Tag suchen

Tag:

Tag roman

Das Weihnachtswunder von Angelika Schwarzhuber 16.12.2018 11:30:42

rezension buchblogger roman 4 lesezeichen
Wer hier schon länger mitliest, weiß, dass ich die Bücher von Angelika Schwarzhuber unglaublich gerne lese. Natürlich stand für mich auch sofort fest, dass ich ihr neues Weihnachtsbuch „Das Weihnachtswunder“ als Einstimmung in die Weihnachtszeit lesen möchte. Allein das Cover sorgt, finde ich, schon dafür, dass man in eine gemütliche... mehr auf magnificent-meiky.de

[Werbung] Silvesterliebe von Sabine Fischer 15.12.2018 20:44:23

silvesterliebe roman four lives eisermann verlag sabine fischer
***Werbung*** Liebe kann so schön sein Ein Grund warum ich immer wieder liebend gerne in Liebesromane eintauche – egal welcher Art. Warum also nach all den Weihnachts-Liebesgeschichten nicht auch mal eine Geschichte bei der es um eine Silvesterliebe geht? Ich find das hat doch was – und ist mal was total anderes. Der Klappentext hat ... mehr auf bibilotta.de

Café Honeybee von Claire Bonnett 15.12.2018 17:29:14

roman ullstein rezensionen/reviews forever rezensionsexemplar
Wäre die liebe Juliane von Iamjane.de nicht gewesen, wäre ich auf das Buch Café Honeybee von Claire Bonnett vermutlich niemals aufmerksam geworden. Erstens, weil ich zurzeit kaum noch Bücher kaufe oder nach ihnen stöbere, nachdem meine Wunschliste nach Buchmesse und Verlagsstöbertouren überläuft. Zweitens, weil ich in letzter Zeit nicht so…... mehr auf lovelymix.de

Nicht ohne Taschentücher… (Der Himmel gehört uns) 15.12.2018 11:03:28

familie rezension roman blanvalet england kind tod liebe
Ohne Taschentücher… …geht hier gar nichts! Mit diesem Buch, habe ich ein ziemlich emotionales Buch erwischt. Ein Buch, für das ich tatsächlich einige Taschentücher brauchte. Gerade, wenn es um kranke Kinder geht fließen bei mir Tränen. Denn genau darum geht es in diesem Roman. Also, wenn du mal wieder so richtig weinen möchtest, dann... mehr auf lesezimmer.karminrot-blog.de

Das kunstseidene Mädchen. 15.12.2018 10:14:45

rezension buchtipps und rezensionen roman rund ums buch
Nach einer wirklich sehr langen Sachbuch-Phase ist in diesem Jahr die Lust auf Romane zurückgekehrt. Doch während ich bei Sachbüchern eine Vorliebe für neue Themen habe, greife ich bei Romanen derzeit lieber zu Büchern, die sich schon längst bewährt haben. So wie Irmgard Keuns Das kunstseidene Mädchen, das ich gerade mit viel Vergnügen zu Ende g... mehr auf blog.geschichtenagentin.de

Silke Knäpper: Das Lieben der Anderen 15.12.2018 08:02:22

rezension psychodrama klöpfer & meyer silke knäpper roman deutsche literatur literatur silke knã¤pper klã¶pfer & meyer frauen schreiben 2018
Silke Knäpper gibt der Paarung "Therapeut und Patientin" eine eigene Dimension. Ein Drama aus Übertragung und Gegenübertragung, aus Liebe und Hass. ... mehr auf saetzeundschaetze1.wordpress.com

[Rezension] Die Krone der Dunkelheit 14.12.2018 17:52:19

reihe rezension geschenktipps bücher&co entdeckungen review herzensbuch roman fantasy die krone der dunkelheit die krone der dunkelheit rezension young adult phantastik die krone der dunkelheit lesemeinung taschenbuch 5 punkte die krone der dunkelheit empfehlung jugendbuch die krone der dunkelheit review die krone der dunkelheit piper verlag die krone der dunkelheit meinung empfehlungen geheimtipp die krone der dunkelheit laura kneidl
Die Romane von Laura Kneidl konnten mich bisher durch die Bank weg überzeugen. Zum Glück konnte ihr Fantasy-Erstlingswerk Die Krone der Dunkelheit meine Erwartungen sogar über... mehr auf ninespo.de

