Tag suchen

Tag:

Tag in_frage_stellen

Genevieve Cogman – The Masked City 29.10.2019 09:00:35

illusion talent kai einblick werten heraufbeschwören pragmatisch entwurf london früh rezension offen versuchen erdsee rollenspiel fraglos begeisterung vernachlässigen permanent risiko flüssig rätselhaft gedacht leben konfrontieren gewähren aufwerfen wunder greifbar sherlock holmes frage bereit glück wild neutralität hingelangen später formulieren borgen schwammig idylle lieblos funktionieren venedig chaos interdimensional weitreichend heimat setting aufs spiel setzen fae einmischen stufe verknüpfen kontinuum hochgradig mögen zwischenfall weiterverfolgen status nachvollziehen dauerhaft könig auftreten problem beweisen ende kontext the invisible library bemühen prägen onkel portion enden inspirieren imitieren währen entwickeln kritik ranking gesetzmäßigkeit element ringen mythologie allgemein abhängen kriegserklärung beschreibung schlau verzweifelt absichtlich enervierend humor protagonistin magie maske stationiert pessimistisch abenteuer schwierigkeit darstellung actionreich eindruck beschneiden gestalten einfluss bibliothekarin zurückhaltung aus dem nichts neffe 3 sterne fühlen skala wutschnaubend michael moorcock handlungslinie alternativ zaghaft fabelwesen aufregend beauftragen drache befugnis reihe verpflichtung befinden junior streifen zählen am rande plan klassifizieren kurz mitte vorstellung chinesisch viktorianisch entscheidend in nomine satanis verstehen lohnen die unsichtbare bibliothek the masked city autorin nach kräften terry pratchett unterkühlt anwesenheit zerstören art verschleppen rivalität herausfinden mitglied fiktiv konzept warm werden grundlegend unverbindlichkeit tief präsentieren irene schwelgen unterhaltsam festlegen wechselspiel betrachten roman schweiz reise beeinflussen ernsthaft fantasy in frage stellen fortsetzung zugeknöpft verbissen bedeuten mut begegnen verwenden elric handeln extrem eine rolle spielen gelingen fuß an eine wand stoßen überschaubar genevieve cogman erfüllen einladen struktur nachdrücklich ursula k le guin verzaubert erwarten konkret bibliothek auftrag merkmal lektüre band 2 mischung scheitern exempel statuieren einhergehen karneval angemessen fürchten entführen unverschämt angestrengt atmosphäre ergebnis idee arbeiten vorantreiben job agentin literarisch lehrling stören aufbrechen multiversum zufrieden gegenspieler auf sich gestellt gondel einengen beantworten beschränken verpflichtet neil gaiman zurückbringen erfreuen auswirkung hierarchie saga helfen neu urban fantasy infiziert bremse individuell rettungsmission buch worldbuilding punkt verkopft exploration ordnung restlos information auftauchen französisch untersagen anschließen welt fluss
Die Reihe „The Invisible Library” von Genevieve Cogman ist das Ergebnis einer wilden Mischung literarischer Einflüsse. Die Idee einer interdimensionalen Bibliothek borgte sich die Autorin von Terry Pratchett, Neil Gaiman und aus dem französischen Rollenspiel „In Nomine Satanis“. Die Magie ist von Ursula K. Le Guins „Erdsee“-Saga inspiriert, die Dra... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Erica Fischer – Aimée & Jaguar: Eine Liebesgeschichte, Berlin 1943 03.09.2019 08:00:21

