Tag suchen

Tag:

Tag verstand

Daniel Herbst: Nichts als das Leben selbst. 05.10.2018 19:30:17

leben wirklichkeit auf- und überbauten kämpfen ich bin nichts idee ich bin alles dekonstruieren in ruhe lassen daniel herbst allgemein gefängnis geist einbildung hilfskonstruktionen glauben angstvoll verstand welt
Diese ganzen Auf- und Überbauten, diese überaus komplizierten Konstruktionen, um den Geist zu dekonstruieren. Das ist wirklich ein Witz! Nur der nicht durchdrungene Geist – das, was Verstand ist – kämpft gegen sich und die Welt. Er glaubt lediglich, dass … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Karl Renz: Sei, was-du-nicht-nicht-sein-kannst 13.09.2018 21:05:11

das fiktion kopf karl renz alles anwesenheit nichts wissen konzepte mist weder noch mind allgemein wissen wollen aus zweiter hand was-du-nicht-nicht-sein-kannst abwesenheit geist einbildung verstand zu spät
  Du wirst niemals wissen, was es ist und was es nicht ist. Aber zu sagen, dass es die Anwesenheit und die Abwesenheit ist, das findet alles im Kopf statt. Du musst nicht wissen, was es ist und was es … Weiterlesen ͛... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Bewegung mit Millionen 07.09.2018 14:07:05

plato marx josef krankheit georg maria newport system unterdrückung leben strukturen marasmus luther kommunist deutsche sklaverei pfingsten selber frau individuen ewiger aufklärung materie plutokratie individualität selbstbestimmung opfer gleichschaltung leninismus mohamed inspiration hierarchien wirklichkeit mohammed vatikan fernsehen servus pharma moral herrschaft revolution jesus usaverantwortung marxismus deutsches reich totalitarismus ganzheit mafia lesbisch gesellschaft wahnsinn georg löding china marxist schuld deutschland mensch krishna existenz spd arsch uganda sat reich arte geheimdienste václav havel harz aids rhode island erde heilung katholik satan diktatur satyre pädophil papst selbst panem et circenses bremen vergänglichkeit ostern größenwahn obama protestant politik ewigkeit kaffee gesundheit honig lügen kontrolle propaganda eu freiheit plutokraten verantwortung gautama ehe herz beharrlichkeit schwule staat gemeinschaft kinder menschen konsum hamburg illusion cafe propheten lebewesen kreativität indien ego chaos menschlichkeit demokratie satire ddr russland licht veränderung schmutz krebs lenin affe ard angst malaria geld poesie germany intuition widerstand überwindung putin ausbeutung christus schöpfung paradies gleichwertigkeit grippe überwachung tier moses armut unterhaltung heiler tot schwul gold mann geist befreiung israel sanandaj airport cdu sicherheit geheimdienst wahrheit gott buddha weihnachten irrsinn natürlichkeit dienst kommunismus krippe pharmamafia krieg johannes mut individuum teufel elend sex gier lesbe lüge marasmus der welt mose bund kapitalismus nazi hiv massenmedien sein materialismus afrika scheisse tod verstand usa stalin liebe kirche menschheit medien macht direkte demokratie seele energie hitler gerechtigkeit egozentrik brd erlösung kampf welt
Die neueste Bewegung hat schon Millionen Mitglieder: #VierMachenNichts! 🤣😝🤣 #SitzenBleiben  ... mehr auf seidenmacher.wordpress.com

Tagesdosis 5.9.2018 – Das Navi der traumatisierten Gesellschaft (Podcast) 05.09.2018 15:06:08

täter opfer gesellschaft chemnitz wut eind selbst bindung trauma frieden spiegel eigen anders verhalten kind gruppe podcast trennung wahrheit krieg selbsterkenntnis lüge verstand franz ruppert
Ein Kommentar von Rüdiger Lenz. Was in Chemnitz geschah, ist nun schon über eine Woche her. Politische Gruppierungen huldigten ihren […] Der Beitrag Tagesdosis 5.9.2018 – Das Navi der traumatisierten Gesellschaft (P... mehr auf kenfm.de

