Tag suchen

Tag:

Tag kummer

Ikkyû Sôjun: Dieser Esel stolpert blind über Steine 13.05.2019 12:01:29

familie freude kummer stolpern esel ideale blond leidenschaft allgemein unwissenheit gesetze was-du-nicht-nicht-sein-kannst gewahrsein fallen gerede zerstörtes herz nisargadatta ikkyû sôjun verrückt schweigen rennen
Gerede über Familie, Gesetze und Ideale. Mein eigenes Schweigen macht mich ganz verrückt. Ohne Leidenschaft und Unwissenheit wird doch gar nichts draus. Dieser Esel stolpert blind über Steine, rennt gegen Wände, fällt in Gräben. Es gibt keine Worte für seinen … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Unser Weg zurück in den Alltag 11.05.2019 02:03:16

blog für mamas elternblog trost kummer verlustängste alltagsgedanken trauerfall kinder und abschied mamablog allgemein mütterblog familienleben achtmillionster mama blog abschied nehmen muttergefühle verlust nach vorne blicken mama blog mami blog mut mutti blog mama sein mamiblog familienblog nachdenkliches alltag zurück in den alltag müterblog zuversicht trauer elternblogger kinder und trauer
Während ich diese Zeilen hier schreibe, fährt gerade das Auto des Gatten im Hof vor. Es ist kurz vor 21 Uhr am Freitag Abend und nach einem sehr langen Arbeitstag – heute in Hamburg – wird es nicht lange dauern, und der mir Angetraute schlummert erschöpft auf der Couch ein. Und das ist in Ordnung […] Der Beitrag ... mehr auf mamastehtkopf.de

Der Morgen beginnt … 10.05.2019 08:12:29

insekten kummer frühstück libelle kerbtier rosensteinpark feuilleton sorgen
… mit einem guten Frühstück. Nach vielen leckeren Insekten, Kerbtieren und ähnlichen Hochgenüssen... mehr auf freiburgbaerin.eu

Courtney Summers – All the Rage 08.05.2019 09:00:20

einschätzen date mutieren romy grey im stich lassen eltern mord einbüßen eigendynamik rezension beschämt unsagbar lichtblick beste freundin annahme bezeugen definieren subjektiv müde hassen nett relevant kanadisch erlebnis leben dickicht kummer in kauf nehmen persönlich generation aufmerksamkeit fatal explosiv erreichen verübeln gesellschaftlich wunde entscheiden realistisch verabscheuungswürdig fertigmachen lügerin #metoo frau bewältigungsmechanismus umgang stark setting ehemals treffen bösartig akzeptabel verkennen kleinstadt täter verstecken anzeigen antun faktisch vergewaltigt nachvollziehen kavaliersdelikt dauerhaft young adult destruktiv schmutzig auffassung aussage kontext situation ablauf falsch bemühen aufkehren reagieren begreifen sheriff grausam wirklichkeit halten überzeugung belästigen unfähig affäre kritik entwickeln angreifen handlung überleben aufwachen umgehen charakter gegenwärtig behandeln meinung verhalten präsent ungesund facette ersparen protagonistin hintergrund niemand seelisch gesellschaft realität victim blaming schlimmer diskussion weiblich außerhalb unnachgiebig giftig überreden verarbeiten unterstreichen komplex drangsalieren jung stereotyp fallen lassen mensch willensstärke gefühl lustgewinn opferrolle bestürzend reaktion penny reflexartig mobbing notwendig verurteilung niveau realistische fiktion vorschlagen empathie rot harsch leid brutal unqualifiziert tatsache vertreten unbequem scherben atmen pur mädchen kämpfen vergewaltigungsmythos liebenswürdig okay verletzt verbrechen abwenden rape culture grebe sohn dominanz autorin diner glauben lippen bewunderswert beschreiben lesen wahrheit pracht öffentlich schockierend kein zufall ruinieren ort ähnlich konstruieren grenze niemals aktuell großstadt ahnen tätigen gedanke griff üben all the rage stellen leser momentum wahrnehmung bewusst roman rüstung markenzeichen beeinflussen hören in frage stellen potenzieren unverzeihlich zustoßen mut betroffene 4 sterne tragisch verschrien furchtbar identität hauptfigur attacke beleidigung stinkwütend zeit einschließen persönlichkeit beschuldigung tat ich-erzählerin zulassen trauma debatte eisern verletzung widerwärtig hässlich peiniger fähig vergangen mischung tisch schweigen sprechen festklammern übergriff unsympathisch abend sitzen erfahren wahrhaben sorge vorstellbar in erscheinung treten unangenehm armutszeugnis kochen albtraum bekannt eingangs drängen verdienen hoffnungsschimmer job zornig beleidigen schatten sexualisierte gewalt demütigen chronologie courtney summers spielen ächten verstört neu freunde macht ignorant abstempeln nicht möglich zeigen entwerfen zusammensetzen kennen unkontrolliert aufrütteln buch flittchen nagel vergewaltigung schwierig offensichtlich vermisst verändern zwingen zeitlich schockiert allein lassen kampf kellan turner verabscheuen entlarven
Die kanadische Young Adult – Autorin Courtney Summers ist dafür bekannt, über schwierige Protagonistinnen zu schreiben, die schwierige Erlebnisse verarbeiten. Ihre Hauptfiguren werden eingangs oft als unsympathisch eingeschätzt. Das ist kein Zufall. Summers bemüht sich, realistische weibliche Charaktere zu konstruieren, die die gesellschaftliche Au... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

