Tag suchen

Tag:

Tag lyrik

so viele elfchen, danke! 03.04.2020 14:47:27

schreibwerkstatt salzburg elfchen schreiben gast.autor/in. lyrik. dichten poesie lyrik schreib.werkstatt. mitmachen sinnwortspiel lyrischer freitag
Corona cineastischer Virus oft im Film gesehen jetzt Realität geworden ernüchternd (danke, mondstein!) Corona leere Straßen angsterfüllte Menschen alleine in der Welt zurückgelassen Horrorvorstellung (danke, sonnenschein!) Quarantäne einsame Leere zwei Zimmer, Bad alleine, leise, besinnen, hoffen Stärke (danke, renate!) Krankheit … ... mehr auf sinnwortspiel.wordpress.com

lyrischer, du 03.04.2020 10:35:47

natur zeit gedichte liebe poesie lyrik begegnungen
  weißt du, wie oft ich an dich denk in dieser zeit und darüber hinaus sind wir uns oft begegnet allein durchs wort kann ich dich sehen, schöner, setz die segel und sieh wohin der wind dich trägt, vielleicht zu den magnolienbäumen vielleicht in mein gedicht   © diana jahr 2020... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Hoffnungslicht 03.04.2020 10:28:16

leben trã¤nen lyrik tränen trã¤ume zeit herz stimmungen träume hoffnung
. . Träume in Licht getaucht alle Fenster im Herzen geöffnet es duftet nach Frühling und federleichten Zuckerwattewölkchen alle Blüten der Zeit öffnen sich hoffnungsvoll aus Sorgentränen wachsen Knospen in neuer Zuversicht sieh die Vögel wie sie ihre Nester bauen … Weiter... mehr auf sternenseele.wordpress.com

Fertig mit dem Tag 03.04.2020 00:57:11

lyrik
Starke Stress Spitzen Ihr Dickkopf, mein Kopfweh Zeit, Zeit gewinnen, Zeit geben Sanft und schlicht Statt aggressiv und impulsiv Geduldsproben mit ganz viel Mitgefühl Kein Beileid, Beistand Trotzdem oder gerade deswegen Anstrengend, aber sinnhaft Am Ende ein wertvoller Tag Mit … ... mehr auf dergrund.wordpress.com

Freitag, 3.April 02.04.2020 22:00:51

romane sachbücher jürgen grözinger gedicht jugendbuch lyrik pocketbook rilke ulm books ebook reader jastram jã¼rgen grã¶zinger kinderbuch kinder- & jugendbücher blog buchhandlung bücher
Heute haben George Herbert * 1593 Washington Irving * 1783 Peter Huchel * 1903 Märta Tikkanen + 1935 Johanna Walser * 1957 Geburtstag ___________________________________ Rainer Maria Rilke Aus einem April Wieder duftet der Wald. Es heben die schwebenden Lerchen mit … Weiterlesen... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

Ballast Abfall 02.04.2020 00:14:35

lyrik
Hab dieses Bild vom Teufel gemalt. Einer, dem einfach langweilig ist. So ein unbefriedigter, der vor Hass selbst brennt. Wenn etwas zuviel ist, verliert es den Schrecken. Wir machen uns lustig darüber und blenden geschickt unsere Hilflosigkeit aus. Ist es … Weiterlesen ... mehr auf dergrund.wordpress.com

Wie’s anders kam… 02.04.2020 00:00:03

dunkle stimmen poesie lyrik vergänglichkeit wolfregens winkel melancholie morgenrot trauer gedicht dichtung ballade tod duell vergã¤nglichkeit gedichte verse
Vor Sonnenaufgang Die Sonne scheint, Das Brünnlein weint Im stillen Veilchental; Der hier verblich, Mein zweites Ich, Sollt werden mein …Weiterlesen →... mehr auf wolfregensconstanze.wordpress.com

Donnerstag, 2.April 01.04.2020 22:11:19

gedicht lyrik ulm blog buchhandlung
Heute haben Casanova * 1725 Hugovon Fallersleben * 1798 Hans Christian Andersen * 1805 Emile Zola * 1840 Max Ernst * 1891 György Konrad * 1933 Thomas Glavinic * 1972 Geburtstag ________________________ Thomas Dietrich Hoffnung, zum Zweiten Hoffnung war die … Weiterlesen ... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

