Tag suchen

Tag:

Tag lyrik

German Liebe — Gedichte 19.07.2024 11:47:40

indie publishing florian bald atelier für freie und angewandte grafik heft edition gedichte publikationen lyrik edition blumen
1 Tag. 4 Zeilen. 2 Reime.Das ist das ganze lyrische Konzept des Autors Florian Bald.Seit sechs Jahren (ohne Unterbrechung) dichtet er auf diese Weise täglich…Read More... mehr auf edition-blumen.de

Der Preisträger des Lyrikpreises München 2024 steht fest 18.07.2024 13:44:20

münchen lyrik preis buchwelt popp
Steffen Popp erhält den mit 15.000 Euro dotierten Lyrikpreis München 2024 Erstmals wird zudem ein Preis für Junge Lyrik vergeben Der mit 15.000 Euro dotierte Lyrikpreis München 2024 geht an den Lyriker, Essayist und Romancier Steffen Popp.  Der 1978 in Greifswald geborene Schriftsteller, der für seine Lyrik bereits unter anderem mit dem Leonce und ... mehr auf kulturmaschinen.de

Schwerelos 18.07.2024 12:20:23

nachtwind herz lyrik sterne fantasie träume gefühle stimmungen liebe seele gefã¼hle sehnsucht trã¤ume
.Wir halten uns festan unseren Träumenunserer Sehnsucht -einander-ein warmer Nachtwindstreift unsere Seelenwenn die Welt schläftlauschen wir dem Gesangder Sternelassen uns treibenschwerelos – namenlosunsere Herzen in Liebevereintunerreichbar und dochso nahWas könnte wirklicher sein?.... mehr auf sternenseele.wordpress.com

In fünf Zeilen um die Welt. Limericks (DCCII) 13.07.2024 00:00:24

limericks lyrik satire limerick gelegenheitslyrik
Von Conrad, da weiß man in Stein, der trinkt gerne Bier, Schnaps und Wein. Nur wird er beim Essen dies immer vergessen. So kippt er ihn dann hinterdrein. Oft saß Niña in Castilforte im Teehaus, wo sie ohne Worte die Herren betörte, beim Lesen auch störte, worauf Zigaretten sie schnorrte. Bisweilen kann Ueli in Dicken […]... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Magie 10.07.2024 12:17:25

gedanken sterne mondlicht herz lyrik leben fantasie träume gefühle stimmungen trã¤ume liebe seele gefã¼hle
.Die Welt befindet sich in der Schwebewir erspüren Sternenwegedie unser Inneres ausleuchten undunsere Herzen mit Mondlicht bekleidenunsere Gefühle, Gedanken, Träumekann uns niemand nehmensie nähren und wärmen unsere Seelenin einer kalten Weltalles wird hell und lebendigwenn Liebe strömt von Herz zu … ... mehr auf sternenseele.wordpress.com

Welch‘ ein gelungener Abend 08.07.2024 23:15:27

poesie berliner post v. sabine rahe lyrik gedicht
Umflossen von Freundschaft und Geist. Genossen den berauschenden Wein und Sommerabend. Gekühlt die müden Füsse in einem lebensvollen See. Juli und Freund – Ihr vermögt, was ein Mensch wünscht – das wohligste Behagen. Der Beitrag Welch‘ ein gelungener Abend... mehr auf die-dorettes.de

Aufgehalten – die kaltschnäutzigen Knallpfeifen 07.07.2024 21:54:22

gedicht alltagslyrik lyrik poesie berliner post v. sabine rahe
Welch‘ Tage der Hoffnung für Europa. Ein pinkbuntes Team spielt sich in die Herzen. In Britanien und Frankreich setzen sich die fortschrittlichen Käfte durch. Europa ist intelligenter als zuletzt befürchtet. Der Beitrag Aufgehalten – die k... mehr auf die-dorettes.de

Mein Thüringer Wald 07.07.2024 13:09:32

gedichte und andere geschichten lyrik thã¼ringer wald sandy seeber thüringer wald mein thã¼ringer wald poem mein thüringer wald lyrische gedanken gedicht
Mein Thüringer Wald Dein Kleid zerfetzt, die Hänge kahl – Wo hast du dich verletzt? Motorsägen rattern bis...... mehr auf ausdersichtderdinge.wordpress.com

