Tag suchen

Tag:

Tag lyrik

160 | Melancholie 30.09.2020 20:36:59

gedicht berliner post v. sabine rahe lyrik poesie
Treibe durch Sekunden, Minuten, Stunden. Vertändele die Tage. Die Zeit kriecht beständig voran. Nur im Moment des Augenblicks ist ihre Haltlosigkeit zu ertragen. Greife nicht zu und erfasse nichts, was ausserhalb des Sichtfeldes liegt. Schwarz und samten wie Ruß ist … Weiterle... mehr auf die-dorettes.de

Herbststille 30.09.2020 09:30:51

seele stille melancholie lyrik stimmungen
. . Herbststille Sehnsucht rauscht ins Nebeltal ich taste nach der Hand die seelenwarm mich zieht ins Licht .... mehr auf sternenseele.wordpress.com

Mittwoch, 30.September 30.09.2020 06:41:07

deutsche grammophon beethoven gedicht lyrik buchhandlung sokolov blog jastram herbst brahms ulm musik cd-tipp dvd hebbel
Heute habenFerdinand von Saar * 1833Truman Capote * 1924Élie Wiesel 1928Jurek Becker * 1937Werner Schmidli * 1939Cecilia Ahern * 1981Geburtstag____________________________________________________________________ Christian Friedrich HebbelDies ist ein Herbsttag Dies ist ein Herbsttag, wie ich keinen sah!Die Luft ist still, als atmete man … ... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

159 | Dunkel 29.09.2020 20:40:43

lyrik gedicht berliner post v. sabine rahe poesie
Die herabsinkende Nacht hüllt mich einsam ein – wie ein schwerer Mantel aus dunklem Samt. Am kalten, tiefen Firmament funkelt der Abendstern. Die langen, warmen Sommertage sind versunken und ein einzelner Wanderer – von der Dunkelheit verschlungen – ist schon … Weiterlesen ... mehr auf die-dorettes.de

Lebensabschnitte, Umwege, Grenzgänger-Biografien 29.09.2020 17:54:01

liebe autor liebesleben kunst, literatur, musik und kultur philosophie kinderbuch freundschaft biografie geschenkbuch nonsens krimi sachbuch religion poesie geheimnisse kultur erzählungen ratgeber romane kriminalroman auãŸenseiter esoterik aphorismen jugendbuch mã¤rchen abenteuer kurzgeschichten heimat roman gedicht beziehung verlag kunst spiritualitã¤t erzã¤hlungen außenseiter literatur lyrik spiritualität märchen
Email Persönliche Ansichten und biografische Entwicklungen nach 30 Jahren deutscher Einheit 30 Jahre wiedervereinigtes Deutschland: Was hat sich in dieser Zeit entwickelt? Welche Erinnerungen bleiben von der DDR? Wie tickt der Osten heute? Wie leben die Menschen mit DDR-Biografie im vereinigten Deutschland? Ist die Mauer weg oder so finden sich noc... mehr auf pr-echo.de

Dienstag, 29.September 29.09.2020 06:43:26

gedicht bücher annette mingels entsetzliche glück hunold lyrik blog liebe jastram buchhandlung romane ulm books entsetzliche glã¼ck penguin
Heute habenMiguel de Cervantes Saavedra * 1547Christian Friedrich Hunold * 1680Miguel de Unamuno * 1864Ingrid Noll * 1935Gaston Salvatore * 1941Geburtstagund es ist der Todestag von Carson McCullers____________________________________________________________________ Christian Friedrich HunoldDer Streit der Liebe Die Welt liegt stets im Streit: R... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

miniatur (67) 28.09.2020 08:00:10

miniaturen gedankenlyrik meer lyrik poesie liebe gedichte
  dich denken auf dem wortmeer treiben mich verschwenden ohne grenzen doch nie uferlos   ©diana jahr 2020... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Der Versuch einer Buchbesprechung 28.09.2020 06:00:18

buchbesprechung versprechen buchempfehlung sansibar von anderen elke engelhardt fragen lyrik literatur
Sansibar oder andere gebrochene Versprechen von Elke Engelhardt Vor ein paar Wochen fand ich in meinem Briefkasten das neue Buch von Elke Engelhardt – Sansibar oder andere gebrochene Versprechen. Dieses Buch beinhaltet drei Gedichtzyklen: Sansibar Einige sehr kurze Geschichten vom Glück, die kleine Frau zu sein Die Lumpen meiner Erinnerung Zu... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

