Tag suchen

Tag:

Tag mensch

Media Monday #437 11.11.2019 07:35:00

media monday erde und ich mensch
Der Montag nach der großen 30-Jahre-Feier. Ihr wisst schon Mauerfall und so. Der Media Monday fällt nicht so leicht. Aber mal sehen, ob er mir leicht genug fällt. 1. Film-Genres gibt es wie Sand am Meer. Was aber meine persönliche … Weiterlesen ͛... mehr auf stepnwolf.wordpress.com

Fotografie – Ich bin analog geblieben im Zeitalter der Sensorfotografie 10.11.2019 10:10:15

sensorfotografie analoge fotografie fotograf mensch kameras & technik digitale fotografie
„Der Mensch jedoch ist analog geblieben. Alle „Ergebnisse“ der externalisierten Fähigkeiten muss er mit seinen fünf Sinnen und seinem mit 40 Hertz getakteten Gehirn verarbeiten, was den Menschen in seiner technisierten Umwelt zur „Prozessbremse“ und damit zum „Risikofaktor“ werden lässt.“ So schreibt es Egon W Kreutzer und so sind wir b... mehr auf street62.de

Das Werk zum Wort (45) 10.11.2019 07:45:41

erde musik und ich mensch coolio das werk zum wort gangster
Ein Jahr lang jede Woche ein Wort. Dazu ein Werk. Musikalisch, filmisch, literarisch. Alles geht. Alles darf. Solange sich das Werk dem Wort widmet. Und einige Worte zum Werk entstehen. Mitmachen darf jeder. Eine Woche lang. Bis zum nächsten Wort. … Weiterlesen ... mehr auf stepnwolf.wordpress.com

Kurz und knackig: Die Flimmerkiste Oktober 05.11.2019 21:17:23

kritik rezension rambo last blood film erde a ghost story vox lux #horrorctober joker und ich mensch kino parasite free solo
Neben dem #Horrorctober, der natürlich den größten Part an filmischen Sichtungen im Oktober ausmachte, fanden auch ein oder zwei andere Werke den Weg auf meine Iris und somit auch in diesen Beitrag. A ghost story (2017) Eine etwas andere Geistergeschichte, … ... mehr auf stepnwolf.wordpress.com

Oberbürgermeister und Literat 04.11.2019 18:00:39

klimaleugner co2 universitätsstadt wirklichkeit db marx dieselfahrverbot gesetz geld oberbürgermeister werbeplakat stuttgart 21 sonne diesel literaturnobelpreis mathematik wohlfahrtsstaat schlachthof hund dänemark partei moral credo tübingen physik sicherheitsrisiko fahrverbot schwarz baupflicht einwanderung erderwärmung großprojekte ironie risiko kapitalismus rücktritt tourist bürokratie sicherheitswahn zugausfälle wohnung leugnung kernkompetenz fff klimawandel kriminalroman wirtschaft sicherheit amateur prestigeobjekt windrad atmosphäre psychologie wahrheit obdachlosigkeit windkraftgegner realität zoo tugendterror grüne tierhandlung rassismus strompreis geschichte aberglaube flughafen marktwirtschaft pyramide klima boris palmer schüler zirkulation palmer deutschland mietpreisbindung mensch entbehrung sieger lehramt tier ddr identitätspolitik ägypten atomkraft berlin klimareligion katze politiker buch geschichtsbuch selbstdarstellung migration kanzlerin fakten weltliteratur lehrer atomausstieg sozialdemokratie windkraft bett
Boris Palmer ist ein ungewöhnlicher Politiker, der mit vielen Eigenschaften aufwartet. Manche widersprechen sich. Er studiert Geschichte und Mathematik für das Lehramt, wird jedoch kein Lehrer, sondern geht für die Grünen in die Politik. Seit 2007 hat er das Amt … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Fanatismus höchste Form der Intoleranz 04.11.2019 09:45:26

hass fanatismus gesellschaft mensch ideologie intoleranz
Das ganze Ausmaß der fanatischen Gesinnung entfaltet sich mit Nachdruck, wenn jedwede kritische oder hinterfragende Äußerung fällt. Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

