Tag suchen

Tag:

Tag vergangenheit

Sturm im Wasserglas oder Geschichte ist keine exakte Wissenschaft 11.12.2019 16:35:08

gleise vogelsang palästina reichskriegsflagge institut wehrmacht geschichtsunterricht kriegsgrund kz folter versöhnungshand frankreich volk judenvernichtung sieg europa infanterie mitjude einreise totalitarismus experte geschichte feind siedlung freund el-alamein nachschub deutschland sklave weltmeer ägypten historiker köln mandatsgebiet gedenkstätte reich dampfer geschichtspolitik viehwagon gi weltkrieg gb westfront präsident nrw thukydides fahne veteran wasserglas landschaftsverband vergangenheit massentötung vernichtung diktatur friede rückzug judentransport pogrom landesentwicklung schlacht freiheit abzeichen ss franklin delano roosevelt lebensraum im osten religion mord feldherr eifeldorf meinungsbildung geschichtswissenschaft geschichtswissenschaftler kielce wannsee vernichtungslager reichswehr afrika-feldzug demokratie russland soldat general ukraine wappen museumspädagogik denkmal nordafrika alliierte araber zensur arier hitlerdeutschland osten bauer presse reichsbahn nideggen ethik hufeisen litauen rommel juden westeuropa eifel sturm wannseekonferenz wissenschaft israel wahrheit feldzug japan judenstaat roosevelt st. louis dokumentationszentrum kämpfer krieg regionalgeschichte weißrussland su polen rheinland nazi division fings beeinflussung slawe volkssturm afrika geschichtsfälschung usa stalin schmidt volk ohne raum karola fings geschichtsdeutung bataillon hürtgenwald hitler brd migration kampf
Das Schlachten im Hürtgenwald in der Eifel nahe der holländischen Grenze dauern von Oktober 1944 bis Februar 1945. Es ist wohl der brutalste Kampf an der Westfront. Der Kampf wird mit der Einnahme des Dorfes namens „Schmidt“ beendet. Das Eifeldorf … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Zurück auf Null 10.12.2019 20:26:14

dystopie heyne verlag drama vergangenheit zukunftsvision starke geschichten gottesstaat robert harris religion england apokalypse mittelalter macht
Es beginnt wie ein klassischer historischer Roman. Der junge, unerfahrene Priester Christopher Fairfax wird vom Bischof von Exeter in einen abgelegenen Ort im Südwesten Englands entsandt. Dort war der Pfarrer bei einem Unfall ums Leben gekommen; Fairfax soll die Beisetzung regeln und alles für einen Nachfolger vorbereiten. Robert Harris schickt ... mehr auf kaffeehaussitzer.de

Für die „Welt“ bricht SPD in die Vergangenheit auf 07.12.2019 11:10:10

groko spd vergangenheit politik doppelspitze welt
Ende der GroKo am Horizont? Angesichts inhaltlicher Kursänderung mit der neuen Doppelspitze kann man dies nicht unbedingt ausschließen. Weiterlesen →... mehr auf querdenkende.com

Journal05122019 05.12.2019 18:03:45

leben früher fühlen nur für mich gedanken kulturtagebuch erinnerungen vergangenheit bilder phantasie geschichten
Mehr Bilder wünsche ich mir. Mehr Bilder in meinem Kopf. Schöne Bilder, alte Bilder, Vergangenheit, Alltag, Häuser, Straßen, Wege, Züge. Ruhige Bilder. Unspektakuläre Bilder. Schwarz-weiß und bunt durchgemischt. Ich brauche mehr Bilder in meinem Kopf, gewebte und gestrickte, Collagen gerne auch. Ganz sanft, vielleicht sogar aus Samt. Eine Bilder-Ge... mehr auf claudiakilian.de

Zeit der Mörder von Ulf Torreck [Werbung] 03.12.2019 23:59:00

frankreich ulf torreck vergangenheit irland politik historischer roman besatzung bücher mord heyne zeit der mörder polizei vertuschung psychologie 2. weltkrieg
Irland, 1947: Der Maler Claas Straatmann erschießt einen Fremden, der laut seiner Aussage in sein Haus einbrechen wollte. Doch dem jungen Insektor Lynch kommt diese Geschichte aus verschiedenen Gründen merkwürdig vor. Und er hat Recht, denn als er Straatmann verhört … ... mehr auf minorherba.wordpress.com

Ordnung ist das halbe Leben … 01.12.2019 06:29:00

lifestyle erinnerungen vergangenheit kondheit kleine geschichten träumer ordnung
Wie ich diesen Satz meiner Mutter früher hasste, regelmässig ignorierte und heute weiss wie Recht sie hatte. Ein Schwenk in die Vergangenheit  Regelmäßig trieb ich früher meine E... mehr auf laureus3.com

Vor dem Untergang 30.11.2019 13:10:05

jüdisches leben antisemitismus geschichte schuld deutschland kein vergessen verbrechen landwirtschaft zeitgeschichte vergangenheit shoah verantwortung holocaust flucht leseprojekte 20. jahrhundert
Bevor der Mannheimer Photolaborant Erich Sonnemann seinen Namen in Eric Sonneman ändern würde, besuchte er ein letztes Mal seine Verwandtschaft in Freudental – einem Dorf  in der schwäbischen Provinz, irgendwo zwischen Ludwigsburg und Heilbronn. Mit dabei hatte er seine Kamera, mit der er die Familie seines Onkels und dessen Freunde photog... mehr auf kaffeehaussitzer.de

