Tag suchen

Tag:

Tag thema

Russischer Herbst: Fjodor Dostojewskij „Verbrechen und Strafe“ (Fazit #Dostopie) 23.03.2019 14:00:34

dostopie auseinandersetzung fjodor dostojewskij der perfekte mord klassengesellschaft über den tellerrand literatur russische kultur verbrechen und strafe schuld und sühne mord dunja petersburg luschin swetlana geier sonja glaube gemeinsam lesen rodja thema russland russisch gedanken russischer herbst
Selten war wohl eine Überschrift so kryptisch wie die hier 😀 Im Zuge des Lese- und Schauprojektes „Russischer Herbst“ nahm ich mir im Herbst letzten Jahres vor mich mal fokussiert russischer Literatur zu widmen und dabei einige Erstkontakte zu knüpfen. U.a. mit Bulgakow und Dostojewskij. Bei letzterem hatte ich Lust etwas anders zu mach... mehr auf missbooleana.wordpress.com

Russischer Herbst: Vladimir Sorokin „Der Schneesturm“ 22.03.2019 14:00:33

der schneesturm epidemie review auseinandersetzung impfung russische literatur über den tellerrand literatur russische kultur winter schnee platon iljitsch garin dystopie russischer autor satire thema russland russisch vladimir sorokin science fiction russischer herbst
Der Russische Herbst feiert heute seine zehnte Ausgabe. 🙂 Und Herbst ist natürlich schon lange nicht mehr … ursprünglich war die Auseinandersetzung mit russischer und ukrainischer Literatur, Filmen und Kultur darauf ausgelegt den Herbst und Winter nicht zu überschreiten. In der Zwischenzeit haben sich aber einige Bücher dazugeschmuggelt, die ... mehr auf missbooleana.wordpress.com

Stephanie Oakes – The Sacred Lies of Minnow Bly 19.03.2019 09:00:58

lage zweifeln zustand erhoffen früh rezension obligatorisch ablehnen versuchen verlangen sektenmitglied weisheit montana berücksichtigen umspannen fundiert konfrontieren leben studium landen entstehen im weg stehen version glaubensgrundsatz persönlich stimmen davonlaufen rebellion sympathie später entscheiden realistisch funktionieren allein herrschen figur setting prekär sekte schreiben treffen regel auktorial erwähnen märchenadaption bild rückblende fügen fesseln aufwand umweg nachvollziehen auffällig offenbaren reiz frustrierend verlag young adult opfer manuskript debütroman stück für stück realitätsnah begreifen grausam ursprünglich enttäuscht gesetz inspirieren angst subtil erscheinen kevin vorteil leserschaft erklärung wählen äußere faktoren protagonistin verlieben strikt einschneidend übertretung schriftstellerisch seelisch strafe geschichte abgrund gut darstellung maid komplex achtung zollen prophet vollzugsanstalt mitgefühl gestalten wehren jung aufdröseln glaube aufziehen indoktrinierung bestürzend psychologisch modern am eigenen leib erfahren heldin 3 sterne anhänger jugendlich schnell zeitraffer verdauich horror the sacred lies of minnow bly entwicklung tiefgründig schlimm schwer straftäter hand überzeugen eindringlich relativieren gefängnis befinden im gegenteil denkmuster innenperspektive minnow bly schicksal rahmenbedingung geist verstehen lohnen autorin glauben niederbrennen märchen schilderung thriller einsehen streng zielgruppe konzipieren jahr großartig nacht feuer erinnerung veröffentlichen akzeptieren vision übertrieben 17-jährig zwiegespalten aspekt beschränkung gehirnwäsche erzählsituation befehlen vergangenheit vergessen polygamie stellen leser bewusst genre profil kindheit normalität leserin üblich zuhause ausklammern gedicht besser heikel bedeuten stephanie oakes identität überzeugt eines tages weitgehend tote sadistisch auge bindung amputieren verhaltensmuster erfüllen intuitiv potential wort dystopisch 12 jahre hässlich merkmal fähig äußerlich keine angst das mädchen ohne hände thema erzählung anfang nach sich ziehen verkürzt physisch befreien erwartung dunkel rahmen graduell erfahren heftig vorstellbar erleichtern empfindung freiheit recherche charakterisieren eingangs involvieren maßregelung agent begrenzt unterliegen unwahrscheinlich emotional heim schreibprozess ausschöpfen community beginnen nahtlos verzichten patriarchat spannend hinderlich neu unabhängig kontrolliert wrack rückschlag vergang behindern zeigen nicht möglich aufarbeitungsprozess selbsternannt buch freier wille bestimmen ich-perspektive zuckerbrot und peitsche interessieren ablehnung
Stephanie Oakes‘ Debütroman „The Sacred Lies of Minnow Bly“ nahm einige Umwege, bis er veröffentlicht wurde. Während ihres Studiums sollte sie Gedichte zu einem Thema ihrer Wahl schreiben. Sie entschied sich für Märchen und stieß bei ihren Recherchen auf „Das Mädchen ohne Hände“. Die grausame Erzählung inspirierte sie, eine Märchenadaption zu schre... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Blogparade: AnthoAlice #Beobachtungen 17.03.2019 15:39:27

kreativität schreiben texte blogparade fotografieren ideen anthoalice beobachtungen gedanken fotos alicemakeachoice alice thema stöckchen
Auf ihrem Blog hat Alice eine Blogparade gestartet. Die nennt sich „AnthoAlice“ und die Teilnehmer bekommen ein Wort, dass sie per Text, Foto etc. erarbeiten sollen. Die Idee fand ich interessant und hab mich gleich dazu entschlossen, mitzumachen. Diese Blogparade läuft vom 15.03. bis zum 15.04. Das Wort lautet: BEOBACHTUNGEN Ich habe l... mehr auf wortman.wordpress.com

