Tag suchen

Tag:

Tag _ffentlichkeit

Frau Sofa liest: Eva Ohlerth – Albtraum Pflegeheim 27.03.2020 22:21:56

menschen personalschlüssel überlastung personal außerklinische intensivpflege gesellschaft arbeitsbedingungen deutschland altenpflege qualifizierung gewinnmaximierung psychische belastung selbstbewusstsein betrug gesundheit angehörige respekt politik rezension gesundheitswesen erwin rüddel jens spahn öffentlichkeit personalmangel menschenwürde bildung patientensterben
Sie, Eva Ohlerth, hatte mir nicht verraten, dass sie an einem Buch saß. Dabei ist sie eine Co-Autorin in diesem Blog. Dann las ich Zeitungsmeldungen, dass eine Altenpflegerin ein Buch über die Zustände in Altenpflegeheimen geschrieben hätte. Als ich den Namen las, dachte ich erstmal „Den kennste doch irgendwo her!“. Es war klar, dass ic... mehr auf frausofa.wordpress.com

Wir halten zusammen! 26.03.2020 22:06:25

corona schneider gesucht! lasst uns helfen einheit öffentlichkeit hygiene solidaritã¤t allgemein covid-19 helfen solidarität masken und kittel
Die bundesweit ausgerufene Kontaktsperre bringt kleine innovative Einzelunternehmen immer mehr an den Rand ihrer Existenz. Selbst das morgen beschlossene Rettungspaket von 156 Mrd Euro unserer Bundesregierung ist nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Gleichzeitig bitten, nein betteln, immer mehr Ärzte und Kliniken um Masken und Kittel. Ich möchte n... mehr auf frausofa.wordpress.com

Covid19 ist nur der Anfang 25.03.2020 21:00:29

respekt triage pflege gesundheit tod ausbildung erwin rüddel flattenthecurve corona meinung ambulanter dienst gesundheitswesen politik lohn menschenwürde personalmangel öffentlichkeit jens spahn ambulante intensivpflege patientensterben image arbeitszeit kommerzialisierung personalschlüssel generalistik sterben arbeitsbedingungen twitter personal außerklinische intensivpflege rant qualifizierung altenpflege covid-19 gewinnmaximierung deutschland gewalt manipulation rente
Stellt Euch vor, wir alle haben die #Coronakrise überwunden, was vermutlich bestenfalls erst in ein bis zwei Jahren der Fall sein dürte. #flattenthecurve lautet bis dahin die Devise, der wir uns alle zu unterwerfen haben. Die Gründe dafür sollten jedem Leser und jeder Leserin inzwischen hinlänglich bekannt sein. Dennoch werden viele Menschen noch s... mehr auf frausofa.wordpress.com

3 Jahre! 24.03.2020 16:26:20

bildung in eigener sache geburtstag öffentlichkeit ambulante intensivpflege menschenwürde politik blog pflege altenpflege privat arbeitsbedingungen gesellschaft persönliches
In eigener Sache: Dieses Blog hat Geburtstag. Es existiert nämlich heute genau DREI JAHRE! Ursprünglich als Instrument zum persönlichen Frustabbau gedacht, hat sich das Blog immer weiter entwickelt. Ich freue mich, dass dieses Projekt heute noch lebt und nun Geburtstag hat. Über 50.000 Leser mit über 125.000 Seitenaufrufen für mich schon eine Marke... mehr auf frausofa.wordpress.com

Corona – mir platzt der Kragen 23.03.2020 18:20:12

personalschlüssel gastbeitrag arbeitszeit altenpflege covid-19 allgemein personaluntergrenzen arbeitsbedingungen überlastung außerklinische intensivpflege erwin rüddel corona ambulanter dienst berufliches selbstverständnis gesundheitswesen pflege gesundheit patientensterben informiert euch über eure rechte! menschenwürde personalmangel öffentlichkeit ambulante intensivpflege
Für die Leser*innen, der/ die mich nicht kennen: ich bin examinierte Altenpflegerin und Ergotherapeutin und bin also beiden Berufsgruppen zugehörig und nun in dieser Coronakrise, die eine Krise in unserem Gesundheitssystem ist, platzt mir nun der Kragen!  Über die Situation in der Pflege muss ich, kein Wort verlieren. Die Personalnot und die Arbeit... mehr auf frausofa.wordpress.com

