Tag suchen

Tag:

Tag thematik

Gedankenkotze – Ode an den Spaziergang 29.12.2016 17:52:40

thematik aufmerksamkeit titel unordnung spaziergang leben kopf lyrics worte auto chaos geist denken handy inspiration natur kreativität salat ode fußgänger alltag wochen persönliches spaziergehen smartphone radio musik gedanken
Auch wenn der Titel sich ziemlich negativ und vielleicht sogar abstoßend liest, verspreche ich euch, dass es mehr mit Gedanken, als mit Erbrochenem zu tun haben wird. „Gedankensalat“ schien mir als Grünzeugverweigererin zu unpassend und „Gedankenchaos“ zu ungeordnet (ich glaube aber, dass Chaos Unordnung bereits in sich träg... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

23 Ways to die 13.06.2017 08:03:51

alphabet 23 ways to die horrorgeschichten horror tod regisseure filmwelt - allgemein thematik grusel filmwelt dvd kurzfilme mystery buchastaben kino thriller amazon prime
26 Regisseure aus der ganzen Welt haben einen Buchstaben aus dem Alphabet zugeteilt bekommen. Jeder Buchstabe steht für den Anfang eines Wortes. Dieses Wort muss in Verbindung zum Tod gebracht werden. Von A wie Amateur bis Z wie Zygote werden Horrorgeschichten, Mystery oder Thriller erzählt. Dadurch entsteht ein Film aus 26 Horror-Kurzfilmen. In De... mehr auf wortman.wordpress.com

gefangen in der Opferrolle 16.10.2012 20:52:03

sekretã¤rin thematik reflektieren betrug online journalist trainerin schwierig selbsterfã¼llende prophezeihung ams-maãŸnahme geknebelt facebook network marketing fã¼r den verkauf zugelassen sekretärin verkaufen miãŸverstã¤ndnis entrüsten seelenheil zwingen weltbilder bilden welten systemische verstrickungen ams-maßnahme trainerjob coachingbereich gefesselt nichts verã¤ndern kã¶nnen leugnen organogold opfer präsentation sich als opfer fühlen don quijote social media nichts verändern können schwachsinn deutschsprachiger raum entrã¼sten job organo gold teilnehmer mlm pippi langstrumpf für den handel zugelassen trainingsbereich prã¤sentation borniertheit reingelegt werden opfer der umstã¤nde teilnehmerinnen sich als opfer fã¼hlen zustand für den verkauf zugelassen gefangen opferrolle esoterikszene überzeugen lebenserfahrung ã¼berzeugen alkoholiker personalchef sozialbereich opfer der umstände bewahrheiten arbeitsleben karmische verstrickungen fã¼r den handel zugelassen selbsterfüllende prophezeihung konsumieren mißverständnis abzocke
Ich bin ja in meinem „anderen Leben“ Trainerin in AMS-Maßnahmen – und ich habe mich lange Jahre in der Esoterikszene herum getrieben – und es ist überall das Gleiche – auch im Network Marketing – wenn jemand in der Opferrolle … ... mehr auf coffeeceteem.wordpress.com