Jim Butcher – Grave Peril 13.03.2019 08:00:46

einführen zweifeln baby grün irritierend zwischendurch anfühlen rezension ursprung lebende widmen hegen erklären blutrünstig weitergehen verdanken deuten unkommentiert zauberer auszahlen aus dem weg gehen wild fachsprache herrschen chaos komisch figur nachsicht blöd mit der kirche ums dorf rennen schreiben dürfen offenbaren gedächtnis brennend hof strategie grave peril blind verpassen inhaltsangabe gelten vampir hindern zügig eindeutig hinzukommen erscheinen hinter sich lassen herauswachsen handlung taktik schwarz ereignis privatdetektiv rachsüchtig überraschung ungelenk neue maßstäbe setzen kompliziert fall echt wappnen talking head aufgeschmissen zufällig geduld population spezies bösewicht verarbeiten liegen fehlanzeige einigermaßen recherchieren geisterjagd ansatzlos chicago gefühl werwolf terrorisieren 3 sterne fähigkeit verunsichernd tot schnell abfolge fühlen ermahnen tappen entwicklung erinnern jim butcher hundertprozentig rot blutsauger schlüssig übernatürlich mental bob ursache buchstäblich passen plotten reihe detailliert erläutern maßgeblich nervensäge im nachhinein plan kurz geist weiß fragen kennenlernen abfinden protagonist umsetzen verstehen integrieren wirken dozentin umstände stoßen warten glauben geisterwelt geschehen lesen jahr band 3 wie pilze aus dem boden schießen autor hinweis michael zuverlässig ort schreibkurs erinnerung grenze herausstellen erschwerend debbie chester begleiten tief präsentieren verzeihen nevernever unschuldig dresden files brain candy unnötig übersättigt unterhaltsam jenseits groll fix leser schädel reise assiszenzcharakter mitglieder beeinflussen fantasy besser verblassen karriere fool moon verdattert definition fördern außer puste aufmerksam ungleichgewicht zeit passieren verantwortlich lehrerin barriere vampirkönigin persönlichkeit vor vollendete tatsachen bearbeiten einfallen unterschiedlich aufweichen wissen besitzen töten auf dem schirm behalten input ungünstig untote versuch unglaublich dramatisch unerfahren tapsig kurzgeschichte lektüre vergehen bianca schwierigkeiten verrückt thema gesundheit stadt sprechen harry dresden bemängeln vorstellen charakteristik ignorieren graben bekämpfen handlungsabschnitt detail lösen zornig schicken zeitsprung keine andere wahl beginnen feststellen falle neu gotteskrieger urban fantasy merken alle hände voll zu tun geraten seele bewohner kennen buch punkt information auftauchen symptom kinderschuhe welt actionüberladen interessieren vertrautheit rasant
Jim Butcher schrieb den ersten Band der „Dresden Files“ für einen Schreibkurs. Seine Dozentin Debbie Chester beeinflusste seine Karriere daher maßgeblich. Soweit ich es verstanden habe, verdanken wir ihr sogar Bob, Harrys sprechenden Schädel. Als Butcher seine Lehrerin fragte, ob er Harry einen Assistenzcharakter schreiben könnte, ermahnte sie ihn,... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Russischer Herbst: Film-Besprechung „Stalker“ (Andrei Tarkowski) 12.03.2019 14:00:44

literaturverfilmung auseinandersetzung arkadi surrealismus 1979 magischer realismus review boris sowjetunion russland über den tellerrand сталкер stalker russische kultur genreübergreifend gedanken strugazki andrei tarkowski russischer herbst filmbesprechung thema die wunschmaschine zone film picknick am wegesrand russisch sowjetischer film
Ja. Richtig gesehen. Tot geglaubte leben länger. Der letzte Artikel zum Russischen Herbst erschien zwar Ende Januar, aber wirklich weg war der eigentlich nie. Schließlich habe ich in der Zwischenzeit ganz im Geiste des Russischen Herbstes zusammen mit meinen furchtlosen Mitstreitern Dostojewski(j)s „Verbrechen und Strafe“ gelesen. Und j... mehr auf missbooleana.wordpress.com

Michael Schreckenberg – Der Finder 12.03.2019 09:00:14

konzentrieren abstecken pragmatisch lebensform vorstellungskraft kollege fremd brauchen rezension dystopie hinterbliebene mitnehmen konflikt bestialisch locker nennen begeistern gefährlich kommunistisch ausstrahlung ebene zurückhaltend mitbringen zurechnen logisch egoistisch fantasie friedlich freuen selten land sofort grandios schüchtern plausibel gesellschaftlich entscheiden gleichberechtigt außen speziell szene hervorragend allein ankrubeln billig übrigbleiben empfinden verschwunden beeindrucken nüchtern untergeordnet schreiben diskutieren akzeptabel brand postapokalyptisch auftreten taktung situation intrige drama angelegenheit begreifen erwachen anders wirklichkeit inspirieren deutsch dichter zügig patriotisch antwort entwickeln einhorn erscheinen lang handlung harmonie überleben zunehmend ziehen bedrohung schwingen einbringen spielraum verhalten siedler entkommen michael schreckenberg gruppe nacht für nacht einführung wikipedia-artikel geheul gesellschaft zurückkehren realität ereignisebene geschichte verlassen schwierigkeit website menschenleer jubeln mysteriös unsichtbar akklimatisieren kopf einfach von heute auf morgen recherchieren deutschland bedacht erzählen mensch bergisches land suchen ermüdend gefahr machtkampf ankommen notwendig beinahe plötzlich gering fähigkeit auszeichnen anmuten 5 sterne science-fiction einnehmen applaudieren menschlich blog einüben verschwinden format mental euphorisch passen abwesenheit szenario erläutern effekt maßgeblich hektisch aufrechterhalten fragen unbedingt schildern randdaten protagonist verstehen ausgeglichen zukünftig leverkusen heuler geschehen führen lesen konzipieren hervorbringen postapokalypse actionlastig abwechslung zweifellos denker großartig stille einsam autor nützlich herausfinden spannung wirkung entdecken leidenschaftlich übertrieben präsentieren politisch leisten gedanke verscuhen like gegenstand besonders möglichkeit seite leser aufgabe spezialeffekt zukunftsvision roman genre aufbau reise beeinflussen näher kommen fortsetzung packend ruhig sachlich beklemmend natürlich unternehmen herausragend gängig nutzen professionell auge fachsimpeln persönlichkeit wissen enthalten plädoyer schreckenbergschreibt verrat angenehm schlicht lektüre klar nomaden überlebende thema stellenwert bemerkenswert stadt science fiction orientieren zivilisation verankert lupe geräusch atmosphäre ich-erzähler daniel teil aufbauen tempo ohr gelungen ausarbeiten ans herz legen außerordentlich leseempfehlung auf einer wellenlänge zusammenleben sammeln heim emotional abgefahren gespenstig bieten beginnen spielen verzichten zunft schatz finden errichten neu gefühle bemerken diamant gemeinschaft erfrischend kennen übel füllen klischee bedienen mühsam negativ buch pageturner impuls herangehensweise freigiebig hoffnungsträger der finder zwingen beobachten wald welt hündin
Deutsche Autor_innen zu recherchieren ist oft eine ermüdende Angelegenheit. Die schreibende Zunft unseres Landes scheint schüchtern zu sein: Websites sind schlicht und professionell gehalten, Wikipedia-Artikel enthalten kaum mehr als die Randdaten. Um etwas über die Persönlichkeit des Autors oder der Autorin herauszufinden, muss man mühsam mit der ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Realistisch-minimalistische Natur-Tätowierungen von Jessica Chen 01.03.2019 12:48:41

