Tag suchen

Tag:

Tag erinnern

Fröhliche Weihnachten! 24.12.2019 09:00:00

grell verbunden dezember 2019 besinnlich fremd geist bittersüß begeisterung vermissen vorbild verlust vor augen führen gedämpft weihnachtsstimmung leben jahr weihnachten lieblingsmensch wunderbar erinnerung geschenk lächeln lebendig traurig gedanke teilen backen auspacken stressfrei jenseits tag genießen vergessen groll trüb chilli schätzen neuigkeiten & schnelle gedanken hell innehalten bedingungslos weihnachtsfilm senden ruhig furchtbar fehlen zeit universum auge sanft vergeben heiligabend zauber selbstlos reichen blick plätzchen übermächtig nachdenklich leuchten anstrengen verwöhnen fest der liebe feiern gehören schmücken vergönnen dunkel gruß denkwürdig strahlen kompliziert hüllen verlieren atmosphäre aufkommen fröhliche weihnachten leckerei hundehimmel adventskalender schicken schmerzen schatten liebe herz großzügig verzichten gedenken dankbar gefühl fröhlich öffnen heldin hoffen leer erinnern trauer ideal schenken
Ihr Lieben, ich wünsche euch wunderbare, besinnliche und stressfreie Weihnachten! Verbringt einen denkwürdigen Tag in den Armen eurer Liebsten, haltet inne und genießt die einzigartige Atmosphäre, die das Fest der Liebe in euren Herzen erweckt. Für mich ist es das erste Weihnachten ohne Chilli. Zum ersten Mal darf ich ihr nicht dabei zusehen, wie s... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Joe Abercrombie – Königskrone 22.12.2019 15:00:37

lage hadern leidwesen unmut tummeln familie statement bereithalten rezension konzeptionell konflikt gefährlich reif teilnehmen großmutter furchteinflößend nehmen jugendschmöker leben biss männerdomäne fulminant durchschnittlich bereit königreich ambivalent basieren ermorden wandlung land rebellion ausnutzen auflachen gesellschaftlich entscheiden verleihen krieger sympathisch unterschied empfinden heimat figur gegenwehr dorn mutter königsschwur bereich verlauf skrupel könig brand frustrierend bedürfnis young adult beziehung beweisen erhalten erleben ende ruppig kontext situation paar wexen universum lehre berüchtigt anlegen teenager-drama enttäuscht ausgesprochen truppen vorgänger eindeutig kritik gelehrte erscheinen ergeben vorteil zurückerobern unterbrechen umdrehen überraschung behandeln klischeebehaftet facette klein gehör verschaffen weiblich all-age-fantasy schreibblockade geschichte kräftemessen abenteuer herrscherin göttlich komplex schuld großteil netz schade undurchsichtig begegnung von heute auf morgen in worte fassen gestalten götterpantheon jung stereotyp patriarchalisch eingehen aktiv laithlin aussehen prinzessin gelegentlich grimm heldin fliehen hoffen 3 sterne sträuben schnell jugendlich fühlen berechenbar abhandenkommen meister erinnern cousine gläubige die treue halten fest entschlossen schwer bestreiten aufregend rache yarvi anfangen kämpfen zukunft seufzen königin abbild verstehen ausformulieren mutig traditionell publikum asyl überzeugend schärfe raith vater perspektivisch königsjäger dazwischen zielgruppe intrigant gottheit low fantasy band 3 gott autor feuer schwerfallen verängstigt königskrone heiß richten stoppen entlocken typisch 17-jährig lieblingsautor hinunterschlucken aspekt starrsinnig überfallen deutlich vereinbar vergessen vorsatz zahllos kämpfer leser zuordnen bruchsee roman fantasy krieg bemühung jugendliteratur assoziation mut in ausbildung zwart spiel koll provozieren verblüfft shattered sea throvenland erfüllen potential hoch manifestieren erwarten perspektive frieden spektakel lektüre ausgeklügelt rolle privat lieben ausrichtung thema ziel regieren nachfolger gegensätzlichkeit erwartung trilogie automatisch motiv einzigartig erkennen unangenehm finale ruhen gefallen gender schlacht behaupten illustrieren zahlen gewalt tod zufrieden gettland keine andere wahl göttin beginnen ehe gewachsen brennen verwerfen lernen macht gefühle geraten half a war entwerfen skara vansterland erfrischend kennen auslosen buch aufschreiben rechtfertigen binär hochkönig kultur sprunghaft tapfer makel joe abercrombie anschließen welt lechzen blickwinkel auftakt
Joe Abercrombies Bemühungen, das Universum der „Shattered Sea“–Trilogie weniger patriarchalisch zu gestalten, stoppten nicht bei weiblichen Figuren. Um der Bruchsee eine einzigartige Kultur zu verleihen, entwarf er ein auf binären Paaren basierendes Götterpantheon, das die üblichen Gender-Assoziationen mit Aspekten der Welt umdreht. Typische ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Die Feiertage erinnern uns daran, dass Trauer nicht weggewünscht 18.12.2019 18:24:36

nicht daran erinnern persönliche gesundheit feiertage die weggewünscht uns dass trauer
Die Jahres-end-Urlaub eine Zeit der Geselligkeit, Traditionen und Feste. Sie können auch eine Zeit des erneuten Besuch und Reflexion. Nach Angaben der Centers for Disease Control and Prevention, 2,8 Millionen Menschen sterben jedes Jahr in den USA, Wenn wir konservativ schätzen, vier oder fünf trauernde pro Tod, gibt es von 11 bis 14 Millionen Mens... mehr auf jleibach-gesundheit.com