Cecelia Ahern – The Gift 08.01.2019 08:00:55

fantastisch rolle vornehmen stellenwert eindrucksvoll verzaubern vollziehen geschwister mögen leben benehmen imponieren gewissen psychopathisch dabei belassen lou suffern uhr dankbarkeit cecelia ahern katharsis lesen bestsellerautorin entscheidung auffassungsgabe erfolgreich weihnachtlich roman american psycho thematik der rechte weg realistische fiktion poststelle liste besorgen unaufgeregt läuterung eine rolle spielen ende geschehen personifiziert bekehrung überholspur familiär zurückfallen schwerfallen übernatürlich einfluss hinderlich ehefrau erfahren leser konkret verletzend gering bald unmissverständlich realistisch übertrieben wahr angenehm gabe weihnachtsmuffel weihnachtsbuch spoilern nachdrücklich unkitschig helfen chic-lit rezension ruth verfügen geist berichten öffnen vorstellen kerzenschein engel gewollt herz ort zurückhalten von heute auf morgen weich kämpfen karriereleiter demut patrick bateman kommunikationsstörung entdecken kind subtil the gift spendieren zeitgenössisch betrachten opfer lenken firma unterscheiden sündenbock selbsterkenntnis schnell skandalroman verhaltensmuster gut unsympathisch haus anmuten über nacht fahren interpretieren beruf unmut anklingen möglich ausgehen wahrnehmung nerven stimulieren fordern bindung modern probieren interpretation aufbauen gleichzeitig pragmatisch klassisch zurückführen auslöser dienen wissen sportwagen bemerkenswert schluss stimmung mann offenlassen sortieren unangenehm nächstenliebe wertschätzung autoren magischer realismus klassiker identität scheinen fühlen sinneswandel gelingen ratschlag verbalisieren durchlaufen empfinden ps ich liebe dich eltern begreifen typisch schade weihnachtszeit vermitteln eindruck befinden wahl weihnachten läuterungsmotiv wedeln autorin erkennen element bildhübsch prominent überflieger ambition bücherkultur-challenge festlich aufkommen erinnern raum rasant weihnachtsstimmung naheliegend nachdenklich unerklärlich protagonist alt wandel job drängen wichtig zeigefinger gefallen versetzen mystisch über die schulter schauen mangel mahnen auftauchen plätzchen schnittig veränderung buch stück für stück bereuen mensch neu kitsch verwendung beschreiben unerwartet familie brauchen spielen behandeln involvieren schwierigkeit problem weihnachtsgeschichte negativ absicht bret easton ellis verstehen jahreszeit 3 sterne erfolgsroman intervenieren klingen reichlich geschenk vertreten atmosphärisch beginnen vernachlässigen verhalten wohnen geschichte perspektive verankern ebenezer scrooge besinnlich bedacht workaholic aufstieg botschaft variante ambiente gedanke fokussieren graduell gehören wohltäter verloren verschieben praktisch seele führen zeit missverstehen täglich kostbar erzählung gravierend charles dickens kennenlernen bestimmen ungeklärt eine weihnachtsgeschichte überraschend ehrgeizig kaffee bedroht bevorzugt obdachlos szene serienmörder herangehensweise kryptisch
2018 habe ich mir vorgenommen, in der Weihnachtszeit endlich mal Weihnachtsbücher zu lesen. Da es mir immer schwerer fällt, Weihnachtsstimmung aufkommen zu lassen, hoffte ich, dass mir weihnachtliche Geschichten dabei helfen könnten. „The Gift“, ein Buch der Bestsellerautorin Cecelia Ahern, war eine naheliegende Wahl, denn es spielt nicht nur in de... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Tag der Prävention und Einstellungsberatung – Landespolizeiinspektion Gera 21.09.2018 16:17:13

thematik polizist polizeibeamten veranstaltung prävention polizei dienststellen polizistin heinrichsstraße frauen neuigkeiten einstellungsberatung nachwuchsgewinnung informationsveranstaltung gera info lpi gera türingen landespolizeiinspektion arcaden beamte männer beratung interessenten
Auch in diesem Jahr lädt die Landespolizeiinspektion Gera zur bereits zur Tradition gewordenen Informationsveranstaltung zur Thematik "Wie werde ich Polizist" ein. Der Beitrag Tag der Prävention und Ein... mehr auf wuuza.de

[Lieber Literaturnobelpreis, wir müssen reden] Kapitel 4: «Ich bin ein Schriftsteller» 29.11.2019 09:00:00