pop-art tattoo artist kunst tattoos & henna künstlerin art natur feinheiten thema
Jeder Tätowierer hat ein Thema, mit dem er sich am liebsten auseinandersetzt. Für die K... mehr auf klonblog.com

Terminprobleme 15.02.2019 10:27:17

bücher gemeindetermine couch brille krafttanks friseurbedarf libellchen persönlich terminprobleme maniküre verkäufer unkoordiniert masseurtermine weihnachtsurlaub sonnenbrille arzttermine friseur drogerie beautysalon thema gratiskaffee routine pausen ehrenamt spontanität
Als ich in den Weihnachtsurlaub ging, schnaufte ich erstmal durch. Kurz vor Weihnachten war ein Termin auf den anderen gefolgt. Erfahrungsgemäß war dass dann Anfang des Jahres anders. Heuer nicht. Seit ich wieder arbeiten gehe, geht es dahin. Was sicher auch an meinem neuen Ehrenamt liegt, wo wir noch alle ein wenig unkoordiniert laufen. Nach [R... mehr auf libellchen.wordpress.com

Endlich frei! 10.02.2019 10:09:28

befreiter verpflichtungen ende aussage zweifel irritieren kind libellchen persönlich glücklich neue freundin schmerzen gefühl heulen ex unterbewusstsein verletzen kartenlegerin frei körper ahnung lieben thema nähe seele energie kinderschar leiden
Als ich bei der Kartenlegerin war fragte sie mich ob mein Ex noch ein Thema sei, was ich aus tiefstem Herzen verneinte! Drei Wochen später kam ich drauf dass er eine neue Freundin hat. Mit Kind. Ich kann mich gut an den faulen Nachmittag im Bett erinnern, als er aus heiterem Himmel feststellte dass er […]... mehr auf libellchen.wordpress.com

Jahresrückblick 2018: Vom Spaß mit Statistiken, dem Kampf gegen die Durchschnittlichkeit und plüschigen Helden 28.01.2019 08:45:35

