Tag suchen

Tag:

Tag philosophisch

Wo lesen wir unsere Bücher | Kurt Tucholsky 23.09.2016 09:00:09

dichter philosophisch tucholsky situation bücher mensch exkursion kurt badewanne fahren publikum aventin blog lesen gesamt novellen aventin liebe blog post lektüre tiere bett ungesund zeitung kapitel
Wo - ? Im Fahren. denn in dieser Position, sitzend-bewegt, will der M... mehr auf blog.aventin.de

Zweifach zum Nachdenken 09.03.2016 17:52:31

lehre - nachdenken fragen weisheit denken gedanken selbsterkenntnis ansicht philosophisch lektion lebensweisheit vergangenheit zitate & sprüche einsicht rückblick zukunft hier und jetzt philosophieren zitate philosophie nicole inez
Einsortiert unter:-, Gedanken, Nicole Inez, Zitate & Sprüche Tagged: Ansicht, denken, Einsicht, Fragen, Gedanken, Hier und Jetzt, Lebensweisheit, Lehre, Lektion, Nachdenken, Philosophie, philosophieren, philosophisch, Rückblick, Selbsterkenntnis, Vergangenheit, Weisheit, Zitate, Zukunft... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

Frequencies 23.07.2015 22:14:20

absurd owen pugh daniel fraser blair mowat romanze theater philosophisch paradox zeitreise darren paul fisher liebesfilm anspruchsvoll parallelwelt parabel märchenhaft philosophie science-fiction-filme fantasievoll eleanor wyld skurill
Wem Popcorn und Inbetweeners nichts sagt, gehört zum absolut größten Teil der Menschh... mehr auf scififilme.net

Yesterday.. 26.03.2017 17:07:07

beatles queen existenzgedanken resumee sinn philosophisch yesterday mama "the winner takes it all" #elwiraszyca abba private sphären
..all my troubles seemed so far away. Now it looks as though they’re here to stay.” Kennt ihr das? Ich meine jetzt nicht das Lied von den Beatles, das setze ich voraus. Obwohl es erschreckend ist, wie wenig Menschen da … Weiterlesen ͛... mehr auf dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com

Initiative 25.09.2015 20:00:00

kaffeemaschine initiative floskel email pförtner kreativität symptome motto philosophisch briefbögen briefpapier vorwurf feedbakc
Mitdenken ist das Motto, ja. Es geht um das Briefpapier was wir drucken lassen wollen. Mitdenken ist so einfach, oder besser gesagt, denn sonst könnte es auch Magda, die Symptome des Mitdenkens sind einfacher als ich gedacht habe. Unglaublich aber wahr. Mitdenken kann auch eine Art des in Frage stellen des Gesagten sein. Wie philosophisch, aber ... mehr auf iamclerk.blogspot.com

Tiefgründige Philosophie zur Mittagszeit <3 15.07.2016 12:58:17

gedanken philosophisch herz mittag sinnfrei zitate philosophie deutsch mittagszeit summe philosophieren zitate & sprüche lustig ganze wahrheit humor
Einsortiert unter:deutsch, Gedanken, Humor, Zitate & Sprüche Tagged: Ganze, Gedanken, Herz, lustig, Mittag, Mittagszeit, Philosophie, philosophieren, philosophisch, sinnfrei, Summe, Wahrheit, Zitate... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

Philosophinez: Fragen an sich selbst 15.03.2016 17:01:40

phil loslassen selbstfindung selbstsuche umwelt antworten phase kredo berufung leben glaubenssätze stimmung philosophieren rahmen philosophie gott lebensgestaltung menschen normen alter geld beruf gesellschaft zeit sozialbereich unglück gott und die welt fragen denken gedanken glück format festhalten philosophisch
Es gibt einen signifikanten Zusammenhang zwischen meinem körperlichen Gesundheitszustand und meinen philosophischen Gedanken. #Warum wirken die meisten Menschen, die kaum Geld haben, sehr unglücklich? #Warum sollte Geld nicht glücklich machen? #Warum begleiten unseren Alltag so viel Glaubenssätze und Klischees, die wir einfach verinnerlicht haben? ... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

#Nicole denkt 13.10.2016 22:18:26

optimismus anfangen lebensweisheit zitate & sprüche loslassen tun realismus philosophie nicole inez aufhören zitate spruch alltag stimmung fluss schwer leben bilder lebenseinstellung deutsch nachdenken - aufgeben philosophisch glück lassen nie wieder bild freiheit weisheit gehen lassen
Einsortiert unter:-, Bilder, deutsch, Glück, Philosophie, Stimmung, Zitate & Sprüche Tagged: Alltag, anfangen, aufgeben, aufhören, Bild, Fluss, Freiheit, gehen lassen, lassen, Leben, Lebenseinstellung, Lebensweisheit, loslassen, Nachdenken, Nicole Inez, nie wieder, Optimismus, Philosophie, philosophisch, Realismus, schwer, Spruch, Tun, Weisheit... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

