Tag suchen

Tag:

Tag science-fiction

The evolution of the MonsterVerse by Legendary Entertainment| Mind Game #3 17.06.2019 08:00:26

review mind game derstigler kong godzilla 2 filmempfehlung godzilla 2: king of the monsters derstigler filmreview kong skull island kaiju film review king kong derstigler review science-fiction derstigler patrick stigler monsterverse godzilla gedankenspiel derstigler gedankenspiel
I really love Godzilla. The atomic is since my childhood a part of my life. For me the movies are great even when they are sometimes very trashy. Also i like Mothra and Gamera but these two Kaijus will get their own posts in the future. Today i want to write about the MonsterVerse from... ... mehr auf derstigler.wordpress.com

Review: Star Wars: Meistgesucht – Die Vorgeschichte zu Solo | Rae Carson (Buch) 12.06.2019 18:51:22

bücher rae carson meistgesucht star wars timothy stahl panini science-fiction star wars: meistgesucht action star wars: most wanted most wanted abenteuer
Zeit wird’s für die nächste Buch-Besprechung und ihr ahnt, worum es heute mal wieder gehen wird, aber wer kann schon nein sagen, wenn die Weiten der Galaxis wieder rufen (wobei sich die Story hier voll und ganz auf, unter und über Corellia abspielt). The post ... mehr auf medienjournal-blog.de

Moira Young – Rebel Heart 12.06.2019 09:00:45

konzentrieren herumhacken saba blood red road auslassen auffallen atmosphärisch brauchen vereinbaren rezension dystopie gefangener bericht vernachlässigen aufregen primär gefährlich quer vorbild erlebnis dauern leben interview frage kreativität unterstützen rollenverteilung zeugen anführer erreichen wunsch dustlands plausibel flüchtling speziell befeuern absicht umsiedeln früher nachschlagen leid tun setting selbstverständnis treffen mangel wild west mögen verlauf bedürfnis young adult gedächtnis aufgeben beziehung opfer dust lands unsensibel auswirken blind erwartungshaltung ordentlich begreifen anders selbstlos haitianisch inhaltlich charakterstudie eindeutig hin und hergerissen antwort kritik erscheinen zweifel zupfen angeblich handlung verständnis kotzbrocken schwach protagonistin paradies zwillingsbruder bevölkerung abtun hart ins gericht gehen zufällig übersehen weit abschluss traumatisch zusammenreißen feind geschichte langweilig verlassen abenteuer schwierigkeit demalo hilfe brauchen verarbeiten dimension angehaucht diktator wiederholen erzählen organisation mit gewalt suche suchen vorzeichen francois duvalier aussetzen haarsträubend ankommen schleichen heldin 3 sterne hoffen tonton macoute mann vehemenz parallele anlaufschwierigkeiten entwicklung interpretation besorgt science-fiction teenager muster tonton schwester vorsichtig verlaufen unterscheiden unsinn leid im alleingang freiwillig schreibstil weltordnung hageln reihe originell grauenvoll anführerin kämpfen plan verletzlich rahmenbedingung geist fokus esoterisch name verstehen road trip emmi vereiteln muse überzeugend umstände geschehen ähnlichkeit zu gunsten weltherrschaft verprügeln wahrheit unehimlich verschieben herausfinden kopfgeld erinnerung annehmen akzeptieren inständig im keim ersticken dauerschleife vergessen tapsen jack seite hörig ungeduld weg hören ernüchternd gefährte fortsetzung position beginn bedeuten miliz ausgelutscht artikel wünschen wissen hündchen töten erfüllen potential deja-vu dazustoßen dystopisch klarkommen erwarten schmecken westen gewachsen sein anstrengen agenda lektüre lugh gerecht werden band 2 ziel sprechen science fiction einbeziehen vielversprechend wikipedia vorstellen emotion einschlag unsicher trilogie abfall zahlreich ignorieren finale fürchterlich dienen durchsetzen zusammenarbeiten detail zornig zugeben gestreckt betonen freiraum darbringen gewöhnen rebel heart moira young beginnen herz flair neu betitelung zeigen syndrom beibehalten kennen rettungsmission terrorregime negativ buch leiden prominent kleine schwester charmant verändern zwingen entführung ins feld ziehen militärisch anschließen interessieren notfalls auftakt
Schon im ersten Band der „Dust Lands“-Trilogie von Moira Young, „Blood Red Road“, zupfte die Betitelung der militärisch angehauchten Organisation Tonton, gegen die die Protagonistin Saba ins Feld zieht, an meinem Gedächtnis. Ich hatte den Namen schon einmal gehört. Ich schlug es nach und stieß auf einen Wikipedia-Artikel zur Miliz Tonton Macoute, d... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Marissa Meyer – Fairest 11.06.2019 08:00:37

