Tag suchen

Tag:

Tag schaffen

Karl Dall. 24.11.2020 10:24:38

karriere tv - streaming - kino karl dall tod leben autobiografie buch filme schaffen werk
Der Komiker, Schauspieler und Entertainer Karl Dall ist tot. Eine weitere Legende tritt damit ab. Die Reihen lichten sich. Von den großen, bekannten ehemaligen “Blödelbarden”, die auffallend häufig aus dem Norden des Landes kamen, sind langsam nicht mehr viele da. … We... mehr auf videogourmet.de

Novembernovelle ¶ 22.11.2020 20:03:31

herbst schriftsteller reife wortblume oldschool vergangenheit blã¤tter loslassen sturm schöpfung schã¶pfung literat novelletten kurzprosa laub vergänglichkeit blätter belletristik schreiben schrift vergã¤nglichkeit poet nostalgie schaffen lesen entwicklung kreislauf werk
Alte Texte fielen mir in die Hände, alle Texte fielen mir aus den Händen, viele Blätter fielen mir zu Boden, der ganze Stoß wild durcheinander, hier wirr mit roten Schriftzügen, da wieder geordnet-schreibgetippte oder vergilbte Seiten & zerknitterte, angefressene Blätter braun aus Buchen & Staben, mit gekritze... mehr auf wortlieb.wordpress.com

13. Glückstag 13.12.2015 00:01:05

ja hingabe quelle grußkarten advent adventsfreude ruhe gute kräfte lust gedicht vertrauen hilfreich seele umarmung ich bin sanft liebe öffnen spielerisch engel antem strahlen freude weihnachtsgedicht himmlisch lächeln fühlen kraft glaube gelingen augenblick bedingungslos froh schaffen wünsche tränen gütig an die hand nehmen glück entschlossenheit adventszeit
Sei ganz herzlich gegrüßt! Für den 13. Tag, der ja bekanntlich ein Glückstag ist wünschen wir dir besonders Freude und Gelingen bei allen Dingen und einen rundum frohen Tag! Für das Glück ist „hauptamtlich“ der Engel des Seelenglücks zuständig: Mögen … Weiterle... mehr auf marinakaiser.wordpress.com

Montagmorgen 11.01.2016 05:56:00

2016 vorsätze letztes wort erster schritt zitate reden schaffen ernst reinhardt neues jahr montagmorgen
Es ist leichter, das letzte Wort zu haben, als den ersten Schritt zu tun. Gesehen im Vorbeifahren. Ursprung: Ernst Reinhardt. Passt doch wunderbar zum Jahresbeginn, oder? Diese hundertausend Vorsätze, die man von allen Seiten hört und von denen man weiß, dass viele nicht eingehalten werden. Wie viele Menschen wollen abnehmen oder das Rauchen aufgeb... mehr auf diestachelbeere.wordpress.com

Terry Pratchett – Die volle Wahrheit 21.08.2018 09:00:43

zum lachen bringen team verlangen william de worde amüsieren hervorragend schelmisch fantasy lesen punkten bücherhirn gründung stereotyp gekonnt kopie verpacken handlung die volle wahrheit konkurrenz herausarbeiten journalismus analyse innovation anklagen freude beschließen ganzheitlich meinung institution fantastisch überflüssig nicht allzu genau nehmen schenken einsatz bedauern bereiten losziehen kritik höllenritt gold druckerpresse schlagzeile begnadet versorgen realistisch diskutieren bereich darstellen jung handeln pressefreiheit ankh-morpork auseinandersetzung chefredakteur humor wahrheit widersprechen roman richten frei medium mord band 25 wirken selbstinszenierung patrizier abgeschlossen öffentlichkeit ironisch opfer lieben plattform werk zeitpunkt presse beginn anfühlen lachen fröhlich individuell satirisch tod zurückhalten popularität zufällig mahnend unsterblich politik nische rezension realität geist kommentar störenfried witzbold frage genial absurd absurdität zyklus kategorisieren werkstatt times ungeliebt kennen 4 sterne berichterstattung neuigkeit absetzen schriftsteller verwandeln für sich selbst sprechen passen dumm verleihen zwerg interpretieren witz sensationslüstern chance bieten brillant medial verdienen fokus nicht im geringsten konzernchef regent verschwörung nehmen versterben abbilden mischung bevormundend scheibenwelt meisterhaft typisch unzählig blei the truth chronologie schmälern entwicklung böswillig schwindelerregend fakt autor zusammenpassen charakter verwaltungsinstanz vergessen spezifisch ermöglichen zufall medien interessieren macht besuch rundwelt alltag den rahmen sprengen stadt gwohnt leser skurril beleuchten intelligent lektüre reporterin vorwissen post politiker sensationell müde vermächtnis gesamtwerk umfangreich erwarten abholen vollständig industrielle revolution wichtig wütend theologisch protagonist vermissen verhältnis abstraktion ins schwarze treffen rasant auf die beine stellen terry pratchett figur ungewöhnlich rasend tageszeitung spaßig gegebenheit sicher koryphäe abstrakt verantwortung willkommen reihenfolge theorie kritisch setting schaffen begründen neuheit austauschbar leicht landen discworld magisch philosophisch halten unterhaltsam eigenwillig lupenrein aus versehen verzweifeln gründen kurios adlige zutiefst prozess neu humoristisch sparsam schriftstück gesellschaftlich buch personenmodell aussagekraft festgelegt erstaunlich persiflieren episch liebenswert betrachtung bauchgefühl gunilla gutenhügel großartig ehrgeizig medienlandschaft reporter zwiespältig gutenberg prägen gerücht hartnäckig exzentrisch wiedererkennungswert erhalten nutzen sir terry pratchett die frage stellen geld zwischenbemerkung fußnote charme unbequem anfertigen ausufern schmerzlich glasklar entfalten karikieren geschichte herausfinden berühmt ordnungsinstanz wunderbar thema high fantasy
Sir Terry Pratchett verstarb mit 66 Jahren am 12. März 2015. Sein Vermächtnis ist die „Scheibenwelt“, die ihm schwindelerregende Popularität als Fantasy-Autor verlieh. Das Gesamtwerk umfasst 41 Romane, die in verschiedene Zyklen kategorisiert werden können. Pratchett erwartete von seinen Leser_innen allerdings nie, seine Bücher in einer festgelegte... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Hallo, neue Welt. 18.08.2018 21:18:40

liebesbrief sonne regen mond kreativ autoren kurztext trotzdem prozess mensch erfolg buch silberstreifen schaffen philosophisch sentimental hallo leben werden schriftsteller soulmate melancholisch schreiben kunst künstler plotten inspiration traum werk
Ja, das wär‘ schon was, die eigene Deadline eingehalten, bevor das Jahr zu Ende geht. Mein erstes, fertiges Buch, nach vielen... mehr auf adrianoeljero.wordpress.com

Steven Erikson – Die Stadt des blauen Feuers & Tod eines Gottes 10.04.2019 09:00:35

das spiel der götter beängstigend schwarz liefern vorliebe beeindruckt kallor auseinanderhalten heim erklären vergegenwärtigen fluch verstehen verstümmeln sprengen lieblingsfigur hüllen leicht fertigstellen spürbar inhalt sonnenlicht person definitiv gieren farbe absicht schwerfällig genie schwert hand in hand gesamtbild widersprüchlich halten untersuchen buch veränderung unwichtig zurückverfolgen neu aggression ziel gewirr reihe erreichen bestimmen einnehmen entscheidend vorgängerband szene die gärten des mondes unangebracht verloren kompliziert handlungsstrang gehören platz jahrtausend totgeglaubt verletzlich führen seele direkt kausalkette gläubige tausend unterschied vergleich nutzen high fantasy herausfinden waise ständig lauschen feder unterschiedlich schrecken blutig entstehen begreifen am leben bewundern alternative wahl hirn behaupten rachegelüste leihen unverkennbar rache volk emporsteigen böswillig epos empfinden entsprechen existenz nennen gelingen daseinsberechtigung macht taktieren pannionisch tiefgründig blanvalet identität symphonie vergessen haut überschatten autor erfahren charakter sinnen aufnehmen zu rate ziehen prozessleistung abschluss stoppen stadt spaß alltag besser schämen bitten gefallen begleitung erleben verzichten ins herz schließen gespräch ferne domäne tiefe vielfach strukturieren exquisit lektüre azath-haus momentaufnahme plan abwechseln detail graue schwerter herrschen segen talent intrige figur genabackis mutmaßung existierend antun heimlich erkennen fanatismus überlegung vergönnt motiv verflucht schauplatz kult wecken feststellen kapitel endest silann prominent versprechen einmischen davorstehen wirken vielschichtig im vordergrund stehen sichtbar bahnbrechend versagen malazanisch möglichkeit teil enthüllen ambivalent entität puzzleteil doppelband im stich lassen betrachten lieben unbestritten sisyphos aufgeben essenziell fragen not göttin versäumen gemälde einfach deklarieren bewusst zuschauen abwarten selbstaufgabe geist mit offenem mund beenden winzig bild vorstellen rallik nom finden übernehmen verwicklung rückgrat weg schwarz-korall erlösung schmerz manifestation zurückkehren wirkung ketten veteran kurald galain könig hülle alter wunsch bindeglied interpretieren karsa orlong verblüfft das große ganze wechselwirkung erzählstil scheuen stillstehen pilgern fetzen seinen anfang nehmen jahr obliegen nähern zusammen fantasy verlauf schwadronieren heimat kruppe böse kollektiv auf ewig bezeugen antwort aufgestiegener handlung hund keine andere wahl offenbarung habhaft schwärend leid lesen ausspeien leben aufhalten mögen egoismus schicksal lehren gewissenlos das kleinere übel schenken sorgenvoll vornehmen tragisch reminiszenz gottheit getrieben andeuten perspektivwechsel alterungsprozess bürgerkrieg inhaltlich gift torvald nom warten leben einhauchen rächen sterben missbrauchen langweilig einsicht schauen gedächtnis kleingeistig action fortschicken showdown darstellen die stadt des blauen feuers pinselstrich scheitern mondbrut ende eine rolle spielen geschehen menschlich schlagen erdulden handeln einfluss pforte sohn der dunkelheit durchgängig anziehen übertreffen hinterherkommen bereithalten claude monet rückkehr beginnen erfüllen nimmersatt assassinengilde exakt strukturierung punktartig auflockern verhalten nacht abwesenheit sammeln vorwerfen spirituell langsam philosophisch knechten hören schaffen durchdringen gefährte erschaffen jugend band 8 schwierigkeit töten involvieren vollkommen vorprogrammiert begegnung speziell abschweifen negativ episch bestehen erstaunlich kultur verpuffen mensch verteidigen erfahrung seher gelangen anordnen anstrengend entmutigend märchenfigur der angekettete annehmen abstriche machen nachdenken orientieren ritual manipulation metropole ausnahmslos strategie schließen ereignis begleiten name bekannt hinsehen planan abhängen variante deprimierend anspruch zahlreich exzentrisch malazaner gelegentlich divergierend geschichte immens in aufruhr schnallen albern perspektive schlimmer erinnerung malazan book of the fallen gedächtnislücke weitermachen ursprünglich impressionistisch widerwillig veröffentlichung krücke entwicklung grabhügel tiste andii unverzichtbar wünschen vermögen unerkannt gott erkenntnis erzfeind unzählig dragnipur vorbereitung aufgabe charakterisieren tippa respekt vertrauter ultimativ diffus den kopf in den sand stecken weiterleben nebenfigur schluss anbieten lether wissen option reisen leser anhänger grundsätzlich anfreunden schönheit straße staunen mann fleckig erwarten erlöser dick klimax unscheinbar eingestehen haarsträubend mitgefühl universum zu tränen rühren loyalität nachschlagen enden zahllos richtung mutter dunkel furchteinflößend historie rechnen empfehlen freuen erübrigen zahnrad ausliefern an der kurzen leine halten blend märchenonkel erzählsituation bewusstsein ankündigen darujhistan timing ewig scharmützel stammen verfolgen entscheiden magier eignen grausam bestrebung offenbaren komplex bedürfnis gemein ausflug detailreichtum grob rauben lord bedeutung natur vorbeigehen beweisen blick verblassen zentral t'lan imass grautöne ausdrücken verehren kind grund zeitpunkt irrelevant fahrig beginn kein zweifel hoffen perfektion opfer zahlen tod bedeutungsvoll feldzug herz greifbar jammern meisterwerk der verkrüppelte gott stören leseerfahrung ablehnen kämpfen zulassen ähneln rezension schlitzer kovergenz gezwungen unangetastet körper star bewahren mit freuden faktor schild-amboss tod eines gottes verschieden gegenüberstellen tanzen anfangs spannend faszinierend weiterhin aufregend wiki vergehen gefühl verdammt ignorieren aussicht fraktion aufsteigen seelenheil ablehnung chaos passen anomander rake wahnsinnig fähigkeit außergewöhnlich komplexität stolz eigenständig lechzen dauern fokus welt status crokus junghand zögern itkovian süß verdienen ruhe konzeption brillant form verbindung verschlungenheit bewegen hervorragend geheul kreis hilflos schatten merken archetyp entscheidung toll the hounds aufhören erzählen wunde frieden vermischen zerstörung verfall atmosphäre preis leiden gewaltig real munter gutmütig einen wundern im vergleich ausdenken rolle stimme kein land sehen populär qualifizieren zu lang angriff gradlinig laufen information klicken königreich unsterblichkeit führung helfen kritik genau titel in ihre schranken weisen verärgern keine schande aufweisen entfernung früher wehrlos wiedersehen chronist tor überwältigen roter faden schwerfallen träger äther richten der sterbende gott sterblich taub hintereinanderweg auf die sprünge helfen
Nach der Zerstörung Mondbruts fanden die Tiste Andii in Schwarz-Korall eine neue Heimat. Sie hüllten die Stadt in ewige Nacht, eine Reminiszenz an Kurald Galain. Doch Mutter Dunkel ist noch immer taub für die Nöte ihrer Kinder. Vor den Toren Schwarz-Koralls entstand der Kult des Erlösers: aus ganz Genabackis pilgern Menschen zum Grabhügel des gefal... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Über Wirtschaft und Parasiten 01.09.2017 00:26:01