Joe Abercrombie – Königsjäger 12.12.2019 08:00:00

sicher abstecken mit ruhm bekleckern finanziell auslassen ruderpartner rezension konzeptionell konflikt vollstrecker großmutter repräsentieren konfrontieren greifbar leicht funktion freuen gleichberechtigung verschlossen land fatal güte gesellschaftlich gelöst sympathisch hervorragend frau absicht weitreichend empfinden figur beeindrucken verstärken prekär machtströmung schreiben ändern resultieren nahen gelehrter bemannen königsschwur offiziell mögen unverwechselbar fesseln nachvollziehen könig brand entreißen auftreten strategie erleben situation volk wexen universum begreifen direkt racheschwur gradlinig ruf inspirieren truppen haushaltsführung schiff feministisch überraschend handlung charakter unterbrechen härte verzweifelt abrupt protagonistin verlieren fertig strikt übertretung positiv gesellschaft realität in die karten schauen weiblich austausch geschichte bevorstehen seltsam darstellen actionreich undurchsichtig verkörpern gestalten einfluss mensch künftig geächtet geschlechterrolle folge verfolgen am eigenen leib erfahren gegenüberstellen nebenbei leseerfahrung nahbar coming-of-age mann fokussieren entwicklung erinnern gerissen gewohnt rausholen mitreißend yarvi lesbar mädchen kämpfen plan kennenlernen abfinden gespannt entscheidend verstehen integrieren wirken vor die wahl stellen gebrauch schwungvoll verflixt trugschluss königsjäger lesen intrigant existieren low fantasy zelle hinweis aufgreifen domäne mitglied ausnahme königskrone prüfung erarbeiten kompromisslos grenze auf links krempeln annehmen typisch begleiten tief handel etwas dagegen haben dienst aspekt verbindung politisch faszinieren weiterführen aufgabe betrachten roman bruchsee reise ausbilder krieg fantasy besser 4 sterne ticken wikinger motivation von außen handeln unmöglich einfallen sanft half the world shattered sea erwarten konkret entscheidung übertragen lektüre klar band 2 mittendrin verrückt scheitern im wandel selbstwahrnehmung trilogie kampfszene unangenehm kochen gefallen aufbauen crew stören zeitsprung gettland unmissverständlich first law entsprechen patriarchat auswirkung reserviert gegenteil dorn bathu machtposition öffnen bedienen anfreunden hilfreich priorität buch urteil männlich wichtig anbieten studieren herangehensweise hochkönig stil schwert beobachten joe abercrombie präsenz welt indirekt rätsel blickwinkel
Bereits als Joe Abercrombie den dritten Band seiner „First Law“-Trilogie schrieb, „Königsklingen“, wurde ihm bewusst, dass er sich in Sachen Gleichberechtigung nicht mit Ruhm bekleckert hatte. Nicht nur ist das „First Law“-Universum ein striktes Patriarchat, er hatte auch vergleichsweise wenig weibliche Charaktere in die Geschichte integriert. In s... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

[Lieber Literaturnobelpreis, wir müssen reden] Kapitel 2: Drama, Schmutz und Skandal 27.11.2019 09:00:00