158 | Ein verhallender Appell 27.09.2020 20:00:39

gedicht berliner post v. sabine rahe lyrik poesie
Wir gingen schnellen Schrittes um den herbstlichen Kanal und wichen den dunklen Pfützen aus – oder nein – Du sprangst mit Deinen roten Stoffschuhen mitten in eine hinein. Wir sprachen, was geplant sei und ich sah, dass es in einen … Weiterlesen ... mehr auf die-dorettes.de

Wir alle strahlen- Rezension im Lyrikraum 27.09.2020 12:45:03

kritik lyrikraum literatur lyrik - matthias engels rezension literaturkritik poesie buchbesprechung gedichte
Im Lyrikraum von Birgit Böllinger findet sich heute eine weitere Rezension meines neuen Lyrikbandes „Wir alle strahlen“.Ich weiß wieder gar nicht so recht, welche der so treffenden Sätze zu meinem Band ich nun zitieren soll- vielleicht: „Matthias Engels nimmt einem … ... mehr auf dingfest.wordpress.com

Zuvor… 27.09.2020 12:30:53

lyrik allgemein zitate bilder texte zitat lyrik, zitat liebe
Wellenschäume, Wolkensäume, Wünsche, Träume, im Entfalten, im Zerfließen festgehalten; manch Erlebtes längst Entschwebtes, mit Gestalten leicht Verwebtes. Wie sie kommen, wie sie flieh`n  Launekinder, Phantasien, Bilder im Vorüberzieh`n, Liebespoesien! *** von Ludwig Eichrodt... mehr auf liska11.wordpress.com

IM LYRIKRAUM: Matthias Engels 27.09.2020 09:38:16

2020 georg trakl matthias engels deutsche literatur lyrik lyrikraum edition offenes feld gegenwartslyrik stefan george gedichte trakl poesie
Matthias Engels nimmt einem mit seinem neuen Gedichtband "wir alle strahlen" mit auf eine Reise durch Innen- und Außenräume, geprägt von Melancholie und Lebenslust zugleich.... mehr auf saetzeundschaetze1.wordpress.com

Des Zeigers Zufallsschwanken 27.09.2020 00:00:19

personen poesie quantenphysik didaktik, geschichte, wissenschaftstheorie physik und kultur lyrik
Parabel Was in unserm leben, freund, wichtig und bedeutend scheint, ob es tief zu boden drücke oder freue und beglücke, taten, wünsche und gedanken, glaube mir, nicht mehr bedeuten als des zeigers zufallsschwanken im versuch, den wir bereiten, zu ergründen die natur: sind molekelstöße nur. Nicht des lichtflecks irres zittern läßt dich das gesetz er... mehr auf hjschlichting.wordpress.com

Momentan 26.09.2020 19:08:27

lyrik
Momentan schreibe ich eher in meinem Blog http://schwerelos2019.wordpress.com genannt Lichte Räume Freundliche Grüße Barbara Hauser... mehr auf schwerelos2013.wordpress.com

157 | Himmel in Mausgrau 26.09.2020 19:01:43

berliner post v. sabine rahe gedicht lyrik poesie
Kringle mich in die kürzer werdenden Tage. Heimelig vertraut der Himmel in Mausgrau. Melodisch tröpfeln – gleichmässig auf die Fensterbleche pochend – Regentropfen. Voller Sehnsucht brennt die Haut. Muß ein Fels sein, ein Heimathafen und bin nur ein dürrer, morscher … W... mehr auf die-dorettes.de

Momentan 26.09.2020 18:58:24

lyrik
Momentan schreibe ich eher in meinem Blog http://schwerelos2019.wordpress.com genannt lichte Räume Freundliche Grüße Barbara Hauser... mehr auf silberperlen.wordpress.com

