Tag suchen

Tag:

Tag dankbar

Markus Heitz – Die Zwerge 10.09.2019 08:00:50

sicher tolkien geballt glücken tummeln gelegenheit angehören rezension versuchen auf dem silbertablett stämmig populär tion widmen annahme nett inszenieren leben reihenauftakt frage kreativität zauberer bereit band 1 königreich basieren selten projekt fordern generation aufmerksamkeit debüt sympathie die zwerge stolpern tanzen ausbreiten ansammlung schützend entgegenfiebern entschlossenheit reread umschließen empfinden heimat bergkette durchbruch handwerkskunst schreiben aufwachsen ortschaft treffen dürfen weiterverfolgen individualität albae nachvollziehen miträtseln beweisen unerfahrenheit erhalten erleben fantastisch findelkind ende phänomen volk reflektieren antipathie simpel tungdil ork experimentierfreudigkeit verspüren vorurteil hindern high fantasy praktisch oberflächlich antwort naivität beliebt umfassend handlung zufall ankündigen stamm elben überraschung behandeln meuchelmorden grund design abneigung klassisch nicht los werden unbestimmt klein positiv bereichung geschichte abenteuer schwierigkeit sauer aufstoßen eindruck respektieren lange her unzufriedenheit begnügen nicht einfach schade wiedererkennungswert gestalten dankbar düster insel mensch gefühl mentor dorf weitergeben terrorisieren antagonistisch schleichen leseerfahrung 3 sterne scheußlich spannungsbogen berechenbar fokussieren das gute entwicklung erlauben erinnern einnehmen raum bart abwarten reihe kleinwüchsig zwergisch portfolio fragen kennenlernen spitzohren protagonist auflösung entscheidend verstehen mutig traditionell publikum originialität affinität botengang beschreiben führen lesen konzipieren existieren kokettieren manier nacht verteidigung autor markus heitz brücke rassismus gierig grenze veröffentlichen erfolgreich horizont präsentieren aufgekratzt unnötig kämpfer stellen leser roman genre bangen reise weg fantasy fortsetzung lauern begegnen verlässlich gleichzeitig herausforderung mangelnd gängig zeit poltern gelingen wünschen wissen enthalten wacker in form erfüllen außer frage held potential deutscher phantastik preis hoch tragen herausholen perspektive schützen zwerg reproduktion enttäuschen lektüre liefern partner erwartung dunkel vorstellen vor jahren lot-ionan motiv das böse verschreiben erkennen hochzeit beschneidung bekannt dienen wagen unzufrieden unversehens schicken diffus begrenzt das geborgene land genetisch liebe enttäuschend ins herz schließen beginnen ambivalenz entsprechen spannend wurzel bärtig lernen neu macht verteidigen klischee kreatur buch keinen sinn ergeben bestätigung information kampf flach troll welt legitimiert
Markus Heitz tanzt gern auf mehreren Hochzeiten gleichzeitig. Seine Romane kokettieren mit vielen Genres: in seinem Portfolio tummeln sich Urban Fantasy, Dark Fantasy, Science-Fiction, Thriller, Historische Fiktion und Dystopien. Doch seine Wurzeln liegen in der High Fantasy. Für sein 2002er Debüt „Schatten über Ulldart“ erhielt er den Deutschen Ph... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

KEITY, Mischling, geb. ca. 1/2017, kastriert, ca. 23kg 05.09.2019 22:16:45

geimpft hundeverträglich lieb brav dankbar kinderlieb familienhund freundlich hündinnen kastriert slowakei verspielt verschmust jahrgang 2017 tierheim mischling gechipt menschenbezogen tierschutz hündin
Noch in der Slowakei KEITY Mischling, geb. ca. 1/2017, kastriert, ca. 23kg Keity wurde in einer Romasiedlung gefunden und geret... mehr auf hunde-in-not.com

Kesu – Hündin, Geb. ca. 09.08.2009, Schäferhund Mix 27.08.2019 22:16:34

schäfi hundeverträglich mischlingshündin dankbar senior familienhund freundlich hündinnen liebenswert verträglich ruhig größe: 55-70cm - groß jahrgang 2009 hündin
... mehr auf hunde-in-not.com

