chance schenken willkommen passen höllenritt unbequem spaßig erstaunlich interpretieren geist fokus theorie protagonist schriftsteller nische wirken persiflieren punkten brillant terry pratchett lesen absurd liebenswert großartig wahrheit nicht im geringsten unsterblich gekonnt festgelegt autor verpacken schlagzeile losziehen herausfinden beschließen hartnäckig verwaltungsinstanz wunderbar widersprechen richten frei zusammenpassen besuch typisch konkurrenz post plattform ermöglichen unterhaltsam bevormundend vergessen leser sir terry pratchett roman intelligent öffentlichkeit sparsam sensationell fantasy schaffen austauschbar reporter beleuchten beginn politiker 4 sterne abstrakt kopie handeln bedauern nutzen bereiten abgeschlossen scheibenwelt betrachtung herausarbeiten william de worde erwarten skurril schmälern zwerg zyklus politik lektüre nicht allzu genau nehmen lieben mischung thema verwandeln stadt kritisch neuigkeit versorgen berichterstattung pressefreiheit medium patrizier personenmodell reihenfolge fußnote verdienen schmerzlich alltag times humoristisch medienlandschaft institution verantwortung tod entfalten medial chronologie bieten medien industrielle revolution anklagen abstraktion berühmt den rahmen sprengen überflüssig lupenrein neu macht team rundwelt kennen reporterin neuheit individuell chefredakteur analyse absurdität buch wichtig verhältnis band 25 böswillig adlige wütend werk interessieren rasant störenfried
Sir Terry Pratchett verstarb mit 66 Jahren am 12. März 2015. Sein Vermächtnis ist die „Scheibenwelt“, die ihm schwindelerregende Popularität als Fantasy-Autor verlieh. Das Gesamtwerk umfasst 41 Romane, die in verschiedene Zyklen kategorisiert werden können. Pratchett erwartete von seinen Leser_innen allerdings nie, seine Bücher in einer festgelegte... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

He never died 25.12.2017 13:37:06

kannibale trailer he never died video filmwelt krimi tochter mafia horror youtube teaser unsterblich grusel filmwelt - allgemein action
Jack ist depressiv und dank seines anti-soziales Verhaltens verbringt er seine Tage nur noch mit Schlafen und Fernsehen. Sein Leben ist kurz gesagt die Hölle. Für ihn wird Alltagstrott neu definiert, denn er wandelt schon seit Tausenden von Jahren auf der Erde. Doch als ihn dann plötzlich seine Vergangenheit in Gestalt seiner 19-jährigen Tochter wi... mehr auf wortman.wordpress.com

Die Unsterblichen 19.04.2018 07:34:41

familie erfindungen leben hamsterrad paradies gesellschaft alterslos entwicklung unsterblich natur gesundheit philosophie menschen kultur
Es lebten einst völlig alterslose Wesen. Sie beobachteten erstaunt wie rund um sie alle anderen verstarben und wie immer wieder welche neu geboren wurden. Sie selber lebten alterslos immer weiter. Sie waren neugierig, interessiert an allem und jedem und erforschten vieles. Sie entdeckten immer wieder Schwachstellen und Nachteile an sich. Einmal war... mehr auf payoli.wordpress.com

[Rezension] Bianca Iosivoni „Soul Mates, Band 2: Ruf der Dunkelheit“ 11.08.2018 21:53:41

phantasy rezension nebelseelen unsterblichkeit allgemeines bewertung freundschaft rezensionen ruf der dunkelheit jugendroman bianca iosivoni lichtseelen seelengefährten jugedbuch unsterblich fantasy bücher/hörbücher soul mates tod liebe jugendbuch dunkelseelen
Ein guter Abschluss der Dilogie  Beschreibung: Er sieht das Dunkle in ihrer Schönheit. Sie sieht das Schöne in seiner Dunkelheit. Zwei Seelen – für immer verbunden. Doch im Kampf zwischen Licht und Schatten bedeutet ihre Liebe den Tod. Rayne und Colt sind Seelenpartner – und ihre Liebe bringt sie in größte Gefahr. Denn Lauren, die [R... mehr auf phoenics1.wordpress.com