Von Gräsern & 26.09.2020 11:35:00

lyrik natur
... mehr auf martininbroda.blogspot.com

Samstag, 26.09.20 – Herbstgejammer und ein Thermenbesuch 26.09.2020 11:13:37

autorenleid sprache fragen jammern bücher essay über lyrik werkstattbericht literatur erinnerungen lyrik wochenlese gesellschaft glosse leben über das schreiben autorenalltag leiden kolumne heimat humor aufreger blog-rewind alltã¤gliches satire buch der autor meine weiteren werke alltägliches bã¼cher ãœber das schreiben herbstleid gedankensplitter aequinoctium aber ein traum blog depression autor sommer gejammer herbst ãœber lyrik
Samstag, 26.09.2020 Liebe unbekannte Leserin, eigentlich müsste dies heute wieder ein übelgelaunter und dunkelgrau depressiver Brief werden. Doch über meine Misserfolge als Autor und meine Sorgen im Privaten will ich schweigen. Ich möchte nicht zu denen gehören, die sich anderen zumuten, obwohl sie sich selbst kaum ertragen können. Ich habe schon e... mehr auf klammerle.wordpress.com

irgendwo ist immer 26.09.2020 10:06:17

erinnerung skizzen poesie jahreszeiten fotografie begegnungen lyrische prosa impressionen natur lyrik
                  für mo vor sechs frühlingen fielst du einfach so aus der zeit, vor vielen herbsten hinein, nun gelten für dich andere weiten, sternstunden, mondtage, ich sehe dich manchmal in einem baum, einem lächeln, einem tropfen, der den strom hinab fließt, wir haben uns geerdet, beflügelt, ich [&#... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Freitagsfoto: Treibgut 25.09.2020 15:33:52

england isle of wight haiku lyrik foto ventor treibgut
Im Fischnetz nur ein Stück Holz – Treibgut wie ich In the fishing net just a piece of wood – flotsam like me Passt auf euch auf! NK | CK Der Beitrag Freitagsfoto: Treibgut erschien zuerst auf Re... mehr auf reklamekasper.de

Héctor Gérman Oesterheld, Francisco Solano Lopéz, Eternauta 24.09.2020 21:28:57

die andere bibliothek 2020 gelesen ao deutscher film aj ae franzã¶sischer film haidnische alterthã¼mer der rabe umberto eco eternauta al ac francisco solano lopez edgar allan poe arno schmidt an james joyce essays ad bã¼cher biographie ag ah bargfelder ausgabe comics film haruki murakami drama mein vater av meine mutter at ap filme philip k. dick lesen literatur doctotte stanley kubrick aw lyrik ak bücher amerikanischer film af serie am hector german oesterheld ar as ab
Es ist gar nicht lange her, da habe ich Eternauta hier schon einmal besprochen, allerdings die Version 1969, gezeichnet von Alberto Breccia. Diese jüngere Fassung gefiel mir schon sehr, abgesehen davon, dass sie v.a. zum Ende extrem gestaucht war, nachdem Oesterheld und Breccia aus politischen Gründen sozusagen das Papier unter den Händen weggez... mehr auf doctotte.de

im freien, 3 24.09.2020 09:00:04

gedankenlyrik inspirationslyrik natur lyrik liebe poesie gedichte
  liebeslachen und pfützen voller johannisbeersaft wir hüpfen um uns herum, überspringen gewissensworte und lassen die brachen links liegen hand in hand eine überlandfantasie   ©diana jahr 2020... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Donnerstag, 24.September 24.09.2020 06:56:33

lyrik bücher gedicht books romane ulm jastram blog buchhandlung
Heute habenF.Scott Fitzgerald * 1896Walter Kappacher * 1938Geburtstagund auch der Filmemacher Pedro Almodóvar______________________________________________________________________ Viktor BlüthgenAch, wer doch das könnte! Gemäht sind die Felder, der Stoppelwind wehthoch droben in Lüften mein Drache nun steht,die Rippen von Holze, der Leib von Papier... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

156 | Samten sinkt die Nacht 23.09.2020 20:44:48

berliner post v. sabine rahe gedicht lyrik poesie
Samten sinkt die Nacht herab – zerschnitten vom Kläffen eines Hundes, das durch die Strasse schallt. Schmerz zieht stechend vom Genick in die Schultern hinab. Das ist wohl nichts Besonderes, ich werde nur alt. In meinen Knochen steckt der langgezogene … Weiterlesen ... mehr auf die-dorettes.de