ausgehen linientreu liebesbrief stundenlang form verwahren schimpfen zustand entgegenstellen einblick scharlach eltern ernst nehmen wegfallen pragmatikerin fremd mutwillig gestehen offen versuchen freundin verheiratet lebhaft konflikt zusehen gefährlich in den vordergrund gestapo gefestigt essenszuteilung erklären subjektiv festhalten suchanzeige system untermauern untergrund inszenieren erlebnis auseinandersetzung leben konfrontieren still berauscht tödlich bekannte meilenstein verdreht felice schragenheim wissenslücke antreiben fantasie frage verschonen unterstützen glück fordern abholen land anführen persönlich schließen höchstwertung strom theatralisch sympathie erreichen geliebte biografie ausdruck todestag obsession bombenangriff aufbereitung verleihen fingieren gefühlsebene realistisch flüchtling rekonstruieren jüdisch kz breslau unverständnis zusammenwohnen frau genießen leiten empfinden wagemutig stark aufs spiel setzen desinteressiert schreiben in zweifel ziehen mutter papiere bremsen verschweigen umstand fesseln einlassen faktisch anheften nachvollziehen entdeckung inhaftieren entreißen gedächtnis problem geschlecht aufgeben erhalten knapp zahl spur erleben österreich ende blind kontext situation volk rosa winkel ungewöhnlich clever antipathie einzug denunzierung prägen simpel bunkeraufenthalt verbergen begreifen verwegenheit tagebucheintrag bedürftig sensibel verschlingen odyssee romantik entziehen konvertieren halten warm problematisch lgbtq wundern überdeutlich hindern küssen affäre im inneren zeitzeuge aushängen lang glühend fallenlassen überleben an sich reißen umgehen charakter bedrohung gehören abhängen melodram kommentar grund erkundigen thematisieren zivil mitschwingen beurteilung verlieben lesbisch konzentrationslager echt positiv stationiert zurückkehren zugehörigkeit flüchten papier obsessiv betreffen schweben geschichte wahnsinn auffliegen schrecklich darstellen aimee & jaguar zurückfinden eindruck unterstreichen bezweifeln schuld dem fass den boden ausschlagen netz großzügig drittes reich wehren deutschland weigern einziehen mensch komplizin hineinspazieren gefühl abstoßend eingehen aufarbeitung herkunft ghetto anstellung opferrolle authentisch verfolgen verurteilung leseerfahrung kommandantur dabehalten schriftstück fühlen interpretativ bedürftigkeit seinen stempel aufdrücken historiker gutdeutsch geschichtslehrbuch interpretation empathie ausgesetzt einnehmen einfallsreichtum ehrung zärtlich farce schwester schwer leistun bestreiten aimee ansprechen verlaufen hilflosigkeit leid überzahl tatsache todesort parteispitze eindringlich detailliert äußern abzeichnen im gegenteil mutmaßen kämpfen unverfrorenheit eingeschworen schutz vermachen aimee & jaguar mutmaßung kennenlernen schildern enttarnen verbrechen bieder mitläuferin verteufeln leugnen verstehen rekonstruktion u-boot tschechien foto erbitten sohn mutig lebenslust verlust schaden asyl nass überzeugend lebenslustig den kopf schütteln verstärkt zärtlichkeit besitztümer trügerisch feiertage schilderung besuchen einsehen dynamik brillant führen gepäck abführen bedanken zug schritt hausfrau männermangel verzehren zerstören fragwürdig station vor die tür setzen verschleppen nacht sorgen schwerfallen hinweis stabil davonkommen werben ort belasten beschließen zuverlässig widersprechen hauptstadt wirkung herausstellen heiß gefühlsparasit lebendig annehmen krankenhaus aktuell unbeantwortet leidenschaftlich geben erfolgreich tief ahnen strafbar todesurteil wirbelwind unternehmung luftschutzbunker tragik tabu politisch nachzeichnen leisten dicht halten ermöglichen konsequenz homosexuell vergangenheit bandbreite unterlassen spitzname entartet stellen wahrnehmung bewusst betrachten ausfallen auszeichnung zuhause reise weg tatenlosigkeit wahrheitsgetreu berlin nachgeben bemühung offensiv makellos gedicht position häftling razzia bedeuten 1944 faktenlage erinnerungskultur nicht von der hand zu weisen natur erleiden große liebe identität abstrakt unternehmen beichten zeit verhohlen extrem sexuelle orientierung gelingen stimme schulisch gegensätzlich wirt benehmen wissen vergeben besitzen töten erdrücken geborgenheit einbilden sentimental zulassen struktur heimkehr konkret foltern erica fischer entscheidung bergen-belsen politik ausleben über sich hinauswachsen versprechen fähig gemeinde rolle privat güter lieben anonym übernehmen nah schweigen scheitern daneben liegen stadt beängstigend träne emotion bedrohen versorgen partnerin auswandern porträt begehen erfahren sorge festnehmen entführen real gefallen freiheit deportationsbescheid 1945 radio heimreise guten gewissens vorwurf behaupten schicken illustrieren ehemann haushalt stören tumb betonen schatten rückblickend vorziehen krankenhausaufenthalt fleckfieber bürokratisch unmissverständlich beginnen abhängig abstraktion führung schule mühle helfen austauschen unbekannt verraten erstveröffentlichen jüdisches krankenhaus unterstützer staat gemeinschaft standhaft nation kontrollieren holocaust negativ kinder dienststelle buch empfangen hinzufügen geschmeichelt trachenberh anzweifeln weit entfernt lager religion vertuschen formulierung nähern auftauchen testament anschließen flexibel stillen organisieren auseinandersetzen ausrufen annäherung zelebrieren verwehren groß-rosen verwechseln lilly wust lage these lebensmittel sicher gefälscht verarmen familie prostituieren hungertyphus ausliefern heißen stärke künstlich rezension ausrichten symbol seitenweise kriegsjahre abbilden verlangen verhaften kleindung erholen risiko gebildet ehepaar ebene verdanken hab und gut fungieren gründlich hass gunst fehlschlagen egoistisch bereitschaft entstehen unterschreiben sammlung greifbar sichtbar chronistin verwarnung aufhalten dame einarbeitung rühmen überlegung freundeskreis ermorden bernau 1939 aufmerksamkeit später judensammellager mitschuld gleichberechtigt speziell nachricht tränenbüchlein funktionieren selbstmord interesse deportation allein chaos zu tage treten nüchtern jammervoll menschlichkeit prekär zusammenhang wahrhaft fürsorge distanz soldat kindererziehung gewissen schwäche schrecken non-fiction verzweiflung mittäterin verstecken verführen wutentbrannt von innen heraus verlauf tenor produkt in gefahr bringen außer sich fur tot erklären bedürfnis günther wust akte habsucht beziehung beweisen das leben nehmen wahrnehmbar unglücklich liebesschwur strategie aussage global alt paar inhaftierung erwartungshaltung bemühen reagieren 1942 ermitteln international fassade entbrennen reizen resignieren schmerz verbringen außer stande deutsch ausgeliefert arisch angst besitz unverzichtbar drohung praktisch schockieren beharren neuigkeiten gesetzgebung antwort kritik zwangsläufig von beginn an erscheinen einzelschicksal bevölkerungsgruppe widerstand ausgangsposition sozial anfühöen druck aufbauen an sich bringen beschreibung wohnung wählen nachträglich herbeiführen präzise verhalten lebensrealität ungesund schwach retten kompliziert beschwören verlieren bedingung vereinnahmen einschalten zusammen sein steine in den weg legen begründen flüchtlingshilfe im hintergrund realität unterwandern weiblich netzwerk hübsch binden grenzübergangsschein verlassen jude abenteuer seltsam vortäuschen verfolgung abhängigkeit bewegen sexuell komplex dimension einfangen berlinerin erinnerungsstück verschwenden romanze gut gehen jung erzählen ernst zauberhaft patriarchalisch steif und fest auschwitz prozess gefahr befragung weitergeben vereinsamen rote armee romantisch rechnen psychologisch jaguar intern ankommen heldin erkrankung eingebildet anmelden vermitteln hoffen tot schenkung entsetzt wohngemeinschaft schwul mann paragraf 175 ausmaß ordnen naheliegend entwicklung unfähigkeit motivieren erinnern lohnend ansteigen niederschmetternd bundesverdienstkreuz aufblasen kümmern leben einhauchen nichts am hut haben aktivismus verschwinden initiative aussaugen 1943 unterkommen identifizieren davonjagen antwortschreiben auf die idee kommen vermuten paradox deportieren zählen schicksal zuspitzen verletzlich historisch gespräch theorie mittel zum zweck befreiung auflösung israel hilfe kriegsende autorin hingezogen fühlen warten kuss vertraute uniformiert ausfindig machen kriegsbeginn internieren argument stenotypistin sicherheit existieren kitschig herausheben zweifellos entgehen unvermögen zwischen den zeilen wahrheit anbändeln hinterfragen gezielt stattfinden tötungsmaschinerie hineinversetzen erinnerung beschützerin fräulein in not annäherungsversuch nationalsozialismus vorladen richten frei intim besuch typisch grundlegend zerbrechlich organisation der vereinten nationen für hilfe und wiedergutmachung irene gedanke möglich aufstehen unnötig unschuldig transportieren bestehen wohlwollen unterstellung festlegen unterkunft seite aufnehmen weiterleiten krieg jüdin in frage stellen tatenlos ergreifen wohnen mut individuum schlussfolgerung 4 sterne tragisch begegnen mit aller macht furchtbar fehlen bestrafen theresienstadt perfekt ausmalen abzug missglücken wecken kalt handeln elend chronik ausreise optimismus flüchtig reduzierung persönlichkeit wahr gier verklärung millionen überdauern fest überzeugt anflehen erfüllen postkarte mit offenen armen polen homosexualität liebesschnulze perspektive lesbe schützen schmälern alexander zinn lektüre umerziehungsmaßnahme liebesgeschichte küche bedürfen vorfinden im allgemeinen mischung level thema egoismus lebensfähig reichshauptstadt beschützen vorstellen umbringen nazi nähe rücksicht brief motiv fürchten australien unangenehm froh erkennen einzigartig armutszeugnis stromausfall wahnhaft teil gestatten drängen verdienen historie unzufrieden meinungsfraktion gerecht nachdenken alltag ehefrau verhindern tortur scheiden berichten bankbeamter tod usa neugier lebenszeichen emotional liebe community zurückweisen widersprüchlich kirche bieten tadellos synagoge belegen resümieren verschanzen qual nationalsozialistisch propagieren in den vordergrund stellen freunde gefühle zu spät geraten allgegenwärtig zeigen anrecht empfehlen journalistin bekommen ausstellen individuell neigen hitler egal ansicht außergewöhnlich locken hilfreich zu schulden kommen lassen sehnsucht leiden bestätigung verfehlung verhältnis zeitgeschichtlich rechtfertigen intensiv schwierig zwingen information päckchen bände sprechen zweiter weltkrieg verhaftung fahren erzwungen eintreffen dokument welt gut situiert festkrallen unterschlupf mit schimpf und schande abwegig
Homosexualität war im nationalsozialistischen Deutschland strafbar. Im Dritten Reich betrachtete man schwule Männer als entartet und als eine Bedrohung für den Staat, da man fürchtete, sie versuchten, interne Strukturen zu unterwandern und diese von innen heraus zu zerstören. Seit 1934 wurden Homosexuelle verstärkt verfolgt, interniert und ermordet... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Heinz Strunk – Der goldene Handschuh 18.09.2018 09:00:06