#CoReha- Corona trifft Reha 22.03.2020 10:41:11

corona politik gesundheitswesen pflege dienstplan jens spahn öffentlichkeit allgemein covid-19 arbeitsbedingungen
Vorletzten Freitag begann es: unsere Rehaklinik ergreift erste Maßnahmen im Kampf gegen Corona. Es gibt ein Besuchsverbot, die Hygieneregeln werden verschärft, Gruppengrößen in der Therapie reduziert und Mitarbeiter und Patienten schriftlich darüber informiert. Ein Krisenstab des Führungskreises (Chefarzt, Verwaltungsdirektor, PDL, Therapieleitung)... mehr auf frausofa.wordpress.com

Unser Glück im Unglück 20.03.2020 21:37:14

personalschlüssel personal gesellschaft covid-19 rant psychische belastung gesundheit pflege politik corona öffentlichkeit menschenwürde
Im Juli 2019 veröffentlichte die Bertelsmann Stiftung einen Artikel von Dr. Jan Böcken, in dem empfohlen wurde, die Anzahl der in Deutschland bestehenden Krankenhäuser um die Hälfte zu reduzieren. Denn so sei eine bessere Versorgung der Patienten gewährleistet. Welch ein Glück, dass Jens Spahn sich eher auf die Option einer (Vize-)Kanzlerschaft kon... mehr auf frausofa.wordpress.com

Gott, wirf Hirn herab! 18.03.2020 21:30:13

öffentlichkeit gesundheit pflege gesundheitswesen flattenthecurve corona personal covid-19 allgemein rant
Eigentlich wollte ich heute ein Buch besprechen, das ich die Tage gelesen hatte. Aber die derzeitige Entwicklung hat mich davon abgebracht – Eva, ich bitte um Nachsicht. Es geht um Covid-19 und die Chancen, die wir haben. Ein Thema, das jeden von uns, beschäftigt. Unsere Bundeskanzlerin hatte in ihrer heutigen Ansprache an die Nation gesagt, ... mehr auf frausofa.wordpress.com

Verdienstausfälle 15.03.2020 20:40:06

gewinnmaximierung physiotherapeuten manipulation deutschland rant außerklinische intensivpflege personal überlastung arbeitsbedingungen gesellschaft personalschlüssel arbeitszeit verdienst therapeuten ausschuss für gesundheit öffentlichkeit verantwortung ambulante intensivpflege gesundheitswesen wissen politik corona gesundheit pflege
Nur mal so, wie unausgereift und unausgegoren die Krisenpläne mit Blick auf Covid-19 sind: Vorhin traf ich beim abendlichen Hundespaziergang meine Nachbarin, ich nenne sie mal Angelika. Angelika ist Physiotherapeutin, verheiratet mit einem Techniker, der andauernd auf Montage ist und Mutter von zwei Kindern (9 und 7 Jahre). Sie, ihre Kollegen und d... mehr auf frausofa.wordpress.com

Wir hatten Euch gewarnt! 15.03.2020 15:59:57

erwin rüddel corona politik wissen pflege gesundheit ausbildung personalmangel öffentlichkeit jens spahn ambulante intensivpflege personalschlüssel studium wirtschaft kommerzialisierung akademisierung rant personaluntergrenzen sterben arbeitsbedingungen gesellschaft überlastung personal außerklinische intensivpflege
Wir haben Euch alle vor dem Pflegenotstand gewarnt. Nur wollte NIEMAND auf uns hören. Stattdessen werden uns immer noch sinnbildlich die Füße geküsst und wir mit Merci-Packungen überworfen, weil man uns doch so „dankbar“ ist. Wir bewegen uns nicht auf eine Katastrophe zu. Nein, wir sind mittendrin. Und all das, was Ihr jetzt in den [... mehr auf frausofa.wordpress.com