denken literaturwissenschaftlerin gründen auftritt dichtmachen unehrenhaft ehrenwert zuschustern verheiratet offenes geheimnis insiderwissen zusehen spitze des eisbergs teilnehmen aussetzung bescheid wissen sündenpfuhl eskapaden zur sprache bringen fehlschlagen einwehen schadensbegrenzung kritisieren nachholen engagement verleihung verdachtsmoment vorsitz funktion unterstützen unter den teppich kehren fordern image bob dylan aussteigen offenheit ausdruck formulieren verurteilen erpressen entscheiden schmerzhaft #metoo verkaufen frau einstellen edel alkoholausschank fehlverhalten kritiker ändern rechtlich sara danius anzeigen sitz abarbeiten austritt beziehung beweisen schwedisch erhalten erleben kompass mit pauken und trompeten situation geheimhaltung ekel geschöpf anschuldigung wutanfall vornehmen eklat reagieren bewusstsein ermitteln straucheln gerechtfertigt bereichern entziehen literaturabend wisława szymborska polizei sanieren ruf problematisch club affäre geld wertvoll mitwisserschaft zweifel weitermachen verfügen handlung decken charakter rücktritt fakt svetlana alexijewitsch verstoßen rettung veranstalten austrittsregelung verhalten hintergrundfakt zorn thematisieren jean-claude arnault verlieren künstlerisch gestärkt einschalten einschüchtern preis aktivität alfred nobel profitieren argumentationskette kulturforum teilhaberin abstimmung sexuell bezweifeln bezichtigen dem fass den boden ausschlagen ermittlung benennen vorfallen organisation einfluss mensch erwischen alamierend event preisvergebend aktiv verschwiegenheitspflicht weitergeben patrick modiano beschämend aussetzen handlungsunfähig missetat vorum november 2019 hervorgehen stockholm zufriedengeben erinnern besprechen verkünden einnehmen ehrung schlimm eine goldene nase verdienen schieflaufen fördergelder beschädigen literaturnobelpreisträger farce 18 sitze untersuchen erneuern beauftragen skandal freiwillig stopfen klas östergren vertuschung vertrauen verpflichtung verletzen schauplatz stattfanden illegal name nobelpreis verbrechen untätigkeit zerfleischen rape culture harold pinter romantisieren akt mit füßen treten erbe streiken sitzung geheimnis druck wetten ausfindig machen künstlerin nobelpreisvergabe geschäftlich verbannen ordnungswidrigkeit vorkommen schritt ausgraben ausschließen kjell espmark betroffen verwaist schockierend öffentlich reformbedarf jean-marie gustave le clézio auf lebenszeit im dreieck springen zusammenarbeit davonkommen mitglied verdammen loyal herausstellen ehren bestätigen nobelstiftung stoppen informationsleck medienwirksam ernstnehmen entheben leisten möglich missbrauchen attestieren gewährleisten frauenbild akademie konsequenz einleiten festlegen vergangenheit betreiben betrügen vergewaltigen wahrnehmung ständiger sekretär insiderinformation aufbau auszeichnung öffentlichkeit elitär üble nachrede neuigkeiten & schnelle gedanken horace engdahl tipp in frage stellen ans licht kommen einrichtung verblassen karriere unverzeihlich einstreichen glaubwürdigkeit bauen peinlich unternehmen herausragend handhabung schlupfloch gelingen untätig carl-henrik heldin wissen geheimgesellschaft anflehen dichterin struktur elfriede jelinek debatte sprache modernisieren literatur vorwerfen entscheidung zynisch schützen literaturnobelpreis hässlich verwerflich beschlussfähigkeit auftrag finanzieren abspielen enttäuschen versprechen kontakt rolle idealistisch schweigen ausrichtung erhaben literaturnobelpreisvergabe pikant haft schwedische akademie kunstclub androhen lügen vertragsbruch bedrohen anwaltskanzlei übergriff verstoß befürworten menschenrechte erlassen ignorieren ahnden scheidung krise recherche verdienen mitschuldig detail fotograf vorwurf interkulturell ehemann verhindern literarisch nahelegen glimpflich institution statuten berichten lyrikerin wiedergutmachung rund ums buch lautmachen per wästberg demütigen medien bewahren senf belegen einflussreich ständige sekretärin propagieren helfen verraten verteidigen steuerhinterziehung pflicht peter englund verwickelt katarina frostensons anschauen ehrwürdig vorfall verfehlung vergewaltiger integrität transparent mittelpunkt moralisch desaströs kriminell verschwiegenheitsklausel reportage information profit stipendium testament die krone aufsetzen französisch kompetenz niederschreien wütend räumlichkeit
Drama, Schmutz und Skandal Okay, ich habe geschwindelt. Ich gestehe. Wir können heute nicht sofort anfangen, schmutzige Wäsche zu waschen. Leider muss ich euch kurz in den Aufbau der Schwedischen Akademie einweihen, bevor es losgehen kann. Ja, ich höre das Stöhnen und Brummen, keiner hat Lust auf Hintergrundfakten, ihr wollt die pikanten Details, i... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Evernote 24.06.2014 18:39:40

handschriftliche notizen gtd notizen selbstmanagement handyfotos getting things done notizensoftware arbeitsorganisation gedächtnis memory assistant produktivitätssoftware notizenerfassung handschrifterkennung evernote erinnern personal memory assistant fotohandy work-life-balance notizenverwaltung soft skills bilderkennung kamerahandy
Evernote ist ein Tool, das es dir ermöglicht mit der richtigen Strategie effektiver und selbstbestimmter zu arbeiten. Wie du das genau kannst und die passende Strategie dazu findest Du hier […] Dieser Artikel Evernote wurde von ... mehr auf symlink.de

der Antrag 26.11.2015 14:34:09

sexueller missbrauch leben hass onlineharassment helferinnen lebensrealität multiple persönlichkeit dis fundstücke erinnern selbstverletzendes verhalten innenansichten hilfe miteinander traumafolgen selbstfürsorge dissoziative identitätsstruktur trauma nach dem trauma täterintrojekte vermeidung gewalt sexualisierte gewalt macht innenansicht freiheitspraxis dissoziative identitätsstörung viele-sein die helfer_innen und die hilfe
Der Antrag hat 14 Seiten und gilt nicht als Sonderform eines juristischen Schuldspruches benannter Täter_innen. Bei Bewilligung gibt es keinen Grund zur Annahme andere Sozialleistungen würden gekürzt. Warum zum Henker liegt dann das Zeug hier noch rum und schaut mich jedes Mal vorwurfsvoll an? Weil es der Antrag auf Leistungen aus dem Fonds für Opf... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

wenn etwas ist 22.08.2015 16:50:42

sprachlosigkeit dis? soziale interaktion therapie dissoziation als schutz angst helferinnen therapeutinnen multiple persönlichkeit dis konsens freiwilligkeit ausstieg erinnern innenansichten hilfe miteinander traumafolgen heilung psychiatriegewalt einsamkeit reorientierung dissoziative identitätsstruktur nach dem trauma trauma sprache das schweigen der opfer vermeidung schweigen freiheit gewalt macht innenansicht kommunikation dissoziation dissoziative identitätsstörung viele-sein die helfer_innen und die hilfe
Und dann steht da die 16 jährige “darkcloud” und soll wählen, wo gar nichts zu wählen ist. Soll frei entscheiden, obwohl sie unfrei ist und keine Entscheidung von ihr tragbar ist. Sie soll leben. Sie soll sich nicht verletzen. Sie soll was sagen. Sie soll etwas verstehen wollen. Sie soll sich gut fühlen. Sie soll […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