grün verschlungen simon entgegenstellen anna stephens jeffrey toobin blood red road leise wrath a thousand pieces of you massaker hund besprechung tragweite dystopie vernachlässigen bescheiden aufregen alles für die katz moment widmen robert e. howard gefestigt abschaffen präferenz subjektiv die daumen drücken erlebnis leben konfrontieren explizit beteiligen stunde cover marissa meyer eskalieren ästhetisch brillanz dickköpfigkeit weinen vollständigkeit glück freuen basieren lustig fazit verbesserungsfähig nicht alle latten am zaun zusetzen vorherrschen trocken lone ranger high school einstellung prickelnd debüt sympathie erreichen lektüreauswahl dustlands behütet formulieren experiment tod eines gottes entscheiden realistisch aushalten challenge selbstmörder taff eva die volle wahrheit hervorragend frau heimatbezirk unterschied edel aufwühlend empfinden beeindrucken stark langfristig majestätsbeleidigung vorbereitet schreiben regeln besessenheit mutter leseverhalten ändern regel am liebsten erwachsene einschätzung qualität erwähnen zeugenaussage fesseln liebesszene faktisch entdeckung könig testen lesefortschritt verlag leserunde young adult gedächtnis bücherwurm problem opfer zahl triebgesteuert erleben manuskript haarschnitt ende blind situation reflektieren ungewöhnlich weltliteratur lehrer faszinierend regisseur verstörend without a doubt formvollendet formular begreifen auf die probe stellen sensibel grausam dokumentieren missverstanden wählerisch romantik meisterwerk beraten enttäuscht schleppen inhalt in verzug high fantasy entwickeln beantwortung zupfen conan the people v. o.j. simpson handlung die horde revolution überleben frauenmörder teddybär charakter buddy read bücherhirn fakt leidenschaft konzeption reichsadler privatleben überraschung mordprozess verständnis verfilmung mäkelig intellektuell wahl facette gefühlswelt ansprechend michael schreckenberg stottern hobby wahnsinnig john cleaver positiv machthungrig aktion die hexenholzkrone märtyrerin distanziert schreibblockade traumatisch rupture abschluss geschichte feind wahnsinn schwierigkeit schrecklich erschreckend herausfordern eindruck in den kram passen banause kniffelig begeistert sinnbefreit lesejahr fortschreiten monstrum a mother's reckoning gefühl abstoßend werwolf abschließen aussehen morden oliver dierssen gestaltung abhaken bevorzugen umfeld erzählstruktur filmisch marcia clark leseerfahrung katastrophe infografik wohlfühlgeschichte we are all completely fine o.j. simpson ausreißer tradition fühlen ultimativ ruin existenz informieren highlight besprechen brian mcclellan 1970er negieren schwester schwer ansprechen die schlacht von morthul verreißen the killing dance hand mitreißend schnitt bret easton ellis gemeinsam cliffhanger das geheimnis der großen schwerter the faithful and the fallen austreten weltsicht totalausfall botschaft leseziel feuilleton anstellen witwer kämpfen goldener löffel im mund hoffnungslos weiß kennenlernen jugendliche motto entscheidend sohn vordringen hoffnung schön versinken künstlerin schilderung besuchen charakterisierung bildschön ungeschlacht liebenswert vorliebe mr monster großartig sammelband ari marmell sorgen schwerfallen berauschend respektabel anita blake tochi onyebuchi ausnahme sexiest man alive komfortzone antiklimax verstümmelung fortschritt in tränen ausbrechen widersprechen n.k. jemisin zustimmen schonungslos heiß ehrlichkeit vision bluten annehmen erfolgreich danken tief kvothe entfaltung rezensieren überwinden verboten aspekt ungewissheit politisch teilen ad acta offenbarung rezensionspflicht berühren konsequenz überladung dominieren aufrichtig englisch vorsatz fehlgeleitet aufgabe wahrnehmung bewusst ungezwungen roman fritz honka 20. april 1999 mörder leserin elitär reise beeinflussen neuigkeiten & schnelle gedanken verbreiten fantasy ambitioniert toll erotisch fragmentarisch dröge identität nach hause kommen aufmerksam berührungsängste jugend unsinnig herausragend farbe unlogisch simon strauß themenkomplex laurell k. hamilton kontrast auge spitzenreiter pulpgeschichte sanft wünschen scheibenwelt wissen ärgern sue klebold held stürmisch gut und böse struktur unangemessen herausholen dramatisch daryl gregory wildern foltern entscheidung steven erikson an den nagel hängen flagge beinhalten aufarbeiten antonia michaelis kontakt beschränkt rolle lieben sas ziel scheitern bemerkenswert schlechtes gewissen vorhersehbar gigantisch träne martina bookaholic statistisch emotion befriedigung unsympathisch trilogie dimensionsreise powder mage serienmörder gefallen the broken kingdoms krise dramatik idee in verbindung erkämpfen königin victoria illustrieren literarisch liebesdreieck humoristisch schwächlich disziplin außerordentlich zufrieden abgefahren zeit verbringen moira young chronologie herz harmonisch entsprechen alles sense wohlfühlen schule erkenntnis cress das spiel der götter urban fantasy fragestellung schicksalsschlag kunststück amoklauf spaß verraten antesten gemeinschaft bloggen öffnen robert harris januar 2019 altlast klassiker kontrollieren henry n. brown entvölkert buch urteil unwesen treiben herangehensweise triebfeder patrick bateman ich-perspektive kultur abhacken itnensität verändern der finder porträtieren fortschrittlich hamburg supernatural lesechallenge bereitwillig überwiegend werk wütend vertrautheit brandenburger tor amüsieren konzentrieren saba reinigen partials kleinlich talent beasts made of night leinwand piktochart familie verfänglich footballspieler mord bombastisch älterwerden suizid the inheritance trilogy kollege rezension anspruchsvoll graf dracula verlangen aussortieren bittersüß nennen epos vermissen teilnehmen risiko zwillingsschwester so la la m l rio fernhalten wachsen wiedertreffen richard wegsperren bücherkultur-challenge folterszene einheit abgewinnen entstehen vorbereitung zeitverschwendung durchschnittlich fledermausland gewissenhaft neukölln lieblingspulli referenz stimmen rechtzeitig aufmerksamkeit generation vergießen überraschen ratten-szene in den hintern kriechen flop neukölln ist überall verzaubern qualvoll lachen schmal monatsverteilung fixierung jean-claude bewertung komisch naomi alderman figur historische fiktion weitschweifig vaterland simon lelic hart dumm non-fiction diskutieren wolf marlene akzeptabel heiraten verzweiflung mögen zufriedenstellen maximum befriedigend aus dem herzen dauerhaft außer kontrolle gewaltfantasie beweisen beziehung entgegensetzen alt veränderung paar abscheulich vornehmen stocken sprachenverteilung konfliktherd reagieren verfilmen allerliebste schwester selbstbestimmt differenzierter unheimlich rotschopf papa unverdient spoiler schmerz dylan klebold godblind vampir trostlos desillusionieren deutsch angst der goldene handschuh wundervoll versnobt abel tannatek oberflächlich videokassette erscheinen tierisch schlosshund skyline erschütternd die vampire schwarz element ereignis lesespaß gods of blood and powder scharfsicht umdrehen frühjahrsputz erforschen beschreibung monatlich the run of his life großeltern veranstalten verhalten irritieren älter retten magie osten ard erfahrung samuel szajkowski passend anna leseprojekt zwillingsbruder geschmackvoll maßgebend columbine lust überdreht abverlangen realität das weihnachtswunder des henry n. brown weiblich austausch partnerschaft gewinnen abenteuer barbarisch die flucht ergreifen seltsam if i did it auswählen unaufgeregt komplex american psycho bedauernswert erzählen stereotyp tragödie schweizer käse seitenzahl tier teenagerromanze fertigstellung unmenschlich heulen romantisch psychologisch modern genreverteilung beleidigend mobbing weltenwanderer steigern motzen lenken heldin regenbogen 2018 jahresrückblick entgleiten mann the sacred lies of minnow bly schriftstellerin auf die beine stellen erlauben motivieren erinnern lohnend talentiert schlimm planen stressfreierr interessant charakterkonstruktion entspannen the kingkiller chronicle überprüfen firebird mental brutal schenken passen diagramm überzeugen antrieb altbekannt reihe spüren originell schicksal mumpitz badezimmer if we were villains miriamel erstaunlich ich will dich nicht töten interpretieren verwöhnt grimdark verteilung theorie dan wells protagonist emmi einfühlsam murks ausgeglichen tad williams autorin kuss armes würstchen zusammenwachsen druck the power the name of the wind thriller starten streng korrigieren terry pratchett nagend lesen verführerisch anlass kleinigkeit mit dem gedanken spielen zusammenstellung wohlwollend low fantasy gedankenwelt erwachsenwerden weihnachten autor übermitteln auf die palme bringen herausfinden trauern schluss cimmerian der letzte könig von osten ard der märchenerzähler manifest auswertung wunderbar erinnerung nerven sins of empire loyal sieben nächte 30 fragen 30 jahre hingabe patrick rothfuss präsentieren buchblogger montagsfrage enttäuschung wortmagie's makabre high fantasy challenge quote unterstellung festlegen ermüdungserscheinung star überdenken seite genre analysieren intelligent living in the aftermath of the columbine tragedy fatrasta abwechslungsreich besiegen haupthandlungslinie liebeserklärung hochkönigspaar assoziation eric harris ulk abwärtsspirale tragisch auf den ersten blick mitleid schuldgefühle vollbringen glaubwürdigkeit böse stephanie oakes fehlen drücken bedauern elend handeln kriterium zuneigung punktevergabe persönlichkeit wahr befürchten shakespeare die stadt des blauen feuers tobias quentin tarantino zweck übertreffen erfüllen oree schönheit ungünstig einfärben folgen literatur vorwerfen sternevergabe muttersprache wert schlicht lugh lektüre gerecht werden unreflektiert zutrauen barbar verrückt mitgliedschaft midlife-crisis heinz buschkowsky qualitativ thema verwandeln sprechen lesegeschmack claudia gray kategorie kritisch the conan chronicles animalisch blogplan the lunar chronicles sachbuch buchschnitt erwartung vorstellen egozentrisch nazi misslungen mission reifen ausborgen heinz strunk ktischig fürchten einmotten einzigartig erkennen erleichtern atmosphäre skrupellos daniel fürchterlich recherche durchleben schimpftirade verdienen wiebke lorenz bezaubernd john gwynne kaugummi verbessern i am bookish beleidigen running-gag standard missen umsetzung aquarell gegenspieler emotional zerstört ausführung liebe jugendbuch rückstau belegen verkommen maquin spannend überflüssig lernen neu anne helene bubenzer monster bemerken kim newman team begleiter empfehlen motto challenge analyse erstaunen geraderücken verhältnis worldbuilding rechtfertigen intensiv bestimmen statistik dick vorbeischrammen kuschlig zweiter weltkrieg trauer tetralogie kampf begeisterungsfähigkeit welt wälzer euphorie lesebingo strafprozess auftakt
Hallo ihr Lieben! Tatatataaaa! Es ist geschafft! Der Jahresrückblick 2018 ist endlich fertig! Die Zusammenfassung meines vergangenen Lesejahres war wie immer eine Mammutaufgabe, die mich wieder einmal viel länger in Anspruch nahm, als ich eigentlich plante. Jedes Jahr unterschätze ich, wie viel Zeitaufwand dieser Rückblick erfordert. Aber: es ist m... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Kryptonit-Menschen: Emotionale Schwachstellen | beziehungsweise 25.01.2019 09:51:30

