Tag suchen

Tag:

Tag nachdenken

Erica Fischer – Aimée & Jaguar: Eine Liebesgeschichte, Berlin 1943 03.09.2019 08:00:21

ausgehen linientreu liebesbrief stundenlang form verwahren schimpfen zustand entgegenstellen einblick scharlach eltern ernst nehmen wegfallen pragmatikerin fremd mutwillig gestehen offen versuchen freundin verheiratet lebhaft konflikt zusehen gefährlich in den vordergrund gestapo gefestigt essenszuteilung erklären subjektiv festhalten suchanzeige system untermauern untergrund inszenieren erlebnis auseinandersetzung leben konfrontieren still berauscht tödlich bekannte meilenstein verdreht felice schragenheim wissenslücke antreiben fantasie frage verschonen unterstützen glück fordern abholen land anführen persönlich schließen höchstwertung strom theatralisch sympathie erreichen geliebte biografie ausdruck todestag obsession bombenangriff aufbereitung verleihen fingieren gefühlsebene realistisch flüchtling rekonstruieren jüdisch kz breslau unverständnis zusammenwohnen frau genießen leiten empfinden wagemutig stark aufs spiel setzen desinteressiert schreiben in zweifel ziehen mutter papiere bremsen verschweigen umstand fesseln einlassen faktisch anheften nachvollziehen entdeckung inhaftieren entreißen gedächtnis problem geschlecht aufgeben erhalten knapp zahl spur erleben österreich ende blind kontext situation volk rosa winkel ungewöhnlich clever antipathie einzug denunzierung prägen simpel bunkeraufenthalt verbergen begreifen verwegenheit tagebucheintrag bedürftig sensibel verschlingen odyssee romantik entziehen konvertieren halten warm problematisch lgbtq wundern überdeutlich hindern küssen affäre im inneren zeitzeuge aushängen lang glühend fallenlassen überleben an sich reißen umgehen charakter bedrohung gehören abhängen melodram kommentar grund erkundigen thematisieren zivil mitschwingen beurteilung verlieben lesbisch konzentrationslager echt positiv stationiert zurückkehren zugehörigkeit flüchten papier obsessiv betreffen schweben geschichte wahnsinn auffliegen schrecklich darstellen aimee & jaguar zurückfinden eindruck unterstreichen bezweifeln schuld dem fass den boden ausschlagen netz großzügig drittes reich wehren deutschland weigern einziehen mensch komplizin hineinspazieren gefühl abstoßend eingehen aufarbeitung herkunft ghetto anstellung opferrolle authentisch verfolgen verurteilung leseerfahrung kommandantur dabehalten schriftstück fühlen interpretativ bedürftigkeit seinen stempel aufdrücken historiker gutdeutsch geschichtslehrbuch interpretation empathie ausgesetzt einnehmen einfallsreichtum ehrung zärtlich farce schwester schwer leistun bestreiten aimee ansprechen verlaufen hilflosigkeit leid überzahl tatsache todesort parteispitze eindringlich detailliert äußern abzeichnen im gegenteil mutmaßen kämpfen unverfrorenheit eingeschworen schutz vermachen aimee & jaguar mutmaßung kennenlernen schildern enttarnen verbrechen bieder mitläuferin verteufeln leugnen verstehen rekonstruktion u-boot tschechien foto erbitten sohn mutig lebenslust verlust schaden asyl nass überzeugend lebenslustig den kopf schütteln verstärkt zärtlichkeit besitztümer trügerisch feiertage schilderung besuchen einsehen dynamik brillant führen gepäck abführen bedanken zug schritt hausfrau männermangel verzehren zerstören fragwürdig station vor die tür setzen verschleppen nacht sorgen schwerfallen hinweis stabil davonkommen werben ort belasten beschließen zuverlässig widersprechen hauptstadt wirkung herausstellen heiß gefühlsparasit lebendig annehmen krankenhaus aktuell unbeantwortet leidenschaftlich geben erfolgreich tief ahnen strafbar todesurteil wirbelwind unternehmung luftschutzbunker tragik tabu politisch nachzeichnen leisten dicht halten ermöglichen konsequenz homosexuell vergangenheit bandbreite unterlassen spitzname entartet stellen wahrnehmung bewusst betrachten ausfallen auszeichnung zuhause reise weg tatenlosigkeit wahrheitsgetreu berlin nachgeben bemühung offensiv makellos gedicht position häftling razzia bedeuten 1944 faktenlage erinnerungskultur nicht von der hand zu weisen natur erleiden große liebe identität abstrakt unternehmen beichten zeit verhohlen extrem sexuelle orientierung gelingen stimme schulisch gegensätzlich wirt benehmen wissen vergeben besitzen töten erdrücken geborgenheit einbilden sentimental zulassen struktur heimkehr konkret foltern erica fischer entscheidung bergen-belsen politik ausleben über sich hinauswachsen versprechen fähig gemeinde rolle privat güter lieben anonym übernehmen nah schweigen scheitern daneben liegen stadt beängstigend träne emotion bedrohen versorgen partnerin auswandern porträt begehen erfahren sorge festnehmen entführen real gefallen freiheit deportationsbescheid 1945 radio heimreise guten gewissens vorwurf behaupten schicken illustrieren ehemann haushalt stören tumb betonen schatten rückblickend vorziehen krankenhausaufenthalt fleckfieber bürokratisch unmissverständlich beginnen abhängig abstraktion führung schule mühle helfen austauschen unbekannt verraten erstveröffentlichen jüdisches krankenhaus unterstützer staat gemeinschaft standhaft nation kontrollieren holocaust negativ kinder dienststelle buch empfangen hinzufügen geschmeichelt trachenberh anzweifeln weit entfernt lager religion vertuschen formulierung nähern auftauchen testament anschließen flexibel stillen organisieren auseinandersetzen ausrufen annäherung zelebrieren verwehren groß-rosen lage lilly wust verwechseln these lebensmittel sicher gefälscht verarmen familie prostituieren