Media Monday #436 04.11.2019 11:33:58

media monday plan erde und ich mensch
Dies ist der 436. Media Monday von Wulf. Und (als kleines Jubiläum und weil es mir gerade beim Schreiben auffällt) der 800. Blogbeitrag meinerseits. Happy Jubeljubiläum… 1. Bevor bald schon wieder die Vorweihnachtszeit beginnt, werde ich im November wohl noch … Weite... mehr auf stepnwolf.wordpress.com

Das Werk zum Wort (44) 03.11.2019 12:18:49

geist anime film erde und ich ghost in the shell mensch das werk zum wort
Ein Jahr lang jede Woche ein Wort. Dazu ein Werk. Musikalisch, filmisch, literarisch. Alles geht. Alles darf. Solange sich das Werk dem Wort widmet. Und einige Worte zum Werk entstehen. Mitmachen darf jeder. Eine Woche lang. Bis zum nächsten Wort. … Weiterlesen ... mehr auf stepnwolf.wordpress.com

Warum werden wir morgens wach und können nicht weiterschlafen? 02.11.2019 12:45:46

menschenverhalten mensch hormone schlaf
Der Mensch braucht seinen Schlaf. Im Schlaf regenerieren wir Energie, verarbeiten Erlebtes und unser Körper tankt Kraft für den Start… Der Beitrag Warum werden wir morgens wach und können nicht weiterschlafen? erschien zuerst auf ... mehr auf warum-wieso.de

Osho: Der Mensch ist nicht der Handelnde 02.11.2019 10:30:18

liebt keinen eigenen willen stirbt maschinenherz allgemein glauben größtmögliche dummheit ziehbrunnen er ist alles geschieht grund aller ignoranz dschuang dsi osho lebt maschine mensch nicht bewusst reine einfalt nicht der handelnde
  der Mensch ist eine Maschine er wird geboren lebt, liebt, stirbt aber nicht als ein Mensch er wird geboren lebt, liebt, stirbt gerade so wie eine Maschine er ist nicht bewusst alles geschieht der Mensch ist nicht der Handelnde … Weiterlesen ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Tagesdosis 30.10.2019 – Und täglich grüßt das Murmeltier (Podcast) 30.10.2019 13:48:18

geld frieden krankheit projektion podcast leben wahl lösung gesellschaft friedrich merz nächstenliebe gut thüringen abhängigkeit mensch böse empathie afd veränderung
Ein Kommentar von Rüdiger Lenz. Vorsicht, einige Passagen in diesem Text sind ironisch gemeint. Welche? Das findet der aufgeklärte Mensch […] Der Beitrag Tagesdosis 30.10.2019 – Und täglich grüßt das Murmeltier (Podcast... mehr auf kenfm.de

Tagesdosis 30.10.2019 – Und täglich grüßt das Murmeltier 30.10.2019 13:45:52

geld frieden krankheit projektion leben wahl lösung gesellschaft friedrich merz tagesdosis nächstenliebe gut thüringen abhängigkeit downloads mensch rüdiger lenz böse empathie afd veränderung
Ein Kommentar von Rüdiger Lenz. Vorsicht, einige Passagen in diesem Text sind ironisch gemeint. Welche? Das findet der aufgeklärte Mensch […] Der Beitrag Tagesdosis 30.10.2019 – Und täglich grüßt das Murmeltier erschien zue... mehr auf kenfm.de