Reinigungsaction 26.08.2019 09:11:16

kompetent wohnung libellchen persönlich reinigung wohnraumlüftung dankbar unkoordiniert unterschrift handwerker rotes kreuz urlaub
Eine gute Woche beginnt mit einer Wohnraumlüftungsreinigung. Zumindest diese Woche. Und als Vorbereitung für die Handwerker im Haus, habe ich am Sonntagabend auch ein wenig was weggeräumt und geputzt. Man will ja schließlich die Wohnung herzeigen können! Sie kamen zwar nicht pünktlich, da sie die falsche Adresse hatten, aber sie riefen an und fande... mehr auf libellchen.wordpress.com

Bobi – Rüde, Geb. ca. 20.03.2007, Mischling, 48 cm, 16,5 Kg 24.08.2019 11:57:46

größe: 31-54cm - mittel geimpft hundeverträglich lieb aufgeschlossen rüden dankbar senior familienhund freundlich jahrgang 2007 anhänglich verträglich 40-50cm verschmust rüde gechipt menschenbezogen
Bobi Geschlecht: männlich Rasse: Mischling Alter: geboren ca. 20.03.2007 Maße: 48cm, 16,5kg Status: geimpft, gechipt, ka... mehr auf hunde-in-not.com

Dezsö – Rüde, Geb. ca. 01.03.2012, Mischling, 42 cm 19.08.2019 21:07:30

größe: 31-54cm - mittel geimpft hundeverträglich lieb aufgeschlossen rüden dankbar fröhlich familienhund freundlich kastriert anhänglich verträglich 40-50cm verschmust menschenbezogen jahrgang 2012
... mehr auf hunde-in-not.com

Bosco – Rüde, Geb. ca. 01.07.2015, Mischling, 50 cm 17.08.2019 11:09:46

jahrgang 2015 größe: 31-54cm - mittel geimpft hundeverträglich lieb aufgeschlossen rüden dankbar fröhlich familienhund freundlich kastriert anhänglich verträglich 40-50cm verschmust menschenbezogen gechipt
... mehr auf hunde-in-not.com

Gombi – Rüde, Geb. ca. 01.05.18, Mischling, ca. 60 cm 13.08.2019 21:14:59

geimpft mischlingsrüde hundeverträglich lieb aufgeschlossen rüden angenehme art dankbar fröhlich familienhund freundlich jahrgang 2018 kastriert verträglich größe: 55-70cm - groß junghund gechipt
... mehr auf hunde-in-not.com

Verwandtschaft 13.08.2019 12:07:31

familie großmutter freuen fremde libellchen persönlich dankbar intakte familien begräbnis akzeptieren verwandtschaft bereuen friedhof
Freitagnachmittag war ich mit meiner Mutter bei unserer letzten verbliebenen Verwandtschaft mütterlicherseits. Also von meiner Großmutter. Wir haben uns im letzten Jahrzehnt immer nur bei Begräbnissen am Friedhof getroffen und wollten mal die Serie durchbrechen. Die Terminfindung war erstmal gar nicht so einfach und wir bereuten fast unseren Vorsto... mehr auf libellchen.wordpress.com

Dodo – Rüde, Geb. ca. 01.01.2015, Labbi Mix, 50 cm 13.08.2019 09:54:23

labbi-mix jahrgang 2015 größe: 31-54cm - mittel mischlingsrüde lieb aufgeschlossen rüden dankbar familienhund freundlich liebenswert kastriert verträglich labrador-mischling verschmust rüde labbi ruhiges wesen mit artgenossen verträglich
... mehr auf hunde-in-not.com

Rex – Geb. ca. 25.11.2012, Schäfi Mix, 55 cm, 31,5Kg 08.08.2019 21:00:43

geimpft aufgeschlossen rüden schäferhund-mischling 50-60cm dankbar fröhlich familienhund freundlich notfall kastriert verträglich ruhig größe: 55-70cm - groß rüde gechipt jahrgang 2012
Rex-1 Geschlecht: männlich Rasse: Schäferhund Mischling Alter: geboren ca. 25.11.2012 Maße: 55cm, 31,5kg Status: geimpft, gechipt, kastriert Verlinkung: www.pfotenhilfe-sauerland.de/270.html#cnt53354 Aufenthalt: Kecskemet TH Ungarn Ausreise: EU-Impfausweis/Chip Der wunderschöne Rex kam am 25.7.2019 als Abgabehund ins Menhely. Die Gründe sind privat... mehr auf hunde-in-not.com