*Rezension* Tage mit Leuchtkäfern 23.03.2016 09:26:21

philosophisch selbstmord leben liebe zoe hagen
 (3/5)   Gandhis Leben wäre so toll, wenn es nicht so schrecklich wäre. Sie fühlt sich unverstanden in dieser Welt, hat keine richtigen Freunde oder sonstige Bezugspersonen, mit denen sie sprechen könnte. Sie übt sich in Selbstbeherrschung, indem sie das Essen meidet und wenn sie die Kontrolle verliert, versucht sie dies zu kompensieren, in de... mehr auf fremdewelt.wordpress.com

Die Auflösung von Benjamin Rosenbaum 26.05.2018 17:21:31

it piper verlag körper abstrakt piper benjamin rosenbaum revolte zukunftsszenario philosophisch roman rezensionen 2018 umbruch zukunft science fiction die auflösung zukunftsbild außergewöhnlicher schreibstil
Erschienen als gebundene Ausgabe im Piper Verlag 368 Seiten 20,00 € ISBN: 978-3-492-70467-0 Kategorie: Science Fiction . In einer entfernten Zukunft besitzen die Menschen kein Geschlecht mehr, aber dafür mehrere Körper. Biotechnologie und IT prägen das Gesellschaftsbild. Als die junge Fift eines … ... mehr auf buchwelten.wordpress.com

Philosophisch 15.03.2017 13:59:01

philosophisch
“Man darf das Schiff nicht an einen einzigen Anker und das Leben nicht an eine einzige Hoffnung binden “                                          ... mehr auf picola9011.wordpress.com

Bradley Somer – Der Tag, an dem der Goldfisch aus dem 27. Stock fiel (Buch) 10.04.2015 15:42:01

fisch bücher & gedrucktes dumont philosophisch belletristik & lyrik fall somer
Eine Geschichte über den Fall eines Fisches, welcher mehr beinhaltet als man zu glauben mag. Sie spielt sich in dem Haus “The Seville on Roxy” ab, und vielleicht wäre alles anders gelaufen, wenn der Fahrstuhl funktioniert hätte. Hat er aber nicht. Und so folgt ein Ereignis dem anderen, eine Geschichte entsteht, die von vielen Menschen [... mehr auf booknerds.de

Terry Pratchett – Die volle Wahrheit 21.08.2018 09:00:43

times ungeliebt kennen berichterstattung 4 sterne störenfried genial witzbold frage absurd absurdität zyklus werkstatt kategorisieren sensationslüstern chance bieten medial brillant verdienen nicht im geringsten konzernchef fokus regent neuigkeit absetzen schriftsteller verwandeln für sich selbst sprechen passen dumm verleihen zwerg interpretieren witz ironisch lieben opfer werk plattform zeitpunkt presse beginn anfühlen frei medium mord band 25 wirken selbstinszenierung patrizier abgeschlossen öffentlichkeit popularität zufällig mahnend unsterblich politik nische rezension geist kommentar realität lachen fröhlich individuell satirisch tod zurückhalten begnadet versorgen realistisch diskutieren bereich darstellen bereiten losziehen kritik höllenritt gold druckerpresse schlagzeile humor wahrheit widersprechen roman richten jung handeln pressefreiheit ankh-morpork auseinandersetzung chefredakteur lesen punkten gründung bücherhirn stereotyp kopie gekonnt verpacken handlung die volle wahrheit zum lachen bringen team verlangen william de worde amüsieren hervorragend schelmisch fantasy meinung institution fantastisch schenken überflüssig nicht allzu genau nehmen einsatz bedauern konkurrenz herausarbeiten journalismus analyse innovation anklagen freude ganzheitlich beschließen medienlandschaft reporter zwiespältig gutenberg prägen gerücht liebenswert betrachtung bauchgefühl großartig gunilla gutenhügel ehrgeizig ausufern anfertigen schmerzlich glasklar entfalten karikieren berühmt herausfinden geschichte ordnungsinstanz thema wunderbar high fantasy exzentrisch hartnäckig wiedererkennungswert nutzen erhalten sir terry pratchett die frage stellen zwischenbemerkung geld fußnote charme unbequem kritisch setting schaffen begründen neuheit austauschbar leicht magisch discworld landen philosophisch spaßig gegebenheit sicher koryphäe verantwortung abstrakt willkommen reihenfolge theorie neu humoristisch schriftstück sparsam gesellschaftlich buch personenmodell aussagekraft festgelegt erstaunlich persiflieren episch halten unterhaltsam eigenwillig lupenrein verzweifeln aus versehen gründen kurios adlige zutiefst prozess industrielle revolution vollständig wichtig wütend theologisch protagonist vermissen verhältnis beleuchten intelligent lektüre reporterin vorwissen post politiker sensationell vermächtnis müde gesamtwerk umfangreich erwarten abholen rasend tageszeitung abstraktion ins schwarze treffen rasant auf die beine stellen terry pratchett ungewöhnlich figur unzählig the truth blei chronologie schmälern entwicklung böswillig schwindelerregend versterben verschwörung nehmen abbilden mischung bevormundend scheibenwelt meisterhaft typisch besuch rundwelt alltag den rahmen sprengen stadt gwohnt leser skurril autor fakt zusammenpassen charakter verwaltungsinstanz vergessen spezifisch ermöglichen zufall medien interessieren macht
Sir Terry Pratchett verstarb mit 66 Jahren am 12. März 2015. Sein Vermächtnis ist die „Scheibenwelt“, die ihm schwindelerregende Popularität als Fantasy-Autor verlieh. Das Gesamtwerk umfasst 41 Romane, die in verschiedene Zyklen kategorisiert werden können. Pratchett erwartete von seinen Leser_innen allerdings nie, seine Bücher in einer festgelegte... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Hallo, neue Welt. 18.08.2018 21:18:40