emotionen kryptonit menschen allgemeines thema schwachsstelle
Die meisten Menschen haben jemanden, an dem sie für immer hängen werden. Eine Schwachstelle sozusagen, einen Punkt größter emotionaler Verletzlichkeit. Lesen Sie, was es mit dem geheimnisvollen Kryptonit-Menschen auf sich hat, von dem wir einfach nicht loskommen. Quelle: Kryptonit-Menschen: Emotionale Schwachstellen | beziehungsweise denkt mal... mehr auf fruehlingstraum.wordpress.com

Russischer Herbst: Serien-Besprechung „The Romanoffs“ 24.01.2019 14:00:46

auseinandersetzung romanow marthe keller über den tellerrand annet mahendru adelskult erbe personenkult zarenfamilie anthologieserie kerry bishé review russland christina hendricks wladiwostok russische kultur diane lane russischer herbst aussprache serienlandschaft matthew weiner john slattery internationalität thema nachkommen russisch the romanoffs
Geplant war es für den „Russischen Herbst“ zwar nicht, aber als Matthew Weiners Serie für Amazon Prime angekündigt wurde, schien es gut zu passen. Immerhin beschäftigt sich die Serie entfernt mit der russischen Kaiser-Familie Romanow, ihrem gewalttätigen Tod durch die Bolschewiki und dem aberwitzigen Zirkus um Adelstitel und Abstammung,... mehr auf missbooleana.wordpress.com

BlogBattle No. 26 – Farbe 26.07.2015 12:00:33

blogbattle gedanken farbe geschwafel gothic meinung gemeint meinung gedanken gedacht blog thema blogging
Auch wenn man als Gruftie, Gothic, Halbgoth oder Wochenendgruftie – in welche Schublade man auch immer gesteckt wird und blinzelnd daraus heraus schaut – komplett in schwarz gewandet durchs Leben watschelt, so gibt es doch mitunter Farben, die im Leben … W... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

BlogBattle No. 25 – Minion 19.07.2015 12:00:15

minions menschlicher irrsinn blogbattle geschwafel meinung gemeint blog thema blogging
Es ist das absolute Grauen, was da auf mich zukommt. Es ist fürchterlich, es hat sogar einen Namen und alle lieben es. Ich – wiederum nicht. Ich bin nicht alle und noch weniger jeder. Es ist ja wie es ist, … Weiterlesen →... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

BlogBattle No. 24 – Eis 12.07.2015 12:00:07

kurzgeschichten menschlicher irrsinn blogbattle morgendlicher wahnsinn sprache und schrift gedanken gedacht blog eis kurzgeschichte thema blogging
Der Winter naht. Nicht nur in einer der wenigen Serien, die ich freiwillig verfolge – und diese auch nur, weil sie rauh, “neutral” und nicht so spießig ist und einen Hauch von Mittelalter hat. Nein, der Winter naht mit schnellen … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