Tagesdosis 5.9.2018 – Das Navi der traumatisierten Gesellschaft 05.09.2018 15:05:33

täter opfer gesellschaft chemnitz wut tagesdosis eind selbst bindung trauma frieden spiegel eigen rüdiger lenz anders verhalten kind gruppe downloads trennung wahrheit krieg selbsterkenntnis lüge verstand franz ruppert
Ein Kommentar von Rüdiger Lenz. Was in Chemnitz geschah, ist nun schon über eine Woche her. Politische Gruppierungen huldigten ihren […] Der Beitrag Tagesdosis 5.9.2018 – Das Navi der traumatisierten Gesellschaft erschi... mehr auf kenfm.de

Gedanken 01.09.2018 17:13:45

plato marx josef krankheit georg maria newport system unterdrückung leben strukturen marasmus luther kommunist deutsche sklaverei pfingsten selber individuen frau ewiger aufklärung materie plutokratie individualität selbstbestimmung opfer gleichschaltung leninismus mohamed inspiration hierarchien wirklichkeit mohammed vatikan fernsehen servus pharma moral revolution herrschaft jesus usaverantwortung marxismus deutsches reich totalitarismus ganzheit mafia lesbisch gesellschaft wahnsinn georg löding china marxist schuld deutschland mensch krishna existenz spd arsch uganda sat reich arte geheimdienste václav havel harz aids rhode island erde heilung katholik satan diktatur satyre pädophil papst selbst panem et circenses bremen vergänglichkeit ostern größenwahn obama protestant politik ewigkeit kaffee gesundheit honig lügen kontrolle propaganda eu freiheit plutokraten verantwortung gautama herz ehe beharrlichkeit schwule staat gemeinschaft kinder menschen konsum hamburg illusion cafe propheten lebewesen kreativität indien ego chaos menschlichkeit satire demokratie ddr russland licht veränderung schmutz krebs lenin affe ard angst poesie malaria geld germany widerstand intuition überwindung putin ausbeutung christus schöpfung paradies gleichwertigkeit grippe überwachung tier moses armut unterhaltung heiler tot schwul mann gold geist befreiung israel sanandaj airport cdu sicherheit geheimdienst wahrheit gott buddha weihnachten irrsinn natürlichkeit dienst kommunismus krippe pharmamafia krieg johannes mut individuum teufel elend sex gier lesbe lüge mose marasmus der welt bund kapitalismus nazi hiv massenmedien sein materialismus afrika scheisse tod verstand usa stalin liebe kirche menschheit medien macht direkte demokratie seele energie hitler gerechtigkeit egozentrik brd erlösung kampf welt
***Was hast Du für Vorschläge, um diesen Menschen in ihrer existenziellen Not zu helfen ? Vielleicht linke Umverteilungs-Utopien ?*** Ich weiß nicht, was du unter “linken Umverteilungs-Utopien“ verstehst. 1.) Der erste Vorschlag ist, die Ursachen zu beseitigen, weshalb Menschen überhaupt erst in existenzielle Not geraten, zu beseitigen:... mehr auf seidenmacher.wordpress.com

Leiden an der Gleichzeitigkeit (Nº 243/2018) 31.08.2018 21:10:57

geschriebenes leben leid one post a day kinder 2018 konzentration verstand künstler
Nach langer Zeit von woanders hierhergeholt. To get a Google translation use this link.   Millionen von Jahren erlebten Menschen ihr Leben sequentiell, entwickelten die Möglichkeit, sich ganz auf eine Sache zu konzentrieren. Noch heute ist das beobachtbar bei Kindern, … ... mehr auf deremil.wordpress.com

Erde Dich und denk wie ein Baum! 31.08.2018 09:30:58

yoga gedankenleer gedanken erden alle erbsen yin und yang kopfweh freude bewusstsein yang schwindel mediation yin gesunde erbsen erde dich balance geist müdigkeit ruhe körper kopfschmerzen verstand seele
…hat Yvonne Feldkircher vor wenigen Tagen zu mir gesagt. Denn obwohl ich letzte Woche alles daran gesetzt habe, einen Gang runter zu schalten, mir für die Heilung meines roten Auges Zeit zu nehmen, Leber und Galle etwas Gutes zu tun, war (und bin?) ich immer noch viel zu schnell unterwegs – vor allem in meinem Kopf. Dass mir in solchen Sit... mehr auf gesunde-erbsen.com