Anakreontisches Lied aus der Produktion 01.04.2020 18:03:40

kumpel greif zur feder fetzen des alltags lyrik spargel spargelzeit
Künstler! ich will meinen Spargel. Zu stechen nun im Feld. Künstler! Singe Hymnen, als deutscher Spargel-Held Künstler! Verbinde dichten und arbeiten in eins: Künstler! Das gibt Geschichten aus der Welt des Scheins. Zu singen sind Lieder aus der Produktion. Das … ... mehr auf bersarin.wordpress.com

frühlingshaft 01.04.2020 11:06:32

impressionen natur gedichte miniaturen jahreszeiten poesie liebe lyrik fragmente
  der himmel ungestreift, still, flausen in fingern, im herzen april   © diana jahr 2020... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Jetzt gut 31.03.2020 22:49:30

lyrik
So vieles erreicht. Einfach mal mit mir zufrieden sein. Jazz hören. Sehr guten Jazz hören. Zeichnen, wild und zügellos. Ein leckeres Bier trinken und es so sehr genießen. Nebenbei eine Tüte Gummibärchen wegmampfen und im zuckrigen Glücksgefühl schwelgen. Alles ist … Weiterlesen ... mehr auf dergrund.wordpress.com

vom nichtstun 31.03.2020 12:05:20

poesie lyrisches gedanken lyrik gefã¼hl gedicht gefühl
nichts tun was heißt das auf der stelle zu stehen nur zu atmen mich nicht zu bewegen heißt es nicht einzukaufen nicht zu sprechen nicht zu denken nicht aufzuräumen nicht dichten nichts tun heißt es nur zu atmen hier und jetzt zu sein im kopf im körper still sein mich nirgends hin denken mich nirgends […]... mehr auf stadtzottel.wordpress.com

Bleibt (schreibt) zu Hause IV 31.03.2020 09:46:49

lyrik poesie lyrisch gedicht - stayathome literatur gedichte
  #stayathome #bleitschreibtzuhause... mehr auf dingfest.wordpress.com

Dienstag, 31.März 31.03.2020 06:36:46

buchhandlung blog bücher kinderbuch jastram ulm books kinder- & jugendbücher oetinger camp kryptonit jugendbuch laura martin lyrik morgenstern romane gedicht emilia
Heute haben Francois Villon * 1431 Alexandra Kollontai * 1872 Octavio Paz * 1914 John Robert Fowles* 1926 Hartmut Lange * 1937 Geburtstag. Und es ist der Todestag von Christian Morgenstern. ________________________________ Christian Morgenstern Der Frühling kommt bald Herr Winter, … ... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

montage nr. 605 31.03.2020 00:54:52

gescheiterte versuche strophen literatur horizont gedichte welt landschaft lyrik zimmer ich weit uncategorized
m ein z imm er r ist eine gan ze gan z winzige gegend der nur eine ferne fehl t zulässiges vokabular=werner hamacher was zu sagen bleibt... mehr auf werkmaschine.wordpress.com

Anfang 31.03.2020 00:39:01

lyrik
Gekapptes kitten, überbrücken. Hände reichen, friedlich sein wollen. Verzeihen ist nicht so leicht möglich, weil die Schuld beidseitig verworren sein kann. Wie eine in die Tiefe der Erde sich windende finstere Höhle. Blind zum Zeitpunkt der Dunkelheit. Aus der Distanz … Weiterlesen ... mehr auf dergrund.wordpress.com

Krone1 30.03.2020 22:11:28

lyrik krone und sammlung gedichte
Die gehässigen Krähen am Morgen krakeelen ihre Schadenfreude vom Dach In der Nacht die Totenstille nur das gelbe Blinken der Ampel und das Klack-Klack zur Warnung der Blinden... mehr auf stefanwirner.wordpress.com

Elfchen in Corona-Zeiten 30.03.2020 20:00:31

nach-denkliches elfchen zur gefã¼hlslage in corona-zeiten lyrik elfchen zur gefühlslage in corona-zeiten leben in corona-zeiten fensterblicke und eigene gefã¼hle fensterblicke und eigene gefühle
WEITE KEIN HORIZONT EINE SCHEINBARE ENDLOSIGKEIT DAS WARTEN FÄLLT SCHWER EINSAMKEIT   BLAU DIE AUGEN SKEPTISCH DER BLICK DAS VERSTECK SCHEINT SICHER ANGST   MORGENS EIN LÄCHELN DEM NEUEN TAG DAS ALLES GEHT VORÜBER ZUVERSICHT   Elfchen ©G. Bessen 3/2020, Fotos pixabay... mehr auf visitenkartemyblog.wordpress.com