lebendig 07.05.2019 07:00:28

gedichte und honigworte kummer honigworte frisch geerntet lebendig gedichte gedicht emotion
wenn Gefühlsgewitter und Tränenstürme drohen krümm dich nicht zusammen mach dich nicht klein öffne die Arme lass dich schütteln werde naß schau in dunkle Wolken warte irgendwann wird es heller trockener die Böen lassen nach du bist naß aber lebendig … Weiterlesen ... mehr auf stachelbeermond.wordpress.com

Nur ein Blog: Kummerkasten 15.12.2012 11:02:00

kummer probleme fragen ratgeber simsim sorgen tipps nur ein blog kummerkasten
Seit kurzer Zeit bin ich Mitglied im Team von SimSim's Kummerkasten.Der Name sagt eigentlich auch schon alles:Wer Fragen, Probleme, Kummer hat oder einen Rat sucht ist hier gut aufgehoben.Das Team besteht... [weiterlesen...]... mehr auf jetzt-wirds-blau.blogspot.com

Nibelungen Sage 12/28 | Wie Siegfried verraten wurde 17.06.2016 07:22:00

nibelungen leben kummer siegfried list kriemhild burgund rache schmach geheimnis odenwald hagen treue lindenblatt schwur mittelalter brunhild schwert kampf sagen
Die Schmach, die Kriemhild ihr angetan hatte, brannte in Brunhilds Herzen. Weinend saß sie den ganzen Tag in ihrer Kemenate und sann auf Rache. Da ging Hagen zu ihr und fragte nach der Ursache ihres Kummers. Sie verbarg ihm ihre Gedanken und Wünsche nicht, und Hagen nahm ihre Hand: "Ich gelobe es Euch mit meinem Wort, Herrin, dass Siegfrie... mehr auf aventin.blogspot.com