Womit ich mir teilweise meine Zeit vertreibe: 31.08.2018 00:14:40

plato marx josef krankheit georg maria newport system unterdrückung leben strukturen marasmus luther kommunist deutsche sklaverei pfingsten selber individuen frau ewiger aufklärung materie plutokratie individualität selbstbestimmung opfer gleichschaltung leninismus mohamed inspiration hierarchien wirklichkeit mohammed vatikan fernsehen servus pharma moral revolution herrschaft jesus usaverantwortung marxismus deutsches reich totalitarismus ganzheit mafia lesbisch gesellschaft wahnsinn georg löding china marxist schuld deutschland mensch krishna existenz spd arsch uganda sat reich arte geheimdienste václav havel harz aids rhode island erde heilung katholik satan diktatur satyre pädophil papst selbst panem et circenses bremen vergänglichkeit ostern größenwahn obama protestant politik ewigkeit kaffee gesundheit honig lügen kontrolle propaganda eu freiheit plutokraten verantwortung gautama herz ehe beharrlichkeit schwule staat gemeinschaft kinder menschen konsum hamburg illusion cafe propheten lebewesen kreativität indien ego chaos menschlichkeit satire demokratie ddr russland licht veränderung schmutz krebs lenin affe ard angst poesie malaria geld germany widerstand intuition überwindung putin ausbeutung christus schöpfung paradies gleichwertigkeit grippe überwachung tier moses armut unterhaltung heiler tot schwul mann gold geist befreiung israel sanandaj airport cdu sicherheit geheimdienst wahrheit gott buddha weihnachten irrsinn natürlichkeit dienst kommunismus krippe pharmamafia krieg johannes mut individuum teufel elend sex gier lesbe lüge mose marasmus der welt bund kapitalismus nazi hiv massenmedien sein materialismus afrika scheisse tod verstand usa stalin liebe kirche menschheit medien macht direkte demokratie seele energie hitler gerechtigkeit egozentrik brd erlösung kampf welt
‎Georg Löding‎ an Grundeinkommen München  26. August um 01:48 ·  Ich bin gegen ein “Grundeinkommen“, deshalb gibt es kein „Gefällt mir“ von mir. Kommentare Werner Klee Georg Löding , bist Du auch gegen ein Recht auf Leben ? (Im heutigen Zeitalter von Arbeitsteilung und Gütertausch ist ein würdiges Leben ohne genügend Geld GAR NICHT MEHR... mehr auf seidenmacher.wordpress.com

Peter V. Brett – The Skull Throne 28.08.2018 09:00:18

rojer demon cycle beitragen akt der verzweiflung kleingeistig konflikt miln das höhere wohl tödlich khaffit briar eskalieren unterstützen dämlich erreichen bürgerkrieg gesellschaftlich realistisch hervorragend frau früher stark norden gegner fesseln einlassen erleben situation volk ungewöhnlich kolossal begreifen höhepunkt grausam spion inhaltlich ausgangssituation strukturierung high fantasy überraschend peter v. brett hinter sich lassen beschleichen agieren feindseligkeit abban unschätzbar zufall seltsam leseerfahrung front bevölkerung klein selbstmörderisch positiv recht geschichte feind shar'dama ka the skull throne weigern laut mensch gefühl eingehen verfolgen destabilisieren zurückdenken aussicht wut schieflaufen waffenstillstand illusionslos verdruss gemeinsam leesha kämpfen fragen final sohn prügeln luft machen ohnmächtig ein für alle mal versinken traditionsbewusst fallen führen konservativ fragwürdig ahmann jardir bedrohlichkeit instabilität überwältigend maßlos spannung grundlos überwinden politisch vergessen groll roman sturz beeinflussen machtübernahme fantasy potenzieren animositäten beanspruchen aufflammen gelingen kontrast wünschen ärgern verhärten drohen erwarten entscheidung frieden geschlossenheit scheitern horc rahmen krasia gefallen schönheitsmakel zusammenarbeiten inevera unwille stören zugestehen rosig herz patriarchat auswirkung spaß unausgeglichen objektiv neuheit thematik buch horcling moralisch überwältigt offensichtlich uneigennützig hochspannend blickwinkel hitze einigkeit machthaber reform wahnwitzig brauchen duell rezension eines besseren belehren ansatz freude bereit stimmen ausnutzen happy end angiers krieger szene chaos weitreichend figur dumm mögen verkennen verbünden bedürfnis streitigkeit veränderung erneuerung bemühen jayan jahrtausendealt resonanz zum haare raufen zusammenbrechen truppen oberflächlich feministisch erscheinen erweisen widerstand herzogtum vereint erbittert verkrümeln thron the core strikt sharum'ting durchtrieben negativität schlagen revolutionär begründen weiblich abgrund leben und tod bewegen thronfolge arlen machtgerangel einfluss froschperspektive einbläuen band 4 beschämend machtkampf mann entwicklung grassieren erinnern weise niederschmetternd interessant raum kräfte lakton einiger abwesenheit reihe plan erziehung dringend schädelthron wirken der tätowierte mann wiederherstellen lesen hochpolitisch zerbrechlich dienst präsentieren möglich enttäuschung groß renna demoralisierend stürzen anstoßen intelligent beilegen auf dem spiel stehen zurückstecken krieg beginn 4 sterne erstgeborne hauptfigur beabsichtigen einfallen im moment potential autorität schwelen schützen widerwärtig lektüre heranwachsen dämon vorherrschaft uneinigkeit erkennen einzigartig involvieren zornig kaste ehefrau verhindern beenden tötung verstand emotional menschheit duo neu elite macht allianz zeigen konstrastieren ashia selbsternannt einfordern leiden eingreifen
Sie fielen tief. Als ihr Duell auf Leben und Tod seinen Höhepunkt erreichte, stürzte der Tätowierte Mann Arlen Bales sich selbst und seinen Gegner Ahmann Jardir, selbsternannter Shar’Dama Ka, in den Abgrund. Doch ihr Sturz war kein Zufall, kein Akt der Verzweiflung. Arlen braucht Jardir. Er verfolgt einen wahnwitzigen Plan, um den Krieg gegen die [... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Das gebrauchte Ü-Ei: Will jemand einen Flachmann verstecken? 20.08.2018 13:00:46