Jilliane Hoffman – Argus 30.10.2019 09:00:53

sicher mutieren auftritt vor laufender kamera mord rechtssystem lücke vereinbaren rezension bahn brechen verlangen zusehen strafverfolgung wachsen the cutting room inszenieren fungieren konfrontieren am besten trennen aufwerfen frauenmord frage ermittler daria debianchi talbot lunders stimmen debüt erreichen überraschen verurteilen verleihen speziell beeindruckend staatsanwältin allein figur serie maximal schreiben treffen entgegenkommen befriedigend clubmitglied verlag potenziell frustrierend klappentext beweisen aufgeben opfer stellvertretend hinterlassen reflektieren einsitzen erfolg traum vermarkten beruf reagieren international grausam polizei rechtsstaat club deutsch subtil us-amerikanisch anspruch diskrepanz morpheus vorgänger spektakulär schockieren entwickeln zweifel handlung täter-opfer-verhältnis ereignis ergeben krimi ermittlungsszenario herrlich mithilfe zur rechenschaft ziehen privatleben behandeln cupido verabschieden präsent verhalten attraktion fall unberechenbarkeit thrillerserie eintauchen steine in den weg legen positiv preis herstellen netzwerk recht nachhaltig geschichte kündigen schwierigkeit angreifer staatsgefängnis eindruck lange her komplex in angst und schrecken versetzen romanhandlung missverständnis einfluss stereotyp mensch verfahrensrichtlinie prozess ausgabe vor gericht band bewerten verurteilung heldin todestrakt fahnder besprechen aufregend ansprechen mächtig fließend brutal tatsache reihe vermuten mädchen fokus fragen william bantling folgenreich mutig reden snuff aufklären autorin katz und maus-spiel jilliane hoffman fallstrick thriller idealismus lesen schritt wendung band 3 wahrheit tatverdächtiger mitglied beschließen optimistisch beraterin grenze begleiten grundlegend aspekt ideologisch ausarbeitung leisten verbindung fbi bestehen implizieren vergangenheit leser roman drehen mörder stellvertreter elitär miami sensationell schuldig bedeuten beleuchten grenzenlos 4 sterne betroffene abdrucken involvierung argus pakt person teufel identität herausforderung handeln garantiert verblüfft bereiten nemesis sadistisch abgeschlossen auge unmöglich wissen ärgern tat wacker potential hoch struktur herausholen entscheidung foltern perspektive weiterentwickeln rundum lektüre wandelndes klischee c.j. townsend schweigen tiefgreifend gigantisch kritisch 815 gegenwart das böse unangenehm gefallen skrupellos arbeiten cia florida department of law enforcement job florida behaupten illustrieren berichten unmissverständlich belohnen feststellen satz finden spannend davor zurückschrecken einflussreich juristisch facettenreich neu spaß verraten energie behörde kennen an ihrer stelle buch gerechtigkeit wohlhabend prominent vergewaltiger rechtfertigen anbieten zwingen kriminell beobachten vermögen auswuchs auftakt
2001 traf Jilliane Hoffman eine folgenreiche Entscheidung. Nach 10 Jahren, in denen sie als stellvertretende Staatsanwältin und juristische Beraterin des Florida Department of Law Enforcement arbeitete, beschloss sie, ihren aufregenden Job in der Strafverfolgung aufzugeben, um Autorin zu werden. Während eines Prozesses gegen einen Vergewaltiger beo... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Profis versus Laien? 28.10.2019 10:38:58

befassen nützen kollege lücke rezension anspruchsvoll abbilden angebot widmen eintippen verirren subjektiv ebene überproportional ansatz leicht abdecken durchschnittlich trivialliteratur berechtigung persönlich profi literaturkritik kanon genießen historische fiktion stark schreiben befähigen treffen einschätzung qualität einlassen bedürfnis oktober 2019 beziehung erhalten kostbar weltliteratur trivial bemühen areal diskrepanz anspruch wertvoll missbilligung wikrung agieren verfügen wettstreit krimi einschlägig leserschaft belletristik intellektuell buchauswahl echt positiv experte realität antonia weit gut bewegen aufspielen verschwenden mensch romantisch bewerten lauter&leise standpunkt nachteil besprechen science-fiction blog beurteilen schlüssig stadion genehmigen auswahl tatsache buchmarkt normal leseverrückt ausnahmefall feuilleton know-how rezensent entscheidend verstehen ausschlaggebend lesen schlecht chic-lit liga unterhaltungsliteratur objektivität wahrnehmen ausnahme veröffentlichen konkurrenz erheben leseerlebnis buchblogger montagsfrage bestehen groß lesezeit nachttisch leser roman genre ansehen greifen ernsthaft neuigkeiten & schnelle gedanken fantasy ausklammern spektrum motivation ausschlagen fehlen handeln akademisch nutzen professionell unterschiedlich besitzen fest überzeugt erfüllen potential prädikat literatur vorwerfen entscheidung wert url literaturnobelpreis beschäftigen versprechen vorfinden kritisch einbeziehen banal orientieren rahmen emotion übergehen text laie erkennen gravierend vergleichbar verdienen literarisch gesamtheit ins spiel kommen emotional pause liebe spielen feststellen entsprechen lauter&leise helfen zeitung klassiker unterscheidung füllen negativ buch wichtig punkt herangehensweise weit entfernt zwingen welt interessieren bedeutsamkeit streiten
Hallo ihr Lieben! 🙂 Es ist mal wieder soweit: die Uhr wurde umgestellt. Meine Güte, wie mich dieses Hickhack nervt. Die Umstellung auf die Winterzeit, die jetzt anstand, ist natürlich immer einfacher zu realisieren als der Wechsel zur Sommerzeit, weil uns ja quasi eine Stunde geschenkt wird, aber grundsätzlich hasse ich dieses Rumspielen an der [&#... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Media Monday #435 28.10.2019 07:27:11