Leben und Sterben in Zeiten von Corona 13.03.2020 19:07:11

quaranatã¤ne gottesdienste öffentlichkeit italien quaranatäne virus kranke schulen kã¼nstler krank corona pest künstler infektion krankheit deutschland sars-cov-2 covid 19 konzerte wirtschaft symptome blickkontakte ã–ffentlichkeit
Heben sich so die Menschen am Anfang der Pest-Epidemie gefühlt? Voller Angst, voller Unglauben, und gleichzeitig unwillig, konsequent das zu tun, was die Ausbreitung eindämmen könnte? Unzählige Bilder – jahrhundertealt und tagesaktuell. Tanzende Menschen, auf Plätzen, vor züngelnden Feuern, in hohen Hallen, Schatten auf Häusern, in Straßen. G... mehr auf mariebastide.wordpress.com

Nur zur Info 07.03.2020 22:07:36

die grã¼nen (partei) politik gesundheitswesen die grünen (partei) die grünen öffentlichkeit politische mitwirkung
Seit einigen Tagen bin ich Mitglied bei DIE GRÜNEN. Diesen Entschluss habe ich mir reiflich und genau überlegt. Denn – allein in dieser Partei sehe ich die Möglichkeit, etwas für die Pflege erreichen zu können. In diesem Sinne Eure Frau Sofa... mehr auf frausofa.wordpress.com

Ein Traum, die Realität & einige Fragen 07.03.2020 10:44:52

alter akademisierung arbeitszeit wirtschaft kommerzialisierung personalschlüssel personal überlastung arbeitsbedingungen gesellschaft kritik gewinnmaximierung altenpflege physiotherapeuten gewalt deutschland selbstbewusstsein rant psychische belastung ausbildung stress respekt selbstbestimmung pflege gesundheitswesen berufliches selbstverständnis politik öffentlichkeit verantwortung alternative menschenwürde image therapeuten patientensterben dienstplan
Ein Traum Nehmen wir einfach mal einen Menschen, der in einem Pflegeheim lebt. Nehmen wir dazu an, dass dieser Mensch an einer Hemiplegie leidet und Ergo-, Logo- und Physiotherapie erhält. Dies meist zweimal die Woche durch engagierte Therapeuten. Fachkräfte tauschen sich mit den Therapeuten aus, führen deren Bemühungen weiter aus, machen, weil sie... mehr auf frausofa.wordpress.com

Rezension: Starkes weiches Herz von Madeleine Alizadeh / Dariadaria 04.03.2020 16:48:32

leben dariadaria persã¶nlichkeitsentwicklung liebe rezension buch alltag verstand persönlichkeit meinung öffentlichkeit selbstliebe aktivismus inspiration persã¶nlichkeit lifestyle persönlichkeitsentwicklung lernen ã–ffentlichkeit achtsamkeit gesellschaft mut influencerin buchrezension allgemein starkes weiches herz
Zusammenfassung: Madeleine Alizadeh – auch bekannt als Dariadaria – ist eine der bekanntesten Influencer*innen im deutschsprachigen Raum. Ja, ich weiß, ich mag das Wort „Influencer*in“ auch nicht und verbinde damit vor allem Personen, die ihren Followern den neusten Skinny Tea aufschwatzen. Jedoch stellt Alizadeh so viele verschiedene Projekte auf ... mehr auf helenschreibt.wordpress.com

Die Auslieferung von Assange würde einen gefährlichen Präzedenzfall schaffen 21.02.2020 02:22:17

auslieferung irak wikileaks genfer konventionen schweden gefã¤ngnisse botschaften gefängnisse öffentlichkeit recht, justiz gerichte u.s.-regierung spionage, attentate spionage veterans for peace pressefreiheit nationale sicherheit julian assange guantanamo vereinigtes kã¶nigreich (uk) / groãŸbritannien vereinigtes königreich (uk) / großbritannien ã–ffentlichkeit richter anklage asylrecht kriegsverbrechen todesstrafe ermordung folter chelsea manning collateral murder militär, krieg berichterstattung vereinigte staaten von amerika / u.s.a. ecuador afghanistan journalisten / journalistinnen
Eine der berüchtigtsten Veröffentlichungen von WikiLeaks war das Video "Collateral Murder" von 2007, das einen Apache-Hubschrauber der US-Armee zeigte, der auf unbewaffnete Zivilisten in Bagdad zielte und auf diese schoss. Mehr als 12 Zivilisten wurden getötet, darunter zwei Reporter von Reuters und ein Mann, der kam, um die Verwundeten zu retten. ... mehr auf radio-utopie.de