einsame spitze mitarbeiter schrift auffallen erlebnis zurückverlangen freuen ärger sauer unkompliziert verkaufen blitzableiter abschicken aufschlagen kundenservice situation without a doubt aufgeregt überraschung behandeln zorn hotline positiv geduld preis exakt wiederholen geschlossen schlechtes omen marcia clark o.j. simpson versenden schnell informieren wutschnaubend wut vorsichtig rückzahlung foto luft machen beschreiben gesichtszüge auf lager zuverlässig entdecken prüfen durchrutschen angegnatzt neuigkeiten & schnelle gedanken august 2018 schnapsbunker unternehmen stinkwütend aufreißen bindung aus dem häuschen papiermüll loch versprechen verfügbar gebraucht vorenthalten film rund ums buch schatz vorfall buch leer gebrauchtware merkliste wütend abnehmen anrufen unterhalten zustandsbeschreibung durchsehen einlagern größenordnung anekdote staatsanwältin eintragen fan verstecken anblick abpulen geld schockieren medimops verpackung telefon erfahrung trösten veranlassen service prozess ausgabe bestellung zuflüstern entschuldigen flachmann auswahl dekorativ freundlich zusammenstauchen wie vom donner gerührt gespräch ikea warten glauben kaufen lesen günstig langersehnt vorrätig abkühlen entgegenkommend verzeihen missbrauchen zurückschicken kinnlade seite stimme der vernunft paket blättern ausgestanzt gebunden regal befreien unerfreulich lösen beenden aufkleber verstand mülltonne lernen wegschnappen abergläubisch päckchen zuhören
Hallo ihr Lieben! 🙂 Die Montagsfrage ist noch immer im Umzugsurlaub, daher habe ich heute leider keine spannenden Antworten für euch. Stattdessen werde ich euch eine kleine Anekdote erzählen, die mir letzte Woche passiert ist und die mich so schockierte, dass ich sie euch nicht vorenthalten möchte. Ich kaufe meine Bücher regelmäßig gebraucht bei Me... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

„Das ist ne Rettungsgasse und kein Rettungs-Gassi, du Volleimer!“ 12.07.2016 19:09:49

ferien rettung unternehmungen in hamburg feuerwehr schuld krankenwagen unfall ausflug kinder wichtig hamburg chaos freizeit auto unternehmungen woanders polizei allgemein autobahn notfall fahrschule alltag notarzt verstand pkw
Das muss man ja mal sagen dürfen. Finde ich, findet auch das Miniaturwunderland in Hamburg und vermutlich jeder, der Hilfe …Weiterlesen →... mehr auf mutterchaos.wordpress.com