ausliefern hungertyphus heißen stärke künstlich rezension ausrichten symbol seitenweise kriegsjahre abbilden verlangen verhaften erholen kleindung risiko gebildet ebene ehepaar verdanken hab und gut fungieren gründlich bereitschaft egoistisch fehlschlagen gunst hass entstehen unterschreiben sammlung greifbar sichtbar chronistin verwarnung aufhalten dame einarbeitung rühmen überlegung bernau ermorden freundeskreis 1939 aufmerksamkeit später judensammellager mitschuld gleichberechtigt speziell nachricht tränenbüchlein funktionieren selbstmord deportation interesse allein chaos zu tage treten nüchtern jammervoll menschlichkeit prekär zusammenhang wahrhaft fürsorge distanz soldat gewissen kindererziehung schwäche schrecken non-fiction verzweiflung mittäterin verstecken verführen wutentbrannt von innen heraus verlauf tenor produkt in gefahr bringen außer sich fur tot erklären bedürfnis günther wust akte beweisen beziehung habsucht das leben nehmen wahrnehmbar unglücklich liebesschwur strategie aussage alt global paar inhaftierung erwartungshaltung bemühen reagieren 1942 ermitteln entbrennen fassade international reizen resignieren schmerz verbringen außer stande arisch ausgeliefert deutsch angst besitz unverzichtbar drohung praktisch schockieren beharren neuigkeiten antwort gesetzgebung kritik zwangsläufig von beginn an einzelschicksal erscheinen bevölkerungsgruppe widerstand ausgangsposition sozial anfühöen druck aufbauen an sich bringen beschreibung wohnung wählen nachträglich herbeiführen präzise verhalten lebensrealität ungesund schwach retten kompliziert beschwören verlieren bedingung vereinnahmen einschalten zusammen sein steine in den weg legen begründen flüchtlingshilfe im hintergrund realität unterwandern weiblich netzwerk hübsch binden grenzübergangsschein verlassen abenteuer jude seltsam vortäuschen verfolgung abhängigkeit bewegen sexuell komplex dimension einfangen berlinerin erinnerungsstück verschwenden romanze gut gehen jung erzählen ernst zauberhaft patriarchalisch steif und fest auschwitz prozess befragung gefahr weitergeben vereinsamen rote armee romantisch rechnen psychologisch intern jaguar ankommen anmelden eingebildet erkrankung heldin vermitteln hoffen tot schenkung entsetzt wohngemeinschaft schwul mann paragraf 175 ausmaß ordnen naheliegend entwicklung unfähigkeit motivieren erinnern lohnend ansteigen niederschmetternd aufblasen bundesverdienstkreuz kümmern leben einhauchen nichts am hut haben aktivismus verschwinden 1943 aussaugen initiative unterkommen identifizieren davonjagen antwortschreiben auf die idee kommen vermuten paradox deportieren zählen schicksal zuspitzen verletzlich historisch gespräch theorie mittel zum zweck befreiung auflösung hilfe israel kriegsende autorin hingezogen fühlen warten kuss vertraute uniformiert ausfindig machen kriegsbeginn argument internieren stenotypistin sicherheit existieren herausheben kitschig zweifellos entgehen unvermögen zwischen den zeilen wahrheit anbändeln hinterfragen gezielt stattfinden tötungsmaschinerie erinnerung hineinversetzen beschützerin fräulein in not annäherungsversuch nationalsozialismus vorladen richten frei besuch intim typisch grundlegend zerbrechlich organisation der vereinten nationen für hilfe und wiedergutmachung irene gedanke möglich aufstehen unnötig unschuldig transportieren bestehen wohlwollen unterstellung festlegen unterkunft seite aufnehmen weiterleiten krieg jüdin in frage stellen tatenlos ergreifen wohnen mut individuum schlussfolgerung 4 sterne tragisch begegnen mit aller macht furchtbar bestrafen fehlen theresienstadt perfekt abzug ausmalen missglücken wecken elend handeln kalt chronik ausreise optimismus flüchtig reduzierung persönlichkeit wahr gier verklärung millionen überdauern fest überzeugt anflehen erfüllen postkarte mit offenen armen polen homosexualität liebesschnulze perspektive lesbe schützen schmälern alexander zinn lektüre umerziehungsmaßnahme liebesgeschichte bedürfen küche vorfinden im allgemeinen mischung level thema egoismus lebensfähig reichshauptstadt beschützen vorstellen umbringen nazi rücksicht nähe brief motiv fürchten australien unangenehm armutszeugnis einzigartig erkennen froh stromausfall wahnhaft teil gestatten drängen verdienen historie unzufrieden meinungsfraktion gerecht nachdenken alltag ehefrau verhindern tortur scheiden bankbeamter berichten tod usa neugier lebenszeichen emotional liebe community zurückweisen widersprüchlich bieten kirche tadellos synagoge belegen resümieren verschanzen qual nationalsozialistisch propagieren freunde in den vordergrund stellen gefühle zu spät geraten allgegenwärtig zeigen anrecht empfehlen journalistin bekommen ausstellen individuell neigen ansicht egal hitler außergewöhnlich locken hilfreich zu schulden kommen lassen sehnsucht leiden bestätigung verfehlung verhältnis zeitgeschichtlich rechtfertigen intensiv schwierig zwingen information päckchen bände sprechen zweiter weltkrieg verhaftung dokument eintreffen erzwungen fahren welt festkrallen gut situiert unterschlupf mit schimpf und schande abwegig
Homosexualität war im nationalsozialistischen Deutschland strafbar. Im Dritten Reich betrachtete man schwule Männer als entartet und als eine Bedrohung für den Staat, da man fürchtete, sie versuchten, interne Strukturen zu unterwandern und diese von innen heraus zu zerstören. Seit 1934 wurden Homosexuelle verstärkt verfolgt, interniert und ermordet... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Nº 245 (2019): Schonung? 02.09.2019 21:04:02