verkrüppelt parallel familie einblick spurlos früh rezension respekt dystopie nachvollziehbar zufügen vorbild verlängerung berücksichtigen erschaffen erlebnis protz fundiert logisch egoistisch gewähren winter marissa meyer rücken bereit königreich dysfunktional basieren persönlich aufmerksamkeit erlass erreichen wert legen biografie vergiften gesellschaftlich richtig und falsch szene sehnen interesse hinabrutschen frau unterschied prägung empfinden figur wahrhaft entpuppen schreiben distanz realisieren licht sehen kaltherzig bild mögen produkt young adult hof ultrafies adel unglücklich antagonistin volk intrige empfehlung traum abscheulich verstörend begreifen grausam zentral verbündete levana halten vorbeigehen problematisch enttäuscht im inneren wertvoll entwickeln zwangsläufig überraschend taktik ereignis zunehmend untergebene sozial orientierung verständnis verzweifelt kompliziert erfahrung negativität klassisch klein totalitär positiv sympathieträgerin realität traumatisch von geburt an geschichte wahnsinn herzlos schwierigkeit gut herrscherin abhängigkeit darstellung einigermaßen unsichtbar kulturell bedauernswert mitgefühl gestalten jung ehrgeizig rar gesät voranbringen an eine grenze stoßen folge tun psychologisch ins gedächtnis rufen erstellen lenken heldin vermitteln wohl naheliegend entwicklung empathie science-fiction leuchtend mental leid reich geschockt gemeinsam reihe hintergrundgeschichte zählen versäumnis erstaunlich mädchen skrupellosigkeit psychisch plan zurückschrecken königin name verstehen einfühlsam ausformulieren wirken lehren fairest autorin umstände überzeugend hoffnung einseitig führen enthüllen lesen konzipieren schlecht erde liebenswert einsam sorgen veröffentlichen intim annehmen wirtschaftlich verständlich auflösen blockade tragik politisch teilen unschuldslamm faszinieren aufrichtig leser monarchie betrachten glaubhaft profil drehen kindheit zwischenband weg bemühung verträglich ergänzung zustoßen einsamkeit 4 sterne person motivation furchtbar abstrakt wecken langsam beherrschen bereiten persönlichkeit vertiefen cinder tat fehler potential nachdrücklich struktur schönheit not vielzahl böse königin verletzung literatur perspektive luna entscheidung diktieren lektüre barock lieben heranwachsen ziel science fiction prunk the lunar chronicles rahmen band 3.5 gemeine volk porträt froh atmosphäre skrupellos ergebnis idee fasziniert zornig zeit vertreiben streng genommen mond gesamtheit stück einbeziehung ding schwere emotional liebe bieten beginnen herz verzichten lernen cress elite zeigen kalkül empfehlen seele nation kontrollieren kennen einfordern priorität buch rechtfertigen geboren schneewittchen verwehren entschieden
Als Marissa Meyer begann, die „Lunar Chronicles“ zu schreiben, wusste sie, dass die zentrale Antagonistin ihrer Geschichte auf der bösen Königin aus „Schneewittchen“ basieren würde. Ihre Figur faszinierte sie. Welche Frau würde so großen Wert auf Schönheit legen, dass sie bereit wäre, all diese furchtbaren Dinge zu tun? Was müsste dieser Frau zuges... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Review: Jupiter’s Legacy 2: Intimfeinde (Graphic Novel) 10.06.2019 15:15:10

drama mark millar panini science-fiction jupiter's legacy frank quitely graphic novels intimfeinde action
Heute mal etwas früher als gewohnt, da einerseits die meisten von euch ja doch freihaben dürften und ich andererseits später noch einen anderen Artikel online stellen möchte, auf den ich mich schon seit geraumer Zeit sehr freue. The post ... mehr auf medienjournal-blog.de

Ad Astra: Deutscher Trailer zum Sciencen-Fiction-Film mit Brad Pitt 10.06.2019 14:56:51

trailer alle beiträge science-fiction brad pitt news
Die Suche nach neuem Wissen, führt Brad Pitt in „Ad Astra“ zu den Sternen. Genauer gesagt begibt er sich auf die Suche nach seinem Vater, der bei einer Mission mitmachte, die nun scheinbar Auswirkungen auf den gesamten Planten Erde hat. Kann Brad Pitt die Menschheit retten? Mehr Informationen zur Story von „Ad Astra“: Roy Mc... mehr auf filmverliebt.de

Stellaris Ancient Relics: Eine Erweiterung, die Tiefe verspricht 09.06.2019 12:59:49

ancient relics pc digitales globalstrategiespiel science-fiction dlc erweiterung stellaris paradox interactive
2016 kam das Globalstrategiespiel Stellaris auf den Markt. Seitdem wurde das neue Flaggschiff aus dem Hause Paradox Interactive bereits zahlreichen Verbesserungen und Überarbeitungen unterzogen. Nach mehreren Erweiterungen, die Schwarmbewusstseine, Maschinenreiche und zuletzt den mysteriösen L-Cluster ins Spiel brachten, richtet sich das Augenme... mehr auf teilzeithelden.de

Kurzcheck: Wandernde Himmel (Hao Jingfang) – Gesellschaftsgrenzen 07.06.2019 09:30:06

rowohlt schnellcheck deutsch romane & hörspiele science-fiction roman hao jingfang wandernde himmel
Zwischen Erde und Mars herrscht ein kalter Krieg, den nur interkultureller Austausch und diplomatische Kommunikation beenden könnten. Eine Gruppe von Jugendlichen wird zu Grenzgängern zwischen den Fronten und muss sich für eine der beiden Gesellschaften entscheiden. Der erste Roman der chinesischen Starautorin Hao Jingfang behandelt klassische F... mehr auf teilzeithelden.de

Second Unit #307 – The Animatrix 06.06.2019 08:00:48

andy jones second unit takeshi koike christian steiner lana wachowski peter chung animation film-noir abenteuer science-fiction thriller tamino muth lilly wachowski fantasy krieg kôji morimoto yoshiaki kawajiri mahiro maeda shinichiro watanabe action
20 Jahre Matrix bedeutet für uns endlich mal über The Animatrix (Amazon-Link*) zu sprechen. Also machen wir das auch. In dieser Ausgabe. Mit Tamino. [YouTube Direkttrailer] Als kreative Masterminds stehen die Wachowskis hinter diesem Projekt, also Lilly und Lana Wachowski. Die…... mehr auf secondunit-podcast.de