Lese-Tipp: Des Rauschers neue Abenteuer 14.12.2018 02:13:31

bücher lokalkrimi mainbook roman tipp verlag lesestoff konsumieren literatur ffm kommissar rauscher frankfurt buch gerd fischer
Wann kommt man zum Lesen, wenn nicht im Winter? Auch ich ziehe mich an den kalten, grauen Tagen mit Vorliebe zurück, um mich der Abarbeitung meines Lese-Stapels zu widmen. Dessen letzten Zuwachs hat mich nicht nur bestens unterhalten, sondern mir obendrein auch immer wieder ein lokalpatriotisches Schmunzeln ins Gesicht gezaubert. Grund genug, um eu... mehr auf mainrausch.de

CRAZY RICH ASIANS: Film oder Buch? 13.12.2018 23:01:54

moderne selbstbestimmung anchor books rachel chu book blog old money new money crazy rich asians eleanor young asiatische dramen film oder buch roman novel asiatische firmen singapur nicholas young fremdsprachige literatur allgemein books crazy rich china familie und tradition the book & the owl the book and the owl michelle yeoh kevin kwan blog the book & the owl
Wir starten diesen Post heute wahrscheinlich mit der größten Tragödie der Internetkultur: YouTube Rewind. Obwohl ich einer der mittlerweile 10 Millionen Dislikes bin, muss ich dennoch sagen, dass eines wirklich wahr ist – und das ist nun einmal der Boom … Der Beitrag ... mehr auf thebookandtheowl.com

Kurzrezensionen #5: Bücher aus dem Diogenes Verlag 13.12.2018 09:30:08

diogenes amélie nothomb bücherliebe thriller paulo coelho roman die kunst champagner zu trinken rezensionen martin suter belletristik hippie kurzrezensionen montecristo
Der Diogenes Verlag Der Diogenes Verlag, das ist der Verlag mit den einheitlich gestalteten, weißen Covern. Ein Buch aus dem Diogenes Verlag erkennt man sofort. Kaum ein Verlag hebt sich besser von anderen ab – höchstens vielleicht noch Reclam mit seinen knalligen Farben und dem kleinen Format. Fand ich die Cover des Diogenes Verlags in [&... mehr auf talesandmemories.de

Edward Kelsey Moore – Das Wunder am Ende der Straße 13.12.2018 07:19:48

roman freundschaft rezensionen persönlichkeitsentwicklung usa
Irgendwo in Indiana liegt der Ort Plainview. Dort leben die drei Freundinnen Odette, Clarice und Barbara Jean, die auf die Ende Fünfzig zugehen. Langweilig wird es in der Kleinstadt nie und den drei Frauen sowieso nicht. Die neueste Sensation eine... Der Beitrag ... mehr auf laubet.de