trotzdem mensch erfolg buch silberstreifen prozess schaffen philosophisch liebesbrief sonne kreativ regen mond autoren kurztext schriftsteller soulmate melancholisch künstler plotten schreiben kunst inspiration traum werk sentimental hallo leben werden
Ja, das wär‘ schon was, die eigene Deadline eingehalten, bevor das Jahr zu Ende geht. Mein erstes, fertiges Buch, nach vielen... mehr auf adrianoeljero.wordpress.com

Menschsein 27.08.2018 17:39:53

bewusstsein erleben rente sein jugendliche erwachsensein kurztext weiter ameise ankommen hoffnung spielen erwachsene arbeiten philosophisch kritisch erwärmung anhalten nah vielleicht kinder leben system kopf fern utopie scheinbar globale abenteuer genug stehenbleiben sinne herz schreiben menschsein sinn kollabiert inspiration 8 stunden
Als Kinder wussten wir, wie es ist zu spielen, einfach nur ... mehr auf adrianoeljero.wordpress.com

Das Ei als Sinnbild für eine Lebensmöglichkeit … Bereit für dein Wunschgefühl? 20.03.2015 10:35:11

ändern neuanfang philosophisch vorstellungskraft ei philosophie wonderland leben ändern vorstellung was neues sinnbild
Das Ei ist ein Sinnbild. Es symbolisiert eine Lebensmöglichkeit. Und es steht für etwas Neues. Was könnte das in deinem Fall sein? Wenn du Lust hast und neugierig bist, hol dir einen Zettel und einen Stift! Ich habe ein paar Fragen aufgeschrieben, über die du gerne grübeln darfst. Und keine Angst: Manchmal muss man etwas […]... mehr auf edelfrosch.de

Steven Erikson – Die Stadt des blauen Feuers & Tod eines Gottes 10.04.2019 09:00:35