philosophie sprachwissenschaft bildung aphorismen weisheit menschen recht profit wirtschaft bewusstsein schaffen parasiten manipulation dreckskapitalismus parasit wirt schuldgeld gleichnisse geopolitik freiheit sinn
Wenn der Wirt schafft, macht der Parasit Profit.... mehr auf dudeweblog.wordpress.com

[Rund ums Buch] Lieber Verlag blanvalet, … 09.04.2019 09:00:35

kommentar etwas auf dem herzen haben leugnen entschuldigung zusehen vorstellen erscheinungsdatum schreiben mangelnd april 2019 bewusst fuchsteufelswild beitrag inhaltsangabe möglichkeit plattform doppelrezension mitteilen trivia winter bringschuld meckern kundenfreundlichkeit scheuen rutschen hinziehen langwierig ärger bestellung verzögerung kunde the crippled god hinunterschlucken eskapaden schlecht plausibel verpassen indirekt stand potenziell system konkurrenz antwort original keine andere wahl ärgern erhöhen lesen überlaufen veröffentlichungsdatum aus aktuellem anlass buchversand final verzeihen fortsetzung transparenz kein guter eindruck die stadt des blauen feuers entschuldigen lösung wunschliste warten durch den kopf gehen kauf zugänglich unternehmen zornig buch originalband guten gewissens verstehen austauschen das spiel der götter tippen liefern fehlen erklären blickfeld herausfinden gegenteil lang englisch mechanismus erhalten gedanke neuauflage teilhaben druckwelle die gärten des mondes direkt reihe bestimmen erreichen steven erikson vorgängerband einsehen parallel veröffentlichen mail abschluss blanvalet rund ums buch website absehen abhalten fehler treiben keine schuld treffen vorgabe ähnlich schweigen deal tirade boykott weiterlesen erscheinen erinnern wutanfall die hände gebunden bedeuten ausgeliefert existierend bearbeiten zusammenhängen auf den markt bringen aufregen abfinden wichtig guter wille vollständig aufschreiben umfangreich misserfolg bitte entnervend überlegen verzichten zeitversetzt jammern situation von der seele reden grund hoffen verlagswebsite notiz verfügbar im regen stehen lassen dreist ärgerlich verschwunden schreien für sich selbst sprechen zustellen setzen rechtfertigen ignorieren tod eines gottes buchpreisbindung bedauern frühjahr 2011 teilung begründung anflehen zeigen information verzögern beschließen deutsch kundenmail nicht das geringste zu tun haben version verständnis rand hilflos enthalten konzern beispiel aufmerksamkeit seite verlag organisatorisch bemächtigen zusammenarbeit einleitung zur verfügung standardisiert illustrieren auffallen erfolg neuveröffentlichung mensch behandeln vorwerfen bezweifeln schaffen absatz voranstellen band thema schimpfen ungern amazon langsam aber sicher zahlreich verschieben abschließen hinzufügen erfahrung ändern übersetzen anbieten angewiesen leser option wissen regelmäßigkeit wehtun demonstrantin neuigkeiten & schnelle gedanken beschweren angelegenheit verscuhen heiß ersehnt entsprechend existenzgrundlage buchhandlung vorbestellen öffentlich impertinenz formulieren ursprünglich die schwingen der dunkelheit ankündigen einfallen herbst entscheiden hinhalten wütend text besprechung eingestehen katastrophal unter druck setzen
Hallo ihr Lieben 🙂 Morgen werde ich die Doppelrezension zu „Die Stadt des blauen Feuers“ und „Tod eines Gottes“ (Das Spiel der Götter #8) von Steven Erikson veröffentlichen. Ich habe beim Schreiben dieser Besprechung wieder einmal alle üblichen Vorgaben ignoriert und einfach aufgeschrieben, was mir durch den Kopf ging, ohne mich zum Beispiel um die... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Aufschieberitis? 14.10.2019 13:40:43

widerfahren buddenbrooks antonia enthalten bücherwurm richten priorität genre vertrackt ungeduldig verbunden lebenszeit zählen allgemein oktober 2019 kopf bereit lauter&leise meinung detailliert unverbindlich entscheidung ehre 16. juni 1904 schwergewicht stolz in wahrheit young adult passen erachten frage zurückführen lokalpatriotin modern montagsfrage tod journalistisch herz sinn häkchen krieg und frieden begriff suzanne collins begrenzt leopold bloom schrumpfen ellenlang zdf ulysses werk besiegen entscheiden monumental schockiert nicht die bohne schwammig schwere kost dick herumstehen anfangen alt neuigkeiten & schnelle gedanken szenensprung umfassen kümmern definition leser formulieren lebensleseliste gremium überschaubar zeitraum beruhigt verbreitung ernsthaft festlegen erheben great expectations weltbevölkerung erfahrung dune konzept behandeln spielen beschreiben fest zur verfügung literarisch kampf schaffen le monde nobelpreisträger schlagen time magazine handeln fassen bestenliste hineinschnuppern instanz sterben lauter&leise mutig verfallsdatum das verlorene paradies hunger games schwierig heimat fantasy lesen schreibstil folgen bezeichnen eingängig moby dick überschneidung kein weg dran vorbei führen feinsinnig stellen schreiben zusammenstellen trauen wert eigene schlüsse ziehen berlin lieben fürchten ganz oben reinlesen existieren bedeutsam erinnern spitzenreiter prominent lektüre sammlung erleben ungelesen komitee alfred döblin protagonist berlin alexanderplatz anfang bbc dilemma klassiker nachrücken einig stadt faszinieren stimmung einsehen entsprechen geburtstag ungeduld unterschied auswahl beantworten abrupt trilogie adjektiv verändern schrecken auslassen kategorie anzahl wort geschmack zeit kompliziert james joyce herausforderung eigenschaft mit den hufen scharren weltliteratur schön revolutionär buch unbedingt tummeln zurückgehen wälzer persönlich pfeifen
Hallo ihr Lieben! 🙂 Wer hätte gedacht, dass sich anlässlich der Vergabe des Literaturnobelpreises so viel Drama entfalten kann? Erst wird die Verleihung des Preises 2018 ausgesetzt, weil sich das Gremium der Schwedischen Akademie in einen komplizierten und aufsehenerregenden Skandal verstrickte, in dem es um Verletzungen der Schweigepflicht, Betrug... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Muuh-Maker-Course – Woche 1 – erproben, schaffen, verbinden, schützen 24.01.2013 16:25:09

schützen learn protect #mmc13 explore create verbinden schaffen connect erproben moocmakercourse
Die erste Woche des #mmc13 MoocMakerCourses ist vorüber und ich will kurz ein paar Impressionen in einem Lerntagebucheintrag festhalten. Zunächst war mir ein Schreibfehler Anlass für einen Kreativitätsschub. Das „didaktische El Dorade“ bietet somit den Auftakt in ein Lernerlebnis, das gerade an den Rändern der ohnehin freien Inszenierun... mehr auf joerg-lohrer.de

Fröhliche Weihnachten! 24.12.2018 09:00:27

adventszeit weihnachtszauber besinnen leid geheimnis leben schenken vornehmen hinweisen genießen versuchen streit ehepaar bewusst überstehen heiligabend fragen vorstellen kerzenschein schieben kommentar geist gesellschaft unbeschadet auskosten über den tellerrand schauen humbug wunsch jahr zusammenrücken weit sorgen versüßen erfahren feiertag lieblingsmensch versprühen mitglied erleben wichtig bedeuten vorbeischauen festlich erinnern bestgehütet privileg ausstrecken allein heldin weihnachten schwach spenden besonders froh jahreszeit familie geschmack zeit fest entschlossen vorbereiten hintergrunddarsteller erhalten gedanke moment hand frieden zum schweigen bringen sekunde information verraten beteiligen zählen magie wahrnehmen umarmen glück zurückdenken dezember 2018 hoffen traum kind stressig wärme herz fröhliche weihnachten realität hass welt erinnerung plätzchenduft wünschen lächeln neuigkeiten & schnelle gedanken nächstenliebe straßenkinder ev kümmern zurücklehnen liebe blank ziehen ideal groß wertvoll schicken qualität groll daheim lohnen wohltätigkeitsaktion schaffen geschenk konflikt schutzlos mensch verbringen fest nachdenken fremd geschichte
Meine Lieben, ich wünsche euch allen frohe Weihnachten! Wir haben die stressige Adventszeit unbeschadet überstanden – nun ist es Zeit, sich einfach mal zurückzulehnen, zu genießen und sich darauf zu besinnen, was wirklich wertvoll ist. Lassen wir den Geist von Weihnachten in unsere Herzen und seien für ein paar Stunden die Menschen, die wir w... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

