Tag suchen

Tag:

Tag ethisch

Laura Newman – Coherent 31.07.2019 09:00:21

laptop einschätzen einsatzgebiet zustand talent verzicht brauchen unterwerfen rezension ethisch möchten unbemerkt bericht auf touren bringen flucht quer verschwörungstheorie richtung regierungsvertretung auseinandersetzung ominös wunder leicht landschaft experiment ausbreiten plausibel gesellschaftlich überrollen verleihen ungefragt sympathisch gerät genießen social media internet figur stark jean schreiben widerspenstig jünger vernetzt rechtlich erwähnen bombardieren krücke potenziell young adult in die finger bekommen beweisen aufgeben kommunizieren frankreich den kopf verdrehen bemühen fotogalerie vorstellbarkeit näherkommen unheimlich mühelos inspirieren deutsch zusammenbrechen wundervoll erscheinen handlung schwarz implikation ausführlich vorteil zunehmend sozial erforschen beschleunigung älter protagonistin absagen smartphone verbinden glücklich jagen jugendroman mahnend geschichte kündigen website selbstständig darstellen avignon mysteriös endgerät kopfkino kopf upgrade undurchsichtig begeistert romanze lebensgefühl pausenlos düster aussehen nicht stimmen globus gefahr folge reaktion bestellung altersgruppe schuh nahbar 3 sterne fähigkeit schnell anmuten leseschaft aussicht entwicklung science-fiction raum menschlich aufregend ansprechen youtube in ordnung passen klingen sophie gemeinsam verschieden tapetenwechsel mediengestalterin kurzentschlossen zukunft skrupellosigkeit dringend verstehen einweihen e-mail anklingen mutig anonymität publikum autorin geheimnis thriller illegalität vorstoß verselbstständigen fragwürdig online zeigefinger steigen coherent buchsatz grenze fiktiv veröffentlichen strenggeheim 17-jährig aspekt beschränkung gedanke teilen restriktion unschuldig digitalisierung scifi konsequenz groß vergessen realismus schüleraustausch skeptisch leser roman glaubhaft genre analysieren forschen drastisch zu wenig kopfschmerzen schaffen entstehungsgeschichte definitiv ausklammern beleuchten bedeuten schlussfolgerung vollbringen stimulieren fehlen ausmalen trip klar werden gelingen in- und auswenig wünschen wissen werbemaßnahme futuristisch blick perspektive heimtücke angeboren beunruhigen kälte fähig geschuldet anonym putzig digital sprechen monat kritisch science fiction bemängeln informationsflut zwinkern rahmen männer und frauen vorstellen technisch aufdringlich durchstöbern selbstverlag datenmenge ergebnis idee inneres auge wagen mechanismus zusammenleben selbst machen abgefahren überfordert verrohung bieten menschheit verzichten feststellen gläsern spannend hirn wrack eng zu spät nicken kunststück sabbern öffnen behörde kennen grafikdesign daten negativ buch teeanger unausgesprochen moralisch laura newman weit entfernt offensichtlich porträtieren schnalle kanal büchse der pandora militärisch bereitwillig französisch eintreffen paradebeispiel interessieren auswuchs spekulieren flugzeug
Laura Newman gilt als deutsches Paradebeispiel für gelungenes Veröffentlichen im Selbstverlag. Die 1983 geborene Autorin macht alles selbst: vom Grafikdesign, über den Buchsatz, bis zu Werbemaßnahmen. Und natürlich das Schreiben. Ihr erstes Buch erschien 2013, seit 2014 ist sie selbstständig. Nach 10 Jahren als Mediengestalterin wollte sie endlich ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Können Anleger Einfluss nehmen? 12.06.2018 16:37:24

ethisch geldanlage grünes geld geld nachhaltig ökologie ökologisch umweltschutz klimaschutz udi industrie und wirtschaft
Mit der Wahl der Geldanlage entscheidet der Anleger schon heute, wie die Welt von morgen aussieht. (NL/4164214225) Unser Kaufverhalten wirkt und beeinflusst unmittelbar die Wirtschaft. Wenn wir Produkte aus dem Fairen Handel oder umweltschonend produzierte Waren kaufen, steuern wir nicht nur den Konsum, sondern auch die Produktion in Richtung Nachh... mehr auf pr-echo.de