Mittwoch, 23.September 23.09.2020 06:45:04

gedichte romane insel-bã¼cherei ab 6 ulm matthias reiner antje damm jastram kinderbuch buchhandlung lyrik bücher gedicht kinder insel-bücherei
Heute habenTheodor Körner * 1791Jaroslav Seifert * 1901 (Nobelpreis 1984)Per Olov Enquist * 1934Antonio Tabucchi * 1943Geburtstag________________________________________________________________ „Die schönsten Gedichte für Kinder„Herausgegeben von Matthias Reiner Mit Illustrationen von Antje DammInsel-Bücherei 1490 € 14,00 Wir alle liebe... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

155 | Ich liess‘ Dich ruhen 22.09.2020 18:57:10

gedicht berliner post v. sabine rahe lyrik poesie
Du bist so unendlich müde vom Leben. In Deinen Augen stehen Tränen. Könnte ich Dir in Deine Träume folgen, ich liesse Dich ruhen. Doch es beunruhigt mich, dass Du fast nur noch ein Schatten Deiner selbst bist, dem ich – … Weiterlesen →... mehr auf die-dorettes.de

154 | Ein Sommer geht schlafen 22.09.2020 14:21:16

lyrik gedicht berliner post v. sabine rahe poesie
Das Jahr jagt durch die Tage. Ein Sommer geht vorbei. Der Himmel strahlt im Dauerglanze. Der erwünschte Regen kommt nicht herbei. Gottt träumt vom Staatsstreich. Dann ist Schluß mit dem Kleinklein und endlich können wir Göttter und heldenhafte Kämpfer für … Weiter... mehr auf die-dorettes.de

von angesicht zu angesicht 22.09.2020 09:20:04

gedichte zeit liebe poesie sprache lyrik vom schreiben
  denn ein liebesgedicht klingt hohl ohne triftiges gegenüber zeit ist zäh, sagst du und rissig wir müssen warten ich streife deine lippen in gedanken ein widerspruch   ©diana jahr 2020... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Dienstag, 22.September 22.09.2020 06:46:44

lyrik film gedicht thomas dietrich lang lang musik ulm cd-tipp romane buchhandlung blog jastram
Heute habenTheodor Körner * 1791Rosemunde Pilcher * 1924Fay Weldon * 1931Lutz Rathenow * 1952Peter Prange * 1955Geburtstag.Aber auch Hans Scholl (Weiße Rose)____________________________________________________________________________ Wie geht‚s weiter? Die Zeit eilt vorbei.Wie geht‚s weiter?Die Uhr läuft schon ab.Wie geht‚s weiter... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

Fragment 06 21.09.2020 06:00:31

fragmente bewegte momente wasser menschsein lyrik liebe leichtigkeit diese haarfeine linie nairobi prozess foto_s frei sein zeit
There is a point of no return draufklick = großes Bild – please click to enlarge Schöne, tiefe, wilde Zeiten Erinnerungen Keine Zukunft Keine Bretagne, kein Italien, kein See, kein Berg, keine Schuld. Frei sein Frei von Leiden am Miteinander – frei von falscher Hoffnung – frei von falschen Versprechungen – frei von Du-musst-... mehr auf cafeweltenall.wordpress.com

153 | Sonntag 20.09.2020 17:11:10

gedicht berliner post v. sabine rahe lyrik poesie
Wir schlendern durch die sonnigen Strassen an diesem frühherbstlichen Sonntag. Auf dem Friedhof finden wir im Mittagslicht eine schattige Bank. Eichhörnchen wuseln an den schartigen Stämmen der Eschen auf und ab. Sie vergraben ihre Funde in einem frischen Grab. Wir … Weiterlesen ... mehr auf die-dorettes.de

IM LYRIKRAUM: Gerd Baumann 20.09.2020 08:39:26

mã¼nchen lyrikraum martin klett 2020 nonsense schaf lyrik deutsche literatur gerd baumann poesie lichtung verlag münchen gedichte
"Das Schaf des Pythagoras" ist ein Gedichtband, der mit viel Verspieltheit, skurillen Einfällen und einem heiter-gelassenen Blick auf die Welt amüsiert.... mehr auf saetzeundschaetze1.wordpress.com