Freitag, eine Botschaft aus der Vergangenheit, Zwiebelkuchen und das Wochenende 30.11.2019 00:05:00

zwiebelkuchen zwiebelkuchentag botschaft vergangenheit wochenende freitag
Für den Monatsabschluss ist jetzt alles vorbereitet. Morgen kommt, wie immer am letz­ten Tag, der letzte Abgleich.Ich finde, dieser November ging ja herum wie nix...Mein Microsoft-Kalender hat mir heute gemeldet, dass "JoJo", ein alter Kontakt aus der Windows-Live-Space-Zeit, morgen ganztägig Geburtstag hat.Also, ich m... mehr auf tamaroszettelkasten.blogspot.com

[Lieber Literaturnobelpreis, wir müssen reden] Kapitel 4: «Ich bin ein Schriftsteller» 29.11.2019 09:00:00

präsidentschaftskandidat robert dickson schrift malte herwig erhoffen radovan karadzic fürsprache handzahm vernichtend massaker versuchen krux unterzeichner hinterbliebene konflikt bescheiden aufregen gefährlich abschaffen erklären katastrophal untermauern kosovo inszenieren erlebnis paramilitär leben herausschmeicheln bestrebung kriegsrecht verleihung interview deutscher buchpreis zusichern friedlich slowenien siedlungswelle rechtsnah freuen fordern deutschsprachig sympathie zu leibe rücken internationaler strafgerichtshof für das ehemalige jugoslawien verleihen symbolisch flüchtling vergeltung zu kurz kommen schreiben mutter materie offiziell fair wahlrecht massenmord nationalistisch nachvollziehen bombardieren innenpolitisch auftreten literaturwissenschaftler erhalten opfer auffassung legendär situation volk wiederentdeckt wurzeln verlagern prägen simpel beruf verbal einknicken verfahren missverstanden dankesrede bereichern europa bosnien-herzegowina schwere kost enttäuscht fernsehen exzentrik zweifel beschleichen stellungnahme ankündigen fakt behandeln verabschieden wahl grund zivil belastend bevölkerung befindlichkeit staatenbund zart peter priskil sasa stanisic abtun preis genozid zuschlagen betreffen geschichte bezeugt unpassend opferzahl schrecklich darstellen fällig luftangriff respektieren eindruck gültig schuld resignation wiederholen teilrepublik bessern wehren griffen dankbar weigern kampagne laut mensch jugoslawien gefühl tijan sila eingehen zurückhaltung regierung frauen und kinder gesprächspartner verfolgen november 2019 unabhängigkeit kompromittierend aufzeichnen interpretation informieren verlauten ehrung sacken hinweisen exkurs erzürnt verurteilt literaturnobelpreisträger ablesen schwer belgrad vorsichtig leid westeuropäer relativieren äußern austreten prestigeträchtig mutmaßen schall und rauch ausgrenzen anmerken verbrechen vergabe kriegsverbrechen leugnen harold pinter sommerlicher nachtrag zu einer winterlichen reise erbe schaden vordringen vor augen führen einseitig bombardement bezeichnen nobelpreisvergabe geschehen besuchen einsehen frankfurter buchmesse unterschrift präsident verhandeln rechtmäßigkeit kravica in tränen ausbrechen hauptstadt verständnislos bürger dramatiker politisch kroatien bissig nicht hinterm berg halten srebrenica serbe vergessen vergangenheit schwerwiegend friedensvertrag von dayton nato bewusst bill clinton kindheit öffentlichkeit rechtsextremistisch reise beeinflussen neuigkeiten & schnelle gedanken bosniaken serbien opferrechtsorganisation bedeuten abkommen von erdut faktenlage ehrenbürger person kärnten papst beschäftigung mündlich journalistisch nutzen gegenlesen zitieren zerfallen bindung stimme unterschiedlich sanft ein starkes stück einstimmig trauma aussprechen rauben erwarten anhalten entscheidung literaturnobelpreis frieden hässlich begrüßen politik undenkbar berufen rolle vergleichen reisebericht militär kontrastieren benutzen literaturkritiker ziel stadt regulär verhaspeln schwedische akademie verständigung kontrolle berichterstattung kroatisch text entführen feige toten bekannt in verbindung durchsetzen zugeben vorwurf behaupten manöver literarisch statuten bosnienkrieg zahlen geste betonen sammeln kapitel beschönigen verpflichtet bundesrepublik jugoslawien rund ums buch unmissverständlich einräumen satz akademie der wissenschaften und künste der republika srpska falle courage helfen eng unbekannt jugoslawisch staat entität objektiv kennen holocaust auslosen thematik in die geschichte eingehen biograf johannes paul ii urteil wichtig kosten anzweifeln geboren serbisch zagreb in alter frische formulierung nähern streitbar anschließen werk interessieren eine winterliche reise lage hochdotiert these beuteln intervention marcel reich-ranicki dialog empörung unterstützung kollege einordnen ablehnen beschämt versuchung kriegsverbrechertribunal widerstehen bosnisch alexander dorin scharf aufschrei aufgebracht ungeeignet ketzerbriefe großbritannien angriff zurückgeben einheit alija izetbegovic entstehen unterschreiben traum vereint kritisieren fehde aufrufen ermorden literaturbetrieb aufmerksamkeit geldsumme serbische radikale partei hinreißen momo-kapor-preis verletzend chronologisch funktionieren interesse auffordern anrichten die hornissen welle bildung veründen menschlichkeit hitzig preisgeld soldat sarajevo treffen mitverantwortlich diskutieren umstritten friedensgespräch verstecken antun gerechtigkeit für serbien gebiet autorisieren aussage deutsche akademie für sprache und dichtung distanzieren global zivilist falsch britisch arrogant unterstellen reagieren international schmerz anfechtbar montenegro truppen informationszeitalter beharren antwort zwischen die fronten kritik partei angreifen widerstand präventiv reisen verharmlosen presse gutheißen vereinfacht meinung schlag ins gesicht verhalten kompliziert fall heinrich-heine-preis angeklagter keine rolle spielen bevölkern mutmaßlich kriegsgebiet keine lust veranlassen gewinnen völkermord massaker von srebrenica begegnung entlastungszeuge grabredner herauslesen aktiv prozess patrick modiano weismachen steigern eingestellt verursacht vermitteln grenzgebiet auszeichnen goldene verdienstmedaille appell verkünden entschuldigen beurteilen mütter von srebrenica akademiemitglied skandal kosovokrieg provinz vertreten gefängnis effekt mädchen tomislav nikolic gespräch mazedonien kommentieren umsetzen schriftsteller sozialistische föderative republik jugoslawien kunst henrik petersen druck kroatienkrieg bosnien wohlwollend werdegang verteidigung massakrieren autor mitglied großserbien konstruieren beweggrund slobodan milosevic erinnerung grenze indiz besuch nobelstiftung einsetzen ans tageslicht in ein anderes licht rücken unschuldig bereisen implizieren bestehen schriftlich sprachlos präzedenzfall lebenswille krieg schaffen in frage stellen jagoda marinic beleuchten beginn mut fachlich bedeutsam furchtbar unterzeichnung bedauern verhandlung meldung wahr um die ohren fliegen den mund aufmachen racheakt slowenisch ernennen äußerung debatte jugoslawienkrieg streiter perspektive richtigstellen weinerlich region zitat irren nach sich ziehen literaturnobelpreisvergabe vorstellen vergleich dicht machen rücksicht menschenrechte ignorieren zusammenfassen uneinigkeit erkennen katholische kirche den haag irrelevant drängen nachdenken verhindern internierungslager ton tod usa emotional stellung beziehen anklagen davor zurückschrecken spannend georg-büchner-preis ahriman-verlag blödsinn beschießen nobelkomitee verteidigen legitim künstlerappell raketen ansicht leiden prominent aufschreiben rechtfertigen intensiv heraushören zwingen information anhören peter handke despektierlich deklarieren zweiter weltkrieg militärisch französisch rachemassaker dokument losgelöst eingreifen
«Ich bin ein Schriftsteller» Ich muss den heutigen Beitrag mit einer Einschränkung beginnen: Ich möchte darauf verzichten, euch den äußerst bewegten Werdegang von Peter Handke detailliert darzulegen. Das würde zu weit führen und ist für die Thematik des Literaturnobelpreises nicht relevant. Es genügt, euch mitzuteilen, dass er einer der bekannteste... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

