Tag suchen

Tag:

Tag schriftsteller

"Ein Winter in Paris" von Jean-Philippe Blondel 11.12.2019 21:02:00

suizid selbstmord bloggerportal frankreich 1980er jahre 20. jahrhundert 5 sterne schriftsteller freitod goldmann verlag ich-erzähler paris
... mehr auf zauberberggast.blogspot.com

[Gelesen] Das Original – John Grisham 10.12.2019 07:02:01

rezension john grisham heyne bloggerportal krimi raub insel schriftsteller undercover literatur florida
Der Name John Grisham steht wie kaum ein zweiter für das Genre der Justizthriller, welches ohne den amerikanischen Rechtsanwalt und Bestsellerautor vielleicht heutzutage nur eine Randnotiz im Bereich der Spannungsliteratur wäre. Gerade die frühen Grisham-Werke wie „Die Jury“, „Die Firma“, „Die Akte“ oder „D... mehr auf buecher-monster.de

Mehrgenerationenroman: Der eine kann ungefähr reden, was er will. Der andere ungefähr hören, was er will. 04.12.2019 17:14:41

baden-baden morgenlatten chapeau schriftsteller kreiswehrersatzamt autor rudolf f. thomas roman freizeit hobby und freizeit aktivitäten kunst und kultur online hort bundeswehr gefährten der maturität mehrgenerationenroman külsheim buch badisch sibirien
Mehrgenerationenroman vom Herr der kurzen Sätze. Von Silke Lehmann, RFT-PRESSE-NEWS Der Schriftsteller Rudolf F. Thomas liebt kurze Sätze. Er ist dennoch kein Minimalist. Seine Sprache ist klar und spannend. Er hat sie eigens für seinen Der Artikel ... mehr auf inar.de

[Lieber Literaturnobelpreis, wir müssen reden] Kapitel 5: Ein Plädoyer für die Abschaffung des Literaturnobelpreises 30.11.2019 09:00:08

ausgehen emotionen erhoffen finanziell streichen hinz und kunz gegenargument belegt umdenken begeistern aufregen lauten widmen abschaffen erklären definieren weltbevölkerung subjektiv festhalten berücksichtigen system auseinandersetzung leben explizit verleihung leicht institut behauptung unterstützen basieren vorsitzende fazit land genreliteratur lektüreauswahl tansania biografie formulieren wunde entscheiden verleihen schwammig realistisch national unkompliziert würdigung färben dreck am stecken anzahl schreiben ändern regel einschätzung bereich frauenanteil entdeckung offenbaren bücherwurm problem meinen expertise erhalten frankreich option zahl kategorisch anweisung blind situation weltliteratur erfolg simpel formvollendet begreifen begrenzen verfahren bereichern gelten problematisch auswahlverfahren anspruch malerei spezifisch mammutaufgabe aufweisen milde agieren doppelte staatsbürgerschaft beitrag marginal zufall fakt leidenschaft behandeln intellektuell berechtigt belastend qualifikation befindlichkeit verhältnismäßigkeit experte missbrauchsanfällig preis zusprechen verbrecher grauen freie hand vermutung lesenswert medizin akademiker verschwindend gering ausführen zusammentragen exakt prämieren deutschland mensch jugoslawien verschließen bestsellerliste folge iwan bunin bedenken bewerten popularität unabsichtlich november 2019 interpretation ehrung beschädigen literaturnobelpreisträger linguistik format harsch leid schreibstil europäisch fachpersonal detailliert nachttischen neubewerten verletzen verheerend zufriedenstellend vergabe verstehen erbe überarbeiten beschreiben uno prozedere staatenlos feld fragwürdig zusammenarbeit wahrnehmen vergütung belasten testamentarisch ehren aktuell ahnen horizont entheben aspekt politisch leisten berühren konsequenz funktionieren semantisch möglichkeit leser hochwertig aufgabe bewusst ehrenhaft ansehen vorschlag drastisch ausfallen öffentlichkeit elitär ernsthaft beeinflussen präzision neuigkeiten & schnelle gedanken fantasy ausklammern einrichtung heikel bedeuten person beanspruchen klingeln dunstkreis herausragend akademisch überzeugt aufreißen eine rolle spielen westlich konsequent benehmen garantieren faktensammlung zulassen trauma struktur erwarten konkret literaturnobelpreis