“Warum ist denn niemand gekommen?” 02.01.2016 15:36:52

sprachlosigkeit dis? dissoziation als schutz innenkinder lebensrealität multiple persönlichkeit dis erinnern innenansichten hilfe miteinander traumafolgen einsamkeit dissoziative identitätsstruktur trauma sprache vermeidung autismus und dis gewalt macht innenansicht kommunikation dissoziation dissoziative identitätsstörung viele-sein die helfer_innen und die hilfe
Schlimm sind Momente, in denen mir einfällt, wie durchlässig ist, wovon man denkt: “Das hätte doch etwas verändern können.”, obwohl man weiß, dass es das nicht tat. Da war das Moment, in dem ein Kinderinnen die Hand der Therapeutin hielt und fragte: “Wieso ist denn niemand gekommen?” und da das Moment, in dem es keine […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

kein Anschluss 17.09.2015 22:42:29

sprachlosigkeit leben soziale interaktion depression angst lebensrealität multiple persönlichkeit dis fundstücke entfremdung erinnern fotolabor selbstverletzendes verhalten innenansichten miteinander traumafolgen dissoziative identitätsstruktur trauma nach dem trauma analoge fotografie autismus und dis krise innenansicht fotografie kommunikation freiheitspraxis menschen dissoziative identitätsstörung viele-sein
“Wo ist denn der Charakter in diesen Charakterköpfen?”, hatte sie vor der Reise nach Berlin gefragt. “Ich will Menschen zu fotografieren üben und – wo ist denn der Charakter im Gesicht?”. Der Raum ist voll mit neuen Fremden, die Luft walzt sich von Wand zu Wand. Der Lehrer schaut sie an und nickt. “Das findet […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

keine neue Hölle 19.08.2015 21:31:15

sprachlosigkeit auseinandersetzung therapie dissoziation als schutz bindungserfahrungen multiple persönlichkeit dis erinnern innenansichten hilfe depersonalisation traumafolgen einsamkeit asperger-syndrom dissoziative identitätsstruktur nach dem trauma sprache autismus und dis krise gewalt autismus innenansicht derealisation wörter kommunikation dissoziative identitätsstörung viele-sein die helfer_innen und die hilfe
Eine Woche später habe ich neue Wörter für das, was passiert ist. Erstaunlicherweise haben diese Wörter keinen Bezug zu Wahnsinn oder Irre, sondern sagen am Ende nichts anderes, als das, was ich empfunden habe. Zusammenbruch und Abschottung Meltdown und Shutdown Nicht: “akute Psychose” und auch nicht: “schizoider Wahn”. Morgen ist der erste Kontakt... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Verbindungen 14.08.2015 15:08:54

sprachlosigkeit soziale interaktion somatoforme dissoziation therapie helferinnen lebensrealität multiple persönlichkeit dis dissoziative krampfanfälle erinnern leben mit traumafolgen selbstverletzendes verhalten schutz innenansichten hilfe sicherheit traumafolgen einsamkeit asperger-syndrom reorientierung dissoziative identitätsstruktur nach dem trauma trauma sprache autismus und dis krise gewalt innenansicht kommunikation dissoziation dissoziative identitätsstörung viele-sein die helfer_innen und die hilfe
Die Therapiestunde endete mit einem Flächenbrand, der unterm Scheitel begann, sich über einen Krampfanfall auf den gesamten Körper verteilte und bis in den späten Abend unterm Denken schwelte. Menschen verstehen nicht, wenn wir versuchen zu vermitteln, wie schwer Sprache wird, wenn es uns nicht gut geht. Die wenigsten wissen, dass wir in Krisen sei... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Autismus und DIS #4 22.07.2015 13:05:50

sprachlosigkeit lauf der dinge auseinandersetzung leben soziale interaktion trigger veränderung dissoziation als schutz orientierung lebensrealität multiple persönlichkeit dis erinnern selbstverletzendes verhalten innenansichten hilfe miteinander traumafolgen selbstfürsorge einsamkeit reorientierung dissoziative identitätsstruktur trauma nach dem trauma sprache krise gewalt autismus innenansicht reiz und reaktion dissoziative identitätsstörung viele-sein
Es gibt diese Tage von denen man nicht weiß, dass es Tage sind. Dieses Sein voll Reiz und Reaktion, ohne irgendeine Dimension, die ihre Hand austreckt und vor dem Ertrinken bewahrt. Wenn man den Absprung aus dem intrusivem Erleben in die Orientierung hinein nicht geschafft hat, sondern von Impuls zu Impuls springt und froh ist, […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Nebenwirkungen 28.10.2015 13:12:05