Der Kampf um die Gerechtigkeit 27.10.2015 15:45:47

kummer prosa einfalt kurzgeschichten allgemeines überraschung humor erfahrung unterhaltung unruhe reinfall hoffnung vorsicht gedichte berlin klage lyrik erwartung geschichten architektur erbarmen erlebnisse
Den Kampf um die Gerechtigkeit gab‘s auch in der Vergangenheit Beim guten Vater Zeus führte man Klage, daß man die schweren Lasten wortlos trage auf starkem Rücken; doch unbarmherzig Schläge wären der Dank des Menschen. Auf dem Wege zur Eile … Weiterlesen... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Zusammengefasst: Fassungslos! 01.09.2015 18:29:53

leben frage kummer menschlichkeit twitch leid wahrheit gedankenschrott fassunslos erkenntnis menschen
An sich sollte man sich mittlerweile nicht mehr wundern, dass den Menschen in einem Zeitalter von Todes-Video-Postings, Hass und Gewalt in aller Öffentlichkeit, Fotos von gequälten Tieren und Menschen – und der vermeintlichen Haltung der meisten Leute genau dazu, „Anstand“ ziemlich stark aus der Mode gekommen ist. Die Betonung lie... mehr auf k1von3.de

Ich hab da was im Auge 08.12.2015 14:03:38

emotionen mein tag augen erfahrungen gedanken & begegnungen leben freude glück kummer begegnungen aufnahmen gesellschaft geniessen unbequem alltägliches kunst gedanken hoffnung sorgen entspannung nachdenklich gesundheit zwinkern spiegel liebe herz gefühle seele fotografie zuversicht menschen erlebnisse bilder
Wer kennt das nicht? Es stört. Es beißt. Ich reibe, tupfe, wische. Es passt mir nicht. Gehört nicht dorthin. Wie sieht denn das aus? Es stört. Es beißt. Dabei will es nur raus. Ein Tropfen. Salzig. Voller Herz. Eine Träne. (© Dezember 2015 Emily) PS. Mir geht es total gut. Keine Sorge! Alles Liebe, Emily... mehr auf emily221.wordpress.com

Buchtipp: The Art of Inside Out 01.01.2016 07:30:54

kunstgeschichte renderman marionette freude kummer lava ekel walt disney angst zorn oben gefühl siegmund freud inside out monster ag paul ekman unglaublichen otto pixa findet nemo dacher keltner pete docter emotion alles steht kopf film medien
Als ich den Trailer zum Pixar-Film Alles steht Kopf zum ersten Mal sah, dachte ich mir enttäuscht: eine belanglose Komödie über das Erwachsenwerden aus der Animationsschmiede. Ich kam mir vor als ob ich einen Otto Sketch meiner Jugend sah: Hirn an Faust … Richtig begeistert war ich aufgrund des deutschen Trailers vom Film nicht, schaute […]... mehr auf redaktion42.com

Justine privat: Quarter-Life-Crisis 09.02.2016 11:19:00

leben kummer abendschule depression 25 tattoos kämpfen zukunft ängste gedanken sorgen vergangenheit fotos quarter-life-crisis zeit tick-tack schule bloggen bilder
... mehr auf justinewynnegacy.blogspot.com

Naturereignisse 03.03.2016 09:14:42

lebenslagen trost kummer ereignisse prosa kurzgeschichten allgemeines humor abenteuer herzeleid unterhaltung liebeskummer spaziergang hoffnung spannung beobachtung enttäuschung gedichte berlin lyrik erwartung geschichten neugierde
Nicht weit von einer alten Eiche wohnt in einem stillen Teiche tief im Walde, gut versteckt, damit man sie nicht gleich entdeckt, die Wassernixe Plitschmarie. Ganz selten nur mal sieht man sie, wenn sie ans Ufer sich dann hangelt und … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Der Fall ist wirklich unerhört… 28.11.2015 21:13:27

kummer prosa ärger kurzgeschichten allgemeines humor raub raubüberfall unterhaltung hoffnung prüfung spannung beobachtung enttäuschung gedichte berlin aufruhr lyrik erwartung geschichten aufregung
Der Fall ist wirklich unerhört, und leider noch nicht aufgeklärt. Ermittelt wird nun, mit Verlaub, in einem Fall von schwerem Raub. Er trug sich zu in Friedenau, als morgens noch der Himmel grau. Der Räuber hat Reißaus genommen und konnte … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Auf der Flucht 26.11.2015 17:14:40

