Tag suchen

Tag:

Tag lyrik

Eine leichte Brise von Küstenromantik 23.09.2018 12:10:13

poesie lyrik literatur reise infos und tourismus informationen sachbuch belletristik ratgeber lesen autor kinderbuch allgemeines roman gedicht verlag buch
„Windgeflüster“ von JuScha versammelt kurze Texte für Liebhaber von Meer und Strand Einfach da sitzen und die Gedanken über... mehr auf inar.de

Deutsche Einheit? 23.09.2018 11:58:03

poesie lyrik literatur sachbuch belletristik ratgeber lesen gesellschaft, politik und recht autor kinderbuch deutsche pressemitteilungen roman gedicht verlag buch
Gibt es doch noch Mauern zwischen Ost und West? Biografische Romane und Geschichten erzählen von früher und heute Am 3. Oktober 2018 jährt sich die deutsche Wiedervereinigun... mehr auf inar.de

Der Herbst ist da 22.09.2018 22:08:55

igelzeit lyrik herbstbeginn den herbst mit elfchen und limericks begrüßen kürbiszeit die natur kommt zur ruhe
Ein Kürbispaar im Kohlenpott das wuchs und gedieh, richtig flott. Sie wurden geklaut der Dieb war nicht laut. Nun sind sie in Glas, als Kompott. © Text und Foto:  G. Bessen Advertisements... mehr auf visitenkartemyblog.wordpress.com

Bald ist es Herbst… 22.09.2018 13:40:22

poesie lyrik literatur dichtung das flüstern der dinge sommer herbstode herbst erinnerung constanzes alkoven gedichte gedicht sehnsucht verse natur
~ Ein Hauch von Sommer ~ Bald ist es Herbst und Nebel atmet klamm die späte Blume auf den Fluren …Weiterlesen →... mehr auf wolfregensconstanze.wordpress.com

Dennoch bleibt etwas zurück 22.09.2018 11:19:56

postkarte poesie lyrik malerei literatur entscheidung alltägliches fragen werkstattbericht der autor kunst die ersten und die letzten dinge meine weiteren werke leben wahl über den tellerrand umweltschutzpapier jahrmarkt in der stadt autor kolumne nachdenken erinnerung künstlerroman erinnerungen qual blauer schmetterling gedicht essay caféhausgespräche
„So zwingt das Leben uns, zu scheinen, ja, zu sein wie jene, die wir kühn und blind verachten konnten.“ Goethe, Torquato Tasso Dieses Gemälde habe ich heute unter einem Stapel von alten Texten, die ich schon seit Jahren nicht mehr … Weiterlesen ... mehr auf klammerle.wordpress.com

skizze (79) 22.09.2018 10:01:22

lyrik poesie nacht philosophisches vom schreiben fragmente lyrische prosa reflexionen natur skizzen
  ich habe keinen plan, was meine texte angeht, jedoch eine klare linie, ich schreibe von all dem, was mir auf dem weg begegnet; zuweilen sind die pfade dunkel, scheinen windungen nur dickicht zu sein, aber ich sehe: jede nacht endet im licht.   ©diana jahr 2018 Advertisements... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Von der Laien Brandversagen – wir sollten doch den Profi fragen: Moorsoldaten gegen Moorbrand? 21.09.2018 20:14:56

lyrik allgemein
Mit einiger Maaßen vielen Moorsoldaten gegen den Moorbrand, das könnte helfen! Die einen machen Maas-Arbeit bis an die Memel und so weiter, die Anderen löschen, wenn es an der Heimatfront brennt. Das organisiert in den USA das Heimatschutz-Ministerium. Der Sozi-Staatssekretär Gunther Adler passt auch nicht zum Horst bzw. in seinen Horst. Obwohl der... mehr auf barth-engelbart.de

Warum ‚wollen‘, dass ich werde? 21.09.2018 14:35:39

lyrik
*** … es wär, als baute ich an einer Tür in einem offenen Raum.   *** bmh/2018/ Acryl18x24 ***   Advertisements... mehr auf schwerelos2013.wordpress.com