sprachlosigkeit lauf der dinge neuroleptika und trauma angst lebensrealität multiple persönlichkeit dis fundstücke erinnern traumafolgen nebenwirkungen seroquel asperger-syndrom dissoziative identitätsstruktur trauma positive ressourcen krise autismus innenansicht medizinische hilfe dissoziative identitätsstörung viele-sein
Die Sonne scheint, die Welt glüht in satten Farben und verstärkt etwas in mir, dass zwischen gehetztem Tier und wirren Gedankenstrudeln pendelt. Ich bin gestern spazieren gegangen. Trug eine kleine, rein mechanische, Plastikkamera von circa 1977 umher und versuchte ein paar Aufnahmen. Ich merkte, wie meine Fingermuskeln sich unwillkürlich verkrampf... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

nur eine weitere Facette früheren Horrors 02.03.2016 12:56:49

sprachlosigkeit dis? gewaltideen therapie täter_innenintrojekte angst lebensrealität multiple persönlichkeit dis erinnern innenansichten depersonalisation traumafolgen dissoziative identitätsstruktur trauma täterintrojekte kontakt täterimitierende innenpersonen autismus und dis gewalt innenansicht dissoziation dissoziative identitätsstörung viele-sein
Ich stelle es mir genau so vor. Da ist eine Idee. Eine Fantasie. Und irgendwie kommt man in ihren Bann. Verknüpft Gefühle mit ihr. Baut sie sich aus und malt sie sich schön an. Wie ein Haus, das eines der schönsten Zuhauses werden soll, das man sich vorstellen kann. Und dann vergisst man, dass es […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

an einem “Alles ist möglich-Tag”… 10.12.2015 21:21:26

dis? lauf der dinge leben soziale interaktion dissoziation als schutz helferinnen innenkinder lebensrealität multiple persönlichkeit dis erinnern innenansichten hilfe miteinander depersonalisation traumafolgen selbstfürsorge asperger-syndrom dissoziative identitätsstruktur trauma positive ressourcen autismus und dis autismus innenansicht freiheitspraxis dissoziation dissoziative identitätsstörung viele-sein die helfer_innen und die hilfe
… klingelt der Wecker nicht zur üblichen Zeit und das drei Mal hintereinander, damit sich auch wirklich alles im Kopf daran erinnert, dass heute alles anders ist als sonst. Widerwillig lässt sie den Donnerstagsplan los und stellt sich unter die Dusche. Nimmt uns vielleicht als Spur im Rauschen des Wassers wahr, kann uns vielleicht sogar […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Therapie durch Geschichte? 21.06.2015 10:25:28

dunkelkammer buchenwald gedenken erinnern kz-gedenkstätte salon menschen
Auf die Idee gekommen bin ich, weil ich mal wieder auf hohem Niveau gelitten habe. Mich einsam und ungeliebt gefühlt habe. Traurig war, weil ich eine Zukunft ohne einen geliebten Menschen auf mich zukommen sah. Von irgendwoher aus meinem Unterbewusstsein … Weiterlesen ... mehr auf casaudel.de

brachial sein üben 03.08.2015 13:26:55

sprachlosigkeit lauf der dinge soziale interaktion therapie helferinnen therapeutinnen lebensrealität multiple persönlichkeit dis erinnern selbstverletzendes verhalten innenansichten hilfe miteinander traumafolgen wahrheit heilung psychiatriegewalt reorientierung dissoziative identitätsstruktur trauma nach dem trauma sprache krise gewalt innenansicht kommunikation freiheitspraxis dissoziative identitätsstörung viele-sein die helfer_innen und die hilfe
Und in den Worten an die Psychotherapeut_innen, die Autist_innen behandeln steht: “Nehmen Sie ihre Klient_in ruhig wörtlich” und hätte ich nicht ein längst leer geweintes Menschenköpfchen würde ich auch diese Seite volltropfen. “Weil kann man nicht ändern diese scheiß was sie sagen ist unser Leben. Für uns ist wichtig, dass sie wissen und nicht ver... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

#5 07.08.2015 12:58:01

täterloyale innenpersonen sprachlosigkeit dis? auseinandersetzung therapie dissoziation als schutz innenkinder lebensrealität multiple persönlichkeit dis erinnern selbstverletzendes verhalten innenansichten hilfe sicherheit traumafolgen psychiatriegewalt asperger-syndrom dissoziative identitätsstruktur nach dem trauma sprache täterimitierende innenpersonen therapeutin autismus und dis krise gewalt autismus innenansicht freiheitspraxis menschen dissoziative identitätsstörung viele-sein kommunikationsmittel die helfer_innen und die hilfe
Vielleicht war es der wichtigste Gedanke zu dem Termin mit unserer Therapeutin und dem Menschen, der den Test auf Autismus anmitbeifür uns gemacht hatte: “Ich weiß nicht, was  ich nicht kann” J. hatte ihn hinter meinem Sein hervorrinnen lassen und ihr Gesicht abgewendet. Ich hatte ihn in das Notizheft aufgenommen. Vielleicht, weil ich etwas zum [&#... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