Review: Star Wars: Darth Maul (Graphic Novel) 03.06.2019 18:24:05

darth maul luke ross abenteuer panini science-fiction cullen bunn star wars graphic novels star wars: darth maul action
Und wir eröffnen die Woche wieder mit einem meiner Lieblingsthemen, auch wenn der heutige Band eher zu den enttäuschenden Vertretern gehört, aber das gehört wohl eben auch dazu. The post Review: Star Wars: Darth Maul (Graphic Novel)... mehr auf medienjournal-blog.de

Godzilla – Das Original 03.06.2019 03:37:14

horror science-fiction fantasy 50er action
Vor der Insel Odo brennen auf rätselhafte Weise mehrere Schiffe ab. Eine Legende, die man sich deshalb auf der Insel erzählt, wird wahr: Ein riesiges Monster namens Godzilla entste... mehr auf wieistderfilm.de

Review: Upgrade (Film) 31.05.2019 16:09:49

leigh whannell simon maiden melanie vallejo logan marshall-green linda cropper filme upgrade science-fiction universal pictures benedict hardie thriller harrison gilbertson betty gabriel action
Bevor ich es später vergesse kommt hier noch schnell meine Filmkritik für den heutigen Tag und dann muss ich mich nun auch umgehend wieder einer Serie widmen, die am heutigen Tage online gegangen ist und quasi meine restliche Freitagsplanung darstellt. The post ... mehr auf medienjournal-blog.de

Walkaway 31.05.2019 08:18:41

walkaway dystopie heyne rezensionen us-amerikanische literatur 2018 science-fiction doctorow
Können wir aus der Welt, die wir kennen, einfach aussteigen ? Der amerikanische Blogger, Journalist und Schriftsteller Cory Doctorow hat mit seinem Roman Walkaway eine spannende Dystopie geschrieben, in der es genau darum geht: die Aussteiger*innen gehen einfach weg. Sie suchen ihre Rettung im Default, einer neutralen Zone, dort gibt es eine Welt o... mehr auf thelostartofkeepingsecrets.wordpress.com

Godzilla II: King of the Monsters 31.05.2019 04:02:54

2010er höchste wertung (8–10) abenteuer science-fiction action
Emma Russell arbeitet für die Organisation Monarch und studiert riesige Monster – genannt Titanen –, die einst über die Erde herrschten. Die Titanen erwachen nach und nach zu neuem... mehr auf wieistderfilm.de

Midnight Special (OmU, 2016) 28.05.2019 06:00:05

adam driver jaeden martell drama kirsten dunst michael shannon jeff nichols science-fiction joel edgerton sam shepard bill camp
MIDNIGHT SPECIAL fand den Weg zu mir durch eine dieser berühmtberüchtigten Vorteilsangebote eines großen Drogeriehandels. Die Filmblogosphäre hatte ihn schon gut besprochen und da dachte ich mir, ich gebe dem Film auch mal eine Chance. Die Filmbloggerkollegen hatten natürlich mal wieder Recht. Vater Roy (Michael Shannon) ist mit seinem Sohn Alto... mehr auf adoringaudience.de

Ersteindruck: [explorers] – Du bist entbehrlich – Tom Vogt 27.05.2019 10:40:32

print rezension rollenspiel ersteindruck. tom vogt pdf pen and paper science-fiction englisch [explorers] pen&paper - rezensionen not very professional games
Im Universum hat sich die Menschheit über tausende Sternsysteme ausgebreitet. Die Grenzen des Imperiums müssen bewacht und neue Welten erforscht werden. Um die kostbaren Menschenleben zu schützen, wird auf eine Alternative zurückgegriffen: Klone. [explorers] stammt aus dem Hause Not Very Professional Games – ein tolles Sci-Fi-Rollenspiel, oder i... mehr auf teilzeithelden.de

Review: Zoe (Film) 24.05.2019 16:13:28

constantin miranda otto drake doremus romantik filme science-fiction theo james ewan mcgregor zoë richard greenberg rashida jones christina aguilera léa seydoux
Freitags ist ja immer Zeit für eher aktuellere Filme bei mir auf der Seite, wobei das eben nicht heißen muss, dass es immer nur Blockbuster sind, die besprochen werden, denn der heutige Film von Drake Doremus lief doch meines Erachtens weitestgehend unter dem Radar der allgemeinen Aufmerksamkeit. Gefallen hat er mir grundsätzlich trotzdem, auch ... mehr auf medienjournal-blog.de