GREENSTYLE | MUC – It‘s a happening. 13.09.2018 06:00:56

eco-fashion sustainable fashion ethisch upcycling-label fair fashion greenstyle | muc trendy green living panorama magazin #greenstylemuc leben in münchen urban veranstaltungen & reisen veranstaltungen in münchen mirjam smend fashion green lifestyle beauty oberbayern mode vegane mode naturkosmetik shopping nachhaltig #fairfashionforward ethik #fairfashionfestival kosmetik ecobrands lifestyle 2018 #fashionrevolution urban lifestyle #adifferentkindofluxury nachhaltigkeit.messen schönheit & pflege events vegan mode & accessoires münchen bayern greenstyle | muc fashion award messen in münchen organic beauty prinzregentenstraße patric bauer high fashion nachhaltigkeit events in münchen veranstaltungen haus der kunst green urban lifestyle upcycling
Less ist das neue more, slow das neue fast und eco das neue cool. Bewusster Konsum kommt an. Nachhaltigkeit ist kein Trend. Nachhaltigkeit ist ein Lifestyle. Eco-Fashion und Organic Beauty Brands haben längst erkannt, was der Konsument sucht. Als visionäre Pioniere bedienen sie einen stetig wachsenden Markt. Diese Macher bringt GREENSTYLE ... mehr auf bananenschneckerl.de

Kim Harrison – Bluteid 11.09.2018 09:00:37

neuanfang dialog aufbürden schlagabtausch das herz auf der zunge tragen rezension ablehnen turbulent versuchen ethisch konflikt willkürlich definieren investieren überstehen kritisieren band 8 absehen fazit erreichen nick 2 sterne sympathisch lächerlich szene ansatzweise urteilen 12-jährige hexe treffen mögen magisch nachvollziehen verlag übergreifend aggressiv unter kontrolle problem beziehung erhalten privileg gewissensbisse erleben verwickeln situation veränderung zirkel erfolg den hintern retten entgegenwirken anders verbringen halten blond inhaltlich affäre geld wesen oberflächlich kastrieren erscheinen angreifen handlung quetschen gefangen aktionismus charakter bedrohung erzeugen meinung vermeintlich hysterisch kreischen verhalten entkommen protagonistin the hollows alcatraz echt tiefe schriftstellerisch positiv wiederholungsschleife rührselig jagen hexenzirkel geschichte verlassen abenteuer effektiv auswählen eindruck großteil schade verdampfen gestalten neigung laut einbrechen erzfeind heldin besserung zurückschlagen radikal entwicklung planen identitätskrise handlungslinie schwer begabung dämonisch verschwinden überzeugen gemeinsam vertreten reihe reibung weiße hexe vertrauen wie vom donner gerührt plan zukunft theoretisch mittel zum zweck name umsetzen verbrechen verstehen wirken erbe autorin schreien kleinigkeit konzipieren zweifelhaft weggeben schwerfallen herausfinden überwältigend loswerden ausnahme belasten beschließen waghalsig abbrechen wunderbar trent kalamack erinnerung grenze widersprechen zustimmen bestätigen einsetzen verständlich übertrieben ersetzen ärgerlich dawn cook jenks abgrenzung deutlich buchhandel stellen leser ungelesen kindheit pseudonym gewaltig fantasy tschüss schülerin karriere einbrocken lektorin einsortieren rothaarig lebensland handeln zuneigung passieren die finger im spiel haben black magic sanction in wahrheit prinzip laurell k. hamilton perücke wahr konsequent besitzen ärgern potential von vorn folgen erwarten entscheidung weiterentwickeln überstürzen lektüre repetitiv fähig blutkind besorgen wandelndes chaos dämon eigenschaft ivy aufbrausend erfahren riege einzigartig armutszeugnis gravierend real idee dienen körperlich lösung bluteid rachel morgan vorwurf standard unerträglich auslegen anerkennen betonen aufbringen ex-freund emotional beginnen verzichten ausreichen neu freunde ausflug urban fantasy überfordern können entwerfen empfehlen individuell egal eignen folgeband buch riskant kim harrison unreif integrität atemlos moralisch temperament schwierig vertreter schockiert kampf action
Kim Harrison begann ihre Karriere unter ihrem echten Namen Dawn Cook als High Fantasy – Autorin. Anfang der 2000er wagte sie eine radikale Veränderung und schrieb den ersten Band der „Rachel Morgan“ – Reihe, der von ihrem Verlag Ace abgelehnt wurde. Sie fand zwar einen neuen Verlag, ihre Vertreter_innen wollten jedoch einen Neuanfang – mit […... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Claudia Gray – A Thousand Pieces of You 23.10.2018 09:00:17

