Tag suchen

Tag:

Tag aufh_ren

Tägliche e-Zigarette verwenden kann helfen Rauchern beim aufhören die normalen Zigaretten 23.07.2019 18:54:48

kann rauchern aufhören helfen gesundheit die verwenden normalen beim tägliche e-zigarette zigaretten
Eine neue Studie des Massachusetts General Hospital (MGH) Tabak-Forschung und-Behandlung Center bietet kritische Bevölkerung-level-Evidenz, dass die Verwendung von e-Zigaretten täglich hilft, die US-Raucher auf das Rauchen von brennbaren (d.h. regelmäßig) Zigaretten. Der Bericht, veröffentlicht in Nikotin und Tabak Research online, bietet den er... mehr auf jleibach-gesundheit.com

Kevin Hearne – Shattered 17.07.2019 09:00:13

parallel einigkeit yeti gelegenheit einblick anfühlen rezension offen die stirn bieten göttergeschlecht mit inbrunst hexer konflikt zeitinsel eingrenzen weisheit montana system leben granuaile festigen bereitschaft einheit phase austoben aufhalten kraft dreieinigkeit rollenverteilung indien freuen glänzen erweitern fordern land immens erreichen entscheiden sichtweise jahrtausend chaotisch schmerzhaft atticus o'sullivan figur aufhören owen kennedy zusammenhang marktlücke schreiben verschwörung treffen einschätzung fair befriedigend magisch cool abarbeiten zanken beibringen opfer zahl münden erleben raten erzählstrang exotisch alt mausern kevin hearne trinken erfolg faszinierend begreifen atticus ergänzen sensibel zentral bereichern gradlinig gaia erscheinen handlung harmonie ereignis jesus vorteil stinkstiefel schwingen ratschlag rettung grund facette quicklebendig dickkopf erfahrung morrigan echt schriftstellerisch gesellschaft realität recht entgleisen weit geschichte gut wachstum túatha dé danann actionreich pantheon göttlich blüte der jahre eindruck nach belieben alter tir na nog jung mensch shattered patriarchalisch glaube mentor metaphysisch abschließen modern am eigenen leib erfahren näherrücken niveau vermitteln eiserner druide mann tappen bühne tiefgründig interessant raum alternativ menschlich anpassen ablesen aufregend verlaufen unterscheiden bilden chance europäisch reihe relativieren spielwiese japanisch verbunden kämpfen geist distinktiv entzückt schriftsteller himalaya iron druid chronicles ausgeglichen aufklären vorzüge druidisch vater besuchen einsehen führen gesichtszüge lesen schlecht gott autor lehrmeister unterhaltungsliteratur symbolisieren fortgeschritten geschenk selbstkritik dienst konservieren ermöglichen vergangenheit apokalypse zahllos griesgrämig angehend langsam aber sicher stellen aufgabe weg fantasy durchführen baustelle finesse 4 sterne böse drohend herausforderung handeln personifizieren zur seite stellen klar werden langsam nutzen ahnung gelingen sagenhaft stimme aufdecken unterschiedlich betrachtung wissen held postkarte struktur drei jonglieren manifestieren gegengewicht erwarten entscheidung perspektive schmecken anpassung beschäftigen versprechen vergangen dreiteilung lieben liefern druide band 7 physisch überbrücken rahmen brief trio tequila irisch besessen einzigartig erkennen loki finale gefallen bekannt mythologisch nachdenken laksha auf erden indisch betonen emotional göttin kapitel vorbereiten bieten beginnen harmonisch verzichten spannend finden falle einnehmend sterben lernen neu urban fantasy macht kontrolliert amok laufen zu spät zu herzen nehmen ragnarök entität kennen individuell eignen stützen meistern buch exorzismus religion kultur ausbildung geerdet beobachten 2000 jahre welt blickwinkel
Angehenden Schriftsteller_innen wird oft geraten, das Buch zu schreiben, das sie selbst lesen möchten. Kevin Hearne, Autor der „Iron Druid Chronicles“, nahm sich diesen Ratschlag zu Herzen. Er begann die Reihe um den Eisernen Druiden Atticus, weil er Urban Fantasy – Romane lesen wollte, die sich mit dem irischen Göttergeschlecht der Túatha Dé Danan... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Chloe Neill – Ein Biss von dir 10.07.2019 09:00:20

sicher abschied überwältigen auftritt gelegenheit stärke rezension mitten verlangen freundin brautpaar konflikt moment würdigen massenschlägerei geliebt gewähren vollständig meilenstein im guten glück freuen spin-off stimmen explosiv friedvoll ins bockshorn jagen lassen formulieren überraschen zaubrei happy end kritikpunkt in heller aufruhr szene durchatmen allein empfinden aufhören schreiben hexe pathetisch aufschlagen heiraten entgegenkommen fan mögen nachvollziehen bedeutung verlag vampirisch cool belassen selbstfindungsprozess beziehung erhalten chloe neill erleben übernatürliche manuskript ende abschiedsgeschenk erfolg von herzen lesestunden abschiedsworte höhepunkt alchemistisch antreten verbündete sieg verbringen halten vampir enden subtil inhaltlich zufriedenheit spektakulär überraschend lang handlung verwundern ereignis feiern danke verabschieden imposant band 13 zorn ungesund magie fertig erfahrung ehemalig ära klein kein zweifel keine rolle spielen ein biss von dir mehrteiler in aufruhr abschluss verlassen bevorstehen gut sauer aufstoßen mysteriös entfesseln laut chicago gefühl abschließen reaktion jahrzehnt herausplatzen hoffen endgültigkeit flitterwochen auf rache sinnen schnell zurückdenken versehentlich schlimm stinken bestreiten aufregend chance schenken willkommen zu ende verschieden reihe reihenabschluss alchemistin kämpfen kurz zufriedenstellend offene rechnung entscheidend abschiedsschmerz integrieren final verlust autorin sommer durchhalten schön tausend mal schreien blade bound untergang einsehen dazwischen anlass schlecht mit dem gedanken spielen jahr ungeahnt zusagen sprühen art verschieben symbolisieren sorka prüfung im mittelpunkt akzeptieren bürger konfrontation aktuell verständlich versetzen danken tief ahnen grundlos aspekt gedanke aufeinander losgehen ärgerlich enttäuschung bestehen ermöglichen achterbahnfahrt groß überfallen vergessen vergangenheit nicht eine sekunde klagen schneien weg fest fantasy gönnen definitiv holprig besser verräterisch chicagoland vampires mut 4 sterne identität herausforderung handeln passieren vampirin stimme wünschen verzeihend ärgern wissen enthalten verschnaufpause merit tat actiongeladen wort tragen dramatisch entscheidung die tränen kommen frieden rundum bleiben lektüre böses blut stadt sprechen emotion angemessen melancholie in erinnerung behalten einreichen sorge gegenwart feierlich enegativ ignorieren hochzeit froh vergönnt finale atmosphäre unaufdringlich gefallen idee detail aura behaupten ethan zuwinken rechenschaft emotional vorbereiten haus cadogan bewahren verwerfen richtig ausreichen spannend himmelhochjauchzend finden gebührend neu urban fantasy geraten gehen nicht alle tage würdevoll heroisch versöhnlich gewiss bescheren ausgang buch wichtig endgegner frisch gebissen überlastung kampf stur welt rasant blickwinkel heirs of chicagoland
Als Chloe Neill das fertige Manuskript von „Ein Biss von dir“ bei ihrem Verlag einreichte, kamen ihr die Tränen. Obwohl sie immer wusste, wie ihre „Chicagoland Vampires“-Reihe enden würde und die allerletzte Szene bereits direkt nach dem ersten Band „Frisch gebissen“ schrieb, überwältigte sie nach beinahe einem Jahrzehnt, das sie mit Merit und Etha... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