Scott Westerfeld – Uglies 22.05.2019 09:00:13

denken illusion äußeres gründen brauchen rezension unterhalten dystopie logikloch freundin konflikt lange begeisterung annahme unterordnen uglies umweltschädlich zurückhaltend relevant leben zurechnen explizit vollständig trennen cover ugly leicht friedlich durchschnittlich dasein band 1 freuen davonlaufen jahrhundert fatal thematisch stolpern überraschen obsession plausibel gesellschaftlich entscheiden gleichnamig eingriff unkompliziert sympathisch funktionieren sehnen interesse absicht ich genießen keineswegs weitreichend empfinden vorbereitet zeitpunkt treffen verschleiern regel diskutieren offiziell individualität verlauf erstrebenswert young adult unsanft heranwachsend erleben aussage kontext alt universum die augen verdrehen inhaltsangabe gelten verordnen subtil obliegen inhaltlich inhalt body positivity häufig eindeutig aufweisen kritik überraschend erscheinen diskriminierung handlung überleben lesespaß essenziell gesicht behandeln wählen verhalten geburtstag facette design kind protagonistin allheilmittel ressourcenverschwendend intention klein gesellschaft realität scott westerfeld pretty erwachsen betreffen geschichte tally gut lesenswert leuchtlettern spezies gradlinigkeit liegen nasenkorrektur großzügig initiationsritus eingebung schuluniform ernst mensch umziehen perfektion shay regierung prozess gefahr rechnen bedenken vollwertig katastrophe vermitteln 3 sterne operieren burschikos fühlen umfangreich entwicklung science-fiction interessant auf die spitze treiben menschlich rot schönheitsoperation freiwillig schenken überzeugen bauch abflauen new pretty town botschaft interpretationsspielraum effekt aufrechterhalten auslöschen zukunft unzweideutigkeit theorie jugendliche andeuten wirken lohnen impostors vor die wahl stellen start schön stehen geschehen eine chance geben bildschön lesen übergang operation imponieren autor herausfinden schluss perfide mitglied ausnahme veröffentlichen konzept übertrieben aspekt präsentieren offen lassen woche tetralogieauftakt komplett besonders deutlich vergangenheit schönheitskult roman markieren drastisch körper 16-jährig vorgehen optimierung besser hauptfigur handeln verantwortlich gedankenspiel timing wahr intoleranz garantieren fehler schönheit folgen konkret hochaktuell skurril angenehm anpassung lektüre äußerlich repressiv bei der stange halten zugrunde liegen sprechen physisch science fiction regal vielversprechend oberflächlichkeit erwartung angemessen in schwierigkeiten unterziehen gegenwart aufdringlich recherche dienen vermeiden berichten stören undefiniert betonen opfern zusammenleben schwerpunkt holen menschheit spielen staatlich perfektionieren beseitigen finden propagieren neu neid kauf spaß verraten zielgerichtet op direktheit folgeband buch wildnis wichtig herangehensweise offensichtlich vertreter makel tetralogie sub spontan auftakt
Ich habe einen interessanten Zeitpunkt gewählt, um „Uglies“ von Scott Westerfeld zu lesen. Das Buch ist mittlerweile 14 Jahre alt und Auftakt der gleichnamigen „Uglies“-Tetralogie. Es lag recht lange auf meinem SuB, etwa dreieinhalb Jahre, weil meine Begeisterung für Young Adult – Dystopien seit dem Kauf deutlich abflaute. Als ich es im Februar 201... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Serienmittwoch #175. 22.05.2019 05:40:17

literaturverfilmung comic serienmittwoch marvel gelinkt science-fiction jane austen literatur film elizabeth gaskell buch stolz und vorurteil
Haben wir eigentlich Vollmond? Ich könnte schwören, dass ich die halbe Nacht wachgelesen habe … *gähn* Umso früher gibt’s meine Antwort auf die Serienmittwochsfrage: Was ist euer Lieblingsgenre im Bereich Film und wieso? Schwierig zu sagen. „Science-Fiction“ und „Literaturverfilmung“ würde ich wohl antworten. War... mehr auf aequitasetveritas.wordpress.com

Occupation – Alien-Attacke in der Provinz 21.05.2019 00:18:27

luke sparke rezension temuera morrison rezensionen kritik science-fiction invasion aliens außerirdische dan ewing blu-ray/dvd film occupation action
Occupation Von Volker Schönenberger SF-Action // In der australischen Provinzstadt scheint an diesem warmen Tag alles seinen gewohnten Gang zu gehen. Ein Stadtfest steht an, das lokale Rugby-Team der Drop Bears bereitet sich auf sein nächstes Match vor. Die Schließung einer Fabrik und der Bau einer Umgehungsstraße stellen den Ort vor Probleme, doch... mehr auf dienachtderlebendentexte.wordpress.com

Review: Star Wars: Poe Dameron 4 – Die Wege der Macht (Graphic Novel) 20.05.2019 18:43:14

nicole virella legend found star wars: poe dameron abenteuer panini science-fiction angel unzueta poe dameron – die wege der macht charles soule star wars poe dameron die wege der macht graphic novels robert thompson action
Ausnahmsweise widme ich mich einmal zwei Wochen in Folge demselben Thema und erzähle heute folglich erneut von den neusten Abenteuern von Poe Dameron, wobei ich für kommende Woche tatsächlich schon ein wenig Abwechslung eingeplant habe. The post ... mehr auf medienjournal-blog.de

Neulich im Kino: Avengers 4 – Endgame 16.05.2019 19:00:02

rezension tv science-fiction aktuelles kino fantasy film film_dose
Was für ein Spektakel! Ich muss offen zugeben, dass mich der dritte Avenger-Film aus den Latschen gehauen hatte. Besonders das hollywood-untypische Ende steckte voller Poesie und, nun ja, auch einer … Weiterlesen ... mehr auf diebelletristen.wordpress.com

Romane im Sommer 2019 – Worauf wir uns freuen 16.05.2019 10:52:17

titel buchtipp roman-quarterly jahreszeit phantastik verlagsvorschau verlage romane & hörspiele science-fiction autoren jahr roman fantasy sprache medium
Auch im Urlaub darf ein gutes Buch nicht fehlen, sei es am Strand, in den Bergen oder für die Daheimgebliebenen in Balkonien. Damit auch in den Ferien kein Mangel an phantastischer Lektüre aufkommt, hat das Roman-Ressort für euch seine Sommer-Romane für Mai, Juni und Juli 2019 zusammengestellt. Dieser Beitrag wurde von ... mehr auf teilzeithelden.de

