Tag suchen

Tag:

Tag _ffentlichkeit

Deutscher Pflegetag 20.03.2019 22:47:07

kommerzialisierung arbeitsbedingungen wirtschaft patientensterben personalmangel image gesundheitswesen veranstaltung pflegetag psychische belastung kritik pflegekammer pflege meinung gewinnmaximierung gesellschaft personalschlüssel personaluntergrenzen stress deutschland qualifizierung persönliches rant verband/ interessensvertretung öffentlichkeit personal jens spahn politik pflegeberufegesetz gesundheit manipulation berufliches selbstverständnis mitarbeiterwerbung überlastung eliten
Nach der Veröffentlichung meines Beitrages über meine Außensicht auf den kürzlich zuende gegangenen Deutschen Pflegetag 2019 erreichten mich mehrere Anfragen, die alle einen beinahe gleichen Tenor hatten. Sie lauteten „Wie müsste der Pflegetag deiner Meinung nach aussehen?“ Das ist eine Frage, die sehr gut ist. Denn, was mir zuwider ist... mehr auf frausofa.wordpress.com

Die drei „Ts“ in den Schlagzeilen 19.03.2019 09:45:10

schlagzeilen medienschelte terror stories öffentlichkeit welt
Hand aufs Herz, Klatsch und Tratsch neben tragischen Ereignissen, das paßt so gar nicht zusammen, und doch geschieht es vor unseren Augen. Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

Berliner Brücken 18.03.2019 23:26:17

kommerzialisierung arbeitsbedingungen wirtschaft menschenwürde image gesundheitswesen bildung sandro pé kritik brückenköpfe pflegekammer pflege meinung gewinnmaximierung gesellschaft jorde stress deutschland eckart von hirschhausen persönliches rant generalistik verband/ interessensvertretung öffentlichkeit deutscher pflegetag medizinische hierarchien jens spahn politik akademisierung manipulation berufliches selbstverständnis alternative eliten alexander jorde
Gestern hatte ich über meine Beobachtungen als Außenstehende über den Deutschen Pflegetag geschrieben und welche Überlegungen ich mir in diesem Zusammenhang im Internet gemacht hatte. Klar, dass ich für mich Rückschlüsse zog und Fragen aufwarf. Bei meinen kleinen Recherchen greife ich nur auf öffentliche Quellen im Internet zurück. Dabei meide ich ... mehr auf frausofa.wordpress.com

Über wieviel Brücken muss ich geh’n? 17.03.2019 20:36:51

kommerzialisierung wirtschaft image gesundheitswesen bildung veranstaltung sandro pé kritik brückenköpfe pflegekammer berufliche alternative pflege gewinnmaximierung selbstbewusstsein gesellschaft deutschland eckart von hirschhausen qualifizierung persönliches rant generalistik verband/ interessensvertretung digitalisierung öffentlichkeit deutscher pflegetag medizinische hierarchien politik akademisierung manipulation gewinn berufliches selbstverständnis alternative mitarbeiterwerbung
Heute überschlagen sich für mich die Informationen über den gerade zuende gegangenen Deutschen Pflegetag 2019, so dass ich allmählich erst einmal tief Luft holen muss, um meine Gedanken zu sortieren. Mir gehen nämlich inzwischen mindestens zwei wichtige Fragen durch den Kopf, die einerseits überhaupt nichts miteinander zu tun haben, aber bei nähere... mehr auf frausofa.wordpress.com

Wieso schlägt mann/frau zu? Teil 3 10.03.2019 17:46:07

hilflosigkeit öffentlichkeit täterarbeit gewalt überforderung gefühle
Der oder die Gründe/Situationen, in denen die meisten Menschen gewalttätig werden sind Überforderung und Hilflosigkeit. Letzteres ist ein Gefühlszustand, welcher niemand von uns gerne ausgesetzt ist. Und wenn versuchen wir schnellstens diesen zu beenden. Besonders Männern fällt es schwer sich oder anderen einzugestehen, nicht weiter zu wissen und H... mehr auf jerryfaber.wordpress.com