geschriebenes fragen one post a day 2019 vorsicht rücksicht schonen nachdenken
Es darf gerne brachial sein. To get a Google translation use this link.     Die direkten Ansagen und Fragen sind mir wesentlich lieber als die vorsichtig, rücksichtsvoll formulierten, denn bei denen muß ich nicht stunden- oder gar wochenlang nachdenken … We... mehr auf deremil.worpress.com

Osho: Gebt Feuer! 24.08.2019 11:45:51

roboter anblaffen osho einziehen mensch stehen bleiben trick automatisoeren töten intelligenz loswerden maschine befehl tu einfach gehorchen hohe intelligenz ausgangsposition allgemein professor rechts um nachdenken feldwebel
  Einmal wurde ein Professor eingezogen, ein Mann von hoher Intelligenz. Als dann der Befehl kam: „Rechts um!“, blieb er einfach nur wie angewurzelt stehen. Der Feldwebel blaffte ihn an: „Warum bleiben Sie stehen, wenn ich ‚Rechts um!‘ befehle und … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Die Quelle der Weisheit 20.08.2019 08:47:39

märchen - wundersame begebenheiten quelle erkenntnis weisheit märchen wahrheit nachdenken aventin
Vor undenklichen Zeiten, als die Menschheit noch jung war, gab es einen Mann, der als sehr w... mehr auf blog.aventin.de

Montagsfrage: Erfahrungen mit Selfpublishern? 12.08.2019 14:36:28

selbstorganisiert offen bericht angebot vorabexemplar über den grünen klee loben leicht antworten unterstützen selten frequenz debüt funktioniert unterschied qualität absolvieren anzeigen verlag loben aufgeschlossen adresse dokumentation pseudo-originell geduld preis antonia geschichte selbstveröffentlichen andrehen veröffentlichung überschwemmen lauter&leise hochrechnen verschieden detailliert rundmail mühe taugen meiden kennenlernen lohnen in kontakt treten misstrauisch schlecht jahr art konzept veröffentlichen entdecken annehmen bestätigen plattform lesezeit roman neuigkeiten & schnelle gedanken gönnen auf den markt bringen ambitioniert person aufmerksam in wahrheit besitzen ärgern anpreisen konkret enttäuschen dreck mist aufstellen bekannt behaupten zur verfügung sammeln beginnen einräumen lauter&leise finden helfen spaß diamant buch andy weir kanal schund liebesroman auftauchen herauskristallisieren brandmaterial stolz august 2019 verlagswerk blutsverwandte rezension ablehnen aussortieren populär nennen neu erfinden projekt verfilmt gleichberechtigt ankündigung stöbern interesse rezensionsanfrage zurückgreifen aggressiv beispiel kostbar berüchtigt vorurteil verlagsvorschau the long way to a small angry planet erscheinen becky chambers erfahrung vorbeischauen lust revolutionär the martian keine lust gut verschwenden hineinschnuppern netgalley unfair goodreads interessant blog beurteilen chance unterkommen buchmarkt darkfairy feinschliff nische schwester im geiste lesen autor herausfinden gezielt logik montagsfrage nominieren deutlich lektorat bewerben karriere begegnen wecken einfallen werbemaßnahme anfrage buchcommunity mischung aussagen kritisch qualitätsüberprüfung korrektorat ignorieren zusammenfassen selbstverlag nachdenken testleserin werbestrategie selfpublisher anbieten mail laura newman statistik
Hallo ihr Lieben! 🙂 Kennt ihr das Gefühl, ewig in einem Buch festzustecken? So ergeht es mir mit meiner letzten Lektüre „The Red Wolf Conspiracy“ von Robert V.S. Redick, die ich heute Morgen endlich beendet habe. Ich weiß gar nicht, was genau das Problem war. Darüber muss ich noch mal nachdenken, bevor ich die Rezension […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Ein Spaziergang 28.07.2019 15:31:50