Welcher Weg aus der Unmündigkeit führt • Frei nach Kant 20.07.2015 20:43:43

feigheit mündigkeit weg kant geschäft philosophie sapere mangel wahlspruch unmündigkeit weise vormund leitung aude wagen verstand bequem
Aufklärung ist der Weg des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbst verschuldet... [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] ... mehr auf aventin.blogspot.com

Hand in Hand 06.01.2015 15:29:19

leben land so will der mensch nur mensch sein menschenfeind mitgefühl bunte welt eine welt gesamtheit aller dinge gegenprotest philanthrop rassismus ausgrenzung grenzen gedicht nopegida gedicht gedichte lyrik misanthrop kaltes herz erniedrigung one world pegida lyrik tyrann poet dichter verstand hand in hand poesie poem
Wie eine Sinfonie, wie ein Schatten, der sich lichtet, zog fern der Stille, sanft wie Morgentau voll gewaltiger Fülle, jede Einzelheit zur Gesamtheit aller Dinge. Bunt war die Welt und wollt es immer sein, doch jeder Menschenfeind bleib misanthropisch, verschlossen vor der Fülle, lieber nur mit sich allein. Wie arm ein Herz sich wohl trägt, …... mehr auf michaelslyrik.wordpress.com

Im Flugzeug | 2 von 2 27.01.2017 11:13:19

stunde wind glück landschaft luft scham brille felsen volk bogen humor berge blicke gefühl gesamt drache hand augenblick figuren gedanken loge hesse erde apparat ort horizont flieger meer wissen magen stadt motor nase alpen vogel herz spaß menschen novellen novelle automobil stolz höhe formen aviatiker frauen musik anlauf gesicht bauwerk felder frühlingstag zeug kleidung sprung blog knabe nerven hermann kreis fliegen trauben fliege spielzeug gebirge schraube weile wein träume sachen aventin verstand liebe flügel sehnsucht ordnung welt
Gegen 3 Uhr an einem warmen, hell sonnigen Frühlingstag erschien ich auf dem Flugfeld, wo sich ein paar schwarze Menschenknäuel drängten und umeinander drehten. Mitten in einem dieser Knäuel sah ich... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Farbenphänomene | Rot | Johann Wolfgang Goethe 29.01.2016 05:28:00

goethe phänomen purpur gefühl rot farbe befriedigung phantasie sinnlichkeit vereinigung farbenphänomene blog post aventin farbkreis verstand liebe vernunft
Man entferne bei dieser Benennung alles, was im Roten einen Eindruck von Gelb oder Blau machen könnte. Man denke sich ein ganz reines Rot, einen vollkommenen, auf einer weißen Porzellanschale aufgetrockneten Karmin. Wir haben diese Farbe ihrer hohen Würde wegen manchmal Purpur genannt, ob wir gleichwohl wissen, dass der Purpur der Alten sich... mehr auf aventin.blogspot.com

Im Flugzeug | 2 von 2 27.01.2017 11:13:19

stunde wind glück landschaft luft scham brille felsen volk bogen humor berge blicke gefühl gesamt drache hand augenblick figuren gedanken loge hesse erde apparat ort horizont flieger meer wissen magen stadt motor nase alpen vogel herz spaß menschen novellen novelle automobil stolz höhe formen aviatiker frauen musik anlauf gesicht bauwerk felder frühlingstag zeug kleidung sprung blog knabe nerven hermann kreis fliegen trauben fliege spielzeug gebirge schraube weile wein träume sachen aventin verstand liebe flügel sehnsucht ordnung welt
Gegen 3 Uhr an einem warmen, hell sonnigen Frühlingstag erschien ich auf dem Flugfeld, wo sich ein paar schw... mehr auf blog.aventin.de

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 174 – Giacomo Casanova 22.01.2017 14:00:39

zeichnung leben art wissen zitat am sonntag tusche das leben alter susanne haun morgen kunst giacomo casanova zitat verstand neugier
  Ich bin zwar alt, doch ist mir noch nicht alles genommen: Mir bleibt die Neugier als Tochter meines Verstandes, der die Zusammenhänge zwischen den Dingen sucht, die mich interessieren.² Giacomo Casanova   ________________________________ ²Giacomo Casanova, Die Kunst zu Leben, Frankfurt am Main 2005, S. 115.  Einsortiert unter:Zeich... mehr auf susannehaun.com