BlogBattle No. 16 – Intelligenz 17.05.2015 12:00:56

zitate intelligenz gesellschaft menschlicher irrsinn blogbattle gedanken menschen zitiert meinung schwafelecke persönliches blog geschichtliches thema
Es könnte ja mit der üblichen Frotzelei beginnen, so in der Art wie “Manch einer hat es, viele dafür nicht” oder “Es gibt Leute, die gehen mit ihrer hausieren und müssen sie jedem unter die Nase reiben”. Nein, das wäre … Weiterlesen →... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

BlogBattle No. 18 – Gold 31.05.2015 12:00:45

blogbattle tagespalaver meinung gemeint schwafelecke gold blog thema financial & politcal
    Wegen Krankheit geschlossen. Dank ein goldigen Viren setze ich diese Runde aus.   Teilnehmende Blogs (Stand: 28.05.2015): 1. Schakal mit seinen Gedankenwelten 2. Ichigo Komori mit ihrem “The music box of a morbig wonderland” 3. Das Wetterschaf mit Schafen, Wetter und … ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

BlogBattle No. 28 – Anspielungen 09.08.2015 12:00:58

menschlicher irrsinn blogbattle anspielungen aus dem leben geschwafel meinung gemeint meinung persönliches blog thema blogging
Das frühe wurmt den Vogel. Oder früh vögelt der Wurm? Wie man es auch dreht und wendet, heraus kommen Zweideutigkeiten drittklassiger Art. Anspielungen auf Zwischenmenschlichkeiten, auch wenn diese nicht explizit erwähnt wurden. Braucht man ja auch nicht, Andeutungen sind da … ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Blogbattle No. 15 – Sonne – Auswertung 11.05.2015 18:11:07

schreiben gesellschaft blogbattle sonne kritisiert zahlen re-blogging meinung gemeint mitmenschliches persönliches blog auswertung netz-zeug thema
Nun bin ich durch dieses tödlich strahlende Ding gelatscht, andere freuen sich darüber und nennen es Sonnenschein, um schnellstmöglich die Werte einzutragen und darf dann auch mal wieder selbst strahlen. Schakal’s Gedankenwelten - Blog 1 IchigoKomori: 1 Wetterschaf: 1 Dychterfyrst: n/b … ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Verstanden? 28.02.2016 12:12:41

sinn verständnis worte menschlicher irrsinn gedanken gedicht text geschwafel zitate zitiert sprache und schrift meinung gemeint gedanken gedacht thema
Die Menschen lesen gerne. Seit es einheitliche Buchstaben gibt und die Wörter einfach gebannt werden können und nicht mehr umständlich in Stein gemeißelt werden müssen, ja, da macht lesen einfach Spaß. Lesen ist die eine Sache. Wenn es einmal gekonnt … Continue reading ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

BlogBattle No. 19 – Spurlos 07.06.2015 12:00:07

schreiben gesellschaft blogbattle spuren gedanken morgendlicher wahnsinn symbolik musik und medien spurlos sprache und schrift tagespalaver schwafelecke blog thema
Wieder ein BlogBattle, doch dieses wird nicht ganz so spurlos meinerseits verlaufen, wie das Letzte. Nicht spurlos, nicht gedankenlos. Denn derer kamen gleich 3 .. Spurlos I. Spurlos ist sie verschwunden und seit dem auch nie wieder aufgetaucht. Ich weiss … Weiterlesen &#... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Tut das Auto wirklich not? 06.08.2015 07:57:25

faulheit menschlicher irrsinn aus dem leben stadt geschwafel kommerz und politik tagespalaver meinung gemeint auto gedanken gedacht thema
Morgens, halb acht, in einer beliebigen Großstadt in Deutschland, in Europa. Die Straßen vollgestopft mit Autos jeglicher Bauart, Größe und unklarem Ziel. Klar ist nur, dass es der Berufsverkehr ist. Lieferungen müssen zu ihrem Bestimmungsort, die Angestellten ebenfalls. Doch warum … ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Reisetagebuch – Teil 1 26.10.2015 18:51:08

kreuzfahrt queen mary 2 reise auf reisen geschwafel seefahrt tagespalaver luxus gedanken gedacht persönliches thema urlaub
Prolog und Monolog Eine Reise beginnt immer mit dem Packen des wichtigsten Utensils: dem Koffer. Als Inhalt die wichtigsten Utensilien, die man dafür braucht: Zigaretten, Pfeife und Tabak, Notizbuch, Handy und Ladekabel. Ladekabel! Und natürlich die anderen Nebensächlichkeiten wie Kleidung, … ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Eine Tagesaufgabe: Bringe 5 Wörter in einem Text unter 03.08.2015 08:07:56

kurzgeschichten schreiben geschichte worte morgendlicher wahnsinn aufgabe fantasy geschwafel sprache und schrift schwarzer humor tagespalaver kurzgeschichte thema
Seit neuestem treibe ich mich in diversen Schreiber-Foren herum, um nicht nur die eine oder andere Inspiration zu erhaschen, sondern auch mich selbst zu motivieren. Als Tagesaufgabe gab es quasi den Auftrag mit 5 Wörtern irgendeinen Text zu basteln. Heraus … ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