Ich ziehe um 10.03.2019 10:51:24

beratung häusliche gewalt luxemburg fachpraxis gewaltberatung luxemburg gewalttäter_in öffentlichkeit täterarbeit gewalt praxis
Da sich meine berufliche Situation vor etwa einem Jahr schlagartig änderte, wurde mir ebenfalls klar, dass ich meine Fachpraxis für gewalttätige Menschen nicht weiter betreiben konnte, jedenfalls nicht am aktuellen Ort. Ein neuer Praxisraum war schnell gefunden(ich hatte riesiges Glück )und auch das Rundherum stimmte(Miete; Lage; Ausstattung) Mit d... mehr auf jerryfaber.wordpress.com

Was ist Öffentlichkeit? 28.02.2019 22:05:01

denken martin gurri occupy wall street notiz tea party 21. jahrhundert populäre bewegungen öffentlichkeit arabischer frühling populismus
Book Review: The Revolt of the Public, by Martin Gurri „Die Grundthese des Buchs ist, das Social Media die Öffentlichkeit mehr Macht gegeben hat und dass die Öffentlichkeit ihre neugefundene macht dafür verwendet, die herrschenden Institutionen der Gesellschaft anzugreifen, nicht aber sie zu ersetzen. In Beispielen die vom Arabischen Frühling... mehr auf kopfzeiler.org

Geheimnis 28.02.2019 09:15:35

geheimnis aphorismus öffentlichkeit
Die Öffentlichkeit duldet kein Geheimnis, weil sie nicht weiß, was das ist.... mehr auf emsemsem.wordpress.com

Mein Leserbrief, der nicht veröffentlicht wurde 24.02.2019 21:04:33

arbeitsbedingungen lohn menschenwürde image gesundheitswesen bildung kritik presse pflege gewinnmaximierung arbeitszeit gesellschaft altenpflege stress persönliches rant ansehen öffentlichkeit personal leserbrief politik gesundheit berufliches selbstverständnis mitarbeiterwerbung überlastung presseschau
Am 8.2.2019 veröffentlichte der Kölner Stadtanzeiger einen Artikel unter der Überschrift: „Seniorenheime suchen Mitarbeiter – Markt an Pflegekräften ist im Kreis leergefegt“ Dieser Artikel brachte mich dazu, einen Leserbrief zu schreiben. Ein Leserbrief, der eher einem eigenen Artikel glich und wohl deshalb nicht, auch nicht auszu... mehr auf frausofa.wordpress.com

„Ich bin nicht behindert, ich werde behindert“. Wirklich? 23.02.2019 17:30:59

sonstiges gesellschaft innensicht - erleben - meinungen bürokratien öffentlichkeit autismus allgemein inklusion #noaba ass
Ist Autismus eine Behinderung? Und ist nicht „behindert“ überhaupt eine Abwertung – sollte man nicht lieber von „besonders“ sprechen? (Anmerkung: Ich habe mit dem Text im Herbst angefangen, daher sind die zitierten Tweets vom Herbst. Aber fertig wurde er erst … ... mehr auf gedankenkarrussel.wordpress.com

Erstes von 3 Merkur/Jupiter Quadraten: das Ringen um Begriffe 22.02.2019 21:18:08

zustand markus termin hermes schütze horoskop rückläufigkeit may prag bee aufklärung astrologie steinbock panther fische confused merkur größte biene praha 100 amused nachwirkung jupiter zeitgeist prague betriffen trennung biene wirkung haus mondfinsternis öffentlichkeit kontinent retrograde signatur neptun unerschütterliche überzeugungsarbeit
Foto Termin © Liebe Leserinnen und Leser, das erste heute, das zweite rückläufig zwischen 15. und 16. März, das dritte wieder direktläufig am 12. April – alles mit „voller Sättigung“ durch Neptun-Einfluss im Zeichen Fische. Das ist für alle, die im weitesten Sinn mit „Wortfindung“ zu tun haben, Weisheit (Schütze, Jupit... mehr auf markustermin.wordpress.com

Ach, das können Sie auch? 20.02.2019 21:54:05

arbeitsbedingungen studium menschenwürde image bildung kritik selbstbewusstsein arbeitszeit qualifizierung rant öffentlichkeit erwin rüddel personal angehörige jens spahn politik privat manipulation ausbildung
Heute will ich Euch mal wieder eine kleine Geschichte erzählen, die die Achtung von uns Altenpflegern sehr gut verdeutlicht. Ich muss mal eben auf einen anderen Beitrag von mir verlinken, denn dieses Mal spielte der Bruder, also der andere Sohn, die Rolle. Gut, man kann hier nur sagen: eine Familie. Heute hatte ich einen T-Tag, […]... mehr auf frausofa.wordpress.com