zweifeln familie eltern a thousand pieces of you äußere umstände rezension ethisch logikloch konflikt annahme verfallen erklären schmalzig konfrontieren beteiligen geliebt greifbar frage band 1 version basieren freuen part überlegung ermorden entscheiden kitschfaktor szene gerät ich empfinden beeindrucken pompös solide thenatik treffen ökonomisch resultieren bereich magisch einlassen gut durchdacht offenbaren young adult nerd sprichwörtlich problem beziehung erleben ballkleid clever falsch universum selbstverständlich faszinierend süß begreifen bewusstsein erwachen traumzustand enden vertretbarkeit verbieten entwickeln erscheinen zweifel beschleichen handlung aufwachen intuition genretypisch gehören reisen fakt mythologie dekadent behandeln unzählig vermeintlich intellektuell design abrupt retten protagonistin in besitz nehmen erfahrung verbinden sympathieträgerin positiv rührselig jagen hübsch trösten geschichte verlassen abenteuer wissenschaftler ausgangspunkt bösewicht komplex dimension opulent schuld ansiedeln benennen spirituell romanze bedeutend mensch gewünscht tier stehlen sprung romantisch unwiederbringlich verfolgen fliehen mann viele-welten-theorie fühlen skala interpretation science-fiction interessant original alternativ aufregend firebird garderobe paul markov gemeinsam effekt wissenschaft schicksal erstaunlich fragen theorie kennenlernen abfinden standardausstattung physik wahrscheinlichkeitsrechnung mutig sohn vater künstlerin brillant führen kitsch mit dem gedanken spielen ehrlich autor vorhersehbarkeit täglich verpacken brennender hass geheim konstruieren wunderbar konzept besuch grundlegend entwischen tief trilogieauftakt möglichkeit ableiten initiieren stellen leser genre autorenreise reise körper beeinflussen schaffen ausklammern begegnen kodex person furchtbar t-shirt passieren zeit gedankenspiel impulsiv wahr sanft vorbestimmt ein ums andere mal töten zugänglich ich-erzählerin tragen erfindung eröffnen abstraktheit erwarten umgeben verdaulich lektüre fähig liebesgeschichte ausrichtung sich selbst begegnen stellenwert thema anfang claudia gray science fiction elegant jeans orientieren marguerite emotion umbringen dimensionsreise trilogie fürchten das schwarze schaf einzigartig aufbauen idee seelenreise verdienen lösen antagonist bezaubernd schicken drittel nichts anfangen tod unwahrscheinlich beginnen menschheit ungeachtet finden kleid spaß russisch team überhand nehmen klischee springen seriös bedienen folgeband konstruktion buch eigenständig integrität rechtfertigen moralisch verkopft über den weg laufen getrieben welt unausweichlich auftakt
Ein grundlegendes Konzept in der „Firebird“-Trilogie ist die romantische Annahme, dass gewisse Beziehungen vom Schicksal vorbestimmt sind. Einige Menschen begegnen sich in jeder Dimension, in jedem Universum. Claudia Gray entwickelte diese Idee 2012, während einer Autorenreise durch die USA und Australien. Sie fühlte sich, als würde sie jeden Tag i... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Meinungsänderungen? 15.04.2019 10:54:49