krankheit wahnsinn medizin geschlossen schlüssel mastschwein freiheit geschützt tür uncategorized spaziergang pillen nachdenken tabletten
„Ich kann manchmal hören kann was andere Menschen denken. Es ist dann nicht so, dass ich sie höre als ob sie sprechen hören, sondern eher als könne ich ihre Gedanken hören. „Was denkst du, Leo? Ist es schön was sie denken?“ „Je mehr ich mich damit auseinandersetze und es wird wenn ich entspanne immer stärker, […]... mehr auf sonde7.wordpress.com

Erwischt! 27.07.2019 12:49:25

gehalt bezahlung würde büro gefühl wahrheitsgemäß panisch job verantwortung ausschreibungen projektleiterin innenstadt potenziell gedanken machen jobbörse jubelschreie alternativen öffi-kosten frustjob nachdenken hinhaltetaktik team pension urlaub
Mein potenziell neuer Job, ist noch immer nicht ausgeschrieben gewesen als ich in Urlaub ging. Ich konnte mich also noch nicht bewerben. Während ich die Jobbörse im Auge behielt, sah ich auch noch andere potenzielle Jobs, aber nichts was wirklich gut passte. Das eine war bei mir im Nebenort, bei gleicher Bezahlung wie jetzt, doch […]... mehr auf libellchen.wordpress.com

Montagsfrage: Urlaubsreise ins Buch? 22.07.2019 11:11:44

luftig stundenlang maik konflikt leben konfrontieren freuen eisdiele prickelnd reichweite problem bett rettung thematisieren antonia geschichte stress mensch regierung lauter&leise aussicht juli 2019 teenager klingen konzept tschick eröffnung miterleben lebensbedrohlich entspannung neuigkeiten & schnelle gedanken toll herausforderung unternehmen überzeugt herausholen sitzen dienen italien unattraktiv lauter&leise buch balkonien anschließen auseinandersetzen unterhalten klapprig überlegung roadtrip funktionieren figur herumschlagen alt erscheinen strand wolfgang herrndorf langweilig abenteuer liegen wohlfühlzone science-fiction aufregend sommerbuch flauschig lada lesen fies montagsfrage apokalypse anstrengend dusche passieren repressiv stressig fantastik nachdenken tod produzieren sterben monster bequem urlaub reiseziel kuschlig welt
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich habe gestern wieder einmal den vermaledeiten WuLi-Dominoeffekt erlebt. Ihr kennt das sicher: ihr treibt euch auf irgendeiner Buchcommunity herum, weil ihr irgendetwas nachgucken wollt. Dann taucht in eurem Feed eine Person auf, mit der ihr befreundet seid und die aktuell ein Buch mit einem wahnsinnig interessanten Cover lies... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Kevin Hearne – Shattered 17.07.2019 09:00:13

yeti gelegenheit einblick anfühlen offen die stirn bieten hexer konflikt zeitinsel eingrenzen montana system leben festigen phase rollenverteilung freuen glänzen fordern land immens erreichen entscheiden sichtweise chaotisch schmerzhaft atticus o'sullivan aufhören owen kennedy schreiben marktlücke verschwörung einschätzung fair cool beibringen opfer zahl erleben münden raten erzählstrang exotisch erfolg faszinierend begreifen atticus ergänzen sensibel gradlinig bereichern gaia handlung harmonie jesus rettung grund facette quicklebendig echt gesellschaft recht weit geschichte wachstum göttlich pantheon actionreich eindruck blüte der jahre tir na nog mensch mentor glaube abschließen metaphysisch niveau eiserner druide tappen alternativ ablesen verlaufen europäisch relativieren japanisch verbunden kämpfen himalaya druidisch besuchen führen einsehen gesichtszüge schlecht lehrmeister ermöglichen vergangenheit griesgrämig zahllos stellen langsam aber sicher angehend aufgabe weg fantasy durchführen finesse herausforderung zur seite stellen personifizieren klar werden nutzen gelingen ahnung sagenhaft stimme unterschiedlich wissen held struktur drei manifestieren jonglieren gegengewicht erwarten entscheidung anpassung versprechen vergangen lieben liefern druide band 7 überbrücken rahmen tequila irisch loki finale gefallen bekannt laksha indisch betonen kapitel beginnen harmonisch verzichten finden falle einnehmend urban fantasy amok laufen zu herzen nehmen entität kennen eignen buch religion kultur ausbildung blickwinkel parallel einigkeit rezension göttergeschlecht mit inbrunst weisheit granuaile bereitschaft einheit austoben aufhalten kraft dreieinigkeit indien erweitern jahrtausend figur zusammenhang treffen magisch befriedigend zanken abarbeiten alt mausern kevin hearne trinken zentral erscheinen ereignis vorteil stinkstiefel schwingen ratschlag morrigan erfahrung dickkopf schriftstellerisch realität entgleisen gut túatha dé danann nach belieben alter jung shattered patriarchalisch modern am eigenen leib erfahren näherrücken vermitteln mann bühne tiefgründig interessant raum menschlich anpassen aufregend unterscheiden bilden chance spielwiese reihe geist distinktiv entzückt schriftsteller iron druid chronicles ausgeglichen aufklären vorzüge vater lesen gott autor unterhaltungsliteratur symbolisieren fortgeschritten geschenk selbstkritik dienst konservieren apokalypse baustelle 4 sterne böse drohend handeln langsam aufdecken betrachtung postkarte perspektive schmecken beschäftigen dreiteilung physisch trio brief besessen erkennen einzigartig mythologisch nachdenken auf erden göttin emotional vorbereiten bieten spannend sterben lernen neu macht kontrolliert zu spät ragnarök individuell stützen meistern exorzismus geerdet beobachten 2000 jahre welt
Angehenden Schriftsteller_innen wird oft geraten, das Buch zu schreiben, das sie selbst lesen möchten. Kevin Hearne, Autor der „Iron Druid Chronicles“, nahm sich diesen Ratschlag zu Herzen. Er begann die Reihe um den Eisernen Druiden Atticus, weil er Urban Fantasy – Romane lesen wollte, die sich mit dem irischen Göttergeschlecht der Túatha Dé Danan... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Laurell K. Hamilton – Obsidian Butterfly 16.07.2019 09:00:19

