Tag suchen

Tag:

Tag vorsehen

[Lieber Literaturnobelpreis, wir müssen reden] Kapitel 5: Ein Plädoyer für die Abschaffung des Literaturnobelpreises 30.11.2019 09:00:08

ausgehen emotionen erhoffen finanziell streichen hinz und kunz gegenargument belegt umdenken begeistern aufregen lauten widmen abschaffen erklären definieren weltbevölkerung subjektiv festhalten berücksichtigen system auseinandersetzung leben explizit verleihung leicht institut behauptung unterstützen basieren vorsitzende fazit land genreliteratur lektüreauswahl tansania biografie formulieren wunde entscheiden verleihen schwammig realistisch national unkompliziert würdigung färben dreck am stecken anzahl schreiben ändern regel einschätzung bereich frauenanteil entdeckung offenbaren bücherwurm problem meinen expertise erhalten frankreich option zahl kategorisch anweisung blind situation weltliteratur erfolg simpel formvollendet begreifen begrenzen verfahren bereichern gelten problematisch auswahlverfahren anspruch malerei spezifisch mammutaufgabe aufweisen milde agieren doppelte staatsbürgerschaft beitrag marginal zufall fakt leidenschaft behandeln intellektuell berechtigt belastend qualifikation befindlichkeit verhältnismäßigkeit experte missbrauchsanfällig preis zusprechen verbrecher grauen freie hand vermutung lesenswert medizin akademiker verschwindend gering ausführen zusammentragen exakt prämieren deutschland mensch jugoslawien verschließen bestsellerliste folge iwan bunin bedenken bewerten popularität unabsichtlich november 2019 interpretation ehrung beschädigen literaturnobelpreisträger linguistik format harsch leid schreibstil europäisch fachpersonal detailliert nachttischen neubewerten verletzen verheerend zufriedenstellend vergabe verstehen erbe überarbeiten beschreiben uno prozedere staatenlos feld fragwürdig zusammenarbeit wahrnehmen vergütung belasten testamentarisch ehren aktuell ahnen horizont entheben aspekt politisch leisten berühren konsequenz funktionieren semantisch möglichkeit leser hochwertig aufgabe bewusst ehrenhaft ansehen vorschlag drastisch ausfallen öffentlichkeit elitär ernsthaft beeinflussen präzision neuigkeiten & schnelle gedanken fantasy ausklammern einrichtung heikel bedeuten person beanspruchen klingeln dunstkreis herausragend akademisch überzeugt aufreißen eine rolle spielen westlich konsequent benehmen garantieren faktensammlung zulassen trauma struktur erwarten konkret literaturnobelpreis personenkreis festschreiben kontakt unpolitisch vergleichen lieben vorschreiben liefern schweigen ausrichtung bemerkenswert einschränken schwedische akademie gattung zahlreich literat unpräzise gravierend finale ergebnis schwammigkeit bekannt detail anforderung vermeiden illustrieren literarisch überlassen statuten kandidatenkreis bedeckt halten gesamtheit disziplin schwere winzig offenlegen rund ums buch unmissverständlich finanzspritze entsprechen überrepräsentiert sinnvoll verschaffen ignorant vorsehen staat entwerfen bezeichnung gemeinschaft nation objektiv kennen chemie unkontrolliert ungenau buch preisträger urteil wichtig basis integrität punkt vertreter kultur testament geläufig mikroskopisch interessieren streiten einführen lage einschätzen mutieren trauen lücke strittig umgestaltung ausrichten gründung verlangen wille nennen verblendet prämierung risiko hochspezialisiert messbar repressalien landen ausdrücken komitee aufhalten durchschnittlich berechtigung schweden aufmerksamkeit genüge tun geldsumme befragen wunsch musik eingriff kanon glasklar schriftstellerverband nüchtern auslegung krönen aufschlüsseln zumuten distanz selbstverständnis preisgeld beschmutzen treffen rechtlich diskutieren umstritten aufwand hindeuten beweisen privileg strategie mongolei aussage verursachen global komplettsanierung bemühen falsch in frage kommen international berhindern bücherfan ruf geld wertvoll eindeutig beharren kritik geltend machen bildhauerei verfügen vertrauenswürdig naturwissenschaftlich ergeben vorteil nationalität strafenkatalog presse literaturgattung konrekt leserschaft verstoßen verhalten england bahnbrechend ohren breit zum besten geben verlieren bemerkbar nachhaltig verlassen alfred nobel voraussetzung friedensbemühung anleitung verschärfen bewegen überschäumend vorauswahl auslöser professor bildungsstand nulltoleranzeinstellung bedeutend einfluss literary fiction preisvergebend eindrucksvoll beschämend durchleuchten philippinen repräsentant auszeichnen vorschlagen bedenklich erlauben gegeben science-fiction beurteilen überprüfen skandal zugang identifizieren vergabeprozess vertreten arbeit effekt überschatten kandidat forschung nominierungsprozess vielfalt umsetzen physik nobelpreis schriftsteller kunst nötig milieu sichten nominierte zweifelsfrei thriller korrigieren argument lesen existieren ausschließen klitzeklein bruchteil autor steuern stellung gütesiegel hinterfragen gezielt mitglied stattfinden nahe grenze leserealität nobelstiftung einsetzen kreis präsentieren möglich nominieren gescihtspunkt bestehen gewährleisten akademie vereinigtes königreich festlegen überdenken analysieren konträr krieg gewaltig baustelle unverzeihlich fachlich definition bedeutsam schlussfolgerung bauen glaubwürdigkeit handeln ungleichgewicht einschließen aufdecken zurechtkommen angehörige zweck zugänglich fehleranfällig wort literatur schützen fortbestehen inspirierend zweiflsfrei beschäftigen finanzieren gerecht werden vergehen idealistisch organisatorisch qualitativ thema stiftung sprechen literaturnobelpreisvergabe kritisch orientieren hürde vorstellen vorlegen erlassen fürchten ignorieren erkennen durchleben verdienen lösen alltag institution umsetzung usa schöpfer gewinner resümieren erkennbar elite geraten bestreben legitim pflicht unklar individuell außergewöhnlich priorität rechtfertigen diversität repräsentation bestimmen schwierig liste peter handke dokument welt ideal ausdünnen
Ein Plädoyer für die Abschaffung des Literaturnobelpreises Heute präsentiere ich euch den letzten Beitrag zur Thematik des Literaturnobelpreises. Halleluja, ein Ende ist in Sicht! Ich hoffe, ihr seid bereit für das große Finale, denn obwohl auch ich froh bin, wenn ich mich erneut dem normalen Blogalltag widmen und endlich wieder eine Rezension schr... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Lesen und Lachen? 01.04.2019 17:23:54