die schädigende Kraft der Verneinung 01.03.2016 16:55:13

emotionen illusion form achtsamkeit weisheit leben ärger bewusstheit aufhören affirmation zen veränderung bewusstsein schmerz wirklichkeit buddhismus beurteilung abhängigkeit verwandlung meditation leid verneinung augenblick 2016 vertrauen loslassen gedanken miteinander bedingtheit buddha aktuell taten dankbarkeit wahrnehmung vergänglichkeit alltag nachdenken liebe erkenntnis bloggen menschen
  Tags: Achtsamkeit, Alltag, Augenblick, Buddhismus, Meditation, Menschen, Vergänglichkeit, Weisheit, Zen Ganz zu Beginn von meiner Blogger Zeit, habe ich über das loslassen geschrieben, und dass, das gar nicht so einfach ist wie es tönt. Das loslassen macht man in der Regel mit den Händen und ist das Gegenteil von greifen. Wenn wir etwas fest... mehr auf zentao.wordpress.com

#Nicole denkt 13.10.2016 22:18:26

zitate weisheit leben - glück gehen lassen stimmung aufhören bild aufgeben deutsch lebensweisheit spruch philosophisch lassen tun schwer zitate & sprüche anfangen loslassen realismus lebenseinstellung optimismus freiheit nachdenken alltag nicole inez nie wieder philosophie bilder fluss
Einsortiert unter:-, Bilder, deutsch, Glück, Philosophie, Stimmung, Zitate & Sprüche Tagged: Alltag, anfangen, aufgeben, aufhören, Bild, Fluss, Freiheit, gehen lassen, lassen, Leben, Lebenseinstellung, Lebensweisheit, loslassen, Nachdenken, Nicole Inez, nie wieder, Optimismus, Philosophie, philosophisch, Realismus, schwer, Spruch, Tun, Weisheit... mehr auf nicoleinez.wordpress.com

Jetzt 24.10.2015 12:10:45

tagessätze aufhören zufälle anfangen
Sowohl anfangen als auch aufhören kann man nur: jetzt.... mehr auf emsemsem.wordpress.com

Hilft die E-Zigarette wirklich beim Rauch-Stopp? 03.11.2017 22:37:39

informatives aufhören e-zigarette rauchstopp über die menschen rauchen zigaretten kippen
Sind unter Euch Leser, die sich noch an die Zeit erinnern als Kippen cool waren? Die Zeit, wo es zum guten Ton gehörte einen Glimmstängel zwischen den Fingern zu haben? Das ist verdammt lang her. Ich weiß, heute kaum noch vorstellbar, dass Rauchkonsum etwas “tolles” war und gesellschaftlich angesehen. Da ahnte noch keiner etwas von […]... mehr auf blog.connys-welt.com

Aufhean! 06.03.2016 12:31:46

aufhören halt spinnt ihr gewalt kini
Da Kini dramd: Sei Schloß is Schrott. Er säiwa steigt grod aufs Schafott. Do schreit a: „Schpinzes! Aufhean! Hoidd!“ Und er wacht auf. „I mog koa Gwoidd!“ Ja schbini, sogd da Kini.... mehr auf emsemsem.wordpress.com

Nº 151 (2016): Am 30. Mai ist der Weltuntergang. 30.05.2016 00:15:21

ärger ich aufhören gedachtes 2016 one post a day versuch nachdenken
Zumindest teilweise. To get a Google translation use this link.     Ich mag einfach nichtmehr. Wenn ich nicht so viel Angst vor dem hätte, was nach dem Aufhören kommt – oder eben nicht mehr kommt … Weil dann nämlich … Weite... mehr auf deremil.wordpress.com

Steven Erikson – Die Stadt des blauen Feuers & Tod eines Gottes 10.04.2019 09:00:35