Pflege in den Medien 20.02.2019 21:25:47

kommerzialisierung arbeitsbedingungen patientensterben menschenwürde image gesundheitswesen bildung kritik pflege meinung selbstbewusstsein gesellschaft deutschland universitätskliniken generalistik öffentlichkeit medizinische hierarchien erwin rüddel personal politik akademisierung manipulation berufliches selbstverständnis ausbildung presseschau
Im Augenblick lese ich das Buch: „Krankenschwesterromane (1914-2018)“ von Birgit Panke-Kochinke, erschienen im Mabuse-Verlag (worüber ich mich eventuell in einem separaten Artikel auslassen werde). Und während ich in den ersten Kapiteln las, hörte ich im Radio, das im Hintergrund lief, eine Werbung, die auf die „neue“ Serie ... mehr auf frausofa.wordpress.com

Wie das SGB XI zur #Deprofessionalisierung der #Pflege beiträgt! Oder „Wie man Ableitung und Finanzierung pflegerischer Leistungen in der #Langzeitpflege auch anders definieren kann!“ 18.02.2019 17:28:37

arbeitsbedingungen studium wirtschaft image gesundheitswesen bildung psychische belastung pflege gesellschaft personaluntergrenzen deutschland qualifizierung rechtliches generalistik öffentlichkeit personal politik pflegeberufegesetz eu akademisierung sgb xi berufliches selbstverständnis ausbildung
Bereits seit vielen Jahren vertrete ich die These, dass das SGB XI zu einer Deprofessionalisierung und Abwertung der fachlichen Betrachtung der beruflichen und fachlichen Pflege geführt hat. Aufgrund eines kürzlich geführten Twitterdialoges und meiner internationalen Erfahrungen und Diskussionen in diesen Ländern, führe ich an dieser meine Gedanken... mehr auf frausofa.wordpress.com

Lesen bildet! 15.02.2019 21:42:50

pflegeritter arbeitsbedingungen studium image gesundheitswesen bildung psychische belastung pflegekammer pflege arbeitszeit gesellschaft qualifizierung generalistik verband/ interessensvertretung öffentlichkeit personal politik pflegeberufegesetz gesundheit akademisierung leseempfehlung berufliches selbstverständnis pflegegewerkschaft ausbildung
Mir wieder heute einmal passiert: Ich empfinde viele Situationen in der Pflegelandschaft etwas quer, kann diese auch beschreiben, aber mein Gefühl nicht begründen. Das macht mir zu schaffen und lässt mich relativ hilflos zurück. Monja hatte mir vor einiger Zeit in einem Telefonnat ein wissenschaftliches Buch empfohlen, das ich mir direkt besorgen m... mehr auf frausofa.wordpress.com

Provisionsdeckel nicht verfassungskonform? 14.02.2019 13:59:23

reform berufsfreiheit bundesregierung finanzen staatsrecht dr. hans-jürgen papier stimmen gutachten eingriff votum verband unabhängiger finanzdienstleistungs-unternehmen in europa e.v. texte private krankenversicherung pkv fdp vorstand lebensversicherung bundes-arbeitsgemeinschaft zur förderung der versicherungsmakler martin gräfer professor dr. hans-peter schwintowski recht vermittlertypen versicherungsrecht spd vertrauen 2012 pläne verfassungsrecht cdu provisionsdeckel die bayerische bundesverfassungsgericht stoppen öffentlichkeit vermittlerverbände versicherungen gutachter dienstleistungsfreiheit politik ministerium afw - bundesverband finanzdienstleistung e.v. eu versicherer finanzministerium europarecht wirtschaftsforum
Vermittlerverbände wehren sich massiv gegen den geplanten Provisionsdeckel. Und verfügen mit zwei Rechtsgutachten über kräftige Argumente. Demnach ist die Reform verfassungsfeindlich und nicht einmal mit dem Europarecht kompatibel. Nun zweifeln auch immer mehr Politiker am Provisionsdeckel.... mehr auf hanse-texte.de