Gustav Meyrink: Unsterblich ist nur der erwachte Mensch 23.06.2018 00:01:44

erreichen bild unheilbare blindheit frommer erwacht allgemein anbeten überspringen unsichtbar gustav meyrink heidnisch. weg wahrheit gott unsterblich erhören gebete selbst steine statt brot vergehen verwandeln schranke
In Wahrheit unsterblich ist nur der e r w a c h t e Mensch; Sonnen und Götter vergehen, – er allein bleibt und kann alles vollbringen, was er will. Über ihm ist kein Gott. Nicht umsonst heißt unser Weg: … Weiterlesen ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Kevin Hearne – Hunted 06.03.2019 09:00:01

mittelmäßig zweifeln titel jagdgöttin gelegenheit einblick heißen einbüßen rezension auf der flucht unbemerkt nachvollziehbar flucht quer auf den fersen verfolgungsjagd furchteinflößend kulisse ebene leben lautstark granuaile schadensbegrenzung verwundbar phase griechen unterschätzen herumalbern beweglichkeit leicht landschaft wild aufmerksamkeit schließen verbindlichkeit däumchen drehen sympathie tracked dringlichkeit entscheiden lässig portal stecken anrichten unterschied empfinden setting jagdmoti verschwörung löschen bild verstecken sightseeing verlauf brand verlag intelligenz problem unsanft beziehung erhalten opfer raten situation ungewöhnlich entschädigen kevin hearne clever universum bacchus vorbei fuchs bewusstsein wohle atticus europareise europa herne der jäger unterlaufen inhaltlich vorgänger überraschend hoheitsgebiet mythologie diana rettung präsent erschüttern schwach entkommen morrigan bemerkbar echt klein positiv sympathiepunkte betreffen gewinnen gut die beine in die hand nehmen pantheon eindruck spruch römer anfangsbuchstaben tir na nog ernst überwachung glaube gefühl den hintern hoch kriegen faktor verfolgen näherrücken vermitteln gering abfolge fühlen stimmenunterschied hel entwicklung verzögerung handlungslinie stinken aufregend laufen reihe spüren vermuten überlisten erstaunlich römisch hoffnungslos hunted distinktiv entscheidend in brand stecken iron druid chronicles keine zeit wirken hilfe kaltstellen leider schaden erstmals innenleben führen abwechslung ehrlich gott unsterblich vorsprung windsor forest aus dem verkehr ziehen auferstehen fortschritt nerven geschenk bestätigen verspätet widerspiegeln verzeihen durchschlagen groß konsequenz englisch krisentango vergessen apokalypse betreiben stellen symmetrie unfreiwillig gegnerin oberon ständig vorschlag vorübergehend besiegen weg fantasy fest hickser baustelle bedeuten beginn einbrocken 4 sterne fehlen drohend handeln beruhigen track band 6 passieren gesteigert verblüfft gelingen wettmachen stimme persönlichkeit einfallen zwist wünschen enthalten fehler held graue zellen 12 jahre entscheidung anstrengen versprechen lektüre klar verrückt rennen blockieren bemängeln geistig jagd einwand irisch ignorieren loki gefallen interaktion blass überwachen aufwecken zeitsprung umsetzung emotional göttin kapitel vorbereiten verfeinern richtig spannend aussagekräftig neu urban fantasy allianz austricksen verschaffen griechisch nicht möglich ragnarök einfordern buch witzig benennung fokussiert ich-perspektive beobachten artemis trapped bösgewillt auseinandersetzen
„Hunted“ ist in der Benennung der Reihe „The Iron Druid Chronicles“ von Kevin Hearne ein kleiner Hickser. Die Titel der ersten drei Bände enthalten alle den Anfangsbuchstaben „H“ („Hounded“, „Hexed“ und „Hammered“), Band vier und fünf das „T“ („Tricked“ und „Trapped“) und die letzten drei Bände das „S“ („Shattered“, „Staked“ und „Scourged“). Der Sy... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Kimberlee Ann Bastian – The Breedling & The City in the Garden 27.02.2019 09:00:43