zahnrad erübrigen ausliefern an der kurzen leine halten blend mutter dunkel freuen empfehlen rechnen historie furchteinflößend zu tränen rühren loyalität universum richtung zahllos enden nachschlagen unscheinbar klimax dick erlöser erwarten mitgefühl haarsträubend eingestehen bedürfnis offenbaren komplex detailreichtum ausflug gemein magier bestrebung grausam eignen verfolgen stammen entscheiden ankündigen bewusstsein erzählsituation märchenonkel scharmützel ewig timing darujhistan erzfeind gott vermögen unerkannt erkenntnis unverzichtbar wünschen unzählig entwicklung krücke veröffentlichung widerwillig tiste andii grabhügel ursprünglich weitermachen gedächtnislücke impressionistisch erinnerung malazan book of the fallen anfreunden grundsätzlich anhänger fleckig mann staunen straße schönheit anbieten schluss nebenfigur leser reisen option lether wissen ultimativ vertrauter respekt tippa den kopf in den sand stecken weiterleben diffus vorbereitung dragnipur charakterisieren aufgabe schließen strategie name begleiten ereignis ritual nachdenken orientieren abstriche machen annehmen ausnahmslos manipulation metropole märchenfigur entmutigend anordnen anstrengend gelangen der angekettete erfahrung verteidigen seher schlimmer divergierend gelegentlich malazaner albern perspektive schnallen in aufruhr geschichte immens zahlreich anspruch deprimierend exzentrisch planan hinsehen bekannt variante abhängen durchdringen gefährte schaffen jugend band 8 erschaffen philosophisch langsam spirituell vorwerfen sammeln hören knechten nacht verhalten punktartig auflockern abwesenheit nimmersatt erfüllen beginnen strukturierung exakt assassinengilde mensch kultur erstaunlich episch bestehen verpuffen abschweifen speziell vorprogrammiert begegnung vollkommen negativ töten schwierigkeit involvieren wehrlos früher entfernung keine schande verärgern in ihre schranken weisen titel aufweisen helfen führung genau kritik unsterblichkeit königreich klicken sterblich hintereinanderweg taub auf die sprünge helfen träger der sterbende gott richten äther roter faden schwerfallen wiedersehen überwältigen tor chronist verfall zerstörung vermischen frieden leiden preis atmosphäre wunde erzählen aufhören entscheidung merken archetyp toll the hounds kreis geheul hervorragend schatten hilflos gradlinig laufen information stimme rolle angriff zu lang populär kein land sehen qualifizieren im vergleich einen gutmütig wundern ausdenken gewaltig munter real ignorieren gefühl verdammt fraktion aussicht wiki aufregend vergehen anfangs tanzen gegenüberstellen faszinierend spannend weiterhin schild-amboss faktor verschieden tod eines gottes brillant ruhe konzeption form verdienen süß bewegen verbindung verschlungenheit fokus dauern itkovian zögern crokus junghand welt status eigenständig stolz komplexität außergewöhnlich lechzen chaos ablehnung seelenheil aufsteigen anomander rake wahnsinnig fähigkeit passen perfektion opfer hoffen zahlen grund kind verehren kein zweifel fahrig beginn irrelevant zeitpunkt t'lan imass zentral verblassen blick ausdrücken grautöne bedeutung lord grob rauben beweisen natur vorbeigehen körper unangetastet mit freuden bewahren star ähneln zulassen kovergenz gezwungen schlitzer rezension der verkrüppelte gott stören leseerfahrung meisterwerk kämpfen ablehnen bedeutungsvoll tod jammern greifbar feldzug herz talent herrschen segen graue schwerter intrige azath-haus momentaufnahme detail abwechseln plan vielfach domäne ferne tiefe gespräch ins herz schließen verzichten lektüre exquisit strukturieren schämen bitten erleben begleitung gefallen wecken prominent endest silann versprechen kapitel feststellen fanatismus erkennen vergönnt überlegung kult schauplatz verflucht motiv mutmaßung genabackis antun heimlich existierend figur nennen entsprechen existenz empfinden gelingen böswillig emporsteigen volk rache leihen unverkennbar epos wahl hirn rachegelüste behaupten begreifen entstehen alternative bewundern am leben alltag spaß stadt besser aufnehmen sinnen stoppen abschluss zu rate ziehen prozessleistung haut vergessen symphonie identität charakter erfahren autor überschatten macht taktieren daseinsberechtigung blanvalet tiefgründig pannionisch verletzlich totgeglaubt jahrtausend direkt führen seele kompliziert unangebracht die gärten des mondes verloren platz gehören handlungsstrang entscheidend vorgängerband szene reihe gewirr einnehmen bestimmen erreichen unterschiedlich feder blutig schrecken high fantasy lauschen ständig herausfinden waise unterschied nutzen vergleich gläubige kausalkette tausend inhalt spürbar vergegenwärtigen fertigstellen leicht lieblingsfigur hüllen sprengen verstümmeln verstehen fluch beeindruckt heim auseinanderhalten erklären kallor das spiel der götter liefern vorliebe schwarz beängstigend zurückverfolgen unwichtig ziel aggression neu untersuchen buch veränderung schwert genie absicht schwerfällig halten widersprüchlich gesamtbild hand in hand person sonnenlicht farbe gieren definitiv kleingeistig action die stadt des blauen feuers fortschicken darstellen showdown langweilig missbrauchen sterben rächen gedächtnis schauen einsicht inhaltlich bürgerkrieg leben einhauchen warten torvald nom gift hinterherkommen übertreffen rückkehr bereithalten claude monet anziehen durchgängig sohn der dunkelheit erdulden schlagen menschlich pforte einfluss handeln mondbrut scheitern pinselstrich geschehen ende eine rolle spielen schwärend habhaft offenbarung lesen leid handlung aufgestiegener antwort bezeugen auf ewig keine andere wahl hund heimat böse kollektiv kruppe fantasy zusammen nähern schwadronieren verlauf andeuten alterungsprozess perspektivwechsel gottheit reminiszenz tragisch sorgenvoll vornehmen schenken getrieben gewissenlos lehren egoismus schicksal das kleinere übel leben ausspeien mögen aufhalten könig kurald galain veteran wirkung zurückkehren erlösung schmerz manifestation schwarz-korall ketten verwicklung übernehmen weg rückgrat finden rallik nom jahr fetzen seinen anfang nehmen pilgern obliegen erzählstil stillstehen scheuen verblüfft karsa orlong wechselwirkung das große ganze hülle interpretieren bindeglied wunsch alter unbestritten lieben im stich lassen doppelband betrachten puzzleteil aufgeben sisyphos enthüllen teil möglichkeit malazanisch entität ambivalent bahnbrechend sichtbar versagen davorstehen einmischen im vordergrund stehen vielschichtig wirken beenden bild vorstellen winzig geist selbstaufgabe mit offenem mund bewusst deklarieren einfach gemälde abwarten zuschauen fragen essenziell göttin versäumen not
Nach der Zerstörung Mondbruts fanden die Tiste Andii in Schwarz-Korall eine neue Heimat. Sie hüllten die Stadt in ewige Nacht, eine Reminiszenz an Kurald Galain. Doch Mutter Dunkel ist noch immer taub für die Nöte ihrer Kinder. Vor den Toren Schwarz-Koralls entstand der Kult des Erlösers: aus ganz Genabackis pilgern Menschen zum Grabhügel des gefal... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Georgetown – Sinnfinsternis von Reyk Jorden 14.01.2019 14:48:28