Wiebke Lorenz – Allerliebste Schwester 12.12.2018 09:00:01

pfarrhau lage geißelung illusion szenario frage der zeit witwer erstaunlich aufrechterhalten suizid beruflich rezension einbildung überschnappen leugnen verstehen laufbahn sohn permanent zwillingsschwester autorin ebene rätselhaft leben bezeichnen thriller trennen reue ventil verdreht handlungstragend durchleiden fragwürdig gesund darlegen wahrheit zeugin von anfang an lukas anne hertz zeugen trauern persönlich scham zusammenbruch erinnerung nerven haus happy end übertrieben wunde weder fisch noch fleisch durchziehen psychothriller verleugnen verkriechen auf dem gewissen haben 2 sterne bestehen eva bevormundend verkaufen selbstmord frau allein zwangsstörung ich stellen bewältigungsmechanismus umkrempeln umgang stark bewusst roman platz gefängniswärter stirnrunzeln schreiben pseudonym frauke scheunemann weg marlene heiraten ausziehen entstehungsgeschichte umstand einlassen begriffen glückskekse weglaufen unverzeihlich schuldig gewaltfantasie treiben beziehung mitleid schuldgefühle kriminalistisch unglücklich abstrakt münden verursachen alt aufreißen klammern passieren verantwortlich wirbel projizieren professionell schwangerschaft bewirken wahr aufdecken notwendigkeit allerliebste schwester tobias töten erfüllen todgeburt aussöhnen fehlgeburt übersteigen schwager wundern manifestieren rheinland hindern diskrepanz verstorben entwickeln zweifel unbedeutend erscheinen lektüre lüge einweisen unreflektiert stilisieren verdächtigen rolle angeblich klar privat lieben element manisch ertragen thema scheitern manövrieren kriminalthriller befreien verständnis wirr tagtraum behandeln vorstellen emotion präsent misstrauen diagnose brav schwach kind protagonistin verlieren fürchten mist erfahrung real wahnhaft idee glücklich verbinden revolutionär realität verdienen ratlos märtyrerin wiebke lorenz durchstarten ehemann geschichte langweilig wegstecken unpassend seltsam schwierigkeit übergriffig unerträglich schrecklich tod gewalt verstand paralysiert aufbringen zusammenleben verarbeiten entfalten weltbewegend respektieren mysteriös schuld beginnen kopf ehe herz recherchieren reflektiert bezug erzählen erkenntnis mensch gefühl rückschlag umziehen spaß bewegt energie implodiert motivator neuheit schleichen eingebildet negativ hoffen buch tot fühlen mann psychotisch quälen geboren offensichtlich einnehmen planen porträtieren psychiatrie trauer hamburg schwester krank familienglück verschwinden aussaugen harsch abwegig selbstbestrafung innig
Mit ihrer Schwester Frauke Scheunemann verbindet die Autorin Wiebke Lorenz eine sehr innige Beziehung. Die Schwestern wurden im Rheinland geboren und zogen 1996 gemeinsam in ein altes Pfarrhaus in Hamburg. Seit 2006 teilen sie eine berufliche Laufbahn; damals erschien ihr erster Roman „Glückskekse“ unter dem Sammelpseudonym Anne Hertz. Während die ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

„Die Hungrigen und die Satten“ – Timur Vermes 11.12.2018 18:39:38

bücher roman literatur meine bücherecke die hungrigen und die satten timur vermes buch
Die Bücher, über die ich schreibe oder die ich rezensiere, wurden von mir gekauft. Es gibt keinerlei geschäftliche oder anders geartete Beziehungen zu den Verlagen, Verlagsgesellschaften oder Autoren. Wenn ein gewisser Keith Richards in einer Musikzeitschrift erklärt, dass „Er ist wieder da“ eines seiner Lieblingsbücher ist, dann könnte eine solche... mehr auf eleucht.wordpress.com