Meine 27. Kalenderwoche 2024 06.07.2024 08:27:00

kalenderwochen lyrik at home/ garten great women kã¶ln politik und gesellschaft netzfunde köln at home / garten politik & gesellschaft sommer bedenkenswertes politik & gesellschaft
"Wie angenehm, sich noch einmal von einer orangen Spaßarmee überrollen... mehr auf lemondedekitchi.blogspot.com

Gehüllt in warmes, leichtes Ziegenhaar 03.07.2024 23:00:56

lyrik berliner post v. sabine rahe poesie gedicht
Mutwillig wurde uns so viel genommen – die Heimkehr zu den Milanen am Grab der Ahnen. Der lebenskluge, väterliche Freund. Manches wurde mir auch nie gewährt, doch bin ich nicht mehr allzu gram, denn auch die Kostbarkeit innigen Einverständisses fand … We... mehr auf die-dorettes.de

Ohne Dienstpflicht etwas dürfen 03.07.2024 02:56:53

lyrik poesie berliner post v. sabine rahe gedicht
Ich darf nicht schlafen MÜSSEN in dieser kurzen Sommernacht Anfang Juli in meiner Wohnung in Kreuzberg am Viktoriapark. Kann nach einem kurzen Schlaf noch einmal aufstehen, mir etwas Kaltes zum Trinken aus dem Kühlschrank nehmen. Etwas vom Kärtner Speck säbeln … ... mehr auf die-dorettes.de

Kleine Wassermeditation 02.07.2024 07:42:48

gedicht herausforderungen lyrik wasser derdienstagdichtet lesenswert hingabe meer regen wellen ebbe und flut verdichtetes
Vielleicht wenn ich nur lange genug an der Elbe sitze mich dem steten Wechsel von Ebbe und Flut hingebe vielleicht wenn ich nur lange genug im Regen stehe die Tropfen … Weiterlesen von Kleine Wassermeditation... mehr auf cynthiaphilebrunn.wordpress.com

Unendlichkeit 02.07.2024 11:50:01

liebe trã¤ume sehnsucht stimmungen träume fantasie herz lyrik sterne unendlichkeit wind
.Zwischen dir und mirweht ein warmer Sommerwindder Himmel schmeckt nach SehnsuchtSpuren von Sternenstaub waberndurch meine Träumeziehen mich zu dem Ortder mein Herz flutetin der Unendlichkeit des Universumssind wir wie Sterne die pulsierenund Signale setzendie leuchten, verglühnsich immer wieder zusammenfügenund niemals … ... mehr auf sternenseele.wordpress.com

Ich, ich, ich! – Var. I u. II 30.06.2024 13:15:05

verdichtetes sterben heiße eisen entwicklung ego quergefühlt lesenswert lyrik kindheit erwachsen variation gedicht alter jugend
Ich, ich, ich! Ja, mein Schatz, du hast ja recht. Du bist das Wichtigste auf der Welt für mich. Ich, ich, ich! Ich weiß nicht, wer ich bin, noch wer … Weiterlesen von Ich, ich, ich! – Var. I u. II... mehr auf cynthiaphilebrunn.wordpress.com

Mein Freund, der Baum: Pontische Eiche, Kaukasische Mandel und mehr 30.06.2024 08:49:00

bã¤ume bäume linkparty frankreich bücher poesie lyrik frankreich bã¼cher
"Die Bäume, die zum Glück weder verstehen zu predigen noch zu preisen, noch zu missionieren, sin... mehr auf lemondedekitchi.blogspot.com

Das Grün der Felder lässt uns träumen… 25.06.2024 00:00:12

jahreszeit verse das flüstern der dinge wehmut gedicht sommer sommersonate dichtung poesie wolfregens winkel sommersonnenwende gedichte natur lyrik juni
Ende Juni, Sonnwendzeit Die längsten Tage sind erreicht, Des Jahres Hälfte überschritten, Der Aufstieg ruht, die Sonne weicht, Das Fernweh …Weiterlesen →... mehr auf wolfregensconstanze.wordpress.com

Denise Buser – Dichten gegen das Vergessen 24.06.2024 08:00:00

lyrik dichten gegen das vergessen erzahlüngen sappho lyrik von frauen denise buser audre lorde romane & lyrik literatur zytglogge sibylla schwarz erzählungen und kurzgeschichten lit lyrikerinnen bücher & gedrucktes
“Dichten gegen das Vergessen” ist ein Werk der Autorin und Juristin Denise Buser. In dem Werk setzt sie… Der Beitrag Denise Buser – Dichten gegen das Vergessen erschien zuerst auf booknerds.de... mehr auf booknerds.de