redrum verlag spannend philosophisch georgetown redrum books action zombies rezensionen 2013 blutig sarkastisch gehobener schreibstil brutal reyk jorden sinnfinsternis
Erschienen als Taschenbuch im Redrum Verlag insgesamt  292 Seiten Preis: 14,99 € ISBN: 978-3-95957875-2 Kategorie: Horror, Thriller . Trent Adams hasst nicht nur die Welt, sondern auch die Menschen. Und am allermeisten sich selbst. Als in seiner Heimatstadt Georgetown die Toten wieder zum … ... mehr auf buchwelten.wordpress.com

Ein Lauf ums Leben 11.09.2018 21:28:25

liebe fühlen kurztext erinnerung vergangenheit generation bewusstsein mehr mensch philosophisch laufen zitate sagen wieder sinn dasein menschsein kind glück rennen autor philosophie rente rastlos kritisch arbeiten stille leben ruhelos schreiben leistung inspiration versagen wert literatur gesellschaft
Bis er, bis sie, irgendwann mit einem Stück Rente in der einen und einem Stück Leben in der ... mehr auf adrianoeljero.wordpress.com

Über Trauer, über Alleinsamkeit. 03.10.2018 20:42:26

autorenleben quote allein schreiben inspiration literatur worte weinen eins trauer zusammen lesen paradox alleinsamkeit tränen philosophisch einsam liebe kurztext bewusstsein text lachen glück welt lyrik zitate alles beziehung verbunden
Ich möchte etwas über Trauer sagen.... mehr auf adrianoeljero.wordpress.com

Äquator von Antonin Varenne 21.06.2018 17:17:18

unendliche weiten melancholisch abenteuer äquator philosophisch spannung antonin varenne c. bertelsmann verlag liebe rezensionen 2018 western landschaft weite verrat
Erschienen als gebundene Ausgabe im C. Bertelsmann Verlag insgesamt 426 Seiten Preis: 20,00 € ISBN: 978-3-570-10340-1 Kategorie: Belletristik, Abenteuer . Pete Ferguson ist auf der Flucht. Er wird als Dieb, Brandstifter, Deserteur und Mörder gejagt. Als er bei einer Gruppe von Bisonjägern … ... mehr auf buchwelten.wordpress.com

Buchempfehlung: „On fire“ von John O`Leary 09.04.2019 01:31:39

glaubhaft lebensbericht lebenshilfe lektüre buchempfehlung weise konfirmation buch weisheit aufmerksam glaube buchrezension rezension buchtipp taufe authentisch ratschlag lebenserfahrung ratgeber philosophisch geschenk
Am ganzen Körper brannte John O`Leary als neunjähriger Junge, nachdem er mit Benzin und einem Streichholz gespielt hatte. Komplett brennend rannte er ins Haus, sodass es ebenfalls Feuer fing. Sein großer Bruder rollte ihn in die Schmutzmatte des Eingangs, um die Flammen zu ersticken, und seine kleine Schwester lief drei Mal ins qualmende Haus zurüc... mehr auf wisperwisper.de

[Rezension] Das Flüstern der Pappeln von Julia von Rein-Hrubesch 20.04.2018 16:49:48

bücher sprache pappelngeflüster selfpublisherin das flüstern der pappeln philosophisch entwicklungsroman literatur julia von rein-hrubesch altern pappeln 9lesen
Lange schon wollte ich dieses Buch endlich mein Eigen nennen. Bei #9lesen habe ich mir endlich ein Exemplar gekauft und es gleich von Julia signierenRead More Der Be... mehr auf bluesiren.de