[Lieber Literaturnobelpreis, wir müssen reden] Kapitel 2: Drama, Schmutz und Skandal 27.11.2019 09:00:00

denken literaturwissenschaftlerin dichtmachen verheiratet offenes geheimnis zusehen aussetzung bescheid wissen eskapaden einwehen verleihung verdachtsmoment funktion unterstützen unter den teppich kehren fordern offenheit ausdruck formulieren entscheiden schmerzhaft verkaufen frau einstellen edel fehlverhalten ändern sara danius anzeigen austritt schwedisch erhalten erleben situation anschuldigung eklat straucheln gerechtfertigt bereichern entziehen literaturabend sanieren problematisch affäre zweifel weitermachen handlung decken charakter fakt svetlana alexijewitsch rettung zorn thematisieren jean-claude arnault einschüchtern preis profitieren argumentationskette kulturforum abstimmung bezweifeln bezichtigen dem fass den boden ausschlagen benennen mensch event aussetzen missetat vorum november 2019 hervorgehen zufriedengeben besprechen einnehmen ehrung schieflaufen beschädigen literaturnobelpreisträger farce erneuern beauftragen freiwillig stopfen klas östergren verpflichtung verletzen schauplatz stattfanden verbrechen untätigkeit zerfleischen harold pinter mit füßen treten erbe streiken sitzung künstlerin nobelpreisvergabe geschäftlich verbannen ordnungswidrigkeit schritt betroffen verwaist öffentlich reformbedarf im dreieck springen zusammenarbeit davonkommen verdammen herausstellen ehren bestätigen stoppen informationsleck ernstnehmen entheben leisten attestieren frauenbild konsequenz vergangenheit betreiben betrügen vergewaltigen wahrnehmung auszeichnung öffentlichkeit elitär neuigkeiten & schnelle gedanken einrichtung peinlich unternehmen herausragend handhabung schlupfloch gelingen wissen geheimgesellschaft struktur entscheidung literaturnobelpreis hässlich beschlussfähigkeit auftrag enttäuschen versprechen kontakt rolle schweigen ausrichtung erhaben haft schwedische akademie kunstclub androhen lügen bedrohen übergriff verstoß scheidung krise mitschuldig detail vorwurf ehemann literarisch nahelegen glimpflich statuten rund ums buch helfen verraten verwickelt katarina frostensons anschauen vorfall integrität moralisch desaströs kriminell profit testament die krone aufsetzen kompetenz niederschreien wütend räumlichkeit gründen auftritt unehrenhaft ehrenwert zuschustern insiderwissen spitze des eisbergs teilnehmen sündenpfuhl zur sprache bringen fehlschlagen schadensbegrenzung kritisieren nachholen engagement vorsitz image bob dylan aussteigen verurteilen erpressen #metoo alkoholausschank kritiker rechtlich sitz abarbeiten beziehung beweisen kompass mit pauken und trompeten geheimhaltung ekel geschöpf wutanfall vornehmen reagieren bewusstsein ermitteln wisława szymborska polizei ruf club geld wertvoll mitwisserschaft verfügen rücktritt verstoßen veranstalten austrittsregelung verhalten hintergrundfakt verlieren künstlerisch gestärkt einschalten aktivität alfred nobel teilhaberin sexuell ermittlung vorfallen organisation einfluss erwischen alamierend preisvergebend aktiv verschwiegenheitspflicht weitergeben patrick modiano beschämend handlungsunfähig stockholm erinnern verkünden schlimm eine goldene nase verdienen fördergelder 18 sitze untersuchen skandal vertuschung vertrauen illegal name nobelpreis rape culture romantisieren akt geheimnis druck wetten ausfindig machen vorkommen ausgraben ausschließen kjell espmark schockierend jean-marie gustave le clézio auf lebenszeit mitglied loyal nobelstiftung medienwirksam möglich missbrauchen gewährleisten akademie einleiten festlegen ständiger sekretär insiderinformation aufbau üble nachrede horace engdahl tipp in frage stellen ans licht kommen verblassen karriere unverzeihlich einstreichen glaubwürdigkeit bauen untätig carl-henrik heldin anflehen dichterin elfriede jelinek debatte sprache modernisieren literatur vorwerfen zynisch schützen verwerflich finanzieren abspielen idealistisch literaturnobelpreisvergabe pikant vertragsbruch anwaltskanzlei befürworten menschenrechte erlassen ignorieren ahnden recherche verdienen fotograf interkulturell verhindern institution berichten lyrikerin wiedergutmachung lautmachen per wästberg demütigen medien bewahren senf belegen einflussreich ständige sekretärin propagieren verteidigen steuerhinterziehung pflicht peter englund ehrwürdig verfehlung vergewaltiger transparent mittelpunkt verschwiegenheitsklausel reportage information stipendium französisch
Drama, Schmutz und Skandal Okay, ich habe geschwindelt. Ich gestehe. Wir können heute nicht sofort anfangen, schmutzige Wäsche zu waschen. Leider muss ich euch kurz in den Aufbau der Schwedischen Akademie einweihen, bevor es losgehen kann. Ja, ich höre das Stöhnen und Brummen, keiner hat Lust auf Hintergrundfakten, ihr wollt die pikanten Details, i... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Die nahe Zukunft hat bereits versagt 24.11.2019 18:44:20