form überwältigen im stich lassen stillstehen hund ähneln kleingeistig loyalität schwerfällig lord im vergleich fortschicken erklären richtung weiterhin unsterblichkeit ewig dauern zu lang leben bestrebung leicht königreich ambivalent freuen schließen immens erreichen bürgerkrieg grob leihen tanzen genau reminiszenz tod eines gottes entscheiden wunde gemein unscheinbar herrschen hervorragend hilflos früher unterschied empfinden aufhören platz einmischen zeitpunkt bild bindeglied status bedeutungsvoll strukturieren könig offenbaren gedächtnis totgeglaubt aufgeben azath-haus opfer option abstriche machen erleben ende kovergenz aufsteigen volk vertrauter faszinierend vergegenwärtigen wiedersehen süß begreifen versagen grausam hinterherkommen direkt gradlinig anziehen meisterwerk halten ursprünglich vorbeigehen wundern inhalt inhaltlich anspruch t'lan imass zerstörung high fantasy strukturierung auf die sprünge helfen grautöne aufweisen beeindruckt unangetastet weitermachen handlung kollektiv auflockern charakter variante gehören verstümmeln essenziell ankündigen konzeption hinsehen abhängen rallik nom unzählig wehrlos grund wahl komplexität tiefe wahnsinnig genabackis impressionistisch zurückkehren schlimmer preis in aufruhr staunen gezwungen abschluss sprengen geschichte schwierigkeit kurald galain verwicklung darstellen einfach exakt mitgefühl schwärend philosophisch mensch märchenfigur gefühl veröffentlichung gelegentlich verfolgen taub leseerfahrung fähigkeit ultimativ kult existenz aussicht einnehmen gläubige showdown verärgern leid hintereinanderweg rache verschieden kämpfen fokus schauplatz gesamtbild wechselwirkung fragen mutmaßung andeuten entscheidend verstehen alterungsprozess lehren seelenheil prozessleistung gieren claude monet geschehen brillant gewirr führen enthüllen jahr gottheit zusammen vorliebe vorgängerband nacht erlöser schwerfallen tor punktartig vielfach kruppe verschlungenheit wirkung annehmen stoppen unwichtig divergierend schwarz-korall veteran pforte verfall offenbarung pinselstrich tiste andii das kleinere übel gemälde möglichkeit perspektivwechsel vergessen nimmersatt zahllos aufgabe leser doppelband betrachten bewusst unbestritten grabhügel chronist kallor weg fantasy selbstaufgabe besser gelangen mondbrut rachegelüste natur person munter rächen anomander rake identität jugend farbe gedächtnislücke erübrigen mit offenem mund nutzen eine rolle spielen gelingen stimme timing unterschiedlich wünschen wissen heimlich töten keine schande fluch itkovian zulassen rauben erwarten entscheidung fraktion albern frieden karsa orlong versprechen rolle lieben zahnrad liefern übernehmen ziel scheitern äther stadt wiki beängstigend tippa roter faden bewundern versäumen erfahren abschweifen metropole zahlreich begleitung hüllen scharmützel torvald nom vergönnt real gefallen unangebracht unverkennbar bekannt knechten charakterisieren zu tränen rühren detail behaupten stören zahlen schatten sammeln fertigstellen winzig kapitel im vordergrund stehen ins herz schließen beginnen herz verzichten entsprechen führung hirn finden erkenntnis das spiel der götter helfen ausflug merken spaß sohn der dunkelheit entmutigend entität eignen negativ anfreunden toll the hounds haut buch eigenständig kultur einsicht fahrig zurückverfolgen böswillig schwert nähern ablehnung lechzen lauschen durchdringen stolz talent stammen titel ausliefern blend am leben bereithalten rezension ablehnen respekt sisyphos populär abwechseln nennen epos hülle bezeugen momentaufnahme furchteinflößend angriff der sterbende gott pilgern erschaffen magier pannionisch ausdrücken grundsätzlich entstehen vorbereitung archetyp greifbar band 8 sichtbar aufhalten waise symphonie überlegung fleckig aufgestiegener wunsch emporsteigen widerwillig qualifizieren rückgrat an der kurzen leine halten handlungsstrang lieblingsfigur jahrtausend speziell aggression szene absicht chaos nachschlagen figur heimat erdulden ritual schrecken mögen manifestation antun verlauf krücke bedeutung bedürfnis assassinengilde gutmütig daseinsberechtigung beweisen episch strategie der verkrüppelte gott veränderung intrige universum vornehmen bewusstsein schwadronieren zentral durchgängig schmerz verflucht lether enden entfernung exzentrisch obliegen seinen anfang nehmen unverzichtbar habhaft blanvalet antwort kritik ausspeien schauen ereignis jammern schwarz dragnipur reisen verhalten bahnbrechend mit freuden anfangs kind kompliziert davorstehen erfahrung schlagen kein zweifel geheul unerkannt nebenfigur schlitzer langweilig in ihre schranken weisen bewegen ferne komplex alter begegnung exquisit spirituell erzählen einfluss perfektion faktor rechnen vielschichtig erzfeind haarsträubend gegenüberstellen endest silann schämen anhänger hoffen mann malazanisch puzzleteil entwicklung tiefgründig taktieren menschlich das große ganze leben einhauchen aufregend untersuchen abwarten verehren zögern schenken existierend passen laufen abwesenheit malazaner reihe überschatten schicksal erstaunlich interpretieren plan gespräch verletzlich bitten geist klimax name wirken fetzen verdammt warten straße scheuen lesen anordnen malazan book of the fallen ruhe verloren gott autor feldzug herausfinden domäne schluss erinnerung richten begleiten kreis verbindung missbrauchen deprimierend bestehen sinnen mutter dunkel erzählsituation gewissenlos star aufnehmen märchenonkel ständig körper auf ewig sonnenlicht ausdenken gewaltig hören schaffen ausnahmslos definitiv segen gefährte anstrengend blutig verblassen beginn tragisch schild-amboss zu rate ziehen böse sterblich wecken handeln vermischen langsam detailreichtum verblüfft feder genie klicken die stadt des blauen feuers tausend übertreffen erfüllen sorgenvoll schönheit not blick einen vorwerfen perspektive vollkommen graue schwerter lektüre vergehen seher verpuffen der angekettete crokus junghand egoismus gift rückkehr orientieren erzählstil vorstellen vergleich träger die gärten des mondes ketten motiv auseinanderhalten ignorieren erkennen atmosphäre planan teil irrelevant fanatismus involvieren verdienen historie alltag nachdenken beenden diffus manipulation tod zuschauen göttin heim keine andere wahl widersprüchlich hand in hand bewahren feststellen weiterleben spannend kausalkette sterben neu macht darujhistan eingestehen verteidigen empfehlen seele außergewöhnlich leiden den kopf in den sand stecken prominent alternative anbieten erlösung vorprogrammiert schnallen bestimmen dick spürbar information deklarieren kein land sehen welt getrieben vermögen action
Nach der Zerstörung Mondbruts fanden die Tiste Andii in Schwarz-Korall eine neue Heimat. Sie hüllten die Stadt in ewige Nacht, eine Reminiszenz an Kurald Galain. Doch Mutter Dunkel ist noch immer taub für die Nöte ihrer Kinder. Vor den Toren Schwarz-Koralls entstand der Kult des Erlösers: aus ganz Genabackis pilgern Menschen zum Grabhügel des gefal... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Deine Usprünge als Bücherwurm? 03.06.2019 12:33:22