Die „Arbeit“ der AfD gehört in die Öffentlichkeit! 18.02.2020 20:53:30

ã–ffentlichkeit afd arbeitsweise politik öffentlichkeit
Wir sollten die Öffentlichkeitsarbeit der AfD mehr unterstützen. Es lohnt sich! Für uns, nicht für die AfD.... mehr auf blogmemo.de

Gute Anzeige 16.02.2020 11:24:00

personal arbeitsbedingungen gesellschaft werbung altenpflege arbeitszeit menschen personalschlüssel öffentlichkeit menschenwürde personalmangel image dienstplan mitarbeiterwerbung gesundheit cool pflege kommunen und städte
Inzwischen wurden hier im Blog schon viele sehr schlecht konzipierte Anzeigen veröffentlicht, mit denen um Pflegekräfte geworben werden sollen. Nun aber gibt es auch gute Anzeigen, die ich Euch nicht vorenthalten möchte. Nämlich als Beispiel, dass es auch anders geht. Es scheint, als hätten einige Arbeitgeber die Zeichen der Zeit erkannt und beschl... mehr auf frausofa.wordpress.com

Pflegefachkräfte sind keine Batmen! 15.02.2020 22:17:14

ambulanter dienst politik berufliches selbstverständnis gesundheitswesen pflegekammer pflege image ambulante intensivpflege öffentlichkeit bundespflegekammer rant selbstbewusstsein altenpflege werbung gesellschaft arbeitsbedingungen überlastung außerklinische intensivpflege personal
Sie sind keine Helden der Gesellschaft. Genauso wenig Helden, wie die all die anderen KollegInnen, die einen Dienst an der Gesellschaft leisten. Deshalb stelle ich diese Werbung aus Hamburg an den Pranger, und dies aus Gründen. Liest man den Text, kommt der Eindruck auf, dass da jemand wohl manche Kritiken an Werbung verfolgt hat. Dennoch […]... mehr auf frausofa.wordpress.com

Thema: „Leiharbeit“ vs. Lobbyismus 13.02.2020 21:13:10

ausschuss für gesundheit ambulante intensivpflege jens spahn öffentlichkeit ambulanter dienst spd erwin rüddel politik gesundheitswesen berufliches selbstverständnis pflege gesundheit altersarmut rant ver.di deutschland manipulation berufliche alternative altenpflege gesellschaft sterben arbeitsbedingungen überlastung personal außerklinische intensivpflege dilek kalayci arbeitszeit akademisierung
Aktualisierung: Die unten im Text aufgeführte Unternehmung Vivantes Personal gibt es seit 2013/ 2014 nicht mehr. (Danke für den Hinweis, werte unbekannte Person)   Vor einigen Wochen erregte die Nachricht,  dass die Berliner Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) die Leiharbeit in der Pflege verbieten möchte, die pflegenden Gemüter. Und blöd... mehr auf frausofa.wordpress.com

Overload im Strassenverkehr 18.01.2016 09:13:35

autismus öffentlichkeit begleiter overload körperwahrnehmung wahrnehmung assistenz
Im Overload zu sein bedeutet mein Körper hat schon so viele Reize aufgenommen, dass er sie nicht mehr verarbeiten kann. Häufig verursachen sie bereits Kopfweh, Übelkeit und ein Schwindelgefühl. Das Schwindelgefühl ist sicher kein Wunder, wenn man bedenkt, das im Kopf Bilder, Töne und Eindrücke rauschen als wären sie mit 300 km/h in einer Extremacht... mehr auf herzlichchaotisch.wordpress.com