BlogBattle No. 24 – Eis – Auswertung 13.07.2015 18:40:14

zahlen gezählt blogbattle sieger meinung gemeint blog eis auswertung thema blogging
Ich finde es zunehmend richtig schade, wie viele Aussetzer es mittlerweile gibt und bin derweil ernsthaft am überlegen, es vielleicht ganz sein zu lassen. Davon halten mich aber 3 Teilnehmer ab, die bisher kein einziges Battle versäumt haben, egal, was … Weit... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Blogs contra Medien – Medienvielfalt? 05.06.2015 09:01:08

schreiben kommerz nachrichten gesellschaft netz - zeug gedanken musik und medien kritisiert medialer auswurf sprache und schrift meinung gemeint presse meinung schwafelecke blog thema medien financial & politcal
Mal ehrlich gedacht, auch wenn alternative Medien auf dem Vormarsch sind und immer mehr Menschen sich auf anderem Wege als durch Radio, Zeitung oder Fernsehen informieren, so wird es doch immer die vorherrschende Stellung der Medienkonzerne sein, die die nachgerichteten … Weiterlesen ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Deine kostenlose Fotogalerie 09.09.2014 13:01:35

blogartikel yesbo news eltern blogger cookie bild kostenloser blog blogosphäre tweets fotogalerie textfeld gesetz privatleben kommentar blogs diskussion recht freund online communities folge gefunden werden suchmaschinen foto update plattform leser mikroblog profil bloggens fotos mikroblogging internetnutzer kontakt blogge bildergalerie eigenschaft bekanntheitsgrad eu bloggen kommunikation nachrichtenquelle kurznachricht bilder hochladen mikro chat bilder microblogs follow sozialen netzwerken freundeskreis rss-feed internet textnachrichten updates treffen twitter freundschaft richtlinien cookie-richtlinien fotoalbum fotos teilen kind gruppe netzwerk datenschutz neue freunde blog google vertrauen social networking facebook eu gesetz microblogging webseiten soziale netzwerke mitglied dienst freunden verabreden internetsuche news thema netzwerken kostenlos community online-fotoalbum freunde homepage yesbo werbung
Yesbo Blog-Netzwerk - Kostenlos Blog erstellen, Freunde treffen und Fotos teilen. Deine kostenlose Fotogalerie auf Yesbo Deine kostenlose Fotogalerie auf Yesbo bietet dir viele Vorteile, die du dir auf gar keinen Fall entgehen lassen solltest. Mit ihr erhältst du nämlich die Möglichkeit, Bilder... mehr auf yesbo.de

Audiatur et altera pars 10.08.2015 10:26:33

menschlicher irrsinn gedanken ernährung kommerz und politik tagespalaver meinung gemeint meinung aberglaube gedanken gedacht thema blogging
Es möge auch die andere Seite gehört werden. Hola die Waldfee, da war ja was los in den letzten kommentarisch, nur weil ein paar Gedankengänge nicht verstanden wurden. Die Diskussion zu der letzten größeren Ausschweifung der Gedankengänge könnte ad infinitum, … Weite... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Was wäre wenn … 15.03.2016 12:29:04

leben menschlicher irrsinn glaube aus dem leben politik religion und aberglaube natur und kosmos religion kommerz und politik sprache und schrift damals war's - geschichtliches götzen gedanken gedacht bibel götter thema menschheit macht
Was wäre wenn. Wäre die Welt zum Beispiel besser ohne Religionen? Wohl kaum. Der Mensch hat nun einmal das tiefe Bedürfnis, an etwas zu glauben. Wir sind immer noch umgeben von mystischen Elementen des Lebens, die wir nicht verstehen. Eine … Continue reading ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Blogbattle – Ausgebattelt 27.08.2015 10:10:50

gesellschaft blogbattle gedanken morgendlicher wahnsinn geschwafel meinung gemeint meinung gedanken gedacht blog auswertung thema blogging leichtsinn
Nach dem die letzten BlogBattles immer weniger Teilnehmer zu verzeichnen hatten, habe ich mich nun entschlossen, diese Geschichte zu beenden. Wir haben immerhin zu acht (im Schnitt) es geschafft, 29 Runden durchzuhalten – ehrlich gesagt damit sogar auch länger, als … ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

BlogBattle No. 21 – Babylon – Auswertung 22.06.2015 18:10:12

zahlen gezählt blogbattle zahlen geschwafel sieger gedanken gedacht blog auswertung thema blogging
Falls jemand den DychterFyrsten in dieser Liste vermisst, das hat seinen Grund. Ich habe mich dazu entschlossen, nach mehr als 10 ausgesetzten Runden einen Schlussstrich zu ziehen und ihn aus der Liste zu werfen, dafür Platz zu machen für einen … Weiterle... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Weißes Gold? 21.04.2016 13:13:12

leben menschlicher irrsinn gedanken aus dem leben politik natur und kosmos preise kommerz und politik tagespalaver meinung gemeint hof bauer persönliches kühe thema milch
Weißes Gold? Von wegen. Was die Kühe sich da aus ihrem Euter abzapfen lassen (müssen), ist mittlerweile ein Sinnbild davon, wie der Mensch über Lebensmittel denkt, wie die Wirtschaft über kleine Betriebe, was ein Bauernhof nun mal ist, denkt. Seit … Continue reading ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Microblogging ist in aller Munde 15.03.2013 06:06:20

blogartikel yesbo news spamming einladung fremdenfeindlichkeit benutzer firma bekannte blogger verhaltenskodex network verein regeln privatsphäre bild benutzerkonto do-it-yourself fotogalerie textfeld communities community web inhalt diskriminierung handlung kommentar diskussion website freund gedankenaustausch deutschland folge treffpunkt social network gedankenaustauschs unternehmer foto rassismus update plattform leser mikroblog profil bloggens fotos mikroblogging firmen-blog kodex unternehmen networking internetauftritt blogge eigenschaft web wissensgebiet bloggen kommunikation spam kurznachricht nachrichtenquelle bilder hochladen mikro straftat chat nachrede microblogs blog-news mißbrauch gleichgesinnten follow sozialen netzwerken erfahrungsaustausch web 2.0 nachricht interesse internet textnachrichten updates veranstaltung treffen fotoalbum meinung verhalten verleumdung netzwerk datenschutz neue freunde blog social networking vertrauen microblogging pinnwand rufmord erreichbarkeit webseiten soziale netzwerke mitglied zusammenhalt world wide web dienst bernehmen freunden kunde beleidigung beschwerde news soziales netzwerk thema alternatives soziales netzwerk gleichgesinnte rechte diskussionspartnern eigentum netzwerken kostenlos community freunde homepage beschimpfung menschenhaß yesbo werbung blogger netzwerk alternative ordnung
Yesbo Blog-Netzwerk - Kostenlos Blog erstellen, Freunde treffen und Fotos teilen. Microblogging ist eine Form des Bloggens, bei der die Mitglieder im Netzwerk kurze Updates, News oder Textnachrichten veröffentlichen können. Meist werden Microblogging Dienste genutzt, um kurz zu schreiben, wie e... mehr auf yesbo.de