Osterlachen 30.03.2020 19:15:48

nachtschicht ostern lyrik essay
Neuer Versuch nach “Hase lach an Western” schau, mein Herz dass keine Sorgen über spitze Dächer alte Hüte ziehen die Krempen ausgefranst vom Griff nach neuem Heldentum siehst du indes die Blicke leer dann wein vorab schon mal ins Weiße denn gehen Tage kommen Nächte da stehen Rabenfedern gut zu Berge uns den Kiel vom …... mehr auf schattenwandern.wordpress.com

skizze (114) 30.03.2020 14:02:51

fragmente lyrik poesie liebe gedichte zeit lyrische prosa skizzen
  wie in dieser zeit nicht an liebe denken? hände, ein mund, lippen. verhüllt. pfeif drauf, werde ich sagen, wenn wir uns sehen, und dir unter die haut gehen. du schaust mich an und entblößt deine hände, den mund und wir küssen uns, als wärs zum ersten mal.   © diana jahr 2020... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Montag, 30 März 30.03.2020 06:29:34

hã¤lfte des lebens gedicht hölderlin lyrik hälfte des lebens ulm dante jastram hã¶lderlin buchhandlung bücher
Heute haben Paul Verlaine * 1844 Sean O`Casey * 1880 Jean Giono * 1895 Tom Sharpe * 1928 Uwe Timm * 1940 wird 80. Gert Heidenreich * 1944 Geburtstag _____________________________ In diesen unsicheren Zeiten Fielen mir diese beiden Texte ein. … Weiterlesen ... mehr auf jastramkulturblog.wordpress.com

Magie 30.03.2020 01:03:13

lyrik
Die Welt, der Mensch hatte sie verloren. Sie war fast ausgerottet. Bekämpft. Der menschliche Gen-Code von ihr befreit. Und die Geschichten und Mythen davon bloße Fantasy. Die Magie. Dann auf einem Zaubermarkt in einem fernen, fernen Land brauten die Ältesten … Weiterlesen ... mehr auf dergrund.wordpress.com

[Rezension] Silja Kyrada - Wolken wandern wabernd 29.03.2020 22:12:00

rezensionsexemplar lyrik silja kyrada wolken wandern wabernd
... mehr auf sakuyasblog.blogspot.com

IM LYRIKRAUM: ANKE GLASMACHER 29.03.2020 09:13:25

anke glasmacher 2020 deutsche literatur elif verlag gedichte urbane lyrik lyrikraum lyrik poesie
Anke Glasmacher nimmt uns mit auf ihre Streifzüge durch Landschaften und Städte. Die Beobachtungen dabei: Leise, melancholisch, unerbittlich. ... mehr auf saetzeundschaetze1.wordpress.com

Isolationslauf 28.03.2020 23:37:09

lyrik
Allein, ich will allein sein. Suche mir Wege und Straßen mit wenig oder gar keinen Menschen. Laufe Umwege. Angst. Zeige sie nicht. Niemand sieht sie mir an. Aber sie kostet mir Kraft. Immer mehr. Endlos. Kleine Schritte. Viele kleine Schritte. … Weiterlesen ... mehr auf dergrund.wordpress.com

über das stammeln hinaus 28.03.2020 22:31:08

gedichte literatur stayathome gedicht - poesie lyrik
bleibt (schreibt) zu hause III... mehr auf dingfest.wordpress.com

Sehnsucht IV 28.03.2020 17:48:49

sehnsucht lyrik gefã¼hle gedanken verbundenheit leben wind seele stimmungen träume weite herz hoffnung trã¤ume gefühle
. . Ein Lächeln eine Regung der Seele Sehnsucht schwebt durch einsamen Raum eine neue Dimension der Sehnsucht in dieser Zeit scheinbarer Verlorenheit Gedanken fliegen frei wehen fort im Wind Wolken ziehen weit durch Seelenlandschaften gemeinsam – miteinander verwoben, verbunden … ... mehr auf sternenseele.wordpress.com

miniatur (66) 28.03.2020 15:24:11

notizbuch fotografie liebe lyrik reise zeit gedichte miniaturen natur
              durch die zeit gehen atemzügig, besonnen gedankenberankt, jeder für sich und doch gemeinsam   © diana jahr 2020... mehr auf versspruenge.wordpress.com

Traurige Augen 28.03.2020 13:09:55

gedicht leben poem sad poems deutsch lyrik essay poesie geschriebenes writing traurige augen inspiration schreiben poetry blog traurig
Traurige Augen trüben meinen Blick. Ich sehe nicht, wie der Sonnenschein deine Augen erstrahlen lässt. Ich kann den Wind nicht durch die Felder und Blumen streifen sehen, nicht, wie er sanft und behaglich ein Blatt mitnimmt und ihm die Welt zeigt. Ich verharre an einem Ort. Blick abgewandt. Ich kann mich nicht ein wenig in … ... mehr auf heldenfuereinentag.wordpress.com

Bitte lächeln 28.03.2020 00:59:44

lyrik
Den Kopf ausschalten Die Gedanken vertrösten Alles normal finden Sein Selbstvertrauen zurück erlangen Pläne schmieden Ziele haben Träumen Lachen Scherzen Vor Freude jubeln Sich entspannen Mit einem Lächeln auf dem Gesicht einschlafen... mehr auf dergrund.wordpress.com