Justin Cronin – The City of Mirrors 16.05.2019 08:00:48

heißen trauen heute rezension klug versuchen infizierte dystopie gefährlich epos widmen erklären transformativ subjektiv gebildet ebene leben beteiligen investieren grundsätzlich mehrstündig zero friedlich hinrichtung stimmen gespür the city of mirrors später happy end plausibel recht haben glaubwürdig zwölf schmerzhaft michael fisher färben bewertung verschwunden figur stark lebend verstärken dschungel verrrückt hart schreiben doppelleben ändern befriedigend anrechnen verlauf tim fanning aufwand problem erhalten insgesamt ende alt universum traum vornehmen zeit kosten amy anders schmerz keinen gefallen tun enden enttäuscht subtil inhaltlich inhalt praktisch spezifisch vorgänger erheblich nachts erscheinen handlung nicht gerecht werden zufall fortsetzen behandeln verständnis imposant new york grund retten entkommen erfahrung negativität religiosität abschluss geschichte verbrecher seltsam schwierigkeit gut wissenschaftler dreiteiler freund göttlich verarbeiten liegen komplex dimension einfließen prämieren spirituell bolivianisch erzählen düster gefühl abschließen ausschattieren untergraben veröffentlichung wissenschaftlich zeitraum 3 sterne vorschlagen meister science-fiction verzögerung planen gerissen voll und ganz einarbeiten schwer übrig mental missgünstig überzeugen detailliert äußern szenario paradox infizieren schicksal auslöschen plan vorstellung verheerend fragen virals manipulativ verstehen einfühlsam wirken halb final luft machen verlust spiegelbild warten justin cronin sichten glauben vater geschehen streng charakterisierung absurd sicherheit operation vorgängerband entschwinden band 3 autor von anfang an herausfinden hochgelobt stattfinden kreisen optimistisch wirkung konfrontation unnötig betörend festlegen vergangenheit wahrnehmung diagnostizieren krebserkrankung todeszelle geschmack trilogieabschluss religiös kultiviert hauptfigur fehlen kulminieren handeln langsam gesteigert extrem bereiten wünschen prostatakrebs relevanz blick epilog ausbau entscheidung 1000 jahre lektüre verführer rolle 20 jahre patient null tagsüber langgezogen stadt science fiction zivilisation emotion trilogie erfahren motiv abstrafen unterziehen altern aufdringlich finale boshaft feststehen handschrift involvieren unzufrieden the passage manipulation grotesk zeitsprung anerkennen usa vorbereiten verantwortungsbewusst zeit verbringen mutation enttäuschend schöpfer menschheit fantasiewelt beginnen entsprechen ungerecht peter jaxon neu zu spät ertränken energie objektiv wiederaufbau stützen expedition buch prominent quälen schwierig bestimmen verändern kuschlig virus kampf etablieren außer acht lassen welt indirekt bedingt ablenken eingreifen
Das Finale der „The Passage“-Trilogie, „The City of Mirrors”, erschien im März 2016, sechs Jahre nach der Veröffentlichung des ersten Bandes „The Passage“ – deutlich später als geplant. Diese Verzögerung hatte einen spezifischen Grund. 2012 wurde beim Autor Justin Cronin Prostatakrebs diagnostiziert. Er musste sich einer schweren, mehrstündigen Ope... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Second Unit #304 – Star Trek: Der erste Kontakt 16.05.2019 08:00:46

marina sirtis second unit alfre woodard christian steiner jonathan frakes david x. noack abenteuer gates mcfadden alice krige science-fiction gene roddenberry tamino muth michael dorn brent spiner patrick stewart levar burton james cromwell action
Wir sind zurück in der zukünftigen Vergangenheit! Mit David X. Noack und Tamino geht es mal wieder ein Stück weiter durch unsere Star-Trek-Reihe. Es geht um Star Trek: Der erste Kontakt (Amazon-Link*). [YouTube Direkttrailer] Zum ersten Mal haben wir ausschließlich die TNG-Crew als…... mehr auf secondunit-podcast.de

Film – Avengers: Endgame 15.05.2019 21:51:58

rezension chris evans superheldenfilm russo brothers review 2019 fsk 12 rezensionen paul rudd ab 150 minuten filme rdj sci-fi stephen mcfeely science-fiction scarlett johansson joe russo avengers: endgame jeremy renner robert downey jr. alles chris hemsworth fantasy christopher markus karen gillan anthony russo endgame usa brie larson mark ruffalo action
Am 25.04. ist der Film angelaufen und am 26.04. war ich schon drin – ich glaube, so früh nach Anlauf …Weiterlesen →... mehr auf an1097.wordpress.com