media monday mensch erde #horrorctober und ich
Regensburger Montage sind… Keine Ahnung. Ist der erste Regensburger Montag in meinem Leben. Und der erste Media Monday, der hier an Ort und Stelle entstand. Ob und inwieweit das eine Rolle spielt, werden wir sehen. 1. Wenn am Donnerstag – mittlerweile … Weiterlesen ... mehr auf stepnwolf.wordpress.com

Das Werk zum Wort (43) 27.10.2019 11:11:39

musik geburtstag katy perry mensch erde das werk zum wort und ich
Ein Jahr lang jede Woche ein Wort. Dazu ein Werk. Musikalisch, filmisch, literarisch. Alles geht. Alles darf. Solange sich das Werk dem Wort widmet. Und einige Worte zum Werk entstehen. Mitmachen darf jeder. Eine Woche lang. Bis zum nächsten Wort. … Weiterlesen ... mehr auf stepnwolf.wordpress.com

Weisheit des Tages | 26.10.2019 26.10.2019 00:00:23

zitate hass weisheiten nelson mandela mensch rassismus liebe religion
Niemand wird mit dem Hass auf andere Menschen wegen ihrer Hautfarbe, ethnischen Herkunft oder Religion geboren. Hass wird gelernt. Und wenn man Hass lernen kann, kann man auch lernen zu lieben. Denn Liebe ist ein viel natürlicheres Empfinden im Herzen eines Menschen als ihr Gegenteil. Nelson Mandela... mehr auf traumlounge.wordpress.com

„Wie könnt ihr es wagen!“ Wann wird unsere Bundesregierung endlich das Erforderliche unverzüglich tun? 24.10.2019 00:00:08

zitate wal nahrungskette weltmeere mikroplastik mensch rsopzitat seevögel plastik quotes
» […] Ein weiteres gravierendes Problem ist Mikroplastik: 269.000 Tonnen davon treiben in den Weltmeeren. Zwei Drittel der Seevögel haben Plastik im Magen. Zuletzt wurde ein toter Wal mit sechs Kilo Plastik im Bauch gefunden. Die Gefahren für den Menschen, … ... mehr auf redskiesoverparadise.wordpress.com