erwachsenenalter eltern mitnehmen leben leicht frage biografie aufhören mutter aufwachsen bücherwurm erfolg prägen gehören vorlesen klassisch antonia geschichte lauter&leise lektüreempfehlung normal fragen affinität pflegen kinderbuch vergessen neuigkeiten & schnelle gedanken bemühung bibliothek anstrengen privat durchlaufen mama lauter&leise klassenlehrerin kryptisch buch buchstaben familie wohnzimmer verdanken dürfen anrechnen geburt juni 2019 wundervoll erziehen antwort großeltern bibliotheksausweis zurückzahlen langweilig erzählen erinnern interessant auswahl schenken buchladen ermutigen lesen grundschule begleiten dienst montagsfrage vielfältig fördern teenagerjahre harry potter j.k. rowling literatur aussuchen liebe lernen meistern schwierig
Hallo ihr Lieben! 🙂 Jetzt kann wohl niemand mehr leugnen, dass der Sommer bevorsteht. In Berlin haben wir gestern erstmals in diesem Jahr die 30-Grad-Marke geknackt. Ich bin ja nicht unbedingt ein Fan von diesen hohen Temperaturen und leide ziemlich darunter, dass sich unsere Wohnung so stark aufheizt. Wenn die Luft steht, bekomme ich schnell [R... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Rauchstopp: Den Rückfall verhindern 29.11.2018 05:21:32

zigarette aufhören nikotin persönliche gesundheit psyche rückfall rückfall rauchstopp mann psychologie rauchen aufhören
Nichts sei leichter, als mit dem Rauchen aufzuhören, er selbst habe es schon Hunderte Male getan, befand Mark Twain, US-Schriftsteller und notorischer Zigarrenraucher. Jeder Betroffene weiß: Die echte Herausforderung besteht darin, dauerhaft die Finger vom Tabak zu lassen. "Nur die wenigsten schaffen es ohne professionelle Hilfe au... mehr auf jleibach-gesundheit.com

Karl Renz: Die Wirklichkeit macht keinen Unterschied 09.02.2018 00:01:57

unterschied aufhören wirklichkeit ich bin wach karl renz ursache parabrahman weg selbst shiva verwirklichung licht universum allgemein erfahrung raum dreiheit gewahrsein anfangen relativ was auch immer
Shiva ist Selbst, ist Parabrahman. Das, was Shiva ist, ist Shiva. Aber durch das Licht Shivas wird sich Shiva seiner SELBST gewahr, dann wird er relativ und somit zu einer relativen Erfahrung von Licht. Sich seiner selbst gewahr zu werden, … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

[Notiz]: 5. Geburtstag, Gedanken über das Ende des Hypes und Blogpause 14.06.2018 21:58:33

aufhören hype geburtstag blogpause bloggeburtstag notizen blo bloggersterben gewinnspiel
Dem Babyalter entwachsen Ende Juni ist es soweit, genauer am 26.06. Auf diesen Tag genau ist nun fünf Jahre, als ich meinen Blog mit dem ersten Beitrag eröffnete. Anfang Mai 2013 bei WordPress eingetragen, erst als „Lesen macht süchtig“ (wäre auch treffend gewesen), dann als „Lesen macht glücklich“, eine Formel, die vor kurzem in der …... mehr auf lesenmachtgluecklich.wordpress.com

Karl Renz: Ich bin nicht hier, um euch glücklich zu machen 11.10.2018 19:00:33

alltägliches leben glück aufhören keiner will wissen der nächste mist meinen job machen wollen raus wollen was-du-bist funktionieren ich allgemein was-du-nicht-nicht-sein-kannst elend wekzeufe kein vorteil glücklich machen welt
Ich frage die Leute immer, ob sie rüberkommen und meinen Job machen wollen: Niemand will das. Es liegt kein Vorteil darin, dass du jeden Tag über etwas sprechen musst, was keiner wissen will. Alle wollen ein paar Werkzeuge fürs Glück … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Karl Renz: und blah, blah, blah 30.03.2018 00:01:03

weitergehen aufhören yudhishttir fantastisch mahabharata jesus geschichte karl renz ramana yoga vahista blah verwirklichung schwindel allgemein buddha passieren arjuna könig rama
Schau, es hört niemals auf. Yoga Vahista, König Rama, so viele Bücher, die Mahabharata, Arjuna und Yudhishttir, der in die Hölle geht und alles annimmt und blah, blah, blah. Und schau – die Geschichte geht weiter, als ob nie etwas … Weiterlesen ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Osho: Alles, was geboren wird, stirbt 01.12.2018 18:45:28

zeitliches leben aufhören schlau grund osho teilen dinge blume geschäft geboren berechnend licht verwelken erscheinen allgemein verschwinden empfänglich buddha natürliches gesetz intelligent liebe sterben erleuchtet
Alles, was geboren wird, stirbt. Die Blume, die am Morgen existiert, voller Leben und Saft, wird am Abend fort sein. Es ist ein natürliches Gesetz: Nichts kann ewig leben. Im Zeitlichen erscheinen Dinge und verschwinden wieder. Im Zeitlichen ist alles … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Riley Sager – Final Girls 07.05.2019 09:00:58