inszenieren grabredner slowenien peter priskil robert dickson unschuldig unterschrift geschehen anhalten gewinnen politisch manöver großserbien ahriman-verlag versuchen losgelöst darstellen rachemassaker entschuldigen dramatiker verletzend usa umsetzen europa scharf unmissverständlich die hornissen internierungslager beharren jugoslawien henrik petersen objektiv reisebericht abtun aktiv einordnen kroatisch berufen hinweisen enttäuscht treffen schwerwiegend völkermord stellungnahme kroatienkrieg menschlichkeit leben momo-kapor-preis bosnien-herzegowina verteidigung informieren antwort leid versuchung nähern ungeeignet angreifen nobelkomitee regulär interesse auftreten präsident bezeichnen vergabe mädchen geste verleihen präventiv erlebnis urteil ausgrenzen bill clinton schriftsteller sasa stanisic serbische radikale partei vor augen führen abkommen von erdut empörung erzürnt schmerz berichterstattung raketen exzentrik zuschlagen interpretation literaturwissenschaftler gerechtigkeit für serbien indiz faktenlage krieg eingestellt alexander dorin politik sanft leugnen ton malte herwig katholische kirche kroatien eine winterliche reise fachlich partei relativieren bezeugt veranlassen zagreb vorstellen distanzieren zivil auffassung auffordern kunst gutheißen aufrufen schreiben gefängnis deklarieren bewusst presse bosniaken entität aufgebracht statuten druck ansicht massaker von srebrenica zart laut unterzeichnung schrecklich exkurs wahlrecht einknicken schall und rauch materie erkennen kapitel prominent goldene verdienstmedaille zugeben mutter kärnten bedeutsam veründen traum vereint welle soldat feige antun beeinflussen mütter von srebrenica truppen bedeuten jugoslawienkrieg zivilist aufregen grenze wurzeln montenegro krux mitverantwortlich wichtig eingehen kriegsrecht vergleichen aufschreiben serbien funktionieren mitglied legendär tijan sila blödsinn gespräch zwischen die fronten chronologisch mündlich skandal internationaler strafgerichtshof für das ehemalige jugoslawien einsehen deutsche akademie für sprache und dichtung stadt austreten rund ums buch sympathie vorsichtig harold pinter autor schwer vergessen einheit arrogant deutscher buchpreis volk bosnien gültig these appell staatenbund beschämt entstehen stellung beziehen behaupten eindruck wahl richtigstellen kampagne trauma kriegsverbrechen johannes paul ii massaker keine lust holocaust literaturkritiker massenmord heinrich-heine-preis bissig erbe dankesrede unterschiedlich ein starkes stück streitbar verlauten abschaffen november 2019 falsch vergleich erhalten nutzen wehren menschenrechte interview intervention anschließen nobelpreisvergabe aufzeichnen kritisieren steigern effekt kompliziert georg-büchner-preis prestigeträchtig rechtmäßigkeit opferrechtsorganisation heraushören patrick modiano in verbindung ablesen nationalistisch schaden äußerung flüchtling offiziell verstecken fürsprache angeklagter respektieren schlag ins gesicht dankbar bosnisch sozialistische föderative republik jugoslawien geldsumme ziel entführen widerstand benutzen schriftlich nato verhandeln den mund aufmachen weismachen prozess person global ans tageslicht deutschsprachig ketzerbriefe ehrenbürger zurückgeben nicht hinterm berg halten wiederentdeckt verbal papst davor zurückschrecken in alter frische dicht machen bildung mazedonien gebiet handzahm jagoda marinic lage weigern simpel zitat vertreten kosten belgrad teilrepublik erklären den haag friedensvertrag von dayton luftangriff thematik präzedenzfall reise formulierung genozid alija izetbegovic verkünden kosovokrieg in die geschichte eingehen gegenlesen kommentieren werdegang befindlichkeit kravica mut verharmlosen aufmerksamkeit rechtsextremistisch diskutieren wahr slobodan milosevic furchtbar jugoslawisch kritik widerstehen unterstützung anmerken ernennen dialog bombardement helfen unterschreiben angriff rolle stimme symbolisch bedauern griffen meinung literaturbetrieb hässlich information militär meldung anklagen lebenswille kollege sarajevo belastend zusichern serbisch rücksicht rechtsnah beurteilen preis regierung anfechtbar zu kurz kommen leiden frieden literaturnobelpreisträger gefährlich zweiter weltkrieg eng preisgeld einräumen umstritten auslosen entscheidung fernsehen beuteln kindheit massakrieren beruf satz verhindern hinterbliebene unterzeichner unterstellen schwedische akademie legitim verfahren zusammenfassen britisch beschönigen verhaspeln westeuropäer kennen schuld fordern aussage peter handke bindung keine rolle spielen radovan karadzic mutmaßen gefühl ignorieren rechtfertigen streiter um die ohren fliegen bereisen frauen und kinder spannend akademiemitglied zwingen anrichten international falle marcel reich-ranicki vorwurf zerfallen aussprechen verursacht sprachlos herausschmeicheln journalistisch situation tod dokument ablehnen präsidentschaftskandidat paramilitär irrelevant courage werk beginn grund autorisieren zahlen unabhängigkeit opfer besuchen missverstanden bereichern hauptstadt friedensgespräch öffentlichkeit rauben zurückhaltung weinerlich kriegsverbrechertribunal entlastungszeuge debatte staat mutmaßlich schwere kost bestrebung uneinigkeit vergangenheit kriegsgebiet verständigung friedlich innenpolitisch reagieren ankündigen wiederholen in ein anderes licht rücken verfolgen betreffen einstimmig freuen bosnienkrieg auszeichnen drängen text bombardieren erwarten toten verlagern bevölkern sommerlicher nachtrag zu einer winterlichen reise unpassend beleuchten despektierlich slowenisch katastrophal verpflichtet beschießen vordringen reisen geboren in tränen ausbrechen verhandlung besuch schrift zweifel zitieren sacken konstruieren undenkbar interessieren fakt einseitig kontrastieren neuigkeiten & schnelle gedanken beschleichen einsetzen literaturnobelpreis durchsetzen tomislav nikolic literaturnobelpreisvergabe hinreißen vergeltung verurteilt bessern grenzgebiet erinnerung bundesrepublik jugoslawien vermitteln fehde verabschieden zu leibe rücken provinz geschichte eingreifen nach sich ziehen militärisch frankfurter buchmesse bescheiden perspektive französisch großbritannien nachvollziehen akademie der wissenschaften und künste der republika srpska irren kompromittierend gesprächspartner ermorden bekannt fall vereinfacht fair kosovo erhoffen opferzahl bürger region nachdenken prägen wohlwollend verleihung fällig untermauern siedlungswelle verständnislos srebrenica äußern verteidigen bevölkerung begrüßen vernichtend hitzig biograf racheakt in frage stellen informationszeitalter bestehen nobelstiftung mensch ehrung verbrechen unbekannt behandeln hochdotiert intensiv beschäftigung kontrolle begegnung implizieren konflikt künstlerappell anhören sammeln betonen herauslesen aufschrei literarisch schaffen beweggrund emotional anzweifeln verhalten resignation serbe
«Ich bin ein Schriftsteller» Ich muss den heutigen Beitrag mit einer Einschränkung beginnen: Ich möchte darauf verzichten, euch den äußerst bewegten Werdegang von Peter Handke detailliert darzulegen. Das würde zu weit führen und ist für die Thematik des Literaturnobelpreises nicht relevant. Es genügt, euch mitzuteilen, dass er einer der bekannteste... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Marcia Clark – Without A Doubt 27.09.2018 09:00:25