halloween stammen erfassen eltern auslassen entwurf anfühlen stingy jack rezension unterhalten versuchen krümelchen aushöhlen momentaufnahme kulisse abwechselnd magier verdreht kern reihenauftakt himmel frage kraft bereit band 1 wiederfinden luft wild nordamerika strom debüt erreichen unerwartet rübe aufspüren riskieren traumatisiert entscheiden grundpfeiler szene rüberkommen herrschen hilflos abweisen figur historische fiktion ärgernis tür leid tun entpuppen unausgereift schreiben mutter treffen verknüpfen mögen waisenhaus magisch dauerhaft offenbaren klappentext keinen schimmer haben beispiel erhalten kostbar raten zu tun bekommen debütroman jahreszeit bogen bedürftig inhaltsangabe anders hölle ursprünglich inspirieren inhalt subtil argumentieren wesen legende erscheinen handlung gefangen in zusammenhang bringen element widerstand christlich ertragen geblubber verständnis enervierend wählen wahl ersparen kind retten kompliziert passend charlie reese klein genervt realität strafe verschwendung erwachsen geschichte an jeder ecke seelensammler allerheiligen schrecklich aufbewahren kopf jung kindlich uralt chicago glaube seelenfänger dahinsiechen netgalley reaktion goodreads vermitteln nicht fähig abfolge rezensionsexemplar erinnern meister menschlich rätsel aufgeben ziellos the breedling and the city in the garden schenken verschieden reihe wasser unzusammenhängend vermuten gefängnis wie vom donner gerührt schicksal vehement jahrhundertelang gespräch historisch geist vorstellung gesamtbild fragen lang und breit entscheidend dialoglastig vorsetzen 1 stern jack o'lantern autorin hoffnung geheimnis ganz zu schweigen vater geschehen keine ahnung goldrichtig absurd lesen vage erde schockierend unsterblich feuer hinweis von anfang an ort pfiffig grenze roh stetig widersprechen kürbislaterne gefahren 17-jährig verbindung filtern käfig unnötig kröte bestehen durcheinander zurückschicken lesezeit ableiten leser roman akteur auf ewig fantasy sensationell anstrengend lauern wandeln mitleid beanspruchen sperren teufel böse handeln kalt inferno in wahrheit persönlichkeit konsistent nebulös wissen gelangweilt kohle entscheidung parallelwelt schützen 8-jährig auftrag lektüre äußerlich unfokussiert bartholomew dunkel wirr vorstellen mission erfahren irisch volksglaube aufstellen erkennen atmosphäre freiheit langatmig stück beantworten kimberlee ann bastian spielen bewahren brennen führung finden sage überflüssig durchquälen sterben helfen urban fantasy austricksen zwielichtig flamme sterbliche öffnen junge seele entitäten kennen the element odysseys ungehorsam egal buch desorientiert wichtig konfus ehre kombinieren information berauben welt schemenhaft 1930er auftakt
Kennt ihr die irische Legende von Stingy Jack? Vielleicht kennt ihr ihn als Jack O’Lantern, zu dessen Ehren an Halloween Kürbislaternen aufgestellt werden. Der Sage zufolge trickste Jack den Teufel am Abend vor Allerheiligen aus, sodass dieser niemals seine Seele beanspruchen würde. Als Jack starb, wiesen ihn sowohl Himmel als auch Hölle ab. Er wur... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Aufersteh’n, ja Aufersteh’n wirst du 21.04.2019 19:59:02

musik sinfonie nr.2 video mahler ernte feuilleton unsterblich reinhard seehafer finale semperopernchores tod herr
Europa Philharmonie, Dirigent: Reinhard Seehafer; Gustav Mah... mehr auf freiburgbaerin.eu