Kim Harrison – Blutsbande 23.10.2019 09:00:43

a perfect blood titel irritierend mord beitragen künstlich vom antlitz der welt tilgen rezension versuchen autofahren verlangen bestenfalls konflikt überlegen aufregen moment wayde inszenieren in ruhe lassen entstehen greifbar getrennte wege gehen keine träne nachweinen lebewohl führerschein im gegensatz säuerlich erreichen plausibel haltlos 2 sterne sympathisch funktionieren szene stecken teilnahme empfinden aufs spiel setzen sinn kriminalfall schreiben hexe ändern dürfen offiziell status problem beweisen souverän entwachsen ende verwickeln erfolg drama vorbei unterstellen erpressung resonanz beschweren inhaltlich hindern anspruch ritualisiert verhalen aufweisen mit sich bringen handlung nebenschauplatz bodyguard aufwachen umständlich schwingen blutspur behandeln verabschieden hysterisch ergehen grund blut bizarr protagonistin kompliziert fall inderlander abbruch schlimmer art und weise herstellen hexenzirkel grausig aktivität geschichte abenteuer kündigen merkwürdig kopf ermittlung dramatisiert erzählen mensch erleichtert gefühl werwolf abschließen mordermittlung radikal versehentlich erinnern dazudichten hinweisen weit hergeholt dämonisch abwarten übernatürlich zurückschauen passen reihe szenario inderland security geeignet befinden bar erstaunlich band 10 aufgehen expermientieren auslöschen zukunft fragen abfinden name hilfe unannehmlichkeit aufklären felsenfest einsehen lesen zusammen vorgängerband anwesenheit fragwürdig soziale kompetenz auf die palme bringen zurückbekommen abbrechen veröffentlichen übertrieben hinterm steuer verbindung dawn cook unnötig auskommen zutat wellenlänge groll wahrnehmung blutsbande beeinflussen fantasy hassgruppe anstrengend übelnehmen deal involvierung natur begegnen motivation überzeugt passieren vampirin beherrschen gelingen hineinziehen einfallen ärgern krampfhaft erfüllen pixie dramatisch eröffnen entscheidung zum teufel mordserie kurzgeschichte lektüre übernehmen life is a bowl of cereal level anfang einschränken banal dämon vorstellen lügen hellwach nickerchen nähe bleiben wo der pfeffer wächst trotzreaktion sorge entführen erkennen tatort teil freiheit bekannt job absprechen vorwurf rachel morgan behaupten literarisch angewiesen stören unerträglich erfinden emotional bürokratisch kapitel humbug beginnen herz ausreichen wohlfühlen überflüssig auswirkung helfen urban fantasy kennen priorität buch kim harrison anbieten quälen entführung kompetenz interessieren
„Blutsbande“ ist für mich der letzte „Rachel Morgan“-Band. Ich breche die Reihe ab. Ich habe wirklich versucht, mit der Protagonistin Rachel auszukommen, aber es funktioniert nicht. Wir passen nicht zusammen. Ein geeigneter Moment, um zurückzuschauen und euch zu erzählen, wie die Reihe entstand. Der erste Band „Blutspur“ begann als Kurzgeschichte, ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Alden Bell – The Reapers are the Angels 22.10.2019 09:00:53

neuanfang alden bell unikat pragmatisch leise unspezifisch rezension isolation begeistern gefährlich vermissen moment flucht ausstrahlung auf den fersen formen asche nehmen ansatz leben konfrontieren freude anmut vereinen in acht nehmen durchschnittlich bereit band 1 aus dem weg gehen wild land generation überraschen glaubwürdig betrauern schmerzhaft taff maury hervorragend allein genießen empfinden untergeordnet begeisterungsstürme hart schreiben treffen schrecken regel akzeptabel fan reiz offenbaren postapokalyptisch erkunden umwelt glorreich alt faszination erwartungshaltung reagieren verschlingen angst diskrepanz zerstörung wesen antwort erscheinen handlung überleben hier und jetzt zombie charakter verwüstet leidenschaft erforschen 15 jahre nachträglich verhalten älter kind anfangs schwerer wiegen protagonistin klären echt zart hysterie positiv neuerfinden gezwungen luxus erwachsen geschichte abgrund selbstständig darstellen wertungsfrei alter auslöser verkörpern exit kingdom zwang jung stereotyp düster mensch insel stehen bleiben riesig herkunft annähern modern verfolgen infektion heldin fliehen schämen vermitteln fähigkeit hervorgehen existenz science-fiction einnehmen interessant menschlich kümmern untersuchen brutal ursache paradox erläutern streifen zukunft schutz fragen verstehen wirken mutig beziehen hoffnung kaufen lesen konzipieren schlecht postapokalypse existieren wahrheit autor von bedeutung grenze reißerisch in maßen gewaltgeprägt dem untergang geweiht möglich unschuldig abgebrüht berühren anpassungsfähigkeit vergangenheit apokalypse leser feinfühlig zukunftsvision wahrnehmung roman genre kindheit leuchtturm weg geschmack fortsetzung blutig besser bedeuten 4 sterne verwenden begegnen wiedergutmachen schlagartig hauptfigur herausforderung personifizieren beherrschen eine rolle spielen naiv sanft wissen enthalten töten the reapers are the angels interagieren potential schönheit untote literatur erwarten perspektive konkret übertragen zombiebevölkert lektüre ziel ausrufezeichen zurückführen eigenschaft zivilisation bedrohen überrest schutzlos gegenwart reapers fürchten erkennen gefallen zombieplage tiefsinnig idee freiheit alltag literarisch lose keine andere wahl heim zerstört menschheit beginnen verfeinern reflektiert spannend überflüssig neu helfen unabhängig killer durchschnittlichkeit monster verteidigen durcheinanderwirbeln eignen bedienen außergewöhnlich buch sehnsucht temple erlösung geboren welt einrichten action
Werden Autor_innen postapokalyptischer Literatur nach dem Reiz des Genres gefragt, geben sie oft unspezifische Antworten, die sich auf die Faszination der Angst und der Abgründe des menschlichen Wesens beziehen. Deshalb war ich positiv überrascht, als ich Alden Bells Antwort auf diese Frage in einem Interview las. Er glaubt, dass hinter der Leidens... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Das Morgan Projekt 22.10.2019 08:14:50