speziell konflikt im stillen implizieren managen zurückbringen kenntnis hoffnung rudimentär töten privatsache überraschen unbehelligt aufwühlend involvieren verbrechen suggerieren illustrieren gil garcetti unterschwellig mensch fortschritt umfassend beschreiben kindisch mordprozess in frage stellen journalist augenringe verhalten zweischneidig schaffen sammeln spannung professionell mutieren gestresst physisch neugier zeitfenster außerordentlich fall heikel geeignet lohnend uneinsichtig gesund thema präsentieren täter behindern reell perspektive geschichte unerfahren anstrengend akzeptieren intim erfahrung ehrgeizig äußern fehlerfrei autoritär bauchgefühl court tv teilen strategie reporter vorgeschichte frau robert shapiro abschließen erziehung zeuge einseitig überwiegend fakt diffus vorbereitung ex-ehemann impulsiv hausdruchsuchung beeindrucken zweifel beitragen gerechtigkeit zweifach verhandlung wissen option indizienbeweis diktieren vermitteln erinnerung einschränken überzeugen dna wünschen öffentlich hinreißen diskrepanz führungsebene frustrierend mühsam verfolgen entscheiden reagieren aufkommen qualität geizen groll bedürfnis offenbaren vergangenheit jurymitglied if i did it generation anklage manifest touchieren überwältigend fülle verpflichtet aufarbeiten fragwürdig richtung makellos jury erwarten zuteilen häusliche gewalt eingestehen erschweren aufeinandertreffen gruppe unreflektiert job gewalt gesetz anstoßen vorsätzlich l.a.p.d. arbeitspensum situation feldzug ruppig tür und tor öffnen überzeugt erfrischend unrecht persönlichkeit popularität krank vorwurf unterhalten zulassen vorgehend kleidung rezension sezieren harsch begrenzt erschöpfend grauenvoll im nachhinein verhör opfer lenken nicole brown simpson befriedigen without a doubt ehemann wahrnehmung blickwinkel brüsk bestandteil verhindern zirkus juristisch schmerzhaft zeitspanne exorbitant bieten unsympathisch lehre zögern dazwischen funken erkämpfen pressekonferenz henker stattfinden besprechen aspekt verschieden rechtfertigen beleidigend tribut fordern hass akte o.j. simpson bill hodgman interpretationsspielraum schuld prozessbeginn schritt verfahren kompetenz analyse powerfrau gewissen häme erläuterung gewaltig schmierfink beschließen übermüdet leitung integral meinung rolle angriff verlieren afroamerikanisch entscheidung team beschleunigen hervorragend zustimmen übertragen beweislast gewalttätig beurteilen scheidung anhörung mordverfahren vom gegenteil überzeugen angemessen verantwortlich bedingung unterschätzen hautfarbe zutrauen verschärfen hinterfragen auslösen thematik kritik 1995 1994 familienleben spott kleinigkeit genüsslich ausufernd realistisch erwähnen tempo fluch und segen zählen schwert absicht berühren person prozess ins gericht gehen kontrovers verhandeln vorfall downtown tat beruflich gesellschaftlich menschheit distanz orenthal james simpson familie rassistisch inkompetent dimension dankbar bewunderswert buch angeklagter sicher lindern arbeiten zukünftig prominentenstatus theorie wissenschaftlich vertreten schwarz spielraum rückschluss vorgehensweise handhaben anforderung verstehen begründen vorsatz rechtlich zusammenbrechen auswahl ronald goldman beantworten ex-mann rechtssystem anklage mitgleider unterschiedlich medienwirksam festlegung rassenkarte tatort korrigieren mord ersten grades entscheidend szene entschluss unmenge eskalieren kennenlernen verbitterung beschuldigter anwältin verlassen direkt zeit mark fuhrman einschießen überlastet kritisieren an der tagesordnung interview erwirken gehässig charakter freunde erfahren medienrummel medien hart schlüssig riskant anfechten sympathisch ehe aufnehmen veröffentlichen verurteilung ermittlung einschätzung schuldzuweisung explizit eindruck ähnlich frisur staatsanwaltschaft biografie am leben empfinden fehler verfügbarkeit justiz bilant sohn arrogant schmutz kein blatt vor den mund nehmen die hände gebunden verdichten antun beeinflussen identifizieren lebhaft einzigartig sorgerechtsstreit johnnie cochran erkennen täterin facette nachvollziehbar motiv schuldig kontext bosheit auf den schlips treten verzichten lektüre intelligent denkwürdig mitglied erleben wichtig verbergen gerichtssaal beweismaterial mitverantwortlich planen strafprozess detail bewusst latent beweislage zivilprozess fortschreiten privatleben christopher darden männerdominiert vorstellen konfrontieren gerechtfertigt foto analysieren lance ito fähig arroganz in sicherheit wiegen mord störfaktor beschämend mordnacht als bare münze verkaufen wirken ausführung betrachten unwille geschlecht eindeutig aufgeben druck anecken statuten möglichkeit mörder in frage kommen presse footballspieler spekulativ freispruch verblüfft egal unüberbrückbar ablauf urteil interpretieren auslegung juror unwahrscheinlich los angeles mädchen chance interessant juryauswahl alternativ artikel falschinformation äußere erscheinung sexismus scheuen trügerisch zusammenstellung übernehmen absurd rasse indiz non-fiction nachteil unbedacht us-amerikanisch schmerz 4 sterne berichterstattung justizirrtum geschworenendienst vertrauen spur bildungsstand marcia clark klasse erbittert leben glaubhaft ausgang beobachten integrieren staatsanwältin schwierig eindringlich korrekt stur interesse forsch tag und nacht trotzig gender aggressiv gönnen lesen mit argusaugen mörderisch partner manipulieren verleiten verteidigung wild handeln unmenschlich scheitern eine rolle spielen geschehen herr werden verteidiger perfidität wahrheitsgemäß dreamteam szenario lächerlich prozessjunkie richter erfolgreich schildern einordnen zeitlich chefanklägerin seriosität ausgeglichen defensiv die dinge beim namen nennen hauptgrund scharf verletzend usa haftbefehl the run of his life
Ich begrüße euch herzlich zum dritten und letzten Teil unseres Rezensionsexperiments. In den letzten zwei Tagen haben wir uns mit den Fakten des Falls O.J. Simpson vertraut gemacht. Ich habe euch „The Run of His Life: The People V. O.J. Simpson” von Jeffrey Toobin und „If I Did It: Confessions of the Killer” von O.J. […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Anita Terpstra – Die Braut 26.03.2019 09:00:12