Kate Jarvik Birch – Tarnished 19.11.2019 08:00:00

einführen auftritt familie tarnen züchten elaine birch rezension versuchen dystopie verlangen freundin zusehen aufregen gefährlich flucht erklären richtung schwarzmarkt firma freude trennen unterstützen land gelände nötigen startschuss entscheiden verleihen recht haben uraufführen perfected stecken kanada allein hervorragend im eiltempo heimat figur zumuten ausdrücklich schreiben mutter schwäche erwähnen das licht der welt erblicken young adult opfer erleben ende debütroman ruppig genetiklabor paar erfolg kämpfernatur note sensibel grausam in der familie liegen bereichern handlungskonstrukt übersteigen keinen gefallen tun enden ausgeliefert praktisch wesen spektakulär kritik auf sich selbst gestellt arm mädels handlung überleben ereignis überspielen charakter leidenschaft tochter erwecken entfernt erblühen zorn kette selbstbewusstsein schwach retten entkommen erschüttern protagonistin besitzer klären hintergrund bevölkerung zart positiv mangeln mutmaßlich preis sprengen geschichte website brennende reifen actionreich eindruck ungewiss jung reaktion unfair fehleinschätzung schleichen heldin fliehen entwicklung besprechen science-fiction auf der straße unsinn initiative ausrangiert passen reich gemeinsam vermuten szenario plausibilität befinden mädchen verletzlich missy entlaufen salt lake city wirken nötig sklavin sohn perfektioniert schaden 1 stern autorin überzeugend stoßen glauben bezeichnen charakterisierung genetik lesen anwesenheit unentdeckt unsterblich maßlos einschlagen lebenserfahrung nerven grenze widersprechen veröffentlichen fehl am platz entdecken zerbrechlich horizont logik präsentieren verboten unschuldig gefährden konsequenz möglichkeit skeptisch anstoßen kate jarvik birch aufnehmen quatsch glaubhaft profil bühnenautorin unrealistisch kindheit kaum zu unterbieten weg schaffen aus dem hut zaubern in der lage fortsetzung besser karriere tatenlos grenzenlos ergreifen beginn mut mitleid große liebe resolut entwerten drücken bedauern labor zur seite stellen tarnished bereiten sadistisch naiv unmöglich hinter verschlossenen türen sanft ärgern penn töten ich-erzählerin zulassen dramatisch erwarten beißen mordserie leidensgenossin gerecht werden grazil band 2 flüchtlingslager auf sich nehmen egoismus ziel erzählung befreien rahmen trilogie kilometer erkennen handlungsverlauf gefallen ella freiheit arbeiten wagen harmonieren stück zahlen nupet usa auf den weg machen kapitel liebe enttäuschend gewachsen fänge helfen zwielichtig eng haustier unraveled journalistin springen buch freier wille gehorsam geboren offensichtlich lager ich-perspektive in den sinn kommen zwingen welt abwegig spontan
Auf ihrer Website erklärt Kate Jarvik Birch, ihre Liebe zum Schreiben sei in ihrer Kindheit erblüht. Was sie nicht erwähnt, ist, dass diese Leidenschaft in der Familie liegt. Ihre Mutter, Elaine Birch, arbeitete 30 Jahre als Journalistin, bevor sie eine Karriere als Bühnenautorin einschlug. 2011 wurde das erste gemeinsame Stück von Mutter und Tocht... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Justin Cronin – The Passage 14.05.2019 09:00:53