drin drin drin 07.10.2015 21:10:05

reinszenierung multiple persönlichkeit dis fundstücke gewaltdynamik erinnern skripting innenansichten reflektion traumafolgen zwischenmenschliche gewalt dissoziative identitätsstruktur nach dem trauma krise gewalt innenansicht kommunikation trauer dissoziative identitätsstörung viele-sein
Zwischendurch denke ich Sätze, die mit “Im Gegensatz zum Rest der Welt, weiß ich…” beginnen und weiß doch, dass ich den Rest der Welt weder kenne, noch dieser irgendetwas mit mir anfangen kann. Ich bestrafe mich für den Gedanken irgendwas zu wissen, denn tatsächlich weiß ich gar nichts. Tatsächlich ist dieser Satz ein Zitat aus […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Das mit der Angst 30.07.2015 13:33:00

tagebuch moment festhalten leben wunsch tränen verzweiflung depression erleben sterbeb angst kind pubertät traurigkeit bauchweh erinnern teenager leid augenblick muss ich mir merken maßlos erinnerung methode vergessen kindheit kopfschmerzen flüchtig vergänglich krise durcht herz aufschreiben trauer
Es gibt Gedankengänge und Themen, die Kinder bewegen, da weiß man als Erwachsener Null, wie man sich verhalten soll. Muss man, darf man, kann man, soll man sogar …? So ein unsicheres Terrain ist die Angst, sind die Furcht und das maßlose Leid meines großen Patenkindes. Anstatt den Moment zu genießen durchlebt er Trauer. Weil … ... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

schwanger gehen 12.09.2015 13:32:44

mutter dissoziation als schutz innenkinder warum? lebensrealität multiple persönlichkeit dis erinnern normal innenansichten kunst depersonalisation traumafolgen einsamkeit asperger-syndrom dissoziative identitätsstruktur trauma nach dem trauma sprache positive ressourcen vermeidung autismus und dis krise gewalt autismus innenansicht dissoziative identitätsstörung viele-sein
Ich denke darüber nach, einen Brief zu schreiben. Dann sitze ich an meinem Tisch. Neben mir steht mein Kaffee. Und alles verschwimmt. Ich spiele Runde um Runde Candy Crush. Trinke einen Schluck. Beantworte Emails. Recherchiere für einen anderen Text. Stunden später möchte der Hund raus. Wir gehen in den Wald. Ich laufe hinter uns her […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

innere Kommunikation 09.01.2016 15:56:50

innere kommunikation dis? therapie dissoziation als schutz angst lebensrealität multiple persönlichkeit dis erinnern innenansichten depersonalisation sicherheit traumafolgen reorientierung dissoziative identitätsstruktur trauma innenansicht kommunikation dissoziation dissoziative identitätsstörung viele-sein
Manchmal ist es, als würde ich in ein Gespräch hineinplatzen, das schon lange mit mir geführt wird, ohne, dass ich davon weiß. Es gibt meine Linien auf dem Boden – das gesicherte, regulierbare Wörterlabyrinth, das sich in Farben und Formen vor mir zeigt und meistens umspült ist von einem weißen Rauschen, das mich in der […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

war ja klar [Abwinkgeräusch] 04.01.2016 21:56:19

sprachlosigkeit lauf der dinge soziale interaktion therapie helferinnen dis erinnern hilfe traumafolgen selbstfürsorge dissoziative identitätsstruktur sprache gewalt innenansicht kommunikation freiheitspraxis dissoziative identitätsstörung viele-sein
Heute morgen kurz nach 3 wachte ich auf und dachte: war [genervte Lücke] ja [genervte Lücke] klar [das Geräusch von durch die Luft fliegenden Armen] War ja klar, dass es keinen Mehrwert hatte früher ins Bett zu gehen, um länger drin liegen zu können. Bevor man sich aufrafft, um den ersten Werktag 2016 genau damit […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

“Fehlerbekämpfung” 15.06.2015 23:26:18

lauf der dinge auseinandersetzung hass lebensrealität multiple persönlichkeit selbstzerstörung dis alter erinnern gewaltfolgen chronische esstörungen kunst traumafolgen essstörung körper einsamkeit selbsthass dissoziative identitätsstruktur trauma nach dem trauma film dissoziative identitätsstörung viele-sein
Kennst du diese Filme, milchig verträumspielt, glitzernd und leicht. Es geht mehr um Atmosphäre und Gefühl, als um die Bilder. Am Ende ist da Leere und die Rasierklinge in deiner Hand ist nicht mehr, was sie ist. In so einem Film hört man im Hintergrund immer ein Windspiel oder ein Xylophon, das so tut als […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Elternmord 24.07.2015 13:36:53

sprachlosigkeit misshandlungsfamilie therapie nach dem ausstieg dissoziation als schutz angst helferinnen therapeutinnen lebensrealität multiple persönlichkeit dis gewaltdynamik ausstieg erinnern schutz hilfe dynamik sicherheit traumafolgen heilung einsamkeit dissoziative identitätsstruktur trauma nach dem trauma sprache vermeidung gewalt macht kommunikation dissoziation freiheitspraxis dissoziative identitätsstörung viele-sein die helfer_innen und die hilfe
Wir sitzen in der Küche und neben unserem Gespräch, hopst die Nacht unterm Fenster entlang. Der Mensch sagt: “Man könnte es auseinanderklamüsern und einen Anfang finden.”. Seine Hände bewegen sich von einander weg. Eröffnen ein symbolisches Feld in das unsere Entwicklung und unsere familiäre Interaktion hineinpassen soll. Das Inmitten pulsiert und ... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Fundstücke #13 27.12.2015 18:58:41