personenkreis festschreiben kontakt unpolitisch vergleichen lieben vorschreiben liefern schweigen ausrichtung bemerkenswert einschränken schwedische akademie gattung zahlreich literat unpräzise gravierend finale ergebnis schwammigkeit bekannt detail anforderung vermeiden illustrieren literarisch überlassen statuten kandidatenkreis bedeckt halten gesamtheit disziplin schwere winzig offenlegen rund ums buch unmissverständlich finanzspritze entsprechen überrepräsentiert sinnvoll verschaffen ignorant vorsehen staat entwerfen bezeichnung gemeinschaft nation objektiv kennen chemie unkontrolliert ungenau buch preisträger urteil wichtig basis integrität punkt vertreter kultur testament geläufig mikroskopisch interessieren streiten lage einführen einschätzen mutieren trauen lücke strittig ausrichten umgestaltung gründung verlangen wille nennen verblendet prämierung risiko hochspezialisiert messbar landen repressalien komitee ausdrücken aufhalten durchschnittlich berechtigung schweden aufmerksamkeit geldsumme genüge tun befragen wunsch eingriff musik kanon glasklar schriftstellerverband nüchtern aufschlüsseln krönen auslegung zumuten selbstverständnis distanz beschmutzen preisgeld treffen diskutieren rechtlich umstritten aufwand hindeuten beweisen privileg mongolei strategie aussage global verursachen komplettsanierung falsch bemühen in frage kommen international bücherfan berhindern ruf geld wertvoll eindeutig beharren geltend machen kritik vertrauenswürdig verfügen bildhauerei naturwissenschaftlich ergeben vorteil nationalität strafenkatalog literaturgattung presse konrekt leserschaft verstoßen bahnbrechend england verhalten ohren breit zum besten geben verlieren bemerkbar nachhaltig alfred nobel verlassen friedensbemühung voraussetzung anleitung verschärfen bewegen überschäumend vorauswahl auslöser bildungsstand professor nulltoleranzeinstellung bedeutend einfluss literary fiction preisvergebend eindrucksvoll beschämend durchleuchten philippinen repräsentant auszeichnen vorschlagen bedenklich erlauben gegeben science-fiction beurteilen überprüfen zugang skandal identifizieren vergabeprozess arbeit vertreten effekt überschatten kandidat forschung nominierungsprozess nobelpreis physik umsetzen vielfalt schriftsteller kunst nötig milieu nominierte sichten zweifelsfrei thriller argument korrigieren lesen existieren ausschließen klitzeklein bruchteil autor gütesiegel stellung steuern hinterfragen gezielt mitglied stattfinden nahe grenze leserealität einsetzen nobelstiftung kreis präsentieren möglich gewährleisten bestehen gescihtspunkt nominieren vereinigtes königreich akademie festlegen überdenken konträr analysieren gewaltig krieg baustelle unverzeihlich bedeutsam definition fachlich schlussfolgerung glaubwürdigkeit bauen handeln ungleichgewicht einschließen zurechtkommen aufdecken angehörige zweck zugänglich fehleranfällig wort literatur schützen fortbestehen beschäftigen zweiflsfrei inspirierend finanzieren gerecht werden vergehen idealistisch organisatorisch qualitativ thema literaturnobelpreisvergabe sprechen stiftung kritisch hürde orientieren vorstellen vorlegen erlassen ignorieren fürchten erkennen durchleben verdienen lösen alltag institution usa umsetzung schöpfer gewinner resümieren erkennbar elite geraten bestreben legitim pflicht unklar individuell außergewöhnlich priorität rechtfertigen diversität repräsentation bestimmen schwierig liste peter handke dokument welt ideal ausdünnen
Ein Plädoyer für die Abschaffung des Literaturnobelpreises Heute präsentiere ich euch den letzten Beitrag zur Thematik des Literaturnobelpreises. Halleluja, ein Ende ist in Sicht! Ich hoffe, ihr seid bereit für das große Finale, denn obwohl auch ich froh bin, wenn ich mich erneut dem normalen Blogalltag widmen und endlich wieder eine Rezension schr... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