einschätzen sicher illusion gelegenheit familie auslassen krankheit rezension infizierte dystopie unverwundbar begeisterung albtraumhaft überlegen ursprung epos erschaffen fundiert fehlschlagen vollständig abdecken band 1 version part 6 jahre gruseln explosiv zusammenbruch penibel experiment im geheimen spannugnskurve plausibel glaubwürdig realistisch gleichnamig zwölf primitiv reread allein beeindrucken figur durchbruch dschungel chip leseverhalten ernorm e-book sehen resultieren weiterverfolgen verführen grässlich postapokalyptisch erleben alt situation arrogant faszinierend simpel begreifen spitzenprädatoren inhaltsangabe amy anlauf zuflucht ursprünglich kolonie vampir strahler deutsch bruchteil inhalt ausbruch antwort amazon erheblich erscheinen diskret handlung zeitabschnitt kalifornien überleben ergeben christlich beschreibung erklärung mächen inhuman rettung eine menge ergehen abrupt allheilmittel todeszelleninsasse in frage stehen klein medizinisch signal geschichte verlassen spezies darstellung komplex dimension exakt bolivianisch erzählen mensch gefühl aktiv aufziehen zeit nehmen modern wissenschaftlich plötzlich spannungsbogen umfangreich fokussieren erinnern science-fiction interessant original hinweisen army spannungstief menschlich einarbeiten blutsauger schwer aufregend veröffentlichungsgeschichte mächtig langwierig übernatürlich dunkelheit szenario befinden kläglich zukunft schutz kennenlernen virals schaden überzeugend glitzereffekt justin cronin hoffnung ausfindig machen sterne beschreiben verwirrend lesen übergang günstig hin oder her postapokalypse ausschließen speichern nacht autor unsterblich tor zuverlässig beschließen erinnerung herausstellen entdecken intim ahnen trilogieauftakt pfuschen präsentieren taghell teilen groß blutgierig dominieren wartezeit deutlich englisch ableiten leser zukunftsvision roman schwarmintelligenz reise gewaltig hickser bedeuten beginn 4 sterne deal religiös senden eines tages eskalation beherrschen nicht zu leugnen wache herumspielen grundlegen erfüllen atheist erleuchten von vorn folgen mauer perspektive vorwerfen autorität auf die welt loslassen entfachen lektüre abflachen lieben militär überlebende scheitern science fiction animalisch dunkel vorhaben zivilisation einschlag kontrolle trilogie motiv überrest vorstellbar injizieren 100 jahre fahrt aufnehmen gefallen ergebnis teil vampirmythos idee langatmig detail alltag angewiesen the passage nacken zeitsprung stören nichts anfangen tod umsetzung usa wiederbeleben bieten beginnen menschheit verzögern us-armee den rahmen sprengen spannend peter jaxon perfektionistisch neu freunde der übergang monster chipsignal thematik jeder zeit folgeband buch rechtfertigen atemlos überwältigt geboren verändern zurückverfolgen dick information virus kampf auftauchen etablieren welt euphorie stimmig penibilität rasant annäherung auftakt
„The Passage“ von Justin Cronin ist ein Reread. Ich habe den Auftakt der gleichnamigen Trilogie 2011 schon einmal als „Der Übergang“ gelesen. Für mich stand nie Frage, dass ich „The Passage“ weiterverfolgen würde, aber die langwierige Veröffentlichungsgeschichte der deutschen Folgebände verzögerte dieses Vorhaben und schadete meinen Erinnerungen er... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Buch: „Wie man die Zeit anhält“ von Matt Haig 15.08.2018 19:00:03

bücher rezension geschichte unsterblich fantasy liebe menschheit ewige jugend
Es gibt Momente im Leben, da wüsste man zu gern, wie man die Zeit anhält. Tom Hazard würde ihr manchmal lieber einen ordentlichen Schubs geben, damit die Uhren sich schneller drehen und er endlich altern kann wie jeder andere auch. Aber die anderen, die wären dann echte Eintagsfliegen. Zum Inhalt: Tom wurde im Jahr 1581 … Der Beitra... mehr auf tulpentopf.de

Rezension "Unsterblich - Tor der Nacht" 29.07.2014 14:01:00

rezension dystopie heyne julie kagawa 4 cupcakes 4/5 unsterblich fantasy
... mehr auf taste-of-books.blogspot.com

Wie der Faxen-Fritz und ringeldorsch zur Legende wurden ! 25.04.2018 15:00:37

neues aus borschmannseck in stücke gerissen franz "opa" gurke loblieder soldat ganz großes kino ringeldorsch zünder verdauungsschläfchen treudoof in brand geraten lagerfeuer schlummern altglascontainer geschichte oberstrumpfbandführer abgrund durchgeknallt bastelschuppen oberfeuerwerksmeister oscar-benno rülpsilanti faxen-fritz unsterblich legenden großer vaterländischen krieg bombe dynamit-labor genosse osse
Damals war’s, im Großen Vaterländischen Krieg um Ekmannsdorf und Dorschborn: Als der Zünder einer scharfen Bombe in seinem Bastelschuppen in …Weiterlesen →... mehr auf ringelnitz.wordpress.com