Himmel auf Erden 13.04.2016 11:11:23

reimgerät worte glaube gedanken morgendlicher wahnsinn aus dem leben gedicht religion und aberglaube natur und kosmos religion sprache und schrift ich gedanken gedacht persönliches gott götter thema
Himmel auf Erden Ich brauche weder Papst noch Kathedrale, Formeln, Symbole und Sakrale, Weder Weihrauch noch schlaue Pfaffen, Die nur Macht und Reichtum raffen, Keine Gebete und auch kein Buch – All das ist nur der Menschen Fluch. Es steckt … Continue reading ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Blogs für Schulen und Universitäten 09.12.2014 13:25:03

blogartikel yesbo news eltern kommunikationsmöglichkeit fotos hochladen bekannte frage blogger cookie bild kostenloser blog tweets textfeld gemeinnützige organisationen gesetz inhalt privatleben kommentar blogs hobby diskussion recht freund fotos hochladen freunden teilen mensch online communities folge treffpunkt gefunden werden kommentiere neue freunde finden foto universitäten update plattform mikroblog profil bloggens mikroblogging fotos internetnutzer kontakt blogge neuigkeit eigenschaft eu bloggen kommunikation nachrichtenquelle kurznachricht bilder hochladen mikro chat diskutiere microblogs blog-news follower follow sozialen netzwerken freundeskreis nachricht textnachrichten internet updates treffen twitter freundschaft richtlinien cookie-richtlinien schulen kind netzwerk datenschutz neue freunde weblog blog vertrauen social networking eu gesetz schreibe microblogging webseiten soziale netzwerke mitglied dienst freunden verabreden schulblogs news soziales netzwerk thema netzwerken tweet kostenlos community freunde homepage yesbo werbung information kommunikationsmittel
Yesbo Blog-Netzwerk - Kostenlos Blog erstellen, Freunde treffen und Fotos teilen. Yesbo unterstützt  Schulen, Universitäten und gemeinnützige Organisationen Ab sofort gibt es für interessierte Schulen, Universitäten und gemeinnützige Organisationen (Non-Profit Organisationen) gratis Unterrichts... mehr auf yesbo.de

Die Hungersflucht 17.04.2016 11:11:07

kurzgeschichten geschichte morgendlicher wahnsinn natur und kosmos sprache und schrift maus tierisch gedanken gedacht katzen hunger kurzgeschichte thema
Neulich, irgendwo in den Eingeweiden eines Hauses: “Sehr geehrte Mitglieder der versammelten Clans unserer Sippschaft. Ich habe Euch heute alle zusammengerufen, damit wir für die Zukunft uns beratschlagen können. Unsere Lieferanten haben uns nun zum letzten Mal ein Bein gestellt, … ... mehr auf blog.corpus-et-amina.de

Yesbo – deine Tweets auf Facebook und Twitter anzeigen 08.04.2013 12:06:21

blogartikel yesbo news marketing fotos hochladen firma blogger cookie verein bild tweets do-it-yourself textfeld gesetz kommentar blogs diskussion recht freund folge pinterest unternehmer update leser mikroblog profil bloggens mikroblogging fotos firmen-blog freunde netzwerk unternehmen freundschaften schließen internetauftritt kontakt blogge bildergalerie eigenschaft eu bloggen kommunikation nachrichtenquelle kurznachricht bilder hochladen mikro chat bilder microblogs blog-news follow sozialen netzwerken web 2.0 textnachrichten internet updates treffen twitter richtlinien cookie-richtlinien fotoalbum private nachrichten gruppe netzwerk datenschutz neue freunde blog google facebook eu gesetz microblogging webseiten soziale netzwerke mitglied dienst freunden kunde fotos und bilder hochladen news social media marketing google plus mitgliedschaft thema netzwerken kostenlos community online-fotoalbum freunde homepage yesbo werbung blogger netzwerk information
Yesbo Blog-Netzwerk - Kostenlos Blog erstellen, Freunde treffen und Fotos teilen. Kommunikationsportale wie Twitter und Facebook sind immer beliebter geworden, nicht nur bei jungen Leuten, sondern auch bei Firmen und Funkhäusern. Twitter wird als Tagebuch, SMS oder Chat-Programm gesehen, um kur... mehr auf yesbo.de

Was ist der Unterschied zwischen VDSL, ADSL und Kabel? 12.01.2016 12:12:32

smartphone computer tablets ratgeber thema
Wir alle nutzen das Internet. Sowohl zu Hause als auch und vor allem heutzutage unterwegs auf Smartphones und Tablets. Würdest du jetzt nicht gerade im Internet surfen, könntest du diesen Artikel ohne Internetzugang gar nicht lesen. Doch wie läuft das eigentlich und wo kommt das Internet her? Ich möchte hier mal ein bisschen aufzeigen, wie ... ... mehr auf smartnweb.de

Vom Wendepunkt meines Lebens 16.12.2016 08:52:23

london leben damen frage luft frau sinn schreiben einfall ende manuskript wirklichkeit nebel grund berge papier recht sache gesamt ort weg zeit tisch gesundheit anfang kapitel satz lektion studien buch ausbildung novellen stolz augen vorbild stimmung chaos gesicht ausdauer zimmer suche gefahr dorf morgen mann weise arbeit vertrauen nadel vorstellung vater ruhe arzt segen wort rezept thema bucht exil seele vernunft
Dreiunddreissig Jahre war ich damals und Arzt im Westen von London. Ich hatte mich mit viel Erfolg über verschiedene schwierige Assistentenstellen in Wales allmählich zu einer eigenen Praxis... [[ Das ist nur ein Auszug. Besuchen Sie meine Webseite, um Links, weitere Inhalte und mehr zu erhalten! ]]... mehr auf aventin.blogspot.com