Stille 20.09.2020 00:00:42

lyrik hallo welt! gelegenheitslyrik philosophie
Kein Hauch bewegt die Luft. Die Dinge schweigen und reglos steht die Welt im Sonnenlicht. Die Zeit verstummt, und wie der Strahl sich bricht, will sich der Tag auch schon zum Dunkel neigen. Die Hoffnung war, dass bald die Lichter steigen in einen Himmel, der uns Trost zuspricht, damit uns stützt beim nahenden Gericht ein […]... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

In fünf Zeilen um die Welt. Limericks (DXI) 19.09.2020 00:00:58

limerick limericks satire gelegenheitslyrik lyrik
Renata war in Radenickel Verdächtig. Es zierten zwei Pickel die Nase, markante, woran man erkannte, dass sie sich in Lügen verwickel. Es übte sich Kook oft in ’t Harde mit seiner Gitarre als Barde. Er trug dabei leider oft knallbunte Kleider sowie auf dem Hut die Kokarde. Es setzt Marta sich in Salesche recht unvorteilhaft […]... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

152 | Nachtseite 18.09.2020 18:28:52

poesie lyrik berliner post v. sabine rahe gedicht
Die frühherbstlichen Schatten – dunkel und tief – führen kühl in die Winterzeit des Lichts. Der Tanz des Staubkorns in der Sommerglut ist nicht mehr als eine Erinnerung, wenn auch mir lieb. Die ungeheure Nacht kündigt sich an und greift … Weiterlesen U... mehr auf die-dorettes.de

gedankensplitter (52) 18.09.2020 10:23:31

fragmente miniaturen lyrische prosa lyrik liebe reflexionen kritisches zeit notizbuch
  selbst gedanken fließen langsamer in dieser zeit, eine art lahmung, lähmung des übermuts, sag mir, wie lange kann ich meine vorfreude nähren, wie lange –   ©diana jahr 2020... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Skelett auf Tschechisch 18.09.2020 10:10:01

kostra klã¡ra hå¯rkovã¡ klára hůrková äeå¡tina glã¼ckliche niederlagen skelett lyrik übersetzungen báseň čeština tschechisch bã¡seåˆ glückliche niederlagen deutsch-tschechischer poesiedialog
Für den deutsch-tschechischen Poesiedialog (Folge 39) hat Klára Hůrková mein Gedicht Skelett aus dem Gedichtband Glückliche Niederlagen übertragen. / Moje báseň Skelett (Kostra) v češtině.... mehr auf adriankasnitz.wordpress.com

Pausenende 18.09.2020 09:48:31

lyrik weite trã¤ume träume stimmungen sehnsucht leben sterne ferne
. . Der Sommer geht langsam geht er zurück bleibt Trockenheit und schöne Erinnerungen an Urlaubstage unter blauem Himmel in freier Natur klare, frische Bergluft glückliche Kühe auf saftigen Wiesen bis hin zum Meer von ruhig bis stürmisch entlang der … Weiterlesen ... mehr auf sternenseele.wordpress.com

Freitag, 18.September 18.09.2020 06:31:30

nordsã¼d bücher lyrik justinus kerner mahnwache kinder- & jugendbücher all gedicht bilderbuch ulm sophie blackall books buchhandlung kinderbuch blog jastram poesie nordsüd
Heute habenSamuel Johnson * 1709Justinus Kerner * 1786Heinrich Laube * 1806William March * 1893Geburtstag.Und auch Greta Garbo und Anna Netrebko____________________________________________________________________________ Justinus KernerPoesie Poesie ist tiefes Schmerzen,Und es kommt das echte LiedEinzig aus dem Menschenherzen,Das ein tiefes Leid du... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

montage nr. 611 17.09.2020 22:52:59

ich gefuehl gedichte zeit wetter strophen ueber und denken gescheiterte versuche literatur zimmer lyrik
ich kann m i r tage denken im surplus und d ar über wolken schraffuren die m ich wie ich sie denke wi r k l ich rühren sprachmaterial=oswald egger, 25. tag/31.mai... mehr auf werkmaschine.wordpress.com