[Lieber Literaturnobelpreis, wir müssen reden] Kapitel 4: «Ich bin ein Schriftsteller» 29.11.2019 09:00:00

bereisen frauen und kinder um die ohren fliegen streiter international anrichten zwingen falle akademiemitglied spannend schuld kennen fordern verhaspeln britisch zusammenfassen verfahren beschönigen westeuropäer gefühl mutmaßen radovan karadzic keine rolle spielen rechtfertigen ignorieren peter handke aussage bindung beruf satz verhindern massakrieren schwedische akademie legitim unterzeichner unterstellen hinterbliebene kindheit beuteln fernsehen weinerlich rauben friedensgespräch zurückhaltung öffentlichkeit besuchen hauptstadt bereichern missverstanden entlastungszeuge kriegsverbrechertribunal grund werk courage irrelevant beginn unabhängigkeit opfer autorisieren zahlen tod journalistisch situation präsidentschaftskandidat ablehnen dokument paramilitär vorwurf zerfallen marcel reich-ranicki herausschmeicheln sprachlos verursacht aussprechen slobodan milosevic jugoslawisch furchtbar anmerken bombardement dialog helfen ernennen kritik unterstützung widerstehen aufmerksamkeit verharmlosen mut diskutieren wahr rechtsextremistisch kosovokrieg in die geschichte eingehen gegenlesen verkünden kravica befindlichkeit kommentieren werdegang präzedenzfall thematik luftangriff reise den haag friedensvertrag von dayton formulierung alija izetbegovic genozid eng zweiter weltkrieg einräumen preisgeld entscheidung umstritten auslosen rechtsnah frieden gefährlich literaturnobelpreisträger preis beurteilen leiden zu kurz kommen regierung anfechtbar lebenswille sarajevo kollege belastend meldung anklagen rücksicht serbisch zusichern rolle symbolisch bedauern stimme unterschreiben angriff militär griffen meinung information literaturbetrieb hässlich äußern begrüßen bevölkerung verteidigen srebrenica hitzig biograf vernichtend prägen nachdenken region untermauern siedlungswelle verständnislos verleihung fällig wohlwollend fall bekannt vereinfacht kosovo fair gesprächspartner kompromittierend ermorden bürger opferzahl erhoffen großbritannien französisch nachvollziehen eingreifen nach sich ziehen provinz geschichte perspektive militärisch frankfurter buchmesse bescheiden irren akademie der wissenschaften und künste der republika srpska anzweifeln emotional verhalten serbe resignation betonen sammeln anhören literarisch aufschrei beweggrund schaffen herauslesen hochdotiert beschäftigung intensiv verbrechen unbekannt behandeln begegnung implizieren künstlerappell konflikt kontrolle nobelstiftung informationszeitalter bestehen racheakt in frage stellen mensch ehrung erwarten bevölkern verlagern sommerlicher nachtrag zu einer winterlichen reise toten bombardieren slowenisch katastrophal beschießen verpflichtet beleuchten despektierlich unpassend bosnienkrieg einstimmig betreffen freuen text drängen auszeichnen ankündigen reagieren innenpolitisch verfolgen wiederholen in ein anderes licht rücken debatte mutmaßlich staat bestrebung schwere kost vergangenheit verständigung friedlich kriegsgebiet uneinigkeit grenzgebiet bundesrepublik jugoslawien erinnerung bessern zu leibe rücken verabschieden vermitteln fehde durchsetzen hinreißen literaturnobelpreisvergabe tomislav nikolic einsetzen literaturnobelpreis vergeltung verurteilt konstruieren sacken undenkbar interessieren zitieren neuigkeiten & schnelle gedanken beschleichen fakt kontrastieren einseitig in tränen ausbrechen geboren vordringen reisen zweifel verhandlung besuch schrift faktenlage literaturwissenschaftler gerechtigkeit für serbien indiz alexander dorin eingestellt krieg exzentrik raketen berichterstattung schmerz vor augen führen empörung erzürnt abkommen von erdut interpretation zuschlagen erlebnis verleihen präventiv urteil sasa stanisic serbische radikale partei schriftsteller bill clinton ausgrenzen bezeichnen vergabe präsident geste mädchen unterzeichnung exkurs schrecklich wahlrecht schall und rauch einknicken statuten presse bosniaken aufgebracht entität zart laut ansicht druck massaker von srebrenica schreiben aufrufen gutheißen auffassung kunst auffordern deklarieren bewusst gefängnis fachlich katholische kirche kroatien eine winterliche reise relativieren partei sanft politik malte herwig leugnen ton zivil zagreb veranlassen bezeugt distanzieren vorstellen jugoslawien beharren internierungslager einordnen abtun aktiv henrik petersen objektiv reisebericht usa umsetzen verletzend dramatiker rachemassaker losgelöst darstellen entschuldigen unmissverständlich die hornissen scharf europa politisch gewinnen anhalten unterschrift geschehen versuchen großserbien manöver ahriman-verlag inszenieren grabredner robert dickson unschuldig slowenien peter priskil nähern nobelkomitee regulär auftreten interesse ungeeignet angreifen informieren antwort verteidigung leid versuchung menschlichkeit leben kroatienkrieg bosnien-herzegowina momo-kapor-preis treffen hinweisen kroatisch berufen enttäuscht stellungnahme völkermord schwerwiegend äußerung flüchtling nationalistisch schaden verstecken offiziell effekt steigern kritisieren kompliziert anschließen interview intervention aufzeichnen nobelpreisvergabe opferrechtsorganisation heraushören patrick modiano ablesen in verbindung georg-büchner-preis rechtmäßigkeit prestigeträchtig falsch november 2019 abschaffen verlauten wehren menschenrechte vergleich erhalten nutzen massaker johannes paul ii trauma kriegsverbrechen bissig unterschiedlich streitbar ein starkes stück erbe dankesrede holocaust keine lust heinrich-heine-preis massenmord literaturkritiker kosten zitat vertreten belgrad erklären teilrepublik in alter frische dicht machen bildung gebiet mazedonien papst verbal wiederentdeckt davor zurückschrecken simpel weigern handzahm jagoda marinic lage prozess global person nato weismachen den mund aufmachen verhandeln nicht hinterm berg halten ans tageslicht deutschsprachig zurückgeben ehrenbürger ketzerbriefe dankbar bosnisch respektieren angeklagter fürsprache schlag ins gesicht schriftlich benutzen widerstand geldsumme sozialistische föderative republik jugoslawien ziel entführen funktionieren mitglied serbien aufschreiben vergleichen gespräch blödsinn skandal mündlich zwischen die fronten chronologisch legendär tijan sila grenze krux montenegro wurzeln aufregen jugoslawienkrieg zivilist mitverantwortlich kriegsrecht wichtig eingehen traum vereint bedeutsam veründen bedeuten truppen soldat welle beeinflussen mütter von srebrenica antun feige erkennen materie kärnten mutter zugeben kapitel goldene verdienstmedaille prominent entstehen appell staatenbund beschämt kampagne richtigstellen wahl behaupten stellung beziehen eindruck deutscher buchpreis arrogant volk einheit gültig these bosnien sympathie harold pinter vorsichtig austreten rund ums buch vergessen autor schwer einsehen internationaler strafgerichtshof für das ehemalige jugoslawien stadt deutsche akademie für sprache und dichtung
«Ich bin ein Schriftsteller» Ich muss den heutigen Beitrag mit einer Einschränkung beginnen: Ich möchte darauf verzichten, euch den äußerst bewegten Werdegang von Peter Handke detailliert darzulegen. Das würde zu weit führen und ist für die Thematik des Literaturnobelpreises nicht relevant. Es genügt, euch mitzuteilen, dass er einer der bekannteste... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Alex Marshall – A War in Crimson Embers 18.06.2019 09:00:29

verflucht band 3 kapitel feststellen song figur vollbremsung verschollen sene abfinden alex marshall plan schlacht eingehen wichtig bizarr wildborn dauerschleife vorantreiben lektüre abschluss führungsposition sympathie referenz radikal stern thematisieren folge autor freunde charakter erfahren vakuum erzähltempo nebenhandlungslinie behaupten aktuell enttäuschen herausfinden rachsüchtig abrupt trilogie ausschlaggebend vorbereiten vereiteln besetzung direkt seele langatmig von jetzt auf gleich einnehmen aussortieren bemühen vorgängerband verstecken entscheidend buch menschheit revolutionär jex toth halten faceless mistress burnished chain sexuelle orientierung setting großzügig musik horizont maroto entstehungsprozess fehlen sprung erklären wegfallen zweifeln final a blade of black steel verzeihen ende eine rolle spielen jalousien versuchen ahnen kleingeistig spannungskurve showdown bisexuell priester metal inhaltlich anknüpfen live umstürzler anketten schicksal potenziell handlung verurteilen sexuell kobalt-kompanie abenteuer auf einen nenner kommen lesen priesterrat zosia fantasy gender angreifen generalin unbeantwortet möglich für alle zeiten unfokussiert finale 500 jahre zustande kommen aufbauen finden offen konfrontation füllen denken auslöschen low fantasy hilfe schreiben verheerend einbilden gebührend the crimson empire geschlecht lieben fürchten wirken logik gestreckt erstes dunkel beschäftigen vorurteilsfrei musikgeschmack raum wagen reagieren schicken furchteinflößend toleranz ji-hyeon verfehlung bedrohung mangel feierabend universum anbieten enorm skurril zorn keine ahnung wissen leser überstürzen königin promiskuitiv verscuhen abbrechen entwicklung aufziehen makellose inseln überzeugen versklaven zeit lassen konsequent thema geschichte dreiteiler stark verweisen beschränken stabil vielversprechend indsorith zerstückelt ritual abschließen frau ereignis ungeklärt bevölkerung happy end akzeptieren stück für stück truppe knapp verwickeln seltsam behandeln anspielung a war in crimson embers hoffnung runterziehen zurückbringen langsam sullen vorwerfen kaiserin kampf spielchen schaffen 3 sterne band unbefriedigend inspirieren folgenschwer widersprechen wahrheit flipperkugel anerkennung wesentlich position vehement zählen erwartungshaltung erwähnen beziehung königreich satire abreise unterstützung rolle zeigen insel bereit ansprechen diadem abbruch fluss selbstverständlich gleichberechtigung zum lachen bringen dauern zögern konzeption gleichberechtigt suche sklaverei hinterlassen beherzt rock unterbrechen entwickeln tolerant abschließend ungenutzt frage diät katapultieren rezension unversöhnlich bewahren retten ausrichtung festhalten widersetzen versenken kritikpunkt zeichen ryuki machtkampf erkennbar portal im nachhinein
Musik spielte für Alex Marshall während des Entstehungsprozesses der „The Crimson Empire“-Trilogie eine große Rolle. Er liebt Rock und Metal und ließ sich von diversen Bands und Songs inspirieren. Beispielsweise lief „Square Hammer“ von Ghost in Dauerschleife, als er das Finale „A War in Crimson Embers“ schrieb. Angeblich verstecken sich in der Han... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Claudia Gray – A Thousand Pieces of You 23.10.2018 09:00:17

jagen bewusstsein gedankenspiel initiieren verfolgen schicken entscheiden offenbaren komplex hübsch vater erwarten universum ich-erzählerin enden benennen freuen dimensionsreise resultieren impulsiv konstruieren traumzustand beschleichen dekadent fakt reisen leser beeindrucken zweifel mann besuch vorhersehbarkeit bedienen bezaubernd fühlen logikloch fliehen unzählig clever ermorden thema geschichte erfahrung geliebt bedeutend paul markov garderobe orientieren trilogieauftakt tier töten problem stehlen behandeln konflikt verbinden konzept erstaunlich jeans solide moralisch emotion mensch beginnen seriös umbringen spirituell magisch schaffen romantisch ich vorbestimmt gut durchdacht erwachen reise part gerät furchtbar beziehung intellektuell genre beteiligen science fiction bereich wahr passieren das schwarze schaf stellenwert firebird vermeintlich team version verpacken ökonomisch selbstverständlich einlassen ungeachtet vertretbarkeit a thousand pieces of you skala romanze eigenständig äußere umstände kitschfaktor young adult intuition aufwachen verdaulich welt eröffnen springen verdienen brillant süß abstraktheit nichts anfangen thenatik überhand nehmen frage faszinierend aufregend schuld rechtfertigen entwickeln in besitz nehmen tod retten greifbar ausklammern ausrichtung opulent rezension körper verkopft grundlegend protagonistin trösten bösewicht viele-welten-theorie unausweichlich erscheinen basieren beeinflussen mythologie überlegung einzigartig erleben verfallen lektüre anfang abfinden wissenschaft wahrscheinlichkeitsrechnung ein ums andere mal autor ableiten liebesgeschichte spaß seelenreise eltern begreifen entwischen drittel sohn brennender hass folgeband empfinden falsch abrupt t-shirt rührselig trilogie begegnen wunderbar umgeben schmalzig standardausstattung kennenlernen szene tragen effekt claudia gray gehören künstlerin klischee idee täglich verlassen führen zeit person science-fiction sich selbst begegnen dimension zugänglich kleid kodex buch autorenreise menschheit familie kitsch theorie design erklären verbieten sprung konstruktion ethisch lösen erfindung zweifeln sprichwörtlich positiv sympathieträgerin pompös mutig russisch schicksal genretypisch gemeinsam treffen getrieben tief über den weg laufen handlung original ballkleid integrität unwiederbringlich abenteuer ansiedeln elegant mit dem gedanken spielen annahme antagonist alternativ unwahrscheinlich interessant nerd finden physik aufbauen interpretation marguerite ausgangspunkt fragen stellen konfrontieren wissenschaftler sanft band 1 fähig geheim möglichkeit auftakt fürchten ehrlich gewünscht
Ein grundlegendes Konzept in der „Firebird“-Trilogie ist die romantische Annahme, dass gewisse Beziehungen vom Schicksal vorbestimmt sind. Einige Menschen begegnen sich in jeder Dimension, in jedem Universum. Claudia Gray entwickelte diese Idee 2012, während einer Autorenreise durch die USA und Australien. Sie fühlte sich, als würde sie jeden Tag i... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Fragerunde 09.09.2019 11:06:44