denken einblick verwirren beitragen versuchen absolut widmen gegenseitig endgültig nett leben konfrontieren detailschärfe tödlich rücken sympathie eigenwillig biografie am seidenen faden hängen unverhofft durchdacht aztekisch empfinden sinn kriminalfall solide regel täter vampirisch unzureichend erhalten option erleben situation volk reflektieren kolossal auf die probe stellen grausam mühelos inhaltlich zeitzeuge untergehen new mexico charakter mythologie band 9 kollidieren humor ungelenk typ verbinden gefühllos zu schätzen wissen geschichte kopfgeldjäger darstellen mensch konstrukt psychoanalytikerin popularität vollwertig 3 sterne vorweisen farce schwer nichtrepräsentativ szenario ein für alle mal führen anita blake wahrnehmen zuverlässig belasten ähnlich pragmatismus tief aspekt teilen auftragskiller ausnehmend vergangenheit leser aufgabe fantasy aus dem hut zaubern besser zeit klar werden extrem laurell k. hamilton auge gegenüber töten lieblingsnebenfigur mordserie obsidian butterfly beinhalten privat lieben liefern revier erfahren zahlreich detail behaupten ungemein ausarbeiten betonen erkenntnis täuschen helfen urban fantasy kennen durchgehen buch eigenständig antik wichtig weit entfernt kultur kompromisslosigkeit interessieren herumschnüffeln einschätzen stammen rezension azteken richard ahnungslosigkeit wunsch überraschen speziell jean-claude tag beeindruckend allein weitreichend figur hart doppelleben dürfen fan mögen befriedigend freundschaft beziehung beispiel prototypisch vampir enden angst wesen spektakulär oberflächlich schockieren entrüstung partei erscheinen maß verfügen verärgert fanbasis gesicht rampenlicht kompliziert fall klären nebenfigur herstellen grausig lokal komplex kriminalistin erlebenswelt ermittlung bezug analytisch haarsträubend ankommen steigern unkonventionell entwicklung erinnern schlimm menschlich alltagstauglich chance anreißen übernatürlich zögern überzeugen reihe vertrauen bitten mittel zum zweck auflösung wirken erfreulich autorin stoßen glauben streng wiegen erhellend gesund wahrheit zurzeit verloren herausfinden konstruieren erinnerung grenze intim besuch akzeptieren möglich unnötig soziopath gefährden groß normalität beleuchten individuum einfühlsamkeit eines tages eiskalt beruhigen verantwortlich projizieren professionell persönlichkeit wahr effizient vergehen umbringen edward fürchten unangenehm vorantreiben involvieren nachdenken alltag angewiesen stück tod handlungselement widersprüchlich bieten unorthodox bewahren erfreuen duo überflüssig zum teil sterben babyblau killer bereitstellen team katalysator ansicht außergewöhnlich mühsam verhältnis unausgesprochen information etablieren welt
Der Auftragskiller Edward ist meine absolute Lieblingsnebenfigur der „Anita Blake“-Reihe von Laurell K. Hamilton. Ich liebe seine Kompromisslosigkeit, seinen tödlichen Pragmatismus und seinen ganz speziellen Sinn für Humor. Vielleicht sollte es mir zu denken geben, wie sehr ich eine Figur, die mühelos als Soziopath durchgeht, mag, aber es beruhigt ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Teuerster Golf GTI - VW Studie 503 PS für 4 Millionen 28.11.2013 11:46:00

video wow unglaublich die sportler das unglaubliche racing in slowmotion nachdenken
Wow, das ist mal schon ein feiner GTI welchen die VWler am diesjährigen Treffen wohl am Wörtersee vorstellten. Optisch isser ja schon ein übelster Hingucker, selbiges sollte man als Hinhörer auch über sein akustisches Stimmchen sagen.Satte 503 PS lassen ihn nicht nur brüllen,(3,9 Sek von 0-100) sondern sorgen auch dafür das er mal 2 bis 3 Her... mehr auf sixpack75.blogspot.com