holen gelingen lahm an der nase herumführen begreifen ähnlich begeistern drittel thriller ermittlungsthriller riskant blanvalet anita terpstra hochzeit zusammenpassen dilemma konzeptionell eingehen straftäter phänomen lektüre ins herz schließen basieren fehlschlagen besitzen verstehen abraten persönlich inhalt gestatten theorie unabhängig erklären fundamental buch unzulänglichkeit auf dem holzweg unternehmen bewertung neu entführen samen verlobter person ausgefallen glückwunsch führen schaden entscheidend entschluss offiziell bemühen herausfinden zelle enttäuschen hinrichten erhalten verleiten verurteilen heiraten antwort lesen verlauf rezensionsexemplar nähern stur ersparen treffen mögen abstand motivieren usa warten motivation inhaltlich pfiffig gegnerin naiv zweifeln einschüchtern gefangen halten mackenzie walker staatlich fenster unschuldig ethisch klappentext fördern erstaunt 1976 handeln versuchen handlungsabschnitt todestrakt wirken verfehlen amnesty international konfrontieren relativieren winzig richtig und falsch ermitteln bewusst gefängnis indiz weg todesstrafe sanktionieren alternativ interessant mädchen kalt erwischt überreden ehelichen themenschwerpunkt vorgehen enttäuschung foltern insgesamt überzeugen formulieren konsequent entgegenschlagen gestalten wissen mann todeskandidat gut gemacht fakt gast spezifisch gefängnisinsasse unreflektiert aussuchen waghalsig erwarten empfehlung richtung richtig autorin ermittlungsarbeit komplex lernen krimi ungewöhnlich todeszelleninsasse substanziell raum gitter entscheiden betonen vorwerfen 3 sterne hinweis warnung todeszelle verhalten unverständnis mensch moralisch flüssig drohung kurios problem hoffnung die braut psychologisch prägen annehmen theoretisch frau begleiten ersticken überraschend vor sich gehen streng geschichte perspektive thema abhängen fall mängel random house einlassen matt ayers zutage wiedereinführung entscheidung verlieren beschließen ursprung im vorfeld glauben erwartungshaltung wahr aufstoßen ausmalen bloggerportal grübeln überprüfen beziehung roman thematik bemühung hinterfragen wendung eines tages jung missglücken ehemann interessengebiet festhalten traum grund anders zutreffen hoffen lenken schnell protagonistin ausbruch überleben rezension häftling aussprechen retten sitzen leseerfahrung schuld aufregend schmucklos gefühl hass ignorieren nichts dafür können niederländisch faktor aspekt spannend frage projizieren hinrichtung anrichten welt zu spät polizei seit jahren bewegen bieten verfassen zeremonie wahrnehmung
Laut Amnesty International wurden in den USA seit der Wiedereinführung der Todesstrafe im Jahr 1976 1.465 Menschen hingerichtet. Am 01. Juli 2017 gab es 2.817 Todeszelleninsassen, darunter 53 Frauen. Die Todesstrafe in den USA ist ein Thema, das mich seit Jahren begleitet. Für mich sind staatlich sanktionierte Hinrichtungen nicht nur eine Frage von... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Justin Cronin – The Passage 14.05.2019 09:00:53