Juniverse 19.06.2024 16:22:45

lyrik juni literatur stefan döring
himmelwärts gezogendie striche der gräsermit lüften verflochtenunter federwolke gesangflug auf unliniertem blattsamen gefiedert steigthingesunkene federgetaucht in holunderschattenschreibt ―Stefan Döring (aus: Monate Jahre (in: WENN WELT. Berlin, Schupfart 2024 (roughbooks 064), S. 81.))... mehr auf matthias-mader.de

Kinder der Sternenwelt 18.06.2024 15:50:26

sterne lyrik nã¤he augenblick träume sein nähe stimmungen zauber trã¤ume seele
.Wenn nachts die Sternein Pfützen und Teichen badengehen wir auf Traumreiselauschen dem Wogen unseres Seinslassen uns verzaubernvom Augenblick der Näheund fühlen uns wieKinder der Sternenweltaus tausendundeiner Nacht.... mehr auf sternenseele.wordpress.com

66 | Einst 18.06.2024 07:54:19

berliner post v. sabine rahe poesie lyrik gedicht
Einst werden wir müde sein, dann gehen wir zur Ruh‘, uns fallen unsere Augen für immer zu. Wir werden dann gewesen sein und beim Erblühen, Werden und Vergehen sieht ein anderes Publikum zu. So ist der Lauf des Atemhauchs – … Weiterlesen →... mehr auf die-dorettes.de

Quaerere 15.06.2024 09:01:51

aquarell volada watercolor meer lyrik
Sie hat das schönste Taschentuch Verloren hier am Strand Wie einst den Liebsten Der verlassen hat Sie in dem Dünensand 229 |2024| ©HW HerrWortranken... mehr auf isla-volante.ch

Seelengeheimnis 14.06.2024 09:32:03

seele liebe sein stimmungen licht leben augenblick traum lyrik herz geheimnis sterne
.In uns lebt ein Geheimnisgeborgen und geschütztfür niemanden zugänglichnur wir können diesen Raumbetreten und uns einlassenauf das Mysterium wie zwei kleine verborgene Sterneeingebettet in einem Netz aus Lichtfür immer miteinander verknüpft dechiffrieren wir vonAugenblick zu Augenblickunsere inneren Weltenbeleuchten sie mit … ... mehr auf sternenseele.wordpress.com

65 | Imagination 12.06.2024 22:45:03

gedicht lyrik berliner post v. sabine rahe poesie
Es verlockt das Neue und Unbekannte, wie das Vertraute tröstet. Uns wachsen ungeahnte Kräfte im Sturm zu. Der Entwurf unserer selbst als Greif ruft Imaginationen hervor, die sein Wesentliches in uns wecken – das ist alle Magie. In der Imitation … Weiterlesen ... mehr auf die-dorettes.de

64 | Wille | Anschauung 12.06.2024 20:34:04

berliner post v. sabine rahe poesie lyrik gedicht
Kann ich mit Willen zwingen, was mir leichthin nicht zufällt? Ist der Genuß einer schönen Stunde die Plackerei wert, die sie zusammenträgt? Wohl schon, denn beide Erfahrungen kann mir doch niemand mehr nehmen. Wenn ich schwitzend und schnaufend wie ein … Weiterlesen ... mehr auf die-dorettes.de

Das Gute kommt von oben 12.06.2024 14:17:47

dichter-aus-bad-birnbach literatur lyrik gedanken gedichte gute-gedichte ernste-gedichte dichter-aus-niederbayern dichten dichter-aus-ostbayern gedicht diktatur texte politische-gedichte autor-berndt-baumgart
Beim Regen wird die Erde nass. Die Kinder haben ihren Spaß, die Älteren nicht minder; denn sie sind auch nur Kinder. . Wenn dann die Sonne wieder scheint, dann sind sie alle ganz vereint. Das Wetter sie gern loben, es kommt ja von ganz oben. . Denn was von oben kommt, ist gut. Die Alten […]... mehr auf woher-wohin.com