trailer projekt ärger risikomanagerin video filmwelt filme mensch dna teaser das morgan projekt scifi grusel filmwelt - allgemein unfall synthetik
Risikomanagerin Lee Weathers wird zu einer abgelegenen und streng geheimen Forschungsstation geschickt, um einen schrecklichen Vorfall zu untersuchen und zu bewerten. Dort angekommen erfährt sie, dass ein scheinbar unschuldiger „Mensch“ dafür verantwortlich ist: Morga. Bei ihr handelt es sich um einen künstlich erschaffenen Menschen, ausgestattet m... mehr auf wortman.wordpress.com

Montagsfrage: Reiz der Buchmessen? 21.10.2019 13:05:28

akkreditierung journalist finanziell beitragen populär englischsprachig pilgern nutzen kosten unterschätzen frage blogger voraussetzen kontingent buchmesse verspätung genießen billig lesegewohnheit veranstaltung platz treffen akzeptabel skrupel reiz verlag oktober 2019 lesung erleben situation frage-antwort-runde vernetzen deutsch schleppen messe geld achselzucken erscheinen vorteil typ erfahrung klein positiv preis antonia ausgeben antreffen gewinnen abenteuer schubsen nachschub frankfurt mensch spoilern veröffentlichung bestellung überlaufen lauter&leise leipzig original vom gegenteil überzeugen buchmarkt buchladen fachpersonal erfordern vorstellung hoffnungslos fragen kennenlernen schriftsteller aufgehoben prügeln kaufen gedränge besuchen lesen frankfurter buchmesse zwischen den zeilen autor online widersprechen konzept übersetzung massenveranstaltung besuch aktuell stressen aspekt präsentieren buchblogger möglich montagsfrage möglichkeit englisch skeptisch neuigkeiten & schnelle gedanken berlin fachlich neuerscheinung gelingen eine rolle spielen leipziger buchmesse einfallen ärgern verfügbar gebraucht rahmen vorstellen wagen angewiesen begrenzt vorziehen logistisch überfordert beantworten enttäuschend verzichten nach hause lauter&leise wohlfühlen ausflug abhalten ausstellen anfreunden buch bestätigung rechtfertigen messebericht wochenende bequem wütend interessieren
Hallo ihr Lieben! 🙂 Letzten Montag habe ich euch vom Drama um die diesjährige Vergabe des Literaturnobelpreises erzählt. Ich hatte damit offenbar genau den richtigen Riecher, denn ob ihr es glaubt oder nicht, das Drama geht weiter und erreichte diese Woche eine neue Ebene. Der Preisträger von 2019 ist der Österreicher Peter Handke. Ich habe […... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Media Monday #434 21.10.2019 08:45:01

media monday natalie portman mensch erde und ich black widow
Der Oktober schreitet unaufhörlich voran und dieser Montag ist der letzte in meinem alten Lebensjahr. Bevor ich also noch grauer werde, als ich eh schon bin, füllen wir doch schnell noch mit jugendlichem Elan den Media Monday aus. 1. Schön, wenn einen … Weiterlesen ... mehr auf stepnwolf.wordpress.com

Kein Beweis 21.10.2019 06:46:12

sehen sozialismus deutschland mensch zukunft skulpturen kommunismus potsdam marx und engels fotografie philosophie
... mehr auf freiundquergedacht.wordpress.com