[Rezension] BewusstSein | OSHO 11.12.2015 20:27:00

osho gedanken indischer guru rezension heyne universum bewusstsein hier und jetzt erleuchtung meditation stille zu sich selbst finden körper verstand spiritualismus liebe alleinsein lebenshilfe seele
» ... mehr auf janine2610.blogspot.co.at

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 176 – Heinrich Wölfflin 05.02.2017 18:00:30

zeichnung leben art selbst wissen kunstwissenschaft zitat am sonntag tusche kunstgeschichte fotoapparat portraitmalerei alter susanne haun kunst selbstbildnisse zitat verstand neugier
  „Kunstgeschichte zu treiben, ohne selbst Zu zeichnen, erscheint Mir unmöglich.“² Heinrich Wölfflin     Heinrich Wolfflin ist am21.6.1864 in Winterthur geboren und am 19.7.1945 in Zürich gestorben. Er war Kunsthistoriker; Ordinarius für Kunstgeschichte und Mitglied der Preußischen Akademie der Wissenschaften.  Im Studium... mehr auf susannehaun.com

Nicht genug Blut 26.02.2016 18:00:43

robin williams intelligenz lewinsky humor blut penis nick mamatas bill clinton marco materazzi emanzipationundso beleidigung brain verstand zinedine zidane
Warnung: die Lektüre dieser Seite kann für Männer verstörend wirken und ihr Selbstbewusstsein ernsthaft beschädigen. (Erfahrungsgemäß bewirken solchen Warnungen, dass die adressierte Gruppe erst recht weiterklickt.) God gave men a penis and a brain, but not enough blood to run both at one time. Robin Williams zugeschrieben in leicht veränderter For... mehr auf iscribo.wordpress.com

Alles zu seiner Zeit 18.03.2016 19:59:55

zitate leben glück zeitpunkt spruch frohsinn träumen gedicht versonnen schweigen bilder seelenflug bedeutung weisheiten - zitate besitz poesie geist johann wolfgang von goethe besinnliches heiterkeit sprechen verstand liebe
…so man spricht ob Bilder, Zitate, ein schönes Gedicht. So manches an uns oft vorübergeht, nicht alles man liest – der Geist versteht. Doch ist der rechte Zeitpunkt gekommen, der Verstand es hat in Besitz genommen, bewegt es uns für eine gewisse Zeit, sorgt für Frohsinn, Liebe und Heiterkeit. Wir träumen, sind vom Glück fast […]... mehr auf ann53.wordpress.com

Der Rabe (die Raben) 14.03.2016 00:59:11

tiere erlebnis prosa klugheit kurzgeschichten humor spannung vögel berlin raben lerneifer verwunderung abenteuer unterhaltung spaziergang muti beobachtung gedichte lyrik geschichten verstand
Der Rabe ist besonders schlau, weiß man von Alters her genau. Mitunter kann er Sätze sprechen. Das könnte sich vielleicht mal rächen. Wer weiß, was der so sagen kann, und irgend jemand hört es dann. Es gibt unzählige Geschichten, die … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Mercedes-Benz Ökostrom für emissionsfreie Fahrt 06.09.2015 11:41:02

strom benz x253 mercedes-benz ökostrom s205 ökostromer herz vertrieb mb öko pluspunkt regenerativ enbw w205 ökostrom v222 w166 mercedes b-klasse verstand
Neues Produkt seit 01. August 2015 erhältlich In Zusammenarbeit mit seinen Partner EnBW Energie Baden-Württemberg AG (EnBW) bietet Mercedes-Benz nun ein neues Produkt an: „Mercedes-Benz Ökostrom“, dessen Strom zu 100% durch Wasserkraft erzeugt wird. Neben dem ökologischen Vorteil des emissionsfreien Fahrens für die Hybrid- oder Electric... mehr auf blog.mercedes-benz-passion.com

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 179 – Thomas A. Edison 26.02.2017 14:00:41

zeichnung fantasie art einsamkeit selbst wissen zitat am sonntag tusche selbstfindung phantasie gelb thomas a. edison susanne haun ankommen kunst perioden zitat verstand neugier
  „Um klar denken zu können, muss ein Mensch regelmäßig Perioden der Einsamkeit einplanen, in denen er sich konzentrieren und ohne Störung seiner Phantasie nachgeben kann. „ Thomas A. Edison     Ürigens, hier in der Kategorie „Zitat am Sonntag“ findet ihr eine übersicht der bisher von mir geposteten Zitate. __... mehr auf susannehaun.com