massaker klug ähneln begeisterung auf touren bringen jahre hassen last time i lied unfassbar wild im gegensatz debüt stichphrase realistisch glaubwürdig genießen stark aufhören vorgang einschätzung verschweigen gedächtnis kontext clever setzen verschlingen mühelos überraschend verdächtigen handlung überleben charakter wunschliste unberechenbar blut protagonistin genau richtig typ horrorfilm tiefe verbinden positiv allererster güte ich weiß was du letzten sommer getan hast rausch traumatisch abschluss überflügeln geschichte adern vermutung schrecklich bezweifeln bezichtigen schuld großteil begeistert wehren gefühl eingehen aussetzen filmisch adaption jugendlich suchten genderrolle teenager mitreißend tatsache szenario aufrechterhalten theoretisch psychisch fokus fragen flashback geschehen konzipieren betroffen nacht aufgreifen verängstigt ähnlich entdecken erfolgreich ahnen aspekt ungewissheit schrei faszinieren assoziieren vergessen vergangenheit stellen riley sager mörder beeinflussen jugend aufflammen eine rolle spielen lebensgefährte wissen trauma drei dramatisch übertragen leidensgenossin versprechen zügellosigkeit rolle lieben gute idee daneben liegen vorhersehbar film literarisch meilenweit ins detail gehen verantwortungsbewusst bewältigungsstrategie nicht das geringste beginnen entsprechen sam eng bescheren buch unangekündigt moralisch kühn auftauchen leiche jeff durchmachen analyseansatz talent titel auffinden mord trauen so weit bringen rezension populär nennen recht behalten bereitschaft rockstar aufmerksamkeit unerwartet später stolpern figur aufschlüsseln dumm befähigen schlaflos befriedigend beziehung erschüttert unterstellen lückenhaft übernachtungsparty scream brünett verschollen final girl das leben kosten quincy anständig schockieren antwort im auge behalten belohnung kaliber ereignis krimi presse ergehen verebben aufteilen überlegenheit kopfkino stereotyp verblüffen tragödie suche haarsträubend tot spannungsbogen 5 sterne erinnern adrenalin tiefgründig aufregend brutal überzeugen spüren maßgeblich streifen verteilung theorie glauben verwirrend thriller lesen wendung zurückkommen autor konstruieren mind-blowing erinnerung pine cottage besuch vor der tür stehen ungeheuerlich in frage stellen furchtbar bestrafen beklemmend handeln über die stränge schlagen makaber befürchten vorlage illustieren dissoziativ samantha perspektive schützen slasher lektüre verwandeln misstrauen beschuldigen atmosphäre introvertiert beenden tod emotional widersprüchlich bieten amnesie tour de force feststellen spannend sterben neu freunde killer zeigen bereitstellen empfehlen final girls analyse leiden spitzenamen mittelpunkt schwierig lisa ideal
Bevor ich mit der Rezension des Thrillers „Final Girls“ von Riley Sager beginne, möchte ich euch theoretischen Kontext zum Titel bereitstellen. Das Final Girl ist die einzige Überlebende eines Slasher-Horrorfilms. Normalerweise entspricht sie einem bestimmten Typ: sie ist brünett, klug und introvertiert. Während ihre jugendlichen Freunde über die S... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Huang-po: Geist ist der Buddha 26.04.2019 12:01:19

erreichen begriffliches denken erlangen aufhören begriffe nichtexistenz existenz eleuchtung gedanken ziel huang po leere enden allgemein dharmakaya suchen geist buddha sechs paramitas elend
Der Weg ist das Aufhören des begrifflichen Denkens. Wenn du nicht mehr Begriffe und Gedanken aufkommen lässt, wie Existenz und Nichtexistenz, lang und kurz, Selbst und Anderes, aktiv und passiv und Ähnliches, dann wirst du finden, dass dein Geist im … Weiter... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

WHO warnt vor Ebola-könnte die Verbreitung von anderswo, wenn die Angriffe nicht aufhören 10.05.2019 21:24:05

aufhören wenn nicht anderswo von persönliche gesundheit warnt verbreitung angriffe vor die who ebola-könnte
Die Weltgesundheitsorganisation warnte am Freitag, dass es nicht möglich sein kann, zu enthalten, Ebola zu den zwei betroffenen Provinzen im Ost-Kongo, wenn gewalttätige Angriffe auf die Gesundheit teams weiter. Die ominöse Aussage kommt inmitten der eskalierenden Gewalt neun Monate nach dem Ausbruch begann, lähmt die Bemühungen um die Identifiz... mehr auf jleibach-gesundheit.com

Haut ab!!! 01.06.2018 11:05:22

schlafen weiterträumen aufhören bett nachts kaputt kopf stress doof gedanken müde allgemein albträume träume alltag
Ich bin eine Träumerin – eine Albträumerin! Grauenvoll … ich träume jede Nacht, und zwar so real, dass ich oft nicht weiss, ob ich das nun wirklich erlebt oder nur geträumt habe. Und meine Träume sind immer stressig – niemals … Weiterlesen →... mehr auf modepraline.com

Alan Watts: Ich werde nicht von irgendetwas Fremden herumgestoßen 03.10.2018 20:30:47

tanz weitergehen aufhören irgendetwas entschuldigung herumgestoßen ich bin unbedingt leider betrachten lieben instinkte vermehren allgemein essen psychologischer fachausdruck unglücklicher wunsch triebe neue seite
Ich betrachte meine eigenen Instinkte nicht als Triebe, wie der heutige psychologische Fachausdruck dafür lautet. Ich sage nicht: „Entschuldigung, aber ich habe den unglücklichen Wunsch, mich zu vermehren, würden Sie bitte so freundlich sein.“ Ich sage nicht: „Entschuldigung, ich muss … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Paulines Tagebuch-Sprüche (140) 02.04.2017 21:46:25

aufhören raucher gesundheit gefahr lesen leidenschaftlicher winston churchill paulines tagebuch-sprüche
* * *  „Ein leidenschaftlicher Raucher, der immer wieder von der Gefahr des Rauchens für die Gesundheit liest, hört in den meisten Fällen auf – zu lesen.“   * (Winston Churchill) * * *   Einsortiert unter:Paulines Tagebuch-Sprüche Tagged: aufhören, … ... mehr auf bayernpauline.wordpress.com