Mein Glück 22.01.2014 04:38:00

leben glück geschichte leid gedicht lieben text traurig nachdenken leiden trauer
Oft habe ich über den Tag nachgedacht, an dem es mir besser gehen wirdAn dem Glück endlich in mein Leben treten wirdIch voller Freude und Leben mich entspannt und standhaft fühlen werdeIch habe vergessen wann ich das letzte mal diese Hoffnung hegtevergessen was ich mir wünsche und mir gut tutDie Erinnerung an die... mehr auf jetzt-wirds-blau.blogspot.com

Zu rücksichtsvoll?! 24.03.2015 20:07:17

freundin betreuerin schutz verletzt input mama tagebuch verhalten gespräch nachdenken gefühle
Nach dem Gespräch mit meiner neuen Betreuerin heute, ach stimmt hab ich ja gar nicht erzählt. Der alte Betreuer wurde kurz nach dem ich ihn rausgeschmissen habe, gekündigt. Es gab wohl mehrere Klienten die nicht gut mit ihm auskamen. Bei … Weiterlesen ... mehr auf brokensoulslife.wordpress.com

♥ In DEINE Hand leg ich mein Leben ♥ – ein Gebet an die Liebe selbst ♥ 18.02.2016 10:47:25

leben geliebt güte fühlen gedanken alles liebevoll sorgen danken zuhause gebete daheim zeit lieben herz heute die liebe selbst freude wunder tag wahrhaft licht wünsche in deine hand liebend schmerz gut morgen planen ängste erwägen gebet gott sein nachdenken liebe weltenherz
Gott, DU unendlich liebendes Alles, mein Geliebter,  DU Liebe meines Seins, führe mein Denken über alles Erwägen, Planen, Nachdenken hinaus, hinein in DEIN lichtes Zuhaus, in DEINE Weite, DEINE Güte, DEIN unfassbar liebendes Sein, dort bin ich wahrhaft daheim. Gott, … ... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Engel oder Teufel? 07.01.2014 20:35:00

nachdenken
... mehr auf ybb-seregina.blogspot.com

Warum verrückt sein einfach besser ist 11.03.2015 16:08:03

umdenken raus aus der box normal komfortzone kopfsache crazy verrückt nachdenken
Lebst du dein Leben auch nach einem Plan, den dir deine Eltern oder die Gesellschaft irgendwann mal aufs Auge gedrückt hat? Schule, Ausbildung, Arbeit, Rente und so? Wir zeigen dir, warum es besser ist, gegen den Strom zu schwimmen. Man könnte manchmal meinen, wir wären Roboter. Leben unser Leben so, wie es uns aufgetragen wurde, […] ... mehr auf motivate-yourself.de

Das Leben ist kurz! 23.11.2013 19:25:00

leben lustige leben nachdenken
... mehr auf ybb-seregina.blogspot.com

REAL GIRL POWER - Das nenne ich mal Frauenpower 08.01.2015 08:09:00

eichhörnchen wow wahnsinn das unglaubliche erfreuliches die frauen nachdenken die menschen
Also wenn ich ehrlich bin so habe ich noch nie so richtig an die Power des Mannes geglaubt. Aber Jungs das soll nun definitiv kein tritt in unsere Eier sein, ganz ehrlich nicht. Ich meine nur, ein Stückweit haben ja unsere Mädels echt recht wenn sie sagen:"Wenn Ihr krank seit seit Ihr voll weinerlich!" Oder :"Ihr Männer könnt immer nur kurz und bru... mehr auf sixpack75.blogspot.com

Mainstream? 21.07.2015 17:18:00

leben prosa selbstauskunft zweifel worte alternativ gedankengänge unglaublich freiheit anders meinung erklärung aussergewöhnlich befreiung hoppla! nachdenken kampf
... mehr auf drago501.blogspot.com

Utopische Orte (208/157) 27.07.2015 00:15:44

geschriebenes unsicherheit schreiben postaday2015 zukunft mitte denkicht ort utopien one post a day ich gedachtes sicherheit nachdenken
Alle an einem Ort. In der Mitte. To get a Google translation use this link.   Angeregt durch die Texte der beiden gerade jetzt im fernen Falun weilenden Menschen Irgendlink und SoSo, durch Twitter und das reale Leben. Gedankensortieren in … Weiterlesen ... mehr auf deremil.wordpress.com

Nº 004 (2016): Wie aus Hilfe plötzlich Geld wurde 04.01.2016 15:00:04

leben normal one post a day politik ddr gedachtes bedeutung veränderung erlebtes geld 2016 hilfe nachdenken
Sprache und Übereinkünfte To get a Google translation use this link.   Der vierte Tag des Jahres ist zu zwei Dritteln vergangen. Also: Quasi ist er vorbei. Oder nein, das stimmt ja nicht. Denn das erste Drittel habe ich verschlafen, … Weiter... mehr auf deremil.wordpress.com