london krankheit dystopie naturgesetz terrorist königreich atomkrieg plastikmüll klima frankreich pandemisch wissenschaftler theologie wetter glaube zukunft is technik steinzeit vergangenheit meer politiker hochmittelalter überlebende hochhaus islam robert harris antibiotikaresistenz wahn buch religion klimawandel hinrichtung lebenserwartung internet hölle fff ketzer england harris extinction rebellion theist wessex untergang wahrheit logik krieg antibiotika cyberkrieg zivilisation katholische kirche oligarch information
Wie derzeit üblich, handelt es sich beim vortrefflichen Buch, welches eine Zukunft beschreibt, um eine Dystopie. Das Buch ist spannend und schon alleine deshalb lesenswert. Robert Harris: Der zweite Schlaf Heyne Verlag (30. September 2019) ISBN-13: 978-3453272088 22 €    … ... mehr auf numeri249.wordpress.com

Es ist vorbei! 21.11.2019 08:00:00

emotionen vergangenheit rosalie familie freude herausforderungen finanzielles persönliches
Ich weiss nicht, was schlimmer ist - im Gerichtssaal zu sitzen und sich die Lügen der Gegenseite anhören zu müssen, oder daheim auf den erlösenden Anruf zu warten. In diesem Fall musste ich mehr als fünf Stunden vor dem Telefon lauern, bis ich die Nachricht erhielt:Wir haben uns geeinigt!Zu Beginn der Verhandlung sah es wohl... mehr auf herrbeh.blogspot.com

Jeans For Jesus – 2000&irgendwo (2019) 19.11.2019 16:13:10

zitate 2000&irgendwo autotune zukunft hauptstadt vergangenheit hit jeans music 2000&irgendwo musik jeans for jesus song des tages bern
Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ein Geschenk. Autogetunte Musik sollte eigentlich abgrundtief gehasst werden, mit einer Ausnahme,  Jeans For Jesus aus der Schweizer Hauptstadt Bern. Neuer Hit ab sofort auf allen Kanälen. Yes.... mehr auf callmeappetite.wordpress.com

Träumer 19.11.2019 14:42:01

leben vergangenheit fotos menschen memories brüste wie nnerungen an sandra liebe das bin ich titten
Alte Fotos. Sie laufen auf unseren Laptops in einer wahllosen Reihenfolge, wenn gerade niemand daran arbeitet. Insgesamt haben wir fast 40.000 Bilder auf unserem Server. Alle 15 Sekunden ein anderes Bild. Peter auf einem südamerikanischen Hochplateau. Johnny, eines der ersten Fotos überhaupt von ihm. Camilla auf dem Dach ihres Landys irgendwo im Gl... mehr auf sahnezumleben.wordpress.com

Es wird ernst 19.11.2019 07:44:00

emotionen vergangenheit rosalie familie herausforderungen finanzielles persönliches trauriges
Nach fast sieben Jahren Trennung und drei Jahren Scheidungsklage ist es nun soweit: Morgen ist der Termin für die erst Hauptverhandlung vor Gericht!Rosalie hat mit ihrem Anwalt ein ganz pragmatisches Papier vorbereitet, in dem alle Scheidungsfolgen geregelt werden könnten - kurz und knackig auf zwei Seiten. Sieht gut aus, hat nur einen ... mehr auf herrbeh.blogspot.com