Montagsfrage: Objektiv, subjetiv, Buchblogger? 05.08.2019 16:45:20

august 2019 wegfallen vernichtend vereinbaren reflexion besprechung risiko subjektiv ebene grundsätzlich entstehen behandlung persönlich entscheiden verfassen unterschied bewertung schreiben wenden rezensionsanfrage einschätzung einlassen verlag erhalten auswirken bemühen zwangsläufig präsent beurteilung antonia freund eindruck dankbar jung bewähren nützlichkeit eingehen gegenüberstellen lauter&leise rezensionsexemplar besprechen nichtssagend geschäftsbeziehung chance extrawurst kennzeichnen schriftsteller sicherheitsnetz schaden autorin kaufen lesen ehrlich öffentlich autor zustimmen schwer haben rezensieren montagsfrage handhaben bewusst analysieren ausfallen neuigkeiten & schnelle gedanken karriere deal unternehmen mangelnd gelingen beinhalten kontakt übersicht text gefallen teil zur verfügung schicken verzichten lauter&leise verriss fairness objektiv negativ buch urteil einhalten mail werk
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich habe mich in der letzten Woche mal wieder über Amazon geärgert. Normalerweise bin ich eine zufriedene Kundin. Ich weiß, sie behandeln ihre Mitarbeiter_innen unterirdisch, fördern Monopolismus und eigentlich sollte ich nicht beim großen A kaufen, aber es ist einfach zu verlockend, weil sie eben oft sensationell günstige Angeb... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Lange nicht gesehen… 01.08.2019 11:45:22

die entspannten mitarbeiter see bekannte klassenvorstand heuriger lachen abendessen libellchen persönlich arbeitskollege dankbar event chillig skeptisch
Die Woche habe ich den einen oder anderen alten Bekannten getroffen. Manche erwartet, einer unerwartet. Am Mittwoch bekam ich eine SMS. Ob ich Lust auf Abendessen hätte. Es war ein ehemaliger Arbeitskollege mit dem ich mich immer gut verstanden hatte. Wir hatten heuer zwar schon das eine oder andere Mal telefoniert, aber uns noch nicht […]... mehr auf libellchen.wordpress.com

Zorn verraucht 25.07.2019 12:47:37

kollege aufregen therapie hochkochen zorn libellchen persönlich dankbar beiträge fühlen psychohygiene blog loslassen groll triggern undenkbar seele menschen
Es gibt Menschen die machen mich zornig. Wenn das so ist, schreibe ich mir das hier von der Seele. Dabei werde ich auch immer direkter. Wieso sollte ich mich auch zurückhalten? Dies hier ist mein Blog und meine persönliche Therapie. Wenn ich alte Beiträge lese, merke ich wie zornig ich war und kann oftmals gar […]... mehr auf libellchen.wordpress.com

Sommertrinkgeld 2 09.07.2015 06:11:50

dialog zahlungsunfähig glück lieb der job dankbar winker bebildert die fahrgäste
Diesmal war’s etwas spartanischer: Auch die “Überreichung” fiel ruhiger aus. Mit müder Stimme nuschelte mein Fahrgast: “Ich lass’ ne Flasche Wasser da. Ist noch zu, schmeckt auf jeden Fall.” Man muss es ja auch nicht übertreiben mit netten Worten. PS: Ich hab das polnische Apfelbier aus dem letzten Eintrag eben p... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Jeden trifft es…  16.02.2017 21:00:00

allgemein dankbar
einmal im Jahr da klopft ein neues Lebensjahr an der Tür.  Bei mir war es heute soweit. Es war eigentlich ein ganz normaler Arbeitstag. Aber das tolle das es soviele liebe Menschen gibt die an diesem Tag an mich gedacht haben.  Geschenke gabs auch….  Das tolle an Geburtstagen, ist nicht das älter werden, sondern das… ... mehr auf meinekleinechaosweltblogspotde.wordpress.com