Laurell K. Hamilton – Burnt Offerings 17.10.2018 09:00:13

im vergleich beste freundin grausamkeit leben konfrontieren kern interview vampirwelt verdrängungsstrategie erreichen etablissement aushalten schmerzhaft zu kurz kommen empfinden aufhören ableben beneiden verknüpfen erleben situation abstand erlösen inhaltlich vorgänger lang dolph gefangen gabriel implikation umgehen machtvoll fakt behandeln wehrlos zorn anlasten protagonistin verbinden charakterstärke schlimmer notlage darstellen eindruck uralt gefühl eingehen folge verfolgen 3 sterne fähigkeit umfangreich nachteil zahm blutsauger larry verärgern the killing dance normal gestaltwandler babysitter polizeiarbeit ausfüllen schutz versteifen verletzt flexibilität aufhänger umstände verschlechterung untot lupa anita blake loswerden mr. oliver fortschritt tief ermöglichen konsequenz leser bewusst sadist exemplarisch fantasy katze person burnt offerings herausforderung laurell k. hamilton rechtfertigung hineinziehen töten in relation setzen tragen erwarten entscheidung fähig kontakt rat rolle gelegen übernehmen band 7 ziel scheitern bemerkenswert provokation anfang elegant beängstigend zivilisiert partner emotion liebesdreieck verantwortung betonen zufrieden in gefahr beginnen spielen urban fantasy eng schmusekätzchen buch wichtig herangehensweise verändern bereitwillig triumvirat auseinandersetzen mittelmäßig auftritt erfassen mord richard zeeman rezension ansatz auf teufel komm raus bereit freundeskreis ermorden später benötigen jean-claude funktionieren langweilen chaos menschlichkeit stufe treffen dürfen mögen magisch beziehung potent intrige vampirrat universum reagieren ermitteln fassade vampir ronnie verkomplizieren ereignis vorteil selbstironisch erforschen konstanz retten angespannt fall verlieren magie gruppe paranormal ex-partner ermittlung gestalten einfluss brandstifter prozess mann werwolfsrudel übernatürich entwicklung handlungslinie kümmern untersuchen mental reihe spüren zusehends gespannt brandanschlag beiläufig ehrlich leopard toilette wunderbar deicksverbindung nerven st. louis verbindung festlegen kreativ vielfältig aufbau auf ewig menschlicher diener ersinnen handeln dreiecksromanze vereinfachen erfüllen versuch vorwerfen bund physisch vorstellen ketten ignorieren fürchten werleopard verbessern angewiesen beenden tod emotional charakterentwicklung überflüssig lernen neu macht nimir ra monster pflicht sadismus individuell sekundär verhältnis worldbuilding unvorstellbar intensiv liste
Kürzlich habe ich ein Interview mit Laurell K. Hamilton gelesen, indem sie erklärte, sie habe Richard in Anitas Leben gebracht, um es zu vereinfachen und sie vor Jean-Claude zu retten. Das hat ja wunderbar funktioniert. Spätere Versuche, Anita vom Chaos in ihrem Leben zu erlösen, scheiterten ebenfalls. Hamilton bemerkte selbstironisch, sie sollte a... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Alan Watts: Das Problem ist, niemand weiß, wie man aufhört 26.07.2018 00:01:07

bauhaus aufhören victor schauberger heinz butz hilflosigkeit natur tote ungeborene weniger nicht fassbar allgemein mehr mannigfaltigkeit alan watts. paul klee reduktion herz der schöpfung fremdbestimmung walter gropius
Ich empfehle euch sehr, dieses halbstündige Video anzuschauen: Hier ein Beispiel des genialen (?) Architekten Walter Gropius, der 1919 in Weimar das Bauhaus gegründet hat, jene weltberühmte Kunstschule, die bis in unsere Tage hinein bestimmend für das ist, was als … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Heinz Buschkowsky – Neukölln ist überall 04.09.2018 09:00:46

appellieren fern grün am herzen liegen einwandereranteil london fremdenfeindlichkeit miete versuchen konflikt bezirksbürgermeister vernachlässigen mies erklären leben unkommentiert friedlich freuen in die höhe schießen persönlich einsatz verfluchen hingebungsvoll gesellschaftlich recht haben hervorragend temperamentvoll beeindrucken aufhören schreiben resigniert realisieren ändern zwangsveränderung hineinwachsen aufgeschlossen verwurzelt problem erleben situation aufgeschlossenheit anschuldigung tilburg problembezirk europa inhaltlich hindern mammutaufgabe entwickeln aufwachen hochinteressant hinsehen intellektuell verlieben gesellschaft belebt ausgeben alleinlassen schwierigkeit effektiv kulturell in der luft zerreißen deutschland schafft sich ab große reden schwingen mensch veröffentlichung verfolgen herziehen informieren einfallsreich spd übrig harsch unternehmer schreibstil europäisch zunehmen beanstanden detailliert kämpfen 2012 untätigkeit oslo brennpunktbezirk lebenslustig beschreiben erregen vor ort schlüssel fürsprecher die ärmel hochkrempeln aktualität wahrnehmen rassismus politikersprech widersprechen zustimmen schonungslos konzept bundesweit entdecken konfrontation aktuell leidenschaftlich erfolgreich bevölkerungsexplosion politisch ermöglichen konsequenz handhaben hermannstraße vergessen bewusst reise die kurve kriegen berlin marzahn bedeuten ticken gentrifizierung angehen nutzen wünschen anpassung politik anecken vergleichen lieben dreck scheitern stadt bezirk vergleichsweise graduell student kneipe gefallen freiheit bekannt durchsetzen lösung rütli-schule späti stören beschönigen kapitel abstraktion täuschen helfen entspannt eingeschränkt negativ buch zujubeln schmollen impuls verändern kindisch anschließen handlungsgewalt werk berliner senat lage these kiez familie einbüßen zeichen rezension brennpunkt alarm schlagen verlangen bevölkerungszahl nachvollziehbar einwanderung vermissen kritisieren altbau furchtlos sichtbar freundeskreis neukölln image unerwartet stolpern schwätzer neukölln ist überall benötigen neapel zeit verstreichen stadtteil bunt interesse engagiert weitreichend bildung heimat blöd kritiker non-fiction diskutieren fan mögen anrechnen beziehung beispiel strategie veränderung steigend konfliktherd zentral geld amtszeit praktisch antwort wohl fühlen kritik partei erscheinen hanebüchen jammern ergeben osten sozial integration wohnung lebensrealität selbstbewusstsein verlieren zusammenhängen wohnungsnot atmophäre oase glasgow mühe machen fröhlich aktiv prozess wegargumentieren rechnen beleidigend unfähigkeit appell interessant entschuldigen schlüssig mix verschwinden schenken fachwissen explosionsartig aufsehen versäumnis umstrittenheit theorie vielfalt umsetzen angebracht bevölkerungszuwachs hilfe kaufen scheuen lesen günstig parteigenosse meckern herausfinden stattfinden wunderbar besuch einsetzen typisch tempelhofer feld möglich abrechnung resümee ebenbürtig kreativ vielfältig sträflich analysieren freude bereiten lehrreich thilo sarrazin emotionalität parteipolitik wohnen 4 sterne skandalveröffentlichung treffend persönlichkeit vertiefen auf einem guten weg rotterdam lamentieren äußerung perspektive bleiben lektüre gerecht werden zitat verrückt mischung heinz buschkowsky sachbuch kodderschnauze vorstellen vorhaben misslungen unterziehen massiv erkennen toleranz schlüsselmoment erörtern fesselnd die augen verschließen ans herz legen nichts anfangen intensität gewöhnen unwahrscheinlich ausführung liebe medien frustration feststellen erfreuen spannend unbestreitbar verbesserung macht kalter schauer verteidigen durchmischung neuköllner individuell analyse alternative halbwertszeit popularisierend multikulti ignoranz vermögen eingreifen
Ich lebe seit etwa 12 Jahren in Berlin-Neukölln. Ich ahne, dass einigen jetzt bereits ein kalter Schauer über den Rücken läuft und andere große Augen kriegen und fragen „Neukölln? Ist das nicht dieser Problembezirk? Mit der Rütli-Schule und so?“. Ja, ist es. Es ist ebenfalls der traurige Schauplatz, an dem ein junges Mädchen in einem […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