Merrill Markoe – Mein Geburtstag und andere Katastrophen 11.12.2018 09:00:48

schadenfreude klingen zweifeln gemeinsam fündig werden amüsieren vermuten hadern gründen kläglich eltern zwischendurch ironisch rezension freundin name mitnehmen parodieren in betracht ziehen lange nennen lehren halb definieren festhalten katastrophal glauben bücherregal leben keine ahnung verwirrend schilderung landen wunder lesen schlecht fühlen hauptgrund entsprechend konzentration jahr chic-lit kitschig einsam rekapitulation auszahlen kunstlehrerin dysfunktional spitz lustig mein geburtstag und andere katastrophen gezielt high school komfortzone überanalysieren widersprechen formulieren bestandsaufnahme nörgeln begleiten ernstnehmen aspekt lachen möglich blauäugig verfassen unkompliziert bestehen gegenstand unterhaltsam frau amüsant unterschied vorsatz leser leid tun bewusst roman genre überspitzung unrealistisch schreiben im detail dumm krisenmanagement gewissen ändern akzeptabel ahnungslos erwähnen geschmack fest entgegenkommen hören schaffen mögen in den wahnsinn treiben tenor besser platt meinen destruktiv überzeichnung tragisch beziehung beweisen verwenden knapp unglücklich erleben tagebuchroman handeln beruhigen zeit passieren falsch erwartungshaltung eine rolle spielen revue passieren lassen stimme scheren notwendigkeit benehmen verhaltensmuster wissen enthalten besitzen zum lachen bringen fehler vorurteil romantik meisterwerk gleich vorsatzsammlung überzeugung struktur ü30 mühelos irrungen und wirrungen unfähig inhalt literatur merrill markoe angenehm auf dem müll landen kritik vergangen vereinzelt reinspielen erscheinen lektüre wandelndes klischee klar intuition aussagen manövrieren zur seite stehen bücherhirn kategorie entschlossen ratschlag sexistisch befreien erzählstil zum weinen bringen verzweifelt melodram kommentar anteil absichtlich anrede geburtstag brief ungesund spottend männergeschichte wohlgesinnt protagonistin flott aufstellen zusammenfassen strikt passend gefallen durchbrechen idee durchsetzen abverlangen umnachtet job single signal außerhalb nachdenken erwachsen literarisch briefroman karikieren gut berichten teenagerzeit zufrieden leich its my fucking birthday zugegeben lebensentwurf gutmeinend erheitern bieten beginnen bedauernswert verkörpern wiederholen verzichten ernst lernen helfen unabhängig glaube unbekannt suchen ps ich liebe dich aussehen kryptisch verhaltensvorsatz erfrischend scheinen klischee rettungsmission schämen negativ liebschaft katastrophe hoffen 3 sterne witzig parade buch tradition 42 mann männlich moralisch highlight beuteschema erinnern offensichtlich ich-perspektive kurzweilig betont zwingen 36 verlaufen animieren identifizieren passen
Ich habe keine Ahnung, wie es „Mein Geburtstag und andere Katastrophen“ von Merrill Markoe in mein Bücherregal geschafft hat. Das Buch passt so gar nicht in mein Beuteschema, daher vermute ich, dass es irgendwann einmal Gegenstand einer Rettungsmission war. In meiner Teenagerzeit habe ich häufig Bücher mitgenommen, die andernfalls auf dem Müll gela... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

[Rezension] Touchdown - Er will doch nur spielen 11.12.2018 00:25:00

roman reporter touchdown lyx vi keeland football leseempfehlung
... mehr auf sakuyasblog.blogspot.com

[Rezension] Weihnachten in der wundervollen Buchhandlung - Petra Hartlieb 10.12.2018 21:47:00

rezension weihnachten roman dumont verlag
... mehr auf diefabelhafteweltderbuecher.blogspot.com

Kooperation zwischen ZDF und M-Net 10.12.2018 16:45:57

kultur und gesellschaft [culture and society] rote spur medienkonzern kapstadt schriftsteller attentäter autor naspers produktion m-net terroranschlag regisseurs spezialeinheit serie roman bestseller deon meyer tv 2018-12-10 news organisierte kriminalität krimi öffentlich-rechtlicher rundfunk kooperation jyri kähönen zdf pay-tv finnland sender islamist trackers
Öffentlich-rechtlicher Rundfunk aus Mainz arbeitet mit südafrikanischem Pay-TV-Sender zusammen (2010sdafrika-Redaktion) Das ZDF arbeitet erstmals mit dem Pay-TV-Sender M-Net bei der Verfilmung des Krimi-Romans „Rote Spur“ (Originaltitel „Trackers“) des Bestseller-Autors Deon Meyer zusammen. M-Net gehört zum südafrikanischen Medienkonzern Naspers mi... mehr auf 2010sdafrika.wordpress.com