lesepatin gespannt zeit auswahl nutzen begegnen zu hause profil schrecken verrückt unabhängig quid pro quo kritisch cool person buch überlegen gefallen stöbern buchcommunity einmal die woche vorbeischauen arbeitszeit auszeichnung ehrenamtlich like-button begreifen wurmen schwer prämieren in ordnung äquivalent mit dem gedanken spielen unbeantwortet jahr sympathiebeweis aufheben illustration zeitaufwand datenbank kommentar september 2019 lauter&leise teilnehmen umsetzen lovelybooks anzeigen jubiläum lesen ärgern informieren ablaufen teilen erfahrung schmerzfrei bekannt durchschnittsleser fremd termin dürfen lange pinnwand aktion grundlos schaffen sammeln artig fest fan text freuen aufdringlich anstrengen digital verselbstständigen neuigkeiten & schnelle gedanken interessieren goodreads verteilen verfliegen frage neugierig mutmaßen hinterlassen engagieren besuchen überschütten da lassen praxis stören herz montagsfrage rezension ausschnitte verschenken leute seite hilfreich beispiel antonia punkt lauter&leise ansprechen
Hallo ihr Lieben! 🙂 Auf und ab, auf und ab. Vermutlich langweile ich euch schon fürchterlich mit meinen Hundemama-Geschichten, aber ich hoffe immer noch, dass es zumindest ein paar von euch interessiert, wie mein Leben mit einem kranken alten Hund aussieht, obwohl das hier eigentlich ein Buchblog ist. Am Dienstag letzter Woche haben wir Chilli [... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Merrill Markoe – Mein Geburtstag und andere Katastrophen 11.12.2018 09:00:48

zur seite stehen beuteschema wohlgesinnt scheinen vorurteil parodieren besser zufrieden eltern fehler nennen geburtstag erinnern ernstnehmen erscheinen besitzen identifizieren abverlangen überzeugung lustig verwenden umnachtet krisenmanagement vergangen erleben gefallen gutmeinend schämen lektüre verzichten befreien unglücklich gründen bedauernswert beruhigen männlich buch konzentration offensichtlich unabhängig zum weinen bringen meinen signal katastrophe glaube unfähig inhalt klingen falsch ernst unterschied vorsatz kategorie karikieren unrealistisch geschmack verkörpern highlight tagebuchroman gegenstand idee zeit klischee passend mögen struktur leben gemeinsam lehren im detail tragisch suchen dysfunktional notwendigkeit lebensentwurf verwirrend lesen erwachsen irrungen und wirrungen verlaufen anteil gleich eine rolle spielen außerhalb handeln zugegeben in betracht ziehen zweifeln 42 ü30 überzeichnung hadern chic-lit hauptgrund schadenfreude schreiben bewusst komfortzone betont merrill markoe kommentar verzweifelt freundin berichten verhaltensmuster gut aufstellen bestandsaufnahme dumm möglich literatur durchbrechen erzählstil jahr platt gezielt melodram spottend schlecht fühlen absichtlich zwischendurch aussehen tenor leser keine ahnung wissen ahnungslos mann animieren aussagen fündig werden auf dem müll landen ps ich liebe dich formulieren sexistisch revue passieren lassen spitz entsprechend durchsetzen ratschlag flott wiederholen ungesund strikt anrede rekapitulation briefroman lernen entschlossen rettungsmission scheren katastrophal job unbekannt verhaltensvorsatz unterhaltsam negativ auszahlen fest bestehen single moralisch knapp beginnen lange hören mein geburtstag und andere katastrophen liebschaft landen 3 sterne schaffen literarisch blauäugig brief leid tun destruktiv vereinzelt überspitzung teenagerzeit kläglich amüsant manövrieren einsam schilderung unkompliziert ändern ich-perspektive kryptisch nachdenken reinspielen name frau begleiten erheitern benehmen gewissen kitschig stimme tradition amüsieren klar definieren zum lachen bringen witzig 36 akzeptabel bücherhirn high school bücherregal roman widersprechen enthalten nörgeln beziehung leich kritik helfen genre glauben mühelos passieren halb erwähnen erwartungshaltung angenehm lachen romantik meisterwerk in den wahnsinn treiben rezension erfrischend beweisen protagonistin kurzweilig wandelndes klischee festhalten überanalysieren ironisch its my fucking birthday hoffen passen verfassen intuition entgegenkommen vermuten bieten männergeschichte mitnehmen aspekt vorsatzsammlung zwingen wunder parade zusammenfassen kunstlehrerin
Ich habe keine Ahnung, wie es „Mein Geburtstag und andere Katastrophen“ von Merrill Markoe in mein Bücherregal geschafft hat. Das Buch passt so gar nicht in mein Beuteschema, daher vermute ich, dass es irgendwann einmal Gegenstand einer Rettungsmission war. In meiner Teenagerzeit habe ich häufig Bücher mitgenommen, die andernfalls auf dem Müll gela... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Marcia Clark – Without A Doubt 27.09.2018 09:00:25

rasse zusammenstellung absurd übernehmen indiz non-fiction us-amerikanisch nachteil unbedacht geschworenendienst vertrauen spur 4 sterne schmerz berichterstattung justizirrtum spekulativ footballspieler verblüfft freispruch egal unüberbrückbar urteil interpretieren auslegung juror ablauf chance mädchen interessant unwahrscheinlich los angeles scheuen trügerisch juryauswahl artikel falschinformation alternativ äußere erscheinung sexismus mord störfaktor beschämend fähig in sicherheit wiegen arroganz als bare münze verkaufen wirken ausführung mordnacht aufgeben druck betrachten geschlecht unwille eindeutig mörder in frage kommen presse anecken statuten möglichkeit latent beweislage bewusst privatleben christopher darden zivilprozess fortschreiten vorstellen männerdominiert analysieren lance ito konfrontieren foto gerechtfertigt zeitlich chefanklägerin seriosität schildern einordnen die dinge beim namen nennen hauptgrund scharf defensiv ausgeglichen haftbefehl the run of his life verletzend usa handeln unmenschlich wild eine rolle spielen geschehen herr werden scheitern dreamteam szenario verteidiger perfidität wahrheitsgemäß erfolgreich lächerlich prozessjunkie richter tag und nacht trotzig stur korrekt interesse forsch gender aggressiv lesen mit argusaugen gönnen verteidigung verleiten mörderisch manipulieren partner marcia clark klasse bildungsstand glaubhaft ausgang erbittert leben beobachten integrieren schwierig staatsanwältin eindringlich korrigieren mord ersten grades entscheidend szene entschluss eskalieren kennenlernen verbitterung unmenge verlassen direkt zeit beschuldigter anwältin an der tagesordnung interview mark fuhrman einschießen kritisieren überlastet zusammenbrechen auswahl vorsatz rechtlich rechtssystem ronald goldman beantworten ex-mann tatort anklage mitgleider medienwirksam unterschiedlich festlegung rassenkarte lindern arbeiten prominentenstatus zukünftig sicher wissenschaftlich vertreten schwarz theorie vorgehensweise spielraum rückschluss handhaben anforderung verstehen begründen berühren schwert absicht ins gericht gehen kontrovers verhandeln vorfall downtown prozess person orenthal james simpson distanz familie rassistisch inkompetent tat beruflich gesellschaftlich menschheit bewunderswert buch angeklagter dimension dankbar lektüre denkwürdig intelligent schuldig bosheit auf den schlips treten kontext verzichten erleben mitglied verbergen wichtig gerichtssaal beweismaterial mitverantwortlich detail planen strafprozess verdichten antun beeinflussen identifizieren die hände gebunden lebhaft johnnie cochran sorgerechtsstreit einzigartig facette täterin nachvollziehbar motiv erkennen eindruck schuldzuweisung explizit biografie staatsanwaltschaft am leben ähnlich frisur fehler verfügbarkeit bilant justiz empfinden schmutz kein blatt vor den mund nehmen sohn arrogant erfahren freunde charakter erwirken gehässig schlüssig riskant medienrummel medien hart anfechten verurteilung einschätzung ermittlung sympathisch aufnehmen ehe veröffentlichen besprechen stattfinden verschieden aspekt akte o.j. simpson bill hodgman rechtfertigen beleidigend hass tribut fordern schritt verfahren kompetenz interpretationsspielraum prozessbeginn schuld brüsk bestandteil wahrnehmung blickwinkel juristisch zirkus schmerzhaft verhindern zeitspanne bieten exorbitant zögern dazwischen funken lehre erkämpfen pressekonferenz henker unsympathisch grauenvoll im nachhinein begrenzt erschöpfend verhör lenken opfer befriedigen nicole brown simpson without a doubt ehemann anstoßen gesetz situation feldzug vorsätzlich l.a.p.d. arbeitspensum erfrischend überzeugt unrecht popularität persönlichkeit krank tür und tor öffnen ruppig kleidung vorgehend rezension harsch sezieren vorwurf unterhalten zulassen kritik familienleben spott genüsslich kleinigkeit 1995 1994 erwähnen ausufernd realistisch zählen tempo fluch und segen vom gegenteil überzeugen angemessen mordverfahren hautfarbe unterschätzen verantwortlich bedingung zutrauen verschärfen hinterfragen auslösen thematik beschleunigen entscheidung team beweislast hervorragend zustimmen übertragen beurteilen gewalttätig anhörung scheidung powerfrau gewissen analyse schmierfink erläuterung gewaltig häme beschließen übermüdet meinung leitung integral angriff verlieren afroamerikanisch rolle akzeptieren intim anstrengend fehlerfrei autoritär bauchgefühl court tv teilen erfahrung ehrgeizig äußern vorgeschichte frau strategie reporter robert shapiro abschließen erziehung gestresst physisch neugier zeitfenster heikel außerordentlich fall geeignet behindern reell perspektive geschichte unerfahren lohnend uneinsichtig gesund thema präsentieren täter verhalten zweischneidig schaffen spannung mutieren professionell sammeln managen zurückbringen kenntnis hoffnung rudimentär konflikt speziell implizieren im stillen involvieren aufwühlend verbrechen töten privatsache überraschen unbehelligt gil garcetti mensch unterschwellig umfassend beschreiben fortschritt suggerieren illustrieren mordprozess in frage stellen journalist augenringe kindisch richtung makellos fülle verpflichtet fragwürdig aufarbeiten häusliche gewalt eingestehen erschweren erwarten jury zuteilen gruppe aufeinandertreffen gewalt job unreflektiert entscheiden verfolgen aufkommen qualität geizen reagieren groll bedürfnis offenbaren vergangenheit manifest überwältigend touchieren if i did it jurymitglied generation anklage indizienbeweis diktieren vermitteln überzeugen einschränken dna erinnerung öffentlich wünschen diskrepanz hinreißen frustrierend führungsebene mühsam einseitig überwiegend diffus fakt zeuge vorbereitung ex-ehemann hausdruchsuchung impulsiv gerechtigkeit zweifach verhandlung beeindrucken zweifel beitragen wissen option
Ich begrüße euch herzlich zum dritten und letzten Teil unseres Rezensionsexperiments. In den letzten zwei Tagen haben wir uns mit den Fakten des Falls O.J. Simpson vertraut gemacht. Ich habe euch „The Run of His Life: The People V. O.J. Simpson” von Jeffrey Toobin und „If I Did It: Confessions of the Killer” von O.J. […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Kate Jarvik Birch – Tarnished 19.11.2019 08:00:00

