Tag suchen

Tag:

Tag verstand

Fakenews aus dem Hause Murdoch gezielt so gewollt 21.01.2020 09:45:26

murdoch fakenews kolumne manipulation quergedachtes verstand
Überreiche schrecken vor gar nichts zurück. Das gilt somit auch für einen Rupert Murdoch, der als Medienmogul weltweit seine Strippen zieht. Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

Die ideologische Indoktrination – oder: Der lange Arm des tiefen Staates 19.01.2020 10:36:20

zukunft kliawandel neutrum himmel verdrehung indoktrination genderologie klimakontrolle bildung haarp wahrnehmung aufklärung natur götter bewusstsein korruption zerstörung zivilisation lustiges freiheit realität manipulation verstand gedankenkontrolle medien wetter unrecht nwo gefahr menschen ideologie traumberuf disney bilder
Gelingt die geistige Umkrempelung der Zivilisation? Es wird manipuliert, dass sich die Balken biegen. Wo man hinsieht, überall Verdrehung der Wahrheit, Lüge, Desinformation und allumfassende Indoktrination. Wahres wird unwahr genannt, Unrecht wird zu Recht und umgekehrt, das Gute wird zum … ... mehr auf dudeweblog.wordpress.com

Geborgenheit in unvergänglicher Lebendigkeit finden 13.01.2020 16:09:37

mystik illusion befreiung wunder stille jetzt weckruf identität bewusstsein wissen erwachen gesundheit, wellness und entspannung e>go spiritualität erleuchtung verstand e>go suche anssi eckhart tolle existenz
Vom Ego zur Erleuchtung (I) | Das Wunder der Selbsterkenntnis (II) Cover Je voller das Außen, desto größer die Sehnsucht der Seele nach Stille, Raum und Freiheit. Eckhart Tolle gelang in seinem Klassiker Jetzt. Die Kraft der Gegenwart das Wunder, diesem Ruf folgend den Zustand des Erwachtseins in pure, atmende Worte zu kleiden. Er gilt […... mehr auf pr-echo.de

Geborgenheit in unvergänglicher Lebendigkeit finden 13.01.2020 15:59:36

mystik illusion befreiung wunder stille jetzt ego allgemeines weckruf identitaet bewusstsein wissen erwachen spiritualitã¤t spiritualität erleuchtung verstand suche anssi eckhart tolle existenz
Vom Ego zur Erleuchtung (I) | Das Wunder der Selbsterkenntnis (II) Je voller das Außen, desto größer die Sehnsucht der Seele nach Stille, Raum und Freiheit. Eckhart Tolle gelang in seinem Klassiker Jetzt. Die Kraft Der Artikel Geborgenh... mehr auf inar.de

Wir leben nicht in unseren Körpern, unsere Körper leben und sterben in uns 04.01.2020 18:16:54

zukunft physik goethe hoffnung wahrheit körper sticky-sozial-3 natur bewusstsein shakespeare wissen dirk c. fleck endlichkeit kooperation verstand quantenphysik erkenntnis aktuelle beiträge max planck seele philosophie
von Dirk C. Fleck. Noch ganz erschüttert von der Begegnung mit dem Geist seines Vaters sagt Hamlet zu seinem Freund […] Der Beitrag Wir leben nicht in unseren Körpern, unsere Körper leben und sterben in uns ersc... mehr auf kenfm.de

Leidvolles Herumgeeiere zur deutschen K-Frage 29.12.2019 10:15:24

satire union verstand akk merz k-frage
Es lodern bereits im Stillen so manch Flammen, Konzerne und Finanziers wollen jedwede Widersacher wegrammen, Hauptsache möglichst große Profite winken. Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