20. REINIGUNG – LOSLASSEN – ANNEHMEN 20.12.2015 00:05:13

reinigen wünsche advent pflege reinigung dankbar geniessen fühlen adventszeit die frau vom weihnachtsmann loslassen gedanken liebevoll badewanne annehmen was gut tut träume liebe santa
Ein freundliches Hallo! Mal sehen, unter welchem Motto dieser Tag heute steht : Ah ja: Pflege von Körper und Seele – liebevolle Reinigung – loslassen – annehmen Na, dann mal nichts wie rein in die Badewanne – nichts wie rein … Weit... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Gedanken zu Ostern über das neue Kreuz 27.03.2016 04:03:07

leben wünsche osterzeit liebend kraftvoll lebensreise christus osterwünsche ostertage dankbar mutter erde leid geist auferstehen ostern vater himmel plus liebe unendlich herz gemeinschaft kreuz weltenherz
Verwurzelt in Mutter Erde, bestrahlt von Vater Himmel, verbunden mit der Gemeinschaft liebender Wesen, geborgen im unendlichen Weltenherz der Liebe möge aus dem Kreuz des Leides das Symbol des Plus-Zeichens entstehen, aus dem wir täglich und besonders zu Ostern ein … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Schichtsalat 06.06.2015 06:37:46

zahlungsunfähig glück lieb 1528 der job das leben dankbar kurz die arbeitsmittel pech das auto die fahrgäste
Was will man sonst sagen … Zunächst mal: Ich hatte Unrecht. Die 1528 ist doch kein neuer Zafira Tourer, sondern ein normaler B-Zafira, nur deutlich neuer als die 2925 – kurz vor der 100.000km-Marke. Eine Umgewöhnung war also nicht wirklich nötig. Also mal abgesehen davon, dass sie eine funktionierende Kupplung hat. Hab die Kiste gleich […]... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Dankbar 03.08.2014 20:37:00

dankbar garten hühner gemüse
Dankbar bin ich momentan für die Fülle der Erträge, die die Natur mir schenkt.Bis jetzt sind die Tomaten richtig prachtvoll und ich hoffe nicht, dass sie in den letzten Wochen der Reife von der Braunfäule dahingerafft werd... mehr auf akaleia-akaleia.blogspot.com

Auch besoffen 07.11.2017 05:49:36

betrunken glück lieb auswurf dankbar winker die fahrgäste
Ich hab vorgestern schon wegen der persönlichen Aufarbeitung erst einmal die Kundin mit dem Totalausfall verbloggt. War halt eine Fahrt, die mich nachhaltig beschäftigt hat. Um aber zu verstehen, warum ich sowas überhaupt mache, möchte ich auch die Fahrt davor erwähnen. Und „davor“ bedeutet, dass sie noch keine 10 Minuten Vergangenheit ... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Doppeltrinkgelder 02.03.2015 06:56:47

zahlungsunfähig lieb dreist dankbar die fahrgäste
Doppeltrinkgelder – ich nenne sie jetzt mal so, weil ich glaube, dass es bisher keinen Namen dafür gibt – sind etwas, bei dem ich mich immer frage, wie Kollegen damit umgehen. Was meine ich überhaupt? Ich meine Fahrten mit mehr als einer Person, die an unterschiedlichen Punkten aussteigen und mehr oder weniger getrennt zahlen – […]... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Die Wanderer und die Platane 28.08.2017 08:34:28

hitze fabel lohn fabeln ertrag lehre dankbar aesop nutzlos sommer platane wanderer nutzen undankbarkeit blog.aventin.de schatten menschen welt
Die Wanderer waren im Sommer um die Mittagszeit durch die Hitze sehr müde geworden. Als sie eine Platane sahen, gingen sie zu ihr hin, machten es sich unter ihrem Schatten bequem und ruhten sich aus. Nachdem sie da so lagen, schauten sie zu der Platane hoch und sagten zueinander: »Wie nutzlos dieser Baum doch ist, der den Menschen keine Erträge bri... mehr auf blog.aventin.de

Sie sind schwach. So schwach. 04.08.2015 06:43:39

dialog zahlungsunfähig glück festpreis dankbar kurz zahlreich die fahrgäste
Winker in der Wühlischstraße. Ob ich nicht auch – nur ganz kurz zur Revaler – sechs Leute mitnehmen könne. Na klar doch! Sitze kurz ausgeklappt und fertig. Kaum, dass ich das Taxameter anstelle, meint der Oberhipster neben mir, dass ich das ruhig auch sein lassen könne. Jetzt mal im Ernst, einfach so ein Zehner bar […]... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