Justin Cronin – The Twelve 15.05.2019 09:00:24

denken sicher kleinlich colorado rezension inkonsistenz mitten dystopie abstufung laben lebhaft begeistern leibhaftig dracula hegen carter verdanken ansatz leben beteiligen vollständig überstehen greifbar unkommentiert unspektakulär frage das beste gefangen halten ernstzunehmend part projekt einstig persönlich zusammenbruch ausreichend erreichen unbefriedigt the city of mirrors später formulieren gesellschaftlich zwölf domizil chaos auffordern figur setting blöd schreiben distanz realisieren babcock dürfen unmittelbar qualität umstand verlauf nachvollziehen dauerhaft offenbaren freundschaft beziehung auswirken erleben alt dabei belassen erfolg begreifen damals amy the twelve direkt aufgeregt gelten ursprünglich vampir kolonie enden unterlaufen inhaltlich ausbruch direktor eindeutig verbieten antwort erscheinen handlung kalifornien selbsttäuschung ereignis feiern zunehmend ziehen reisen bedrohung schuften tochter narrativ facette retten anfangs klären typ versprengt gruppe gerücht die gunst der stunde sklavenstadt wahnsinnig verbinden schriftstellerisch peter durch und durch realität geschichte verlassen schwierigkeit gut effektiv iris eindruck dimension einfach auslöser begeistert zusammenfinden sklave mensch nicht stimmen sprung einmalig wissenschaftlich verfolgen scheinen geistesgestört infektion heben vermitteln hoffen 3 sterne wolgast tot fühlen elf entwicklung meister erinnern beherbergen science-fiction showdown kerrville chance leid mitreißend besinnen spüren vermuten erläutern befinden schicksal überschatten erstaunlich mädchen aufrechterhalten zukunft spielerisch plan martinez fragen virals kennenlernen vor die füße werfen verblieben verstehen final beziehen leider durchschauen justin cronin glauben ein für alle mal schreien führen jahr existieren vor ort verschleppen autor schwerfallen hinweis sara truppe zusammenhalt erinnerung ausschalten akzeptieren divergierend spielart möglichkeit apokalypse null bestseller parasit gewaltig gefährte abschnitt position 5 jahre bedeuten wandeln sperren rothaarig ausmalen texas überzeugt klar werden nutzen persönlichkeit wellen schlagen unterschiedlich wünschen wissen enthalten vollendung iowa erfüllen potential homeland reichen erwarten abstraktheit perspektive konkret 8-jährig versprechen lektüre vergehen aufblühen band 2 nah stadt regieren tyrann kritisch science fiction vielversprechend erwartung befreien umzug trilogie erfahren gegenwart vorstellbar massiv finale gefallen zwickmühle skrupellos idee empfindung auseinanderbrechen wagen nachkommen detail kometenhaft the passage zu beginn stören unbeschadet usa heim emotional beschränken kapitel zeit verbringen enttäuschend widersprüchlich bieten beginnen spannend errichten neu freunde austauschen zeigen heldenhaft widrig zusammensetzen rettungsmission buch verhältnis versammeln verändern kindisch sicht virus überrennen welt blickwinkel
Justin Cronin glaubte anfangs nicht, dass „The Passage“ ein ernstzunehmendes Projekt werden könnte. Der Auslöser war seine damals 8-jährige Tochter Iris, die ihn aufforderte, endlich mal ein spannendes Buch zu schreiben. Sie wünschte sich Vampire, eine rothaarige Figur und ein Mädchen, das die Welt retten sollte. Sie begannen, spielerisch Ideen aus... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Justin Cronin – The Passage 14.05.2019 09:00:53

einschätzen sicher illusion gelegenheit familie auslassen krankheit rezension infizierte dystopie unverwundbar begeisterung albtraumhaft überlegen ursprung epos erschaffen fundiert fehlschlagen vollständig abdecken band 1 version part gruseln 6 jahre zusammenbruch explosiv penibel experiment spannugnskurve im geheimen plausibel realistisch glaubwürdig gleichnamig zwölf primitiv reread allein figur beeindrucken durchbruch dschungel chip leseverhalten ernorm sehen e-book resultieren weiterverfolgen verführen grässlich postapokalyptisch erleben situation alt faszinierend arrogant simpel spitzenprädatoren begreifen inhaltsangabe amy anlauf zuflucht ursprünglich vampir kolonie strahler deutsch bruchteil inhalt ausbruch antwort erheblich amazon erscheinen diskret handlung zeitabschnitt überleben kalifornien ergeben christlich beschreibung rettung inhuman mächen erklärung ergehen eine menge abrupt todeszelleninsasse allheilmittel in frage stehen medizinisch klein signal geschichte verlassen spezies darstellung komplex dimension exakt bolivianisch erzählen mensch gefühl aktiv aufziehen zeit nehmen modern wissenschaftlich plötzlich spannungsbogen umfangreich fokussieren erinnern science-fiction original interessant hinweisen army spannungstief menschlich einarbeiten blutsauger schwer aufregend veröffentlichungsgeschichte mächtig langwierig übernatürlich szenario dunkelheit befinden kläglich zukunft schutz virals kennenlernen schaden glitzereffekt überzeugend justin cronin hoffnung sterne ausfindig machen verwirrend beschreiben lesen günstig übergang postapokalypse hin oder her ausschließen speichern nacht unsterblich autor tor beschließen zuverlässig erinnerung herausstellen entdecken intim trilogieauftakt ahnen pfuschen präsentieren taghell teilen groß wartezeit dominieren blutgierig deutlich englisch ableiten leser zukunftsvision roman schwarmintelligenz reise gewaltig hickser beginn bedeuten deal 4 sterne religiös senden eines tages eskalation nicht zu leugnen beherrschen wache herumspielen grundlegen erfüllen atheist von vorn erleuchten mauer folgen autorität vorwerfen perspektive auf die welt loslassen entfachen lektüre abflachen militär lieben überlebende scheitern science fiction animalisch dunkel vorhaben zivilisation einschlag trilogie kontrolle motiv überrest vorstellbar injizieren gefallen fahrt aufnehmen 100 jahre ergebnis vampirmythos teil idee langatmig detail alltag the passage angewiesen nacken stören zeitsprung nichts anfangen tod usa umsetzung wiederbeleben bieten menschheit beginnen verzögern us-armee den rahmen sprengen spannend peter jaxon perfektionistisch neu freunde der übergang monster chipsignal thematik jeder zeit folgeband buch rechtfertigen atemlos überwältigt geboren verändern zurückverfolgen dick information virus kampf auftauchen etablieren welt euphorie stimmig penibilität rasant annäherung auftakt
„The Passage“ von Justin Cronin ist ein Reread. Ich habe den Auftakt der gleichnamigen Trilogie 2011 schon einmal als „Der Übergang“ gelesen. Für mich stand nie Frage, dass ich „The Passage“ weiterverfolgen würde, aber die langwierige Veröffentlichungsgeschichte der deutschen Folgebände verzögerte dieses Vorhaben und schadete meinen Erinnerungen er... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Review: Star Wars: Poe Dameron 3 – Die geheime Basis (Graphic Novel) 13.05.2019 18:34:45

star wars: poe dameron abenteuer poe dameron – die geheime basis war stories panini science-fiction angel unzueta die geheime basis charles soule star wars poe dameron graphic novels legend lost action
Und auch heute wieder kenne ich kein anderes Thema, als mich einer der weiteren illustren Gestalten aus einer weit, weit entfernten Galaxis zu widmen, aber das ändert sich bestimmt auch beizeiten wieder, spätestens sicherlich, wenn mir der Lesestoff ausgehen sollte. The post ... mehr auf medienjournal-blog.de