Die weitere Zementierung der NWO mittels TISA 24.06.2016 23:24:07

energieversorgung mujica geheimniskrämerei verborgenes geheimverhandlungen verhandlungen missetaten wm deregulierung umweltschutzstandards lakaien stop privatisierungen australien motion eu saubande mörderbanden abwiegelungen terres des hommes korruption öffentlichkeit jean-claude juncker volksverräter finanzterror beschäftigungsschutz jfk lobbyismus weltordnung fifa herren der welt interpelation souveränität dienstleistungen finanzpiraten pathokraten bundesrat sklaven uruguay konkurrenz verbraucherschutz service public freihandelsabkommen grüne schönrederei wasserversorgung genf bali gesetzgebung panem et circenses unterwerfung petition allgemein dienstleistungssektor menschenrechtsverletzungen gesundheitsversorgung globalismus beschwichtigungen bestechung blutgeld wto bedrohung konzessionen täuschung neoliberalismus freihandel bürgerrechte finanzsektor tpp internationalismus very good friends lohndumping ttip endziel abkommen louis t. mcfadden piraten tisa gats nationalrat bundestag brics fussball
Ergänzend zu den äusserst bedrohlichen TTIP & TPP-Freihandelsabkommen (der grossen globalistischen Unterwerfung) arbeiten die Herren der Welt – bzw. deren Bürokratten-Lakaien -, wie gewöhnlich im Verborgenen, seit dem Frühjahr 2012 hinter verschlossenen Türen – fern der Öffentlichkeit und weitgehend Abseits des Einflusses der parlam... mehr auf karfreitagsgrill-weckdienst.org

Gegensätze & M. lässt nicht locker! 29.10.2015 02:00:00

essstörung alltag probleme familie m. öffentlichkeit eltern gedanken beratungsstelle selbsthass hobby pizza chaos eifersucht freund schmerzen angststörung fassade tagebuch restaurant beraterin gegensätze eifersüchtig maske perfektionismus
“Sie sehen gut aus! Sie sind heute nicht mehr so blass, sondern haben Farbe im Gesicht!” Die Beraterin sitzt mir gegenüber …Weiterlesen →... mehr auf gedankenschmiedin.wordpress.com

Der einfachere Weg 19.09.2015 19:31:35

gesundheitspolitik öffentlichkeit autismus diagnose gedanken asperger
Das Leben ist so viel einfacher, wenn man nicht die eigene Meinung hinterfragen muss. Wenn man keine Fehler eingestehen muss. Wenn im Zweifelsfall immer die eigene Ansicht, die eigene Definition von etwas die einzig Wahre ist. Wenn man neue(re) Forschungsergebnisse … ... mehr auf gedankenkarrussel.wordpress.com

Geile Araber im Frauenparadies 10.01.2016 11:57:22

köln sexuelle gewalt alice schwarzer sylvesternacht männer gewalt religion medien gender öffentlichkeit
Dem stimme ich zu – mit das Ausgewogenste, was ich zu diesem Thema gelesen habe.   Quelle: Geile Araber im Frauenparadies... mehr auf jerryfaber.wordpress.com

Schavans Gewissensbisse oder Warum der akademische Vertrieb neu justiert werden sollte… 19.10.2012 21:24:34

wissenschaft öffentlichkeit zeitgeist medien
Business as usual Da schwabbte sie wieder mal über uns herein, die mediale Erregungswelle des prämodernen Internetzeitalter. Losgetreten durch einen Abtrünnling von VroniPlag begann die Welle sich allmählich zu nähren, bis sie als winziger Empörungstsunami dem ein oder anderen Medium das Quotenloch zu füllen schien. Selbst das Leitmedium der Öffent... mehr auf gnbkpolis.wordpress.com

Reden wir über – Brüste! 21.02.2016 05:27:00

we act öffentlichkeit stillen johanne spanke füttern unterschreiben baby cafe brüste petition kinder kleinkind mitmachen
Klasse Thema! Streitbar, in jedem Fall. Aber heute soll es nicht um Größe, Form oder Farbe gehen, sondern um ihre Funktion. Denn eigentlich sind Brüste zum Stillen da. Was, noch nie was davon gehört? Glaubt mal, das ist tatsächlich so. Mehr dazu könnt ihr hier nachlesen: Wikipedia – Die weibliche Brust. Vor kurzem las ich… ... mehr auf diestachelbeere.wordpress.com

Inklusion 02.12.2015 21:48:48

uncategorized autismus öffentlichkeit #noaba asperger therapie gesundheitspolitik bürokratien
Nachdem hier schon so lange Funkstille herrschte, wollte ich mich doch mal wieder melden. Ich komme momentan einfach nicht zum Schreiben. Eigentlich ist mein Alltag durchaus “schaffbar”, aber uneigentlich laufe ich schon lange wieder ziemlich am Limit. Die Dunkelheit gefällt … ... mehr auf gedankenkarrussel.wordpress.com