[Lieber Literaturnobelpreis, wir müssen reden] Kapitel 4: «Ich bin ein Schriftsteller» 29.11.2019 09:00:00

präsidentschaftskandidat robert dickson schrift malte herwig erhoffen radovan karadzic fürsprache handzahm vernichtend massaker versuchen krux unterzeichner hinterbliebene konflikt bescheiden aufregen gefährlich abschaffen erklären katastrophal untermauern kosovo inszenieren erlebnis paramilitär leben herausschmeicheln bestrebung kriegsrecht verleihung interview deutscher buchpreis zusichern friedlich slowenien siedlungswelle rechtsnah freuen fordern deutschsprachig sympathie zu leibe rücken internationaler strafgerichtshof für das ehemalige jugoslawien verleihen symbolisch flüchtling vergeltung zu kurz kommen schreiben mutter materie offiziell fair wahlrecht massenmord nationalistisch nachvollziehen bombardieren innenpolitisch auftreten literaturwissenschaftler erhalten opfer auffassung legendär situation volk wiederentdeckt wurzeln verlagern prägen simpel beruf verbal einknicken verfahren missverstanden dankesrede bereichern europa bosnien-herzegowina schwere kost enttäuscht fernsehen exzentrik zweifel beschleichen stellungnahme ankündigen fakt behandeln verabschieden wahl grund zivil belastend bevölkerung befindlichkeit staatenbund zart peter priskil sasa stanisic abtun preis genozid zuschlagen betreffen geschichte bezeugt unpassend opferzahl schrecklich darstellen fällig luftangriff respektieren eindruck gültig schuld resignation wiederholen teilrepublik bessern wehren griffen dankbar weigern kampagne laut mensch jugoslawien gefühl tijan sila eingehen zurückhaltung regierung frauen und kinder gesprächspartner verfolgen november 2019 unabhängigkeit kompromittierend aufzeichnen interpretation informieren verlauten ehrung sacken hinweisen exkurs erzürnt verurteilt literaturnobelpreisträger ablesen schwer belgrad vorsichtig leid westeuropäer relativieren äußern austreten prestigeträchtig mutmaßen schall und rauch ausgrenzen anmerken verbrechen vergabe kriegsverbrechen leugnen harold pinter sommerlicher nachtrag zu einer winterlichen reise erbe schaden vordringen vor augen führen einseitig bombardement bezeichnen nobelpreisvergabe geschehen besuchen einsehen frankfurter buchmesse unterschrift präsident verhandeln rechtmäßigkeit kravica in tränen ausbrechen hauptstadt verständnislos bürger dramatiker politisch kroatien bissig nicht hinterm berg halten srebrenica serbe vergessen vergangenheit schwerwiegend friedensvertrag von dayton nato bewusst bill clinton kindheit öffentlichkeit rechtsextremistisch reise beeinflussen neuigkeiten & schnelle gedanken bosniaken serbien opferrechtsorganisation bedeuten abkommen von erdut faktenlage ehrenbürger person kärnten papst beschäftigung mündlich journalistisch nutzen gegenlesen zitieren zerfallen bindung stimme unterschiedlich sanft ein starkes stück einstimmig trauma aussprechen rauben erwarten anhalten entscheidung literaturnobelpreis frieden hässlich begrüßen politik undenkbar berufen rolle vergleichen reisebericht militär kontrastieren benutzen literaturkritiker ziel stadt regulär verhaspeln schwedische akademie verständigung kontrolle berichterstattung kroatisch text entführen feige toten bekannt in verbindung durchsetzen zugeben vorwurf behaupten manöver literarisch statuten bosnienkrieg zahlen geste betonen sammeln kapitel beschönigen verpflichtet bundesrepublik jugoslawien rund ums buch unmissverständlich einräumen satz akademie der wissenschaften und künste der republika srpska falle courage helfen eng unbekannt jugoslawisch staat entität objektiv kennen holocaust auslosen thematik in die geschichte eingehen biograf johannes paul ii urteil wichtig kosten anzweifeln geboren serbisch zagreb in alter frische formulierung nähern streitbar anschließen werk interessieren eine winterliche reise lage hochdotiert these beuteln intervention marcel reich-ranicki dialog empörung unterstützung kollege einordnen ablehnen beschämt versuchung kriegsverbrechertribunal widerstehen bosnisch alexander dorin scharf aufschrei aufgebracht ungeeignet ketzerbriefe großbritannien angriff zurückgeben einheit alija izetbegovic entstehen unterschreiben traum vereint kritisieren fehde aufrufen ermorden literaturbetrieb aufmerksamkeit geldsumme serbische radikale partei hinreißen momo-kapor-preis verletzend chronologisch funktionieren interesse auffordern anrichten die hornissen welle bildung veründen menschlichkeit hitzig preisgeld soldat sarajevo treffen mitverantwortlich diskutieren umstritten friedensgespräch verstecken antun gerechtigkeit für serbien gebiet autorisieren aussage deutsche akademie für sprache und dichtung distanzieren global zivilist falsch britisch arrogant unterstellen reagieren international schmerz anfechtbar montenegro truppen informationszeitalter beharren antwort zwischen die fronten kritik partei angreifen widerstand präventiv reisen verharmlosen presse gutheißen vereinfacht meinung schlag ins gesicht verhalten kompliziert fall heinrich-heine-preis angeklagter keine rolle spielen bevölkern mutmaßlich kriegsgebiet keine lust veranlassen gewinnen völkermord massaker von srebrenica begegnung entlastungszeuge grabredner herauslesen aktiv prozess patrick modiano weismachen steigern eingestellt verursacht vermitteln grenzgebiet auszeichnen goldene verdienstmedaille appell verkünden entschuldigen beurteilen mütter von srebrenica akademiemitglied skandal kosovokrieg provinz vertreten gefängnis effekt mädchen tomislav nikolic gespräch mazedonien kommentieren umsetzen schriftsteller sozialistische föderative republik jugoslawien kunst henrik petersen druck kroatienkrieg bosnien wohlwollend werdegang verteidigung massakrieren autor mitglied großserbien konstruieren beweggrund slobodan milosevic erinnerung grenze indiz besuch nobelstiftung einsetzen ans tageslicht in ein anderes licht rücken unschuldig bereisen implizieren bestehen schriftlich sprachlos präzedenzfall lebenswille krieg schaffen in frage stellen jagoda marinic beleuchten beginn mut fachlich bedeutsam furchtbar unterzeichnung bedauern verhandlung meldung wahr um die ohren fliegen den mund aufmachen racheakt slowenisch ernennen äußerung debatte jugoslawienkrieg streiter perspektive richtigstellen weinerlich region zitat irren nach sich ziehen literaturnobelpreisvergabe vorstellen vergleich dicht machen rücksicht menschenrechte ignorieren zusammenfassen uneinigkeit erkennen katholische kirche den haag irrelevant drängen nachdenken verhindern internierungslager ton tod usa emotional stellung beziehen anklagen davor zurückschrecken spannend georg-büchner-preis ahriman-verlag blödsinn beschießen nobelkomitee verteidigen legitim künstlerappell raketen ansicht leiden prominent aufschreiben rechtfertigen intensiv heraushören zwingen information anhören peter handke despektierlich deklarieren zweiter weltkrieg militärisch französisch rachemassaker dokument losgelöst eingreifen
«Ich bin ein Schriftsteller» Ich muss den heutigen Beitrag mit einer Einschränkung beginnen: Ich möchte darauf verzichten, euch den äußerst bewegten Werdegang von Peter Handke detailliert darzulegen. Das würde zu weit führen und ist für die Thematik des Literaturnobelpreises nicht relevant. Es genügt, euch mitzuteilen, dass er einer der bekannteste... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

[Lieber Literaturnobelpreis, wir müssen reden] Kapitel 3: Ein unpolitischer Preis für politische Menschen? 28.11.2019 09:00:00