Joe Abercrombie – Königsschwur 10.12.2019 09:00:54

zwangsarbeit verkrüppelt hadern familie strapazen bereithalten rezension konzeptionell versuchen half a king wille herrscher scharf ungenutzt begeistern gnade teilnehmen definieren müde ebene explizit tödlich wind band 1 königreich version freuen ermorden persönlich einstellung kriegerisch verfluchen am anfang überraschen qualifizieren experiment waffe tolerieren krieger verkaufen aufzwingen unterschied figur notgedrungen auslegung hart selbstverständnis ändern dürfen zentrum resultieren gelehrter königsschwur mögen norden umstand könig bedeutung bedürfnis young adult intelligenz besteigen kontext taktung volk ungewöhnlich entschädigen universum nordisch teenager-drama wurmen portion intellekt racheschwur halten wundern gesetz inhaltlich oberflächlich aufweisen erscheinen handlung element umgehen variante gehören statur überraschung behandeln thron selbstbewusstsein blut beabsichtigt liebe zum detail bedingung schöpfung abenteuerlich begründen gesellschaft jugendroman erwachsen geschichte verlassen gegend effektiv darstellen darstellung überspringen respektieren alter schade verkörpern jung sklave einfluss gesamtwerk aktiv herkunft verfolgen bewerten missbildung coming-of-age schnell erlauben entwicklung interessant aufregend unsinn übernatürlich hand brutal identifizieren passen rache arbeit yarvi maßgeblich interpretieren einfügen schmächtig grimmigkeit protagonist entscheidend abbild beziehen verhängnisvoll vater königsjäger charakterisierung kitschig low fantasy ehrlich kein zuckerschlecken station einschlagen sorgfältig roh veröffentlichen einsetzen entlegen typisch trilogieauftakt aspekt bruder politisch implizieren außenseiter rasch groß konsequenz unterstellung deutlich befehlen kämpfer miterleben abweichen bruchsee genre roman drehen markenzeichen reise weg fantasy schwur abschnitt blutig fortsetzung schwören wikinger thronfolger bindung unnachahmlich wünschen enthalten vergeben shattered sea prinz erfüllen potential literatur diktieren versprechen lektüre wimpernschlag klar rolle aufgeladen tiefgreifend erwartung rahmen selbstwahrnehmung benachbart freistehen trilogie kampfszene gelassen motiv aufstellen erkennen froh handlungsverlauf ruhen gefallen handschrift irrelevant tempo körperlich involvieren wagen bürde gegenschlag literarisch zeitsprung gewalt tod verstand eid gettland keine andere wahl liebe beginnen nahtlos first law entsprechen verzichten erkennbar unrecht lernen neu verraten vansterland folgeband buch haut verschlagen ungebrochen leiden geboren porträtieren königlich kampf joe abercrombie flach etablieren interessieren verwehren
„Königsschwur“ von Joe Abercrombie erschien 2014 als Auftakt der Trilogie „Shattered Sea“ – zwei Jahre, nachdem er sechs umfangreiche Bände in seinem „First Law“-Universum veröffentlicht hatte. Abercrombie war seiner eigenen Schöpfung müde und wollte etwas Neues versuchen. „Königsschwur“ ist seine Auslegung des Young Adult – Genres. Kitsc... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Tagesdosis 3.12.2019 – Der Fall Julian Assange, der Fall Hans und Sophie Scholl 03.12.2019 13:19:07

grausamkeit julian assange hans scholl sklaverei demokratie russland dirk pohlmann opfer alliierte angst sozialismus recht schuld downloads nazis gericht ruhestörung chelsea manning sophie scholl wahrheit tagesdosis ns-herrschaft karl popper diktatur freie rede 2. weltkrieg weiße rose dissidenten freiheit verstand usa rituale medien herz hitler urteil gehorsam ehre edward snowden
Ein Kommentar von Dirk Pohlmann. Seit Jahrzehnten sind Journalisten und Politiker damit beschäftigt, rückwirkend das Dritte Reich zu verhindern. Je […] Der Beitrag Tagesdosis 3.12.2019 – Der Fall Julian Assan... mehr auf kenfm.de