knöpfe drücken versuchen mikrokosmos barhocker autreten grausamkeit die daumen drücken leben lagern grenzwertig arbeitsstelle juli fantasie glück persönlich akteure sympathie biografie experiment verabscheuungswürdig experimentierfreudig frau einstellen empfinden stark provokant platz aufschlagen einlassen hässlichkeit loben erhalten opfer ansetzen ungeniert verstörend unterschicht bett direkt prozessakte zu hause arm zupfen melden frauenmörder zufall intellektuell entkommen echt niemand glücklich gesellschaft erschreckend herausfordern tatsachenroman netz mitgefühl deutschland abstoßend umfeld 1975 unterbringung 3 sterne scheußlich reeperbahn fähigkeit fühlen knotenpunkt existenz 1970er gericht schreibstil reich abartig freiheitsstrafe alkoholiker übung schön beschreiben schilderung charakterisierung nacht verlierer heiß entdecken würstchen träumen leser betrachten fritz honka roman drastisch erfolgserlebnis besser demonstrieren dunstkreis gelingen bindung unterschiedlich wünschen hoch geniestreich bodensatz äußerlich kneipenszene scheitern bezirk emotion befriedigung jagd auftreiben serienmörder kneipe st. pauli behaupten sozialversager illustrieren literarisch schatten herz finden ohne zweifel merken kunststück anschauen moloch übel ungeschminkt buch porträtieren faszination des grauens einsicht hamburg leiche dezember familie rezension abbilden verhaften unzensiert bereitschaft ermorden verschlossen gescheitert unerwartet überraschen loskommen kreuzen verurteilen verwirklichung funktionieren historische fiktion figur schätzen dürfen ausloten reiz jämmerlich beziehung privileg unglücklich alt alkohol trinken bemühen abscheulich zuflucht trostlos tendieren der goldene handschuh degeneriert vorhof zur hölle ergeben sozial erforschen verzweifelt 1976 fiete schriftstellerisch realität lokal manipulieren bedauernswert niete aufgabeln jung neigung rangieren erwischen suchen aktiv klasse hoffen entsetzt mann erlauben beeinträchtigen interessant menschlich mental brutal protagonist tolstoi geschickt authentizität lesen putzfrau anordnen ehrlich zweifelhaft verloren autor schockierend tropf grenze ranzig schäbig deprimierend psychiatrisch innerlich kalt lassen seite recherchezwecke freude bereiten in frage stellen tragisch begegnen mitleid klinik wartezimmer hauptfigur elend schmelztiegel ekelhaft zum goldenen handschuh zuneigung standesgemäßg stammkneipe aufnötigen versuch lektüre entstellt vorstellen kaschemme ablenkung ausborgen heinz strunk verdienen widerlich schulter an schulter verminderte schuldfähigkeit feststellen verkommen lernen sterben 1998 empfehlen säufer milieustudie hamburger staatsarchiv mittelpunkt zart besaitet vermisst rand beobachten schmerzgrenze ins auge sehen
„Der goldene Handschuh“ ist ein Tatsachenroman des Autors Heinz Strunk, der den Serienmörder Fritz Honka in den Mittelpunkt stellt. Honka war in den 1970er Jahren in Hamburg aktiv und ermordete mindestens vier Frauen, deren Leichen durch Zufall entdeckt wurden. Seine Opfer waren gescheiterte Existenzen ohne soziales Netz, weshalb niemand sie als ve... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Marcia Clark – Without A Doubt 27.09.2018 09:00:25