Mega Time Squad: Grüße an das andere Ich 13.05.2019 10:08:04

science-fiction komödie film
Interessante Filme müssen nicht teuer produziert sein. Inzwischen sind wir als Zuschauer zwar gewohnt, dass gerade fantastische oder Grusel-Themen mit großem Budget in die Kinos gebracht werden, aber im Grunde bleibt das Genre-Kino in diesem Bereich trotz perfekter CGI-Umsetzung Stoff für B-Movies. Das ist keineswegs abwertend gemeint, aber Trends ... mehr auf brutstatt.de

Fasad Cluster 2 – Sonya ~ Cara De Winter [Rezension] 11.05.2019 18:57:24

rezensionen science-fiction romane
Im Fasad Cluster angekommen versucht Sonya Hanada sich an die neuen Lebensbedingungen zu gewöhnen. Ihre pfiffigen Kinder müssen sich zumindest nicht mi... mehr auf claudis-gedankenwelt.de

Review: Future Man | Staffel 2 (Serie) 11.05.2019 15:33:56

eliza coupe future man hulu haley joel osment rati gupta josh hutcherson shaun j. brown howard overman derek wilson timothy hornor ben karlin jade catta-preta tim johnson jr. science-fiction sara amini james weaver seth rogen komödie ariel shaffir serien evan goldberg matt tolmach kyle hunter action
Auch an diesem Samstag komme ich selbstredend wieder mit einem Serien-Artikel ums Eck und berichte von Joshs Ausflug in die Zukunft, der allerdings gerne noch ein wenig pointierter und zielgerichteter hätte ausfallen können. The post Review:... mehr auf medienjournal-blog.de

Frankensteins Kampf gegen die Teufelsmonster – Godzilla und die kiffende Kaulquappe 09.05.2019 06:26:52

rezension rezensionen frankensteins kampf gegen die teufelsmonster kritik anolis entertainment abenteuer science-fiction gojira tai hedora japan kaiju blu-ray/dvd film yoshimitsu banno
Gojira tai Hedora Von Andreas Eckenfels SF-Abenteuer // Japan stinkt zum Himmel: Die voranschreitende Umweltverschutzung der Industrienation ist besonderes an den Gewässern erkennbar. Aus einer dieser dickflüssigen, blubbernden Brühen hat ein alter Mann einen seltsamen Fisch aus dem Wasser gezogen, den er sogleich Dr. Yano (Akira Yamauchi) zu Unter... mehr auf dienachtderlebendentexte.wordpress.com

Review: Star Wars Battlefront: Twilight-Kompanie | Alexander Freed (Buch) 08.05.2019 18:43:26

bücher star wars battlefront: twilight company twilight company alexander freed star wars battlefront twilight-kompanie tobias toneguzzo abenteuer panini science-fiction star wars star wars battlefront: twilight-kompanie action
Auch diesmal wieder geht es in eine weit, weit entfernte Galaxis, da ich jüngst Zeit gefunden habe, einen kleinen Teil meiner Altlasten abzuarbeiten, denn der nachfolgend vorgestellte Band lag nun schon geraume Zeit auf meinem Stapel ungelesener Bücher. The post ... mehr auf medienjournal-blog.de

Review: Star Wars: Lando – Doppelt oder Nichts (Graphic Novel) 06.05.2019 18:31:15

abenteuer panini lando science-fiction paolo villanelli rodney barnes lando - doppelt oder nichts star wars graphic novels lando: double or nothing action
Ja, es geht wieder einmal in eine weit, weit entfernte Galaxis, doch diesmal steht niemand Geringeres als der junge Lando Calrissian im Zentrum der Geschehnisse, womit gehöriger Unterhaltungswert quasi garantiert ist. The post ... mehr auf medienjournal-blog.de

Second Unit #302 – Avengers: Endgame 02.05.2019 08:00:01

josh brolin robert redford benedict cumberbatch ross marquand tilda swinton chris evans samuel l. jackson chris pratt second unit chadwick boseman natalie portman robert downey jr winston duke gwyneth paltrow tessa thompson cobie smulders christian steiner paul rudd steve geiler tom holland vin diesel angela bassett abenteuer zoe saldana danai gurira marisa tomei stephen mcfeely science-fiction scarlett johansson anthony mackie dave bautista bradley cooper paul bettany joe russo linda cardellini elizabeth olsen william hurt evangeline lilly sean gunn lara keilbart hayley atwell taika waititi sebastian stan chris hemsworth rene russo michael douglas comic-verfilmung pom klementieff don cheadle hiroyuki sanada michelle pfeiffer christopher markus john slattery karen gillan jon favreau benedict wong letitia wright anthony russo tom hiddleston brie larson mark ruffalo action
Es ist soweit. Das große Finale. Das Endgame ist hier. Zusammen mit Steve Geiler und Lara Keilbart von der Comic Invasion Berlin versuchen wir, Avengers: Endgame (Amazon-Link*). Ausführlich, tiefgründig und natürlich mit Spoilern!  [YouTube Direkttrailer] Der Cast ist so lang, dass wir ihn…... mehr auf secondunit-podcast.de