zwangsarbeit linientreu herta müller missglückt schrift versorgen kriegsgefangene kontextanalyse doppelt und dreifach fernbleiben auffallen doktor schiwago ethisch ähneln konflikt nicolae ceausescu kommunistisch ausland definieren humanität ewig leben explizit beteiligen grenzwertig ernest hemingway phase behandlung kern verleihung behauptung unterstützen wild michail scholochow land persönlich trivialität biografie verleihen national flüchtling jüdisch verfassen frau systemtreu selma lagerlöf werkzeug verdacht schreiben weigerung regel qualität umstand offenbaren erhalten rückwärtsgewandt tendenz manuskript weltliteratur einzug note überzeugung pearl s buck hochengagiert alexander solschenizyn mentalität pablo neruda befreundet christlich töricht zufall behandeln verstrickung rettung intellektuell wahl paradoxon regime bevölkerung gesellschaft preis diskussion mit händen und füßen geschichte kosakisch verarbeiten lebenlauf landschaftlich wehren deutschland weigern lebensgefühl mensch geheimpolizei nuance morden regierung veröffentlichung aussetzen bewerten popularität november 2019 fliehen seinen stempel aufdrücken ehrung verhängen verurteilt literaturnobelpreisträger schmutzkampagne schwer entlassung kriegsgegner schreibstil weltordnung prestigeträchtig verletzen geburtsland anschicken vergabe verstehen sitzung führen vage idealismus diskreditierung schlecht fragwürdig öffentlich interessiert unveröffentlicht securitate wahrnehmen ausnahme ort nelly sachs widersprechen konzept veröffentlichen t.s. eliot ehren erfolgreich roger garaudy widerspiegeln aspekt politisch vergewaltigen aufgabe wahrnehmung menschengruppe roman heimatgefühl eintreten zweihundert jahre zusammen auszeichnung mörder faschistisch beeinflussen neuigkeiten & schnelle gedanken diktatur person identität mitarbeit herausragend eine rolle spielen wissen fehler manifestieren aussprechen erwarten konkret entscheidung literaturnobelpreis erweiterung zeitgeschehen agenda politik unpolitisch rolle aufzeichnung bemerkenswert implizit haft schwedische akademie luigi pirandello literat fachwelt fatwa vorwurf vermeiden literarisch statuten reisende auf einem bein verpflichtet rund ums buch heuchlerisch helfen protest nation sichtung durchgehen buch preisträger gabriel garcia marquez moralisch porträtieren erliegen privatperson indirekt werk leiche ablehnung auseinandersetzen sicher gegebenheit udssr untrennbar strittig ablehnen ehrenwert abbilden verlangen nachvollziehbar epos diskreditieren verhaften heimatlosigkeit verschwörungstheorie verbannung formen würdigen ebene komitee trennen kritisieren greifbar lex buck abdecken in kauf nehmen aufmerksamkeit thematisch heraushalten traurig nötigen überraschen motiviert selbstmord sowjetunion heimat hermann hesse preisgeld william faulker umstritten ranken sowjetisch der stille don beispiel streitigkeit distanzieren alkohol trivial bemühen pazifismus unterstellen bewusstsein in frage kommen verschollen antibolschewistisch unverzichtbar wertvoll verweigern lebenslang partei erscheinen sozialistisch nominiert sozial presse umkehrschluss beschreibung kompliziert erfahrung künstlerisch begründen aufbereiten realität dario fo weiblich alfred nobel boris pasternak komplex drangsalieren einfließen verkörpern einfluss schandfleck intern antisemitisch inoffiziell auszeichnen oktoberrevolution nichtssagend menschlich auswahl untersuchen couragiert überprüfen unsinn schenken vertreten kriegsverbrecher determinieren nagib mahfuz historisch anstrengung autorenkollektiv begründung strömung schriftsteller gespannt kunst jean-paul sartre fidel castro spenden nominierte forcieren lesen existieren ausgraben geheimdienst zweifelhaft autor fallbeispiel mitglied nationalsozialismus zur brust nehmen akzeptieren nobelstiftung einsetzen aus dem fenster lehnen akademie jack unterweger deutlich weiterführen initiieren aufnehmen analysieren krieg salman rushdie definition unter die arme greifen lebenswerk einschließen naiv persönlichkeit niederungen racheakt problematik banalität fest überzeugt erster weltkrieg intuitiv elfriede jelinek sprache literatur perspektive heimatland wert lektüre idealistisch thema kritisch unangenehm systemkritisch recherche holocaustleugner verdienen unter die lupe nehmen institution anerkennen wiedergutmachung schöpfer facettenreich unabhängig nobelkomitee bertrand russel russisch wertlosigkeit ansicht gerechtigkeit verhältnis plagiat charaktereigenschaft rumänien bestimmen zwingen peter handke etablieren welt fjodor krjukow beweisführung ideal bedeutsamkeit entschieden
Ein unpolitischer Preis für politische Menschen? Heute beschäftigen wir uns mit den bisherigen Literaturnobelpreisträger_innen. Wir wollen untersuchen, welche Menschen in der Vergangenheit mit dieser prestigeträchtigen Auszeichnung geehrt wurden und welche Ideale sie verkörperten. Schauen wir doch mal, was die Schwedische Akademie in ihnen sah. Der... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

"Tolstois Bart und Tschechows Schuhe. Streifzüge durch die russische Literatur" von Wladimir Kaminer 24.11.2019 19:57:00

biographie literaturgeschichte autoren randomhouse wunderraum verlag kanon bloggerportal russland 19./20. jahrhundert schriftsteller literatur
... mehr auf zauberberggast.blogspot.com

Vom Schreiben leben 22.11.2019 16:37:08

städtereise bibliothek bücher allgemein lessing goslar schriftsteller wolfenbüttel städte rituale
Ach, ein Traum. Es müssen ja nicht gleich viele Millionen und ein Schloss a la Rowling sein. Aber als Gast … Mehr... mehr auf frauhemingistunterwegs.wordpress.com

Montagslyriker 22.11.2019 07:25:32

legendär mialadaklein autoren matthiasbreimann wicca spirit prime time montagslyriker magazin schreiberlinge schriftsteller
Meine Blogfreunde, heute möchte ich euch ein Projekt ans Herz legen, das nicht das Meine ist. Mia-Lada-Klein und Matthias Breimann sind die Gestalter der Montagslyriker. Ein außergewöhnliches Projekt aus zwei Gründen. Ersterer das zwei Leute… Mehr... mehr auf robinioblog.wordpress.com

"Weltliteratur für Eilige. 101 Bücher auf einen Blick" von John Atkinson 19.11.2019 19:15:00

amerika weltliteratur europa harpercollins literaturgeschichte comics klassiker literarische werke kanon schriftsteller 4 sterne
... mehr auf zauberberggast.blogspot.com

#WritersInPrisonDay ¶ 15.11.2019 18:09:10

künstlerische freiheit journal writersinprison asyl freiheit engagement presse meinungsfreiheit schriftsteller krieg pressefreiheit exil
Heute ist „Writers in Prison Day“, Tag der inhaftierten SchriftstellerInnen (und JournalistInnen). Ein wichtiger Tag auch für die Presse- & Meinungsfreiheit. Zur Zeit rechnet man mit etwa 250 JournalistInnen (angeführt…... mehr auf wortlieb.wordpress.com