Provisionsdeckel nicht verfassungskonform? 14.02.2019 13:59:23

reform berufsfreiheit bundesregierung finanzen staatsrecht dr. hans-jürgen papier stimmen gutachten eingriff votum verband unabhängiger finanzdienstleistungs-unternehmen in europa e.v. texte private krankenversicherung pkv fdp vorstand lebensversicherung bundes-arbeitsgemeinschaft zur förderung der versicherungsmakler martin gräfer professor dr. hans-peter schwintowski recht vermittlertypen versicherungsrecht spd vertrauen 2012 pläne verfassungsrecht cdu provisionsdeckel die bayerische bundesverfassungsgericht stoppen öffentlichkeit vermittlerverbände versicherungen gutachter dienstleistungsfreiheit politik ministerium afw - bundesverband finanzdienstleistung e.v. eu versicherer finanzministerium europarecht wirtschaftsforum
Vermittlerverbände wehren sich massiv gegen den geplanten Provisionsdeckel. Und verfügen mit zwei Rechtsgutachten über kräftige Argumente. Demnach ist die Reform verfassungsfeindlich und nicht einmal mit dem Europarecht kompatibel. Nun zweifeln auch immer mehr Politiker am Provisionsdeckel.... mehr auf hanse-texte.de

Frau Sofa interviewt Eva-Maria Endruweit 12.02.2019 14:28:27

interview menschenwürde image gesundheitswesen veranstaltung pflegende angehörige pflege herzlichkeit gesellschaft das leben alter deutschland demenz öffentlichkeit angehörige politik gesundheit teilhabe comedy berufliches selbstverständnis ausbildung
  Eva-Maria Endruweit lebt mit ihrer Familie in einem kleinen idyllischen Dorf in Hessen. Zusätzlich zu ihrem Beruf als freie Dozentin für Pflegeberufe tritt sie zusammen mit ihrer Schwester als Careslammerin auf. Außerdem ist sie aktiv in dem Verein „Pflege in Bewegung“. Ihr Ziel ist, ein Umdenken in der Pflege zu erreichen. Eva-Maria ... mehr auf frausofa.wordpress.com

„Wie man 5 Mio Euro auch besser im Gesundheitswesen investieren kann!“ Oder „Mehrwert wissenschaftlicher Qualifikation von Pflegeberufen“ 10.02.2019 20:51:01

studium patientensterben image gesundheitswesen pflege gesellschaft personaluntergrenzen deutschland qualifizierung generalistik öffentlichkeit medizinische hierarchien personal politik pflegeberufegesetz gesundheit eu akademisierung berufliches selbstverständnis ausbildung eliten
Die wissenschaftliche Qualifikation von Pflegeberufen erzeugt einen Mehrwert für Patientensicherheit und Qualität. Dabei verstehe ich unter Mehrwert ganz im herkömmlichen Verständnis einen Unterschied zwischen Dienstleistungen, der im Vergleich für Verbraucher*innen einen Mehrwert schafft. Die Leistung wird dadurch attraktiver und besser. Für die g... mehr auf frausofa.wordpress.com

UNICEF-Arbeitsgruppe Würzburg sucht neue Leitung 01.02.2019 14:17:56

grußkarten dialog engagement kind unicef unicef-laden hilfe ausstellungen spenden leitung aktivitäten öffentlichkeit informationsarbeit kinderhilfswerk rechte arbeiten verantwortung arbeitsgruppe ehrenamt kinder mitmachen würzburg stellenausschreibung
... mehr auf wuerzburgerleben.de

LGS-Gelände öffnet am 1. Februar 31.01.2019 20:12:45

folo gelände park hubland verlust kultur & events öffentlich öffentlichkeit stadt würzburg landesgartenschau 2018 millionen erööffnung ob kultur & events leighton areal burger lgs ob schuchardt
... mehr auf wuerzburgerleben.de

Nur kurz 25.01.2019 22:42:54

kommerzialisierung arbeitsbedingungen personalmangel menschenwürde image gesundheitswesen kritik pflege meinung gewinnmaximierung selbstbewusstsein arbeitszeit gesellschaft personalschlüssel dienstplan qualifizierung verdienst generalistik stopp öffentlichkeit §3 (1) altpflg personal angehörige ambulanter dienst politik gesundheit berufliches selbstverständnis ausbildung
Ich glaube, das Konzept der ambulanten Pflege muss dringendst komplett neu organisiert werden. Und zwar radikal! Dazu gehört auch, dass die Pflegefachkräfte im ambulanten Dienst in ihrem Aufgabengebiet schleunigst gestärkt werden müssen. Es kann nicht sein, dass – wenn auch berufserfahren – Pflegehelfer oder -assistenten ihre Jobs mache... mehr auf frausofa.wordpress.com