Eine leichte Brise von Küstenromantik 21.09.2018 09:50:30

poesie lyrik literatur sachbuch belletristik ratgeber lesen autor kinderbuch roman gedicht verlag buch freizeit, sport, fitness, hobby und gemischtes
Email „Windgeflüster“ von JuScha versammelt kurze Texte für Liebhaber von Meer und Strand Einfach da sitzen und die Gedanken über das Meer auf die Reise schicken – dazu regt das Buch „Windgeflüster“ an. Pure Küstenromantik, Überraschungen bei zwischenmenschlichen Begegnungen, humorvolle Blicke auf familiäre Situationen komprimiert die Autorin mit d... mehr auf pr-echo.de

Deutsche Einheit? 21.09.2018 09:50:30

poesie lyrik literatur sachbuch belletristik ratgeber lesen politik, recht und gesellschaft autor kinderbuch roman gedicht verlag buch
Email Gibt es doch noch Mauern zwischen Ost und West? Biografische Romane und Geschichten erzählen von früher und heute Am 3. Oktober 2018 jährt sich die deutsche Wiedervereinigung zum 29. Mal. Was hat sich seitdem entwickelt? Welche Erinnerungen bleiben von der DDR und was hat Menschen kurz nach der Wende und in den anschließenden Jahren […]... mehr auf pr-echo.de

Licht – 16 – 21.09.2018 06:00:56

lyrik zitate wind herbst fotobearbeitung bewegte momente von anderen foto_s licht natur
Herbst-Wehen Vor dem Winter Ich mach ein Lied aus Stille Und aus Septemberlicht. Das Schweigen einer Grille Geht ein in mein Gedicht. Der See und die Libelle Das Vogelbeerenrot. Die Arbeit einer Quelle. Der Herbstgeruch von Brot. Der Bäume Tod und Träne. Der schwarze Rabenschrei. Der Orgelflug der Schwäne, Was es auch immer sei, Das […]... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

Literaturwettbewerb im Schloss Eulenbroich in Rösrath 20.09.2018 10:06:12

angelica seithe kunst und kultur online dr. jürgen rembold karriere, bildung und weiterbildung bürgermeister wolfgang büscher lyrik dr. hannelore furch literatur dr. jã¼rgen rembold jutta schütz rösrath rã¶srath bã¼rgermeister wolfgang bã¼scher torsten himstedt rohna buehler dr. marina linares jutta schã¼tz hans vastag prosa die gruppe 48 karin posth helen landsberger schloss eulenbroich allgemeines dr. uta oberkampf deutsche pressemitteilungen sophia oberhuber angie volk rembold-stiftung rosemarie buehler dr. heiger ostertag freizeit hobby und freizeit aktivitäten dr. des. friederike rã¶mhild dr. des. friederike römhild
Die Gruppe 48 führte zum dritten Mal einen deutschsprachigen Literaturwettbewerb durch. Die von der ... mehr auf inar.de

Great Women # 155: Elisabeth Borchers 20.09.2018 07:30:00

bücher lyrik buchtipps kunst great women kultur
Wer Grundschullehrerin ist, kommt um sie nicht herum, denn ihre Gedichte sind in allen Lesebüchern oder Gedichtanthologien für die jüngeren Kinder enthalten. Sicher kennt die eine oder andere Leserin das Gedicht "November" oder das März - Gedicht mit dem bösen Ende des Schneeman... mehr auf lemondedekitchi.blogspot.com

Herbstelei (Nº 262/2018) 19.09.2018 22:02:15

lyrik geschriebenes regen tanka allein one post a day 2018
Positiv melancholisch-poetische Stimmung. To get a Google translation use this link.     Vom Duft des RegensUnd dem Sternenlicht betörtSo unerträglich Des Alleinseins längst müdeEntließ ich meinen Verstand Ein Tanka.     Ich schleiche mich davon und sage Danke für’s … ... mehr auf deremil.wordpress.com