Tagesdosis 3.12.2019 – Der Fall Julian Assange, der Fall Hans und Sophie Scholl (Podcast) 03.12.2019 13:18:48

grausamkeit julian assange hans scholl sklaverei demokratie russland opfer alliierte angst sozialismus recht schuld nazis gericht ruhestörung chelsea manning sophie scholl podcast wahrheit ns-herrschaft karl popper diktatur freie rede 2. weltkrieg weiße rose dissidenten freiheit verstand usa rituale medien herz hitler urteil gehorsam ehre edward snowden
Ein Kommentar von Dirk Pohlmann. Seit Jahrzehnten sind Journalisten und Politiker damit beschäftigt, rückwirkend das Dritte Reich zu verhindern. Je […] Der Beitrag Tagesdosis 3.12.2019 – Der Fall Juli... mehr auf kenfm.de

(21) 02.12.2019 06:44:22

tagebuch unsicherheit angst träume verstand
Die Unsicherheit bei uns allen, wenn jemand in der Bahn sitzt, der offensichtlich den Verstand verloren hat. Meine Hemmungen, darüber zu schreiben. Wie er an jeder Haltestelle aufsteht und zur Tür geht. Sobald die Bahn anfährt, setzt er sich wieder und singt bis zur nächsten Haltestelle. Wie er wohl vorher gewesen ist. Und was passiert […]... mehr auf muetzenfalterin.wordpress.com

Osho: Ich kann einfach nicht mehr aufhören zu lachen 30.11.2019 09:15:10

gelerntes meister matse gezielter fußtritt wie ein kind allgemein erleuchtung osho tiefe verbeugung fallen lassen zen-frage pflichtbewusst kann nicht mehr aufhören zu lachen begrenzte welt bodhidharma verstand sterben
Ein Zen-Mönch suchte Meister Matse auf, um Hilfe bei der Auflösung einer klassischen Zen-Frage zu bekommen: „Was hat Bodhidharmas Kommen aus dem Westen zu bedeuten?“ Der Meister riet dem Mönch, ihn zunächst, bevor man sich mit dem Problem befasse, mit … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Karl Renz: Alles Einbildung 28.11.2019 09:45:47

nicht wissen alles einbildung das weder noch im kopf mind fiktion falsch allgemein aus zweiter hand karl renz was-du-nicht-nicht-sein-kannst abwesenheit geist anwesenheit herausfinden gleichzeitig wahr neti neti verstand ich bin alles
Frager: Gestern hast du gesagt, dass es weder die Anwesenheit noch die Abwesenheit ist. Dann stand ich auf und sagte: Stimmt, aber gleichzeitig ist es die Anwesenheit und die Abwesenheit – weil sie alles sind … Karl: Nein. Frager: Warum … Weiterlesen ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

„Das ist ne Rettungsgasse und kein Rettungs-Gassi, du Volleimer!“ 12.07.2016 19:09:49

ferien chaos freizeit auto unternehmungen woanders polizei allgemein rettung unternehmungen in hamburg feuerwehr schuld autobahn notfall fahrschule krankenwagen unfall alltag notarzt verstand ausflug pkw kinder wichtig hamburg
Das muss man ja mal sagen dürfen. Finde ich, findet auch das Miniaturwunderland in Hamburg und vermutlich jeder, der Hilfe …Weiterlesen →... mehr auf mutterchaos.wordpress.com

Welcher Weg aus der Unmündigkeit führt • Frei nach Kant 20.07.2015 20:43:43

sapere feigheit mündigkeit mangel wahlspruch unmündigkeit weise vormund leitung weg aude wagen kant verstand geschäft philosophie bequem
Aufklärung ist der Weg des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbst verschuldet... [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] ... mehr auf aventin.blogspot.com

Hand in Hand 06.01.2015 15:29:19

gedicht gedichte lyrik leben misanthrop land kaltes herz so will der mensch nur mensch sein erniedrigung menschenfeind one world mitgefühl bunte welt eine welt gesamtheit aller dinge gegenprotest philanthrop rassismus ausgrenzung grenzen gedicht pegida lyrik tyrann nopegida poet dichter verstand hand in hand poesie poem
Wie eine Sinfonie, wie ein Schatten, der sich lichtet, zog fern der Stille, sanft wie Morgentau voll gewaltiger Fülle, jede Einzelheit zur Gesamtheit aller Dinge. Bunt war die Welt und wollt es immer sein, doch jeder Menschenfeind bleib misanthropisch, verschlossen vor der Fülle, lieber nur mit sich allein. Wie arm ein Herz sich wohl trägt, …... mehr auf michaelslyrik.wordpress.com