Im Olivenhain – ein Haiku und Haiga 12.06.2024 16:11:03

lyrik essen & trinken freizeit & reisen schreiben & bloggen
Ein Haiku ist eine Gedichtform mit maximal 17 Silben, die ursprünglich aus Japan stammt und heute weltweit beliebt ist. Die Kombination eines Haikus mit einer Zeichnung, einem Gemälde oder einem Foto wird als Haiga bezeichnet. Das folgende Haiku sowie das dazugehörige Foto sind auf meinem diesjährigen Franziskusweg entstanden.... mehr auf einfachbewusst.de

Wilhelm 11.06.2024 17:58:17

eltern spiegel freiheit vergangenheit festhalten selbstliebe ohnmacht derdienstagdichtet lyrik lesenswert verdichtetes heiße eisen
wiederkehrende geschichten in kopf und herz intensiv, eng, den atem nehmend lebenslang den weg bestimmend hilflos und ohnmächtig jedem gegenüber, der sich als spiegelbild eignet einsam in der angst und … Weiterlesen von Wil... mehr auf cynthiaphilebrunn.wordpress.com

63 | Sommertag im Juni 11.06.2024 10:56:39

berliner post v. sabine rahe poesie lyrik gedicht
Polarluft und ein Wolkenschirm kühlen die duft-durchströmte Strasse. Von Krücken entwöhnen – nicht schön, aber notwendig. Es ist ein Davidiade, was wir versuchen. Kintsugi? Oder Dostowjewskis Idiot? Der Beitrag 63 | Sommertag im Juni erschien zuerst auf ... mehr auf die-dorettes.de

Zur Freude 07.06.2024 08:55:48

stimmungen zeichen seele liebe traum sterne herz lyrik leben fantasie
.Unsere Fantasie erhebt uns in Sphären des Unwirklichenund lässt unseren Traum Wirklichkeit werdenwir erschaffen und sehenflüstern und lauschenfolgen den Zeichenzwischen Himmel und Erdesind seelenverbundenspiegeln und reflektieren unsverfangen uns inFallstricken der Zeiterkennen, lösen, verwandeln unssetzen uns neu zusammensind Leuchtfeuer am Nacht... mehr auf sternenseele.wordpress.com

am. ende 06.06.2024 17:02:14

natur gedichte impressionen lyrik gedankenlyrik poesie zeit
fallen wirtief. landebene sind wirzwei seiten einerberührung odererden wir unsbegeht eine neuezeit. rechnungist offenunbeglichenungeschliffenein hügellandam horizont. am anfangkein ende. in sicht. ©diana jahr 2024... mehr auf versspruenge.wordpress.com

MittwochsMix: Schöne Worte auf Alkoholtinte 05.06.2024 06:11:00

alkoholtinte lyrik schöne worte mittwochsmix hintergrund mittwochsinterview poetry reduced alcohol ink papier kreatives
Bei schönen Worten werde ich schwach….und bei poetry reduced sowieso. Überhaupt bei gut gewählten Worten. Auch Worte, die in sich vielleicht nicht schön, doch schön zusammengestellt sind…. Na, ihr wisst ja: Ich bin definitiv Team Wort. Deshalb finde ich auch… ... mehr auf nahtlust.de

ein gedicht 04.06.2024 16:04:55

miniaturen liebe nacht poesie lyrik impressionen gedichte traum
ins handy getipptdann haben wir geredetund ein blattin die weite geschickteiner liest es (auf)und dichtet weiterjemand durchschreitet tageund nächteeinst träumte ich von dir ©diana jahr 2024... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Wir sind mehr als unsere Gedanken 02.06.2024 15:13:58

gelassenheit stress entspannung alltag gegenwart zukunft hoffnung tägliches leben meditation natur gedanken vergänglichkeit atmen lyrik
Wir sind Liebe und AbneigungWir sind Hunger und DurstWir sind Freude und AngstWir sind Verbundenheit Wir sind Schutz- und TrostsuchendeWir sind Gäste in diesem Hausund sollten nichtdas Porzellan zerschmetternnicht unseresnicht das des GastgebersWir sollen nicht achtlosdie Blumen im GartenzertretenWir sollen uns äußernund zuhörenWir sollen uns Raum ... mehr auf vitabasedowskaja.wordpress.com