M.L. Rio – If We Were Villains 12.09.2018 09:00:38

der alte barde beitragen london anfühlen begeisterung kompliment gegenseitig schloss kronborg katastrophal leben eskalieren frage unterstützen umbesetzung 10 jahre todestag ausdruck verleihen kunsthochschule empfinden den tod finden beeindrucken aufhören schreiben besessenheit ändern offenbaren nerd lehrer prägen zeichnen formvollendet sensibel arroganz das leben ist eine bühne shakespeareesk theater strukturierung spezifisch entwickeln überleben ziehen charakter leidenschaft facette überreizt in besitz nehmen clique master zurückkehren abschluss geschichte feind darstellung eindruck mensch erbin einnehmen opferbereitschaft eindringlich aufrechterhalten kurz verbrechen jugendliche verstehen erbe beziehen dynamik führen entlassen unsterblich unvergleichlich berauschend überwältigend spannung abschlussjahr entdecken sprichwort möglichkeit englisch bewusst roman elitär reise beeinflussen schuldig bestärken zeit provozieren gelingen wesentlich gleichgewicht aussprechen kontakt fähig rolle enorm übernehmen monat selbstverständlichkeit emotion büßen begehen dekadenz king's college gefallen dramatik stören waschecht rückblickend beginnen theaterstück schule abseits gemeinschaft buch wechselbad religion ausbildung besetzung frenetisch lage niedergang dialog familie erfassen mord rezension nennen m l rio umgebung entstehen verdächtigung vergiften tag funktionieren szene figur prekär sekte resultieren freundschaft erratisch debütroman glorreich inhaftierung unzertrennlich universum zusammenschweißen besitz ergreifen konkurrenzkampf unheimlich enden subtil wesen selbsttäuschung einteilung krimi konventionell kompliziert verlieren exklusiv bedingung gruppe vereinnahmen realität gewinnen langweilig komplex einfangen renommiert ermittlung verkörpern bedeutend tragödie schnöde unbesiegbar psychologisch vielschichtig zeichen und wunder vermitteln mimikry tot huldigen auszeichnen puzzleteil bühne nie gekannt dellecher variieren menschlich leben einhauchen überzeugen dänisch gefängnis atmen maßgeblich if we were villains protagonist in betracht ziehen bezeihung wirken akt druck thriller lesen manier unterstützend wahrheit schmerzvoll zugrunde richten rivalität herausfinden mitglied erinnerung kompromisslos übernachten wanken hingabe bestimmend glaubhaft polizeilich 4 sterne furchtbar oliver marks entflammen persönlichkeit shakespeare uneingeschränkt vollkommen komprimiert hervorzerren nebenrolle shakespeare studies klar zitat erzählung bestandteil atmosphäre durchleben vers irrelevant auseinanderbrechen nicht existent stück intensität tod anhaben heim emotional sterben freunde hamlet stolz machen studieren unvorstellbar zwingen welt sprunghaftigkeit
Das Theater ist ein wesentlicher Bestandteil im Leben der Amerikanerin M.L. Rio. Ihre erste Rolle übernahm sie in der ersten Klasse, entdeckte kurz darauf Shakespeares Stücke und entwickelte eine unsterbliche Leidenschaft für ihn. Sie studierte Englisch und Dramatik und zog nach ihrem Abschluss nach London, um am renommierten King’s College ihren M... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

John Gwynne – Valour 14.11.2018 09:00:20

ausgehen entgegenstellen storm auffallen entwicklen loyalität nathair konflikt moment hassen konfrontieren frohlocken eskalieren fantasie das beste glück abholen land sympathie unwiderstehlich entscheiden realistisch jüdisch malice hervorragend empfinden stark aufhören mutter eremon einlassen könig aufgeben erhalten auswirken situation aufschwingen simpel ergaunern cywen verbündete gradlinig mühelos high fantasy lang hinter sich lassen überleben fundamental christlich charakter bedrohung verständnis entkommen komplexität echt glücklich zuschlagen bösewicht verbannte lande begeistert mensch überziehen kampfszenen gestaltung vollwertig fliehen nahbar in hülle und fülle veradis schwester mächtig leid mitreißend lebensecht reich the faithful and the fallen thronerbin im gegenteil ausgeprägt fokus untereinander königin nachteilig lohnen verlust asyl überzeugend bezeichnen beschreiben brillant domhain calidus liebenswert ogull überwältigend spannung finster lebendig lasten aspekt ermöglichen bandbreite gänsehaut dun carreg weg fest fantasy person unnatürlich schlichtheit zeit gelingen wissen held gut und böse herausholen kessel erwarten entscheidung versprechen lieben roter faden emotion einschlag real schlacht dramatik zu tränen rühren stählen stören beginnen herz führung merken durchschnittlichkeit das leben retten allmächtig buch riskant hochkönig flach zweikampf langamtig corban auseinandersetzen kleinlich hadern familie wölfin rezension widerstehen epos recht behalten sieben schätze nah beieinander liegen schwarze sonne inspiriert lieblingsfigur frag figur fürsorge soldat dürfen mögen freundschaft grimmig treiben beziehung episch kinderspiel verursachen unterstellen unheimlich abkaufen truppen vorteil intuition actionlevel ringen gesicht leuchtender stern elyon breit retten gruppe nebenfigur gar gewinnen gut asroth füreinander zusteuern in worte fassen gedenken jung tier suchen hoffen ardan naheliegend dranbleiben grinsen aufregend armee chance identifizieren schiedepunkt reihe vertrauen schicksal überfall erfreulich erobern prophetisch vater lesen unterteilung imponieren fies rechtmäßig autor ohne zu zögern valour zusammenhalt grundlegend genre entzücken krieg originalität tragisch religiös mangelnd handeln einschließen persönlichkeit erfüllen bruderschaft wort vielzahl berater perspektive edana schützen widersacher gratulieren lektüre band 2 thema vernichten motiv froh erkennen brechen teil drängen involvieren fesselnd versichern blass john gwynne erfinden heilsbringer emotional bieten schöpfer bepelzt maquin spannend beschwerlich sterben freunde macht zeigen kriegerin außergewöhnlich konstruktion widerstreitend rechtfertigen packen tetralogie kampf etablieren erzwungen stelle
Corban und seine Freunde haben den Überfall auf Dun Carreg knapp überlebt. Sie sind entkommen und konnten Ardans rechtmäßige Thronerbin Edana retten. Der Verlust ihrer Lieben lastet schwer auf ihren Herzen. Corban hadert mit dem Wissen, dass seine Mutter und Gar in ihm den Leuchtenden Stern sehen. Wenn er noch nicht einmal seinen Vater und […... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Buchige Vorfreude? 28.03.2019 11:18:46