Ich gehe in etwas anderes über 19.09.2018 17:16:39

lyrik unendlich sterben ungeschrieben
Ein junger Mann, nein mehrere, beauftragen mich, ihnen beim Ordnen der Hinterlassenschaft ihrer Schwester, Frau, Freundin zu helfen. Ich nehme ein Porträtfoto in die Hand, Mir scheint, ich habe sie wohl beiläufig gekannt. Eine Kommilitonin vielleicht. Eine der Sachen, die ich zu ordnen habe, ist sie selbst, oder besser: ihr Leichnam. Um ihn wegzurä... mehr auf schattenwandern.wordpress.com

Fernes Flüstern 19.09.2018 17:11:35

lyrik leben wind fantasie liebe herz seele sehnsucht stimmungen zauber berührung
. . Fernes Flüstern im rauschenden Wind blätterraschelnde Sprache die in der Seele schwingt Spuren der Sehnsucht überall wo fliegende Worte sich niederlassen keine Berührung geht verloren wenn Liebe sie durchdringt heilsames fernes Flüstern windummantelt voller Magie .... mehr auf sternenseele.wordpress.com

Vanitas Reloaded 19.09.2018 13:46:10

vergänglichkeit lyrik tägliches leben eitelkeit sonnencreme bräune gegenwart hautarzt schreiben hautkrebs wespen uncategorized natur urlaub langeweile vanitas
  Ein vom Winde gehauchter Gruß an Andreas Gryphius, den Erfinder der Eitelkeit: Es ist alles Urlaub                          von Andreas Müßicus Du siehst, wohin du siehst, nur Sonnencreme auf Erden. Der eine tut wohl so, der and’re cremt sich ein. Wo jetzt noch Bleiche ist, wird […]... mehr auf vitabasedowskaja.wordpress.com

ich denke an dich 19.09.2018 12:46:27

lyrisches poesie lyrik verbundenheit gedanken leben gedicht
(für joachim) du bist mir wie ein offener see in schönster natur in dir spiegeln sich licht und sonne so sitze ich oft am ufer und schaue dich an ruhig und friedlich flüstere ich ein paar worte und hoffe dass die wellen sie zu dir tragen © mp Advertisements... mehr auf stadtzottel.wordpress.com

18.09.2018, irgendwo im westerwald 19.09.2018 08:02:13

impressionen lyrik poesie sprache stadt/ land/ fluss liebe fragmente lyrische prosa jahreszeiten natur skizzen
  flirrende hitze, überm land, saharawind. die schläfen schmerzen. buchstaben, staub im mund. allein für das liebeswort erfinde ich einen fluss. er kühlt die stirn, die lippen, er bringt dinge ins fließen und rückt mir sanft den kopf zurecht   ©diana jahr 2018... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Mittwoch, 19.September 19.09.2018 06:49:42

bücher ulm rose lyrik heinemann heine loyalitäten books friedenswochen vigan romane veranstaltung dumont gedicht buchhandlung jastram blog
  Heute haben William Golding * 1911 Carlo Fruttero * 1926 Stefanie Zweig * 1932 Geburtstag. ______________________________ Heinrich Heine Der Schmetterling ist in die Rose verliebt, Umflattert sie tausendmal, Ihn selber aber, goldig zart, Umflattert der liebende Sonnenstrahl. Jedoch, in … ... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

sammlerin (2) 18.09.2018 11:40:51

lyrik poesie sprache gedankenlyrik liebe gedichte notizbuch
ich sammle schritte in grün federn vom adler für- auch wider-worte und liebe schenke ich   ©diana jahr 2018... mehr auf versspruenge.wordpress.com

das bist du 18.09.2018 08:52:09

poesie lyrik gedicht
hamburg das ist reeperbahn millerntor das ist schietwetter und landungsbrücken. hamburg das ist mönckebergstraße fischmarkt rote flora und st. pauli. hamburg das ist eimsbüttel binnenalster fernsehturm. hamburg das bist du. © mp... mehr auf stadtzottel.wordpress.com