In fünf Zeilen um die Welt. Limericks (CDLXXXVI) 28.03.2020 00:00:49

lyrik gelegenheitslyrik limericks satire limerick
Der Bildhauer Antal aus Kammerwald klagt: „Wenn ich beim Hauen den Hammer halt, so sagt mir der Meister, ich haue wie Kleister – weil er halt die Fäuste viel strammer ballt.“ Bertrand pflückte in Ardengost, was auf seinem Hügelchen sprosst. Das taugt nicht zum essen, doch kann man es pressen. Es gibt fast ein halbes […]... mehr auf zynaesthesie.wordpress.com

Künstlervorstellung: Joint Venture 27.03.2020 18:44:00

drogen gã¶tz widmann künstler liedermacher lyrik melancholie politik martin simon anarchie götz widmann kleinti kã¼nstler joint venture kunst
Heute komme ich zu dem Liedermacher-Duo "Joint Venture", das leider nicht mehr existiert.Martin Simon alias Kleinti ist bereits im Jahr 2000 viel zu früh verstorben.Götz Widmann tourt nach einer Schaffenspause... mehr auf reflexioneneinessuchenden.blogspot.com

27.03.2020 13:33:57

lyrik fotografie poesie erkenntnisse passion poetry textundbild schreiben
... mehr auf fortlaufend.wordpress.com

elfchen.contest | #schreibwerkstatt 27.03.2020 09:42:18

corona elfchen eigene.worte. schreibwerkstatt salzburg bloggen schreiben mach mit covid 19 lyrik contest schreib.werkstatt. blogparade seniorenbund mitmachen
auch diese woche gab’s natürlich keine schreib.werkstatt, wir sind noch immer alle zuhause – und langsam, ganz langsam, gewöhnen wir uns daran, dass das leben langsamer läuft, ruhiger, dass wir mehr zeit haben – ob wir wollen oder nicht. gerade … ... mehr auf sinnwortspiel.wordpress.com

Bitte, ein Gedicht #11 27.03.2020 08:43:59

wortwelten frühlingsgedicht ludwig uhland gedicht lyrik frã¼hlingsgedicht
Frühlingsglaube Die linden Lüfte sind erwacht, Sie säuseln und weben Tag und Nacht, Sie schaffen an allen Enden. O frischer Duft, o neuer Klang! Nun, armes Herze, sei nicht bang! Nun muß sich alles, alles wenden Die Welt wird schöner mit jedem Tag, Man weiß nicht, was noch werden mag, Das Blühen will nicht enden. … ... mehr auf bielefelderstadtbibliothek.wordpress.com

Sisyphos auf dem Plateau ‑7/8- 27.03.2020 07:44:33

montaigne lyrik essay piglia theobaldy jinénez rilke jinã©nez beyer marcel gelman flaubert jungk
Einblicke in die Abenteuer eines befreiten Lesers (← 6/8) Schluß. Meine abgebrochenen Lektüren wollte ich doch unter den Teppich kehren. Besser, du machst mal halt und blickst zurück (auf diesen Rückblick hier). Die Rede ist … Weiterlesen... mehr auf begleitschreiben.net

Wüste des Nichts 26.03.2020 23:36:05

lyrik
Seltsam entspannt. Keine Bereitschaft in mir weiter angespannt zu sein. Weit entfernt von Selbstaufgabe. Eigentlich ist die gesamte Situation ein schlechter Witz. Niemand verwandelt sich in Zombies. Doch fühlt es sich an, als würde es als nächstes passieren. Der Lagerkoller … ... mehr auf dergrund.wordpress.com

Künstlervorstellung: Lemur 26.03.2020 20:10:00

lemur dystopie kã¼nstler rap kunst lyrik künstler herr von grau gesellschaftskritik musik beats gesellschaft politik
Wie der bereits zuletzt vorgestellte Käptn Peng, ist Lemur im Hause Kreismusik beheimatet.Auch hier haben wir es mit einem ungewöhnlichen Vertreter des deutschsprachigem Rap zu tun.... mehr auf reflexioneneinessuchenden.blogspot.com

#buecherhamstern: Flirrende Visionen 26.03.2020 07:51:57

admiral mahić bücherhamstern lyrik admiral mahiä‡ gedichte literatur danube books
Heute beim #buecherhamstern: Ein zweisprachiger Gedichtband aus dem danube books Verlag zu Ehren des bosnischen Dichters Admiral Mahić.... mehr auf saetzeundschaetze1.wordpress.com

[du] 26.03.2020 10:24:00

gedichte miniaturen liebe poesie begegnungen traum lyrik
  ich hab geträumt deine hand hielte meine in einem meer aus stille sagte sie du   © diana jahr 2020... mehr auf versspruenge.wordpress.com