penibel schwarmintelligenz militär dunkelheit fahrt aufnehmen information ursprung verzögern gewaltig beschließen deutsch version erzählen animalisch spannugnskurve in frage stehen eine menge reise autorität glaubwürdig schutz thematik roman postapokalypse part tor diskret übernatürlich eines tages vampir erklärung science fiction realistisch rettung bruchteil krankheit überleben rezension tod atheist situation vampirmythos überrest stören verführen beginn überzeugend ausbruch welt bieten günstig peter jaxon der übergang grässlich ausschließen beherrschen 6 jahre aufregend rechtfertigen klein gefühl modern illusion nichts anfangen etablieren stimmig erheblich christlich gruseln spannend faszinierend explosiv angewiesen glitzereffekt geboren wache leser herumspielen beeindrucken kalifornien überwältigt dschungel kolonie infizierte aufziehen virus nicht zu leugnen albtraumhaft erinnerung ursprünglich übergang befinden entfachen eskalation komplex todeszelleninsasse abflachen zivilisation rasant plötzlich alt chip resultieren groß euphorie dick überlebende 100 jahre spannungstief wiederbeleben unverwundbar e-book beschreiben mensch kontrolle bolivianisch hoffnung vorwerfen kampf erschaffen beginnen erfüllen exakt herausstellen nacht präsentieren perspektive gleichnamig geschichte deutlich kläglich amazon zeitsprung fokussieren taghell spannungsbogen beschreibung ausfindig machen trilogieauftakt teilen begeisterung intim nacken primitiv hinweisen annäherung mächtig sterne handlung antwort original zuflucht verwirrend zeitabschnitt lesen veröffentlichungsgeschichte postapokalyptisch hin oder her auf die welt loslassen justin cronin einschlag abdecken szenario scheitern ahnen gelegenheit menschlich penibilität zwölf usa chipsignal fundiert einschätzen monster amy aktiv einarbeiten zusammenbruch ergeben injizieren unsterblich us-armee senden sehen dominieren teil inhaltsangabe entdecken inhuman auftakt lieben umsetzung band 1 vorstellbar erleuchten experiment ergebnis interessant speichern langwierig im geheimen jeder zeit folgen 4 sterne dunkel zukunftsvision blutsauger spezies plausibel ableiten the passage pfuschen alltag den rahmen sprengen freunde schwer autor army arrogant epos folgeband von vorn begreifen zuverlässig religiös deal virals darstellung allein wartezeit motiv atemlos figur erscheinen erinnern bedeuten fehlschlagen leseverhalten detail vollständig weiterverfolgen medizinisch zukunft spitzenprädatoren umfangreich erleben gefallen überlegen auftauchen lektüre blutgierig allheilmittel dimension buch zurückverfolgen menschheit familie strahler neu science-fiction ergehen ernorm perfektionistisch zeit nehmen mächen signal vorhaben mauer simpel inhalt anlauf wissenschaftlich sicher auslassen hickser dystopie verändern abrupt englisch trilogie reread verlassen idee langatmig durchbruch schaden kennenlernen grundlegen
„The Passage“ von Justin Cronin ist ein Reread. Ich habe den Auftakt der gleichnamigen Trilogie 2011 schon einmal als „Der Übergang“ gelesen. Für mich stand nie Frage, dass ich „The Passage“ weiterverfolgen würde, aber die langwierige Veröffentlichungsgeschichte der deutschen Folgebände verzögerte dieses Vorhaben und schadete meinen Erinnerungen er... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Was versteht man unter Cloud Washing? 24.07.2018 17:28:02