Liebe ist alles 17.09.2018 23:15:45

lyrik literatur liebe gedichte gedicht
Liebe kommt oft nah viel näher noch als je erhofft gedacht ersehnt geplant. Liebe kommt oft schlicht und un- erhofft gedacht und doch ersehnt weil ohne sie wär alles nichts und nichts nie was. ©Sandra Matteotti... mehr auf denkzeiten.com

en passant 16.09.2018 09:02:24

lyrik poesie liebe begegnungen gedichte jahreszeiten natur
  geht er je vorüber, dieser sommer setzt mir zu setzt mich frei setzt sich mir ins ohr, in die nase in den hals und das herz wird schwach wenn sich dein sonnenwort darübersenkt das mit dem zwinkern du sagst, wer weiß ich sag nur, halt mich (auf dem laufenden)   ©diana jahr 2018... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Er geht ihn langsam und allein… 15.09.2018 18:24:02

vergänglichkeit poesie lyrik wolfregens winkel dichtung memento mori leben herbstode herbst tod heimat gedichte fotografie gedicht verse
Der alte Mann am Weg Den Feldweg bis zum Obstbaumhag, Den geht er jeden Nachmittag, Er geht ihn langsam und …Weiterlesen →... mehr auf wolfregensconstanze.wordpress.com

traumbild 14.09.2018 09:40:37

lyrik poesie erinnerung gedankenlyrik liebe begegnungen gedichte reflexionen traum
  aus stein war gestern unsere zukunft getrennt so nimmt heute deine amputation meine an die hand und flieht im angesicht der zeit pflücken wir wolken vom himmel betten uns zaghaft auf morgen   ©diana jahr 2011/2018  ... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Freitag, 14.September 13.09.2018 15:45:52

harari ulm lyrik edition moderne books magnet graphic novel romane gedicht buchhandlung jastram blog
Heute haben Theodor Storm * 1817 Michel Butor * 1926 Ivan Klima * 1931 Eckhard Henscheid * 1941 Uli Becker * 1953 Geburtstag ___________________________________ Theodor Storm Gern schließ ich einmal meine Türen Gern schließ ich einmal meine Türen, Um auf … Weiterlesen ... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

Zur Lyrik Celans und zu einer Lesart des Kitschs 13.09.2018 14:38:14

adorno lyrik kitsch celan dietmar dath ästhetische theorie
Paul Celans Gedichte gibt es nun bei Suhrkamp in einer neuen einbändigen und kommentierten Gesamtausgabe. Dietmar Dath nahm dies zum Anlaß für eine Sichtung und verweist bezüglich der Lyrik Celans auf den Begriff des Kitsches, der in der einen oder … ... mehr auf bersarin.wordpress.com

Gefühlsoasen 13.09.2018 11:57:31

lyrik moment leben stille weite herz gefühle einsamkeit sehnsucht stimmungen
. . Still fast unbewegt spiegelt sich der Himmel im türkisblauen See mein Blick gleitet über die glatte Oberfläche verliert sich in glitzernden Sonnenreflexionen dieses Augenblicks sehnsuchtsschwer pocht mein Herz Gefühlsoasen inmitten karger Einsamkeit während die Seele sich ausdehnt ins … ... mehr auf sternenseele.wordpress.com

Poem 13/09/18 13.09.2018 11:16:56

lyrik literatur - gedicht lyrisch
verschwistertes zwitschern deinen frühesten blick im genick trifft mich dein erwachen verlässlich rücklings wie kannst du mir folgen schlendernd wenn ich laufe ist doch dein blut kaum wärmer als meins und kaum mondsüchtiger als meine deine inneren gezeiten erst verschwistertes … ... mehr auf dingfest.wordpress.com

Sommerausklang – Elfchen 12.09.2018 20:05:15

lyrik nebel steigt auf sommerausklang der herbst naht elfchen zum sommerausklang die kraft zur blüte lässt nach
Stille Letzte Blüten Von Nebelfeldern umringt Der Wunsch nach Ruhe Vergänglichkeit © G. Bessen, Foto Pixabay  ... mehr auf visitenkartemyblog.wordpress.com

ich und du 12.09.2018 20:02:10

poesie lyrik literatur gedichte gedicht
und dann kamst du aus dem nichts nur einfach so ungeplant und doch will kommen mehr noch ersehnt und nein nicht nie wirklich nie geglaubt nur so am rande gefühlt da wär was mehr so du ©Sandra Matteotti... mehr auf denkzeiten.com