journalist beitragen rechtssystem gehässig lebhaft konflikt inkompetent korrekt johnnie cochran zeuge richtung zeitfenster leben konfrontieren explizit fülle unbehelligt eskalieren interview arbeitspensum störfaktor wild forsch biografie geizen gesellschaftlich mordnacht entscheiden realistisch powerfrau schmerzhaft lächerlich hervorragend frau aufwühlend empfinden beeindrucken verbitterung einschätzung qualität erwähnen täter ins gericht gehen offenbaren frustrierend geschlecht aufgeben unterschwellig opfer option spur erleben unüberbrückbar ruppig kontext situation tag und nacht prominentenstatus kontrovers ablauf verbergen without a doubt häme managen verfahren gerechtfertigt direkt arroganz gesetz us-amerikanisch diskrepanz zweifel charakter prozessjunkie fakt privatleben mordprozess denkwürdig facette häusliche gewalt indizienbeweis fehlerfrei geschichte herr werden reell eindruck anhörung mörderisch schuld dankbar fortschreiten mensch ehrgeizig christopher darden abschließen verfolgen marcia clark popularität verurteilung o.j. simpson verhör prozessbeginn medienrummel nachteil besprechen schuldzuweisung alternativ familienleben harsch zweischneidig eindringlich verschieden äußern szenario geeignet interpretationsspielraum l.a.p.d. kennenlernen schildern verbrechen entscheidend verstehen foto sohn zukünftig hoffnung einseitig tür und tor öffnen geschehen bewunderswert mord ersten grades trügerisch beschreiben befriedigen schritt fragwürdig öffentlich verhandeln überwältigend beschließen spannung ähnlich erwirken fortschritt zustimmen veröffentlichen anklage mitgleider erfolgreich entschluss aspekt teilen handhaben berühren möglichkeit groll 1995 vergangenheit vorsatz äußere erscheinung bewusst betrachten wahrnehmung überlastet mörder beeinflussen gönnen makellos heikel schuldig reporter die dinge beim namen nennen los angeles person genüsslich nicole brown simpson court tv überzeugt bill hodgman zeit eine rolle spielen unterschiedlich wünschen wissen töten fehler zulassen auslösen sexismus erwarten kein blatt vor den mund nehmen übertragen entscheidung diktieren unerfahren aufarbeiten fähig anecken rolle übernehmen seriosität scheitern wahrheitsgemäß einschränken frisur partner richter berichterstattung unsympathisch erfahren scheidung arbeiten tempo 1994 job detail erkämpfen anforderung vorwurf illustrieren ehemann anklage perfidität statuten unwille außerordentlich sammeln verpflichtet ehe verzichten unrecht anwältin verfügbarkeit behindern erfrischend ausgang thematik vorfall buch riskant urteil wichtig rassenkarte kindisch schwert kompetenz überwiegend jurymitglied blickwinkel falschinformation sicher mutieren verteidiger geschworenendienst familie footballspieler mord hautfarbe suggerieren einordnen am leben rezension unterhalten scharf privatsache nachvollziehbar gil garcetti beweislast augenringe angriff unmenge hass beschuldigter rassistisch unterschätzen vorbereitung kritisieren schmierfink vorgeschichte spott justiz generation einschießen überraschen zuteilen sorgerechtsstreit verleiten anfechten hinreißen verletzend vorgehensweise speziell sympathisch szene interesse staatsanwältin rasse absicht auslegung hart distanz gewissen rechtlich non-fiction mitverantwortlich antun bedürfnis akte aggressiv als bare münze verkaufen ex-mann strategie exorbitant dreamteam lehre arrogant schmutz reagieren in frage kommen schmerz übermüdet zusammenbrechen spekulativ mark fuhrman eindeutig kritik umfassend juror schwarz mordverfahren presse erbittert meinung the run of his life spielraum hausdruchsuchung verhalten fall verlieren bedingung erfahrung angeklagter uneinsichtig gruppe bauchgefühl dazwischen funken begründen ausufernd täterin freispruch verlassen defensiv downtown verschärfen brüsk manipulieren if i did it sezieren rudimentär dimension ermittlung bildungsstand kleidung afroamerikanisch ronald goldman unmenschlich prozess beschämend dna wissenschaftlich beleidigend klasse lenken vermitteln zeitspanne lohnend planen interessant rückschluss beurteilen die hände gebunden lance ito auswahl schlüssig vom gegenteil überzeugen krank lindern chance zögern identifizieren festlegung vorsätzlich überzeugen haftbefehl vertreten vertrauen grauenvoll zählen mädchen im nachhinein interpretieren erziehung verdichten beruflich theorie aufeinandertreffen integrieren beschleunigen wirken ausgeglichen leitung druck gerichtssaal scheuen korrigieren vorgehend lesen absurd kleinigkeit hauptgrund gewalttätig zusammenstellung an der tagesordnung gesund integral verteidigung führungsebene feldzug hinterfragen mitglied stattfinden manifest kenntnis latent erinnerung intim akzeptieren indiz in sicherheit wiegen medienwirksam präsentieren implizieren ex-ehemann orenthal james simpson anstoßen aufnehmen tribut fordern glaubhaft analysieren gestresst intelligent im stillen gewaltig zirkus schaffen unbedacht anstrengend in frage stellen 4 sterne handeln verhandlung robert shapiro verantwortlich fluch und segen verblüfft professionell impulsiv persönlichkeit artikel tat erläuterung erschweren pressekonferenz erschöpfend zivilprozess perspektive chefanklägerin lektüre unreflektiert zutrauen trotzig thema physisch vorstellen angemessen juryauswahl zweifach motiv jury bestandteil einzigartig erkennen justizirrtum aufkommen gender tatort involvieren bilant verhindern beweislage diffus begrenzt gewalt autoritär usa unwahrscheinlich neugier beantworten ausführung bieten menschheit medien zurückbringen beweismaterial henker juristisch freunde eingestehen auf den schlips treten team egal mühsam analyse männerdominiert mit argusaugen gerechtigkeit rechtfertigen schwierig staatsanwaltschaft zeitlich beobachten stur bosheit touchieren strafprozess
Ich begrüße euch herzlich zum dritten und letzten Teil unseres Rezensionsexperiments. In den letzten zwei Tagen haben wir uns mit den Fakten des Falls O.J. Simpson vertraut gemacht. Ich habe euch „The Run of His Life: The People V. O.J. Simpson” von Jeffrey Toobin und „If I Did It: Confessions of the Killer” von O.J. […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Dan Wells – Partials 05.02.2019 08:00:17