[Rezension] Player 10.12.2018 15:24:29

rezension reading update! rezi goldmann roman goldmann verlag monday cr vi keeland books weekly currently reading buch current player book
WERBUNG Preis: 12,00€ (Paperback), 9,99€ (E-Book) Autor: Vi Keeland Übersetzer/in: Babette Schröder Erscheinungsdatum: 17.09.2018 Reihe: Band 1 Seitenanzahl: 384 Verlag: Goldmann ISBN: 978-3-442-48770-7   Ein Scheidungsanwalt. Eine Paartherapeutin. Und nur ein gemeinsames Büro… Die junge Paartherapeutin Emerie Rose kann ihr Glück kaum fa... mehr auf isi2302.wordpress.com

Verlagsvorschauen 2019 – Meine Highlights! 10.12.2018 14:30:00

bücher neue bücher neuerscheinungen 2019 roman fantasy blanvalet ullstein sachbuch vorschau verlage jugendbuch fischer droemer knaur
Verlagsvorschauen 2019 – Meine Highlights!  Ich hab mich durch die Verlagsprogramme gewühlt und wieder einige Schätze ausgegraben, die auf meine Wunschliste kommen. Wie soll man mit dem Lesen hinterher kommen, wenn so viele Highlights erscheinen. Hach! (Werbung wegen Namensnennung) Jugendbuch Julie Murphy: Ramona Blue Ramona liebt Mädchen,... mehr auf bluesiren.de

Rezension: `Raubkind` von Dorothee Schmitz-Köster 10.12.2018 14:10:00

buchbesprechung rezension herder verlag lebensborn raubkind roman schmitz-köster dorothee ss buch
... mehr auf die-rezensentin.de

„Was ich euch nicht erzählte“ – Celeste Ng 10.12.2018 09:30:20

everything i never told you gegenwartsliteratur bücherliebe dtv celeste ng roman rezensionen was ich euch nicht erzählte
Nachdem ich Kleine Feuer überall von Celeste Ng gelesen und geliebt habe, musste ich anschließend direkt Was ich euch nicht erzählte lesen. Dabei handelt es sich um den Debütroman der Autorin und meine Erwartungen an diesen waren ziemlich hoch, da er – wie auch ihr zweites Buch – viel gelobt wurde. Ob ich aufgrund meiner […]... mehr auf talesandmemories.de

„Reasons to Stay Alive“ von Matt Haig 09.12.2018 23:05:05

englisch roman matt haig rezensionen
Unverhofft kommt oft – Diese abgedroschene Redewendung beschreibt sehr gut mein Zusammenkommen mit Matt Haigs Roman Reasons to Stay Alive (dt. Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben). Seit ich Matt Haig auf Twitter folge, habe ich bei jedem Tweet von ihm ein stetes Kaufbedürfnis. Seine Tweets sind intelligent, durchdacht und thematisier... mehr auf romantastisch.de

Rezension zum Hörbuch von "Die Tochter des Uhrmachers " von Kate Morton, gekürzte Lesung von Esther Schweins, Diana Verlag, Roman 09.12.2018 12:37:00

gekürzte version gelesen von esther schweins autorin kate morton roman gekã¼rzte version gelesen von esther schweins diana verlag rezension zum hã¶rbuch von die tochter des uhrmachers rezension zum hörbuch von die tochter des uhrmachers
... mehr auf vergessenebuecher.blogspot.com

Drei Frauen am See - Dora Heldt 09.12.2018 09:00:00

dtv-verlag gegenwartsliteratur dora heldt weltenbummler challenge 2018 roman
... mehr auf martinasbuchwelten.blogspot.co.at