locker einsteigen bücherregal antworten lustig gespür gesellschaftlich kontext situation ablauf gesellschaftskritisch in szene setzen humor antonia augenzwinkern geschichte april 2019 schade mensch auftrirr lauter&leise hirnrissig fragen besuchen zuverlässig übertrieben leser bewusst roman neuigkeiten & schnelle gedanken person benehmen scheibenwelt enthalten rahmen lose humoristisch betonen chronologie beginnen lauter&leise vorsehen buch gevatter tod unterhalten traurig lieblingsfigur lachen komisch figur treffen verstorben erscheinen keine rolle spielen überdreht paradix erzählen ernst fröhlich band reihe terry pratchett absurd wahrheit autor montagsfrage intelligent zum schreien literatur nischig zitat abzielen tod empfehlen gern welt
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich bin endlich in 2019 angekommen. Nein, das ist kein Aprilscherz, ich habe den Rezensionsrückstand von 2018 vollständig aufgearbeitet und darf mich nun der Lektüre des neuen Jahres widmen. Ich bin ziemlich stolz auf mich. Ich hoffe, dass ich dieses Tempo beibehalten und somit vielleicht die Frequenz meiner Rezensionen steigern... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Rebecca Wild – Verräter der Magie 14.08.2019 09:00:34