Review: Agent Carter | Staffel 1 (Serie) 01.05.2019 19:55:12

meagen fay tara butters toby jones james frain marvel marvel cinematic universe krimi kyle bornheimer abenteuer bridget regan stephen mcfeely dominic cooper science-fiction hayley atwell chris dingess james d'arcy abc serien christopher markus enver gjokaj michele fazekas shea whigham chad michael murray agent carter neal mcdonough lesley boone lyndsy fonseca ralph brown action
Wie bereits am Samstag angekündigt, folgt heute außerplanmäßig eine Serien-Review, nachdem ich euch bereits am Wochenende mit einer Buch-Rezension beehrt habe. Und natürlich geht es einmal mehr ums allgegenwärtige Thema Marvel. The post Re... mehr auf medienjournal-blog.de

Becky Chambers – The long way to a small, angry planet 30.04.2019 09:00:06

stammen kickstarter titel finanziell nicht-menschlich rezension gefährlich völkerverständigung ebene ansatz erlebnis gründlich leben konfrontieren fundiert freude explizit all landen leicht hyperspace frage friedlich band 1 glück schwiergkeit freuen selten wild zu haben sein weite kriegerisch debüt sympathie ausnutzen plausibel überholt speziell bunt sehnen chaos empfinden figur interstellar schreiben schätzen akzeptabel fan rohstoffreich dauerhaft freundschaft fantastisch kontext debütroman volk ungewöhnlich universum wildfremd pauschalisierung faszinierend zum trotz verbergen reagieren vorurteil gelten überzeugung schrottkiste the long way to a small angry planet wundervoll exzellent praktizieren dominant schiff entwickeln zweifel umfassend stolperstein lang erwerb erweisen hochinteressant feiern unschätzbar charakter erforschen veranstalten thematisieren becky chambers fertig erfahrung abenteuerlich echt klein naheliegen wayfarer weit tunnel kriegsgebiet geschichte weichgespült sparen spezies weit weg rein kulturell kopf dulden exakt kampagne selfpublishing mensch regierung reaktion der weg ist das ziel modern wissenschaftlich wirtschaftspolitik regelmäßig anheuern bohren schnell 5 sterne besorgt science-fiction hardcore raum menschlich lebensunterhalt kümmern aufregend untersuchen veröffentlichungsgeschichte vorsichtig unterscheiden mitreißend klingen danksagung verschieden ins gesicht zaubern spüren vehement zukunft am rande verletzen kennenlernen vielfalt verbrechen entzückt motto einfühlsam miteinander leider initialzündung autorin überzeugend glauben versinken geheimnis stehen keine ahnung verwirrend charakterisierung feld station vorwagen hintergründig installieren berauschend verinnerlichen stattfinden optimistisch wunderbar hedra ka im mittelpunkt veröffentlichen konzept lächeln trilogieauftakt leseerlebnis dienst präsentieren politisch möglich möglichkeit skeptisch bohrung leser fliegen quatsch genre leserin reise weg beeinflussen sensationell gewaltig fest auf den markt bringen besser karriere heikel raumschiff unter die arme greifen kräftig strauß perfekt langsam gelingen gier aufweichen vergeben unauffällig haufen loch erwarten auftrag tolerant sprachlich lektüre äußerlich lieben science fiction rahmen dunkel technisch trilogie rosemary harper wg verankert brücken verbrennen eigenart sorge planet gefallen fahrt aufnehmen ausgesorgt verdienen crew freudenfest beziehungsentwurf literarisch berichten beengt ans herz legen zusammenleben heim emotional haken heranziehen lebensentwurf ins herz schließen bieten neugierig spannend finden errichten lernen neu helfen facettenreich gefühle spaß bezeichnung erfrischend folgeband engagieren buch riskant besatzung verhältnis worldbuilding anbieten intergalaktisch diversität weit entfernt triebfeder vertreter beobachten
Ich liebe ungewöhnliche Veröffentlichungsgeschichten. Becky Chambers Danksagung in ihrem Debütroman „The long way to a small, angry planet” zauberte mir deshalb ein entzücktes Lächeln ins Gesicht. Sie berichtet darin von der Kickstarter-Kampagne, ohne die sie ihr Buch nicht hätte veröffentlichen können. Wildfremde Menschen griffen ihr 2012 finanzie... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Review: Star Wars: Die Asche von Jedha (Graphic Novel) 29.04.2019 18:35:57

abenteuer panini science-fiction star wars: the ashes of jedha die asche von jedha the ashes of jedha salvador larroca star wars graphic novels star wars: die asche von jedha kieron gillen action
Jetzt habe ich bei den Comics schon wieder weit länger ausgesetzt als es mir selbst lieb sein kann und freue mich demnach umso mehr, für heute bereits in weiser Voraussicht einen Artikel verfasst zu haben, um auch bei dieser Serie mal wieder zum aktuellen Stand der Dinge aufzuschließen. The post ... mehr auf medienjournal-blog.de

Serenity (O, 2019) 28.04.2019 07:15:23

jeremy strong drama jason clarke steven knight djimon hounsou anne hathaway science-fiction diane lane matthew mcconaughey
Lautes Lachen im Kinosaal. Meine Begleiterinnen und ich konnten uns das Lachen nicht verkneifen. In der Sneak lief wieder ein Film mit Matthew McConaughey. Wieder auf einem Boot. Doch SERENITY war glücklicherweise qualitativ dann doch besser als THE BEACH BUM. Regisseur Steven Knight erzählt darin vom Fischerboot-Kapitän Baker Dill (Matthew McCo... mehr auf adoringaudience.de