Die Tiefe der Zeit von Andreas Brandhorst 19.03.2018 12:47:30

andreas brandhorst crul die tiefe der zeit piper verlag weltraum krieg gegen aliens philosophisch rezensionen 2018 erde sf aliens science fiction aus deutschland science ficition all dystopie außerirdische philosophie
Erschienen als Taschenbuch im Piper Verlag 532 Seiten 16,00 € ISBN: 978-3-492-70427-4 . Der Krieg zwischen den außerirdischen Crul und der Menschheit dauert bereits mehrere tausend Jahre an. Der Soldat Jarl bekommt von seinem Talisman, einem geheimnisvollen Artefakt, das er seit seiner … ... mehr auf buchwelten.wordpress.com

Strafe von Ferdinand von Schirach 03.04.2018 11:22:15

philosophisch traurig belletristik rezensionen 2018 strafe kurzgeschichten ferdinand von schirach luchterhand voller wahrheit justiz melancholisch
Erschienen als gebundene Ausgabe im Luchterhand Verlag  insgesamt 189 Seiten Preis: 18,00 € ISBN: 978-3-630-87538-5 Kategorie: Belletristik, Gegenwartsliteratur . 12 Geschichten über das Thema „Strafe“, ob gerecht oder ungerecht. . Und erneut schafft es Ferdinand von Schirach auf grandiose Weise, menschliche … ... mehr auf buchwelten.wordpress.com

Miriam Schäfer: Das Fehlen des Flüsterns im Wind (Kurzgeschichten) 04.11.2018 13:00:43

4 bis 4.5 sterne buchbeiträge philosophisch liebe mystery anthologie geister
„Ich bin noch hier!“, rief er herausfordernd in den Raum. Aber nicht einmal ein Echo antwortete ihm. Sein Ruf verklang ungehört im Nichts und die Stille wog schwerer als zuvor. (Miriam Schäfer: Das Fehlen des Flüsterns in Wind) Inhalt Ein alter Uhrmacher vor einem Rätsel. Endlose Wanderungen durch Eis und …... mehr auf buecher-wie-sterne.de

Miriam Schäfer: Das Fehlen des Flüsterns im Wind (Kurzgeschichten) 04.11.2018 13:00:43

philosophisch mystery liebe buchbeiträge 4 bis 4.5 sterne anthologie geister
„Ich bin noch hier!“, rief er herausfordernd in den Raum. Aber nicht einmal ein Echo antwortete ihm. Sein Ruf verklang ungehört im Nichts und die Stille wog schwerer als zuvor. (Miriam Schäfer: Das Fehlen des Flüsterns in Wind) Inhalt Ein alter Uhrmacher vor einem Rätsel. Endlose Wanderungen durch Eis und …... mehr auf buecher-wie-sterne.de

Die Melodie in mir, und der Zweifel 21.10.2018 08:56:24

philosophisch kurztext zweifel text bewusstsein glück künstler sinn wohlstand zitate kritisch write menschen autorenleben sein society inspiration schreiben gesellschaft literatur worte lesen leben
Ich möchte also Autor sein. Noch höre ich sie, die Melodie in mir, noch spielt sie sanft, mal verstimmt, mal perfekt und trägt mich voran. Aber wie lange wird das noch sein? Sie bricht schon, hier und da, die Gewalt der Gesellschaft drängt sie und tritt zu. Meine Melodie verkraftet das nicht, sie zieht sich... ... mehr auf adrianoeljero.wordpress.com

[Rezension] Und dein Leben, dein Leben von Magret Kindermann 05.04.2019 16:20:27

rezension review bücher buchbesprechung selfpub krimi philosophisch psychothriller drama dein leben thriller und dein leben dein leben spbuch und dein leben novelle magret kindermann wir lesen frauen
[Rezension] Und dein Leben, dein Leben von Magret Kindermann Dieses Buch stand schon etwas länger in meinem Regal und ganz weit oben auf meiner Leseliste, da ich Magret Kindermann persönlich kenne sehr gerne mag. Ihre Art, die Welt zu betrachten, zu sprechen und die Dinge zu sehen ist sehr besonders und ich war neugierig, ob … ... mehr auf bluesiren.de

Zerbrechliche Dinge von Neil Gaiman 03.05.2019 07:49:47

toller schreibstil gedichte rezensionen 2019 mystery poetisch philosophisch magisch kurzgeschichten zerbrechliche dinge eichborn verlag faszinierend neil gaiman
Erschienen als Broschur im Eichborn Verlag insgesamt 412 Seiten Preis: 16,00 € ISBN: 978-3-8479-0655-1 Kategorie: Mystery, Belletristik . Die verschiedenartigsten Geschichten und Gedichte verbinden sich am Ende auf nahezu magische Weise zu einem faszinierenden Gesamtbild. . Neil Gaimans Bücher sind nicht einfach. Wer … ... mehr auf buchwelten.wordpress.com