Weisheit des Tages | 19.11.2019 19.11.2019 00:00:08

zitate / weisheiten zukunft vergangenheit zeit gegenwart traum khalil gibran
Aus der Zeit wollt ihr einen Strom machen, an dessen Ufern ihr sitzt und zuschaut, wie er fließt. Doch das Zeitlose in euch ist sich der Zeitlosigkeit des Lebens bewusst Und weiß, dass Gestern nichts anderes ist, als die Erinnerung von Heute und Morgen der Traum von Heute. Khalil Gibran... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Weisheit des Tages | 18.11.2019 18.11.2019 00:00:53

zitate / weisheiten dietrich bonhoeffer dankbarkeit vergangenheit freude
Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer ist die Trennung. Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude. Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel, sondern wie ein kostbares Geschenk in sich. Dietrich Bonhoeffer  ... mehr auf traumlounge.wordpress.com

Vergangenheit 16.11.2019 08:31:04

siri hustvedt vergangenheit erinnerung literatur
The past is fragile, as fragile as bones grown brittle with age, as fragile as ghosts seen in windows or the dreams that fall apart…Lesen Sie weiterVergangenheit... mehr auf matthias-mader.de

[Rezension] Fearless - Nicole Edwards 14.11.2019 07:00:00

pier 70 vergangenheit cursed verlag reihe gay romance liebe freunde
Furchtlos (Pier 70-Reihe 2)... mehr auf merlinsbuecher.blogspot.com

Moderator gerettet 13.11.2019 07:50:00

leben lustiges vergangenheit kultur freude freizeit herausforderungen persönliches karriere alltag
Was macht ein Radio-Moderator, wenn er die Zuhörer bittet, zu einem Thema anzurufen, und niemand meldet sich?Er hat entweder einen Plan B und irgendwelche aufgezeichneten Gespräche, oder er muss improvisieren und selbst etwas zum Thema beisteuern. Oder er hat mich. ;-)Letzte Woche gab es am Abend eine Sendung, bei der es gen... mehr auf herrbeh.blogspot.com

Staub. 12.11.2019 12:48:02

modernisierung verlust erinnerungen vergangenheit kindheit zeit vergänglichkeit kinder fragmente
Früher war hier mal ein Schuppen. Dunkelgrau und nahezu fensterlos, schlicht und einfach. Er sah schon aus weiter Ferne verstaubt und müde aus, wie ein altersschwaches Tier auf einer kargen Wiese, umgeben von trauernden Bäumen. Wenn man beim Näherkommen aber auf die Empfindungen der Haut achtete, konnte man spüren, wie eine seltsame Wärme vom Schup... mehr auf disputnik.wordpress.com

[Rund ums Buch] Wie ich versehentlich Hobby-Lektorin wurde 12.11.2019 08:00:00

gestehen angebot verwendung zurückhaltend persönlich ausdruck grob zusammenschustern grammatik stark leid tun schreiben aufpolieren erhalten manuskript inhaltlich an sich reißen kommentar fehlerfrei geschichte schwierigkeit unvermeidlich wiederholen erleichtert systematisch hinweisen reich erfahrungsbericht korrektur synonym print on demand weltherrschaft überwältigend aufzählen veröffentlichen annehmen ahnen dämmern träumen herantreten vergangenheit vorschlag neuigkeiten & schnelle gedanken übelnehmen heikel einbrocken aufmerksam weitgehend keine ausnahme zeit stimme vollendung aus dem häuschen fehler anmerkung neuigkeit feierlich text zufrieden rund ums buch berühmt lesefluss helfen impressum anfreunden verändern formulierung werk konzentrieren titel werten angriff version textstelle motiviert klappentext debütroman witzeln vornehmen kein recht zurücknehmen kritik marina meinung übersehen luxus im vorfeld bezug erzählen ernst prozess elf erlauben erinnern beeinträchtigen auseinandergehen arbeit darkfairy wortwahl name schwester im geiste autorin anfassen korrigieren lesen wahrheit prüfung deutlich lektorat herumdoktern genre geschmack anstrengend lektorin pakt beschäftigen lektüre liebesgeschichte korrektorat rechtschreibung verbessern testleserin neu individuell mittelpunkt mail
Hallo ihr Lieben! 😊 Heute gibt es von mir ausnahmsweise mal keine Rezension (Ja ja, ich weiß, aber es ist doch Rezensionsdienstag, auf nichts kann man sich mehr verlassen!), sondern einen ganz speziellen Erfahrungsbericht. Die Geschichte, die ich euch heute erzähle, nahm ihren Anfang am 25. März 2019, an dem ich eine Mail meiner lieben […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Kinder als Spielball 11.11.2019 07:38:00

emotionen vergangenheit rosalie familie herausforderungen bürokratisches persönliches trauriges
Rosalie hat in den Jahren der Trennung immer versucht, die Kinder so gut wie möglich aus dem Drama herauszuhalten. Das ist zwar nobel und grundsätzlich wichtig und richtig, erweist sich jetzt allerdings als Nachteil.Denn der Ex lässt seit Monaten keine Gelegenheit aus, um die Kinder einzuspannen und mit seinem Gejammer vollzulabern. Dab... mehr auf herrbeh.blogspot.com

Historische Momente 05.11.2019 07:36:00

emotionen leben deutschland vergangenheit berlin rosalie anekdote heimat persönliches schweiz
Derzeit ist in den Schweizer Medien viel zu hören und zu lesen über den historischen 9. November des Jahre 1989. Während ich den Eindruck habe, dass die Erinnerungen daran in Deutschland kaum noch jemanden wirklich berühren, ist das Interesse hierzulande gross. Gerade gestern hatte ich ein Gespräch mit einer Kollegin, die mich bat, bei Gelegenheit ... mehr auf herrbeh.blogspot.com