fundstücke erinnern innenansichten traumafolgen trauma vermeidung gewalt innenansicht freiheitspraxis
“… neben allem darf man nicht vergessen, dass auch die Täter_innen die Gewalt an uns erfahren haben.”... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Betreuung 29.11.2015 16:36:07

lauf der dinge soziale interaktion helferinnen kritik innenkinder lebensrealität multiple persönlichkeit dis wohlfahrt erinnern innenansichten hilfe miteinander traumafolgen betreuung dissoziative identitätsstruktur kapitalismuskritik kontakt vermeidung autismus und dis krise innenansicht kommunikation dissoziative identitätsstörung viele-sein die helfer_innen und die hilfe
Nur noch 11 ein halb Tage bis zum Termin beim Betreuungsdienst der Wahl. Getriggert ist inzwischen so ziemlich fast alles und wie Unkraut es so an sich hat, schießt das Zeugs im Kopf in alle Richtungen. Es ist ein Moloch, den wir da vor uns sehen und das nicht, weil unsere Erfahrungen alle eher so […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Fundstücke #10 08.12.2015 15:31:25

sexueller missbrauch dis? lauf der dinge dissoziation als schutz angst helferinnen lebensrealität multiple persönlichkeit dis fundstücke erinnern hilfe depersonalisation traumafolgen dissoziative identitätsstruktur trauma gewalt sexualisierte gewalt macht innenansicht dissoziative identitätsstörung viele-sein die helfer_innen und die hilfe
In knapp 2 Stunden sprechen wir mit einem Facharzt. Wieso eigentlich habe ich schon wieder vergessen. Beziehungsweise hat sich das Wieso in einen Haufen weiß-rauschender Wolken eingegraben und wird sich mir irgendwann von ganz allein als etwas präsentieren, das nie weg war und über meine Verwirrung lacht. In meinem Kopf wirbeln die Erinnerungen dur... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Freitag 27.05.2015 21:14:57

täterloyale innenpersonen innere kommunikation ptbs lauf der dinge multiple persönlichkeit dis erinnern flashback traumafolgen assistenzhund reorientierung dissoziative identitätsstruktur nach dem trauma täterintrojekte kontrolle erkenntnis dissoziative identitätsstörung viele-sein
“Es geht um Kontrolle”, denkt sie und betrachtet die wachsenden Schaumberge im Waschbecken. “Jo – Kontrolle, die du nicht mehr hast. BÄM BÄM BÄM”, keift es ihr zwischen die Hirnhälften und drückt auf die Augäpfel. “Tja. Hatte ich denn überhaupt mal Kontrolle über irgendwas? Ich mein – hey hey ich habe nicht den Eindruck, aber […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Spruch zum Wochenende: Besinnen 26.08.2016 08:20:47

familie eltern glück kind spruch alter erinnern hesse spruch zum wochenende kindheit todesfälle philosophie wochenende
Gerade verabschieden sich meine Eltern gefühlt von einer Reihe langjähriger Weggefährten. Ein Nachbar, drei Freunde aus Schulzeiten, der Ehemann einer alten Bekannten und ein früherer Geschäftsmann haben in einer Woche ihre letzte Reise angetreten. Das bringt Gedanken an die eigene Sterblichkeit, aber auch Erinnerungen mit sich. „Wenn altgewordene ... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Fundstücke #7 28.07.2015 13:53:52

sprachlosigkeit dis? auseinandersetzung komplexe traumatisierung soziale interaktion therapie dissoziation als schutz helferinnen therapeutinnen lebensrealität multiple persönlichkeit dis fundstücke ausstieg erinnern selbstverletzendes verhalten hilfe miteinander traumafolgen einsamkeit dissoziative identitätsstruktur trauma nach dem trauma täterintrojekte sprache vermeidung täterkontakte abbrechen krise gewalt überforderung macht dissoziative identitätsstörung viele-sein die helfer_innen und die hilfe
Mir fallen nach und nach diese Momente ein. Das eine Mal, in dem mir mein Vater etwas unterstellte, das ich nicht getan hatte und er sagte: “Du wirst ja ganz rot im Gesicht – guck mich gefälligst an, wenn ich mit dir rede – du lügst doch!” und meine abgrundtiefe Wut über seine Dummheit, sein […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Die Geschichte vom Experiment „Raumschiff Erde“ 22.01.2016 22:52:46

ewig leben geliebt einheit lichtwesen schwingung licht wünsche farben universum wesen welten gefühlen fühlen erinnern raum zufälle verbundenheit geist gedanken liebevoll erde bewusst raumschiff engel lichtvoll frieden ewigkeit lieben liebe unendlich herz gefühle welt
Es war einmal vor Urzeiten, vor einem kleinen Wimpernschlag der Ewigkeit (und es ist auch jetzt) eine Welt aus Licht, die sich in ihrer unfassbaren Weite ausdehnt(e) wie ein ganzes Universum. Die Bewohner dieser Welt bestanden aus Strahlen verschiedenfarbigen Lichts, … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Gesprächstherapie 22.12.2015 15:20:34