Wo kommst du her, wohin willst du: das Hexeneinmaleins 10.06.2019 00:14:59

kurzgeschichten provinznotizen hexeneinmaleins philosophisch kurzgeschichten an das leben bilder goethe privat persoenlich wiederholung für leser
0: Es ist der Ursprung. Der Ursprungspunkt. Undefinierbar. Wenn es keine anderen Standpunkte gibt, dann ist der Punkt nicht räumlich definierbar. Er ist überall und nirgends. Er wird als Beobachterposition gebraucht. Er ist da, aber hat keine Dimension, keine Ausdehnung. … ... mehr auf provinzansichten.com

Eklipse von Andreas Brandhorst 11.07.2019 14:14:50

pageturner andreas brandhorst science fiction weltraum galaxie philosophisch spannung piper piper verlag grandioser schreibstil rezensionen 2019 abenteuer eklipse spike toller schreibstil piper science fiction zukunft
Erschienen als Taschenbuch im Piper Verlag  insgesamt  494 Seiten Preis: 15,00 € ISBN: 978-3-492-70511-0 Kategorie: Science Fiction . Als das Raumschiff Eklipse nach einer Ewigkeit aus dem All zurück auf die Erde kehrt, findet sie diese vollkommen verändert vor. Irgendetwas scheint passiert … ... mehr auf buchwelten.wordpress.com

Erinnerung 27.09.2019 17:41:30

yesterday philosophisch erinnerung abba "the winner takes it all" queen sinn #elwiraszyca uncategorized reblog mama existenzgedanken beatles resumee repost
Bei dieser Erinnerung mitten aus dem Jahr 2017 stellt sich mir die Frage, war ich jemals mehr down? https://dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com/2017/03/26/yesterday/ Trotzdem viel Spaß beim Lesen und Grübeln.... mehr auf dasdenkeichduesseldorf.wordpress.com

Die Sandkasten-Fabrik: Ein Märchen über den Sinn des Lebens 28.12.2019 00:04:41

arbeit legende glaubhaft kinder vorlesen konfirmation weisheit aufmerksam weise karriere philosophie andacht lebensmotto vorlesegeschichte seminar predigt märchen unterricht lebenssinn philosophisch fortbildung firmung fabel berufsberatung jugendliche religion
Sie saß in der Sandkiste und backte Sandkuchen, die sie in einer langen Schlange auf dem hölzernen Rahmen aufreihte. Die Serie der Sandkuchen wuchs, während ich sie fragte, was sie mit all diesen blassen Gebilden wollte. „Ich backe Sandkuchen, weil ich das Geld brauche, um die Miete zu bezahlen. Ich bezahle die Miete, um wohnen… ... mehr auf wisperwisper.de

20 Wünsche für mehr Vielfalt im Leben 02.02.2020 19:14:07

wã¼nsche philosophisch feminin gestalten wünsche lachen glück lebenswunsch lebenszeit achtsam work-life-balance idee aufmerksam lebensziel achtsamkeit alltag glã¼ck bewusst aktiv glaubhaft
Zwanzig Wünsche sammeln, um unser Leben lustvoller, abwechslungsreicher und ehrlicher zu gestalten: Von dieser Idee las ich im Roman „Eine Schachtel voller Glück“ von Debbie Macomber. Dort sammeln mehrere Witwen jede für sich zwanzig Wünsche, um die Trauer hinter sich zu lassen und das pralle Leben zu umarmen. Die Wünsche reichen von kl... mehr auf wisperwisper.de

Kryonium von Matthias A. K. Zimmermann 16.03.2020 10:40:02

virtuelle realität virtuelle realitã¤t philosophisch 4 bis 4.5 sterne traum buchbeiträge roman magie
Gefangen an einem unbekannten Ort, schmiedet der Erzähler heimlich Fluchtpläne. Die Tatsache, ohne Erinnerungen zu sein, erschwert das Vorhaben. Doch … Der Beitrag Kryonium von Matthias A. K. Zimmermann erschien zuerst auf ... mehr auf buecher-wie-sterne.de

earthy – erdverbunden 03.07.2019 18:44:51

zitat kindergarten aufmerksam familie buch achtsam buchempfehlung lebensstil lebensmotto lektüre achtsamkeit lustig natirverbunden glaubhaft natürlich kinder philosophisch ratgeber ökologisch natur öko spruch
„Ziemlich wichtig ist in Denmark (Australien) die earthyness. Im Prinzip kann recht vieles earthy sein: Zum Beispiel ist ein Haus umso earthier, je windschiefer, improvisiert-selbstgebastelt-hexenhafter es sich in seinen Standort einschmiegt, fast so wie diese Wohnhöhlen der Hobbits in Auenland. Auch ein anständig bemaltes Fahrrad mit Blumenk... mehr auf wisperwisper.de