Herman Melville – Moby-Dick 24.09.2019 08:00:30

ausgehen wühltisch zum punkt kommen moby dick anknüpfen pottwalkuh flüstern streichen tanz niederschreiben konflikt primär moment lauten widmen gegenseitig vergrößern entlang flüssig ewig katastrophal bücherregal segel erlebnis leben meilenstein nachruf frage funktion wal unbill zu weit new york times anfertigen unheilig weißer wal verfluchen bedauerlich abenteurer obsession gesellschaftlich genau zeitgenössisch verleihen realistisch erbarmungslos erlangen sehnen imagekampagne hervorragend gegenteilig empfinden stark originalveröffentlichen das letzte mal aus heutiger sicht platz schreiben kriegsfregatte epoche religionskritisch bild depression status herman melville aufgeben literaturwissenschaftler erhalten opfer hinterlassen legendär erleben manuskript ende kontext seeleute weltliteratur prägen anerkennung höhepunkt sieg ursprünglich überzeugung einen schauer über den rücken jagen wundern us-amerikanisch walrat trotz schiff aufweisen entwickeln austragen jäger heimkehren überraschend druckgeschichte handlung untersuchung charakter gehören schwarz auf weiß fakt atlantik totenbett new york zuwenden beabsichtigt gerücht einschüchtern wikipedia-artikel positiv überfluten antiquariat weit obsessiv geschichte tauchtiefe freund darstellen darstellung verarbeiten eindruck phantom eigennamen kopf literaturgeschichte höchstpersönlich düster mensch gesamtwerk hilfsmittel gefühl durchbeißen metaphysisch subjekt abhaken nicht von belang bewerten öl fliehen anheuern 3 sterne tradition abfolge psychotisch informieren einnehmen ansprechen verwachsen klingen begierde verdingen reich freudig befinden manie mutmaßen umtreiben kennzeichnen kurz zurückweisung fragen abfinden korrektur verstehen einschläfernd akribie mutig überarbeiten pequod bezeichnen bereit sein schilderung einsehen zug jahr bezwingen unsterblich wissensstand technik planschen überwältigend titelgebend beherrschung aufzählen finster fiktiv veröffentlichen entdecken eingängigkeit annehmen erfolgreich erheben veteran widerspiegeln regen eingehend aspekt schlottern methode faszinieren kapitän ahab verendet schwergewicht leser einsatzmöglichkeit ismael bewusst betrachten roman meer kindheit rachemission chronist reise vorgehen werfen mannschaft besser abschnitt willentlich rachegelüste natur fragmentarisch pottwal munter 19. jahrhundert aufmerksam missachtung vernunftwidrig zeit klar werden pottwaljagd nachjagen gelingen ahnung unglaube kontrast wissen enthalten ärgern kombination paranoid leicht fallen zulassen strotzen eifersüchtig erwarten epilog foltern magen behaftet handelsschiff privat vor sich herschieben visualisieren detailverliebt ziel scheitern schlechtes gewissen vorreiter blockieren weitgereist dunkel monumental aufdrängen emotion jagd beschaffenheit erfahren zahlreich sorge dienen bekannt arbeiten charakterisieren langatmig zugeben fernweh literarisch literaturhistorisch beruhigt rückblickend sammeln abstrus aus den augen verlieren winzig kapitel haken beginnen leine herz bankrott novum verzichten satz brennen auf offener see finden erkenntnis helfen typee überfordern unbekannt spaß darauf vertrauen abgleichen unausweichlichkeit matrose klassiker sichtung zur see fahren negativ buch wohlhabend wichtig besatzung geboren ich-perspektive auftauchen unter druck setzen überwiegend indirekt werk versteckt stolz passage titel walfänger auslaufen eigendynamik rezension anspruchsvoll respekt akkurat turbulent populär spermaceti ebene wachsen erschaffen am besten vollständig hass komposition fehde greifbar version unerforscht erweitern nahrungsrest überraschen ausflippen kommentator beeindruckend titelheld selbstmord absicht langweilen welle figur weitschweifig widerspruch maximal befähigen kritiker bösartig treffen 1819 hangeln tragzeit bedeutung abarbeiten wahrnehmbar unglücklich stück für stück alt atem des todes bemühen britisch hinterkopf unterstellen interpretationsansatz unheimlich vorurteil irrational zensur deutsch angst subtil fahrt spektakulär missbilligung erscheinen tierisch umfassend fahnden ereignis sterbebett taktik gewöhnt reisen kurzzeitig vereint beschreibung leserschaft nachträglich veranstalten england fall erfahrung peinigen bereicherung vereinnahmen schlagen selbstzerstörung verkannt realität aberglaube in vergessenheit geraten abgrund langweilig seltsam visionär überschäumend bein erlegen gruselig experimentell komplex antiroyalistisch fieberhaft gestalten einfluss befürchtung neunmalklug suchen tier gefahr herumspuken rechnen ausgabe pazifik vermitteln schreibkunst blähen 1851 stilmittel unkonventionell 1891 erlauben setzer zutraulichkeit weise schlimm wissensfeld interessant handlungslinie raum einarbeiten unterscheiden walerei lindern erinnerungsschatz moderne meereskoloss reizvoll spüren vermuten dozent infizieren gefängnis fangboot erläutern wissenschaft ausholend effekt änderung schicksal kurzentschlossen interpretieren historisch vorstellung geist desertieren schriftsteller wirken reden publikum verhängnisvoll vater schwanzflosse gedichtsammlung absurd lesen günstig anordnen hauptgrund unterteilung billy budd zwischen den zeilen autor gezielt wunderbar einsetzen grundlegend gedanke möglich verzeihen bereisen transportieren existenziell deutlich star bangen markenzeichen auf ewig ausstrahlen exemplar zirkus gewaltig krieg schaffen karriere um jeden preis austrocknen beleuchten einschwören mut omoo abwärtsspirale tragisch begegnen stimulieren walfang beklemmend fehlen hauptfigur unvollendet projizieren genie zurechtkommen befürchten meuterei zweck ausstehend reisedokumentation erfüllen wort literaturhistoriker lyrik literatur perspektive angenehm umgeben gefürchtet kurzgeschichte rhythmus lektüre zuspitzung vergehen körperteil irren verrückt thema erzählung verwandeln sprechen dämon vorstellen vorzeichnen leviathan bestandteil medium atmosphäre vorwurfsvoll fürchterlich wahnhaft tiefsinnig verdienen tiefsee alltag aura nantucket cetologie berichten autoritär tod opfern usa ausführung exzessiv geldnot neugierig feststellen davor zurückschrecken weiterleben spannend überflüssig qual sterben neu substanzlos flamme zutun forscher seele erstaunen seeungeheuer krass leiden erkranken dick information kampf welt
Der Mann, der niemals irgendwo gescheitert ist, kann nicht groß werden. – Herman Melville Die Biografin Laurie Robertson-Lorant schrieb über Herman Melville, man könne ihn entweder als gescheiterten Schriftsteller charakterisieren oder als verkanntes Genie und Visionär. Melville gehört zu den tragischen Figuren der Literaturgeschichte, die erst wei... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