Ungelegte Eier (251/114) 08.09.2015 00:15:02

postaday2015 zukunft one post a day jakobsweg ich gedachtes erlebtes notwendig vertrauen plan gott erinnerung nachdenken
Den Kopf voll mit Vielem To get a Google translation use this link.   Den Spruch kennt ihr doch auch, oder?» Kümmere Dich doch nicht um ungelegte Eier! « Das Blöde ist, daß ich mich gerade um ungelegte Eier kümmern muß. Also … Weite... mehr auf deremil.wordpress.com

Spuren in die Zukunft (225/140) 13.08.2015 00:15:49

geschriebenes leben postaday2015 2014 zukunft ort vergangenheit one post a day zeit gedachtes erlebtes erinnerung zitat nachdenken
In Bloggerhausen Gefundenes To get a Google translation use this link.     Was ist da übrig, wenn man weg ist? Wo war man, wie sieht es da aus, wenn man nicht mehr da ist? Spuren in die Zukunft. René … Weiterlesen →... mehr auf deremil.wordpress.com

Zerlegen statt nachdenken? 06.04.2010 10:26:02

geocaching grobmotoriker zerlegen nachdenken
An die Tatsache, dass unter den Cachern immer mehr Grobmotoriker unterwegs sind, muss man sich wohl langsam zwangsläufig gewöhnen. Dass aber Rätsel-Stages scheinbar bewusst gewaltsam auseinander genommen werden, nur weil man nicht bereit ist, einfach mal nachzudenken, das haben zumindest wir so noch nicht gesehen. Die Aufgabe war zwar noch lösbar, ... mehr auf carbolineum.de

Unverlinkt (247/118) 04.09.2015 00:15:02

postaday2015 halle (saale) fragen one post a day internet kunst erinnerung gesehenes nachdenken
Ansichten der Stadt Halle (Saale) To get a Google translation use this link.   Sehr versteckt, trotzdem gefunden. Interessant. Die Idee dahinter.     Wer neugierig genug ist, kann die Adresse einfach in die Adreßzeile tippen — oder sie später … Weiterle... mehr auf deremil.wordpress.com

Refugees Welcome! 09.07.2015 07:00:35

mitdenken hetze lokales braune scheiße aufklärung drama freital deutschland no nazis nazis raus köln willkommen :( rassismus donations awareness charity porz neue nachbarn flüchtlinge politik gedankenblase refugees welcome bildungsauftrag proasyl unterstützung verena hilft support much love much peace mach was kotzen hilfe spenden pegida kein kölsch für nazis sachsen much love und so besorgte bürger nachdenken deichkind charity lady help
Da meine Blog-Zugriffe gerade ein bisschen explodieren, weil der Tumblr „Perlen aus Freital„, den ich gestern im linkischen Mittwoch hatte, freundlicherweise zurück gelinkt hat (DANKE! + HALLO NEUE BESUCHER! ♥)  und mir das Thema Flüchtlinge persönlich sehr am Herzen liegt, möchte ich Euch … ... mehr auf verenas-welt.com

#058 | Baumstieg 26.03.2017 20:30:13

baum bild baumstieg zugspitze deutschland fotografie wald bilder bayern herbst nachdenken urlaub eibsee
... mehr auf oetskameint.com

Festgestelltes 20.07.2015 16:54:00

merksatz philosophisches stellungnahme worte zweizeiler verstehen gedanken ach was wissen unglaublich regungen beeindruckend zwanglos kompliziert seltsam kunst wahrheit lyrik nachdenken
oderMerksätze der merkwürdigen Art... mehr auf drago501.blogspot.com

Zweifach zum Nachdenken 09.03.2016 17:52:31

denken zitate philosophieren lebensweisheit philosophisch zitate & sprüche zukunft fragen gedanken vergangenheit lektion philosophie einsicht weisheit - lehre hier und jetzt selbsterkenntnis rückblick nachdenken nicole inez ansicht
Einsortiert unter:-, Gedanken, Nicole Inez, Zitate & Sprüche Tagged: Ansicht, denken, Einsicht, Fragen, Gedanken, Hier und Jetzt, Lebensweisheit, Lehre, Lektion, Nachdenken, Philosophie, philosophieren, philosophisch, Rückblick, Selbsterkenntnis, Vergangenheit, Weisheit, Zitate, Zukunft... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

Demokratie kommt aus dem Griechischen (187/178) 06.07.2015 00:15:58

euro europa postaday2015 one post a day politik demokratie gedachtes griechenland schwur nachdenken
Politik? Darüber schreibe ich doch nicht. To get a Google translation use this link.   Eigentlich. Eigentlich müßte ich heute über dieses leidige Thema Austerität und Griechenland schreiben. Das ist ja wohl das Thema gestern gewesen. Aber ganz ehrlich: Wie … ... mehr auf deremil.wordpress.com

Zweifach zum Nachdenken 11.12.2015 19:45:08

zitate leben philosophieren verständnis lebensweisheit zitate & sprüche gedanken kontrolle erkenntnis philosophie weisheit stimmung persönliches nachdenken fluss
Einsortiert unter:Persönliches, Philosophie, Stimmung, Zitate & Sprüche Tagged: Erkenntnis, Fluss, Gedanken, Kontrolle, Leben, Lebensweisheit, Nachdenken, Philosophie, philosophieren, Verständnis, Weisheit, Zitate... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