Doris Dörrie: Das blaue Kleid 09.12.2018 04:15:50

bücher rezension krankheit/sterben/tod/trauer das blaue kleid roman día de los muertos rezensionen doris dörrie trauerrituale dörrie tod sterben beerdigungen trauer
Ich habe von Doris Dörrie noch nie etwas gelesen, gäbe es meinen Lesekreis nicht, wäre dies wohl auch so geblieben. Doch, wie gesagt, im Lesekreis wurde dieses schmale Bändchen vorgeschlagen  – und es hat sich gelohnt, auch wenn das Cover des Buches kaum zum Inhalt passt, die von Henri Matisse 1923 gemalte Schönheit in Hindu-Haltung … ... mehr auf radiergummi.wordpress.com

**Rezension** Hippie - Paulo Coelho 08.12.2018 10:00:00

biografisch rezensionsexemplare paulo coelho diogenes verlag roman rezensionen
... mehr auf anettsbuecherwelt.blogspot.com

*+* Paola Peretti: „In der Nacht hör ich die Sterne“ (Hörbuch) *+* 08.12.2018 07:00:17

der kleine prinz rezension das wesentliche roman kindheit katze hörbuch debut romane hörbücher erblindung der audio verlag
Mit sechs Jahren hat Mafalda erfahren, dass sie an einer seltenen Augenkrankheit leidet. Nun ist sie neun und das Schicksal nimmt einen dramatischen Verlauf. Bei der letzten Untersuchung hört das Mädchen, dass es in wenigen Monaten völlig erblindet sein wird. … ... mehr auf irveliest.wordpress.com

Hab ich das geschrieben? 07.12.2018 16:28:06

sigrun misselhorn lektorat roman schreiben 1. kapitel uncategorized zeit auszug
Aufgrund akuten Zeitmangels kam ich in den vergangenen Tage wenig zum korrigieren meines lektorierten Werkes. Dabei ist mir klar, dass wenn ich bis Weihnachten den Roman veröffentlichen will, ich mich ranhalten muss. Darum habe ich mir den gestrigen Abend dafür freigehalten und NICHTS anderes getan. Nicht mal zum Essen bin ich gekommen. Ich konnte ... mehr auf thrillerbraut.wordpress.com

Das Blechazi – Rezension und Interview im orthogräflichen Blog 07.12.2018 13:06:21

rezension interview veröffentlichen roman schreiben blechazi allerlei
Katja Rosenbohm (Die Orthogräfin. Texte mit Krönchen) hat meinen Roman „Das Blechazi. Keine Weihnachtsgeschichte“ in ihrem Blog besprochen. Das freut …Weiterlesen →... mehr auf bodenlosz.wordpress.com

[Rezension] Glückskatzen 06.12.2018 18:40:09

rezension bücher&co glückskatzen lesemeinung review roman e-book glückskatzen 3 punkte glückskatzen kirsten klein glückskatzen review glückskatzen tierroman glückskatzen rezension glückskatzen tierkrimi
Glückskatzen von Kirsten Klein ist ein Buch, das eine niedliche Grundidee besitzt, mich allerdings leider nicht so recht von sich überzeugen konnte. Woran das liegt, erkläre ich dir hier. Weiterlesen. Der Beitrag ... mehr auf ninespo.de

Holly und die Sache mit dem Wünschen von Kerstin Barth – Rezension 06.12.2018 09:46:10

rezension lesen kerstin barth review buchblogger roman holly und die sache mit dem wünschen rezensionen romantik spread and read liebe buch rezensionsexemplar blog
Holly und die Sache mit dem Wünschen von Kerstin Barth (Rezensionsexemplar) Klappentext von Holly und die Sache mit dem Wünschen Der Debütroman von Kerstin Barth ist eine Liebeserklärung an die Liebe, das Leben und an Paris. Mit ihren durchweg sympathischen und liebenswerten Charakteren schafft sie es, ein Lächeln zu zaubern. Die Autorin glaubt ... mehr auf abirdspov.at