M.L. Rio – If We Were Villains 12.09.2018 09:00:38

der alte barde beitragen london anfühlen begeisterung kompliment gegenseitig schloss kronborg katastrophal leben eskalieren frage unterstützen umbesetzung 10 jahre todestag ausdruck verleihen kunsthochschule empfinden den tod finden beeindrucken aufhören schreiben besessenheit ändern offenbaren nerd lehrer prägen zeichnen formvollendet sensibel arroganz das leben ist eine bühne shakespeareesk theater strukturierung spezifisch entwickeln überleben ziehen charakter leidenschaft facette überreizt in besitz nehmen clique master zurückkehren abschluss geschichte feind darstellung eindruck mensch erbin einnehmen opferbereitschaft eindringlich aufrechterhalten kurz verbrechen jugendliche verstehen erbe beziehen dynamik führen entlassen unsterblich unvergleichlich berauschend überwältigend spannung abschlussjahr entdecken sprichwort möglichkeit englisch bewusst roman elitär reise beeinflussen schuldig bestärken zeit provozieren gelingen wesentlich gleichgewicht aussprechen kontakt fähig rolle enorm übernehmen monat selbstverständlichkeit emotion büßen begehen dekadenz king's college gefallen dramatik stören waschecht rückblickend beginnen theaterstück schule abseits gemeinschaft buch wechselbad religion ausbildung besetzung frenetisch lage niedergang dialog familie erfassen mord rezension nennen m l rio umgebung entstehen verdächtigung vergiften tag funktionieren szene figur prekär sekte resultieren freundschaft erratisch debütroman glorreich inhaftierung unzertrennlich universum zusammenschweißen besitz ergreifen konkurrenzkampf unheimlich enden subtil wesen selbsttäuschung einteilung krimi konventionell kompliziert verlieren exklusiv bedingung gruppe vereinnahmen realität gewinnen langweilig komplex einfangen renommiert ermittlung verkörpern bedeutend tragödie schnöde unbesiegbar psychologisch vielschichtig zeichen und wunder vermitteln mimikry tot huldigen auszeichnen puzzleteil bühne nie gekannt dellecher variieren menschlich leben einhauchen überzeugen dänisch gefängnis atmen maßgeblich if we were villains protagonist in betracht ziehen bezeihung wirken akt druck thriller lesen manier unterstützend wahrheit schmerzvoll zugrunde richten rivalität herausfinden mitglied erinnerung kompromisslos übernachten wanken hingabe bestimmend glaubhaft polizeilich 4 sterne furchtbar oliver marks entflammen persönlichkeit shakespeare uneingeschränkt vollkommen komprimiert hervorzerren nebenrolle shakespeare studies klar zitat erzählung bestandteil atmosphäre durchleben vers irrelevant auseinanderbrechen nicht existent stück intensität tod anhaben heim emotional sterben freunde hamlet stolz machen studieren unvorstellbar zwingen welt sprunghaftigkeit
Das Theater ist ein wesentlicher Bestandteil im Leben der Amerikanerin M.L. Rio. Ihre erste Rolle übernahm sie in der ersten Klasse, entdeckte kurz darauf Shakespeares Stücke und entwickelte eine unsterbliche Leidenschaft für ihn. Sie studierte Englisch und Dramatik und zog nach ihrem Abschluss nach London, um am renommierten King’s College ihren M... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Ewiges Leben von Andreas Brandhorst 31.10.2018 16:16:10