Aus: „Bergwunder“ 02.06.2024 09:04:29

seele geschichten lyrik kurzgeschichten
Es erfüllt mich mit Freude, der Kreativität und meiner Fantasie Raum zu geben, und das inspirierte mich vor Jahren, Kurzgeschichten zu schreiben. Oftmals nur zu meinem eigenen Vergnügen.Ich habe in frühen Jugendjahren mit Gedichten begonnen, lange, bevor ich die Seelenlandeplatz-Kolumnen schrieb. Nun habe ich mich entschlossen, diesen Geschichten e... mehr auf seelenlandeplatz.wordpress.com

übers kreuzviertel | papier fliegt höher 01.06.2024 14:00:22

notizbuch poesie lyrik impressionen musik gedichte reflexionen erinnerung
1der orientalische duftim teeladen an der oberen kreuzstraße lange verwehtdie nachmittage im plattenladensecond handund der glasbläser pulina in der liebigstraße(eine miniatur ziert noch mein regal)mit dessen tochter ich mich anfreunden solltespäter das muckefuckunser café in freistundendas rauschen der bäume am schulwegjugendliche fragmenteein gef... mehr auf versspruenge.wordpress.com

liebestanz auf dem vulkan 30.05.2024 15:51:06

frieden verse lyrik tanz gedichte ° lebensgedichte vulkan unfrieden verdrängung
weil mich mein leben liebt tanze ich auf dem vulkan mit wehenden röcken und blumen im haar inmitten von unfrieden meinen frieden zu spüren und keine verdrängung dafür zu brauchen das nenne ich glück.    ... mehr auf filosofium.evelyne-weissenbach.at

Er kehrte aber nicht wieder… 29.05.2024 18:52:13

meer vergänglichkeit gedichte liebeslied dunkle stimmen sehnsucht gedicht wolfregens winkel poesie vergã¤nglichkeit lyrik meeresrauschen tod liebe verse dichtung
Die Schenke am Meer Die Wellen kommen und gehen, Sie rauschen dunkel am Strand, Das weite Meer ist zu sehen, …Weiterlesen →... mehr auf wolfregensconstanze.wordpress.com

Verflochten 28.05.2024 12:17:55

lyrik feuer zeit fantasie licht stimmungen spiegel liebe seele sterne welt träume trã¤ume
.An deinem Ufer lande ichtränennassdie Nacht öffnet dem Unbekanntenihr TorSchleier aus Mondlicht umfangen michdie Wirklichkeit der Welt verliert sichlöst sich aufwas ist schon wirklich, was ein Traumlass uns die Welt neu erfindenmit den Sternen wandernin Lichtexplosionen badenim Spiegel unserer Augenlodert … ... mehr auf sternenseele.wordpress.com

62 | Auf mich gestellt – erwachsen 28.05.2024 08:56:25

lyrik poesie gedicht berliner post v. sabine rahe
Seitdem ich auf mich selbst gestellt bin, habe ich ein inniges Verhältnis zu meinen Pflanzen. Seitdem wir einander fremd sind, habe ich Bekanntschaften mit Rosen und Linden. Seitdem ich alleine wandere, bin ich gerüstet. Seitdem ich weiß, dass die Schwüre … Weit... mehr auf die-dorettes.de

Schön war‘s! (Offen.2024 bei GIA) 27.05.2024 20:39:38

neusiedl bei gã¼ssing ausstellung gia simetzberger siegfried hajszan tag der offenen tã¼r kukmirn skulpturen musik graffiti lyrik neusiedl bei güssing natur weinhof koglmann konzeptkunst burgenland kunst und kultur regina fröhlich tag der offenen tür austausch peter simetzberger kooperation hobos sã¼dburgenland iris elisabeth nerb regina frã¶hlich garten ki ai kultur burgenland lesung natur im garten weinverkostung vernetzung kunst offen. berichte kultur südburgenland kunstprojekt ateliertage digitale kunst literatur kunstfamiliesimetzberger
Ähnlich wie bei früheren Events dieser Art klang auch dieses mit einem gemütlichen Beisammensein aus, das sich sonntags spontan gegen 14 Uhr anbahnte und gegen 21 Uhr ausklang. Offen.2024 wurde trotz der Wetterkapriolen auch bei den anderen Kollegen und an den Kulturorten im Mittel- und Südburgenland erfreulich gut besucht. Was wären Tage der offen... mehr auf giaart.wordpress.com