Maggie Stiefvater – The Raven Boys 06.11.2019 08:00:06

verschlungen erhoffen steinig unbemerkt ronan noah rätselhaft leben band 1 basieren wild schließen prickelnd erreichen ärger biografie tanzen entscheiden verleihen realistisch hervorragend frau stark lauf nehmen sehnsuchtsvoll schreiben mutter sehen fesseln verlag young adult besiegeln opfer kritiken hinterlassen fantastisch manuskript faszination mühelos ernsthaftigkeit zweifel handlung charakter the raven boys leidenschaft grund verlieben flüchten darstellen eindruck linie schade düster folge verfolgen beweis schnell systematisch geheimnisvoll existenz ansteckend mitfiebern reich normal freudig detailliert kennenlernen elektrisieren andeuten sohn überzeugend künstlerin geschehen besuchen konzipieren uniform schnitzeljagd lebendig tief ahnen überwinden passion schwerwiegend leser bewusst betrachten weg beeinflussen fantasy erfolgserlebnis bedeuten mittel motivation tote spiel vorbestimmt konsequent wissen besitzen gelangweilt erwarten ausleben versprechen privat auf der suche lieben mystisch ziel bemerkenswert statistisch energetisch gegenwart bekannt schicken etappe unmissverständlich beginnen verstört finden urban fantasy spekulation buch atemlos geläufig anschließen interessieren hypothese sicher talent stammen schicksalhaft familie am werk bereithalten rezension anspruchsvoll annahme landmarke inspirationsquelle fernhalten adam reihenauftakt kraft kummer gewissenhaft happy end ley-linien schüler erbringen figur manifestation magisch befriedigend bedeutung verhaltensweise schmerz oberfläche markustag antwort erscheinen verfügen the raven cycle lesespaß zwischenziel selbstbewusstsein kind kompliziert abenteuer gruselig prähistorisch komplex erwehren bedeutend erzählen zauberhaft suche hoffen musikerin reizvoll reihe infizieren schicksal geist theorie name strömung schriftsteller wirken geschihte autorin warten kuss geheimnis lesen anordnen existieren schockierend maggie stiefvater herausfinden düsternis grenze örtlich einsetzen begleiten unschuldig transportieren gansey 16-jährig totenwache 4 sterne tragisch begegnen beklemmend handeln verantwortlich bereiten naiv wahr prophezeiung einladen zeitvertreib literatur peripherie angenehm kulturstätte versehen lektüre melancholisch thema privilegiert regal nonverbal befreien dämon mission wahrsagerin melancholie knüpfen vorzeichnen kilometer erregend atmosphäre gewicht aufkommen gerade fasziniert aura alltag ehefrau diffus beenden steinkreis schick tod liebe kirche aglionby academy unbestreitbar sterben freunde macht seele junge energie individuell blue unausgesprochen tetralogie welt rennfahrerin auftakt
Maggie Stiefvater ist eine Frau vieler Talente: Autorin, Künstlerin, Musikerin, Rennfahrerin, Ehefrau, Mutter. Sie besaß stets das Selbstbewusstsein, jede ihrer Leidenschaften auszuleben, doch ihre vermutlich älteste Passion ist das Schreiben. Sie begann bereits als Kind, Geschichten zu schreiben und schickte ihre Manuskripte erstmals mit 16 Jahren... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Kann ich vom Schreiben leben? 04.11.2019 13:17:45

self-publishing-autor handelsrabatt autorenhonorar verlagsautor autorenverdienst rund ums buch verlagsvertrag nettoverkaufspreis künstlersozialkasse schriftsteller ratgeber verdienst handelsspanne mehrwertsteuer verlagsvorschuss
Dieser Beitrag Kann ich vom Schreiben leben? erschien erstmalig hier tredition - Self-Publishing & Verlag. ... mehr auf tredition.de

Zitat am Sonntag – Erich Kästner 03.11.2019 14:00:59

menschenmenge zeichnung schuld art unfug berlin verhinderung zitat am sonntag tusche groninger str. 22 susanne haun lebensfreude vorstellung schriftsteller kunst quote mut zitat künstlerin aus berlin erich kästner
  An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern. Erich Kästner (1899 – 1974), deutscher Schriftsteller, Publizist, Drehbuchautor und Kabarettdichter.         _____________________ Quelle: Zitiert nach Zitatkalender aus der Helmut Lingen Verlag Gmb... mehr auf susannehaun.com

Roda Roda 02.11.2019 15:15:32

leben anekdoten - begebenheiten geburtstag anekdote roda roda schriftsteller avemecum postkarte aventin
Eines Abends saßen in einem Restaurant in New York ein paar Freunde Roda Rodas zusammen. Und da es ... mehr auf aventin.de

Samstagshäppchen: Das Horrorhaus am Kill Creek 02.11.2019 11:00:12

debüt kill creek samstagshäppchen horrorhaus scott thomas grusel roman bücher rezension heyne horror schriftsteller karoline
Ich liebe die Zeit um Halloween! Wenn es draußen kalt und dunkel wird, der Regen gegen die Scheiben prasselt, dann lohnt es sich so richtig auf der Couch mit einem heißen Tee zu sitzen. In den letzten Jahren leisteten mir die (mal mehr, mal weniger) gruseligen Filme Corpse Bride, Nightmare before Christmas und Bubba Ho-Tep … ... mehr auf inkunabel.wordpress.com

Zitat am Sonntag – Mark Twain 27.10.2019 13:00:48

zeichnung mark twain philosoph unabhängigkeit abwesenheit von angst art verkauf über singulart berlin zitat am sonntag tusche leinwand groninger str. 22 amerikanischer realismus angst susanne haun lebensfreude vorstellung schriftsteller kunst quote mut zitat dämon künstlerin aus berlin
  Mut ist Widerstand gegen die Angst, Sieg über die Angst, aber nicht Abwesenheit von Angst. Mark Twain (1835 – 1910), US-amerikanischer Schriftsteller, Vertreter des Literatur-Genres „amerikanischer Realismus“     Diese kleine 17 x 22 cm große Zeichnung habe ich in eine groß Leinwand, 70 x 100 cm, umgesetzt. Mehrere Fotos und ... mehr auf susannehaun.com