Das Werk zum Wort (42) 20.10.2019 12:12:32

tolkien der herr der ringe mensch lesen erde das werk zum wort literatur lord of the rings und ich buch wald
Ein Jahr lang jede Woche ein Wort. Dazu ein Werk. Musikalisch, filmisch, literarisch. Alles geht. Alles darf. Solange sich das Werk dem Wort widmet. Und einige Worte zum Werk entstehen. Mitmachen darf jeder. Eine Woche lang. Bis zum nächsten Wort. … Weiterlesen ... mehr auf stepnwolf.wordpress.com

Die MCS im Schatten wirtschaftlicher Interessen 20.10.2019 10:05:27

interessen mcs mensch patienten gesundheit schatten
Auf der Strecke bleiben die betroffenen Patienten, die oftmals eine Odyssee ärztlicher Hilflosigkeit hinter sich haben. Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

Balthasar Gracian | Handorakel 22/300 16.10.2019 08:55:17

balthasar gracian klugheit intelligenz mensch orakel hand kunst kenntnis handorakel handorakel - balthasar gracian welt
Intelligente Menschen zeichneten sich i... mehr auf blog.aventin.de

Media Monday #433 14.10.2019 11:30:50

halloween media monday mensch erde #horrorctober und ich
Mitte Oktober. Montag. Media Monday. Was sonst? 1. Die Kombi aus Horror und Komödie ist durchaus einen Blick wert. Es gibt zwar, wie in jedem Genre, viele eher schlechte Beispiele, aber die eine oder andere Horrorperle findet sich natürlich auch. Sowas … Weiterlesen ... mehr auf stepnwolf.wordpress.com

Krisen im Denken 14.10.2019 09:52:34

marktwert gesellschaft mensch wicca spirit wert prime time stellenwert selbstwert handelsgut wertigkeit
Eine Krise im Denken verschafft so manch Wort, wenn wir es in Relation mit uns selbst stellen. So zB. das Wort Wertvoll? Etwas von Wert sein. Was… Weiterlesen "Krisen im Denken"... mehr auf robinioblog.wordpress.com

Das Werk zum Wort (41) 13.10.2019 11:55:03

mensch biennale kunst erde das werk zum wort computervirus eva mattes franco mattes und ich virus
Ein Jahr lang jede Woche ein Wort. Dazu ein Werk. Musikalisch, filmisch, literarisch. Alles geht. Alles darf. Solange sich das Werk dem Wort widmet. Und einige Worte zum Werk entstehen. Mitmachen darf jeder. Eine Woche lang. Bis zum nächsten Wort. … Weiterlesen ... mehr auf stepnwolf.wordpress.com

KenFM-Tipp! HAMBÜRGER – Folge 6: Dirk C. Fleck & Jens Lehrich im Salongespräch: „Was ist der Sinn des Menschseins?“ 10.10.2019 21:09:13

umwelt schöpfung ökologie wachstum mensch heilung natur artikel statussymbole medienlandschaft aktuelle beiträge raubtierkapitalismus
Der moderne Mensch mit seinem Raubtierkapitalismus zerstört die Natur, er beutet sie aus, er benutzt sie, um seine Gier nach […] Der Beitrag KenFM-Tipp! HAMBÜRGER – Folge 6: Dirk C. Fl... mehr auf kenfm.de

Nobelpreis für Peter 10.10.2019 18:44:57

bücher kulturkritik markus termin masochismus mauerfall schütze prag aufklärung astrologie unschuld lehrer mensch handke jupiter geist nobelpreis kinderhirne peter sloterdijk
Liebe Leserinnen und Leser, nein – nicht Peter Sloterdijk – der ihn vielleicht verdient hätte, sondern Handke bekommt ihn: womit natürlich aus Schweden wieder die Kultur zu Grabe getragen wird. Handke mag ein prima Kerl sein – sein Eintreten für die Menschen in Serbien gegen den Strom fand ich bemerkenswert – als Schriftstel... mehr auf markustermin.wordpress.com