Im Flugzeug | 2 von 2 27.01.2017 11:13:19

automobil stolz höhe formen stunde wind aviatiker glück landschaft luft scham brille felsen frauen musik volk bogen anlauf gesicht humor berge bauwerk blicke felder frühlingstag zeug kleidung gefühl sprung gesamt blog drache hand augenblick figuren gedanken loge knabe hesse erde apparat ort nerven hermann horizont kreis flieger fliegen trauben meer fliege spielzeug gebirge schraube wissen magen stadt weile motor wein nase träume alpen vogel sachen aventin verstand liebe herz spaß flügel sehnsucht menschen ordnung novellen welt novelle
Gegen 3 Uhr an einem warmen, hell sonnigen Frühlingstag erschien ich auf dem Flugfeld, wo sich ein paar schwarze Menschenknäuel drängten und umeinander drehten. Mitten in einem dieser Knäuel sah ich... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Farbenphänomene | Rot | Johann Wolfgang Goethe 29.01.2016 05:28:00

phantasie goethe sinnlichkeit phänomen vereinigung purpur farbenphänomene gefühl blog rot post farbe befriedigung aventin farbkreis verstand liebe vernunft
Man entferne bei dieser Benennung alles, was im Roten einen Eindruck von Gelb oder Blau machen könnte. Man denke sich ein ganz reines Rot, einen vollkommenen, auf einer weißen Porzellanschale aufgetrockneten Karmin. Wir haben diese Farbe ihrer hohen Würde wegen manchmal Purpur genannt, ob wir gleichwohl wissen, dass der Purpur der Alten sich... mehr auf aventin.blogspot.com

Im Flugzeug | 2 von 2 27.01.2017 11:13:19

automobil stolz höhe formen stunde wind aviatiker glück landschaft luft scham brille felsen frauen musik volk bogen anlauf gesicht humor berge bauwerk blicke felder frühlingstag zeug kleidung gefühl sprung gesamt blog drache hand augenblick figuren gedanken loge knabe hesse erde apparat ort nerven hermann horizont kreis flieger fliegen trauben meer fliege spielzeug gebirge schraube wissen magen stadt weile motor wein nase träume alpen vogel sachen aventin verstand liebe herz spaß flügel sehnsucht menschen ordnung novellen welt novelle
Gegen 3 Uhr an einem warmen, hell sonnigen Frühlingstag erschien ich auf dem Flugfeld, wo sich ein paar schw... mehr auf blog.aventin.de

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 174 – Giacomo Casanova 22.01.2017 14:00:39

zeichnung leben das leben alter susanne haun morgen kunst art giacomo casanova wissen zitat verstand neugier zitat am sonntag tusche
  Ich bin zwar alt, doch ist mir noch nicht alles genommen: Mir bleibt die Neugier als Tochter meines Verstandes, der die Zusammenhänge zwischen den Dingen sucht, die mich interessieren.² Giacomo Casanova   ________________________________ ²Giacomo Casanova, Die Kunst zu Leben, Frankfurt am Main 2005, S. 115.  Einsortiert unter:Zeich... mehr auf susannehaun.com

[Rezension] BewusstSein | OSHO 11.12.2015 20:27:00

indischer guru rezension heyne universum bewusstsein hier und jetzt erleuchtung osho meditation gedanken stille zu sich selbst finden körper verstand spiritualismus liebe alleinsein lebenshilfe seele
» ... mehr auf janine2610.blogspot.co.at