Ein Fremder unter Fremden 03.11.2019 19:31:15

suhrkamp drama vergangenheit meer einsamkeit frieden starke geschichten leere südamerika brasilien suche daniel galera stille tod
Der Mann, von dem der brasilianische Autor Daniel Galera in seinem Roman »Flut« erzählt, hat ein Problem. Ein großes. Er kann sich keine Gesichter merken. Es ist ein pathologisches Vergessen, denn er erkennt nie jemanden wieder, egal um wen es sich handelt. Weder seine Eltern, seine Freunde oder die Frau, die morgens neben ihm aufwacht. Nicht &#... mehr auf kaffeehaussitzer.de

Jilliane Hoffman – Argus 30.10.2019 09:00:53

rechtssystem vereinbaren zusehen strafverfolgung the cutting room inszenieren konfrontieren frauenmord frage ermittler daria debianchi talbot lunders debüt erreichen verleihen schreiben entgegenkommen verlag frustrierend aufgeben opfer hinterlassen reflektieren erfolg beruf grausam rechtsstaat us-amerikanisch diskrepanz anspruch vorgänger entwickeln zweifel handlung täter-opfer-verhältnis herrlich ermittlungsszenario zur rechenschaft ziehen mithilfe privatleben cupido behandeln verabschieden präsent attraktion unberechenbarkeit thrillerserie eintauchen positiv preis recht geschichte kündigen schwierigkeit angreifer eindruck romanhandlung missverständnis mensch verfahrensrichtlinie bewerten verurteilung besprechen ansprechen mächtig tatsache fokus fragen william bantling mutig jilliane hoffman fallstrick idealismus schritt tatverdächtiger beschließen beraterin aspekt leisten ausarbeitung fbi vergangenheit leser roman mörder elitär stellvertreter schuldig bedeuten involvierung person argus identität herausforderung sadistisch auge ärgern wissen struktur hoch herausholen foltern entscheidung weiterentwickeln c.j. townsend schweigen gigantisch 815 gegenwart das böse gefallen arbeiten florida department of law enforcement cia job florida behaupten illustrieren unmissverständlich satz finden spaß verraten kennen an ihrer stelle buch wohlhabend kriminell auswuchs sicher mutieren auftritt vor laufender kamera mord lücke rezension bahn brechen verlangen wachsen fungieren am besten trennen aufwerfen stimmen überraschen verurteilen speziell beeindruckend staatsanwältin allein figur serie maximal treffen befriedigend clubmitglied potenziell klappentext beweisen stellvertretend einsitzen traum vermarkten reagieren international polizei deutsch club subtil morpheus spektakulär schockieren ergeben ereignis krimi verhalten fall steine in den weg legen netzwerk herstellen nachhaltig staatsgefängnis lange her komplex in angst und schrecken versetzen stereotyp einfluss prozess ausgabe vor gericht band heldin todestrakt fahnder aufregend fließend brutal reihe vermuten mädchen folgenreich reden snuff aufklären autorin katz und maus-spiel thriller lesen wendung wahrheit band 3 mitglied optimistisch grenze grundlegend begleiten ideologisch verbindung implizieren bestehen drehen miami sensationell grenzenlos beleuchten betroffene 4 sterne abdrucken pakt teufel handeln garantiert nemesis bereiten verblüfft abgeschlossen unmöglich tat wacker potential perspektive rundum lektüre wandelndes klischee tiefgreifend kritisch unangenehm skrupellos berichten feststellen belohnen davor zurückschrecken spannend einflussreich juristisch neu facettenreich energie behörde gerechtigkeit prominent vergewaltiger rechtfertigen anbieten zwingen beobachten vermögen auftakt
2001 traf Jilliane Hoffman eine folgenreiche Entscheidung. Nach 10 Jahren, in denen sie als stellvertretende Staatsanwältin und juristische Beraterin des Florida Department of Law Enforcement arbeitete, beschloss sie, ihren aufregenden Job in der Strafverfolgung aufzugeben, um Autorin zu werden. Während eines Prozesses gegen einen Vergewaltiger beo... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Hier ist der Grund, warum Erinnerungen kommen überschwemmungen zurück, wenn Sie besuchen Sie Orte aus Ihrer Vergangenheit 25.10.2019 16:24:05

wenn grund warum persönliche gesundheit besuchen erinnerungen vergangenheit ihrer der zurück ist aus orte hier überschwemmungen kommen sie
Wir alle wissen, unsere Erinnerungen noch schlimmer wie die Zeit vergeht—Erinnerung von dem, was Sie gestern getan hat, ist wahrscheinlich viel besser als für den gleichen Tag vor drei Jahren. Und doch haben wir oft Momente, wo alte und scheinbar vergessene Erinnerungen pop wieder in den Sinn. Vielleicht haben Sie besucht Ihr Elternhaus, ging in [&... mehr auf jleibach-gesundheit.com

Hugo und das Känguruh (mit h am Ende). 24.10.2019 12:57:57

nonsens känguru gedanken vergangenheit zeit fragmente veränderung realität vorstellung hinterfragen wolfgang borchert rechtschreibung
Hugo liest Wolfgang Borchert. Das Känguruh, heißt die Geschichte, und in dieser Geschichte sagt einer ein Gedicht auf. Es war einmal ein Känguruh, das nähte sich den Beutel zu, mit einer Nagelfeile, aus lauter Langeweile. Die Geschichte handelt eigentlich von anderen Dingen, schlimmen Dingen, doch Hugo staunt vor allem über das Wort Känguruh. Frühe... mehr auf disputnik.wordpress.com