luftig kompromiss erklären hassen leben beteiligen nymphe interview leicht frage freuen fordern debüt gefangene der magie erreichen gesellschaftlich realistisch unkompliziert herrschen genießen veraltet regel schlüpfen folklore gut durchdacht miträtseln young adult rebecca wild erleben exotisch situation erfolg simpel begreifen gradlinig wirklichkeit herumschubsen gesetz anspruch handlung verräter der magie zunehmend präsent thematisieren paradoxon gepflegt protagonistin verlieben komplexität abneigung verzwickt gast geschichte verwicklung website darstellen kopf einfach bessern einziehen gefühl werwolf veröffentlichung verfolgen 3 sterne fähigkeit alternativ schwer mächtig augenblick hinwegplätschern mühe verstehen beziehen überzeugend schön geschehen konzipieren anwesenheit loswerden lebendig aktuell leidenschaftlich politisch teilen passiv konsequenz aufrichtig anteilnahme leser bewusst roman ohnmacht öffentlichkeit inhärent hauch fantasy toll mittel person natur schlichtheit nutzen in wahrheit unterschiedlich konsequent töten bescheidenheit vorhersehbar sorge vorstellbar real arbeiten durchlaufen einsperren gelungen nacken stören ausarbeiten zeit verbringen medial verzichten funktionstüchtig helfen urban fantasy gegenteil vorsehen entwerfen zugriff richtlinie buch kein wunder einhalten fokussiert funkstille uneigennützig servieren organisieren cian kingsley konzentrieren einschätzen berechenbarkeit talent auftritt stärke zwischendurch nicht-menschlich rezension anspruchsvoll kira magier umgebung simplizität ermorden projekt aufmerksamkeit tag funktionieren allein schätzen resultieren nachbessern verzweiflung mögen verlauf beziehung beweisen beispiel salzburg universum internierung arrogant näherkommen zentral pläne schmieden vampir erreichbar angst wesen hartherzig legende antwort erscheinen verfügen kühl abriegeln fee magie hinwegstreichen luftsprünge überfrachten realität verlassen explodieren spezies romanze hochrangig bedeutend suchen aktiv mordermittlung entwicklung kurzweilig interessant initiative chance überzeugen geschockt arbeit originell plausibilität nervensäge erstaunlich reservat machtquelle autorin märchen auf anhieb abspalten herausfinden gezielt nerven ausschalten unnötig mindestanforderung bestehen unterhaltsam körper kopfschmerzen exemplar fortsetzung ergreifen beginn mut fördern glaubwürdigkeit sperren zuneigung ausnahmsweise zweck erfüllen einladen literatur angenehm beschäftigen schlicht gratulieren lektüre verwandeln misslungen fürchten konfliktpotential recherche mythologisch historie strapazieren neugier menschheit magiebegabt vernachlässigung belegen viel dazu gehören überflüssig einflussreich neu empfehlen seele verhältnis rechtfertigen ungebeten bequem urlaub genrewechsel troll welt
Rechtfertigt die Arbeit an einem neuen Buch die Vernachlässigung des medialen Auftritts? Diese Frage stelle ich mir anlässlich meiner Recherchen zur Salzburger Autorin Rebecca Wild. Seit etwa zwei Jahren herrscht bei ihr beinahe Funkstille. Ihr letztes Buch erschien 2017. Ihre Website ist veraltet und nicht voll funktionstüchtig. Es finden sich kei... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Charlie Huston – No Dominion 22.08.2018 09:00:47

gelegenheit pragmatisch lebensform versuchen einschüchternd konflikt primär rasierklinge definieren leben eskalieren spitz persönlich anführer finger weg erreichen auf die füße treten nachforschung unwiderstehlich verleihen verkaufen vyrus untergeordnet schroff schreiben wenden offenbaren destruktiv spur erleben lappalie situation ungewöhnlich faszinierend prägen sensibel romantik gmeeinsam spezifisch verströmen handlung verdeutlichen terry inbegriff härte gesondert entkommen typ weit abschluss geschichte netz kitzel gefühl umfeld verfolgen umfassen 3 sterne droge antiheld mistkerl existenz genie. begreifen hood zahn stoff verstehen dosieren wie eine auster führen einsehen romanfigur konzipieren anwesenheit spicken annehmen wirkungsweise dominieren vergangenheit roman berserker weg hauch joe pitt faktenlage extrem eine rolle spielen konsequent gleichgewicht gezwungen sehen zulassen entscheidung weiterentwickeln hässlich anstrengen auftrag bemerkenswert patt parasitär revier gefallen ich-erzähler dienen detail preisgeben stören ungewollt unnahbar täuschen vorsehen society kennen gewaltbereitschaft buch herangehensweise charlie huston offensichtlich porträtieren auftauchen bestimmung ablehnung rezension kursieren bahn brechen ansatz brodeln vampyrismus in ruhe lassen greifbar schreiberfahrung durchschnittlich verschlossen widerwillig die karten neu mischen aushungern qualifizieren speziell szene interesse langweilen prekär hart schwäche mögen rasend schmutzig beziehung stadt aus blut dj grave digga bemühen vampir oberfläche antwort zwischen die fronten verkomplizieren verhalten geldbeutel retten angespannt erleuchtung belügen einstufen no dominion herstellen konkurrieren abweisend manipulieren sympathieträger komplex spirituell rangieren suche gefahr wissenschaftlich hoffen motivieren science-fiction fasten übernatürlich brutal mystik laufen vampirroman reihe alabasterfarben infizieren enklave dubios protagonist lesen gewalttätig kleinigkeit existieren ausschließen verloren autor herausfinden bewusstseinsebene rivalität aufstocken top 10 kompromisslos akzeptieren typisch begleiten präsentieren groß festlegen überdenken genre gewaltpotential parasit exemplar clan manhattan blutig beleuchten handeln verantwortlich herankommen überschaubar rational geschuldet lektüre band 2 melancholisch gang verwandeln science fiction vampyr daniel teil ausgefuchst lösen aura ausruhen unabhängig abhalten geraten junge blutvorrat egal folgeband krass intensivieren verhältnis anbieten durststrecke schwierig territorium etablieren detektiv zuordnung
Charlie Huston, Autor der „Joe Pitt“-Romane, wusste früh, dass er seinen vampyrischen Detektiv nicht auf ewig begleiten würde. Obwohl er mit dem Gedanken spielte, die Reihe ohne festgelegten Abschluss zu konzipieren, langweilte ihn die Idee bereits, bevor er mit dem Schreiben begonnen hatte. Nach dem zweiten Band „No Dominion“ beschloss er, dass „J... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Peter Orullian – The Unremembered 15.10.2019 09:00:51