Das Liniengleichnis | Antike Philosophie 09.12.2016 08:52:28

sichtbare ausdruck geschlecht ende worte linie gesamt tafel gedanken weg auge ziel anfang rechenschaft schatten philosophie einsicht bilder diagonale gebiet geometrie sicherheit wahrheit sinnen gegenstand verstand seele vernunft
Das Liniengleichnis ist ein bekanntes Gleichnis der antiken Philosophie. Es stammt von dem griechischen Philosophen Platon (428/427–348/347 v. Chr.), der es am Ende des sechsten Buches seines Dialogs... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Zweidimensionale Tendenz des Geistes - ein Mangel • Hermann Hesse 30.10.2015 06:19:00

spirale tendenz goldmund hesse philosophie novellen dimension geist verstand
AppleBlossom Goldmund hob ein leeres Schneckenhaus auf, es klirrte schwach zwischen den Steinen und war ganz warm von der Sonne. Versunken betrachtete er die Windungen des Gehäuses, die eingekerbte Spirale, die launige Verjüngung des Krönchens, den leeren Schlund, in dem es perlmuttern schimmerte. Er schloss die Augen, um die Formen nur mit d... mehr auf aventin.blogspot.com

Der menschliche Wahnsinn 17.12.2015 07:00:00

zeichnung surreal mania menerva tau gastartikel dämonen schwarzweiss vollbild verstand
... mehr auf kwerfeldein.de

Der Wolf und der Hirte 26.06.2017 08:20:43

gelegenheit fabel fabeln charakter aesop verlust schaden natur hirt menschen wolf lehre wesen hirte vertrauen aventin verstand
Der Wolf ging hinter einer Schafherde her, ohne ihr etwas zuleide zu tun. Anfangs nahm sich der Hir... mehr auf blog.aventin.de

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 175 – Marie von Ebner-Eschenbach 29.01.2017 14:00:54

zeichnung leben art wissen zitat am sonntag tusche marie von ebner-eschenbach das leben alter susanne haun morgen kunst anmutig gelassenheit zitat selbstbewusstein verstand neugier
  Die Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusßtseins!² Marie von Ebner-Eschenbach   ________________________________ ²Marie von Ebner-Eschenbach, Die Kunst zu Leben, Frankfurt am Main 2005, S. 131.  Einsortiert unter:Zeichnung, Zitat am Sonntag... mehr auf susannehaun.com

Psycho Logisch: Wann wende ich Ironie und Sarkasmus an? 17.10.2016 21:48:27

zitate jahre leben verbitterung intelligenz lebenstipps anwendung beitrag humor blogs sarkasmus kennenlernen ironie anonymität gedanken art gruppen feingefühl radschläge herz informationen kompetenz mimik gegenteiltag internet gestik satire distanz affe scherz meinung passend lust psychologisch blog kommentare facebook pseudonym weltanschauung tipps tonfall alltag verstand welt
„Die Ironie ist die Lust an der Distanz zu Dingen, deren Nähe Unlust erzeugt“, sagte Anselm Vogt irgendwo irgendwann einmal und jemand anders hat dies auf einer Zitate-Seite verewigt. Ich habe ein wenig recherchiert, was die Allgemeinheit der DenkerInnen über einen Teil meiner Lebenssicht auf die Dinge zu sagen hat. Verwunderlicher Weis... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 177 – Roger Willemsen 12.02.2017 14:00:32

zeichnung leben art selbst wissen zitat am sonntag tusche selbstfindung angst susanne haun ankommen kunst zitat roger willemsen verstand neugier
  „Viele, die sich auf den Weg der Selbstfindung machen, sind ängstlich, sie könnten ankommen.“ Roger Willemsen     _____________________ Deutschlandradio postete dieses Zitat am 7.2.17 mit Foto zum einjährigen Todestag von Roger Willemsen auf Facebook, mit dem Stand vom 8.2.17 hatte es schon 1.710 Likes und wurde 472 get... mehr auf susannehaun.com