leben dasein kummer prosa ärger zweifel unterhaltung zukunft vorsicht spannung gedichte berlin zeit vergänglichkeit ängstlichkeit lyrik
Das Jahr ist ja so schnell entschwunden; als hätt‘ es niemals stattgefunden. Es eilte, um uns zu entkommen. Als hätten wir ‘s nicht ernst genommen. Vielleicht bekam es einen Schreck und rannte schnellstens wieder weg. Es dachte an die Zukunft … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Rezi: Stalking - Tagebuch der Angst 27.12.2015 19:54:00

bücher silvia meixner rezension erfahrungen verfolger hass stalking blogger kummer heyne angst stalking - tagebuch der angst rezensionsexemplar fakten tabuthema verfolgt zahlen
Titel: Gestalkt – Tagebuch der Angst (... mehr auf justinewynnegacy.blogspot.com

DIE MODERNE HAUSAPOTHEKE 09.08.2015 09:59:32

kummer prosa ärger kurzgeschichten allgemeines verzweiflung humor traurigkeit unterhaltung hilflosigkeit unruhe hoffnung spannung gedichte entspannung berlin natur lyrik erwartung geschichten architektur lyric
VERLIERE NICHT DEN LETZTEN MUT: LIES LEWI, DANN WIRD ALLES GUT. BIST DU NICHT SOFORT GENESEN, HAST DU NICHT GENUG GELESEN! LIES HALT NOCH EIN BISSCHEN WEITER. AUGENBLICKLICH WIRST DU HEITER, GLÜCKLICH; FRÖHLICH UND VERGNÜGT. SIEHSTE! LEWI HAT GESIEGT.... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Geheimnisvoll ist’s immer 04.02.2016 20:59:24

kummer prosa kurzgeschichten unverständnis allgemeines verzweiflung humor abenteuer pflichten unterhaltung unruhe sorgen spannung beobachtung enttäuschung gedichte berlin mitleid lyrik
 Geheimnisvoll ist’s immer wenn sich zwei etwas erzählen…… ob sie sich darüber freuen oder sich mit etwas quälen. Oft redet man nur so hin; meistens hat es keinen Sinn. Doch gibt es auch wicht’ge Fragen, die man wird zu … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Wohnungslos 03.02.2016 18:08:04

kummer prosa ärger kurzgeschichten allgemeines verzweiflung veränderungen humor wohnungsnot abenteuer notlage unterhaltung schicksal abwechslung beobachtung enttäuschung gedichte berlin natur lyrik erwartung mißstand geschichten architektur
Die Taube sprach zum Täuberich: „mein lieber Mann, ich wundere mich. Ich wundere mich – es ist kein Traum! Im letzten Jahr stand hier ein Baum. Das ist kein Irrtum – nein, das weiß ich; ‘ne Birke stand vor Nummer … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Alles steht Kopf (Disney/Pixar) 10.12.2015 16:51:54

emotionen freude kummer pixar ekel angst kind filmkritiken wut disney
Was geht wohl in dem menschlichen Gehirn vor, wenn wir verschiedene Dinge erleben und diese mit Emotionen verbinden? Seit dem 1. Oktober läuft/lief ein Animationsfilm in den Kinos, der sich genau mit dieser Frage beschäftigt. Als „Forschungsobjekt“ wurde die 11-jährige Riley ausgewählt, die eigentlich ein wundervolles Leben mit vielen tollen ... mehr auf buecherstadt.wordpress.com

Justine privat: Das Beziehung-Bermuda-Dreieck 09.09.2016 10:57:00

leben zeitverschwendung kummer justine privat beziehung-bermuda-dreieck liebeskummer zukunft beziehungen heirat liebesleben liebe freunde aufopferung herzschmerz kinder
... mehr auf justinewynnegacy.blogspot.com