gebranntes kind veröffentlichungstermin in den händen freuen tod eines gottes entgegenfiebern aufhören schreiben erleben sensibel beitrag november vorlagen antonia abschließen veröffentlichung vorwegnehmen lauter&leise verschieben aktuell tief im herzen überzeugt wünschen hüpfen steven erikson ungeduldig lauter&leise das spiel der götter verraten buch trauen epos deutsch blanvalet veröffentlichungsdatum erscheinen die schwingen der dunkelheit band abwarten kommentarlos warten doppelrezension montagsfrage posten märz 2019 elend die stadt des blauen feuers auf der stelle thema
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich liebe Routine. Wenn alles so läuft, wie immer, bin ich glücklich und fühle mich sicher. Diese Woche hat das mit der Routine nicht so ganz geklappt, weil sich Antonia von Lauter&Leise aktuell im Unistress befindet. Deshalb ging die Montagsfrage erst am Dienstag online, was ich einfach nicht mitbekommen habe, da […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Die 10 wichtigsten Tipps zum Abstillen 05.04.2019 07:38:28

zahnarzt aufhören mutter familienbett nachts schnuller brust wann muttermilch kita vorurteile zeit sanft abstillen wie oft medikamene wie lange stillberaterin stillen familie stillberatung durchschlafen trinken kind kleinkind eingewöhnung arzt natürlich stillbeziehung langsam abstillzeit tipps tags gestillt stillzeit
Ich hab mich schon lange gefragt, ob ich jemals einen Beitrag übers Abstillen schreiben werde, weil ich es nie für möglich gehalten hatte, dass die Stillbeziehung zwischen meinem Sohn und mir je enden wird. Aber jetzt ist es wirklich so weit und ich kann sagen: Ja, mein Kleinkind hat sich abgestillt und braucht auch nachts ... ... mehr auf milchtropfen.de

Montagsfrage: Wutanfall statt Sonnenuntergang? 19.11.2018 01:10:52

die götterkriege der kronrat auffallen begeisterung aufregen richtung e.s. bell erreichen sauer aushalten aufhören schreiben bremsen einlassen gedächtnis toben kategorisch erleben ende patient high fantasy überraschend null und nichtig handlung zorn kniff antonia rausch negierung abschluss schrecklich meerjungfrau richard schwartz lauter&leise wut doof cliffhanger überzeugend offenes ende tiefpunkt schwerfallen the dark of the moon überwinden groll roman fieber neuigkeiten & schnelle gedanken toll mitteilen in wahrheit november 2018 erwarten zyklus lieben das geheimnis von askir emotion übergehen erfahren fassen langatmig vermeiden kapitel lauter&leise verraten buch schmollen beleidigt wütend rezension epos kraftausdruck chronicles of lunos voraussetzen happy end speziell figur veräppelt wutanfall ausblenden erzürnen enden gespannt wie ein flitzebogen erscheinen zombie ertragen übel mitspielen einbauen jahrelang fall schriftstellerisch langweilig stinksauer abspeichern erinnern reihe autorin eine chance geben lesen wendung herausfinden rasseln ärgerlich montagsfrage begegnen wecken handeln hintereinander weg folgen tolerant lektüre wahrscheinlich fürchterlich abhängigkeitsbeziehung ausführung mit müh und not quälen zwingen packen
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich hatte ein zauberhaftes Wochenende. Im wahrsten Sinne des Wortes. Ich war mit Freunden und Familie am Samstag nämlich in Potsdam-Babelsberg und habe mir die „Harry Potter“ – Ausstellung angesehen, die dort zurzeit auf dem Gelände der Filmstudios gastiert. Ich möchte hier nicht zu viel verraten, weil ich mein... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Seng-ts’an: Hör auf zu reden und zu denken 28.12.2018 16:27:09

denken aufhören wirklichkeit der dinge leugnen verfehlen nichts erkennen können leere dagegen wenden heißt allgemein seng-ts'an reden wahrheit folgen
Die Wirklichkeit der Dinge leugnen heißt, ihre Wahrheit zu verfehlen. Nur der Leere zu folgen heißt, sich gegen die Leere zu wenden. Hör auf zu reden und zu denken, und es gibt nichts, was du nicht erkennen kannst. Seng-ts’an Schon … Weiter... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

U.G.: In der Welt und nicht von der Welt 11.12.2018 18:00:23

offene augen erreichen aufhören überleben ziel stecken spezielle haltungen samadhi wissen u.g. krishnamurti egoistisch selbstsucht allgemein atem kontrollieren unlösbares problem vollbringen egoismus selbstlosigkeit
Es gibt nichts zu erreichen, nichts zu vollbringen. Weil Sie sich ein Ziel gesteckt haben – sagen wir Selbstlosigkeit –, bleiben Sie im Egoismus stecken. Wenn das Ziel der Selbstlosigkeit nicht da ist, sind Sie dann egoistisch? Sie haben die … Weite... mehr auf satyamnitya.wordpress.com