Dies und das 22.07.2015 21:51:06

uncategorized öffentlichkeit müdigkeit therapie amb. betreuung studium
Jetzt ist tatsächlich schon wieder so eine lange Pause gewesen… Wie immer mangelt es weniger an Ideen und Themen, sondern scheitert am Aufschreiben. Das Semester ist rum, die Klausuren sind vorbei und ich bin ziemlich k.o. In den letzten Wochen … Weiterlesen ... mehr auf gedankenkarrussel.wordpress.com

wie ich eine Ampel sehe 21.01.2016 10:56:44

öffentlichkeit autismus öffentliche verkehrsmittel gedankenschnipsel körperwahrnehmung wahrnehmung overload
Nach meinem letzten Eintrag  kam die Frage auf warum ich (im Overload) die Ampel nicht als Ampel erkenne. Nun, das ganze ist etwas komplizierter.  Ich weiss nicht wie ein neurotypischer Mensch (Person ohne Autismus) auf eine Ampel zugeht. Was sieht er, wenn er dem Strassenrand näher kommt? Ich sehe die kleinen Details. Für mich ist die […]... mehr auf herzlichchaotisch.wordpress.com

Ins Netz gegangen (27.2.) 27.02.2017 17:14:13

troll wikipedia geschichte sicherheit geschichtswissenschaft datenschutz drogen diverses alkohol literaturkritik öffentlichkeit frauen spionage
Ins Netz gegangen am 27.2.: Empfehlung: Internationale Reisen nur noch ohne Smartphone | mobilegeeks → casten dobschat empfiehlt, beim grenzübertritt kein smartphone dabeizuhaben - es könnte kopiert werden. oder alternativ nur ein zurückgesetztes telefon mitnehmen ... Wie die Alkoholindustrie uns … ... mehr auf matthias-mader.de

Ins Netz gegangen (9.2.) 09.02.2017 15:45:39

wissenschaft germanistik klaus theweleit big data dresden öffentlichkeit kulturkritik australien demonstration medien
Ins Netz gegangen am 9.2.: Germanistik in der Krise? Der eierlegende Wollmilchgermanist wird dringend gesucht | FAZ → stefan martus über die gegenwärtige lage der germanistik, anlässlich eines spiegel-artikels Mit der Germanistik ist es ein wenig wie mit Berlin: Wem … We... mehr auf matthias-mader.de

Autismus öffentlich machen – erste Schritte sind gegangen 22.11.2014 15:25:00

wahrnehmung fotografie fotos werbung sponsoring autismus öffentlichkeit
Im nächsten Jahr soll es mit dem Thema Autismus, meinem Alltag und meiner Wahrnehmung weitere Schritte in Richtung Öffentlichkeit gehen. Interview- und Drehtermine sind bereits gehalten worden, mindestens ein weiterer steht noch offen. Auch schriftlich wird es Neuerungen geben sowohl online als auch offline. Mir wurde zudem des öfteren nahegelegt e... mehr auf herzlichchaotisch.wordpress.com

Können Nicht-Autisten die Gefühle von Autisten erkennen? 15.02.2017 17:31:23

öffentlichkeit selbstvertretung innensicht - erleben - meinungen ass therapie autismus allgemein gefühle kommunikation inklusion forschung+wissenschaft
„Hoppla“, denkt jetzt sicher so mancher, „ist das nicht eigentlich andersherum? Dass Autisten keine Gefühle erkennen können?“ Nein, ich meine das ganz genau so, wie ich es schreibe. Zu diesem zugegebenermaßen etwas provokanten Titel hat mich folgender Text der Uni … ... mehr auf gedankenkarrussel.wordpress.com

Aktion Mensch, ABA und der Umgang damit 06.09.2015 15:46:48

kommunikation therapie asperger #noaba gedanken öffentlichkeit autismus
Ich hatte ja vor kurzem den offenen Brief an die Aktion Mensch verlinkt. Bei quergedachtes findet ihr alle aktuellen Infos dazu: Ein offener Brief und der lange Weg danach Und wenn ich es kann, möchte ich ihn gerne bei diesem … Weiterlesen ... mehr auf gedankenkarrussel.wordpress.com