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 176 – Heinrich Wölfflin 05.02.2017 18:00:30

kunstgeschichte zeichnung leben fotoapparat portraitmalerei alter susanne haun kunst art selbst selbstbildnisse wissen zitat kunstwissenschaft verstand neugier zitat am sonntag tusche
  „Kunstgeschichte zu treiben, ohne selbst Zu zeichnen, erscheint Mir unmöglich.“² Heinrich Wölfflin     Heinrich Wolfflin ist am21.6.1864 in Winterthur geboren und am 19.7.1945 in Zürich gestorben. Er war Kunsthistoriker; Ordinarius für Kunstgeschichte und Mitglied der Preußischen Akademie der Wissenschaften.  Im Studium... mehr auf susannehaun.com

Nicht genug Blut 26.02.2016 18:00:43

marco materazzi emanzipationundso robin williams intelligenz lewinsky humor blut penis nick mamatas bill clinton beleidigung brain verstand zinedine zidane
Warnung: die Lektüre dieser Seite kann für Männer verstörend wirken und ihr Selbstbewusstsein ernsthaft beschädigen. (Erfahrungsgemäß bewirken solchen Warnungen, dass die adressierte Gruppe erst recht weiterklickt.) God gave men a penis and a brain, but not enough blood to run both at one time. Robin Williams zugeschrieben in leicht veränderter For... mehr auf iscribo.wordpress.com

Alles zu seiner Zeit 18.03.2016 19:59:55

zitate seelenflug leben glück zeitpunkt bedeutung weisheiten - zitate besitz poesie spruch geist frohsinn johann wolfgang von goethe träumen besinnliches gedicht versonnen heiterkeit schweigen sprechen verstand liebe bilder
…so man spricht ob Bilder, Zitate, ein schönes Gedicht. So manches an uns oft vorübergeht, nicht alles man liest – der Geist versteht. Doch ist der rechte Zeitpunkt gekommen, der Verstand es hat in Besitz genommen, bewegt es uns für eine gewisse Zeit, sorgt für Frohsinn, Liebe und Heiterkeit. Wir träumen, sind vom Glück fast […]... mehr auf ann53.wordpress.com

Der Rabe (die Raben) 14.03.2016 00:59:11

tiere erlebnis prosa klugheit kurzgeschichten verwunderung humor abenteuer unterhaltung spaziergang muti spannung beobachtung vögel gedichte berlin raben lyrik geschichten verstand lerneifer
Der Rabe ist besonders schlau, weiß man von Alters her genau. Mitunter kann er Sätze sprechen. Das könnte sich vielleicht mal rächen. Wer weiß, was der so sagen kann, und irgend jemand hört es dann. Es gibt unzählige Geschichten, die … Weiterlesen ... mehr auf hildegardlewi.wordpress.com

Mercedes-Benz Ökostrom für emissionsfreie Fahrt 06.09.2015 11:41:02

strom vertrieb benz x253 mb öko pluspunkt regenerativ mercedes-benz ökostrom s205 enbw w205 ökostrom v222 ökostromer w166 mercedes b-klasse verstand herz
Neues Produkt seit 01. August 2015 erhältlich In Zusammenarbeit mit seinen Partner EnBW Energie Baden-Württemberg AG (EnBW) bietet Mercedes-Benz nun ein neues Produkt an: „Mercedes-Benz Ökostrom“, dessen Strom zu 100% durch Wasserkraft erzeugt wird. Neben dem ökologischen Vorteil des emissionsfreien Fahrens für die Hybrid- oder Electric... mehr auf blog.mercedes-benz-passion.com

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 179 – Thomas A. Edison 26.02.2017 14:00:41

zeichnung selbstfindung phantasie gelb fantasie thomas a. edison susanne haun ankommen kunst perioden art einsamkeit selbst wissen zitat verstand neugier zitat am sonntag tusche
  „Um klar denken zu können, muss ein Mensch regelmäßig Perioden der Einsamkeit einplanen, in denen er sich konzentrieren und ohne Störung seiner Phantasie nachgeben kann. „ Thomas A. Edison     Ürigens, hier in der Kategorie „Zitat am Sonntag“ findet ihr eine übersicht der bisher von mir geposteten Zitate. __... mehr auf susannehaun.com