bücher computing software produkt it-wissen news infrastruktur thematik produkte internet services ergebnisse cloud washing
Ich bin über den Begriff Cloud Washing gestolpert und habe mich daher mit dieser Thematik stärker beschäftigt, um zu erfahren was sich dahinter verbirgt.... mehr auf diewebservisten.de

Peter V. Brett – The Skull Throne 28.08.2018 09:00:18

einiger eines besseren belehren rahmen fesseln instabilität allianz entwicklung enttäuschung wünschen jayan zufall beschleichen dämon mann überwältigt beitragen konservativ erwarten fragwürdig unschätzbar groß raum ungewöhnlich einfallen unausgeglichen verfolgen strikt grausam überwältigend uneinigkeit groll bedürfnis emotional strukturierung oberflächlich ausgangssituation abwesenheit zugestehen traditionsbewusst widerwärtig spannung neuheit grundlos involvieren erstgeborne konflikt illusionslos moralisch mensch leben und tod bevölkerung überraschend im moment happy end abban erziehung horc froschperspektive frau beilegen selbstmörderisch sharum'ting seltsam leseerfahrung geschichte eingreifen destabilisieren präsentieren vereint machtgerangel stark hervorragend potential zusammenarbeiten entscheidung leiden shar'dama ka frieden einlassen durchtrieben bereit auf dem spiel stehen zurückstecken zum haare raufen resonanz zeigen hochspannend ashia weitreichend machtübernahme feindseligkeit früher realistisch kolossal unterstützen wahnwitzig ehefrau roman autorität thematik khaffit jahrtausendealt das höhere wohl dämlich schieflaufen akt der verzweiflung heranwachsen weiblich zurückdenken beginn verkennen machtkampf situation herz anstoßen kämpfen stören rezension krieger band 4 tötung verstand schönheitsmakel duell luft machen verhärten uneigennützig stimmen agieren aussicht rosig gefühl klein verhindern chaos abgrund blickwinkel bewegen begreifen grassieren herzogtum aufflammen demon cycle kräfte volk sohn reform gelingen macht geschlossenheit vergessen verdruss sturz feind spaß elite erleben gefallen lektüre hauptfigur der tätowierte mann intelligent plan eingehen versinken fallen erinnern peter v. brett erscheinen figur beeinflussen inevera stürzen truppen animositäten erkennen auswirkung demoralisierend einzigartig offensichtlich patriarchat einigkeit spion begründen überwinden ein für alle mal weigern negativität veränderung buch schützen zornig revolutionär neu schädelthron widerstand ausnutzen menschheit gesellschaftlich brauchen eskalieren erreichen kontrast reihe wiederherstellen szene bemühen weise drohen beanspruchen dienst führen rojer zusammenbrechen erweisen beabsichtigen high fantasy angiers tödlich fantasy maßlos bedrohlichkeit verbünden ärgern lesen mögen erbittert freude recht gemeinsam machthaber verkrümeln zerbrechlich konstrastieren prügeln horcling potenzieren inhaltlich bürgerkrieg objektiv gegner kleingeistig thron ansatz einbläuen thronfolge selbsternannt scheitern politisch schwelen einfluss schlagen final positiv kaste höhepunkt briar wirken beschämend renna niederschmetternd erneuerung laut unwille einfordern the skull throne wut fragen streitigkeit miln hochpolitisch dringend beenden leesha krieg waffenstillstand 4 sterne lakton norden feministisch krasia hinter sich lassen dumm hitze möglich duo ahmann jardir front vorherrschaft arlen ohnmächtig interessant the core
Sie fielen tief. Als ihr Duell auf Leben und Tod seinen Höhepunkt erreichte, stürzte der Tätowierte Mann Arlen Bales sich selbst und seinen Gegner Ahmann Jardir, selbsternannter Shar’Dama Ka, in den Abgrund. Doch ihr Sturz war kein Zufall, kein Akt der Verzweiflung. Arlen braucht Jardir. Er verfolgt einen wahnwitzigen Plan, um den Krieg gegen die [... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