gründen auftritt finanziell empörung heute ablehnen ethisch autobiografisch verwendung hemmungslos ausbeuterbetrieb lorien legacies geschäftsmodell phase literaturwerkstatt aufmerksamkeit schließen ausnutzen funktionieren verkaufen interesse a million little pieces früher welle stark aufstrebend full fathom five schreiben abtreten problem angestellt schlüsselszene verkraften traum abscheulich setzen verbergen international us-amerikanisch geld erscheinen lang verfügen hochkommerziell fakt übertreiben behandeln meinung kompliziert teufelswerk die chronik der skrupellosigkeit minutiös antonia beitragsserie geschichte segment april 2019 schwarze liste jung abstoßend aussehen änderungswunsch romantisch mainstream im großen stil drogenentzug punktgenau zurückschlagen mann lauter&leise oprah winfrey nichtssagend menschlich talente ausholen stopfen scheffeln im gegenteil maßgeblich literatur vom fließband vorstellung verletzt umsetzen schriftsteller verstehen vertrag beachten enfant terrible attraktiv nichts zu tun befriedigen lesen schritt schlecht fragwürdig wahrheit autor marktorientiert arbeitsbedingung herausfinden beschließen bezahlen widersprechen unterirdisch ya urheberrecht montagsfrage bestehen berühren vergangenheit bestseller pseudonym in den rachen james frey weg neuigkeiten & schnelle gedanken verbreiten paket geschmack auf den markt bringen karriere rächen drücken unternehmen zprnig buchbranche wort literatur ful fathom five - ein ausbeuterbetrieb? beschäftigen verwerflich entstehung mehrwert allerunterste schublade kritisch lügen trilogie kontrolle entscheidungsgewalt bewundern die rache eines bad boys ersticken entgegenschlagen bekannt autobiografie job behaupten endgame literarisch nachwuchsschriftsteller usa polster zurückziehen verbannt berühmt lauter&leise münchhausens erbe bewunderung produzieren helfen rückschlag platzen bereitstellen geschäft seele kennen einen namen machen buch pittacus lore schmollen verändern kriminell ausschmücken interessieren gedemütigt
Hallo ihr Lieben! 🙂 Am Wochenende ist Ostern. In Berlin bedeutet das natürlich kaum mehr als Schokoladenosterhasen in den Regalen, bunte Eier überall und freie Tage, da der christliche Glaube hier kaum praktiziert wird, aber ich wüsste gern, wie ihr Ostern feiert. Besucht ihr eine Kirche? Sucht ihr Eier? Stopft ihr euch mit Schoki voll? […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Anita Terpstra – Die Braut 26.03.2019 09:00:12

zweifeln rezension konzeptionell versuchen ethisch begeistern ursprung erklären richtung festhalten flüssig hinrichten konfrontieren hass fehlschlagen frage gefangen halten hinrichtung basieren sanktionieren persönlich seit jahren samen formulieren zeremonie entscheiden verurteilen verleiten richtig und falsch verfassen unverständnis frau anrichten bewertung matt ayers bloggerportal treffen heiraten offiziell mögen einlassen verlauf klappentext problem beziehung erhalten insgesamt phänomen ungewöhnlich erwartungshaltung empfehlung bemühen traum prägen begreifen nichts dafür können ermitteln zutreffen anders abstand polizei inhaltlich inhalt ausbruch drohung spezifisch lahm blanvalet antwort kurios überraschend fundamental überleben krimi fakt abhängen ermittlungsthriller grund verhalten amnesty international retten ersparen protagonistin fall verlieren todeszelleninsasse 1976 einschüchtern gast geschichte ehelichen überreden bewegen die braut komplex schuld im vorfeld gestalten jung mensch gefühl an der nase herumführen eingehen glückwunsch faktor kalt erwischt substanziell unzulänglichkeit psychologisch lenken leseerfahrung 3 sterne todestrakt hoffen schnell mann rezensionsexemplar motivieren themenschwerpunkt interessant alternativ raum aufregend überprüfen straftäter überzeugen relativieren gefängnis mädchen theoretisch theorie entscheidend verstehen todeskandidat wirken schaden autorin warten hoffnung glauben thriller führen streng lesen dilemma aufstoßen wendung zelle schmucklos hinweis hinterfragen herausfinden beschließen ähnlich pfiffig waghalsig gut gemacht annehmen zusammenpassen indiz verfehlen entschluss begleiten aspekt unschuldig fenster enttäuschung interessengebiet wahrnehmung bewusst roman gegnerin weg vorgehen todeszelle bemühung wiedereinführung häftling fördern erstaunt person ausgefallen motivation ausmalen missglücken unternehmen handeln eines tages vor sich gehen gelingen gefängnisinsasse projizieren naiv wahr konsequent wissen besitzen warnung aussprechen erwarten foltern entscheidung vorwerfen perspektive enttäuschen lektüre unreflektiert thema aussuchen todesstrafe gitter anita terpstra sitzen ersticken ignorieren verlobter entführen hochzeit entgegenschlagen gestatten zutage handlungsabschnitt niederländisch ehemann drittel betonen usa holen winzig ins herz schließen bieten staatlich richtig spannend auf dem holzweg ermittlungsarbeit lernen neu unabhängig zu spät abraten thematik buch riskant moralisch random house nähern mängel stur welt mackenzie walker grübeln
Laut Amnesty International wurden in den USA seit der Wiedereinführung der Todesstrafe im Jahr 1976 1.465 Menschen hingerichtet. Am 01. Juli 2017 gab es 2.817 Todeszelleninsassen, darunter 53 Frauen. Die Todesstrafe in den USA ist ein Thema, das mich seit Jahren begleitet. Für mich sind staatlich sanktionierte Hinrichtungen nicht nur eine Frage von... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Ethisch/ Ökologisch investieren? Nachhaltig und Grün auf die Börse 26.07.2018 15:10:53