Zitat am Sonntag – Mark Twain 27.10.2019 13:00:48

zeichnung mark twain philosoph kã¼nstlerin aus berlin unabhã¤ngigkeit unabhängigkeit abwesenheit von angst art verkauf über singulart berlin dã¤mon zitat am sonntag tusche leinwand groninger str. 22 amerikanischer realismus angst susanne haun lebensfreude vorstellung schriftsteller kunst quote mut zitat dämon künstlerin aus berlin
  Mut ist Widerstand gegen die Angst, Sieg über die Angst, aber nicht Abwesenheit von Angst. Mark Twain (1835 – 1910), US-amerikanischer Schriftsteller, Vertreter des Literatur-Genres „amerikanischer Realismus“     Diese kleine 17 x 22 cm große Zeichnung habe ich in eine groß Leinwand, 70 x 100 cm, umgesetzt. Mehrere Fotos und ... mehr auf susannehaun.com

Ein spannender Krimi, der nebenbei über Syrien aufklärt 24.10.2019 14:05:08

damaskus heiligkeit bunte palästina despot flüchtling aufklärung jesus kiosk kriminalroman mafia wladimir putin deutschland glaube verschleierung syrien diktatur eu kardinal justitia italien hochglanz buch religion islamisten fan rafik schami krimi putin judäa schami aberglaube diktator massenmörder schriftsteller gott teppichweber krieg tyrann gewalt iran assad baschar hafiz al-assad augenbinde migration
Die geheime Mission des Kardinals von Rafik Schami ist nicht nur ein ausgezeichneter Kriminalroman, sondern auch ein aufklärendes Lehrstück über Diktatur und Kriege in Syrien. Zur Tatzeit des Krimis ist der Krieg gegen wen auch immer bereits vorhanden, jedoch noch … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Interview: Stefan Schenkl und seine über 16.000 Werke 23.10.2019 13:41:12

interview schreiben lesung kultur & events lifestyle gattungen buch bücher stefan schenkl anzeige schriftsteller lifestyle service autor gedichte literatur
... mehr auf wuerzburgerleben.de

Montagsfrage: Reiz der Buchmessen? 21.10.2019 13:05:28

journalist finanziell beitragen frage blogger kontingent buchmesse genießen billig platz verlag lesung erleben situation frage-antwort-runde schleppen messe typ klein positiv preis antonia ausgeben schubsen nachschub mensch spoilern veröffentlichung überlaufen lauter&leise original fachpersonal erfordern hoffnungslos fragen kennenlernen aufgehoben prügeln gedränge besuchen frankfurter buchmesse online widersprechen konzept massenveranstaltung aktuell stressen aspekt möglichkeit englisch skeptisch neuigkeiten & schnelle gedanken berlin neuerscheinung gelingen eine rolle spielen ärgern verfügbar gebraucht rahmen vorziehen logistisch überfordert enttäuschend nach hause verzichten lauter&leise wohlfühlen ausflug anfreunden buch wochenende wütend interessieren akkreditierung populär englischsprachig pilgern nutzen kosten unterschätzen voraussetzen verspätung lesegewohnheit veranstaltung treffen akzeptabel skrupel reiz oktober 2019 vernetzen deutsch geld achselzucken erscheinen vorteil erfahrung antreffen gewinnen abenteuer frankfurt bestellung leipzig vom gegenteil überzeugen buchmarkt buchladen vorstellung schriftsteller kaufen lesen zwischen den zeilen autor übersetzung besuch präsentieren buchblogger möglich montagsfrage fachlich leipziger buchmesse einfallen vorstellen wagen angewiesen begrenzt beantworten abhalten ausstellen bestätigung rechtfertigen messebericht bequem
Hallo ihr Lieben! 🙂 Letzten Montag habe ich euch vom Drama um die diesjährige Vergabe des Literaturnobelpreises erzählt. Ich hatte damit offenbar genau den richtigen Riecher, denn ob ihr es glaubt oder nicht, das Drama geht weiter und erreichte diese Woche eine neue Ebene. Der Preisträger von 2019 ist der Österreicher Peter Handke. Ich habe […... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Ab in die Wildnis zum schreiben 18.03.2017 13:55:21

schreiben depression depressionen lifestyle natur allgemein schriftsteller autor
Ich bin total aufgeregt. Ich zittere geradezu. Weil ich nämlich gestern einen Entschluss gefasst habe. Den, in die Wildnis abzuhauen, mit Rucksack und Hund. Im Sommer, vielleicht auch schon früher. Ich treibe mich gerade auf Internetseiten zum Thema Outdoor herum und stelle mir eine Ausrüstung zusammen. Das meiste wird wohl aus Bundeswehrbeständen ... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Hups, wie konnte das passieren? 29.03.2017 12:27:05

schreiben jo wolf bloggen allgemein blog schriftsteller autor klapperhorn
Liebe Leute! So geht das aber nicht, ich könnt mich doch nicht einfach verfolgen! Was sollen denn da die anderen Leute denken?? Meinen linken Schuh zieh ich aber nicht aus und halt ihn die Höhe! Ich bin schließlich ein anständiges Schreibchen! In Wahrheit freue ich mich sehr, auf euer Interesse zu stoßen und möchte  mich... ... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Ver-liebt (Gay-Romance) by Nathan Jaeger 18.06.2015 23:31:09

unglücklich verliebt leben offenheit authentisch nathan jaeger spannung ehrlichkeit männer roman heranwachsende turbulenzen sanfte töne outing menschen aufregung bücher unterstützung tiefe gefühle happy end innigkeit freundschaft einfühlungsvermögen mobbing schwul ver-liebt ebook schriftsteller ängste halt autor homophobie sex homosexualität münsterland liebe vierblättriges kleeblatt trauer unbeschwertheit
Endlich(!) wurde mit Ver-liebt (5) die erste Staffel abgeschlossen. Lange genug habe ich darauf warten müssen, aber es hat sich gelohnt. Was für ein wunderbarer und auch besonders langer Roman, wenn man von dem Gesamtpaket ausgeht. Als bekennender Jaeger-Fan ist es mir ein Vergnügen Ihnen, liebe/r Leser/in, den Kauf dieses Buches und selbstverständ... mehr auf angeloconcuore.wordpress.com