Donnerstag, 13.September 12.09.2018 19:33:45

bücher ulm lyrik dieterich'sche verlagsbuchhandlung nietzsche books hanns-josef ortheil alessandra de respinis gedicht buchhandlung jastram blog cicchettario
Heute haben Jaroslav Seifert * 1901 (Nobelpreis 1984) Per Olov Enquist * 1934 Antonio Tabucchi * 1943 Geburtstag. Aber auch Bruce Springsteen, Romy Schneider und Ray Charles. ____________________ Friedrich Nietzsche Nun, da der Tag Nun, da der Tag des Tages … Weiterlesen... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

Am Abend durch ein altes Städtchen… 12.09.2018 18:06:13

augenblick vergänglichkeit poesie lyrik wolfregens winkel dichtung stadt das flüstern der dinge herbstode marktplatz heimat gedichte fotografie gedicht verse
Die gute alte Zeit Es gab sie nie: „die gute alte Zeit“, Doch manchmal, wenn wir Hand in Hand zu …Weiterlesen →... mehr auf wolfregensconstanze.wordpress.com

3263/18: Positionen: Das Schlüsselloch – von Joachim Ringelnatz 12.09.2018 16:09:24

lyrik metaebenen joachim ringelnatz berlin & seine bezirke alltag medienecho schlüsselloch gut zu wissen
Das Schlüsselloch, das im Haustor saß, Erlaubte sich nachts einen Spaß. Es nahten Studenten Mit Schlüsseln in Händen. Da dachte das listige Schlüsselloch: Ich will mich verstecken, Um sie zu necken! Worauf es sich wirklich seitwärts verkroch. Alsbald nun tasteten … Weiterlesen ... mehr auf gesichtspunkte.de

Minnelyrik im modernen Gewand 12.09.2018 08:42:38

lyrik oswald von wolkenstein walther von der vogelweide mittelalter uljana wolf neudichtung tristan marquardt nachdichtung gottfried von neifen minnesang oswald egger durs grünbein übertragung hauptsache lyrik gedicht hendrik rost minnelyrik rezensionen hanser verlag jan wagner
Aber nicht nur. Die Originale sind auch drin. Tristan Marquardt und Jan Wagner haben Dichterinnen und Dichter unserer Tage angefragt, ob sie wohl Minnelyrik in modernes Deutsch übertragen wollen. Sie wollten. Und wie! Was habe ich gemacht? Ich habe nach … Weiterlesen ... mehr auf koelner-leselust.de

(dichterische) freiheit 12.09.2018 08:36:21

miniaturen lyrik poesie sprache vom schreiben gedankenlyrik liebe fragmente gedichte traum
  nachts fällt jedes bild aus dem rahmen aus dem traum aufs papier und wie es nachhallt!   ©diana jahr 2018... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Mittwoch, 12.September 12.09.2018 06:13:10

bücher kunstmann ulm lyrik arminua demenz books pietrantonio romane gedicht almut pfriem perlen buchhandlung jastram blog
Heute haben Han Suyin * 1917 Stanislaw Lem * 1921 Michael Ondaatje * 1943 Geburtstag und auch Mark Rothko  *1903 Dmitri Schostakowitsch * 1906 Barry White * 1944. Es ist der Todestag von David Foster Wallace. ____________________________ Heute auf dem … Weiterlesen ... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

Es wird Nacht… 11.09.2018 20:02:12

lyrik geschriebenes gedanken love books nacht dark gedicht writing helden für einen tag poetry inspiration blog essay
Ich bin die Nacht Ungesehen Und wenig gelebt Ihr findet Ruhe Sitzt allein Werdet euch bewusst Und könnt nicht aufhören Zu denken Ohne Ablenkung Ohne Vertrauen Oder Ahnung Tageslicht Erblicken die Gedanken Nur in Dunkelheit Wer bist du Was ist dir wichtig Wenn dich niemand lesen kann? Ich bin die Nacht Ungesehen Und gefährlich.   … ... mehr auf heldenfuereinentag.wordpress.com

Poem 11/9/18 11.09.2018 10:51:51

lyrik literatur - gedicht lyrisch
   ... mehr auf dingfest.wordpress.com