Die Ministerin. 25.01.2019 13:07:32

frauen kurzgeschichten musik meinungen leidenschaft gesellschaft berufung öffentlichkeit vorurteile sexismus politik
Als Ann das Ministerium übernahm, tat sie es nur mit halbem Herzen. Das waren 150 Gramm Fleisch, wo es doch eigentlich 300 Gramm hätten sein müssen. Normale Frauenherzen wiegen nur etwa 250 Gramm, aber Ann hatte ein großes Herz, das war schon immer so, und große Herzen sind entsprechend schwer. Große Herzen sind nicht immer …... mehr auf disputnik.wordpress.com

Der einsame Rufer in der Reha-Wüste…… 24.01.2019 09:14:08

weiterbildung menschenwürde reha image gesundheitswesen rehabilitation sandro pé pflege selbstbewusstsein gesellschaft therapeuten qualifizierung öffentlichkeit personal politik gesundheit gewinn berufliches selbstverständnis ausbildung
So Leute, hebt die Steine auf, mit denen ihr mich bewerfen wollt, denn  – Vorsicht, jetzt wird es wirklich eklig! – „Ich fühle mich berufen!“ Ich fühle mich berufen, täglich Professionalität in der Pflege zu predigen Ich fühle mich berufen, jeden Tag aufs Neue das Wort von den Vorteilen der Professionalisierung in der Pflege in […]... mehr auf frausofa.wordpress.com

20 Gründe, warum man Redakteure lieben muss, die keine Ahnung vom Thema „Pflege“ haben 23.01.2019 17:51:04

weiterbildung arbeitsbedingungen lohn personalmangel menschenwürde image gesundheitswesen psychische belastung kritik presse pflege meinung selbstbewusstsein arbeitszeit herzlichkeit gesellschaft personalschlüssel stress qualifizierung rant verdienst generalistik öffentlichkeit personal politik gesundheit manipulation berufliches selbstverständnis ausbildung
„Wer schon mal im Internet unterwegs war, weiß, dass Online-Medien das Herz des Internets sind. Man sieht sie öfter als Links oder Zitate, und sie sind der Schlüssel zur Außenwelt, wenn gerade keine Ahnung Neuigkeit existiert. Gerade wer länger im Internet unterwegs ist, findet Gefallen an den Texten, die einen immer berühren und die eigene [... mehr auf frausofa.wordpress.com

Das Rätsel um Angelas Raute entlarvt 23.01.2019 10:00:08

witz kurzgeschichten öffentlichkeit raute rätsel angela
Okay, von mir aus. Da wir das ja jetzt geklärt haben, möchte ich mal endlich fortfahren, schließlich wollen wir ja nicht den Gerd unnötig auf die Folter spannen. Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

„Nur-nix-Professionelles-in-der-Pflege!“ vs „Viel-Professionelles-in-der-Pflege“ 21.01.2019 21:25:02

weiterbildung studium menschenwürde pflege selbstbewusstsein gesellschaft qualifizierung generalistik öffentlichkeit personal politik gesundheit berufliches selbstverständnis alternative ausbildung
Vor ein paar Jahren war ich mal mit einer Gruppe von Leuten im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Thema war Reformierung der Pflegeausbildung, generalistische Ausbildung usw.. Da ich verschiedene Settings der Pflege kenne, wie Krankenhaus, ambulante Pflege, stationäre Langzeitpflege, habe ich ganz beispielhaft versucht, dem... mehr auf frausofa.wordpress.com

Ins Minus geplant? 21.01.2019 19:48:52

arbeitsbedingungen personalmangel pflege selbstbewusstsein arbeitszeit gesellschaft personalschlüssel altenpflege dienstplan verband/ interessensvertretung öffentlichkeit personal informiert euch über eure rechte! berufliches selbstverständnis
Wichtiges Vorwort: Ich bin keine Juristin; deshalb gilt für jeden betroffenen Leser die dringende Empfehlung, auf jedem Fall einen Rechtsanwalt für Arbeitsrecht oder bei der Rechtsberatung des Berufsverbandes, in dem man (hoffentlich!) Mitglied ist, zu Rate zu ziehen. Also: Der folgende Text ist keine Rechtsberatung, sondern stellt lediglich eine I... mehr auf frausofa.wordpress.com