zweifeln baby dystopie konflikt weiterlesen zusehen widmen leben fundiert logisch tödlich säugling tanzen aushalten frau aufzwingen beeindrucken schreiben zustimmung beliebig status young adult problem clever erfolg schwangerschaft gesetz enttäuscht freisetzen zerstörung biomechanisch entwickeln überraschend kollektiv handlung überleben fortpflanzung konzeption misslingen facette protagonistin bevölkerung echt gesellschaft ausgebildet wissenschaftler exakt ehrgeizig regierung verfolgen leseerfahrung katastrophe fühlen fortbestand partials sequence hilflosigkeit gemeinsam verpflichten zukunft mutmaßung aussterben entscheidend verstehen gefangen nehmen john clever künstliche intelligenz hoffnung neugeboren charakterisierung erde heilung beschließen trilogieauftakt offenbarung konsequenz möglichkeit zukunftsvision roman eintreten alan weisman beeinflussen peinlich rm wünschen besitzen hoch verrat erwarten leidensdruck rolle vorhersehbar totgeweiht bedrohen trilogie notdürftig handlungsverlauf gefallen dramatik idee gewöhnlich detail ambition zugestehen bombe verzichten falle erkenntnis auswirkung gebührend gemeinschaft klischee negativ anfreunden buch geboren virus gespalten experimentieren unausweichlich spekulieren beuteln partials talent rezension risiko erschaffen kira aufhalten kraft projekt befragen riskieren 2 sterne long island heilmittel plagen kluger kopf madison auf leisen sohlen messen hellseherisch die welt ohne uns abkaufen angst kriegsgefangene antwort ziehschwester beschreibung verzweifelt erklärung präzise design retten schöpfung nebenfigur übersehen verlassen begnadet spezies alter verkörpern jung stereotyp suche ermüdend psychologisch jahrzehnt wissenschaftlich nobel heldin plakativ berechenbar unkonventionell erinnern science-fiction bühne interessant menschlich bart untersuchen armee verschwinden chance rekordzeit im alleingang reihe erstaunlich plan rahmenbedingung forschung richtig liegen dan wells stoßen geheimnis gesund autor waghalsig beweggrund möglich bestehen apokalypse unrealistisch besiegen 16-jährig krieg schaffen in frage stellen ergänzung originalität meines wissens glaubwürdigkeit fehlen immun passieren langsam gedankenspiel zuschnappen schwanger versuch lektüre zutrauen physisch science fiction orientieren differenziert medizinstudentin wagen blass unwahrscheinlich heilen strahlend schöpfer menschheit beruhen fußabdruck welt virologie ausrotten
Dan Wells und ich haben eines gemeinsam: wir haben beide „Die Welt ohne uns“ von Alan Weisman gelesen. In meinem Fall führte die Leseerfahrung zu der Erkenntnis, dass unser Fußabdruck auf der Erde fast ausschließlich negativ wäre, würden wir plötzlich verschwinden. In Dan Wells‘ Fall beeinflusste die Lektüre das Design der Dystopie in seiner Young ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Riley Sager – Final Girls 07.05.2019 09:00:58