Der Kreis ist immer rund 20.12.2015 17:51:06

kummer prosa kurzgeschichten erkenntnisse allgemeines verzweiflung humor erfahrung traurigkeit unterhaltung schicksal unruhe spannung enttäuschung gedichte herzeleidm berlin natur bedauern lyrik geschichten
Froh ist die Entenmutter und beglückt. Kein Ei beschädigt oder eingeknickt. Alle wurden ohne Mangel ausgebrütet und die kleinen Küken dann behütet. Aufmerksam sorgt die Entenmutter für schmackhaftes, gesundes Futter. Die Kleinen watscheln folgsam hinterdrein. Erregend kann nun mal das … ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Des einen Leid ist des anderen Freud…. 22.07.2015 13:57:19

tiere kummer prosa kurzgeschichten verzweiflung fußgänger humor abenteuer schmerzen unterhaltung wanderung unwetter schicksal unruhe spannung enttäuschung gedichte berlin natur ängstlichkeit lyrik erschöpfung geschichten lyric
Zwei Tausendfüßler wanderten durch einen großen Wald. Es regnete seit Tagen schon und war empfindlich kalt. Der Adolar schritt kräftig aus und hofft auf besseres Wetter. Der andere jammert unentwegt. Denn Waldemar, sein Vetter beschwerte sich seit Stunden wehleidig, müd … ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

[Traum] Luftalarm! 04.02.2016 23:53:57

spurlos kummer ärger wasserturm traum angst wendeltreppe zeitzeuge überlegenheit wahnsinn rutschstange wut schutz drachenbrunnen triumph jügesheim kälte ablenkung träume protokoll bunker
16. Januar 2016 Spindeltreppe Die stählerne Spindeltreppe führt im Uhrzeigersinn nach oben. So weit nach oben, dass ich keine Ahnung habe, wo sie enden wird. Mike und ich gehen hinauf. Ich bereite mich gedanklich auf eine Unternehmung vor. Beiläufig erzähle …... mehr auf samtmut.wordpress.com

Das Lama 02.03.2016 10:19:33

erfahrungen kummer prosa kurzgeschichten allgemeines humor traurigkeit unterhaltung mißachtung gedichte berlin lyrik nöte geschichten
Selten passiert’s, jedoch vor Schreck bleibt einem mal die Spucke weg. Das ist ja nicht so schlimm, nich wa, nach paar Minuten ist sie wieder da. Aber bei einem richtigen Lama ist das ganz bestimmt ein Drama. Es spuckt ja, … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Wiederholungen 04.01.2016 17:49:11

wahrheiten kummer prosa kurzgeschichten erkenntnisse allgemeines humor unterhaltung hoffnung abwechslung spannung beobachtung gedichte berlin bedauern m lyrik geschichten erlebnisse
Man wundert sich in jedem Jah (r): nanu, s‘wird bunt, der Herbst ist da! Ganz egal, bei welchem Wetter, runter fall‘n die welken Blätter. Ob bei Sonne, ob bei Regen, nichts kann sie dazu bewegen, ihre Blätter zu behalten, denn … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Friedhelm der Hüpfer 04.02.2016 11:25:23

kummer kurzgeschichten wehmut verzweiflung schmerz liebesleid humor abenteuer traurigkeit tragödie unterhaltung schicksal enttäuschung gedichte berlin lyrik 'ängstlichkeit erwartung
(Eine tragische Legende) Am Wiesenrain, vorm Buchenwald, saß eine traurige Gestalt auf einer Glockenblumenblüte. Verstört, mit traurigem Gemüte und deshalb fast verwirrtem Sinn, jammert sie lautlos vor sich hin. Mit den Halmen spielt der Wind, und die Krabbeltiere sind erfüllt … ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Die gute alte Zeit 17.12.2015 02:31:14