Heißes Eisen – warmes Holz 27.04.2015 15:01:55

emotionen geschichte authentisch nathan jaeger männer leser roman feingefühl steve dramatik david erotik bücher schreiner empfehlung heißes eisen - warmes holz homoerotik schriftsteller autor literatur gay romance liebesgeschichte kunstschmied liebe sensibilität
Romantisch, spannend und authentisch Wieder einmal ist es dem Autor Nathan Jaeger gelungen mich mit dieser Geschichte über den Kunstschmied David und den gelernten Schreiner Steve zu beeindrucken. Mit viel Feingefühl wird hier erzählt, wie zwei sensible Männer sich auf eine – natürlich aus meiner Sicht gesehen – besonders lustige Art und Weise kenn... mehr auf angeloconcuore.wordpress.com

Schreiblaunisch 29.03.2017 11:34:48

tiere schreiben depression depressionen schreibblockade gedicht natur geier fotografie reimen poesie reim schriftsteller autor gedichte lyrik
Schau an, da sitzt sie das schlecht dichtend Ding stumm am Tisch des Schreibens. Spielt mit wirrem Wortgekling besser wird’s wohl nie. © Jo Wolf... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Hilfreich – Nicht hilfreich 09.11.2015 16:47:21

marketing rezensionen positiv rangliste autoren hilflosigkeit schaden erfolgreich repräsentanz intrigen negativ menschen bücher missgunst unmenschen amazon nicht hilfreich neider schriftsteller abklick rivalität konkurrenten autorenkollegen hilfreich existenzen rezensenten
Am widerlichsten finde ich die Zerstörung von Menschen und Existenzen. Sei es nun durch zerstörerische Rezensionen oder durch die Nichthilfreichklicks! Ein Autor ist solchen Marketing-Monstern letztlich völlig hilflos ausgesetzt. Da arbeitet jemand lange und hart an einem Buch, und wenn er Pech hat, passiert folgendes: Jemand setzt eine freundliche... mehr auf angeloconcuore.wordpress.com

Schon überarbeitet? Die drei Durchgänge 20.08.2015 16:36:49

prosa grammatikalisch schon überarbeitet? ausdruck grammatik schreiben manuskript handwerk inhalt dichter autoren fragen korrektur überarbeiten schreibtipps aspekt bearbeitung roman zeit fehler rat text ergebnis richtlinie stil patzer werk schreibratgeber schreibtipp texte überarbeitet grammatisch schreiber blog reihe arbeit schriftsteller überarbeitung autorin korrigieren ratgeber lesen autor durchgang tipp lyrik literatur tipps rechtschreibung teil stilistisch arbeitsweise
Man nimmt sich ja immer so viel vor. Und dann bleibt beinahe noch mehr liegen. So wie die Artikelreihe zum Überarbeiten, deren letzter Artikel vor fast einem Jahr erschienen ist. Immerhin, wie lang her auch immer, ich versuche meist, die Dinge zu Ende zu bringen. Und damit steht hier der dritte Teil der Reihe “Schon … ... mehr auf philippbobrowski.wordpress.com

Adjektivierung 13.03.2017 11:46:27

zitate schreiben bloggen adjektive allgemein schriftsteller autor adejektiv sprache zitat
„Ich töte keine Adjektive. Ich züchtige sie leidenschaftlich und modelliere sie mit inbrünstiger Erzählfreude zu sprachbrauchtümlichster Formverendung.“ – Jo Wolf 🙂... mehr auf klapperhorn.wordpress.com

Mal rauskommen: Literarische Entdeckungen im Oderbruch 31.05.2015 09:36:00

chamisso-preis kulturgeschichte deutschland ausstellungen brandenburg kunersdorf oderbruch regionales belletristik persönliches chamisso schriftsteller kunersdorfer musenhof literatur stiftung
Das Pfingswochenende war wieder eine gute Gelegenheit, mal wegzukommen aus den eigenen vier Wänden. Diesmal kommt die Entdeckung von Rebecca, die mit mir eine Behausung und viel Enthusiasmus für Literatur teilt. Ihre (leider) ... mehr auf mitaussicht.blogspot.com

Schon überarbeitet? Pausen machen 09.09.2016 16:47:01

fremd prosa grammatikalisch schon überarbeitet? grammatik schreiben manuskript handwerk abstand inhalt dichter autoren fragen korrektur überarbeiten schritt schreibtipps bearbeitung roman zeit fehler rat text ungeduldig pause stil werk schreibratgeber schreibtipp texte überarbeitet grammatisch schreiber planen blog reihe arbeit schriftsteller überarbeitung autorin korrigieren ratgeber lesen ruhe autor durchgang ungeduld tipp lyrik blick literatur tipps ruhen rechtschreibung teil stilistisch arbeitsweise
Tippi, die ihr vielleicht noch aus früheren „Schon überarbeitet?“-Artikeln kennt, hat im Unterschied zu mir keine Zeit vergehen lassen. Als der ebenfalls bekannte Herr Schultertipper ihr von den möglichen drei Überarbeitungsschritten erzählt hatte, in denen sie sich nacheinander um Inhaltliches, Stilistisches und Grammatikalisches kümme... mehr auf philippbobrowski.wordpress.com

Skriptkieker: Pony 16.09.2016 12:45:25

story tanzen schreiben manuskript vom schreibtisch skript dichter philipp bobrowski geschichte kurz fantasy anfang pony text skriptkieker tänzer schriftsteller halt autor news literatur kurzgeschichte schenke zitat
Anfang eines Kurzgeschichtenmanuskripts: Die wenigsten Ponys sind gute Tänzer. Das dachte Turia Lunnister, als sie vor der Schenke Halt machte.... mehr auf philippbobrowski.wordpress.com