massaker klug ähneln begeisterung auf touren bringen jahre hassen last time i lied unfassbar wild im gegensatz debüt stichphrase realistisch glaubwürdig genießen stark aufhören vorgang einschätzung verschweigen gedächtnis kontext clever setzen verschlingen mühelos überraschend verdächtigen handlung überleben charakter wunschliste unberechenbar blut protagonistin genau richtig typ horrorfilm tiefe verbinden positiv allererster güte ich weiß was du letzten sommer getan hast rausch traumatisch abschluss überflügeln geschichte adern vermutung schrecklich bezweifeln bezichtigen schuld großteil begeistert wehren gefühl eingehen aussetzen filmisch adaption jugendlich suchten genderrolle teenager mitreißend tatsache szenario aufrechterhalten theoretisch psychisch fokus fragen flashback geschehen konzipieren betroffen nacht aufgreifen verängstigt ähnlich entdecken erfolgreich ahnen aspekt ungewissheit schrei faszinieren assoziieren vergessen vergangenheit stellen riley sager mörder beeinflussen jugend aufflammen eine rolle spielen lebensgefährte wissen trauma drei dramatisch übertragen leidensgenossin versprechen zügellosigkeit rolle lieben gute idee daneben liegen vorhersehbar film literarisch meilenweit ins detail gehen verantwortungsbewusst bewältigungsstrategie nicht das geringste beginnen entsprechen sam eng bescheren buch unangekündigt moralisch kühn auftauchen leiche jeff durchmachen analyseansatz talent titel auffinden mord trauen so weit bringen rezension populär nennen recht behalten bereitschaft rockstar aufmerksamkeit unerwartet später stolpern figur aufschlüsseln dumm befähigen schlaflos befriedigend beziehung erschüttert unterstellen lückenhaft übernachtungsparty scream brünett verschollen final girl das leben kosten quincy anständig schockieren antwort im auge behalten belohnung kaliber ereignis krimi presse ergehen verebben aufteilen überlegenheit kopfkino stereotyp verblüffen tragödie suche haarsträubend tot spannungsbogen 5 sterne erinnern adrenalin tiefgründig aufregend brutal überzeugen spüren maßgeblich streifen verteilung theorie glauben verwirrend thriller lesen wendung zurückkommen autor konstruieren mind-blowing erinnerung pine cottage besuch vor der tür stehen ungeheuerlich in frage stellen furchtbar bestrafen beklemmend handeln über die stränge schlagen makaber befürchten vorlage illustieren dissoziativ samantha perspektive schützen slasher lektüre verwandeln misstrauen beschuldigen atmosphäre introvertiert beenden tod emotional widersprüchlich bieten amnesie tour de force feststellen spannend sterben neu freunde killer zeigen bereitstellen empfehlen final girls analyse leiden spitzenamen mittelpunkt schwierig lisa ideal
Bevor ich mit der Rezension des Thrillers „Final Girls“ von Riley Sager beginne, möchte ich euch theoretischen Kontext zum Titel bereitstellen. Das Final Girl ist die einzige Überlebende eines Slasher-Horrorfilms. Normalerweise entspricht sie einem bestimmten Typ: sie ist brünett, klug und introvertiert. Während ihre jugendlichen Freunde über die S... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Courtney Summers – All the Rage 08.05.2019 09:00:20

date im stich lassen eltern beste freundin definieren subjektiv hassen nett relevant kanadisch erlebnis leben persönlich fatal explosiv erreichen verübeln gesellschaftlich wunde entscheiden realistisch verabscheuungswürdig fertigmachen frau stark setting ehemals kleinstadt täter anzeigen faktisch vergewaltigt nachvollziehen young adult destruktiv auffassung kontext situation ablauf aufkehren begreifen sheriff grausam wirklichkeit halten überzeugung affäre entwickeln handlung überleben aufwachen umgehen charakter gegenwärtig behandeln präsent facette protagonistin niemand gesellschaft schlimmer diskussion unnachgiebig giftig verarbeiten unterstreichen fallen lassen mensch gefühl opferrolle reflexartig verurteilung niveau empathie rot harsch leid unqualifiziert tatsache scherben pur kämpfen liebenswürdig verletzt verbrechen abwenden grebe sohn diner bewunderswert beschreiben öffentlich kein zufall ruinieren ort ähnlich niemals aktuell ahnen griff all the rage stellen leser wahrnehmung bewusst roman beeinflussen potenzieren verschrien identität stinkwütend zeit ich-erzählerin zulassen trauma eisern verletzung hässlich fähig vergangen tisch schweigen festklammern übergriff unsympathisch abend sitzen erfahren sorge vorstellbar bekannt eingangs job schatten chronologie courtney summers spielen ächten verstört ignorant abstempeln entwerfen zusammensetzen kennen unkontrolliert buch flittchen offensichtlich verändern allein lassen einschätzen mutieren romy grey mord einbüßen eigendynamik rezension beschämt unsagbar lichtblick annahme bezeugen müde dickicht kummer in kauf nehmen generation aufmerksamkeit lügerin #metoo bewältigungsmechanismus umgang treffen bösartig akzeptabel verkennen verstecken antun kavaliersdelikt dauerhaft schmutzig aussage falsch bemühen reagieren belästigen unfähig kritik angreifen meinung verhalten ungesund ersparen hintergrund seelisch realität victim blaming weiblich außerhalb überreden komplex drangsalieren jung stereotyp willensstärke lustgewinn bestürzend reaktion penny mobbing notwendig realistische fiktion vorschlagen brutal vertreten unbequem atmen mädchen vergewaltigungsmythos okay rape culture dominanz autorin glauben lippen lesen wahrheit pracht schockierend konstruieren grenze großstadt tätigen gedanke üben momentum rüstung markenzeichen hören in frage stellen unverzeihlich zustoßen mut betroffene 4 sterne tragisch furchtbar hauptfigur attacke beleidigung einschließen persönlichkeit beschuldigung tat debatte widerwärtig peiniger mischung sprechen wahrhaben in erscheinung treten unangenehm armutszeugnis kochen albtraum drängen verdienen hoffnungsschimmer zornig beleidigen sexualisierte gewalt demütigen neu freunde macht nicht möglich zeigen aufrütteln nagel vergewaltigung schwierig vermisst zwingen zeitlich schockiert kampf kellan turner verabscheuen entlarven
Die kanadische Young Adult – Autorin Courtney Summers ist dafür bekannt, über schwierige Protagonistinnen zu schreiben, die schwierige Erlebnisse verarbeiten. Ihre Hauptfiguren werden eingangs oft als unsympathisch eingeschätzt. Das ist kein Zufall. Summers bemüht sich, realistische weibliche Charaktere zu konstruieren, die die gesellschaftliche Au... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Frank Schätzing – Breaking News 07.08.2019 09:00:16