science-fiction erwecken auf sich nehmen 1 stern buch klären ziel familie nötigen startschuss abwegig beißen freier wille arbeiten zur seite stellen erklären schwach offensichtlich sprengen große liebe horizont profil tochter trilogie debütroman dystopie ausdrücklich karriere entfernt schaden unrealistisch kilometer verletzlich gelände website charakter entkommen veröffentlichen aufnehmen erblühen besser eindruck sohn stück figur charakterisierung ausgeliefert erkennen tatenlos fänge journalistin allein heldin entwerten mutter kapitel gefallen erleben kämpfernatur leidenschaft sklavin reich grenze handlungsverlauf aus dem hut zaubern aufregen befreien zwielichtig schreiben harmonieren sanft zusehen unsterblich freundin haustier auftritt wirken logik entdecken möglichkeit züchten erschüttern quatsch zart arm besitzer verleihen spektakulär land bezeichnen kate jarvik birch mädchen uraufführen weg sensibel kette freude glaubhaft spontan ella egoismus gemeinsam fehl am platz plausibilität ergreifen zerbrechlich labor konsequenz verlangen heimat maßlos handlung ärgern lesen stecken ende dramatisch einführen versuchen positiv naiv unschuldig szenario unentdeckt schwäche fortsetzung bereiten entlaufen usa band 2 mädels in der lage töten verboten note erfolg stoßen genetik hinter verschlossenen türen salt lake city penn brennende reifen in den sinn kommen drücken schwarzmarkt schaffen gehorsam unsinn lebenserfahrung präsentieren geschichte trennen reaktion bevölkerung ich-perspektive praktisch gefährden erzählung ereignis grazil liebe geboren zorn rahmen anwesenheit tarnished kanada befinden skeptisch leidensgenossin flüchtlingslager entwicklung im eiltempo fliehen actionreich in der familie liegen wagen handlungskonstrukt elaine birch entscheiden auf sich selbst gestellt mutmaßlich autorin grausam wesen grenzenlos erwarten mordserie lager perfected enden perfektioniert ich-erzählerin richtung initiative paar selbstbewusstsein retten gewachsen hintergrund anstoßen zulassen freiheit überleben rezension enttäuschend ruppig schleichen protagonistin bereichern auf der straße recht haben sadistisch überspielen beginn das licht der welt erblicken opfer firma überzeugend gerecht werden genetiklabor zahlen keinen gefallen tun passen zumuten young adult kindheit welt vermuten springen zwingen auf den weg machen besprechen missy nerven einschlagen unraveled fehleinschätzung tarnen bedauern resolut hervorragend eng unfair flucht gefährlich preis kaum zu unterbieten bühnenautorin unmöglich jung unterstützen ungewiss widersprechen mitleid übersteigen helfen nötig mangeln kritik mut glauben nupet ausrangiert erwähnen
Auf ihrer Website erklärt Kate Jarvik Birch, ihre Liebe zum Schreiben sei in ihrer Kindheit erblüht. Was sie nicht erwähnt, ist, dass diese Leidenschaft in der Familie liegt. Ihre Mutter, Elaine Birch, arbeitete 30 Jahre als Journalistin, bevor sie eine Karriere als Bühnenautorin einschlug. 2011 wurde das erste gemeinsame Stück von Mutter und Tocht... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Von der Arbeit 04.03.2018 13:13:31

dunkel geheimnis des lebens schweiß der stirn mühsig ackermann leinwand samen säen riemen nicht im schlaf arbeit gift wind vertonung wache halten stein erschöpfung tor des tempel trüben freudig arbeiten marmor lied schritt halten brot backen fluch tempel gestalt mühsal musik stirn träufeln geliebte wein rieseneiche haus bauen fleisch trauben mit liebe schaffen weisheit von khalil gibran aus: der prophet gras seeligen süßer werden erhaltung des fleisches sprecher: otto sander traum werk riemenschuhe eitel einklang khalil gibran engel rezitation: otto sander brot herz lauf des lebens stumm arbeit ist sichtbar gewordene liebe gräser flöte schaffen almosen jahreszeiten gibran, khalil trieb stimmen des tages ohr der menschen werk ausbleiben atem des geistes erde gott landmann liebe stimmen der nacht wissen boden pflügen
DICHTUNG Khalil Gibran REZITATION Otto Sander Weisheit von Khalil Gibran aus: “Der Prophet” Ein Landmann sagte: Sprich uns von der Arbeit. Und er antwortet und sagte: Ihr arbeitet, um mit der Erde und der Seele der Erde Schritt zu halten. Denn müßig sein heißt, den Jahreszeiten fremd zu werden und auszuscheren aus dem Lauf des [̷... mehr auf lyrik-klinge.de

Dan Wells – Partials 05.02.2019 08:00:17

freisetzen anfreunden bedrohen beeindrucken kira geboren nebenfigur baby abkaufen 16-jährig clever wünschen erkenntnis virus fühlen meines wissens strahlend ambition besiegen verfolgen gedankenspiel erde wagen waghalsig widmen auf leisen sohlen schöpfung erwarten erfolg in frage stellen bestehen berechenbar erstaunlich hoffnung negativ konflikt psychologisch problem erschaffen kriegsgefangene schaffen beweggrund langsam die welt ohne uns zugestehen exakt stoßen übersehen rahmenbedingung gesund künstliche intelligenz partials sequence physisch aushalten nobel frau trilogieauftakt originalität beschreibung orientieren 2 sterne eintreten ehrgeizig überraschend bevölkerung rolle verpflichten beschließen logisch ergänzung regierung zerstörung john clever kraft neugeboren beruhen zutrauen roman experimentieren jung partials passieren begnadet peinlich erklärung science fiction hellseherisch verrat rezension überleben gesetz leseerfahrung misslingen biomechanisch retten leidensdruck zuschnappen vorhersehbar protagonistin immun konzeption status welt beuteln schöpfer long island young adult risiko säugling suche befragen präzise entwickeln apokalypse tanzen falle heilung fortpflanzung plakativ ausgebildet autor blass virologie hilflosigkeit rekordzeit richtig liegen bart aussterben auswirkung weiterlesen beliebig heldin facette armee besitzen beeinflussen mutmaßung ermüdend erinnern charakterisierung unausweichlich talent plan spekulieren detail handlungsverlauf im alleingang plagen lektüre verzichten gefallen zukunft glaubwürdigkeit menschheit buch untersuchen fußabdruck science-fiction projekt schwangerschaft verstehen katastrophe verschwinden design fehlen wissenschaftlich messen dystopie alan weisman trilogie dan wells medizinstudentin idee verlassen klischee verkörpern jahrzehnt entscheidend bühne unrealistisch reihe ausrotten zustimmung enttäuscht gewöhnlich gemeinsam geheimnis aufhalten heilen leben offenbarung stereotyp antwort handlung kollektiv tödlich konsequenz gespalten gemeinschaft zweifeln kluger kopf angst menschlich ziehschwester riskieren echt fundiert zusehen wissenschaftler verzweifelt rm dramatik schreiben madison gebührend möglichkeit fortbestand totgeweiht unkonventionell differenziert gefangen nehmen chance interessant versuch unwahrscheinlich alter möglich spezies schwanger zukunftsvision heilmittel hoch forschung krieg gesellschaft aufzwingen bombe notdürftig
Dan Wells und ich haben eines gemeinsam: wir haben beide „Die Welt ohne uns“ von Alan Weisman gelesen. In meinem Fall führte die Leseerfahrung zu der Erkenntnis, dass unser Fußabdruck auf der Erde fast ausschließlich negativ wäre, würden wir plötzlich verschwinden. In Dan Wells‘ Fall beeinflusste die Lektüre das Design der Dystopie in seiner Young ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Laura Newman – Coherent 31.07.2019 09:00:21

tapetenwechsel rezension öffnen absagen ausklammern schnalle skrupellosigkeit beweisen protagonistin schnell blick trip zu spät älter zwinkern forschen bieten wrack anmuten landschaft fähigkeit passen anklingen young adult romanze stimulieren vorstoß wunder durchstöbern kennen aufregend anonymität glücklich aussicht verschieden aspekt spannend selbstverlag bemängeln vorteil ansprechen kopfkino deutsch kopf wundervoll eng flucht entstehungsgeschichte putzig schlussfolgerung roman werbemaßnahme gerät teeanger frankreich verrohung erforschen monat youtube weit entfernt nicht stimmen mühelos science fiction erwähnen schüleraustausch ausmalen beunruhigen genre illegalität smartphone moralisch auf touren bringen gefahr vollbringen angeboren verbinden negativ büchse der pandora coherent 3 sterne schaffen kündigen inspirieren bericht jean perspektive militärisch geschichte französisch restriktion reaktion stark steigen teilen e-mail behörde leser wissen datenmenge laura newman bereitwillig klar werden sprechen unbemerkt aussehen interessieren lebensgefühl flugzeug auswuchs upgrade zustand entwicklung krücke verselbstständigen digital begeistert wünschen scifi rahmen skeptisch abgefahren einsatzgebiet autorin in die finger bekommen verzicht mysteriös überrollen raum jagen wagen geschuldet aufdringlich näherkommen fotogalerie avignon groß bombardieren zeigefinger schuh richtung beleuchten fragwürdig analysieren vorstellen vernetzt inneres auge dringend mahnend digitalisierung schreiben zunehmend kopfschmerzen sozial unausgesprochen aufgeben globus futuristisch paradebeispiel experiment fähig nicken ergebnis implikation kurzentschlossen verleihen kanal regierungsvertretung eintreffen publikum endgerät bestellung sabbern informationsflut plausibel grafikdesign strenggeheim glaubhaft laptop ungefragt zusammenleben männer und frauen potenziell geheimnis gemeinsam handlung in- und auswenig ausbreiten konsequenz den kopf verdrehen internet unterwerfen widerspenstig technisch verschwörungstheorie unschuldig auseinandersetzung ethisch leseschaft selbst machen pausenlos beschleunigung menschlich einweihen darstellen heimtücke genießen mutig mediengestalterin möchten einschätzen buch jünger menschheit brauchen gesellschaftlich kunststück definitiv science-fiction überfordert online leicht verstehen kritisch sophie klingen schwarz vorstellbarkeit offensichtlich fehlen beschränkung drastisch kälte mechanismus anonym zu wenig zusammenbrechen gedanke rechtlich kommunizieren düster idee quer bemühen fiktiv in ordnung sympathisch veröffentlichen folge vergessen website gelingen realismus ausführlich thriller altersgruppe hirn 17-jährig feststellen unheimlich buchsatz ominös figur erscheinen social media bedeuten spekulieren nahbar daten selbstständig grenze undurchsichtig talent gläsern porträtieren zukunft jugendroman verzichten
Laura Newman gilt als deutsches Paradebeispiel für gelungenes Veröffentlichen im Selbstverlag. Die 1983 geborene Autorin macht alles selbst: vom Grafikdesign, über den Buchsatz, bis zu Werbemaßnahmen. Und natürlich das Schreiben. Ihr erstes Buch erschien 2013, seit 2014 ist sie selbstständig. Nach 10 Jahren als Mediengestalterin wollte sie endlich ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Neujahrsgrüße & Gewinnerauslosung 02.01.2019 09:00:48

wundervoll vorschlag januar 2019 qualifizieren beleben 52 wochen jahresrückblick helfen organisatorisch schmeißen seite blogarbeit schwelgen verlosung rezension zweck glück verschlingen loslegen verdienen anmeldung spannend tanzen virtuell erledigen klick neuigkeiten & schnelle gedanken aufgabe gewinner kümmern nüchtern übergang verabschieden wünschen schicken 2019 silvester wirbel anfangen teilnehmer freuen widmen erfolg neujahr erfüllen wortmagie's makabre high fantasy challenge schaffen traurig leseziel festlegen geschichte motto challenge gewinn großartig teilen auslosung rechtzeitig herzlichen glückwunsch gemeinsam verlangen lesen ausgabe bloggerin wild geschäftig gewinnen wunschbuch anmelden warten genießen bald teilnehmen zettel darstellen grüße ermitteln fröhlich challengeseite arbeit schreiben senden stilvoll low fantasy sanft party gewinnbenachrichtigung 12 monate abstauben spendieren literatur schütteln chance jahr ergebnis gesellschaft buchdrache anstehen harmonie sortieren spaß mail random picker ausführlich verlinken lust starten versprechen leidenschaft phase veranstalten heiß begehrt jahresbeginn wenig logo gesundheit neu challenge buch fertigstellen anforderung altlast topf high fantasy datum verinnerlichen idee
Hallo meine Lieben! 🙂 Frohes Neues! Ich hoffe, ihr habt Silvester ohne Blessuren und fiesen Kater überstanden und konntet fröhlich in das neue Jahr 2019 starten! Ich wünsche euch Glück, Erfolg, Gesundheit, Harmonie und natürlich ganz viele tolle Bücher, die in den nächsten 12 Monaten nur darauf warten, von euch verschlungen zu werden! Als Bloggerin... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Wilhelm Reich: Das Wesen des Menschen verstehen 29.04.2019 12:01:40

grund menschliche probleme allgemein schaffen zugänge wesen technologie wagen verborgen halten wilhelm reich große gesellschaften verständnis seiner selbst kongresse verrammeln naturwissenschaft umgehen
Zweihundertfünfzig Jahre experimentelle Naturwissenschaft, und davon fünfzig Jahre Technologie, haben den Menschen vom Pferdewagen zur Rakete gebracht. Achttausend Jahre voller schwerwiegender menschlicher Probleme haben den Menschen nicht ein Jota näher zu einem Verständnis seiner selbst geführt. Es ist offensichtlich, daß … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Hier ist, wie Krebs entführt die Wundheilung zu schaffen, Ihre eigenen Blutversorgung 01.05.2019 14:24:26

wie krebs persönliche gesundheit die zu wundheilung ist hier blutversorgung schaffen ihre entführt eigenen
Forscher an der University of Virginia School of Medicine haben Licht auf, wie die Krebse, die Kontrolle der Körper die Natürliche Wundheilung Reaktion zu wachsen und zu verbreiten. Die Forscher haben festgestellt, bestimmte Prozesse in Endothelzellen – die Zellen, die Blutgefäße–, dass die Tumoren zu entwickeln Ihre eigene Blutversorgung. Diese... mehr auf jleibach-gesundheit.com