Das Liniengleichnis | Antike Philosophie 09.12.2016 08:52:28

diagonale sichtbare ausdruck gebiet geschlecht ende worte linie gesamt tafel gedanken geometrie sicherheit wahrheit sinnen gegenstand weg auge ziel anfang rechenschaft verstand schatten seele philosophie vernunft einsicht bilder
Das Liniengleichnis ist ein bekanntes Gleichnis der antiken Philosophie. Es stammt von dem griechischen Philosophen Platon (428/427–348/347 v. Chr.), der es am Ende des sechsten Buches seines Dialogs... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com

Zweidimensionale Tendenz des Geistes - ein Mangel • Hermann Hesse 30.10.2015 06:19:00

spirale tendenz goldmund dimension geist hesse verstand philosophie novellen
AppleBlossom Goldmund hob ein leeres Schneckenhaus auf, es klirrte schwach zwischen den Steinen und war ganz warm von der Sonne. Versunken betrachtete er die Windungen des Gehäuses, die eingekerbte Spirale, die launige Verjüngung des Krönchens, den leeren Schlund, in dem es perlmuttern schimmerte. Er schloss die Augen, um die Formen nur mit d... mehr auf aventin.blogspot.com

Der menschliche Wahnsinn 17.12.2015 07:00:00

zeichnung surreal mania menerva tau gastartikel dämonen schwarzweiss vollbild verstand
... mehr auf kwerfeldein.de

Der Wolf und der Hirte 26.06.2017 08:20:43

gelegenheit fabel fabeln wolf lehre wesen charakter aesop hirte vertrauen verlust schaden natur hirt aventin verstand menschen
Der Wolf ging hinter einer Schafherde her, ohne ihr etwas zuleide zu tun. Anfangs nahm sich der Hir... mehr auf blog.aventin.de

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 175 – Marie von Ebner-Eschenbach 29.01.2017 14:00:54

zeichnung marie von ebner-eschenbach leben das leben alter susanne haun morgen kunst art anmutig wissen gelassenheit zitat selbstbewusstein verstand neugier zitat am sonntag tusche
  Die Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusßtseins!² Marie von Ebner-Eschenbach   ________________________________ ²Marie von Ebner-Eschenbach, Die Kunst zu Leben, Frankfurt am Main 2005, S. 131.  Einsortiert unter:Zeichnung, Zitat am Sonntag... mehr auf susannehaun.com

Psycho Logisch: Wann wende ich Ironie und Sarkasmus an? 17.10.2016 21:48:27

zitate mimik jahre leben gegenteiltag internet gestik satire distanz verbitterung intelligenz affe scherz lebenstipps anwendung beitrag meinung humor passend blogs lust psychologisch sarkasmus blog kommentare facebook kennenlernen ironie anonymität gedanken art pseudonym weltanschauung gruppen feingefühl radschläge tipps tonfall alltag verstand herz informationen kompetenz welt
„Die Ironie ist die Lust an der Distanz zu Dingen, deren Nähe Unlust erzeugt“, sagte Anselm Vogt irgendwo irgendwann einmal und jemand anders hat dies auf einer Zitate-Seite verewigt. Ich habe ein wenig recherchiert, was die Allgemeinheit der DenkerInnen über einen Teil meiner Lebenssicht auf die Dinge zu sagen hat. Verwunderlicher Weis... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 177 – Roger Willemsen 12.02.2017 14:00:32

zeichnung selbstfindung leben angst susanne haun ankommen kunst art selbst wissen zitat roger willemsen verstand neugier zitat am sonntag tusche
  „Viele, die sich auf den Weg der Selbstfindung machen, sind ängstlich, sie könnten ankommen.“ Roger Willemsen     _____________________ Deutschlandradio postete dieses Zitat am 7.2.17 mit Foto zum einjährigen Todestag von Roger Willemsen auf Facebook, mit dem Stand vom 8.2.17 hatte es schon 1.710 Likes und wurde 472 get... mehr auf susannehaun.com