verzicht kummer prosa kurzgeschichten verzweiflung humor armut unterhaltung bedürftigkeit schicksal hoffnung beobachtung enttäuschung vergangenheit gedichte berlin elend hunger not lyrik geschichten
Ach, die gute alte Zeit ist für immer wohl vorbei. Beschaulichkeit, das ist ein Fremdwort nun geworden. Die großen Städte platzen sämtlich aus den Nähten, egal ob Osten, Westen, Süden oder Norden. Eilig hatte man es früher auch. Eile, aber … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Kannst’e nix machen 08.12.2015 12:26:49

duldung wehrlosigkeit kummer prosa kurzgeschichten allgemeines humor unterhaltung schicksal unruhe hoffnung vorsicht enttäuschung gedichte berlin lyrik erwartung geschichten erlebnisse
Ganz unbemerkt und hintenrum wird man oft hin und her geschoben. Da will man überhaupt nicht hin: doch geschoben wird von oben. Da steht man nun und weiß nicht weiter. Was mach ich hier, und auch: warum? Hier habe ich … Weiterlesen →... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Narkose durch Bücher | Kurt Tucholsky 01.12.2016 04:05:58

dame kummer beziehung gehirn erfahrung narkose gesamt arbeit mittel zeit nachmittag blick gesundheit brief teil liebe buch novellen
"Und wenn alles aus ist . . ." Es ist niemals alles aus. Alles geht weiter - eine sehr schmerzliche Erfahrung, die man erst ziemlich spät lernt. Alles geht weiter. Was aber, wenn es doch weiter geht,... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf blog.aventin.de

Dünne Pappe 29.11.2015 19:26:08

kummer traurig tränen depressionen ich blogge also bin ich fassade angst allgemein gedankengeschwurbel blues kopfmist gedankenpurzelbäume angstörung novemberblues
Dann fällt dir auf einmal der Zusammenhang auf, dass es immer passiert, wenn du müde/erschöpft bist. Immer dann, wenn Kopf/Körper nach Ruhe verlangen, merkst du, wie dünn die Fassade des ‘es geht mir gut’ gerade ist. Da ist kein festes Fundament, kein Gebäude im Rücken, das die Fassade trägt. Nur dünne Pappe, die Vorderseite schön [R... mehr auf wawuschel.wordpress.com

Ein Gedicht: „Es gibt Zeiten, da werden wir getragen – es gibt Zeiten, da tragen wir“ 28.10.2016 00:55:49

leben kummer heimat sinn distanz deutsch poesie erfahrung gut worte freund morgen fühlen entwicklung leid abwesenheit plan gedanken schlecht wahrheit nacht lasten zeiten grenzen gedicht lyrisch lyrik nähe richtigkeit liebe herz gefühle philosophie menschen
Wer hätte mir denn gesagt, was Liebe ist. Und dass ohne euch mich Kummer zerfrisst? Wer hätte geahnt wie weit Distanz sein kann. Und dass er nicht immer aufgehen muss, der Plan. Wer hätte wissen können, wie sehr man Nähe braucht, Und dass man ertrinken kann, wenn man in Gefühlen taucht. Wer hätte mir verraten, […]... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

Naturereignisse 01.07.2015 08:55:00

kummer prosa erste hilfe kurzgeschichten verzweiflung überraschung rettung humor erfahrung abenteuer herzeleid unterhaltung spaziergang wasser unruhe vorsicht gedichte berlin mitleid natur bedauern lyrik erwartung geschichten neugierde lyric wald
Nicht weit von einer alten Eiche wohnt in einem stillen Teiche tief im Walde, gut versteckt, damit man sie nicht gleich entdeckt, die Wassernixe Plitschmarie. Ganz selten nur mal sieht man sie, wenn sie ans Ufer sich dann hangelt und … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