piper unsterblichkeit futuria wissenschaftsthriller unsterblich spannung andreas brandhorst pageturner rezensionen 2018 ewiges leben thriller rezensionen 2013 piper verlag
Erschienen als Taschenbuch im Piper Verlag 700 Seiten 16,99 € ISBN: 978-3-492-06133-9 . Ein gigantischer Konzern namens „Futuria“ verkündet den Menschen eine sensationelle Entdeckung: ewiges Leben! Die Journalistin Sophie recherchiert für einen großen Bericht über das Unternehmen und entdeckt dabei immer mehr … ... mehr auf buchwelten.wordpress.com

Izara – stille Wasser von Julia Dippel 01.08.2018 03:00:19

unsterblichkeit thienemann esslinger aziam teil 2 izara stille wasser izara daemon ewiges feuer unsterblich prima phalanx bookprincess by sarah thienemann verlag lucian rezension planet! thienemann-esslinger verlag ari julia dippel blog thienemann-esslinger buchzitat teufel dämonen zitat band 2 buchrezension planet primus
Worum geht’s? Ari und ihre Freunde sind aus Amsterdam und ihrem Vater entkommen, der nun im Gefängnis der Phalanx sitzt. Doch die übernatürliche Welt weiß nun von Izara, dem ewigen Feuer. Damit wollen die Einen … Der Beitrag Izara ... mehr auf bookprincessbysarah.de

Weniger Demokratie wagen 19.12.2018 17:25:27

merkel markt trump klima verein gruppenerhalt judenvernichtung rechtsstaat gesetz gelderwerb blut klimaerwärmung gesellschaft recht china scharia deutschland mensch regierung huawei historiker gericht nazigegner tatsache laschet umwelthilfe unsterblich nrw dogma timothy david snyder militär richter eu staatsform islam staat putinismus religion these xi jinping kulturnation klimawandel dreieinigkeit faschismus industrie rom chaos demokratie russland uncategorized auto affe welttemperatur jurist putin narrativ insekt snyder gruppenbildung realität jude ethik psychiater xi zusammenhalt logik bankraub parlament sprache menschengemacht nazi planet usa stalin hitler boden
Jede menschliche Gesellschaft bedarf der Narrative. Sozialwissenschaftler betrachten Narrative als sinnstiftende Erzählungen für kleine Gruppen bis zu großen Kulturnationen, die den Zusammenhalt der Gruppenmitglieder stärken. Ohne diesen Zusammenhalt zerbricht die Gruppe und hört auf zu existieren. Kulturen ohne Narrative gehen … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Nº 281 (2019): Narrengedicht 08.10.2019 22:12:44

geschriebenes gottfried keller unsterblich one post a day gedicht 2019 poesie
Ein gewaltig feuriges und liederliches Bestreben. To get a Google translation use this link.    Ich habe so manchen Narren gekanntGottfried Keller (∗ 1819 – † 1890)  Ich habe so manchen Narren gekannt,Der wollte ewig leben;Es war ein gewaltig feurigesUnd … ... mehr auf deremil.worpress.com