Kari Maaren – Weave a Circle Round 27.11.2018 09:00:39

echt mutig ansatz langweilig unvermittelt üebrwinden einschlag fortsetzung komponieren gültigkeit klappentext gewinnen streit ende geschichten krallen versuchung erwachsen konzert antwort keine andere wahl ordnung irrtum ukulele rezensionsexemplar nebenan fantasy aggressiv winden voll tragisch netgalley mögen geschwister sensibel belagern merkwürdigkeit vertrauen gegenwart durchleben physik nerd zeichnen interessant debüt stiefbruder eintagsfliege urban fantasy folgen nachbarhaus dämmern verzögerung alter ausgefahren ankurbeln ehrlich ehepaar übung macht den meister logik aufmerksamkeitsspanne trauen schrecklich wirken zufällig mitten in der nacht vorstellen brettern kanadierin leugnen verfügen dominieren baum schreiben goldrichtig cuerva lachance phase talent weiterverfolgen tolerieren kreativ auftauchen gefallen überlegen kauzigkeit mutter intention angelehnt reißen figur stück songs mittelalterlich nominell klettern die daumen drücken eltern liebesgeschichte roland identität einziehen zeit orgel gleichgültig gehören herausforderung drohen lied offiziell langatmig lehrpersonal schmal erreichen nerdig kauzig beabsichtigen gedanke erhalten dröhnen musik verstehen köstlich amüsieren schöpferkraft unfallwagen verrückt erklären verhaltensweisen neu familie buch schweden diskutieren wahr leerstehen konkret nicht stimmen aufweisen kleine schwester krachen genre allround paradoxon widerstehen vortrefflich beziehung taub reise part roman unmöglich daneben skurrilität junge amüsieren stiefvater mit abstand schulhofschläger kontrollieren zu lang benehmen kopf stehen unverfälscht ansprechen ausdrucksweise klein keine rolle spielen ignorieren provozieren freddy weave a circle round haus springen spüren musikerin herrlich präsent young adult zeit verbringen chaos passen hoffen betreten grund protagonistin beweisen nach hause erfrischend unterhalten charakterlich realität rezension gesetz drollig situation verhältnis filk alt betreffen mangel suizidal auf die welt kommen zeitreise entschlossen gestört ambition offenbaren mel hübsch mysteriös reiz anstrengen autorin aufdringlich ungesund hinhalten taktung vermögen erkenntnis clever entwicklung schriftstellerisch tür kari maaren nett musikalisch wissen leser tenor nachbar webcomic frau name annehmen umzugswagen drüber herangehensweise 14-jährig großartig art und weise thema teenageralter nachvollziehen geschichte exzentrisch physisch beleidigen bekannt gespreizt schaffen geekig 3 sterne hinweis landen sammeln anhören philosophisch fantasie nähe folk gutes zeichen ausgerechnet emotional josiah bestehen begegnung unfall speziell seltsam familiendynamik überraschen behandeln
Kari Maaren ist ein kreatives Allround-Talent. Die Kanadierin schreibt Geschichten, zeichnet den Webcomic „It Never Rains” und komponiert Musik. Ihr musikalisches Schaffen ist leider nur wenigen bekannt, denn ihre Songs gehören zum Genre Filk. Filk ist an Folk angelehnt und behandelt Themen aus der Science-Fiction und Fantasy. Echte, unverfälschte ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Erik Axl Sund: Scherbenseele 23.05.2018 12:10:39

thriller rache 3 bis 3.5 sterne krimi/thriller philosophisch tod buchbeiträge
Inhalt Eine Welle bizarrer Selbstmorde erschüttert Schweden. An den unterschiedlichsten Orten im Land nehmen sich Jugendliche auf ungewöhnliche, grausame Weise das Leben, und sie alle haben eines gemeinsam: Sie hören die düstere Musik eines Interpreten namens „Hunger“ auf alten Musikkassetten, während sie sich umbringen. Zur gleichen Ze... mehr auf buecher-wie-sterne.de

[Rezension] Dein Paradies wächst von Julia von Rein-Hrubesch 17.09.2018 17:31:52

julia von rein-hrubesch dein paradies wächst phantastik novelle meinung bücher review twentysix buchbesprechung selfpub erzählung philosophisch selfpublishing
Von der lieben Julia von Rein-Hrubesch habe ich bereits „Das Flüstern der Pappeln“ gelesen. Schon da mochte ich ihre Art mit Worten zu malen und in wenigen Seiten eine Geschichte zu erzählen, die reichhaltiger ist als manch 600 Seiten Wälzer. Mit „Dein Paradies wächst“ legt sie eine phantastische Erzählung vor, auf die ic... mehr auf bluesiren.de