Die 43. Woche, 2019 23.10.2019 22:41:02

marla glen la fée aphorismus der woche schön vergangenheit jean de la bruyère gegenwart sinnlos zukuft kind hugo von hofmannsthal zaz peter rudl
Die Kinder kennen weder Vergangenheit noch Zukunft, und – was uns Erwachsenen kaum passiert – sie erfreuen sich der Gegenwart. (Jean de La Bruyère) Die Gedichte sind wie die unscheinbaren aber verzauberten Becher, in denen jeder den Reichtum seiner Seele … Weiterlesen ... mehr auf rotewelt.wordpress.com

Pandora – Wovon träumst du? von Eva Siegmund 23.10.2019 03:00:20

dystopie zwillinge band 1 cbj jugendbuch eva siegmund chip cassandra liz sophie buchrezi technik rezi vergangenheit niemand wird dir glauben cbj online buchhandel bookprincess by sarah buchhandel online rezension zwillingsschwester internet wovon träumst du? pandora blog cassandra - niemand wird dir glauben pandora wovon träumst du buchzitat buchhandel zitat band 2 buchrezension genialokal
Hier geht es um Band 1 der Reihe, Pandora – Wovon träumst du?.  Zu Band 2, Cassandra – Niemand wird dir glauben, gibt es ganz unten eine Mini-Rezi, um Spoiler vorzubeugen. Worum geht’s? Die Technik … Der Beitrag Pand... mehr auf bookprincessbysarah.de

Alden Bell – The Reapers are the Angels 22.10.2019 09:00:53

alden bell unikat pragmatisch leise begeistern gefährlich moment ausstrahlung auf den fersen asche nehmen leben konfrontieren anmut vereinen in acht nehmen band 1 aus dem weg gehen wild land glaubwürdig schmerzhaft taff hervorragend genießen empfinden untergeordnet schreiben regel offenbaren erkunden faszination verschlingen diskrepanz zerstörung handlung überleben charakter leidenschaft protagonistin echt hysterie zart positiv gezwungen erwachsen geschichte darstellen wertungsfrei exit kingdom zwang düster insel mensch herkunft stehen bleiben annähern verfolgen fliehen fähigkeit hervorgehen existenz einnehmen ursache zukunft schutz fragen verstehen mutig beziehen hoffnung konzipieren schlecht in maßen dem untergang geweiht abgebrüht berühren anpassungsfähigkeit vergangenheit leser feinfühlig zukunftsvision wahrnehmung roman kindheit leuchtturm weg besser bedeuten verwenden wiedergutmachen herausforderung personifizieren eine rolle spielen sanft wissen enthalten töten untote erwarten konkret übertragen ziel ausrufezeichen eigenschaft bedrohen gegenwart reapers gefallen zombieplage idee freiheit literarisch lose beginnen reflektiert helfen durchschnittlichkeit durcheinanderwirbeln eignen bedienen buch geboren einrichten neuanfang unspezifisch rezension isolation vermissen flucht formen ansatz freude durchschnittlich bereit generation überraschen betrauern allein maury begeisterungsstürme hart treffen schrecken akzeptabel fan reiz postapokalyptisch umwelt alt glorreich erwartungshaltung reagieren angst wesen antwort erscheinen hier und jetzt zombie verwüstet erforschen 15 jahre nachträglich verhalten älter anfangs kind schwerer wiegen klären neuerfinden luxus abgrund selbstständig alter auslöser verkörpern jung stereotyp riesig modern infektion heldin schämen vermitteln science-fiction interessant menschlich kümmern untersuchen brutal paradox erläutern streifen wirken kaufen lesen postapokalypse existieren wahrheit autor von bedeutung grenze reißerisch gewaltgeprägt möglich unschuldig apokalypse genre geschmack fortsetzung blutig 4 sterne begegnen schlagartig hauptfigur beherrschen naiv the reapers are the angels interagieren potential schönheit literatur perspektive zombiebevölkert lektüre zurückführen zivilisation überrest schutzlos fürchten erkennen tiefsinnig alltag keine andere wahl heim zerstört menschheit verfeinern spannend überflüssig neu unabhängig killer monster verteidigen außergewöhnlich sehnsucht temple erlösung welt action
Werden Autor_innen postapokalyptischer Literatur nach dem Reiz des Genres gefragt, geben sie oft unspezifische Antworten, die sich auf die Faszination der Angst und der Abgründe des menschlichen Wesens beziehen. Deshalb war ich positiv überrascht, als ich Alden Bells Antwort auf diese Frage in einem Interview las. Er glaubt, dass hinter der Leidens... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Francis Lucille: Ich weiß es nicht 17.10.2019 10:55:13

nichtwissen gewusstes intelligenz francis lucille schwelle zum absoluten vergangenheit erleichterung "ich weiß es nicht" freiheit duft allgemein kind wissen aufgeben unsinn frei verbindung unschuldig anbindung
Das „ich weiß es nicht“ bringt große Freiheit mit sich. Es ist solch eine Erleichterung, das Wissen aufzugeben. Es ist wundervoll. Dann ist man so unschuldig wie ein Kind. Frei von der Vergangenheit, frei vom Gewussten. Frei von Anbindung. Was … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Von Kuchen und Kerzen und alten Schachteln 16.10.2019 09:18:08

leben geburtstag erinnerungen vergangenheit alte tagebücher menschen liebe das bin ich
Alle waren sie gekommen, alle meine liebsten Menschen waren da. Das war so schön! Das Wetter spielte perfekt mit an einem perfekten Tag, und so waren wir den ganzen Tag draußen. Auch Mutter Natur spielte zum Glück mit, so dass ich ausgiebig Gelegenheit hatte, Oksana und Ben zu genießen… Und dann waren sie irgendwann alle […]... mehr auf sahnezumleben.wordpress.com