[Traum] Die Notlüge 11.02.2016 20:46:30

stillstand leben tuch kummer nachricht verdrehen magna mater traum angst isis taberna archaeologica wahrheit schönheit lüge träume tod heiligtum
23. Januar 2016 Mainz. Im Untergeschoss der Römerpassage, im Schauraum mit den Funden aus dem Isis und Mater Magna-Heiligtum, gibt es einen Neuzugang: Auf der Arbeitsplatte liegt eine nackte Frau mit schwarzbraunen Haaren und dunklen Augen. Alles an ihr scheint …... mehr auf samtmut.wordpress.com

Das Gänseblümchen 09.04.2016 10:28:16

rücksichtslosigkeit kummer abenteuer traurigkeit schicksal unruhe hoffnung spannung beobachtung gedichte natur erkenntnis leichtsinn
So unscheinbar und fast am Rand der grünen Wiese einsam stand ganz dicht am Weg im Grase reckend und mutig sich auch nicht versteckend, ein Gänseblümchen. Und die Hasen die munter grasen auf dem Rasen, hoppeln nachts und auch am … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Wenn der Mond scheint hinterm Berge 22.06.2015 19:09:47

hoffnungslosigkeit kummer verzweiflung abenteuer unruhe gedichte ängstlichkeit lyrik erwartung träume mond lyric
Wenn der Mond scheint hinterm Berge in dem Reich der sieben Zwerge, schläft die Menschheit schon seit Stunden. Nur wer keinen Schlaf gefunden, wälzt sich hin und wälzt sich her, denn das Herz ist ihm so schwer. Schlimme Träume ihn … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Wirklich schade 30.03.2016 22:01:41

schnupfen kummer prosa kurzgeschichten humor schmerzen herzeleid unterhaltung müdigkeit husten gedichte ungeduld berlin lyrik geschichten mattigkeit heiserkeit
Meine Lieben, ich habe eine heftige Grippe und immer noch lebe ich hauptsächlich von Arzneien. Meine Nase läuft, ich muß pausenlos husten und das tut weh. Da verfalle ich zeitweise in Weltschmerz und muß heulen, denn nichts geht vorwärts. Die … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Wenn der Mond scheint hinter’m Berge 06.04.2016 10:45:27

flucht kummer prosa kurzgeschichten seelenpein verzweiflung humor herzeleid unterhaltung traumlosigkeit gedichte berlin lyrik weltschmerz geschichten
Wenn der Mond scheint hinterm Berge in dem Reich der sieben Zwerge, schläft die Menschheit schon seit Stunden. Nur wer keinen Schlaf gefunden, wälzt sich hin und wälzt sich her, denn das Herz ist ihm so schwer. Schlimme Träume ihn … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Stummes Leid 07.10.2016 23:07:20

kummer prosa ärger kurzgeschichten humor traurigkeit unterhaltung beobachtung enttäuschung gedichte berlin bedauern lyrik erwartung
Ach, bei Regen, Wind und Wetter verlor‘n die Bäume ihrer Blätter. Grämten sich, verfiel‘n in Trauer. Ein‘ge war‘n auch ganz schön sauer. Sie sahen nackt und stubbelig aus. Nur mancher machte sich nichts draus. Man glaubte doch, zu Winterszeit bekommt … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Der Kreis ist immer rund 30.03.2016 14:27:42

erfahrungen kummer prosa kurzgeschichten verzweiflung humor wiederholungen abenteuer unterhaltung los unruhe enttäuschung gedichte berlin lyrik geschichten erlebnisse aufregung
Froh ist die Entenmutter und beglückt. Kein Ei beschädigt oder eingeknickt. Alle wurden ohne Mangel ausgebrütet und die kleinen Küken dann behütet. Aufmerksam sorgt die Entenmutter für schmackhaftes, gesundes Futter. Die Kleinen watscheln folgsam hinterdrein. Erregend kann nun mal das … ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com