Publizitiert: Uniform 09.07.2015 17:08:08

wellhöfer verlag dichter philipp bobrowski geschichte insel veröffentlichung veröffentlichungen wanderung meer text publikation buch publizitiert wattenmorde watt wellengang sammlung iniform krimi nordfriesisch historisch schriftsteller autor literatur kurzgeschichte zitat anthologie nordsee regine kölpin urlaub
Er trug die Uniform im Gesicht. Wirkte selbst in kurzen Hosen und barfuß noch steif. Wie einer, der seinen Urlaub genießt, sah Joseph Heimler jedenfalls nicht aus. Geschweige denn wie jemand, der sich auf eine Wattwanderung freut. Aus: “Insel der Jungen” in “Wellengang und Wattenmorde”  ... mehr auf philippbobrowski.wordpress.com

Warum du eine Lesung halten solltest, auch wenn du EBook-Autor bist 07.08.2015 14:08:00

schreiben schreibwerkzeuge schriftsteller lesen
... mehr auf fragmentata.blogspot.com

My Storys? 14.07.2015 17:41:41

story interview schreiben vom schreibtisch philipp bobrowski neues nachrichten preis arbeitten delia bestseller schreibtisch buch bücher mystorys annette dutton neuigkeiten schreiberling schriftsteller autorin autor gewinnspiel lektor artikel news literatur
Ja, ja, ich arbeite tatsächlich an einer meiner Storys. Fast zumindest. Im Moment muss ich noch ein bisschen mySTORYs einschieben, bis die Mitte des Monats überwunden ist. Denn bis morgen läuft dort noch das aktuelle Gewinnspiel, das zu dem unheimlich sympathischen Interview mit Bestsellerautorin und DeLiA-Preisträgerin Annette Dutton gehört. Derwe... mehr auf philippbobrowski.wordpress.com

Nominiert! Deutscher Phantastik Preis 30.06.2015 10:00:47

claudia toman western philipp bobrowski neues nachrichten preis geschichte veröffentlichung veröffentlichungen autoren phantastisch veröffentlichen leser fantasy deutscher phantastik preis befreundete autoren steampunk colt publikation buch bücher dampfmaschine phantastik geschichtenweber dpp schreiberling schriftsteller autorin autor dampfmaschinen und rauchende colts news literatur kurzgeschichte torsten low anthologie sea
Falls ihr es noch nicht mitbekommen habt: Die Endrunde des Deutschen Phantastik Preises ist gestartet und läuft noch bis zum 19. Juli. Nominiert ist unter anderem die Geschichtenweber-Anthologie “Dampfmaschinen und rauchende Colts” in der Kategorie “Beste Original-Anthologie/Kurzgeschichten-Sammlung”. Da freuen sich Claudia ... mehr auf philippbobrowski.wordpress.com

Über-setzen. 01.07.2015 15:15:25

gefunden dichter autoren online leser roman befreundete autoren buch bücher übersetzer internet blog schriftsteller autorin autor zoë beck artikel literatur übersetzerin
Ursprünglich veröffentlicht auf Erase and Rewind.:Vordergründig mögen sich die Wogen wieder geglättet haben, die Thomas Wörtches Polemik gegen die Krimimimi und ihre Aussage, Übersetzer*innen seien, wie beispielsweise die Partner*innen von Autoren*innen, kaum wahrgenommene Geb... mehr auf philippbobrowski.wordpress.com

Warum wir dieses Update namens Fantasie brauchen 07.02.2016 12:49:45

schreiben inspiration fiktion schreibtips fantasy fiction inspiration & motivation ideen realität white collar schriftsteller neal caffrey träume recherche
Wenn wir schreiben wollen, müssen wir viel lesen. Das ist kein Vorschlag und auch keine fixe Idee, sondern Fakt. Unsere Fantasie wird durch Lesen angeregt, unsere Gehirnwindungen nehmen die Sprache der Geschichten an und entwickeln daraus eine eigene. Nicht nur durch Worte, die Bilder in unseren Köpfen erzeugen, sondern auch durch Bilder selbst wir... mehr auf geteiltesblut.wordpress.com

Mutmaßungen eines schmerzverzerrten Theatralikers / Teil 7: Angst nervt, total. 20.08.2015 08:00:00

kurzgeschichten rezensionen sarkasmus misanthropie bipolare störung ironie der schmerzverzerrte theatraliker thomas bernhard suizid schwarzer humor selbstmord angst schriftsteller schwarzer frost freitod literatur tod
Lesen Sie auch: “Schwarzer Frost” – der klaustrophobische Roman von David Wonschewski. Mehr Informationen: HIER Wohl kein Gefühl ist in seiner bizarren Ausformung derart in der Lage uns das Leben … ... mehr auf davidwonschewski.wordpress.com

Geschichtenweber wieder auf dem BuCon 12.09.2015 19:16:54

oktober buchmesse stand claudia toman philipp bobrowski dreieich info preis veröffentlichungen autoren autorengruppe veröffentlichen fantasy deutscher phantastik preis befreundete autoren veranstaltungen buch lesungen und veranstaltungen publikationen phantastik geschichtenweber bücherlesung nominiert bucon frankfurt schriftsteller sci fi dampfmaschinen und rauchende colts news projekte literatur kurzgeschichte science fiction anthologie 2015 sea gw nominierung buchmessecon
Auch dieses Jahr zieht es die Geschichtenweber wieder auf den BuCon, das Treffen der deutschen Phantastikszene am Buchmessesamstag in Dreieich. Am 17.10.15 stehen wir euch also am Stand Rede und Antwort. Dort findet ihr auch die unter unserem Label entstandenen Bücher, von denen wir euch die neuesten ab 13.00 Uhr auf einer Lesung vorststellen werde... mehr auf philippbobrowski.wordpress.com