geschichte schreiben geballt zustand glücken gelegenheit vorstellungskraft spaltung konflikt platz 1 primär gefährlich knüller story untergrund erlebnis fulminant ästhetisch marke selten land einsatz höchstwertung immens explosiv erreichen ausdruck kriegsjournalismus entscheiden der schwarm jüdisch schmerzhaft pulverfass leiten empfinden schreiben grundfesten verschwörung inlandgeheimdienst nachvollziehen erleben antipathie wegrutschen erfolg begreifen ergänzen meisterwerk überzeugung wundern mey arik anstengen inhaltlich genial entwickeln handlung befreundet innere verständnis anteil gemeinschaftlich bevölkerung info geduld sprengen geschichte unvermeidlich verarbeiten linie bezweifeln mörderisch kopf 1935 einmalig nicht von belang leseerfahrung ankunft fokussieren durchschaubar rechercheaufwand schwer schreibstil gabo detailliert ausgeprägt kennenlernen schildern stoff aufhänger foto schaden versinken attraktiv nebensächlich prozentual konzipieren frank schätzing geheim fiktiv rezensionsnotizen tief politisch aufrollen ermöglichen vergangenheit skeptisch brisant hinausgehen leser roman üblich weißes rauschen zerrissen vergeben heimlich werbebranche paranoid input drohen fotografin politik fähig vergleichen zugrunde liegen ziel informationsflut porträt unsympathisch bewundern sorge gegenwart fassen real idee arbeiten in schwung bringen gefeiert außerordentlich schatten schin bet aufbringen überfordert stranden spielen herz unerfüllt musiker ausflug merken eng staat bezeichnung buch wichtig punkt expansion zeitlinie implementierung auftauchen erdkundeunterricht familie erfassen nachbarsjungen rezension gründung verlangen umfang risiko wachsen tel aviv selbstinszenierung kinnlade runterfallen greifbar an vorderster front projekt generation wunsch stolpern qualifizieren der nahe osten motiviert handlungsstrang historische fiktion aufschlüsseln dürfen umstritten aggressiv comeback britisch traum vornehmen siedlungsbeschluss deutsch bruchteil angst werken schlüpfrig einzelschicksal maß ereignis selbstvorwürfe volksidentität gutheißen verzweifelt präzise kompliziert verlieren schlagen hintergrund verbittert tom hagen komplex menge bedeutend suchen nahostkonflikt jahrzehnt notwendig inoffiziell erinnern krisenjournalismus interessant mental schützengraben historisch auskennen protagonist schriftsteller aufeinandertreffen nötig israel erobern stoßen katz und maus-spiel thriller breaking news lesen feinheit mandat autor agententhriller intim spiegel-bestsellerliste gedanke zu weit gehen star in frage stellen karriere bedeutsam 4 sterne religiös tragisch glaubwürdigkeit sachlich persönlichkeit unterwäschemodel folgen verdaulich komprimiert zu viel lektüre geschichtsstunde sensibilisieren schauspielerei zusammenfassen erkennen recherche historie leergefegt emotional zerfressen bieten spannend lernen kahn ariel scharon sicherheitsbedürfnis neigen afghanistan sehnsucht intensiv bestimmen gewagt dokument welt bedeutsamkeit
Man kann über den deutschen Autor Frank Schätzing sicher vieles schreiben. Über seine Karriere in der Werbebranche, seinen explosiven Erfolg mit seinem Wissenschaftsthriller „Der Schwarm“, den ich während des Erdkundeunterrichts heimlich unter dem Tisch las, über seine Ausflüge in die Schauspielerei und über sein Werken als Musiker. Alles interessa... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Steven: Jemand berührt uns, und alles wird in Frage gestellt 15.07.2019 11:57:49

wegwerfen flüchten steven harrison fühlen leugnen zerstören berühren tiefgreifendste liebe geborgenheit judas risiko erschaffen heiraten angst widerstand allgemein sicherheit sich zurückziehen akzeptieren in frage stellen leblos energie
Energie kommt nicht nur, um etwas zu erschaffen – sie zerstört auch. Sie kommt zu uns, um die Strukturen unseres Lebens aufzubrechen – vielleicht sogar, um völlig neue Strukturen zu erschaffen. Ein anderer Mensch berührt uns, und wir heiraten. Jemand … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