Deutschland ist inzwischen Demokratur 26.07.2015 08:04:10

ausland ökonomie leben finanzen schreiben wach auf deutschland keine satire moral überleben gesellschaft gesetzgeber resignation staatsgewalt aktuell solidarität vergangenheit traurige zeiten politik eu grundgesetz parteien protest kommunikation philosophie kultur wirtschaft demonstration justiz menschenwürde internet bildung online-demonstration kriegspolitik allgemein ethik die sicht von anderen oligarchie zum nachdenken sprache menschenrechte medien innenansicht 5 werte für deutschland ideologie
Die Regierungspolitik ist inzwischen soweit, Gesetze zu verabschieden, welche dann kurze Zeit später von den obersten Gerichten, welche ja auch die Hüter der Gesetze sind, sofort wieder kassiert werden oder aber gleich vom europäischen Gerichtshof. Unser Breitmaulfrosch im Bundespräsidentenamt unterschreib...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

12 magische Mottos – Oktober 30.10.2016 15:39:25

autumn oktober flora und fauna nature geschichte photo foto fotoblog vergangenheit natur herbst 2016 oktober 2016 fotografie daily pictures travelling bilder reisen allgemein october design fall 12 magische mottos catlovers 2016 dhanyata traveling herbst reflexionblog moni-sertel lebenszeichen wien fotoprojekt
In Wien ist Geschichte und Vergangenheit sehr präsent und lebendig! Ganz gleichgültig wohin man schaut, überall begegnet man der Vergangenheit und der Geschichte. Man „wandelt“ auf historischen Spuren und ist einfach nur begeistert von den prachtvoll gestalteten Fassaden. Eine solche Vielzahl von Skulpturen, goldverzierten Details,... mehr auf reflexionblog.de

(K)ein Traum 07.10.2014 21:59:00

flashback vergangenheit sexueller missbrauch traum einsam vergewaltigung
Bitter und ätzend fließen mir die Tränen aus den Augen, sie rinnen meine Wangen hinab und ich spüre, wie sie Rillen des Schmerzes hinterlassen. Mir ist schlecht, ich möchte mich übergeben, möchte die Erinnerung, die Bilder auskotzen. Ein Versuch sie loszuwerden? Ja! Und ich weiß, e... mehr auf weinende-wolken.blogspot.com

Tolle Festtage & Happy New Year 2016 24.12.2015 15:44:25

xmas allerlei lustlos belgrad zukunft vergangenheit micha
Lange ist mein letzter Blog-Beitrag her. Ich war in der letzten Zeit sehr beschäftigt im Privatleben sowie auch Geschäftlich und ich war nicht wirklich in Stimmung Blog-Artikel zu schreiben. Sorry. Trotzdem… Ich wünsche Euch ganz schöne Festtage und einen guten Rutsch in das Jahr 2016. Und vielleicht packt mich im Jahr 2016 das Fieber wieder ... mehr auf singlebuch.com

Lebens- und Arbeitsleistung …??? 02.01.2015 11:56:53

ökonomie leben finanzen hartz iv schreiben wach auf deutschland keine satire moral überleben gesellschaft gesetzgeber lebens- und arbeitsleistung frank-jürgen weise aktuell solidarität vergangenheit traurige zeiten politik grundsicherung rente gesundheit freiwillig? protest kommunikation philosophie menschen kultur rente mit 70 hartz-gesetze wirtschaft demonstration menschenwürde internet bildung allgemein ethik zum nachdenken sozial-kill sprache arbeitsmarkt medien innenansicht lebensarbeitszeit 5 werte für deutschland ideologie
Das neue Jahr 2015 hat eigentlich noch gar nicht angefangen, denn die ersten Tage kann man im Werktätigenleben erst mal vergessen. Heute ist Freitag und man kann davon ausgehen, dass besonders in Bundesbehörden nur eine absolute Notbesatzung anwesend ist. Wenn...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Die brotlose Kunst …??? 05.06.2015 04:53:52

ökonomie leben finanzen schreiben wach auf deutschland keine satire moral überleben sozial- und krisen-debatte gesellschaft gesetzgeber filmtechniker technik aktuell solidarität vergangenheit kommunikation philosophie menschen filmtechnik kultur wirtschaft schauspieler menschenwürde schauspielerinnen internet bildung filmschaffende allgemein ethik die sicht von anderen film-crew zum nachdenken sozial-kill sprache arbeitsmarkt medien innenansicht 5 werte für deutschland künstler
Versteckt unter der Rubrik “Gesellschaft”, wobei aber nicht die Gemeinschaft im Allgemeinen gemeint ist, hat sich am 01.06.2015 ein Artikel der FAZ ‘niedergelassen’, der sich mit Filmschaffenden und hier besonders mit Schauspielern und Schauspielerinnen befasst, welche sich im stetigen Existenz-...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

Es wird Zeit für ein neues 1789 … 12.09.2015 08:06:51

ökonomie leben finanzen schreiben wach auf deutschland keine satire kriegsangst moral überleben gesellschaft gesetzgeber staatsgewalt kriegstreiber aktuell solidarität vergangenheit traurige zeiten politik "harodim" eu kriegsgefahr grundgesetz protest politische lügen kommunikation philosophie menschen kultur wirtschaft demonstration menschenwürde internet bildung kriegsgeschrei kriegspolitik allgemein ethik die sicht von anderen zum nachdenken geldsystem ein film krieg sozial-kill sprache terrortheater usa medien innenansicht 5 werte für deutschland ideologie
… ganz besonders, wenn ich solche Aussagen lese. Und wir werden wieder eine Revolution bekommen, dass steht inzwischen so fest, wie das Amen in der Kirche und es werden natürlich nicht die Deutschen sein, welche damit anfangen. UNS geht es...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info