sprachlosigkeit innere kommunikation dis? lauf der dinge therapie dissoziation als schutz innenkinder lebensrealität multiple persönlichkeit worte dis erinnern selbstberuhigung innenansichten schutz hilfe miteinander depersonalisation traumafolgen dissoziative identitätsstruktur sprache kontakt mit innenpersonen kontakt autismus und dis autismus innenansicht kommunikation dissoziation dissoziative identitätsstörung viele-sein die helfer_innen und die hilfe
“Irgendwie ist sie ja schon cool!”, raunt die Feuerhaarige , die sich auf meinem Scheitel abstützt und durch meine Augen auf die Therapeutin schaut, die gerade sagte, es gäbe für sie keinerlei Grund den Antrag nicht endlich los zu schicken. “Guck dir das mal an”. Das Mädchen auf meinem Kopf patscht mit der flachen Hand [R... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

danach 18.07.2015 21:05:46

dis? lauf der dinge leben therapie helferinnen innenkinder lebensrealität multiple persönlichkeit dis erinnern hilfe depersonalisation traumafolgen selbstfürsorge einsamkeit reorientierung dissoziative identitätsstruktur nach dem trauma kontakt vermeidung innenansicht kommunikation dissoziation dissoziative identitätsstörung viele-sein die helfer_innen und die hilfe
“Hm, wollte ich am Ende eigentlich nicht eher fragen, ob sie uns jetzt anders sieht?”, frage ich mich und betrachte das rote Ampelfigürchen auf der anderen Straßenseite.  “Vor allens hast du vergessn zu fragen, ob sie uns jetz trotzden noch gern hat”, denkt es durch meinen Hinterkopf hindurch. Die Ampel schaltet, ich zupfe ihm am […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

viele_s sein 09.06.2015 11:17:11

hilfeplan dis? lauf der dinge gesetzliche betreuung jugendhilfeeinrichtungen kritik ambulante betreuung dissoziation als schutz angst helferinnen schulden lebensrealität multiple persönlichkeit dis jugendhilfe erinnern hilfe miteinander sicherheit traumafolgen streikrecht für alle dissoziative identitätsstruktur nach dem trauma hilfesysteme soziale arbeit gewalt macht kommunikation dissoziative identitätsstörung viele-sein die helfer_innen und die hilfe
~ Fortsetzung ~ Oft ist es so, dass es Diagnosen braucht, um soziale, psychologische, psychiatrische Hilfen zu erhalten oder Unterstützungen zu beantragen. Manchmal reicht aber auch die Formulierung von Schwierigkeiten bzw. von Hilfe- /Unterstützungsbedarf. Dann machen die Köpfe der Verantwortlichen die Diagnose (im Sinne von: die Schublade) eben a... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

die kernigen Haferflocken 09.02.2016 13:55:05

sprachlosigkeit leben lebensrealität multiple persönlichkeit dis erinnern innenansichten traumafolgen selbstfürsorge asperger-syndrom dissoziative identitätsstruktur trauma vermeidung autismus und dis autismus macht innenansicht kommunikation freiheitspraxis dissoziative identitätsstörung viele-sein
Inmitten all der Diagnosendebatten und Auseinandersetzungen wie facettenreich Autismus ist, direkt schräg neben den Auseinandersetzungen und Diagnosedebatten um die DIS, sitze ich vor uns und starrte auf den bunten Haufen neuer Aspekte, die sich scheinbar wie von selbst vermehren. Die Kombination DIS und Autismus ergibt in der Googlesuche irgendwie... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

viele sein 29.05.2015 12:31:24

dis? helferinnen lebensrealität multiple persönlichkeit dis medizin sozialer kontext erinnern suizidversuch selbstverletzendes verhalten hilfe dis-diagnose traumafolgen pathologisierung dissoziative identitätsstruktur trauma nach dem trauma sprache diagnose menschenrechte gewalt innenansicht dissoziation dissoziative identitätsstörung die helfer_innen und die hilfe
Seit 13 Jahren wissen wir nun, dass wir viele sind. Obwohl – diese Formulierung ist falsch. Seit 13 Jahren wissen wir nun, dass es eine Diagnose für unser Sein gibt. Obwohl – auch diese Formulierung ist falsch, denn eigentlich wissen wir seit 13 Jahren, dass es ein Wort gibt, das unser Sein nach außen zu […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Fundstücke #8 01.08.2015 22:52:41

fundstücke erinnern kunst foto depersonalisation fotografie freiheitspraxis
... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

in 3 Sekunden 09.04.2015 00:27:11

dis? lauf der dinge leben therapie angst lebensrealität multiple persönlichkeit innere dialoge dis erinnern depersonalisation traumafolgen dissoziative identitätsstruktur trauma nach dem trauma innenansicht dissoziation dissoziative identitätsstörung viele-sein die helfer_innen und die hilfe
ein Jemand hat eine alte analoge Kamera gekauft und einen Rucksack, in dem man diesen für uns unfassbar wertvollen Schatz gut tragen kann “in 3 Sekunden schussbereit”, stand in der Beschreibung weil die Zeit so lose um sie herum schlackert, sind sie zu früh, taumeln in die Drogerie – nein, der erste Film –schwarz-weiß – […]... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com