*+* Johan Olsen: „Warum es uns gibt“ *+* 10.10.2019 06:30:28

leben hörbuch universum mensch quantenmechanik sonne erde kinder- und jugendbücher wissen urknall atome hörbücher relativitätstheorie hörenswert hörcompany
„Warum gibt es uns“ ist ein Feuerwerk an kurzen, knackigen, pfiffigen, einfachen und meist sehr plausiblen Erklärungen auf die ganz großen Fragen des Lebens auf der Erde. Der Autor nimmt neugierige Kinder und ihre wissbegierigen Eltern mit auf eine spektakuläre, … ... mehr auf irveliest.wordpress.com

Peaceful Warrior – Bridge Scene (german) 09.10.2019 10:33:48

video allgemein mensch
Menschen leben im Hier und Jetzt. Wir werden sehr vollgepackt mit Infos, auch durch diesen Blog. Aber wir müssen auch leben und erfüllen. Vielleicht ver-steht man jetzt, warum der Ver-Stand nicht immer nützlich ist. Warum es Angst, Horrormeldungen etc gibt. Bücher von Daniel Prinz The post ... mehr auf schaebel.de

Tabletten sind keine Hustenbonbons – meistens sind die Nebenwirkungen gefährlicher! 08.10.2019 11:45:45

erfahrungen ärzte prozesse gesundheitssystem prof. dr. ingo froböse therapie demut ganzheitliches training nebenwirkungen ganzheitlich mentale gesundheit abhängigkeit mensch raus aus der tablettenfalle psyche psychologie sport dankbarkeit überdenken kopfschmerzen ergebnisse gewohnheiten augenöffner gesundheit knie nachdenken lernen selbstheilung tabletten erlebnisse medikamente
Hallo lieber Blogleser, viele nehmen heute Tabletten wie Hustenbonbons, ohne darüber nach zu denken, das die Nebenwirkungen meistens gefährlicher sind als ihre Wirkung. Nicht nur ich habe ein gespaltenes Verhältnis zur Pharmaindustrie bzw. zu der Nutzung von Tabletten in der Gesellschaft. Auch mein geschätzter Prof. Dr. Ingo Froböse, den ich öfters... mehr auf mentaltrainer1.wordpress.com

Media Monday #432 07.10.2019 10:59:34

media monday mensch erde und ich
Ein Montag ohne Arbeit. Kommt selten vor. Ist aber umso schöner, denn so bietet sich die Gelegenheit den Media Monday mal wirklich entspannt auszufüllen. Gehen wir es also laaaaaaaangsam an. 1. Mediale Themenmonate im Allgemeinen – nicht nur auf den Horrorctober bezogen … ... mehr auf stepnwolf.wordpress.com

Deukalion und Pyrrha – Mythologie 07.10.2019 08:09:19

pyrrha grausamkeit mythos deukalion mythologie mensch griechische sagen griechenland aventin gewalt sage
Voller Unwillen musste Zeus, der Beherrscher der Welt, erfahren... mehr auf aventin.de

Mensch und Tier lieben Wärme! 06.10.2019 16:18:48

mensch tier lifestyle katze evn wärme
Jetzt, wo der Winter wieder Einzug gehalten hat, wird es in den eigenen vier Wänden wieder gemütlicher als draußen, in der tief verschneiten Landschaft. Nicht nur den Menschen zieht es jetzt in das gemütliche Daheim, auch die geliebten Vierbeiner bringen keine zehn Pferde vor die Türe. Doch was tun mit der vielen Freizeit? Katzen sind [...] ... mehr auf echtmann.at

Das Werk zum Wort (40) 06.10.2019 15:23:08

musik purple schulz mensch erde das werk zum wort und ich sehnsucht
Ein Jahr lang jede Woche ein Wort. Dazu ein Werk. Musikalisch, filmisch, literarisch. Alles geht. Alles darf. Solange sich das Werk dem Wort widmet. Und einige Worte zum Werk entstehen. Mitmachen darf jeder. Eine Woche lang. Bis zum nächsten Wort. … Weiterlesen ... mehr auf stepnwolf.wordpress.com

Windstärke 12 am Meer 04.10.2019 17:46:49

stimmung windstärke 12 mensch meer gedichte bilder
Erinnerungen hilfreich uns warnen, wachsam in Zukunft zu sein. Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com