Das Geschenk der Feen | Fabel von Gotthold Ephraim Lessing 09.05.2016 05:01:00

fabeln regent gotthold angelegenheit fee unwichtiges blog lessing geschenk post wiege adler auge prinz ephraim aventin verstand wichtiges
Zu der Wiege eines jungen Prinzen, der in der Folge einer der größten Regenten seines Landes ward, traten zwei wohltätige Feen. "Ich schenke diesem meinem Liebling", sagte die eine, "den scharfsichtigen Blick des Adlers, dem in seinem weiten Reich auch die kleinste Mücke nicht entgeht." "Das Geschenk ist schön", unterbrach sie die z... mehr auf aventin.blogspot.com

Über den Werdegang des Menschen | Zitat von Gogol 15.06.2016 09:08:00

zitate unverstand selbstvertrauen verirrungen mensch blog nikolai post vorfahren nachkommen aventin verstand gogol
Der heutige Mensch lacht über den Unverstand der Vorfahren und beginnt mit stolzem Selbstvertrauen eine Reihe von neuen Verirrungen, über die dann wieder die Nachkommen lachen werden. Nikolai Wassiljewitsch Gogol Sparen mit täglich neuen ebay Sonder-Angeboten ... mehr auf aventin.blogspot.com

Zitate zitiert 10.07.2015 21:00:14

zitate zitiert immanuel kant zitat verstand vernunft
“Was will ich?” fragt der Verstand. “Worauf kommt es an?” fragt die Urteilskraft. “Was kommt heraus?” fragt die Vernunft. (Immanuel Kant)    ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

(12) 26.02.2016 10:41:59

tagebuch erinnerung tod verstand liebe
Sie begann sich zu verlieren, an die Vernunft. Alles wollte ihr Verstand erklären, bevor sie die Möglichkeit hatte, es zu empfinden. Wenn sie sich zu wehren versuchte, schickte der Geist ihr Erinnerungen. Sie sollten ihr zeigen, was sie verloren hatte, wie viel sie versäumt hatte, und in wie vielen Fällen sie jämmerlich versagt hatte. Manchmal [... mehr auf muetzenfalterin.wordpress.com

#12 Nominierung zum Liebster Award 01.05.2016 14:50:37

präferenzen zitate entscheidungen system leben antworten glück ändern award charakter danke beschreibung meinung glücklich geschichte befragung eigenschaften persönliches youtube fragen lied spiegelbild sicherheit ehrlichkeit vergangenheit reise liebster award ziel verstand herz nicole inez nominierung
Ich wurde vor (längerem) Kurzem von newwomanintheblog zum Liebster Award nominiert. Schaut Mal bei ihrem Blog vorbei, er ist wirklich inspirierend. Vielen Dank für die Nominierung. Ich freue mich nach wie vor über Nominierungen jeglicher (positiver) Art und werde auch weiterhin mitmachen. Jetzt zu den Fragen, die mir gestellt wurden: Wenn du in die... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

Entwicklung | Maximen und Reflexionen | Goethe 25.08.2016 07:53:01

konflikt goethe alt pedanterie zwang regierung entwicklung gesamt blog kosmos reflexionen zeit aventin maximen verstand neu aphorismen menschen ordnung kampf
Der Kampf des Alten, Bestehenden, Beharrenden mit Entwicklung, Aus- und Umbildung ist immer derselbe. Aus aller Ordnung entsteht zuletzt Pedanterie. Um diese loszuwerden, zerstört man jene, und es geht eine Zeit hin, bis man gewahr wird, dass man wieder Ordnung machen … ... mehr auf aventin.blogspot.com

Der Wolf und der Hirte 26.06.2017 08:20:43

gelegenheit fabel fabeln wolf lehre wesen charakter aesop hirte vertrauen verlust schaden natur hirt aventin verstand menschen
Der Wolf ging hinter einer Schafherde her, ohne ihr etwas zuleide zu tun. Anfangs nahm sich der Hirte vor ihm, dem Feind, in acht und beobachtete ihn furchtsam. Wie aber jener fortwährend hinterher... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com