Paradies- Schöpfungs- Virus identifiziert! 21.03.2019 06:24:55

lebenshilfe anastasia die besten tipps freude familie philosophie alltag wladimir megre schaffen
Ich sehne mich nach dem gemeinsamen Schaffen und nach der Freude beim Betrachten des gemeinsam Geschaffenen Anastasia in einem der gleichnamigen Wladimir Megre- Bücher      ... mehr auf payoli.wordpress.com

Wolfgang Herrndorf – Tschick 13.08.2019 09:00:53

gymnasium einsamkeit jede menge hochgelobt fehlen wohnen verschwinden roadtrip beängstigend fatalistisch schön arbeit und struktur leer familie hellersdorf buch aussteigen realitätsflucht halten person zu papier bringen anständig quer führen verlassen geisterhaft verstecken weinend blau unterschiedlich sehnen kauzig wolfgang herrndorf tschick wunderbar gedanke lada nichts vor haben zu hause botschaft an den haaren herbeigezogen assi gelingen weit entzugsklinik sommer eindruck entstehen eltern auseinandersetzen alltag verwahrlosung selbstfindungsprozess sympathisch interaktion bösartig vergessen schonungslos einblick autor verblüffend minderjährig auftauchen jugendroman im inneren kugeln vor lachen erleben mutter feststellen held überlegung allein glioblastom adaptieren einbrocken beeinflussen figur bestrahlung lieben betrachten gegensatz niederschmetternd zu tode fähig makaber mitmensch ostdeutschland kommentar offen bewusst sozial schreiben landstraße lebensumstände hoch 4 sterne weg finden schrottreif auto modernisieren einrichten trübsal blasen land ärger interpretieren abenteuer lesen erwachsen sinn ergeben thematisch suchtfaktor tödlich tief laune schenken andrej tschichatschow treffen graben erkrankung leben erpressung aufhalten glaubhaft verbeult unvermittelt zweifeln sensibilität auge positiv naiv bescheren lesenswert gewässer lachend eine rolle spielen schaffen liebend geschäftsreise charisma von zauberhand verhalten langweiler einwiligen beginnen erfüllen emotional illustrieren beschreiben erstaunlich verbinden ankommen lebenslust intensiv chemotherapie ausnahmslos deutschland hirntumor 14-jährig krass intim selbstmitleid ich-perspektive ins gesicht zaubern unkompliziert ernsthaft stark gelegentlich geschichte provinz lebensfreude anlaufschwierigkeiten feigling assistentin hinsehen spektrum fliehen beeindruckend wünschen begeistert alltagsflucht lächeln tür lebensbejahend sprechen in vollem gange mann blog bemerkenswert keine ahnung ortschaft verlorenheit maik klingenberg groß regel heißen erwarten statistik metaphorisch bedürfnis vater russe deutschunterricht stammen unwiderlegbar raum wagen patient erlebenswelt qualität festhalten grund individuum hemmungslos schnell grundlegend beweisen gesellschaftlichen lebenserwartung ähneln freiheit rezension schicht selbstmord bezugsperson plattenbau sitzen prinzip herz situation durcheinanderwirbeln aussicht modern abenteuerroman chronik mitnehmen verschieden haus selig tagebuch sommerferien herrlich beherrschen young adult fahren verfassen schmerzhaft eintauchen erobern geborgt witzig junge flucht geklaut ausbrechen beschließen abwesend real deutsch belanglos rest fürsorge erklärung mühelos aufweisen mitschüler jubilieren umhauen unterstützung herumschalgen realistische fiktion reise deutungsansatz
Wolfgang Herrndorf beging am 26. August 2013 Selbstmord. Drei Jahre zuvor war bei ihm ein bösartiger Hirntumor (Glioblastom) festgestellt worden. Während dieser drei Jahre führte er ein Blog-Tagebuch namens „Arbeit und Struktur“, in dem er schonungslos offen seine Gedanken zum Alltag mit einer tödlichen Erkrankung festhielt. Ich habe es gelesen. Es... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Karl Renz: Du willst dich umbringen 12.09.2019 07:30:47

wegmeditieren meditation angst karl renz hassen rache erwischen verstehen perfekte balance allgemein umarmen sehnsucht hass waffe selbstmord überleben gott sich loswerden getötet werden umbringen schaffen töten
Wenn du dich erwischen könntest, würdest du dich auf der Stelle umbringen, weil du für den ganzen Mist, der dir durch dich selbst geschehen ist, Rache nehmen wolltest. Gott würde sich auf der Stelle umbringen, weil er sich für alles … Weiterlesen ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Muuh-Maker-Course – Woche 1 – erproben, schaffen, verbinden, schützen 24.01.2013 16:25:09

create verbinden schaffen connect moocmakercourse erproben schützen learn protect #mmc13 explore
Die erste Woche des #mmc13 MoocMakerCourses ist vorüber und ich will kurz ein paar Impressionen in einem Lerntagebucheintrag festhalten. Zunächst war mir ein Schreibfehler Anlass für einen Kreativitätsschub. Das „didaktische El Dorade“ bietet somit den Auftakt in ein Lernerlebnis, das gerade an den Rändern der ohnehin freien Inszenierun... mehr auf joerg-lohrer.de

Richard Kadrey – The Getaway God 28.12.2019 09:00:00

gelingen begreifen regnen psychospielchen strich abschluss stadt alltag alkoholkonsum langweilen jahrhundertealt haut autor protagonist plan the getaway god wichtig phase dauerregen sorgfältig ausmaß bitten der zorn götter funktionieren erleben umfangreich kontext lektüre james stark chaot überforderung kapitel erscheinen arbeitszeit bedeuten besitzen alarmierend invasion verstehen klingen überwinden hofieren nebenhandlung bewertung dankbar inkongruent buch neu genugtuung san francisco zurückgeben drohen mumie anschließen führen seele zeit reihe kennenlernen entscheidend zuordnen rachsüchtig herausfinden tatort erhalten handlung partner verwirrend sympathiepunkte grausig abenteuer fantasy ablenken verlauf max overdrive schenken getrieben bewusstwerden candy leben stärke aufhalten manko durchschummeln showdown sandman slim ebnen l.a. ansatz inhaltlich wirr hinkriegen nicht überzeugend warten objektiv kasbian durchgängig gewachsen sein flickenteppich filmnacht eine rolle spielen ahnen versuchen entdecken lieben wirken auftritt mönch trauen profitieren sonnenverwöhnt frustierend bild vorstellen hilfe öde ort verbannen ergiebig leichenteile aufgezwungen ersatzbank aufbauen heimisch hassen höllenmaschine verpassen gesellschaft weg ausspielen los angeles hoodoo interessant höllengladiator elegant urban fantasy qomrama om ya folgen stammkneipe entdeckung erzfeind erkenntnis gott bamboo house of dolls zielsetzung improvisiert verschwörung skurril mumifiziert wissen keine ahnung anhänger uralt endlos aussagen kalifornien mann fesselnd straße hervorspringen amateur mit ach und krach krise richard kadrey groß toten unregelmäßig donnern zuteilen anstrich außer acht lassen unlogisch lernen ankündigen erde video ausüben japanisch boss kiste schaffen handlungsbogen 3 sterne unappetitlich markig golden vigil däumchen drehen bestehen weit hergeholt aus dem ärmel schütteln leerlauf spielen häufig verwickeln grotesk kontrolle unterhaltsam spannungsbogen abschließen strategie begleiten abwechslung liebenswert dürfen art und weise abwenden von belang tot vielversprechend tatsache spruch hilflos kumpel potential rolle chaotisch shonin partnerschaft ausdenken mühelos aufmerksamkeit muster weitreichend konkret wahr leute beziehung übersteigen huldigen fernseher mason cop buddy roman zuhause einfallslos haare raufen übernatürlich unspektakulär hoffen erkennbar überspielen irdisch tohuwabohu rezension clown sekte retten aus dem stegreif angra om ya kennen aufregend resümieren zusammenflicken kompetenz apokalypse dienen zwingen ungenutzt band 6 welt verdienen normal zeit verbringen bevorstehen verschlingen passen romanze hinterlassen landmarke
Die „Sandman Slim“-Reihe von Richard Kadrey spielt in Los Angeles. Da Kadrey die Stadt gut kennt, obwohl er selbst in San Francisco lebt, kann er der Handlung seiner Romane konkrete Landmarken zuordnen. Ich habe ein kurzes Video entdeckt, in dem Kadrey einige wichtige Orte in L.A., die im sechsten Band „The Getaway God“ eine Rolle […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Kari Maaren – Weave a Circle Round 27.11.2018 09:00:39

langweilig ansatz echt mutig gewinnen klappentext ende streit gültigkeit komponieren fortsetzung einschlag üebrwinden unvermittelt fantasy nebenan rezensionsexemplar aggressiv irrtum ordnung ukulele antwort konzert keine andere wahl geschichten erwachsen versuchung krallen geschwister mögen netgalley tragisch voll winden nerd physik gegenwart durchleben belagern vertrauen merkwürdigkeit sensibel ankurbeln ausgefahren alter urban fantasy eintagsfliege verzögerung dämmern nachbarhaus folgen zeichnen stiefbruder debüt interessant schrecklich wirken aufmerksamkeitsspanne logik trauen übung macht den meister ehrlich ehepaar goldrichtig schreiben baum cuerva lachance dominieren kanadierin brettern leugnen verfügen mitten in der nacht zufällig vorstellen kauzigkeit überlegen gefallen auftauchen tolerieren kreativ phase talent weiterverfolgen figur stück reißen mutter angelehnt intention eltern die daumen drücken songs klettern nominell mittelalterlich einziehen identität roland liebesgeschichte langatmig erreichen nerdig schmal lehrpersonal lied offiziell gleichgültig orgel drohen herausforderung gehören zeit dröhnen erhalten gedanke beabsichtigen kauzig verhaltensweisen unfallwagen schöpferkraft erklären verrückt köstlich amüsieren verstehen musik schweden buch familie neu beziehung krachen kleine schwester genre paradoxon vortrefflich widerstehen allround aufweisen nicht stimmen konkret leerstehen wahr diskutieren unmöglich reise roman part taub amüsieren stiefvater mit abstand skurrilität junge daneben kopf stehen benehmen ausdrucksweise ansprechen unverfälscht zu lang kontrollieren schulhofschläger weave a circle round freddy ignorieren keine rolle spielen klein provozieren chaos zeit verbringen passen young adult musikerin spüren präsent herrlich springen haus protagonistin beweisen grund betreten hoffen situation drollig gesetz realität charakterlich unterhalten rezension nach hause erfrischend entschlossen mangel zeitreise auf die welt kommen suizidal alt verhältnis filk betreffen taktung ungesund aufdringlich hinhalten mysteriös anstrengen autorin reiz offenbaren gestört ambition hübsch mel tür kari maaren entwicklung schriftstellerisch erkenntnis vermögen clever tenor musikalisch leser wissen nett großartig 14-jährig herangehensweise drüber umzugswagen annehmen nachbar webcomic name frau bekannt gespreizt beleidigen physisch exzentrisch nachvollziehen teenageralter thema geschichte art und weise gutes zeichen emotional ausgerechnet fantasie folk nähe philosophisch anhören sammeln landen schaffen hinweis 3 sterne geekig überraschen familiendynamik seltsam behandeln speziell unfall begegnung bestehen josiah
Kari Maaren ist ein kreatives Allround-Talent. Die Kanadierin schreibt Geschichten, zeichnet den Webcomic „It Never Rains” und komponiert Musik. Ihr musikalisches Schaffen ist leider nur wenigen bekannt, denn ihre Songs gehören zum Genre Filk. Filk ist an Folk angelehnt und behandelt Themen aus der Science-Fiction und Fantasy. Echte, unverfälschte ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Jim Butcher – Fool Moon 05.09.2018 09:00:13