ethisch investieren alkohol allgemein ethisch investieren ökologisch tabakindustrie basics steempress finanziell umdenken
Der Trend der Menschheit wird Grün. Sei es in der Ernährung oder bei der Wahl des Stromanbieters. Die Menschen wollen ihren Ökologischen Fingerabdruck grün und minimal halten. Wie wichtig ist den das ethische investieren? Wie handhabe ich das? Und wi... Der Beitrag ... mehr auf

Meine ersten veganen Schuhe 26.02.2018 10:56:22

ethisch veganismus winterschuhe sommerschuhe schuhe fair sneaker allgemein wenig plastik ökologisch modern lifestyle plastikarm vegan vegane schuhe fairtrade gummi ethletics kunstleder modisch pinatex
Schuhe kaufen: anderer Leute liebstes Hobby - mein persönlicher Albtraum! Bei einer Körpergröße von 1,88m sind auch die Füße nicht die kleinsten, alles andere wäre vermutlich auch nicht sehr hilfreich um meinen Körper vorwärts zu bewegen ohne zu schwanken. Die resultierende Schuhgröße 43 kann allerdings wirklich stressig sein, dabei bin ich modisc... mehr auf minimal-vegan.com

Interview: Ist Nachhaltigkeit in Sachen Geld die bessere Alternative? 12.07.2018 13:03:01

ethisch vermögensmanagement grünes geld umweltfreundlich sozial nachhaltig vermögensverwaltung geld anlegen industrie und wirtschaft rendite vermögen
(NL/4199034742) Wenn es um bewusstes Konsumieren, gesunde Ernährung, sinnbringende Lebensstile – also um Nachhaltigkeit geht, dann darf das Thema Geld nicht fehlen. Wer heute etwas anlegen möchte, hat zahlreiche Möglichkeiten. Das gilt auch für den Bereich Grünes Geld. Wer sein Vermögen nachhaltig anlegt, muss noch lange nicht auf Rendite ver... mehr auf pr-echo.de

7 Cadeautips in mijn duurzame, eerlijke, vegan gift guide! 14.12.2017 08:58:11

ethisch vegetarisch gift-guide duurzaam fair feest cadeautips feestdagen nieuwjaar randgevalletjes vegan kerst winterwende kerstmis plantaardig cadeau
In 2014 liep ik blijkbaar helemaal warm voor de feesten, we maakten toen namelijk onze (gratis) feesteditie van De Groene Keuken Magazine èn ik schreef “8 tips voor een vegan eindejaarsfeest!“. Sinds toen bleef het een beetje stil rond de feestdagen, maar dit jaar wil ik jullie graag verwarmen met een groene, vegan gift-guide, moest ... mehr auf veggiesara.wordpress.com