JMU-Studie zeigt: Skepsis gegenüber Robotern gestiegen 25.01.2019 15:29:54

ablehnen öffentlichkeitsarbeit frauen operationen verunglückte technologien maschinen alltagstätigkeiten altenpflege markt negative einstellung arbeitsplatzabbau vorbehalte thematik konkret negativ maschine operationssaal bevölkerung akzeptieren aufgeschlossenheit johannes-kepler-universität linz selbstfahrenden autos robotik-anwendung technologie warnsignal repräsentativ arbeitsplatz wissenschaftler politik analysieren bild arbeiter studie putzroboter wirtschaft eurobarometer forscher operationsroboter altenpflegerobotern campus konkretisieren positiv länder bürgerinnen europa neu julius-maximilians-universität würzburg helfer trend männer interview computers in human behavior alltag burger skepsis konkrete anwendungen professoren daten
... mehr auf wuerzburgerleben.de

Montagsfrage: Grusel, Gänsehaut und emotionale Intensität? 29.07.2019 11:29:44

kleinigkeit konkret vampir antonia schauerliteratur horrorfilm thematik einlassen atmosphäre leseerlebnis ansprechen bereit lauter&leise ansage dunkelheit es barriere gruseln frage spannend eis faktor gefühl intensität aufregend harmonisch passen gänsehaut einen schauer über den rücken jagen betreffend befriedigen horror im dunkeln andeutung montagsfrage paranormal individuell lachen mangel gassi knöpfe drücken verstandesebene anfangen regel verloren gehen jagen wesen gefühlsebene dark wood logikloch nebel profan frustrierend identifikation neuigkeiten & schnelle gedanken bauch verschweigen juli 2019 thomas finn herangehensweise teilen drin beschreibung nässe weißer schrecken abhängen werwolf nicholas eames mulmig schwingen geschichte berühmt fantasie schwarz auf weiß nervenkitzel emotional schaffen hinweis ich anspielung schauder auffallen buchstäblich monster aktiv lauter&leise genießen knallig gesamtpaket bescheren menschlich versuchen angst scheitern eine rolle spielen verzeihen wind laini taylor worldbuilding anteil lesen hinauswollen handlung sonnenschein schreibstil beobachten hinweisen das blut in den adern gefrieren gezielt perfekt weinen schwerer stand horrorroman dunkel im übertragenen sinne riesig egal schriftsteller funfact interessant unspezifisch fähig ausnahme vogel patzer saisonal fürchten ehrlich subtil teil entität schnee baum sehen einsaugen hilfe geist konfrontieren knecht ruprecht leserin patrick ness gruselig funktionieren wichtig antworten chilli grenze figur existieren zugeben früh unheimlich feststellen angstfantasie empfinden fehler greifen vergessen autor albtraum stimmung fiktiv entscheidend stephen king düster kälte analytisch überstimmen serienkiller arbeiten atmosphärisch spechen meister des horrors persönlich klingen überwinden jahreszeit verstehen geräusch lauern vorstellungskraft buch
Hallo ihr Lieben! 🙂 Das Drama nimmt kein Ende. Ich sags euch, als Hundemutter macht man was mit. Bei Chilli wurden letzte Woche durch einen routinemäßigen Bluttest Blutparasiten festgestellt. Blutparasiten! Dieser Hund muss auch wirklich jeden Quatsch mitmachen. Vermutlich wurden sie durch einen Zeckenbiss übertragen. Seltsam, denn natürlich ist si... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Hintergrundrauschen 05.08.2016 11:52:27

selbstrefenzialität bezüge literatur schreiben begeisterung intertextualität geistige arbeit texten freiheit metaebene thematik zeit haben
Wenn du beginnst eigene, intertextuelle Bezüge herzustellen, dann hast du dich dermaßen in ein Thema vertieft, dass keiner, der das nicht auch gelesen hat, was du schriebst, die Bezüge in dem Ausmaß je erkennen könnte.  Die eigenen Hintergrundgedanken mitdenken, das ist intertextuell selbstrefenziell. Ich selbst verliere mit der Zeit auch wieder de... mehr auf textarten.wordpress.com