[Aktualisiert & ergänzt am Ende des Textes] Wenn du glaubst, schlimmer geht’s nimmer… 20.01.2019 21:00:39

arbeitsbedingungen wirtschaft personalmangel menschenwürde image kritik pflege meinung arbeitszeit gesellschaft alter persönliches universitätskliniken öffentlichkeit personal politik gesundheit manipulation werbung berufliches selbstverständnis menschen mitarbeiterwerbung
gibt es immer wieder jemanden, der dich in deiner Annahme widerlegt, dass die Zeiten schlechter Werbung endlich vorbei sind. Aber weit gefehlt, denn inzwischen überschlagen sich nämlich die Werbeaktionen zur Gewinnung von Pflege(fach)kräften von Krankenhäusern und Altenheimen. Dies geschieht mit Bannern an Bushaltestellen oder Einkaufswagen, mit Fe... mehr auf frausofa.wordpress.com

Overload im Strassenverkehr 18.01.2016 09:13:35

körperwahrnehmung overload wahrnehmung öffentlichkeit autismus begleiter assistenz
Im Overload zu sein bedeutet mein Körper hat schon so viele Reize aufgenommen, dass er sie nicht mehr verarbeiten kann. Häufig verursachen sie bereits Kopfweh, Übelkeit und ein Schwindelgefühl. Das Schwindelgefühl ist sicher kein Wunder, wenn man bedenkt, das im Kopf Bilder, Töne und Eindrücke rauschen als wären sie mit 300 km/h in einer Extremacht... mehr auf herzlichchaotisch.wordpress.com

Die weitere Zementierung der NWO mittels TISA 24.06.2016 23:24:07

service public lohndumping dienstleistungssektor gats bundesrat beschäftigungsschutz geheimverhandlungen blutgeld freihandel unterwerfung terres des hommes wasserversorgung louis t. mcfadden konzessionen saubande täuschung gesundheitsversorgung endziel jfk tpp bürgerrechte sklaven bundestag gesetzgebung fussball bedrohung allgemein mujica finanzsektor verhandlungen grüne mörderbanden finanzpiraten energieversorgung pathokraten dienstleistungen lobbyismus brics missetaten genf bali schönrederei lakaien uruguay petition weltordnung freihandelsabkommen wm privatisierungen ttip tisa fifa umweltschutzstandards konkurrenz jean-claude juncker abwiegelungen öffentlichkeit verborgenes deregulierung abkommen finanzterror panem et circenses neoliberalismus korruption globalismus wto motion eu australien nationalrat beschwichtigungen internationalismus herren der welt menschenrechtsverletzungen geheimniskrämerei very good friends bestechung souveränität piraten verbraucherschutz volksverräter interpelation stop
Ergänzend zu den äusserst bedrohlichen TTIP & TPP-Freihandelsabkommen (der grossen globalistischen Unterwerfung) arbeiten die Herren der Welt – bzw. deren Bürokratten-Lakaien -, wie gewöhnlich im Verborgenen, seit dem Frühjahr 2012 hinter verschlossenen Türen – fern der Öffentlichkeit und weitgehend Abseits des Einflusses der parlam... mehr auf karfreitagsgrill-weckdienst.org

Gegensätze & M. lässt nicht locker! 29.10.2015 02:00:00

tagebuch familie eltern probleme chaos fassade maske hobby m. schmerzen freund restaurant beratungsstelle gedanken perfektionismus beraterin essstörung öffentlichkeit selbsthass angststörung eifersüchtig alltag eifersucht gegensätze pizza
“Sie sehen gut aus! Sie sind heute nicht mehr so blass, sondern haben Farbe im Gesicht!” Die Beraterin sitzt mir gegenüber …Weiterlesen →... mehr auf gedankenschmiedin.wordpress.com