Wie Literatur entsteht 06.12.2018 09:00:14

übersetzen gegenwartsliteratur autorin roman brasilien literatur krimi idra novey liebe buch
Idra Novey: Wie man aus dieser Welt verschwindet [2016] Aus dem amerikanischen Englisch von Barbara Christ, Piper 2018 ISBN 978-3-492-05919-0 Eine hervorragende brasilianische Schriftstellerin, Beatriz Yagoda, steigt in einen Mandelbaum, um da oben ein gutes Buch genüsslich zu lesen. Dann verschwindet sie. Ihre Übersetzerin aus Pittsburgh, Emma, fl... mehr auf buntegespinste.wordpress.com

Rezension: Emily Bones von Gesa Schwartz 05.12.2018 22:24:24

rezension roman geister
Emily glaubt zu träumen, als sie sich eines Nachts in einem Grab wiede... mehr auf buchreich.net

Rezension zu "Mein Ein und Alles" von Gabriel Tallent, übersetzt von, Stephan Kleiner, Penguin Verlag, Roman 05.12.2018 15:28:00

penguin verlag .psychothriller übersetzt von stephan kleiner rezension zu mein ein und alles roman autor gabriel tallent aavaa-verlag
... mehr auf vergessenebuecher.blogspot.com

Sie sind da! 05.12.2018 09:00:50

london lovestory meilenstein roman buchmomente erster eindruck neuerscheinung liebesgeschichte cmhafen veröffentlichung
Meine Belegexemplare sind da. Erst jetzt ist die Veröffentlichung für mich real. Ein Buch ist ein Buch, egal wie viele Vorteile eBooks haben. Und jetzt führe ich ein Freudentänzle auf. Juhui! 📚❤️... mehr auf zweifragezeichen.wordpress.com

Terry Pratchett – Alles Sense! 05.12.2018 08:45:48

sicher bewerkstelligen lebensenergie ironisch lücke rezension klug versuchen irdisch posthum nennen richtung ankh-morpork morpork-eule leben charakterlich heimelig behandlung ritterstand frage zauberer funktion friedlich anspielung basieren persönlich einstellung explosiv sympathie lieblingsfigur speziell unverständnis interesse domizil hervorragend chaos gegenteilig komisch hardrock-band empfinden figur tür ruhestand in die hand drücken unprofessionell individualität uhr problem treiben selbstbestimmung beziehung beweisen opfer hinterlassen missfallen tendenz erleben ende alt verpassen universum ordentlich dahinscheiden britisch ausgerechnet vornehmen simpel begreifen erwachen direkt handwerk trostlos stauen wundervoll ausgangssituation high fantasy ernsthaftigkeit verstorben entwickeln agieren kühl zombie hauptrolle charakter bedrohung mithilfe band 11 schleichend kauzig humor discworld kette reaper man adelsstand kompliziert quicklebendig erfahrung rauswurf verbinden gesellschaft minutiös gewinnen schrulle leben und tod vermutung spezies mysteriös alter geschäftsmäßig begegnung mitgefühl wiederauferstehung rauswerfen zwangsruhestand mensch uralt bevorzugen fokussieren erlauben entwicklung einig bewegend planen bäuerin handlungslinie lebensfreude gewohnt würdig untersuchen verlaufen innig abwesenheit rente ausrangieren reihe blue öyster cult botschaft paradox knochig selbsthilfegruppe queen fragen protagonist gespannt motto resultierend schmach hilfe invasion erobern umstände pflegen windle poons ankh führen unzeremoniell verbannen bedanken lesen terry pratchett existieren untot liebenswert zusagen art autor last ähnlich amüsement annehmen danken typisch entfaltung erheben senil dienst berühren jenseits besonders anteilnahme stiften sir terry pratchett roman alter knacker körper kunde fantasy vorgesetzte einbrocken individuum ticken gesellschaftskritik schnitter angehen bequemlichkeit personifizieren vermischen beherrschen kompagnon naiv persönlichkeit betrachtung scheibenwelt heimlich erfüllen untote aussprechen unangemessen sensenmann erwarten hässlich über sich hinauswachsen beinhalten kontakt lektüre aufblühen rolle lieben verrückt lacher bemerkenswert thema vergraben anfang entgegenbringen stadt gegensätzlichkeit befreien vorstellen fürchten gefallen lösung party job schicken angewiesen literarisch lebensuhr tod gehilfe gemeinsamkeit ungewollt beginnen herz spielen unnahbar alles sense ungerecht himmelschreiend lernen sterben merken spaß sterbliche verteidigen reifung öffnen zipperlein bewohner wappen verleihen bescheren witzig buch greise gewohnheit prominent zum verhängnis werden intensiv klamauk weit entfernt gevatter tod stur zusammenspiel
TOD ist meine absolute Lieblingsfigur des „Scheibenwelt“-Universums. Seinetwegen begann ich überhaupt erst, die Reihe zu lesen, denn mein erster Roman von Terry Pratchett war „Gevatter Tod“. Der verstorbene britische Autor selbst pflegte ebenfalls eine spezielle Beziehung zu seinem Schnitter. 2008 wurde er von der Queen in den Adels- bzw. Rittersta... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Wie ein Augenblick dein Leben verändert 04.12.2018 12:00:32