#5 Nominierung zum Liebster Award 29.08.2015 20:03:06

antworten award danke dankbar nomierung persönliches blog fragen liebster award bloggen
Ich wurde abermals zum Liebster Award nominiert. Dieses Mal von Sanftmut. Vielen lieben Dank dafür, ich habe mich sehr gefreut. :-) Gleich vorweg: Nein, ich bin nicht betrunken, wordpress lässt mir einfach partout keine Abstände machen. Buh! Danke dem Blogger, der dich nominiert hat.  Verlinke den Blogger, der dich nominiert hat.  Füge eines der “L... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

Wir müssen sowieso denken, warum dann nicht gleich positiv! 01.04.2018 23:52:00

positiv schöne momente dankbar gedanken glücksmomente erkenntnis gefühle
... mehr auf seelentief.blogspot.com

Wie eine gute Schicht endet 12.05.2015 22:38:28

zahlungsunfähig glück dankbar winker pech die fahrgäste desorientiert
Seit der Tour mit den spendablen SO36-Besuchern waren 15 Touren ins Land gezogen. Für einen Wochenendtag nicht sonderlich viele, aber sie waren länger als der Durchschnitt und so hatte ich meinen Schwan (200 €) voll. Ab Richtung Heimat! Gut, die Fackel hab ich trotz Morgendämmerung angelassen. Wenn der Tag schon gut läuft … Und so […]... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Wie eine gute Schicht anfängt 12.05.2015 05:38:14

zahlungsunfähig glück lieb dankbar winker die fahrgäste
“Bringst’ uns zum SO36?” “Sicher. Dafür sind wir ja da.” Eine unspektakuläre Winkertour, knapp ein Zehner vielleicht von Friedrichshain aus, wo ich das Pärchen aufgegabelt hatte. Aber eben genau der Grund, weswegen ich nicht zielstrebig eine Halte ansteuere, sondern über jene Ecken fahre, die winkerträchtig sind. Es wa... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Sommertrinkgeld 1 08.07.2015 05:15:16

zahlungsunfähig glück dankbar winker kurzstrecke bebildert die fahrgäste
Die vergangene Woche war heiß. Da gab’s dann auch mal Trinkgeld im überwörtlichen Sinne. Sehr schön – wobei? Ich hab’s noch nicht probiert! – war das hier: Polnisches Apfelbier ist das. Wurde mir regelrecht aufgenötigt von ein paar Kerlen, die mich anschließend dreimal ermahnten, es nicht während der Arbeit zu trinken. Das gab es im [&#... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Super tolles Knabberpaket 02.03.2017 09:23:34

hund dank ausschlussdiät kauartikel futter verhalten ratonero hunde dankbar zähne futterplan tierhilfe miranda e.v. knabbersachen ernährung katzen spende verträglich katze podenco fressen tierschutz
Die liebe Wolke hat unseren spanischen Tierschutzhunden eine große Freude gemacht. Gestern kam ein großes Paket mit ganz viel Knabberzeugs an! Campa war im Wareneingang und angesichts des bevorstehenden Knabbervergnügens, ganz aus dem Häuschen. In dem Paket war eine große … ... mehr auf hilfefuermiranda.wordpress.com

Jubelkind 14.01.2015 17:51:00

dies und das herzenssachen dankbar kinder
... mehr auf akaleia-akaleia.blogspot.com

Spruch zum Wochenende: Immer dann 30.12.2016 12:43:52

immer dann kraft wunsch durchatmen wertvoll schaltjahr spruch 366 tage dankbar reich warmherzig vertrauen 527040 minuten geschenk reichtum verzeihen spruch zum wochenende gutes neues mut zeit 31622400 sekunden nähe großherzigkeit liebe 8784 stunden energie 31 millionen wochenende
„Immer dann, wenn die Liebe nicht ganz reicht, wünsche ich dir Großherzigkeit. Immer dann, wenn du verständlicherweise auf Revanche sinnst, wünsche ich dir Mut zum Verzeihen.  Immer dann, wenn sich bei dir das Misstrauen rührt, wünsche ich dir einen Vorschuss an Vertrauen.  Immer dann, wenn du mehr haben willst, wünsche ich dir die Sorglosigk... mehr auf meinesichtderwelt.wordpress.com