fern überwältigen versuchen nachvollziehbarkeit schwerfällig unbemerkt erklären hassen furcht kern interview leicht band 1 ins bockshorn jagen lassen erste seite empfinden peter orullian problem erhalten schleier ende schwinden inhaltsangabe sensibel seitenanzahl auftischen mühelos inhalt hindern high fantasy gelehrte entwickeln jäger handlung behäbig variante verabschieden reinkommen misslingen kette blut entkommen klassisch wendra geduld ausdauernd geschichte profitieren darstellen kopf heldenreise effektlos auf die harte tour verfolgen leseerfahrung fliehen scheußlich in einklang bringen gering the unremembered schwester episode am rande kurz fragen vault of heaven verstehen beziehen schön länge quest anschaulich führen verbannen einsehen ort eingängigkeit regen frustrieren leser erschöpfen roman leserin reise verbreiten fantasy motivation unternehmen stimme gleichgewicht besitzen gejagter fluch gut und böse unvollständig erwarten rat lieben entgegenbringen born zahlreich unverkennbar idee handlungsabschnitt zugeben behaupten etablierung geheimniskrämerei jägersmann finden unbekannt vorsehen verraten entwerfen übel buch aus allen nähten platzen offensichtlich wald unübersichtlich rezension umfang sutter nachvollziehbar undurchschaubar vollgestopft gründlich ergründen magier dickicht trennen neu erfinden reihenauftakt aufhalten kreativität version kapieren löblich hochachtung weltendesign 2 sterne figur bösartig stilletreu mögen weiterverfolgen verkennen antun klappentext unglücklich vornehmen legende antwort ertragen lesespaß meinung retten kompliziert verlieren schöpfung erfahrung reduzieren bevölkern verlassen oberer bereich mutterrolle komplex ansiedeln einfließen undurchsichtig braethen gestalten jung balance hängen vormarsch nobel notwendig zurechtfinden nicht bereit ausmaß abhandenkommen bester freund kümmern anstreben divers mira tahn rückseite reihe originell schicksal protagonist durchschauen verflixt forcieren anreichern zu lange ausfindig machen beiläufig lesen sheason existieren stille autor abprallen begleiten präsentieren ärgerlich missbrauchen transportieren bestehen schaffen ausziehen anstrengend originalität begegnen bestrafen natürlich langsam bereiten unmöglich wahr vendanj karten auf den tisch legen versuch anliegen schützen verdaulich kurzgeschichte lektüre geschichtsstunde vorstellen mission motiv zusammenfassen velle fahrt aufnehmen handschrift involvieren tod opfern freimütig schöpfer feststellen macht energie aeshau vaal nicht leiden verderben kreatur priorität einstieg worldbuilding information welt wälzer auftakt
Peter Orullian hasst Klappentexte. Seiner Ansicht nach führt der Versuch, eine Geschichte zusammenzufassen, nur dazu, dass ihr Kern verkannt wird. Er selbst verlässt sich nicht auf die Inhaltsangaben auf den Rückseiten von Büchern, sondern liest grundsätzlich einfach die erste Seite. Dennoch sieht der Autor ein, dass sie ein notwendiges Übel sind. ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com