John Gwynne – Wrath 21.11.2018 09:00:15

ausgehen wrath die stirn bieten irdisch drassil loyalität nathair konflikt begeistern endgültig leben leicht weinen ambivalent basieren fordern verbindlichkeit anführer erreichen biografie entscheiden verleihen lieblingsgenre abwesend realistisch hervorragend camlin schnelldurchlauf bremsen anderswelt erleben ende blind simpel von herzen verbündete homogen meisterwerk wundern high fantasy überleben fundamental verdeutlichen jotun abhängen kette komplexität wahnsinnig positiv zurückkehren qualitätsmerkmal zu schätzen wissen sprengen geschichte feind verbannte lande szenerie dankbar baustein mensch abschließen konstrukt puls umfassen leseerfahrung parade das richtige abfolge ruin einnehmen veradis gemeinsam verschieden cliffhanger the faithful and the fallen pur kämpfen zukunft kurz entscheidend final hoffnung werkzeuge calidus liebenswert zerstören überblick tor konzept bluten annehmen entlocken tief wirbeln offenbarung berühren konsequenz faszinieren zahllos fantasy motivation abstrakt schlichtheit jubelstürme zeit enthalten besitzen gut und böse enttäuschen rolle anonym ziel träne eigenschaft emotion sorge das böse entführen finale schlacht dienen bekannt bekämpfen agent ungemein erleichterung rhin zugestehen gleichsetzen entfalten lieb und teuer kapitel beginnen herz genugtuung gebührend täuschen ohne zweifel wrack übel schluchzen buch wichtig freilassen atemlos entführung anschließen indirekt corban aufregung blubbern schlachtszene sicher familie wettrennen brauchen rezension respekt abbilden voranschreiten epos trennen greifbar sieben schätze kraft kummer grandios vergießen rebellion hochachtung verzaubern zugkraft speziell bannen beeindruckend chaos figur hart nahen verzweiflung maximum befriedigend truth and courage verkraften bitter gefolgsmann angst unverzichtbar truppen eindeutig maß element leuchtender stern erforschen elyon retten verlieren magie erfahrung abverlangen meter schergen gut asroth überschäumen schlachtfeld nicht im mindesten erzählen gefahr band 4 vielschichtig entwicklung das gute 5 sterne bewegend schlimm raum würdig bilden fließend schenken überzeugen reihe schicksal strömung authentizität erobern bedrohlich unterteilung verbleiben wahrheit gott vorhersehbarkeit von anfang an grenze versetzen möglich bestehen gegenstand besonders in die höhe treiben rauschen kaltblütig besiegen schal clan krieg in frage stellen mut tragisch religiös böse meical aufweichen prophezeiung todesquote edana schützen riese bleiben lektüre lüge verneigen zollenhetzen fürchten erkennen irrelevant verdienen john gwynne intensität emotional menschheit maquin überflüssig sterben lernen facettenreich macht killer rückschlag rsant katalysator springen individuell verwischen beobachten trauer kampf welt stimmig bandit
Der Feind hat Drassil eingenommen. Calidus und Nathair besitzen drei der Sieben Schätze und sind ihrem Ziel, Asroth in die irdische Welt zu bringen, bedrohlich nahe. Das Wettrennen um die verbleibenden Gegenstände hat begonnen. Nur zusammen können sie Asroth‘ Ketten in der Anderswelt sprengen – und nur zusammen können sie zerstört werden, um die Ge... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Laurell K. Hamilton – Blue Moon 29.05.2019 09:00:35

suzie klein früh gestehen gefährlich lauten permanent großmutter ewig endgültig relevant friedlich anhängen fazit persönlich anruf erreichen entscheiden lächerlich frau empfinden stark kriminalfall mutter aufwachsen unstrittig qualität erwähnen problem aufgeben kommunizieren kritikpunkte verbund auswirken fußen situation anschuldigung prägen vorschusslorbeeren diskrepanz handlung zufall inbegriff rettung grund blut teilweise protagonistin unwissenheit population thronos rokke kopf schade missverständnis tennessee werwolf aussehen schnell fühlen gesamt mächtig bewusstwerden fokus aufhänger verstehen überzeugend zerren sorgen anita blake wahrnehmen loswerden widersprechen fiktiv nekromantin aktuell vergangenheit vergewaltigen leser roman fantasy vorhalten position heikel bedeuten gnadenlos klischeehaft beanspruchen tote vor sich gehen in wahrheit gelingen eine rolle spielen laurell k. hamilton kontrast sanft garantieren ärgern wissen rufen schlüsselerlebnis rolle lieben ziel abtrennen erfahren festnehmen trubel dämonenbeschwörung gesamtheit das erste mal ausarbeiten enttäuschend überforderung harmonisch nebenhandlungslinie lykanthrop erkenntnis urban fantasy wie eh und je schöpfen spaß gemeinschaft bescheren buch wichtig dazugehören vortäuschend stutenbissigkeit formulierung fressen triumvirat leiche lage konzentrieren richard zeeman rezension abbilden cherry band 8 dysfunktional nachricht szene chaos figur prekär treffen wolf befriedigend verschenken strategie angelegenheit bewusstsein hereinlegen vampir polizei geistergeschichte argumentieren verstorben erscheinen ereignis reisen sexistisch devot wählen großeltern verhalten jagen weiblich gut ermittlung jung erzählen einfluss ankommen ein-frau-show mann werwolfsrudel naheliegend entwicklung schlimm voll und ganz interessant beteiligte ansässig aufregend übernatürlich brutal blue moon reihe kalt den rücken hinunterlaufen plan dringend geist myerton ausnahmeerscheinung miteinander auszeit dominanz autorin glauben felsenfest lesen im dunkeln stochern gesund autounfall herausfinden mitglied abbrechen ausschalten örtlich begleiten st. louis gefährden deutlich rudel gefährte in frage stellen schwören handeln munin zurechtkommen nicht mögen potential vorwerfen bleiben lektüre ulfric körperteil mitten in der nacht klarmachen enkelin anschein ignorieren unangenehm tatort werleopard involvieren durchstehen stück tod gewalt sexualisierte gewalt sensibilität spritzen bieten feststellen für immer sterben freunde nimir ra zeigen unwohl verhältnis studieren vollmond vergewaltigung beobachten kuschlig verhaftung troll rasant action
Eines der wichtigsten Ereignisse in der Biografie von Anita Blake ist der Tod ihrer Mutter bei einem Autounfall, als sie 8 Jahre alt war. Dieses Schlüsselerlebnis ist kein Zufall und nicht rein fiktiv. Die Autorin Laurell K. Hamilton schöpfte hierfür aus ihrer eigenen Vergangenheit. Ihre Mutter Suzie Klein starb 1969 ebenfalls bei einem Autounfall.... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com