opfer hoffen anfühlen zeitpunkt willkürlich realität kreatur rezension andeutung potentiell entwickeln bindung in den kinderschuhen stimmen akut nichts anfangen verschieden vorstellung ruhe verbindung unterbewusstsein das leben retten chaos keine träne nachweinen gefährlich erobern kratzwunde klar eng zeigen wissensstand kontrollieren langgezogen gestaltwandler im vergleich tempo auslesen verhelfen genre nötig dahinterkommen beziehung ungeduldig im laufe originell übernatürlich vampir magie schaffen konzipieren hinweis 3 sterne boss bezweifeln nachforschung liebhaber fortschritt hindeuten bisswunde unterhaltsam konzept töten involvieren gradliniger weiterentwickeln abschließen herangehensweise intim bevölkerung überraschend deutlich überblick mondsüchtig harry dresden unerfahren zahlreich kampfszene ans eingemachte bekannt fall stabil werwolf loup garou erkenntnis entwicklung einsetzen schriftstellerisch bedrohen grundsätzlich mann nebenfigur leser dämon fakt actionüberladen eins und eins zusammenzählen the dresden files rechnen widmen al capone erwarten ausschalten vergangenheit murphy magier diskussion bindungsangst zaghaft entscheiden raum art actionlevel eindeutig typ gestreckt privatdetektiv fähig behalten gestaltet zaubern im vordergrund stehen bestie unterscheiden auftritt bombastisch dresden files vorstellen konfrontieren geist zeitig bewusst ermitteln vergleichsweise vollmond aufbauen übergeordnet spezies vertrauen spur pelzträger zerfleischt interessant alternativ schnitzer urban fantasy elegant grausig versuchung bevorzugen handlung ans leder verleiten verwirrend fantasy tief legende variieren erliegen fantastisch mächtig durchschaubar herumkratzen lösung in planung chicago band 2 verzeihen fool moon fortsetzung hindern gefährlichkeit tendieren wild lösen handeln angst gewinnen ende tummeln einzelgänger faulheit distanz neu schützen buch ausgefallen erzielen ebene toll idee führen jim butcher steigern auf einmal szene untergrund reihe kennenlernen tatort herausfinden begegnen nutzen moment trilogie vollwertig gelingen oberfläche storm front aktuell ausruhen neigen besser rechenschaft tragen zusammenpassen autor sympathie eingehen pfote verwandlung kurzgeschichte entpuppen anfang protagonist kreativ plan john marcone auftauchen ins herz schließen vertraut leiche bestiarium zwiegespräch umfangreich gefallen fee plump zugeben tiefgehend ermahnen früh allein nachvollziehbar prügelei erscheinen atemlos figur exemplar erinnern
Jim Butcher sieht für seine „Dresden Files“ etwa 20 Bände vor. Derzeit sind 15 vollwertige Bände und einige Kurzgeschichten um den Magier Harry Dresden erschienen. Zwei weitere Bände sind in Planung. 2015 war Butcher noch nicht sicher, wie viele Fälle sein Protagonist tatsächlich lösen wird, ob es 20 oder 21 werden, aber er plante, die […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Lesevorsätze 2020? 06.01.2020 09:22:04

wacker begleiten leseziel motto challenge festlegen wortmagie's makabre high fantasy challenge band beginnen der sinn stehen kampf rhythmus verkatert schaffen im voraus episch dick ideal anpeilen freuen aussuchen groß entscheiden schicken vergangenheit blogvorsatz bauch neuigkeiten & schnelle gedanken gefallen lassen betreuen ahnungslos sinnlos selbstläufer privat situation leseliste verschonen im blick steuern bevorstehen bieten beweisen grob trotz hoffen montagsfrage lebensbedingt recherche einschreiben 85 bruchteil robert e. howard realistisch diskutieren verraten monat auf teufel komm raus zukommen lassen antonia kokret entscheidung lauter&leise kopf verlieren information erreichen reihe steven erikson herausforderung handlungsstrang lücke zwischenfall englisch vorsatz das spiel der götter unabhängig katastrophe projekt mitstreiter wälzer spielraum mental logo buch weisheit challenge ziel befolgen funktionieren erstellen werbung lektüre chilli unglücklich figur feststellen versprechen vorschlagen mischung lektüreauswahl beibehalten reinreden von vorn schwer umgehen abhaken in ordnung januar 2020 umstände suboptimal chance jahr verfehlen behalten aktionswoche druck von herzen unbestritten schreiben barbar 2020 lesevorsätze zeitlich umsetzen conan lauter&leise gewinnen anmelden lesen erkrankung lesebingo unter die lupe nehmen eingebung vornehmen schwierig treffen
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich habe heute nicht viel Zeit. Die Arbeit ruft und in jeder freien Minute bastele ich an den Diagrammen zum Jahresrückblick 2019. Ja, ihr habt richtig gelesen, ich habe mit den Statistiken begonnen, die 30 Fragen sind fertig. Im Moment klicke ich mich vor allem durch Grafik-Datenbanken um Illustrationen zu finden, […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Montagsfrage: Können Genrewechsel funktionieren? 13.01.2020 12:26:19

einstellung bereit lauter&leise gewaltig beurteilen dystopisch markus heitz beispiel aufwesien antonia roman glaubwürdig schlag robert e. howard sparte aufmerksamkeit genre beziehung unterhalten umformulieren paranormal montagsfrage fazit werk marie lu horror strafverfolgung liebesroman tragödie the young elites verfassen gestehen sicherheit zwingen dienen neugierig jilliane hoffman argument vertreter neuigkeiten & schnelle gedanken robert galbraith crossgenre david safier überzeugen vergangenheit traditionell autorin auskennen krimi wagen fan regel verwandt widmen humoristisch erfolg legend unterhaltsam schwierigkeit harry potter schaffen bezweifeln entfalten messlatte positivbeispiel geschichte rahmenbedingung theater fall j.k. rowling genrewechsel erfahrung leben lesen erwachsen worldbuilding positiv im burstton der überzeugung gültigkeit wechsel the midnight star riskieren conan mix problematisch lauter&leise wirtschaftlich warten brillieren vorstellen höhe unter beweis stellen austesten einstecken streitigkeit schreiben 28 tage lang experiment auftritt bibliografie folgen literatur schriftsteller zum scheitern verurteilt urban fantasy urteil gute idee überschneidung unschön astronomisch in den kopf gesetzt klassisch jahrzehntelang januar 2020 einschätzung jugendliteratur autor verorten hart medien historische fiktion gelten gelingen prosa behaupten begeistern thriller shakespeare auswirkung komödie lustig überlegung totenblick element vielfalt stück kurzgeschichte talent wandel vermächtnis vergleichen bühnenstück funktionieren sammlung revolutionär beruflich abgeben ausnahmefall ebene science-fiction kritisch strukturell hochgelobt theorie kriminalistisch dystopie königsdisziplin belasten kategorie pseudonym high fantasy gedanke unterschied beschaffen schlussfolgern passend intuitiv kompliziert steven erikson korrigieren kennenlernen äußerung
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich habe fantastische Nachrichten. Mein Jahresrückblick 2019 ist fertig! Konfetti und Sekt bitte! Ich bin sehr stolz darauf, dass ich ihn so zügig zusammenstellen konnte und freue mich darauf, ihn euch gleich morgen zu präsentieren. Das bedeutet, jetzt kann das Jahr 2020 richtig losgehen. Na ja, fast. Da sind ja noch […]... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Frühlingsglaube 06.04.2020 20:26:44

armes herz blühen säuseln klang tag lüfte linde lã¼fte nacht schaffen qual ludwig uhland uhland, ludwig frischer duft wenden herz duft 09 → romantik welt lesung: eva mattes frã¼hlingsglaube qual vergessen alles wird sich wenden weben blã¼hen linde lüfte fern frisch tief tal sã¤useln frühlingsglaube lã¼fte
DICHTUNG Ludwig Uhland MUSIK Franz Schubert LESUNG Eva Matthes   Die linden Lüfte sind erwacht, Sie säuseln und weben Tag und Nacht, Sie schaffen an allen Enden. O frischer Duft, o neuer Klang! Nun, armes Herze, sei nicht bang! Nun muß sich alles, alles wenden. Die Welt wird schöner mit jedem Tag, Man weiß nicht, […]... mehr auf lyrik-klinge.de

Mike Mullin – Sunrise 25.06.2019 09:00:05

priorität überlebenswille aufbau rettung realistisch anführer urinstinkt mut siedler science fiction verlust gedeihen postapokalypse definieren yellowstone klar erzählen im vergleich bauchschmerzen naturgewalt ergänzung ausbrechen zeigen humanismus faszinierend spannend prüfung frage stimmig temporär lawinenartig klein entwickeln kennen ignorant young adult überrennen risiko suche ausgehen blades of spring kern nationalpark ausbruch begrenzt natur beweisen vorbild trilogieabschluss hoffen ausrichtung prinzip situation bedrohungslage rezension überleben hintergründig bedrohung stockton durchdacht führungsqualitäten fokussierung fungieren ungewöhnlich offenbaren kriegsgebiet ausschlag überdauern bestechend entfachen alltäglich flüchtlingslager urtümlich wahrscheinlich überzeugen formulieren clever überlebenskampf wünschen lächeln jammern auf hohem niveau entwicklung sunrise thermisch fesselnd bedienen siegen beeindrucken klar werden wissen bemerkenswert paul leser nebenfigur absolvieren herangehensweise desaströs geliebt ertragen leuchtend einstufen das beste abschließen spannungsbogen neugier physisch art und weise nach und nach stark geschichte thema vulkanausbruch abwesenheit inspirieren emotional verantwortung erfüllen reduzieren kampf schaffen erfindergeist vorwerfen flach kontrolle involvieren problem us geological survey mensch zurückgreifen gefahr zur verfügung umrissen schildern aktiv langweilig ressource darla lösung führungsperson episodisch gering handeln versuchen jahrhundert unaufgeregt kleinstadt eine rolle spielen überfallen szenario hängen gemeinschaft herauskitzeln binden fortsetzung verzeihen inszenieren entziehen verlangen monatelang verlauf unruhe mike mullin erwachsen verteidigung vergebens actiongetrieben handlung manko system mögen suchen bietet übernehmen leisten finden notdürftig plausibel spezies aufbauen zuschlagen zurückerobern heilmittel 4 sterne zurückkehren standhalten finale jeder zeit alter möglich zurückhaltend winter mitmensch wirken vorstellbar alex von herzen eindeutig farm betrachten fürchten gebührend inhaltsangabe in sicherheit abwarten aschewolke bewusst einstellen schreiben erscheinungsdatum bild repressiv zweifellos leidenschaft leiten am ende vulkanisch warren kreativ grenze protagonist ausfallen illinois sonne unterstreichen existieren nachbarstadt erscheinen figur passabel held ashen winter gefährten band 3 über sich hinauswachsen ashfall wahl onkel ausführlich hafen zufrieden begreifen gelingen verbündete greifen supervulkan thematisieren stadt konfliktgetrieben sturz erreichen permanent jahrzehnt nutzen einschätzen phase trilogie lang widerstandsfähig dystopie brechen verrückt erklären sicher wissenschaftlich erwachsene usgs kritisch projekt simpel mission herausfordern grausamkeit siedlung gründen science-fiction neu familie ziel menschheit buch unwirtlich psychischen
Die „Ashfall“-Trilogie von Mike Mullin ist eine der realistischsten Dystopien, die ich kenne. Unter dem Yellowstone-Nationalpark liegt tatsächlich ein aktiver Supervulkan, der zuletzt vor 640.000 Jahren ausbrach. Ein weiterer Ausbruch ist jeder Zeit möglich, der USGS (US Geological Survey) schätzt das Risiko trotz Phasen „thermischer Unruhe“ in den... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Herman Melville – Moby-Dick 24.09.2019 08:00:30