Das Geschenk der Feen | Fabel von Gotthold Ephraim Lessing 09.05.2016 05:01:00

fabeln wiege auge prinz ephraim regent gotthold angelegenheit fee unwichtiges blog lessing geschenk post adler aventin verstand wichtiges
Zu der Wiege eines jungen Prinzen, der in der Folge einer der größten Regenten seines Landes ward, traten zwei wohltätige Feen. "Ich schenke diesem meinem Liebling", sagte die eine, "den scharfsichtigen Blick des Adlers, dem in seinem weiten Reich auch die kleinste Mücke nicht entgeht." "Das Geschenk ist schön", unterbrach sie die z... mehr auf aventin.blogspot.com

Über den Werdegang des Menschen | Zitat von Gogol 15.06.2016 09:08:00

zitate selbstvertrauen mensch nikolai unverstand verirrungen blog post vorfahren nachkommen aventin verstand gogol
Der heutige Mensch lacht über den Unverstand der Vorfahren und beginnt mit stolzem Selbstvertrauen eine Reihe von neuen Verirrungen, über die dann wieder die Nachkommen lachen werden. Nikolai Wassiljewitsch Gogol Sparen mit täglich neuen ebay Sonder-Angeboten ... mehr auf aventin.blogspot.com

Zitate zitiert 10.07.2015 21:00:14

zitate zitiert immanuel kant zitat verstand vernunft
“Was will ich?” fragt der Verstand. “Worauf kommt es an?” fragt die Urteilskraft. “Was kommt heraus?” fragt die Vernunft. (Immanuel Kant)    ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

(12) 26.02.2016 10:41:59

tagebuch erinnerung tod verstand liebe
Sie begann sich zu verlieren, an die Vernunft. Alles wollte ihr Verstand erklären, bevor sie die Möglichkeit hatte, es zu empfinden. Wenn sie sich zu wehren versuchte, schickte der Geist ihr Erinnerungen. Sie sollten ihr zeigen, was sie verloren hatte, wie viel sie versäumt hatte, und in wie vielen Fällen sie jämmerlich versagt hatte. Manchmal [... mehr auf muetzenfalterin.wordpress.com

#12 Nominierung zum Liebster Award 01.05.2016 14:50:37

zitate system leben antworten glück ändern charakter glücklich geschichte youtube fragen lied ehrlichkeit vergangenheit reise ziel herz präferenzen entscheidungen award danke beschreibung meinung befragung eigenschaften persönliches spiegelbild sicherheit liebster award verstand nicole inez nominierung
Ich wurde vor (längerem) Kurzem von newwomanintheblog zum Liebster Award nominiert. Schaut Mal bei ihrem Blog vorbei, er ist wirklich inspirierend. Vielen Dank für die Nominierung. Ich freue mich nach wie vor über Nominierungen jeglicher (positiver) Art und werde auch weiterhin mitmachen. Jetzt zu den Fragen, die mir gestellt wurden: Wenn du in die... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

Entwicklung | Maximen und Reflexionen | Goethe 25.08.2016 07:53:01

konflikt goethe pedanterie zwang regierung gesamt reflexionen zeit maximen aphorismen menschen alt entwicklung blog kosmos aventin verstand neu ordnung kampf
Der Kampf des Alten, Bestehenden, Beharrenden mit Entwicklung, Aus- und Umbildung ist immer derselbe. Aus aller Ordnung entsteht zuletzt Pedanterie. Um diese loszuwerden, zerstört man jene, und es geht eine Zeit hin, bis man gewahr wird, dass man wieder Ordnung machen … ... mehr auf aventin.blogspot.com

Der Wolf und der Hirte 26.06.2017 08:20:43

gelegenheit fabel fabeln charakter aesop verlust schaden natur hirt menschen wolf lehre wesen hirte vertrauen aventin verstand
Der Wolf ging hinter einer Schafherde her, ohne ihr etwas zuleide zu tun. Anfangs nahm sich der Hirte vor ihm, dem Feind, in acht und beobachtete ihn furchtsam. Wie aber jener fortwährend hinterher... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Good old Schopenhauer … 10.12.2015 10:13:17

leben gedanken natur die besten tipps philosophie bildung arthur schopenhauer alltag verstand
… war wohl bereits payoli. Denn er schrieb und hinterließ uns: “Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand.”      ;-)      ... mehr auf payoli.wordpress.com