Vorgeplante Gespräche im Taxi 09.03.2015 07:00:18

glück löblich dankbar die fahrgäste
Der Kunde erklärte schnell, dass er öfter genau diese Strecke fährt. Das hätte ich nie angezweifelt, aber der Rest der Fahrt bestätigte das nochmal besonders eindrucksvoll. Er schien sich seine komplette Lebensgeschichte auf diese 10 Minuten zurechtgelegt zu haben, fast hatte ich den Eindruck, dass er an bestimmten Hausecken aufs jeweils nächste Th... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Fahrgäste, die gierig und fies sind. 24.05.2015 06:38:08

dialog zahlungsunfähig betrunken glück lieb dreist dankbar die fahrgäste
“Kriegst auch einen Euro Trinkgeld. Oder wären Dir zwei lieber?” “Das ist jetzt fies.” “Was ist daran fies?” “Na komm’, wenn ich mich jetzt für zwei entscheide, dann klingt das, als wäre ich gierig …” “Nur keine Sorge. Also ich … ich arbeite für die Pharmaindustrie, ja?” “OK?&#... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Erst mal zur Aral … 09.08.2015 06:42:49

zahlungsunfähig betrunken glück lieb umweg dankbar tanke die fahrgäste desorientiert
Biermeile-Kundschaft. Zwei Kerle, gut einen im Tee, eher prollmäßig gekleidet – aber nach dem ersten Hallo zwei eigentlich gar nicht so unsympathische Gestalten. Sie waren jedenfalls die meiste Zeit damit beschäftigt, über ihre Freundschaft und die zu den anderen eben zurückgelassenen Leuten zu philosophieren. Und wo sollte es hingehen? „Ersm... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Eingewandertenboni 25.03.2015 05:03:04

zahlungsunfähig glück löblich lieb dankbar kurz die fahrgäste
Über die Fahrt lässt sich wenig sagen. Meine Kundin stieg am Ostbahnhof ein, und hatte eine dieser leicht unterdurchschnittlichen Touren im Angebot, die viele Fahrer sagen lassen, dass der Ostbahnhof eine doofe Halte ist. Einmal zum Görlitzer Bahnhof, siebenirgendwas, bitte, danke, tschüss. Ich hab sie wie die meisten gefragt, ob sie eine lange Rei... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Wie man’s wieder reinholt. 21.05.2015 06:39:19

zahlungsunfähig glück lieb dankbar winker kurzstrecke die fahrgäste
Natürlich ist es unsinnig für mich persönlich, freiwillig die Option Kurzstrecke zu erwähnen. Mache ich auch wesentlich seltener als früher, aber es kommt trotzdem immer wieder vor, dass ein Fahrgast es vergisst, rechtzeitig zu erwähnen und am Ende alle völlig genervt von 3 € Preisunterschied sind. Deswegen hab ich den etwas schüchternen Winker (vo... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Überraschendes Trinkgeld 10.06.2015 07:15:10

zahlungsunfähig betrunken glück löblich lieb dankbar winker die fahrgäste
Sicher: Wirklich verlässliche Regeln gibt’s beim Trinkgeld nicht. Man kriegt gutes Trinkgeld von Menschen jeder Gehaltsklasse und schlechtes, egal ob die Fahrt gut lief oder nicht. Ebenso wird einem manchmal erzählt, man werde gutes Trinkgeld bekommen – was dann nicht stimmt (und sei es nur, weil die Leute keine Ahnung von der durchschnittlic... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Diese besondere Wertschätzung 10.08.2015 07:03:20

zahlungsunfähig glück löblich lieb dankbar winker die fahrgäste
Ich hab das Auto mit 6 Leuten wirklich voll beladen bekommen. An der Biermeile. Den Trikots nach zu urteilen fünf Sportlerinnen und ihr Trainer. Er nahm vorne Platz, die Mannschaft (die Sportart weiß ich leider nicht) hinten. Während die Mädels gut gelaunt sangen und quatschten, fragte auch er mich wegen des Großraumzuschlags aus. Immerhin hätte [&... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de

Die eindeutig bessere Wahl 27.05.2015 06:44:18

dialog zahlungsunfähig glück lieb dankbar kurzstrecke die fahrgäste
Ich verkündete der Kundin, dass das mit der Kurzstrecke wie von mir prophezeiht hingehauen hätte und nun vier Euro von ihr bekommen würde. Sie drückte mir allerlei Kleingeld in die Hand und fragte, ob das so stimmen würde. Ich kam alleine beim Zählen der Euro-Münzen auf sieben Euro, nebenbei lag aber noch einiges an Centbeträgen […]... mehr auf gestern-nacht-im-taxi.de