schiff geboren pazifik wissen dämon leser sorge reisen klar werden sprechen erbarmungslos irrational depression am besten charakterisieren respekt anheuern fakt verfluchen manie überwiegend weiterleben zum punkt kommen eigennamen einsetzen wahnhaft erkenntnis fliehen beeindruckend foltern unterteilung eigendynamik anspruchsvoll nicht von belang werfen freudig weitgereist befinden ursprünglich gestalten vermitteln fehde antiquariat imagekampagne auslaufen fahnden überwältigend komplex vater abarbeiten monumental raum verendet existenziell ewig unvollendet begierde freund weitschweifig kombination hilfsmittel wikipedia-artikel walfänger alt antiroyalistisch rechnen widmen nachträglich dick epilog erwarten desertieren wal spermaceti katastrophal beleuchten verarbeiten unter druck setzen ismael stück für stück aus den augen verlieren gefahr fangboot umfassend emotion mensch flüssig leviathan seltsam überraschen niederschreiben unbekannt erlauben konflikt negativ unbill methode seeleute qual sammeln 19. jahrhundert literarisch kampf rhythmus schaffen reisedokumentation 3 sterne erschaffen zu weit beginnen erfüllen kritiker schwarz auf weiß auf offener see passage vorzeichnen thema vereinnahmen erheben geschichte abenteurer perspektive irren deutlich rachemission fernweh stark schilderung vereint fall bekannt abwärtsspirale zahlreich leine beruhigt bewerten zuwenden prägen annehmen höchstpersönlich beschreibung darauf vertrauen erzählung visionär ereignis tier überschäumend cetologie überraschend überarbeiten erfahrung bankrott autoritär opfern anordnen walrat körperteil krass ich-perspektive zurechtkommen populär schlechtes gewissen unheilig information vorreiter wissensstand befähigen umtreiben gewaltig deutsch ansprechen meuterei new york munter meer schlottern funktion wundern pottwalkuh bein kopf version titelgebend bangen atmosphäre schwergewicht leiden herumspuken obsessiv hervorragend beschaffenheit reden tradition markenzeichen nahrungsrest beabsichtigt 1819 enthalten reise titelheld roman das letzte mal blähen anerkennung 1891 chronist sterbebett bücherregal titel behaftet mut aufweisen realistisch angenehm lauten heimkehren fieberhaft flamme bereit sein befürchtung helfen visualisieren genau zulassen öl vergrößern realität schwanzflosse zweck rezension geldnot star selbstzerstörung abstrus tod herz einschläfernd greifbar abgleichen selbstmord werk sieg zeitgenössisch opfer pottwal blockieren überfordern dozent grundlegend besatzung bedeutung natur aura akkurat tanz new york times trotz einen schauer über den rücken jagen spüren tauchtiefe austrocknen kindheit wühltisch welt status streichen vermuten flüstern vorstellung verdienen missbilligung aberglaube günstig novum satz ausgehen handlungslinie zirkus kennzeichnen stolz rückblickend abgrund brennen unterstellen bestandteil peinigen hinterlassen lyrik britisch stimulieren vergehen fragmentarisch hass mutmaßen gefühl entwickeln bereisen jagd aspekt neugierig verhängnisvoll kurzzeitig tragzeit dienen spannend durchbeißen frage projizieren in vergessenheit geraten veröffentlichen einsehen vorurteil fiktiv alltag um jeden preis spaß faszinieren besser langweilen zurückweisung eingängigkeit bösartig gegenseitig abhaken planschen ahnung autor erfahren charakter klassiker omoo bedauerlich empfinden walfang exzessiv gelingen weit reizvoll austragen ausstehend historisch darstellung vernunftwidrig rachegelüste eindruck erläutern überzeugung einschwören erkranken zugeben kapitel stilmittel unheimlich feststellen erweitern tierisch figur erscheinen infizieren leicht fallen exemplar setzer beklemmend welle missachtung unglaube akribie reich segel abfinden aus heutiger sicht veranstalten wichtig walerei unglücklich vollständig kurzgeschichte wissenschaft regen zug schlimm gruselig gesamtwerk erleben verzichten manuskript kontext auftauchen haken eingehend legendär lektüre hauptfigur buch gesellschaftlich neu ziel gedichtsammlung nachruf aufmerksam pequod weltliteratur meilenstein totenbett ebene genie absicht bereicherung originalveröffentlichen nantucket verstehen davor zurückschrecken kurz klingen psychotisch widerspruch abfolge gewöhnt billy budd zutraulichkeit fehlen verdingen weißer wal arbeiten verrückt lindern wunderbar handelsschiff ausstrahlen umgeben atem des todes sehnen anfertigen zur see fahren ausholend karriere befürchten moment verwachsen magen begegnen versteckt seeungeheuer gedanke erhalten gerücht effekt entlang leserschaft gehören platz unerforscht england zeit seele meereskoloss düster ausflippen 1851 langatmig einnehmen kontrast weise taktik bemühen wort sichtung erlangen suchen technik überflüssig einsatzmöglichkeit tragisch treffen erstaunen anknüpfen tiefsinnig schreibkunst leben hinterkopf änderung epoche wahrnehmbar schicksal widerspiegeln auf ewig informieren interpretationsansatz handlung turbulent kriegsfregatte ärgern überfluten fahrt ausgabe lesen literaturgeschichte fürchterlich druckgeschichte literaturhistoriker einschüchtern herman melville positiv erfolgreich transportieren detailverliebt wissensfeld aufdrängen verzeihen höhepunkt aufzählen scheitern ende schlagen paranoid angst einfluss usa korrektur darstellen hauptgrund matrose mutig zensur sterben phantom langweilig erinnerungsschatz vorwurfsvoll geist einarbeiten willentlich gegenteilig metaphysisch tiefsee maximal unsterblich berichten vorstellen bild winzig experimentell fragen verkannt bezwingen nachjagen schreiben neunmalklug abschnitt bewusst gefängnis literaturhistorisch entdecken beherrschung subjekt kapitän ahab unausweichlichkeit moderne betrachten subtil aufgeben gefürchtet jäger pottwaljagd zuspitzung ausführung unterscheiden wirken mannschaft erlegen wachsen unkonventionell typee medium bezeichnen religionskritisch jahr komposition interessant primär hangeln vor sich herschieben vorgehen möglich erlebnis zutun verleihen strotzen interpretieren kurzentschlossen verwandeln spektakulär publikum literatur schriftsteller finster dunkel wohlhabend atlantik veteran substanzlos zwischen den zeilen kommentator us-amerikanisch privat forscher literaturwissenschaftler moby dick finden indirekt absurd obsession eifersüchtig krieg untersuchung gezielt
Der Mann, der niemals irgendwo gescheitert ist, kann nicht groß werden. – Herman Melville Die Biografin Laurie Robertson-Lorant schrieb über Herman Melville, man könne ihn entweder als gescheiterten Schriftsteller charakterisieren oder als verkanntes Genie und Visionär. Melville gehört zu den tragischen Figuren der Literaturgeschichte, die erst wei... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Peter Orullian – The Unremembered 15.10.2019 09:00:51

natürlich vornehmen velle fern divers beziehen schicksal braethen aufhalten mögen lesen erschöpfen handlung antwort worldbuilding fantasy legende hängen hindern transportieren versuchen klappentext freimütig balance ende gering darstellen unvollständig missbrauchen bereiten motivation gründlich seitenanzahl notwendig länge vorstellen profitieren tahn fragen ort verbannen lieben handlungsabschnitt inhaltsangabe auftakt band 1 jäger erste seite versuch handschrift ansiedeln verderben sensibel hassen kette zu lange einstieg abhandenkommen klassisch finden einsehen bösartig autor entkommen macht eingängigkeit empfinden energie unverkennbar schwester beiläufig behaupten zugeben feststellen kreativität bestrafen motiv nachvollziehbar wald antun besitzen figur durchschauen existieren gut und böse anstreben ausmaß undurchsichtig weiterverfolgen unglücklich kurzgeschichte protagonist einfließen löblich ausdauernd lektüre leserin regen schön rückseite behäbig unternehmen schützen buch schwerfällig rat born wälzer inhalt lesespaß übel mission verstehen fluch leicht kurz gelehrte erklären offensichtlich anreichern high fantasy nachvollziehbarkeit begegnen erhalten frustrieren führen verlassen idee kompliziert stille interview stilletreu reihe blut fahrt aufnehmen meinung dickicht information stimme verlieren kopf am rande mira mutterrolle version nicht bereit zurechtfinden verbreiten forcieren originell quest schwinden reise reinkommen roman vendanj unmöglich jung entgegenbringen überwältigen wahr verraten wendra neu erfinden mühelos geduld priorität hochachtung undurchschaubar jägersmann kreatur vollgestopft rezension leseerfahrung retten tod the unremembered misslingen nicht leiden karten auf den tisch legen ins bockshorn jagen lassen entwerfen verkennen etablierung ärgerlich kern schöpfer verdaulich furcht welt vorsehen episode sheason ergründen effektlos anschaulich weltendesign entwickeln vault of heaven scheußlich zusammenfassen aeshau vaal anliegen kümmern leser umfang unbemerkt fliehen geheimniskrämerei unübersichtlich verabschieden gestalten komplex sutter verflixt schleier magier verfolgen aus allen nähten platzen gleichgewicht schöpfung erwarten bevölkern vormarsch peter orullian bestehen oberer bereich reihenauftakt auftischen problem heldenreise unbekannt involvieren schaffen reduzieren langsam in einklang bringen ausziehen trennen präsentieren kapieren geschichte zahlreich geschichtsstunde nobel variante originalität ertragen begleiten 2 sterne ausfindig machen anstrengend opfern gejagter bester freund abprallen erfahrung auf die harte tour
Peter Orullian hasst Klappentexte. Seiner Ansicht nach führt der Versuch, eine Geschichte zusammenzufassen, nur dazu, dass ihr Kern verkannt wird. Er selbst verlässt sich nicht auf die Inhaltsangaben auf den Rückseiten von Büchern, sondern liest grundsätzlich einfach die erste Seite. Dennoch sieht der Autor ein, dass sie ein notwendiges Übel sind. ... mehr auf wortmagieblog.wordpress.com

Karl Renz: Die totale Funktionalität von Bewusstsein 27.05.2020 04:46:52

allgemein die ganzheit von existenz der nã¤chste moment schon entschieden schaffen der nächste moment entscheiden energie von bewusstsein nichts ã¤ndern kã¶nnen da ist keiner karl renz totale funktionalitã¤t nichts ändern können totale funktionalität das ganze sein finger heben separates wesen
  Am 17.05. hat Brigitte  unter dem Beitrag „Osho – ich weiß zwar, aber du weißt es nicht“ zwei Links dagelassen, die beide ohne mein Wissen im Papierkorb landeten. Heute hab ich, frag mich nicht warum, in den Papierkorb geguckt … ... mehr auf satyamnitya.wordpress.com

Das Göttliche 21.03.2018 22:44:25

lockig ehrnen menschen heil augenblick irrende unermüdet rauschen sonne eilend kreise unterscheiden gut unfühlend ströme hagel unschuld weg rezitation: fritz stavenhagen schweifende scheitel gesetze glänzen böse ergreifen sterne heilen geahnete wesen ehern goethe, johann wolfgang v. fassen wind unterscheidung ahnen das rechte schaffen güte lebenskreise kahl kein gefühl mensch donner vereihren vollenden junger mann das nützliche knaben mond lohnen wesen ewig schuldiger höhere wesen natur vorbild glück dasein retten edel strafen wahlen das göttliche verleiehn johann wolfgang von goethe hilfreich gut wesen richten verbrecher beispiel
DICHTUNG Johann Wolfgang von Goethe REZITATION Fritz Stavenhagen Edel sei der Mensch, Hilfreich und gut! Denn das allein Unterscheidet ihn Von allen Wesen, Die wir kennen. Heil den unbekannten Höhern Wesen, Die wir ahnen! Ihnen gleiche der Mensch! Sein Beispiel lehr uns Jene glauben. Denn unfühlend Ist die Natur: Es leuchtet die Sonne Über Bös [... mehr auf lyrik-klinge.de