Gedankenmonolog über den Kerl (2017: 065) 06.03.2017 21:34:09

geschriebenes one post a day nichterlebt miniatur vorstellung 2017 geheimnis taxi sprechen nachdenken
Wie immer also. To get a Google translation use this link.     Fünf Minuten Pause hab ich mir verdient. Nur fünf Minuten raus, Beine vertreten und eine rauchen. Fürn Kaffee is jetzt keine Zeit, außerdem muß der ja dann … Weite... mehr auf deremil.wordpress.com

Schere. Schutz. Hoffen. (230/135) 18.08.2015 00:15:16

geschriebenes schreiben postaday2015 wut selbstzensur one post a day schweigen gedachtes nachdenken
Wutentbranntes Schweigen. To get a Google translation use this link.         Ein vorgesehener Text fiel der Schere in meinem Kopf zum Opfer. Ich nenne es Selbstschutz, Selbstzensur, Selbstbeschränkung, manchmal auch Anstand, Höflichkeit oder Hoffnung. Obwohl: Ist Hoffen … ... mehr auf deremil.wordpress.com

Mal wieder … Quo Vadis … Germania … ? 15.05.2017 08:15:02

denken martin schulz schreiben wach auf deutschland keine satire sozen wähler wahl nrw 2017 gesellschaft stimmvieh aktuell politiker wahlnachlese politik achtung - propagandaalarm agenda 2010 grundgesetz parteien kommunikation kultur politische arschlöcher internet online-demonstration allgemein zum nachdenken sprache nachdenken medien innenansicht 5 werte für deutschland ideologie
Ist die Überschrift zu frech? Nicht für mich persönlich und wer sich dadurch auf den Schlips getreten fühlt, so hoffe ich, dass es richtig weh tut. Und der Begriff ist ganz besonders der A’fD geschuldet, denn diese Holzköppe kann ich...... mehr auf freies-in-wort-und-schrift.info

4. Advent 2015: Das 20. Türchen (354/11) 20.12.2015 00:15:52

kerzen bild advent postaday2015 one post a day gedachtes besinnung luxus adventskalender weihnachten adventskalender 2015 besinnlichkeit nachdenken
Heute: Abenteuer Luxus (mit Vorspiel) To get a Google translation use this link.  Meinen Adventskalender hier widme ich allen, die kämpfen, allen fernab von zuhause, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Ich wünsche all diesen Menschen und mir eine … ... mehr auf deremil.wordpress.com

Anleitungen zum ZEN 1 12.05.2015 16:10:14

zen texte nachdenken zengedicht
Woran ich denke, während ich daliege und versuche, nichts zu denken: Ich denke, dass ich aufstehen könnte. Ich denke, dass ich genauso gut liegen bleiben kann. Ich denke, dass ich sehr privilegiert bin, solche widersprüchlichen Gedanken haben zu können, während andere arbeiten müssen und solche Gedanken nicht haben können. Ich denke, dass das Gedan... mehr auf hostnig.wordpress.com

Fremden Kopf zerbrechen (173/192) 22.06.2015 00:15:42

postaday2015 unterwegs irgendlink weg one post a day gedachtes #anskap nachdenken fahrrad
Nachdenken über Machbares To get a Google translation use this link.   Weil ich nun offizieller Archivar des Irgendlinkschen Kapschnitt 2.0-Blogs bin, habe ich mich ein wenig näher mit den Karten von 1995 und von heute befaßt. Es hat sich … Weiterlesen ... mehr auf deremil.wordpress.com

Erklär-Bär 28.07.2015 07:02:00

prosa selbstauskunft worte ach männer frauen zwanglos kritik erklärung realität voll normal hinweise morgen gespräch toleranz nachdenken
Musste meiner Frau mal ... mehr auf drago501.blogspot.com

Freundlichkeit 15.03.2016 06:30:34

denken moment leben glück blogger change buddhismus spiritualität blogs freundlichkeit mitgefühl augenblick annehmen vergänglichkeit text erkenntnis bloggen menschen achtsamkeit weisheit freude bewusstheit zen texte bewusstsein dalai lama allgemein lebensfreude meditation 2016 buddha liebende güte alltag nachdenken
Tags: Achtsamkeit, Alltag, Bloggen, Blogger, Blogs, Buddhismus, Buddha, Freundlichkeit, Freude, Glück, Leben, Lebensfreude, Menschen, Spiritualität, Vergänglichkeit, Weisheit, Zen     Das Verurteilen von sich selber, haben die meisten Menschen so stark verinnerlicht, dass sie es gar nicht mehr merken, wenn sie zu sich selber unfreundlich ... mehr auf zentao.wordpress.com

Des Notwendigen entledigt (131/234) 11.05.2015 00:15:29

geschriebenes postaday2015 one post a day schweigen wunsch allein miniatur beziehung nachdenken emotional
Wieder und wieder und wieder und wieder To get a Google translation use this link.     Nachenken darüber ist zwecklos. Wahrscheinlich zwecklos. Weil – ob Nachdenken oder nicht – dieselben Fehler sowieso immer wieder gemacht werden. Sich zurückziehen, wenn … ... mehr auf deremil.wordpress.com