#BloggerFuerFluechtlinge 06.09.2015 15:21:26

gedanken öffentlichkeit uncategorized bürokratien
Seit Tagen denke ich darüber nach, einen Artikel zu schreiben. Das Problem: Ich kann nicht viele eigene Erfahrungen mit dem Thema beitragen und wie z.B. Amy von Begegnungen erzählen. Meine Erfahrungen begrenzen sich weitgehend auf die Grundschulzeit (zur Zeit der … ... mehr auf gedankenkarrussel.wordpress.com

Vom Tagträumen und Pausieren 11.08.2016 07:00:00

öffentlichkeit öffentlicher raum erschöpfung straßenfotografie einblick gastartikel straße kultur patrick wendt schlaf pause menschen asien dennis knickel nickerchen reise
Im März 2010 lerne ich bei einer Busfahrt in Kambodscha den damals als Filmvorführer in einem Bochumer Kino arbeitenden Sozialarbeiter Patrick Wendt kennen. Wir beschließen, in Phnom Penh in dasselbe Hostel zu ziehen und die nächsten Tage gemeinsam zu verbringen. Seine große Passion fürs Fotografieren fiel mir bereits zu diesem Zeitpunkt sofort auf... mehr auf kwerfeldein.de

Datensammeln (für einen bestimmten Zweck) ist Stalking 24.06.2015 14:19:40

bedrohung sicherheit viele-sein gewalt kommunikation vorratsdatenspeicherung ausgeliefert fühlen angst miteinander schutz stalking multiple persönlichkeit stasi dis öffentlichkeit internet lauf der dinge überwachung einsamkeit traumafolgen macht dissoziative identitätsstruktur kontrolle dissoziative identitätsstörung lebensrealität freiheit sprache
Habt ihr eigentlich verstanden, wie die geplante Vorratsdatenspeicherung eigentlich so funktioniert? Also was das soll und wieso und überhaupt? Ich hab mich lange gescheut einen Artikel zu schreiben, der offensichtliche Parallelen zu Gewalt in Form des Stalkings, also dem Nachstellen einer Person, gegen ihren Willen und vornehmlich ohne, dass sie e... mehr auf vieleineinemblog.wordpress.com

Ins Netz gegangen (6.1.) 06.01.2017 19:05:26

martin luther fahrrad verkehr usa außenpolitik ehe medien heinz schilling reformation öffentlichkeit bahn
Ins Netz gegangen am 6.1.: Das öffentliche Eigentum ist den Vertretern des öffentlichen Eigentümers so was von schnurz. Das Beispiel Deutsche Bahn AG | LunaPark21 → guter abriss, wie und warum das öffentlich eigentum "deutsche bahn" nicht im interesse der … Weiterlesen ... mehr auf matthias-mader.de

Demokrit – ein Internetforum für Demokratie und Kritik (Teil 2) 26.07.2018 10:16:37

aktuelle beiträge meinung sanktionen online öffentlich-rechtlich soziale medien öffentlichkeit artikel vermögenssteuer demokratie quandt ökonomie
Die technische Struktur des Internets bietet Möglichkeiten für einen großen Schub in Richtung Demokratie, weil es interaktiv, äußerst preiswert und […] Der Beitrag Demokrit – ein Internetforum für Demokratie und Kritik (Teil... mehr auf kenfm.de

Offener Brief an die Bürgerschaft der Universität- und Hansestadt Greifswald 06.03.2017 19:42:37

egbert liskow cdu fraktion distanzierung __synchronuniversum__ hetze klärung offener brief öffentlichkeit denunzierung sascha ott demokratie auseinandersetzung bürgerschaft greifswald pro-arndt axel hochschild cdu hgw diffamierung hass
Sehr geehrte Frau Präsidentin, sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren der Bürgerschaft in Greifswald, wer selbst nicht am Samstag auf dem Marktplatz vor Ekel erstarrte, konnte der OZ-Berichterstattung zu der Pro-Arndt-Veranstaltung folgendes entnehmen: „Im Anschluss verlas er [Axel Hochschild] noch die Namen von B... mehr auf synchronuniversum.de