bücher einwanderer familie eltern rezension abschiebung studium experiment amerika freundschaft romantik angst new york belletristik katrin zukunft korea nicola yoon roman geschwister jamaika dressler liebe jugendbuch
Mein Sammelsurium ungelesener Bücher beinhaltet aktuell etliche Leihgaben oder Geschenke von Freunden. Diese haben es bei mir eher schwer, denn meist suche ich mir gezielt heraus, worauf ich Lust habe. So zog ich The sun is also a star tatsächlich aus purer Langeweile aus dem Regal. Eine Liebesgeschichte, die in New York spielt? Wird schon nicht so... mehr auf inkunabel.wordpress.com

#SPbuch-Kalender Tag 4 – Benjamin Spang 04.12.2018 11:40:16

berichte interview dark fantasy benjamin spang #spbuch #spbuch-kalender video adventskalender selfpublishing adventszeit selbstverleger weihnachten autor roman selfpublisher buch bloggeradventskalender blut gegen blut
| Werbung | Dieser Beitrag entstand innerhalb der Aktion „#SPbuch-Kalender, Adventszeit mal anders“ und basiert ausschließlich auf meinen persönlichen Leseeindrücken, Interesse an den Autor*innen und selbst kreierten Fragen. Da innerhalb dieser Beitragsreihe Autor*innen (aus dem Selfpublish-Bereich) sowie Verkaufs- und Medienportale vorge... mehr auf heldenfuereinentag.wordpress.com

[Gelesen] Irgendwann, vielleicht für immer - Michelle Schrenk 04.12.2018 08:36:00

rezension 2018 4 vögel roman indie dezember
Titel: Irgendwann, vielleicht für immer Autor: Michelle Schrenk Original: / Übersetzung: / Cover: Buchgewand Teil einer Reihe: / Format: eBook Seitenzahl: 228 Genre: Roman Erscheinungstag: Oktober 2018 Preis: 6,99€ Kindle Edition: 0,99€ Altersempfehlung: 13 Jahre Egal, was morgen ist, dieses Wochenende hatten wir u... mehr auf sunnyslesewelt.blogspot.com

[Rezension] Das Haus der Malerin 04.12.2018 07:30:21

familie rezension das haus der malerin judith lennox hardcover bücher&co review das haus der malerin rezension das haus der malerin das haus der malerin pendo verlag 5 punkte das haus der malerin lesemeinung das haus der malerin meinung rezensionsexemplar das haus der malerin empfehlung roman das haus der malerin rezensionsexemplar historischer roman das haus der malerin piper verlag empfehlungen
Das Haus der Malerin von Judith Lennox ist für mich ein besonderes Buch. Zum einen, weil es mein erstes unangefragtes Rezensionsexemplar ist – vielen herzlichen Dank ... mehr auf ninespo.de