Der einfachere Weg 19.09.2015 19:31:35

asperger gesundheitspolitik gedanken öffentlichkeit diagnose autismus
Das Leben ist so viel einfacher, wenn man nicht die eigene Meinung hinterfragen muss. Wenn man keine Fehler eingestehen muss. Wenn im Zweifelsfall immer die eigene Ansicht, die eigene Definition von etwas die einzig Wahre ist. Wenn man neue(re) Forschungsergebnisse … ... mehr auf gedankenkarrussel.wordpress.com

Geile Araber im Frauenparadies 10.01.2016 11:57:22

sexuelle gewalt sylvesternacht köln männer öffentlichkeit gender gewalt medien alice schwarzer religion
Dem stimme ich zu – mit das Ausgewogenste, was ich zu diesem Thema gelesen habe.   Quelle: Geile Araber im Frauenparadies... mehr auf jerryfaber.wordpress.com

Schavans Gewissensbisse oder Warum der akademische Vertrieb neu justiert werden sollte… 19.10.2012 21:24:34

wissenschaft zeitgeist öffentlichkeit medien
Business as usual Da schwabbte sie wieder mal über uns herein, die mediale Erregungswelle des prämodernen Internetzeitalter. Losgetreten durch einen Abtrünnling von VroniPlag begann die Welle sich allmählich zu nähren, bis sie als winziger Empörungstsunami dem ein oder anderen Medium das Quotenloch zu füllen schien. Selbst das Leitmedium der Öffent... mehr auf gnbkpolis.wordpress.com

Reden wir über – Brüste! 21.02.2016 05:27:00

cafe baby unterschreiben kleinkind brüste petition we act johanne spanke öffentlichkeit füttern kinder mitmachen stillen
Klasse Thema! Streitbar, in jedem Fall. Aber heute soll es nicht um Größe, Form oder Farbe gehen, sondern um ihre Funktion. Denn eigentlich sind Brüste zum Stillen da. Was, noch nie was davon gehört? Glaubt mal, das ist tatsächlich so. Mehr dazu könnt ihr hier nachlesen: Wikipedia – Die weibliche Brust. Vor kurzem las ich… ... mehr auf diestachelbeere.wordpress.com

Inklusion 02.12.2015 21:48:48

asperger therapie uncategorized gesundheitspolitik bürokratien öffentlichkeit #noaba autismus
Nachdem hier schon so lange Funkstille herrschte, wollte ich mich doch mal wieder melden. Ich komme momentan einfach nicht zum Schreiben. Eigentlich ist mein Alltag durchaus “schaffbar”, aber uneigentlich laufe ich schon lange wieder ziemlich am Limit. Die Dunkelheit gefällt … ... mehr auf gedankenkarrussel.wordpress.com

Dies und das 22.07.2015 21:51:06

studium therapie uncategorized amb. betreuung müdigkeit öffentlichkeit
Jetzt ist tatsächlich schon wieder so eine lange Pause gewesen… Wie immer mangelt es weniger an Ideen und Themen, sondern scheitert am Aufschreiben. Das Semester ist rum, die Klausuren sind vorbei und ich bin ziemlich k.o. In den letzten Wochen … Weiterlesen ... mehr auf gedankenkarrussel.wordpress.com

wie ich eine Ampel sehe 21.01.2016 10:56:44

körperwahrnehmung overload wahrnehmung öffentlichkeit gedankenschnipsel autismus öffentliche verkehrsmittel
Nach meinem letzten Eintrag  kam die Frage auf warum ich (im Overload) die Ampel nicht als Ampel erkenne. Nun, das ganze ist etwas komplizierter.  Ich weiss nicht wie ein neurotypischer Mensch (Person ohne Autismus) auf eine Ampel zugeht. Was sieht er, wenn er dem Strassenrand näher kommt? Ich sehe die kleinen Details. Für mich ist die […]... mehr auf herzlichchaotisch.wordpress.com

Ins Netz gegangen (27.2.) 27.02.2017 17:14:13

geschichtswissenschaft frauen literaturkritik alkohol datenschutz geschichte sicherheit öffentlichkeit spionage wikipedia diverses drogen troll
Ins Netz gegangen am 27.2.: Empfehlung: Internationale Reisen nur noch ohne Smartphone | mobilegeeks → casten dobschat empfiehlt, beim grenzübertritt kein smartphone dabeizuhaben - es könnte kopiert werden. oder alternativ nur ein zurückgesetztes telefon mitnehmen ... Wie die Alkoholindustrie uns … ... mehr auf matthias-mader.de